1902 / 33 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

: : i Koukursverfahren. [88876] i isse, Schußfrist drei Jahre, an- | Bremerhaven. C R O E ; Firma Carl Erust & Co. Aktien | plaftishe Erzeugnisse, 2, Nachmittags 3 Uhr | Ueber das Vermögen Ueber E a i A mit 7 Modellen | gemeldet am 11. Januar 1902 mittag n

E Zimmer Nr. 41 des hiesigen | si im Zustande der ittm Kraft : aun don, Justizgebäudes.

geprágte Umrand für | 50 Minuten reries « Cristall E i bente g 4: Webruar 1002, Vor nittags 52 Uhr, das Kong Weinhä i Ten

i G i farbig lte Umrandungen t ç Verreries «& Cristalle- | wohnhaft, / h '

u Galanteriewaaren, versiegelt, | für blind gon E n 2 Ausschnitt e Bild 9) Nr. 178. Firma

Erzeugnisse, Fabriknummern | Photographien m

Zahlungsunfähigkeit befindet, am 3. Februar 1902, Vormittags 11 Uhr, der Konkur Meg, wird heute, am 4. Fe-| Nürnber - den 5. Februar 1902. eröffnet. Verwalter: Gemein ner el F sverfahren eröffnet. | bruar 1902, Vormittags 11 Uhr, ‘das Konkurs- Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts. Krauchenwies. Anmeldefrist bis 3 19 de Saint Louis, Aftiengesellshaft zu | mittags 95 Uhr, das o T De a ren Folinet, N Fun tann 28 S E zu Ers enkirden ist | verfahren eröffnet und der ofene Arrest erlassen. | Nürnberg. [88805] Erste Gläubiger eDefrist dit: 12. F emeldet | feldes, versiegelt, Muster für pugfris 5 M enanisie Mün hal-St. Louis, tin Ee E Ee D Ae rist bis fr 28. Februar ersamnfnna und Texmin zur Prü na: e bis Tos fe a fee O L a S o ft bis : Blragntmachung. g.) font A N üge: t ia A B 2g U abrfáuMern L P P n "Bor ita 1 Ühr haltend zwei Muster, Nrn. rist S F E E 1902 cinsließlih C te Gläubigetbersammlung: 1. März 1902 anzumeldenden R M ge dis 25. Marg ‘1909 e Gläubige No 1 M Vormi egeriht übe ner ee: A r 10 Upe M Dffe er Arrest 2 it Anmeldefrist bis f 02, I E L eldet am 31. Januar r G i Erzeugnisse, Schußfrist drei Jahre, an- : : bruar 1902, Vor- 12. März 1902, Vormittags 11 u : 4. ormitt uf é ' Wild in gungen des L L E pu y Fabrikaut F in | gemeldet Ee j plastishe Erzeugnisse, 1902, Vorm. 8 Ubr. Mittwoch, den 19. Februar j / g L Uhr, | am Diensta , den 4. März 1902, Vormittags Kaufmanns Leonhard Wild in Nürnberg, | 24. Februar 1902. : erfa t N gter a A T C zum V fe | 8. April LOL Wag F iuetas, den | Breitegaie 7 S. Elle Nafolger” tonbors | ®!gmaringen, der 3: Februar 1909:

für figür intänzerin* viereckig, | 1 Paket mit 4 Modellen für i Saargemünd, ein versiegeltes Paket, enthalten Arrest mit Anzeigefrist bis zum 28. Fe: bruar 1902 | dem unterzeichneten Geri t, Zi 19 : 3 Konkursverfahren erde Leide in TEZ t

afende*, Schale „Serpentintänzerin“ viereckig, d Figuren Cléopatre und Salambo in Zinkguß, T n von einem Tafelservice, Form und | Offener Arrest mit Anz Gelsenkirchen, 4. Februar 1902 zelhneten Gericht, Zimmer 19. Nürnberg, das Konkursverfahren eröffnet. Konkurs- Starnberg. Bet s

n“ rund, Schale „Träu- | und Fig s : abrik- | zehn Zeicbnungen vo 2 uar 1902 einschließli. E, L uar : : : Kaiserliches Amtsgericht zu Mes. verwalter: N i f 4 S nietanntmachung. [89070] t Gle Beau Sthale ¿Jlasion“, | vecegelt, Muster fux plast e Erteugnifi, Fabr Plafte, 1 Stugelereine, 1 Saladies, 1 runden Plate, | Bremerhaven, den 4 Februge 1 Dee Geri reiber des, Kul. Autsgerits Mirow. Moufureversase [88782] | Meh 1g fnali Bie j Anzeigeftist bie | de Beg l deer in Müden nare 7 er 1 , t 7 Mor- e, | ' ( ' : i er : , : s . ; i Zub j

E O E E E e i L L i T'EE S Cello Lele! a Tula Mle tet ennen be Hanilianns Sea | Ereubfeld p Ganziner Mühe feu | Montag, 2: Alárz 1369 Ae Ll: | Schreluerme/scvoitio! Be umts Me ju “A „Ueberrascht“, Dea Epe ew N 19 578 und 19 579. Firma Otto Géaeser O G Beg s für plastische Erzeugnisse, Breslau. S O Ueber das Vermögen des Kaufmanns Johann Konkurs erôffnot, arate Aa Mahnfeldt und allgemeiner F rüfungstermin: Donnerstag, Babette, Nosa und Ano: (nder Marie, eit", Petschaft „Koketterie & E Kerzenhalter | & Scheibe Nachfolger' in Berlin, 2 )adete e Muster für plastische Erzeugnisse, Schußfrist drei | " Yeber das Vermögen des M [eorg Fradl zu Haunover, Georgstraße 11, ist „am | hierselbst. Anmeldefrist bis 4. März d. F, Erste | L Mai 1902, Löscher, Schreibzeug „Das E A [t, Muster | Abbildungen von 48 bezw. 40 Mustern für Bunt- hre, angemeldet am 24. Januar 1902, Nach- Welzel in Breslau, Königsplaß 7, oHhnung 9. Februar 1902, Vormittags 11 Uhr, äubi e D tishe C z “isse, Fabritcummeer 146-168 DURO, L Dee, SRGU T E TI E Rern Aen Ar Nifkolaistraße 48, wird beute, am- 3. Februar 1902, : [UE PLULINe, Scdengnisse, 23. Januar | zu 19578: 124 a, b, c, 128 a, -129 a, 130 a, 131, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 23. I

i abette, Rosa und Antoúie Gradl über im Zi N Nachmittags 3 Uhr, jedesmal Vermögen der Vorgenanuten ; ( Gläubigerversammlung am 2855. d. Mts,, Vorm. | "n Zimmer Nr. 10 des biesigen Justizgebäudes. l lichen Amtsgericht, Abtheilung 4 A, zu H 10 Uhr 902 32, 133 a, 139a, b, c, 140, 141, 142a, b, c K. Amtsgericht Saargemünd. S 11 Uhr 45 Min, das Konkursverfahren Konkursverfahr , l 1 1 c a, a, f 1 f x s \ / Mr 19561. hiema Ed. Lachmann in Berlin, | 143 a, b, e, 144 a, b, c, 145 a, 148a, 159a, 163a,

m P Nürnber 9 Uhr, den Konkurs eröffnet E O i ü i i rnberg, den 5. Februar 1902. Her, den Konkurs eröffnet. Konkursverwalter : « Allgemeiner rüfungstermin 14. März, w | j - | Vorm. 10 L DF eröffnet. Verwalter: Kaufmann 2E N anwalt Dr. Wolfes A techts ut Uhr 7 - i iknummern zu 19579: A i ü tikel, Unter- | 168a, 169 a, 171 a, 173 a, Fabri 1 Paket mit 4 Modellen für Zinkgußartikel,

Offener Arrest mit Anzeigefrist Gerichtsshreiberei des K. Amtsgerichts v Anceicerilie ® pi längstens ; Diendias hen rrest mi E iberei des K. ! 8. e f Arrest bis zum 21, d. Mts. Obergünzburg. Vekanutmachung. [88784] | 4. März 1902, Vormittags T2 Uhr, ‘ist er- i Ver Soufsflarderunacn 10, selbi eeneigepflicht bis zum 3. März 1902, Anmeldefri | Das Kal. Amtsgericht Obergünek 1 lohen, ittags 12 Uhr, BursewNegiser mit E Bde Mou 10 0 Ie Cl Giganet | Mituw, # Frie rit al d Delonome an) Deli "2015| L dE Nang nt Be 80 I Viana j 72, 174 a, b, c, 175, 176 a, b, c, d, e, f, g, 177, 0 . ; m 4. März 1902. Erste Gläubigerversammlung lung den 3. März 1902, Bari in czogliches Am! ; : ag des -Defono Lud Bi N s H : i i u Diiste „Tes Boanta* inb Bille „Lamour, vér: | 178, 179, 180, 194 s, bi 6 (L E N K | were (óaigd! | und Prüfungstermin am 7. März 1902, Vor, Zimmer Ne 6 ade Am Gleverthor Nr. 2, | Mülhausen. Konkursverfahren. [88816] | pern Dörman 1902, Nachmittags 21 Uhr, be: erwalters, fowie über bie Bestellun ctnes E G R n ) hes, agen ci aim 21. Sama t, Ra Amesgertchts Elberfeld für Werthpapiere mitta A N O, vor Deut erlei Go Zimmer Nr. 6. Prüfungstermin daselbst den Ueber das Vermögen der Eheleute Romain | {lossen : „Üeber das Vermögen des Oekonomen raus\{usses dann über die in den 132 E A mag 19 he 6 Minn er 100 u n e e oe richte, Schweidnißer Stadtgraben 4, 11. Sto, 21. März 1902, Vormittags 11 Uhr. Papirer, Fabrikarbeiter, und Henriette, ge- | Johann Georg Vogler in Kölberg wird der | und 137 der K.-O. bezeichneten Fragen, sowie der all- Ma R ta N n vin, i Bec Brn S | gescliscchaft Mendel y P E N A E vis Haunuover, den 5. Februar 1902. borene Jaegle, Wwe. erster Ehe von Arsen Konkurs eröffnet.“ Gleichzeitig hat genanntes Ge- | gemeine Prüfungstermin ist auf Dienstag, den D ass 12 br 19 Minuten A : "Berlin, Pad t rit 10 CUGUE N En Commanditgesellschaft Mendel & Weinberg, 1. März 1902 O iht Breslau Gerichts\hreiberei Königlichen Amtsgerichts. 4 4. Ebers E E M ci, f bus Bu E ee N i a DeUpalien, den e 11, März 1902, Nachmittags 3 Uhr, im mittags r 1: . ¿ ; , 1 Paket mi amor 4 f öniglihes Amts8geri . j E ezeretlhandlung in Nein ngen, ist dur e- | macher Max Heiß in ergünzburg ernann io ale | Siu 0, i L + mit 50 Modellen für Shiewgriffe aus und 7 photographischen Abbildungen von Lambrequin- Mereio Königlich A [88799] Hohenleuben. Konkursverfahren. [88798] lus des Kaiserl. Amtsgerichts Mülhausen i. Elf. fallsigen Wabl eines änderen Konkursverwalters, sowie Étacubera : Gn 5, ne Celluloid, versiegelt, Muster für plastisde Erzeug, | mustern iegelt, Muster für plastishe Erzeugnisse, Chemnitz. Ueber das Vermögen des Maurermeisters Franz eute, am 1. Februar 1902 Vormittags 104 Uhr, | eines Gläubigerausshusses und zur Beschlußfassun Gerichtsschreiberei d Kgl. Amtsgericht Celluloid, Le elt, SEYEE [E P O L r 141 2048, 2075, O E R Konkurse. g lleber das N e A Hermann O: ee M Gu O G turbperfahren eröffnet on Mee : e e in den §8 132 und 137 der K..O. beg Der Kgl. Sekretär (L 8.) Sue i E „B, War | Shigttt dase angeriettet : ir 1902, b ertaial l“ i “Chemuit wird heute, h öffnet d Rechtsanwalt in [ Zelchaslsagent Luttenschlager hier. Anmelde is, | neten Fragen Termin bestimmt auf Samêtag, | L111 Donau. &§. Amtsgericht Ulm [88806] 20S h, u 30% x 8% 07 De Scuvfrist d Jahre, E A pu Apolda. Konkursverfahren. [88807] e-Herrmaun Hempel““ in 12 Uhr “das Konkurs- fahren eröffne P nt e echtsanwalt Sorger in offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 10. März | den 22. Februar 1902, Vormittags 9 Uhr; / Konkursverfah en A 278, 28T, 29 u, 30v, 32x, 33y, 342, 48 M Nachmittags 1 bis 2 Uhr. «44 s - Veber das Vermögen des Juweliers Ernst am 9. Februar 1902, Mittags ite Rechtsanwalt Frea. L, lum on Ee er ernannt. Offener 1902. Erste Gläubigerversammlung am 20. Fe- | als Endtermin für die Anmeldung der Konkurs- Ueber das Vermögen des a E is wid 36b, 37c, 38d, 40f, 451, 46m, 47 n, 10 0, 19 581. Firma Dresel «& ie of in d in Apolda, alleinigen Inhabers der Firma verfahren eröffnet. Konkursverwa “Mrs 1909 rrest mi Anzeigepflicht bis 1. April 1902. An La 'äubigerversammlung 1 20. Fe: | als Erbie nuf He Une a 1 Bul : N , DEN 60 a, 66 g, Nr. Fi r Arnold in Apo ; t D. Fe- Anmeldefrist bis zum 20. März : meldefrist bis 1. April 19092. Erste Gläubiger- 1 ; e ; H Nf ; mz | Schneidermeisters in Ulm, Alleininhabers der 67h. Tip, K 10LR, 1037, 2887, 23a, | Berlin, 1 Padet mit a. einem Mover e Masen- | Senft Arnold in Apolda, wird heute, am d. Grosse hier. 7. Februar 1902, Vor- sammlung Sonnabend, den 15. Febr | Prüfungstermin am" 10, April 1902" Va | (le Prüfungstermin Montag, den 10. März Firma Gebrüder Sichel, Herrenkleidermaß 67h, 74p, 94k, 101R, 103T, 2 4, 488 o; verschlüsse, b. einem Muster für Etiketten ver- bruar 1902, Vormittags 9 Uhr, das Konkursver- Wahltermin am 27. Fe Rin dat 10. April Le amn un ouna Ms, en + Februar | mitta gs 10 Uhr, Dreiköni L EIE, Aa 'getermin Montag, de 29. Mürz Fina G diee S M, 238 1, 247 n, 293 T, 485 B, 486 c, 487 d, 488 e, u b. Flächenmuster, zu a. Muster für öffnet. Der Kaufmann Albert Helfensrieder mittags 11 Uhr. Prüfungste April 02, Vormittags n chruar | mitiags 190% Verlass E e E is / I 24. Januar | siegelt, zu b. Fl : 343 | fahren eröffnet. ; lt rnannt. Vormittags {11 Uhr. Offener Arre Prüfungstermin Sotmabend e ne E E . : i | : edu e Meldec habn A E In Bani wers M Adds, S S atme ane !| Dffener Arresi mit Aneigescist bis zum 25. { mit Anzeigepfli is zum 5. März 1902. 1902, Vormittags 10 Uh ülhausen, den 1. Sebruar 1902. offenen Arrest erlassen und damit allen Seyonen, kursverfahren eröffnet worden Der Gerichtsnotar A n | §1. Sanuar 1905, Nachmittags 2 Uhr 43 Minuten. 1902. Erfte Gläubigerersammlune den D, Fe: | "t S lager t Che i : Abth. B. - Sormiitag hr. Der Gerichtsschreiber: Bachmann. welche eine zur Konkursmasse gehörige Sache im Kraß in Ulm und in dessen Verhinderun sein Assistent Nr. 19 563. Fabrikant Berthold Schadra s 1902, Nahmittags 2 Uhr 43 Minuten. ste Gläubigerversammlung den 27. Fe- Königl. Amtsgericht Chemnig. H Hohenleuben, ben 4. Babriae 1802. j | Bre aje pur orbariwa n 1e : ; :

? [issen | 31. Januar 1 “(a in | 1902. Erste g st zur [88800] Fürstliches Amtsgericht. (gez.) Ott. Mülhausen. Konfursverfah [88817] j ; ; ' | Traub is zum Konkursverwalter ernannt. Frist zur 2x Bleaiaufen ela Van rtin, bat, beziglih der am 24 Januar 1809 Anmeldung der Forderungen bis 19. März 1302 ein G: f S L S bigt : J i Ÿ a8 I rsverfahren. aufgegeben, nichts an die Gemeinschuldner zu berab- Anmeldung der Konkursforderungen bis 24 Februar oder Passepartouts zur Umrahmung von Haussegen | z : iglih der am 24 Januar 1899, Forderungen bis 15. März 1902 ein- ber das Vermögen der Wilhelmine Laura Beglaubigt : (L. S.) (Unterschrift), ÄAmtsger.-Assistent. „Ueber das Vermögen des Arthur Vatt, Handels- folgen oder zu leisten, aug (Qudt E: n E und Grinnenungfblheen 11 Sd frist 3 Zahre, Nachmittags (2 Übr 5, Minuten, mit Schußfrist von ließli. Aleemeinor rüfungstermin 25. März verwittweten Hempel, geb. Göhler, aae Inowrazlaw. Konfurêverfahren. (87276) E hig Yugach, ist dur Beschluß des Pen, erlegt, von den Forderungen, für welche sie aus der Pin E bes ag R Mär: mnaeneftet gm 2 ‘Jamuat 1902, Nadimittags | 9 abren angemeldeten Abbilbungen yon 12 jer oder | 1902, Vormittags 10 1003 M lantkciie wie: here S, ebenac T00R Sis anislaus Lamengt, o Suhmachermeisters | 1302 0crits Mülhausen Übr, ‘des Mon QMETE dem Koubgenderte Befriedigung in 16 rum nehmen, | 1902, Vormittags 9 Uhr, vor tr e Mrs 12 lbr 25 Minuten j | | i D L W Fabrifnummern 2969 “und 3031 am | Ziva, li Sächsisches Amtsgericht. Abth. T. R Eo eröffnet. Konkurs- Aae 1902, Nach nitt M10 Miete, eröffnet. Konkursverwalter: Polizei-Inspektor a. D. e ju mad 207 UNRD, Mit) 1908 geriht Ulm. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis exfin, 1 P mie U dagen von 17 Mustem 24. Saar 1902 bfr bis zuf 6 Fabre! u r R A [88790] | verwalter: Rechtsanwalt obi Be Rig pa das Konkursverfahren eröffnet. Der Gerichtsvollzieher Wohlgemuth hier. Anmelde rist, offener Arrest mit O auf Dani tall "nt [än l ist bis auf 6 Jahre beantragt. . « ufmanns Alex | 5; n 20. März 1902. Wahltermi 7. Fe- a. D. Kelm zu Jnowrazlaw für U eine e sre Raten, * Terfitgelt, r 19 589. Firma Ferd, Theinhardt, Schrift: Gulotzer Vied, Loibinaerfte. ag f heute, Vor- L Ba 1902, Vormittags 11 Uhr. Prüfungs- I z

T e Uai, Fabri / '| gießerei in Berlin, 1 Packet mit Abbildung eine , ä i 178, 4182, 4191, | gießerei in , g Flächenmuster, Fäbriknummern 4178, , gie s

Ober ünzbur ; 24. Februar 1902. ck D) i i i ä G - den 3. ebruar 1902. wird zum Konkursverwalter Sndeigepflicht bis zum+ 10. März 1902. Erste glinzvburg Ö 2 igli tsgerichte 1 j 10, April 1902 ¡ae tengs ernannt. ffener Arrest mit Anzeigefrist bis zum Glâu igerversammlung am 20. Februar 1902, 4222, 4226, 4227, 4241, 4255, 4259, 4263, 4264, ters für Druckschrift lateinishe Schrei dei as t Uhr, vc hen A ch O

anz 1 : Den 5. Februar 1902. x 0.8) Binfelmanx Ae Cie fmiegerihts-Sekeetär Schuybas, - c ; V Vormittags 10 Uhr. Allgemeiner Prüfungs- —————— G E : : ; 15. Februar 1902. Frist zur Anmeldun der Konkurs- | Pk, \ Í Oelde. i Grad siegelt, Flächen- | zu Berlin das Konkursverfahren erne Mel: 114 E. Otter Arrest mit Anzeigepflicht ed bis eun L6 Ute, 1902. Erste Gläubiger- | ermin am 10. April 1902, H Ae : i ithographia" in drei Graden, versiegelt, ? lter: Kaufmann Rosenbach in Berlin, Charité- zum 5. März 2, 4273, 4276, 4283, 4296, 4306, Schußfrist | „Ü ; 19, 1020, 1021, Schuß- | walter: Kauf derungen 2 afer, anagmehet ars 24 Ianuar 1903, Nad | use, Hopritummer 1018 1050 Nel S | pet) Wen tete do ats Mete mittags 2—3 Uhr. c

Konkursverfahren. 88893] | Wasungen. Vormittags Ueber das i ie Nerm& L Neber das Vermögen der Wittwe Caroline ikönigsstraße 2: s gemeinschaftlihe Vermögen der Wittwe l. Amtsgeriht Chemniy. Abth. B versammlung am 20. Februar 1902, Vormit, | 10 Uhr, Dreikönigsstraße 23, Saal 7. (Nr, 4/02.) ch g Königl. Amtsgeri S G . B. i 902. te Gläubigerversammlung am bia A Nr. 19 565. Firma C. F. Heyde in Berlin, | Nahmittags 12 Uhr 19 Minuten. bis 1. April 1902. Erste

: c des Landwirths un ; Koch, geb. Nensel, in Bonndorf, ist am 4. Fe- L P ABOT (Bormlings d, Uhr, n B Gaibiakir ler“ Bahnen, | Wilhelm Bering, "Moris Viagelcine Le | tet (892 Auen Ubr, bas Konfurgver Ae Chemnitz. [88801] 15. April 1902, Vormittags 9 Uhr, in R E ann. Koester get. Krabus, zu Neubeckum und ihrer Brobfübre tier. Ammelte erz AnY E Ern i tenmin “0m 18, Upeil 1902, Vormitiags | lleber das Bermigen der offenen bel“, Besigerin own den 30. E 94. Mülheim, Ruhr. 1A 1 sihaft leben sorigejeuter Es S utergemein® | ungen bis 4. Viärz 1 Umschlag mit Abbildungen von 2 Mustern für Darmstadt. [89074] | termin am V ecichioebäude Klosterstr 77/28, schaft in Firma erpecomaun Bempet, è Gute! pa JInowraz ‘Wönigliches taat, JEE gz leber das Vermögen des Uhrmachers und | {haft lebenden 6 Kin er: sabet, Christina, Bien pitate As 1 Ie E D Hos In das uste e mia Eee É Calgeis, Himmes 13/1 L Wiener erch mitt Ln Orea R Ter tene E L R lid i angemeldet am 2%. Januar 1902, Vormittags ad 2 E Nachmittags 4 Uhr, angemeldeten | zeigepflicht bis 1. April 4902. f 11 Uhr 30 Minuten. -

j 1902. Erste Gläubigerversamm- oleialwaarenhändlers Johaun Heinen zu ar, am 4 Febraar 1900 mund Karoline, M ia ‘10 Uhr ? allgemeiner (iat ENS R Ös Nr. 13 j 3. eute, _Fe 902, V i , : Lin derfabren eröfgei, Konftrgyewalie;: Neisttanwali Y LandosHut, Seiios. [887601 | Nacimittags 6 Ubr, dec Kong *erebruar 1902 3 ä j d ; 9. Februar 1902. ße hier. Anmeldefrist bis zum 13. i l S lächenerzeugnisse) eingetragen worden: Berlin, den ». 6 ] j Große hier. 1902. Vor; Jose Nr. 19 566. rers Nob. E E n EF Lm Mutter Gen einer Bettdecke mit der Geschäfts- e Rauiztider À Ee tbeilung 81 Wahltermin am 27. Februar D 1 Packet mit Abbildung eines Mode S | utnmer s: +mtsgeriI8 Tafen versiegelt, Muster für plastische Erzeugnisse,

h Nen 1ww g Land sh l nos wa d nkurs eröffnet. Ber- Konkurs eröffnet. Verwalter : Rechtsanwalt JIustiz- Dienstag, deu 25. März 19082, Vo itt i abriknummer 650 S ußBTr ra tre, a d eine aren e ( uf i 3. April T r rmitta 6 D 4 7 . mittags {11 Uhr. Prüfungstermin am F \ 9 n 7 1 1 v, ñ ise Die Schußfrist beträgt drei Jahre. 1902 Vorm ttags l l Uhr Offener Arref 8 am 25. anuar 1902, S ogs Uhr Pprazi ä

Mrs de rz Anmeldefrist bis | 10 hr. Dffener Arrest mit Anzeigefrist evruar 1902, Mittags 12 Ubr, das Konkurs E A ne maieit für die Gläubiger bis zum | 10. März 1902. Erste Gläubigerversammlung | * ZUärz a “cel N 0 2 [ 10. März 1902. Erste ahren eröffnet. Verwalter Kaufmann Erwin Ueber dgs Verwägen des, aufmann? Jurius mit Anzeigepflicht bis zum 5. März 1902. Darmstadt, den 31. Januar 1902. eytag zu neberg, ' Nr. 19 567. Firma Gustav Wolff Nachfolger

é: Wasungen, den 5. Februar 1902. Gäubigerversammlung und | 26. Februar 1902, Vornitta s L107 Uhr. | tba Treten A : ichts. y Müller du Landeshut. Anmeldefrist bis 4. April Meungstermin sowie Termin be Ber band und Doeminees adttermin 26. März 1902, | Der Gerichtsschreiber Herzogl. Amtsgerichts Abth. 11 i e M Tubigert [ g res [timmung über einen vom Gemeinschuldner ge S g » N ittags 1 Ubr, das Königl. Amtsgeriht Chemnitz. R si Stati 1902, Vormitm 11 Uhr. A machten Zwangsvergleichsvorshlag am 19. März

t 1 Muster für Ctikctts Großh. Amtsgeriht Darmstadt 1. eute, am A Beruar rag tue zte Goedel E E L Karl (einer Prüfungstermin am 11. April 1902, darste R a Wolf On ven Text: Sf Brenn: Durlach. L E [87741] ie “Melchiorstraße 24, ist zum Konkurs- | „Ueber das Vermög spiritus, Prima Qualität. Gustav Wol achs\.

an der Gerichtsstelle, Wasungen. [88884] Zimmer Nr. 7. Offener Arrest mik Anzeigefrist bis | Ueber das Vermögen des Landwirths 1902, Vormittags 10 Uhr, Zimmer Nr. 8. | zum 1. März 1902. Î f “Fuge ider, Inhaber der Firma I. H. Reuter in in-Rixdorf. Richard Fn das “e e E rau des | verwalter ernannt. Konkursforderungen sind bis Schneide Rixdorf 350, Berlin. Rirdorf. Richard-| Fr. 97. Frieda, geb. x Str 18. Fla Rot ea 15 „t, die bei Rückgabe ge-

und Oelde, des 4, Feb 1902 Fuhrmanns Robert Michael Koch in Bonn- A ki : Anzeigefrist bis . März 1902, elde, den 4. Februar 1902. vie Lags E ANE: Offener Arrest mit Anzeige- Acgetrie vi Ober: Sekretr, Geritslebueiber c i 1s 21. Februar 2, 1 F ' en, wird beute, am .4. Februar 1902, ich Reuter in Durlach, | tum 1. März 1902 bei ‘dem Gerichte au- | Hrbmittags 34 U î euter 1n , Ta ift 3 Beischlußfc ¿ahlt werden, versiegelt, Flächenmuster, Fabrik- Muster für ee bei welchen die inneren | zumelden. G8 t zur De

Fe ; dorf ist am 4. Februar 1902, Nachmittags 46 Uhr, Königl. Amtsgericht. lau tigg avi D eröffnet. Konkursverwalter:

L z 8 Königlichen Amtsgerich Ä img. 8789] | Kaufmann Ernst Bro

z ird. beute, am D DeNERe 10H Königliches Amtsgericht zu Landeshut i. Schles. des Königlichen Amtsgerid ts zu Mülheim, Ruhr. | Ostrowo Bekanntmachung [88789] l | L

über die | Na@mitlags 34 Ubr, das Kontu mstadt zum Kon öni Amtsgericht ‘Löni 88814] | München.

E cines | Kaufmann Karl Dechert in Darmstadt es Löningen. Amtsgericht ‘Löningen. [88814]

h [det am iht mit Text bedruckt sind, Flächen- Beibehaltung i E O Mee bie Becht Gued kursverwalter ernannt. Offener Arrest mit Anzeige

nummer 101, Schußfrist 3 Jahre, angemelde Falzstellen nicht mit Tex ' anderen Verwalters, sówie ü L

26. Janúüar 1902, Vormittags 8—9 Uhr. j

z dführer hier. Anmeldungen —— [88824] Ueber das Vermögen der Putmacheriun Marie von Konkursforderungen bis 4. März 1902. 38824] | Str elczyk in Ostrowo is am 4. Februar 1902, “ina; a Das Kgl. Amtsgeriht München I, Abtheilung A. Ur l i Ueber das Vermögen des Pächters Gerhard as Kj Schutzfrist 3 Jahre {uss d eintretenden Falls über die | frist, sowie Forderüungsanmeldefrist bis 4. Manz ; ter, Schugsriit 3 Jahre. Gläubigeraus\{husses un ( is, F S Amtsgeriht Durlach. Nr. 19 568. Fabrikant Peter Mian in Berlin, Großh. Amtktsgeric ; j í llen für 1 Umschlag mit Abbildungen von 3 Mode

Loggerversammlung: ge e0- den 4. März Nachmittags 6 Uhr, Konkurs eröffnet. Verwalter: | L902, Vormittags 9 Uhr, a gemeiner Prüfungs- é : i ivilsache ) Ü 1 Ö Ö ï j j Se 5 Simo iron i c Vor- ß § 132 der Konkurs Spieker u Düenkamp, ceiteinde Loningen, wird Ludioia Wu Nor Wex: hier, Aidilet E Sit T 10 Df e R Me mittags 9 Uhr. Oeffentlicher A S 7 y emäß S8 132 Ï urSse 6 E 902, Nachmittc s k D o / Wi . 40, (C 20. Mi 902, fe 6: M in § 132 der Konkursordnung bezeichneten Gegen- E g N ie, 26. Sedruax 1902, das Konkursversahren geadmittags 6 Ubr, 4. Februar 1902, Nachmittags 4 Uhr, den Konkurs as rage stände guf;den US, Seb rif Se E Nachmittags 5 Uhr, und allgemeiner Prüfuüngs- steller Jo î d für o : E d zur Prüfung er angemeldele

Statuetten (Musik und Wissenschaft) ne u Must ister Band 11 wurde eingetragen: | 11 Uhr, un

L ter für Zum Musterreg Büsten (Frühlings-Traum), versiegelt, Mus

88875] 9: Uhr, jedesmal im

[88883]

termin: Diensêtag, den 25. März A

W Frist 6 Mie: 1008 Arrest mit Anzeige- f Anzeigepflicht bis 25. Februar 1902 Erste Gläubiger- | frist bis 4. März 1902. R 4 orn ¿A Y eli í j : 0 t 2 | M 2 ch- j ; Se aingbermühle zu Eöningen. Anmelde- Eßlinger in München Fan: ecgevibanwalt Muse verfammlung 28, ‘Fe Dea 4 Apail Der Geridteireibrr Dei Unt eitain: Abth. 11. 9 hr, vor de ergichneten Gerichte, | mitta s 5 Uhr, vor dem unterzeichneten Gerióht Feiitene und Prüfüngdtermin N Müre ABSS, Offener Arrest erlassen, Anzeigefrist in dieser Nihtung | #902 M ittags 12 Uhr E 4 Weener Konkursverfahren [87710] S 2 o en auf den . S L L, vor de eid) Î am 4, 1 s , Trií G B erunaemn bi . Cs 7 ac . . Laltisde C E o e di Weribrcecune ga Juli L e T, Sor erungen vor dem Ma aen O, mrttags 41 38 Zimmer 28, anberaumt. ACNZeRgs E guyE 1 Offener Arrest mit An- o A R per ins ungen bis Ostrowo, den 4. Februar 1902. oem i le 22 Mi | Zahre beil 7184 Su: es: L c e Ta eiceeai bia | rmstadt, 4. Februar 1902. f zeigefrist bis 21. Februar 1902. Dienstag, 25. ar 1902, h 1902 Bermittcg Ti Ubr 39 Minuten. De A P e “1 mden 116 dallesches lfer 29 l wer 20, Termin an, s armsiadt, 4. 5 23 E Ï d: M 1, f / aus s l A Nr. 19 569. brikant Carl Maberes 2) O.-Z. 116. Firma L. H. Kauffmann in | 1, März 1902. Berlin, 1 Packet mit 2 Mustern für e ungen 2) O.-s Da 87

L. j : Ueber das Vermögen des Fuhrunternehmers Wabltermin 1uxr B s{lußfassung über die Wabl Königliches Amtsgericht. Fohann Ls Zu Noldam n L Serenar h : Babltermin ü Be zf e Bc (an 3 É Le Í | (88795] i R l eines anderen Verwalters, Bestellung eines Glâubiger- | *rmasens. Befanntmachung. [88821] | Sorm. 1 E in, „der Konkurs eröffnet s ck er GorihtaHroi beran. O01 99) Mannheim. Konkursverfahren. [88878] 5 j ‘bung auf Flaschen, Der Gerichtsschreiber i i: Do G manns Hermann (Berliner Universal-Thee), berstegert, ne mm wu Ft mer 101, offen, “Flèdcaaifiee, Schuß- | des Königlichen Amtsgerichts 11, Abth. 25, in Berlin. | Ueber das Vermögen des Kauf H C ck Fri 3 re, ans- ' / Fabriknummern 1 und 2, Schußbfrist 3 Jahre,

[ufs i ie i : 27 | Ueber das Vermögen der Viktualienhäudlerin | Verwalter : Rechtsanwalt Groeneveld in Weener. ausschusses, dann über die in S8 132, 134 und 137 ( ? Heinr. Alwardt Nr. §3681. Ueber das Vermögen des Konditors | der K.-O. bezeichneten F ¡ C Fi r. E 88822] | Techentin, Inhabers der Firma Hein j Í i ri Je emeldet am 28. Januar. 1902, laubeuren. [8882 gemeldet am 28. Januar 1902, Nachmittags 12 Uhr | frist drei Jahre, ange c B

; j Maria Weis, geb. Zirkel, in Gütern getrennte | Anmeldefrist bis 27. Februar d. J. Erste Gläubiger- ragen in Verbindung mit dem | Süetrau Lou einrich Weis, in Pirmasens | versammlung am 20. Februze L I., Vorm. Richard Fauth in Mannheim, Friedrihöplay 5, allgemeinen Prüfungstermin auf Mittwoch, 5. März hat das Amtsgericht irmasens beute, des Nach, | U Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin y n, ist heute, Vormittags 9 Uhr, das wird beute, Nachmittags 6 Uhr, das Konkurs- | 1902, Vormittags 9 Uhr, im Zimmer Nr. 57, | 90 G5 g rdffnet 1 13. März d. J., Vorm. 11 Uhr. Offener Vorm. 10,50 Uhr. Königl. Württemb. Amts Ee S UUED- L Eaiibees eröffnet. Konkurêverwalter : Senator verfahren eröffnet. Zum Konkursverwalter ist er- } Justizpalast, Erdgeschoß, bestimmt. E G Rene ren eröffnet un Arrest mit Anzelnefrist bis 27. Februar d. I. ° Nes i Co. in| 3) O-Z. 117. Julius Jal 23 Clifetten, | Ueber das Vermögen des ide be », V. ittags | Dau - Doberan. Anmeldefrist bis zum 15. Män nannt Kaufmann Friedrih Bübler in Mannheim München, 4 Februar 1902. E Konkursverwalter ernannt. (rster Termin ist auf Weener, 1. Februar 1902. Nr. 19570. Firma E E Movellen Mannheim, 1 versiegeltes Padet mit 23 SE en, machers, in Herrlingen wurde E 'Dóntued, 1902. Eríte Bang E E Offener Arrest mit Anzeige- und Anmeldefrist bis | Gerichtêschreiber (L. 8.) Merle, Kgl. Sekretär. Donnerêta - den 27. Februar 1902, und Königliches Amtösgericht. 1 für Beleu: naa easäade “pe siegelt, Muster für Eten LESSLe "Flächenmuster, Schußfrist m fee B r marcetti erBog in Blaubeuren. | 26. Povonag ZLSS, O E den ge aa glich, Prie Slaubiger. Nentershausen, Bz. Cassel [88773] | allgemeiner Prüfungstermin auf Donnerdôtag, den Welzheim. E [88812] L iße, Fabri S 1620/2, 1623/6, 1627, Flächer | verwazier: DVeiriöonotiar è 99 Ke- | 9 j rüfungste , ( allge t in: 4 E “ere G 3, y l ttags , plafistbe Erzeugni e, y ree e rege —— N E A angemeldet am 30. Januar 1902, Vorm. Frist zur Anme zung e A S fe: d Kei u9 Z 2, Vormittags 10 Uhr. „Offener Dienstag, den 4, März 1902, Vormittags geb t das Vermögen des (Paufmanns Johannes 3. April 1902 des K Amtes S Uhr, K. Mlirtt. Rntogeriezt l ab. uyirist 3 Jahre, C j ¿is 10,50 Uhr. ruar 1902 zemcine t oor Mont eret mit Anzeigefcist bis zum 25. Febru 902. r, vor dem Gr. Amtsgerichte, Abth. 4, Zimmer a / «d » Febru anberaumt. Offener Arrest {f erlassen mit Ameige, y ai tréer é 9 Minuten. Y i 10 Uhr. Vffener Arrest | Arrest m S 902 1902, Vormittags 114 Uhr, das Konkursverfahren ! m e l P Anzeig Ueber das Vermögen des Friedrich Scheuiug, e, Io E tegen. Kunustdruk- Gr. Amtsgeribt, l, zu Manuheim taa D, Em RgE Died 19092. g Doberan, Zen é. SOruar E Amtsgericht 00 den 4. Februar 1902. eröffnet Konfkuröverwalter: Gemeinderechner Martin frift A Teuar FEOE, Die Anmeldefrist endet Schreiuers in Lorch, ist beute, Vormittags 11,50Ubr, 1 Dad a t 25 Mode 1 für t cflame: Scatulation® Tae bas M sterregister ist eingetragen: Deg 4. ear, ZEL e iee, vate tvatat L cnaR Der Gerichtsschreiber Froßberzoglichen Amtsgerichts: aud jon DEeae, "ur Va pes Pirmasens, s 8. Februar 190% [af onfursverfahren eröffnet, (der „offene Arrest ex- T S D B he L Muster für | Fr. 314. Firma Wachter ck Schmidt in e E aer. n Nachlaß des am 21. November 1 (L. 8.) rist. D. Mrs 1908 e, e N i Der Gerichtsschreiber des K. Amtsgerichts : le Anmeldefrist le bis 19. Kebruce Cn D Fr, ( y i R 22. Marz 1902. G ervers z am K. Am! G die Anmeldefrist je bis 19. Februar 1902, der Wabl. lErarten, N D erme ch3 1160, E ae cin ® Muster e Tafelschaufeln, offen, Braunschweig. —y A N Bäckermeisters, SIENUERLeT, Mannheim. Ronfurêverfabren. (88879) Da A ae "Rega S Nebinger, Kal. ror vis die lnmeldefrist je auf Dercarnar 1908 der Wai Ties 118 Ties 1188, 1197, 1250, 1197 a, as plaslishe Erzeugnisse, E N Su E E trugen L Ae 7, hier, ist beute, els Ee B E Nr. 5369 1. Ueber das Vermögen des Viktualien- | Prüfungstermin am 7, April 1902, Vormittags M De E ; (Gand) bruar g ee es g Es ae en d R " 1910 1 99 229, 1232, : E 5. Januar 1902, r , S p G E 6 in » s G j bei 8 Ver 6 Sandsteinge 9 den. c ar er : . Be notar 1206—1209, 1216, 3 e eet am [rist mitt 3 ube T Minuten Vormittags 114 Ubr, das Nontardueetazeen erth 71 oe Q ren 1902, Vormittags 11} Uhr, das Ne edenbeimers e agr egshäufer in eunheim, el Uhr, beidesmal auf dem Gerichtötag zu Ober inbebees pin eia rve 0 ate, | worl A nfurêverwa al. Bez S IO 100E Beraittias 10 Übr 16 Minuten. Nam 31e Firma Ernst Teichert, Gesellschaft Der Kaufmann B ix I op &Fonkursverfabren eröffnet. ennrMerwanter „Here E Übr, das Konkursverfahren eröffnet. Zum Konkurs. Nentershausen, den 4. Februar 1902. alleinigen Inhabers der Firma Richard Kirsche in Den 4. Februar 1902. / 29. I nuar 1902, Walther Peck in Berlin, it b schränkter Haftung, in Meißen, ein ver- | hier. ist zum Konkursverwalter e aen find. Lig Prozeßagent Merkel in Freiberg. Anme : berwalter ift ernannt: Kaufmann Friedrich Bübler Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | Pirna, wird heute, am 4. Februar 1902, Nachmit, Kal. Amtsgerichts-Sefretär Eberle. j ee mit 13 Mustern für Etiketten zur Aus- fiegeltes Paet mit sieben Mustern für Oefen, | Arrest in erlanut. x E Le ¡um 10. März 1902. rer T N am Drin in Mannheim. Offener “Arrest mit Anzeige- und 91 | 1268 5 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkurs- | wt ows. Bekanntmachung. [88 attung vi Wein-, Liqueur- und Selteröwasser- lastisde Crzeugnisse, Fabriknummern 222, 223, 224, | zum 13. D S ae 902. Erste Gläubiger- | bruar 1902, Vormittags 9} Uhr. 914 Uhr. Anmeldefrist bis zum 24. Februar 1902 eins{licklih. Norden. , [88779] | verwalter: Herr Kaufmann Gottlebe in irna. An- | Yeber das Vermögen des Ziegelel- Flasche versie âhenmuster, Fabriknummern 225 226, 232, 227, Stbuyfrist drei Jahre, ange- | Anzeigefrist bis 27, Februar 1 ittags | termin am 21. März 1 „Vormittags 94 Uh Grfle Gläubigerversammlung und allgemeiner | Ueber das Vermögen des Müllers Johann meldefrist bis zum 4. März 1902. Wahltermin am Grundbesizers Theodor 10s. ait mp det am 29. Ja- e am 20. Januar 1902, Nachmittags ¿5 e versammlung am Ee Aeorna darth März Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 5. März rüfungôtermin Dieustag M 4. März ‘1902, Peters N zu Slidernenland ER ift beute, | L, März 1902, Vorm. 9 Uhr. rungs. Szc f Kal, ist beute, Vormittags 1 s ar 1 gs 10 Ubr 58 Minuten. Hin Industrie-Werke und | 10} Uhr, allgemeiner Prüfungs gli 902 orm f , § te | Vormittags walt G rbversahren eröffnet. | termin am S, April 1902, Vorm. L UEe rver öffnet. Verwalter: 10173 Aires Ges Dobler @ Gebr. Chemische Aabrit, Rcteune llschaft, vormals 1902, Vormittags 10} Ul ese lem | l Erigliches Amtsgericht zu Freiberg. Abth. «M Abtb 4 ee tre „vor dem Gr. Amtsgerichte Verwalter : Rechtsanwalt G. Ulfers in Norden. | Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 22. e: n mene va g M he teller i Berlin l Padet mit 9 Modellen für Sbm: ozannes Quas, in Meißen, ‘Fileneten f drei, R E i 4 Februar 1902. Fulda. Bekanntmachung. N Mannheim, ten 4 Februar 1902 ffener Arreft mit Anzeigefrist bis zum J, März bruar 1902. s Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 5. n 1 oen, Gradeninuni | nid Zeliborn (Seoschen, Zoe mit fünf Mustern un, Ie, Flächen G deng Ee | den F G E Ucber das Vermögen des “s 1 _. Der Gerichtsschreiber Großherzoglichen Amtsgerichts Sliebiec e 2s qum Mien 1902. s s Das Königl. Amtsgericht Virna, Markt 12 11 1902 einslicßlich und mit Anmeldetrist bas r} j 56, 1215, 952, 1216, 210, : Sack, EA 2 T ibtoertadt am 3. 902, Vor- | s : m r E i E v Bai ares 3352/4 cem, 4 frift drei Zabre, angemeldet am 30. Januar dre D A T nact Aufenthalis, ist dur Beschluß des König- (L, S) Syrist mittags 9} Uhr. Prüfungstermin am 17, März Sep welm. Konfureverfahren (88302 E D em 3948 D/4 cem, 3949 D/4 ri 1902. Nachmittags 3 Uhr 50 E és a E dite Vtaiteniadun l ] E Amtsgerichts Fulda vom 4. Februar 1902 aw Mannheim. Koufu hren. 3950 D/4 cm, 3951 D/4 cm, 3962, 3953, 394, | Ne, 317. Firma Meißner Thon G en G ). Januar «Fabriken, Aft. Ges 1692, Verg Jahre, angemeldet am 3 Kunststein-Fa -

y Ucber Verm brif Carl | verant S T OOS, Vor [88877] | 196 Vormittags 9} Uhr, Zimmer Ne. 2 c gy L ôgen des r anten Í ar versamm n 6 b Î s e es zu RNüggeberg ift beute, Vormittags mittags O0} Uhr, und Prüfungstermin ! ; igen Tage, Nachmittags 5 Uhr 20 Minuten, das Nr. 5453 11. Ucber das L ôgen der Daniel | Norden, den 3 Februar 1902. 11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursver- 5. April 1902, Vormitiags 1 t Uhex, , eem, Ge. | Neber das Cru Een O Bastav Wilhelm Srtcoieben eröffnet und der Nechtdanwali Feuerstein Sans, s B Bocites Königliches Amtsgericht. 11. walter: Kaufmann Heinrich Eickhoff zu Schwelm. | Zimmer Nr. 7. F 1902, Vormittags 11 Uhr 9 Minuten. Nolivepp, in Meisten, ein verbegeltes Dodet (Fr, | Wollwaaren g —y S Buntenthors+ | Lewin in Fulda zum A O ETOVer E Ne ErRWeE 9 thr. weer E eröffnet. Zum Konkurs- | Aürmderen,. 88804) | An bis zum 24. Februar 1902, Termin | Witfkows, den 5. Februar 1902. Nr. 19 574. Firma E. Linde & Co. (Sophus | ¿4 Mustern für Platten und liefen, a ist | Noepfke, ‘in Firma as heute der Konkurs er- | worden. Offener Arrest mit Anzeigefri bis ift nt: Recbtsauwall Dr. Eder in Bekanntmachung. zur Belbluhfafsung über die Beibehaltung des Königlicbes Amtsgericht. 2 Mien Ie REEZUA dEociete Pondiecen P mot a AL Sauer O Ma dffnet. Verwalter, Rebtsanvalt O. Sprenger bier, r eameldung der Konkursforderungen ung he Mannheim. Offener Arrest mit Anzeige- und An- | Das K. Amtegerctt m b Ber | aier andte Bee Wahl eines anderen Ver T ezr Äh 3 Muftern für zeichneris e drei Jahre, angeme am 31. 4 E Nel. bts it A igefrist bis zum | 5. April M ÆACTN 7 y [E meldefrist bis ¡um 11 März 1902 einschließli. | bruar 1902, Vormi h N w2 e ung de n orde- . Fonlurversahren. prücke , Flächenmuster, Fabrik- 2 Uhr 50 Minuten. selbst. , Offener Arrest mit Anzei ist bi nes anderen Verwalters, so E 6 rung: den 2 e 1902, Vormittags | Das Konkurêverfahren das Vermögen des r My cbuyfrist 3 Pn, augonctdet "Meißen, am 3. februar 1 16. Máry 1502 einschlie S Yameltetrist ‘bi D E cines Gläubigeraussusses und cio Da eg aubigerversommimg: aaa uen } des Schu oto f g 24 For Zcner Arrest mit Anzeigefrift bis zum | Aldert Esser, Uhrmacher und Gean des am 30. Januar 1902, Vormittags 11 Uhr nut p Königl m ° zum 15. ° 080 Februar 1902, Vormittags | tretenden Falls die in R L D. ° A E 10v, y A e Ne. 19575. Fabrikant olph Liebe in Said [88837] | versammlung 28, fungötermin 4. April | neten Gegenslände am 24, Dufcmeiner va Vormittags 11 (2 Buren, D Gacriier- 1 Gie ) Kreute mit Ju das ¡77 Firma Uyschueider & Cie. in | 1902, Vormittags LA Uhe, im Gerichtsbause | Vormitiags 1G Uhr. Termin zur z g { 4 1) Nr. 177. Fitma e rislus und Kreuze mit Christus und Weibbecken, t

häudler in wird nach Abbaltung 1 r, vor ; u L Bebruar 1908. des Machen. Ten 1 Feten aufgeboten April mtôgerich f C ° offener j i rüning, Aktuar, Îtend Berielti 1. Obergeschoß, Zimmer Nr. 69 (Eingang | angemeldeten Pr rgen in L N e “rouuaréiaiaus , "1208 Erik E g Srihtoschreiber des K iglichen Amtsgerichts K b. guf D Deine Gepnanifie, Fabri. 1 folotierte Zekchn B fin Vegeli fär Tafel lerthorsstraße) b. Februar 1902. Fulda, den 4 Februar 1902. Der Gerißtoftreibe Februar 1902. iiditiien m: Mitiwocd, 5. amarinzgen. mern 2) 24, 129 130 Sduyseist 3 Zabre, | service, ra erd 1 Pheograpbie von euen Der d des Amtsgerichts an (L S. jag, 6. tet am 31. Januar 1902, Vormittags 10 Uhr | Cheminée für - : :

M 9 % hrift Taméêtag April Minuten. Geschäftöbuchs für plaftiste Erzeugnisse, Muster für lede, Sekretär tes Königlichen Amtsgerichts. Abth. Ubr, und : _