1902 / 33 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

j S ; 4-Li Li : i d natürliche Mineral Personalie, d Geschäfts : : ; Es 2432. B. 7583. Klafe 23.4 Liqueure, Limonade, künstliche un E n“ und Geschäftênachrichten. Berichte | Adelna : 6 ovfbefesti j . | Instrumente, -Apparate und -Utensilien- soweit. die- | Nr.. 5 : Red E L wässer und Bier. aus Innungen und Ve E ; nan. Bekanntmachung. [88900] | Bei Nr. 5648. (A. - é, : @; L E ¿ Sit ailióe Wee Mea n E cie: Felten aus Steingut Scene (mee E. “Daum : C ERÓ N Rd Lo) s T AS S Sas: Fra d and Antwortfasten. BriefF gmischtes. ePT, i n Ae adelotealiter Abth. A. i LAS Eten des Kaufmanns gJaff “Mackau A ZE vAidcbener Geschäftszweig: Handel mit Landes- 7 af » en, Lontrotapparate. / S ers tmai 8 ; C R p Dizel, eluau, eingetragen ê, Berlin, is h / , “Nr. 52419. H. 7122. Klafse 20 b. Ao ilen, Lotourétivan Werkzeugmaschinen, ein- o : j Gold- id Silesia andes aarenzei Gerte worden: Die Firma ist erloschen. és Nr. 13 453. Die Cas esellshaft Bieber- Es Fg rudx 20A. Terebrol ees: Guan,” Eénibine "Ch Mane us Lefire anb Sufalzenin, Abl | delnan, dey o dant fion t ae g Be: De Geri (mpemen e S inen; Pumpen, Eismaschinen, M *, . Dobbel- Inserate. é es Amt3gericht. eritein, Ingenieur, Schöneberg. 92 2. e [ . : L i Co. Sanbuca 13/1 C Waschges{hirr und Standge Be aus j E s S Ziegel und ECêè L Aldenhoven —— [89087] dowsfi, Kausmann, Berlin, Gesellshate 2; In das Handelsregister ist eingetragen worden : 16/11 1901. SHageu o., L m 2 Sud Porzellan, Steingut und Thon, Kiesel ubr und i Wilhelmshaven. -/ Ä i ihr F l 4 ement. Unabhängige Fad- Im hiesigen Handelsregister Abtheilung A. ist | m 15. Januar 1902 begonnen. i _ Am 1. Februar 1902: E ea D e da Etn W g Technische Weélelguhwräparate, Pupuomabs, se E E 15/1/1902. - F P aE Nui aleeiZ, -Donvda dalti E und | bente zu der Firma Peter Haunen Dürwiß ‘ein- Nr 13 454. Offene HandelsgesellsGaft Carl August fe A: Am 1. Februar 1902 M 5 E ¿ S-ampHorol, Pelro- ; ; ; Es 4 & R IETCE Ce edaktion Berli é - É Eb ort iser, in Q hafter: E Ae en. Oele und Fette, insbesondere Bohr K Fe Ses L g lur g "Pedfadeln, s i = vonn, W.: Aromatischer e 4 Anbalt, : Saa leestraße Nr. a Nr. gz rin | getragen, daß das Geschäft, nahdem der bisherige | Kser, Berlin. Gesellschaftee. 1) Carl Kaiser, Nr. 52 420. M. 5199. laffe * | Putleder, Stärke, Borax, Waschblau, Seife und od -Eiseit- Aber, LEIA : l : H ammlungen. Uéber NITE Seifenpulver. Borsten, Bürsten, Besen, Schrubber, S S is :

ilt die F adfen. | is : uvttor, 2) S : in | Ninrich Emigholz, Bremen: Inhab | i Erdrinaöfen ber ie O Hubert Hannen verstocben Die Gefell haft 00 am 2 Sanaufmann, Berlin. Heinrich Hermann Emig bol Inhaber Johanmw : Ad Í Verband deutscher Thonindustrieller, Dübel- | wei ia Anne gern Nicharo Hanuen zu-Esch- | Zur Vertret SesellsDaft find egonnen. | Gaswerk Schmalkaldes Bremen: Di D E R L E E E thran. Ï : | steine aus gebranntem Thon. Praktische „vel- | weiler, Maria Anna Hanuen in Dürwiß und dem | Ur ertretung der Gesellschaft sind beide Gesell- Adolf Samtleben ertheilt enu: Die an Dr. Gute S: e Mebstoffe. Dextrin Leim. Wid 4 V y ; U S Die dauernde Gewerbe-Ausstellung zu Leipzi meiste r Pelet eingetretenen Kaufmann und Meßger- e gemeinschaftlich EeGNat 1901 erlof p FEOTRES E L E Älefwasier i i Ee : S 2 - Nichtigkeitserklärung des D N 9 o, | meister Peter Heißer zu Drem : Fleckwasser. Schnigtarbeiten, Würfel, Schachfiguren, E E Luöstellung zu L 7/10 1901. The Morgan Cruecible Kleiderbesattheile aus Gagat (Jet); Basthüte, Bast- Ñ i S, ; Company Ltd. os Battersea Works,

2 G ck 1 o elter-2 ewsfy Miivies - 0 : s Handelsg cha Schmidt a f N P nw i ert f 5 ) . t a

ird i f Ï ; ‘auf Carl F. Leonhardt, Bremen: Am 31 ; pf fortgesetzt 1 Ç i - : ter, Kauf & i t, ‘emen: Am 31. Januar Wie CGnglifWe Chi cuerversicherung und In- | gesellschaft seit 99. Tut 100e D F Berlin: l) Richard Schmidt, 9) Mar ‘Wallach r s an Johannes Maximilian Beer Prokura f i ions R I s Gold- : Q : —— Patentauszüge. tretene Gesellschafter Peter Heiter ist von der Be- P Gesellschaft hat am 5. Januar 1902 begonnen. Es

j Harmsen, “A. Berlin | (toff, Holzdestillationsprodukte, Kohlen L Ale Q ïY0 Q 0 Deutsche Schirmmacher - Zeitung. Offi- | fugniß, die Gesellschaft

G. Loubier, Fr. r Seestellune Und Ver. chlorid, Klopfpeitshen, Zaumzeug, lederne Schnüre | |

NW. 7. 13/1 1902. N O S [Und Riemen:

i: Lea G. Lueder, : Di Friedri Ta O i t ] zu vertreten, ausgeschlossen. | E E Firma Hermann Busse, Agentur | ¿, ueder, Bremen: Die an Friedri August | : zielles Drgan des „Verbandes der deutschen Schirm- | Aldenhoven, den 4. Februar 1902. “ommission, trieb von Schmelztiegeln, Reduziertiegeln, Probier- | —————- C

Lieske ertheilte Prokura ist 31 Charlottenburg. Inhaber | 2 7 am 31. Januar 1902 C Y A A ruar He N Que f é / erloschen. abrikanten und der Funteressenten verwandte Königl. Amtsgericht Hermann Busse, Kaufmann, Charlottenburg. feif co 2 ck10 E ; L 66 Branchen“, des Kranken-Unterstütz e. A Qr - s La Nx. 13 465. Firma Bernhard Rosen e : Pfeiffer & Co., Bremen: Am 24. Januar 1902 Es L, R R Elber, A t n ge ages : FliSabeth Schirmmacher u. Schirmstokmacher Sd (2 O, [88901] | Inhaber Be H Lern, lede, Steine, Herde, Deckel, d 79

s 1a en, ist dem Geschäft ein Kommanditist beigetret

d) ) utshlands in Eintragu ; : : Nr 12 Zernthard Rosen, Kaufmann, Berlin. Seitdem Ko di Chacten

; i :y- München. (Verlag und Erpedition de E gungen in das Handelsregister. Nr. 13466. Firma Oscar WZ; é ) Meyer it a selellschaft. An Charles

Nührkrücken, Muffel und alle Artikel zum Schmelzen i 19/6 1901. Gebrüder Bühler, Uzwil (Schweiz); M Baublire Tebulinv ae Stn [Wilhelm Mever] ie woe! Shirm- C A 31. Januar 1902. Adolph Weit, C ävlodeiburg, Se WAls Adolph Meyer ist am 24. Januär 1902 Profura und Bcehandeln von Erzen, Metall und anderen D Vertr. : Pat.-Anwälte F. C. Glaser u. L. Glaser, | 21/11 1901. Ehrich & Graecyh, L ‘Beleuchtu “4 Pölihstr. 13.) Nr. 3. Inhalt: Offizielle Verb L Snbab ‘as S n hann Sue D O | Wei6, Kaufmann, Éhartoftenburs | “Schri :

Substanzen, in der Haupt}ache aus A N Berlin SW. 68. 14/ Ren G.: ee D E Laien Buer. See, nahrihten. Geschäftsbericht für das ih 1901 M O ROL On N f ReO n e E 13 468. Firma Friedrich Bartsch, Berlin O ETON C Ee O p A Ula

: bauvtsathe aus n, Graphit i d Qlaalebaei W Mülleteifialcbinen Und | Gogenftänden Wi: R / | ; Vin 6 Sekretär. Absabvgebiete fnr | Fr, Lr. 897. Eru Dia Qier e E, 1 Blhaber Kauf Friedrich Bartsch, Berli S 1902 erlos O

C E L E de

Nr. 52221. F. 3919 Klasse 26 e. trdonistker Plibarah "W.: Einreibemittel L | ftandtheile für die Ziegelei: und die Zement-Industrie. | Zylinder. |

Ar. §2 . . s echr :_+raparale. b. : CIITéLveN es 3

- Al i 4 Jar _ 9 1. Februar 1902 erloschen. j A ELECO | , 9. Offene Handelsgesellshaft j N O S Ca R E R T S A: Form der Postkarten. S e Bn E L hau E «& Meyer, Berlin. Gesellschaft E Max Wiede «& Co,, Bremen: 7. F. 3615 —Eerxrrs G | Nv. 52434. W. 3736. Klasse 23. | Nr. 52 442. B. 7802. Klasse 4. Schaufensterdekoration. Nundscch . Offene Haubelsgefls bat ù Nr. 52 42 j. 3615. 4 YIV. D . 7 e

P S 1902 ist der. bisherige K Mey 1. Februar onbenti A i e & Jürgens, | Berlin: 1) David Meyer, 2) Mar Fabian N [viSDellge Kommanditist ausgetreten der österreichishen Schirmfabrikanten. Bn Altona. , Offene Handelsgesellschaft. Ver Kauf- | Gesellschaft hat am 1. Februar 1902 begonnen. E S £iu anderer Kommanditist eingetreten. der Branche. Patentliste. Gebr a Gel lafdius N g gNahrenfeld ist in das | Verlin, den 3. Februar 1902. Dicdrih Ad, ee: Inhaber Johann C AR 7 1 A ebra 3 »T- | C ( C rtôn dnder (Bo 28 C AE s Di ua / nd, ? M 1 un (D Lng, a Net Den aefárbe nerréglster. Monte, getreten. ie GesellsGaft hat ame x after ein Königliches Amtsgericht 1. Abtheilung 90. : 18 ngegebener Geschäftszweig : v ï “C 2 ( R EN egonnen. 7 Ars Q Burg. 13/1 1902. G.: Herstellung und Vertrieb

Kolonialwaaren. : S pounen. Berlinchen. [88908] | F. W. Ziegert & Schmitz, Bremen : : | e Nf ; ais E S / i A E Die Kunststein - Indu strie. Illuftriertes G-M. 862, H (Bath De A BA : r C S 27/9 1901. Mar Blau, Berlin, Luckauerstr. 7. von Weizenmehl. W. : Weizenmehl. : M R (l D

A 2 ah i 5 iz S O if E Die Firma & L AUTEN ; l T; 7/0 ohannes Thau, Altona. Die | In unserm vandelsregister ist die Firma M. Neu- | ist erloschen. ; g dys: 15/1 1902. G.: Leder- und Metallwaaren- Fabrik Fachblatt für künstliches Baumaterial und Beton- | Firma ift erloschen. Nr. 52422. H. 7954. Klasse L M I

: maun zu Bernstein gelös{ht worden. Berlin en, | Bremen, 1. Februar 1902.

2G / fl l anwendung in der „Praxis und im Dienste des n 1. Februar 1902. den 31. Januar 1902. Königl. Amtsgericht. 9 Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts:

V0 | ck A u s W. : Elektrische Handlampen (ohne Ausdehnung Gesammtbauwesens für die nteressen der Architekten, | A: 898. Wilhelm Harms, Altona. Juhaber: Bi ; Stede, Sekretär.

# A V S _—Ech Br A Mr n5UN1 auf Lampengläser {[Zylinder, Schirme, | Baumeister, Maurer- und Zimmermeister, Bauunter: Kausmann Wilhelm Theodor Harms, Altona. * Jelefeld. Bekanntmachun : [88487] Breslau. ties asg

E r E (I L N Len: Kügeln X.) L ; nehmungen 2c. x. einerseits und der Betonbau-Unter- G 927. Areudt «& Comp., Altona. Die Tue unjerem Handelsregister Abtheilung B. ist heute In unser Handelsregister Abtbeilung A f pel

G C G E Q 9/8 1901. Württbg. Metallwaareufabrik | Nx, 52 443. G. 3749, Klasse 9 a. j nehmer, Zementwaareu- und. Kunststeinfabrikanten, Ne ealhaft ist aufgelöst. Der Privatier Hironimus | &LLaendes eingetragen : ; D V g A. ist beute E Zweigniederlassung Göppingen vorm. Schauff- Stuccateure, Gipser,Baumateri „(eubert

23/10 1901. Aibert Heinemaun, Berlin, Reichs- 14/2 1901. Aktiengesellschaft Farbwerke

ì / t i D B E oes A eingetragen worden : : | i allen-Handlungen 2c. 2c. | zj zu Apenrade is ausgeschieden ; die Frau geei Nr. 19 (Aktiengesellschaft unter der Firma | Bei Nr. 361. Dis ler « Safft, Göppingen Wünittbg 14/1 1902. | Wererletts. (Verlag von N. Reichelt in Neustadt, | Magdalene Arendt, geb. Neubert S ereinigte T APa H i i : ü Hs O G 5 Vertrieb von Metallwaaren, all dll d 0B | tagsufer 16. 13/1 1902 G.: Fabrikation von | vorm. Meister Lucius & Brüning, Höchst | (z . Herstellung und Vertrieb von Metal 0NS

8/11 1901. Flensburger Walzeumühle, Flens-

, Kammerich’ sche Werke, Acti

ODbershlesi N c rae (e zu Gr. Flottbek inge ) sche Werke, Actien-

Feig(Mlesien.) Nr. 2 : Alegie: Vereinsangelegen- revi as Geschäft L alleinige Inhaberin unter un- B v Verlin mit einer Zy

G ej c e E Pati I - D s vonCco- gl. Waaren ett. - Akademischer Te niker und so iale F ( e te Firma fort. il ' d | Bei Í Ml

NORNNA Et Be A : t, 14/1 TO0E Wr: Yabritation hon R Glas-, Porzellan- und Fayence- u. dergl. Waare rede l e d soziale Frage. ; t Prokura erthe rselbe is ermächtigt, in | [Mfförhederci Emanuel Friedlaender «& Comp.

Mealzertrakt und Malzpräparaten. W.: Pastillen, fa E deren Vorprodukten, sowie von chemisch- E e Metallfassungen. W.: Haushaltungs-, 110 1901 Germania-Hiütte“ Fabrik me- i Patentrechtliches. Druckversuche mit Mauerwerks, Könltgl. Amtsgericht, Abth. 111 a., Altona. u Prokura ertheilt. Derselbe ift ermächtigt, in | biex (Zweigniederlassung von Gleiwig) S mp.

N Tabletten, Pillen, Dragées. sarbjtosfen, deren Do1 "M x; a mil und OLNE Cl s s S 14/ O 4 y éôrve - Geshwindtafot Ff « N g Wp Gemeinschaft mit einem anderen Prok en de S \ B 6) betreffend :

E En, tage. Rlaffe S8, | pharmazeutishen Präparaten. W.: Mineralsäuren, Küchen- und Tafelgeräthe aus Metall, Glas, Stein tallurgisher Produkte Inhaber Dr. Jaeger orpern. „Geschwindigkeitsmessung des Wassers. | Annaberg, Erzgeb. [88902] eret roturisten der

i Vi a R D V dat dek Alfkalien und Alkalisalze, Chlor; Chromsäure, gut, Porzellan, Fayence mit und ohne Metalltbeilen. | & Scholtholt, Duisburg. 15/1 1902. G. : Fabrik Bersuche über die Adhäsionskraft der Mörtel. (CShromate und Chromorydsalze; pharmazeutische f

Apo f x t Dr. ._ _S5Fr Do f » » li : Auf Blatt 731 des hiesigen Handelsregisters, die Mitt e aber der Vorstand aus mehreren Protura ertbeilt 9 ck-PPeNRelner, Merten: I Fr ck10 I S ; Ï ry C2 T4 g? C nas s Ai "De Weh j e E ir Beschr. - | metallurgischer Produkte. W.: Metallkomposition in Bus einer Marmor Bearbeitungsmaschine. | Firma Stadtbrauerei Annaberg i ag edern, besteht, auch in G KUDKAGRAVURE . |Yrvarate Semide Prèparate für photographische | qr. 52435. P. 2830. Klase 26a. Patentliste. Brief I

L emeinshaft mit einem Nr 35, Fi ;

_ L C ' g i. Erzgeb., | 3, Aimittolions C R y “ir. 3914. Firma Heimann Brandt, Form von Blöcken e #- und Fragekasten. Anzeiger. | Beinerts Nachflgr. in Aunaberg betreffend: ift Vorstandsmitgliede die Gesellschaft zu vertreten. t, Breslau.

ved Beschr Uo s s Submissionsanzeiger. Li f

A, s! ICIUOT, x

„Del Nr. Firma Michaelis «& Leipziger veigniederlassung na O „Albert Michaelis“ geändert. 96 : Dem Sally Lery în Charlottenburg ei tr. 1239, Offene Handelsgesellschaft Dampf-

i ; Nr. 1279. S. Waldst F r ausges 7 - Acticugesellschaft ls H j M Sa R ein. Basserleitu z E L 20 x Inhaber auêgeschiede Helono hocRas Fabrik Ac gesellschaft vormals Hengsten Nr 997, 6 es C NIEIEYA g L Ee jowie für Beleuchtungs Diät, aéù Beinect daseldeo au Helene Den F berg & Co“ zj Bielefeld): Dem Carl Trog in N 5597 Gustav Müller. x \ . x L) * R) 18 ch 3 welen. (Wer ac und ‘rpedition von (Sarl 9) ‘bold E P H o 4 , Vase ehr Fnho U x - Kl. 23 Nr. 13 604 (C. 1110) R.-A. v. 18. 2. 96. : ( g Si 4 on Sarl Marhbold : 4 I 4 Nr. 2831. 6 Zufolge vom 29/11 1901 umgescrieben in Valle a. S.) Nr. 15. PBntalidioa R in Bielefeld und dem Franz Fischer daselbst ertheilte | 2! 2881, Benuo Goeldner Kuuftfeuerwerker. Zufolge Urfunde vom 2: g s T vop 90 Lee. p s t Komgliches Aintsgeriht U i z ertbeilte Nr. 8969 des Firmenre isters: J sef F Detmold. 14/1 1902. | am 3/2 1902 auf Biebersteinu & Goedicke, Ham- Bere a urverhältnisse Deutschlands rüdsihtlih der | Profura ist abgeändert. Jeder der drei Prokuristen | Breslau, den 30. J@ 19 g el Dalpersohu. BEL i L Lf Da 1/8 1901. (3. Pecher, R 4 itteln. Gir Brandsötwiete 21. ch erechnung von Zentral beizungen. Die Heizung Apenrade. Bekanntmachung. [88903] it danadh ermächtigt, in Gemeinschaft mit einem , Köni lies Arta 02. Ci s E M fa D Don. Uny MEHE T sän ntliche Bak: Kl. 9f. Nr. 41 077 (St. 1383) R-A. v. 22. 12. 99. und. Lüftung unserer Wohnräume. Von Paul n das hiesige Handelsregister A. ist heute unter | Mitgliede des „Vorstands oder einem der beiden Las E Ler. Lie y T: M } \ W : Biscuits, Cafes, Waffeln, Uuruga- ficht vallex Zufolge Urkunde vom 18/11 1901 umgeschrieben Sdimpfe Sngenieur, Halle a S. Deutscher | Nr. 130 die Firma Marcussen & Sohn Apen- | anderen Prokuristen die Gesellschaft zu vertreten und TLOT) BZ. Breslau. L N l | E Uls t U a walsen, Panttten, Nudeln, Maccaroni, O ‘Chofo- | am 3/2 1902 auf Carl Brinker, Hamm i. V. egenitrom-Gliederkessel „Rapid®* f. Niederdruck rade und als deren Inhaberin die Wittwe Marie deren Firma per procura zu zeichnen. N ner Vandelsregister A. ist bei der unter S. Zar S A | Art und in jeder Zuberettung, E Srüße, | Kl. 25 Nr. 14 439 (T. 422) N.-A. v. 17. 3. 9%, ns und Warmwasser-Heizungsanlagen. Um- | Zensine Marcussen, geb. Jensen, in Apenrade ein, | Bielefeld, den 30. Januar 1902. q: 91 eingetragenen Firma Ferdinand Ulmer in L BADISCHE ANINA 508A WDmIGSHATEN R E) | lade, Kakao, Reis, Meyle S res, : Furmeudialidee L LSAUT [E000 E [hau auf nei Gebiete der Erfindungen: Verfahren E: d Königliches Amtsgericht. Brie i fte mde ces auch E Lorenz Innecken in S L A S leie, Schrot, Leguminosen, Suppeneinlagen, | „_« - 8.11 V: chriebe! zur Perstellung von Kohlen für Bogenlamys : Apeurade, den 31. Jan ana Brieg ertheilte Prokura am 3+, dnnede! : v. if Sago, Kiele, Srot Leg Kaffee, Kaffeesurrogate Zufolge Urkunde vom 8. 10. 1. 1902 umgeschrieben Gin Ile u go! Een Jür 2 ogenlampe n. t ra de A 1 Za1 uar 1902. i RBischofsstein. [390101 4. toneen GAREE an Februar 1902 einges 2/11 1901. Badische Auilin- «& Soda-Fabrik, Suppentafeln, Saucen, Kassee, Ko eelurroga! am 4/2 1902 auf Société J. Thibouville-Lamy e bortiresfihen S vornsteinaufsay und Luft- KomguUches Amtsgericht. Abth. 1. In das Handelsreaiste Abtbeilu GOLU ag vorden. i L idwi êshafen a Rh. Ö Actiengesellschaft Thee, Bier jeder Art, Limonaden, Lunonadene}}enzen, E Gi s ‘Paris: Mertr. Top Q Antoine-Feill, ventilator. Für die Werkstatt. Rundschau und Attendorn L a, A ’aë L andelsregiiter Y btheilung A. unter Nr. 33 Königliches Amtsgericht Brieg. mit dem Sit in Mannheim, mit Zweig- Butter, Margarine, Fleisch Sat U «t Fie Dr H. N An'oine-Feill. Dr P. Ehlers, Hamburg. Nittheilungen : Reichshaushaltsforderungen für 1902. | Jm biesigen Handelsregister Abtheilung A Ne a Subaber dee Kaufmann Mos ekten daf (bft AEOEDT, Beekanutmachung [88919] 1 ini: i f ) : ise Sewädchse d WVewurze, Fe, * Si Qs \ 120) P f e F en aller S Gußstüde aus ichrmeiß. | c, [enigen Yandelsreg «abvthellung A. Nr. QUIN er C L0jes VDernîtein daselbs C Jandeläronifis 2 d niederlassung in Ludroigshafen a. Rh. 14 l 1902. Gemüse, Krauter, Gewächse und ( Wege f 7 s 2 L. 96 h. Nr. 1745 (M. 179) MN.-A. v. 18. L. 9D, Pumpen aller Art. L Gußstücke aus [weiß ift beute ein tetra Jen die Firn A i d i Ki L. eingetra eri B rnitein 1 t In das Handelsregister Abtbl. a” ist ander S.: Fabrikation und Verkauf von Farben und | Krebse, Fischkonserven, Krebskonferven, Krebsertrafte, | Kl. 2 77% (M. 136) varem Schmiedeeisen. Lelzung mit überhißtem | ¡nit Niederlassunc Kort Gema Friedrich Kölsche it ore T Nr. 316 bei der Firma August Appelt in Brom s ise, “Pr duft 1. W.: Farbstoffe; zur Farben- Kaviar “Gellevalver Bakpulver, Puddingpulver, | „_ S Tp AME G LOD 1901 umgeschrieben Dampf Die eleftrishe Klingel unter Mass: E “a ELeTLCNUngSor! Kraghammer und als Jn- Bischofstein, den 1. Februar 1902. L rom- zemi!ckcGen Produllen. XB.: 5c Me; 5 ALDs KAapiar, K f m : M zl ind dessen Zufolge funde vom 27/7 l gel L T I E E LLUILEE a 1 eee ADUNICI aberin der?!elben die W F | E Cir E rifation dienende Derivate der Theerlohlenwasser- | Saucenpulver, Vanille, Vanillin, Vers Uno Le e 416 E E N ; Co’ arine, (rrihtung cines Elektrizitätöwerks auf d Vle Firma ift in Erfte s E Meere Mifitea und Allalisalze; Präparate Honig, Milch, Käse, Ca1cïn, r, Eier- j am 4/2 1902 auf Muller « Co's Marg l Ostdeutsche Jalousie L Ls - i UMLL » S d . L

t ; N ; ; berg beute eingetrage ) : der Insel | Fölsche, Amal «olliwe Fabrikant Friedrich Königliches Amtsgericht. rg eute eingetragen worden: l 9 Aarhtinion Voir Memavanta c ck HIOE A o0ilMe, Amalie t 4 j | ) Wichse, Zündhölzer. Wild | Ltd., Gesellschaft mit beschränkter Haftung, E Velwa}fer. Apparate ) l [88911] | Fabrik und Holzrouleaux Weberei August eki 4 P R c A f Chlor ; Chromsäure, Chromate und Lbromorydfalze; | fonserven, Hefe, Pilze, Wichse, Zündhölz L j T unr 4 s) E OT L b L i : f E T p i bische Zweck Pflanzen-Giweiß, Mineralwasser Kl. 9b. Nr. 21 244 (H. 2603) R. A. v. 15. 1. 97 E ELMEZ Bischofstei l Königliches A d | chemische Prâvarate für photographische welt Pfrlanzen-Œiwelß, Witneralwa}er ) : / ischofstein Fnhaberin Frau Kaufmann Martha Komguches Amtsgericht. NOPOWOKbor 5 Jnhalt: Bekanntmachung, | Werlliw. Handelöregisier ; : j gland); Vertr. : Juîtizrath )auptvoranschlag 1903/04

E Limited field (G dem Julius Bernstein zu Bisch [it theilte P Jn unser Handelsregister B. ift t ne O - —————— —_ p var ing “at rv Don) v 2 eo Ne o Sernslein zu Bischofstein ertheilte Pro- | ch A ate e DD GeWSTegler B. it unter Nr. 5 die : i N ——_—— -- 1 ; fungen im Großberzogthum Hessen in den g La (Abtheilung R.) fura ift erloscen Gesellschaft in Firma,„Rother'sche Kunstziegeleien E. : l 34 Nr. 34 187 (W. 2460) N..-A. v. 6.12.98 Fahren 1886 bis 1901 Koptoryl*, vervolllomm- am 31. Januar 1902 ift eingetragen Vischofftein, den Februar 1902 M ' BLACKBERRY 0 e EN E, L Lag E ede Holtäsel e optoryl - vervolllomm- | Bei der Fir ,_den 1. Februar 1902 F Zophie Mirf nt, Alexan- MPERIAL LAC Y Zufolge Urkunde vom 18/11 1901 umgeschrieben ete Holztäfelung re Auslaufhahns t1 21/9 1900. Frau Sophie _ uw NILAG E Y Witt, Y Fr drovol (Rußland): Vertr. : Dagobert Ttmar, Berlin M M: h it G s e À c Í 19

anstalt. W.: Druckerzeugnisse. ie Nr. 52425, M. 4500, Klafse 2.

A

f d 0ST

-, e 2 T “Ls fi p Tf j

2 s da t C Bei Nr. 91 (Aktien esells t ter der Fi Inhaber Kaufmann eimann Brandt ebenda. Lizenzanzeiger. heute eingetragen worden, daß Herr Rechtsanwalt j ähma cggzuegalt Unker der Firma | © Gelöscht sind nacbezeichnete hiesige Firmen : j 2 , § o a 1 R » Gouis M M. Q E A Bielefelder Nähma f j ete hiesige Firmen : Nr. 52428. B. 7896. Klasse 11. B Aenderung in der Persou des Zeitschrift für Heizungs A Dr. Louis Richard Max Omar in Annaberg als & hmaschineu- und Fahrrad 28/9 1901. Vereiuigte Kunstaustalien A. G.) ————— T Inhabers, Kaufbeuren - München. 13/1 1902. G.: Kunst- h t p —————_IES T

, e n 5) 9997 Q

U § fo R A K Nt, E L. C20. F. Wodars. Snbalt: Die| nuaberg, den 3. Februar 1902. Bielefeld ist Prokura ertheilt. Die dem Otto Hilden | N 4 . U

Ed

P LLAZZ

L A S-A L 2'0.0000000.

L 4 N n H

| 24 Pry) | A n

3

[ S

88918}

Y

( [

P E ————

doi geborene Schriewer, zu Kraabamme totiten Tse D Beifaute e E G : ( i L 1 Al Kre gh UNIRET. Bischosstein. ) Patentnachrichten Bücherschau “an Savrilanten g Kölsche ist Prokura ertbeilt. Di ie 9 A eih 8 | Appelt geändert Daus 0D Per) L R L L LCT «. M (47s E pl F . “L, , 9 L __VE De ¿ i Arp »rA Y L Le ta : f zeutisde Präparate d Geflügel, frisch und fonserviert, Thier- und | Gildehaus (Prov. Hannover). E Februar 1902. „Wle unter Nr. 26 dei Vandel8registers Abth. A. Bromberg, den 3. Feb 902 bemische Prâvorate für photogravbiscte E Pfl n-Ciwe iner : ) Vroßberzogtbum Konigl. Amtsgericht. eingetragene Firma Adolf Blum’'s Ww. zu g- den 3. Februar 1902. tlasse 26h Zufolge Urkunde vom 22/1 1902 umgeschrieben ) Zeitschrift des Landesgewerbevereina M N E Male V | ay 4/2 1902 auf Needham Veall & Tyzack (Darmstadt. ) Nr Ink (88907) | Blum, geborene Lipbolz, in Bis umann Martha | punzian u. « L * 6557. Klafse 16G b. Nr. 52 136. L, am 4 1902 auf Nee nm Vas 14 val i Li C Ï es Y Y S e Ï A. Im, ICPOTCNe VUODIS, In 2 iche nten und di D vir. 52429. K s 74 L Allgemeine frein illig des Königlicheu Amtsgerichts I Berlin. - O A reten S netoate 94s W. 8 Sesellenprû VDrnold u. Rechtsanw. Homeyer, Berlin pri

Doi na Nr. 261 : ber mt beschränkter Haftung, Lieguits. ANaujyabnen R n pee Koöntgliches Amtsgericht Zweigniederlassung in Bienit, am 4/2 1902 auf Joscph Lubs8zynuski, Berlin Heschäftèberiht des Gewerbegerich nítadt für Bauk für Haudel und Judustrie Böbli gerid g gin Bienitz Kreis Bunzlau“, | } Wint rfeldtstr. 5/6. as Geschäftsjahr 1901 Meitthe ct nit dem Siye zu Darmstadt und Zweigniederlassung gem. i is Der Gesellschaftsvertrag ist am 11. Dezember 1901 Le, T E E: E a T 11 1901. Friy Linde, Dortmund, Gürtel- | 1 34 Nr. 38 305 (W. 2577) R.-A. v. 18 7. 99 Bereinöleben. Bezirköverbän iebura. Gieñen. [ 3 Verlin : y K. Amtsgericht Böblingen. 1bgesblosen / E S 4 5 Z.: Insektenpvulve y ? A4 R is 410 4e ma j R Mas S os 01119-1001 Fb riehen ria o Q TE Es Richard Michelet ¿u Berlin ist aus dam tands m Pandelöregister wurde am 21. Januar _ n d K 20 von Jusektenvulver S: Sm ettenvun i se 42 E S e u straße 18. 14/1 1902. G.: Speiseölfabrik. W zufolge Urkunde vom 21/12 1901 „uns Dn WXriégewerbevereine: Arhbeilgen, Babenbausen h bi S ichelet zu Berlin isi dem ( E CE am 21. Fanuar Gegenstand ded Unternebmens if: der Betrieb E G G o anc s f Ps k ck a9 cÔe - \ »4 i n ette M ici A O F j C . M. « Is rkelden b ritatt in Fe Ï L TCDTCA aaen L : und die K rtfübrunc br R bi 1 ct F E t i 4 ; i l E SPONS , S j am 4/2 1902 auf Wilh. Anhalt j Höchst i. Q Éänia | Berlin, den 31. Januar 1909 Auer & Hörmann , Hauvtnied lassung in Blaa M EO h von dem verstorbenen König Ner. 32437. M. 5249. Klasse 26 4. Osticebad Kolberg Is Le Ku Cg Ra ins g c s Sindelfingen offene GHandoTlarot N N aats E T L mmerzienrat Zuilus Kotder in Liegnitz ] . Kl. 16h. Nr. 2542 (H. 476) R.-A. v. 19. 2. 9, m, Schliß, Westhofen, Worms Schulnach conigliches Amtsaeriht 1. Abtheilung 89 trieb eines Sägewerfä nebft Gu pie Jum unler den Firmen G. Bienwald & Rotber 1u Leznig I ¡UC1Dan Zufolge Urkunde vok 3/12 1901 umgeschrieben richten. Lehrerkursus Meisterkursus für Schneider. | Berlin. Handelsregister [88906 “Gei llichafîter VELLO Revi Polzhant J. Rother vormals Auguít Peipe zu Havnau und am 4/2 1902 auf Gebrüder Hacußler, Gesell- Tischler-Fachschule zu Detmold ‘ittheilungen | des Königlichen Amtsgerichts l Berlin s Sie leit Ai be di Faulinenhütte J. Rotber zu Bienig, K Michelmann &€ Schlüter, Altona- | schaft mit beschränkter Haftung, Gera-Reuß: er Dessischen Hdndwerkékamm r cseulihe Prú- (Abtheilung A4. v Auer, Sägewerkbesit i nd | n | 4 ; G j t. Ï it ut n O is 1D. G) ee C M, in F Ï - nabme und ¿ erri its bs 9% Fes art eiski 7 . h E t non {1 1902 (H M irzipantabrif d » n C ( un PDanttwwers eru Î L L 0t 9) Ernst Hôrm nn daufmann E S 10n ao icuerridtunag Lene Indetricdetuna F f t an agmallc Bescbr Aenderung inm der Person des Paten tiften - Auslegestellen riftsteller- igetragen mi Ausick@dlui der Branche) t irof ; G C "4 fi Da GFs i L E ähnli her Werke G ap pan x : M ¡ubiláum / ren in Solo- Vei Nr. 5786. (Vereiniate Telegraphenwerke aver in Sindeifingen Z Die Inbaber der w «ck . Ÿ Ÿ laffe 36G. Ÿ r iers. et M « Ï Zur Zet retuna der (Gesel Ï Haft ind 6 o CAoi Ï L o s Ä HAmBURG O BERLIN N W., Nr. 52439. H. 6913, G N L ere L U... N. b. 21. 9. 9 ry O Ucherbesprehungen r VDolzdauftil Vogt & Heinrich, Verlin.) Die Gefelli bat ift | hafter cid btiat SIGU (U car Notber Alterwall N48 {cke frredriid é Der atterne!- k 6219 15 a A po G R n 4 N S én und Thore i ae ies zut l ft r G il hatt er Cásar No it T T A. H 0 ano gp T l. J. P. Höfterecy Vertr.: Pat -Anwälte Rodert Deißle schieden. Der bitberige G Ven 29. Januar 19089

lin. oeiala O K. Amtsgerit. : 4 aueiniger Z 19 Amtörichter A

|

|

eingetragen worden.

[49197 Ì

« ' reis Bunzlau, finaen * bisher betriebenen Kunstziegeleien, fowie die Ueber. ruar 1902 ift in das Handelörezaister N

D G is fertigung b Nerttich m Letmoins G E ans G . 2 e e det 114 Hartwig Kantorowicz, Cen j kort , i; _ ï «T cs on Zei Gli M, s . Br Lama undputckden nd alodert- Zu : aer tctene in T (Rarattian d Vlorla 4 F ( b.) (Ernst L Fabrikation von Li jueuren un D on Pa D D ect y Löschung. a (P41 iti Sei eilt 10 tERA 9 , e Vandel damit. W.: FPun@- Slobert mitlou Kl. 34 Nr. 23 136 (E. 1112) R.-2 Ff euts@e Übrmacber. Meroinlanrns Donne iat: 14 nze in Beclin ift L 25% UL YE eure und Spi Cn auct 7 Es KAMELMARKE. (Inhaber Erste Offenbacher NECialfadt : 5 s V L chCTCIMIIL I VCT4 Tai A lackderiy Punsch

D Ï DE es E l i A er ibherige | bei Nr. 4 Aktiengesellschaft Silesia, Vercin Zchmirgelwaarenfabrikation Man / zmidt or Alte und neue Arbeitêmethoden: Ausführ- | L Laster Traugott Richard Ernst, Becli ! | Semischer Fabriken Laasan mit Zweignieder- | 0 « . G4 V LLVAL L EL s D i E E 8 a *Y - , j i De ibuna wie ein nous bd Ÿ E 2A llcinigert T his r eer irma | « 3 Ner. 52 13%, A. 617 4. lasse 2 » Ÿ fecenba H a M Ì Gel t am F i Ï s Nr. 52430, A. 2909. Klasse 23, B

i Inba : lajjungea in Merzdorf und Breslau vermerkt | Scschbäftoführer erfor s T L A Î Ï d A Se Ma En A TINCTiT | 0 . #9 Y A S E 109 ali i ausge! roi Die actübilte ei V ir. 13 4 O {Basch A Pehfe, Berlin ) | worden Spalte 5 T beodor Nichters Fabrikdirektor j 4 „un!2erem rmenregaiñter It c: Berlin, den C. FevTuar 1902 Benfer Qunftilois : E na vandwerfs- | er Kausmann Emil Peyke zu Beriin if au r | Woischwit bei Breslau Florian Gillih Saarau | tra c arma Vaulinenhütte T. Y Kaiserliches Patentamt. E s Ï J ciu ante ti Gesellschaft ansgcscbieden Die Kaufleute Jy Svalte 7 Dor Navrita d bestebt vom 1 Tamar ( Vienig ift gelöscht worden a mOoU i: von Huber (S P a MLICTIC FLEUETUNGE h und Siegfried meder lek 08 a Gs ce T SUNEUN ps Ian V 2 - Biere fs 4 + 4s U. Y d B D , . ch es 7 Vie " tat! ze i Fehl f 4 A mung dere Dig! Kidhters i aus dem Vorstande ausgeschieden unk Könial iches Amntsaericht 9/10 1901. Aktiengesellschast vorm. Seidel Zeitschriften - Rundschau. zen den Ner- | it. 12 1 (E. Wachsmann ckM Co. |! zan feiner Skelle siad: Theodor Richters und Florian | Wurgzuteinlurt Bekanntmachung. [4 21] i, H. 13/1 1902. G.: Grport und Zmport von | 2 Naumann, Dreéden. 14/1/1902. G.: Maschinen: ; Deutschbe Goldschmiede- Zeitung. Amtliches iner etfonalien Vern : rage- | Berlin.) ZJeyt e Dandelögesellschaft. Der | Gillih zu Vorstandsmitgliedern bestellt | In unserm Handelsregister Abtheilung A. Band 1 Waaren W Maisêl, Moschus pan ene Be, | fabrik. W.: Nähßmascdinea und deren Theile, Näh- - Res A Sl, RLES age Jurveli re, Gold- V Ai T Aen T r u nen. | D ry O N N s rély, Posen, ift m T hain, den 3. Februar 1902 î j E i ; W. Frieling & Söhne, G Schube, Stiefel, Sandalen, Ledertuch, | “ihinen - Gestelle, Nähmaschinen - Tiede, Näh. zan des DervandeL AXuiscer ZUn i [derfuro Arbeitsmarkt aPuete Geschast als persönli inder Gesellschafter j cene Bandelsgeelllchaft u Neuenkirchen, folgende elme Schuhe, licse - maichinen - Geslelle (ama Mnen - 4G Y 2 Sen tes Organ des Vereins der Tutwwe- G E s Er omr Nis ti ° Hnoppard Vek ! : ciaen pr 1d éa nichlick! Duter, ad E E E in L und Silberschmiede. Vrgan des Verei S rate treter Lie Gesellschaft hat am 28. Janusgr 1 h 0 cfanntmachung. 559914] | Gintraguna erfolo Die KRabeik Bürsten, DERLMELen, at ifchlie ¡lich S der, Do, mascbinen-Kaiten N zbimnaschinennatelr 7 r lere Gold- unt Silbericbmiete M ürttember gs te Í I L i 5 ® H n O 19 in das biesige GHantelöêre ister A Nr d, : m ago Ï 4 E i le [avrutanien Berner Gaaré id Bartwichse, Perrücken vnd Yaarflechken, : 223. A Boreinieune des Gold. und SUlhbermagren- L r E e S e ; a A N L oco Friclng ind verstorben Dea A Sra un amar Phosphor, Kupfer | Nr 52 43231. W. 3788, Klasse 2 Freien Vereinigung des Gold- und Silberwaar 63 e (F. Grandmaun. Berlin.) Dr UIEe e ge e Stahlbrunnen | ie Geschwister Thekla, Josefa. Wilbelm Hrinridh. C he Práparate, und zwar a Pure / Lam Sewerbes Berlin. de reien Vereinigung l tet ofene GHandetäai A N, Q G | n Leuthaecuse eingetragen ift wurde | Aa, ee S Y E 7 i t i Í (Gerrc tes rit Ler F é Ha aci hatt e Frau Amant CIngriTag i rielins » Gldis

si Todoidialze, CGeollotium 4 [becr?'aute, “iy N = t D - A ef » Z j E A AEPSIS G rau Ama z - Frieling und di Bittive Fa E E D "N znpilin ck c Hatin, Gelt- und - ilbersckEmiete Ï as an els-Negister. i Demann deb t attinann d ianncer t in tas deute A j 4 Gr cia ielina f anes, "ael Quote, a, p

van umm, pater E “-_-— teien 2 rintigunga tet Uyr clicte C un LADCL * I Gi Alée a writ Tou Ä, T ¿ 4 cim ar Ftictri G ete iu At bard Í A D A FAca : G Desinfektionsmittel demi naecmittel. Freien ZBcreintgung der Jurr R ("Da è perönlih haftender 6 esellschafter cin- |,, S Rats vas n P G ucn tirten, fit ¿ die Gesellichztt al perss Alfalien, Desinf E Î Ziccatif Láârtemittel q q Í Gtuard iler. Berlin, ( rnigctw- h ihmiede des Reg «¿Bezirks Stettin, ter Kun|stgerwet® Aachen. «A! ctrefe 7 Firma ift geändert in F Grand- | e genannte Firma ertbeilte Profura it erleben I E P de dat Aa i ais dalid

ungzsmitte Lauga n - H I H 9 i Ï u t Wee s SICTLLI d . s e L 4. s d L a s h G D Ï z i EN P P SN N D Ü -_ D C Ï _ L# t . s 6E O TCF E Domain eder, Sättel, Treib- e 26. 14/1 1902. G.: Maschinenfabrik. W Vereine Vanau unt Pforzbe _ des Gelbe, In das Handelsgeschäft unter der Firma „Frau | manu & Co. Die Gesellschaft hat am 1. Januar | Boppard, den L Februar 1902 Zur Bertretung der Gesellsh2f#t find nur der ri m L lederne Möbel bezüg Feuereimer, Taschen, | Fahr» und lenkbare Handfkräbne Muscums Gmünd und E enten bel ‘Die jene J. Sohdorf ia Aachen ist der Kaufmann Jacob | 1902 begonnen. Zur Vertretung der Gesellschaft if Königliches Amtsgericht. 1 adrifank Franz Frieling und die Wittwe Ioierd ricncn, Ai t 124: F E L - F {Ays Us Es d V ade Ÿ usgeaeden von Wil deim t Ï e der dai (bé Ia f rief] i Hre Nane rtea 5 dee Cafes - Ä 1M ü E T s “G it Zt Zit ckoblecn und Mode O TauRgeget Dn D : Gy eit als HandelsgeseUicHafter eingettete nue TEt anm Ian F ticdric Bil bu Gr antman- Koffer, Tornister, Tabackbeutel Eee Ta Di ' 1 Ne. 52 433. N. 1920. Kiafie 23. Goînat (Retalltioa und Vertlaa Leivzig 21 nt Me 977 wf its Le rii F t N velm Grand Gewehbrfutterale und Portefeuillewaaren : Pelze, Pelz- in Leppg. (edailion und as er Nr. 2537 des Handelsregisters Abtheilun ch L C D F

waaren. Echte Shmueckperlen; Grel- und Halb-

nrand, Sachsen. fâggigz | Frieling ermächtigt q 2 G ing A. | ermächtigt Ver Uebergang der in dem Belriebe | f g. E E E Lade Den Kau!leaten Ferdinand Svalies und v Schühenstraße 15.) Nr. 3. Inhalt USRA din ede die cffcne Handelägeiellichizit unter tet Fitma | des Geschäfts begrüntetcen Passiva auf die Gesell | erlesgaatt Firma Weiden Ste vine das Antons, beiden zu Reuniteien S G Vrenbard del steine, Elfenbeinshmuck, Bernsteinschmuk, Schreib- statt zu Werkstatt i Cine deutsche S nlede, „Frau I. Hoûdorf“ mit dem Sitze in Aachen | saft it autgeiblofen | Srléftben der Firm Anton e, Brni,/ Ton: Papier “Photographien, photo: amerifanische Zuwelier-, Gold- Werk t im Direkte: deide e Die Gesellchzfter fiad: Ehefrau Jacod | Lei Nr. 4187. (Tapetenfabrifk Hausa Jven Brand, am 4. Februar 1902 Burgsteinfurt, dea 2. Januar 1908 rus-, Bunt-, Ton- Papier Fhotographien photo- 19/9 1901 Kafao Compagnie Theodor arbeit L LEUaaD, n L E a elan ige eure, act ofbeing Fuvsfe zu and gate | Go. (tona ufi „wcignietetlaÿang in Berlin J E ¡ie ) Jama E tie KiMLE, Kaviereogen, rasfintertes , wem E rdt, G. m. d. H., Wandsbek b. Hamburg. | Göy in Karlöruhe et Î dat mann, beide in Aachen. Die ( cfe Lie Zæcignieterlafsung in Berlin ift erloî | nurgsteinfsert. N n E59 A Go. Bleie. | 161 1902, G. Aafao, und Ghoteladesateit f eer Les Dandcioergiiter cntragea lan und [M (eat dat am 1 (heoar 1902 begonnen. Zar Ver- | Bei Ne. 4505. (Pätsch & Porath, Beriin.) | Brand, Sachsen. [88915]

leum, Petrolenmäther, Mineral- und andere gießerei T y a L eit nfabrit und Üiten- Kakao und Kaloovrotukie. inébesondere Chefolade. meier Rar g - Gmtragen ase gnd trefoog der Gefellichaît if leder Sr et E 0D, (Baesed 4

En i Hg ns vi a deri "8 - Nähmaschinen, Nädmaschinentheile, | sowie Kaffce, Thee, Mebl, Konfitüren, Kakes, | welche Pflichten aumnafiGe hätische "v bvsifalische, chemti be. Näbmai zinenwmöbel, Nädhmaschinennateln, Fabrräder nauti

Seiler, Berlin NW. 6

| WolKeonhain.

§ Ï B mnn f IT j „n unserem Handelsregister f

1e, Berlin.) - T T E T 4

S5 s Dgs

L

1/6 1900. Carl Breiding & Sohn, Soltau

f 9% ® uo h Ÿ G q ‘annar Ï G d -y N A T , I lol nt nmehr jeder ¡ur | 1902 ab aus zwei Mitaliedern Dr. Ünacdikert | Bunzlau, deu 3 r 1902

rinrn: f,

baft

Bekanntmachung. |[ | In unser Handelöregister Abtd. U .- 4 G:sellicbatt bict R Sus der ly at 141 des Firfigen Handel êrcgisters if | bei dee Firma Sader : * E Ses n nad der Schneider Otto | beute Firma Carl Jäkel in Muida ünd als emme 4 Cie Gele mit deicdränfi Srdeutt, Zwiebas, Bonbons ued Dacwaaren, [erner | Wbertiemer Zuduirie Puternattonge Mueditan Aachen, den 4 Fedruar 1902 , Lindemann, Berlin, eingetreten. Die Firma if in | ibe Inhaber der Kaufmann Derr Car! Hermann 7 Na zz oe “4 tiícde Beftandt beil alfobet&r und moufsierente Ectränke, wie Wein, | Für die Werkftatt. Geschäftliche Mittheilung #2! Ar ‘dgeri4: Vätsch 4 Lindemann zeit! | Jäkel in Mulda eingetragen worden elefiroteindhe und vhotogravti und deren Beltaottibeile

brate eingetragrn