1902 / 47 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

An Unkosten-Konto:

Steuern und Betriebskosten . .

« Abschreibungen :

Auf Mobilien-Konto . 4 435,30 Immobilien - Kto. 1 000,—

Reingewinn . . ,

| Pér Vortrag aus 1900

Zinfen-Konto: Zinsgewinn Wechsel Provifions-Konto: Provision

Gewinn und Zinsen Sorten-Konto :

Gewinn auf Sorten und Kupons

inkl. Diskont au

9 8141: 11 236 367

Kleinbahn Aktien

M. bestehend in der Forderung aus den 2124 Stamm-Aktien Nr. 1—2124, je über 1000 Æ lautend, und zwar: Nr. 1—652 Interimss{<. 1 Kgl. Preuß. Staat :

Nr. 653—978 JInterims\{. 11 Pro-

vinz Westpreußen N Interims\{<. 111

326 000 Nr. 979— 1304

P o bestehend in der laut Bauvertrag mit der Ostdeutschen Eisenbahn Gefell- haft vereinbarten Pauschal - Bau- umme von der zur De>ung von Stempel und anderen Unkosten ausgeworfenen Summe von

Kreis Marienwerder 326 000

zum Deutschen Reich

N 47.

1 usatete

o F n achen, ZUfteUun d 3, Unfall- und Invaliditäts- 2c. Versi gen u. dergl

erung.

Sechste Beilage s-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-A

Berlin, Moutag, den 24. Februar

E C

L Kommandit-Ge ellsha A au . Erwerbs- und r i

nzeiger. 1902.

Aktien u. Aktien-Gesels@.

Nr. 1305—2104 Interimss{< I1V Ostd. Gisenb. Gesellsch E

Nr. 2105— 2124 Interims\{<. Y Nissen, Ing., Graudenz

afts-Genossen en. . Niederlassung 2c. von e<t8anwä CISONE . Bank-Auswei

ife. . Verschiedene Blr iinadiuncen,

mmobilien-Konto : Miethe abz. Neparaturen . .

5. Verloosung 2c. von Werthpapieren. Deffentlicher Anzeiger.

1

6) Kommandit-Gesellschaften auf Aktien u. Aktien-Gesellsh. [29

Activa. [93928] Friedrichstädter Bankverein.

Gewinn- und Verlust-Berechuung über das zweiundzwanzigste Geichä Debet. abgeschlossen am 31. Dezember 1901. Ne PelBüsiojahr,

Unkosten-Konto Reserve-Konto

M. 10 409,04 Tantième an die Direktion Tantième an den Aufsichtsrath E A 407 Zur Verfügung der Generalversammlung 8 778

14 781

4. Seraul Verpachtungen, Verdingungen 2c.

800 000 20 000| 2 124 000 | Bilanz am 30.

734 43 533/96

Passiva.

43 533/9: Bilanz-Konto der Leher Bank.

Activa.

Vilanz-Konto.

Activa. “K j A1 T7175 80.725 22 027 24751: 1 500 25 701 5 610 27 252|8: 4 992 11 252):

#M | 2 c q Per F en-Kapital-Konto Dusodib der Sabine 901 AF M Sche a Anmerkung: Für Fértiglteltung dér Bahn sind Depositen-Konto : no< 590 600 M an die Ostd. 3 900 E Eiñlagen auf Cisenb. Gesells. zu zahlen. kurze Kündi- Die Kosten des Grunderwerbs für die gesammte ung M 288 917,30 Bahnanlage trägt der Kreis Marienwerder. b. Einlagen auf h Grunderwerbsfosten sind daher hier nirgends halbjährliche einbegriffen. | :

Kündigung 399 284,43| 688201 de O % vom Aktien-Kapital O a Reservefonds-Konto 8 500 Dep ositen ‘95 Kreditoren : Vorschüsse E

a. M laufender Ünfestentonds an

e<nung M. 97 757,60 2A

b. mitKündigung , 99 458,43 197 21610: 2 142 485/49 Oypotheken- Konto 20 000 Gewinn- und Verlust-Konto. 00A une Derlust-Konto: ; E L s Sewinn -Vortra - aus 1900 . "K 1123,75] * Unkosten-Konto, Ausgaben 34 138/13 Brutto - Gewinn Vortrag für neue Rechnung 18 485/49

pro 1901 ._. , 30125,63/| / M 31 249,38

Abschreibungen , 1435,30 |

Reingewinn 29 814 52 623/62 1390 239

Kassa-Konto Kupons-Konto Gffekten-Konto Mobilien-Konto . 4A 4335,30 Abschreibung 435,30 | Immobilien -Konto 46 43 0L0,— Abschreibung , 1 000,— Sorten-Konto Wechsel-Konto Aval -Debitoren Debitoren : egen sa. in laufender nter Rechnung . 4 611 124,97 vfand |b. Lombard-Ko. , 256 663/65

Grundstück-Konto Gebäude-Konto Maschinen-Konto Inventar-Konto A. Waet>ke Hypotheken-Konto E poreal 6 oblztegelvorrat Dubiose Debitores Diverse Debitores aus in Buhkampsmoor . . traßenbau-Konto Kassa-Konto Verlust

B Delkredere-Konto Aktienkapital-Konto Diverse Kreditores

Aktien-Kapital 2124 Aktien à 1000 M

Gewinn- und Verlust-Kto, Für neue Nechnung vor- ¡utragender Uebershuß .

ag vom Jahre 1900 nt an Zinsen und Provisionen .. Rest-Einzahlungen für Aktien Nr. 83 und 87 zur De>kung des im Jahre 1894 entstandenen Verlustes

42 000

2 369 98 981: 89 700

i des zweiundzwanzigsten Geschäftsjahres,

Activa. eschlossen am 31. Dezember 1901.

38 255 262 508

M 117 566 32

Passiva.

867 788

262 5084: Credit.

Aktien-Kapital Neserve-Konto Kreditores Delbretns Konto. Nah À Lohn-K

| extredere-Konto. Nach Abzug eines Verlustes v. 6130,43 <0hn-Konto , 1 056/68 378 150 81} Dividenden-Konto. Nicht erhobener Nückzahlungsbetrag Handlungs-Unkosten-Konto ‘j 3 127/10 Einlagen ? U me Cin ea 18 531/45 Yank:Saldo . 256 332 81 für 1900, Aktie Nr. 91 60 Binfen-Konto 90 Konto pro diverse Einnahme 20/— Kassa-Bestand . . . 2 468 4 Rückzahlung auf gemachte N

S

30 000 12 611 1144615 7407: 869:

a Verlust-Konto. eoitores : n im Nano nee

rent-Berkehr . b, gegen Schuld-

verschreibungen

Debet.

442 0E S

An Verlust-Saldo 29 333/86 Zinsen - Konto, Zinsen von Depositen-

; 6 000 HDohlziegel-Konto 1/50 Unkosten-Konto: Einnahme 32 400,— | Jnbentar 400 —}} Delkredere-Konto 2 000 Hypothekzinsen-Konto . . .| 3170|— Zugang 1672,17 13407217 Abschreibung vom Inventa 400 38 786104

E E Gewinn-Vortrag pr. 1902 ; i

i 10s 52 623/62 beg S Hamburg, den 31. Dezember 1901. Die Richtigkeit vorstehenden Rechnungs-Abs\{lusses, 1197 675 Dampfziegelei Langenfelde. wie die Uebereinstimmung desselben mit den ordnungs Va Eschenbach. mäßig geführten Geschäftsbüchern und den dazu ge- hörigen Kassenbelägen der Kleinbahn Actiengesellschaft Marienwerder bescheinigt

Marienwerder, den 15. Juli 1901.

H. Hübel, gerichtlich vereidigter Bücherrevisor und Sachverständiger für kaufmännishe Buchführung. Die obige Eröffnungs-Bilanz vom 29. Juni 1900 und Bilanz vom 30. Juni 1901 wurden in der Generalversammlung, Danzig, den 30. Dezember 1901, in welcher das gesammte Aktien-Kapital ver- treten war, einstimmig genehmigt. Dem Vorstand und Aufsichtsrath wurde einstimmig Entlastung a s z ertheilt. Die Kleinbahn hat den Betrieb am 28. September 1901 eröffnet. L L

Nor IIYO, An Ziegelei-Konto i 13 775|—} Per Aktien-Konto

U : Landwirths{<hafts-Konto i 34 803/50] , Hypotheken-Konto für Kreditores Lebendes Inventar der Land- Accepten-Konto

wirths{aft « Diverse Kreditores

TodtesInventar derLandwirthschaft Zinsen-Konto Todtes Inventar der Ziegelei . . in Reserve zu stellen Maschinen-Konto « Reservervefonds-Konto Gebäude-Konto Ziegelbof bisherige Nücklage M 1 819,89

Gebäude-Konto Hardershof diesjähriger Gewinn , 2224,70 Mobiliar-Konto Le E T N Tnventarien-Konto Fassa. Konto

1 390 230162] Lehe, den 31. Dezember 1901. Der Vorstand. Boe>.

1197 67574

Friedrichstadt, den 31. Dezember 1901.

: Die Direktiou. a MoŒtukzAi P. -- C2,J. Schröder. C. A. Todsen. Die Nichtigkeit und Uebereinstimmung mit den Büchern und Belägen bes<einigt ¿ : Der Aufsichtsrath. H. S. T ychsen. Peter Ferd. Schmidt. Johs. Jacobs. F. C. Eggers. H. JFuhl.

Terrain-Aktiengesellshaft Tiepolt-Hardershof in Königsberg Pr. Activa. | Bilan ¿Konto ro 31. Dezember 901. Fassiva.

Marienwerder, den 30. Juni 1901.

Der Auffichtsrath. Carl Kistner, Vorsitzender.

09% Vogtländische Carbouisiranstalt in Grün, Vgtl.

Debet. Bilanz vom 31, Dezember 1901. Credit. n G L pi)

A 4 An Grundstü>s- und Gebäude-Konti . | 270 263/36]| Per Aktien-Kapital-Konto Maschinen-Konti 73 678/13} Hypotheken-Konti Geräthe-Konto 2173500 Kreditoren-Konto Debitoren-Konto 43 841/74] „, Reserve-Konti Banken- Konto 25 666/33N Verlust- und Gewinn-Konto . . 6 304/51 943/70 6 180/10 429 051137 Verlust- und Gewiun-Kouto. T K A 2 139/20 19 655137 1 485/22 1 345/14

(94263]

Deut

Der Auffichtsrath. Brü>ner, Vorsitzender.

Der Vorstand. Freyer.

hekeubauk (Actien-Gesellsch Bilanz vro ultimo Dezember U9OL.

Activa. r [E M, : |

478 46774

814 672/23

62 256/11

4 073/57

31 683/10

31 038/59 E

| [93932]

Passiva. Vilanz vro 1901. Activa, -

|[— | 1901 | A L} 1901 | A 4A 429 051/37 | Dez. | An Spareinlagen inkl. Reserve- Dez. | Per Wechsel, Hypotbeken und 31. | fond 16820 A4 31. Staats-Schuldscheine . . . « darauf zu zahlende Zinsen . « auf Wechsel und Hypotheken

| Aktien-Kapital fällige Zinsen

aufWecsel überhobene Zinsen « Kassenbestand « Uebershuß eins{l. der zu zablenden Gehälter. .. 07

Sa. 295 627 /- Oranienbaum, den 18. Februar 1902.

. - gene Sparverein Act. Ges. 746/39 Ad. Sommerlatte. Fr. Stecher t. 55 663/52 1909 F N 1909 Grün, Vgtl., am 19. Februar 1902. e y Febr. | An 10 9/9 Dividende a. 25 000 4 e. | 2600 Febr. | Per Uebers<huß Vogtländische C arbonifiranstalt. 18. | Gehälter u. feste Remuneration für 19. C. Stern, Virektor. den Vorstand

0000/2 1 456 000) D a j; t coul Kupons-Bestand 113 609/73 53 113/95 Verlooste Effekten 30 569/35 13 244/33 Konto-Korrent-Debitoren 91 27941 y K Hypotbekarishe Anlagen abz. Amortifationen j 114 966 077/21 14 05359 Davon als Pfand rief-Unterlage bestimmt A. 113 360 800,81, E _Pfandbr.-De>ung A 1-322 811,75 nicht in Ansay kommen. | Rückständige Hypotheken-Zinsen aus 1901 13 137/83 4044/59 Hypotheken-Zinfen pro TV. Quartal 1901, 1112 167/48 Bank- Gebäude Dorotheenstraße 54 400 000/—

Inventar 1 O— 19 987 350 Feobolt-Könto x s S obien-Konto guverfe ¿Depitores Dis 309; E E R Vypotheken-Konto für Debitores - 470 900 | geuldbuh-Konto : t Se 2 , teubau-Konto : F, 0/ "1+ Gründer-Konto 5 2664 | E l 561 300, Straßenbau-Konto ¿ | Areal-Konto 1_1 865 5836: |

2 303 555/69] Gewiun- und Verlust-Konto bro 31. Dezember 1901.

Koblen-Konto, Bestände . Betriebs-Konti, Bestände . ..

von welchen als 256 789/23 670910 25 000 346/60

285 657180

n Zinsen-Konto E allgem. Unkosten-Konto Grundst.-Unterhaltungs-Konto . Reservefond-Konto Abschreibungs-Konto (für außer-

gewöhnliche Abschreibungen) . .

Tantième-Konto . Dividenden-Konto

dis A, 7 363/50 Per Karbonisier-KFonto, Erlös 9 60517 < 000170

6 782/07 | |

850 |— 2513/52 295 627|—

4 614/32 3 17788

106 669 400! 61 200|— 704 661|— 39|-— 406 145/70 70 0C0 900 000 295 000 300 000! 345 783/51 Z80 582/09 110 631/80 210 000

Verlooste 5 9/6 Hypotheken- Pfandbriefe N einzulösende fällige Hypothbeken-Pfandbrief-Kuvons Noch nicht abgehobener Dividendenschein Zinsen-Reserven

Provisions-Vortrag

Geseßlicher Reserve-Fonds Außerordentliher Reserve-Fonds Spezial-Neserven Pfandbrief. Agio- Vortrag Konto-Korrent. Kreditoren

Vvpothek auf Dorotheenstraße 54 ab: Beamten-Unterstützungs-Fonds

Gewinn- und Verlust-Konto

i E L h S e M L A N

[94937]

Activa.

Leipziger Baunnwollspinuerei. Vilanz für 31. Dezember 1901.

2 303 555/69

Gewinn,

2 800 ¿4 T0 | e Remuneration für den Aufsichtärath . 475 M | 4 | M A « Uebertrag auf neue Re<hnunga . |

07 s Abschreibungen : i ; Per Grundstü>s- | Sa. | 678207 . i Lbendes Inventar der Landwirtbs{aft Unkosten-Konto 840/90

i E ca. 109%, de M 3276283 Mil-Ertrags- Oranienbaum, den 18. Februar 1902. J s 8

L Todtes Inventar der Landwirthschaft Konto 13 769 44 Sparverein Act. Ges.

Y ca. 10% doe M 15 441,40 - Hvpothbeken- i | 703 90758 x - D. ua Inventar der Ziegelei Zinsen - Konto | (03 907/58 ————d. Sommerlatte. F _ ca. 10% de M 13 230,— für Debitores . 372 68 Spezial-Reservefond 185 000

S : M - 119 987 350 68 E B remer P a > h i u t er + Maschinen-Konto Ziegelei-Konto 23 971/83 2 elkredere-Konto 150 000 1 ®

j : ca. 10% de M 14 670, 1 470 Landwirth- | T O Ultimo Dezember (N Kreditoren . 9 386 090/50 Activa. Bilanz am 21, Dezember 1901, Passiva. Eebäude-Konto Ziegelhof | | \chafté-Konto . 9 039/29 36 025 80 j ú

g ) D «f A Accepte ca. 19% do M 4 200, 50 Areal-Konto 60251135 1 ok 1224 Es ; j Bett, : ; nkosten 256 133/42 Schul dverschreibungs- Zinsen 8 820|— M J M + Maude-Konto Hardersdorf Hypvotheken- Pfandbrief- Zinsen 33 840.2 265 353/41 | An Hv :

í M os : 27 na 4 253 840.29 Allg. Unterstüy.- u. Pensionsfonds 124 Ge7ITA ca. 19% de M 137 060, Hypotbeken-Pfandbrief-Stemvel . s

E v ' « Mobil Ä Ÿ Ï 4 6860

Sparkasse s v me Konto @ 07 Verlust beim Wiederverkauf ein 2 707180 ividende aus 1900 . 750/'— ca. 20% de „M 970, Ueberschuß 569 000 G

Reingewinn Indentarien-Konto | (03 907/58 o ca. 20% de A 106645 9 40068

f R y —_— 9 (45 GST 49 97 619 43)

Steuern, Unkosten, Zinsen u. \. w. 43 107 O20 T Per Vortrag aus 1900 Netto. Gewinn 2 224/70} Hvpotheken- Zinsen 109 244 S1 Verwaltungskosften-Beiträge nien Wcchscl- Zinsen Bro ronen

Verluft.

gin 4 che d ® vet g T

Passiva.

d A i A

6 159 000 Aktien-Kapital 3 000 000

1531 601,571 Hypotheken . Ai 1 960 000 326 253/65] Schuldverschreibungen . 750 000

1 728 832/271) Reservefonds . . 300 000

Anlagen . ..

E a e L A Kata, Wesel und Effekten Vorrätbe

3 262/83 1541/4 1 330

L . « . . D D - « R

Wim s R aj

Todtes

[94174]

red L

Immobilien-Konto 1 259 500 Gleis8anlage-Konto

Krabn-Konto . .

Per Aktien Konto Vorzugs-Aktien-Konto . . . 42 9% Vypoth. Anleibe-Konto . Schuppen-Neubau-Anleibe- Konto Anleibe- Zinsen-Konto j Geseulicher Reservefond Spezial. Reservefond

00 U f Wh 250 K 7T59 500 B) } 73 U 11 92 9 597 5 000

12252 a

1 360 170|—

Konto pro Diverse Bremer

216/45)

Bank ,

D Vresdner Bank

E S 3 501 230/39 1 270 742177 Debet. Gewinn- und Verlust-Konto.

M A

375 000 Ar Abichreibungen und Unkosten 30 637 82N Per Gewinn-Saldo

70 174 M Zinsen-Konto P v 29331219 , Meiethe-Konto

1165 000 + Gewinn-Saldo i i . 112252949 , Dampfwinden-Konto . . Ÿ 426 « Utensilien-Konto

569 000 I 301 230 39 3 501 230/39

Von der Generalversammlung unserer Aktionäre ist die Dividende für das Jahr 1901 auf

4 2530,— pro Aktie festgeseyt worden Die Auszahlung erfolgt gegen Rückgabe des Dividendenscheines

Ne. 15 vom 2, Februar a. e. ab bei der Allgem. Deutschen Credit-Anftalt, Leipzig, und an unserer Kasse.

Leipzig-Lindenau, 20. Februar 1902 Leipziger Baumwollspinnerei. Dex Vorstand. Der Auffichtêrath. Dextle L. Offermann, Vorsitzender Geheimer Kommerzicarath, Konrad Aliret Thieme, Le stellvertr. Vors, Kaufmann Fedor Alerander Craven, Leivzig, Kommerzienrath Julins Faveeau, Leirzia, Konsul Paul Berahard Limburger, Leipzia Leivzi «rey Pl 1902. Auffichtsrath. L. Offermann, Vors

241 376/21

i 953 325/67 42 380 50 792

6741982

T5 178/42

9 80347

Ey p f 27559

General-Unkosten

Amortisation

O a i Gewinn-Vertbeilung

12:94 Dividende i Éa

Tautiómen an Vorstand und Aufsichtörath

Reservefonds . i S

Allg. Unterstüy. u. Pensionsfonds

109 244/81

Königsberg i. E den 31. Dezember 1901. L

wt errain-Aktieugesell schaft Ticpolt-Hardershof. L A Der Vorstand. Der Auffichtsrath.

Josef Oppenheim, Regierungs-Baumeister. Rudolf Haagen E

Die Uebereinstimmung vorstedenden Gewinn- und Verlust-Kontos sowie vorstehenden Abschlusses

r as mäßig geführten Geschäftsbüchern der Terrain-Altiengesellshaft Tiepolt-Hardershof, hier, Mage i etimnit.

22219 Königsberg i. Pr., den 18. Januar 1902. Der Vorstand. L. Dor <, vereidigter Bücherrevisor

Á Franz Zenker 00 [94302] Saug fet Pahäuser“ übereinstimmend gefunden. C Kurhôtel Juliushall Actiengesellschast Lee Fr. Mardfeldt. dr: Auffichtörath T aubt aus E den Mit. in Bad-Harzburg. | [94217]

Adolf Fod>e [94175] Bremer Pachäuser / Die ordentliche Generalversamm findet 6 l L ¿ L Pee, [Wn 15, März d. J., Nachmittags 6 Uhr, im Samlandbahn- Actiengesellschaft. ; ——- Rudolf Haagen, Königsberg i. Pr., it é des

Die j deutige E A Kurhötel Juliushall zu Bad-Harzburg statt. erwählte von neuem eten G. Scherer in den 4 L E j ; esordnung : run Regierungs- und Baurat Pa [ Piper, Stettin, stellvertretender i iee n mx Landauer bis | «. D. Mobr, Berlin, ift Herr Königlicher Ke Versi! Biber, Stettin Vertheilung des Geschäftsgewinus aus 1901. i Y eajmana nrih Bricslora, Königsberg i.Pr.,

rath mit Amtédauer bis 1906. dnigl Jur S 9 “7 igt, die g th Dr. jur. Rudolf Hassenstein, Königt- à 15. Mär a. C e Ad olf Fo>e, Vorsiyer des Aufsichtsraths 1% Dtitalied res BmGoratds e M an Paul Ziemer, Königsberg i. Pr, | dis um L E er Saite O Le | Die auf 64% igesete Dividende ¿elzng! von Sea ener Goedit - Vans, E aen 20 [Bonavier Martin üollee, Charlotienbarg, | ‘inem Notar binterlegt baten 22 unserer decnftrate 4, und bei de:

M D9,— p i unserer Kasse, Dorot bd, und bei de Dierdurch zeigen wir an, daß der 4 Br. den 20. Februar 1902. Pér Vorkgende des Au hs: Tirection der Disconto Geselishoft dien zur i À

X F “s

Berlin, den 31. Deember 1901 Die Direktion. Boeszoertmenv Dr. Hirte Vorstehende Bilanz, sowie das Gewinn- und Verlust-Konto haben wir geprüft und mit ordnungêmäßig geführten Büchern der Gesellschaft in Uebereinstimmung befunden lin, den 29. Januar 1902 Die Nevisions-Kommifssion. Rudolph Baumann. Lazarus Th. Sulzer. R. Ohme, gerichtlicher Bücherrevisor.

[94264] D fenbanf icke aen

Mit den Büchern der Bremen, den 21.

(43939) | Leipziger Vauunvollspinnerei. eipzig ia det heutigen ortentlichen General- 1

wv tiammlung italigcfuntener Ergän blen sowie | r 2H erfolgter Konstituictaung eitebt ber Aufsickes:

rath unsetet Gesellsbaft gegenwärtig aus folgenden |

weten Ï

Geheimer Kommerzienrath, ul Hubert | Lectelt Offermann, Leivzig, Sa !

(92975) Bef General - Konsul

Unter Hintreis avf die von der außerorteatli Eeneralvetsawmlung am 28. Dezember 1901 \Slessene Auflö und Liquidation der Gefell. fat werden die Gläubiger der leyteren hiemit auf- scsordent, ihrc Ansprü A

für ra, 17. Konten auf

Einlagen aut Rechn tber unt D %% eftgcieyt —_— Wos deten n ar q Sas Hun, Rechtsanwalt uxd Notar. dlung.

[94219 m ‘Vetpaieae Sredie-Gaut. Jose Oppenheim, Regierungs-

el ee Jacodi,

in, den 22 Februar 1902. Die Direktion.