1902 / 41 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

9

mebreren verleimten Theilen. Ambrofius & Fricd- 20/12 01. |%ich, Berleburg i. W. 16/1 02. A. 5246.

1 89b. 168 561, Vordermesser [X Doppelmesser- kasten in Rübens{nißtelmascinen, bei dem am biùteren Ende Vertiefungen zwis@en den einzelnen, itl abgefrästen, durchlaufenden DaWGrippen vorgesehen sind. Hermann. Hillebrand, Werdohl. 6/1 02. ) z H. 17 52. wärm-Ofen u. | w. Wilh. Meyer, Düsseldorf, §9b. 168 56D. Vördermesser für Doppelmesser- | Ulmenstr. 49. 3/2 99. M. 7998. 3/2 02. kasten îin NRübens(uigelmascßinen, bei dem Ver- | 36, AUD93A. Koch- und Heizofen u. |. w. tiefungen auf dem binteren Ende zwischen den ein- | Louis Marburg «& Söhne, Frankfurt a. M. zeluen durchlaufenden Rippen und Löcher mit Versenk | 21/3 99, M. 822%. 311 Q sür die Befestigungëschrauden in diesen Vertiefungen | 37. A100 739. Lattenkörper für Zäune u. \. w. angeordnet sind. Hermann Hillebrand, Werdohl. | Wilhelm Brandt, Osterode, Ostpr. 1/299. B.12105. | w Jn j l 6/1 02. H. 175W. DU S das d B hteri Lerzeltälller G Bera hielemann, ee D a A SW.

2 t 7, . Aus Brettern herge\telter Bogen An neuer englischer Thierfutterfocher. Aenderungen in der Person des u. fw. Peter Faller, Hanau O 6/2 99, | Kupferring, Regelung dexr Arbeitszeit in den Inhabers. St. 8317. 24/1 02. : Komtoren. - (Gelbi nid ach N l Aud Sinaectragene Inbaboe dor balaondon Gobrauchs. | 37. UUD 03D. Boden aus Kurzriemen (sog. | Junnungskreisen. Verschiedene Patentsachen. Eingetragene Inbaber det folgenden Gebrauchs B \ : j S brauBämusor: eater muster sind nünmebr die na@benannten Personen. Boerdoppelun jöboden) u. sw V. «& I. Hegner Ge auen ar UIeQN et. 9. 154 811, Sticlhalter. Oscar Leopold Keller | Söhne, Freiburg i. B. 23/2 99. H. 11 526. 3/2 02. Aus der Geschästöwell u. Hermann Adolf Keller, Frankfurt a. M,, Beth- | 37, 114 966. Deenstein u. f. w. Wilh. Eruft, | [iedene an beiden Enden der Kistenöffnung vorgesehenen | mannstr. 50. Gleidingen b. Hannover. 9/2 99. E. 3107. 3/202. | Brieskasten. Halteleisten. Adolf Stegmüllex, Berlin, Winter- | 13. 120 825. Bebälter zum Abscheiden von | 37, 114 967. Detkenstein u. s. wo, Wilh. Erust, | Der feldtitr. 37. 9/1 02. St. 5076. Oel. Karl Faßnacht, Cislingen, O-A. Göppingen. | Gleidingen b. Hannover. 9/2 99. E. 3108, 2/2 02, Säc. 168 405. Käseschachtel mit zwei geraden | 26. 134 672. Gawentil. „Automat“ G, m, | 37. AUU5 75D. T-Schiene u. st. w. F. W. und pwei \ektorenförmigen Seiten. Carl Rüther, | b. H., Berlin. Kvrauth, Bad Aibling. 28/4 99. K. 10 400. 30/1 02. Hamburg, Hermannstr. 16. 9/1 02. R. 10199. 30d. 157 936, Libbiunde. Fel. Auna Schuppe, | 37. Us 833. Hôölzerne Hallen- und Saal Se. 168 490. Aus Papier mit eingepreßter | Brauns(weig bedahung u. | w, J eter Faller, Hanau a. M. und aus beîden Seiten plastisch bervortretender Bec- | 34. 135 023. Gefäß zum Kochen von Flüssig- 28/4 99, Si. 9486. 24/1 02, L mafterang bestehende Hülse zur Aufnahme von | keiten. „Automat“ G. m. b. H., Berlin: 38. 114208. Messerkopf u. \. w. H. C. Séhokolade und Zuckerwaaren. F. Marschner, | 3c. 166 8541. S®Hugwvoirichtung an Fenstern. | Deines, Hanau u. Fa, Nie, Dierksen, Bremen. Drebden, Rosenstr. 7. 21/12 01. M. 12517. Hermine Denecke, geb. Hobelmann, Braunschweig, | 20/3 9), K. 10 20%, 27/1 02, C Süc. 16S 663. Bügelbefestigung an Transport- | Schild 6. 38, 114 342. Messerkopf u. \#. w. Friedrich Gefäßen für Flüssigkeiten, bestehend aus Tragebügel- | 42. 63 943. Flüssigkeitsautomat Kraus, Memel. 30/3 9). K. 10266. 1/2 02. _ wirbeln mit Ans{lagknaggen. Fa. R. VBönig, | 42. 69 §97. Nutomatischer Verkaufsapparat. 38%, 114420, Mes erkopf u. \. w. N H. C. Hamburg. 28/12 01. B. 18 388. 42. 118 148. Münzführungskanal für Selbst- | Deines, Hanau u. Fa. Nic, Dierksen, Bremen. STD. 1GS 2083. Füll-Eimer mit trihterförmigem | verkäufer. 30/3 99. K. 10264. 27/1 02. Ge Arzt umd Alsperrscteber. Carl Michlke, Char. | 42. 119 746. Zöhtwerk für Selbstverkäufer. 38, 115 744. Blockeinspannwagen für Säge lottenburg, Berlîinerstr. 483. 2/1 02. M. 12549. | 42. 134 734. Füssigkeitshahn mit Zeitmesser. | gaîter u. f. w. C. F. Stoeckert & Co., Lands- SDa. 16S 239. Quaclförmiger Röster mit im | Automat“ G. m. b. H., Berlin. berg a. W. 27/4 99, St. 3478. 1/2 O E Innern Eonzentrö®S în ciniger Cutfernung von der | 49d. 166 826. Stablbalter zum Gowinde- | 42. A111 264, Sicherung für Waaren-Selbst- Fugrehwarid angeordneter Sicbkugcl, welche aus aus- | \{neiden auf gewöbnliden Drebbänken. Julius | verkäufer u. f. w. Paul de la Vari, Berlin, weWselbaren Feldern besteht. Heinri Holzmann, | Haack, Feuerbach. Alexanderstr. 31. 15 2 99. V. 1891. 31/1 02. Minen 12 01. H. 17478. | 64a. 158 518. Tinten- x. Flasche u. st. w. | #2. 113487. Maßstab u. st. w. Gebr, Wich- SDa. 16S GDS5. der an fcinen Innen: | Fa. Eduard Beyer, Chemniß. mann, Berlin. 16 2 99, _W. 8184. 29/1 02. seiten, am Bodon und unter der Doe Aache, aus- | 77e. 161 737. Spicl-Reitpferd. Otto Heller, | 45. 111 525. Stiel für Grubberschare u. |.w. weWielbare Gefäße, weile mit die FeuStigkeit stark | Reißenfels. Schütz A Vethke, Lippebne, Neumark. 23/2 99. emzichenden Stoffen gefüllt find zur | S3a. 159 569. Weckcruhr. Vereinigte Uhren- | S. 9038. 92M ; u Aufftellumg Der #1 fabrikeu von Gebrüder Junghans und Thomas | #5. 113138, Antriebvorrichtung für Butter- Fran: Adelheid Sicbarth, Halle Haller, A.-G., Schramberg. SENELAMZNAPa Tre U. | D R CIRE, gas 18/1 02. S. 7971 .. : D: , eld a. S. 22/2 99. S. 9029. 3( 2, Sa. EGSGSAG. Flichfreftregeler in Verbindung Verlängerung der Schutzfrist. 7. 110325. Nobrschelle u. \. w. mit tem Lautfwerk einer WeFcrubr. Vercinigte Die Verlängerungsgebühr von 60 K ist für die | Pocusgen, Düsseldorf. Uhrenfabriken von Gebrüder Junghans und | nachîstebend Gebraucbsmuster an dem | #7. 110 872. 2 01. jam S({luß angeget Robert Schulz,

Ludwig Pyrnger. Haltenboffstr. 17, u. Walter Sie Im Moore 7b, Hannover.

77f. 168 659. Aus zwei gewölbten und ge- fohten Metallblechen zusammengelöthbete Vogelpfelfe. W. E. H. Sommer, Bernburg. 24/12 01. S. 7894. SO0a. 168 511. Ziegeltransportwagen mit durch geradlinige, {räge Führung mit dem Wagengesteli verbundenem, dur Hebel- o. dgl. Antrieb beweg- lithem Traggerüst. H. Zastrow, Wittenberg. 14/1 02, Z. 2385.

HO0a. 168 646. Antriebsvorritung für Pressen, bestehend aus zwei unterbalb des Preßti)sches drehbar angeordneten, dur zwei durch ihn hindurhgeführte Sâulen mit dem Querhaupte der Presse in Ver- bindung stebenden Ercentern. Wilb. Carius, Taucha, Bez. Leipzig. 4/12 01. C. 3277.

SLc. 168 204, Käse-Verpackung aus Blechdofe mit Glasdeckel. Heinrih Prinz, Gen)ungen. 3/1 02. P. 6535.

Sülc. 168 4048. Kistenvers{luß, bestehend aus auf. dem Kistendeckel angebrachten Anschlagleisten und

35, 111 752. Fahrstublverriegelung u. \. w. Mauuheimer Eiseugießerei & Maschineubau A.-G., Mannheim. 17/2 99. M. 8068. 29/1 02. 36. 110937, Gas - Bade - Ofen u. |. w. Deutsche Continental-Gas-Gesellschaft, Dessau. 4/2 99. O. 4185. 3/2 02. ZE

36, 111 008, Tranéportabler Heiz- und Speise-

bearbeitungsmaschinen-, Metallwaaren- und Beley

tungs-Industrie, Justallationsbrande 2c. Verlag von F. Stoll jr. [E. Otto Wilhelmy's Gen] in Leipzig, Infelste. 7.) Nr. 7. Jubalt: Can Pataty-Süiftung. Aufruf zur Gründung einex Sübiläums-Stiftung anmäßlih des 25 jährigen Be, stehend der Deutschen Facbshule für Blecharbeiter zu Aue i. S. Vie Béerufowaßl. B. Die Lehrling ausbildung im Handwerk. Grundzüge dexr Chemie. Von Hy. Gustav Rauter. Ueber die mangelhafte MRechnungöführung und Kälkulation in den Groß, betrieben. Die Motive zum ZolUtarifentwurf und die Blechwaaren-Industrie. Fabril+ oder Hande werklöbetrieh ® Jn Kupfer getriebèner Adler von

| Achte Beilage zum Deutschen Reichs-Anzeiger und'Königlih Preußischen Slaats-Anzeiger.

M: 41. | 1902.

Bexlin, Montag, den 17. Februar Nt aud in einem besenveree K E E U, über Waarenzeichen, Patente, Gebrauchs-

en aus den Ee erha en find, ersheint aut Genossenschafts-, n Blat Central-Handels-Register für das Deutsche Reih. n.414;

er Eisenbahnen enthalten sind, ers. Das Centtal-Haudels Regifler für bas Deutsche Reich kann dur alle ost-Anstalten, für

Berlin au duk die Königliche Grpedition bes Deutschen Reichs- und Königli j ts- Handels-Register. Anzeigers, SW. Wilhelmitraße 32, bezogen werben. Gs öniglih Preußischen Staa

p erat Ver. as d (s N L

Submissionen. Marktberichte. s ér: Blätt . 1E E P E E E

Anzeigen Han c egister. geändert worden. Der Vorstand besteht aus zwei | eingetragen worden. Blättern des Handelsregisters dat Aan Lientenises Nr. 3352

; Metallarbeiter (Eigenthümer und Berlin. E, u h ____ [91674] j oder mehreren ‘Mitgliedern. Die Zeichnung für Chemnigz, den 14. Februar 1902: Friedrich Wallmichrati, “bi M e Firma

Herausgeber Carl Patakv, Bein) Nr. 13. In bas Handeldregisler bes Königlichen Amts- | die Gesellschaft selGieht rochisgultig unter deren Königl. Amtsgericht. Abth. B. Firma Düsseldorfer D R R a G

Inhalt: Artikel: Gewerblicde Rundsßau. Vor- geridts 1 Berlin, Abtheilung 12, ift Folgentes ein- Firma mit der Unterschrift zweier Mitglieder tes | Colmar. Bekauntmachung 91693] | « Fürstenberg hierselbst M N

richtung zum Verzinken eiserner Gegenstände in cinem getragen won: A Borstandes oder cines Vorstandsmitgliedes und eines 1. In Band 111 des Firütienregistors ift bei H ; G Vüsseldorf ne Febein das

auf einem Bleibade ruhenden Zinkbade, Wasser, n vonn, nat 12, Hebruar 1902; _| Profuristen. Der Kaufmann Friedrich Trappe in | „Lang u. Ras“ in Colmar ein jetragen worden : ‘Königliches Amtsgeri t.

strablregler ohne Siebe, Die VLochstanze und Ir u Rieseugebirgs&bahn-Gesellschaft mit 2A ist zum Vorstandsmitgliede bestellt worden. | " Jn das Geschäft ist ein Kommanditist eingetreten, wi e L beschränkter Haftung. H.-R. B. 14. ae Die Firma ist als Kommanditgefellschaft nah Band 11 E

Sei pel gneivma ne und ihre Weeana für die Die Bertretungöbetugniß bes eli 5 Die Ny. 44 vis delôregisters Abth ¿LLeED eBertstatf, —- WVBersahren und Vorrichtung zum E E O OE Bochum. Eintraqu ie 91683] | des Gesellschaftsregisters unter Nr. 17 ü ; E O i L eteregtlers eilung B. Boizon und Trocknen zu verzinkonder langgestreFter Abalbert Grler ist beendet. i des Köni (ichen Dies Se lte Bua ] [I, In Band Vil bes Gesellschaftsregisters cin. M agene Aktiengefellschaft in Firma Erfurter Gegenstände. —— Alumintum-Bronzen. Technif r, 877: Oberschlesische Dampfstraßenbahn- | jy 13. Februar 1902: Bei der Firma Carl | getragen worden: i j | Mechanische Schuhfabrik, Actiengesellschaft, Mittheilungen: Enlfernung des Koesselsteins dur Gesellschaft mit beschränfter Haftung. ¿c „s | Albert Jansen in Bochum: Die Liquidation ist | Nr. 17. „Lang & Rasch“ in Colmar mit dem Sitze der Hauptniederlassung in Jlvers- R z Pee betreis der UURRIS ait NertretungGeuguig des Geschäftsführers | beendet und die Firma erlos dei H-R. A: 152. Kommanditgesellschaft, dieselbe hat am 1 ‘Januat gen 'Verinerke geloscht 1 Des, wurde deute äbigkeit von Wasserstrablen. Neue Patente. Abalberi STLEr 1 DeenDeL, j 902 mit etne 4 int i ; l n elo die hiesige - T eide M frcaan | L enisce R otel Um 13. Februar 1902: Borna, Bz. Leipzig. [91684] 1 P ecsbullchn baten G E niederlassung aufgehoben ist. sige Zweig

Wasserleitungèanlage. Mittel gegen Brandwunden. r, 4: Berliner Kunst- und Bautischlerei | Auf Blatt 43 des hier fortgeführten Handels- Arthur Kollert Buchhändler in Colmar Düsseldorf, den 11. Februar 1902.

Verkehr mit blei- und zinkhaltigen (VBegenständen. vou Poock und Schacht Nachfolger Gesell- | registers des vormaligen Handelsgerichts im Bezircks- Colmar, den 25 Januar 1902. - i Königliches Amtsgericht. Lötben mit Gaökolben. Verschiedenes schast mit beschränfter Haftung. _ gericht Borna, die Firma: Brauukohlen-Actien- Kl. Amtsgericht. DüsseldorE 91704 Bücherschau. Der Geschäftämann. De EatO er Seiaslssührer Franz ohé pap pi Glücfauf in Born Ces end, ¿N Crivitz 2a De EEN [91694] Bei der unter Nr. 81 des Handelsvégisicrs al Schacht und Adolf Dathe it beenvet, eule eingetragen worden, daß zufolge usses der C V Rluas ie t 2 910994 î Ua A # Handels-Register D e D A G C | M Ag ammlung vom 27, Mär 190L Va esel) | m! 101 (Firma T9, Krengselvé de Auilependoet) Aspacca - Silber. Und Metallvaacemodeie

. der DVilbhauer Deinri ielede in Gharlottenburg | 10a Nd ausgeloit bat, ihr Vermögen -als Ganzes | -; 2 f i T) | 9 j ; G Anklam (91671) un selben, die selbs vie uny „Iwar ehe üb t Uftiengesellshaft Glückaufschacht in Blumroda ‘Spalte g: Die Firma ist erloschen daf) das Geschäft an Ferdinane Schön Verlags: au a d : S 14 rielben bie f ändige Vertretung der Ges Verirage l erei i i S D A Q ö 4 : p In unfer Handelöregister A. ift beute unter Nr. 77 aft enn die selbständige Vertretung der Ge R ten E A air mund woe, A dai ame Crivitz, den 14. Februar 1902. buhhändler in Paderborn, veräußert ift, von diesem die Firma Gebr. Karger Juh, Jsidor Heimann “Me 1749 P (att nldat lirtifie 29 er ausgeLoer Großherzoglich Meklenburgishes Amtsgericht unter bisheriger Firma fortgeführt wird und ‘der Anklam und als deren Înbaber der Kausmam F galten L C Gema afichtöpoftfarten | saft nit stattfinden solle Di e) | Uebergang der in dem Betriebe des Geschasts be &Fsidor Heimc \ ( » das x L 0 L 7 CT n 1 , J UE Cm If M Ï (7 es 9199 i te Nerbi t Fot t P Murlame den \8. Jaraar Ug Haftung. Siy der Gesellschaft ist Berlin. Königliches Amtsgericht. Auf Blatt 493 des Handelsregisters für den Bezirk | Geschäfts Fah den. Sbein bra eschlossen ist da n E E di att 1 Se enttant des Unternehmens ift Herstellung und Ez E des unterzeihneten Amtsgerichts, die Firma C. Barth Düss ld de ) g g Ht. Königliches Amtsgericht. 3, Abtbeilung. Bertrich von Ansichtspostkarten, besonders im An- G Be 10, R L e i [91686] in Döbeln betreffend, ift heute eingetragen worden, y Bg es lid Grune ibt E, E ak (En) {luß an Neiseunternehmungen, leytere selbst, alle ééaifteia bes botiiigan e E i Laien f Clara ate r Barth, ab: Haferland, in önigliches mtsgericht. er E N y n S MMRDELD, wa Del s Inh 4 ; » Ark N

g (Abtheilun E erliu deriht zu Borna, die Firma C, A. Reiche in odvein als Fnhaber ausgeschieden, der Zuschneider

damit in irgend welcher Verbindung t et Vieklame- Publiziftik, iezes: s E A c: ad l Mus Bruno Arthur Teubner in Döbeln Inhaber ge: r A G. Söbrambera. ch luf i n Tage gezablt worden Am 11. Februar 1902 ist eingetragen : j ? in nutzur Borna betreffend, ist heute das Ausscheiden des | worden und die Firma abgeändert ist und nunmehr Thiomaë Halle: «e, UWrambcre bz MUR i AAYUT Yas Canustatter S. §971 1/2 02 Bei der Firma Nr. 1543: Inhabers (Sarl August Neiche jun. ín Borna und

adorgeker nehmen, sowie jede kaufmännische Ausnutzung dieser C. Barth's Nach ) 1 M Det D. 111 598. Rollwagen u. |. w i Unternehmungen und Einrichtungen l er Inhab ; G -- Barth s Nachf. lautet, sowie, daß der neuét E 3 I - dis etmaicdinen. Fabri : ionsk / ; Deutsche Hypothekenbank as neuer Znhader der Kausmann Hugo Hermann | Inhaber nicht für die i Betriebe des Geschäfts be s G7 Nbrztferßlätter mit ammrägten, | Miscd- & Knuctmaschinen- Fabrik erner «& | 47. 111 50D. Roeduktionskolben u. \. w. Her- Neidhe in N Es x ; GIAl r die um Betriebe des Geschäfts be- Saa. VTGS G7 Nhrztftert nt ger | Fa W S R r F Filiale Berlin, Gescbäftsführer is Friedri Hälfen, Kaufmann, leihe in Borna eingetragen worden. j Mittelfetdern, dur welchc die Verwendung cènet zu (Kassel, Königliches Amtsgericht bastet, au die in diesem Betriebe begründeten blinden K *TÜ cines Profilwalzen- | 49. 112595. Lo({mnasc(ine u. \. w. Robert ; E Forderungen nicht auf ihn übergehen. d L +4 p G G s D Y ck s ch 909 [‘ L Freiburger Uhrenfabriten Mf: Gri. incl. Dor j Daarc® u. 3. m. Gan Barmen, Hahfelder- | Auerbach, Saalfeld a. S. 16/2 99. A. 3239. Borna, Bz. Leipzig. [91685] mals Gustav Verer, reiburg i. Sl. 13/1 O2. j frape 41. 102 22 Sti. 35. S S. 11 17S. Hosenträger u. s. w. Leon Roth: | 51. 116578. Saa. 106 SD2DL. NVeriGlufisGirber, inthriondere | fSild, Gancl, Kelm 8/2 99. R. 6504. | Emil Fiedler, } Abzucikanälr, mät 2 02 ; L Ï ; ; É au “dem Sébicberumfang angeordneter | &. N rradlaterne u.s.w. J. Schwarz, | 51. 126 039. Ein- und Auslêsung für mecha- Dicbrunatrabme: Qraunithweiglihr Mühlicn: | Berlim, Linien 154a. 21 99. Scch. £89. | nisse Musikwerke u. \. w. Friedri Schübbe, Straunichweia. 16% f 442 ilberglasreflektor u.\.w. Ferdinand | 54. 110 23. Blumenguirlande u. \. w. I. Lay, Ka. VO% G tombinierter Mineral- und | Gremer, CGöla - Nip bi Borbéck. 31/1 99. L. 6086. 29/1 02. Gôtz L 191 A3. 1112 6353. rung des Anscdlagîtiftes an ] berger, Lichtenfels. 1/2 99. B. 12096. 27/1 02 M52 16% 271 zur Erreicung | den Vanddedeîn «a ncidma2*Dinen u w ri 157. T1 262. Sucher für bvbotoaravbische bei Hofbäbnen atennzeicbnet durä für photographische Industrie, Neick- Dresden lend 15/2 99. W. 8181. 28/1 02 eru Rear 7/11 00. B 207. 31/1 02 683. riwa( L. 13A Z3a5. Fültereleznent Nürn» | H. Köttgen « Co. Berg. Gl 1/2 99 A. G. vorm. Justus Christian Vraun, Nürn- | 63. 111 026. chmierbüchse u. \. w. Carl Dez 7 t R 12 291 é Göbel, Nürnberg, Fürthberstr. 101. 11/2 99. G. 6006

Der Inhalt vieser Beilage, in welcher die Bekanntma muster, Konkurie, sowie vie Tarif- und Fahrplan-Bekanntmachmgen

Das Central-Handels-Register für das Bezugspreis beträgt T 46 50 für das, Biere Insertionspreis für den Naum einer Druckzeile 30 ».

Der § 5 der Statuten ift im- Abs. 1 und 4 ab: | den obenerwähnten

ch erscheint in der Regel tägli. Der Einzelne Nummern fosten, 20 A.

Geschäftsführers

Patentliste.

“_— S eili BO S Smet. 28. 2

B S@ran!

troFnendon

4

Gebr. 31/1 99. P. 4324. 30/1 02 Ringschmiervorrihtung u. \. w Deuben b. Dresden. T/2 99.

Aron SARA L L A

Durlach. [91702]

Handelsregister. Zu Pes «& Kübelstein, Durlach, eingetragen: Gefsellshaft am 1. Januar 1902 aufgelöst; ra auf bisherigen Theilhaber Gerhard Hilken übergegangen. Großh. Amtsgeriht Durlach. Eisenach. T [91705] Jn unser Handelsregister ist bei der Firma: J. Zimmermann Eisenach Zweigniederlassung derselben Firma in Erfurt eingetragen worden : a. Firma: Die Zweigniedetlassuïg ist vom Haupt- eschäst abgetrennt und zu einem selbständigen Jes châft gemacht worden.

Die Firma lautet jegt : I. Zimmermann Nchfl. Emil Schwabe

(Meiniugen) Zweigniederlassung der zu domizilierten Aktiengesellscaft in Firma: Deutsche Hypothekenbank. Die Prokura des Louis Kublmann ist erlos@hen Berlin, den 11. Februar 1902. Königliches Amtögeriht 1. Abtheilung 89.

Berlin. Haudelöregifter [91673] des Königlichen Amtsgerichts A Berlin. (Abtheilung A.)

Am 12. Februar 1902 i} in das Handeléregister

eingetragen worden (mit Ausschluß der Branche) Bei Nr. 13 491 (offene Handelögesellschaft Alfer- manu «& Cie. vorm. Strauß - Alfermaun,

N: ZBUTTI

DIciTafadiveni ileeèrtt wit 4 Ancordnuna ) [ Gesellshaft mit be- {ränkter Haftung.

Der Gesellschaftsvertrag ift am 7. festgestellt.

Zeder Geschäftsführer darf allein di vertreten.

Außerdem wroird hierbei bekannt gemacht: Der Gesellshafter Kaufmann Friedrih Hälsen zu Cassel bringt in die Gesellschaft ein die ihm von den Herren Mar Cudell und br. Lehweß vertragalih gewährte Berechtigung, von deren Automobilreise um die Welt Berlin): Die verebelihte Kaufmann Elise Alfer. aus Serien von Ansichtépostkarten an Subskribenten mann, geb. Strauß, ist aus der Gesellschaft autge- zu versenden und alle dazu nöthigen in Verbindung schieden. Gleichzeitig ist der Kaufmann Mar Ark, mit dem Reiseunternehmen ftehenden Einrichtungen richtig in die Gesellschaft als persêönlih haftender zu treffen, zum festgeseßten Werthe von 20000 M, Gesellschafter eingetreten. Fräulein Angreß; heit welhe auf seine Stammeinlage voll angerechnet jetzt: Frau Olga Aufrichtig, geb. Angreß. werden ,

Bei Nr. 13475 (offene Handelsgesellschaft : A. Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen durch Kettner, Berlin): Der Gesellschafter Auguî den Deutschen Reichs-Anzeiger.

3 Berlin, den 13. Februar 1902

Kettner ist ausgesieden. Die Gesellschaft ift arf n, ( gelöst. Der bisherige Gesellschafter Richard Kettner, Königliches Amtsgericht 1. Abtbeilung 122. Beuthen, Obersechl. [91676]

Berlin, ift alleiniger Inhaber der Firma. Bet Nr. 11 394 (Firma: Otto Klatte, Berlin In unserem Handelsregister A. ist die unter Nr. 29 Inhaberin ist jet: Lina Klatte, geb. Koh, Berlin eingetragene Firma Anton Mosqua, Deutsche Bei Nr. 8995 (offene Handelsgesellschaft: War Markthalle für Lebens- und Genußmittel zu wöchent- nete & Böhm, Berlin): Der Gesellschafter Otto lih regulierten billigsten Marktpreisen unter Be- Böbm ist ausgescieden. Die Gesellschaft ist aut rüdsihtigung zeitgemäßer Hygiene in Beuthen O.-S., beute gelöscht worden

| Pforzheim. 20/2 99 9997 2 02 gelöst. Der bidöberige Gesellschafter Karl EGraîi Séhut!añen für clektrisHe | G9. 115 9M. Tashenmesser u. #. w. J. G. | Wilbelm Warnecke ift alleiniger Jnbaber der Firma Beuthen O.-S., den s. Februar 1902 Brilon. Allgemeine Elcktricitäts- Königliches Amtsgericht. R UnErem a Va x

| Röscbinger, Bremen, Kövpkensitr » O Bei Nr. 8597 (offene Handelsgesellschaft: NaS 4 beute Bochum. Eintragung in die Negister [916771 |

02 maun & Co., Berlin): Der Kaufmann Ota: bei d e E d T 1ATA! E Lebenbeir it Agei den. Die Gesellidaft A a, bei der unler ir, Eingetragenen Ftrma belidár Vin Nürnberg. 8/2 9 ) aufe E Der kecies “esellschafter Kaufman E 10 eE 1908 E “Ge meuloner Qalkspab-Indusirie üller G R E p; RLREELY 4 E M e Mi Firma ar Mes A Ei eet Mirima Wee» | Naay in Vrilon vecmerlt, daß die Gesellschaft |

D. Ag in L i Bef —.-y F a Cer der Lade shwister Schnock in Eickel: Die Gesellschaft ist | aufgelöst und die Firma erloscen {it B o . Gu rur verti x Tel Vit. (92 (ofene Vandelêge e L _BEEE ausgeioit und die Firma erloschen. H.-R. A. B b. bei der und N 44 pY a TEEE 7 Dalchow, Berl rienst | mann & Goldbaum, Berlin): Die Geselle! n - 4 ) er unier Nr. 54 elingelrayenen zirma 4173 1 02 ist aufgelöst. Die Firma ist erloschen. vechnum. Eintragung in die Register [91678] | Brilouer Kalkspat-Judustrie, Peter von der des Königlichen Amtsgerichts Bochum. Warth auf dem Schaken bei Brilon vermerkt m 10. Februar 1902: Bei der Firma Adam | daf die Firma erloschen ist

Bei Nr. 3174 (ofene Handelsgesellschaft: A vater, Wachtel & Co., Deutsch Wilmersdorf y T Herrmann Nachchf. in Bochum: Die Gesell- Brilon, den 10. Februar 1902. \haît ist aufgelöst und die Firma erloschen Königliches Amtsgericht.

| Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma üt & H W P v. A, 96. nunzlau. [91690]

F Nochum. Eintragung in die Negister [91679] Unsere Bekanntmachung vom 31 Januar 1902 des Königlichen Amtsgerichts Bochum. betreffend die in

Aetbruar 1902 Mechanis(es Musikwerk u. \. w.

Königliches Amtsgericht. Klingenthal. 3/2 99. L. 6107.

registers des vormaligen Handelsgerichts im Bezirks- geriht zu Borna, die Firma J. G. Wilke in Borua betreffend, ist heute das Ausscheiden des Mitinhabers Hermann Emil Wilke, Drechélermeister | in Borna, eingetragen worden. Borna, den 13. Februar 1902.

Königliches Amtsgericht.

Brakel. Bekanntmachung. [91687] Jn unser Handelsregister A. ift unter Nr. 5 beute eingetragen: Die Firma Courad Koch zu Brakel und als Inhaber der Kaufmann Conrad Koch Nrafel. Brakel, den 8. Februar 1902.

Königliches Amtsgericht. -

lteaecnt

U Döhlen. [91696 Gesellschaft Auf Blatt 373 des hiesigen Handelsregisters in beute die offene Handelsgesellschaft unter der Firma Bretschueider & Kreiter in Deuben eingetragen und verlautbart worden, daß der Tiefbauunternehmer Karl Friedrih Bretschneider in Deuben und der Kaufmann Heinrich Franz Kreiter in Dresden Gesell- Eisenach. schafter sind. Die Gesellschaft hat am 1. Januar | _b. Inhaber: Kaufmann Ernst Michael Emil 1902 begonnen. Schwabe in Eisenach. Z3wed tes Unternebmens : Eisenach, den 4. Februar 1902. bauunternebmungen. Großherzogl. S. Amtsgericht. Abth. 1V. Döhlen, am 18. Februar 1902. Eisenach.

: 4 91706 Königliches Amtsgericht. In unser Handelsregister ist : | |

Dortmund. [91698] a. bei der Firma Johaunes Noterberg in In unser Handelsregister ist heute bei der offenen | Ruhla und Handelsgesells haft unter der Firma Wolff, h, bei der Firma G. Ziegler Söhne & Co Wirriger & Co zu Dortmund Folgendes einge- | i/Liq. zu Ruhla tragen worden : eingetragen worden Heinrich Hofmeister ist aus der Gesellschaft aus- Die Firma ist erloschen. | geschieden. Die Befugniß, oie Gesellschaft zu ver- Eisenach, den 4. Februar 1902. | treten, steht nun aud Franz Wienbues und Wilbelm Großberzogl. S. Amtsgericht. Abth. 1V. | Wirriger, und zwar Jedem allein, zu. Flbersela. [91707]

Tem e „Sevrnar 1902, Unter Nr. 507 des Handelsregistérs ‘A. ist ein- ; : öniglihes Amtsgericht. zetragen: Firma Carl Dicyel, Elberfeld. Jn- [91689] | Dortmund. [91697] habet Kaufmann Carl Dietzel daselbft. A. ift | Jn unser Handeldregister ist heute zu der Firma Elberfeld, den 11. Februar 1902. | eoroper Feilenfabrik Emil Togmang" ¡u Königl. Amtogeriht. 13. Barop cingetragen, taß dem Kaufmann Gustav | Seidel zu Hombruch Prokura ertheilt worden ift L g i Firmenreat Fi r E / nter Nr. 4084 des Firmenregisters Firma Dortmund, den 6. Februar 1902. C. E. Mül @ i i e L A er, Elberfeld ist cingetragen: Königliches Amtsgericht. Der Ort der Niederlassur l m gde (91699) Der H hes s s assung ist nach Horstermark resd . h 4 | M al air c Auf dem die Aktiengesellschaft Mitteldeutsche | Elberfeld, ten 11. Februar 1902. Elektricität@werke Aktiengesellschaft in Dresden Königl. Amtsgericht. 13. mit dem Siye in Dresden betreffenden Blatt 8477 | waÎ des Handelsregisters: ist heute cingetragen worden, | Eldersela. j Wi [91709] ta ter (ese \chaftêvertrag rom 24. © árz 1898 in Unter Nr. V6 des Handelsregisters A. int ein- den § 16, 21 und 22 durch Beschluß der General- | getragen: Firma Carl Bosse, Elberfeld, Jnhaber versammlung vom 28. Januar 1902 laut Notariats- | Kaufmann Carl Bosse daselbsi. c protofolls von demselben Tage abacándert worden ift Elberfeld, den 11. Februar 1902.

i V m 1 A E E K bas à A

Ausführung von Tief- g

í oos n E

ut! tettite Pri A (etallntu für Metal

b v L T. Vutte &@ Ge JAunduftric it S5 G6 ONLZ Dabtabdedunage: GrrudeertDiu Dahmen «A Go. Ee:

I ».

Das Stammfkapital beträgt 25 000 M ] g ; oto L aud Wien j ; Cc dd R d I runteten Verbindlichkeiten des bisherigen I ringförmigen Wulsten und aufgelezten Ziffor- und | Viciderer, Cannitatt 15/2 99. C. 2272. | ma! 4 Meiningen Borna, den s. Februar 1902. g l ndlihkeiten des bisherigen Inhabers C1 O2 D/Z UE A F t A sellschaft ift p! 10 Veorciniote | 3. PULUO HGD. Die Ge C t eine e E h » ; Döbeln, am 11. Februar 1902 12 02. 9471 02 Auf Blatt 23 des hier fortgeführien Handels-

N 2927 fir unter Waste: CInCm j 2971 02 berwecgliud vbauÆinital:, Amme, Gieie&r & Koneogen, Berlin. Uferstr. 5. 20/2 99. Sch. 9032. 28/1 02 L - Saueritofwater-Nppara Ottyv Uhlith Nattf. S N 56. 110216. Peitsche u. \. w. Fa. D. Vam der KFroftiiuberbeit bei Wasiecrausläufen. intbesortderc | Krause, Lrirzic Handkameras u. f. w. Emil Wünsche, Akt.-Ges.

vin ha » Þ I s - im rerer Ie. 148 448. LThrcift L

Ste: - Ge Den eaen 12 111 007. Tranéportwagen u. #. w

| tereleznent u. Î. w ladba

berger Feuerlös{hgceräthe- & Maschinenfabrik | K. 9863. 31/1 02.

e 1. dás s i

BRreisach. Befanuntmachung. [91688 Zu Handelöregister Abth. 1. Band 1 D-Z, 1 Brauerecigesellshaft, vormals J. Bercher Breisah, wurde heute eingetragen unter Nr. 4 Seite 5: Als weiteres Mitglied des Vorstands wurde Friedrich Mester, Kaufmann von Bardewish (Olden bura), bestellt Breisach, den 31. Januar 1902 Großh. Amtsgericht.

SG L 16x O tevendec Ki 1 ne j m5 LIUL2 54% Kodl uretparat u. 1. w. 1 31/1 02 : brunterbredb &. Butikr & Co. Srazianc Sartori, Berlin. &renibergîtr. 22. [ 63. 111 77

t

-_

fer Metall-Juduferte

: lfelgenkranz u Heinr 74 2 L Ehrhardt, VDüsfeldorf, Reichéstr. A 22/2 99 21 12 622 Sientorper für Drecbfcldmet- 1 G. I122. 31/1 02 : z = Siemens & Haléke Akt-Ges, 169. 111435. Messer u. \. w. D. Kinzinger, Ÿ ck N N H e b. - e U N)

e: At :.-Ge

ZI L13875.

e; b - -

%SE L 36% 276 Grieliwen. *

Handelsregifter Gru 7d dn denburg a. H. | T8

Abtheilung

Ï E Ï Mi K. 0405

103 %76. Aribluftoie tér elektrische | 70. : nac = Allgcmcine Elektricitäts- | S: G5 3592 rer: Boden- | VejeAidalt, Berlin. 25/3 99. A Â L V2. } i t - t V8. L46236. Lai b u m. Siemens | j A SHalote Al -GWei., Berlin. 2 D. S. 2233

wt l Af auaciont N ar1 4 (CT1

[91708] abel Di 7 G 1m? io ZI 1177 6s Zalenbalte: a: Ï [%O0, 110 940. Biübicrm; Bayerische Elektricitä1s- | Seinric Nickel, Bleiichn

grirliitvot: Srluse, Nindehr 299. B “M. 1 N. 2243. 31/1 02

. j | S1. 111 027. Deckclvers&[uß u. \. w. H. I. | lc 5. 55 527 Elettriid arde 3 w. | DSellmers, Hamburg, Hornerlandstr. 178/18 2K Bei Nr Algrmeine Eiektetrictitäts - GeiceUithat:, lin. 1H. 11459. 2 2 dorf)

uis Va. L r S3. 111 6358. Pappkarton u. \. w. Ga | Rixdorf %C 6 565 ScetrlenlaSbrenuer u. \. w. mann, N adt k

Le ati b. Godur

eleLeeiihen i Der

Gs S . 3001 (Ftrma ck s L Ä Ï Inhdader jett

Louis - Seidler, N

Kaufmann Willy Sctyt,

3504 A Vaul F. Lüdtke Kuni u. unserem Handelöregiîter 13. Nr. 5 13 5 Firma 6 Î

6s Sw”

Gn Lm

Gn 491

Lr: bli i Wie il, i S7e AGS GHO Di a Cari ger, 46s §642

LW L22358

anorttneri é Zwar j, F A. B v F BSGOG Tetirftelt A 4 V. Lameatdblägex, 6 p U F F M Be utant? f “tr f

Ÿ e uen p

d 55 476 La j i Fabr! Helleaberg A. G. vorw T uur Af tei / ry. G. 231 d-i 814 T7495 lreridztaabunge é e“ Nocsfier, Berlia, Elilabeth-Uler 1 # 4# 4‘ s F

s A5 A5. Alamiaiam-Rolbeallange u. !. 1x ver, Kesineritt. 14 19/2

Cw

É i f 441 L WVOS Wehe! S Kelahold,

A4 L406. Liandiier Höchermaus, i cavil

f

vie 1h

5 Ü it N F ÿ

S LLS T0, Massen adliid

Sd 455, Zuf M. 12229. £968

ear Stadelmann «4 Co, Nüenber ? W.12711 02

Ï V3, 111 9510. Wanduk Böseuroth, Berlin, Mitter N #

d G he mil che G ugen 0.11

tfifien

C t Secrlis g 9

Gete p k dbart 4 ja 10 04A

w

21

445i. 60.

u. î

§23. 1189 887, Yeinen, Eßlingen. 13/2 01 560%, Klcben

Erm! Gülzow, t

fi

64a

69a. Berlin, ben 17

Illusirierte (Früßer Deutsche S atter Ves ledarlerter blatt für die

m

(V zt Ai 29 1 2 Löschungen. Jufolge Verzichts. 160 297. lter

# Setun #:4

iteriviiem u ir | A5b, WGa. 2h.

166 426, 162225 146 947. 162245.

162 745 148 894, Zauy- it T

Febewar 1912 Kaiserliches Vaieutam!

Les Dober Zeritichrittes - Ruoblechou

Zeitung fúr

Taterefico ther

1 Bei Ne. 13506 (FAlema

Drei- | handlung,

Blei odolierie

Lem tei

Ï Ne | BVautischlerei, Berlin, Inhaber Tislermeitet Paul Lüdtke in Schöneberg Nr. 13 593 Erwin A. Bork, Berl, Inbaber Erwin Bork, Kaufmann, Berlin Ne. 11595 Firma: Friedrich W. Schulze, Kaufmzrn Leopold Lum,

Berlin, Iahaber Bei lis Richter & Fraxkt, Kaufmann (Grnst Erich Franfe int Prolura ertheilt Bei Ne. 7111 (ofene Haydelsgelellsbait: Os | Elsner, Buchdrucferei und Verlagsdu® Berlin) dem (aufmann dds in Berlia if Profura erthellt | Bei Ne. 13181 (Firma: Garl Tesdorpi. Lübeck | mil Zweigniederlassuog Vexlin: Tie Profsra e | Gaílas Gail Karl Walfhoff in Lübeck ift erlos Geell! die Firmen Ne. 12 241 Ouas Verdelwith, Berlin. Ne. 13 423 ifeed Rosenthal, Berlin. Atemeoregllier Berlla 1 Ne 30747 Kreflow s Vatent Tisch Fabeilf S, Gellhaar. Berlin, den 12 Februar 1902

Könlaliches Amtsgericht 1. Abtheilong D D

Tierantwortlicher Redakteur i f Y.: von Bojanowski in Berlin

flerlog ver Gveditlos (Sedolz) ia Beriis TDeruf der Nortbteutithen Hattrodre ot Bu Uaosiall, Beclia #W., Wilhelmstraße Ne

| | |

n T2

Berlin rem

T PEA Berli

Ï

l[éner

ges 10. Februat 1902: Bei der Firma Bochumer ampfwaschanstalt mit beschränkter Haftung in Bochum. Die Vertretungöbefugniß des Ge- hâftstührers Wilbelm Lohmann in Wiemelbausen in beendigt vnd der Kaufmann Josef Smidt in

um zum Geschäftsführer bestellt worden. H.-R I.

Bochum. Eintragung in die Register [91680] nes Königlichen Amtsgerichts Bochum. L m 10; Februar 1902: Bei der Firma D. g nnet in Langendreer: Das Handelsgeschäft gy den Kaufmann Isidor Todtenkopf in Langen- - übergegangen, der es unter der Firma - Lewinuek Nachf. weiterführt. Der Uebergang Schalt dem Betriebe des Geschäfts begründeten grit den ist bei dem Erwerde tes Geschäfts aus- ofen. H... R. A. 331.

Bochum. A ¡91681 dos ¡Véntragung in der [91681]

Am 10 Bochum. Gee Set und Co. ia Bochum. Die Moe after siad die Kaufleute Gerhard Schell und trete Rudolph ia Bochum, welehe beide zut Ver- sell der Gesellidaft ermächtigt sind. Die Ge- Á 1 Y hat am 1. Februar 1902 begornen. H.-R

beruer“ in

eingetragene, in Vienity, Kreis Bunzlau, befindliche Zweigntederlafsung ter zu Liegniy domizilierenden Firma Nother"sche Kunstziegeleien, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, wird tabin ergänzt Die Stammeinlagen der Gesellschafter werten niht baar eingezahlt, vielmehr bringen ie Gesell- schafter die von dem verstotbenen Königlichen Kom- merzienrath Julius Rother dur Erbgang er- worbenen, unter ten Firmen G. Bienwald % Rotber zu Liegni, I. Rother vorm. August e zu Havnau und Paulinenbütte, I. Rotber wu Bienit Kreis Bunilau, betriebenen Kunstziegeleien besondere auch alle dazu gehörigen Grundstude unt Fabriken nebst Zubehör mit allen Aktivis und Passiwis nah dem Stande vom 31. Dezember 1901 der neuen Gesellichaft ein Bunzlau, den 12. Februar 1902 Königliches Amtsgericht

Chemnitz. [91691]

Die auf den Blättern 39, 252, W111, 2002 3535 4112, U E 49165, p 4576 und 6048 tee Handelöregisters cingetragenen Firmen „Ferdinand -_ x oil, Beyer Duo Grimm“, „Leo- Þþ Scheil“, r A Heyne“, it n Yang“, „Dresel a Siebert . A lh. bestandtheile- und eno Swoboda

ck Co und Fenoia” "n

Rockum. Eintragung in die Negister [91682] LT Oft 1m Nei der Aktiengesell- Hafi isches Cokssyndikat ix Bochum :

sämmtlih in Chem “sewie m j nig,

brand und & Lochau”“

in Schönau find erléschèn und M die Löschung. auf

Dresden, am 14. Februar 1902.

Königl. Amtsgeriht. Abth. 1 e. Dresden. [91700]

Anf dem die Firma Türrstein ck Comp. in Dreéden reffffenden Blatt 2448 des Handels- regifters ist heute cingetragen worden, daß dem Kaufmänn Friedrich Ernst Hunger in Plauen bei Dreéden Gesammtprokura ertheilt worden ist, sowie daß ex die Firma nur in Gemeinschaft mit einem anderen Prokuristen vertreten darf

Dreêbden, am 14. Febrvar 1902.

Königl. Amtsgericht. Abth. 1e. Dresden.

Avuf Blatt 9103 des Handels eingetragen worden, daß die Firma in Dresden crloschea ist.

am 14. Februar 1902 Königl. Amtsgericht. Abth. 1e. Düasacldoerfs. [91703]

In das Handelbregiiter Abtheilung A. wurde beute cingetr : Nr. 59, ofene Handelsgesellschaft in Kirma brüder Reinecke mit dem in Düsseldorf. Die Gesellihafter der am 14. No-

91701] isters if heute . Koschinsky

vember 1901 begonnenen Gesell sind die Schäfte- macher Reinecke und , bier. „Nr y Fitma M. gr Aar: dem Sihe Dawwtaicder is Grune Zweig- ——y hier, und s Inbaber at Wittgen- steiner, ra Rec

Nr. 661 Firma Bao hier, und als Jn- baber der Agént Otto Peters, hierselbsi

Königl. Amtsgericht. 13.

:Iberseld.

Uoter Nr. 388 des Handelsregisters A. Bosse & VBriining, Êlberfeld Die Gesellschaft if erloschen

Elberfeld, den 11. Februar 1902.

Königl. Amtsgericht. 13. Elbing. Bekanntmachung. reo)

In unser Handelöregister Abtheilung A. ift heute unter Nr. 281 die Firma Elbinger Dampfs u. Wasser-Mühlenwerke Oscar Stedefeld in El- bing und Us deren Inhaber der Kaufmann Oscar Stedefeld in Elbing eingetragen.

Elbing, den 1. Februar 1902.

Königliches Amtsgericht.

Elbing. VoranvtmaHung, [91712 In unser Handelsregister Abth. A. Ui heute u D der ; unter Ne. 6 i

oriy Schmidt in Elbing der K Meng Schmidt in Elbing cingetragen und daseibst vermerkt, daß die diesem ertheilte Prokura erloschen isl. Elbing, ten 7. Februar 1902.

Könialicdes Amtsgericht. y Ju das, Panteló ster Abth. A. isi L ndelêregií s

133 Nr. ra Firma „H. Hayen in Toi dae De

tma

E

den, 1902, Februar

[91710] Firma ist eingetragen aufgelöst. Die Firma ist

IL Großb. Amtsgericht Butjadingen.