1902 / 60 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Baare Kasse, einsließli des Gie tab DVaare Kalle, ein]@liezUch des Giroguthabens bei der Reichsba und sischen B R N R R R G qs Eo E E E e Cd ni M 3 843 326,81 A e. S E . M46 1770 070,441 S + «009 09009 Debitoren: Guthaben bei auswärtigen Banken . . 4 99 421,30 E 09731090

Debitoren a o. «. MIONTT B Abschreibungen... . . , 2516 096,15 « 8461 016,10 Außerdem 46 287 815,— Bürgschafts-Debitoren. Kommandit-Bethbeiligung .. s N y

Oypotheken-Darlehen in Annuitäten rückzahlbar Immobilien .

G 9/9 V6 D

L 8

E S R C SEO O00,

Gg Sup e 000 000,— Gewinn- und Verlust-Rechnung:

Abschreibungen auf Gffefkten . A 862 000,—

é i Pfand-Darlehen e S e SUOOOLOS

Ï e D a LUSBIGOSR B

G 3 887 190,21 ab:

Erträgniß pro 1901... 599 740,74 Vóortrag aus 1900 ..., 3852293 Uebertrag v. Reserve-Fonds , 1 439 023,23

Uebertrag v. Spezial- Reserve-Fonds . . .. , 289 364,— , 2366 650,90 Verbleibender Verlust .

E d Lasten: Zinsen auf Spar- und Depositen-Cinlagen, t. 277 443,37 bezablte « 27 646,60 noth zu zablende. . . Zinsen in laufender Rehnung E) Besoldungen, Zähblgelder und Revisionen... S Unterstüßung an drei Beamtenwittwen und deren Kinder . . Lokalmietbe und Steuern N Veuung und Beleuchtung, Bekanntmachungen, Zeitungen, Bücher und Drudcksachen, Porto, Depeschen, Courtagen, Stempel, Urkundenspesen, Telephon, Versicherungs- und Reisespesen, . Komtoraufwand und Allgemeines . Abschreibung auf Mobilien R E Abschreibungen auf Effekten . K 862 000.— i « Pfand-Darlehen . « 909 094,09 j E a att 2 516 096,15

”-

. 1 520 539134

Gewinn- und Ve

Credit- & Spar-Bank

Vermögensstand am

/ j

19 950 599/67

1H

\

305 089/97

50 621/09 6 031/82

106 95775 1 270|— 84 946/-

3 887 190/24

Leipzig, am 31. Dezember 1901.

E

Lindner.

[99244

A ecliva.

4478 731/51

zu Lei 31. Dezember 1901.

pzig-

d 15

932 352/73 3 279 680/20

2 981 326/81

Aktien-Kapital Reserve-Fonds

Wr d D

xb e d 1 439 023 auf Gewinn- und Verlust-Konto ,

Spezial-Reserve-Fonds . . .

Uebertrag auf Gewinn- und Verlust-Konto Beamten-Pensions-Fonds . .

Spar- und Depositen-Einlagen ¿

Hiervon A 263 854,49 Scheck-Guthaben,

mit kurzer Kündigungsfrist. Kreditoren in laufender Rechnung

Außerdem 46. 162 250,

1 439 023,23 A 289 361, 289 364,— |

1 260 976/35

bezw. ‘Depositen

9 197 748/30 C aué h c E Außerdem 4. 125 56

Domicile und Tratten Unerhobene Dividende

Auf neue Rechnung

500 000 73 47594 152 000|— 22 500/—||

430 000|—

0 6&0 c (6 ® Sd R D 0/@

M D D: D 0 2:P

_

“s

15

98

10

19 950 599

rlust-Konto 1901. 1 - Grtr@wini aus 1900 . f

Gewinn-Vortrag Zinsen in laufender Ne theken-Darlehen .

chnung, von Pfandgeshäften und Hypo- Zinsen und Gewinn von Wechseln...

abzüglih Rückßzinsen Zinsen und Gewinn von Effekten PLOUITGNEN A Le Irtragniß des Bankgebäudes Nach Uebertrag vom Reserve-Fonds

6. (411391 41 13 233 805/47 32 916/85

1 439 023/23 289 364|— 1 520 539/34

v 74 Verbleibender L

T P ® S

Vilanz þper A. Januar 1902.

447873151 « Spar-Bankfk. E Fable.

Winkler.

Passiva.

I î T Saal E 2 î i I. Ovpotdek-Darleben : Aktien-Kapital. Kont : 2vpothek-Darleben: T : j . Aktien-Kapital-Konto:

Gingetragen im Ovvotbekenregister nach Abzug aller Kapi- Singezabltes Kapital 24 000 000 +1 S A L922 P D 2 ) yck P e L e q E s L i : A talétilgungen und Minderungen . E 384 938 137,61 fandbrief-Konti : N

Le S Ti E E 4A nen War E é

pg ck É ay zurückbebhaltenen Dar- i f | Nennwerth der im Umlauf befindlichen:

_ ledenSreste . S a W S 112 917, 84 825 220/61 3# 9/9 verloëbaren Pfandbriefe

- 4 | 7 s Í L E IT. Debitoren : 9% verloëbaren Df f T ns Mus 4: Q: Tod G f f 77 tüdftändi e bezw. per 1. Januar: osbaren Pfandbriefe . 26 477 400,— LAZ Tallige Kinten und Annuitäten „4 010 120,14 verlosten Pfand-

Keittaufshillincc von verkauften IC 377 4 Immobilien 1 927 Q Q y Ti L j 3 444 100|— a bd 4 o L Oi y

F tb ner M e È - L thabe Banf! u Ban!

d, - q 4 f _ DA T1 : g S VUO ZUXK V2 F H TEN O D629 R 414 0e 214,02 - - L

g ia

Faña-Fonrt

e 17 J 7 757 4 C ;

à in deutihen Sta Dicrer 702/89 i 235 912 1 258 4572 4A DenS- Kon! y : E Dg L:

E arder t A 4 M

L E # F M 5 aas = us - N :

Ocl: Ront N

De clbeitände i s 714 50 M 2417 919

«és d 5. . * Í B O [ s L ob : vezialreserve für

Geshäftthaus der Ban! nen . 46 900,00 )

' . ti Í ;

4 Dg L 244 292 69 « 1 600 000

A ODLiICT g N 144 372 :

am S R Kont T - 15. 2 F an 5 mnDart- ar r f ve M Dn B 4 D î 4 4 53 61702 2743 079/62 415 425 11 mm L . iy I “s t M unter. cuar 1902 S Süddeutsche Boden dithb f FEEDILLTDABE, ? us Feller Bares Debet. Gewinn- und Verlust-Konto pro 1901 Credit i _ -

T erte Ls A T r Pn E 4 7 4 P Y Y Z

Zutier Gei arnmtbete “— 4 Q n-Torttra 9 974 6

Steuern und E rit ira G 15 726 308 01

d Y : 242 816 ba c

Seibt er ¿Dns Provisionen unt

A * fs Ï -

Len D P the! -SHhultne 1185 953

g, tbune au s : p r ‘d - Ä 5 TP F

Serrinn-Saltc in 19 5

defien Terwendung wurte beil Merr mie t G

Ls ar r e-r , . T F Y s N

Tivlitadte - 74°15 aus M 4005 - 1890080 in Lontc-Forrert ver Í 00 10 O

¿ r mer ratutenmdiias 2617 (2 _ ! lf Ti A

v - S 6 P etrac zur Lersionélake 5 40 S 9,90 Epaiesont fr Peronalerigers G5

Gens Teras aut 192 4151! 2 279 A2

: 17 00% A477 | 99 ana E Müiachen, vex # Februar 1992 L IOE Süddeutsche Vodeucreditbauk u T. LFt Feller

eutsche Vodencreditbauk.

sammlung hat die Divi- é 45,— pro Aktie

erfolgt sofort eilscheins tr. 31

Die heutige Generalver dende pro 1901 auf

egen Auslieferung

des Gewinnanth i den nachstehend

verzeichneten Stellen: bei unserer Kasse dahier,

der Vank für H

in Darmstadt

9 andel und Judustrie für Handel und Industrie i 1 (SSinildlcuz, dustrie in iliale der Bank für Handel und Frankfurt a. Main, Schaaffhauseu’schen Bankverein

den Herrn Sal. O

ndustrie in

ppenheim jun. & Cie Deutschen BA

unßze « Cie in

der Allgemeinen austalt in Leip erren Albert

- Herren Hermann Arn Bankcommandit - Halle a. S.,

dem Herrn L.

hold «& Co, Gesellschaft i

Pfeiffer in Caffel und r Vereinsbauk in Hamburg. zeihneten Stellen werden au

unsere Pfandbrief-Zinsscheine und verloosten

Pfandbriefe einge München, den 8. März 1902. Die Direktion.

ogishe Gesellschaf eneralver deu 2, A halle in Hat

tin Hamburg. sammlung der Aktionäre am Mitt- pril 1902, 2{ Uhr, in der nburg, Saal Nr. 14.

Ta esordnung :

eschäftsberihts des Vorstands und Verlustrechnung Prüfungsberihts des Auf-

Aufsichtsrath

Vorlage des nebst Gewinn- Bilanz, sowie des

Ertheilung der Entlastung an und Vorstand.

Statutenmäßige Ausloosung von 8 Aktien zu T7228 500, 3 Aktien zu 2 Aktien zu arten dienen als Legitimation

375,— und Aktien oder Aktienk

sberiht, Bilanz und Gewinn- und V rechnung liegen an der K HVaupteingang, zur Einsicht aus. Hamburg, den 11. März 1902. Der Vorstan

P

Mär

ajse des Zoologischen Gartens,

Der Aufsichts

e Bauk Bochum.

Bilanz-Konto vom 31. Dezember 1901.

An Immobilien-Konto Mobilien-Konto Kassa-Konto . Wechsel-Konto Effekten-Konto .

132 037/02 2 426 238/17

. 1 3 540 529/57 moe n 6 329 755/92

Tim A

Passíva.

Aktienkapital-Konto .

Kreditoren . . s-A

Scheck- und Dep.-Kred.

Accepten-Konto .

Aval-Konto Ln

Reservefonds-Konto . E,

Gewinn- und Verlust-Konto .

4 000 000|— 646 987/36 713 013/89 558 85476

134 057/10

202 25711

Gewinn- und Verlust-K

Dandl.-Unk.-Konto . 2 Abschreibungen mobilien-Konto . . 10%, Abschreibungen bilien-Konto . Abschreibungen

133 069/10

auf i Éffelten-

Abschreibungen auf Debitoren Reingewinn D 202 25711

165 549 85

256 073/38 107 501/91 365 4985

Provifions-Konto .

Die Direktion.

Thomas.

Die Auszahlung der Dividende unserer Gesell- shaft pro 1901 ecfolat gegen Einreichung des Divi- dendenscheins Nr

en Kassen in Bochum, Herne, Witten und 9

bei der Côlnishen Wechsöler- Commissionsbank, Cöln,

A, Schaaffhausen'schen Bankverein, Berlin und Essen,

bei dea Herren C, Schlesinger-Trier

Commanditgesellschaft auf Act., Berlin,

bei vera C, G, Trinkaus, Düssel-

vou heute ab. Bochum, hen 10, Mürz 1902

& Co.

Bank,

Märkische

Sechste Beilage

zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Skaats-Anzeiger.

„F¿ 60.

1. UntersuGungs-Sachen. 2. Au oie Verlust- und Fundsachen 3. Unfall- und Invaliditäts- 2c. Ve

4. Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c.

5. Verloosung 2c. von Werthpapieren.

ustellungen u. vergl.

Deffentlicher Anzeigev. | Lütti v kemi

Berlin, Dienstag, den 11. März 1902.

6. Kommandit-Gesellschaften auf Aktien u. Aktien-Gesellsh.

10. Verschiedene Bekanntmachungen.

6) Kommandit-Gesellschaften auf Aktien u. Aktien-Sesellsh.

[99288] Bilanz der Vereinsbank in Hamburg

mit Einschluß der Zweiggeschäfte ultimo Dezember. 1901.

Activa.

Reichsbank-Saldo und Kassa . B rtefeuille: E Ie J Auswärtige Wechsel . Vorschüsse auf Werthpapiere Santa Ee

Bankgebäude in Altona . 6 136 000,— E 0

Mobil e 6 14 280 =- Absreibng L 4280

18 775 315 16 153 700

Mobiliar in Altona . . .& 1000,— * _- Abschreibung . . ._… - 500,—

APMER uu HIene eres Banken und Banquier e M. 2 425 483,79 ¿ungedeckt . . . » 3629 175,84 gedeckt . . . . „23 603 663,36

29 658 322

M29 658 322,99 Debitores für geleistete Bürgschaften . . Aktien der Vereinsbank in Kie 46 300 000, è& 1009/04 oe ip Aktien der Vereinsbank in Hannover & 750 000,— à 100% . . . Kupons und rücktzahlbare Obligationen . Effekten und Konsortial-Betheiligungen . Anlagen für die Sparkassen-Abtheilung . Immobilien (abzüglih Hypotheken) .. d G E

Der Auffichtsrath.

J. W. Lübbers, von Berenberg-Goßler,

1

erster Borsißender. zweiter Vorsitzender.

S 72 57 71 46

99

30

300 000

750 000

48 301/42

3 809 131/87

4 673 66478

2 733 525/54

1 255 000 “s

105 450 541 36 Hamburg, den 31. Dezember 1901.

Aktien-Kapital 4. 30 000 000,—, davon einbezahlt 80% . .. Geseßlicher Neserve- Spezial Reserve ._ . Nicht erhobene Dividenden .

Bürgschaften und Bürg- \chafts-Accepte Verzinslihe Dépositen Einlagen bei kassen-Abtheilung . . . Vorzutragende Unkosten . .

der Spar-

Beamten - Unterstü ungs- M6335 024,54

. _y 294 250,— Diverse Kreditores:

Giro-Konten _Auéwäârtige Kreditores Gewinn-Saldo

F. A. Schwarz.

H. Gerson.

Der Vorstand. C. E. Frege. s W. Muus.

F aSSivVa.

M [s | |

24 000 000 3 000 000 400 000

2 482/10

6 049 435/28

9 965 596/30 18 945 081/68

4 673 664/78 74 725|— 272 140/58

41 474/54

2

105 450 541/36

F. Heinemann.

Die Uebereinstimmung der vorstehenden Bilanz mit den Büchern der Vereinsbank in Hamburg

bestätige ih hiermit.

amburg, den 12. Februar 1902. T } S M 8 Gustav Warburg, beeidigter Bücherrevisor.

Gewinn- und Verlust-Konto der Vereinsbank in Hamburg

mit Einschluß der Zweiggeschäfte

Debet. für das Geschäftsjahr 1901. Credit.

M 2 An Betriebskosten, als: Salaire, Einkommen-

steuer, Bücher, Schreibmaterial 2c. . . Nüdlzinsen auf im Jahre 1902 Did d Da is oie Vorzutragende Unkosten . . Abschreibungen :

auf Bankgebäude in Altona, einstehend Á 136 000, angenommen für. . . . 132 000,— M 4 000,

Mobiliar in Hamburg, cinstehend . 14 280, angenom-

men für. 10 000, Gn

Mobiliar in Altona, einstebend . A 1 000,— angenom- men für . 500

Immobilien . o 100 00A

Konsortial - Betheiligun-

ne «E Rückstellung auf Debitoren . 150 000

Zuwendung zum Beamten-

Unterstützungöfonds , e 20 000

Reingewinn .

vertheilt laut § 27 der Statuten: zuf Dividendenscheine 100 000 Stück F s... o

Gewinn - Vortrag auf

S 122 309,41

„i 2 282 30941

Hamburg, den 31. Dezember 1

Der Aufsichtêsrath.

J. W. Lübbers, von Berenderg-( erster Vorsigender zweiter Vorsigzender

Die Uebereinstimmung des t Kereinsbank in Hamburg bestätige ih di

Hamburg, den 12. Februar |1 Gustav Wark

Vereinsbank in Hambur

In der beutigen Generalversammlung

Ÿ Ÿ

Bilanz, owie die Gewinne und Verlust tahr 1901 genehmigt und die zur Vertdeil

sommende Dividende auf N M4 19,90 für iede À

'&tgestellt, wele vom 10, März u. Einreichung der Dividendenscheine nebst be Nummernverziei ibn im Efekten-Vureca Vank, Gr. Bleichen 28, erdoben werden

Die im regelmäßigen Turnvs ausicheit

der des Aufsichtsraths

die Herrea Arthur Lutterold und Kommerzienrath Vogoe LVppendeiun dergerwoähdll 1 tei Tes

i Garl Laciti 1 Herr At

lgliede des Aufsicdtora!s gewädlt OGamburg, t i n I iw Der Vorstan

T

t C

591 164 67

-]—

9g 780

2 282 309/41

m ——_—_—_—_—_—_—_—_—_—_—_— 649 119 Gt

i D4 s ANücberreviso C1 C Utt D

is Vie « ‘urca

Nachmitt

t)

d

pätestens I Werkt Versammlung Vexlin, | 1) Actien Gesellschaft für Kohlensäure JZudustrie B)

Per Gewinn -

Gewinn an Zinsen . . Gewinn an Kassa

Gewinn an Provision Aufbewahrungs-

40 58 25

Valuten, Effekten, Kon- sortial - Betbeiligungen

und Diversen .

Der Vorstand

G. E. Frege

4

- de) -

zur ordentlichen Genu u un’erer Gesellschaft l zuf Freitag, den 4. April

Tagesordnung

d-e)

M. «l 8455411

G86 02101

li daft deed:

eralversammiung

A, C.

H

d

dem Tage der unserer Aae

.

2 405 440/37 6 155/07

I 466 94910

[99223]

Activa. Bilanz per 31. Dezember 1901. Passíva. Da Rot S 289 145|-— Aktienkapital-Konto R E a E 120 000;— NRorschuß Konto E A A 395 894/10} Spareinlagen-Konto .....….., 612 83461 Deut E 25 608/40} Konto-Korrent-Konto . . .. J 5 364 40 O A 25 050|—N Reservefond-Konto .. . ¿« .6- 16 269/87 Grundst Konto 22 000|—|| Spezialreservefond-Konto .. 10 647/33 Siadt oto A S 1 000|/—}| Gerwinn- und Verlust-Konto . . 6718/15 Maa nto L 13 136/86 L

771 834/36 771 834/36 Getwinn- und Verlust-Konto. e Q l 96 400/70 Einüähme an Zhisen 0 eti 44 125/69 Abl reiburgen O 5 385/58 A S 3 000, E e 4 266/79} Zurüderstattete Kosten ....... 61611 C E 4 970/58 D L E 6 718/15 Ma 47 741180 47741 80

Die Herren C. Matthes, Brand und Eug. Heumänn, St. Michaelis, wurden als Mitglieder des Auffichtsraths wieder gewählt. Brand, Sa., den 8. März 1902.

Actiengesellschaft Spar- & Vorschuß-Verein.

Der Auffichtsrath. v _c c Der Vorstand. C. Matthes, Vors. Nob. Helbig. E. Schmieder.

[99629] i Activa. ; Bilanz am 31. Dezember 1901. Passiva.

«“ L / : “M |S

An Areal-Konto: Per Aktien-Kapital-Konto . . . . . | 1 600 000|—

Vortrag vom vorigen Jahre . . . 95 496/39} Per Reservefonds-Konto / Ï - L f 196 27, Win aut

An Gebäude-Konto : (inkl. Æ 18426,35 Agio auf E Vortrag v. vor. Jahre M 495 908,02 M 400 000,— neue Aftien ab L e: Neat 5p 321,55 e. s 35 942/65

M496 229,57 Per Arbeiter - Unterstüßungsfonds - Ko. 3 536/90 s Í A E ACTIS R Vor Ciinthondori.Canrta j für Abschreibung . . , 9929,57 486 300 per A/IDIDEND Ros L 800! : C geg Dp ür unerhobene Dividende . . JO—

An Bahngleis-Anschluß-Konto: Per Konto-Korrent-Kreditoren-Konto Bortrag v. vor. Jahre 4 11 400, 96 L E 414 167/30 für Abschreibung ._.._1140—]} 10260/— Per Gewinn- und Verlust-Konto :

An Dampfmasch.- und Dampffkessel-Ko.: Gewinn 1901 (infl. Gewinn-Vor- l | Bortrag v. vor. Jahre M T7 570, trag aus 1900 Æ 12 539,40 i 106 900/16 für Neuanschaffungen 540,— welcher wie folgt zu vertheilen ift

M. T8 140,— : Jleberweijung auf E für Abschreibung . . . 5861,- 72279 Reserve - Fondé - Ko. M 45,16

An Maschinen-Konto : « Tae rer aen d en aro L Vortrag v. vor. Jahre 4 497 222,93 4 E e ae S S REEE für Neuanschaffungen . 13277,11 so ordentliche Div a

é 510 500 04 Des E a Die für Abschreibung . . „_ 38 287,54 21250 N ufficbtärath Es : 247 75

An Elektr. Beleucht.-Anlage-Konto : 1 Sratififationen Vortrag v. vor. Jahre 4 25 902,5 L n Beamte, Extra für Abschreibung s _“ADORDO Z3 dL2 lobn an Arbeiter u.

An Utensilien-Konto : : Ueberweisung auf Vortrag v. vor. Jahre & 36 421,52 Penfions- u. Unter e für Neuansbafungen 4 520.24 itütungëfcnds . . , 2 23 ur Neuansbaffungen 202 \tügungefonds

11 Ertra - Gratififatio 6 4 *ckE L. 6T idi für Abschreibung . . , 8188.7 2 753 n an Deamte

M i ; "g U E Ard T, um em

ln Kafsa-S Betta 436 6 o

1 „g Kont j 9 449 1 E S dP T

U ratbe tr Î u tar a ¡D N T&AK 2 S S A. Ï

C « . D & d - E e u D Ï L J Z ï A | T T : | î + | | j - + 4 B Tol 2 161 34701 Debet. Gewinn- und Verlus-Konto am 31. Dezember 1901 Credit. t t m e E O O AmOOOE H O T A T E O e tral OME E M G L L SEE L n E E i a P a A, db. aken” o OSN U. V LHL o! OOOD O “R T O O ITTT T ne, Ï ] Ï „i | - A n Akbiche j Der Gewinn. A j «Li Ä vên ú ] d D Z Hedâaud nto von „6 4 | ü 4 2 9 M hn Hs Sl + i L Ï «M 11408 Ä i Da .. ._. r 2 , 7 4 & Ï .. 2 Mas i é a O R R Elektr. L §t « Î De M L Ä U T - « “Y -_ D an E 4 Geh ir, Porti und es 4 Des «F An © t-Kont e e Ï Î atn À É U G 4 ¿ ï ê â 6 j ¿b [ Î L Ì : Ê—_— E: «Ü ch4 _ B S d % d m D Mt L i Dividende 5 d d d TdenodemSewes e § Kx d 9 k vou deute ad « O Ala meinen DeacSes Credit-Austalt d d Urudm A Tem. hrer Leipzig, ? D N d i q Leipziger Strickgarnspinuerei. d J Leipziger Striegarn)punucre1. * 2 A uideor aid Lewzig, è i De Aae