1902 / 62 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[100252] Bleicherei, Färberei & Appreturanstalt Bamberg, A. G.

Activa. Vilanz vro 31. Dezember 1901. Passiva. [99260] lb z L . Deuts £ buraisché B i [100387] e Activa. Bilanz am 31. Dezember 1901. E i S A r R E R R E E O O E E R R R R R A R R L T E R P C E Es Syndikat unterelbescher Portland-Cement- Kammgarnspinnerei Kaiserslautern, | Deutsch-Luxem urgische Bergwerks- und Braunschweigische Vank. h d 4 [3 | An Kassen-Bestand 7 Per Aktien-Kapital 40 000 Fee Actien-Gesellschaft. Kaiserslautern. ias Hütten-Aktiengesellschaft. gi Gemäß § 244 dés Handelsge ebbuchs machen wir j 3} n Kissen eee L L E tli v achdem die i - | bierdurch bekannt, ta err Hermann Hauswaldi , o Grundeigenthum und Gebäude . .... .. 397 978/61} Aftien-Kapital . .. 100 000/— | , Wechsel im Umlauf... ..…. ¿Gilagenou 6 762/15 E E E vie Dig pnserer Bilanz per 31. Dezember 1901. versammlung isa. ‘Tee Tore Rtlihes eral hier aus unserem Auffichtsrath T eliEzea ist. H Maschinen, Mobiliar und Betriebs-Inventar 302 838/20} Reservefond. . . . 10 000/— | /, Ausstände auf Schuldscheine . . Ï Zie BAaRGe Anlehen. 5 89 729/63 unserer Gesellschaft bes{lossen worden. Wir fordern Activa. Passiva. 11901 gefaßten Beschlüsse nunmehr in das Handels. | Braunschweig, den 10. März 1902. H Mlaaren ind Maletiien 4E 539 602/62} Spezial-Reserve . . . 40000|— | Zinsguthaben hievon ..... 42231 » Zin e R S T 2 676/65 demgemäß unsere Gläubiger auf, ihre Ansprüche bei ACHE register eingetragen sind, machen wir hierdurch be- Der Vorstaud. # E Ls aa e 11001 N Boten «7 900 000/— | Ausstände im Konto-Korrent . . 64 923 06) Anlehen im Konto-Korrent . . 20 820/61 3 anzumelden. a. M #M [S | fannt, daß der Auffichtsrath unserer Gesellschaft Bewig. Tebben{ohanns. . erungen abz. rüdckst. Löhne und Beiträge . 2391/53} Bankguthaben... . 417 091/94 Gele Mo es 16 207 35] „, Wechsel im Umlauf... ... 2 420/60 un burg, den 7. März 1902. An Gesammtanlage 3 682 246/34 sich aus folgenden Personen zusammensegt: h) Versicherungen abz. j 109 771/43 reditoren 0 S 13 084/36 | * Mobilien S 100/—| , 50/9 Dividende aus 46. 40 000 Ham * Der Vorstand Rohmaterialien und Bernhard Dernbur Di ftor d E f für | [100388] 4 Verlust, und Gewinn-Konto E Ee Aktien-Kapital... . 2 000/— j ; s E Kassa : 4708 a La Handel und Industrie ir Berlin, Vorsibenten Braunschweigische Bank. : Gewinn-Saldo v. 1. Janr. 1901 A 781,72 « 99/9 Dividende aus A 6099,15 [100318] Aktiengesellschaft ü esel und Kassa . zu Grunewald. Gemä 23 S r hiex- , Verlust pro 1901. E L A ———— Aden Win Vei A O für Elektricitäts-Anlagen, Köln a/Rh.| " “Passiva. 1871 14546 Gharles Simons, Kaminer-Präsitent und Vor- | durch bekannt, baß an Stelle des eggelchiedenen | na : ¡ r : a . i va. ; oft; B 1t, L Lr | 1480 176/30 1 480 176/30 j Ats der Divid.-Neserve 200|— Eine außerordentliche Generalversammlung | Per Aktienkapital-Konto 3 680 000|— al M: Direltion toll Pr enalnnalen Herrn August Nimpau Debet. Verlust- und Gewiun-Konto. Credit. Saldo-Vortrag. .. 654/55 der Gesellschaft findet am FLenag, den 4. April, | , Obligatorischer Ne- sißender u Ne euverlretender Bor- L DELE N ermann Hauswaldt MRERECN C A LL I I G E A O Dem T T n E s d S (e Vormittags |L@ Uhr, im Casino zu Cöln, servefonds-Konto . 368 000|— l el U LEMYVUTA, ä zum beigeordneten Mitgliede des Vorstands cc- S M S 166 069 191 166 069/19 Augustinerplay 7, mit folgender Spezial-Reserve- Fu S d C E 4 ate e worden ist. i L ; ; 5 S Î C R 72 Gewiun- und Verlust-Konto pro 31. Dezember 1901. Haben. Tagesordnung fonds-Konto 1... 104 989/82 *o R f : i tele raunschweig, den 10. März 1902. Abschreibungen, Gehälter, Unkosten Saldo vom 1. Januar 1901 78172 Soll. E ; „John Cockerill“, zu Seraing. ; info 9213 145/71} Betriebsübershüse ........ 85 870/08 | mm E D it: Spezial-Reserve- mili 4 e : Der Auffichtsrath. o Ee E 126 493/91 Ä A M R) Herabsezung des Grundkapitals dur Rüt- fonds-Konto 11 27124664 | Fatimilian Kempner, Justizrath, zu Berlin. Fr. von Voigtländer. A PZP S A [24 913 14571 | An Zinsen-Ausgaben. 4 136/65} Per Saldo-Vortrag vom Jahr 1900 . . 180/98 kauf von Aktien. : Depositen . 678 410/37 E E L E Iu E li [100322 Es 2 S GA 7 U e 1197200 Zinsen- Einnahmen und Provisionen | 8 812/42 2) Grhöhung des Aktienkapitals durch Ausgabe | Sparkassa . 72 607/82 Maklerve a: B fin O ] . E Sa E R : |_3 659/55 von Vorzugs-Aktien owie Beschluß über die | , Jeau Sthoen-Skif- ¿uge D Gi Wirth? Saleteud u Maik Goldaper Mühlenwerke A. G. | as F : e Gagiia A usübung de ezugSßrehT8, eventue e- E / O d, »e s Dr. R. Schaefer. A. Kießling. j 8 993/40 ; 8 998/40 {lußfaffung über Seifinng und Zuzahlung. g Kreditoren, 4 4 936 863/48 DHiG Cuxercbub cis o iwvertks- unb l: Mühle Goldap. Activa. Schluß-Bilauz per §4. Dezember 1901. Passiva. S u L BVo ich fu ¡u Aldi Aktie igese d (f cha ft 3) ith e [E a dur Zu- Mo, : T Hiitten-A ftiengesclls aft ane P E p aua S eiben A T TTTE N T S O âALV- or zu erein ;: inge [14 6 ammenlegung bo nl. elngewtun pr. 2 Der Vorstaud 3 erdur) zu der am 6, April =, Vormi, BF. i 4M | M HBF. M S Þ 4) Saßungsänderungen. j 3 3951: e 10 Uhr, in Königsberg i. Pr. im Hotel Königl. e Ai Gifellen-aulo ee 114 557 204 93 | Per Gewinn- u. Ver- J Ratk O Derositer Zu Punft 1 bis 3 der Tagesordnung beabsihtigen Gewinn- d 06 luest-Kto i B [100311] Hof stattfindenden ordentlichen Geueralversamu:- 25 JImmobiliar-Konto . . . . 93576 00 grlust-Konto ael 244228 E LULN ì s e As [OLOENDE, AYRITSIE Jl per 31, Dezember 1901, Nach geen Beschlüssen der Generalversammlung | lung ergebenst cene Î 36 N g L ade et L 919 02 « Ullten - Kapilal- : 4 2 unkerbretllen: ; / ; A - - - unserer Aktionäre vom 8. I: best A ageSorduung : 199 ; Zielfristen-Konto E 226 463 11 On S 70 000|— | [100250] Den Vordslesvigske F olkebank, Apenrade. a. Genehmigung eines mit der Helios Elektricitäts- Crédit M Dora Anferer Bunt e e 1) Bericht des Vorstands 2E des Aufsichtsraths 133 | , Außenstands-Konto. . . 21 103 95 110 | Reservefond-Konto} 41055— | aetiva. Bilanz den 31. Dezember 1901. Passiva. Aktiengesellschaft zu Cöln abgeschlossenen Vertrages, Per Brulto-Geiinivro n s E E unter Vorlegung der Bilanz und der Gewinn- 138 S R Sis 348 h V " Deifis © œapital 11 000/— | amumzazmzzmnazmzzniuns O R E: S S R O E G E E i E Sa E E cla 8 3 won A eine Million unserer Aktien V S 906 124/15 Pa Gerh. L. Meyer, Hannover, ¡ake Toogio i e für das erste Geschäfts- E i P e v a B06 80602 “Konto «20126422 | qafsebehalt.. . 52 117/451 Altienkapitäl Serie, 135 000 B A e L oln Ao Be M P An AbfÄrcibrnzen 192 461/83 Kommerzienrath G. Lücke, Hannover, stellver- 2) A E i ie er Le ans ber 2 T ; c M 9+ ; ; O ien / ; : es S » ilanz und der Gewinn- und Verlustrechnunga. n E L Da, Fre t. | O T oe daß auf jede Vorzugs Aktie eine Aftie des bisherigen | « Vezablte Zinsen, Suiaato L. At bandes 3) Beschlußfassung über die Genehmigung dex 1900 M Folio (laufende Nechnung) | 771 083/02} Extra-Neservefond 4 30 082, 11 2172,64 A apa O Mee von Æ& 400,— in Zahlung ge- Eide Merbinblich: Wirklicher Geheimer Rath, Ober-Präsident a. D. E enan fowie fiber die Ertheilung dex e 90: O : 9 ebe / . : ; ; c i; ) Bennigs i h A Se od Ser e R a C R ui E C Stfammenlegung des verbleibenden Aftien-| Feilen - «- -| 4428/71 E ia Feftsepung der Vergütung gemäß § 19 Abs, 3 1901 . 540 369,63 544 757,— Diverse Debitoren . . 38 891/63 T e 140 996,20] 3632 71966 apitals im Derhaltmy von 9: 2. i " Mut li Nin, Fabrikant J. Börstling, Lüneburg, es Statuis. i iy 2) 86 L eie R Die vorzushlagenden Satzungsänderungen beziehen uthmaßlicher Ber : d tente s K 9) Wakhl von einem oder mehreren Revisore | 3) Ausg. p. ONLETA A Cor pouonten ibe-Kto. 1 126 993 90] Dem nächsten Iahr zu gute kommend: sih auf die §§ 4 (Höhe des Grundkapitals), ‘17 [ust auf Außen- E Geheimer “Kommerzienat, General Konsul E Geschäftsjahr 1902, h soren für | 1901 . 532 936,53 11 820/47 | eren li E aus ANnterge- dzu 27|— eti a E M 14 S 1420110 (Bezüge vendung ded im Fall L ung), Ee M Pr M 19 394 24 Kommerzienrath Georg von Cölln, Hannover, 2 Sai, von Aufsichtsrathsmitgliedern. | 1048 761/47 | 1048 761/47 | Hypothek - Obligationen des E A ett 0 Ls L —— - 26 (Verwendung des im Falle der Auflösung vor-} - Neinaewinz T 940 009/37 Senator A. Droop, Hannover, : ) Geschäftliches. x s | » 380|—|| U b e M 276,75 andenen Vermögens der Gesellschaft). Sen] e is B ' ire r : Nach § 22 des Statuts sind zur Theilna de Soll. i Gewinn- Und Verlust-Konto. aben. V ETONDO e 140 380 I Blcidente UaT 1007 A N Ae Que i eo6l75 “Diejenigen Uttiondee wel He in der General 906 I24/T5| OUG 124ITS Ano, Direktor der Deutschen Bank, Generalversam Lis dieleiiaan, fi Ee N mean ; N „(}} 1901 M S a ae E Le 785/07 per aut eung DTMULTeCe MORLEN WOLEl, V 1 Daitiodlitern, den 1: Januar 1903 Kommerzienrath G. Lühmann, Harburg, welche spätestens am D. April 1902 ihre Aktien e Mae P C M. Fan Li Ver Sasto-Bótérags ——— “L053 5a (51 ihre Aftien oder die bon der Reichsbank oder einem Kammgarnspiunerei Kaiserslautern. Kaufmann Emil Scheller, Hamburg, bei dem Vorstand unserer Gefellschaft in Mühle L 0 Divikeuds 1900 lautB {luß (Gewinn-Saldo) , |20 381/96 40953 921/51 Ee deutschen Notar ausgestellten Hinterlegungsscheine, Vorstehende Bilanz haben wir beute mit dem Kaufmann Bernhard Schlüter, Celle Goldap oder bei dem Vorsitzenden des Auffichts- 9 a Gen ‘Vers vom 5 März 1901| 4900 Dez, Bilanz Konto: | Ausgabe. Gewinn- und Verlust-Rechnung den 31. Dezember 1901. Einuahme. letens. a E Mi p g Se Hauptbuche verglichen und in allen Theilen überein- Stabidirektor Tramm, Hannover, catyo L e E SONEN Brseaindtt, ; N Neaie- u. Nerwaltunaskosten-! ): 3L 1 Gewinn an Effekten ] : , Y a LEEI L 1] stimmend gefunden. Oekonomierath G. Vibrans, Wendhausen, nigsberg, Kneiph. Langgasse 57, niedergeleg e E E T Nee E Fut | A (Kurs per 31. De- | t E M. |4 i j E M |3 schaft oder den nachbezeichneten Stellen zu hinter- M avöiaciteen, den 19. Februar 1902. Fabrikant Julius Wrede, Peine. haben. Statt der Aktien kann au eine von einem | Steuer te i : 4 841/84 | zember 1901) . ,| 1105 60 | Gehalt an die Funktionäre der Bank | Aus [E Bi, FOROE i Eingegangen 176/67 tegen us ofe uy abgehaltener Generalversammlung C. Theod. Jacob. Emil Caesar. Herr Ober- und Geheimer Regierungsrath a. D. E ertheilte Uung / E erfolgte | ée: Dab a ck5 | C Ten - i j M. 9 177,12 Vereinnahmte Zinsen und Diskonto ort zu belassen: : W. Jänis. von Jacobi ist auf seinen Wunsch aus dem Aufsichts. | Hinterlegung von Aktien eingereiht werden. | Interessen-Konto f. Kreditoren : | Interessen - Konto f | é. 9 17 ron. Î Jänis : | ‘Passiv.-Kap.-Zinsen p. 31. Dez. | r A | | Telegramme, Porto, Ver- B M. 203 377,53 I. L. Io L D Gb b Laut Beschluß der am 8. März 1902 stattgehabten | rathe ausgeschieden. h Der Auffichtêrath der | A E | A « Amen | o A E | Zi en f L Bel vefond Ib Ein Cla 9e M Generalversammlung wurde die Dividende auf | Hannover, den 8. März e V d sd T E E Bilanz-Konto: E] _ p. 31. Dez. 1901 . 45 317 58 sendungen , Annoncen, Zinsen f. d. Reservefond J. H. ae y 4 40,— per Aktie festgeseßt und kann gegen den aunover d e ank E raezinski. R Abschriebe an Zinsen . . 149/99 | Immobiliar-Betriebs- | Geuerung ild O UNE V Dei dia 929,46 | T Sufine Teiee S Co., Berlin, Kupon Nr. 12 pro 1901 sofort an unserer Kasse H E s ) P t C SIRRI P: T A N A T2. S E I C M E E C Ir * Bao L Ug 1900 A 20 381,96 | “Sia des Immo | Ren U 6 548,31 | Jahre zu gute | s L Rat vou Spe Creditbauk, Kaiserelaucon Suliale Lee pl [100308] 7) Erwerbs und Wirths afts | E (4, JDUD d E 1290 “L Las ck : L O R S ° 9 | ¿ L lin nd aufs» , e, T . E d s z j a æ j Qa via Laa c tho 3 00 j fommend: | Parr mu& oD., er U r C ch Nach Beschluß der | biliar-Vermögens . 137 42 Miethe K 600, Steuern R E al B n Qr. urt a. M., Bank vorm. Louis Dacqué, Neustadt a. reu d -Nl eini e | Generalvers, ab „- 4900,— | M. 2728,42 As «l 4 fe E 19 053/85 aaeanto 6 C LLLAE | O Effecten- und Wechsel-Bank, | Haardt, Bank von Elsaß & Lothringen in Yar E iff J Genoffenschaften. | Rest pro 1900/6 15 181,96 | | Abschreibung a. Wechsel Folio und Anleihe- S naidés Bal Einlage- « ' Frankfurt a. M., à Straßburg und Mülhauseu i. Elsaß eingelöst | //4 4 Bd ampf}\}sci1 ahr - 1 ! ; 4 | ] G e Q U 90 o 0 6 « fe » ”oc6 96 5 pro i N ü . s x Ste Std q a V R E Uta a 9 960,29 | | b - 1490/6 Dividende an die Aktionäre von | zinsen . . . 140 996,20 155 726,76 | 47 ONET Aachener Disconto-Gesellschaft Aachen, Nachdem die zwei statutenmäßig ausscheidenden | S: ee Gesellschaft. : Ä E R RLA dire Norflten Der Seaeraiverl] 25 442/25 | | A 229000 .. .. . . M 9000,— | r S E e A 10 811/86 Niederrheinische Kredit-Anstalt, Kom.- | Aufsichtsrathsmitglieder, Herren Kommerzienrath | Gemäß 24 und 6 der Statuten laden wir | A R E N E: S Zur Verfügung der Gener Les =_ | 10 9% Tantième an den Vorst. ewinn auf fremde Wechsel, Kupons und E Ges. a. Aktien Peters & Co., Krefeld, | Zulius Krieger in Kaiserslautern und W. Haerle in | die Aktionäre unserer Gesellschaft, die seit mindestens ° 66 942/56 GORIDO 1 voi G DEOO T .,. » 8323,38 ; E e q s a A o Ne 450 4 Essener Credit-Austalt, Essen, Dortmund | Basel wiedergewählt wurden, besteht der Aussichts- | 3 Monaten als Eigenthümer einer oder mehrerer S) Niederlafsung E von V den 13. Februar 1902. 5 9/9 Tantiòème an den Auf- T ee 471: und Vochum, rath aus folgenden Mitgliedern: Aktien in den Registern der Gesellschaft eingetragen : oten, den 13. Yevruar LOS, V , V lfacl sichtsrath von M 323387 , 161,69 Württiembergishe Bankaustalt vormals Julius Krieger, Kommerzienrath, Vorsitzender, | sind, auf Mittwoch, den 2. April cr., Vor- Nechtsanwälten. Credit- erein vitaci). r. Tanti:-me an die Funktionäre , 8300,— Pflaum «& Cie, Stuttgart. Kaiserslautern. mittags 11 Uhr, in unser Geshäftshaus in Cöln, 4 Frz. Klübspies, Kontroleur. Franz Leininger, Direktor. A. J Shlier, Kassier. 1 9/9 Superdividende » e A Cölu, den 11. März 1902. W. Jänish, Bierbrauereibesißer, stellv. Vor- | Thurnmarkt 26, zur diesjährigen ordentlichen [100371] Bekanutmachung. P Nach Protokoll vom 13. Februar 1902 seitens des Aufsichtsraths genchmigt. Dem Reservefond zugetheilt „198,80 12 233/87 lis Der Auffichtsrath. sißender in Kaiserslautern. Generalversammlung ergebenst ein. In die Liste der bei dem Kammergericht zugelassen: Volkach, den 13. Februar 1902. 59 136/91 59 136191 P Ri0s Y N [100119] Der Vorsitzende des Auffichtsraths:

Georg (

Engler t.

[100118]

Gewinu- und Verlust-Konto des Vorschuß- und Spar Vereins in Lübe

[100248]

_ Der Vorstand. Carl C. Fischer. H. P. Carfstensen.

L, Middelheus. Hans Nies. J. P. Paulsen.

H. Jorgense

n.

[10 1305 ] : Vaterländische Lebens-Versicherungs-

[100257]

Dr. Œugen v. Bubl, Reichsrath, Deidesheim. Emil Caesar, Fabrikant, Kaiserslautern. De Schoen, Bank-Direltor, Mülhausen i. Els.

Tagesordnung : j L. Vorlage des Geschäftsberichts, der Bilanz und der Gewinn- und Verlvstrechnung pro 1901

Rechtsanwälte ist unter Nr. 151 eingetragen :

der Rechtsanwalt Karl Krechel bier, Königgräte1 straße 53.

s L W. Haerle, Basel. und Genebmigung derselben. Berlin, den 10. März 1902. i Credit A j Lz mi E it den Bücbern der Bank Aktien-Gesellschaft zu Elberfeld. Carl NRaquet, Bank-Direktor, Kaiserslautern. 11. Beschlußfassung über die Entlastung des Auf- Der Präsident des Kammergerichts

Debet. für das Jahr 1901, . __ Die vorstehende Aufmahung und Bilanz haben wir geprüft und mit den Büchern der Ba! Gemäß §8 11 und 12 unserer Satzungen laden wir [72810] N l-Cr dit B F Z sihtôöraths und des Vorstands und über d 1003701

übercinslimmend als richtig befunden. die Herren Aktionäre zur dreißigsten ordentlichen eat-V-reDit-Iaul,. Vertbeiluna des Reingewinns. E E E e ca 16 í «l Der Aussichtsrath d g Ti é Í Der Rechtsanwalt Carl Wichmann zu Essen ijl y / “N Ger Gewin Nortrag ¿g “V : G ex Aus e V4: bíe eter Terv eneralversammlung aus DAEO, E Die Generalversammlung vom 10. Dezember 1900 111. Auffichtsratbswakbl. e in die Liste der beim biesigen Amtsgerichte zu zelassenc; An Unkosten-Konto: ns er Ser Tenn 139 J. H. Kunstmann. J. P. Top. H. J. Jacobsen. Peter Terp. 14, April 1902, Nachmittags 4 Uhr, in | hat beschlossen, I V. Wabl der Rehnungsrevisoren. Ib tteitnlite unter She 4 dane E ee o o io o o 04 W R Mae ned n [ 154 71a nan g He S A unser Elberfelder Geschäftéhaus, Alexander- daß diejenigen Aktien Litt. C., auf welche die Cöln, den 11. März 1902. ; gg 1. März ga Ee ragen. Cru di sor (05 e Zinsen-Konto 104 4 [1001901 (. 9 o 9 2 ies O al é É C G j z Tate » Len G HUZ. N Ge gen seubtuna, Bau- und Provisions Kto 49523 LICOLZO) (C reditbank Rosenheim, Aktiengesellschaft. z g t E der Tage@&orduung sind E n Berit ciE 0 D L EEEE Der Vorstaud. Königliches Amtsgericht. Cc. De zu Va: CUCII Ti « - 4 ä E; 4 ° L, ch5 I D D v S 5, zes? 0 bebet e 9119,04 e Os n 641 a D T E n R E E T T E Bilanz per Su Dezember TEST. E AE 1) Jahbreobericht für 19: 1. werden sollen. | [100411] 5 [100369] E. oooooo o S9 A m n f 46 « L u la 2) Bericht des Prüfungs. Aut\s{usses. Der Beschluß ist am 17 Januar 1901 in das Handelé- Consum- Vercin Act, Ges. Zawadzki In die Liste der bei dem hiesigen Landgericht zu- 6, Einkommensteuer . oe o o 0 TEN,CD " ewinn au} Ÿ G E I i y S ) Genebmigung de êrechnung und Ent- zister ci ( m i gangene Auf- a: E rA f y vf senen Rechtêanwä st heute unter Nr. 22 de d, SORINEN q dio Mitalieder des Werthpapiere S 119 460 661 Aftienkapital-Konto . 1 000 000 | t B Arr Farel A h V A d Sul i ee L Mo JER WOTDER Au die Ae Auf Die dietjährige statutenmäßige Generalver- paitenen Fechtsanwälte w d r Ee 4 N per e E ergütur g an s M 10 208 69 RRecbsel-Kont 559 251 550 Reservefond-Konto 265 000 lung des Aui@toratds und Vorstands. orderung ist die Zuzak ung auf 325 Aktien [itt. C. sammlung fintet Freitag den 168 April isberige Gerichtsassefsor Paul rause zu Mei ch ¿a tär A4 / L) Z hZ L Mie s oute 5 O E) F Ä « * * . # . * " Q O X h L (4,f fai 1 ee r # innve . on Ani T varhs a J s F ° p , t d vorr | Aufsichtörat! E E S I 905 5211951 Anlebens-Konto (Baardepositen) 2 092 703 42 2) Veshlußf sun( übe gdie Gewir nvertheilung. | geleistet worden g ; i Nm. 5 Uhr, im Hüttengasthans zu Zawadzki statt, eingetragen worden M L afro | 3 ( 05 f ( wabl Aufsichts ä D uf las ] h F \ i L j Nei 0. M } Gewinn im Jahre 1901 L ed LIO COs Zoiten-Konto 5 570/10} Konto-Korrent- Kreditoren-Konto 397 497 59 4) grrangungewan! des Auisichiöratb( ¡Fie darauf erlassene ekanntmachung zur Ein- und werden die Herren Aktionäre bierzu ergebenst eine, den 10. März 1902. Der Gewinn wird, wie folgt, verlheilt: 4 Sol te! KNonil E S 122 64: ck— F ensionsfond Konto | 43 185 25 6) Wabl des Prüfungs Ausschusses für 1902 reihung der übrigen Aktien Litt. C. wecks Zu- eln eladen G fic a “ias V Ler Landgerichts. Präsident 84 9/6 Dividende auf „« 1000000 . . , „M 8% 000,— e Cid ja f 251 490/- Darlebengzinsen t s Cs 1 226 65 Aera de enlaßfarten werden im Geschäftshause, | sammenlegung hat den gesehlichen Erfordernissen | (actaden. Tagrósorduung : U 2B A E E D T G E * IEPE R E Tantième an den Vorstand , . . D g S lau Senior ieten Denis i : 2 532 136 96 Accepten-Konto . oe j i A 169 260 14 Avril 1002 Qaee R. E - Las A ne E bi it die Bes ienia 1) Rechnungsbericht pro 1901 Vorlage der s Abschreibung auf das Geschäftsha _ + Effekten-Konto des Pensionsfonds . 7 025 Aulehenszinsen-Konto . . . . . 40 708 80 ( pr 1090 peeen, d grgevir fordern vayer Ui die L siyer derjenigen Bilanz und der Gewinn- und Verlusl- Ÿ Bank-Auswei é Abschrcibung auf das Haus Königstraße . U / m v Ca Í wf na T0 4% 000 Gewinn? und Verlust-Konto 120 497 06 lberfeld, den 10 Maârz 1902. Aktien J iu. C, au welche die Zuzadlung nicht ac: NRechnuna sowie Gat tuna tes Norstands . Ueberweisung auf Sonderrücklage Rechnung 25 200 Ra Qu N E E 974 0604 4 s Der Vorstaud. leistet ist, und welche au noch nicht zur Zusammen- u S t rin Vortrag auf Gewinn- und Verlust-Konto Cffekten-Konto des Reservefond “16 04 E Gundel legung und Absiempelung eingereiht sind, nochmals 2) Vertheilung des Reinacwinns Keine. E S br 1902 T: ; 100.56 Kupons-Konto .. . .. . ..« 908 Tae auf, ihre Aktien Liu. C. nedst Dividendenbogen 24 M kl d Necbnu N E i L ad Ä d j y y i S E E Cd A Kupons-Einlösungs-Konto . . . .. 1412 ¡UO36S ) bis zum 15. April 1902 a ani da 12 E pro 1508 E T T 6 4130 078/77 413007877 Farbwerk Mühlheim vorm. A. Leonhardt | an unserer Kasse, Berlin SW., Kochstraße 70/71, | Zawadzki, den 12. März 1902. i , 164 SUD; 29 E Gewi d Verlust-Konto ver 31, Dezember 1901 Credit. & C : Ithlhei : mit dem Antrage auf Zusammenlegung einzureichen. Der Vorsitzende des Auffichtsraths: 10) Verschiedene Bekannt- Vilanz des Vorschuß: u. Spar Vercivs in Lübe : Debet. a M C E ai A ats in Mh heim am Main, Die Aktien Litt. C., welche bis zum Ablauf dieser Gut. Debet. am Schlusse des Johres 1901. Credit. Á Semi, dan L Ma T E Ls dee Frist nicht ge us zur Frramenlegung Cngerennt [100320] machungen. D.O g ewinn. No H G0 ) 264 . s s f nud der Allien Litt. C, twe î j j i | e g j An roi Ina e Drin B 2% 208 79 El Uhr, im Bureau des Herrn Justizraths Dr durch n ue Aktien erforderliche Bail ute errute Wurzner Teppich- & Velours-Fabriken, (100384) Bekauntmachung. Vorscbuß-Kont : Per Aktien-Konto . l 090 000 o E s o o go o 04 ; Zinsen-Konto A 131 218.34 (ai! in Frankfurt a. M., Neue Mainzerftraße 68 | und uns nit zur Verwerthung für Rechnung der | Die Aktionäre unserer Gesellschaft werden biermit | Der bisherige Provinzial-Landschasté-Tirektor An Bors L _—_— E 4 128 8A QOaiti búcher-À Fw E L 26 859 55 Satresol), stattfindenden siebenten ordentlichen Betheiligten zur Verfügung gestellt sind, werten für | t der am Dounerstag, deu 3. April 1902, des Departements Danzig Herr Ritterguts E Barasatt 12744 Einzablungen . M 7 579 930,83 » Ren eten. t “E 39 308 32 Generalversammlung crzebenst eingeladen kraftlos erklärt werden. Vormittags All Uhr, im Sißungözimmer des | besiger, Major a. D. Röhrig auf Wyschepin ist au] aegen Depot anf bis zum 31. Dez ck E S ; Sorten-Konto . i 2 020 74 1) Gaz aaciee Tageborduung: | Berlin, 12. Dezember 1901. Bankhauses Günther & Rudolph in Dresden statt- | fernere ses Jahre wiedergewählt. E T to 1453 939,83] 2 850 A 1901 vergütete R agi l * Depositengebühren-Konto 701/50 1) Geschäftsbericht und Jahresabschluß für 1901 Neal-Credit-Bank. findenden 19, ordentlichen Generalversamm-| Marienwerder, ten 7. März 1902 S dnl : i u Zinsen . . . , 248 726,40] 7 828 657!23 a i 561 24 a (F cLaltung E Cas O AussiFidraths Mosberg. pp. Stolle. ‘ung Cen, Catal ub a r tr General- fandposten-Konto . . . . . . „1 4555919 Gir E E E R I I A2 235 581 2 7 Srgänzungêwahdl für den Aufsichisörai as Versammlungslokal wird um 104 Uhr ge- an rektion.

° Á Ga É Í iro-Konto n 4) Herab L lf a un E i d]

h ribpaviere-Konto . . «h 1920 51 | hg a 929 *&%9 E Lz D è G 20 497/06 Veravieyung des Grundkapitals um 400 000 M | [100314 öffnet und um 11 Uhr geilofsen . Wehble.

, Guthaben bei Banken L 6 192 (989 4 S E LIEEN Statutenmägtge Tantióme an den Borirag des Netto uy. G h und entsprechende Abänderung des § 4 der | Die Herren Aktionäre unserer Gesellschaft werten | Nach § 24 der Statuten ift jeder zur Theilnahme [100417]

Zinsen-Konto für 1901 noch zu 1901 * veraltete Aufsichtsrath es m y „4 Statuten. hiermit ersucht, die in Gemäßheit des Beschlusses | an der Generalversammlung beretigt, der vor | : Unters J empfangente A 61 554,54 e, 22.019,52] 954 602/17 | Vertragömäßige Tantiöme an den di, geschadet der geseylichen Bestimmungen über | unserer außerordentlichen Generalversammlung vom | Ablauf der dafür festgeschten Stunde dem die| Verein zur Unterstühung der Schüler abz. dem Aahre 1902 DIREN « «2 nbe Voritant s O O R D e * Vinterlegung der Aktien bei einem Notar haben | 18. Dezember pr, veröffentlicht in Nummer 43 des | Präsenzlifste Führenden cine oder mebrere Aktien der Lildungsansftalt sür jüdische Lehrer zu Gute lommente , 8 39041 « Uasosten-Konto: În L: Ueberweisung an den Reservefond s diejenigen Aktionäre, welche an der Generalversamm- | Deutschen ( eichs. Anzeigers vom 19. Februar cr., zu | der Eesellshaft oder Scheine über bei der Gesell 7

A 4 B n aa eCER Die Geichättsunkosten betrugen Uederweisung an den Pen! ionsfond cs theilnehmea wollen, ihre Aktiea ohne Kupons- | leistende Zuzahlung von chaft oder einer öffentlichen Behörde oder cinem | 3 Yannover. (Eingetragener Verein.)

Y ne Font E 11 393 72 E mt Abschreibung aaf Konlo- S d g redit detveltem Nummernrerzcicniß, spätestens „— A þro Aktie otar óder bei dem Bankhause Gäuther ck&ck Die geehrten Mitglieder verden bierdur zu ter

á naa R 2 100 ARR tavon Koîten, die inm Jahre Ÿ proz Dividende aus „4 1 000 m dritten age vor der neral- | in folgenden Raten und Terminen für unsere Rechnung | Rudolph in Dreöden nicdergelegte Alticn vorzeiat | am Dienstag, den 25. März 1902, Übends

e as in —_— Sdniastrabe Üer. 62 10 7 1902 bezabli wetten 6 940/07 | Géwina-Vortrag auf das Jahr 1902 20 (07108 Ea an die Barmer Handelsbank in Barmen ju ent- esordnung : L: 84 Uhr, im Jaternat, Obeftraße 10 bierselb. stat!

s Vineschcin. Konto angcfaufte Zins- « Sonterrücklage-Rechnung 1078020 E 16 der Ld ensHafstsfafse in Mühiheima. M.. E s ante g 1) orto des Mertens n Ss Pee Mitgliederversammlung ergebenft ei--

on an o 11 62040) , Rückllage-Nechnung JOD VLO Die Dividende vro 1901 wurte auf 9/4 festgeseyt. Demnah gelangt der Kupon Nr in F anfhau'e Gebrüder Neustadt „— A pro am 1. April er. UngariGines sur das Jahr 190L | gelad T 7

ech! {-Konte. disfontierte Sechiel g Diverse Kreditores . . a 158 158-45 anieree Aktieca mit #& 90 sofort 3n unserer fafa und bei der Vfälzi hen Bauk in München l Ui nffurt a. M. L : 75, M pro Altie am f... mi erx. « Beschl afung über Entlasiung tes Vor- z agesorduun , h a auge “L Gerrinn- und Verlust-Konto ac Cialéfang ' “rate , wogegen denselben die Eintrittskarten 75,— M pro Aktie am L, August ce. stands und tes Aufsichtsraths 1) Berichterstattung und Meiinungtablage « Deditore Q pE 0 Geschäfttgewinn in diesem Jahre} 127 757/83 s Rotenhcim, den 6. März 1902. atte E wuden, N L Gruiten, den 11. März 1902. Wurzen, den E Ene EeE Dadeis 2) Wabl p rel Mesoren

0 396 10 246 995 9% Creditbank Rosenheim, Aktiengesellschaft. heim Sre Kt 11, Mrz 1902 Bergische Dolomit- und Weisikalk-Werke| Wurznuer ao A R o Gaunover, den Rand s Der Vorstand. Char L a . D Ï d d Der Vorstaud des Vorschußz- u, Spar Vereins in Lübeck. Engelhard. les L Hallgartea, der. Act.-Ges Heuri Palmis, Vorsizelide Adolf Kann, Vorsigender