1902 / 66 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[102010] [101594]

Transatlautische Feuer-Versicherungs-Actien- Gese stat. Det A E ee tiedeiiedei A ch te Beila ge iedetà, Waal‘ Le. 16, ftfaterbo, 29. ordendligen Generalversammiung aufe Dienbiag. Konto: Ms |

; . . 6 , An Zinsen- r Gewinn - Vortrag pro | î j ( 2 d) den 15. April d. I.- Nachmittags 22 Uhr, berufen. Z Vorerhobene Zinsen . . . . 19 476,— 1901 . 619 394,38 | in 8-7 Z Q s Î Q a à e Fi Fee O eesotderlißen Eintrittskarten werden späteftens am Tage zuvor Rate N v 232 TD 45 008175 Kapital | U c (N ci o N cl (1 un nt l TeCU l (n ad n (i in der Kaffe der ellschaft ausgegeben. Gehalts-Konto: Srhöhungs8- ü 9 e Tagesordnung : L 2 Unkosten 15 425,50 3 96 den 18. 1902. 1) Bos Bilanz und Gewinn- und NBerlust -Rechnung für 1901, Ertheilung M fen Aouta: E 16 275/08 Effetten Io 9 3 968188 6G. Berlin, Dienstag, M rz 2) Wahl zweier Aufsi chtsrathsmitglieder. F E u ita Bireldilung, M 12 Binsen- u Provpisions- 6201/20 1. Untersuchungs-Sachen. 6. Kommandit-Gesellschaften auf Aktien u. Aktien-Gesellsch. 3) Wahl der diesjährigen Revisoren und deren Stellvertreter. Druckfosten, Botenlohn Zinsen, Konto: Hamburg, den 17. März 1902. ' ,

| 2. Aufgebote, ° euie E Fundsaßen, ustellungen u. dergl. S A Î Z Siwervs. un 2 iriysGafts-Genomeam amen T N : Z Ï tnvaliditäts- 2c. Be rung. . Niederlaîtung 2c. von Hemi2anra ¿ Der Auffichtsrath. D e : A 4271,75 S e iRT a C: «j 165 409/53 L E Mecvadtüngan Verdingungen X. é ent éVv ne ger. 9. Bank-Ausweise. E P. PiFkenpack, Vorsizender. \ i Aufsichtsraths - Nevisions- ¡ Provisionen und Ver- 5. Verloojung 2c. von Werthpapieren. 10. Verschiedene Bekanntmachungen.

Gebühr i L Un N 23 815 47 [101086] Abschluß-Rechnung am 31. Dezember 1901 Syndikats-Gebühr . . …. 400} 1389 96)

9; 6) Kommandit - Gesellschaften “Zu R ea ; i ; : 7 i ; 4 i n ter am 5. März cr. stattgerundenen Venerat- othekarische (F abrik Rheydt Max Schorch & Co., Abschreibungs-Konto. i e | | 2 fti Fier Mangan Hattersheim. | vedammlung der Aktionäre unserer Gesellsckaft ift ck S 2 /0o pes ch n a D Ü G I R s s Für ¿WEl CHIAIIe DFDELUNÁEN QUT GHONSES c | | au Aktien U. A ien-Geje sh. s nter Hinweis auf die in unserer Generatver- an Stelle des am 4. April 1901 verstorbenen Herrn j nleihe des ortmunder | Korrent-“ und Wechsel-Konto 20 000/— ammlung vom 28. September 1901 beschlossene | ; « S; : M. h Haben. Spezial-Reservefonds-Konto 11: A | | | H b g des Grundkavitals beri Bd: Kommerzienraths Carl Berthold Simon der Kauf- Steinkohlen - Bergwerks 1) Immobilien-Konto M 455 459,— Aktien-Kapital-Konto J P ih : / 90 O [101957] / Cra jeaung 000 rundkapital8 um De mann Herr Alsred Zielenziger hierselbst zum Mit- % Louise Tiefb Yugan E A _| 2) Hypotheken-Konto ete “1 600/— | Bremer Konsumverein A.-G. | Fslshast in Gemä twerden dié Gläubiger unserer | gliee des Auffichisraths gewählt worden. : ‘ouise Tiefbau. i E É TAE _ 3) Reservefonds 1 i af ues a | Jn der Generalversammlung vom 17. Februar Gesellschaft 2 emäßheit § 289 d. H.-G.-D. aus- | Berlin, den 17. März 1902. Bei der heute in Gegenwart eines Notars in R SSTO : 989 90l| 4) Rüdstell ür die Düsseld e D 1 9 rg | D ; A gefordert, ihre Ansprüche anzumelden. Der Vorstand der Berlin stattgehabten Verloosuug der am 1. Juli 20/0 Abschreibung . „__9 12: 446 982/901 * Ausstellung für die Düsseldorfer Gewinn-Saldo inkl. Vortrag 82 00828 1902 E S O an Seiirid E HauerMeaim, Den 15. März 190, ia Berliner Brgdfabrik Actiengesellschaft 1902 gemäß den Anleihe-Bedingungen zur Rück- Maschinen-Konto 3393 711,6 0a ú E Ta O EIES worden : die Herren Grn\t Keil und Heinri rncke. uckerfgbrik Maingau Actien Gesellschaft. l y . t e Bf O 2 “31 26271 , De ns für den ersten Auf- 199 20008 : __199 39 08 Herr Konsul Fr. Greve ist gestorben. Ak Gletiler. L N S betet, 1 Men YoLd Leßhafft. zahlung E ta -OMIanÍEmEN é 254 007,31 ) trag von 1900 L 37198 i | Per Gewinn-Vortrag . 82 658/29 H A LATO M Frebel. I. Heins. [101971] / l [101966] unserer hypothefaris sichergestellten Anleibe von 100/6 Abschreibung . 2 400,73 | 228 606 5} 7) Kreditoren N 996 116 Activa, cildüds Vilauz gu 31. De ember 1901. Passiva. : D. Umtausch von Aktien der Halleschen Union B dd as am, 15. Mini, d: J. in Gegenwart éies aaa E As O OE: im Gesammtbetrage 3) Werkzeug- und In- eingewinn pro U R 91 304 i | T c 4 2 4 ofentlien otar erfolgten 4. Ausloosung S f ag gee e en : N z : ftrnmentew-Konto A 21 625,10 Vertheilung des Ueberschusses von L D a ay & M S [102001] Crefelder in Wegelin & Hübner Aktien. | unserer 40/6 Partial-Obligationen sind folgende | , 20 28 37 58 162 206 241 288 312 314 319 387 Zugan 1155021 ( 6 91 304,45 An Kassa-Konto: | }| Per Aktien-Kapital-Konto: | St bahn Actie Gesellschaft Behufs Einreichung der noch umlaufenden Aktien | Nummern gezogen worden: 398 460 472 502 510 513 557 585 586 591 616 620 n ——SSTB5U und des Vortrages / Baarer Kassenbestand am 31. De- ; Bestand am 31. Dezember 1901) 917 600 Straßenbahn Aclien- f der Halleschen Union Actiengesellschaft, Maschinen- |" Litt. 4. 2 40 96 123 128 136 153 200 220 628 697 729 730 750 844 929 960 968 1115 1161 950/, Abscbrei M. 8 993 83 24 831/48 von 1900 91 123,20 zember 1901 106 698/15] Rikambio-Konto: | Die Herren Aktionäre unserer Gesellschaft werden | fabrik, Cisengießerei und Kesselshmiede vorm. Vaaß | 949 970 278 316 323 356 375 378 400 469 474 1185 1186 1347 1374 1378 1390 1406 1436 1439 2509/0 Abschreibung . „8 293,531 A2 ————— Wechsel-Konto: L Bestand am 31. Dezember 1901 6 029 91 zur ordentlichen Generalversammlung auf | & Littmann, H. W. Seiffert und Wolff & Meinel, | 580 618 655 696 712-715 769 813 858 862 888 1459 1470 1472 1493 1496 1544 1563 1564 1611 Bureau- u. Magazin- N 112 427,69 Bestand am 31. Dezember 1901 1 216 798 Depositen-Konto: | Freitag, den 4. April 1902, Nachmittags | zwecks Umtausch in neue Aktien unserer Gesellschaft, | 915 934 1105 1119 1177 1274 1295 1382 1393 | 1614 1686 1776 1803 1830 1835 1866 1878, im Einrichtung . . l,— 1) Reservefonds L. . M. 4 565,20 | Konto-Korrent-Konto : Bestand am 31. Dezember 1901| 770489 22 4 Uhr, nah Berlin, Charlottenstraße Nr. 3%a., R | x j Zugang - + «§4 200,04 2) Rückstellung für die | Debitoren |

E / bestimmen wir noch eine Nachfrist bis zum 7 1494 1536 1602 1627 1639 1663 1669 | Ganzen 61 Stück über je 1000 idstellun . M6. 915 577,21 i: Reservefonds-Konto : | 11 Treppen, hiermit ergebenst eingeladen. 20. Juni 1902 unter der Androhung, daß nah Ee n 1788 15 T f E E Ae Die Auszahlung des Nennwerthes dieser aus- M 4297 84 Düsseldorfer Aus- Kreditoren . ._._„ 327 811,32 E _Reserve . 157 920 Tagesordnung: L Ablauf dieser Frist die alsdann noch nicht zum Um- | 5144 2251 2277 2357 2369 2377 2441 2430 5481 | geloosten Obligationen erfolgt vom 1, Juli 1902

Abschreibung . . ._„__ 4256,84 —| stellung 15 000,— Inkasso-Konto: R A N Spezial-Reservefonds-Konto 1: 1) Erstattung des Geschäftsberichts für 1901. | tausch eingereichten Aktien der Halleschen Union | 5535 2572 2582 2623 2674 2691 2743 2754 2867 | ab bei j Modelle und. Zei 3) 40/0 Dividende . . - « 90 000,— | Bestand am 31. Dezember 1901 Reserve 75 000 2) Ae der Bilanz nebst Gewinn- und Ver- | Actiengesellschaft, Maschinenfabrik, Eisengießerei und | 9895 2961 2975 3002 3020 3123 3125 3137 2169 unserer Kafse in Barop, i

E K i pel 4) Tantième für Bor- N Reichsbank-Giro-Konto: Spezial-Nes lust -Rechnung für 1901; Festseyung der | Kesselshmiede vorm. Vaaß & Littmann, H. W. | 3169 3181 3222 3247 3270 3281 3345 3359 3431 der Direction der Disconto - Gesellschaft E B 4 500,— | stand und Beamte . „5 960,9 Guthaben am 31. Dezember 1901 26 6 Mesere . . -+ 30 000 Dividende. Seiffert und Wolff & Meinel für kraftlos erklärt | 3464 3478 3483 3505 3513 3561 3612 3616 3644 in Berlin und Frankfurt a. M.

gang L ——— | 9) Tantième für den Giro-Konto Reorlin: E Dividenden-Konto: | 3) Entlastung des Vorstandes und Aufsichtzraths. werden. 3798 3746 3772 3809 3833 3885 3905 3970 4005 gegen Auélieferung der Obligationen und der dazu E M 4 901,— : Aufsichtsrath . . . „3 000,— | Gutbaben am 31. Dezember 1991 979,5 Rückständige Dividende . 402 4) Wahl von Aufsichtsrathsmitgliedern. : Die Einreichung kann erfolgen entweder 4014 4103 4105 4139 4169 4369 4468 4523. gehörigen Zinskupons, welche später als an jenem Abschreibung . _. „4500 6) 1 9/6 Superdividende 12 900,— | Effekten Santo: ea 3 Zinsen-Konto: Wer sein Stimmrecht ausüben will, muß seine durh das Bankhaus Leopold Friedmann, | xp,itt. 13. 23 47 56 §5 128 163 206 415 460 Tage verfallen. Der Betrag der etwa fehlenden Zentralen - Konto- 7) Vortrag auf neue | y Me A0 21 Dezember 1901 é Vorerhobene Zinsen pro 1902 Aktien spätestens am 3. April d. Is., Nach- Berlin S., Oranienstr. 69, 546 566 573 574 587 639 642 668 681 715 717 | Kupons wird von dem Kapitalbetrage der Obli-

Vortrag . . . . M. 134 915,10 | Rechnung 21 401,59 | P test und P Í vfoster Ldonto: M. 19 476,- mittags 5 Uhr, oder bei der Kasse der Wegelin & Hübner 837 880 905 931 981 E 7 gationen gefürzt. Zugang 54 339,60 | I T12 427,65 | Y Sah. e a R E 1901 c Einlage- Zinsen pro in Berlin bei der Deutschen Genosseuschafts- Actiengesellschaft Halle a. Saale (wel | “Die betreffenden Obligationen gelangen am 1. Of- Die Verzinsung der obenbezeihneten Obligationen

M. 189 254,70 D E: BIRMINES E 2 a2 03275) 45 008 75 Bank von Soergel, Parrisius & Co., leßtere jedoh nur dur 2000 glatt theilbare | ¿ober 1902 in Beslinz bei der Deutschen | bôrt mit dem 30. Zuni 1902 auf. N

79/0 Abschreibung . 13 247,83 l | Verwaltungskosten-Konto : Eman ae Ba auf Actien, Char- E e naa). oda Bank, bei den Herren Robert Warschauer & | Von a früher ausgeloosten Obligationen 7) S Ey | ; s : ; entr. 09 a, a. S., 17. März 1902. L A F var: ind die Nummern 7) Vorausbezahlte Feuer - Versihe- L REY Gratifikation . . 1 600 in Krefeld bei der Gesellschaft selbft Galle li & ab Co., der Gesellschaftsfkafse, und zwar : E 937 249 841 1188 1706 1860

rungen j j | | Gewinn- und Verlust-Konto: hinterlegen. Es genügt auc) die interlegung bei Wegelin 6 Hübner Litt. A. mit # 525,—, Litt. B. mit

8) Bu ANns u albe Ba Hi | Reingewinn inkl. Vortrag . 82 658 29 “er B t s 9) Waaren- und Fabrikations-Konto | 27 )

4 i einem Notar. Maschinenfabrik &Eisengießerei Act.-Ges. Ái. 210 zur Auszahlung. bisher nicht zur Einlösuug eingereicht wcorden. 10) Debitoren-Konto . . 365 8: 3: 2 086 708/17 LAG

_

m

E

e E

Bitt it

m O obi 14h M4 iLr vate CR I P vriwetam . d - e ti ai anr drin G De m ad Öde [nt E

arer E enken

R Z i j i; A Fei 5 Ft G Barop bei Dortmund, den 12. März 1902. 2086 708 1 Der Geschäftsbericht liegt vom 19. d. Mis, ab im abrik & Eisengiesterei Act-Mnee () Bon sandten Berufun teren _| L Doetnunias, eigen Bem 11) Kassen-Bestand . Weißenfels a. S., den A OenS 1902. Ls SORENE der Gesellschaft zur Einsicht der vom Fahre 1901 Litt. A. 1249. „Eouife Tiesbam. E s . e . - @ . E z g s 09 S a A l 655 735/78 E det 77! a dAE Berlin, den 17. März 1902 Ländl. Spar- u. Vorschußverein | ien Gl aébaft für Anilin- Fabrikation Rheydt, März 1902 Der Vorstaud. E E Der Vorsitzende des Aufsichtsraths für Röhrsdorf u Um i - Gejetck a S . : L e K E Tis s N. Wendehorst. J H. Lei sse. (101599) der Crefelder Straßenbahn Actien-Gesellschaft: i Sétitcira de ‘0b G ardt g. Cébafi [101967] [101954] urch Beschluß der Generalversammlung ist die ividende für das Geschäftsjahr 1901 au! | Ri r ui e e ) eill. ¡e Aktionäre der obengenannten Aktiengesell|cha? / 5 9/9 festgeseyt worden. Dieselbe fann sofort bei unserer Geschäftskasse erhoben werden. Bilauz der Mechanischen Baumwoll Spinnerei & Weberei in Kaufbeuren

Bei ter beute in Gegenwart eines Notars erfolgten Aufkündigung von Pfandbriefen

C ——————————— [R bierdurch zu der Mittwoch, den 16. April ¿Dei ber heute u Ergen es FUnes MUIEE FREDEL, f gung Pf f per 31. Dezember 1901. {102000]

[101972]

1902, von Mittags 12 Uhr an, im „Gasthofe | shreibungen vom Jahre o Theil-Schuidver- | des Danziger Hypotheken-Vereins. g » - ° É aebi Hergestellt nah den BeschSBen g Sea (por famm uus aiiiia Aktienverein zum Erbgericht“ - in Röhrsdorf b. Wilsdruff abzu- [a J . om Ô ar . Ire Oren, Mitteldeutsche Creditbank. eiter ——————

e 9 » +5 Ti z Abg J 5 ummern gezogen worden : Folgende beute auêgeloofte Pfandbriefe : haltenden diesjährigen ordentl. Generalversamm- 0 der Zwickauer Kürger- G Activa. Bilanz per 31, Dezember 1901. Passiíva.

: tl. Gen | Litt. A. 33 57. L S E E e A lung eingeladen und haben ihre Stimmberechtigung Litt. B. 123 142 322 351 379 384. ene4 A. 1233 1241 1837 1952 2138 21593 » 2 “o E O lies 10 ° -_.5 -_ G1 Î A éa: S if arti J t O gewerksast. durch Vorzeigung der Aktien nahzuwelsen. | Pitt. C. 539 575 576 583 738 871 913 946 E ite, S 49 147 446 610 853 921 975 1223 Immobilien und Maschinen Es a 1012 282 76H ? tien-Kapital L S 1 542 89 14 ai Bf M a ew 4 ç t Schluß der Anmeldung 1 Uhr Nachmittags. 1012 1013 1015 1077 1124 1147 1237 1292 1382 E. ck 6 D. L ¿Ad

M: A d | 4 | Neue Dampfanlage . . . « + + - + 208 100100 Reeditoren „o ooo. 197 537128 Die geehrten Aktionäre des übers{hriebenen Vereins Tagesordnung : 1446 1463 1650 1666 1697 9438 2606 2864 2945 3048 3187 à L500 Æ, Kassabestand 3 984 997 351] Aktien-Kapital 45 000 000! MWesel-, Effekten- und Kassa-Konti . S A a o aa E ba 55 487179 werden zu der Mittwoch, den 16. April 1902, 1) Vortrag des Ges{äftäberihts und der Jabres- itt. D 1831 1841 1877 1942 2080 2148 2282 Lite. C. 320 353 743 823 883 997 1180 1335 Bestand an Wechseln . A 18 287 318/27} Reserve-Konto : | E e Ao o o L 584 581120) Meserve-Konto . . . . + . + + 200 000 Vormittags 10 Uhr, im großen Saale des Gast- rechnung für das Geschäftsjahr 1901, sowie | di F 9995 9399 9299 9500 2566 9699 9643 | 1812 2050 2365 2711 3058 3144 3181 3265 Neports und Vorschüsse auf Gfekten] 17 905 332/16} Außerordentliches Debitoren . . . .. . « « « « « «} 8320525[9M Crneucrungk- und Ergänzungs-Konto 103 704/25 hofes „zur grünen Tanne“ in Zwickau stattfindenden Griheilung der Entlastung an den Aufsichts- | E E E Bestand an Kupons . . . . 1 014 253/79 Reserve Konto 1000 000, Dividende-Reserve-Konto . . . . . } 200000 E hierdurch rath und den Vorstand ; L ed, verloosten Stücke gelangen am 1. Juli E 1d n 2%: Bestand an eigenen Effekten 3 603 GG8'8 Spezial-Reserve- Reserve für Pensionszwede . . . 141 805112 Di wacke M Did rft 9) Beschlußfassung über Verwendung des erzielten O2 in Berlin : bei der D tschen Bank, bei . 55 111 353 362 à 2000 M, g ili vei iaTártiols 9 65, ROG Manofitionä. Éo ) 2490 ie Anmeldung beginnt gegen Vorzeigen der Aktien E E 1902 in Berlin: der der Deutsczen anf, bet ck R 904 981 3 l S gungen bei Konsotrtial- L Konto E No 4 665 899 20 P ao oem 18 4429 Aba leine nd 9 Übr Vormittags, : Reingewinns den Herren Robert Warschauer & Co., der Litt. G. 45 96 204 281 à S000 M; E e châften ; is 7 276 943104 R A 34 166 820/75 Vibidende . Debitoren in laufender Rehnung

M 71 527 336,62

79 000'- oder der Hinterlegungs! Geleistete Aval-Accepte . . .

s A t Besondere Anträge von Aktionären, welche ; “r MESabluna. und war: à 49% y ; Y 3) Vejonde . ( IILE G aftêfkasse zur Rückzablung, und zwar : E eg 5 416 606/20 E Gewinn-Vortrag auf 1902. . . 464/99 die Verhandlung Ta E L 9 jedoch nah § 28 \. des Gesellschaftsvertrags C cfeNsdatotaF 5150, Litt. B. mit «2060, Litt. J. 110 130 156 2 b durchlaufend Kreditoren in laufender Rechnung i | 2 532 299/11 2 532 299111 1) Vortrag des Weschäftsberichts der Bilanz- nCRaS A ade Meluheit al per | Litt. C. mit Á 1030, Litt. D. mit « 51S. |- q r 1 331 ab durchiausende 583 538,36 Ae A ; E 4 A h Fâllen, wo eine einfache * eit zu ihre = ri ; . | 2552 2747 2999 3001

Posten - . 9935 956,47 68 591 380/15 A litautead el 40 583 538,36 Soll. Gewinn- und Verlust-Konto. aben, un ee Gewinn- und Verlustrechnung von S name nicht zenügt, mindestens zwei 7 der vorjährigen Verloosung eeB ren: 088 4198 à L000 M,

Ÿ . m ——————— » D N # m i a E L 0 af Eogoás | d N A Gt amar . L, L 2 829 936 1030 1148 q Debitoren für Aval-Accepte . . 9 416 606 A Posten . . 2935 956,47 7 647 581/89 K ü U 4 9) Bericht des Aufsichtsraths über die Prüfung Wochen zuvor beim Vorstande * einzu- | Berlin, 15. März 1902 _Litt. F t Í 4 Kommanditea und Betheiligungen 1 990 000 Unerbobene Dividenden E A 10 962 Find

aßi \ ; ; fi Ol 1553 1601 1691 1868 1943 2004 2193 2362 2 G L - Statutenmäßige Amortisation Acticn-Gesellschaft für Anuilin- Fabrikation. Bankgebäude und vorübergehender i

z Gt \ , - 4 C eor M M; nie reichen sind, und s ; Y , - E 4 p - Nerluí S Gewinn-Vortrag von 1901. . . 32 82/19 der Jahresrehnung und der „Bilan, [owie Ergänzungöwahlen für die auss{eidenden 3490 2579 2651 2702 2730 à G®0© „M, Fmmobilienbesrt » 897 459 0: Gewinn- und Vetlust-Konto: Saldo des Geueralwaaren-Konto . Erträgnisse der Grundstückle . . .. 2 2190 über die Gewinnvertheilung, Beschlußfassung j i Zimt d S 2 59 4090) A

n it : a 2 - : Aufsichtörathämitglieder, die Herren Gutsbe! 1551 Litt. D. 974 1060 11489 1247 1349 1400 1435 12 i E Gewinn für 1901 42 9/9 Dividende an die Aktionäre . i - Miethen . } 8594 darüber und über die Entlastung des Vorstands Alufsichtörathän die N [102177 Bansmobilsar. . . - - - 1 46 2 924 198,73 ortrag auf 1902

. U R. Fi ° MNökrädorf und Privatus E. |' - » 1480 1571 1648 1800 1934 2068 i n n Uebertrag aus dem Gewinn-Reserve-Kt. 90 000 und des Aufsichtsraths. eer - E f sowie den bereits frei- Feldschloßbrauerei A. G. 2500 2624 2755 Vortrag aus [128 90607 3) Wabl zur Ergänzung des Aufsichtéraths. T ausaeschiedenen Privatus E. Maune in e. anes 9 | 5 200 A: U. s « n: AOUTTS 3 360 089 47 i & e LAO COO Gedrudte Geschäftöberichte des Vereins liegen vom Sofebaude, vou denen Herr Fichtner wieder | im Mülheim a. D. R. | à D} 177 267 959131 T Ol i Zufolge beutigen Generalversammlungsbeschlusses wurde die Dividende für den Kupon Nr. 9 2. April d. I. ab bei den betreffenden Zahlstellen i: Esbar ä ß A e M | Einladung. | Tite. O. 366 377 396 398 456 582 à DOOO „Æ, 27 267 9595 127 267 959/91 | unserer Aktien aus der inn-Reserve entaommen und auf achtzig Mark festgeseyt. Dic Einlösung und im Verwaltungsgebäude des Bürgerschachtes zur E | | | N | Soll. Gewinu- und Verlust-Kouto. ben. erfolgt von jeyt an bei den Herren Friedr. Schmid «& Co. in Augsburg, der Bayerischen | i i |

101 2283 2353 776 2804

3

ck39 2860 2927

i ¿ den 15. März 1902 | Die Herren Aktionäre unserer Besellshaît werden Litt. N. 915 918 931 ) 1016 1161 1501 : Empfangnahme bereit Röhrsdorf, h 12. April 1902, | 1646 Vereinsbank in München, sowie bei unserer Gesellschastskafsa. Zwickau, den 15. März 1902 Dee E 7 v4“ O E ags nnadend, E fbäftelotale der Ge-| A [4 d 14 Kaufbeuren, den 15. März 1902 Das Direktorium des Aktienvercines PAR Ls E | Unfosten L e oos («e «. 1 1606 400m Sewinn-BDorteag aus 1900. . 1 435 89074 Der Aufsichtsrath. Der Vorstand. Abschreibungen

Vel ; ; , Es DREE der Zwickauer Bürgergewerks aft, 0196 Gre Ungen afte Debitoren abzüglich Dg en-Nee „Ueberschuß im y Emil Schaefer, Vorsigender. Gg. Anhegger. n Ernst Krieger. Carl Scchreider [1 U denttiele Qencanivericinuitung Tagesorduunug: 972 1078 à 200 A Einelnas auf abgeschriebene Forde- j na E T 1 280 864/52 E E E us E Aktionäre der Deutschen Lebensver sicherungs-Gesell- | 1) Vorlage der Bilanz, der Gewinn- und eden ibren Inhabern hiermit zum 1. Juli rungen : “M 182 156,39 Biecbsel-Konto ; 921 108.25 [101865 Trierische Volksbank. [102009] : s a. @ schaft in Lübeck findet am Freitag, den 4. April | Verlustrechnung und des Gefchäftsderichts | mit der Auftorderuna, von da auf Immobilien i 15 000, Provisions-Konto E 159 08 Activa. Bil ero 1901 Vereinsbank in Sebnih im Sachsen. d. Is., Vormittags 10 Uhr, im kleinen Saale 2) Genehmigung der Bilanz und Entlastung des | entweder hier bei uns 2, Einrichtun afost._ ter : : Effekten- und Konsortial-Konto 948 998 js " Die Aktionäre der unterzeichneten Bank werden | der Gesellschaft zur Beförderung gemein tiger Vorstands und des Aufsichtsrat ds | oder in Verlim det der Preuß. Pfandbricfbank Wechselst in Hôtd!! Erträgnisse ter Kommanditen| | d biermit zur ordentlichen Geueralversammlung | Thätigkeit in Lübeck, Königstraße Nr. 5, statt 3) Beschlußfassung über die Verwendung des | oder in Königöderg in Pr. dei Herrn S. A. a. M. u. ¿lie Ver “und Betheiligungen 109 918/52 | An Kassen-Besland Per Alticn-Kapital 3 00 auf Mittwoch, den 9. April 1902, Nach- Tagesorduung : , Reingewinns. S ,_| Samter Nach? oder in Marzeuwerder dec: Herrn änderungen in Mei Verschiedene ilane Gewinne ‘97 053 18 Gle Bestand L y ? Uceaed Kouto 2 H ch (6 mittags 2} Uhr, in den Saal des Gasihofs 1) Jahresbericht für 1901 Die Ausübung des Stimmrechts in der General» | M. Hirschfeld Nachfolger A. Seidler während ningen i M 219 71398 E be Pg e 2STD Y Devisen- Bestand . i Aval-Konto . a Ls A b2 21: „Stadt Prag* „in Sebniy ein eladen 9) Genehmigung der Jahresrechnung Gerrinn- g ry Î r davon abbängig, dak die tionäre | der üblichen Geschäftsstunden daar in Empfang za Saldo vertheilt sich: E] s echsel- Bestand . s | E Sh R L 0 Ps L S Wegen Berechtigung zur Tbeilnahme an der Ver- vertbeilung uad Festseyung der Dividende ihre Aktien testens am dritten Werktage vor | nehmen 0/4 Zuweisung zum Reservefonds „K . Immóßbilien-Bestand . 146 209,94 o

y L M T56 TT4 TO » 791 794 210 46 | sellschaît dadier, stattfindenden IUR. ordentlichen | 458 870 1 j

Î

Ï

i

4 Y 3 4 % y D. » LLZO Loo Ld ) D A é, | Generalversammlung ergedenit eingeladen 810 822 823 836 §37 §47 857 206

T T T 0 E Ä S D “vCatd das Wali a mmliun bei der ü t Dis B

n z i sammlung wird noch ausdrücklich auf den Jnhalt der 3) Entlastung des Vorstands und des Au ¡his | der Generalversa t Gesellschaft | T i id.

d Es aao oe . RRA A &S 21 und 23 des Gesellschaftövertrags bingewicsen raths. _ j ; z oder bei der Riederrheintiden Lredt “Mute: zedèrigen nad obigem Zadütermin a ms Konto - Korrent - Debi- Konto-Korrent-Kreditoren-Konto E G1 5102 Tagesordnung: 4) Beschlußfassung über Verwendung avs der | Com. Ges. a. Ea B ters S S U Nu Kuvoos und Talon adzulie eta der e der M 45 000 000 Aktien- toten “i ._ „16 TT9 69052 Reservcfonts-Kcntko M ¿26 000 L 1) Vorlegung des Geschäftsberichis*) der Bilanz Gewianreserve im Zahre 1903 (S 23 Adiay vet Hinberzegen uw Le pu Versammlungstage de- | etwa fedicnden Tuvens wird von der Einiotungs Kapital . 2 475 000, Déifredero-Konto . . . 76 000.— | 2000 vond des Gewinn- und Verlust-Kontos pro der Sayungen) lassen. Dieselde Wirkung

chenannten Pfandbriefe tund nedit den zit» 54% Dividende auf

emen

dat die Hinterlegung dei | Valuta in Abzug gebracht. Pia M L k In C L I i A A D i 1901 dur den Vorstand Abänderung der Sayungen vom Jahre 1892 | einem Notar mit der Maßgabe, day die Lien» | Die Verzinsung der gekündigten adbric®e dért T Qr Auffichtörath 946 923 06 Dividenden-Konto . „e o 666 ) ) Bericht des Aufsichtdraths über die Prütung zu dem Zwecke dicelben mit dem neuen | gung hierüber, mit Nummer verschen, pätestens | mit dem dezeichneten Termin auf, und wid m Betreff u _— s Tantióme-Konto . . p00 O N d der Jahresrechnung, der Bilanz und Antrag Handelsgeieybuch und dem Geseh ¿ber die | am zweiten Tage vor dem Versammlung& | idrer Valuta wad § 28 unseres Statuts verfadren ‘Densionsfafi E E 10000 Vortrag auf 1... ooooo o über die Gewinnvertbeilung privaten Versicherungsunternedmungen in Éin- | tage dei einer der Anmeldestellen ciogerendt werden Vertra Taf 1902 i O 646.47 " z 3) Ertheilung der Entlastung klang zu bringen und in ihrer Fauna, soweit | wetden i Die Vorlegung eincd Depot\ eme? der RNestauteu vou früheren Loosungen änd: E : _— Y Abänderung des Ÿ 35 des Gellschaftêvertrags thunlich zu kürzen RNeichöbank hat dieselde Wutung wie 2K Aktien ù O 5 086 292 67 5 046 292 67 s - g aue gefa ten PUN 6) Mah dreier On des Aufsihtsöratds R Bilanz vebst Gewinn- und Berluitrecdnun bea 17. Máyz 1902. Mitteldeutsche Crxcditbank besc{lusses vom 4. April 190 T) [l zweier Revisoren le Day 5 p E E j Î banf- / t 1 2 * M iowie der Geichäftsdericht liegen im Geicdähtslokale | | der beute abgehaltenen l. ordentlichen Genera periammtuns unserer Aktionäre wurde die Kouto-Korreat-Konto . . / 60 G 472 Feiisierung L e bezw. Vertheilung | Lübeek, den 1 März 1K Gesellschast | der C IcUiSaît zur Einsicht der Herren Aktionäre auf. | «i 0 W Dividendé fúr tas Geidäfuiale DA arl 2 ferle t k 200 iterdeuschein für 1901 fvmmt mit | , Salair-Konto . . : ck Gffetlev-eto 1 1885 Neuwahl von zwei Mitgliedern des Aussichts- Deaische Lebensversicherungs-Weie Müiheim a. d. Nuhr, ten 9. März 1902 d Wie D 66, E 1209 ¡ur Autzablong Gn Noato . . o isea-Kontso . po F Ter“ ratbs, nah gelrofsener Bestimmung über die in Cübeck. Der Auffichtsrath. | Liu. J. W2 Die Einléjung der Dipltentenscheine exislgt von heute ad: Pr T: : Dees O, - ° P bi der Aufsichtörathsmitglieder fürs Ge- Jul. Böttcher. Kaden @. Hagen, Vorsizender ditt F. 157 908 L B Mo d s G g min G « Î ä d Y H in Franksurt a. M., Berlin, M WieGdadon, Nürnberg od Fürth än Monts —., A O. o. « i fitjahr 1902 | unseren Nasen ¡wischen 9 und 11 Ube, C R i | T E

Sebuig i. S., den 17 Mae 1902 (100356) VBekanutmachung. | Lin ¡4 108 e X67 23046 . ommandite Baden-Baden Meyer # s Vercinsban ° í q. Sg - u Ï c . qu 12 N 1 u u g Co. -"y D aiman bei her a L r: 4 Robert Freyer O. Riéttet Ju der Generalversammiung Nx terzeicdneten Aktiengeiellicha! vom November 1A in Lde), (Ab- Die vorge! Aufsichts

a b tr

bei der Firma

*

I Ä 921 177 76S 3349 B áz? I

ck f Z j N. 19 W2 273 1371 2297 bei M rath. die Herabieyung des Grundkapitals der Gesellichaft deicdicsien worden. A Beidluh Ui handels - Beer in München bei der M oertenbah & Co. : T ae sind auf der Nöeklieite mi! dem Firmealäientel cher dem Namen tes L Einteuenteo z8 verschen.

15à 753 10 109 A 2155 4 26 483 1088 1062 1965 266 N. À

1

@ O wb B Gemäkdeil des M9 G G.L. fordern wu dier dard die Gläadiger der We- Ï A î )ppelt r E iter] eingetr f Jui I Nd il Y H I d 1 ct . D s, auf die Aklica a Ï p \ - L

S iellicdati auf, idre ivi ode anzumelden 60,

L 0 J

S

4 be M Danzig, d. 15, März 1802 *) Derselbe liegt im Gelchäftolokal zur Aas\cdî Leimathe, 18 Matz 12 s L i Die Deretiion. Sans do. ittesdeutsche Creditbauk Per aus und fan vem b. April 190 e ens Märkish-Westfälischer PBergwerks-Verein. cid t Mh den 17. Droe ! M s 4 facgen. A Wasserburger. H. I. Patheiger. tbeiligten in gedruFften Ezemplaren in Empfang @

nommen werden