1902 / 63 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

i / / u : : E ; 2 i i : S Warin. i [99874] | Abänderungen des Statuts sind ‘beschlossen am Fällen aber von dem Vereinsvorsteher unterzeichnet Penig. 5 [100693 ; während der Dienststunden des Gerihts Jedem | in Berlin, Bergmannstraße 109. Frist zur An- Gmünd. K. W. Amtsgericht Gmünd. [100747] Gohlis, Blumenstraße 10, ist heute, am 11. März Fn ‘das Handelsregister des R T 28. Februar 1902. Der Vorstand fo fa dem ] und in dem „Landwirthschaftlichen Genofssenschafts- Auf Blatt 1 des hiesigen Genofsenschaftöregistersl stattet. März 1902 meldung der Konkursforderungen bis 13. April 1902. | Ueber das Vermögen des Wilhelm Nuding, 1902, Mittags él Uhr, das Konkursverfahren er- Amtsgerichts zu Warin ist heute unter Nr. 98 ‘ein- | Direktor und zwei weiteren Mitgliedern, von welchen | blatte" zu Neuwied bekannt gemacht. Die- Willens- j den Darlehus- und Sparkasseu-Verein zu Ztendal, den 8, Marz Me Erste Gläubigerversammlung as 3. April 1962, Fruchthäudlers dahier, ist heute, Vormittags öffnet worden. Verwalter: Herr Rechtsanwalt Dr. getragen: “ins als Stellvertreter des Direktors zu bestellen ist, | erklärungen und Zeichnungen des Vorstands werden | Chursdorf, ‘e. G. m. unbeschr. H. in Churs- Königliches Amtsgericht. Vormittags AL Uhr. Prüfungstermin am | 114 Uhr, pas Konkursverfahren eröffnet und Gerichts- Beier hier. Wahltermin am 2. April 1902, ma: Paul Haase. bestehen. Abgeändert sind die-§§ 38 und 45 (Re- abgegeben von mindestens drei Votstandsmitgliedern, dorf betr., ist heute eingetragen worden: _ _gewmünde. Bekanntmachung. [100701] 13. Mai 1962, Vormittags A1 Uhr, im notar Cluß in Gmünd bezw. in defsen Verhinderung | Vormittags 11 Uhr. Anmeldefrist bis zum rt der Niederlassung: Neukloster. servefond). tes denen si der Vereinsvorsteher oder dessen | An Stelle des aus dem Vorstande ausgeschiedenen wn nser Genossenschaftsregister ist unter Nr. 10 Gerichtsgebäude, Klosterstraße 77/78, 11 Treppen, | sein jewciliger Assistent zum Konkuröverwakter bestellt | 16. April 1902. Prüfungstermin am 26. April Firmeninhaber: Kaufmann Paul Friedrich Johann | Aus dem Vorstande sind ausgetreten Jacob Beier, Stellvertreter befinden muß. Die pa für die | Friedrich Hermann Schumann in Shurtert iff V éndliche Spar- und Darlchusktafse, ein- Zimmer 12. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis | worden. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 1. April | 1902, Vormittags 11 Uhr. Offener Arrest Haase zu Neukleoster. Claus Clausen und Johannes Soegaard. Neu- Genossenschaft erfolgt, indem der Firma die Unter- Karl Hermann Burkhardt daselbst in den Vorstand ageuc Genoffenschaft mit beschränkter 13. April 1902. 2 5 1902. Erste Gläubigerversammlung und allgemeiner | mit Anzeigefrist bis zum 11. April 1302. Warin, den 8. März 1902. gewählt ist in den Vorstand Hufner Hans Bruhn, schriften der S lden hinzugefügt werden. Die gewählt worden. geit ilicht zu Görke““ eingetragen worden. Das Verlin, den 11. März 1902. Prüfungstermin am §. April 1902, Vormittags Königl. Amtsgericht Leipzig, Abth. 11 A?, Aug. Moeller, A.-G.-Aktuar. Arsleben. Einsicht in die Liste der Genossen ist während der Peuig, am 11. März 1902. l ist vom 6. Februar 1902. Gegenstand des Der Gerichtsschreiber 11 Uhr. é: Nebenstelle, Johannisgasie 5, den 11. März 1902. it Apenrade, den 8. März 1902. Dienststunden des Gerichts Jedem gestattet. Frey- Königliches Amtsgericht. D nehmens ist die Gewährung von Darlehen an des Königlichen Amtsgerichts 1. Abtheilung 83. Den 12. März 1902. S Marbach, Württ. [100478] Me [greaifter Abtbei [100639] Königl. Amtsgericht. Abth. 1. stadt, den 8. März 1902. Königliches Amtsgericht. | mantzau. Bekanntmachung. [100694] enossen für ihren Geschäfts- und Wirthschafts- Berlin. Konkursverfahren. [100466] Amtsgerichts-Sekretär Kimmich. K. Württ. Amtsgericht Marbach. R Me R Pa Ee Abtheilung A. ist am E Bekanntma Aariemacina, [100677] Gr. Wartenberg. : / [100683] In das hiesige Genossenschaftsregister ist unter hetricb, Crleichterung der Geldanlage und Förderung E T des Eer seinem Görlitz. : : [100453] L das T e Aktiengefellsckhalt Nr. 115 Firma C F Schroeder in Weißen- | „In unser Genosen [Pater ist heute unter | „In unser Genossenschaftsregister ist heute bei der | Nr. 2 bei de Genosfsenschafts-Meierei zu Barm» hs Sparsinnes, weshalb au Nistmiig ever Ot Dalen SrienrUs Wilhelm Feevin irg bees Peber das Vermögen des Fabrikanten Guse Reim t am U: März 1902 ti utt 10 Ubr, (8 Inhaberin jeßt Frau verwittwete Kaufmann Nr. 7 die durch Statut vom 9. Februar 1902 er- | Spar- und Darlehuskasse Trembatschau, ein- stedt, E. G. m. u. H. eingetragen : A «nlagen machen können. Die Haftsumme jedes in Xa PY A Ferdinand Anders | Buhl in Görlitz, Augustastraße 12/13, ist am stt am 11. März 2, Vormittags hr, Anna S@roeder, geb. Kohl, in Weißenfels. richtete Genossenschaft unter der Firma „Niemegk'er L ihlich Genossenschaft mit unbeschränkter | An Stelle der ausgeschiedenen Landleute Hinrich s beträgt 250 M, die höchste Zahl der - F

itglied i G Anders & Perlmaun zu Schöneberg, 11. März 1902, Nachmittags 4 Ühr, das Konkurs- | das Konkursverfahren eröffnet worden. Verwalter - Königliches Amtsgericht Weißenfels Molkereigenossenschaft“‘, eingetragene Ge- aftpflicht in Spalte 5 Nachstehendes eingetragen Wähling in Barmstedt, Hermann Humburg in Feschäftsantheile 29. Vorstandsmitglieder sind: | Marxstr. 8) ist heute, am 10. März 1902, Vormittags

i R I, e! Q A O EET

.

1 Z d verfahren eröffnet und zum Konkursverwalter der Bezirksnotar, Stegmaier in Großbottwar. Offener E nossenschaft mit unbeschränkter Nachschuf- en: Der Hauptlehrer Ludwig Ngwak ist aus | Bevern und Peler Brandemann in Gr. Offenseth Der Eigenthümer Friedrih Fandrich zu Dargen, | 11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Kauf- | Kaufmann Georg Henschel zu Görlitz ernannt Bree Gee und Anmeldefrist: 12. April 1902. Witten. [100637] | pflicht mit dem Siße zu Niemegk eingetragen dem Vorstande ausgeschieden und an see Stelle der | sind die- Landleute Wilhelm Wichmann in Bevern, der Lehrer Hermann Hohenhaus zu Görke und der oe Goedel in Berlin, Melchiorstraße 24, ist zum | worden. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis | Erste Gläu igerversammlung und allgemeiner Prü-

Bei der unter Nr. 159 des Gesellschaftsregisters | worden. Lehrer Wilhelm Vrabner in Trembatschau zum | Hinrich Harder in Gr. Offenseth und Heinrich Vogt Gemeindevorsteher Johann Lorenz ebenda. Die en e ie ernannt. Konkursforderungen sind } 5. April 1902. Anmeldefrist bis 12. April 1902. fungstermin: 2. Mai 1902, Mittags 4 Uhr. eingetragenen Firma Wittener Eisengießerei | Der Gegenstand des Unternehmens ist die Milch- | Direktor gewählt. Königlibes Amtsgericht Gr. in Eckholt zu Vorstandsmitgliedern gewählt. Bekanntmachungen erfolgen unter der Firma der is zum 19. April 1902. bei dem Gerichte anzumelden.

( 51 N E I : 1 Erste Gläubigerversammlung den 18. April St.-V. Gerichtsschreiber Dipper. Fclgente Piepenbring in Witten ist heute | verwerthung auf gemeinschaftliche Rechnung und Wartenberg, den 7. März 1902. Rangau, den b, März 1902. Genossenschaft im „Pommerschen L D G Es “ist zur Beschlußfassung über die Beibehaltung | 1902, Vormittags 10 Uhr. olgendes eingetragen: A

l 1 i ; Prüfungstermin | Marbach, Neckar. [100477] Gefahr Walle, Westf. [100684] Königliches Amtsgericht. Die Ld V O de on Landes ee E s Me A E E d 30. pril 1902, Vormittags 10 Uhe, uz s Württ. AuvnerS D Lees Ÿ Der Kaufmann Emil Piepenbring, früher in Mül- e V t aus «Fent- n unser Genosse tsregister is zu Nr. 4 | Rodenbers-. Bekauntmachuug. 1006 fol 2 Mitglieder; die Zeichnung ge\Qes : s g eines Gläubiger- } Zimmer Ar. Æ N i eber das Vermögen des Schu machers Karl pes a. d. Ruhr, jeyt in Dortmund, ist ausgetreten. nts E A Arma N fhalnwigs- Sl uctleusciaft Bei dem L IRRGEDTEN Bd inhorst ink perart, daß die Zeichnenden der Firma der Genossen- E 48 E va über die in §132 | Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts | Knorpp in Kleinbottwar ist am 11. März 1902, er Ingenieur Arthur Bröchler zu Hagen ist in die | der Genossenschaft, gezeichnet von zwei Voxstands- eingetragene Geuosseuschaft mit beschräukter Umgegend eingetragene Genofseuschaft mit haft ihren Namen beifügen. Die Einsicht der Liste 26 Mär AU0S A Gro e auf den zu Görlitz. Mittags 45 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet Gesellschaft eingetreten. mitgliedern, im Zauch - Belziger Kreisblatt und | Haftpflicht Halle i/W. heute Folgendes vermerkt: beschränkter Haftpflicht zu Hohnhorst ijt heute der Genossen ist während der Dienststunden des | Ar P îifu A ber aaa Ste ae 0¿ Uhr, und | Grossenhain. Konkursverfahren. [100485] worden. Verwalter : Bezirksnotar Sklegmaier wm Witten, den 6. März 1902. T nzeiger. Die Mitglieder des Vor- | Die Genossenschaft ist durch Beschluß der General: | in das Genossenschaftsregister eingetragen : An Gerichts Jedem gestattet. ur D e U auf den | E O deen des Schneidermeisters | Cnt: be Offener Arrest, Anzeige- und An- Königliches Amtsgericht. standes sind: versammlung vom 7. Dezember 1901 aufgelöst. Stelle des ausgeschiedenen Tischlers Heinrich Bruns Swinemünde, den 6. März 1202. it ich ten G ichte M E Uhr, vor dem | Seiedrih Karl Max Klödiß in Großenhain meldefrist: 5. April 1902. Erste Gläubigerversamm. Witten O R R E 100636 1) der Kaufmann Wilhelm Marthe als Direktor Die bisherigen Vorstandsmitglieder sind zu Liqui- Nr. 60 zu Hohnhorst, und des ausgeschiedenen Königliches Amtsgericht. UNTCTIEI En E L esches Ufer 29/31, | bird heute, am 11. März 1902, Nachmittags 47 Uhr lung und allgemeiner Prüfungstermin: 19. April S Daa, hiesige & T ; E) 9) der Zi ister B d Strüber als | dator t j J Muüllergesellen SFriedrih Blanke zu Hohnhorst ldenburg, Schles [100703] Zimmer 20, Termin anberaumt. Offener Arrest mit 4 O U gs s! Lr, | 1902, Mittags 4 Uhr. In das hiesige Handelsregister B. ist unter Nr. 17 ) der Zimmermeister ernhar rüber als | datoren ernannk. E A e Aa bardt t ne, 0 Hohnhorst sind Miel "G Tensch För fter ist beut N 18 Anzeigepflicht bis 31. März 1902. das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter : Herr Stv. Gerichtsschreiber Dipper am heutigen Tage die Gewerkschaft ver. Hamburg j dessen Stellvertreter und Halle i. W., den 8. März 1902. Ou Vorstandêmitgliedern der Landwirth „Konrad M un]er a a ih ur i (T. 19 Der Gerichts\hreiber Rechtsanwalt Richter in Großenhain. Forderungs8- diu bia tus Lat de Dn? i und Franziska in Witten eingetragen. 3) der Kaufmann Wilhelm Beeliß, Köuigliches Amtsgericht. Gewecke, Nx. 18 zu Hohnhorst, und der Invalide eingetragen: Spar- und Bauverein Weifstein

) Þ l gliches 3g ew r 1 : t f 3nialichen 2 ta or, ; anmeldetermin bis zum 31. März 1902. Erste Mergentheim. [100481] Gegenstand des Unternehmens ist: Die Aus- A sämmtlich zu Niemegk. N Hombersz, Oberhessen. [100685] Christoph Kleine, Nr. 68 daselbst, bestellt. eiugetragene Genosseushaft mit beschränkter des Königlichen Amtsgerichts 11, Abth. 25, in Berlin, ; beutung des im Ober-Bergamtsbezirke Dortmund be- Willenserklärungen und Zeichnungen für die Ge- h

de agen ojjen ; 4 D L a Gläubigerversammlung am 22. März 1902, K. Württ. Amtsgericht Mergentheim. L ru ) die Bei Nr. 1 des hiesigen Genossenschaftsregisters, Rodenberg, den 10. März 1902. Haftpflicht in Weißstein. Statut vom 2. März Birnbaum. [100443] | Vormittags 9 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin „Konkurseröffnung.

legenen Steinkohlenbergwerks ver. Hamburg und nossenschaft müssen dur zwet Vorstandsmitglieder betreffend den Konsumverein Ober-Gleenu, cin- Königliches. Amtsgericht. E : E Ueber das Vermögen der Pferdezuchtgenofsen- | am 10. April 1902, Vormittags 9 Uhr. Ueber das Vermögen der Fanny Rosenthal, Franziska, auch der Erwerb und die Ausbeutung erfolgen, wenn sie Dritten gegenüber Rechtsverbind- | getragene Genossenschaft mit unbeschränkter Saargemünd. [100696] Gegenstand des Unternehmens ist Erwerbung und schaft Kaehme E. G. m.

È / I) : b. H. in Liquidation | Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 31. März Hanudelsmanns-Wittwe in Mergentheim, ist sonstiger Bergwerks-Berechtsame und die Herstellung lichkeit haben solleu. Die Zeichnung geschieht in der | Haftpflicht zu Ober-Gleen wurde am 10. März Genossenschaftsregister. | Bau von Häusern, deren Vermiethung und Rerkauf | is heute, am 11. März 1902, Mittags 122 Uhr, | 1902. è | heute, Nachmittags 6 Uhr, das Konkursverfahren er- aller Anlagen und der Betrieb von Unternehmungen, Weise, daß die Zeichnenden zu der Firma der Ge-

, daß | nde1 t 1902 eingetragen : Am 11. März 1902 wurde Bd. 1 Nr. 124 für den an die Genossen, um diesen gute und billige Woh- das Konkursverfahren eröffnet. Der Kaufmann Mar Königliches Amtsgericht zu Großenhain. öffnet und Geri tsnotar Weingärtner in Mergent- welche die Ausnußzung dieses Bergwerksbesizes und nossenschaft ihre Unterschrift beifügen. O Durch Beschluß der Generalversammlung vom Siersthaler Spar und Darlehenskafssenverein, nungen zu beschaffen und die Erwerbung eigener E in Birnbaum is zum Verwalter ernannt. Habelschwerdt. Ut: [100451] E, elb at Rerhinderung Notariats- Assistent die Verwerthung der Produkte desselben unmittelbar Die Einsicht in die Liste der Genossen ist in den | 24. Februar 1902 ist an Stelle des ausgeschiedenen | eingetragene Genossenschaft mit unbeschräukter hüuser zu erleichtern, sowie die Unnau a Li ffener Arrest mit Anzeigepflicht sowie Anmeldefrist | Ueber das Vermögen des Kurhauspächters as Ae Ms Konkursverwalter ernann! Ie: oder mittelbar befördern. Dienststunden des Gerichts Jedem gestattet. Vorsitzenden des Vorstands, Johannes Opperts- Haftpflicht mit dem Siß in Siersthal eingetragen: waltung pon Spareinlagen, der Genohen, threr An- bis zum 31. März 1902. Erste Gläubigerversamm- | Emil Pflanz zu Bad-Langenau ist am 12. März Diener Arrest mit Anzeige- und Anmeldefrist bis Mitglieder des Grubenvorstandes sind: Belzig, den 7. März 1902. häuser V. zu Ober-Gleen, der Landwirth Johannes Der bisherige Stellvertreter des Bereinêvorstehers gehörigen und auch von Nichtmitgliedern. 1e De» Ung tv Inne Prüfungstermin am 7. April | 1902, Vormittags 95 Uhr, das Konkursverfahren er- | fs April 1902. Wahl- und allgemener „Prlsung9 1) Geheimer Bergrath Dr. Hugo Schul in Königliches Amtsgericht. Merner daselbst in den Vorstand als Vorsißender Paul Leichtnam ist aus dem Vorstand ausgeschieden famntmachungen der Genossenschaft „erfolgen _ unter Sat Vorm. 10 üher. öffnet und der Kaufmann Alfons Gellrich zu Habel- ange E SOALLOES den 10. April 1902, Bochum, Vorsitzender, Breslau. E [100678] gewählt worden. i und für ihn in gleicher Eigenschaft Ackerer Peter der Pirma_ und Unterschrift ImELes Borstands- S O eo Rei März J : s{hwerdt zum Konkursverwalter ernannt. Anmelde- L gs Res L 9) Bergwerks-Direktor Stadtrath Eduard Kleine Fn unser Genossenschaftsregister ist bei Nr. Ten Homberg (Oberhessen), 10. März 1902. Picaro in Siersthal eingetreten. mitglieder oder ae Borsipenden des Aufsichtsraths er Gerichts\ )reiber des Königl. Amtsgerichts. frist bis 7. April 1902. Erste Gläubigerversamm- T târz 1902. Gerichtsschreiber Nagel. in Dortmund, stellvertretender Vorsigender, | Spar- und Darlehnstasse, eingetragene Ge- Großh. Hess. Amtsgericht. K. Amtsgericht Saargemünd. in dem S ep t oe A v Bremen. E 7100499] | lung den 10. April 1902, Vormittags 11 Uhr, M.-Gladbach. . [100508] 3) Dr. Gustav Haarmann in Witten _ | nossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht zu | Königsberg, Pr. [100687] | Saarlouis. y (100697] n ber; die N ert C biebt, indem zwei Oeffentliche Bekanntmachung. und Prüfungstermin den 17. April 1B02, Bor nete gf ge Mi Se Moubans 4) Geheimer Justizrath Victor Melchior in Dort- Maltwig - heute eingetragen worden: Deb Lehrer] euti Genossenschaftsregister. chaf Jm Genoss znschaftsregister ift beute bei dem unter Vorstandsmitglieder &r Firma ihre Namensunter- Ueber das Beri Men der Saltsteaße 102/104 V D 1908 Uhr. Offener Arrest mit Frist bis | yrfahren am d ptärz 1902, Geftags 12 Ubr, erdffnet Un. i A e Joseph Schölzel ist aus dem Vorstande ausgetreten | Zun Net en Tage ist in unserm Genossenschafts- | Nr. 14 eingetragenen Ensdorfer Konsu D eon Die Haftsumme ct & Co., Osterthorswallstraße 103/104 hier- | l S irg D. j verfahren am 8, März 1902, Tra “M Gladbach. 5) Rentner Wilhelm Niemöber zu Gütersloh. | Tb an seine Stelle der Lehrer Franz Nentwig, | register bei Nr. 67 eingetragen, rad für den Schön- | e. G. m. b. H. zu Ensdorf ermit ea, U (rift bellen fibantbeil, die bödhsie Zahl o | selbst, ist heute der Konkurs eröffnet. Verwalter: Habelschwerdt, den 12. März 1 e eri Offener A i mit An eim bi 2 M April _Zur Vertretung der Gewerkschaft sind Dr. Hugo | Malkwig, in den Vorftand gewählt. walder Darlehnskasseu-Vercin, eingetragene | an Stelle des Bergassessors Dr. Mar Brücher der geshäftsantheile zel ‘Der Vorstand besteht aus Rectsanwalt Dr. Nielsen hierselbst. Offener Arrest | Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | T9 scbließlich. 2 nzeigefrist Bs un ° Avei Schulz. oder Stadtrath Ed. Kleine, jeder in Gemein- g n 7. März 1902. Genossenschaft mit un z etfli s O E A A Bivol Geschäftsantheile zehn. Der Vorstand besteht aus | mit Anzeigefrist bis zum 15. April 1902 einschließli. : : i 1902 einscließlich. Anmeldefrist bis zum 17. April Ag - C A Bresêlau, den (. Pari 1902 ff \ch f beschräufkter Haftpflicht, Bergassessor Hugo von Köntaslöw zum Direktor be- vom NBerabauer Hein d He Gemeindekassen- ige! i z V ein Gleis Hannover Bekaunt ch 100469 an9 De, L schaft g Dr, ¿Gatten Haars E getbeilt Königliches Amtsgericht. die Gutsbesißer David Wennrih und Heinrich Gel- | stellt worden ist : i dem Verme e S he, Sekcetär ‘Paul e, Anmeldefriit bis zum 15. April 1902 einscließlich. | Ueber das Gercéieg dex “Ehefrau i Marie 1902 GSrite Gau A Lia Die Gewerkschaft ist in taufend Kure eingelhellk; i E m Vorstc sgescbieden in ibre Q R Mz c rendant Urte „_ Sekretar Paul 0, | Erste Gläubigerversammlur 13: y ; “0 2, 3 i: üfunç das Statut ist am 27. März 1899 beshlosten umd Pa * nserem Genossenschaftsregister ist tg haar aus dein Vorstande ausge| Geer S b ömvalde VBaataniE, S rteterigt Abth. 2 Ea p gul Haerthe, Buhsderme fie. Sesiein Vormittags 11 A eeetues Lt eret Fed getr DES ; a POUEEE aiieeé Bit aa agf 1902, Vormittags 11 Uhr, vom Königl. Ober-Bergamte in Dortmund al n unsere! eno}jen]MwastSreglle el DeI n T Ruske-Poggenpfuhl in den Vorstand ge- E ELARLES (E Vpiy Und bc „WHIE „WelPllein. | ck, 2, i 6 zt i r Ls S U S ags 1 ummer H. A 12 Juni o bestätigt worden. E T Steinsberger Spar- und Darlehenskasseuverein R nd. Ruske-Poggenpfuhl in den Doriland s€- | gauaer. [99937] Die Einsicht der Liste der Genossen während der 2, Mai L, Vorn naa i E 114 Uhr, vom Königlichen Amtsgericht, Abthei- | Königliches Amtsgericht, Abth. 5, zu M.-Gladbach. Ae von dem Grubenvorstande abgegebenen Er- eingetragene Genossenschaft mit unbeschränkter | Königsberg i. Pr., den 11. März 1902. Bei der Molkerei Cramme, eingetragenen Ge- Dienststunden des Gerichts ift Zedem gestattet. (Eingang Osterthorss\traße). Es y lung 4A., zu Hannover das Konkursverfahren er- | Reichenbach, Vogtl. [100510] tlärungen find für die Gewerkschaft verbindlih, wenn Hapfpflicht zu Steinsberg, am 3. Mârz 1902 Königliches Amtsgericht. Abtheilung 12 nossenschaft mit beschränkter Haftpflicht, ist Waldeuburg (Schles. ), den 10. März 1902. Bremen, den 12. März 1902. öffnet. Konkursverwalter: Gerichtsvollzieher a. V. Konkursverfahren. fie von dem Vorsißenden des Grubenvorstandes oder Folgendes eingetragen worden: O wn . E O Genossenschaftsregister eingetragen, daß Königliches Amtsgericht. Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts: Grünewald in Hannover, Devrientstraße 3. „Peiner ; dessen Stellvertreter in Gemeinschaft mit einem An Stelle des verstorbenen Vorstandsmitgliedes Leobschütz. [100764] |an Stelle des verstorbenen Kothsassen Sander der Jabernm. [100704] Stede, Sekretär. Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 10. April 19, zweiten Mitgliede des Vorstandes, welches alliährlich | Landmann und Müller Friedrih Schmidt zu Steins- | M. unser Genossenschaftsregister ist beute bei | Ackermann Otto Wrede zu Cramme in den Vorstand Genofssenschaftêregister Zabern. bei der Konstituierung des Vorstandes durch leßteren berg ist der Landmann Philipp Heinri Meffert | Nr. 25 (Spar- und Darlehuskafse e. G. m. u.

Ueber das Vermögen des Schlossermeifters

Buer. Weats. Sontur@verfah 100450 Anmeldefrist bis zum 1. April 1902. Erste Gläu- s Robert Arzt in Reihendac) wn or C 2Cr+ ¿C “Pia 8 i B , stf. Konkursverfahren. : i Prü termin, sowie Termi B “not ( e G :

r u i g i and! Phili F 1 N husfkafse e k: gewählt ist. G : Unter Nr. 77 bei dem Danneiburger Spar- | Ueber das Vermögen des fahren, 100m bigerversammlung, Prüfungötermin T huldnerin kursverfabren eröffnet. Konkursverwalter Herr Lokal-

zu bestimmen ift, unterzeichnet sind. Wechselaccepte daselbst zum Vorstandsmitglied und Stellvertreter H. Steubéndorf) eingetragen: Der Bauer Golt- | Salder, den 11. Februar 19€2. und Darlehenskasscuverein e. G. m. u. H. in | häudlers Heiurich L E andlung über den von der Gemeinschuldnerin | richter Eduard Kloy hier. Anmeldefrist bis zum

ennen redtsverbindli ae | des Vorsitzenden gewählt wordey, ried Lichtblau 1. ist aus dem Vorstande ausge- Herzogliches Amtsgeri Dannelb vurde heute eingetragen: händlers Heinrich eonhard Tück von Hamme, | gemahten Zwangsvergleichövorshlag den 11. April April 1902. Wabltermi L ä

fönnen rechtsverbindlid nur durch den Gruben Ol M N : ¿ L 8e Herzogliches Amtsgericht. Dannelburg wurde eute eingetragen: ‘nbabers des unter der Firma H. L. Tück zu Erle | 1902, V i 111: its (V 14 April 1902. Wabltermin am 29. März 1902,

vorstand, und zwar dur den Vorsipenden und dessen Diez, den 8. März 1902. *, chieden und an seine_ Stelle der Bauergutsbesiger Wegener. Durh Beschluß der Generalversammlung vom | F . Le z , Vormittags 11} Uhr, im hiesigen GVe-

Stellvertreter in Gemeinschaft mit zwei anderen Königliches Amtsgericht. 11. Josef Petruschke in Steubendorf in den Vorstand

9 s L S L Ï V NGPrüfunaätormi

» Märi 1902 ist an Stelle des verstorbenen V dei Buer betriebenen Kolonialwaareugeschäfts, | richtsgebäude, am Clevertbor Nr. 2 Zimmer Nr. 6. orm. 10 Uhr. Prüfungstermin am 12. April 2 2 j ais 9 März 1902 ift an Stelle des verstorbenen Bor- , Mt De L

j tandämital ' gewählt Salzwedel. [100698]

Grubenvorstantsmitgliedern vollzogen werden. Eupen. [100680] i

ist das Konkursverfahren erö : 1902, Vorm. "L Zfener Arrest mit An- A iht Leobschü Unter Nr. 22 des Genossenschaftsregisters ift heute fiandômitglieds Johann Feffer, Ackerer in Dannel- is has De A iee evo Tei berci Ki glich Amt ichts. 4A jeigevfliht bis zum 26. März 1902. S i Ri von R Ma35r1z 1( D S m E c mts8geriwt Leo 8. März 1902. S Ps Es I | astsregniie ura, der daselbf voknonde Stei v F Ç L JLCC)TSANMALL «L eut U A Herichts\chreiverel Kontgicwen Amtsgerichts. Ï z E a Meetgarii S : Witten, “A A N A ik Unter Nr. 1 unseres Genossenschastsregister® wurde s pt) Y E ARES r1 \nagg1 | die Genossenshaît „Allgemeiner Consumverein Pia n. age 2h L p E R AUe nannt. Konkursforderungen sind bis zum 12. April Q E Königliches Amtsgericht Reichenbach i. V. Xönigliches Amtsgericht heute die Genossenschaft unter der Firma „Gewerk- Im Genossenschaftsregister ist heute bei a J für Salzwedel und Umgegend, eiugetragene worden. PIROIE Ae - R 1 E I A 1902 anzumelden. Erste Gläubigerversammlung am og meg i „Konkursverfahren. _ [100511] | Reutlingen. . [100489] witten. [100635] schafts-Konsumverein Eintracht, eingetragene N eiae “Darlehnsrassenve e bei Nr. 6 | Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht“ Zabern den 11. März 1902 22. März 1902, Vormittags T0} Uhr, und Ueber das Vermögen des Gastwirths Peter K. Württ. Amtsgericht Neutlingenu. Jn das hiesige Handelsregister B. ist unter Nr. 18 Genossenschaft mit beschräukter Haftpflicht““ | !? SIaNn rein, einge- 4 e den 11. JUZ.

i E mit dem Site zu Salzwedel eingetragen. Das p G ; allgemeiner Prüfungstermin ist auf den L. Mai Prof} zu Herne (Haldenstr.) wird heute, am Ueber das Vermögen des Wilhelm Scheytt, ; ius ta M : ck ¿e z E ! t Kaiserliches Amtösgericht: i : L “ee j i - unterm beutigen Tage die Firma Lohmann & mit dem Siye in Eupen eingetragen. tragene Genossenschaft mit unbeschränkter | Statut ist vom 21. Dezember 1901. Gegenstand Kaiserliches Amtsgericht | Bierbrauercibesitzers in Eningen u. A., ift

Haftpflicht“ an Stell pi bes Ren 1902, Vormittags 94 Uhr, anberaumt. Offener 10. März 1902, Vormittags 114 Uhr, das Kon- | M Soeding, Gesellschaft mit beschränkter Haftung Gegenstand des Unternehmens ist der gemeinscast- E ite Fels S R Bed E e des Unternehmens ist: gemeinsamer Einkauf von G Arrest mit Anzeigepflicht bis 12. April 1902. Beer moo eröffnet, da der GemeinsQuidner | beute, Vorm. 114 Uhr, der Konkurs eröffne! worden. in Witten eingetragen lihe Éinfauf von Lebensmitteln und Wirthschafts- E ete ls Norftandsmitalied lee Stelly Wber- | guten und unverfälschten Lebenémitteln und Wirtb Muster-Register. Buer, W., den 10. März 1902. na E glaubbasten Gestandni)je | Verwalter it Bezirkênotar Stark in Reutlingen. Gegenstand des Unternehmens ist die Fortführung bedürfnissen im großen und Verkauf im kleinen an | M S A r BEeY S ö nd Stellvertreter | s{aftsbedürfnissen im Großen und Ablaß derselben A Ls F Königliches Amtsgericht. zablur gsunsayhig Ut. Wer Rechtsanwalt Yieiy zu | Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 5. April 1902. s Gar aon Saudelgactellidiaft Lobe. | vie Mitglieder. des Vorsitzeuden eingetragen worden. im Kleine «io Mitalieder. Anknüvf u Glo, Die ausländischen Muster werden unter Herne wird zum Konkursverwalter ernannt. Konkurs des von der offenen Handelsgesellschaft Loh- | 2 x . H Marklifsa, den 11. März 1902 im Kleinen an die Mitglieder, Anknüpfung von S

1 zu Witten betriebenen Fabrik Die Haftsumme beträgt 30 Æ für jeden Geschafls- Ia, den 11. arg 10e |

i |

|

; ; Ablauf der Anmeldefrist am selben Tage Ersie b ck Ÿ D D É Ÿ R lh: Cöln. 2 [ V 071 F Loud D D s llen g E . E E G V V LOS A vedin Königliches Amtsgericht \chaäftäverbindungen mit Gewerbetreibenden und Kaus- Leipzig veröffentlicht.) In der Mh ai mate 4 is a E sordecimngen sind bis zum 190. April 1 902 bei dem | Gläubigerversammlung und Prüfungstermin am : z : - oh Ae onlga ICS . SacTIC? : e? N ® p é a «F 1 0 d "DTUKC VUZ , i 1 Den 8 mit y M p) 5 # q z “Ap G Herstellung von Stabl und Stahl. | antheil, kein Mitglied kann mehr als zehn Geschafts- Koniguiczes Am gera leuten, die ih durch Verträge verpflichten, bei Liese 4schersleben. [100515] | ist de Da M Mea «Mw M S B S eriht anzumelden. Es wird zur Beschlußfafung | 15. April 1902, Vorm. 11 Uhr, vor dem ì ia in äbnliden Ge- antheile erwerben. Münsingen. [100735] | rung threr Waaren an die Vereinsmitglieder dem ïn das Musterregister ist eingetragen tund Ly t B 0g L. emeins{uldners in „Balian““ | über die Beibehaltung des ernannten oder die | bicï. K. Amtsgericht E. : Dis Nt alioho à Mar d j : zz fas t : Y A Va H CINYELLGUYCH « a alean zu lden. Nai inet m Mors p amis Gh is» Mo T an - ( j Die Mitglieder des Vc standes sind K. Württ. Amtsgericht Münsingen. Verein einen bestimmten Nabatt zu gewähren, Her Nr. 87. Firma Georg Gerson in Aschers- Cöl oan r “Ms 1909 Wabl eines auderen Verwalters, ]owle über die Be- Den 11. März 1902 6 Stammkapital beträgt 500 00 M 1) Nicolaus Schloßmacher, Weber, Bekanutmachung. stellung von Lebens- und Wirthschaftöbedürfnifjen leben. cin vier Mal mit dem Firmensiegel v n, den 11. - arz stellung eines Gläubigerauss{usses und „eintretenden | Hilfägerichtsschreiber Kübler Geschäftsf ¿hrer sind "E 9) Peter Mennicken, Weber, In tas Genossenschaftsregister 111 beute bei der | und Verkauf derselben auf gemeinschaftliche Rechnung i&losenes Kuvert “enti ridend a ; ich 44 Abzüg Königliches Amibgericht, Abty. 111 =. Falls über die in § 132 der Konkursordnung bezeich «t. Wendel K f [100513 der Fabrikbesiter Friedri Soeding unt ;) Matbias Klüttgen, Kettenscheerer Geuosseuschaft für Leineweberci in Laichiugen, | Die Bekanntmachungen der Genossenschaft erfolgen von Clichés, besti R AE ADzUge | Ebersbach, Sachsen. [100488] | neten Gegenstände und zur Prüfung der angemeldeten | V ence onkurêverfahren. [100513] der Fadbritdenger FrIicdrI) SCCLin Un 3 f T U U L G L on Clichés, bestimmt zur Vetoration von Uten, E A » Mos y “Uj - g 1 S oh L g s a s Ueber den vakanten Nachlaß: des verstorbenen Ge- der Kaufmann Friedri Soeding jan alle zu Cupen c. G. m. u. H. daselbst, eingetragen worden unter deren Firma, unterzeichnet von zwei Vorstant® Beuteln. Kartons, Faltshahteln und Einscblag Ueber das Vermögen des Glasers Car! Alwin Forderungen auf den 14. April 1902, Vormittags | - «äfts E a i ah beide in Witten : Das Statul dattieri vom 19. Januar 1902 R Ver Generalversammlung vom s. Februar | mit liedern, dur die Saliwedeler Nachrichten Die vavieren Fabrifkationsnumme 1 661 679 674 bis Bruno Tannuert în Alteibau wird heute, am O9 Uhr, vor dem unterieicneten Gerichte Zimmer Nr g f schäftsführers E ruft Sauter „aus St. Se de in Ui y a F % gy O L ¿ V A YLE GA Gs e N papieren, ( Q 18 ern 66 Ce 19 I s : d erei 4 i \ ronn M p vi ans hs omo wird beute, am . Marz 1: Vorn ' Jeder für ih allein ift zur Vertretung de! H ie Bekanntmachungen erfolgen unter der Firma | 1902 wurde Johannes Mad, Weber in Laichingen, | Zeichaung für die Genossen|chast erfolgt gültig dur 6%, 698—703, 705—707 Muster für Flächen- 10. ‘März 1902, Bormiitags {11 Uhr, das Konkurs- Termin anberaumt. Allen Perfonen, welche eine zur | 5 p E Mary S ei fell Haft hefuat der no nichaft _in det (&upener Zeitung unt an telle des am 29 November 1901 verstorbenen | ¿wci Norstandsmitglieder und aciciebt in der Meiic erieuanisse CAuatfrií “fes X A S s verfahren eröffnet. Konkur@werwalter : Herr Gerichts- Konturemane gehörige Sax in Bes babe n oder Ï Tia E eo Ede E s a 5 grd E G M N N ï N z J d I uy ritt Orel aur angeme det am dor M 6 cu C Ô Ï t... F Lf F lendel n ium Kor ur@werrwwalter { ndestens zwei Vorstandsmitgliedern Johannes Vitertag in den Vorstand als Kassier ge- | daß der Firma der Genossenschaft die Unterschriften 27. Rebruar 1902, Vormittags 10 Ubr ältester Bitterlich in Alteibau. Anmeldefrist bis zum } zur Konkurêmasie etwas 1Quidig 1nd, wird aus- j E Wi I a Ma S “a D Mai wäblt." | der Zeichnenden beigefügt sind. Das Geschäftsjakr Aschersleben, E Mär 1902 j 91. April 1902. Wahltermin am 9. April 1902, | geg ben, nihté an den Gemeinschuldner zu verabfolgen annt. R u tg ngen une E zum 3. Be, A y I M: ; | 4 L « V V » G U JUZ ¿ e ets . h dor its d dis Noon ina autori anm 1 L9UZ Del Dem ericte anzumeiden. 1 s 1ger des Vorstants erfolgen Den 10. März 1902 R | beginnt mit dem 1. Oktober und endet mul dem Königliches Amtsgericht Vormittags 10 Uhr. Prüfungstermin am 3. Mai | oder zu leisten, au dit Verpflichtung auferlegt, von | 7e efafuna q di G N kebaltuna L Korstandsmitglieder; die Zeich Amtsrichter Waltzenegger 30. September. Die Vorstandêmit lieder sind Albert 1902, Vormittags 10 Uhr. Wfener Arrest mit | dem Besitze der Sache und von den Forderungen, fur | Lu anen r E a b Ms Í “y p ú ç d Ï y r 104 L _ notar Ma ut ü Ï î uoldhs os au tor S 4 i an dor Wei adi 4 1s 11 4 1 QUCL þ Bai INCE anderct RSCTIDO l Ï ¡wei Borstand mitglieder der XNeckarbischofsheim. [100689] f Hein), Heinrich NBannier, beide zu Zalzwcd L, und L Anzeige licht bis ¡um 2. April 1902 welche e aus der Sache adgefonderl Befriedigung N at p s E 0 lie y ros E Lee S i interschrift beifügen E Zu O.-3. 6 des Genossenschaftdregisters „Dar- | Max Hammer zu Perver. Bie aftsumme betrag Konkurie Königliches Amtsgericht Ebersbach. An!pru®) nebm R, dem Konkursverwalter dis zum | : retenden : Us Le E, E bs S aburs T t or Vie Der A 45 A p in don nen Ÿ Ÿ I ( 2 ee E M wi Po m D q Y r n n . 1 Pr n Ï [1 LL L T L Ä Ä F - 4 . . nut der Tite der Wen it in den Dienst- | lehenstassenvercin Siecgelöbach eingetragene | 29 # Mehr als 1 Geschäftsantheil darf nichl E O Eberswalde. Konfureverfahren. [100441] j“ April 1905 Anzeige zu D ordnuna b „cichneten Gegenstände zuf den 5. April et A ' . i . f, e L A e F S Ad Y a D o A a Dad .. Y Al A N n Lg ck® u D I N L TTL AL 0 L 018685 R H * Un Gen è WcricyLo Lei Geuossenschaft mit unbeschräulter Haste | worben werden Die Einsicht der Liste der Geaofe Lltendurg. Konkur@verfahren. [100492 Ueber das Vermögen del Baugeschäftsinhabers& Königliches Amtsgericht ix Herne. 1902 Vormittags 11 Ubr, und zur Prüfun tammkapital zum angenommenen Geldwerlhe Eupen, den 3. Lars 1 pflicht“ wurde heute cingetragen | ift während der Dienststunden Jedem gestatte! leber das Vermögen des Kaufmanns Johannes | C. Rogge in Trampe bci Eberêwalde ist beute, | Laupheim. 100483] | der angemeldeten Forderungen aut den T ‘Jun G Ai lo « Y Ï S x Ï D L 4 S S G 4 L ddn « , D Y Ï Ï anu ih L C CTUTC L L L H . on 460 000 und der Fabrikbesier riedri rontgiies ZUumiege In der Generalverjammlung vom 1. da. Mta. | Salzwedel, am 11 Márz 1902 Max Wendler, allciniaen Inhabers der zirma | am 11. März 1902, Vormittags 9} Ubr, das Konkurs- Kgl. Württ. Amts ericht Laupheim. D. es f i E g pr A M A G T E N as wu j e g s s ey G e N 1902, Vormittags 10 Uhr, vor dem unter ckotdina außerdem die im Grundduche von Len Freystadt. 100681] | wurde an Stelle des Josef Klein Landwirth Jakob Königliches Amtsgericht endler, RNohrmann & Co. in Lucka, ist am | versavrei cröffnet Konkursverwalter: Stadtrat Ueber das Vermögen des HaundelsmannE Jakob E G : 4 in Gieaclähach acwábl 10 Die Spar- und Darlehnskafse, eingetragene Rick in Siegelsbach gewahUl

h 7 y La m e y g L : i | zeicbneten Gerichte Termin anderaumlt Offener Arreit j Sehetten [100699 10._ März 1902, Vormitiags 112 Ubr, Konkurs | Lauten! blaecaer zu Eberêwalde. rut zur Anmeldung Jsaak Vernheim in Laupheim it deut ] Ï hte T E R Lig 0. April 2 a G Ï g i160 Mix 1000 * o. 2 et o L 6l - Genossenschaft mit unbeschräukter Haftpflicht Necfarbischofsheim, den 1 är: 1H t i

I

W y «A

Wia 1 #7 anu L A

-

Lu, um 1uG ?

0.7 17

2 t . 7 01171

i beute, am U Z i E E , q E H : _ ce p y G L mit Anzeigefrift an den AXKTrwaiici - F for d ldbhaftärea ko Fonte Vi Í Verwalter: Rechisamwalt Gabler von Konkursforderungen bis 15. April 1902. Vffener | 4 Märc 1902, Vormittags 10 Ühr, Konkurs eröffnet z b Rent èn unser Genossenschaftsregister wurde beute f “M1 ( einarbradt 3 n Ï G G L tpr Ï m é NUILE "1 G Tui . aan jebracht haden i zu RNiebusch wird i î ibre Bekannt- Großh. Amttgericht Witten, tärs 1902 can Ta

I L Ls Vc V L L 10 s A1 R Cal ai ra. Offen Arrest mit Anzeigepflicht bi Arrest mit Anzeigepfl at en Verwalt á 1 worde MVerwalte Herichtênotîa nod lex 14 E ? | der Genossenschast Spar- und Darlehnstafse iL Avril 1902 Nbl Arrest E A ens licht vil Are aud S. E Ee U an «rech vate ter 08 | were, Arrest g d ericht E Knodel „dier. | Könialiches Amtsgericht zu St. Wendel. den 9 mad cn er Schlesischen landwirthichaftlichen Oberweissbach. [100690] | Escheurod, cingetragene Geuossenschaft m1! L April 1902. Ablauf der Anmeldefrist: 11. April | 1. Aprii 1MNZ Gríte Gläubigerversammlung am } Wcner Arret mit Anzeigefrist dis 26. Marz 192 i Î anaoutdt y Mreälai »röffentliche In unserm Genossenschaflöregister ist zur s ¡ S 1 R ; Ersie Gläubigerversammlung: A1. UApril | 26. März 1902, Vormittags 10 Uhr. All Gläubigerversammlung zur Beschlußkayung üder Kehwelm. Konfur@verfahren. [100512] ofen dzcitun _BVresiau ver entlichen In unserm Genossenschaflsregister 1 zur uma | unbeschränkter Haftpflicht in Liquidation, 1902, Vormitt ê 11 Uh Allacmeiner Pri omeiner Prüfunastermi 29. Avril 19082, | Wabl eines anderen Rerwalters, Bestellung eines | Ueber das Nermägen des Kaufmanns Gustav Wittlich. 4j | Aus Dem Bornlante Tei enossenschaft int Dermann „Kahhütter Spar- & Darlchnskassenverecin, | getragen Die Liguidation ilt beendet, die 9:30" Y ' rmitag r. AUgcmcinct Prü gemeiner Prusung®Lictun in am Í pri 1 Vai Cnc anderen ZSCTIMalicTi Bieiteluung Cini LÁC D das ZNTImcgn Ves im biesigen Handelöregister Abthcilung A- Nr. 85 Roloff in Niebush ausgeschieden; Ernst Tichackih | eingetragene Genossenschaft mit unbesch{chräukter | wurde beute zu “enen Handelsgesellschaft | in Niebduscy t in den Vorstand gewählt worden. | Haftpflicht zu Kayhütte“ eingetragen, daß der |

dationsfirma erloschen ivzattermin- D. Mai 1902, Vormittags 11 Uhr. | Vormittags 10 Uhr, bierselbst, Zimmer 2 | tu?unge T e Sf T Î a Ä C Ï # u Mm 4A era! ter . T Lur F: A Wwe. Fr. Jof Zelbach in Uerzig cingetragen ies ist beute bei Nr. 8 unseres Genossen)cha}1s- Straßenbau-Oberaufscher Ernst Schreiber aus | au, l Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichtt und Vergleichstermin am 5. April 1902, Nach- | verwalter: Kaufmann Heinrich Eickbof in Schwelm ° Ï ü t L LTRER L 41s y s - D Y A . S, A (n A Ì Ci L 4 4 tt Der Gesellschafter, | registers eingetragen wotden Freystadt, den | Vorstande zuêgeschieden und an seine Stelle der | wtemaal 10070 Gerichtsschreiber des Herzoal. Amteögerichts. Abth. 1 Ì | - E i N (4 auf Ï a I Le s L Das K. Amtsgericht Avgtburg hat mit Besdluß Thimotheus Ernst in Oberenzen wird heute hreiderei au i i i : i Firma fort Uonolienichaftäreaist beute unter Oberweisibach, den 10. März 1902 rafe ben p 9 E und Dar rene dem 11. März 1902 Normittags §4 Ubr, das Kon- | am 11. März 1902, Nachmittags 34 Ubr, das | Den 4. März 1202. iv Gerichtischreiber Riedtk | 25. März 1902, Vormittags 10 Uhr. Allge ITTY c T 1 Ier Ç anen datt teavte t ( 2 s q - Ä L - Q % J t -_ L) E 4 L n reger i deute unicr Färstl. Amtsgericht. asse Demerten un mgegeud eing a M aa Rermögen der wegen Geiste franfbeit | mittags 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist _ Im Genossenschaftsregiiter int bei der Spar- und ens i SLteioh rineou Gua b Darletet Strat 2 Nr. 2. eröffnet Konkursverwalter Nechts bis 2 April 12. M L » Mz OND Worms. Bekanntmachung. [100762] Ir Genossenschaft mit unbeschränkter nebm ieiháfts A bee Gewähri na des anwalt Sand hier. Offener Arrest mit Anzeige- | und ¿llgemeiner Prüfungêtermin 10. April 1902, | in Leibuiy bei Graz wohnhaft Inhaberin det Schwelm, den B. März 1902 Ca ¿V urn bee 1 { straße 7, ist heute, am 11. März 1902 Vormittags | Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts m D ah ú A É meiden bestellt Hebung der Wirthschaft und des Erwerbes der Mit- An die Stelle des ausgeschiedenen Voistandsmil- | anlage unkd Förderuna des Sparsinns für Gene g Y Non der Genossenschaft ausgehende Acfannim F - Vormittags 84 Uhr, Sihungbsaal Ne 11, | Gleiwitz. Konfkfursverfähren. [100748] Wabltermin am 26. März 1902, Vormittags | Kaufmanns Karl Krämer in Stettin, Meif- its Gei und lebt Hatts i ¿ î è | März 1902. ibeilbaîte Beschaffung der wirthschaftlichen Ketriebs- Amtsgericht Parchwiy, 10. Marz 2 | k Be i | Gr. Amttgericht i: t 4 D Eur g L iber des Kal. A & ofrauer in Gleiwiy ist am 10. Mätz 1902, Vor- Prüfungstermin am 10, April 1902, Vor- | Mitiags 12 Uhr au G s i 17 4 c Ï Ï G et Î ! i L. F her erzeuanisie. Vorstandsmitglieder sind: 1) Hâuéler Der „Konsumverein zu Passau“, eingetragene márfihen Intelligenz- und Leseblatt in Stet erte reiber de misgerichts

¿imi énia G óntali

ap) -“

À L t dautfaci

A Gläubigerausschusses und event. über die U 172 | Sammel zu Schwelm ist beute, Nachmittags n lt ), M 902 § de M á 902 bi Ï Schotten, ten s. März 1902 enburg, den 10. März 1902 Eberswalde, den 11. März 1902 Die Gesellschaf [ôft Ensisheim. Konfturéverfahren [100446] | mittags S Uhr. Zwangévergleichövorscblag des | Anmeldefrist bis zum 31. März 1902 L 1) } C18 g g n 9 s D A Ss U L Lal deem s S Weingutsbesizer Franz Iosef Hubert Selbach zu Márz 1902. Königliches Amtsgericht. Maler Gustav Henn zu Kayhütte in d über die Beibehaltung des er y z ; ur vertah Ä “a e s j tueameriah E s T i = ¿1 | meiner Prüfungstermin: V. April 1902, Vor- den Mies 190 a4 j - iur adt as Vermögen des - ifursverfadren e Verw Hilfsgerichts- i . 100474] Wittlich, den 3. März 1902 n 11 die Genossenschaft in Firma: „Vrunzel- Genossenschaft mit beschräukter Haftpfli tfahren über da rinögen des Tapezierer- | Kon rôffnet. Verwalter Öilfögerichts- | Leipnig | p , a 1s u 4 ANZ 1H Erste Gläubigerversammlung | enlmündigten Marie Wilhelmine Voigt, þ F bis zum 31. März 1902 i Le G ivslicht“ mit dem Sine in Brunzelwaldau Darlchnskasse , cingetragene Genoffenschaft | fzscn licht P S s Es E j Der Kaufmann Heinrich Lehmann in D crms Darlehn an die Genofsen für ibren Geschäfts- 52? välichi bis 29. März 1902 ift erlassen. Forderunge: Vormittags 10 Uhr. 5 Eríle Gläubigerversammlung sowie der Der Gerichtéschreiber 11 Ubr. das Konkursverfahren eröffnet worden. | tettin. Konfursverfahren. [100449] ay LA e ; D v as q f Uet Í alleter und Durchführung aller zur Grreichuna dieses aliedes Ernsi Hoffmann ijt Juitus Thomas in GVroß- Eintraa zum Handelöregister ist erfolgt h x E G 6 get plan i . « j BUE J ' ¿ az wr erfolgen unter der Firma der Genofsenschaît, F 9, ift beute, am 11. März 1902,

bis 134 K-O. bezeichneten Gegenstäyrde, Prüfungs- 44 Ubr, das @ckcnkurêsverfahren erößnet Conkurs- dem | Hr of li A int2g Î Aktuar Fischer | Großherzogliches Amtsgeri | I Termin zur en Vorstand ier G enidhaî l Augsburg. G [ 100486 Ueber das Vermögen de Gemeinschuldners liegt zur Einsicht auf der Gerichts- | Beschlußfaffung k “b fa ; y zerählt ist den Vorstand | Jg unser Genossenschaftsregister Ne. 24 M heu g. Bekanntmacqung [ 100436) | gen des Schneidermetster® J nannten oder die Wabl eines anderen Verwalters Koblenz, führt das Vandeis ceiäft unter unveränderier Frey siadti. [100682] j' a ? j G (l : pi i i meifter iHreiber Krafft bier. Anmeldefrist und off z 2 Königliches Amtegericbt waldauer Spar- und Darlehnskassen-Verein, Parchwitz. Befanntmachung. (100691) | mit dem Sitze in Demerten. Gegenstand tes Une s Maguus Deisenhofer in Aug&burg, | \Hreider Kr er. Anmeldefrist und offener Arrest | Ucder dal Ï D s P i beschränk f1pfli G z Firma Voigts Verlag in Leipzig- Do Grüning, Aftuar R A E a i einaetragen worten. Das Statut ist am 16 Februar | mit un ränkter Haftpflicht, u Groß-Lä&- R find big 29. M 1902 b Gericht a1 Ensisheim, den 11. März 1902 j f j wurde zum Prokuristen der Ledertandlung unter ket | 1902 festgestellt Gegenstand tes Unternehmens ift witz eingetragen Wirtbichaftöbetrieb, sowie ter Erleichterung dert G n E A árz 1902 beim Gericht anzu- nsisheim, den 11. LAarz 12e Ficoa „Weber & Simshäuser“ ina Worms m \ H 1 ] und Nichtacnossen. Statut vom 17 Februar 1 damit verbundene Prütungsterrüin am 8. April W. Rappy, Hillsgerichisschreiber Berwalter: Herr Rechtsanwalt Neu in Leipzia. | Ueber das Vermögen des Schuhmachers und E D teckes gecigneten Maßnahmen, insbesondere vor- Läsrvißz getreten x 1A 5 14 ann Worms, 11. März 1902 j f | Augsb 11. März 1902 Ueber das Vermögen des Kaufmanns Julius 11 Uhr. Anmeldefrist dis zum 7. April 1902. | schlägerstraße Nr mittel uny güurstiger Abjay der Wirthschafts- | Passan. Bekauntmachung. [100692] | zeichoct von zwei Vorstantêmitglietern, 15 gédurg, den tz 1 M das Konkursverfahien eröffnet

E Bert mittags 10,0 Ee ry: eröffnet. Verwalter: Kauf E Ñ gi. M. eno rrest mit Anzeigefrist | Verwalter ist Set Kaufmann Grmarr fri wu g Gottlieb Weise, 2) Stellenbesizer Pa eishmer., | Gen ichaît mit un , | Die Haftsumme ¿t 200 M Die béchste zulaE rin. [100461] | mann Reinhold Reitsch in Gleiwiy Offener Arresi mit jum 11, Apr 18 j | Stettin. Erste Elâuk veriammlung am A. Genossenshafts-Register ' Múllermeisler Atolt r Vg 1) nt mit ae Pide in Passau E Zal der Geschästsantheile beträgt 50. Mit qguiver das Vermögen des Schuhwaaren-Fabri- | Anzeigefrist bis zum 1. Avril 1902. Anmeldefrist = Zes Amtsgericht Leipzig, Abth. 114, | 1902, Vorm. 10 Uhr. Anmeldefrist dis 12. Tpru : besitzer Karl Unglaube, 9) Schneidermeister far | Zu Liquitatoren sind die bisherigen Vorslands- des Vorstands sind der Pastor Alfred Sawet, anten Bruno Jeschke in Berlin, in Firma | zum 2 April 1902. Erste Gläubigerversammlung Nebenstelle, Johannisgase b, den 11. Män 1902 | 1902, offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 4. April Apenrade. Bekanntmachung. [100876] | Erdmann (ämmtlich ju Brunzelwaldau. Alle ¿fent- | mitalieder: 1) Karl Stúumpsl, Hausmeiiter in sau, Lehrer Johann Ackermann und der Landwirth F poruno Jescdít, echanisdhe Fabrik moderner | den 3. April 1902, Vormittags 10! Uhr. | Lei zig. [100473] | 1A Prüfun termin am L. April t In das hiesige GenossenschaftEregister a it beute | lichen Befanyutmazchungen werden, wenn se rechts- | 2) Georg Wagner, Revisionsaufieher in a, | rich Staffleth in Hemerten Jeichr ungen für 7 lane hwaaren“, Katharinenstraße s (Wohnung Bres- Allgemciner Prüfung#termin : den 17, April L 902, cer das Vermögen des Kaufmanns Arminius Vorm. ' 1 Uber, Ellsabethstraße Nr. 42, Zinmer ¿otex Ne. I bei der Meiereigenossenschaîst, ein- verbindliche Erklärungen enthalten, von wenigstens | 3) Max Psterkorn, Porzellanmaler in Passau. beslellt. Genossenschaft erfolgen dutch wei Borftantsmitalite d TEEe 12), ist heate, Nachmittags 14 Uhr, von Vormittags 10} Uhr, Zimmer 25 Arthur Fischer, Inhabers der Papierwaaren: | Nr. B, 2 Trepven ene Genossenschaft mit unbeschränkter | drei Vorstandsmitgliedern, darunter der Vereins- | Vassau, den 11. März 1902 indem die Zeichnenden der Firma ihre Namen. dnialichen Amtsgericht 1 zu Berlin das Kon- Gleiwiy, den 10 Fon handlung idi zu Nübel pr. Jortlirh, cingetragen voriteber oder dessen Stellvertreter, in anderen

¿nter der Firma Arthur Fischer in | Stettin, den 11. März 1902 Kal. Amtsgericht, Registergericht \chrift beifügen. Die Ei der Liste der S misgericht | Leipzig, Jodannisplay I, Weobrung in Leipzig: | Könialiches Amtôgericht. Abth. 19

-

fartvertabren eröfinet. Verwalter Kaufmann Fischer Königliches