1902 / 55 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

mitgliedes, oder wenn sie vom Aufsichtsrathe aus- Vorstand ausges<i I i; R E ¿ ; L N b. Le E E _ Ge D geschieden und an deren Stelle Achtel- | Figur, 5574 Chatelaine Empire m. Widderkop lastishe Erzeugnisse, Fabri Sch d g a R AntersGrit des Vorsigenden desselben Me und Sinebdermeister Friß Schaadt und | 5575 do., 5576 NRing-Figur, 5977 Chöteïlaine-Fighr, frist Bea gt. meer nt rf Februar 1308 : t c c h e 0 Biauna Sesibieht, indem mindestens wel De nofner Veltnrich Tledge, beide in Oldesstadt, | Obertheil oder Schließe, Löwenzahn, 5578 CGhatelaine, N 3 Uhr 40 Minuten. :

9 9 6 . 9 9 Vat ) Mis is ; S Ft c : L Vorstandsmitglieder darunter der Vorsißende ode n 98 F, Mistel, plastishe Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, | Nr. 219 Schwertfegermeister Peter Dani D ih R <s-A Î Q d gl < P ß \< 1s-A Î q dessen Stellvertreter der Firma T N Uelzen, r énigiiGes Wai Gt E ani 15. Februar 1902, Nachmittags | Adrion in Solingen: Pa>et mit 1 Muster fa um cl en cl n cl (r un m l reu l d! ada N cl (U. chrift beifügen. geiches Amtsgericht. )r.

¿ “gé D 5 ¿ l : L eine aus zwei Hälften gestanzte, zusammen genietet . Die Einsicht iu die Liste der Genossen ist während Smuinm, Bekanntmachuug. {97429] | Nr. 372. Firma Wilhelm Binder in Gmünd, i M 5 75 Berlin, Mittwoch, den J, März 1902.

u i nt i (r. Di i Scheide aus Balonitt, Celluloid und allen Metall der Dienststunden des Gericht Jedem gestattet. e unser Genossenschaftsregister ist heute unter drei versiegelte Pakete, enthaltend je 50 bezw. 48 u. | und in jeder Galvanisierung für Arkansas-, Saab, Köuigsberg i. Pr., den 27. Februar 1902. “r. 21 eine dur< Statut vom 5. Februar 1902 | 49 Zeichnungen verschiedener Silberwaaren mit | und Dolhmesser, offen, Muster für plastische Erzeug- ia Königliches Amtsgericht. Abtheilung 12. errihtete Geuossenshaft mit der Firma „Spar- | folgenden Fabriknummern: Serie 126 Nr. 1258 bis

ens [genden Fabriknum i 6 Nr. 12 nisse, Fabriknummer 100, Schukfrist 3 Jahre: L Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrehta-, Vereins-, Genossenschafts-, Zeichen-, Muster- und P, über Waarenzeichen, Patente, &ebrauhts Marbach, Württ. Y [97431] und Darlehuskasse eiugetrageue Genofsen- | 1307 je einshließli<h = 50 Stü>, Serie 127 In das Genossenschaftsregister wurde am L. März

Tae l i emeldet am 12. Februar 1902, Nachmittags : muster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan-Bekanntmachungen der Eisenbahnen enthalten find, ersheint au<h in einem besonderen Blatt unter dem Tit

alt mit Zube GLAnlieL Haftpflicht“ und dem S E GOEReERy = 48 Stü, 30 idi <mittags 3 Uhr v

N S En ; lge in Zun eingetragen worden. Gegenstand des | Serie 128 Nr. 1356 bis 1404 je eins{ließli<h | Nr. 2198. Fabrikant Otto Stamm i; entral- anDdelZ- Me Î Én P das Deut c Nei

“ay T K ‘ein Es E bauk Großbottwar e. G. | Unternehmens ist der Betrieb eines Spar- und Dar- | =_ 49 Stü>, plastishe Erzeugnisse, Schußfrist | Solingen: Pa>ket mit 1 Muster für ein Taschen si N / e (Nr. 99 B.) a D: gere gen. y au lehnsfassengeshäfts zwe>s Gewährung von Dar- | 3 Jahre, „angemeldet am 27. Februar 1902, Nach- | messer in Form eines Pfeifenkopfs in allen Größen 5 s

1902 wurde Ka l Fis Se Bribatie vom 23. Fe ruar | lehnen an Genossen für ihren Geschäfts- und Wirth- | mittags 42 Uhr. / und Arten von Schalen, ofen, Muster für plastische Das Central-Handels-Register für das Deutsche Reih kann dur< alle Post-Anstalten, für Das Central-Handels-Register für das Deutsche Reih erscheint in der Regel täglih. Dcr ls T LEE S Il è er rivatier von Großbottwar, shaftsbetrieb, Erleichterung der Ge danlage, Förde- Gmünd, den 1. März 1902. Erzeugnisse, Fabriknummer 770, Schußfrist 3 Jahre: Berlin auh dur<h die Köntgliche Expedition des Deutschen Neichs- und Königlich Preußischen Sktaats- Se beträgt 1 f 50 9 für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 4. Y Marbach März 1902 rung des Sparsinns und Beschaffung landwirth- Amtsrichter Niethammer. angemeldet » 4

L j L am 13. Februar 1902, Nachmittags Anzeigers, S3W. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. Insertionspreis für den Naum einer Druczeile 30 A. j schaftlicher Bedarfsartikel. Die Mit lieder des Vor- | Grossschön Sachen 7590 3 Ubr 45 Minuten. : ag pp C Ia U E EV E A E CO M O IESE NEAU R A Q MR M Spr I “e r E L n K. Amtsgericht. stands sind: Königl. Distrikts- (itglieder des Bor au, Sachsen. [97309] r 45 Minuten E

“tk i | 1 : Kommissar Adolph In das Musterregister ist eingetragen: Nr. 2199, Firma Buschhaus & Schocnen D p richte, Zimmer 93. Offener Arrest mit Anzeigepfliht | 1902, Vormittags 10 Uhr, und zur Prüfung | Plorzheim. Konkurseröffnung. [97250 t S -? ) pp P / N! c Fi 5 S t T , _— . , 6 2 4 hig 7 d - , , G e Kern, L.-G.-N. Büttner, Kaufmann Otto Biese und Restaurateur Nr. 403. Firma Kreugziger ‘« Henke in | berg in Solingen: Umschlag mit Abbildungen von K onfurse. bis zum 15. April 1902. der angemeldeten Forderungen auf den 16, April Nr. 11 731. Ueber den Nachlaß des hier ein Menden. Bekauutmachung. [97423] Johannes Fehlberg, fämmtlih in Znin. Die von | Leutersdorf, ein offenes Päckchen mit 36 Mustern | 22 Mustern für Liqueur-EÉtiketten, ofen, Flächen- a s 97992 Beuthen O.-S., den 1. März 1902. 1902, Vormittags 10 Uhr, im Lokal des | haft geroesenen Kaufmanns Paul Klett wurde In unser Genossenschaftéregister ist heute bei der | der Genossenschaft ausgehenden Bekanntmachungen | von baumwollenen Webwaaren, Dessin-Nummern | muster, Fabriknummern 1200, 1201, 1202, 1203 Alfeld, Leine. Ronfursöverfahren. [! ) unter Nr. 4 eingetragenen Genossenschaft „Molkerei | |ind von 2 Vorstandsmitgliedern zu unterzeihnen

; La Königl. Amtsgericht. ege Amtsgerichts hierselb anberaumt. | am 1. März 1902, Nachm. 73 Uhr, das Konkurs- D : c 1Q D : c r . e . A C F c [4 ) s C >De Ne ae P CTE R T C ; 7 Ci ; : ec h { p i e l 4 rzei 3101 bis 3118, 3201 bis 3218, Fläenerzeugnisse, | 1204, 1205, 1206, 1207, 1208, 1208 A, 1209, 1216; R een tel AUNID (Ge M an Brumatlh. [97291] ffener Arrest mit Anzeigefrist beim Verwalter bis | verfahren eröffnet. _ Konkursverwalter: Kaufmann Wimberu, eiugetrageue Geuosseuschaft mit un- E j erfolgen in der Zuiner Zeitung. Willens- | Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 8. Februar 1902, | 1211, 1212, 1213, 1214, 1260, 1251, 1252, Hane in R L e ¿ff iét. Betro alt: Konkursverfahren. N. 2/1902. zum 15. d. Vts. ist erlassen. Otto Hugentobler hier. Anmeldefrist, offener Arrest beschräukter Haftpflicht zuWimbeeu bei Wickede ELRRLUNgen, erfolgen durch A Vorstandsmitglieder. Vormittags 11 Ühr 40 Minuten. 1253, 1254, 1299, Schußfrist 3 Jahre; angemeldet 29. Ge Gut Sn tho A Mf s Anmeld frist bis f. Ueber das Vermögen des Ackerers Georg Gandersheim, den 3. März 1902. j und Anzeigefrist: 2. April 1902. Erste Gläubiger- a/d Ruhr“ Folgendes eingetragen: Beichnungen geschehen, indem 2 Vorstandsmitglieder | Nr. 404. Firma H. R. Marx in Seifhenuers- | am 18. Februar 1902, Vormittags 9 Uhr 45 Minuten, Proz ßagen 909 ‘Erit V Gläubi t l d | Gangloff aus Geudertheim, 11. über das Ver- | Der Gerichtsschreiber erie en Amtsgerichts: | versammlung: Freitag, 21. März 19092, Vorm. Durch Beschluß der Generalversammlung vom | der Wg ihre Namensunterschrift hinzufügen. dorf, ein versiegeltes Päkchen mit 13 Mustern von | _ Nr. 2200. Firma J. Voos D. Sohn in 26. Diûrz E 4 Be P A A Lori 1009 mögen der Karoline Gangloff, geb. Balles, Nordmann, Sekretär. 9 Uhr. Prüfungstermin: Mittwoch, 16. April 16, Februar 1902 ist an Stelle des ausgeschiedenen Land- | Die Einsicht der Liste der Genossen ist in den | baumwollenen Webwaaren, Fabriknummern 738 bis | Solingen : Paket mit 2 Mustern für ein Paar, allgemeiner Prüfungstermin den X. Apri Imetae: | Ghefrau des Ackerers Georg Gangloff aus d Ca A 41 | 1902, Vorm. 8} Uhr, vor Gr. Amtsgericht wirths Die>mann - Wiehage der Landwirth Schulte- | Dienststunden des Gerichts Jedem gestattet 750, Flächenerzeugnisse, Schutfrist 2 Eg] + | Messerschalen, die eine Schale mi Nini! Morgens 10 Uhr, Offener Arrest mit Anzeige- i y 4 i Graudenz. FRonfursverfahren. [97243] ie U Nr. 16 9 \ i am Ti lc M er Landwirth Schulte Znin, den 22. Februar 1902 gestattet. (90, FAenerzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet Bi | E e e mit Bn e frist bis zum 26. März 1902 è Geudertheim, wird heute, am 1. März 1902, Nah- | UVeber das Vermögen des Kürschnermeisters E A 1902 Vausenbagen gewählt worden. Vin, 22 Georuar 1902 am 9. Februar 1902, Vormittags £9 Uhr. DBismar>'s, die andere Schale mit dem Ausspruche: A A A T mittags 6 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. j ; ; orzheim, 1. Vêärz 1902. Meuden, den 26, Februar 1902. Königliches Amtsgericht. Großschönau i. Sa., am 1. März 1902. „Wir Deutschen fürchten Gott, aber sonst nichts Alfeld, T RSI Amtdgerict 1 Der Amtsgerichts-Sekretär Bach in Brumath wird S Salo E 98 Fe da Mita er Gerichtss{hreiber Gr. Bad. Amtsgerichts: Königliches Amtsgericht. s Königliches Amtsgericht. n E rain "iee ge T E Taermeslers r 4 [972581 | Jum Konkurbverwalter ernannt. Erste Gläubiger- | 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet Ver- Lohrer. di dete. [97450] st 4 st Hannover. [97310] | !n velleotgem Metall, offen, Muster für plastische Allenstein. FMonfursverfahren. 91499) | versammlung und allgemeiner Prüfungstermin: | walter: Kaufmann Ludwig Mey zu Graudenz. An- Schwetzingen. Sonufurän c da V ol &i = [ae or S a - 3e : Fabr c R 7 Rh 1 Me : 4 ¡e 1 Ov N - VLLe0- - Konkursverfahren. [9744 Jm Genossenschaftsregister Nr. 4: Vorschuß:- j Mu er Negi er. Im hiesigen Musterregister ist eingetragen: o rgeugnisse; Fabriknummern 4825, 4826, Schupfrist, Ueber das Vermögen des Kaufmanns Johanues | Samstag, den 29. März 1902, Vormittags | meldefrist bis 16. April 1902. Erste Gläubigerver- | Nr 5374. Uer s Nabe a T Bandepirebs D L G) i A i: E Pp D i S 3 Jahre; angemeldet am 21. Februar 1902, Vor- u n ist dur Beschluß des König- S : ;: ; J G y de und Sparverein zu Horuburg, Eiugetragene (Die ausländishen Muster werden unter Nr. 662. Kaufmann Christoph Petersen ; neter , Bor Megting in Allenstein ist durch 2 |TO Uhr, im Sitzungssaale des Amtsgerichts. Offener | sammlung den 24, März 1902, Vormittags : r 5 Le W g Eau wevAtt Ne 5 v. 1 Dactat naraant autiatke M11\ftox | mittags 8 Uhr 55 Minuten. id Al tsgerihts Allenstein am 2. März 196 j it Anzelaeïrist bis 15. Mázz 1902. g ¿ MrRr K : | Ludwig Zahn in Reilingen wurde heute, am Genosseuschaft mit uubeschräukter Haftpflicht, Lelpzig veröffentlicht.) Vanunuover, Paket, versiegelt, enthaltend 10 Muster Y 5) T; j [i jen Aml8gerits 4 E J / | Arrest mit Anzeigefrist bis 15. März 1902. An- 1 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin den 2. März 1902, Vormittaas 9 Uhr, das Konkursver- Horuburg ist heute eingetragen: An Stelle des | Ansbach. [97304] | für plastische Erzeugnisse mit den Geschäftsnummern | 47, #201. Firma E. armor gg. Ma Wald: Vormittags 94 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. | meldefrist bis 15, März 1902. 26. April 1902, Vormittags 11 Uhr, | fahren eröffnet. Konkursverwalter Kaufmann Pete verstorbenen August Büchting ist der Tischlermeister In das Musterregister ist dn 9304] 28 bis 32. Die Muster stellen dar: Nr. 28 einen Paet mit 1 Muster für Platterl-, Tisch-, Dessert- Konkursverwalter ist der Nechtsanwalt Dr, Gradowsfi Brumath, den 1. März 1902. Atnmer Ny): 13, Offener Arrest mit Anzeigefrist Seis C Béive N D Fer August Hottendorf zu Hornburg in den Vorstand | Ansbach Nr. 120. Firma Lucia Stmever Und Christuskopf mit Dornenkrone, Nr. 29 Stempel zur Ss bes Ge R Er run, in Ang, pur Le As Ait rfte Der Amtsgerichts-Sekretär Piro. 1s 20. März 1902. 1909 pitain ation: andel Velleaieranien Le gewählt : Cie, in Ansbach, 1 versiegeltes Paket, enthaltend | Zenennung und Auszeichnung religiöser Werke 2c., | Ao! Lr telcsormig oder halbrund ein- 18 zum d, Aprit 190S veltimml, Qnmervelrit [27 | Cöln. (97298] | Graudenz, den 28. Februar 1902. Mittwoch, den 26. März 1902, Vormittags Osterwieck, den 27. Februar 1902. zwei Photographien von Sportwagen Nr. 898 $99, Nr. E Fächer ur Aufnahme lee Photographien, aiten Heft A q llivercs ERLESS e A 3 Upril 1902, Dor: Nonturderef qung Uber bas Beruttgen;, es. QYE: N SERETN er des, Koniglichen Amibgerihis. 1 S Uhr Offener Arrest und Anzeigefrift bis igli ri ¡wei »togr ien vo ais D, 200 Ron I Mr. 01, 32 le 4 Gd Ii iche Blume s Fede L / A n / ? ? - 6 »igerve g den S. , o z : ; —— a E A s s IePYTI Lt s ne Amtsgericht. Me, Mien van Kinderwagen Nr. 460, 580, min mrs E E "Mittaos BEE gungen und Holzarten, offen, Muster für plastische U AT1O “Ubr. Prüfungstermin den 10, Mai Mae Am ARRes Feb u odo Male Greifswald. Sonfurêsverfahren. [97278] s t 1902. M O86. efkanutmachunug. [97424] | fine Photographie von einem neuen Kinderwagen: | 2 er n Q Deo A ags 12 Lr, l Fr:eugnisse. Fabriknummer. 2689. Schutrfetse 2 Æap Le e O y R À L galje », erfolgte am 27, Februar , Nach- ç z \ á <weßzingen, den 2. März 1902. Fun unser Genossenschaftsregister ist heute bei der | Untergestel, Muster plastischer Erzeugnisse, Schug, | Sußfrist drei Jahre. L \ i FOEMGITHIE, Fabriknummer 9, Schuyfrist 3 Jahre; 1902, Vormittags 9 Uhr, beide Termine vor | mittags 3 Uhr. Verwalter ift Rechtsanwalt Reinböld Ueber das Vermögen des Kaufmanns Loo Der Gerbtsscbreiber Großh. Amt3gerichts : unfer Nr. 30 eingetragen P Moleae gem lar srist drei Jahre, angemeldet: 21 Februar 1902 Nr. 663. Schneidermeister Max Günther in g Mt, S1 Februar 1902, Vormittags dem Königlichen Amtsgericht hierselbst, Zimmer Nr. 46. zu Cöln Offener Arrest mit Anzeigefrist bis T (9 S e e, enf L Es (L. S.) Wagemann M O HLELRGENER Ee YEMELNs R R R e N ar 1 e L Abbildunae “n GeshHzrta, | 11 Uhr 35 Minuten. 3. Máârz 1902. A : ittags 12 Uhr, das Konkursverfahren er- (Le D. s » N A E 4,30 Ne ag Hannover, 4 Abbildungen mit den Geschäfts- j E. Allenstein, den 3. März 1902 c 1902, 3 / hr SBD. nütigeu Baugeuosseuschaft eingetragene Ge- l, L Nachmittags. i Ñ : | nummern 1—4 Ca Nr | erv L pm Nr. 2202. Firma Friedr. Baurmann «& Söhne E Der Gerichtsschreiber um 10. April 1902. Ablauf der Anmeldefrist am öffnet. Der Rechtsanwalt Dr. Hermann Ollmann | < ra7201 uosseuschaft mit beschräukter Haftvflicht zu Ausbach, 24. Februar 1902. K. Amtsgericht. e D o S 2E E C L U iastraî ho j : Gk Livi | ; elben Tage. Erste Gläubigerversammlung am ; ; Sulz O.-Els. Konfurseröffnuung. [97301] / Haftpflicht z1 g E e c At Ee (egie-gr Mr n Victoriastraße (Gde. Wald): Packet mit des Königlichen Amtsgerichts. Abtheilung 6. ae : M ¿ | in Greifswald wird zum Konkursverroalter ernannt. a s h ged G Posen eingetragen worden, daß Franz 2v>i aus | Bautzen 972057 | Mantel, Zir. 2 eine Zalduniform, beides für Forst- | 4 qn, tin E e E O Un c deb AOntgiichen g E 24. März 1902, und allgemeiner Prüfungstermin ; c 1000 g M wal Veber das Vermögen des Viktor Frey, Sägerei- E E O E E E n L dag RD ; L909} | beamte, Nr. 3 einen Kaiserhut, Nr. 4 einen Dienst- | 5, {Wer sür eine runde Blehdose für Rasier- r {97271) 28 ril 1902, jedesmal Vormittags Anmeldefrist bis zum 12. April 1902. Offener Arrest | pesigers in Sulz O.-E., ist am 1. März 1902 em Borstand ausgetreten und an seiner Stelle Zn das Peulsterregister ist eingetragen worden: | but für Forstbeamte, Muster für F] ¡e rzeuantîe | Apparate, bunt bedru>t in sprachigem Text und mit Altenburg. Kon E Le Da l Pei Ce: ç 9? | mit Anzeigefrist bis zum 28. März 1902. Erste | 5 act c, L E Dr Franz Kantorowicz zu Posen in den Vorstand l. Unter Nr. 599. Die Firma Deubnuner «& | n s L E e G, Ee Ur ¿51a enerzeugnte, dem Bildniß einer rasierenden Perfon fen, M; sto Ueber das Bermögen des aufmanns Otto | 10 Uhr, an hiesiger Gerichtsstelle, Norbertstraße 4 Gläubi erversammlung am 29 März 1902 Nachmittags J Ubr, Konkurs eronet. Verwalter : gewählt ift. Scholze in Bauten, ein ver]{<lossenes Duvioed mit b m E ERTO drei Jahre, angemeldet am 8. zFe- für vlastische Erzeugnisse E tete KOOT Döring in Altenburg ist am 28. Februar 1902, f IL Etage. Vorm ttags 10 Uhr Allgemeiner Prúfungs- Geschäftsagent Hafsselmann in Gebweiler. _W-fener Poseu, den 28. Februar 1902 36 Stück Mustern litboaravhischer FlZhoner nir, | Uar 1902, Nachmittags 3 Uhr 10 Minuten. R UCrltE T Ci Tow - L O O a N ittags8 % Ubr, Konkurs eröffnet. Verwalter: Cöln, den 27. Februar 1902. ; : E s Arrest mit Anmelde- und Anzeigefrift bis 15. April 5 ( Stuck Mustern lithographischer Flächenerzeugnisse, | P, ( Tar M F : .._| Schußfrist 3 Jahre; angemeldet am 24. Febru achmittag / t Nt : termin am 26, April 1902, Vorniittags LO Uhr ; 2 L ; : Königliches Amtsgericht. mit den Fabriknummern 170 bis mit 181, 200 big O 04, G arl „Molleuhauer, Fabrikaut in 1902 Nachmittags 3 Ubr 30 T rndStns Is Rechtsanwalt, Justizrath Rothe in Altenburg. Königliches Amtsgeriht. Abth. 111 1. Greifswald Det 4 März 1902 * | 1902. Erste Gläubigerversammlung am Dienstag, Schmalkalden. [97425] | mit 211, 3020 bis mit 3023, 3117 bis: mit 3124, | Znover, 2 Wildungen von Bettstellen, genannt | "N; 2903. Gelbgießer Earl Albert Strat- Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 25. März 1902. | Ebersbach, Sachsen. [97257] Königliches Amtsgericht. den 1. April 1902, Vormittags Ul Uhr. Jn das Genossenschaftsregister is zu Nr. 12 | angemeldet am 6. Februar Úke | O, A „Sry , Unt den Faorinmunmern 500 \. ann in Solingen: Packet 6 Modellen fs; Ablauf der Anmeldefrist: 25. März 1902 Erste | Ueber das Vermögen des Tapezierers und s L _., „4 | Allgemeiner Prüfungstermin am Donnerstag, den h j R A S s ind 600, iter tT Laîtische ŒEFrzeuantfse offen Lur gen : Dadtet mit G6 Ic dellen ur ® p Ä " 9 Hambur f f erf h [9 9531 | 1 M 1902 V tt s 11 uh (Asbacher Darlehuskasseuverein, eiugetragene | 29° Minuten, Schußfrift 3 Jahre. Schußfrist drei Jahre, angemeldet am 21. Februar | Lbstmesser-, Brieföffner-, Cabaretgabel - Hefte in Gläubigerversammlung: 25. März 1902, Vor- | Dekorateurs Rudolf Emil Leopold in Neu- T. KonukurSversahren. L e E S E E E Geuosseuschast mit uubeschräukter Haftpflicht [I. Unter Nr. 600 ie Firma Gebrüder | 1445 Ene re, u Yb am “L. Verur | Bronze, Neusilber und Aluminium, versiegelt mittags 141 Uhr. Prüfungbtermin: 22, April gersdorf wird heute, am 1. März 1902, N-4mittags Ueber das Vermögen des Ee Duo < Sulz Vere E T 1902 in Asbach) eingetragen worden Weigang in Bauten, ein vers<lossenes Kuvert | Data. do Ia Meine 1000. Muster für plastis<he Erzeugnisse, Fabriknummern 1902, Vormittags 11 Uhr. Li {5 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursver- T Es - pirma S. C. Que wg Kaiserliches mtsgeriht. An Stelle des verstorbenen Vorstandsmitgliedes, | nt 35 Stuck ? hen Königliches Amtsgericht. 4 A 00, 301, 302, 303, 304, 305, S{ußfrist 3 Fabre: Altenburg, den 28. Februar 1902. walter Herr Kaufmann Augustin in Neugersdorf. An- h am f ube So s i M. zu | Tarnowitz. [97460] des Zweckschmieds Johannes Rein zu Asbach ist der | erzeugne zum Berpa>ken von Zigarren und Zigaretten, dea ——— E 7 | angemeldet am 26. Februar 1902, Nachmittags j i Aktuar Fischer, , meldefrist bis zum 15. April 1902. Wahltermin am | Nachmittags 14 „hr, Konlurs erofsne?. Berwailer : Oeffeutliche Bekanutmachung. Zwe>kschmied Karl Stengel daselbst in den Vorstand | nt den Fabriknummern C 892, C893, R 332 H Ideshe E, 1] | 3 Übr 15 Minuten. : Gerichtss{hreiber des Herzogl. Amtsgerichts. Abth. 1. | 9, April 1902, Vormittags 10 Uhr. O galer E N, ene Thenberouie F. Ueber das Vermögen des Kaufmauns Ludwig ¡ewählt worden. La M E S N E A A | Nr. 2204. Firma Friedrich Voos in Mangen- Barmen. Monfuréverfahren. [97242] | Prüfungstermin am 2. Mai 1902, Vor- d F ei Blieflich_ E eit Rg t April | Guttmaun in Piafsetzna ist am 28. Februar 1902, Schmalkalden, den 27. Februar 1902 ( 44 104, 44 112, 44 14 129, 44 154 bis Ce iian tei Geedir: in Sildetiet | berg (Gde. Wald): Paket mit 1 Muster für Koch Ueber das Vermögen des Diedrih Trockel, | mittags 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht | d- Z- eins<Gtueztu<. Anmeldesr s zum 2. Apr Königliches Amtsgericht. Abth. 2 | mit 44 15 65, 44 166, 44 181, 44 204 bis g tonzertsänger Benno Hecker in Hildesheim, | ¡eser mit x

Mujtern litbograpbischer

d 0s i. Q: Lid i att ) C AuIterrea

S S E Es s B ittacs 1 D Konkurs eröffnet. Ver- : Ê - : 4 F < ih G B E E orre Cer | Bormittags 11 Ubr, der onfturs eroffnet 229 nener mit ausgego!fenem oder genietetem Metallfr Fouragehändler in Barmen, Alleestr. 187/189, | bis zum 22. März 1902. d. J. einschließli. Erste Gläubigerversammlung

E R 51 L <

07 ) r s, vén L : - M | walter: der Kaufmann Schubert in Tarnowiz. Yehweinsurit. Bekanutmachung. 6603! An % 219, 4 T 224, 44230 44 202, TACHTA : Erz: E E E E alungen sowie Metallen ist heute, am 27. Februar 1902, Nachmittags 4 Uhr, Königliches Amtsaeribt Ebersbach. U SE Drit Eee D, Ae d ‘Is. Offener Arrest mit Anzeigepicht bis zum 20. März Durh Beschluß der Generalversammlung der | pre 900 Dochte Me Angemeider an E 2 Salis. anenelhot que 4 Skonto | he Crzeugnifse, Fabri das Konkursverfahren eröffnet worden. „Verwalter : Eltville. Konfursverfahren. [97446] | orm 11; Uhr e Y x *” | 1902. Anmeldefrist für Konkursforderungen bis zum Lagerhausgeuossenschast Neustadt a/S. und | 11] Unte Ne 101 eere SQuhsriit 3 Jahre. | Nachm. T Ubr 6M 2, | nummer 1222, Schußfrist 3 Jabre: angemeldet Rechtsanwalt Dr. Deubel in Barmen. Anmeldefrist Ueber das Vermögen des Agenten Michael Amt8gericht amburg, den 1. März 1902 10. Tell 1908. Teile Elbubignverinmiang am Umgebung, eingetragene Geuosseuschaft mit | K “ada LET R, ; » l ir » n Ver Hildesheim i L E i é H DTUAT 1 R YBormtttaas J ut T bis 10. April 1902. Erfte Gläubigerversammlung Neisenbach TL. Iu Eltville mtd beute, am Zur Beglau igung: Holste Gerichts\reiber. 24. März 1902, Vormittags 10? Uhr. beschräukter Haftpflicht, id T Sonuar 10001 E EERDE n. u4 Muttern litho a r R égdaartt l 4 irma Carl Kaiser & Cie. in am 20. März 1902, Prüfungstermin am | 1, März 1902, Nachmittags 5 Uhr, das Konkurs- gung: Dointe, rute Der. | Allgemeiner Prüfungstermin am 25. April 1902, wurden nah Ausscheiden des bisherigen Vereins- | Ziorren unk. Zion ne, zum Derpacen von I ieine Umschlag mit Abbildungen von 13 Mustern 24. April 1902, beide Nachmittags 4 Uhr, | verfahren eröffnet. Der Prozeßagent Schmitt zu | Mohenmlenben. Konkurêverfahren. [97288] | Mittags 12 Uhr. f dorstebers des Pfarrers Baudorf der l arren Und *tga es u den Xabrifnummern Mainz. 7313] ur Zifelierungen auf Marine- Dolcbscheiden, im Sigzungssfaal Le Allen Personen, welche eine Eltville wird zum Konkursverwalter ernannt. Kon- Ueber den Nacblak des Schieferdeckers Karl | Tarnowigtz, den 28 Februar 1902 Stellvertreter Gutsbesißer Marimilian L L y > 0E i A j n das M ticbbla in

44 A. r

nl tt 4 44144

E inl g L M i t A 2348, A 23: In das Musterregister ift eingetra [2 1 Oirschfänger tihblatt und Knebel, zur Konkuremasse gehörige Sache in Besiy haben | kursforderungen sind bis zum 22. März 1902 bei dem | Hermann Schmidt weil. in Götteudorf ift beute, Königliches Amtsgericht

SMweinhof, als Vorsteher-Stellvertreter der Oekonom | 9225 a Son I M 4004 0E mil | Firma Martin - z fene | 2) 4 Parterblattwen, 4) 6 Parderkovfbügel, offen, oder zur Konkursmasse etwas \huldig sind, wird | Gerichte anzumelden. Es wird zur Beschlußfassung | am 3. März 19062, _ Vormittags 11 Ubr, das | VlIothos. A R [97999]

Martin Wachtel von Salz und als neuntes Vors | g 4 949 + Di E "18 mit | Kuperts, enfdaltend je utter plaftiiher Gegen iter fur pvlastiswe (&rzeugniste, Fabriknummern aufgegeben, nihts an den Gemeinschuldner zu ver- | über die Beibehaltung des ernannten oder die Wabl | Konkursverfahren eröffnet worden Amts8gerichts- Ueber das Vermöaen der o ¡ett im Lignui-

' N y l L 14, 24; i nt 434 N 937 id 3nd i K ; b" ¡ j f J trtd Y Fe O f f de ite < die Verpflichtung auf- ; 7 amis 6 die Bestelluna | Assiste Meise in Hobenleuben it ¿um Konkurs ¿eder das SerTmogen Der enen, 1e n Zut

standömitalied der Oekonom Kilian Reinb ia rw at u A ZGI9, U 204 er, Gold oder unechtem Metall, weif ind 1 99 4 1; 60k, 1, m, abfolgen oder zu lei\ten, auc) die Ber g eines anderen Verwalters, sowie über die Bestellung | Assistent Weise in Hobenleuben ist zum Konkurs- dation befindliden Handelsgesellschaft Tiede

Wollbah gewählt Joy D a R zOV, a der rgoldet, orvdiert, in jed liebigen Ausführung B J pugfriît i mngemeldet am erlegt, von dem Besiyge der Sache und von den | eines Gläubigerauss{usses und eintretenden Falls über | verwalter ernannt. Offener Arrest mit Anzeigepflicht & Jes in Vlotho Inbaber die Kaufleute

j 1 », FFCDL T1 } tan Nky 1 I tos Forde wolde e D Sache ab- L Â D O é Bone ¿ m mo Mumolbotrilt kia 1 M4: 1909 Je uUrun im oro S L U L CUie

Schweinfurt, 28. Februar 1902 | “air : 2, Vormittags 9 Ubr 15 Minuten. Forderungen, für welche sie aus der S: die in $ 132 der Konkursordnung bezeichneten Gegen- | bis 1. Mai 1902. Anmeldefrist bis 1 Mai 1902. | 3. Fp Tiede und Vidor Fefurun it am

X. Amtsgericht gisteramt a E E y L r. (6584 elettr. Klingel c. 6499 birm r. 206. Zuschlagscherenrceider Friz Nüphan gesonderte Befriedigung in Anspru< nehmen, dem | stände und zur Prüfung der angemeldeten Forde- | Erste Gläubigerversammlung Sonnabend, den | \ Mär: 1902. Nam. 4 Ubr der Konkurs eröffnet.

i x. Ve j Dieselbe Firma. Die Br Jeujters if tuvert 7699— 77 7766—7769 | in Unten- Scheidt (Gde. Wald): Umschlag mit 22. März 1902, Vormittags 10 Uhr. Allge- | alter Nechtäar “Qa ie U Sirauding. Befanutmachung. 6 793 ior. De 4 “O : í y | E

inge i - O wois a Feu ] r b if 3 t für ; meiner Prüfungstermin Sonnabend, den 17. Mai

L. -

h ro

s ° , Id 10 T1010 Drt Ö N ry t Frist 2 s YY o

...

K Umschlag mit Konkursverwalter bis zum 10. April 1902 Anzeige rungen auf den 1. April 1902, Vormittags

Î y

d 79 N S +1 i 1 K Ÿ

| f Mloemnaitor Pochtäanmwal Saone im t ü nose L G h 7 au rzeug, Ar. _ L riff, Ir tinder- | = len ur Zulege!ceren mit und obne Zigarren- zu mahen. E 9 Uhr, vor dem unterzeihneten Gerichte Termin | i Anmeldefrist bis 12 Avril 1902. Erste Gläu!

l A N en ar m r | r Ê ¡ ni oller Buy 61 D Cane bnetder ; Ser crbe 1 jeder beliebigen Aus Königliches Amtsgericht îin Barmen. anberaumt. Allen Personen, welche eine zur Konkurs- | 1902, Vormittags 10 Uhr. versammluna 7. Avril 1902, Vorm. 10 Ubr Ä Ï G 1s F Í im uf ¡ebn Int - » -- É. n ._ ü Ÿ v 4 .- I Cd A4 a manns un u Go -- “E S _ Y N —_ abs b don 4 N Îri 1 Y j L%S aa a e D m A Reibersdorf eingeir. Geu. mit unbeschr. er! E : E R ALIE : Ar. dd E Ey Ter qur prarrscve STIengum}e, Berlin. [97285] | masse gebörige Sache in Deny baben oder zur | Hoheuleuben, des 3 mtögericht Allgemeiner Prüfungstermin 30. April 1902, Haftpflicht i L i Neiber6dorf Is daeumidda e So . an a g ' n Den g E S ß bas b A Fabre Ueber das Vermögen des Qaufmann®s Georg Konkursmasse envas huldig sind, wird au gege N, A B T 4 . Vorm. 10 Uher. O ener A rbenb nt Aner

aut Statut vom 2B : 02 it G Wotan E Sel 0 Prerermuble, Schußfrist 3 Jabre, | ang S L FUDERR % “acqmittagl Braun, in Firma Welke & Kreugtiger zu Berlin, | nihis an den Gemeinschuldner zu verabfolgen j A big 28 März 1902 D Cu, x M igemeldet am ra j darmittand IL s ; i ren E O y i: p ris ie S 5 tuna auferleat. von 1Dtaî un erOTenTitMAt ae Lin: S 1 Mz: 1 Qn9 n ne 2 i ri O VMimete : pa E G E r ; Stralauerstraße 25, ist heute, Nachmittags 14 Uhr, | oder " leisten, auch die Verpflichtung auferlegt Ll ada T L: Man U Vliotho. den 1. März 1902 Á von dem Königlichen Amtsgericht 1 zu Berlin das dem Besiye der Sache und von den „Forderungen, „Pc EEDEN E arz 190 Könizlices Arntagericdt e Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann | für welche sie aus der Sache abgesonderte Be- | Der Gerichts\reit er des Fürstlic | y E Ee jut FwiiGen ben Paimen aut Conradi in Berlin, Weißenburgerstraße 65. Frist | friedigung in Anspru< nebmen, dem Konkurs (L. S.) Meinbardt, Ag Werder, Havel. Pp. "ir Crim- | Sehweidniiz. 731 l terial und in r beliebigen j f zen bis 3. Mai | verwalter bis zum 22. März 1902 Anzeige zu machen. | [ . Konkursverfahren. mitichau “e S E i Diens Geoelt Mus R, d, zur Anmeldung der Konkursforderungen bis 3. Vai Könialiches Amtsaeriht zu Eltvil Homburg v. d. Höhe. H L —-« —- Vaul » zu Un versiegelt, 2 Stü In das Muíterr tra E eTITCgets, U ur pianiie G 1902. Erste Gläubigerversammlung am 4. April SONILIYeS U eacriee qu G Konkursverfahren. ' vas Tig 205 S e I e e E T. 24. firma N. M. Krause, thaber E R R RYITuEe Hre 1902, Vormittags 11¿ Uhr. Prüfungstermin | Fssen, Ruhr. Konkursverfahren. [97303] | Ueber den Nachlaß des am 7. Februar 1902 8 L i te hrs Guer Z | . rech 17 j ntt» A g " G : g ¿e i tats r Et B. «gar M lbr 50 Minuten U Aua am 23. Mai 1902, Vormittags 1k Uhr, im | Ueber das Vermögen des Kaufmanns Wilhelm | Homburg v. d. H. verstorbenen Gastwirths Her- | mittags 3 Udr K Minuten. der Aomturs eröffne! 2 Fader, entbaltend Solingen. den Gerichtsgebäude, Klosterstraße 77/78, 11 Treppen, | Wilms zu Essen (in Firma Wilhelm Wilms) | mann Bergner wird deute, am Marz 1902, m -—Y ra =-F = «na

Zimmer 13/14. Offener Arrest mit Anzeigepflicht | ist dur< Beschluß vom beutigen Tage der Konkurs | Vormittags 11 Ubr, das Konkurtwertahren eröffnet. | meldefrut dis ì. T? UIETDET » Mi 1909 _ “al Ie Ï

R A o » m va H S t

r ; : 2207. Firma Joseph Feist in Solingen: * | Crimmitschanu. 7307 Mainz, den 28. Februar 1902 imicblag mit Abbildung von Nusfter für Scheren

ŸÏ Red L T

« E Ï i K ia « L «A. - ._—_ .-

Vorm 4 Min Grimm «& Albrecht C rim-

S - -

mitidhau,

-

s : N s JGYCACLe I r A Stuttgart j ua U ; bis 3 eröffnet. Der Rechtüanwalt Henne>e zu Essen ist | Der Rehtsanwalt Dr. Wel us S Bn E b S n - Í 9 i D Vi 444 Verlin, den 3. März 1902. zum Konkurtverwalter ernannt. Offener Arrest und | wird zum Konkursverwalter ernannt nfurs i Lc TERC > y G y I E ° i K. Amtsgericht Stuttgart-Stadt. Der Gerichtsschreiber Anzeigefrist bis 21. März 1902. Anmeldefrist bis | forderungen find bis zum 22. März 1902 bei dem | Z2. 2, Vormittags L0¿ Uhr.

j j i s - i getragen des Königlichen Amtsgerichts 1. Abtbeilung 81. 9. April 1902. Erste Gläubigerversammlung D6. März | Gerichte anzumelden. Es wird zur Beschlußfaffung 4. ori 142 j : 5 1 i der Dienlistunden des Gericht i : 200 ] 204, 2A N s Alfons Mauser, Jugenieur hier,

ina. 9728 Zormittags 10 Uhr. Prüfungstermir | über die Beibebaltung des ernannten oder die Wahl j ür : i ; j zin ras N uit Foo Men 106 im merlin. Konklur@&verfahren. [97239] | 1902, Vormi Uyr. : IDALTUNG VES Crnanntem Corr oe LBES Van e E, L N ¡lächenerz buniriît Ia L ¿ y L E L ; U “S& ; Ueber das Vermögen ter Frau Marie Gebers, | 18. April 1902, Vormittags 10 Uhr, vor | eines anderen Verwalters, sowie üder die Bestellung Amts, f b E V L L L « ncièet - | p Ï Dad d ricugniñe - uttrttt { < Ï Ly G J s - S K d di Boool: ddo - 9: e R - D z usiDdu es end cintrrien don 2 k t j T ebruar 19 ittaa y) E - R vbre wbt am n Boum O Wi eb. Knovf, zu Schöneberg, Hauptstraße 121, ist dem Königl Amtégericht, Lindenallee 74, Zimmer 6, | s erau uffes und eint: en. M Zittau. - G rimmitschau, rz 190 Imtgarricht. tta Ihr a Toatiid qa H eute, am 1. März 1902, Nachmittags 4 Uhr 38 Min., | hierselbit. A E | er En Y E T RSNEIEIRE des. I Ueber den Nacblas è = car _ N )en!han f liches Ÿ richt i 2 y De 100 Bona J Junginger Buch- un das Konkursverfahren eröffnet. Der Kaufmann Wilh Essen, 28. Fedruar „B08 | Segen "i den Ds B I D TT» | Zordenen. in Vertödorf d. Zutzn wel ° Î è inz ¿8 ét Ï s e 4 Î L M G A E F Habigabor li L m0 un runa 2 28 ¿ G T. 1 ingeliaägci h: (haft Spar- und | DBegzoudorL. \ L s Kunfthandlung Stuttaart Wr va Schulhze in Berlin, Am Karlsbad 14, it zum Kon- Ä 101gDOrT l, | mitiags S e, uft den DA M: 1902 wesenen Daus und Feiddcügnecro Erns Ledc- Darlehuslasse, eingetragene Genuosseuschaft | V ' : m . des. A R _— 2000, afen kuröverwalter ernannt. Konkursforderungen sind bis Gerichtsschreiber des Königl. Amtsgerichts. ' n Ap ‘Ubr - eric | recht Fuchs wird heute, am Vér: 102, Nachm De v 2 Î. "4 Q As U 01 Ï f n N s E - ee va f ; . vor Sort e. + D D V A L qui 5 O ai y E Es mit unbeshräufier Daftipflichi ju Skarsine Ferdiuaud vou Poschinger, Buch L rfolgt c h E I zum 1. April 1902 bei dem Gerichie anzumelden. | Freyburg, Unatrut. [97248] | Vormittags ara f s : ¿2 Ubr, das Konêursderfadre Re ras “t n deule crmeifi woit Ï i 6 des tatut a * E , : L cnau, x Ï r Zolingen : y L A r a CTIICA à Ga i zur Beschlußfassung über die Beibehaltung Konfur@verfahren. | ridte E „Anderaurmt : LiC A » bt aznmait Not n Utta Une e s abia b cântei l 1 y | C) L D 44 K y ® % x Ä ns c T 200 Ï De © Ä _ O ul y L Ee Ne M Ls A Norm vos Dos delsf Ch l tte ane kurt cnturdmate xe Edt % L M D A2 J H Di a Ta i y T e T \ H 2 ïrma Müller & ier. des ernannten oder die Wahl eines anderen Ver- leder das Vermögen der Dau rau arlo Tyc A y E R T. a zun 18 Marz 2 Wadi Dr zte Geaossen haft bl : E G E A walters, sowie über die Bestellung eines Gläubiger- | Röder, geb. Veeker, in Freyburg a. U. ift am daden er zus Nomtur „Mem E 2m 26. März 1902, Vorm. 2 Uhr. OSeruer hafilichea Ge uosscnschaftss Fabre. ausschusses und eintretenden Falls über die in $132 | 1. März 1902, der Konkurs eröffnet. Verwalter : | WUuk ansgogeden, nichts 0 p Arrest mit Anzcigepilicht dis zum 18. März 1902 Trebuit, dea 24. Feb tr. 167 Del 4, At ¿106 Ne 15 S m n emeldet am U emittnas 11 Übe der Konkursordnung bezeichneten Gegenstände auf den | Rechtsanwalt Schulye Freyburg a. U. Anmeldefrist | N Es E N E i R E] Köntgi des Arntdgerdt Zittan. AOnigua Iniögeri | Deli ] Del o. A IESTUIT L 0 Minuten E E f 14. März 1902, Mittags 12 Uhr, und zur | bis 24 Mäcz 1902. Erste Gläudigerversammlung | Wer egi, Don gs N pDe der Vahe il on der Lribera. Belauntmachung ] Müller & Schweizer hier rüfung der angemeldeten Forderungen auf den |am 26. März 1902, Vormittags 10 Uhr. | Forderungen, ur wee V is Wenosseaschafidi i i heute j del ; j 1 verfiegeltem Um- 5, April 1902, Mittags 12 Uhr, vor dem | Allgemeiner Prüfungstermin am D. April 1909, | hicma „Arbeiter Cousum: Vercin Furlwangen“, | Deaggecudorl, 1 : L 4 Da l tit bi 2a tiîche rz is, > burt L Q ve, unterzielneten Gerichte, Pallesches Ufer 2/31, Vormittags 10 Uhr. LOffener Arrecit mit Anzciges ein, Gen, m. b. Þ tas | tal. À i ä À A i : ' n 2 e 1902 Vormittags Ti l Zimmer 20, Termin anberaumt. Offener Arrest mit | frist dis zum 24. März 1902 v 4M FiEma M gcantent G ousum-Verein ; rTT : Es Ntnuten F .

F uw Hombura v. d. Höb mml n h ärz 1902, Vormittags

L'robuilia, Sekles. e bet j

in K i Ÿ

Pr t i

"U Ï Vittin Lena. Solingen tet G H bi >> M » Wi. E ¿6 K h hien der den Ï Ns ® ô n Ja - . G Wi t C. A. Gordas zu AYAicc una t dard d E Ît tun : N deendet urS - u öniglz mtsgericdt m Homburg v. d. Oöhe. @dâttungz der Ae S Königliches Aumntsgericdt zu rg ..…… | Altena i. W., den 2. Februar 1908 Leipzia. (He DDj Tongitdes In: Di

Is 2S

Gmund Anzeigepflicht bis 1. April 1902 Freyburg (Unstrut), den 1. März 1902. FULlangen, cin. Gen. m. b. $ m ' y ç t t Ner j j g Der Gerichtsschreiber Königliches Amtsgericdt

| Stelle | A, TBlett, Amésgericht Gmänd n E vniiags ' 1. | Stuttgart, E E M des Königlichen Amtsgerichts 11, Abth. 25, in Berlin. Veröffentlicht: Wilt\@, Assistent, Ueder das Vermdgen det Friederike Wildeimine i Aaguli Wicnzlei E | V. Ou o. G h G. Robert Claas, Schleifer Mutter iitern, Roietten und Dante enthen. Oberschl. 197244) als Gerichtsschreiber des Königl. Amtsgerichts. verw. Meißhuer, TInbaderin der Tuchhanudlung Altona, Weil. Bekanntmachung C24) i 0, Uma n altend T | E Solingen rabr.- Irn Beriángerung der >hugtrtt Ueber das Vermögen der Oberschlesischen Bri: | Ganudüsorahoim. Konkursverfahren. [97219] | unter dex Firma Vruno Meisfuerx in Leipzig, In dem Konkurdertaderem äd. das 2 des Triberg, err N Stod ; í ml 4 n weiter ¿hre ai ), Januar 1902 an- queties. und Kohleuiudustrie-Gesellschaft mit | Ueder das Vermögen des Stellmachermeisters | Neumarkt 10 22, Wohnung: Walditr. 12, Y daute, Fadrikanten vou Otzie zu Altena wird

Grehb Amidgei d : ay T meidet : beschränkter Hastung in Beuthen Q.,-S, wird | Heinrich Jungesblut hieselbst ift am 1. d. Mig, | am }. März 1902. Vocmittags 11 Ubi, das Koadurs- zur Prâfung da agb angrmeideten Tode,

Lelsea. Uclanntmacdung ; E AE h : è u N mndrichter Teichmaun beute, am 1. März 1902, Nachuillags 6 Uhr, das | Nachmitiags 6 Uhr, das Konkurdverfahrea eröffnet | verfabren erdifnet Wor, rwalter: Derr Nocdiss: rungen ewe zue Ver Sa Q Dar men Dem denn

In Las I A L ! é | | Îe. 1 6 ; ¿ y Konkursverfahren eröffnet. Der Kausmann Herr | und der Rechidanwalt Ahrens dieseldit zum Konkurs. | anwalt Zieger hier Wahltermin am VVD, März | Fabrikanten Franz vos Le zermadien Vergäruds holl Vonsumvercia für Cldeuhadi und Um i h l Me f M. Chorintfy bier wird zum Konkurwwenwvalter er- | verwalter ernannt. Konkursforderungen find dis zum | UDVED, Vorm A Uhde. Anmeldetrii dis dorichlag Termin auf den Ds. März 190%, gend, eingetragene Gruolleulchali mil un b E Lug | Rerantwortlicher Nedalteur nanut. Konkursforderungen sind bis wm 2%. April | B. März d. Irs. bei dem Gericht anzumelden. | zum >. April 1909 Vungdtermina 2m 4%. Upril Poemtags 29 Ude. n dretige E beschr anties Galipliich: Cideuliadi (5 Gustav Dauber tao i N: D ?. V.: von Bojanowski in Berlin. 1902 bei dem Gerichle anzumelden. Ersie Gläubiger+ | Termin zur exflen Gläudigerwersammlung, ins- | L902, Vormi U Uher. Venecr Arresi Zimmer 1, nderaumnt n Sem E L S Negiilers) | j Fi é N N

Ï F

:

u n s : vers 0%, Vorm desondere Wabl cines anderen Verwalters und | mit pi dis zum 3 U 18. drerdard den wrden. Der Bengirwds- is ¿i # G Ai TL as ä : i è* irm Tavid Everts Solingen leriag er rvetition Sébeoli i Berlla 0 gglue am D. April 1902 ittags í

; ¿i y i: L b mne t L meer Leith Hewi Ï ì 4 1

D N i termin am D7, Mai 1909, | cventuell Beledlusise}sung über die im Ÿ 132 der Königl. Amtsgericht Leipzig, Wh, UA \, j und iren N Traurrmai nts i L mud der Korddeuttcden Be 1nd Verlags- Vormittags 9 Uhr, vor dem unterzeichneten Ge- | K-O. bezeichneten Gegenslände ill auf den 1D, März Neden Johanaidgase d, den I. März 1AL. ider die Rnacdmdaririt died d A 0A ri anal, Derlin Sw. Wildealmiitrae Ne Wil

Â