1902 / 56 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[97891] Antrag gestellt worden,

nom. Á A 657 400 4°/ige Auleißescheine

dér Stadt Barmen v. S 1880 zum Börsenhandel au der hiesigen Börse zuzulassen. ! Berlin, den 4. März 1902.

Bulassungsstelle anu der Börse zu Sich, |

Kae m pf. [97893]

Von der Firma S. L. Landéberger hier ist des |

Antrag gestellt worden, t 750 000 neue Aktien der Ferdinand | Veudix Söhue Aktieugesellschaft für Qa bearbeituug in Landsberg a. W. Nr. 2251 bis 3000 à « 1000 zum Börsenhandel an der hiesigen Börse E Berlin, den 4. März 1902.

Zulassungsstelle au der Börse zu Berlin.

Kaempf.

[97894] Von der Deutschen Bank hier ift der An trag ge- stellt fa wi

nom. / 10 000 0900 40/6 ige Pfaudbriefe |

Serie 111 der Meeckleuburgischen Hypotheken:

und Wechselbauk in Schwerin i. M., un-

1912, zum Börsenhandel an der hiesigen Börse zuzulassen. Berlin, den 4. März 1902.

Zulassungsstelle an der Börse zu Berlin. |

Kaempf. [97895]

Mecklenburgische Vauk. Schwerin i. M.

Status ultimo Februar 1902 Activa. Kassenbestand, Bankguthaben und Wechse E L N onatsgelder gegen Effekten, ) Varlehn gegen Unterpfand undd , 13068 04,62 Konto-Korrent-Debitoren .

é 1 016 56,07

(gene Effekten u Jo des tien . 1990 (66.31 Nicht eingeforderte 60 9/9 des Aktien Kapitals , 3 000 000, Bankgebäude , 146879863 Diverse 98 737 78 6 22 787 344,4! PasSiva. Aktien-Kapital fé. 5 000 000, Ketervbefo! dg i 210 589 36 ral Einlage chParbüUchetr Kreditoret SS1 453, Divers 695 301,88 6 22 T78T 344 41 9510 Sterbekasse des Deuts then Kriegerbundes, usol Med Bes ! en Ber cherungsgunternebn ea, VV! / Ma I m F nanut D t CUBUINRCI U } L 8 wird die Geueralversammlung der St ane des Deutschen Kriegerbundes auf Sounabeud, deu 26 April è d J& Nachmittags G6 Uhr, 1d , ritentt d) Berlin, de ck Fel : Das Kuratorium der Sterbefasse des Deutschen Kricgerbundea

VTOCntiid Wenucralverzammluug » v % * a a dd „Glubs vou Berliu Souuabcud, deu 22. ü 902

AUbcuds §8 Uhr

Tagc&0or duung

Klostergärtuerei Soruzig, Wesellschaft mit beschräuktex

Dattui H ordentliche Versammlung

Ï Sonna bceud s März 1902 Li nillagEe 10 Ubi

Y

d

X AgCEOrDuung

L Vorfíta D

ata io

veidelvergei 4 MRous gejciajl

i

UHIOATL Vui Ï Neue aau 4 L fat 4 fi Ï [7 O ï aufge 8h # i Ï

Vou der Firma Delbrück Leo & Co. bier ist der !

1 Î Ï

Î

E J j

|

| j Ï j f | | | f } Î

verloosbar und unkündbar bis zum 1. Januar |

1) ) Gewi inn-Uebertrag aus dem Vorjahre

Reserve-Ueberträge aus dem Vorjahre :

a. für noch nit verdiente Prämien (Prâämien-

NReferve, Prämien-Ueberträge)

b. für noch nit regulierte Schäden N festgestellte, « ber noch niht abgehobene Ent-

e ( Schäden: -Reserve) U rae

Zinsen- iee M Prämien-Einnahme:

für 62 080 558 „6. Verf ¡icherungsfun1me :

Prämien (Vorprämien): a. für direkt ‘geschlossene Bersicherungen:

l) nachs{chußpslihtige Borprâmie

N

: {usses in Düddeut iGland #. für übernounmene üver eran zen b. Nachschuß- Prämien a. für direft ges{lossene Verficherungen l

-_

#. für übernommene Rückversicherun tgen

Nebenleistungen der Versicherten:

a. Legegelder .

D » ige. Der Policegebühren A Beitrag zum Reservefonds gemä Statuts: 10% de M 489: 6. 48 935,36.

Siehe Bilanz Pos. 5 der Passiva.

anderweit (gemäß § 15, Abs. 3 der fiherungs-Bedingungen)

tnien abzüglich der verausgabten Zinsen

G) Furs Gewinn auf W VertbbÞapvtere So nstige Ein nahmen :

Zu{chuß aus dem ‘Reservefonds: 5 20 des Statuts

, flebe Pos 5 d ) Ber ut 4ctiva. 1E. Bilanz für S

&€t

l ¿d

D

Borussia“, Ha jelversicheruu

cia iung

\Wturl Wahömulh n O

¿ifaciloft

Ti z b W "s 5

6 Porussia“, Hagelversiherungs

Und Verlust-Kouto für das Ne

ezablte, no kas verdiente 5 | 10 440/08 nach

Zuschläge für NRüdckversicherung des Nach-

t+ tx

der Passiva 110 10T!63 ci O

———

as Rechnungsjahr vom

-.

igs-Weellichaft

iw och den

ott a ana

tofte n:

zwar: T4 E Uu

A4 f } 0

10 } de

nyentar

9130

rKückversich

-.(\ ti a6

G j E 1D N

l. Tanuar 1901

¿Ju Ï C

Dic

_ Ii MNIMCTHHAARSACICH Ta D N (F) Ï O I I

Venn i

März d. J 2 Uh

p S

EGOrDui n

7

T Ki

gs-Gesellshaft auf Ge

m E antr

c Uoeil 1 zu „Berlin,

1) Rückversicherungs-Prämie zur! schusses in Süddeutschland 2) Eingegangene, aber noch nit verdiente abzüglih des Antheils: der mien-Referve, Prämien-Ueberträge) . . 3) Gntschädigungen eins{Gließlih der Re aulierünis:

Deckung des Nach-

Rückversicherer ( Prä: j-

a. für rant erte Schäden, abzüglich der Kürzungen der 208 1900 e 10 HODe

S „699 800,05 iervon 4 teien veraus gabte Koste n 41 988 iebe er! chuß aus den n äßigea Abzügen, zum Neservef: bs §18 des Statuts. e. TUE noch nicht reaul terte aber noch nicht a 094 827 36 reterviert ( Schâte1 4) Borausbezahlte, (Zinsen-Rese erhe) j ») Zum Reservefonds:

bgeb jobene ' Gntschäbigunge

Gern E E eere mam menmame P chOR.

Ziehe Einnähme 6) Abschreibungen: mmobilien

Rerthpavie » 4 O j T At ) 469/20 l. ¿Forderungen

‘erwaltungsfoster

rovistionen 6.37 236 8 Hof [l\cha ft

X i Druckkosten

I I

Dezember

PasSsSiva.

auf Gegeuseitigkeit Berlin.

Der e E aih.

Sechste Beilage E j zum Deulschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

¿ 96. Berlin, Donnerstag, deu 0. Mürz 1902.

a 5) 00ck

i B b uch8s Der În d B n 1 her Beka ch t8-, “Zeichen-, Muster- ind Börsen-Registern, lber Waarenzëteden, Patente, Gebra s die 2 fanntma ungen aus den Handels-, Güterrects-, Vereins-, ‘Genossenschaf er, E se halt ieser Beilage, in pelther Befatimachungan der Gisenbahnen enthalten find, erscheint auch in einem bes sonderen Blatt unter dem Titel '

Central-Handels-Register für das Deutsche Reith. (x. 564,

qul

v j 0 der Rege! tägli Der Das CGenträl-Händels-Register fár das Deutsche Reich känn dur e ost- ie L Dervatiaa E n 00 e 0 R Gin n M D P n s i j J ' - i Staats- c e

Berlin and B (helmstraße 32, E Deutschen E E _Inse rtionspreis für den Naum einer Vrucheile 30 s, L ada L Anzeiger ide

Vom „Central- L00050 Megsster sür def Dentssia pre ene Beet dés M VE A, 9nd T, acta erte

Patente tete gidiale Damefd bing ¿Earl Wekihele, | E en, Mei Ye Kntlio, 1d (40e P L

d cin Moskau; Vertr.: Ernst von Niessen u. Kurt von | Soda-Fa L R B e R L M jon | Montgecon, Frankr. Vertr: Dr. W. Häberlein

( bs 4/09 Î L, u 2 n p d ® (G 4091. Verfahren zur D E Von | ontacón, D (1 A T G y F l

Niessen, Pat.-Anwälte, Berlin NW. 7. 18. 3. 01. |22f. E. i ito 5 izitäts- Pat.-Anro., Berlin NW. 6, 27, 9, 0L (Die Ziffern links bezeichnén die Klasse.) 14d. S 14 7484, Bewegungsvorrichtung für | fein vertheillem Kohlenstoff. Elektrizitäts Aft. | Pat.-Anr N

i ! r z 5 e G. 3, d . N. 13 54A, Borritung zum VBerstellen 1) À eldungen Deampfmaschinen-Steuerungen mit Ine pet V L 667 xt A R Le i T i li Erplo fionsfcaitmaschinen. nm Ln Société anonyme des Etablisse- | 22g. j ¡ E A a Stutfaart, Hopvenlaustr. 11 i A bénen Gegenstände haben die Nach- | ments Weyhor et Richemond, Pantin, | einer zur Erzeugung durchsichtiger Bilder auf Celluloid | Robert Bosch, Stutfg DOP Für die ange / G

G L : fe Cp » TF0 P - Mirid | L. 10, 99, ü N a erie n an dem bezeihneten Täge die @rtheilung | Seine; Vertr. : Bernhard Müller: Tromp, Pat.-Anw., gegen D fers Dai U Do, 2G ( 9. n | 4ôc. S. 15325. Aagatventil für Ervlofions gen a M teictes nähgesucht, Der Gegenstand der An; NLON S ‘16a 4 ). Si Senidbitvén - Siuuitung r rief C. 9722, Verwendung von Pl iénole n oder | fraftmaschinen. Gustav Spalart n, Henri Schenk

ÿ , Ç ÿ 5 5 1 »} C I : Steue g. a . ; ú j Ny f tos r Ros ih, Brot ues, Ain meldung 1st einstweilen gêgen unbefugte Benußung Ante, is Radovanovié, s Zürich; Vertr.: Carl | deren Derivaten zum Aufschließen e T | P, OHONe "H T1 Ln Fes M Ves "(15 , g Í S 5

f, i MDTE( Y 2 ibe S 3 Herstellung von Kle L U). y V1, eißt : ex Het uid “p Ve Springmann u. Th. Stort, Pat,- | und pflanzlihen Stoffen zweck i Y “aube D it E B. 28 223, S N dv oer Sa, L pa V M At L / Io Tos Y e , Pat, mittel Alfred Crämer, Dortmund, Knaypen- | 4Tf. B. 29 282, Ne f illener, n L e

COontri Fri Balm, Déetne 1. Wes Anmaite N VY “O B M A B A { muillter Vlhtungsring fur DTopdude Lug Ne S ARREEN MAD E ° 14f, E, 717137, Bentilsteuerung mit zwang- | bergerstr. 51 g 8 B Verfahren zur Herstellung | M N Bach, Charlottenburg, Leibaizstr. 28. ' c x é - , Pr ( ( Tei L: 1 S M, / S L B L B LI E D I B f be e 10 158, HOosenträget Harold Clarf, | läufigem Sch{chluß der Ventile. Adolf Ehrlich, AEA A E W A of Ï Grofipietsch , Breslau | 1/7, 5, 01.

„C. T M ‘a Me S 7. 01 eines Kleomitte1s. Jo]. E E | 4077. Drudminverec mit einem ets Ravákhai Va Arthur Baerthänn, Pat.- | Gleiroig D-S. 1. 7. l; j ; + iti Ge - 17g. 1. 17 077. ud mind : FINeÖI Toro! ‘9 in N VeHN i149. 0! i (8 14h, W. 17677, Vorrichtung zum Vorwärmen ; “P +4 1 S j Âi fessel. Hermann Korte | durch | das Druckmittel în wei entaegenaëectten Rich-

s. Berlin ! J j î Z Ls “i Œ, ä L Ms E ia | 24a. L « DITCDerteleL ermann # P: Sa Bg y G CELT än d Ti i é Bailúsy i Heizluft für Feuerungen durch Abdampf. Ludwig Í 1 l Av n GtollLilkén C RBurgar

2, 15 206, Verfahren zur Herstellung künst- | der Heizlu L Y t Q E | T N e @ 01 | Tunge DeIveg I VOLDST VA y j 2e A Papier, Stoff o. dgl. F, Lay, | Wesselsky, satibor-Ultendorf. 17. 5. 01. | Cassel-Wahlershaufe1 M E, flavve für in | W Ntewarf, u. Hugh Louis Fox, New Bork iber Guirlanden aus Papier, Stóoff o. dgl. I ' ; totig | A N. 16143 VBerschlußklappe für in | aring, tewari, ¡l FPES S licher i 19,9 0] 15d, Sch. 18075, Greifervorrihtung an \teitg |==g. M. 1G S s a rufteine ( ofe „Rein | Vertr.: Paul Müller, Pat.-Anan Berlin N W Dor ‘2 14 615 zugglas für Gsühlihtbrenner. | sich drehenden Druckzylindern von Druckmaschinen. | einander mün! 7 N dba N R E Sdómel Pa «199 19 00

D ) 1 o 7 na e i \ | 464 e. y ad ut s

S bSühmann Berlin, Hollmannstr 9. 18. 2, 01 Schncllpressenfabrif Frankenthal Albert TTeA wang un al E 6-40. 9. 01 E | 48a. M. TS 341, Verfahr ir elettrolytiiden E q 1 G 759. Nerfahren zur Herst [lung on | Cie. Aft .-Ges., #raufenthal. 11, 12. Ch, (ck | Mans, S 3574 Verfabren zur Anfeuchtung der Berzintung on (Fisen Zules Meurant, Arlon, r 2 tzündern. Georg Buhlmann, Berlin, | 15g. F. 15 089, Kopiervorrihtung für Schreib- | 276. C E Kei S ameeiioden ra. C. Oet- | Belgien; Vertr.: Dr. R. Wirt t.-Amw., Franf- ne eir É) 30 6 9s maschinen zra Mac Farland, New York; Vertr.: | angen S Ee Rut N 49 01 y i l'furt a. M. 1, u. W. Dane, Dat. -A Berlin NW

non ter ) ) ) J 00 Ma t i r c L ( ( L 0 2 {)} I Ï s i, 11 p”

L B 29 727, Glühßförper mit Fältenmäntel. | F. W. Klaus, Pat.-Anw., Berlin SW. 12. 28. 5. 01. | i “29. 14201 Berfahren zur ritellung | 29. 6. 00, v M. B jjour, Paris; Vertr F, A. Hoppen u 17d, H. 26 G70, Zylinder oder kegelförmige | a i : L E ck E u | 49a. S. 25 38S. erfabren ¿um Aufsvän: T Pat Anwälte, Berlin SW. 12. 29. 7.01. | Kühlvorrichtung mit wellenförmigem Mantel. Fanz | eines E ches auf O C efolde DeA Lans R rv Seß, Ober-Schäneweide Mar Payer, Pal. Ls Er i N\réA VBaptormsihlo ïo i | natürliche! wutltande beilatlenen en ) 4 ris y ck ga M. §8568, Malz-Enftfeimungs- und Polier- Hochmuth, resden, a rmligle ngasse E t 1 aus | B “2 uf t Ynm. M 25. Wolff, | 25. 3. 01 naiéine. Karl Alt, Altmannstein. 16, 12, 01. |A8b, G. 15556. Verfahren zur Bstare | Phisarelrlia V. St. A Feblert u, | 49d, B. 30256. crihtung zur Erzeug: 6b "Q. 21 §890. Verfahren zur Herstellung von | von Siliciumeisen im ele! ftrisd chen sen. Q b aas L E SCEEn V +. I eodid ), 4. 01. i BDohrlöchern mit geïrümmter “Ae Becker, Presbefe aus Kartoffeln. Dr. Reinhold Kusserow, | Gin, Paris; Vertr.: B. Müller-Tromp, Pat.-Anw,, | Su. 72069. Hülfenaieimasc ans | Franffurt a. M., Luisenstr ck. 10, 01 u 3 0 ( Berlin 8W. 12. 6. 4. 01 ge W e U Most ; Z 3 zorricht m L tofhrtoritr 41 O 9 0! Berlin SW. 1 Ee y A7 wn Dtelad b. M d 49D. Zch. 16 3, j j ie "O, 3670 Kupplung für Walzwerke. Herm. | 20e. D. 11 059. Selbstthätige Kupplung mit Tirmann a. Hug eth, Pat.-Anw., Frankfurt a, M m Schneidwerkzeugen mit gerad ia. e E N j Lz cht verschiebbaren Fuppelbolzen für Eisen ) opt M T l Ì . rant Ï Ï F P - E. i e emann, Völklingen a. d. Saat 12. 6, 01 waagere ( arí E ao 0 7 00 bra rin uthe us. z.- Pa : E Sh 17154, Verfahrèn zifr Herstellung | bahnfahrzeuge Permann ‘Doepgon, Guskirchen. | 32c W S 354. Papierrollenhalter für Nasier ti Zchaerer, T d) ertr overi Zum on Ri venbeizrohren (Carl Goltfried Schmidt, | 22. 10. 00 ur í HRAHnen | bse li 18 YBiesuer f 13: » 11. 9 erun N W y C f all'owik Ç & O 4: Of 20f, S. 15 935, L orridhtung zum felbstthät gen L 181 G T ck fte E t - É 49e. Zch. 17 785. rthammer Î *c G. E 14 §9%, Verfahren zur Erze ugung | Anstellen von Eisenbahnbremsen bei ARIEF Do L e : îte 1. Bros an T oleniineriio 96 01. | thâtiger Festhaltevorrihtuna des Hammers IneT ifarfei Prägungen auf flahen G ge n\ständen. Gesell- | lichen Auf- un? E e A p. L 246 "S. 15 410 R chich! worri bt f óchste: Zcktelli im Veffnei 5 ¡tat s Wi i G Vouts Seile, IRien ertr ck». INeCDILET \ OUuUDIeT, É trr - @ p J p A S E y Nag ei un rae ] jchaît ZBE E E Ge E: h Harmsen u. A. Büttner, Pat.-Anwälte, Berlin | Suppen u. dgl 1loys Froitheim, i : 19f. i c Saiceas 3 _ Maschine then T A ri! ; î j S s M 7 5 Ao 16 Ì w: G E LRPGSEE E 5 asbine zur Défgnuna ae, | NV Ebe V E E Le s - Most î Gon Æ& Cie., - 840. Maschii1 zur Débnuna at I W. 4 Le) i Rerfakren iur s 11 j F Blaise, Go ‘e. L DA, A 2 (5 White Niles, Ohio, | 20i. V. 12265, Zugdeckungseinrihtur Peter | 4e G. 15 31 8. E E L 3 | etr T ect Di L I Be G D „er p 0 ckT áln a Nh Arnttstr. 2 G 2 O1 Jon Len, S ¡ n0 s 14 ¿4 In B w S ch0, ck u + _ Ï ch zt, 2 Lzertr 55. Veeffert u. 1) ell, | Pohl, Côl1 " E j T kofeitiats | wänten o. D Ott ( zerim Ir 250UN ar A } L y Matont d lte 19 R N. 6. 00. 100 200i, S. 15420 lm Fahrze "9 S L L E B14 j Otto S ne ' E R Lino zaarweisen Her- | Weichenstelleinrihtung. Gotthilf Seit, Vèagdeburg- | fürstenstr. 146 DA W D. 11 15S eriabr i tellen 7e. A. 7670. Maschine zur paarweisen § E : 090. Möbelgestell aus Metall- | 49h. D. » LDren zur PeJeA E V va Gufná jeln Benjamin Iudd Abbott, Zudenburg, Breite We 12 13, 9, 01 c SES W D N tnhyo! d, Derlin Ö - Qm ictietien y ogLDragI ïmil Drews, A orvaki, P ny 20i 3, 17 592. Stationsameiger für isen ( Westvhzal E e Gi dign Pin Nertr (S ï OorvsTi, Pat l 2Oi, B, YB d r N h! ha on 37e B 1 S112 urn. 1 i AS acer i | babnfahrzeugi (hriftop! Weidner, [UDIDauien | Set. 2. R E , 25s #95 r’abren orTWiuzg lin W ) 8, 1. 01 l f f j 4. O01 Fohannes Degenhardt, Yanel - 19i. B. 28 895. T g T 7. Í 2 d OQUgeilbrellt mit Tai X, 1 f E , id Ld ¿ B B -raûporr “turg f ina i er 1g Lau pui Der - E e E - A Qeel D zur Aufnahme des | SOf. K. 22187. Anordnung ü n Weichen | 38b. V. 4232. N rtem 7 rried | Bauhze. : on Albert Petermann, Dreâde! Ï und Kreuz! n C1 d FE N n P enden E L E Y Y G j { L i; dai str. 24 9%. 9. 01 mel ifolierten Konta leitunaen ] Ort er ( ring: Sans : §16 è 16028 # St. 7255. Verfahren und Vorrichtung zum | Keferstein, Steglit Derun. 11. 11. 0) e del beroer iifa j i ¡fell ¡ir Zupcz103253, e Qt. LURTIARIE LHONN loyveben. | 201 St. T7288 eclbftbätige Rupplun l ns L s y : f In DVOn UOUDTIii 4 y G 2 nos : rritun ufent Fontaftid nen Ï 1 c « k S az. e T E Tig “Auftraae O 1 für eleftriíde Bahnen rnít Albert | IBe s, 16 157, 1AM B SE S Í n %W B. 30 S886. Formen zum “Austrag un Q | i METUTIE O P N u Í ! r oder plastischer Mass Paul Blaubach, | Stierlin, Frauenfel agr M- j i d ck e l Sciger, n Voi K 24 1 ( érant irschfel Pat.-A | ¿t r G B m s j - » G U A ' 20 075. Verfahren zj Derntel B A 6 ah - : S58Lc. M. 19 794 Ü B Â S L (e h Bird 21a. D. 11265 ckhalt « | 42a H 17 LOL. n Nealis IgerI i E - telungëämter mit Vorschaltetafel Deutsche ck ierten Font WVadische Anilin- uud ¡SaImicI S ricba ——_. Wieder E X abri? E E ch M T Telev honwer fe N. Sto & Co. G. m. b. D., Î CoDA- au T, Qa Î

“l be 4s

ne +34 T Dupsce M gter : Ba unwollaar 21a. St. 6810 tu um Sich

E q citfta y iuat as 26. B. 30 609. N Jewe! Zu. z. Ann Farben- | F j y Det j ; Zhwerin E - er j taffinc Í u 1A 2 ibrifen vorm. Friedr. Bayer «& Co., Cl d D TTOR i Ó de Brunn. 44 16 223 E auér. i j | n F. 15 273. L

farbitoffen ut d] m n A Y D M ck J} i 20 i Anm. | Farbenu- ' 21c. A e“ s El ( Es H y Noriíe, i ú Ï y N meine Electricitäts 3e : La D D / ibrifen vorm. Friedr Bayer « Co., È! il ha! "S0. 6. ARIIEE i rent ® 0x DD B. L2 936 ® Iean, 2 9 Bicard q % 5% bren Lic. E. 7424. Sicher r Schal i m «D Wat Ä L L 4 L T e S E. : aetárhi ; t Electrotechuishe Fabrik Rheydt E 576. A SAA6 1 Anm. K ? Farben- Max Schorch « Cie., Act.-Ges., Í 136. F drs - . f §4 Dei ibrifen vorm. Fricdr. Bayer « Co., Gl f em rê. Judustriewertk „Süder- Amlin-Fabrilauion L 1 D. 26 90H. Ï D % Da *+ S&ZO N i Ï and“ Theodor Hüttebraucter a wr s lla, V. 20118. Vorriti jur V i i “n aas E ERA Ï f . E ¿ L à s - Âs L: M T7270. í. Ï tia Dani M. 4. «d s - ra ¿chim Gebrüder Brehmer p N i 4 D A d Attmar Ï nrag s Q N . - - ! Tb A. S 5 5 und le, W. 18074 Sammeidi b De. V B durch Luftzuag. Voigt t Thee American Gla M. 19 696 ' uit ét Weiner, À | e ck u t rg Mw irical Novelty & Mf. Co. m. b. D ï S K Vaciner, Act. Ges, #51 Z - ry 4 l 2 J Wande daum : h N. 7900 21 E 15 206 . y m I 4 209 950 t3.FD 1 x A ; N öhrenabba indozat Wd. J. 6158 C lble:tung S) y - Ble Amd: p ' ausmann, é s me e ù C Z achse, Kaufma 4 g t n E tdicht I i , R Abraham Johanssou, | 45d R. S0 829 s Zis i A I 3: U À Ï L n Ü ss N va e ® E y ¿He y h L D . ° Y Y h Ï d B à d  a S Ai Di Ä Ï N U Bai i & Ÿ * S s * ® i Zabel, Hani M s Y d F j j 0c. A. 139 G06, À eto ; Í VUd. f 5 143 5 « ú eto i Lay U. 10 L s Y De g 21 2 H p * Vionde!. z I G i ute, dwefelzink a i id, dts. is 5c. N, 15 211 ad ( 1 1 Wyd! E, Pa Bud » L223 tebiciliger Gcn i i Weißmaun L K ¿ de U I: C. F. Nieder 6B S 130253 - i t Vita,. riet dul M \ p 3 Es Â. D Ié. L 15 027 ' s a U TOALA * d TLETE i 21e. U. 1949 15g s Öde. W. L556 n Falis ex P | i Ï Ñ t Ur uctmann s Y ! un Elektricitäts. Geselich« 1e DÍTA m “umere Lumldrc (Cnpl iinion ne LGc. D. LLVLA Wi Hi C; l Ci B l , : a \ D un Ti Ao L ap d Le 2 T" 32 t Es 2 i K Ä 4 f « D Ï At Tj 18 p N Î S 7D d A ia. V. 129 144 i Boe: T icaos, N Ss fi 6c. O. L564 R A y Ge ad mde g j Ï Â au A Wer G Pat. Ar Tnantfie a Ls j % p gi d y T) erl N g Y s h N i ä « k N u NW ê. F b v «N, « 126 V 15 V - 5 4 : vg Warducrx. è Gde Dri ü Wai i Déva i G V L, wall 4 1h. J. 974, V n ù I \ ula U 200. V Bn L ü ceftr de later nacienat LeKHeaan | y | i nd i i é ¿ “dad Vuden cl Rad ‘l Al ti a! cin i s 12%. W nb Zelbiiihi i GEAPAA0 OO., Niagari Yanh B. Dl, V V. se. O. 26 108 ® dvs demn A diuns Dampfe iri Woernuex, 1 A Laslacder, Tat A Franffurtt a ‘M y i G bu % L i è Tp B44 » 3 Ï ìà . i 9 ' Sd d ti z S h .# ng-Eilbe Prierdlanpwea W. W. 5 20d. G. 29 083. Verfah L Í «P

-

; drid ette d ioletti 441 F Mor iq DHilte, ires le. W. 7 62a. Autreihlell h 6 Tot

aci