1902 / 48 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Stuttgarter Gipsgeschäft. Vil er 31. Dezember 1901. Z Bau-Konto: Lagerhaus, Maschinenhaus, Aktien-Konto „…, . Wohnhaus und Schuppen, am 1. Ja- Kreditoren, Hypothek p.

ua 90 Lid L ABE a U S Kreditoren, diverse Zugang in 1901 i

Reservefond-Konto -| l : Dividenden-Konto .

4 2 9% Abschreibung . . .

-Konto

Bj 237 961/20] Gewinn-Antheil „Kto.

‘Pla 63 748/391} Gewinn- u. Verlust- Has <inen-Konko: Gasmotoren und die Kont

ganze maschinelle Einrihtung am 1. Ja-

nuar 1901

An Immobilien-Konto . 2 « Maschinen- und, Utensilien-Konto | « Debitoren-Konio

ét Catbonisir-Asialt: und. Wollwäsherei (vormals E. Ly| tine | in Bischweiler i/E. : E M

‘pr. 31. Dezember 1901. E | E

i231

d M : . fz) An Vortag vom Jahre 1900 561 Per gezahlte Zi Ee Kapitale .… -. i E Een ä en-Konto . . 17 x insen. für Spareinlagen }' Aktien-Kapital-Konto L ohiong-Konto :

\ unbez. Zinsen für Kapitale Amortisations-Konto : E eshäftskosten-Konto en für Spareinlagen Kreditoren-Konto

B Per Kapital-Kont. r -Konto „Kreditoren: Konto . Reservefonds: Konto - Extra-Neservefonds-Konto . .. Delkredere-Konto Gewinn- und Verlust-Konto . .

2E | SRSL|

¡lién- und Mobilien-Konto amn l uar 1 , . « 126 653/60 qaanschaffungs-Konto 7 506,—

cterialien-Konto ‘e tor : D 0 ens on D 0 "A Wr é Saldo am 1. Januar 1901 | 2e 2 573/66 i : ordérungen. inn des Jahres... 2573,95 u 2 236,20 2 236 149 921:

zmmob

o Roma R | SSE82 | S

[SISS!

é in Geschäftskosten-Konto -.“ Rückstandsprovision 1900 NRükstandszinsen 1900 Reingewinn 1901

134 159 9 090

9 467 1 967

143 114/46 Die laut Bes{luß der Generalversammlung festgeseßte Dividende von 5 °/5 kann von heute

ab mit & 15,— per Aktie bei der Württemb. Vereinsbank in Stuttgart gegen Einsendung des be- treffenden Kupons erhoben werden.

Untertürkheim, 22. Februar 1902.

Für deu Auffichtsrath. Der Vorstand. Der Vorsizende: G. Müller. G. Engelhardt.

Danziger Viehmarkts-Vank. Gewinn- und Verlust-Konto am 38. Dezember 1901. s BERE M L E INTE N n Rae L

An Inventar-Konto 21/80} Per Vortrag ex 1900 L Ota lnkosian-Konto 4 1492 f S ewinn 23 744 Interessen-Konto 616/05

27 915 27 915/89

Activa. Bilanz 1901. Passiva. S

D pl k

68 Bilan

D [e e)

43 933 Schulden.

o.

10 9/%% Abschreibung . Utensilien-Konto: Geräthschaften aller Art, Waagen u. 5. Wagèn, am 1. Jan. 1901 |: Zugang in 1901

10 9/9 Abschreibung Debitoren, diverse Kassa-Konto: Bestand Versicherungs-Konto: im voraus bezahlte Prämien für Feuer-, Unfall- u. Sturm- versicherung

65 128 1901, é

-

Mt. 73 625/47 313 864/48 64 58709 400 475|— 678/18

19 103/10

[94663] Debet.

An Kassenbestand ultimo 1901 Vorschuß-Konto Konto-Korrent-Konto ypotheken-Konto üdtstandsprovision 1901 Rückstandszinsen 1901

Per Aktien-Kapital: 120 000 6, be- stehend in 120 Aktien à 1000 A, worauf z. Z. 25 9/6 eingezahlt sind Kapital-Konto ultimo-1901 .*. Spareinlagen-Konto ultimo 1901 }/ unerhobene Zinsen. für. Kapitale unerhobene Zinsen für Spar- einlagen Reserve-Fonds-Konto Dividenden-Konto Reingewinn 1901

149 921:

30/000 74 749 717 160 2747

24 831 16 300

50 6 495

872 333/32 872 333 für das. Jahr 1901 wird gegen Abgabe des Dividendenfcheines mit L fg. vom 3. März d. J. an der Kasse der Gesellschaft beim Herrn Kauf- ahlen ausgezahlt. .

Der Auffichtsrath besteht aus den Herren : i | Gasthofsbesißer Th. Hofmann, Vorsißender, [eischermeister Carl Schmitt, Ove Len Fischer in S@{hmannewiß, | Shuhmachermeister RAO Heinze,

tellv. Vorsitzender Gerbermeister Carl Voigt, : Gerbermeister Carl Engst, Mühlenbesiger Moriß Reif, Shmannewiy. Zinsfuß für Spareiulagen 3X 9% p. a.

Dahlen, am 20. Februar 1902.

Der Vorstand des Spar- und Vorschufß-Vereins Hermann Reif. aul Wee

Rasteder Bank-Verein. Bilanz per L. Januar 1902.

Credit. 11 290

20 221 3399 ' Heclust-Saldo pro 1900 Allgemeine Unkosten

am GU N EREEA T

Brutto-Gewinn Verlust-Vortrag

4 003 | u Der Vorstand. 402 694

402 6 E. Lix. Paul Lix. Gewinn- und Verlust-Konto pro u

195/15 27 104

"”

[06] F 9 d \ .. . Münsterische Lagerhaus Actien Gesellschaft zu Münster i. W. Activa. Bilanz vom 314. Dezenrber 1901, Passiva.

———

SISlIS SSEl

M. P) 12 000|— 100'—

8 952/90 10 000|— 3 033/35 105 491/49 44 473 05

An

î G D es Ati E

: R A) Maschinen-Konto, 10 9/6 Abschreibung

Refervefonds-Konto S x Bau-Konto, 29/6 Abschreibung

Viehversicherungs-Kasse der Danziger Zinsen-Konto, Gutschrift Lager-Konto . Viehmarkts-Bank ss dandlungé-Unk.-Konto, Gutschrift Speditions-Konto .

Spezial-Reservefonds-Konto 20 teservefond, 5 9% von 35 915,58 $ 38 Abs. I . C j

S ia Dividenden-Konto, 6 9% laut d 38 Abs. IT . [15 000

Beralond Kapital-Konto S ntheil-Konto, laut $ 38 Abs. 11l

Danziger Privat-Actien-Bank Inventar-Konto Werthpapier - Konto Norddeutfhe Creditanstalt Wechsel-Konto

Bone Debitoren-Konto

Aktien-Kapital-Konto

Die Divideude Gewinn- und Verlust-Konto .

undzwanzig Mk,

P Hewinn - Gewinn - Vortrag mann Paul Weis ‘in

84 au 1900

M V 4 444/73} Per Aktien -Kapital- Kont 80 7521: « Konto - Korrent- Konto: Kreditoren . Reservefond . . Gewinn- u. Ver- lust-Konto : Reingewinn .

M

83 682|— 2 929 87 30 740/21 3 074/02 3179/84 317198 915

183|—-

M. 100 000/-

1 Kassa-Konto f C On U us

349% Abschreibung Maschinen-Konto

10% Abschreibung Mobilien-Konto

10% Abschreibung Sa>-Konto

20% Abschreibung Prämien-Konto: L:

Norausbezahlte Prämien | Nachnahme-Konto 53/70 Waaren-Konto 163/73 * Fonto-Korrent-Konto:

Debitoren __14412/33 132 886/67 Gewinn- und Verlust-Konto vom 31. Dezember 1901,

75 184 050 79 184 050/79

__ Ich bescheinige hiermit, daß das vorstehende Gewinn- und Verlust-Konto und das vorstehende

Bilanz-Konto mit den ordnungsmäßig geführten Geschäftsbüchern der Danziger Viehmarkts-Bank hierselbst übereinstimmen.

Danzig, den 22. Januar 1902. Georg Lorwein, gerihtlih vereidigter Bücherrevisor. C. A. Fllmann, Vorstand. R. Flitner, Vorsißender des Aufsichtsraths.

(94679) Nordhäuser Vank von Moritz, Heinrich & Co. Komn anditgesellschaft auf Aktien. il

1 Bilanz þpro 31. Dezember 1901.

An “A ld Per Kassa-Konto: Kommandit-Antheile 1. Em. . Bestand inkl. Guthaben do

24 2933 161

27 666

zu Dahlen. 8.

| 2861| Die Generalversammlung vom 19. Februar a. c.

bes{loß zu überweisen : dem Dividenden-Konto für 24 9/9 Superdividende dem Uta iunggsond (neu zu bilden) dem Utensilien-Konto für Abschreibung . .

.\ Saldo-Vortrag . .

8 472: 94673] daz d 732 | Passiva.

1 800|— M.

A Î 23 995 89 Aktien-Kapital-Konto 6 150 000,— 450 898/411 ni<t eingezahlte... . . „» 100 000,— 208 062/48} Reservefonds-Konto . E

9 : 8 100|— Rel véfonds-Konto 11 . Hypothek-Konto . 96 707/14 E

Zinsen-Vortrag s 1904/21} “*Sinfen-Vortra Mobilien-Konto . . ; i fan: Wöhsel-Konto:

Rüdzins-. Dividende-Konto .

——— ——

Kässe-Konto 7 095186

Wechsel-Konto Konto-Korrent-Konto Effekten-Konto

Neuf, 20. Februar 1902.

Neußer Lagerhaus-Gesellschaft.

Alb. Koenemann. Julius Koenemann.

Niederlausizer Kredit- und Sparbank Act.-Ges. Cottbus.

Activa. Bilanz per 31. Dezember 1901. Passiva.

132 8866 Activa.

Haben.

Passiva. Zoll.

M M M M. 500 000,— h Unkosten-Konto |

auf Reichsbank-Giro-Kto. Konto-Korrent-Konto :

Diverse Debitoren . .

Debitoren des Aval-Konto . Diskonto-Wechsel-Konto

Effekten-Konto:

Bestand an Preuß. 3} 9/

Konsols 2c Utensilien-Konto

Bankgebde.-Kto. 46133000 ab Abschreibung

O 1E.

Elektr. Beleuchtungs-Anlage

Debet. An

3 000

245 208/58

2800 116 606 700 506 749

273 052/5f

1

130 000|—

do.

1 500 000

M.

E A E

|

Tratten-Konto Depositen-Konto Konto-Korrent-Konto: Diverse Kreditoren Aval-Konto Konto à nuovo: 49/6 überbobener Diskont auf 4 506 749,45 Wechselbestand Neservefonds-Konto Delkredere-Konto Gewinn- und Verlust-Konto : Vortrag aus 1900 Reingewinn pro 1901

Gewinn- und Verlust-Konto.

M eh

1

4

139 916/15

561 829/06

63 892 938 441 /‘

543 666 606 700

3010/65 154 202/18 12 000|—

Kassenbestand Wechselbestand Effektenbestand

Kupon- und Sortenbestand Inventar-Konto

Debitoren

Debet.

Handlungs-Unkosten-Konto Gewinn

j —L———— q 547 897 [73

32 417173 310 415 70 26 889 75 704/98

2 000/— 175 469/57

j Ï Î î

Aktien-Kapital. Konto ab noch nit eingezahlt Kreditores in laufender Re<nung .. auf 3{ 9/6 Sparkassenbücer 3 monatliher Kündigung auf 49/9 Depositenbücher 6 monatliher Kündigung Gewinn pro 1901

« 600 000,—

M 58 450,64 mit 43 766,85 mit

M «l 12 690/25 26 880 24

M S

400 000|— |

121 01749 26 880/24

547 89773

M A 32 00771 3 96489

2 T5197

, Lobn-Konto , Abschreibungen:

4% auf Gebäude-Konto 10% auf Maschinen-Konto

0% auf Mobilien- 209% , Bilanz-Konto : Reingewinn

Konto

auf Sa>-Konto

, Vertheilung des Gewinnes : o zum Reservefond von A 8198,44. . .

»

)9% Tantième für den Vorstand von M6 7788,52

49% Dividende von M4 100000

9 für den Auffichtsrath von A 3399,09 } 9% Superdividende von 100 000

N P

Vortrag auf neue Rechnung

| 2 929/87 3 074/02 317/98 183|—

40992 389/43 4 000/'- 339/90 3 000 333/09

8 472/34

26 942/36 15 692/47

57 21204

Per Gewinn - Vor-

trag aus 1900 Speditions -Kt.,

Gewinn . |, Frachten -Konto,

Gewinn

54 6441! 2 293/99

57 212/04

Gewinn

c +

99/9 XZantième 49/4 Dividende

Hiervon ab nah

789 6691/09

Zt N Gewinn- und Verlust-Konto an den Rasteder Kranlenfonds.> i wn M. 150,— Vortrag auf neue Rechnung . „507,52

Gewinn- und Verlust-Konto er 31. Dezember 1901.

An Unkosten-Konto .

Tbhug des 9 9% zum Reservefonds . weitere Zuschreibung

an dén T

Vortrags:

orstand

8 9/9 Tantiòme an den Aufsichtsrath

Per Vortragaus 1900 « Zins-Konto .

Bleiben M 5 157,52. [94662] Hiervon: 99%) Superdividende an den Rasteder Krankenfonds Vortrag auf neue Rechnung

Per Vortrag aus 1900. . Effekten-Konto Diskonto-Konto:

vereinnahmt 446 123,74

abüberbhoben 3010,65 43 113 09 Provifions-Konto . . 59 576 38 Zinsen-Konto 62 091 92 Agio-Konto . . L 499 51 Stablfkammer-Mietbe-Kto. 1 764 04 Bankgebäude-Ertrags-Kto

den J 9 967180 ! K)

«“ 60 000

Konto-Korrent-Konto: Rü>kstellung wegen muthmaßlicher Verluste . Bankgebäude-Konto : Abschreibung pro 1901 Unkosten-Konto Steuer-Konto Reingewinn pro 1901 Vortrag aus 1900 Derselbe vertheilt sih wie folgt : a. 10% Tantièóme auf M 132 858, persönlih haftenden Gesell \{aftern b. 49% Dit ÁÁ 1 500 000, E ain os 15%/4 Tantidmea. 465957220 dem Auffichtörath . 3} 9% Superdividende au «Á 1 500 000, den Kom- R 6. Vortrag auf 1902. .…... 519455

821/92 Die Uebereinstimmung dieser Bilanz und der Gewinn- und Verlustrehnung mit den Büchern TT 570 79 : Münsterischen Lagerbaus-Actien-Gesellshaft zu Münster bescheinigt 2 Der Auffichtsrath. Der Vorstand. Münster i. W., den 21. Januar 1902. Srüneberg, Vorsitzender. Engberding. N. Schwarz, vereidigter Bücherrevisor.

[39 570 49 Kottbus, den 24. Januar 1902.

Ls

Á 4 500, 5 317/35 150,

507,52

13 874 61

Die Direktion. Arne>e. Kugel.

Deutsche Kunstsandsteinwerke Patent Kleber Act. Ges. Activa. Vilanz þpro 31. Dezember 1901. Passiva.

A Á «A 261 988/20} Aktien-Kapital-Konto . . . . | 1000000 180 523/63) Hvppotheken-Konto .. 313 ( 273 906/29} Reservefonds-Konto . } 798/911 Dididenden-Fouto ...….: 1 903/97} Bethbeiligungs-Rü>lage- Konto 4 000 Sp zial-Reserve-Konto l Diverse Kreditoren inkl. A

5 157,52

é 8876,99

3 000 27 675/15

15 036/85

[93804]

12 013/18

12 013/18

Rastede, 1902, Januar 1. 7058.15 139 916/15

lanz der St. Pauli-Credit-Bank in Hamburg. E M Abgeschlossen am 31. Dezember 1901.

G ur Mis 7 h C i D letiva. H. zut Windmühlen. I, H, Onken.

Passiva.

5 A. H. Brötje. Grunditü>-Konto . . . | Gebäude-Konto. . . Maschinen-Konto . o. WBerlzeug-Konts e Fabrik-Utensilien-Konto . Fubrwerks-Kouto . | Modelle-Konto . . | Komtor-Mobilien- Patente-Konto . .

Zugang .

Creditbank Act.-Ges. zu Recklinghausen.

Vilanz ber 21, Dezember 1901 nah der Gewinnvértheilunaga.

[94665]

eki ag Air Soll.

p R Per Aktien-Kapital-Konto . | 1 200 000/- 4 320/49 \anfgel 258 0 . Reservefonds-Konto 240 000|— 10 “mut gy qud Erxtra-Reservefonds-Konto 220 000 « 4 Delkredere-Konto 120 000 Rut O. m E nos niche erhobene Dividende 45|— | Wechsel-Konto 2429 410/36 ea gter y as d y d Debitoren im Konto-Korrent . . . . 1 6 009 732/72 Dividendé pro 1901 192 000 Aval-Debito 76 746.87

nto: xrrent-Konto 9 342 467 43 « pa C ttoren T4] 64 » 4 R414 ard Dent. * bo5 959 985187 | Kassa-Bestand 158 338/19

i 484 44 M Es aria p onio Ce N Y Gde E aag 1 Mobilien-Konto 1 000 L 162 ewinn-Uedertrag auf 1902 4 886187 Effekien-Bestand 209 127144 Kupon-Bestand 1434| Bankgcbäude-Konto 136 409 >opotheken-Konto

B P v Mg und Bank-Saldo

G3 85 D 44 159

' » 17 Ä A I .

Mare: ammr au ge nri 6 Sre 04 Ma tit 2M 5E

Aktien-Kapital-Konto Kreditoren im Konto-Korrent Depositen-Konto Accepten-Konto

Sche>. Konto

Aval-Konto

Domüizil-Konto

Gewinn- und Verlust-Konto . . Reservefond-Konto A Reservefond-Konto B 150 000— Dellredereföond-Konto . . . . . 115 000 E oe Tann 31 098 50 Divitenden-Koato 225 000 Agio-Steuer-Konto . . 185 S

3 040 19955

evte 1 95242382

8 935,80 E 1 629 348/53 858 889.95 603 13385 76 746/87

4 867 34

27 803/70 307 281,99

und Utensilien-Konto . . . (923 874,28 hd 2 000, i 925 ST4. 28

Abschreibung pro 1901 . 73 873,28

# «F Materialien-Leitand

Ee 26 579 385/17 190 9454 Waaren- unt » 919 H Kafta-Beistantd

j Verlust-Konto. Credit. | Betheiligungs-Konto

E O (b T4 207 6065 : i Sg

| Verluft . Per Gewinn-Uebertrag von 7696/44 Â Die Revisoren: | z L 5 2417 911/22 anti Rud. Schulz rug Smit | Deutsche Kunslsandsicinwerke Patent Kleber Act. Ges. Bihreibung auf Hypotheken, [94714] | Gewinn- und Verlust-Rechnung ber 21, Dezember 1901. „¿eonto ¿ «1500

| Buuruberger Metall- & Cackierwaren- | _Grundstä>-Konto , Fabrik vorm. Gebrueder Bing, Actien- | Uafostea-Konto: L reibung auf i | Gedâlter, Reisespesen, Provision, Steuern, tar-Konto (65,4 __ gesellschast, Nuernberg. | Inserate, Dru>sachen, Patentespesen, Zinsen E ena Die Herren Aktionäre werden hiermit zu unserer | und Hrpotheken-Zinsen, Reparaturen 2c Vertheilun | am Ge 22. März d. J., Vor- | Fabrikations- und Fabrik @inrichtungs-Konto rtra-Reservefonds- Konto r, in e 63 285153 m gg

M U V, j

44 —— m Läictedere-Kounto , 30 000 | (5 M IS Tate /

E - tontraftliche Tan-

5 A 4 +4. me N | den |

3eritand und die |

|

Ï

:

F

F

Nordhausen, den 24. Februar 1902. Pes Nordhäuser Bank von Moriy, Heinrich & Co. Kommanditgesellschaft auf Aktien. M ori t. Linsel Die Ucbercinstimmung mit den Büchern der Nordhäuser Bank von Moritz, Heinrih & Co Kommanditgesellschaft auf Akticn der stattgefundenen Revision bierdurch bescheinigt.

Der Auffichtêrath. an

1! gen a i Y f 27563 è, Vorfiyender 348 196/87

[4G] In Gemäßheit des Beshlusscs der vierund- (wanzigsien ordentlichen Gencralversammlung unserer Gesellichaft vom 23. d. M. werden die Divideuden- scheine Ser. Ill Nr. 4 der Aatheile 1. und IL. Emission und die Dividendenscheine Ser. 11 Ne. 4 der vollgezablten Interimöscheine 111. Emission mit je A T75,— von heute ab in unserem Ge- s<äftslofal, Rautenstr. 49, cingelöi Nordhausen, 24. Februar 1902

Nordhäuser Bank von Moriß, Heinrih & Co. Kommanditgesellschaft auf Aktien. E a i . 4 Eisenbahn-Aktienges llschaft, | ° Gesell R biermit

Die Aktionäre unserer ( j o weitere V, der von ihaen 2) Besélußf

neten Allienbeträge bis zum 14, M L GBeretrnvert beitung eutigen Tage in Liquidation getreten ift, o bei der Gandels Gesel 3) Ertheilung der für den Vorsiand | fordern wir gemüäh $ 297 des Ondelögesenkaches I -nppia den 152 P - ‘us d C

Be i. äubiger auf. ihre Socdernugen anzumelden. den 24. 1902. Ter

9 040 19955

9 97 M) Vortrag aus 1900 Lienz-Konto .

GEewinn- und Verlust-Konto

Vötttäg aus 1900. . Bereits abgeschriebene, nach- träglich eingegangene For- E e ana

Gerrinn aus Zinsen 1. y aus Provisionen G 38s Weebselnu . au! cffften-Tonto ctgener

Rocdnung . T

Stevern Verlorene Forderungen Abichrcibung auf Mobiliar .

0 + Bankgebäude. Versiärkung des Delkrederefonds . . E Reingewinn A 318 160.79

Vertheilung nah Vorschlag 4 °/, Dividende

15% Gewinnantheile des Auf- fedttraths

Gearinnantheile für Vorftand und Beamte

34 °% Mehbrdividende .

Für gemeinnüyige Zwecke .

Vortrag auf neue ung

| Venrraltungdsfkosten j

227 498/11

35 S792 mittags 11 unseren Geshäftelokalitäten, Marienstraße 15, flattfindenden Generalversamm. lung eingeladen

Betheiligungë-KRü>lage-Konto Reserve-Konto . bis í prBanges auf Patente-Konto Die Aktionäre, welche an der Generalversammlung | Sonstige Abschreibungen . theilnehmen wollen, haben ihre Aktien oder von ciner | Verlorene Außenstände Bank oder Bankfirma ausgestellte Depotscheine bis

16, März d. J. bel tex Gesellí oder Pee. Dooödnes Bu und deren Fil len zu dinterlegen

aud a de SeiCluberichts flanbef mbst d Bila: R

516 44024

Bearaten a O Lididenden-Konto , 192 000, Seroinn-Ucdertrag af 1902

[93506] Deutsche Kunstsaudsteinwerke Patent

leber Actiengesellschast in Liquidation.

Da nad dem Besélllaß der am 14. d. M. siatt- chabten Generalverfammlung unsere Gesellichaft am

4 86.57 M 257 RAG A7 P E R O O E e À

| 366 168 Hamburg, dea Il. Dezember 1901

Der Auffichtsrat n Shramm, r ail Hart, gender. stePvertreleader Borsihender

anz und Gewinn- und Ver- über die Bilanz und über die

Bank für Rheinland und Wesiphalen, Köln.

Gemäß Ÿ 244 - des delsgeieybuchs machen rir s T p 7

356 16894 27 603.70] 318.160

34 738 071

Dex Nel hausen, 2X Fcdeuar 1902 N. Gardthausen. E Der i

A ten

und. ppa. R. S@Hudnell

„daß Ernst Leyente>er, hier, aus unírrem

t

den Z1. i Voritedende Berechauagca mit dea Büchern ia Ucderciaitimmauang gefunden zu daben, desHeinigt Reedt8anmwalt

Der Branden! Aufsichtsraths: m E Die Revisions-Kommission. L von Re>lingha usen

aubgeihieten DPompel, Veorfitender ranz Limpver E atrters El

Dex Buerntans.

I. Veilmaas. ittelviefha as Sra!

lorätehende Bilanz ‘ce Gewinn: und »MNecdununz Tei N os N Benciaite e)

am 20. Februar genedmigti, und werden die i Ne. ! 3009 mit 4 VS,— ciageléjil

b. Bellia, den 19. Februar 1902 Die Direktion. Tie oren: Laemmel. G. Kuni> C. Freciéa

L. Behrens Georg Bendix W. Wördemann.