1902 / 33 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Simzig. 88994 e . „E ail Î aide s Ï 89031] j zum Zwecke der Gewährung von Darlehen an die In unser Handelsregister Abtheilung g Vereins-Register. In der Bekannimathung, betreffend den Einkaufs: | Genossen für ihren Geschäfts, und Wirthschafts- Siebeute Beil Nr. 16 te die Firma Gebrüder Berger, | @4. m1asien. Vereinsregistereintrag. [86996] verein der Schlosser, Schmiede und verwandter | betrie 1 and ried mng der S Es 2 T a g c offene E ea e cduttitaea | Ble MIadtieA, Bereinvsegi fine nel „LEDI] | Gewente einne ran O Balle a: S. is be. | 20 beste Zahl der Geschäftöantheile, auf wel Um eut o e worden. - y chränkter Haftpflicht zu Halle a. S. ist als Die höchste Zahl der Geschäftsantheile, auf we en ci 8 -An g

Beginn: 1. Januar 1902. S alte 1: 1, in Spalte 2: Freiwillige etrag der Haftsumme nicht 200 1, sondern 300 M | ein Genosse sih betheiligen kann Perragt N S e | s zeiger Un mg l TeU l en 6 Gesellschafter: Wilhelm und Theodor Berger, uerwehr, A Blasien, S aen n | #0 lie a. S., den 4. Februar 1902. G e E S ilzen August Schuctar, I 14 Bed. i B li s ada s-Anzeiger. : e 3: die Sazun am 19. Augu er- : T: l 19. Wi : d d L wis E den 11. Januar 1902. riGtet, in Spalte 4: Ebner, Ewald Bir germeister, Königliches Amtsgericht. Abth. 19 bert Kümmel, E i In Dachrieden. Das Statut Der Inhalt dieser Beilage, in welcher m. er in, Freitag, den 7. Februar 190

/ ntma T I 2

Königliches Amtsgericht. St. Blasien, Vorstand; Wasmer, Adolf, Schreiner- | Mameln. [89032] ie Willenserklä L ' \ h lautet vom 23. Januar 1902. Die Willenserklärungen muster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan-Bekanntmac hungen aus den Handels-, Güterrechts-, Vereins-, Genossenschafts-, Zeichen-, Muster. und B

‘Soltau. [88996] | meister, St. Blasien, Stellvertreter. Als Vorstandsmitglied der Genossenschaft Korn- | des Vorstands erfolgen durch mindestens zwei Mit- l ? A : ; b. H. in Hameln ist rf folg ungen der Eisenbahnen enthalten sind, erscheint auch in einem besonderen Blatt unter dem Mt R über Waarenzeichen, Patente, Gebrauchs-

Im hiesigen Handelsregister A. ist die Firma | St. Blafien, den 23. Januar 1902. haus Hameln e. G. m. b. i lieder. Die Zeichnung geschieht, indem die Zeich- Müller «& Stibi in Soltau heute gelöscht. Gr. Amtsgericht. an Stelle des aus\cheidenden Gutsbesigers Es Gaben zu der Hiema v enossen\chaft ihre Namens- cin ral- di ye linie tx d, dde M E e ec15s-Register für das Deutsch niglihes Amtsgerichl. : : Et ; * | unter der Firma, gezeihnet von mindeitens ¿wet : R U N Î ; Tilsìt. Bekanntmachung. 88999] Genossenschafts - Register. mit Ludwig Meyer aus Wehrbergen wieder | Porstandsmitgliedern, in der landwirthschaftlichen Berlin a Al Roi E Js das Deutsche Reih kann dur alle Post-Anstal 2 : c é ch. (Nr. 33 C.) | In unser Handelsregister Abth, A. unter Nr. 510 | warmen. [89023] L Sameln, den 4. Februar 1902. MA enschrift für ie Provi Tite bis Dane L ha Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, B wecban Deutschen Reichs- und Königlich P Fisiben Slaatss : ind am 2. Januar 1902 die ofene Handelsgesell- } Fn unser Genossenschaftsregister ist heute unter Königliches Amtsgericht. TIT. Generalversammlung dur den Deutschen Reichs- i : ———— /

haft Ostpreußische Simonsbrotfabrik Bern- |} N7. 11 eingetragen worden die „Einkaufsgenossen- | nei E ] j in die Li j | —— Wu * | Künzelsau. 890751 | Anzeiger. Die Einsicht in die Liste der Genossen ist 4 é i

hard Knausf & Georg Vorge besiger Bern: | baft der Bierbündler O" beschränkter Haft: mze n tSgericht Künzelsau.“ | während der Dienst unden des Gerichts Jedermann Muster-Register. Berlin, 1 Umssag mit Abbilbungen von 22 Mo- | für lifbograpbiert bergesielte Vignetten zum Ver- | muster, FabiErmnnern 20. Woo hard Knauff in Kobulten, Kreis Ortelsburg, und dilicht, Unie Born ie in Barmen. Darte en B ugen einge l Mithlhau en i. Th., den 4. Februar 1902 (Die ausländishen Muster werden unter oliven, Einreiber, Hausthürtzü E eAE A A Ceues en photographischer Bilder, Abe IEbEE, Pest: E Fabriknummern 200, 200a, Sghußfri ri rom N Gl ellst am | Das Statut ist aim 26, November 1901 festgestellt tragene Ee Sib in Verlichingen. Aa onloliches Amtsgericht. Abth. 4. erti. Leipdig veröffentlicht.) jür vlastische Erzeugnisse, Fabriknummem 1349, | 870-879 Scheffler, Fabriknummern mittags 12 Ubr 18 Me e Sanuar 1802, Rade a ' S d und am 1. und 26. Januar 1902 a geändert. Statut vom 26. Januar 1902. orb. E 89038 | . . (888397 | 1265" 12201 12081 369, 1351, 1355, 1361, 1364, M Sanuar 1902 Nevi ahre, angemeldet am | Nr. 19 544. nuten. i s A rater Gesellschaft Be li der Ginfauf chie o fle s L A Y Der M A Zwet, S ats [dern In E Se De ist bei der de: Es isé N and 4 Das, E | 16s O “1363a, 13660 0 Sh it ia r A “firma Berthold Wrescchunee Ie: : Padet mit 7 Modellen sür Jim Dink Tilsit, den 31. Januar 1E. eiben, Vershlüssen und Flaschenkasten n o Abaabe ( die Fu threm Geshüsts- Und chen Da etriebe | nossenschaft: Obstbau- und, Obstverwerthuugs- Königlichen Amtsgerichts 1: Musterregister des | 3 Jahre, angemeldet am 6. Zanuar 1902, Nad erlin, 1 Umschlag mit Abbildungen von 26 Mo- | siegelt, Muster fl (Vasen, Jardiniòren 2c.), “ver-

j Königliches Amtsgericht. dieser Ge 1 : g nöthigen Geldmittel in verzinslichen Darlehen zu | verein zu Orb Folgendes eingetragen worden : Nr. 19 499 und 19 500. Fi : mittags 1 Uhr 20 Minuten. anuar 1902, Nach- | dellen für Möbelbeshläge (Schilder, Gri a o- | siegelt, Muster für plastishe Erzeugnisse, & E genstände an die Genossen gegen Baar- | „schaffen, sowie Gelegenheit zu geben, müßig liegende | Die Li uidation ist beendet. S O 900. Firma L. Gehrs & Co. | Nr, 19515 me Knöpfe 2c.), versi er, Griffe, Bommeln, | nummern 616, 618, 61 jeugnisse, Fabrik

Vacha. [89000] | zahlung mit einem möglichst kleinen Preisaufschlage. | Gelder verzinslich anzulegen. Außerdem Big l ¿t für Dis Goiibatoven haben die Beendigung ihrer l Tabelle lie Mer he nungen : Hon 30 ir. 19515 und 19516. Firma Franz R. | zeugnisse, & siegelt, Muster für plastishe Er- | Schußfrist 3 Jahre, aile a Ag ora L 1 eh Cr- r

Î Das Central- Rogî P ; reußischen Staats2 | Bezugspreis beträgt T e ie e N Mas erscheint in der Regel tägli. Der

Ins ertionsprets für den Raum einer Druczeile 30 & E annen Posten O Ee

T i ; c / i c Conrad in Berlin, 2 Pakete mit Abbildungen | 4004, E N 4000, 4001, 4002, 4003 a, | Vormittags 1 Uhr 30 Minuten.

In unser Handelsregister Abth. A. ist heute unter | Die Haftsumme beträgt 20 4; die höchste Zahl | Fe den gemeinshaftlihen Ankauf landwirthscaftl. | Vertretungsbefugni C y b l rai / i : ! (NREAt : 1 ; i . gniß zur Eintragung in das Genossen- elt, M ; gi ’r- | von je 30 M S Â i ; : Ne V r Le Gevk, Vaiha L S R E a S E O E frgeit, Mustsr fr Vlaslide Cricunife, Zabre: | Gas “und elite Lie Pereseoerftónde g | Boymel 4006 uit Bonmel, 4008, 010, 4011, | Berlin, 1 Paci mit Abbisranten ves L M E H L ugust f A Gros Pan Engels A, S Wilhelm n einKN Se basaeelävung und Zâniria Orb, den Aa Reit E ac 100A uo s Jabre Alaehielbet Sr E O La0AO A L 1634-1637, „Bommel, 4013 mit M O N Bs mit ide für Kronleudter L Gas und cletusées auunternehmer, ohann Augu ard Groß, Busse, Wilh j erfolgen durh den Vorsteher oder seinen Stell- do M 2A 902, mittag r präzise. 1902 -IAR E R, O A 58, 4989, | 4015, 4016, 4017, 4018 , WV& mit Bommel, | Licht und für Ständerlam em Landwirth, beide in Vacha. Offene andel sgesell- | alle Bierhändler hier. Passau. Bekanntmachung. [ J Nr. 19 501. Firnta Max Krause i ; Tr , 4995, 4998, 5000, 5520, l L , Schußfrist 3 Jahre, an- | siegelt, s pen zu Petroleum, ver- schaft, cia D Mai 1901. begonnen f t. Bekanntma hun 0 en erf olgen im Barmer Stadt, Prie E O e e inbéiit dèr Fitma diè Unter: afür den ausgeschiedenen N tber wurde Hans s Padet mit Abbildungen von 2h Muster ine Be N M i E s B 9871000. S7 Minuten 9. Januar 1902, Vormittags 10 Uhr E E N 1A Ae 178 Mie, abrik Vacha, den 30. Januar 1902. anzeiger unter der Firma, gezeihnet von 2 Borslands- | {risten der Zeichnenden hinzugefügt werden. Die / | j ' 9 4 n, Briefkarten, Tischkarten und Etiketts, | Schubfrist 3 Fg uster für plastishe Erzeugnisse, | Nr. 19 531. Fi z 219, 260, 304a, 305 a, 318, 316, 319 "14 , 7 ® s 2 p , Lt 1 À Ñ . . 7 f: 9 1 É L 1 1 316 319 315 3 Großherzogl. S. Amtsgericht. I. mitgliedern. Bekanntmachungen der Genossenschaft werden unter stand des landwirtschaftlichen An- und Verkaufs versiegelt, Fläcbenmuster, Fabriknummern J 454. | N ußfrist 3 Jahre, angemeldet am 7. Januar 1902, | in Berlin, 1 ns Wilhelm Preusler «& Co. | 317, 313, 572, 570, 800 " as agde U R E äfts} ließt 31. März j : ge vereins Pfarrkirchen, eingetragene Genosfsen- J 458, J 459, J 466—8, J / I A achmittags 12 Uhr 36 Minuten. ' , mshlag mit 1 Modell für D ¿ a ' , 801, 802, 803, 804, 806 E, Mo: P Le ters ai ites. Gesarnahe faliebt des 2h MONT O pen S DurS tis i Vorsteher, im schaft mit unbeschränkter aftpflicht, in Pfarr- 1486, 9493, J 502, J BUR 619 pi T L dl. i Firma Hahn «& Co. Nachf. in E n cite, Halbseide und Sai ves 1902 Bur mitte oen am 18. Januar AtD L L AREILTEN R O : Die Willenserklärungen des Vorstands erfolgen | "" Rorstandsmitgli | kirchen gewählt. J 52%6—8, J 549, 72213—16, 1228, J 466—7 | Soifen ( ms{lag mit 9 Mustern für Toilett i lastishe Erzeugnisse, Fabrik- | Nr. 19 546. Fi wi Abth. A. Band 1 wurde heute eingetragen : durch 2 Mitglieder, die Zeichnung geschieht, indem Vorstandsmitglieder sind: 1) Edmund Ehrler, Passau, den 5. Februar 1902. 7 4702, J 479--80 J 483—4 J 4g7 1 466—7, Seifen (Verpackungen), offen, Flähenmust oilette- | nummer 114, Schußfrist 2 Jahre, angemeldet am uz . . Firma Wolf & Nosenzweig in ohaun Nep. Noth in Villingen, Inhaber: 2 Mit riéber dee Firma ihre g , indem | Gorsteher, 2) Heribert Bergdolt, Stellv., 3) Karl Fal Bayer. Amtsgericht. O Me T STD 80, J 483-4, J 487, J 499—501, | nummern 566, 231, 231, 231, 2: )enmuster, Fabrik- | 11. Januar 1902, Nachmittags 1 Uhr 17 Mi erlin, 1 Padet mit 3 Modellen für Tasch : i x wre Namensunterschrift i Ank l gl. Dayer. A4m12g ! ¡ 7511, J 558, Schußfrist 3 Jah l mern 231, 231, 231, 231, 231, 231, 556 Nr. 19 53: i g r 17 Minuten. | kasten, Hand\huhk ; s ashentuh- Johann Nepomuk Roth, Kaufmann allda; Geschäfts- | L ifü g Schad, 4) Karl Specht, 5) August Anker, sämmtliche bar. B 89040 gemeldet am 2. Ja S OGO Ea L E 4027, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet L: / x. 19532, Firma Berliner Blechemballage- | Muster uhkasten und Toilettekasten, versiegelt gen. in Berlichingen. Ratzebuhr. Bekanntmachung. [ ] ( Januar 1902, Vormittags 11 Uhr | nuar 1902 H ) ahre, angemeldet am 7. Ja- | Fabrik Gerson in B ballage- | Muster für plastishe Erzeugni ', gelt, Nachmittags 4—8 Ühr. 4 has | dungen von 48 Mu erlin, 1, Paket mit Abbil- | 9573—9575, Schußfrist 2 Bie D

zweig: Wein- und Branntweinhandlung. Die Einsicht der Liste der Genossen ist während ; ; 3 Fn unser Genossenschaftsregister is bei Nr. 6 der 20 Minuten. 5 ' , Die Einsicht der Genossenliste ist während der (a fte n, betreffend den Spiritusbrennerei- Nr. 19 502. Firma Ernst Oeser « Co. in Nr. 19518. Firma Berliner, Metall- u. | Dekorationen und Bilder ut B cu O E 18. Januar 1902, Nachmittags 12 Uhr präzise “t #9 N Fz, ?

Villingen, den 24. Januar 1902. der Dienststunden des Gerihts Jedem ; gestattet. ; ; Genossen N i ; N Gr. Ars Barmen, den 31. Januar 1902. D O E | Génossensaften, betreffend den Spn e n. [F Verlin, 1 Paet mit 36 Mustern für photogra- | 1 Umsclag mit Abbil r oa init Berlin, | Leder-Verpadungen sowie i Nr. 19 547. Firma S. Bius i Weida. [89002] Königl. Amtsgericht. 8a. : b ; Sail b. H., heute eingetragen warden, daß an Stelle des vhishe Karten, versiegelt, Flächenmuster, Fabrik- | 9 msc{hlag mit Abbildungen von 25 Mustern für | Art, versiegelt n sowie auf Metallflähhen aller | 1 Packet mit 31 Modelle iuswanger in Berlin, Im Handelsregister A. Fol. 27 ist bei der Firma E Oberamtsrichter Sailer. Gutsbesitzers Hermann Schulz zu Gr. Born der nummern 781— 816, Schußfrist 3 Jahre, a Se Alfenidewaaren (Bowlen, Weinkühler, Bowlenlöffel, | bis l n Md , Slächenmuster, Fabriknummern 4954 | zur Damen-Ko fektior ellen für Knöpfe und Agraffen Robert Kahnes Wünschendorf heute eingetragen e Genossenschaftsregister ist unte E Le Gi e ftsregister ist unt Se Rittergutspächter Wilhelm Porath zu Hammer in am N ge 1902, Nachmittags 2 Uhr iw rod ehe, Beadolens Busen A Jardinièren, Zucker- | 13. Januar Ri 2 dre, ne am Erzeugnisse, Fabriknuimnen TCZIW ‘Schuhfrist worden, daß die Prokura des Buchhalters Marx | Shalte 4 Folgendes eingetragen: * n unser Genossenschaftsregi\ter 11 unker B den Vorstand gewählt- ist. s 9903. Firma Nickel & Fleischmaun in | Thee fer Me 9 eshüsseln, Traubenbecher, Schalen, | Nr. 19 533. Firma Eis gi r 30 Véinuten. | 3 Jahre, angemeldet am 18 Janu 1902 n p Stoll erloschen ist. N es fc gent L ARRCA ‘Qassierers Friedrich | be die Spar- und Darlehuskasse Niederthal- | Ragtebuhr, 31. Januar 1902. Berlin, 1 P acket mit 19 Modellen für Lampen, | plaf glâäser und Butterdosen), versiegelt, Muster für | schaft v Firma Eisengießerei-Actiengesell- | miîtags 1 Uhr 2 Minuten. uar. 1902, Nach- ; : j Í » “niaîi ; Umpenfüße Thei f rampen, tische Erzeugnisse, Fabrik s r (Br ormals Keyling & Thomas in Berli N e cinuten. Weida, am 3. Februar 1902. Dire t i ; dea Eingetr. Genossensh. mit unbeschr. Königliches Amtsgericht. zampenfüße und Theile zu denselben, versiegelt, | 838/87, 836 1gnisse, Fabriknummern 845/85, 860/86, | 1 Packet mit Abbildunge nas in Berlin, | Nr. 19 548. Firma Ma ; Großherzogl. Amtsgericht. Que zu Niemegk is der Oro des Borschuß-Ver: | ° Der Gemeinte. Vorsteher Franz Gottwald ist durch | Reppen. e e (zgo4n F Muster für plastische Erzeugnisse, Fabriknummern | 866/87, 876/89, 880/89, 877 89. 878/89) 879/89, | zeugnisse, Fal versiegelt Muster für Plastische Er: | Bg che" gabbildungen “von 40 Mustern Weissensels. 89003] | eins zu Niemegk bis 3 . Dezember 1903 gewählt. | Tod aus dem Vorstand ausgeschieden und an seiner In unserem Genossenschaftsregister ist heute bei der Fodel 7287, Zinkobery Tatte E 707 1, Majolika- | 881/89, 882/89, 883) 89" 870 aa G 89, as Lan feugnifse, Fabriknummern 2665—2667, 2659—2 T F lag oogem, Karten und Etiketts, versiegelt, Fn unserem Handelsregister Abtheilung A. Nr. S Ein agen zufolge Dun vom 30. Januar | Stelle der Gemeind&®Vorsteher Josef Volkmer 11. et e [Zu Reppen er Nicht Salatiias 7461, 7449, ‘halbrunde Wulst 7461, se Und 873/88, 874/88, 875/88, 876/88, 865 87" Sus, 1 N ogonusrist 3 Jahre, angemeldet am | J 507 J Beg T E L r J L, J 487, J 505, i i i 30. . Â , 746: Pry O zOL er Hel 3 F » anae T Se 4 8 . C 2, Vormittags c ; i 4 oUl, J DDd— J Dl, J 909, 560, 5 L Pete Handelsgesel [Ga nig a A u Bais, L Ema Le 1008: ama: den W.- Januar ‘1902 eingetxagen worden: E j n L E A Sodel 7461, Bronzesockel toe 11 T ee u 8. Januar 1902, Vor- Nr. 19 534. g E „és G 06194, , 06200, 06201, 06203--06206. n are flau 1902 eingetra en: Die Gesellschaft ist Königliches Amtsgericht. L Königl. Amtsgericht. n Stelle des infolge Aufkündigung ausge[iedenen 7354, Wulít 73 413, ( Scbubfeilt L QUE 7396, Kapitäl Nr. 19519. Firma Gustav Camuct Merlin, 1 Umschlag mit Abbildungen von 49 Mo. j E 2E ri e J 922, J 550, 29401, 141; aufgelöst. Der bisherige Gesellschafter Emil Shreyer | werse&. [89025] | Marienburg. Befanutmachung, [89034] Sre ireltors E ERE a der M am 2. Januar 1902, Nachmittags ZUte oe ngemeldet | Verlin, 1 Packct mit 30 Modellen für bien: san Wandteller, Uhrhalter, Thermometer, | 1 510, 238 T egh L L Ma T ist alleiniger Inhaber der irma Unter Nr. 6 des Genossenschaftsregisters „Ge- | In das Genossenschaftsregister ist heute bei der stellve Cectaih “Di for în den Varstand ewählt Nr. 19504. Firma H. Herrmann Schmid: en. | Vasen, Schalen, Schreibzeuge, Thermometer, Schreib- Gerl Bes Lesser, Leuchter, Feuerzeuge, Löscher, | angemeldet am 18. Jan, u [o Su ¿frist 3 Jahre, Königliches Amtsgericht W elftensets. meiunütziger Bauverein eingetragene "” Ge- | unter der Firma „Drauseusee-Niederung Spar- “Reppen, e g En 1902. g : Verlin, 1 Packet mit 10 Modellen für Bi Ce jevaggarutiuren und deren Theile, versiegelt, Muster E verficcelt tat Au Schreibzeuge, Kande- | 44 Minuten. - Januar 1902, NaGmittags 2 Uhr Wennigsen. _ __ [89005] | nossenschaft mit beschränkter Haftpflicht“, | und Leihbank eingetragene Geno euschaft * Königliches Amtsgericht. gar nten. - als Nükentheil nebst Vordershloß —, S000 1 Ae Erzeugnisse, Fabriknummern 20001, Fabriknummern 0108 0109 Dele Srieugnisse, Nr. 19549. Firma G. Krüger in Berliu - In das hiesige Handelsregister Abtbeilung A. ist | Vohwinkel, ist als nunmehriger Gegenstand des | mit unbeschränkter Haftpflicht —““ eingetragenen ; rsiegelt, Muster für plastische Erzeugnisse, Fabrik: | 30001, : , 2001 11, 2002 1, 2003 1, 200311, | 0112, 0113, 0110 011 D , 5, 0120, | 1 Padet mit 23 Modellen Gri z iu, i i : \ erft Stelle des f. | St. Vith. [89042] nummern 3979——3988, Schußfrist 3 , Habrif- | 30001, 300011, 28021, 280211, 176 ' ' / 1, 0118, 0116, 0117, 0105, | Tk ; e Ee ür Griffe mit Schild beute “unter Nr. 62 eingetragen die Firma Beer- Unternehmens Folgendes eingetragen : __ | Genossen vermerkt, daß an Stelle et A : 9——3988, Schußfrist 3 Jahre, ange- | 3001 1, 3001 11, 2 on2802 11, 17641—V, | 0104, 0129, 0144, 0143, 0142, 0136, 0137, 0139, | v ürschilder, Kastenschilder, Schilder mit B h b & Dunse mit dezn Niederlafsungsorte Der Zweck der Genossenschaft is aus\{ließlih ers Ernst Hackbarth aus Thiergarth Hofbesitzer | _In das Genossenschaftsregister des Amtsgerichts meldet am 3. Januar 1902, Vormittags 001 1, 3001 11, 28001, 2803 1, 17651, 176511, | 0140; 0135, 0124, 0125 0101. 0100. 0137, 0139, | versiegelt, Muster ie it Bornmel, dan O ser aud N rubaber: darauf gerichtet, f Genonen) Familien gesunde und | Alexander Oelrih aus Eschenhorst T den Vorstand | St. Vith wurde am 29. Januar 1902 unter Nr. 1 2 Minuten. , Vormittags 10 Uhr | 1765 111, 3500 1—3500 V11, Schußfrist 'g Jahre. | 0126. O A E G0, 0100, 0123, 0122, nummern 3509 er [gr _Pevildhe Erzeugnisse, Fabrik- S Fee: Friedrich Beerbaum und zweckmäßig eingerichtete Wohnungen zu billigen gewählt ist. i eingetragen die auf Grund des Statuts vom 13. Ja- : E 505. Firma Max Krause in Berlin, entl am 9. Januar 1902, Vormittags 11 Ubr 0152, 0148; 0153 0140 O, Rie s 0150, 3517—3525, 3520a, 3521 a, 358 on, Cducit Steinhauer Heinrih Dunse zu Barsinghausen. | Preisen zu verschaffen sowie den allmählichen Erwerb Marienburg, den 31. Januar 1902. nuar 1902 zu Mackenbach Ee Gang-Ter- r HEE Abbildungen von 50 Mustern für Brief Nr. 19 520 und 19 521. Fi 10133, 0134, 0146, 0147, Schußfrist L E 0132, 3 Jahre, angemeldet am 20. Januar 1902 R Wennigsen Lis Amisgeridt. 1 n eaen Haules L Fra U Sluglihes Ämtbgerige loereungs. GemofsensGai- eingetengene (Ge, Y dn, Karten m Gee, erige, Fädenma-r, | Heriengefelshaft vormats Meyitng @ Eyomes | bnen! "e Sonn 1908, Wormitags 1 Übe |y Ae 10 500 Fir Jag s E io VER L TIELTGES ALOS, ; s gabrifnummern Briefbogen I 448, 3 462, J 464, | in Berlin, l omas | 9 Minuten. q 2A gs r | Nr. 19 550. Fi : niglides Eng Marne. Befanntmahung. [88301] | Mactenbach, Kreis Malmedy. J 469, J 475, J 477, J 498, 1480, J 503" J 505, 1s Mies fär Gee, AOVILHUNIER. Von je Nr. 19 536 1 Umschlag mit Abb e cines Modells S

Königl. Amtsgericht. 13. : ; : ¿5 l » D P i

Werl. Bekanntmachung. [89004] R Bei der in unserem Genossenschaftsregister unter | Gegenstand des Unternehmens ist: Honig und 1506. J 537 1538 T1540 1 a56 50 48 Modellen für Hängelamven, versi E Firma Adolf Pi h : Me | ung _

in : ; c Z Aouf i l 5 i , J 538, J 540, J 956 a, J 556 b, J 560, | für vlastishe G Vangelampen, verfiegelt, Muster : r Adolf Pitsch in Berlin, | Vamengürtel mit den B ut:

Zu Nr. 70 unseres Firmenregisters ist heute bei | Emden. [89026] | Nr. 2 vermerkten Genossenschaft : Landwirthschaft- | zzchs entsprehend zu verwerthen und vor allem die Karten J 521, J 523, J 524, J 529, Etikette er In Grzeugnisse, Fabriknummern zu 19 520: ent i e Mustern für Konfektkonsstoffe, ver- Königin und der veteent RELS o der E 30, 1048—1050, 1068—1070, 1088—1090, | 4724 " a72 ächenmuster, Fabriknummern 303395 | versiegelt, Muster für plastische Erzeugnisse, Fabrik

der Firma Levy Löwenstein zu Werl eingetragen: In das Genossenschaftsregister ist zu Nr. 3: licher Konsumverein zu Friedrichskoog E. G. | Bienenzuht unter den Mitgliedern des landwirth- A 2632, A2647, A2787, A2822, J450 O ec N Die Firma ist erloschen. : 2 T Viehverwerthungs.GeuossensGast Oldersum“ | m. u. H. ist heute eingetragen: i schaftlichen Kasinos Macktenbach zu heben. 149007 1506, J512—J 519, J595—] 599 J 477, | 1108, 1110—1117, 2521---2523, 2527—2530, 2532 3734 3734 3734 3734 3734 3734 3734 | nummer 1, Schußfrist 1 Jah

Zugleich sind die im Prokurenregister für die eingetrageue Genossenschaft mit beschränkter | Das Geschäftsjahr läuft vom 1. Januar bis Die öffentlichen Bekanntmachungen erfolgen unter 15950 J 553—.) 556, J 559 Séubfrift 3 Zabre, an: 29M, 29302938, 2042—2545, 2547, 9549, 2551 3467 3468" 3469" 3470" 347l' 3472 3473 21. Januar 1902 BommnittaZ 16 gerdemaet am

Haftpflicht in Oldersum 31. Dezember. der Firma der Genossenschaft, gezeichnet von zwei emeldet am 4. Januar 1902, Vormittaas 11 Ubr bis 2599, Fabriknummern zu 19 521: 2560, 2562, 3734 3734 Schuvfrist 3 J r A Fabrikant Vaul Wi 22 Minuten.

E r | 2564, 25666—2610, Schuyfrist 3 Jahre, angemeldet | 3474 3475" uysrist 3 Jahre, angemeldet am | Berlin, 1 Packet mit 7 Modellen für Spart&sez

Firma eingetragenen Prokuren gelöscht. : 1 } : Werl, 31. Januar 1902. beute eingetragen, daß der Landwirth Hermann Marne, den dl. Zannar e ubt Vorstandsmitgliedern, in der landwirthschaftlichen [16 Minuten. : ———— l B Nr. 19 506 F Í am 9. Januar 1902, Vormi e 7 Mi 4 Z | delle Genossensaftszeitung zu Sonn, ir. 19506. Firma C. Espen in Berlin, Nr. 19 522, Firma Sisengtederei. Actien I pu Nachmittags 12 Uhr 10 Minuten. m E me eren E le „Kop, Körper, i Nr. 19 536. / Kla! riff, Schieveplatte und Feuer-

Königl. Amtsgericht. Ricus Weerda in aeg and dem Baare - Königli E A einer Stelle der Landwirth Geiko U 8903t Di j 3 j r die Ge- l Umschl j bbilduna ei q : F S Melsungen [ )] Die Willenserklärung und Zeichnung für die Ge mshlag mit Abbildung eines Modells für | schaft vormals Keyling & Thomas in Berlin, | 1 Ums{l Obe] Oskar Tüyer in Berlin, | zeug), sowie für Aschbech s x mit Abbildungen von 35 Modellen für ag mit Abbildungen von 3 Mustern für Figuren, Schreibzeuge nd Briese m

wiesbaden. Befanntmachung. (89094) | geschieden und an eine e der Landwirth De tos E T die E k

Gesellschaftsregister. ussen zu Buschplay in den Vorstand gewählt ist. In das Genossenschaftsregister des unterzeichneten | nossenschaft erfolgt dur zwei Vorstandsmitglieder, Stlangenstäbe zu Pompadours, versiegelt, Muster | 1 Pate

Die Firma B. Berlé, Wiesbaden, ist erloschen. | Emdeu, den 3. Februar 1902. i Gerichts ist unter Nr. 1 die Genossenschaft in | und zwar die zeitigen in der Weise, daß die Zeich- ür plastisde Erzeugnisse, Fabriknummer 387 E e 1 Packet um Gürtel (Stof- und Leder-Gürtel), vers ern

Wiesbaden, den 24. Januar 1902. Königliches Amtägericht. 3e Firma : Konsumvercin Melsuu enu und Um- nenden der Firma ibre Namensunterschrift beifügen. tritt J Jahre, angemeldet am â Bing 1909. O Wandlampen, vertiegelt, Muster für plaftische (Îr- muster Fabriknum: urt A versiegelt, Flächen- siegelt, ‘Muster für plastische Erzeu mis F br

Kal. Amtsgericht. 12. Fürth, Bayern. Bekanntmachung. [89027] pee: eingetrageue Genuofssecuschaft mit be- Die zeitigen Mitglieder des Vorstands sind: mittags 11 Uhr 24 Minuten s i fp gat R ae Fabrifnummern 967—1001, Schußfrist | 3 Jabre, an det ers [E LI, 11, Schußfrift nummern 1175a, 1175b, 1175c 1175 j Me

Wirsitz. Fie A [89006] Darlehensfassenverein Markt-Erlbach ein- chränfter Haftpfl cht, mit dem Siye in Melsungen 1) Leonhard Gau, Pjarrer in Mackendach, B it. 19507. Fabrikant Johannes Frauke in miîtags 9 Ube 26 Mi am 10. Januar 1902, Vor- | mittags 11 Uhr 12 Minuten. PIRNIOE , SILEO ME 1175 f, 1198, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am Fn das Handelsregister Abtheilung B. ist bezüglich getragene Genossenschaft mit unbeschränkter eingetragen worden. M i dais 2) Karl Thießen, Förster zu Heuem, Berlin, 1 Umschlag mit 1 Muster für Ansichts- | Nr. 19: 3. F _—- Nr. 19 537. Firma Max Demml +1. Januar 1902, Nachmittags 12 Uhr 45 Minuten.

der Zuckerfabrik iezychowo ellscha mit Haftpflicht. aan e Lebens- und Genu Oi i ubert Ly Rentner E. z Zosifarten, darstellend cine Zeitung mit ciner unter schaft 9923. Firma Eisengießerci-Actiengesell- | in Verlin, 1 Packet mit 3 Modellen für S O, Nr. 19552. Fabrikant Peter Mian i

beschränkter aftung eingetragen : An Stelle der ausscheidenden Vorstandsmitglieder licher Ankauf von Lebens- und Genußmitteln, sowie | Die Einsicht der Liste der Genossen ist während F einem Yahmen liegenden bildlichen Darstellung und [1 E Zons & Thomas in Berlin, | zu Blumen-Arrangements : Garfias it (Be dag u Berlin, 1 Umschlag mit Abbildungen ae

â St ital íít um 5000 A erhöht und Karl au leiter, Gottlieb Schuhmann, T omads Wirtbschaftsbedürfnifsen und Abgabe derselben an j der Dienststunden Jedermann gestattet. l B auf dem VRabmen befindlichen freien Die : E mi Î bdildungen „von 48 Modellen fúr vlastisce Erzeu nisse Fabrik Cgell, uier tur 12 Modellen für Figuren und Büsten, verfi s

beträgt je t 698 500 i per Zellhoefer, Friedrih Reichel und Georg Koerber sind seine Mitglieder oder deren Vertreter gegen Baar- | St. Vith, 29. Januar 1902. jur Aufnahme schriftlicher Mittheilungen, versiegelt Vangelampen, versiegelt, Muster für plastische Ér- | 7038, Schußfrist T Gade 7016, 7018, | Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabriknu En

F S 3. Feb ir 1902 dur Beschluß der E ne vom | ablung. B L lil Königliches Amtsgericht. Flächenmuster, Fabriknummer 2002, Schutifrist r. t dd Fabriknummern 26112658, Schußfrist | nuar 1902 Normittaags 11 angemetden am 19. Ja- ¡Sa b, 8a b, "K 4A

Wirkt, 2 D ialiches Amtsgericht 93. Oktober 1901 Ludwig Hegendoerfer zu Eschen- | „, ftsumme beträgt 20 «4 Die höchste u- | Selweinitz, Elster. (89043) M * Jahre, angemeldet am 4. Januar 1902, Nach- L ZZ0Nre, angemenet am 10, Zannar 1208, Vor- | Nx, 19 238. Firme W. Wahrburg in

Ï i _ bach, Johann Fürst zu Markt-Erlbach, Georg Wust (äisge abl der Geschäftsantheile: 1. In unser Genossenschaftöregister ist bei der unter E AE Uhr 10 Minuten S Nr. 19 524 e ata e D 1 Umschlag mit Abbildungen von 6 Mustern fi dGmillags 1 U

Wohlau. ' 89008] | in Oberulsenbah, Zacharias Hegendoerfer in Hagen- er Vorstand besteht aud: Nr. 2 eingetragenen „Ländlichen Spar- und Dar- ir. 19508. Firma Solon & Co. in Berlin, | Loewe in Verli Crans r. jur. Carl | Kalender-Rlückwände, versiegelt, Flächenmus Fab ur} Nr. 19553. Firma S. Reich & Co. in Wien

In unserem Handelöregister Abth. A. st am | hofen und Leonhard Eitel in Eschenbach in den Vor- 1) Rauber Georg Reimbold, lchnsfasse niy und Umgegend, einge- ge altet mit 2 Motellen für Sarggriffe, versiegelt, | Typen ind 4 E, pa tet mit 7 Mustern für | nummern 1179—1184, Schutfrist S Que Oa rif- mit Zweigniederlassung in Berlin, 1 Packet mit

2) Weber Christian Worst, tragenen Genossenschaft mit be chränkter Haf Muster für plastische Erzeugnisse, Fabriknummern | nitt und derale re Schrifttypen zu Buchdruck, Holz- | meldet am 15. Januar 1902, Vormittaas R 9 Ukr Abbildungen von a. einem Modell für Lampen» t, agi C Ï

22. Januar 1902 stand gewählt worden. ag e T a! brifknum Cibnite und deraleli i ut : unter Nr. 75 die Firma: Paul Fürth, den 3. Februar 1902. 3) Weber Conrad Paulus, pfl cing : Haftsumme: 164, 165, Schubfrist 3 Jahre, angemeldet am 4 chnitt und dergleichen, versiegelt Muster für plastische Nr. 19539. Fabrikant Paul Schwigk in ¡ylinder, b. 31 Mustern für Verzierungen auf Glas-

vertreter und zwei weitere Mitglieder des Vorstands.

L E E Ra Es ta vao: u A E E

eit i i ai: if 3 E “rat Sou Teig fön Pi pem P En E E E

e vi I

wt “orz

“t

87a h, 8a b, Sa b, 9a b x

Schuyfrist 3 Jahre, angemelde q Q irma i ¿ rit 3 Fadre, angemeldet am 21. Ianu Firma W. Wahrburg in Berlin, | Nachmittags 1 Übr 29 Minuten Januar 1902,

waaren, versiegelt, zu h. Flächenmuster, zu a. Muster für plastisde Erzeugnisse, Fabriknummern zu a. 1902

Ja- | Erzeugniss Fabrifnu i e | e, Fabriknummern 51—57, Schußyfrist | Berlin, 1 Paket mit 10 Modellen für Puppen O 3 - * 1 E , „versiegelt, Muster für plastische Erzeug- | wm b. §900, 8907, 8908. 8909. 8910. 91 914 e «N 5 N E - 5915, E

furth R N als deren Ban Se e Pau al Amtsgericht als Registergericht sämmtlich zu Melsungen. 2 beile: 30 nuar 1902, Na mittags 12 Ubr 14 Miuolt 3 Jab n J ì L Y 7. N : B . . Nr. 19 2 m, ch iliuvolen : 3 Fabre, angemeldet j tan “C V : nt N 159 A Gardelegen. T P [89028 Die Siatut datiert vom 1 See Fiema 5A veinit, ven = Be Fer cit i Padet mit 1 ema Ausg. Mentel in Berlin, | mittags 9 Übr d1 Minuten Ml E E TOIO | n mg x M 10 M * Ü C : 9 hort j S T ws vernideltem Blech N 1 o Ti 5 mif s L nu \ p Ì ck A1 81 GiA G1 1" fel Ne. 29, die firma: Albert Shmidt's | Fs ousumvereins sür Gardelegen und Üm: | bessea mnd Gai M Sit (204M rlasiae Erei, Mecitoectegelt, Muster eb | Nr: 19625. Firma Oscar Falbe, Attien- | frist, 3 Zabre, angemeldet am 15. Januar 190, | bis 41, 5912, Shbufrist 3 Zabre, angrweibet v - : Ï s “4 f ñ F 2brifauen eno 9 - p o EEE y F PDac wu 1 Nami « 1 L L x ly uar S, | DIS D S912, utfriit 3 Jaber 2n ! i n rate 43 ( tg, gceieo rutsch , e: eingetragenen s nosseuschaft mit be- LA ‘Geschäftsjahr beginnt am 1. Dezember und In e ei ofenl@éfia Es de 7 Jahre, ener; ur Fr P - une von E Motellen (fr Aronen d Ten | tau O a M S e q POdeE Boris 21. Januar 1002 A E S E j f j - : 30. i unic ° Spa nittags 12 Ubr 20 Minuten 1902, Nach- | Gas, Elektrisch- und Petroleumlicht, versiegelt. Muster | Berl ' i orsch in | Nr. 19554. Firr j S furth) unter Wschung der aberigen Sani O ERgtE endet mit dem 30. November i Da fsenverein, eingetragene N ¿2 ahr 20 Minuten as, Betti und Petroleumlicht, versiegelt. Muster | Berlin, 1 Umschlag mit Abbildungen von 50 * giurma Söler & Wallach Kaufmannsfrau Maria , geb. el Nordt und der er | Die Zeichaung geschieht unter der Firma durch ele tos Go Nr. 19510. Firma Otto Matern in Berlin, D UEE ee N ai eee E Dis deren Le uren, g A gg ey Gloden, ot g n L aaren (— 2 Mustern für Zeitongsdalter S viel L E E N 299, ußfrist | Spiegel, f rer, Uhrftänder Barometer und n A S N TReT, Per egrre, BESEenmer, ave» s s ummern 255355, L6G.

Aae Y enber en dem Vors it unbes P t Dannen nd aus tand aus- | 6 s 1 I Pat j ) ia e. Be ug s : 2 Mitalicder des Vorstandes vermerkt worden, daß der Ste E beit, et mit 1 Modell für Attravven als | 3 Jahre, angemeldet am 10. Januar 1902 Vor- | Kannenkörver versiegelt, Muster für pl « D öorper, , uster für vlaftisGe Exr-

Schußfrist 1 Jabr, an- 2 S Ä k - gemeldet am 22. Januar 1902, Vormittags 11 Ube

„_Dy Dyhernfurth, und unt E res Hautbesigers v urth, und unter Sin - k s 1 as en Sl'ici- Dyvhernfurth, und des Kaufmanns und an ihre Stelle der Zimmermann Heinrich | Die Einsicht der Lisle der Genossen ist in den ¡u Lonisdorf aus dem Vorstand! eter, ausführbar in allen Größen, in geschmadck- | mittags 10 Uhr 21 Minuten

rth, als neue bab ver- und der Kndpfmacher Karl Starke hit. Dienststunden des Gerichts Jedem gestattet. Hei “M Sieden und an seine Stelle siegelt: a imtiher Form und Ausstattung, ver- | Nr. 195626. Firma D. Gensch Nab. in | zeugnisse, Fabriknummern 683, 684, 687, 688, 703 | 51 Minuten

legen, den 2%. Januar 1902. Melsungen, den 29. Januar 1902. lenbesi Got [6 iodorf | uster für plastische Erzcuanisse. F bis 5. 714 714+ 762 76 t L U F y Frzcuanifse. Fabrik: i s R J i | is 9, (13, 7147 TG1 764, 9 9 050 05,4 GR9 af E f Königliches Königliches Amtögericht. iper bit wort Haupt zu Louitdorf in nummér 7000, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am SLEOR, 1 Padet, mit 12 Motellen für Zinkguß- | 685, 686, 963, 964 ra bee, bas deR ARE Ra Nr. 19555. Firma Solou & Co. in Berlin,

' 4. Januar 1902, N j L ad zwar für Figuren, Vasen, Schc è 9 E R Ane Tan de K, 1 Packet mit Modell für Sargfüf regelt Oder. Bekanntmachung. 89029 rs. 89036 Stre Jan 902 ar 2 Nacbmittaas 12 Ubr 55 Minutea. | Lumpen. versiegelt Muster für rial alen unt | 682, 693—5 607. 760, 951. 959. 961 968 964 709 | Maier f cinem Motell für Sargfüße, vers er Gen offensGastöregner ats Ne. A Hastöregister ist heute bei be e hlen, den ils Amibgericht L gt 19 511, „Fabrikant Ludwig Krebs in | Rabel ma /Ge Frzengnisse | 782, 992, 689, 691, 702, 710, 730 ‘ban oan ¿e Scbaririst pie Erzeugnisse, Fabriknummer 20, . 4 ( Ds - 04 n B 9 H E Y s Ss s v fz - « #) M fi U k E 2E L 5 9 Aue L L . nau Gi 5 y fercig cin | Ne. 2 Wacliat it G hz ag für ms{lag mit Abbildung eines Motells | 506, 801, 818, 819 820. 606 Schußfrift A | 999, 676, Schuyfrist 3 Jahre, angemeldet am | Nachmittags 2 e E am 22. Januar 1902. mit en i - H i F - Ls n

Gartsz, vet ms i der aratein. unt: L | 16 Genoßenschaft j | E owlen in Form eines Pofals, versiegelt, Muste zemeldet am 10. Januar | 16. Januar 1902, Vormi 24 ° 9 556 Mühle unser Genofsenschaftsreg wosel für plastische E Vedcifammmer Stn = Mis. e am 10. Januar 1902, Vormittags 11 Ubr | Nr. 19 541. Ry Gee A TE aa 19556. Fabrikant Hugo Leuchters in Es S : Haft- y i È I Sulee, aneentbet am & Aannar 4 S nien. | 1 Umsélag mit Abbildungen von S D Muff u erlin, 1 Umschlag mit 3 Mustern für Peftkarten r Beneralversammlun i Me ILiE Gau Januar 1902, | Nr 10527. PFabrifant Ulrich Pay in | galvanischen Niederschlag in Metall auf Gern sür | mit einem ganz oder theilweise aus Bestandtheilen in dén an zt U enden | L0f eingetragen we Nr. 19512. Fabrikant Paul Obst in Berlin, | 50 Mustern fl ms{lag mit Abbildungen von | zellan und Majolika, verfiegelt, Flächenmuster, Ler, von Zigarres. Ausmachungen, wie Binden u. dergl des y 1 Um rlin, | 50 Muostetn für Inserate, Plakate i as a, vetrsiegeit, 5 muster, Fabrik. bildeten Dekor“, cfen. Kls ; E are RortantEmitglicdes Gerbatd Kölscheid in Nievk Kachel, en En n von 4 Motellen für | siegelt, Flächenmuster E —W aan ' 314318, 294, 297, 293, 300—305, 310, 311 Some 1 23 Etui C E Gere, , geit, ler f Hilde Ereua: | 220 94 2 ——— Pr ur et, e 31 Jl! 0 2253 2256— S S #_ aal Di ( Sy D S iri I Fadre, niffe, det U een 208 Til Starfril J Dehos | 249 225 249. 2,3 “277 l Sal E SEH 290, | 3 Jahre, a D am 17 Snauar 1908, E E d ATY din Loe D E 35 Vinuten: S Mie 2m nus 1902. 28 J La y til Ey SSA Ï , Zl, 4 G. 3 ¡ mittags ll an: ® S * tr. 19 567 : Firma in Nr. 195 E Es el Me Bois I S. ais 10, Jaunar | D R " S E. Spe in Vertin, | Let mit 2 Mustern für Tapeten und Frits» E Es E E E. 6 d T . L S Ô (9513 Fabrifant Dr. jur. Carl | Nr. 19524. Firma Gustav Demmler ix Berlin | Llmsdlas mit Abbildungen von 14 Modellen für | 14069, 6204 Sebet ih J SE B vewe Ber Paket mit 50 Mustern für | 1 Paket mit 2 in Papier gerrägte Musier vek | fkontakt versie, q terbeschlagsgarnituren und Hebe- | 23. Januar 1902, Nachmittags 12 Uhr 2 Minuten. Verantwortlicher Nedakteur Plafaten. n und der leichen in Büchern, | Bouauet- und Schüsse ler verfi M E €, 1t, Muster für plastische E issc Me à lm J. V.: von Bojanowski in Berlin. Waisen, Karten, M werblichen Etzevg- | rlaftische Erzeugnisse Fabriénummern 117, 1173 Pi g RuTA 1231, 123%, 1239 —1250, -|1 üUmsélag 1 mit Cn DOatEtoo D B -. l, F muster, Fabriknommera | Schahfrist 3 i ' n 1149, 1173. | fit 3 Jahre, angemeldet am 17. Januar 1902, Wein E pu Verlag der Expedition (Sh ol1) in Berlis F! 20, Schuyfrist 3 Jabre, angemeldet am s. Ia- Scbavfrist 3 Iabre, angemeldet am 10. Januar | Nachmitiags 15 Ubr 40 Minun. V | Fècmuer, inteifenmen G0 Mi Dre dei Berlin S. D rTasirabe Nr. 3% Nr. 19514. Fabeitant Wilhelm Trapp in | gesellschaft in Veri Carl Ernst @ Co Aftien- | 1 Veidleg mit GibnTe Sedendain in Vorlin, | 1108, 1190 118, Seer 3 Zabre, engevusat m n c Ï N "1 von 2 ern f i S G schaft in Verlin, | Paket mit 10 Musters | Schablonen zur Wis è verslogcdit, eur an 23. Jannar 1902, Nathmittags E