1902 / 44 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

j S : ; 5 9 ; : : : llschaft uñd dem Syndikat festzusegen. Bei der im Mai 1901 an die Besiver der älteren S ch ft B N E ae Nanakla e E E, s F I O ago p reden R {wishen der Gele“ senen Aufforderungen waren yon dem erwähnten Syndikat die Relationen für den Ee c S L l Q q e ait mi i -

è : ; ie folgt festgeseßt : ] ender , ; 000,00 Stamm-Aktien ausgegeben. | Umtausch in Refunding Bonds wie fo F . Ï á Í z sind; biervon sind bisher # 13 510 000,00 Vorzugs- ftien und # E ‘Dividende von der St. Louis Es wurden für je $ 1000 alter Bonds gewährt : A D Í R 8 D | d l . uod San D e Weselschaft durch den ermähnten Pachtverirag_ wit 49 garantiert ft, find für 62/6 Gecond Mortgage A4 Bee und cene: g anó L 2000A | un Deutschen Keihs-Anzeiger und Königich Preußischen Staats-Anzeiger. bei der The Mercantile Trust Co. in New York deponiert und von der at ibe leidbreiti « 0 1/0 g gr E Ï f T ; ; gleichzeitig ausgegebene 6 9/9 Lru Saa S S000 Lose Tenst-Zertintate: welche als Zahlung (purohunso money lion) für die Preferred 6o/e General Mortgage Bs ir 130028 M 44. Berlin, Donnerstag, den 20. Februar 1902. Shares der The Kansas City, Fort Scott and Memphis Railway Co. dienten, als Unterlage zu belassen. 9 9/0 Seneres M Ine Tao S a O M ? E Diese Trust-Zertifikate fönnen von d.r St. Louis und San Francisco Eisenbahn-Gesellschaft jeder Zeit zu 5 9/0 Trust Bonds von Ns

O ; Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrechts., Vereins, Gee T E E Li Franci is, Wichita & Western First Mortgage Bonds ; 1179,49 | in 4% L die Tarife un : gen aus den Handels-, Güterrehts-, Vereins-, Genofsenschafts-, Zeichen-, Muster- und Börsen-Registern, über Waarenzeichen, ' auhs- pan E G s Le aufgelaufenen Dividende und müssen binnen 20 Jahren, also am 1. Oktober a n Fort Smith & Van A E Marte Bonds 1128/20 y Réfundina uster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan-Bekanntmachungen der Eisenbahnen enthalten sind, ersheint auch in einem besonderen Blatt unter dem Titel E j aarenzeichen, Patente,-Gens 21, zuruüdgeza ) . C N i

: : i: f; ; i E stern Division Bonds . c n L OBO O8 Bonds. , pp Die The Kansas City, Fort Scott und Memphis Railway Co. ift ferner zur Ausgabe einer 9 clo N Le M d S D t G: C L CEON en ra M an c E c Er L d éi é c + (Nr. 44 A,)

35jährigen Refunding Mortgage Gold- Anleihe bis zum Höchstbetrage von $ 60 000 000,00 berehtigt, von 30/0 Kansas City Division Bonds... x 876,93 Das Central-Handels-Ne

i i der ausstehenden welcher $ 11 650 000,00 49/6 Bonds ausgegeben und $_31 025 770,00 zur Refundierung 8 / c / L : - s City, Fort Scott & Memphis Railroad Co._ und der Kansas L 5128 al-Handels-NRegister für das Deutshe Reih kann dur alle - ür | , f ; rot ite E E S ies e M Co. relerbiert wurden. Von den restlichen $ 17 321 230,00 sind 49/0 Northwestern Division Bonds . . E N N Berlin au durch die Königliche Expedition des Deutschen Reichs- und Köniclih h N Ela Gezu Mer s Handels-Register für das Deutsche Reich erscheint in der Regel täglich. Der tva S TUZAS Nefundi 8zwecken, $ 5 000 000,00 zu Verbesserungen, zum Ausbau des 40/9 St. Louis, Oklahoma & Southern Bonds x (G0 Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. | g2 ertrag M -$ für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 S. E ces nb iten ats Ar is Materials in Jahresraten von nicht über $ 600 T E 40/6 Consolibated Bons he x d 4 O iten i a Insertionspreis für den Raum einer Drucfzeile 30 A. SENUUeD ; L in späteren Jahren eine entsprechend höhere ; Umtau elangenden älteren Bonds sind, den Bestimmungen der Hypokhelen- Alle i L R E I. ————————— T enem Zahre jedoch O F D E Centr “init fine F egrenuTA gn Hera A autend ‘bel bir Detton Trust Gompany zu aon T Coba ais bivonbert L046 O Vom „Central -Handels- Register für das Deutsche Reich“ werden heut die Nrn. 444. und 44B. ausgegeben. ‘99 - ; L i i is und San Francisco Eisenbahn-Ge]ell|chafk garantkier Bis Dezember sind umgetauscht und bei der Morton Trust Company deponiert # Fo (10 900, Au: Serie 206 Z j N i : : e Mekmbing E shuld de The Meaiias City, Fort Scott & Memphis | ¿rterer A (fir e y Patente. Fr. Harmsew u. A. Büttner, Pat. - Anwälte, | Dachziegel mit pacallelen Langfalzen. Bergische | 52a. C. $8516. Antriebvorrihtung für die

Berlin NW. 7. 9. 10. 01. Eisenwaarenfabrik und Verzinkerei O Nadels sowie j ftr

. I H MEENT L T NT E G R T I R I CE P DATE e : 4 L ; L j tto Lange | Nadelstange sowie für den Knovft

: So. n A A \, ; A ——————— ua a tak o I ta Die Ziffern links bezeichnen die Klaße. 20e, M. 19757, Spanny t “m 6 i Z VET D g nopftrager von Railway a vorerwähnten $ 13 510 000,00 Trust-Zertifikate und $ 11 650 (00,00 49/9 Nefunding Gold- Bisher |Deponiert] gus, ( 3 ezeihnen die Klasse.) pannvorrihtung für | G. m. b. $H., Hahnerberg b. Elberfeld. 27. 7. 01.

on Seevliiden Von Eiseabatt N ahnerbe s d. Maschinen zum Annähen von Lochknöpfen. Climax Bonds wurden den Aktionären der St. Louis und San Francisco Eisenbahn-Gesellschaft zum Bezuge an- ausstehend.| bei der | {ehender l) Anmeldungen. Murphy Gsonmel Jrl. A t Scimar Viciven: Neys B: f ie Gitter aus Hoblstäben. Paul | Manufaeturins Company, San Francisco, Céboten Von dem Erlöse dieser Werthe wurde das Gent der jeßigen The Kansas City, Qo Scott r a Ras arn Betrag Für die angegebenen Gegenstände haben die Nach- | baum, Pat.-Anw., Berlin W. 8. 21. 5. 01. gen- S S 1A Senne Täosteli L E 0. B. SL. A.; Vertr. A E. W. Hopkins, Pat.-Anw., & Memphis Railway Co. erworben und die orn esell iat "abgesührt, welche au 8 19 000 000,00 —— genauen an dem bezeichneten Tage die Ertheilung | 20f, G. 1G 629. Cinrichtung zur Verhütung | blatt zun - ¿SHrägstehendes Kreissäge- | Berlin C. 25. 12. 9. 99. E ie Shares der The_ Kansas 'Tity, Fort Scott & Memphis Railway Co. besißt. St. Louis & San Francisco Railway [l (jeyt 1) Mortgage 6 9/6 Gold i : |

" ; zum Schneid 5 : Lor : C ies Patenls nachge Der Sgerslard dee An: | 99n Vefien der Doerlcifuncn dettelhe: Bösen | Lucas! Beer Fn Hr dorérs | 528, f. 20 XVT, febernendfit Nbmaine Sti ü ä : 3 37 500! 9. 05° meldun, cinslweilen gegen unbefugte Benußzun ax Gortatowsfi, (Srunewaldstr. . Wi : E E E inn h , New York; * a

Die St. Louis und San Francisco Eisenbahn-Geselischaft hat das Stimmrecht für erwähnte Bonds, Serie A., B. und O. «+6 690000} 3537 500| 2002900 geshüht. E Boehm, Nathenowerstr. 74 a M A Wilhelm | S8e. Sch, 17 173. Einspannvorrihtung zur | Paul Müller, Pat.-Anw., Berlin NW. 6. 8. 10. 00.

ie Lol ; N aj 30/4 (S B r e i A ) | / Berlin, 26. 8/01 Herstellung von Spiggquadern auf der Fräsmaschi 2 = M: f LLOIO O B oraugs tan, city, Fort S ; is | St: Louis & San Francisco Railway T Mortgage 6 0/6 Gold Donds S 7 9 3a. R. 15 944, Stulpenknopf mit Stulpen- | 20l. F. 15 531. Hohle, zur Aufnahme von | H. Scheidemantel, Wei E a E ILTES O E Die Trust-Zertififate und Refunding-Bonds der The Kansas City, Fort Scott & Memphis (Missouri & Western Div)... «ee a ao } 1012000 870000 N halter. Friedrih Rimpler, Breslau, Scuhbrücke 50. | Schmiermalerial ausgebildete Achse für Strom- | 39b. R. 16 179 Bn e erstelluna | fen für Nähmaschinen mit \{wingendem und Railway Company sind an der New Yorker Börse zum Handel zugelassen, St. Louis & San Francisco Railway 60/0 Trust Bonds von 1880. . | M 668 000 441 000 L O, abnehmerrollen. A. Fleck Söhne, Hamburg. | von Metallglanz zeigend “6 A Herltellung | fonzentrisch zur Greiferbahn angeordnetem Spulen- Rei inu d St. Louis «& San Francisco-Cisenbahn-Gesellschaft für das | St. Louis & San Francisco Nailway 5 9/9 Trust Bonds von 1887 . . | 1099 000| 658 000] 441 0 4a. Sch. 17 189. Glühlichtbrenner, bei dem | 25. 10. 01. , 6 G C A a zeigendem (Celluloid. Rheinische | gehause. Pfälzische Nähmaschinen- & Fahr- Ba ctaufene Beltielsiehe- leat fit, wie folgt zusammen: \ Sk. Louis & San FranciLeo Natiway 2 1/0 Veneeat Docieae Gold Bonds 7 807 000 4 0a 000 ADEO der Glühkörper von den Brennstoffdämpfen sowohl | 201. P. 12 $30. Lagerung für Stromabnehmer bein. 20 12 0 E m R 7 L rxm. Gebr. Kayser , Kaisers-

N iebsei : 3 697,25 St. Louis & San Francisco Railway 6 °/9 General Lortgage Gold Donds | 1 S A a7 R von innen wie von außen bespült wird. Ehrich | elektrisher Bahnen mit Oberleitung. E. J f 39b. 2. 3180. Norf R; autern. 15. 3. 01. g E t S Nd O O (9 18 05 00741 & 43286 St. Louis & San Francisco Railroad 49/ . Mortgage Gold Bonds | 7 846 125| 6 251 000| 1 595 12% inges, C , ¿rderste: 9 u Fei (More S M ung. (. J. Parker, b. Z. 3180, Verfahren zur Wiederverwerthung | 52a. S. 13 341.

abz. Betriebsausgaben L S AIES S Louis S beit Q Western 60/0 T Mortoage Gol, Bonds . | 2000 000] 1 685 000] 315 000 Henninges, Charlottenburg, Herderstr. 2, u. Friedrich | Worcester, u. A. S. Paton, Leominster, Mass.; | von Kautschukabfällen; Zus. 3. |

Nähmaschinen - Schlingen-

B a L ale N | L Wuntsh, Berlin, Cuvrystr. 20. 24. 12. 00. Vertr.: C. v. Ossowski, Pat.-Anw., Berli if Bin n D 116. | bilder mit im freishwingenden oder reisenden Zinsen sowie Dividenden auf Effekten im Besiß 99 510,58 Fort Scott & Nan Buren Bridge 69/9 1 Mortgage Gold Bonds .. 963 000] 180 000 83 000 4b. F. 15 357, Vorrichtung zur Beleuchtung | 12. 8. 01. 9 D n, De E 22 Zügl & Eisemann, Berlin. 2. 2. 01.

der Gesellschaft

tfoe tb Dor Zons on E 2 30582, Federwaage mit nach ei Sreifer ruhendem Spulengebäuse. inger B90. R i R246 . . 2 7 2 g nt nab Pin- Einnahmen aus Landbesig . B S C

A L k 3, . Federw: it | Nähmaschinen Act. Ges., Hamburg. 83. 2. 00. Einrichtung zum Steuern | ander wirksamen, verschieden stzrfken Federvaaren. | 52a. S. 15 260. Umlaufender Fadenaufnehmer

A Ï I ‘s & S j 50% I Mortgage Southwestern Division von Bühnen mittels indirekten Lichtes ; 5 20l., S 5 5 11 659,55 St. Louis & San Francisco 95 9/9 ( 1 500 0001 670 000] 830 000 n i ekten Lichtes; Zus. z, Pat. l. S. 15 045.

E ———TT7 Wold Bonds: i o a S Sa O A a M 129 671. Mariano Fortuny, Venedig; Vertr : | elektrisher Fahrshalter. Siemens «& É F “N. zusammen # 4439 859,97 St. Louis & San Francisco 49/6 l Mortgage Central Division Gold bs 12-000 tao 000 Dr. N. Wirth, Pat.-Anw., Frankfurt a. M. 1, u. | Aft.-Ges., Berta 8E 5.0L L 4 / 12, di Poumann, S. m. b. YŸ,, Berlin. Hiervon gehen ab: Bonds . : 1 962 000 1 813 006 49 ( W. Dame, Pat.-Anw., Berlin N W. 6. 31. 8. 01. | lec. F. 14 055, ck»m. M

O Verfahren zur Verbind 42 75 hi it Antrieb- | it ; 99 4 99 a a ee Go E N 3 0/ : S T ÉCLU Lal D * f a „n nung m. M. 19775. Rechenmaschine mit Ar b- | S maîdhine :1m Auf o A 2 28! Es . Louis & San Francisco 1 Mortgage Kansas City Division 3 9/6 2 059 000l 3 059-000 5b, P. 12577, Selbstthätige Steuerung für | von Drähten und elektrishen Leitern mittels einer | zahnrädern von cinstellbarer Gapis E e en | t e “Stickmaschine zum Auf- E o ae 273 103,8 und 4 0/0. G E A E Ca o a D OUBRSLIN E elektrisch angetriebene Solenoid-Stoßbohrmaschinen, | auf die Drahtenden geshobenen federnden Hülse aus | Meyer, Akt -Ges., Berclin, u. Erwi J L TE S e O R P Pacht für Geleise und Terminals ..... 75 096,81 St. Louis & San Francisco 1 Mortgage Northwestern Division 49% E E 51.000 Hämmer und Motoren. Carl Prött, Hagen i. | hraubenförmig gewundenem Draht. Frau Elise | Westent. 24. 5 O eclin, u. Erwiîi ahnz, | i. V. : 0L s s S Ausgaben für Verbesserungen, Bauten und Neu L 1 049( 5 Westf., Humboldtstr. 16. 18. 5. 01. Fischer-Schaad u. Hermann Scbnueid Sol 43 11 S* s ; re_f ne E enshlizmashine. Albert M Matori j ck Ned N Divisi 0/ rantiert E : T E 5 ) nann Sckcbneider, Solo- | 43a. D. 11873. Kontrolvorrihtung Leipzi 26. 7. 01 anschaffungen von rollendem Material, welche . Louis & Oklahoma Southern Red River Division 4 9/9 garantier A Laa N 6a. H. 26 048. Malzdarre mit drei überein- | thurn, Schweiz; Vertr.: Otto Siedentopf, Pat.- | Anzeige- und Addierwerke zur a E L ; E c. V. S nicht durch Bondsausgabe oder \sonstwie bedeckt B E C 4 650 000] 4 650 ( s ander liegenden Heizrohrsystemen zur beliebigen Er- | Anw., Berlin SW. 12. 18. 4. 01. maligen Anzeigens von Aar 4 b eet E 15 583. tung zum Be i A R » Go 52 Í j i vie: A i letgen Ænzetigens von der ellung aus; Zu sind und. A, gan on: Zusammen . . . [51 123 126135 716 500115 406 625 zeugung N IEGR Oder dunklem Malz. Peter Hetzel, | 21c. F. 15 245. Verbinder für Drähte oder | z. Pat. 124 472. Deutsche Industrie-Gesellschaft ) 3 L 4 787 | n, Gernerstr. 7. 28. | ’leftrishe Lei F rlise Fischer-4 - t O ladistelten A S 180 556,76 2810 560,70 Die Gesellschaft hat $ 46 710 000 49/9 Refunding Bonds ausgegeben, von welGen E L - abb W Eee O an Wendern von E Eh ide Sool Ce E 22 b. Mea 20. 9. 01. | ( E Le A ; T7 8 co : i j sett f Frstere Bonds sind wie folg M R R E E ae T - DSotothurn, Schweiz; Bertr.: | 43a. - 19491. Fabrfarten i ; Lat ; ; 629 299,27 von der Morton Trust Company beglaubigt und in Umlauf geseßt sind. Crstere L Malz und sfonstigem S lgut sbesondere S S; ad: 9 N ovf t Gi : *_ PYLeG fomit zur Vertheilung der Dividende disponibel . .. 0.1 ' Os Jcalz onsligem Sammelgut, insbe)ondere an | Vtto Siedentopf, Pat. - Anw., Berlin SW. 12. s ; y ‘6.9 ti ¿ ; ie BVorzugs- verwendet worden: is den Enden des Lagerraumes für das Gut. Carl | 22. 7. 01 } ck voraus auf die 1 Vorzugs-Aktien 4 0/9 Dividende sowie auf die 11. Vorzugs s i etnes $ 42 417 000 ; es Tagerrau! sur da ut. arl | 22. (. 01. don; Vertr.: A. Svecbt 1 C E Aas M RSA RIETRRGREeNE E S Weihe, Karlsruhe i. B., Klauprechtstr. 29. 21. 10.01. |21c. K. 21 390. Ein- und Ausschalter. Kolo- | Petersen, Pat.- nwälte, tes L R 9 ô1 Der Saldo von . . $ 1029 299,24 R L D) Im Portefeuille der Gesellschaft . . . . . # 1903 000 R S. 13 733, Blechrichtmaschine. H. Sack, | man von Kando, Budapest; Vertr.: Felir Landé, | 43b. C. 9507. [ i ür Fabrfka: wurde der Gewinn- und Verlust-Rechnung zugewiesen, deren disponibler Vortrag ih auf $ 1 910 668,87 9) Sm fremden Besiß . . .. . . . . . . # 40514000 Je ) G Alalvor. A b bre Gerftel i ee: D: u. Edmund Levy, Berlin SW. 12. | u. dal. La Compagnie Générale Fran- hte, n 1 M G ded M L A e V. -0 -DP, D aHÿren zur 2 erte ung on ¿ Wi é Y Çaise des Distributeurs f erhöhte C Für die in der Mortgage erwähnten Grweite $ 4293 000 Spielzeugrädern aus zwei gleihen Blechscheiben. | DUc. S. 15 425. Verfahren zur Herstellung | Paris: Vertr.: E. Dalchow, Vat E. p Dividenden. rungszwecke (8 32000 pro Ml) ooooo. ch9 Fa. J L Pir 9 L E Z ¿Tre Ine DErIERE ris; Bertr.: G. Dalchow, Pat.-Anw., Berlin N W. 6 0D | i Sifiren bet j A ¿5a. Joh. eonhard Hes, Nürnberg. 2. 7. 01. | von Fernspre{kabeln mit Luftisolation. Siemens | 18. 12. 00. Die Dividenden in den lezten 4 Kalender-Ja ten Ne gg r dias: 200d Ÿ erve Om Besib der Gesellschaft $ 1370 000 Meciomei N DED Er Mem mit d agu 5 Tre Des R, K Ol. 43b. W. 17989. Oi Ov o G E x e e, L N eismelle l choMneiden von Stoffen un apier. | 21g. s 93. Verfahren zur Herstellung | mebrer E ibe WDaeTef Zus Wall S. L : n C V p v a 2 Js G . D telung | mebreren dur 4) en n cine s Ie ton auf $ 5000000 I. Vorzugs-Aktien . . 2/6 4% 4 9/9 4 o s) L har Trust Gei eAmatt deponier! geudt #. Vugo Peuckert, Hammerleubsdorf i. S. 24. 8. 01. | von eleftrishen Condenfatoren. George Frederick L aaren Bie, 2r infler, Gott “K 20672 $ 16 000 000 1I. v S 1 9% 2% S (0 & Rio eten Kirst Mortaage Bonds & 2923 000 9. W. 18 019, Pinsel mit Schaber. Ludwig | Mansbridge, Wimbledon; Vertr. : Dr. W. Häberlein, | 8. 8. 0L. L N "E E E E Auf die Stamm-Aktien sind Dividenden bisher niht zur Ausschüttung gelangt. : A E —T 71000 N e Gggenfelben, L Eén, “Albscbeid, Pat.-Anw., Berlin NW. 6. 20. 5. 01. | 44a. J. 6289. Vorschul Fs Hamburg Geke Sein j im * i , zruerdings beschlossenen viertel- . i; E U Z S i e: y . Se. D « SDVersahren zur Abscheidung | 2Lh. D. 11229. Verfahren zur Herstellung | Glaëstäbe an Maschinen zu E E A jährliche a A bie 3 L R ie Saunar 29/9 E Juli 2 0/), vel Bttubee 1 9% für An der New Yorker Börse sind auf Antrag der Gesellschaft $ 40 514 000 4 9/9 Refunding Bonds, des Sylvins aus dem natürlih vorkommenden Ge- | von Emailflüssen in ununterbrochenem Betrieb. | köpfen an Stecknadel L Theol Wilbelm J lde Se E das Geschäftsjahr 1900/1901 und auf die IL. Vorzugs-Aktien im März 14 9%, im September 1 “/6 und | welche gegen tere Loms, eingetauscht sind, und zwar die in der Ueberschrift diefes Prospekts angegebenen Es Saale) I Un Aer (dem ]o- Sao DEEE u. Silberscheideanftalt vorm. | becker, Aacen, Roëftr. 13. 2. 6 0! Tres Bafis A y E a Id ee Nummern, in die Goursliste aufgenommen worden. ( [enan Parllalze) und aus einem Gemenge von | Roeßler, Frankfurt a. M. 7. 1. 01 44h. L - M area ais az, F aria E E R T. im Dezember 10/6 Dividenden vertheilt. 4 Gold-Auleih Ein beglaubigter Abdruck der den Ee Bonds zu Grunde liegenden Hypothek-Akte kann Sylvin und Steinsalz (dem sogenannten Sylvinit). 22a. F. 13 189, Verfahren zur Darstellung Löfler ey Bert Dr. B. Mle a Tefiuna De B A : : dit Fünfzigjährige Nesunding S : h, E E Grund der von der General- | bei der Berliner Handels-Gesellschaft in Berlin eingesehen werden. _ ; L E, C. T. Speyerer «& Co., erli. 17: 6, 01. substantiver Baumwollfarbstofse aus Guanidin- | Pat.-Ann Görlis. ; : ; : Die St. Louis und San Franciéco-Eisenbahn-( eleniGart 9a besblosse ibre Obligationss{uld Die Einnahmen und Ausgaben der St. Louis und San Francisco Eisenbahn-Gesellschaft für die 120. M. 19 898. Verfahren zur Gewinnung | derivaten. Farbenfabriken vorm. Friedr. | 45f. N. 5831 i versammlung ibrer Aktionäre vom 15. Juni 1901 ertheilten (rmächtigung ei) E A E S i ersten fünf Monate des laufenden Geschäftsjahres bis zum 30. November 1901 betrugen im Vergleich mit von Eucalyptol aus Eucalyptusöl oder anderen | Bayer & Co., Elberfeld. 11. 8. 00 lagertem, dur ben Leim m fübrendem Band 63 n T E GlaßiSdis » und die dur Hypotheken auf ihr Bahnney sichergestellten Bonds neu zu ordnen und zu refundier! a | der entsprechenden Periode des Vorjahres Cucalyptol enthaltenden Flüssigkeiten. Fa. E. Merck, | 22e. F. 15 345. Verfahren zur Darstellung | Robert Neumann. Leinia Elsterter ck23 | E dg i —+—y zu diesem Zwecke eine fünfzigjährige Refundierungs-Gold- Anleihe im Betrage von 85 Millionen Dollars | der el e Es O 1901 , G Ri “Dersaÿren zur Varsleung | Nobert Nen

S ) ( e : l ur ( aun, t iiterttrt . «& Guill Garlower? A G : 1900 Darmstadt. 19. 6. 01 von Indigo und dessen Home aus A By r E E a j e nfzic adt. 19. 6. 01. Indigo u en Homologen aus a-Arvl «M rrlostonéfraftmaichine mit

¿u freieren. Dikse Anleihe soll wie folgt verwendet werden : y m. E S E am glciden Curvelzawfen y

| für 9 ¿bmaschinen. Singer Co. Nähmaschinen | Act. Ges., Hambura. 29. 7. 01

G“

t En LiL

es Objiektives in senkrechter Richtung. Fabrik hotogr. Apparate auf Actien vormals R. ttig « Sohn, Dreêsden-Striefen. 12. 1L 01

G. 16325. Magazin- Wechselkz

e 2 R

ST 58:

ausaeber einem Sperrwerk für den Ausftoëschieber.

March, Londo

O A n

2 s

e Doe e E, A 4a d M E E n A c TLS Seldiiveriaufer Tur Xxabrtarte Toi LLeTt LDTTICHgTDen

a o 2 t 4 a2”

M E Ÿ T

d Lis

be Dr “P

S. 6. 01. reifen. Martin Bader, Manchen

L

Si

D) gt ve E j i M4 j Durchscnittliche Meilenzabl . 3 189,72 2 838,87 12q. B. 30 034. Verfahren zur Darstellung | hydantoinen. Farbwerke . Mei i 2arweise :d am m Q wf S T ca. $ 62 500 000 sind für Refundierungszwecke bestimmt. (Viervon ind E 4.000 pu Sud Brutto Einnahmen S6 i 9 466 453,38 $ 7853 105,58 einer 2 - Amido - 1 - naphtylmethansulfosäure; Zus. z. | & Brüning ‘Höchst G M, 24 E E Bi mareifenden Kolbenß N i zapsen | S. F. 1200. Berfchlu P gathea ; = p «stehender L x inn s p - ee ) 7 15 ; l 2 ? 0 Pes G: «T, mgreifenden Koldenftangen CTÉDÉTIC radez 3 i rze O BEE E) NERIEEE R Le L M s Betricbs-Spesen j i S 5% 187 119,75 4 407 441,55 pa, Et DEeTde Anilin- und Soda- 22g. O. 3590. Verfabren zur Herstelluna Chartre eas t Ó s ISET aut œrredrud. Re gszwecken be L eit. Cianakms N 7 5 C6640 Fabrik, Ludwigshafen a. Rh. 14. 9. 01. tines Jsoliermittels. Eduard ing, Berlin, | Anw furt a. M. 1, u. W. Da 63 $ 6 000 000 für Verbesserungen zum Ausbau des bestehenden Eisenbahnneyes und Neu Nette Ginnal inen 6 1269 108 00 d ves S 4e 13a. H. 25 TOS E ui g mi mebreren E E 9 e Ochring, Berlir ar M, ck abe a u: L De, Due 2, | 63f. D. 26 139 anschaffungen von rollendem ‘Material mit einem Ausgabebetrage von höchstens iverse Aingange : s O g Röbrenbündel d zwei R voin Li O T E E E D Sa P i Dirschberg, 2u2enwald i T.Nla in einem Jahre jedoch nicht $ 1 000 000 verwendet Netto. Ginnal 4 304 742,53 3 484 640,51 «ohrenvundein und zwei übereinander liegenden | 25b. S. 15219. Verfahren zur Herstellung e e ; frem 254 É Q V $ 1 000 000 pro Jahr. Falls in cinem Jahre jedoch nicht verwende ietto-Ginnabmen 2 G DSED C N RIR 1B Feuerungen. William Hornsby u. David Roberts, | cines Bezuges für Stublsite, von Matten. Wan riedri& selwander. : n U: A ist, kann in späteren Jahren eine entsprehend böbere Summe verbraucht werden. Steuern, Pachten und feste Lasien . . 2147 29,63 el 886 629, 19 Grantham Lincoln Enagl. ; Vertr. : A. Loll P ub dungen n. dal H Sec E Seegerball b. Neuwedel. | A n Salvator, E : ne DeSgungne a ca. $ 16 5C0 000 für Verlängerungen und Erweiterungen des Bahnneyes Mil "E g 10700 000 Ueberschuß: E ü 8 2 157 462,90 1 598 015,36 Naw., Derlin W. 8. 1230 O M s : ec. L. LS 800. Vorrihtung zur Verstellu TIDE Rude F f G : chstens $ 32 000 pro Víile un e m : Da 2, y R eee i , ves Zundzeiibunites dei Erpl T2? Leg Ida $ 4 500 000 auf Grundlage von höchstens $ 32000 pro 2 E don St. Louis, Janr. 1902 I3a. J. 6336. Fieldrohr für Dampfkessel. | 26a. B. 20276. Retortenofen mit s{räg | Georà Laencher, Finiterwalde N 6 e C 920 auf Grundlage von bôcbstens $ 22 500 pro Mile (beides einschließlich der auf den B. F. Yoakum Garl Jacobi, Wannsee b. Berlin. 1. 8. 01 liegenden Retorten. Paul Busse, K Bau: 16c ; O 3741 Mit I O, L O Zen an \hiott»y o F ck oh : 1 dürten i ° s E f : n é E D M R O s LTYTNDTH AICIOTICN, Sli - Kroll “auRpen M . e. Ul î tet Rit Y dd beüglihen bten Qin [on Suden) angegeben weren E Afte Präsident der St. Louis und San Francièco Eisenbahn-Gesellschaft. LER. E N Kammer-Wasserröbrenkessel | 28. 10. 01. direkter Ne Eda S R de z Font Das Sis M ie Refur din o h l o LUHAN H n L D é mit aufrêbre «ip d Nord funas eiti L as E h s G B d 2 J L Z S? t höchstens 49/6 Zinsen. Sämmiliche von einem Syndikat unter Leitung der Auf Grund des vorstehenden Prospekts sind auf unseren Antrag rôbren al h va zwischen den Verdamz Le DGe. K. 20 914. y Karduriervorrichtu: ¡ mit | Heatd Oswald, London vrederl Edmund | Joer Tardy, Berieil Firma I. & R Seliamann & Co. in New York übernommenen Bonds, zu | s _ 14 00 40 R f di G ld B ds der St ouis ‘Guil Gen und Dampfkesselfabrik Lariotte"ser Zuflußregeciung. Wildelm Kaeding, | Bowman, Mapfield. Engl. Vertz d. Wirt S. Sowudiez: N 2 denen die im Eingang des Prospekts erwähnten s 40 514 000,00 Bonds, teren D 4() e) ho cTun Ung 0 on le e E R 0 G. m. b. H., Neustadt, De R E Ido 106. 5. 3. 01 Pat.-Anw., Frankfurt a. Y W. Da Dat. INW_2 18 E, [ es Pl Radi G-M ck Ar, #0. 9e : 0 0 « Serfadren und Vorrichtung | Anw. Berlin NW. Ï c = vi 1 en, sind 49% Bonds. S p M Eisl b G s sd f d E, : D s © DBOITitUng | Anw. Der x G4 22 1607 Die Nefundinag E E raN e r gge Pari-Rükzablung fállig Die in Abschnitten and San Francisco l en a n=- c e 1a T, 2g. e e E Vampfkestel mit plöglicher | —y Erzeugung natürlicher Waldluft Nobert Otto. | 4Se. V. 12 086 ckt d 20D dn n E V L T e Aefundung 07 D G s ITEIS O I vos E Sus Kal i G G Vampfentwickdlung aron Osft- | Ber Luisenstr. 22a. 30 tát Ervloßñonaätraitenai R G e h S von $ 1000 ausgegebenen Kuponsbonds sind für die ganze Dauer der Anleihe mit halbjährlichen, am und zwar die Nummern 1--1005, 2376 5370, 6833—42625, 15549-46269, L ( ( ron von Lüninck, L lin, Luisenstr. 22a. 30. &. 01 G: Brat The Peerless Badi. h Y

_-

j f vig b. Bestwig, Westf. 18. 7. 01 30i 3 ord ias Bis G ¿CNIORSS TaTTIRG s V e NEMNN G E M es ® La eo i s R Y Wia a do Morliner Närss 1103 ey edo Î «4, H, A T. . P. 12 2983. Apparat zur Meiniguna der T Loma 1. Januar und 1. Juli fälligen Zinskupons versehen Die Bondbesiver haben jedoh das Recht, idre | „um Handel und zur Notiz an der Berliner 2 örse zugelassen worden 14h. B. 285 543. Kessclanlage für uberbigtes | Luft. Heinrich Graf von Vückler inigung der | Aanusueturing GMmPARI. Gieveb GZ5a. D. 26 31D Bonds gegen registrierte Bonds umzutauschen, welhe in Abschnitten von $ 1000, $ 5000 und # 10 000 | Von diesea Bonds wird hierdurh ein Theilbetrag von Waser. William Cd denri In S CEA 14 1A n R LB. Es 4 o DG DeT DondSs gege E e ; Reiss reaistrierte Nonds in Euvonbonds umwutaushen. Sc{blicklich | 0 S e. A illiam August Edwin Denrici, Chelsea, | land, O.-Sc{bl. 14. 2. 01 Berlin ( , H Dove E das Ki ital der en E E aden. ab. die Datons. in Dünen der Besiyer bleiben Nominal D 12 000 000 Ma}., V. St. A.; z. Zt. Berlin, Fruchtstr. 37; | 28c. . T1537. Frisierlampe mi sammen- | 46e. C. 9985 Z atx Serte E T B fana auch das Kapital der Bonds regiitriert werden und die Kupons in ant A Nu : DBertr.: Dr. R. Wirth, Pat.-Anw., Frankfu M wvbarem Brennscberenauflager dna : e Theod E E i zpital und Zinsen der Refunding Bonds sind zahlbar in der Stadt New York in Goldmünze der Ver- | jur Subskription gestellt | W. Dame, Pat.-A f 9s S S Ad l flappbarem DILTUN SETLCRAU Lager Straßburger ¡ür Udrwerke. Tdeodor Czarninsti ¿dioder? | Gd. N. 13A es A2 t t E. en Währung obne Abg R S Livrintinn Aubdet 6 Vame, Pat.-Anw., Berlin NW. 6. 23. 9. 99. | Zinf:Ornamenten-Fabrik und Emaillirwerk. b Berlin 4 0 ck ua inigten Staaten von oder glei dem Gewicht und Feingehalt der S m e pra Maga S aon 4 Die Subfkription findet latt L5a. K. 22001, Sehbrett für Buchdrucker. | G. m. b. H. Straßburg-Neudorf. W ( 1 arh. @ 1: i e an G r irgend welchen bestehenden Steuern oder von Steuern, deren Zablung oder Einbehaltung auf Grant am Donnersta den 27 bruar cr Frantisek Kozel, Kladno. Böhmen : Nertr.- F Schulte e he Do Le ENTUYLUrY- NeULECy: IG Cd. S. T 196, 5 ur Verrtany 17- WManufactarinz Compa. "r »er gezenmärtigen oder fünftigen Geseße der Vereinigten Staaten von Amerika oder cines einzelnen L G Us: Rein A T GLEIRO, L dhmen ; Vertr.: F.Schulye, | 26b. G. 16 289. Zerlleiner laufender Körper. Siemens & DHalste. Att. Sei N St A: Vertr T ¿D ° ? er E Grafschaft (s unty) oder einer Kommune derselben von der Gesellschaft etwa verlangt | während der bei jeder Stelle üblichen Geschäftsstunden n D E A O Gemüse u. dgl.; Zus. # Pat 2. Friedrich | Berlin ckt 221 b oder ein r Gra 0 Í 4 in London bei dem Bankhause Seligman Brothers, K ' S. E E Vorrichtung lum Beschneiden Fran Deslau Friederid ron Pax Ï ron De (Tie n Giel j L ck S E g ck L E ma e aud 4 R t e ancit- A . Amftcrdam bei dem Bankhause l&bera, oldberg o °n ZDCclWmclaulluden an Giehmaschinen, beispiel C, . 12 994. Spülmascbine für Egei r Lager No L agt Sa D) 2 Wide Die Œinlêfuna der Kupons und rüdckzahblbaren Stüdcke it von der Sit Lt uis und San Francil a a L forme aut erd My a j wee Zeilentypengiestmaschine GOitts ü Durtlhuir.s _ DO DEeT, J A E G pru a Seieli&2it fèr Berlin der Berliner Handels-Gesellschaft auf Grundlage des jeweiligen | zu den an diesen Plätzen bekannt zu gebenden Bedingungen, ferner auf Fru roJpei Zeilentypengiesunaschinen. Typograph, G. m, | Otto Pferdekämper , burg L E R an d, & WY s. :

S

ErGen h ' Î b. H Berlin 4 7. 01 14. 10. 01 d tatt S erudard

i ggen met 9 iner Börïíe übertragen: ferner wird die Gesellschatt | beigegebenen Zeichenschcins e E 9 ¿ V. Vi ü Te Q. Ï

Luer E E Aer Ee M An e E mindestens in wei Berliner Ze:tungen | ia Berlin bei der Berliner Handels-Gesellschaft, 15b. A, 7007, Versahren zum Ermöglichen | 24f. H. 27156. Verschlußworrichtung für | J. G. Kayier. Nürndere-Elatdamum 70d. R 1 E r 08 eanatmaQungen Joie Ire A | G | bei dem Bankhause Willlam Rosenheim & Co., gro N Jlammendene d von zwei und mebr | Spucknäptc Friy Daemiker, Zürid: Vertr Ut Q 22215 Ber Rodedewd h

- S ertr E 9 L. j d in i dem L fe ‘arden in beliebig hohen Auslage »r. Œ@ M. L. Bernstein, H. Scblok L u) i Neat D vas S Túe Borts tragen die handschriftliche Unterschrift zweier Officers der Gesellschaft, ferner die in Bremen bei dem Bankhause J. Schulye Wolde, s ohen Auflagen. De, E. Aldert, | M. L. Bernstein, H. Schloß u. È d ati ®

Ä D 5 n H «t j j «i M iingerlandi p B i Ï L) Ae 3 LT Y 19 1} N L s A Senlizutignng ver Mortor Trust Company in New York, welche von einem Officer handschriftlis | a Hamburg bei der Vereinsbank in Hamburg, geriandsir. D. | \ erlin ( S f

. .

- D L

P V . e 6

5 S Wt .

- G ““

N .

riederickenpl. 5 1 Tb. S. 15 470. Glaîtiides Duccle eder Noll 20d. W. U 154

s 4

L L A)

S. S - A H

amd » a d « e DC L

à L i

tünchen, Schwa h „Dur d M i g

Ï | Ï ? C 34 (ricerud Kauïdold. R p .

D - | in Vasel beim Oger eon Bankverein, 15d. O. 15964, sKübrunaworribtuna des 20a. N. 21 7053. I; m Sédrauk umwani E T Lac r .

. S, : an t br R es Ta M. 19 A986. Awet der Ausgabe der Refunding- Anleihe ist die Unifizierung der Bondéschuld der Gesellichaft in Zürich beim Sch K

S r. 1388 14 rischen Baukverein Sempbleches an Tiegeldruckpressen Christian | barer Kefer Hermann Kamp, Dalke Rbl S. L 1D. Lourik N ' y N f ge don La 4446 C V - Mo Wo Ï j Ÿ I s x da anr due 1.2Â voliitantigez Durchfübrung derselben jut erzielende, auf ca - 70 000 pro Jahr iu be- zoter *cige én Men 1 en, remen olfenitr U ) N 01 X. 01

L inái j L j A v. B i i “n Ct da SSt di N Krd - D ander Ä, A p N, Gy d S du 7 y Focnde Bercingerung der fetten Zinslast sowie die Möglichkeit, Neubauten oder Erwerbungen an Stelle | 1) Der Subiîfkri preis beträgt DT} °/% züglich 49/4 usancemäßiger Stófunsen, zahlbar zum deni Se, Ry ENv, Borrichfung an Tiegel- | 247, M. 0 164. Vorrichtung zum Crregen | death. E Vertr. Artdaa Ÿ nann Pot it N E cdacm Sea Daa? e fande be 2 e z See C Ánleiben durch Reali terung von Retunding Bondé denen ein atctct Umerrbr ¿ncslurie tir en Dol von á „M 20 A, wre det au dem Handel in tes Taortd iu Chur E E N Lrägepre! Cn Lu Vermeidung me en Pon at E in Wannenkt dern mittels vom TUzde Le Meta NU N S Mac Few, A Bereit izn - Ss D: I S R ¿ eme 1465 A L T M E g n wird 2 Tui erselben Form auf cin und derselden | in Umdreduna verseudarer S@baufelräder. Cunmei ü Berta d ü D e . 4 be gi Á vi n nnen egt meter mrt u G e 2 L V d va G D774 « G x 2AM %. a : s Reini eibe i ubergestellt durch cine für die E Trust-Company und William s 2) Bei der Zeichnung ift auf Verlangen der Br Is eine Kaution von 9/4 des ge N R I. G, Séchelter & Giesecke, Leipzig ave! Berlin, Blôcderstr. 6&8 u. Aldent | Herstellung erade di / N E d B A P Ms G A . E _ arr é T ga A s  A j e -4 d E rieden T) L Ï A E dd 4 i E \ iti c T aa F aeiiies steben otbefen, ausgestellte BVorpfändung | velihneten Betrages in baar oder bôrsengängigen len zu dinteriegen. erla, Friedenau d. Berlin. 14 V deten und Muberarki das g driibeà na ck LThomy g e Tacaoader, ABHGNE E E e cenden DIP Pacht und Taba, ietret _ | E 3) Einer jeden Zeicbenstelle ift die Befugniß vorbehalten, die Höhe des Betrages jever Zuthei- Ld. L, 15 2492, Handdruevorricht ing mit | 201, $9. 25 418, Beweglicher Kleiderträger an | H, A E. Cramer. Wes Vert Ses Bes - eyen U ck m A Äétien nut Obli ationen von abbängigen (nuxiliary) Babngesellchaften gleichviel ob dieselben jeyt | lang =ach ihrem Ermessen zu E, Oen Drnee sobald als igs rah [uß ver Sub Fe l evarem, di Dn pen Kabinen, | Thäâren, Pans Dirsehlaff, Berlin, Besselkw. W G. Sat Pat « Anwälte. Bu Sis N À A Een unt A PUgaloneT c | Nrd s E UL pa D ta des Stempel wird von den Emittentes getragen e r, Pans Vertr. Rudol! ließ, | 13, 2 01 La V Ds j 5 y Los in g sind od rlôse von Refundina Bonds künftig erworben werden, sowie | lfription benachrichtigt werten. Der Schlußnoten j y Ÿ i: L Lie. M. LULA Fi Se a e Teolieleanag an die Trenbbnder von de ¡um Umtausch gelangentea älteren Bonds, gegen welche 4) Die Abnahme ter ugetheilten, mit deutschem Reibsstempel versehenen Bonts ¿egen Zahlung a oe f P 201. M. 19 227. Vorrichtung zur selbsitdätigen | 00d, W., L L0G, DreddandGünette Weiten: | fodien » dek Fund Buocts Mwawih, Ae A uer Petonting Bonds unter ter gedachten Hypothek autgegeben werten sollen. Die alten Bonts | des Preiles (1 lena vom 20. März cr. ab C gad nus Eo am Es í L. de von Buitee M s BH Dia us En Men des “Be B E deR E Frans daher Hätte «u Joel Schulze, Velerdah, De | Grei Ven S. D Rhodes Dei Ans. Burn uen 5 Ma end Î Í M r V. E j c : ung ann geben ift, n T Í d nie u da adi ungdmiiteln Wien: Vertr u euneciforn Pai Ann Bitdauc À L al F W “V Ê les baten bliken es sei denn, daß die in der Mortgage für Zurükziehung erwähnten Fälle eintreten. | folgen uns der Zeichner, weleher Sten: le Vat Ae crmäßias fd der Jalius Deborde Posen Wilbelund m L v C W A Ie x 1 s % s Ï Vi. 18 7. O1. 1 Gbemniu d 9. O1 4 e d H a y H Lag Tarhtub ndierung werten die Refunding Bonts durch die abîclute erste | Lieferung der Bonds auch in New York bewirkt werden; in diesem A i V h. TS. L SGA. L «nd Maldire | Tie, Se SLLA, Vialdie e Di aa gs ga E I “a 1902 Miles Bahnlinie und deren Ausrüstung gesichert sein. | au die : e gemäh den Subskriptionsbedingungen zu bezahlende K els u D B ; 0009, Vorrkdiun dum Kübdlen von | Ha, 0222. Vorrichtung zut gle etra zur Persteltang gelcdrectites Trettes. Fug Vei Sdedizgees N Þ p —— Beides. % L ne E 2 C-Bonds (die im Jahre 1906 fällia sind) umgetauscht sein werden, werden die | 0,60 somit auf 97.18 L i Sid Rubeli an Y [00h NdETTa þ Brüna Berin B lung det Der eas m Fagitäike S dai Ves, Dad dies Viet Tninadea Dowded. Lern. Vau Ls als À z ß Reat lian) auf die B : -_ ew York, Berlin, im Februar 1902. A Ry Í ing Ven ratôfen. A. Bod, feu an Mi Vai Van is N d. D O è Fu deim V Seiomiag Lants vie diesen Bonds gewährte erste Hypothek (firat lien) auf die Hauvtlinie von Pacific s 2e, O0 16D, Vorridhlun Gia d | Sarfi Ï M S Sr T : S E m 1 4 202 77 nee. als & beit besi j H s s ft 0 Ï é a wn An u aritedi á. ( L. La. G. LEGOL. Laaer a de O aut (34 Ha e 16 von St. Lewis), cine Babn von (293,77 Miles 4-4 ° E000 Î al, Mas J, & W., Seligman & Co. Berliner andels-Gesellshaft. glatfuppeln von Tisenbghakuzpelungen mil senkrecht | 20d, F. 19 5399, lässgkeitserditen. Wildebw | Ünterhzdi . R Everidang E dun do F 0a Da Brnk R vine Bonds rfi R la Option auf weitere dergleichen Bons an ein unter Leitung der Firma angie und ps o E Qn dY jgaltange Orfter. Agatdaberg M Wipperfürtd G Joiers | Veidel, * Tependagen »  Drerant S Le e C Labes Vei Lan K È & Wi S-llaman & G9 in New York stehendes Syadikat begeben ; die Relationen, zu denen dagegen | S enen Pafen, Thomas Aitwoed Vie Í feu, Nemicheid, 12. 12, 00 V James, Vai Ait Guria A U |LTi S L SRL Kemo, 1 Iotas U

baut, h L y Ï G e Bata zer ilteren Anleihe-Kotegorien in Zablong gerommen werten, find jeweilig durch Vereinharung Tendenz Verte, D, Feber, V, Leute Ve, G, LO 722, Befestigung für rahtedige m

F