1902 / 53 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

¿Falls bei deu zur Œiulöfunug kg nngnDen 3 Obligationen nit alle nach dem 18. Juni/1, Juli 1902 [96751] [96756]

[96752] )GGY: 51 [96 E95 266] E e : ( g s Die Aktionäre des Evangelischen Vereins- ah ; fälligen Kupous eiugereiht werden, so wird der Werth der fehlenden Kupons vom Kapital in Abzug gebracht. Vereinigte bayerische Krystallglasfabriken Zwickauer Steinkohlenbau - Verein. Speicherei- & Speditions- hauses in Pforhetm werben 117 einer Goreean, Berlinische Feuer- Versicherungs- Anftalt. Creditbant Fijen Act. Ges. Bis zum 21. Dezciber 1901/3. Januar 1902 sind folgende Obligationen roh nicht zur Actiengesellschaft Die 64, ordentliche Generalversam Aktiengesellschaft. versammlung auf Montag, den 24, März 26. März E. “D mittags 14 Use, den Infere diesjährige ordentliche 2 Mar; S E S i / vat: L z rof Stein : ins wird Mitt{ 1 ¿ Worm? m sammiíun det Montag, den 24. Mär Wiulosuug engere ¡VOTDeH : : E E Mt R I p Hesellshaft werden | des Zwickauer Steinkohlenbäu-Vereins wir Via d n Vie 902, Abends S Uhr, mit folgender Tages: L L s E F g nde - 5 J Die Herren Aktionäre unserer Gesellschaft we es Die Aktionärë unserer Gesellschaft wetden Hier- As g Geschäftslokal der Anftalt, Brüwverstraße 11, fstatt- S *ed | R Hen uge merten L ation 8 die Derdinlung guf.) hierdurch- gemäß § 22 der Statuten zu der am 10 1 den ta E Ant Silbers Sa durch zu der am 27, März 1902, Nach- ordnittg eingelade n: 1) 5 ung Der Bilanz Und | F denden ordentlichen Ecneralversammlung : mit | f F L Nachmittags S Uhr, im Saale det 6d C19 S Nuli 00), 39097 10207 3 B E (19. Juni/l. Juli 1891), 91900 | 29. März Cis Vormittags XE uhr, in dei I E e bchatten Ae : S mittags # Uhr, im Sitzungssaale der Dresdner 68 R E 4 MISANE BEO P dem Bemerken eingeladen, baß folgende Gegenftände | S ‘Tagesordnun I j j Juli 189: A8 0 87311 103289 103290 (49, Junt/l, Juli 1998), 83798 90208 99294 | Direktionsräumen der Pfälzischen F ctifeitenden Die M Aftionäre werden hiermit eingeladen es ale der Deutschen Bank zu Dresden, Johannes- " Psorzdeim den 1. März 1909. E. Verhandlung fomn j sberit 1901. E {i 17 Sli Suli L19842 4 Es LARES FRGSRON E G0 TAR 1NKk1 Qs y g Ta Den D t f g p IL l s Eis 4 So& (K e Sas Sl Î f. Z K S A s L. 111981 111852 113653 121622 129280 129284 (19. Suni/1. Suli 1894), 93471 103986 123107 135182 Neuhauserstraße e @, 1, Sto 4 E S ierzu einzufinden und sich nach vorgängiger 2/1, stattfindenden ordentlichen General- Der Vorftand. Berlefung des Gef as a 2 u z über Genehmigung der Bilanz. j 34 ( i4 C2 148505 L 242 H IOZI 4 [t 7 E ¡0 { 19; Tuni/ E: Fuli 1895), 384262 91 721 91888 92277 ordentlichen Generaktversammlung einge aden. E E durch Abgabe von Aktien oder Hinter- tialältua eingeladen. (€ K G. S bi pg Á 1901, F Entlaftuna des Nor- ¡11687 116840 161798 151799 151800 153003 169248 150400 (19 Sunlil. Juli 1896), 97790 104660 ; D ray legungs\cheinen über Aktien, die bei dem Vere ins: ; Tagesordnung: ; A 4) B ericht des Rei fionge ths über Revision de E j G61 ¡04662 109182 109183 109412 109414 199825 121114 137138 137135 139140 141285 141607 1) Vorlage und Senehmigu 1g der Bilanz Lees vorftande bei öffentlichen Behörden oder bef 1) Vorlegung der Vilanz, ver Gewinn- ünd 196638) Bilai \ ) Y 1 i V4 Lud Y 44:4 245 Í- F d: GU M E W N N 9e », P S 3 7 7 4 É s Á (Tis Ç L R s j Í sda i6 1 l 16857 157 15) 167 154 159826 169897 LG1550 [61551 1615592 (1% O Juli 1897), “s 19D der Gewinn und Berlustrechnung, Bericht De einem Notar hinterlegt find : ausz uwetifen. N terluftrechnitng Pro jc I) E, 10e Des Berichts 91 He iTutend abz1 lte; »P AERERERS Ge- | | 3) una ha 6s. A 0 98651 99907 99910 108797 114561 11468 114504 120936 122731 125083 125088 125091 Borstands und Auffichtsraths. Die Anmeldung beginnt um 110 Uhr Vormittags a. des Botffändes, neralversammsung der Aftio: ire unserer Gesell-} 4) r Beri j des ie 3 tens 126700 140736 148068 149460 140864 L6BODT LSBAAD 100A TORIDI N N. JUR 1LL0N 42) Ee Les Some uny Sf heater wi E10 he LAREUS JMBEON b. des Aufsichtsraths haft wird hiermit auf Montag, den 24. Mäez | O he bis 18. März an unserer (U (5) QUNO 164 Ln I 5 ME s f G G f E A A ( Nf Eta ho S P e Dw p / ' c ö f S Sis Us j Pfd is L j f G 82171 82661 87609 91467 91469 92801 92807 104229 104921 104929 110079 111047 111050 112515 3) Beschlußfassung über die Vertheilung des Nein- worauf die Verhandlung selbst eröffnet wird. 2) A shlubfassung datüber und über die zu ber Fa id Nachmittags 25 Uhr, in pati Ge- | Biejeni L er d ju hinterlegen. T, 2109 112161 1194 (19408 119 119774 119772 120649 T20649 126296 130467 130468 gewinns. B Dio G 4 der Sordnung sind: Jellentde Vibidende. E [häftslofkalitäten \stattfinvend, anberaum | Her! amml ? gen, werden ae- | Eisena en 28. Februar 1902 H 18 L S E a 24 1 \ R 6 12213 149 Fh (52198 152206 104743 154746. 161995 161996 1) Neuwahl des ganzen Aufsichtsraths. pte A E GerTaeerihts 4M das Neor- 5) Grnitla stig des Vorstands und Aufsichtsraths. Tagesordnung : | betén, thi Yetnen rechtzeitig anzumelden | d E n Siceuadi Met Gef LIE 28 10 R Ÿ ult j 0) 8 N O8 SG438 S487 D374 STHA 4987 95448 95451 95462 95455 Diejenigen Aktionäre, welche an der General- 4 S Da 157; AIIRGOA f 4) Wahlen in den Aufsichtsrath Erledigung und B l uhfass1 ing über §S 26, 27 | Béftlit, ven 1 „ny [302 | Der Auffichtsrath. / I (2) A 4 100A i 105043 105948 106574 106577 107904 112860 116241 116244 117936 | versammlung theilnehmen wollen, haben thre Aktien 9 B 2 ind Antrag des A1 ufsichtsraths über Zur The ilnahmne dn der Generalversammlung ift und 28 dér Statüten, Ge tehmigung uno Gnt- | ie Direftion | r. Wern Borsitenber FNAN O P T TaRgA 1 91349 134113 134389 136366 137060 141966 142176 144906 149911 gemäß § 21 der Statuten spätestens dret Tage E dié Jali 1901. die Festste ta der jedet Aktionär berechtigt, welcher feine Aktien oder lastung über a *abre¿redbnu | Reichel. E, ‘erntck, Borithe E Os [49919 | G44 150147 150148 153330 162376 162381 (18, Sunt/1. Juli 1900), 82138 | vor der Generalversammlung, den Tag der Jabres: Vpibenbe und sie Citi voR von einer deutschen Notenbank, oder einèr_deutschen Verwendun F 15 S | [9004 : M EE S i G 3997 "Q j [1 ; 44509 86 ¡68 Q TTOT SSOGT 8996 »l D 92512 99813 95368 958370 103435 103438 Hinterlegung und Der hon iee ezusel ravantagen N ors and und Auffichtsr, R & tac it äbe orde, p oder etnem N ftc ir aut sge tot H inte 71 Schweinfurt, J bri iar 1 O2. f [962 (Oi A / E A i: | “Actienbad zu Freiberg. ) A 104A GATISNI bs 1D DORAR 4 A 19710 Q à 12 11691 j f » u hinterlegen, und zwar ent- rei Lth jotno f lbe | Le uDtger aus den Schuldverschreibungen, die i 103441 108166 108166 111069 111073 111076 113714 113715 113718 [16909 116911 [16918 [16919 nicht mitgerechnet, r n B S S S 3) Ergämzungswahlen für den Aufsichtöratk leg S sscheine über solche spätestens am fünften Cramer’ sche Mühlen Act, Gej. | die Elektricitäts«Aktienaelellschaft orm. Hmm l Dio _ordentliche Glencvalveer sammlung findet 7834 117836 117896 117847 117838 117841 117849 H 7843 118093 119952 119953 120770 120777 | weder bei unserer Gesellschaftskasse DDET DET D Gebrudie Geschäfts berichte i Bd b 8 Nei rwaltungs- Tage vor ‘dée Generalversammsung, diesen E (GNGCIEHT A H 4 E ce, s D 21. März 1 120774 120770 124846 (26847 128416 128418 198426 133146 133150 188161 135810 135811 135812 | Pfälzischen Bauk, München. abe 1901 Ponte ved 15 März d. J. ab bet den Tag M, P RELLe!, entw Der Votstand. | Pr dds E L E mitt 19s 5 16 l, M SRREARE Les G L E 136271 186276 138120 198143 148137 140208 140215 140216 140217 141807 141860 141865 141867 | München, den 1. März 1902. N SCHEe E unt Bee ir G gcitORANER 1) bei der Gesellschaftsfasse in Riesa a, E. i. Gtamer. |- ers qecasiung einer Anleihe in | moge L He, int Neslaurmnt’ zur Gerichtsshän! [48468 [48468 [148470 1 (8471 148 472 1 148473 14847 148477 148478 153099 153098 158929 158930 | Vereinigte bayerische S E Ga aas D oder in Dresden, ode [96707] 6 e 1900 L Derpsandung des | ies "E. agesordnung : 10H09 M Et f : R O j T Neti sellschaft. Mast c As ans 9 ili Deoutf L is Ä dts ais z / Duatt 533 des Grundbu ür ZAges j 168981 168982 168087 1GI867 160868 168860 (18. Jani/1. Juli 1901). e EnE Zwi&kau, den 1. März: 1902. ?) bei der Dresdner Filiale der Deutschen Actien-Gesellschaft für Seifenfabrikation | mégeaeben bat, weder mis | Vortrag Fahresrechnung behufs Stüde vou fünf e bligationen àù u 2040 D. N.-W. Dev Vorstand. Der Vorftand Bank zu! Dresden s E i / s | Fen t Gia i A E E S | _ Nicbkii éi ina, sowie Entlastuna des Nar 106181 10 19, Juni/l. Juli 1591), 1431—1436 18 JUntl. Zuli 1893), 6376—6380 A. R öck. | des Zwifauer Steinkohlenbau-Veréins unter Bélfügung eînes mit „setner Unterschrift vér Kaiserslautern, Ae es vom 4. Dezember 1899 einge- | Gd un jung, sowie G N j gi J BO ) A ai U) [9 huni/l Ful 1895), 3811-38150 (19 Su. Sul 1896), 11011105 [96870] i | H e H. Bera. d VBtinther se he enen Nüummernvertzeih nisses hinterlegt Ti rren Aktionäre der Gesel llschaft n erd en zu | i laden, | Mi ttwoch, den 26. März 1902 m ) nbs umd Mf e 4 pf O : | N A N f l LER g a Lui ad GOAR A 14496 44430 67491-67495 | Königsberger L Berecins- -Bank. . ck Zur Ausüb1 ing der S U nf ercdbtiauna tn Ser der m. 20 März, Vorm. 14 4 h. im SFabrif- | Nachmittags # o, der etnêért Versammlung | ( s Vie ven 4 ung 45 i 3 0 L A i i L [1 E U 5t466 | Sener: iversattimlt ing is eine auf Grund der vor- | ffs éi sie | DYemmi3, Hofe jer Katser, einzufinven S ; 1 Si 0 ¡78 1700 50246-5250 11781 11785 43188 -43130 51466-51470 73616 bis ¿ 6758] Gener armerjammiung ne (1 EL D lofale tattfindenden ordentlichen Generalver- | }) Fraänzunaënak! 1 Aufhtärath {1 Zun u | 2), i Ï 10 (18.5 (1. Suli 1900). 13294 13295 (a1 ar 20 19911 [9920 Dié N ftionäre der Köntagsberaer 3e rein8-Bank ü M d l hur Strelißschefnvotheßkenbank. bez ine ten Aitnte rleg jung ausg N, H Or Jo ginn sait e ü, gel g ch Tagesordmung der Versammlung: j L THATSTI ] s n v O (0020 (O n (0a (M O0 (04 \ %. Uni A C * S Q t D (12 E43 morNAt h ck Di ta den D. März j e i Pn M- (5 by 5 b 111 (i 5 ulecaetr So 7 "a i | F) Heil LUNT a Ung b Ï A VDCruUTun d Er 1 L) Ai eriragung n HAamenS-ZITIe! »{! eCASLU 4: iR7R0 42 430 53516 3520 S1 1 D815 976-— 980 (18. Sum verden hiermit zu der am Dier . n Aktionäre zu DET énéralversamm [1 H) { vorzulegen timmfkc irt Tagesordnung: | i: P h Ö v (0K A A E x ; - j DLISN A SATAA-—SOFQO DOARO A E ias \ 1902 Nachmittags 5% Uhe, im Konferenzzimmer E Wir beehren uns, unfere ils 1992 ibe erforde ri, deren Ausstellun a bei eter ßéêr Berit pes A Í Aufsichtsr Gas 1 Q id Ton é ‘trete: n _Greditanstalt IT p Der Se HaNtSDe Ti t O E Cr Ful 410 n NALe (Es von der Ostseite. statt 8 By März Ds, M 0V: a : s 0 O I T tDCT | vultrte uns Gan ‘oánon la Nortrotor der Kae des Altienbades entnotúimen werben +1 A 1A ib der hiesigen vdenitichen eneratversammtung | mittane- E n: Sra ftrelit im Bankgebäude | Ned unter L p / E IRTIEE Stellen das abgelaufene Geschäfts ene, G Gute 20e ved A f! als Vertreterin Freiberg. den 27. Februar 1909 And . i Jal 4 - 4 “L u o É. s  d, d j L \WYILda 9 s S ? Oi \ mina Ï r + L 3 v %- V p É Â en M Ee ordentlichen e E Driieiate satt DeSCN T Ret p Ane E Es der Generalver Vi aue ige des Rechnung Al L ») Mah (4 Ber Auffitsrath 1960062] ) L di d Ges ls it etmnageladen. M L i eraeßként oinulaben ! ! ) E Fntlaît q des 251 ritan is ufhts j pw S e i R, D cktabtrath (Gewerkschaft des Steiukohlou: Bergwerks 6 omman l e u | Tagesordnung : i Bericht | Aemeva werm geordmuE: Zede hinte rlegte Aktie gewährt eine Stimme Nteumab l des uffe: aths | L d d anti GBraî S auf Aktien U. Aktien-Gejellsch. e} U UFIETiG e L - rp i ans t j orleauna der RiTant : 3ewinn- H 6 a (i i hter ers T4 M ju hr ree [ltigf l Kaiserslautern, l. März 1H )Y2 | A vos o A E G Sei ait tats I ( 3h L | R DgT Ln 4 Februar (1 Tattge Dabien )eT Her toren, «V B E 2 ervate n e j eli: Kontos uns des Goschaftöberichts E [chri tlic e Form bleiben i Vi rwoahrun I DEY Der Vorftand. D ate t At Le pt Z », Zta E, lis E L Mechernicher Cousum Verein Act. Ges, iolaulellon Nuslgosung vou Autheileu unjerer | Die Bekanntmachungen über den Verlust von Werth- er E I “oten technu A i 901 Selenia aff. Ä Ma Y N. Feibelmann | E ues spátestens am zweit dew Tag vor Bir beebren uns. dié Wtnnäe : Zefell Li N i \CI0gen * | nantore ) ? C ung 2. rslo)tene Geschäftsjahr "Ie 7 i iti iti 4 lésa a. E., dén 1. März 1902 HTEIDUNgEN } H E V -_ \ E -- e u Auleibe M nd nacht Vene mm orn d ( n “T piel cen ve finden fich ausfchlief lich in Unterabtheil ng 2 aa Nertheiluna- .des Reingewinns j richt der Meyisgren r Lat 3 r f Z4y | sf S hy 5 o [9010 | Sew Versammluna bot - Reichsbank, be! einem haft zu der am ch=ountag, Den 23 März Di E, i G R9 00 T 126 L198 20 j chlagenen rthet j E A at” C caint Li Speicherei & Þþeditions-Aftiengesell schaft. | A g REA i 79 390 402 407 408 409 411 434 | rgea211 E | d Entlastung: des Vorstands und Aufsichts- | Heine und Berit - Xonto 01 Si Der Vorstand Mosel O Aktien Gesellschaft | Notar oder bei einer anderen durch die Landes- Nachmittags €# Uhr, zu Mechernich im t N SOA AUA ACO O E ROE M “T O od Gb Dbbbree i ths r Gläfbigerverfretung ute ZrenbanD- f Glü ckm N E iz | | regierung azu für geeignet erflärten Stelle | „Schwarz“ fstattf muferordentlichen (Be 137 445 478 009 644 839 986 A An Stelle des verjtorbenew Herrn Albert Vittmar | E Kt E ae FS Sit cbäftstabr | efollshaft) iber rüfung des Gefhafts- f i Meß interleat bab / i neralversammlung Í Dis Nuszahlung à 4 L000 pro Wu erfolgi t Herx Kaufmaun Otto Schindler von hier zum | ant dreter Mieptoren sur Das E F » der (Befdäftalsane io ( (ft; B y j 4 4 A) U s En Se E g F A Ino Blute S Un p HeCTMAarts \ ORTET7 ! n UTTION (H ckT Det Sia rmit 117 ordent Ebene 7 L D T4 M 72 Tagesordnung : vom L, Juli L902 gu Veitglied des Aufftchtövath& in der lezten ordent- | zes C DO flu ußfasfu r terteßmiqung | Ls 1] Es ie. i sichen Generáivert ammlung, welche am Diens- | 3eridt uber 3 laufer eihäftsjahr bei den A. Schggfihguseu!schenu Bauk | sien Generalversammlung wosiver Gesellschaft auf d Aner [ur id L e M Goa j cliusi-Konts Vüchsisch-Thíiringische Actien-Gesellschaft läa , deu 28, März 1902, s Vormittags | (leftricitäts-Aktiengesellschaft » Bescblußfaïuma üker R iterfübr WBerein, VBoulin, und dosen (Filtaleou, : Dauer vow 2 Jahren gewahlt; was hterdurch 2er We!MasTsPDeri E s ade Crt deka 3 ríitans& und r a Í Ÿ ; / L L 1 2 Sis Sev Gia B 3% r ie Aufl es (Sesdäfts dex Essouecr Credit-Yustalt, Esseu, röfentliht wrd. (S 244 des" Handelsgeseßbuchs.) f und d Fermnne- ung: SETiU m wie G E E füt Brannkohlen-VerwerthungzußHallea/ De S E n Sry esellschaft stattfin E j vorm, Hermann Pôge. Io E x vai T der dexeu Filialeu, ZSalzuugen, den 28. Februar 1902. Bernerkunge 3 ZUufichtsrc den | 2 res ori ang tiiiRis a j Tf Pte Ee A aan etingelader T'agedorvunas: j Pöge - tanei Tft Aa m t Lai , Ï v Ä Q d vas x E Sz Z 4 » D | Hon S (Arz S h TTS C TC ¡CDTICOU 1n 11m Pro F IONAT t 111 nt e _* C6 l @ i Ï irna Wob, VBoev, Aeu a. d v loiter Äktien-Kier-Brguerei ZUlZzungeuU. f E l Seiéftälotale e-Gdidaglenmn vond Vini gra O i 20 9 März, Vormittags n Uhr, O) g n 1) ¿A Ps L Lot eiti L ina talien eia, vätestens am (Gewer tichasts ale in Castrop i wu | wsgeleat. mahriun .- er p ! tpr e E “s y F aale No Brant Hi fol Bode, Mt aadeburaer 2) Vorl at ; s Í ana Di N j Dis H närs “u RBer! 1 Ai neräadortecr dritten T age vor der Versammlung * Tren L auv op dei 1 März 190 GALA! _ trronare iche ibre Stimmrecht ausüben wollen, f 1 D r Car 15 es s E straße 65 in Hallo 5., anberaumt wort 3) Genebhmigqu d ) | ck (&ntiaitun Te rram-Gesellschaft in Lig Y zu N Nota s; y Ge il s Dex Grubeu Voxstaud Gisenhütte Frankenthai, E e E i— Aitintaeai h terlegung ft näßbeit SEYLUNEREE der rf rec or y Parti v vid P d 7 efellid o 1 Befcheinigum ter L E- d \orntichen - bet pan romtor riequna é x 1) Morleauna des (8e ita f r HoDun y) Hartstapitals d ° : taa L «D Bd l L Adr 4 Î C Laulmahung M, - (5 Frankenthal. j ¿ L s h daR r ; , j (R ov u IDIeTe S ri im j N d Y 0) 1T1 iTen ¡patestenä@ ant F Mrz l; jdn zu B 2 h S ¡has! i hit la s » j { Mmoähoptiinie be Iunt | F Tre fi g 5 De e n - I, It a r H ck r, 5 nd T e TNeCT ck11 Ini 7 4 . F 4 4 F Ct Lr IULpIDAI _BLCTODDAaPIeCTri Ie " f ne p v d î e MaTIl81 l r Il Ì 17 d P d N “e dee 5 G s D PA E B E 4 En Uulcibei en di Wèalsta [L v Getellihast werden hiermtt | t m Notar binterleate Aktien bis spä: | 190 bei unserer - Gesellschaft E Gewinn- und Nerlust-Konk Met, den 1. Y O2 Vo rmitta gs d j U Hr , Es (i 5: Uu L 4 Ï Ï Ï -— à s A As N \ L D E Dp E a C .. - Ï mn “IE ¿ i é Hor . F s i g e v #: s Ba T D UELIFIIE N N ; M0 Ï : : R D inadiie do U Mürz 1902, | teîtens- Sounabend, den 22. Müärz d. J-- | bezw. Berlin vate Bas a ) Bericht der Nevisoren lber 7 Drüfuna der Für den Vorfi igenden des Auffichtäraths i hom S r Han N s G as E E "Sul 1909 act Nachmittags: 3 Uhu, im: Lokale der- Gesellschaft | Mittags. 1 Uhr, in Königsberg: i. Pr: P E : Réhnungen, der Bilanz und des Gewinn dustrie, Schinkelplatz 1/2, stat General n E “— zk K E il l n rorionon 11 D Ï C) « ä G, a Í V C7 Á Buch} be B. zu 500 M iu ociden vrDeutiicheu enannte | der Königsberger Veretrns- Vané: hinterlegen und | ¿euftrelin don 28. Februar 1902 und Verlust-Kontos für das verflosi ¡ versamm! ung Taeben!t eingeladen y . D E Es L 129 156 & uit ciugelades »abrend der Generaivertammi „Mnntreriegtl ¿azen. Bertin schäftsjahr § so M1 S s Tagesorduung i s i 4 i E Lane Tagesordnung . FTönigsberg: i. Pr-, den ¿ärz 1902. Mectlenburg- E E ) Blu über Ertbeiluna der (Fntlastuna * Nord-©O iee-R Yederei Hamburg. | bterstattuna E 1 E & Ï - s R G t -. ivi 3 Boritands 7 d lufnchtèrato@4 Der Aufsichtörath UTTIani Vorstands und A! idtäratt e Ft ß: anf Ï Sit tf j h L jomuerfte . anDertit. [ y el j geiaujene Geichastsiahr 1900/01 | dev Königsberger Vererns-Bank. ie 1) Beschluß über Verwendu | 1! Dienstag, den 18. März 1902, nd d du v " H t S N N j ; Tes ' ñ i G be Ï e ria é y V Aadéunaiiaineded: MTO Ter 6754] Sächsische Glasfabrit: ) 2 11 von zwei Aufsichtärathämitalt Mittag és 12 Thr, Ï 5 baf 1 f Hl fa zw x . F : i : b Vort vit Verziußi ciu über 15 Sd cigene Uftien, weiche | T4. iechzehute ordentliche Generatverfamus G) E B dreier Vlevif | i a - Î f " neunten ordent Ï KTLE ten Le S eral a ; il Lerbeilkern ir niere ! ; R 3 Ï R fahr! mtrh (emnung f! 902 lichen Generalversammluna ) It ; Í Ï Î Freitag, den rz a. C. Vormittags Ue A ¿eDltchaît mender uin Y -Beendorfer zèleinvahns | iuna èe: : A der Aktionär ist bef ral i ¡leid # Uh Í Mals(atl Buchad. Le 2 Mall DCICUTMa Ï inen Ce .— E Marienvorn- Be Diensêstaa. den 25. Müärz 1902, vort Na» L : Ï : I, : ] jamm- | S g! D 1 ibr. C y G tIgitunx« « nMmTIEra la, ; ir 10 in net C Ï t Ï Tages B! q 1 14 Dex T Mr ger uis Ute N E E | Fete ‘iltdart. nutags N - he a: me 600 M giebt eine Stimme ‘de Akti eid j ck y Tagc&ordnung y ulttetäe a lbdas t i Ey S R T aaa Gde N zwei timmen Í r fein Akti | i ) rzeidnt! e fs ! d Á ? k Î Vi j Ï T o N g és v4 rdentiichen Generaivertammiung Ï G N * y 11s 290 Stimmen in | i } : ) patestens 5 Tage r T L0u Nu H N C LE U T Mitrtwvocaz, en: O1 Nära- 190%, Vorm: i IaceorDnuna Dielontnes Uft a, i i Ï i r | vor dem 25. M5 "E tatt Birekti urt À eutral n Mortgage i in Uhr, bâitétota haft utt f hâättehrridts stimmung theili eabsicht | i r Bank für Haudel & Audustrie. rbe é M b eere bas (C Wey dah uy a Us . “4 tarat ri spätestens am dritten Tage vor der General- ! 3 Donn ; | Berlin. Sin! ae M S ' V 0uds. h), WH1ELaG. 43, 80 INALTA he Ce cAGaSOCDRUnGI : E r: fbtutfafum versammlung, ¡war bis Nachmittags | BRor- Berlin, d : A E : u ; B Fraülcaihai Ftitaie dex Wfaizischen | wi | u l Uhr, dil [ftien r den Depolsd bi | stand der Gesellschaf Berlin A8 ilme r8d orfer Borftand vor Eröffnung der Sencraiveriamm- chICTU dil bei ly abi) Vuaul R : bank im Bureau unserer Gesellschaft Halle! Hamburg, tin : L n E L ung Rüdzal i gezo Baud ion) i f Ee a. S., L ritr. 14 bei i fe } Der Aufsichtsrath Terrain-Gefellschaft inLig. tandern E i Ï i i j y j Dcr Aufficutérath ¿bli L aiijidà, Ld s Dex Uunifichtäxaih. Ricóterat Halle’sher Vankverein von Kulisch, z i rit j g. G ziveriammi Kaempf & Eo., Halle a. S., eh Q Es a gay s i --- Lor Allgemeine Deutsche Credit-Austalt, Ab- | Donnerstag, 20. März 1902 Nachmittags 5 8, Terrain-Aktiengcei ait | 2 e . ap Ï Ÿ Ï g. _ À ne T TTCHAGCITCT Ms e F eaoe ritte M i hat oder theilung Becker & Co., Leivzig, | G Uhr eir - mae ia A " DufSveremn deutîcher ehrer, ; i B s g C / _- lo y | fin ordentiichen Geueralversamm lun V Ÿ o _ck Ee Aae OAiPfer-S0inPpugie, : res En E Privatbank zu Gotha, „Filiale Leipzig, | E e E *| Montag, den 24. Mär: Actien-Gesellsch. ma | CIRIISSIISESEIIDE: E Cmeral- u cas. ) | Tagcé&orduun A, ap D Hililidiii ae h f criammiung E TPs Magdeburger Privatbank , Magdeburg, | 4 age ing L V ormittags 10 Uhr © ordentliche GSencraiverfammiung ; de, Gcucraluczxiawuwuiuug L pa m . . . Breslauer Discontobank, Berlin. j N gf 1%. März 1902, Nachmittags 6 Ubr, ñ E es h Lab E ta Ï y s it doppeltem Nummexrnverzeichntf N E Bene t d D 2tds S h Frs 4 ala das B Fo Ï Ï G ' j f I r - A - 4 CTA2i ( Ä d r E 2 j i D ' 1 j _ i; r mit derselben Frift die Bed | : E 4 verfammfuma cis lucZant L itatt. ; Ct Tw eiibés i 2 104 Di Alti C Tin, Notars Ï L Î L LDIN tITO î D 7 Ï S D T E C ió. zum 24, Mára Is. i - : tbun E E e E y Tagesorduuna Tagesordnung i E r orftand. vas CTICYUAg "az, y y i B rich : 274 Ha r x. Ï N z Ï y : do Ï & p Xe S eh? t z3 Der Äufsichtörath, j i y A S 7 2 3 | Zolunger Danté. y at acfialn Ebi Siu Eta y Bei Ï ree ú ¿s _ R ortan i E ¿ anes r E Steinhuder Meer- Vahn. | Allgemeine Gold- & Silber Zeit Y D D Ï N L 2 Ö OTO T Ï Aft LONArt Der (He! U H P d , q L E L S L i Ñ | 6 lhr; demtiichen „V l ( Scheide-Anstalt. S : | «dts : Eu DET tit ner außerordeuilichen Genuc ralversammlung | Adil ; y j ' : L di Dea C L " anevorduung. Mittwoch, deu 26. März L902, Nach. | Der Vorfitcude des Auffichtsraths - y r Baut für _ j L, vi Q s a N : D mittags §1 Uhr, m Saale de c Y Dandel « JIuduftr Ver!tm b Vcriin Mär: d. À ï ' Ihr Vorm E y L Das | Bab bburag etnaclat i Dreéduer Banf Berlin spätestens 3 Tage E D a r ven M ?ROBRAZ D Tagcsorduu j s vor der Generalversammiung den Tag der Ler Vorstand R) ta. P L è Agco g I P 4 G » I, Pa b d F - 3 Cc [Dc a La B G & dds, i *uffichi: « l 1) Ecbôöhi Î Î d Gay tcitiner Portland VA INcul ¿arif OVunterlegunga und dee VMencretveriammlung A L A mla ! er :Ère M ecer- Bat m è ¡ é i pez 11e mit gercuet diss Uhr Abends a ai i i i ì paiciicas 4 Tage zuu fe des Baue | ttiedô? j Sounabeud, den 29. März 1902 9 | Asdefffl- und Gummiwerke Alfred Caimon : Lu Cl DAURVLC ih L LiL L CICTITUIYUZA, | vorYcx d AICTLL WDCtieiizWanioiane CTLEGCT Li run det i i | | Vormittags 10 Uhr, Ï L L H l Akti ngeseilschast, Samburca x L ; ¿az c ckeT el ba ï baff L f D ti 3 L . & te- e . ck da A Z E N ä F L S i Wi , deu 26 MRäzz ! Ml ; von Aktien bi crbältlid Î ) dieser | d ferihi 7. ordeus Geri ine, i 4 Ordentiiche Generaivertammiung 2 088- » 4 T) N N » . U - h S Î AY m = m (f i » Ï u A D y n S b. - Í D M I 2 ta D Rd a Auiüedogeath D T 6 he 1 i Es Nu iti cJási eas. 4 ¡TriiOms umu durd d B nag! Î A [| lichen Generalversammlung T erratu aven ven / 59. När F 190 N Com eroags ; - T rdentltchen ! ent!prechender De u 4 id i | Tageéorduung L L u 2: Uyr - : t atis i igó 7449 anenattatdamm s j : unt der Pr iuz Han j j Torít l Nfktien gezellschaft TageEorduung Y 17 o h - . Ï - 5 g 1 v - un A (Ag * sor duung ta tebdernahme der Verpflid j- f - » “Liu L aud Tages0: N Ung - ; LE L abi aas ira aab ding. 5 linien Stol: —— Di N Reb P a vf 2B : kle benu. «d der Sewinu- und N E n : ! ms qn Mcêômeri im Fa | j Ï e cdi unan ti B y * erforderli 1 Aa : ¡ Î + ¿ Ï 7 Ü S #&- theilu ì CA 7 L LLUV D L1H F ® «ls VELAALTT* d T Is és V H} : F A I j K} c et F A I e ths! ey Sg ü Í D oui «h Ä C Li Vi s N 9 L et M M PET S A SLE s Í G G Ï y N E. mg a M E Ì i L L ld YG8 i f Fs d * t j E idbaffeci id wol Y Pommeci c DUPu: hi ¿- Y E) Wiz 4 A t #1 Se t d # Maiiroad V P Au Os Tex orau de Bekuts Fheilual j Á vit d bt »cidang Mh NerB urs ] 4 FE Í L 1A V4 LELI x x î a R E i 6 S‘ i è z Di © D T Dort, g ¡ N verd n if ufgefkort i ck Le Um Die ATtonäte De Di « 0h Lid z 2d inem Ver wcichi 26 7. Marz 15, März d. A d vollen, Tee Tei ifizai fei A4. März 1902 Í i L é e D : Statuts bis spätestens am ieyien Werfkitac ge v vor | : Komtor, ) Diuntetictewg e Mien Daten s dis L y is n : E der Geueralversammlung | Vorstande | lb! tempel p : zuz 2G. März cx *%: A! Damdurger Fitiaie es c iri, a D -_ Wunstorf intut be 4 i Alt M : b Ÿ SCE Deuartchen E t S“ S « e] Ï B : 5 He H Pt L I J p G Ja Dp » F os eiche 9 2 y Ï : unfiori, ì 8. Add Ï tettin, in A Söque, ede 1 mdr, u Houston N Gei G Vorftand "u Vas Dien, pes eas Tei Vorstand | qu Die Direktion Hamburg, ch5 D E D d 6 - Ï c Ds dee.» i é e d E # 3 s J Ceutral ÜUagili I ( ONI | F uf babn A i B Der Vorüand ckAHULi Wang: cic ail ¿ddaicidsn. Y. Vi ; j der Séectitinecr Portland Cement Fabrit Poammci iche Vapoihc ten cen Wan Der Vortand. N E K E K À Ï F s Ui 4 ï N A“ Ï Ä. Î D - n Ï L n g Î è Es

&

F èck d Tw