1902 / 59 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

ilanz der Renuberger Ziegeleien Actiengesellschaft

Activa. r. 31. Dezember 1901. : TPassiva.

r D, 280 000 209 500|—

65 396/63 114 598/20

1 500|—

15 978/23

[99167]

Hypothekeubauk in Hamburg.

Die Einlöfung der am L. April 1902 fälligen Zinsscheine unserer Hypothekenpfand. briefe erfolgt vom 15, März 1902 ab kostenfrei außer

Sechste Beilage an unserer Kasse, Hamburg, Hohe Bleichen 18, zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staat in Berlin bei der Deutshen Bank, dp

Berliner Handels-Gesellschaft, ¿ DP Derlin, Montag, den 10. März

i l eut land . UntersuGungs-Sachen. E e Aa r, g q calionalbant sür Deutsch )' Aufgebote, Verlust- und Fundsaien, Zustellungen u. L vekannten Zahlste en. L Ee 2 Ünfall und Srivaliditäts- 20 No rfi na, Die Direktion. . Verkäufe, Dante, Verdingungen 2c. 988201 Bilanz am 318. Dezemlfer 1901. 5. Verloosung 2c. von Werthpapieren.

34 s I

| K entavitat.8onto (2 16&ooo 2 Y 6) Kommandit-Gesellschaften | : An Grunditücke-Konto . 333 905 Per Aktienkapital-Konto 2 100 000/— R S 2 “, Gebäude-Konto 6 waw * Molbelemfone N M auf Aftien u, Aktien-Gesellsch.

Gebäude-Konto gersdorf [99179]

20/0 Abschreibung ge A O ee T Arbeiterwohnhaus Bts O i : S Ce Priorità E Polyphon-Musikwerke, Aktien-Gesell- 2 9/0 Abschreibung i; [T. Em. schaft in Wahren bei Leipzig. Maschinen-Konto Prioritäts-Zinsen-Kto. Die Herren Aktionäre unserer Gesellschaft laden 10 9/0 Abschreibung . l. Cm. wir hiermit zu der Dienstag, den 8. April 1902, Utensilien-Konto . S N [1. Gm. 10 Uhr Vormittags, im kleinen Saale der Neuen 15 0/9 Abschreibung . Prioritäts-Amort.-Kto. Börse in Leipzig stattfindenden _ordentlichen Pferde- und Wagen-Konto 4 I. Em. Generalversammlung ein. Der Saal wird um 30 0/0 Abschreibung . E L Gm. } 110 Uhr geöffnet und um 10 Uhr geschlossen. GBatanteVaut Dividenden-Konto l : Tagesorduung : Paten h ih A Wittwenkasse-Konto l) Vortrag des Geschäftsberichts und Vorlage Abschreibung : Delkredere-Konto der Jahresrehnung und Bilanz für das Formen- und Modelle-Konto A. Kontokorrent-Konto : Jahr 1901. Abschreibung Kreditoren N E der ¿20A M Wants N Neingewinn . und Aufsichtsrath. E E Jägersdorf . 3) Beschlußfassung über die Gewinnvertheilung. Neubau am Bahnho Aktionâre, welche an der Generalversammlung

Grundstück-Konto C Thale Kto .. e,

-—— Abschreibung 29/6.

Aktienkapital-Konto Hypotheken-Konto . Diverse Kreditores . Ap O L Reservefond-Konto . . .. Gewinn- und Verlust-Kto.

. é 171 666,40

R E ES

M 168 233,07

Zugang ¿ É 945,95

E A K 99 506,63

Abschreibung 749/69 7 463,

M. 92 043,63

d 983,87

6 3T7T-912/,10

D R

. 6 43 619,63

« MOOLOG

I 39 297,67

Zugang : 2785,29 Vereinigte Ziegeleien Ekensund (Einzahlung) Diverse Debitores . E

Kassa-Konto Dag ulage . Bestände (Kohlen und

s-Anzeiger. O

Kommandit-Gesellschaften auf Aktien u. Aktien- Erwerbs- und Wirthschafts-Genossenschaften. Niederlassung 2c. von Rechtsanwälten. Bank-Ausweise.

Verschiedene Bekanntmachungen.

169 179/02

ffentlicher Anzeiger. :

[98718]

Rheinische Portland-Cementwerke, Köln.

Mit Bezugnahme auf den Kapitalherabsetzungs- und Zusammenlegungsbes{hluß unserer General- versammlung vom 16. Januar 1902 fordern wir diejenigen Herren Aktionäre, welche ihre Aktien zum Zwecke der Zusammenlegung bisher noch nicht eingereiht bezw. zur Verfügung gestellt haben, hier- durch wiederholt auf, innerhalb der hiermit be- stimmten Nachfrist bis zum 15. Juli 1902 ihre Aktien nebst Dividendenscheinen und Talon bei der Gesellschaft, der Kölnischen Wechsler- und Commissions-Bauk in Cölu oder der Breslauer Disconto-Bank in Berlin zum Zwecke der Zu- sammenlegung einzureihen und diejenigen Aktien, welche zur Durchführung der Zusammenlegung nicht ausreichen, der Gesellschaft zur Verwerthung für Nechnung der Betheiligten zur Verfügung zu stellen, widrigenfalls die betreffenden Aktien für fraftlos er- klärt werden.

Gleichzeitig werden die Gläubiger der Gesellschaft

i Gesells. und bei den fonstigen

D

n

Zugang Maschinen-Konto L

Abschreibung Inventar-Konto .

Abfchreibun

93 027 50

b |: O00 f

[98817] ; Filatures & Tissage de la Cité Mülhausen im Elsaß.

Bilanz þpro 31. Dezember 1901. “—

L Gewinnu- und Verlust-Rechnung : a ARES L pro 31. Dezember 1901, g 109% . M. 1 669 544,83 :

: 33 390,88

" 2 000

1 636 153 32 000 F 737 70113

Soll, z A. Eisenbahu-Betrieb. Titel 1. Persönliche Ausgaben M. 18 362,35 Titel 11. Bezüge und Löhne der nicht etatsmäß. Beamten, Bediensteten und Ae Titel 111. Tage- gelder, Neise- und Umzugsfosten, sowie andere VMNebenbezüge Titel 1V. Für Wohl- sahrtszwecke . . 1 855,42 Titel V. Für Unter- haltung u. Ergän zung d. Ausstattungs-

42 042/96 1750 17 005|— N 813/42 L E Materialien) 4411 40

686 973/06 | Gewinn- und Verlust-Kouto.

[]

M.

Herms- M A

"

o 1.

78 761,91 1 575,24 121 352,88 12:135,28 22 814,60 3 422,20 995,36 298,61 642,50 641,50

25 862,30 25 861,30

eaen An

569 500|— 720 000|—

4 700|— 5 500

77 186/67 4A R BUAN Immobilien und industrielles Waaren und Vorräthe At

E Vortrag von Assekuranz-Prämien Gewinn- und Verlust-Konto .

M. 1461735 1 506 262

370

6 659

48 898

117 741

erat rar meim

3 141 666

Ä 60 34 29 19 94 92

Mobiliar 109 217/60 E

19 392/40

686 973/06 Credit.

v 18,42

10 000

12 000|— 1 200|—

46 02901

10 000|—

Debet.

696/75

. Ab.

| M. | A

E M. S 9234 073/56

8 137/50] 11 083/52 | . [19 049/50 . [15 978/23

Per Waaren-Konto . abzüglich : Brennmaterial . l E Betriebskosten Nebershuß pro 1901 Saldo v. vorigen Jahre .

An Hypothek-Zinsen . Kapital-Zinsen Abschreibungen Reingewinn Davon: Zum Reservefond Dividende 5% . .

Passiva. Aktien-Kapital . Kreditoren . e Unterstützungsfonds Reservefonds . .. Dispositionsfonds .

750,76

1 800 000 726 292'0 5 729/55 200 000|— 409 645/33

. A.

"

64 318,89 86 298,26 29 687,28

"”

| |

D

12 073/95 1:77

l stung an den Vorstand 921 77470 y

L 118 581/74 138 325/38

5 180 264 39 53 809/17 439/58

A. 800,—

14 000,—

1 147, 31,23 |

15 978,23

Tantième des Aufsichtsraths Vortrag a. neue Rechnung

f

54 248/75 Reuuberg, den 31. Dezember 1901. Der Vorstand.

H. H. Christiansen.

J. Holm.

Der Ausfsichtêrath. P. C. Nicolayvsen.

T A 0 H. Molzen.

94 24375

Gleisneubau Kahla

Materialien-Konto Waaren-Konto Kassa-Konto Wechsel-Konto Effekten-Konto

"

Neubau Saalmühle . : Elektrische Lichtanlage Nei

Hermsdorf i

ibau-Konto .

36 389/04 4 759/21

1 224/90 93 623/33 197 648/42 378 732/39 23 111/30 11 029/62 18 692|—

Î theilnehmen wollen, müssen ihre Aktien spätestens | bis zum 5. April, 6 Uhr Nachmittags, bei

} Nummerbezeichnung bescheinigt wird, hinterlegt werden.

Herren Kuauth, Nachod & Kühne, Leipzig, Brühl Nr. 7, deponieren. Statt der Aktien können auch von öffentlichen Behörden oder Notaren oder dem Vorstaud der Gesellschaft, sowie von der Reichsbank ausgestellte Depotscheine, in welchen Hinterlegung der Aktien nach Anzahl und

Für gleihlautende Abschrift: Filatures «& Tissage de Ch. Bindschedler.

[98818]

Ia Cité.

Kammgarnspinnereien vormals Schwarß &Cie Actien-Gesellsizu:

3141 666/92

unter Hinweis auf die beschlossene Herabseßung des Grundkapitals aufgefordert, ihre Ansprüche an zumelden. Porz b. Cöln, den 6. März 1902. Der Vorstaud. [99190] f Flensburger Eisenwerk Aktiengesellschaft

gegenst., sowie für Beschaffung der Be triebsmaterialien Titel V1. Für Unter- haltung, Ergänzung und CFrneuerung der baulichen Anlagen . Titel V11. Für Ünter haltung, Ergänzung

10 655,67

4 244,08

vormals Reinhardt & Meßmer.

4. ordentliche Generalversammlung

am Dounerêtag, den 3, April 19 2, Nach:

mittags 5 Uhr, im Flensburger Hof zu Flensburg. Tagesordnung :

1) Vorlegung des Jahresberichts, der Gewinn- und Berluftrehnung und der Bilanz für das Geschäftsjahr 1901 Beschlußfassung über die Genehmigung der Jahresbilanz, der Gewinn vertheilung, sowie der Entlastung des Vor- stands und des Aufsichtsraths.

2) Wablen zum Aufsichtörath.

Zur Theilnahme an der Generalversammlung sind diejenigen Herren Aktionäre berechtigt, welche tbre Aktien bezw. geseßzlih zulässige HVinterlegungsscheine spätestens am 28. März bei der Gesellschaft in Fleusburg, der Breslauer Discouto-Bank in Berlin und Breslau, der Bayrischen Bauk «in Müncheu gder der Flensburger Privatbank

d ¿lensburg bis nah Abhaltung der Generalver d Anmlung binterlegen. i

_ Bericht und Rechnungsablage pro 1901 steben den Verren Aktionären ebendaselbst zur Verfügung.

Bon der Hinterlegungéstelle wird eine Bescheinigung ausgestellt, welche als Legitimation für die T beil- nabme an der Generalversammlung dient.

Flensburg, den 8. März: 19092.

Der Auffichtsrath. Der Vorstand.

Thomas Hollesen Keinbardt. M

und Erneuerung der maschinellen Anlagen Titel 1X. Für Be- nußung fremder Betriebsmittel Ha. Ver schiedene Ausgaben .

in Mülhausen, Elsaß.

Kontokorrent-Konto: Vilanz pro 31. Dezember 1901.

Debitoren Bankguthaben .

Wahren bei Leipzig, den 8. März 1902. Polyphon-Musikwerke, Aktien-Gesellschaft. Der Auffichtsrath.

Friedrih Nachod, Vorsitzender. [99178] L

Verein der Kaufberechtigten Per W des Waarenhauses für deutsche Beamte. ) 833|59 S / _ Vekanutmachung.

NELRE Auf Beschluß des Beamten-Aus\{husses des Ver-

S4 530|— eins der Kaufberechtigten des Waarenhauses für 8 682:09 deutsche Beamte wird hierdurch auf Freitag, den 10 80694 21. März, Abends 6 ; Uhr, eine Versammlung 97 653108 der Kaufberechtigten des Waarenhauses sür deutsche nl: ata be Veamte einberufen. Dieselbe findet statt im Saale des Deutschen Offizier-Vereins (Eingang Dorotheen- traße 71). j

”“ |

2 153 809/65 S

j r C —_ -_ 5 282 47879 9 282 478179

Getvinn- und Verlust-Konto am 31. Dezember 1901.

A | M. p | 1 883 863107

3 776,95 835] Bi 31. Dezember 1901. . M 874 649,58

Activa. M S M |ch E 267 700 33

A 3 837 69865 67 020/65 5 277 755/19 3 062 343/60

12 244 818/09

Activa. Immobilien und Betriebsmobiliar Kassa, Portefeuille und Werthpapiere Waaren und Vorrätbe L Berschiedene Debitoren

237,20

1 Grundstücke-Konto . (Gebaude-Konto :

11 984,27 Bestand am 1

113

999 996

a a ae ea baa] Eon 07413: 339 300/37

6 78613:

Obligationsözinsen . . . B. Ningofen-Betrieb. Unkosten-Konto . 2 a4 Materialien-Konto Zinfen-Konto E Obligations-Zinsen-Konto Provisions-Konto Sconto-Konto Frankaturen-Konto Lohn- Konto E, Steuern- und Abgaben-Konto Abschreibungen . edern C. Steiubruch-Betricb Hahnenkamm. E Frachten-Konto . Unkosten-Konto . Materialien-Konto Gewinn-Saldo: YBortrag aus 1900 Neingewinn bro 1901 .

Unkosten, Salaire, Frachten, Sconti, Porti, Neisen, aaren-Konto Diâten, Tantièmen E S Steuern, Unfallversicherungs-, Krankenkasse- und Invaliditäts-Beiträgen, Feuerversicherung . Pensionskaffebeiträgen Zinsen . Reparaturen Abschreibungen : 2 0/9 auf Gebäude R 2 0/9 auf Arbeiterwohnhaus E E i 12 15 9/9 auf Utensilien L 30 9/9 auf Pferde und Wagen 1009/9 auf Formen und Modell auf Patent-Konto auf Konto Dubio

An

A ( L

Passiíva. Aktien-Kapital Borsichtsfonds E Arbeiter-Unterstüßungsfonds Berschiedene Kreditoren Gewinn- und Verlust :

Uebertrag von 1900 Jahresgewinn

81 626/56 298/21 9 684 I 123/45 560187 162’- 61 462/75 1 170106 14 162/55 120/05

4 000 000 9200 000 286 890/01

7 097 380/46

149 115|— 10 430/31 159 54531 15 954/31 s A —— M 33 390,88 6 280,17 57 982 660 267,45 d 253 11 014130 G8 297 30 13 297/30

660 547/62

12 244 818/09 Wahrhaft bescheinigt : Mülhausen, den 15. Februar 1902. Kammgarnspinnereien vormals Schwarß «& Cie Actiengesellschaft. E. Spoerlein.

Tagesorduung : Beschlußfassung über Abänderung derSazungen. (&rmächtigung für den Vorsißensen zur Er- wirkung der Rechte einer juristishen Person, sowie zu Aenderungen in den Saßungen, welche von den Behörden noh verlangt werden. Wahl von Auss{ußmitgliedern. Ermächtigung für den Vorsitzenden, einen Vertrag mit der Aktiengesellshaft Waarenbaus für deutshe Beamte abzuschließen. Berlin, den 7. März 1902 Der Vorsitzende des Beamten-Ausschusses: Mießner, Geheimer Regierungsrath.

(9; 35, 22, 998,6 25 861,30 641,50

11 257,73

D 98 “)

13 321 1 628/85 14 949/55

149485

5 397/24 4 000/50 108/43 58/10

88 582 74

2 000 10 000

921 774 70

1 883 863 07

e Wittwenkasse 6 kredere-Konto Ä

An Ï ung an Ci

Ueberweisung an Ueberwei) MKetingewinn .

[98809] Gewinn- und Verlust-Konto. 930

*ck K)

emer - Debet.

Zinsen-Konto . Provisions-Konto . “A Berwaltungskosten-Konto Utensilien-Konto Delkredere-Konto . N Spezial-Reservefonds-Konto Reingewinn

Al «Â

79 609/46 781/90

22 196/22 831 2 |

i DUU

5) VOO

6G 495 |

—————

182 414/10 |

E E

S —_— Cnt Sr As

1902.

Porzellanfabrik Kahla.

d 1 O

ck 2

782 50

Kahla, den [98805] j j Eisenbahn- & Industrie-Gesellschaft, Act. Ges., Schöllkrippen. Vilanz þpro 31. Dezember 1901.

Haben. _A. Eiseubahn-Betricb.

¿[i Potler.

17 und Verlust-Konto

Saldo: Bort T itel Lo

Pers onet!

n der S8 14 diu dem Zwecke: f : r Entgegennahme des Geschäfte berichts über

obannes M ever, vereideter Bücherrevisor. f 1s Iabr 1901,

ier wir bekannt, daß unser Dividendenschein Nr. 14 mit 30 °/9 i 300 der Vorlage des n unserer Gesellschaftskasse, sowie bei den Bankfirmen B. M. Strupp in Meiningen, Gotha, der Beschlußfassung Hildburghausen, Ruhla, Salzungen und Jena, Günther «& Rudolph in Dresden und k ertbeilung, Mitteldeutscheu Creditbauk in Berlin eingelöst wird Kahla, 7. März 1902 De

Bünzli

i Ï E, des Gesellschaftästatuts dan mto fowie Gewinn- timmen mit den

F L

Einmnc j l und Gepäck-Verkeb M 6419940

x T » 7 S 11A » 1011141 1

4Lectiva. 4. Eisenbahn-Betrieb. Babn- Anlage-Konto , Ao dg Konto L La ck V wu Î riot 94 592 36 | Fahrpark- Betri

y Ü ati iond onto 0 501 7 | auliond A nîc Werthpapier« :

N kil iss d L Vi 15 33 Kupons-Konto j

n-Konto rten- Konto S N i j i « Kassa-Konto

Materi 1 oni [F

L E Â s d lut As tut N Mai lenderuna | Gewinne und Verlust-Kontc p ia j z

[T4 Hierdurch machen

Credit. Zinsen-Konto Provifions-Konto Wechsel-Konto

3} 160 492 92

_ O {

daftenden Gesellschafter

10 an dio u 107 §86 1 E L c G C O mittel-EÆto und den Auffichtsrath, E Passiíva. r Beschlußfassung über die Erböbuna j Yesellschaftskapitals um 600 000 « und L Festseßung der Bedingungen über Ausgabe S1 L qu - - OZ2 ien Altien, Rechnungs-Abschluß der Vorschußbauk zu ¿Zschopau der Festseßung der entsprechenden (genehmigt in der Generalversammlung vom 27. Februar 1902), * F 5 des Gesellschaftsstatuts

Activa. Bilanz für 31, Dezember 1901, Passiíva. r anderweitigen Festsetzung de

chaftsstatuts, welcher M 200 (L

45

M LK

r Vorstand. Powbler

O) C wid L nt an Konto

s

wu et P 4 eri Kon

+ Ningofen-Vetrichb.

. Steinbruch: Vetrich

Hahnenfkamm Vilanz am 31, Dezember

DIC e

1 Gesellschafter betrifft, unt

Neuwabl von Aufsichtäratbämitali dern

ordentliche Generalversammlung auf Don-

rêtag, den 3. April d. J., Vormittags bls j i } 0} Uhr, in den Geschäftäräumen der Bank u | j “ar / N eino i Pa ngercde anberaumt, wozu die H n: rmit cingeladen werden Wernigerode, den 8. März 1902 ftnigeröder Kommandit-Gesellschasft

auf Aktien Fr. Krumbhaar. aid Der Vorsitzeude des Auffichtsraths: tapital-Kont«

Bette Reservefonds-Kont B y s O Ÿ M É Va d 4 4 K ÁM) x Cn

ds-Konto E Gebr, Nielsen eismuhlen und Stärkefabrik A. G.

Bremen.

A cli va.

Q ont S Ï 5 L

inbrucd eo ) triebs-Fouto ä G ° Ï \ Ï j * ai fasse ShöoUllkrippen vou ScchölUkrippen, è G Eiseubahun- & Jadustrie-Gesellschaft, Act. Gei Der Vorstand.

F Zinékupon wird im Betrage dor N =tud r unsere Gesellschafts heute ab

_

_.

» M 20000

Statuts

Lay ia ís DIC Si

Marin S Î i

n. Ningofen- Vetrieb. N z3ren a A

S D

TTC

nman

F ÿ 494 A)

F'assiva. TAMI L) 111

zum Mittwoch, deu April 10 Uhr, k

“derte: Generalveriammlung

Uftto : 2

0 d, D L

hre 4 ® —y

1901 Vo itagés

HILMK) Tezember

C. Steinbruch: Vetrich Hahnenkamm

Kento & t. an ta

Materialien-Konto

P i Q nto

Ï Ÿ T

T T)

799 039 93

Gewinn- und Verlust-Konto

rmi

è Etage

4+ 51 4

Tagcsordnuna

¿g zur Generalversammlung anf Soun * id, den 29, März 1902, Mittags 12! Uher, | Ï " Tomtior & Handels-Altiengesellschaft |

Zinsen und Provisi n auf Darlehnen

Zu i l nen

4in!en d Pr PHLenen wu} diolontierle Wechsel

inen nd Pr Mechnunga Hinsca von Werthpapieren

%,

Provisionen sr Besorgung von Werth- TOZ BZOBZ | s z v bavieren unt e Aron

' y Gingernommei aunsmielbe

der Gesell balalih 2 57,20 für Neparaturen ind Abdgatk

Geminn Auvbeong

(feftenfurdgewina

lo 1900 lo 1901 Verlutt- Konto

Se L

FP'assiva. 4. Eisendahn- Vetrich

My Y v ftien- g Ï

wp M ciâ-

isionen in laufender

Tagesordnung : der Vilan

na Tur Vorsiank

a 9 d

r Gen e f

Ä 1901

Eisleben, dén I1 Dei mber 1901 Aussichts. } Eisleber Bankverein Ulrich, Bickert &Co.,| * P42 ng der Gesellichaft D he Wan. 1 Commandit-Gesellschafi auf Actien. E ider f |

z_ in cine Gesellschaft mit ded fi

Abschluß des darauf b | Ucbercinfti E At adl der Geicdäftst r De ècâ ce ino Stêrathbs D ù # Ls A T iluten berwie u i ici iat remen, den j 12 | Eisleben, de 1

T h 5 ë Der Auffichtsrath j Die Revisoren des Aufsichtsraths Wilh. Ni 17 E Fr. Fiedler G erger

Die O der Al * sparriternué uni Tage vor der Generalversammiung den Tag der Hinterlegung und dex Ver'amm iung nicdt mitgerechnet N Neiedodanu?

Nationaldauk für Deutichiaud. hier. der Filiale der Dresducr aut Dam

Veremer Bank, Filiale des

Vremen, - deuciden

Î | F MIA

Tiwibeude r dib, hier,

143 (He _— F O, M4 bet

e

S Gen

gofen- VBetried Betriebs. K out

j Habie n, Nin

tet

s

ihatefafie 7: e. S. Ñot Berlio ci 1

Lederfabrik Actie

it r” x ur uet

Uufsichtsrath

ugesellschaft vormals James Eycck & Strasser Commanditgesellschaft.

. _ fo C. Steinbruch-Vetriecd

Gahnenkamm. d 4 Aa S Q e t

dura Dresducr Vank Notar ; Berlin, ? - Uer! m Liedeenuderger Terrain-Actiecngeieüiecdat in Leun

G H *

De és

S

Ter Vorftand

| Ï Fcbtwa5e 877-N î í Ï A} 1A Ï .

Ï as Ï LIETEEN «

» S Tg L

C