1902 / 36 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

mosaiken, Priêmen, Spiegel, Glasuren, Sparbüchsen, | farbstoffen, deren V j ; E =- t. ( S ih]en, , deren Vorproduktie, sowie von <Gemis<- | Nr. 52472. P. 2876. Klafsc L1Ga.| Nr. 52482 - Thonpfeifen, Posamenten, Schnüre, Quasten, Kissen, Pharmazea tsen Präparaten W. : Farbstoffe; au 10 tig R D gl. 16b. Nr. 7 205 (M. 649) R.-A. v. 9. 7.95, | sei i i gefangene Sti>kereien, Frangen, Borden, Lißen, | Farbenfabrikation dienende Derivate der Theerkohlen- I ¿20/54 V (M0) „12:7. 95 pen und bleiben und mindestens zu drei in Berlin | 1521. Manufaet pißen, Häkelartikel, Stahlfedern, Tinte, Tusche, | wasserstoffe, Mineralsäuren, Alkalien und Alkalisalze J au 00S «Tp E (C4) j E % | M onsie dreimeiligen Umkreise von Berlin ihren | mited G cfurers Export Co. Li-| Bei Nr. 39. Die off ; i Malfarben, NRadiermesser, Gummigläser, Blei- | Chlor; Chromsäure, C C / | S i ‘04) o - » » | Wohnsiß haben. Von d 3 idet # esellschaft mit beschränkt F e le offene Handelsgesellshaft Bres- # e, eser Emil er, ice p Metore Br Rei, phar und Shromorydsalze; | 24/9 1901. G. Pschorr, München. 17/1 1902 +07 7B0L (M638) - 7 16.7%, | Jahe ein Mitglied ans ger hen (Feidet jedes | Der bisherige Geschäftsführer Knick ist Haftung. | lauer Sporthaus E. Mitschke & Co hier ist i es , s r zen für die Färberei; pharmazeuti)we Prä Ae n E E . i H, E Ge T As Z «48 m6. E ea M AE I an! zuerst in der Nei j 1 erstorben. | aufgel6 : : m ° l E Schriftenordner, Lineale, Winkel, Nei zeuge; hemisce Präparate für, vbotograpbiite N rnarate, G.: Bierbrauerei. W.: Bier. s 16/12 1901. „Dr. Griß Fuchs, Wien; Vertr. : 1:2 DIE (Ne n « v 21.2. 96, | nah dem Loose, demnächst E dem A tete E d Der Banquier Hermanu Gumpel zu Berlin und u «ge f Die Firma ist erloschen. j Peer, R E nemana iegel- | Beschr. . Nr. 52 475. E. 2900. “Klaffe 38. E E E Dai G S. 42 18/1 v e GURRUTA (M. 764) v N A eee ns wieder wählbar. Der Verwaltungs- Spo ma Ho Sen tant Edmund Nathan zu | Hentschel « E pee ige andelógefells<aft / ad, aten, Paletten, Malbretter, Wandtafeln 902. G.: Herstellung chemischer Produkte. W.: c S al 1004) v v e v | rath wählt aus seiner Mitte einen Vorsi jn zu Geschäftsführern bestellt w irma i s ler isl aufgelöst. Die Globen, Rechenmaschinen, Modelle, Bilder pes Nr. 52464. F. 3916. Klasse 11, Mittel gegen das Anlaufen von Glas. e « «» LBGS8L (M.76) „einen Stellvertreter auf 2 A Le aber auf enden und | Jeder derselben ist zur selbständigen Vert dae Sema it erlosjen, Autéen flir ‘den Arsanncigonnterrict cid Zelidene 4 C T R X p E Zn T r 281) i L L T: Pla iker Libeuida Wadlicit oper auf die Buer ver E IGR!t befugt. i Bertretung Breslau, an e Februar 1902. unterriht, Schulmappen, Federkästen, Zeichenkreide G oed Q fs ; PEEELP L E L M E E «_ y 19.5, 96. | dur< Aus)\<luß, Kündi Ers; e EEDE erlin, den 6. Februar 1902 Köngliches Amtsgericht ult n, t Zeic 4ER j oechst “M I f A) 9/10 1901. Seebohm « Di edie Vertr.: Dr. H. Antoine-Feill, Dr. H. N. Antoi uß, Kündigung, Erlöschen der Versich önigli ; : B C. Estompen, Sciefertafeln Griffel, eichenb E P P om | C 901. Seebohm ice>- á n L l ¿etll, Dr. H. N. Antoine- | run d i f T v1 »er}ide- Königliches Amts S ; 1c ruchsal. Handels t évitR Ele ' efte, | s y J i : stahl Limited, Sheffield; Vertr R KFeill, Dr. P. Ghlers, Hamb Y : En g oder sonst eine außergewöhnliche Art gericht 1. Abtl 122. Nr. 3415 elscegister-Einträge. [90016] / Zündhütchen, Patronen, Putpomade, Wiener Kalk t ) tahl Limited, Sheffield; Vertr.: (F e obe s, Hamburg (eingetr. am 8/2 1902). | ledigt, so fann der V mae ar er | Bernburg ; Ü Nr. 3415. In das Handelsregis Bis 5 h 3 W Fyiltiz Suda U Decitdanwal I— M) E - : / er Verwaltungsrath für de T A [90008] | wu i 7 elSregtster A. Band 1 : utztücher, Polierrot ) ; ittel. & Justizrath Ornold u. Rechtsanwalt AVSIRRN è Nest der W ; 5 : en Blatt 84 Ç L oes D wurde eingetragen : A ti ; Gn etroth, Hue Nel itel, 11/11 1901. Leopold Engelhardt & Co., | Yomeyer, Berlin, Leipzigerstr. 103. T af ov, Me Wi „coschung. : : Ersavwabl eoeaaes in. besonderer Sibung eine | „L, Ebene i Ses ist bei der Firma | Ord.-Z. 88 Seite 175/176, betref a 0 Srettfpicle Turngeritbe BicGivlelwaaren Mingel: Breiten. 17/1 19002. S: Välfertigung und Ver 8/1 1902. G. Gifen- and Stabl. Lun Kl Le n M N L O My, v, b. 3, 1901, | per Ao n O Sema urlen wohnt Die Firma ist erlo urg eingetragen : I. G. Haibel in Bruchsal: Die Fi die A a, <1 1 j L T K L E 2 Mm <2 s - waarenftaB î i; M:.: Stabl in Barre L A , N 4 2A OnTgs erg t Pr.) , ' g imme et ofern es n. l 5 u * y #1rma l tTl- spiele, Puppen, Schaukelpferde, Puppentheater trieb von Taba>fabrikaten. W.: Rauch-, Kau- und | g E E E arren, Gelösht am 5/2 1902 #1.) | ih niht um seine persönli \ : Bernbu den 6 Ce 1 „Puppen, S : 1 Snupvf aacee ; att-, Drabt- und anderer Herste y 9/2 1902. rsönlihen 9 rg, den 6. Februar 1902. en a Sprenystoffe, Zündhölzer, Amorces, Schwefel äden, Snupftaba>, Zigarren und Zigaretten. Ñ Si: O) Eer Verstellungstorm. __ Kl. 26a. Nr. 41 956 (W.2902)N.-A. y. 20. 2.1900 handelt. Den Direktor wählt T Be ente deroailaus Amtsgericht. Fal Zen 30. Januar 1902. ! f Zündschnüre, Feuerwerkskörper, Knallsignale, itho- Nr. 52 476. G. 3266G. Klafse 38. L 485. E. 2745. Klafse 14. (Inhaber: Wachold & Neuhaus Bremen V Ga Der Verwaltungsrath kann unter Zustimmung des Ringen, Rhein. Befanntm 90006 Sroßh. Amtsgericht. I. : F elen Ae A Mes as öft am 6/2 1902. A l M ub) 10 einen Beamten zum Vertreter des Direktors Der Kürschner Hermann ta A000) E Handelsregister Cassel [90017] Schleisiteine, Zement, Theer, Pe ohrgewebe Kl. 32 Nr. 1665 (K. 55) N.-9 in Fallen der Behinde r S hal B treibt in Bit T D qu Zu Maschinen 6, a Torfmull, Gips, Da Sven, S stcinte cifate: P onbaber: Mal rode BRUCENS A A i nennen, der Dritten ade ble ROIeS er- E e R n CULSEN seit 1. Oktober 1901 | Be> A Beutel Ea ie e sMafft vorm. Stu>rosetten, Rohtabak, Nauchtaba>, Zigaretten, Gelöscht am 7/2 1902 ge 19, Beuthstr. 7.) Behinderung zur Vertretung befugt ist weis der Müten- und Velutaaarenbardli Hilpert“ eine Hut-, Dem Ingenieur Gottfried S is in C el i Bersenni ellsdul E / O / h 3 Berlin, den 11. Februar 1902 I Merle Ligen Verwaltungsrath bilden: geschäft. E B d D Bt mia d ddl rer gp ertheilt in der Weise da ed 2 M ersennige, Nollshußwände, Sege ouleaur N T E uclaeu Kaiserliches P ) Albert von Casimir, Rentner, Berlin, Eintragung zum Hanktelsregis , meinschaftlih mit dem Di i j j Salousien Sätto Beiten, Zelte, Uhren, Webstoffe | A feft) | 061 Grid Q C Le \ G On, C8087 bender, fimir, Rentner, Berlin, Vor- Gerichts l Ln P reoies des unterzeichneten | berehtigt ist Die Bei E : un Wir offe aus Wo e, Funf wolle, Baumwolle, j ( N \ T6 4a4/ / N E : i v f ? ay S a , S D (4. S j L U z 29 (Serbhard Heyde Ç e s s Bi i i‘ 6 stantsmitaliedes Hey o 1+ Ì <5 4 E : Pr siso; For D ace Ma / R Clodwigspl. 2. 17/1 1902. G.: Versand vor ¡ »den, Kaufmann, Berlin ugen, den 6. Februar 1902 ieves Deyne tf dementspre<end erweitert Flachs, Hanf, Seide, Kunstseide, Jute, Nessel und N 2 (Lie E Et I E on e 3) Dr. Paul Merker, Fabrikbesi ri l chi Königliches Amtsgeri guts | zer e E L e L E u arette Tabac>ken. W.: Ki s Le abrikbesizer, Berl Gr. Amtsgerich Königliches Amtsgeriht. Abth. 13 / aus Gemischen dieser Stoffe im Stüct* Sammete Zigarren, otgaretten und Tabaten. N. : Zigarren, H d (s-R q st 4) Oscar Le A A l y Er! erin, ntsgerticht. ese i G E R L . 10 f Plüsche, Bänder, leinene, balbleinene, baumwollene, Zigaretten, Rohtabak, Rauch-, Kau- und Schnupf- y ande cl ITeL. 5) Nobert Meriins Bir g rbr Bingen, Rhein. Befanntmahung. [90010] “Bei M E Cf äveai [90019] f‘ wollene und seidene Wäschestoffe, Wachstuch, Leder- taba>. Beschr. Aen N 90002] | Berlin, den 4. Februar 1909 UTlebenau. Bicias rf jef pin Kaufmann Karl Wilhelm May in woselbft vis Sie eet Abtheilung A 1, s R r 6D M) M? _ - un "8 A L A . ¿ n d Le e L 9IUZ. I p ( Ï « >; q : a L i 21D Ne 75 4 E 1: 2 f tu<, Filztud, Bernstein, Bernsteins<mu>, Bern- Nr. 52474. H. 4 Klafse 2. Auf Blatt 97 des hiesigen Handelsregisters ist Königliches Amtsgericht 1. Abtheilung 89 bebetciane Bu unter der Firma „K. W. May“ | verzeichnet steht, ist O or Wittig“ in Cöthen steinmundstü>e, Ambroidplatten, Ambroidperlen, heute die Firma Sächsische Holzhandlung Her- ; y 19 n etriedbene Buchhandlung, Papier-, Schreib- und | Die dem Kauf O geiragen : Ambroidstangen, künstliGe Blumen, Masken, Fahnen, d E manu Geisdorf in Altenberg und als deren Fn- Berlin. Hauvelsregister [90006] geichenwaarenhandlung betreibt derselbe unter der | ertheilte Prof E Wilhelm Wittig in Cöthen Flaggen, Fächer, Oeillets und Wachoperlen PNZ B Geisdorf d felbst di Geschäftsführer Karl Hermann | 6s A CIEE fes x Berlin, Ma Ct Buchhandl::ug K. W. | Die Ehefrau des Kauferann Theod Nr 524155 B * N As S I P N _ ——===— / HYet8dorf Dajetbit etngetragen worden. i 1 H eilung A. deiter. C E és Kaufmanns YTheodor Witti 9 Nr. 52455. B. 7087. Klasse 2. M. Ÿ E S Lf Altenberg, am 6 Februar 1902. Am 6. Februar 1902 ift in S4 Handelsregister Die intragung in das Handelsregister des unter- Aivine, x: Melchior, in Côthen ift in das Geschäft E 0 S N I Königliches Amtsgericht. GNRCTASEn worden (mit Ausfluß der Branche): O Gerichts ist heute erfolgt. O Die dadurch acbilete E (i uh “L N - - j & d e p «e 3 3 42‘ Ft a: h de V A 5 ( D D Ds 1 ge ele osse delsaesells ; aS0 IMEN Um | ( \XV ; S A 4/12 1901. Karl A &, v A [90003] Maria): Diens DIA, fa Seeger, Lait A Oa S ih am 1. Februar 1002 began Handelsgesellschaft hat A ——— S A A C ) L Gol Mad aa G a E E B, Handelsgesellshaft. D f ‘oh. Hess. Amtsgericht. u C EBEREIL G \, abre womit Lucius e Brü ing Heinzelmanu, 90/6 1901. Wilbe G G alia „As (l es hiengen Handelsregisters, die c N t 2, Jejeu<an. Ver Kauf- t Cöthen, den 5. Feb V L 0 | Hoechs! */M München, Ruppert Grünstr. 30. 181 R R Dn, Neuc Firma Ferd. Lipfert in Annaberg betr., ist heute Min SaoaNe Tien „Derlin, Jt in das Geschäft Aron, T, Bekanutmachung. [90011] i Herzoglich Anhalt. E ; : 6/12 1900. Dr. Karl Bedall, München, Thal 13. E S Cane 34. A 1902. Bien Wlebfaben M e - BLTRbeE e eien worden, daß die dem Kaufmann Herrn Die Gesellschaft A Paar CHNdCHTETEN, Gei Es des zu Bingen unter der Firma | Danzig. Befkauntm a sgericht. 3. c 16/1 1902. G. : Herstellung und Vertrieb na i 7 E H: Herstellung und GBändér Qwir Mala M E E R Otto Clemens Ludwig in Annaberg ertheilte P 6 / 2 21A - Januar 1902 begonnen. | ‘T2. iener“ domizilierten Schuhwa- L F intmacung. [90020 j 2 OV.: L 0 - elt i Vander, ? n aus Wolle, Bc volle L C o ÖrGY g ertheilte Pro- | - Bertr Ae. d L ; T ; izilierien Schuhwaaren- s ijer Handelsregi } 190020] benannter Waaren. W.: Eine aus Paraffinen 1a Nv. 52467. F. 3924 Klasse 11 Verkauf cinerBrand- Flads, Nefssel En amme VANL U, fura dur dessen Ableben erloschen ijt. , Pa ee Mai tand der Gesellshaft ist nur der Gesell- gat Philipp Wiener in Bingen hat seinem wte Nr Handelöregister Abtheilung A. ist heute Ammoniakseife hergestellte Salbengrundlage - Y *} falbe. W.: Brand Mischungen fawie aus Metalittabt A S R Annaberg, am 7. Februar 1902, "Bei Nr. 4960 Mes Ee: fun, M Hermann Wiener in Bingen Pro- | in Danzig 1 va [8 deten l oringg rod E E A —— L E ————— Le E L E albe. M O N x ema, gawalit, Köntaliches Amtägert E (T. 490 irma: Heinrich Ka ‘e - | Tura ertyeilt. S P T Ei und als deren Inhab E Nr. 52456. E. 2951. Klasse 16 e. A are eris E Fiat id salbe Segen allein oder în D mit den vor- A, iglihes Amtsgericht. G Handelsgesellschaft. Der Pete Doe): Eintragun 1 zum Hantelsregister des unterzeichnet “E Pieper ebenda G, E / A L enannten Gespinnstfasern N nwi>el- und Nbr Ul S C . 90004] S, reiber Berlin ist , 0 (L L „GUL Gori Mt U G L v Unlerzeicneten anzig den F Feb n . 0 E W d M8] | MeISTER LucIUS a BRÜNIN apparate S Eintragung in das hreiber, Berlin, ist in das Geschäft als persönlich | Serichts ift heute erfolgt. * N 6+ HEOLUAT LDOS, D S DSE ei R 6, E j L g P 0 9as Handeléregister, haftender Gesellschafter eingetreten. Die Gesellschaft Bingen, 6. Februar 1902. Königliches Amtsgericht. 10. # i HOECHST M. Nr. 52486. St. 1528. Klasse 16 b. Hohlschleiferci ed S hat am ü Januar 1902 begonnen. i Großh. Amtsgericht. Dt. Eylau. Bekauntmachun [90021] n. y A GERMANY fra - = g ind niié z ¿A in Bergedorf. a IDEN C 9, daE a2 p olen, Handelsgesellschaft: RBischofswerda. [90012] n E Handelsregister Abt veilung A. : unter 4 L 1 iesloch j f Durch einen Vermerk it zu dieser Firma darauf | Bernstein B erlin): T er Kaufmann Michael Auf Blatt 329 des Handelsregisters ist Leute die G etreffend die Firma J. Lehrke in Dt. È VYV S e O 5 i Z i indem teien, UT Va Lad Mia Eu Selb Mt M V die Pesellihaft als per- Finana „Ernsi Eisold in Demitz-Thumit und als vf mia a heute eingetragen, daß die Firma er- í 11/12 1901. Louis Ebner, Wiesloch. 16/1 1902 R E s ° L / Hermann Otto Dekert eine Eint n d Sat Ie mde ben: Q 2 Ge E thr Fnhaber der Steinlieferant Friedrih Ernst Eiso Dt. Er 5 G.: Herstellung va ertei von fünstlichem -| : L Güterrehtsregister stattgefunden A E Nr. 13 506 offene. S TUE See : daselbft eingetragen worden. riedri Ernst Eisold | Dt. Eylau, den 4. Februar 1902. 5 Mineralwasser und Brauselimonaden. W.« Künst- [ N e A {/ E S Das Amtsgericht Bergedorf. Sortiments «& Verlags-Bu ellschaft: Berliner | Angegebener Geschäftszweig: Betrieb eines Stein- E Königliches Amtsgericht. Ï lihes Mineralwasser und Brauselimonaden. | | e v (dep) Seebohm De. «& Keller und als U E e mderel Bremer bros. a rg g [90023] i Nr. 52457. L. 3695. Klasse 20bÞ. 98/11 1901. Chemische Fabrik auf Actien / Veröffentlicht: W. Müller, Gerichtsschreiber. Berlin, Neinbold De uud g M2 Buchbinder, Bischofêwerda, am 7. Februar 1902. wae dem die Kommanditgesellschaft Gustav H á Klafs (vorm. E. Scheriug), B rin. 18/1 1902. G.: L / E Berlin. Handelsregister [900051 | Sesellschaft hat am 20 Septe! ber 1901 bos cit: Lende Mentégeruhe. DandeloreaisiBs Iden betreffenden Blatt 8056 des j j E RE E Darstellung und S Do Salben Skarnits Ltt A U P L | des Königlichen Amtsgerichts l Berlin f Nr. 13 507 offene bandelaei&aît: GEREE Brandenburg, Havel. [90013] Gesellscha if ist heute eingetragen worden: Die r n E, 14 \ c Wen, DDC lge ( / q . d da C494 as s D, Dele ( l ufael Att Tor L L SEE S S D zeuti]cen und photographischen Produkten. M. : ( \ L A Tel CRLEUUng R.) S Cs. und als Gesellschafter H tto Gbstein, Dio i SLENELGYENS, auégeschieden G E. Gas rommanditist_ t L S 4 S Themish-pharmazeutische Produkte | Am 4. Februar 1902 ist eingetragen: bei der | Fabrik sh as Zejellwaster Dtto Cbstein, | Die in unserem Handelsregister unter Nr. 353 | führt das Hanteläceshat n, Sustay Heinrich Richter E / Chemisch-pharmazeuti!sche Produkte. d cel A A Bunt E43 ist eingetragen: bei der Ire, SZataltenbang, und Wilhelm Meyer, | eingetragene ofene Hank (ég Us nes Itr. 353 | führt das Handelsgeschäft und die Ftrm. ih R ter 2E ® | A Nr. 52479. D. 3195. Klasse 2. d M Gesellschaft fi i Fechner, Schöneberg. Die Gesellschaft hat am | «& Co hi offene Pandelegelellshast Lindewmaun | Dresden, am $8. Februar 12 L eA 17/4 1901 Dr. M L & C M (a ——————————— 4“! 4 esellschaft für Brauerei Spiritus- und 22 Januar 1902 begonnen. Zur Vertretung der | aelöft Jer il dur gegen]}ettige Uebereinkunft auf- Sinial i Ge Bg i N R R À F ax ehmann Co., Zal A Z Wer zu Uan Preshefe-Fabrikation (vormals G. Sinner) Gesellshaft sind nur beide Gesellschafter E A r | gelôît und daher gelöst. SOEngL Amteger bt. _Abth. Te. T E E 2E b S hemish-te<nisher j S D 30/3 1900. Edward Stone, Hamburg, Deich- mir dem Sitze zu Grünwinkel (Baden) und schaftlich ermächtigt. Der Frau Stesanie E toim Brandenburg a. H., den 25. Januar 1902 Dresden. annen : e. W.: Densol (Lederkon})ervierungs- D S A straße 50 O R O A mebreren QweianiederlaNungaen- Ie rens Ma E aer e E E E Könialiches Amtsaert Auf dem die Aktienacsells&aît i F s Dichtungsmittel), Treibriemenfette aa att i D 24 A A straye 909. 18 l 1902, G.: Vertrieb nachgenannter 3% iten Iweigniederla}fsungen: Prokurist: Ludolf geborene Boch, zu Charlottenburg, ist Prokura er rontglides Amtégericht. gesellschaft die Atiengeselschaft in Firma Aktien- Ras (Sämiermitin tür S sfette, i zu Waaren. W.: Champagner, Schaumweine, Still- Lindemann zu Grünwinkel. Derselbe ist ermächtigt, | theilt. Dieselbe ist zusammen mit je einem Gesel Breslau. [90015] | Si sür Glasindustrie vorm. Friedr Metalit, mter (Som ermit 0E E, 28/10 1901. Aktiengesellschaft Farbwerke | z wer in Gemeinschaft mit einem Vorstandsmitaliede schafter zur Vertretung der Gesellschaft e ms esell In unser Handelsreaister Abtheilun A tit kortz | Siemens in Dreêden betr-Fenten latt 5302 os Metallpuygmittel, Rostshugzmittel Maschinenöle, | vorm. Mei al F BEB E - San aube E L GUTDTI L LED( uer Je ETrtelung ber Sesel]wart ermaqtigt. ¿n Umer Pandelêregitter Abtheliunz A. ift heute | Handelsregisters ift beute ia E E Le : SléerA Ce OLE, . Meister Lucius «& Hs = ir. 52487. @& : U T einem anderen Prokuristen der Ge : d Ièr. 13 508. Firma: C eingetragen worden | L LSLCHLETS TII eute etngetragen worden, daß die e MWäschepolierblo>, Seilfette, Ledercrômes. Beschr. | a. M. 16/1 1902. G: abrikate Dodsi :0 Nr. 5 E Ge S. HIEN Klase 22 h. Firma zu eidnen. der Gesellschaft deren E - E Édert C. Herinann Eert, In- Bei Nr a “rad SeGaa i | Generalversammlun Ma N h I oe E Nr. 52 158. K. 6405. Klasse 20 b. farbstoffen, deren Vorvrodukte, sowie von T X L RE E L, Ee unter Ir. 1730 : Nr. 13 M O ofes é 2 Ag N L Das Geschäft ct “ias j dret En s hier tr -- 1D blcfen 2! das Gruntfzr tal pes ear” Bs F | n 2 . pharmazeutis<hen Präparaten. W.: Farbstoffe; zur 18/1 1909 L g ed „Veritas““, Berliner Vich - Verficheruugs Gehl und als Gesellschafter E E Nech den Kaufmann Arthur Blumenthal. Breêlau. übers | xnt= Vèart, zerfallend in eintausend T Etior ; * „Kriens Farbenfabrifation dienende Derivate der Theerkohblen Geschäft. W.: Instru- Gesellschaft a. G., mit dem Siye zu Berlin Emanuel Reih, Jacob Gelb und Hoteets S er | gegangen. Der Uebergang der in bem Betriebe tes | n ¡tausend Mark, die zum Mindestkurs ve : L wasserstoffe, Mineralsäuren, Alkalien und Alkalisalze, m nodò und Auvarate für n Bersicherungszweig: Verluste in oder aus ‘den Die Gesellschaft bat am 15. Januar Pans E Geschäfts begründet Forter » A S <tudz L Sanuaz 1902 “4 4 Sanitäts-Fussbodenoel Chlor; Chromsäure, Cbromate und Cbromorvdsalz S E de Viebbeständen. Betriebs- bezw. Dispositionsfonds Der Frau Fannv Gelb in Derlin Pret Jonnen [ichf. iten ili Hi dem Gewerke des MekAIHG bas eten merten F ; Seen r die Farberci: pharmazeutishe Präparate für “chemische, ea Neriiche M Direktor: Paul Hartmann, Berlin. | tbeilt. N DLCLITO FTe | Arthur Blumenthal ausgeschloffen E c | Dreéden, am s. Februar 1902 2 demie 1 rävarate für vboto ITaLbbl! che a v ke s x O 4 P DOT berungêverein aus Geg nfeiti eit E i Nr 1 ) 510 Firma Ï S er Nr. 64 Firma M le | Non E 4 I richt 434- F V L A rat C 3wede. alise. nautiïd dias x / J c C l it. Die g L 0 » 1, Irma les V E i E d, F 3 . Kleine es L Lis À Ao # L Jdeal“ Se 1 MReschr. , x | rw dres S G bis ae it O Geschäftsbetrieb ift E 1 wt E N acnannt F les utos Selbiger, N “rut 40 "ba tor Por trrp Fier i Düsseldorf. 0024) - j Ne. 52 « : = —, E big S hi L Ln A L L A "ri eilt er Direktor hat h here Q F d E m Kaufmann i R L E: à A A b L de Fa 15m D »H il 8 E - E In das H >elarectiter L E O E t} E 8 1901. Hermann Kriens, Oberlahnstein. SOO, F. BRWG, Klasse 2. | Zwece. Geschäfte der Gesellschaft e RE R ats ertbeilt. tax Sersort zu Berlin ift Prokura | gegangen. Der Uebergang der in dem „Uber- | eingetragen bei der Nr. 647 teben Fi: M are l 1902, G - Fir é 1h voi P 4a >_ D y s Ó E selber s A2 N N 5 a d an DCTe N 9 x AHN 4 L | Rae a a Ms a B 2, Ld m etrieb des j h ver Vel Í L ( cirma can M - Mineralle “55 r Velen Und Heute. | 209 1901. Deutsche Röborin Werke Com- Ä g allen Geschäften und Rebtsverhältnissen Nr. 13511. Firma: Ernst Wünsch | Hâfts begründeten Forderungen und Verbindlich | Pesch ¡u Kaiserêwerth, taß dem Wilbelm Lobert: W.: Mineralêle, Schmieröle, Zylinderöle und teh e A S ay dei hörden, M p) zj ; S t G genannt. | ften i ko - D u Faiserên »rt h f ; e Lui DOVETY nische Fette e aaa mes Ert ry M. Dietrich & Co., Berlin. | Nr- 52488. V. 71283. Klafsc 23. E n, Gera Beamten und Prioat- | L rier vg a ünsche , nbaber Ecnít MReinbold | en lil ver dem Arwerde des Geschast ur | ** Zallerêwerth Profura ertheilt ift E T G Ci L, | 18 1902. ( Fabr lation wed Sloeteiak A eabbAao era OTCI gegenuber. Zun e ufmann Merlin TerIDot Ît fo Y Sem et Per Nr. 648 itebhenten Firm2 G « _ .- . / def G SILSRR A V 4A A rerner mter T A 4 is E f Ho Mr D j L R vir t rya Nr. 52 459, K. 6539. Klasse 264, ; f poarmazeutischer und diâtetiscer Präparate. W E Ly GLLOM Pee DIgEn bekannt aema<t s G löscht di Firme l | bie T. D925, trma Bardenwerper & Illing e O, hier, die dem Walter peey O ; e i j | BVeterinär pharmazeutische Präparate und Kraftfutter l vorouA 2 ed Suéêgaven ersolgl durh Beiträge Ee Ed Siegmund Auerbach, Berlin. | ao Rh gr nag van en È s Braunschweig) be- | 5l,i der G F, ¿c 7 e er A \ nittel E Ht er pr real von Nachschüssen. lec Nr. 8710. J. Krotoschin & Co., Berlin Fung unl ann Seifert, Bresla E Vit E Gesellschaftöregister Nr. 2139 stehenden : E f curagepudt it beschrankt, die der Na<s{üsse Xtrmenreaister Berlin |1 De 21 622 D j ura ertetlt E offenen Handelsgesellschaft in Firma d PPLRERE ë / il Nr. 52 180. W. 3871 j Gie: ciua N it, die der Nachschüsse ter Berlin 1: Nr. 31 Hermanu | 2 Ì mad ge!elli<haft in Firma Alois Schön- é d {i / zeiti, T ae L Ö « SI A, Klafsec 2 V; etne Kürzung der Versicherungsansprüc Gacde Bei Nr i‘ » oen Gand : ,. | heinz & Co., h daß die Gesellschaf f ç : _- yf unn _- . ns anl I %4 «<5CTTIC C4 M HWHOATI prücbe t n Ï s s y _ G DCN Léa U Haft M G L . ICr, Lan VIC Gesellschaft aufaelAà F 2 M | L @ Z vorbehalten. Bei Nr. 9821 (offene Hantelsgesellshaft: Dermaun | Gebrüder Aronade hier i aufzelöit. Der bis. | c. bisherige Gesellschafter Hus ees S ( 1/11 1901. Fredr. Feldtmaun, Altona. 16/1 | J 22.12 1900, Bielefelder Maschinenfabrik „Tue Delkanntmachungen des Vereins werdea in der Bry, Schöneber Die Firma ift erleschen | Serige Sesell'Haft Ka 5ugo Aronade, | 2er, das Geschaft mit Aktiven und Passiven über- Í 21/10 1901. Kiel & Sch Gvetach : an | 1902. G.: Apotheke. W.: Ein hemisches Präparat | vormals Dürkopp & Co., Bielefeld. 18/1 1902. ja Vern erscheinenden Vossisben Zeitung und in Verlin, den 6. Februar 1902 j Dreeiau, it alletniger Inbaber der Firma nommen bat und unter der Nr. 649 des Handels- : 711900 uf mahl, Herford i. W. | um die Lippen des Rauchers gegen Uebertragung von G.: Maschinenfabrik. W.: Fahrräder, Fabrstühble tem Deutschen Reichs- und Königlich P i- Königliches Amtsgericht 1. Abtbeilung | Bei Nr. 1281, Firma Deutsches K registers Abtheilung A. neu eingetragenen Kirm x 16/1 1902. G [nfertigung von Chokoladen und l des Kaucvers gegen Uebertragung vor . Hadrrader, Fadritubie, hen S ; ; g reußi Das L, ADIDCTILU t Ce aufhaus ; eingeiragenen trma f Zuckerwaaren M Pt L GoFalehen PRNARLER Ns Pee zu {üten, und damit bebantelt 6 9 Krankenwagen Motorwagen mit WBenzin- und att e E ERROOOE veröffentlicht. Geht ersteres | Berlin | Franz Wieczorek hier betre#end: Das Geschäft Quo Tangenfiepen vorm. Alois Schönheinz x 2 : c Ï 4 z Aci Ci CIADCnN. tiaarren muna Ä “L PUmMAatIS eISÍ elektrischem Betrieb Milcb- Von triff ad s 9 Vial cin, wadbit der Verwaltungsratb ino and 4 M y IOOO71 1 Ut unter der uncreränterten Ftrma T + E L 9. Tortlubrt E a F s «L 114 Citi l Uni ¡and - in Beit aut F R RRTTHALO A 644 k, inc Qaucete n das Candofärasitios had A j E Y S 5 euts<{<es Qauf: G L B #: Nr. 52460. Sch. 4632. Klasse 38, | Nr. 32420. A + | ( M Us wirtbschaftlihe Maschinen (mit Ausnabme von E ribeinende Zeitung und mat diese in T i Sersin E a Kön ¡lichen _ Amts- | haus Juliué Krzceêuy“ auf den Kaufmann Iulius | > Bei der Nr. 477 Handelsregister A. stehenden E 0 70, A. 2968, Kiaffe 2, Walzenst üblen), landwirthschaftliche Geräthe o Beg Blatte befannt Der Verwaltungsrath | 1902 Folgendes eingetrage ng B. i am C. Februar | Vryes Dres! übergegangen. Der Uebergang | E ee Heerdter Oelwerke Hermann von 2 | 9/11 1901. Frau Therci 2 München | Kontrol- und Regiftrierkassen, Kassenschränke untd fei: Veritas, Berliner Vieb-Versicherung&Ge 20 Ce INUCLLOEN ITOCTLEN | der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten For om, hier, wurde vermerkt, daß das Geschäft ar S S E © leme, 11 18 1 FDELHanD, e “brit Gen, Kassetten cinscblicklid der Mes ffen Î daft a. G. Der E j ine Er- cellscbaft Le Morariides Bureau, Ge- | derungen und VerdindliSfeit bei d érwerbe | Dermann Lüclenbaus, Kaufmann bicr, viel : it f | A I I i N RSTILIEE 1 Tante evo Ca DD M C Cieh t Rad aûltio vollen aka Q mit bes<hräufkter Haft | dea Ats durds Qulind @ dem Srwerde | und von diesem unter biähsrie EELUUYETT 1} # bemisch-tecnis{her Produkte 5 Gwoismittel acaen benannten Geger nde (auten ind ad guitig vollzogen, sobald fie von dem _ L Ung. qs ka s F 4 Fricârs 21041 s L v dieiem unter dbisberiaer Firma fo ( Ci U L L OTULI L T LmiIittci Gcgaen T I L 6a U L DiC Et Ind Nort dos fi M » a D L V it ter (Boi l Ste 105 V l i _ -_— - F m -- B bee ad s VOLUYTL Mina otte j und Nbeumatiäw Pumpen, Flügelvumven, Pumvenventile "Nele bezw. dessen Stellvertreter namens des G on tb amd Es La SESLIR. E S (T. 24 2 rirma Julius St f D. A S i AA impet le, 4 U tunatratha mten Sage 9 L Gegenstand des Unternebmens if dis Augasks cem i N argardt D. A math s 20/8 1901. Schwind « L Manuk 11/12 1901. Dr. phil. N. A j ; Sauger, Brunnenfilter, Hähne, Ventile, andt ngöraths unterschrieben sind. Der Direktor | der Verlag ciner Induítric-Zeituna, die SQ id | vormals H. Lagro hier ift erloschen Nhei Lacion wurde cingetragen die Firma B 161 196 ; ‘6 R i eie ins, g - I Hambura 17:1 1 ns -— Ds ‘t s rculariué, Qrunn enbauartifel, soweit i nicht aus Bi baft Ì “Qr; Ceruiner Vieb Versicherungs- von Zeituna e a twn N S ü amm ¿i Belös>dt find naSbezcichnet im Firmenrzziiter See Naxos Schmirgel-Werke Hermann Ÿ E S d CHTADTi A au: Kaus- E E N - ALCITCIC UPE Mattti- 1 1mm/i (H utt rh A 6 f Mes fi E a e WMrellion A N S S TGFLLLLACE ¿T ADOnnenten, Ter B ri2g 1 ctngetragen et! 7 - 0 orn, mil dem > ¿t » n Düf A und Sebnuvftak laarren und Na lation pharmazeutischer Präz to a n 4 f Le Y ul OTCL Vie Generalyori E von litterarif rieuanien sowie v j 1 Inkaber Þ 2 s Ew eldorf und al s Bd upftaba>, Zigarren und Zigaretten. zeutische Grâvarate her Präparate. W.: Pharma- | Balata bergestellt sind y valt E werden von dem Ver- | mit vors! a A S Es s n sonstigen | Nr. 5948. Wilhelm Thiem. F dader der Kaufmann Hermann Goldhorn E M n | Nr. 52489. M. 524 Utungérath dur eine öffentliche Bekanntmachung | Unternebmungen o en n OufammenHang stedenden | „ett, 2 Wratislawia, 1 Schlesisches | S5, i * | : Í . 0241, rater furice 6 L @Wung | Unternehmungen ç , lefisches ì 1 Hr. 52461, S. T1186. ñilañe S8. Nr. 52451. F. I956. Älañe E | Klasse 23. cer furz f Angabe der zu bebandelnden Gegenstände i T _—- U Es | Cigarreu Versandt Geschäft E. Mieschel | Düsseldorf, dea d. Februar 1902 : Ph ] ] ee en, fôönnen aber auch den fioatlióen | Gag R O | Sreslau, den 3. Februar 1902 af Konialicbes Amtsgerict M G OSPAOT] ol-Funck | NEE döôrden zusammenberufen werden An S C Bente A R | Q licdes Amtägeri&t | Fibenstock. Ns H E Lud A, / Ï e Mioet mil Stimmrecht tbeilzunebmen L rechtigt Georae Mar rw A vent er in « un Breclau. D A7 | J n Ha delarcgister fúr den biesigen ete 5 j Dees e Tis Karl Ernst Fun tadcbeul | a Suicder, die zur Zeit derselben mit einer Die Gesellshaft ift i nann in Frcdenau In unser Handeldregister Abtbeilung A. ift b +4 ] deute auf dem neuen Blatt 25 dic äirma Emil 4 b. Dreêden. 17/1 1902. G.:- Herstel t S M@erung in Höbe von mindestens 6 s h E t ift eine Gesellschaft mit beschränkter | cingetragen worden I S s Dee j in i aufd al | E 14/11 1901. Hirsch & Nadenheim, Mann- | ktricbh <emis{ - E M itel : ¿d Vers | 0 Grie Haft ¿A VENe Von A destens 600 „K bei der | H ftung Dr cingetragen worden: | Waümanun i Schöuhcide und als deren Inbaber : \ S a 1902. G. : Verfertigung und Vertrich | Chemish-pharmazeutische e e ) | ; , L dée im Rückstande sind u E iber On Der Gesellschaftövertrag ift am 1. Februar 1902 | betreSe val ——y m A 20e Theodor Hannes hier | ., dieie 5 adritant Herr Rodert Emil Waß- i ; von Taba> und Zigarren. W.: Rauch-, Kau- T —— ° ° ang der Geselllehaît ied if Lung uüder Aus- | festgestellt i E * E ne: Das Gan it unter der bisberigen Ln Io! Ccingeiragen worden Ï G S Hnuvftabad. Zigarren und Zigaretten , 1 Ne. 32 473. R. 4211. Kiañe 25 | - ä n 411 1901 Josevh Meys a Coms Gesell- Ser! Mitetes ha LLOO n IeDes jur Jeit der- A uterd cim wird blierbel bekannt aemadt Na auf De 2un2nn Lubrets Hannes Bresla | Sbontion Don Í „Fevruar 1902 x | : q h q Le @ itglied, abbängiag von der Höbe L Ai R S Cs GEITAENE dergegangen Dee Vederaana der in deu Meteies ènialibes g i Ne. 52 G2. S. 3525. Âlañe I«. schaft mit beschränkter Haftung, Hennef a b E Bet H runa theilnadmebere<tiat p R un geN êfentl hei Bekanntmachungen der GBeiel G gtt es Œ &ts aas ad N D Sia A TICTTUT j Flberfeld . s Amtägericht S «H . 294 1901 Carl Scho>, Neicherbach. O-A Mai 181 1 E G.: Fabrif [ant irths{hazftliher P ne sofern es mit Meiner | Leistuna Ds U A eon geids.Unzeiger. dem Erwerde d 4 s R S n E o doe Me Is Hat Dad [90027) irina A1 j “rff “—= “yy T t lashinen und Eisengießerei. W.: MilH - Zentri- die Gesell! im MWA s Air y aft r gewerbli Ce rIverve des Ges dur) den Kaufmann | an E Dandelsregisters A R irr : S fte. W : Jusekltopale ai -tetb- | fugen, Mähmaschinen, Heuwenter, voofen, iti R lässig, daß fb 2 der L Ne t Es | nehmungen mit descdvüntien Sal, o | eis Danaes autgesibessen | Beormann Gwinner, Elberfeld ift cingetragen | 0 E 7 4 g tenvulver und Des- icbneite-Masckinen. Rübenscbneitos Mai - S tbens Viet da L I E oder I Viedhdalter, deren Die Vertretungasbetuganik des Alien L De e. 28 mx A. Gou Viecd- | Die Firma ift in G angeirag 5 29 11 1901 _ R ( 4 T efticnemittel treíchm t4 S LLT o M 2 dbiren S tene wid, SETL e inen Werth von O0 A nicht er Ale La S $1 «“ H be H (Be «g udrers De Yacfirwaarcntadritk der tre S-A B Ân nud Bi der Wittwe He S winner“ ACANTeTi. 5 : v osenau, Hacbenburg. 17/1 | : . | drescqmasctnen, BVreitdreshmaschinen, * Göpelwrerke B, usammen auf ei f, C Mee CTe | Aieris SMieimer Uf erloschen R r detreFend: Das Geschäft | Dke der =ittwe Hermann Grwinner son., Rosal | y 1902 G: Berteleb von Ailenteiine an | Wannemüblen. Sre E B damit damen anf eine Police versichern laff Der Verlaasbuchbänt y inter der disderigen Firma auf den Wecmpner, | Æd. Lob, dier ertheilte Pro F a S ed iz 16/11 1901. &. Simon > Co. Mannkbeim Milbrentrif Dertriet von Milézentrifugen. ÆW Nr. E BOS, N. 6606, Klafle 9h. au ans emüblen, # Srtotm iblen, Zármaichinen, T unget- Res Vie Mindeslsumme vou 600 4 En Ee D eh , Berlagsbuchdändler Eduard Nengel j nciîter Mari d aen Y an a N N R N Dmer. | Sidects d E ite Profura int erleben s 161 1902 G.: Verfertigung und Vertrieb von | 5 ( ugen. _21 11 1901 Köller & Eo. ä ire uer, Dibbelmaschinen, Wieseneagen. Laekmascbinen, B e auf dessen Namen in \oldem Kalle die ae oncderg und der Kaufmann Gerdard Älick dee Leide s E R N Kaumann Emil | » VEL 4 Xcbtuar 1902 A Taba>ttabrikzten. ŒW Zigarren, igaretten, RNaucb- Nr. 52 47 4, N. L840. Klaae 23 Solingen 158 1 1902 @ Statkl- L gr T úüngerm ¡blen Futtertämpfer, taubct umrten,  E Q ¿cettellt in, ift au der Gener naa Í A S & erin ind zu GeSitsf brer bestellt m order A as i ans A C a E Dan ° Van Mae, 2d dak dic R ntgi mac. 1 , S Kau- und Schnupftaba>. Beschr. G x G * | waarenfabrik. W.: Taschenmesser IN Januchevertbeiler Gadmederecdlig Den V fig ‘brt O Geseg E R deutscher Zuckerraffinerien } 1 Fedbruxe o _ ne Qandeigetelidet 2m | Elderseld. [90026} 5 Nr. 52463 2710 r Scheren, Rasiermesser. Rafierdobel L feade des Verwaltungdratds y der Ber» | Gesellschaft mit beschränkter Haftun [d m P > r Der Uebergang der in | Unter Nr. 23 des Handelöreaii E « . 0 _ g ö s M s A ai i H Ld otet etn tel è s - g c Betr E d 2 *S 2 fmdet 2 Dandeiêtegiiters A Ï F Klasse 11, (dln la Tafelmesier und Gabeln. Löffel. Aenderung in der Person des «erter, oder cin von idm R j L A tell In Ge« äßheit der Beschlüsse der Gesellithafter » G ttriede des Gi N d degráadet:n Forderungen -Auguñ Türk“, Elderield i ift dungen: SOBRAON sortpiever , PgarrenaGQueider ON Vertreters dee Mitglied oder, in Ermang lung aller di g F Mai 1898, 11. Mai 1898 und 24. Ma bitts e Le E L e U ì ge Zndaderin ist die Kaufdändlerin Wittwe 13/11 1901 A Werkzeuge für Schloffer, Schreiner, M q D der Versamm Tikée Ung ANeT dieier, eine | 1595 ifl das Slammf!apital um 5000 auf A ). ad don Verfa mractmcoter Martin Häd Aug Turk, Emma. geb Klau>e, Elberfeld | 194 1901. Aktiengesellschaft Farbwerke | Fabrik, Peru, Cooetren Uai Fahrräder- | Schuster, Maurer, Schmicte Kl. 42 Nr. 40 5102 (M. 3627) R.-A. v. 19. 1. 1900 Mesende Mit 0 (ton rwa qiee Person. Jedes | erböbt worden Ee ) den Kautmann Gmii Nadtte 24dgcdiorien desderge JIndader n R pen p -_ vorm. Meister „Lucins > Brüning, Höchst | Stettin-Grünbef. 17/1 1902. G mseiellshast, Drechbler, Instrumente für Techniker, Outifker Fa "Vortr: n FEE (M.3628) 23. 1. 1900 „Vet V rwaltungOr ub beitebî e S 77. Oberschlesische Dampikätraßhendadw-Ge- 4 Incas A - Dauia, ZeinangsDedirion | ten gun Turi dier M gelöst © D. #  da E é à s N á 3 ne ä D L È # 4 Î - Y P l Ls aoù d Z « S I ai ie de n & 4 odor D m a. M. 16/1 1902. G.: Fabrikation von Theer- | und Fahrräter-Fabrik. W Rähmasinen. s nieure, Aerzte, Chemiker, Jaroeliere; Schiéfer, | M. b Barles D Fouars Mever, B. Cornebls e ae entlichen Genueralversammlu Es Des dk! sellscdast mit beschränkter Haftung badet Ka 4 Vg D Sperling, Bresiam. Zu Eiderseld, dea £ Februar 1902 : E - aubeicläge, Z<rauben 62 1902, C1 amburg, Dovenuheof (eingetr, am A mm berecbtigten Mitglieder g g Rab „Fabi 4 e em COber- Ingenieur Ferdinand S babe D a L 1A G ; E “U SICUiz cScnada Enial. Amtageriedt 13 ) l werdem i _„MüUglleder au! 5 Jadre ge. | dem Bürgermeister a. D. Wüildelm von Pritt s ma D jet, Brest : ra. : ie müssen ktimmkberecdtigt Mitali der ' d Gafron tibeilten Dr l eten, a E L W F Fm do deri dere delte Kret ¿oten f E Tdaterwe A228] reu ì \ ed 4 dew i i T Mt uaerrs Handelsregisters U. detreSeud

«m2 Harrüteinwer?! ElFderwerda. Geieu