1902 / 69 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Die Generalversammlung vom 27. Juni 1901 hat | in Bevensen unter Nr. 5 des. hiesigen Handels- Paderborn. Berichtigung. [102159] | selbst heute eingetragen worden : Die offene Handels. f : An Stelle des verstorb @ S S

bes{lossen, das Grundkapital zum Zwecke der Be- | registers A. heute eingetragen. c In Nr. 38 der Achten Beilage dieser Zeitung gesellschaft hat fich dur p Ausscheiden des Kauf- Genossenschafts - Negister. das Vorstands e IER e u. anes Eulen in Maio. Monar. Beschlut, __ [102813] | in Thundorf, Gemeinde Straß, am 17. März 1902,

seitigung der Unterbilanz, zur Bildung von Reserven | Medingen, den, 16. März 1902. Jnscrat 90764 Spalte 3 muß es statt „Kayer manns Wilhelm Planthaber aufgelöst. Der Kauf- ansbach. Bekanntmachung [102998] danten und für leßteren der Hauptlehrer a. D. | das Vermögen de es des Konkursverfahrens über | Vormittags #11 Uhr, den Konkurs eröffnet. Kon-

a Me O A Tadrelien pl: de Königlihes Amtbgeridt Rayse heiden. en 12, März 1902 pen d O E N e ft N mt na eN e amma E stete: 2°! | Gottlieb Meder zum Kontroleur gewalt worden. | Wömmel u, Dröge in Amöhaufen purch die West | Offener Arresi rlafen, Anzeigefrift in dieser Richtung eise um ( o erabzu]eßen, da er | Meiningen. 9910 a , D d G . E e amter, den 13. März 1902. "1: K Uri 3 i l deIl- ener Arrest erlassen, Anzeigefrist in di i

2000 M betragende Nennwerth der Aktie auf | Zu Nr. 57 des Handelsregisters Abth. A. “a pad Kgl. Amtsgericht. Schwerin (GRetihg,), den 18. März 1902. 9. E E E, A Seuetveria A R Königliches Amtsgericht. fälisch-Lippische Vereinsbank-Aktiengesellsaft zu Biele- | und Frist zur Anmeldung ber E O

1500 M reduziert wird. „F. Leske“ auf der Pulvermühle bei Ober- | Paderborn. Bekanntmachung. [102921] s c SE Ee

iede usld feld beantragt, dieser Antrag auch zugelassen ist, wird | Samsêtag, den 19. April 1902, eins{hließli j Die beschlossene Herabseßung des Grundkapitals | maßfeld if am 17. d. Mts. eingetragen | Jn unser Gesellschaftsregister ist zu Nr. Gerichtsschreiber des Großherzogl. Amtsgerichts. Georg Raschmann als Vorstandsmitglied und | Stuttsäre [103016] | zur Sicherung der Vermögensmasje 1) dem Gemein- | Termin zur Beschlußfassung, C CMS ari,

i i ewählt : K. Amtsgericht Stuttgart Amt \huldner jede Veräufß Verpfä 4 ist erfolat. worden, da ien- t Sy 4 | Schwerin, Mecklb. [102952 Rechner c ann, t She ; s äußerung, Verpfändung und Ent- | anderen Verwalters, Bestellung eines Gläubiger- Das Grundkapital beträgt nunmehr 4500 000 4, | 1) der Kisberige Auhaber. - ber--Fivinais Theodor dera Actien-Brauerei Spalte Die in das Handelsregister unter Nr. 398 N S R E T in Oberdachstetten. Im Genossenschaftsregister Bd. 11 Bl. 76b. wurde | fremdung von Bestandtheilen der Masse hiermit g eines Gläubiger

E : 2 : \ l bei dem Spar- und Kousum-Verein untersagt, 2) die Ei S ausschusses, dann über die in §§ 132, 134 und 137 in Ee erte em 11 Sul 1893 ift in E e A E G neten) s „Das Sea nranital i um 99 000 4 erhöht und S Es E Pierstorff hierselbft ist | Kgl. Amtsgericht. t t Me Haftpsi, heute r aterdaa ah dem Gtavbuhblatt ber Gemir(Gultnetin n Grub. wf s : Aci AS0S Bor n 2A Ube

s h t : ( il von Nessen | beträgt je s chT worden. ; . N A as Vorstandsmitglied (Kassi tedri buch von 2 e s ot a Ing r, R E Géneralversamalun ge en s na n Lirma, in'eine ofenr:Datheldgesellshaft Die Áftien sind zu dem Kurse von B 9/9 bezw. | Schwerin CReeag), n 18. März 1902. Meter N Genossen! Haftsregister N ist verstorben und feine Sette T E Ban i Wo A 0 Män 1902 4 B eas Geeia A LEOE g, den 2. 901 d - 3 Ó ie Einzelfirma in ‘eine offene Handelsgesell[ha\t | ; 020 M. ; ; ; , i n D ) Nr. ; 9 f s Den 29. L. 26. Apri 2, a 4 vom 5. bez. 7. und 8. Januar 1902 abgeändert | umgewandelt worden ist ; z q d A vecou, n it März o n Gerichts\hreiber des Großherzogl. Amtsgerichts. Altmärkisches Kornhaus, eingetragene Ge- era Aa ne, Sen eet Königliches Amtsgericht. diesgerichtlihen Sißungssaale tiPecaiant M1 worden. - Mz c 4) daß Frau Julie von Nessen, geb. Häußler, und Königliches Amtsgericht. Sigmaringen. [102514] nossenscha}t nus beschränkter Haftpflicht, am | zurückgetreten, wurden in der Generalversammlung Inowrazlaw. Konfurêverfahren. [102779] | Saufen, den 18. Mürz 1902.

Leipzig, den 17. Marz 1902. deren Ghemann Kaufmann. Emil von Nessen, beide ——— 102922 In das Handelsregister Abtheilung A. ist heute 4, Januar 19 eingetragene Beschluß, betreffend | vom 2. vor. Mts. Wilhelm Hutßel, Schreibgehilfe Ueber den Nachlaß des zu Gonsfk verstorbenen (L.S.) (Unterschrift), K. Gerichtsschreiber.

Königliches Amtsgericht. Abth. 11B. zu Meiningen, in das Geschäft als persönli haftende Paderborn. : A [ ] | unter Nr. 82 die Firma Georg Maier Brauerei- Erhöhung der Haftsumme auf dreihundertfünfzig | und Christian Staiger Sifendrebér b n | Brennereiverwalters Emanuel Pohl wird heute, | Leipzig. S c

Leipzi [102899] Gesellschafter eingetreten sind, In unser Handelsregister Abtheilung A. ist unter Strohdorf in Sigmaringen und als deren In- Mark, ist vom 3. Dezember 1900 datiert. Möbringen, - al Voit ube , beide in | am 17. März 1902, Nahmittags 5 Uhr 38 hard, e S [102791]

Auf dan : die Firma Gebr. Körting in Leipzi 5) daß der Frau Eva Louise Häußler, geb. Hetelt Nr. 64 die Firma Leopold Heinemann zu Pader- | {aber Georg Maier in Sigmaringen eingetragen Beetzendorf, den 15. März 1902. Kassier, leut Ö 18 K andsmitgliedern, ersterer als | das Konkursverfahren eröffnet. Der Kaufmann Sally | Wacht Bermögen des Kaufmanns Wilhelm E N taa R tee enken Blatt 9339 auf der Pulvermühle Prokura ertheilt ist, und '| born und als Les g s o eit Sigmaringen, den 11. März 1902. : Königliches Amtsgericht. Den 10. März E GAAIE, Kayser zu Inowrazlaw wird zum Porsataraltes Tafaie inter ter Sizia QOURC E E Or des Handelsregisters ist heute eingetragen worden, daß 4 die Sell L nal 1902 begonnen hat. E zu Paderborn am 15. März 1902 etn- Königliches Amtsgericht. Berlin. l i; [102999] Oberamtsrichter Kallmann. d e L eiger bis zum5. Mai | Leipzig, Glockenstr. 11, Wohnung: Leip: Va den Herren a. Ingenieur Max Haller in Berlin, vceinin ne 1. Ar E bt. Abth. 1 Paderborn, den 15. März 1902. Sonneberg. _ ___ [102516] Bei der Bau- und Erwerbsgenossensha\st „Vor- | Wiehl. Bekanntmachung. [103018] | bis zum 1 Mui E ung N ATLUraen Reudnitz, Hohenzollernstr. 6, ist heute, am 19. März b. Ingenieur Ernst Körting in Linden, e. Ingenieur 0g A, Se Königliches Amtsgericht. Die unter Nr. 71 des Handelsregisters A. ein wärts", eingetragene Genossenschaft mit beschränkter Bei Nr. 6 des Genossenschaftsregisters Mol- | am 11 April 1902 Mi n igerversammlung 1902, Mittags ¿1 Uhr, das Konkursverfahren er- Victor Körting in Dresden, d. Ingenieur Sriß | Merzig. VBekauntmachung. [102911] TEET getragene V Dae Oskar Treuter in Sonneberg Haftpflicht, zu Stralau ist heute unter Nr. 238 in | kereigenofsenschaft eingetr. Genu. mit unbeschr. A Mittags 12 Uhr. All- | öffnet worden. Verwalter: Herr Rechtsanwalt

1

Leonbard Ernst Körting in Leipzig, 0. Kaufmann | Jn unser Handelsregister Abtheilung A. ist heute PeisKkretscham. Befanntmachung. [102923] | ist auf Antrag des Firmeninhabers heute gelöst das Genossenschaftsregister eingetragen worden: An | Haftpflicht in Drabenderhöhe ist heute ein- s L N ven Fricdribficaße Nr. 17, r ee E: R Une am 10, April r, i ¿L7, , Vormittag r. Anmeldefrist bis

Carl Bütow in Linden, f. Ingenieur Max Krone in | unter Nr. 83 als Inhaber der Firma J. Herz zu In dem Handelsregister Abtheilung A. Nr. 1 ist | worden. Stelle des ausgeschiedenen Otto Urban ist Gustav | getragen, daß an Stelle des aus 5 51 Hannover, g. Kaufmann Oskar Hüter in Linden und | Merzig der Kaufmann Bernhard Berl zu D ria die daselbst eingetragene Firma Beyer & Zimon, | Sonneberg, den 17. März 1902. Roland zu Berlin in den Vorstand gewählt. Berlin, | geschiedenen Kaufmanns M blaiges Clin i L Bear wv, den 17. ¿ zum 24. April 1902. Prüfungstermin am 6. Mai h. Ingenieur Gotthilf Dietrich in Breslau Prokura | eingetragen. offene Handelsgesellshaft, in Peiskretscham heute Herzogl. Amtsgericht. Abth. T. den 14. März 1902. Königliches Amtsgericht 1. | höhe der Brennereigehilfe Gustav Hühn in Scheidt Ï Ron lic 7. März 1902. 1902, Vormittags 11 Uhr. Offener Arrest mit ertheilt worden ist, und daß die unter o., f., g. Ge- Die daselbst als Inhaberin der Firma eingetragene erloschen und die Gesellschaft aufgelöst. StadtoldendorE& [102953] Abtheilung 88. getreten ist. öniglihes Amtsgericht. Anzeigefrist bis zum 19. April 1902. nannten die Gesellschaft nur in Gemeinschaft mit | ofene Handelsgesellschaft, deren Gesellschafter die Peiskretscham, den 12. März 1902. Jn das hiesige Handelsregister, Band 1 Blait 27, Bunzlau. S E [103001] | Wiehl, den 15. März 1902. Koblenz. RKoukurêverfahren. [101678] Königl. Amtsgericht Leipzig, Abth. 11 A1, einem anderen Prokuristen vertreten dürfen, und | Kaufleute Bernhard Berl und Michael Lilienfeld Königliches Amtsgericht. ist heute eingetragen: Sn unserem Genossenschaftsregister is heute bei Königl. Amtsgerit. 1. Ueber das Vermögen der Martha Größler, Nebenstelle, Johannisgasse 9, den 19. März 1902. ferner, E die bereits Rene O waren, ist als aufgelöst gelöst worden. Plön. Bekauntmachung. [102931] Die Firma Heyser & Otto, Hohlglasfabrik Nr. 14 Groß - Hartmannsdorf - Mittlauer Inhaberin eines Stickereigeschäfts zu Koblenz, Metz. Konkursverfahren. [102804] Herren Otto Hunäus und Aalf Thamm de Gese | Merzig, den L (sis Umtógerich In dem, bigen Prokuremogier is heute die | S Léapcolvendors, den 17. Mîrz 1902 e oie euti Konkur] pird beuts, am 14. März 1909, Vormittags 11 Ubr, | qn n auf Fes Geber mr p ruf ; O Ce ; Î ara ( \ unter Nr. 3 eingetragene Prokura des Fabrikanten | Stadtoldendorf, den 1: L0rs at mit unbeschränkter rc ‘usti JELTANTEN / RrLITNET. l) Lr: GLEGTaNvaIT, L auf Fort Goeben wird heute, am prokuristen vertreten dürfen. 9 Frit L f für di Herzogliches Amtsgericht aftpflicht zu Grofß;-Hartn 8d ing « Justizrath Cillis hier wird Konk 18. März 1902, Vormittags 1 ! : - L Mohrungen. Saundel8register. 102912 | Detlef August Friy Blunck zu Wankendorf für die Herzogliches Amtsgericht. Haf z 3 tanusdorf eingetragen ; zum Konkursverwalter : ¿ 1902, Vormittags 11# Uhr, das Konkurs- Leipzig, den S it Ab In Usern Gemei Knd heute lane Firma J. C. Blunck in Wankendorf gelöscht. I. Dedekind. worden, daß an Stelle des ausscheidenden Apothekers | VWingen, Rhein. Befanntmachung. |102803] ernannt. Konkursforderungen find bis zum 1. Mai | verfahren eröffnet und der ofene Arrest erlassen. Der Königliches Amtsgericht. 2 th. 11 B. Fitmen gelöst: Plön, den 18. März 1902. . | Stausen. A E P [102954] Oskar Mahler der Apothekenbesißer Hans Foerster | Ueber das Vermögen der Firma Adolf Eis und Bera e dem Gerichte anzumelden. Es wird zur Kaufmann Karl Palger in Meß wird zum Konkurs- Leipzig. i [102897] | Nr. 132. J. Topkowski in Hagenau, Königliches Amtsgerichl. Nr. 2380. Die Firmen Leopold Gysler und zu M anan in den Vorstand gewählt | deren Inhabers Adolf Eis dritter von Vingen di dio Wali über die Beibehaltung des ernannten E ernannt. Anzeige- und Anmeldefrist bis zum Auf Blatt 10 600 des Handelsregisters ist heute | Nr. 145. A. Gerber in Kahlau, Remsehea E [102933] | Gustav Schnaibel in Staufen sind im diesseitigen worden til. è : wurde heute, am 18. März 1902, Nachmittags 4 Ühr, | über die L eines anderen Verwalters, sowie | 7 5 1902. Erste Gläubigerversammlung den U Gustav Kind in Leipzig gelöst worden. 14 Mi B : 0901 | S Uran h Bunzlau, den 18. März 1902. das Konkursverfahr ar a L, | über die Bestellung eines Gläubigeraus\{husses und 15. April 1902, Vormittags 10 U die Firma Gustav Kind in Leipzig gelöscht worden Nr. 160. H. Schulz in Reichau, Es wurde eingetragen: A. 300 zu der Firma Handelsregister gelö\{t worden. Königliches 2 ; das Kil rfahren eröffnet. Rechtsanwalt Rech | eintretendenfalls über die i e i Prü Erni u tag hr. Leipzig, den 17. März 1902. Nr. 255, Eduard Hartmann in Königsdorf, | Alb. Urbahn & Comp. in Remscheid-Gülden- Staufen, den 12. März 1902. nigliches Amtsgericht. in Bingen wurde zum Konkursverwalter ernannt. | ordnung Feveidóndte n G L 6 2 188 eh, MLLGS S ittaas 10 U den . DE. Mea ABIY, SREs Königliches Amtsgericht. Abth. 11 B. Mohrungen, den 8. März 1902. werth: Gr. Amtsgericht. Fürth, Bayern. Befanntmachung. [103006] A NALS mit Anzeigefrist und Anmeldefrist: | 1902, Vormittags 10 Uhr R pri Zimimer Nr L Df, D, AMIETHEANNERENS METINIE Lindlar. SBefanntmachunug. [102901] Königliches Amtsgericht, Abth. 1. Dem Fabrikanten Rudolf Urbahn zu Remicheid- Treuenbrietzen. Befanntmachung. [102955] Kalchreuther Darlehenskaf}senverein, einge- | „1\, a S 2. Erste Gläubigerversammlung und | der angemeldeten Forderungen auf O, 14 “Mai Kaiserliches Amtsgeriht M Es wird beabsichtigt, die im Firmenregister des | Wümster, Westf. Bekanntmachung. [102914] Güldenwerth ist Prokura E A | E PRUELENE A, L L die anter 0 gaiiadaecs mit unbeschränkter | aeners U T ina hegs 18. April | 1902, Vormittags 10 Uhr, vor dem unte H: | Mörs Sue E eh. tiaitde unterzeihneten Amtsgerichts eingetragenen Firmen: Bei Uebertragung der im Firmenregiiter Nr. 700 13. 19 zu der Firma Düsseldorfer Vankverein | “r. 83 eingetragene Firma „Otto Lange" zu Pape, Q N Bin den 18. M i neten Geriht, Zimmer Nr. 6, Termin anberaumt i Ueber das Vermöge s rau A. Selbach zu Hausgrund, ingetr i V ¡| mit dem Siße in Düsseldorf mit einer Zweig- | Treuenbrietzen gelö\cht worden. _An Stelle des ausscheidenden Vorstandsmitglicds ingen, den 18. März 1902. Allen ; / unm. er das Vermögen des Anstreichermeisters Saa Lothar Caen Kaiserau, C QUNE E D: ini rb t een in Remscheid unter der Firma | Treuenbrietzen, den 15. März 1902. Johann Saft wurde durch Beschluß der General- SitaR Nh Amtsgericht Bingen. | Sache is Bess aben c eg Uma Eg ene, Fe Hochemmerich ist heute, Nachmit- E Bosbach zu Hartegasse, Fröndhoff zu Münster) in das Handelsregister Ab- Bergischer Baukvexein, Zweiganstalt des Königliches Amtsgericht. Ene E E Knapp E iht: Krieb, Gerichtsschreiber. schuldig sind, wird aufgegeben, nichts an den Ge- erwálter: Ptehiganmalt Henk 1 Did E arl Wasserfuhr zu Habbach, tbeilung A. Nr. 193 ist als neuer Inhaber der Kauf- Düsseldorfer Baukvereins : _| Verden. [102956] in Kalreulh in den Dorstand gewäh, E s : [102809] | meins{uldner zu verabfolgen oder zu leisten, au die | Arrest mit 2 SUU Mee PEUS A MRLLR 1: ARLEE Fr. Schüller zu Lindlar, mann Karl MWellermann zu Münster eingetragen. Dem Bankbeamten Richard Blecher zu Remscheid | Jn unser Handelsregister Abth. A. Nr. 97 ist Fürth, den 18. März 1902. i i Ueber das Vermögen des Kaufmanns Paul | Verpflichtung auferlegt , Tan alp T ee L ot 1008 t n QUNe Or bis zum W. Riepert zu Süng, Münster, den 17. März 1902. ist für die Zweigniederlassung in Remscheid | heute zu der Firma „Moritz Moses“ zu Laug- Kal. Amtsgericht als Negistergericht. Hausdorf, alleiniger Inhaber der Firma Paul | und von den Forderungen, für welche sie aus der allgemeiner Prüfun a 1i a A und W. Breidenbach e Engelskirchen, Königliches Amtsgericht. Abth. 2. saßungêgemäaße N Ra: wedel eingetragen, daß die Firma erloschen ift. Gnesen. Bekauutmachung. [1030097] Vas un 18 März 1908 Se 26, ift | Sache abgesonderte Befriedigung in Anfpruch nehmen, | Vormitt. 11 mag nin am 29. April 1902, Baron Behr zu Engelskirchen nster, Westf. Z iadiuid E Remscheid, den 18. März 1902. i Verden, 18. März 1902. In unser Genossenschaftsregister ist bei der unter | Konklursverfahr L LEUS 7 ULE- AGY thr, das dem Konkursverwalter bis zum 5. April 1902 An-| Mörs, den 17. März 1902. von Amtswegen zu löschen. Die Inhaber der Münster, Maat: Ab ac g- Le O Königliches Amtsgericht. Abth. 2. Königliches Amtsgericht. 1. N. 10 eingetragenen Bank ludowy. E. G Konli sverfahren ee worden. Verwalter : Nechts- | zeige ¿zu machen. Gerichtsschreiberei des Kal. Amts 6 Pam us ¡vren. Nea e ges, MOSe ee 0 N N Me Mena Wilhelm Nolofs Rheda, Bz. Minden. (102934) | Warendor [102957] m. u. Haftpflicht in Schwarzenau. Folgendes is Grat A Tas tba t WgN: el Königliches Amtsgericht, 4, in Koblenz. van den Bru, ‘CeiR E At E e s 6 1 E eleitet é mit Niederlassungsort Münster und als Inhaber In unser Handelsregister (Firmenregister) ist bet j In unser Gesellschaftsregister ist bei der unter eingetragen worden : r , j und des etwa Lea t riliteié Morbacits etn unte Koblenz. Konfurêverfahren. [102806] | Montabaur. E über die Angelegenheiten der freiwilligen Gerichts- derselben Liqueurfabrikant Wilhelm Nolofs zu der Firma H. Pötter in Clarholz (Nr. 82 des Nr. 65 eingetragenen offenen Handelsgesellschaft „Dek & 47 des Statuts ist dahin geändert, daß | zeihneten Gericht bis zum 26. April 1902. Erste Ueber das Vermögen der Wittwe Christian Ueber das Vermögen der Witt G barkeit benachrichtigt; zugleih wird ihnen zur Münster. Gleichzeitig ist eingetragen, daß dem Kauf- | Registers) am 13. März 1902 Folgendes eingetragen | „Rosenthal, Wolff « Co zu Freckeuhorft“ Bekanntmachungen der Genossenshaft von nun an Gläubigerversammlung am 19. April 1902, | Seinrich Eisenmann, Hermine, geborene | Bodes Elise, geb. Göbels i "Wi A Geltendmachung eines Widerspruchs Frist bis zum | mann Otto Rolofs zu Münster Prokura ertheilt ist. | worden. p n heute Folgendes eingetragen: e j im h Gazeta Gnieznienska veröffentliht werden | Vorm. 104 Uhr, Zimmer Nr. 21, Louisenstraße 87 g | Overstolz, Hotelbefiterin zu Koblenz, Inhaberin | hèute Vormittags 114 Uhr, d 6 K f D L, Juli 1902 bestimmt. i N Münster, den 17. März 1902. Re 1 is ero ide Stsenschuse it ‘ausgel bst: Die: Yrana E En er E Prüfungsternin am 10, Mai 1902, Vorm. | der Ee Wittwe Christian Eisenmann, Hotel eröffnet worden. O onkuröverwalter i Recbtégaelt Lindlar, den 17. März 1902. Königliches Amtsgericht. Abth. 2. eda, 13. Marz 2. ; erlosdzen. M: i; nesen, den 13. März 902. 104 Uhr, daselbst. Offener Arrest mit Anzeige- | Um iesen in Koblenz, wird heute, am 18. März | Holzer zu Ebrenbreitstein. Offener Arrest mit A * Dae ; Königl. Amtsgericht. Warendorf, den 14. März 1902. Königliches Amtsgericht. vflicht bis 5». Avril 1902 1902, Nachmittags 5 Ühr, da! verf R [ein. ener Arrest mit An- Königliches Amtsgericht. Münster, Westf. Befkanutmachung. 102916] y Gnialiches Amt L L C l licht dis zum 1D. April 1902. R s gs Ir, das Konkursverfahren zeige- und Anmeldefrist bis 7. April cr. Erste Lübben. Bekanntmachung. [102902] | Im hiesigen Handelsregister p auns, l Nr. 195 | Ribnitz. [102935] Königliches Amtsgericht. muotadia. [103095] Königl. Amtsgericht Elberfeld, Abth. 13. eröffnet. Der Rechtsanwalt Dr. Wirsel zu Koblenz | Gläubigerversammlung und allgemeiner Prüfungs-

In unserem Firmenregister ist heute vermerkt, daß ist beute eingetragen die Firma Friedrich Wiet- In unser Handelsregister ist zur hiesigen Firma he eme N Di Bea gi A K. Amtsgericht Künzelsau. Elbing. Konkursêverfahren. [101609] ird zum Konkursverwalter ernannt. Konkurs- | termin am 16. April cr., Vormittags 107 Uhr.

[103098}

ie

d ch5 S A J : 2 Norm forderungen find bis 1. Mai D A Aa OZ D die Firmen R. A. Ertel's Nachfolger (Nr. 321) feldt mit Niederlassungsort Münster und als In- Emanuel H. Müller unter Nr. 235 Fol. 124 ändische Wurst- und Fleischwaren- Landwirtschafts- u. Gewerbebank Künzelsau. | Ueber das Er Es der Putz- und Kurz- pen N zum 1. Mai 1902 bei dem | Montabaur, 18. März 1902.

: D497 e s mneraL O tedrid Wietfe e ingetragen worden: Ammerlä &. G. m. u. H. i ä Gerichte anzumelden. Es wird zur Beschlußfassun Der Gerichts\chrei 7 i und Susbat, Been Ote E erloschen sind. I derten General-Agent Friedrich Wietfeldt zu A t ga0 Die - Mus ist umgewandelt in ree e e Sn J. F. Durch SBes{luß der * Beztinlvecsemetang vom Pauls, in dElbing, Brüstraße S 3 i L dia Beibeds ung Dey Tes oder die Wabl i-m R R S N en, d É. arz 192. ; 9 Z m Om Müller Nachfl L. Gocbel [44M enahu eingetragen : 16. ds. Mts. ist & 4 der Statuten ändert. D beute Nachmitt 8 52 Uh d nfku A 2 n anderen Berwalters, owie über die Bestellung Uebe â N; & A E E Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1. Münster, den 17. März 1902. Emanuel H. fl. L. 0 Nab rem Beschlusse der Generalversammlun b. ds. Vets. Ut J Statuten geändert. Der | Heute, Ac ags 5} Uhr, das Konkursverfahren | eines Gläubi î L L E leber das Vermögen des Kaufmanns Erust L «niali it. Abtb. Spalte 5: Kaufmann Louis Goebel. „La m Beschlusse der Generalverjammlung Vorstand beste s D eröffnet. Ko verw K en | eines Gläubigeraus\husses und eintretenden Falls e E L l Königliches Amtsgericht. Abth. 2. palte F Kauimann : Que vom 18. Februar 1902 soll das Grundkapital auf Eo nd esteht nunmehr aus drei Mitgliedern. T0 net Konkursverwalter : Kaufmann Eugen Hollen über die in & 132 der Konkursordnun gA ih, Schwemer hierselbst, in Firma „August Lübeck. Handelsregister. [102903] 7 Das Handelsgeschäft ist laut notarieller ( rklärung | 25 7E é e Neugewählt worden sind: Als Vorsitzender desfelben bah in Elbing. Anmeldefrist bis zum 15. April 4 : g Dezel Schwemer““, wird heute, am 19. März 1902, I Am 18. März 1902 ist eingetragen: Neubrandenburg. [102917] | des bisherigen und des neuen Firmeninhabers vom | (7 000 & ev. 75 000 berabgeseyt und Jodann um Gustav Citle in Ingelfingen, als Kontroleur Albert | d. J. Erste Gläubigerversammlung am S ‘April neten Gegenstände auf den 9. April 1902, | mittags 12 Uhr 40 Minuten, das dies e a. die Firma: Hans Kröger, Lübeck. In das Handelsregister Fol. 292 Nr. 273 ift | 92. resp. 27. Februar 1902 dur Kauf auf den ley- 100 000 M erhöht werden. Uebel hier, an Skelle des ausgeschiedenen Vorstands- | d. I. - Vormittags 11} Uhr. All zemeiner Prüú- Vormittags 104 Uhr, und zur Prüfung der eröffnet. Der Kiafchägi He, m ANSETV eren Inhaber: Richard Hans Ei cdtoe Kröger, Kauf- heute eingetragen: teren übergegangen unter Bewilligung der Fort- Westerstede, 1902, März 18. i mitalieds Rudolf Lindner bier. WVerblieben ist als | fungstermin am 24. April d. I., Vormittags angemeldeten Forderungen auf den LT. Mai | selbst wird zum e M Tee éa Diibaee mann, Lübe, Spalte 3. Helmuth Bergmann. führung der bisherigen Firma mit Beifügung eines Großherzoglih Oldenburg. Amtsgericht. 1. solhes der Kassier Adolf Kohler hier. 11! Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis R Vormitiags, 10 Uhr, vor dem unter- | Arrest mit Anzeigefrist bis nd ° April 1902 h. die Firma: Auguste Brügmaun, Nusse. Spalte 4. Neubrandenburg. _ , | das Nafolgerverhältniß andeutenden Zusayes. Wismar. [102959] Den 18. März 1902. zum 4. April d. J. E t erichte, Zimmer Nr. 6, Termin an- | Erste Gläubigerversammlung auf Donnerêtag, den Inhaberin Auguste Dorothea Christine Brüg- q Spalle 9. Pn Helmuth Friedrich Ludwig Ribuitz, den 14. Maârz 1902. i Zufolge richterlicher Verfügung vom 15. d. Mtá. Oberamtsrihter Sailer. Elbing, den 14. März 1902. eraumt, ilen Person, welche eine zur Konkurs- | 10. April 1902, Vormittags 10 Mi An mann. unverebeliht, Nusse. Bergmann în Neubrandenburg. i Großherzoglihes Amtsgericht. ist ‘in das biesige Handelsregister Seite 151 Nr. 140 Leemmatunch : Nudau, Ober-Sekretär, mate ge ôrige Sache in Besiy haben oder zur Kon- | meldefrist bis zum 21. April 1902. Al E A Lübe. Das Amtsgericht. Abth. 1V. Neubrandenburg, 18. März 1902. L: m Fi Th. Schmidt Nachfol b U, [103009] ] als Gerichtéschreiber des Königlichen Amtsgerichts ursmasse etwas \{uldig sind, wird aufgegeben, | Prüfungstermi e s GOE AUIeIernEr j e Grosberzoalibes Amtsgericht. 2 Saarbrücken. i: F [102947] | ¿ur l E 9, chmi t Nach Oger (Inhaber Auf Blatt 2 des Genossenschaftöregisters, die | yz reiber des Königlichen Amtsgerichts. | nihts an den Gemeinschuldner zu verabfolgen Prüfungêtermin auf Donnerstag, den 15. Mai Lübeck. Handelsregister. [102904] i Unter Nr. 120 des Handelsregisters A. wurde Hans Weudt)““ heute eingetragen: Dreschgenossenschaft Laußschen cingetragene Elbing. Konkursverfahren. [102775] | oder zu leisten, au die Verpflichtung auferlegt, S 1902, Vormittags 10 Uhr.

LOTE i B LPEE : H Ko’ Ne l Am 19. März 1202 it eingetragen: Neustettin. Befanntmachung. [102152] | heute eingetragen die Firma Robert Burbes zu | Spalte 3. Vie Firwa t erloschen. [7.] act Geuofsenschaft mit beschränkter Haftpflicht in | „Ueber das Vermögen der offenen Handelsgesell- | dem Besiye der Sache d vos de Foedecr nten | —O-TPRIR ven AD, Frans LIOS, a. die Firma „Christoph Matthiessen““, Lübe. In unser Handelsregister A. ist bei Nr. 118 als | Saarbrüceu, Inhaber derselben ist der Kaufmann Wismar, den 17. März 1902. _ Z Lautschen betr., ift heute eingetragen worden, daß schaft in Firma Joh. Leistikow in Elbing ist | für welhe sie aus der Sache abgesonde R Königliches Amtsgericht. Inhaber : Christoph Matthiessen, Kaufmann, Lübeck. | Firma die Zweigniederlassung der Wieu'er | obert Burbes daselbst. Geschäftszweig: Biergroß- C. Bruse, Amtsgerichts-Sekretär. infolge Statutenänderung das Geschäftsjahr ' vom | beute, Vormittags 114 Uhr, das Konkursverfahren | friedigung in Anspruch nehmen, d | M er as ¡[ter | Ratibor 76 Angegebener Geschäftszweig: Agenturgeshäft. Schuhwaareufabrik Waldemar Heymann bandlung und Eisfabrik. Wohlau. [102960] l. Juli des einen bis zum 30. Juni des Mende eröffnet. Konkursverwalter: Kaufmann Albert Reimer | bis zum 9. April 1902 Anzeia ny E Neber das Veeméeen des Y [102761] b. die Firma „Heinrich Ferd. Otto“, Lübeck. | Frankfurt a. O. mit dem Siye in Neustettin | Saarbrücken, den 13. März 1902. In unserem Handelöregister Abtheilung A. ist Jahres läuft. M7 e in Elbing. Anmeldefrist bis zum 24. April d. I. | ein vorläufiger Gläubi ee ERUß "Bi l L O L e in M libor it a S Uan Hugo Inbaber: Heinrih Ferdinand Carl Otto, Kaufmann, | und als deren Inhaber der Kaufmann Waldemar Königliches Amtsgericht. 1. beute cingetragen worden : Lommahsch, am 18. März 1902 Erste Gläubigerversammlüng am 15. April d. J., | einziges Mitglied E de P n E und als 64 Ubr. das E qua 18 r“ 1902, Nab. Ibed. Hevmann in Frankfurt a. O. eingetragen | t c, e O Ne, 79: die Firma Michael Orwat, Ur Säcbf. Amts ericht Vorm. 10} Ube. Allgemeiner 1 E aitee S f in bens erth sselbden der Kaufmann de Lorenzi On A qus onfur ron erò! net worden. Ver- . Das Amtsgericht. Abth. 4. Neustettin, den 12. März 1902. Säckingen. Handelöregistereinträge.[101515] | Auras, und als deren Inhaber der Kaufmann L P EEE Ed am 3, Mai d. T Vorm. 11 Ühr. Offener] Königliches Amtsgeri : walter: Kausmann Johann Kallus in Ratibor, i @nialiches Amtügerich Zum Handelsregister A. wurde heute eingetragen: | 6 E ats 5 ° Malchin. 30101 | s ; Wr 4 Y + L ITEner Königliches Amtsgericht, 4, in Koblenz. Troppauerstraße 15. Offener Arrest mit Anzeige- [102905] Königliches Amtsgericht. 1) bei O.-Z. 9% Be Michael Orwat zu Auras, Bei bie aan Fenschaî M 3010] } Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 11. April d. Is. | ycodlen q _| frift bis 28. März 1902. Anmeldefrist bis 16 En aid à Fus . o g) U « s (7 ch* é S e ar A or S A «24s D G vL N T os D eG per wurde beute eingetragen Nienburg, Weser. . E, [103108] Firma Otto Trösch ir. in Säckingen. cat E e E a E Anton eingetrageue Genoffenschaft N teabei@eäinbtes Elbing, ven 1d, U S Yeßer __ muer «gg Saite Tot R e A am 17. April . Frenz. Das unter dieser Firma zu Mainz In das biesige Handeléregister ist heute Blatt} Die Firma ist erloschen. 6 h L E : S Haftpflicht, ist heute in das Genossenschaftsregist 4 Gericbts\Greiber des Könialick EN Müller (alleiniger Inhaber Kaufmann Wilbe , Vormittags 10 Uhr. Allgemeiner Prü bestebende Handelsgeschäft (Annoncen-Expedition) ift | 128 eingetragen die Firma: Rathsapotheke Dr N OA 11 Paul Knobloch zu Auras. duetvadis bol Dia astbregiiler als Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | pz ARELIES, UYELEE s aufmann Wilbelm funastermin am 2. Mai 1902, auf den Kaufmann Theodor Ludroig Frenz zu Mainz | Ernst Funcke mit dem Niederlassungsorte Nien- d Kaul Sabar in Obersäcingen. Wohlau, den 11. Mär L Adcrbürgers Johann Stoll - Mélleap atte E000, Konkursverfahren. [102802] 1908 Nocmittees d Ute, d A rov. PA Marz | 10 Uhr, Zimmer X, 2 Treppen, im Soi übergegangen, welcher dasselbe unter der bisherigen | burg und als deren Inhaber der Apotheker Dr. Ernst Inbaber ist Karl Huber daselbst Königliches Amtsgericht. i Heinrich Hünersäger bier in den Vorstand ewäblt i Ueber das Vermögen des Rúdolf Welkoborsky | ffnet. Der Rechts M, p E ursverfahren er- | gebäude Firma weiterführt. Der Josephine, geb. Plaz, Gbe- | Funcke in Nienburg J) O.-A. 135: n Worms. Bekanutmachuug. [103112 Malchin, den 19. März 1902. 9 it. | in Giesjen, Inhabers der Fir:na Apparate-Fabrik | wird i wum N rae in Koblenz Ratibor, den 18. März 1902 frau des vorgenannten Geshäftsinhabers, ijt Prokura | Nienburg, den 18. März 1902 Albert Schröter in Bad. Nheinfelden. Die Firma H. Hendrichs Baugeschäft in Großherzogliches Amtsgericht Giesen, N. Welkoborsky, ist heute, am 19. März | forderungen sind bis O ——_“ Konkurs. Der Gerichtsschreiber des Königl. Amtsgerichts ertbeilt. Die Prokura des Theotor Ludwig Frenz Könialiches Amtsgericht Inbaber ist Architekt Albert Schröter daselbst. Worms wurde im Firmenregister gelöst I git ° ( 1902, Vormittags 124 Uhr, das Konkursverfahren | dem Gerichte E It au d pril 1902 bei Strassburg. Els. 1019171 ift erloschen - : Ober-Ingelheim. Befanntmahung. [102918] Angegebener Geschäftäuwweig: Baugeschäft Worms, ten 17. Viärz 1902 L „Bekanntmachung. (103011) Cra es. „„Berwalter : Kaufmann Jean Boeck in | fassung über die Beibehaltun R A r e s Ueber das Vermögen des Jakob Laßmannu, Mainz, den 17. März 1902 Jn unser Handelöregister wurde heute eingetragen Säckingen, den 14. März 1902. Gr. Amtsgericht. In das Genossenschaftöregister ift bei der Genossen- Gießen. Offener Arrest mit Anzeige- und Anmelde- die Wabl eines anderen Berebldeng 24 Sker. die Angestellten im Hotel Continental dahier, Ce

Urt E71 ap e Mee a P 111 iat rit G x Q Myei s Großb. Amtsgericht die offene Handelsgesellschaft unter der Firma Gr. Amtögeriét. 1 Worms. Bekanntmachung. [163111] „Spar- und Darlchnskasse E. G. m. u. | !mi bis zum 9. April 1902. Erste Gläubiger- | Bestellung ei ubiaeraus ufi « X 1 Alter Weinmarkt 4, ist am 12. März 1902, Natd- 100008 S r A nidé H. in Lipin“ beute cingetragen word versammlung und Prüfungötcanin: F g cines Gläubigeraus\ufses und eintretenden j 2, Nad Mainz. [102906] | brüder Stein“ in Heidesheim. JZnhaber: Eugen | ch D Heinrih Schmidt, Fabrikant in Worms, ift aut n A E EIUIELTEREN -METGER Pr götcanin: Freitag, den | Falls über die in § 132 der Konkursordnung be- | tags 2 Uhr, der Konkurs cröffnet worden. Ver» X à Gondeläreaiitier wurd do cinartuna Arthur Fol hi A C A AT n Kehleswig. Befanutmachung. [102948] wie f A i Gisig- Der Landwirth Friedrich Wiese ist aus dem Vor- | 18. April 1902, Vormittags 10 Uhr ; D q L UrTBor nung DC- " Aa ot L R n das Vandecióreanter wurde beute eingetragen : | und Arthur Stein da elbt. Geschäftszweig: Wein- Y j j D. O L der Branntwein- und Kognakbrennerei und ta itand ar g M i L ' ¡eichneten Gegenände auf den 9. April 1902 walter: Geschäftsagent Bermont dahier, Alter Wein- T j Sh “ui fe 4 Jn unser Handelöregister A. Ir. 59 M heute cin- | kei » i ems land ausgeschieden und an seine Stelle der früheré Gießen, den 19. März 1902 Y den D, pr 4 Pag G 3 7) Kostheimer Cellulose- und Papierfabrik | handlung. Jeder der XFnhaber ift zur Zeichnung der „ee - abrif unter der Firma Gebr. Schmidt in Wo Land f Q e S gy | Vormittags 10 Uhr, und zur Prüfung markt 15. Anmeldefrist: 14. April 1902. Erste Der N » 1 & Dia n getragen, day die Hirma „Lollfusz-Drogerie s j i ; Zil belm Tandwirth Gustav Liptow in Samotschin getreten Großh. Amtsgericht Di E ang der ange* } Gi Zubig Î h uy Aktiengesellschaft zu Kostheim. Der Vorstand | Firma berechtigt G. W. Behrens“ in Schleswi Fubabe ausgetreten, und der andere Theilhaber Wilde Margonin, d 3. N i Y meldeten Forderungen auf den T. Mai 1902 Vor- | läubigerversammlung: 14. April 1902, Vor- der Gesellschaft, Kausmann Philipp Disch zu Kost- Ober-Jugelheim, 10. März 1902 Droaift Geora Wilbelm Otto Behrens d ibi í Schmitt führt das Geschäst unter Uebernahme de? a n L Ara 1902. Goch. e Konkur&verfahren. [102810] | mittags 10 Uhr, vor dem unterzeichneten Gerite, | DBittags 11 Uhr. Prüfungötermin: §0. April beim. ist gestorben. Der Kaufmann Wilbelm Röd Gresibericaliches Amtsgericht ben K s E Friedrich Wilbelm Bone G Lkbed Aktiven und Passiven als Einzelkaufmann weiter E önigliches Amtsgericht. Ueber das Vermögen des Väckers und Kolouial- | Zimmer Nr. 6, Termin anberaumt. Allen Personen. 1902, Vormittags 14 Uhr. Offener Arrest und in Wiesbaden ist an dessen Stelle zum Vorstand | O@enkirehen. (102919) E g gg fg 000: L het Die der Ehefrau Heinrich Schmidt geb Knerr erthei enss. [103012] waarenhändlers Josef van Genabith zu Goch, | welche eine zur Konkursmasse gehörige Sache in Besiy Anzeigefrist bis 14. April 1902 bestellt worden. Die Einzelprokura des Kaufmanns Im Hankelsregister Abtheilung A. Nr. 39 wurde Drogerie G. W. Behrens Nachfolger“ welders gewesene Profura ist erloschen. Eintrag zum Handeis ns Genofseuschaftsregister zu Neuß. BELararterae 18, wird heute, am 18. März 1902, | haben oder zur Konkurömasse etwas schuldig sind, wird Kaiserliches Amtsgericht in Straßburg, EU. Georg QOuetsch zu Kostheim ist in Gesammtprokura kei der Firma Coenen & Wolters in Oden- | efübrt wird E e register ift erfolgt L 5 29 des Statuts des Stürzelberger Spar- Bormititags 9 Ubr, das Konkursverfahren eröffnet. | aufgegeben, nichts an den Gemeinshuldner zu ver Thorn. 102781] umgewandelt. Zum weiteren Gesammtvrokuristen | kirchen eingetragen, daß der Kausmann Karl Leon- | Schleswig, ten 17. März 1902 Worms, den 18. März 1902 S Darlehnskassen - Vercins eingetragene | 7; Prozeßagent Müller zu Goch wird zum Kon- | abfolgen oder zu leisten, auch die Verpflichtung | Ueber den Nachlaß des am 28. Septem x 1901 ift der Kaufmann Adolf Neuberger zu Kostheim be- | bard Coenen turh Tod aus der Gesellschaft aus- E E L M 1 U. 1 Gre. Amtsgericht. ; G SeTenschaNt mit unbeschränkter Daft icht ne ernann, , Nonkursforderun en sind | auferlegt, von dem Besitze der Sache und von den | u Thorn verstorbenen Uhrmachers August Nau stellt worten : zeibicden ist und die Kaufleute Hugo und Vito Zabern. Handelsregister Zabern. (102961) erfole rzelberg ist geändert. Bekannkmachungen aeden. 7) vi d a Le Dem Gerichle anzu- | Forderungen, für welhe sie aus der Sache ab- ist am 18. März 1902, Vormittags 12 Uher 2) Lahnstein & Fröhlich vormals Jos. | Coenen als persónlich haftende Gesellschafter in die Schwelm. Befauntmaqung. [102949] | In das Firmenregister wurde heute ünter Ne. #! va nunmehr im Rheinischen Genofsenschaftsblatt Beibebal wird zur Beschlußfassung über die | gesonderte Befriedigung în Anspruch nehmen, dem 30 Minuten, das Konkursverfahren ertffnet. Kon- Goldschmidt zu Mainz. Vie Firma i in „Her- Geiellicbaft cingetreten sind. Zur Vertretung der In unser Handelsreaitter 2 th. A. ist heute unter | eingetragen die Firma Wilhelm Loew Wassel# euß, den 10. März 1902. - an des ernannten oder die Wabl eines Konkursverwalter bio jum 9. April 1902 Anzcige | kursverwalter: Kaufmann Paul Engler in Tdern maun Fröhlich“ geändert. _ / i Gesellichaft sind alle Theilhaber ermächtigt Ne. 80 die Firma Wilhelm Dahlmann zu Ochde | heim und als deren Jnhaber Wilhelm Jchasr Königl. Amtsgericht. 3 Gläubi L Ter, sowie über die Bestellung eines | zu maden. Offener Arrest mit Anzeigefrist dis 10. April 1902. 1) Veter Butler. Die Firma isi crlciben Ferner wurde in dem Prokurenregister unter und als deren Inhaber der Steindruhbesiyer Wil- | Loew, Holzhändler in Wasselnheim. Angegetert Ronneburg. Bekanntmachung. 1030141 | die n m es O eintretenden Falls über Königliches Amtsgericht, 4, in Koblenz. Aunmeldefrii bis pm 15. Mai 1902. Erste Glis- Mainz, den 19. März 1902 Ne. 65 vermerkt, taß die seitens der tvorgenannten | belm Vablmann zu Oebde eingetragen. Geschäftszweig: Holzhandlung nebst Sägewerk «28 Geaossenschaftêregister ift heute bei Nr. 9 Gegenstände un der Konkursordnung bezeichneten | 5 änneotaau \gagg7; [ bigerversammlung am 4D. April 1902, Vor- Greßb Amtsgericht. Firma dem Kaufmann Otto Coenen ertheilte Pro- Schwelm, den 5. März 1992. Zabernu, den 18. März 1902 onsumverecin zu Nonneburg und Umgegend, | F rom es zur Prüfung der angemeldeten K. W. A ericht [103097] | mittags 9 Uhr, Terminszimmer Nr. 2 des rhach, See [102907] | fura ertloî j Königliches Amtsgericht Kaiserl a : ringetragene g - | Forderungen auf Mittwoch, den 4, Juni + W. Amtsgericht Künzelsau. biesigen Amtsger s D N Ma « NecKar. 102907] | fura erloschen ift E : aiserli Amtêgericht i Ha | nossenschaft mit beschräukter | 1902, Vormittags 10 Uh «ch Konkurderöffnung über das Vermögen des Eduard j sgerihts und allgemeiner Prüfungs- K. Amtsgericht Marbach. Odenkirchen, ten 10. März 1902 Sehwelm. Bekanntmachung. [102950] | Zabern. Handelsregister Zabern (103113) aftpflicht, in Ronneburg cingetragen worden 4 eter if r, vor dem unter- | vinduer Vost Í E termin am 10, Juni 1902, Vormittags , H e e Gai u T L S T R S olmei r A F E Er 4 A kaß der Metallarbei a e : | zeichneten Gerichte, Zimmer 1 (Sißzungssaal), Ter , halters und Güterbeförderers | 11: Uh ielbiî In das Handelsregiiter für Sinzeifirmen i beute Königlicbes Amtsgericht. Den Kavfleuten Heinrich und Wilhelm Schmidt In das Firmenregister ist heute unter Ne. (N a aua TAE iter William Bromme in Friedrichs- | min anberaumt. Allen Pers Ï er° | in Künzelsau, beute, am 19. März 1902. Nach è Uhr, dasel. unter Ne. 95 bei der Firma Theodor Nanz in | Osnabrück. [1029201 | w Vogelsang is! für die Firma Delinrich | eingetragen wordén die Firma Stelle e dem Vorstand avégeschieden und an seine | Konkurêmasse ¿ebörige Sacbe A ene zur | 3 Uhr. Koulfurtverwalter: Geridionotar Rúbter Thorn, den 18. März 1902 Erdmannhausen eingetragen worden: „Die Firma | Zu ter lfte. Nr. 236 des hiesigen Handelöregisters * Schmidt daselbst Handelsregister Abtheilung A- Louis Gafser Saarburg i. L. Vors et Kausmann Eduard Koh daselbst in ten | zur Konkurêmasse etwas schuldig int haben oder | ckajelbit. Offener Arrest mit Anzeige» und An WQierzdowdki, ift erloiéen.* Unter Ne. 128 ift als neue Firma | eingetragenen Firma J. Nicfer if freute 0s 1 Ne. 81, früher Firmenregister Ne. 446 Gesammt- | und als deren Inhaber Louis Gasser, Holzhändler and gewählt worden is E ams d as fQuidig find, wird auf- | lder Í "o E Eo Gerichtsicdreidet des Königlichen Amtägeriches g getragenen Ftrma . Nicfer i! ute nachge» j h V 1 eten „Jnhader Loui aner, Voi Nou - N gegeben, nichts an den Gemeins{buld rrabfol melder dis 10. L M. Ersie Eläudigerversamm- ari Kloy in Erdmannhauseu“ und als In- | tragen, dah das GeiSáft roh tem Ableben des profara ertheilt worten Saarburg i. L nevurg, den 17. März 1902 oder wu lelí y G ner zu deravioigen | lung, Wahl d allgemeiner Prút L aiE Tilait. Konkursverfahren [10278 E L T a O E a dah das Ges Ableben “wn Bg E e Lin ch9 Ii | F g He oder wm leisten, au die Vervslibtuna auferleal. vo nag, Wadle und allgemeiner Prüfungstermin Sams8- E d ' . E] aber der Kauimann Karl Kloy von Erdmannhausen | F Kiefer auf dessen Wittwe Caroline Clementine Dieses ift im Yandeiéregitier vermer! Dem Kaufmann Felix Henry taselbst ist Proto Na Verzogl. Amtsgericht. Abth. 2 dem Besitze der Sache und von d ot w, L } tag, 19, April 1902, Vm. ¿10 Uhr Ueder das Vermögen des Kaufmanns einaetragen worren. Fniabetb Kiefer, geb. Everömann, zu Odaabrücck | Schwelm, den 5. März 1992 ertbeilt , Bekanutmachung. 1019121 | welche sie aus der Sade abgesonderte Befricdieuna in Sekretär Kar Etfert in Titsit iyi deute, am 17. März 190 Den 17. Márz 1902. Landgerichtsrath Kern äbercecangen ist und unter unveränderter Fitma Königliches Amtsarricht | Angegebencr Geschäftszweig Holzhandlung nett 5 „nser Genossenschaftsregister ist heute bei | Anspruch nehmen “dem Mocilvenn m U e E Lau se L R „, | Naedmittags 124 Ubr, das Konkur®wersahren erdfnet. Medinzen. Befanntmachung. [102309] | fortgeführt wirr Sehwerin, Mecklb. [102961} | Sägewerk : “a Darlehnsvercin zu Samter, einge- | 17. Mai 1902 Anzeige ju machen E E “Das erg Arbe Y [102797] | Verwalter: Kaufmann Jod. Anduszis în TUAL Ter Lautmana Heinrtch RuttsHer in Bevensen ift Céonabrück, 15 “x I | In das Handelsregister ift Ne. 362 bei der offenen | Zabernu, ten 19. März _ 1902 Dal Genossenschaft mit unbesch{ränfter Go. den 18. März 1902 i EE E S Amtsgericht Laufen hat üder das} Waßerstrake Nr 12 Grie Œlánbdigerzeriammlung als Agbaber der Firma C. W. Wölper Nachf. Königliches Amtsgericht. 11 Hanteltgelelllhaft in Firma Rudolf Honig hier- Kaiserliches Amtsgericht ing Folgendes eingetragen worden Königliches Amtsgericht mearenaetA dueidermeisters und Gemischt- | den 16. April 1902, Vormi 11 Uhr. é waarengeschäftsinhaders Josef Mittermeiecr | Allgemeiner Prüfungstermin den Vi, 1962.

part s Ü

. s Aae eRA f Fe a e Mr É ga E s (S L