1902 / 59 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Z) 4 oilsdame!: 4iar, poologricdher

[99156] Von der Königlichen General-Direktion der

Le

bandlungs-Societät bier ist der Antrag gestellt worden, nom. « 3 000 000 32/4 Anleihescheine

der Stadt Stettin 1.itt. P. von 1902 Aus gabe XX111 bis XXV zum Börsenhandel an der biesigen B Berlin, den 7. März 19092. Bulassungsstelle an der Körse zuy Berlin. Kaempf [99157] Von Herrn Eduard Ro|s{< Nacfolger in Dresde; ist der Antrag gestellt worden :

Nom. „(« 200 000, neue, auf den úöInbaber |

lautende Aktien Nr. 501700 über je Nom. | M. 1000 j Nom. & 600 000 4120/0, an erster Stelle | bypothekaris sichergestellte, vom Iahr 1906 ab mit 103 %/ rit>zahbl bare Theil -Schuld verschreibungen Nr. 1—1200 über je Nom A 500 d Aktienaesell\Gaft

41

Þapierfabrikation in Dresden, zum Börsenhandel an der biesigen L

Dresden, den 6. März 1902. Die Zulassungsstelle an der Börse zu Dresden.

2lafon

Ma>ow8] [98811] Bekanntmachung.

Die Norddeutshe Bank in Hambur owie die Verren Vardy & Hinrihsen und M. M. Warbura | ÂT (Go hnhen D »p7 Nntrx Ñaa tellt l U Q G50 OOO D2 Schuldverschreibungen der Lübe>Æ Vüchener Eisenbahngesellschaft, tilaba bts 1946, Verstärkung der Tilgung oder Totalkündi von Januar 19 L handel d 5) A Se} Ha A ps Hon á è ä Q L 2 di m ttton tos (X N Í b A h

Hambura, d al i Die Zulassungsstelle an der Kz

74 L Lt >4i TDambura 4 E a p ral A G F U aa Cenutral-Viehversicherunas-Vereèn a F Y (1 ara D Loofe E m Berlin BW\., Fried <lraße 239 Di 3G. ordentliche tGeneralversammlunga d Donnerstag, den 20. März 1902 Mittage 12 Uhr - R Tagesordnuna Dic Police berc<{<tigt zum Eintritt Der Vorsinende des Aufsichtôrathi Verkauf êf der Ver en Zi t G 7 Y T4 T t id F r F al a De ciu 25 r N 07 er - - d CTEI Im r Ï U Ter ir wo m! dvetchraufter Ha TTT-

Lv r trt

r ri

Ï l « 1 p S L G as G

Württembergische-Privat-Fener- versicherungs-Gesellschaft in V

verebrliben

Gemäß $ 65 des Gesetzes, betr. Ges. mit be {ränkter Haftung, Schulte & aufgelöst wurde, und fordere i die Gläubiger genannten Gesellschaft auf, si zu melden

Mannheim, 1.

seminaristis<h gebildeter fandidat su<t zum 84. April ein Gefl. Offert.

Schulamts.

e Hauësle tuttgart. T8 38g er Di n Gesellschaftsmitglieder biemit zu der am Samstag, den 22, M

ärz d. J., Vormittags 11 F

Berwaltungs- dahier (Eingang

74. ordentlichen

olt eingeladen.

ordnung find:

des Vorstands

Gee untalfön. [99155] Salles<her Bank-Verein von Kulisch, Kaempf & Co. Status ultimo Februar 1902.

März 1902. E “Heinri Luhde, Liquidator der Firma Luhde, Schulte & G. m. h. H.

Lindenstr. Nr. 10) ftattfindenden Generalversammlung wieder

Gegenstände der Tages orlage des Gesläfäberichts und Berwaltungsaus\{usses, der Gewinn- und Berlustre{nung sowie det Geschäftêjahr Kontrolkommission

Kassenbestand tnit Einschluß des Giro Guthabens bei der Reichsbank .

Guthaben bei Banquiers

Lombard-Konto

MWechfel-Bestände

Dampfbaggerei Miltenberg in Liq. werden hiermit auf- ihre Forderungen bei dem Karl Jung, Sömmerringftr. anzumelden,

: Georg Göß und PVaul i Bilanz für das | a. M. G. m. b. H. mit der Acußerung der Prüfung diefer ¿Frankfurt a Sorten und Kupons

Beschlußfassung über Debitoren in laufender Nehnung

Uebers{usses von 1901, über die Genel der Bilanz und die Entlastung erwaltung8aus\MGus}es. Z3 Mitgliedern 3 Ersatmännern

Mitglied kann Einen abwesenden

M ¿ Berwendung

Invaliden-Fahrrüder | (Krankenfelbstfabhrer) Aktien apital

Kontrolkom- posfiten mit Eins{hluß des Sche>

in Firma |

der ÄUlttiengefell|{aft mission und Paul Süße, Aktiengesellschaft für LUXxUs: |

betrieb, für Fußgelähmte es antoelende y

fahrstüble für

Spezialität :

Leipzig-Gohlis 8. Katalog gratis

Zimmer und

Kreditoren in laufender Nechnung Louis Krause,

Diverse Kreditoren . P Gi Neferbe und L elfredere Fonds

"" Monats-Ucbersicht

Communalstündischen für die Preußische Oberlausil;

ultimo Februar

i enden Bersicherung8urku ¿Fahrräder-Fabrilk, | hat, vertreten. Stuttgart

Großes Lager Der Verwaltungsausschufß;.

Csakathurn- Agramer Eisenbahn Million | er am 23, März 1902 E i

j 6aSpey-0llo-Sau

r Eriernune modern, Sprachen

en Ländern verbreitet Boste Bothode 1 Sehnlen nz. Soihest

tat ordentlichen General verfammlung.

Tagesordnung : berichts pro 1901,

m A T aa A da m EScblußreBnungen

leutscheu Ausgaben sind er- urabdisech, chinos..

Konkokorrent « Pon. POrLngios

ü i: | id diverse aus\tebende und Grtheilung |

t f (Grun dttü>ks- un tuch fiber d, nsgaben Araber, . Engländer, Franzosen,

i. Schulen LohrerexompI, Privatsprachlehrer 1 Alls Rüecheor xwolid

O O T D O L G O G O S T E T:

bi&® infl. 15

Julius Groos Verlag, Heidelberr, Paris, London

in Vudabpeft Budapester Vank

vercin A

Communalständische Bank

für die Preußische Oberlausit.

Î Hauptkasse M) , C e e Landesregieruna Rechnungs-Abschluß: des ZJähres 1901 der

Vich-Versicherungs-Gesellschaft Volkmer & Co. zu Breslau. u, Verlust-Konto für das Rechnungsjahr von #1...

Rreslaue1 Frankfurt

von Erlanger «« Gebrüdet

H Januar 1901 Einnahme

Mitteldeutschen Credit

Vudape ft Dircktion

SOCielaà Yazionale per Industrie ed Imprese elettriche. Mailand.

Generalve

———

Î j worDuun c Bilanz für das Nechnung&jahr vom

Passiva.

-

Tungerat! u

Bolfmer d

Elcktr. Hoch- u. Untergruudbabu Verlin

Siemens «« Halsfe A.-G.,, Betricbsverwaltung : Derlin 8SW,, Schönebergerstr. 13,1. A. FZayrplan.

i j Stralaue Tho! 4 otsdamer

Fahrpreise. T0, Kl, 10 Pfg.

I1T. Kl, 15 Pfg.

-

.

Þ

eAralauer Thor Ctjlesisdze é T ho

Prinzenstrase Hallesches Thor WMöcderubrlide Potsdamer Play Potsdamer Play ¡Zoologischer Garten 10

“Wil

-_—

Ix

I - Warte Ü ottbuse1r

._

4riu utraze

d

j

Übilandai ZCtralauet

C

4otsdamer 4lau

_ VHDTT JUíI fIngeico

\Hultia vom 11

4 undefarteu

10 Pfa, Marz ab bis auf weiteres.

zum Deutschen Reichs-Anzei

A DD.

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntma : l Q i muster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan-Bekanntmachungen der Eisenbahnen enthalten sind, ersheint au< in einem besonderen Blatt unter dem

Central-Handels-Regi

Das Central-Handels-Re Berlin au< durh die Königliche Anzeigers, SW. Wilhelm

ats 2 mLE 08

PHatente,

(Die Ziffern links bezeihnen die Klasse.)

l) Anmeldungen.

Für die angegebenen Gegenstände haben die Nach- genannten an dem bezeichneten Tage die Ertheilung eines Patentes nachgesucht. meldung ist einstweilen gegen unbefugte Benutzung

geschützt. la. R. 14 578.

3b. F. 15 384,

4a. K. 22 231,

5b. F. 15 247,

Zchrämmaschinengestell für Flöße mit starkem Klüpfel, Unter-Barmen.

Ga. L, 15 463,

Varren und Nösten von gekeimtem und ungekeimtem Getreide unter Benußung von Vacuum und Luft dru>. Valentin Lapp, Leipzig-Lindenau. Ó zur Herstellung luftdurhlässiger Dru>kformen für Linoleum, Tapeten

dgl. Joseph Duschek, Nixdorf. Verfahren zur Verhütung der ¿éFafer]s<wächung beim Färben Schwefelfarbstoffen und | Metallsalzen Farbeufabriken Bayer « Co., Elberfeld Berfahren nebst Einrichtung brennungsluft be

Sc. D. T1 980,

Sf. F. 13 877.

Baumwollfarbstoffen,

Oa. K. 19 432.

zur Bertheilung der Ver Heinrich Koppers, Essea-Nüttenscheid. Berfahren zur Herstellung von Holzkohlen |

1O0b. A. 8352.

11s Kolophontum, Holzwoll« foblenstaub, sowie Holzkoblen kförnern bestehenden Koblenanzündern Austermaun, Warendorf.

lle. P. 12235.

12d. R. 16 071,

(4

H

Ï Lia L V M} ; j I) Kt I ay t

Î “.

Y J

I2o. G. 16 275.

{5

n 1a

JIudustrie iu Vasel, B

I2q. V. 30 160.

4 f

T

Anilin ' und Soda- Fab

I3a, B, 30 719

Lansion

Company,

15b D. 11 203

ü

5g V, 2% L654

Ï

B

15q N. 21 6061

Lg Y 4 Tau

Nichardion '

Ï

15f i. T NTA

Eduard Vltltuer A

L T. T B

TU« bei 20 G STDVO

G are

20! G L 022

Siebente Beilage

ger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Montag, den 10. März

Der Gegenstand der An-

Berfahren, Feinkohlen bei der Kohlenaufbereitung sowie {hlammiges Fördergut unter gleichzeitiger Aufwärts- beförderung zu entwässcrn. Eduard Ruland: Klein, Dortmund, Hamburgerstr. 57. Damenhuthalter. Paton Fraser, Edinburgh; Vertr.: A. Gerson u. G. Sachse, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 48. Magnetvershluß für Gruben- lampen. F. Köche, Bochum. ¿Fahrbares Gesteinbohr- oder mit umlegbarer Spannsäule Frölich «&

Steinkohlen

oppelseitiger Zeichen-

Stkizzierblo>. Frederi> Papillon, London ; Vertr. :

Dagobert Timar, Berlin

Saudsäulenfilter; Zus. z

101096. A. Neineekeu, 4 U: L. Ol

J. 234. V

# A L T

rfahren zur Gewi Wen F 1Z2f. H N. 15 305. nrih Grünwald, wo m0 j m

haft für che

“Badische

r

Monotype MAachine

Jmmodbilieu Dypothelen - G ommissloucbaul

Nocheudöorfer

<ungen aus den Handels-

ister fär das Deutsche Reich kann dur alle ost-Anstalten, für |

rpedition des Deutschen Reichs- und Königlih Preußischen Staats- straße 32, bezogen werden.

Vom „Central-Handels-Register für das Deutsche Reich“ werden heut die Nru. 59A., 59 B., 59 C. un

Bincennes; Vertr. : B. Müller-Tromp, Pat.-Anw.,

Derlin SW, 19 10/12 20;

201. U, 1896. Stromabnehmer für elektrische Bahnen mit Oberleitung. Union Elefktricitäts-

Gesellschaft, Berlin. 15. 10. 01.

21a. M. 19457. Selbstkassierende Fernspre< stelle. Max Martin, Berlin, Stallschreiberstr. 58.

Zoo Ol

2Uc. B. 29908. Selbstthätiger Ausschalter mit nur einer Spule der sowohl die Ueberladung wie die Erschöpfung einer Sammlerbatterie ( hindert. Erust Billig u. Lucian Jacoby, Berlin,

Südufer 24/25. 23. 8. 01.

lc. E. 7700. Steuervorrihtung von Anlaß- und Schaltapparaten elektrischer Treibmaschinen mittels Druckluft. Elektrizitäts-Akt.-Ges. vorm.

Schuckert & Co., Nürnberg. 9. 11. 00.

lc. F. 15 415. Bewegliche Kontaktfeder für elektrishe Meß- und Schaltgeräthe. Ur. Nudolf Franke, Hannover, Dietrichstr. 2a. 17. 9. 01.

2Uc. Sch. 18 000. Quecksilberschalter zur zeit- weisen Stromschließung. Theodor Schoen, Ohlau ufer 38, u. Wilhelm Loewen, Brunnenstr. 31,

Drgdlan. 24 L l:

21d. B. 30625. Verfahren zur Herstellung

von Dynamobürsten aus metallishem

Louis Boudreaux, Paris; Vertr.: Arthur Baer mann, Pat.-Anw., Berlin NW. 6. 21. 12. 01.

21d. C. 10446. Transformator

barem lleberseßungsverhältniß. Dr. Marx Corsepius,

Dresden, Werderstr. 39. 25. 11. 0l.

21d. M. 20 547. Verfahren zur Herstellung von Polscuhen aus Platten oder Blechen nur einer | Größe. Wilfred Robert Vernet Marshall, Paisley : Vertr. : E. W. Hopkins, Pat.-Anw., Berlin C. 25.

L T QE

Z2le. B. 30637. Jnduktions - Wechselstrom zähler nah Ferraris's{em Prinzip. Otto Vlathy, Budapest; Vertr G6. Gronert

Zunmermann, Pat.-Anwälte, Berlin a. Lo I 21lc. E, 6980. Verfahren, einen

Anker für Motorzähler auf zwei Kerne zu wi>eln. | Sidney Evershed u. Evershed «& Vignoles Ltd., London; Vertr.: Hugo Pataky u. Wilbelm

Pataky, Berlin NW. 6. 10. 5. 00.

21f. E. 7806. Glüblampenfassung aus Jsolier-

material. Elektrizitäts - Akt. - Ges. Schu>kert «& Co., Nürnberg. 8s. 8. 01 DSU1f. H. 25 263. Glübla Schalter aus Isoliermaterial. Jof Bertr. : Dr. B. Alerxander-Katz, Pat.-Anw., o. L. O1

21f. H. 26 781. Verfabren

L L

von Bogenlampen-Elektroden au inem Ihes von Wasser zerseßt wür D F. Keyzer, Amsterdam Bert1 oubier, Harmiìen L. B ] Berlin NW. 7 M 21f. H. 26 782. Verfa von Elektroden j Keyzer, Amlste: c nmwail Berl N W. d 21f. H, 26 204. 2 ut TLIOUC \ [t Keyzer, $ Li ù 21f., S. 15 089. STÜbI Siemens & Halske, Alt -Geï.

21g B, 29 $402

Hugo Vremer, 21h G. 16 129

# f

i Y Girlot, 22a V. 29 996

Uadiiche und Soda-Fabrik, 220 L. 15 010

Mid Yaudcddh 25a W. 15 A4

417 Wréeaud «&« Co.

25a. G. 16 003

Gruber L 25h T. TOGA

Thorp, 30h D, 2A T5141

ofmann 20d V. V G48

30d W. 15 G28 Gronwald

1902.

ier Bbnzarenzeiien, Patente, Gebrauchs

ster für das Deutsche Rei

Das Central-Handels-Register für das Bezugspreis beträgt L A 50 A für d : Insertionspreis für den Raum einer Drudzeil

, Güterrechts-, Vereins», Genossenschafts-, Zeichen-, Muster-

(Nr. 59 A.)

tägli. Der oîten 20 A.

N

t n os A ï {u ern

i 59 B. anéêgegeben.

gurt für Krankentrag- j 47h. cosfau; Vertr. : Paul |

M. 19 HUuS8, Tra Julius Moeller, 9) Müller, Pat.-Anw., Berlin NW.6. Krankenroll\stuhbl betrieb. Norton Arthur Sawwyer, Lowestoft, Engl. ; Vertr. : W. J. E. Koch u. I. Poths, Pat.-Anwälte, Hamburg 11. B, 30 175, manu, Bühlau b. Dresden. Hühneraugenring Jacobson,

_ Differentialgetriebe. Emiliano : Durante, Genua; Vertr. : iw., Berlin NW. 6. - Riemsheiben-Wendegetriebe. tilwaukee, V. S1. A.; G. Sachse, Pat.-Anwälte,

or

jamin Mar Serson 1

Lichtbadekasten. Paul Bach- G. 15 804.

J Verfahren zur Herstellung von Metallfägen.

Eugen Graf, Aachen, Gerlah- pflasterstreifen. Kalser Wilhelmstr. 11. T. 768306.

zum Schneiden Schraubenbolzen. Herstellung Tafel-Salin- hiegelglasfabriken Akt. -Ges., Fürth i. B. On

«& Mengel, Barmen. ) 9c. E. 7949. Verfahren und Veritellung von Gewinde an Stebhb

isfische Maschineubau-Gesellschaft, N. 16 137.

lzen, Deckenanker

Grafenstaden. {nürvorrihtung. William Frecf, (Chicago; D. Lange, Hamburg 11. J. 6529, Cöln a. Nh., Eifelstr. 27. ) . 10 437, Bettgestellverbindung. Adc

erkzeug zum Schlichten von Nichard Reichmaun, Essen a. Nuhr, Schlenhofstr. 82. C. 9910.

Carlisle,

Herdpußer. Julius Jonas, Dru>luft-Nietmaschine. Philadelphia : Müller, Pat.-Anw., Berlin NW. 6. Löthmaschine für Blehbüchsen

H. Jacobsen, Hans Heimann, Pat.-Anw., Berlin NW. 7.

Haupt, Pat.-Anmwvälte, Berlin B. 26 279.

p Drehrichtungen wirksame Bremse für Hebezeuge.

Burgdorf,

beliebiger Form. Stavanger ;

N. 5855, fleinertes Holz u. dg Christian Niewert!

Heizbarer Mahlgang für zer- Fa. Chr. Niewerth, Inh. August Niewerth, Hasserode.

Hüttenverwaltung,

Befestigungsvorri Berkleidungstafeln. David Röhm, Nürn!

Mechanisches enscheibenwe<sel : Hermann Thorens, St.-Croir Dr. W. Häâberlein, Pat.-Anw.,

selbstthätigen

Ausœwerfen

ic B. 30 579. Hermann Meitßzuer, Dié

Notenblattwender umgelegten Abraham Votermans, Utrecht, Holland :

G. Sachse, Pat.- Anwälte,

it\{<-Katharinen

Koch, Frankfurt

E. aar €£

elbremse an Nealern. ormals Nagel «& Kaemp) Akt.-Ges., irg-Uhlenhborfst. i

Dr. Zühl & Eisemaun, |

celluloidartiger Massen.

Verbindung é i mit dem Gestell x . M. Corméry,

mpPpensfa}hung 7

Hartig, Wien

K. 21 699. A i j i Mingenberg,

elt

e Lde

Fulgora, E

Webb, S1

ÁÑ

h

f)

Negister Limited

4 l