1902 / 72 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[104397]

§A Zwickau-Oberhohndorfer Steinkohlenbau-Verein,

Activa. Vilanz am 31. Dezember 1901. Passiva, Os

Fünfte Beilage 23 zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

48 108 M T2. Berlin, Dienstag, den 25. März 1902.

76 560 2

Actien-Gesellschaft Kleinbáhn Bismark-Calbe a/M., ie

Activa. ilanz am 3 0. Juni 1901. PassivYa.

t E Per Aktien-Kapital-Konto . 1 866 907/58) Dispositionsfonds- -Konto 62 23732 Dotierung des Bilanz- * Reservefonds p. 1900/01

Geseßliches FCIEWEIBUQO: Konto M. Dotierung p. 1900/ E E

Erneuerungsfonds-Konto: Bestand p. 1./4. 1900 . 46. 7066,81 nien V 19000 T O0 üdlagen p. 1900/01 . ,„ 13 937, 45 Spezial-Reservefonds-Konto : Bestand p. 1./4. 1900 . M NRücklagen Þ. 1900/01 . Gewinn- und Verlust- Mens:

Gewinn L S E 22 273/20 50 |

2 059 853199 2 059 853/99 Gewinn- und Ver Credit.

An Eisenbahn-Konto: bisherige Bausumme . gang 1900/01

cund- U. Boden- Konto: Werth des unentgeltlich bergegebenen Grund und Bodens O Kassa-Konto: Bestand . Aauticns- Effekten-Konto: M6. 5300 34 9/9 Prß. Konsols A Ren oto Î Debitores. Gs Erneuerungsfonds- “und Spezial-NReservefonds-An- lage-Konto A Kupons-Konto: d nihtdetachierte Kupons |

41 84 905,— Ñ Per Aktien-Kapital-Konto

1 075,—

Schacht-Anlage-Konto 11... « Anleihe-Konto

S t-Anlage-Konto E Betriebsfonds-Konto ..

Wetterschacht-Anlage-Konto . Reservefonds-Konto... .

Neue Schacht-Anlage- -Konto Dispositionsfonds-Konto . . ermannsgrube-Konto . . . Baufonds-Konto haderkobhlenfeld-Konto . . . Kautions-Konto

An E aft „Anlage-Konto T...

95,—

6. Kommandit-Gese 1075,00

x Erwerbs- und

8. Niederlassung 2. von § 9. Bank- Ausweise. 10. Verschiedene

20 469

S Q. Q C wt M

[104310]

Bes -Rbsluß für 1901 der „Arnold“ Dampfschiffs- Gesellschaft: F. Gribel

S Ma : ommandit-Gesellschaft auf Actien in Stettin.

É T2090 S. Wm. M: S «

Bilan am 31.

Dezember 1901.

FPassiíva.

M. pr N M A 73 705|—|}| 1) Aktienkapital . 1 000 000|—

23 794/87} 2) Reservefonds . . 167 49675 605 327/241 3) Spezial-Reserve . 60 000 2158/80] 4) Delkredere-Konto . .. 16 871/45 100 359/49] 5) Nicht erhobene Dividende 717/50 2 383 754/84]] 6) Depositen . .. 792 676/54 98 613/68} 7) Kreditoren in lauf. Nechnung . 656 37871 69 100/13] 8) Forderungen von Banquiers 50 667/23

3 968/461] 9) Kreditoren auf Konto pro Diverse 124 529/75

1 377/27} 10) Accepten-Konto (eins{chl. M. 46 458 |

«e A 166 532/35 4 252/49 3211/25 361/12

Eiunahmen. 1) Frachten . n M A 2) Zinsen... 3) Bestände an Kohlen, L 4) Vortrag aus 1900 .

Oel, Talg und Pugwolle Debe ame Ee Ausg bei, 5) Heuern und Beköstigung der Marmuschaft A 6) Hafen- und Schiffahrtsabgaben, Loots-, Boots-, Bugsi ier-, Konsulatsgebühren, Ein- und Auéladekosten, M n Luken- besichtigungen, Verklarung, Sd(lepp- und Leichterkosten, Trinkgelder,

Gratififationen Reparaturen, Anschaffungen, Mas cinenverb licbbe Wachen und L ; B ame

23 182/92 4 360, 25

i 41 Unkosten-Konto . . E Is Erneuerungsfonds- Konto: | Rücklagen p. 1900/01 Spezial-Reservefonds-Konto : Rücklagen p. 1900/01

Credit.

196 090 3. Unfall- und JInvaliditäts- 2c. erúng dts e ehtsanwälten. erk8eisenbahnen-Konto . .. Dividenden-Konto 18 620|— s 2 y 7 n | 23000 6) Kommandit-Gesellschaften au - 3 Bockwaer fi-Anlage Konto s Ge- Konto der Zehntenbeträge 193 488: ) | h | ll \ Aktien U. Aktien Gesellsch. n -Konto 101 368 L R E Inventar-Konto 50 000|— 3) Wedhsel-Vorrath . Knappschafts-Konto 2 896/29] 6) Debitoren in lauf. Nechnung . _Brückengelder, Eisenbahn - Be- G EMRNER L I (E T AE S RENT P E R HEMAREZ N mo n CASERAND 9) Mobilien-Konto

309 799 S Untersuchun 8-Sachen. E 675 000 2. Aufgebote, Verlust- und Fundsas en Me Pusiellungen u. dergl. ck D dirt schaft qu Aktien u Aftien-Geselse. enossen en. Konto zehntenfreier Kohlenfelder Anleihe-Zinsen-Konto 11 524 4. Verkäufe, Verpachtungen, Verbingüngen A. effentlicher NAnmzeiger. GENDo e üsse-Konto Amortisations-Konto 21 591 5. Verloosung 2c. von Werthpapieren. nt H e ntmachungen. Grundstücks-Konto Kreditoren-Konto 1 u. 11... 1156713 Hypotheken-Konto . Beamtenpensionsfonds-Konto . . 72 918(( sellenschafts-Anlage-Konto 100|-— Delkredere-Konto . 109 720 [104418 Cffekten-Konten . . . ¿ 546 415 Gewinn- und Verlust- Konto 845 7214 Activa. Debitoren-Konto . . . 682 614 Get E 1) Kassa-Konto San eze Nnto tp 2) Guthaben bei der Reichsbank - Materialien-Konten . 4 237 552/40 4) Effekten-Konto —— | , Borraths-Konten 6 487 5 Guthaben bei Banquiers Per Gewinn - Vor- 5 316 450/85 7) Desgl. auf Konto VEo O (a ivie trag 1899/1960 1877 Debet. Gewinn- und Verlust-Konto für 1901, 8) Bankgebäude . . . 9 2049 ü | triebs-Konto: M N Utensilien-Konto . . | Betriebs-Ueber- 9 925 383! ) Nückzinsen der Accepte . .

M.

3 - An Löhne 19 1.,400/20

Geseßliche Reservefonds8- Konto : Dotierung p. 1900/01 E Gewinn .

Vorschlag zur ‘Vertheilung 1 0/ /o ; Divi-

| 1 99

102|—

j 075|— 2 3/20

{uß 1900/01 Dispositions- fonds-Konto: Uebertrag

38 095

1075

Materialien . Reparaturen Zehnten Ünkof ten

1144 300 55 113 27976 542 029! 75 195 178/02

Per Gewinn-Vortrag vom

Jahre 1900 L Stiehl Kohlen, ein-

\{ließlih der vorhan-

denen Vorräthe

18 726/07

383 130/29

3 754/20 2 106 937/56 3 363 159/98 [ 3 363 [59 98

Aval-Accepte) .. n Nückzinsen v. Wechselbestande . 12) Gewinn- und Verlust-Konto

8) Seeversicherung . 9) Caplaken an den Kapitän .

Begleitungen, Expeditions- und Klarierungsfkcsten 7) Insertionen, Zirkulare, Drucksachen, Depeschen, Porti, Steuäpel, :

rückgaben, Fuhrlohn, Reisekosten, E diverse

ä 104 253/79 Fracht- ü 9 054/93

11 829/08 3 330/65

Rechnungen .

| 6 400 822/15 19 320|— |

dende auf é 1 932 000 Aktien . N 2 953|—

10) Korrespondenzprovision Gewinn-Vortrag Þ. 1900/01

Soll. Gewinn- und Verlust-Konto am 31. Dezember 1901. Haben,

An e A «A Verwaltungskosten 16 925|— 11 782 9 Unkosten . i 7 482/82 20710 Steuern . . . 5 397/56 92 283/82 Rükzinsen vom n Wechselbestande 3 754/20 34 823 12 Saldo P 106 937/56 1400 20

A T10 197|T4 1410 49714 des Jahres 1900 .. M 8 726,07 Stücke . ( 800) Die vorstehende Bilanz w t L „18 726,07 | | z nebst Gewinn- und Verlust-§ ) ) Reingewinn d. Jahres 1901 1 780 399,37 | ordnungsmäßig geführten Büchern der Bank in Brie feines 1 v f ena 4E NNENNE O IL O A 1 799 121,44 Lüdenscheid, den 27. Februar 1902. j Im Namen des Auffichtsraths : Ernst Düren. Friß Wirth. Frit Die. Gelsamm, vere Eer Bücherrevisor. Die Dividende von 7 9/6 ist vom 25. M. ab mit Á 52,50 für jede junge Aktie an unserer Kasse Tiklbar. Lüdenscheid, den 22. März 1902. Lüdenscheider Bauk. Der Vorstand.

Mannheimer Vank Aktiengesellschaft. Activa. Bilanz per 31. Dezember 1901. Passiva.

N. „A M. «Â 114 438 23 1 000 000 91 907 69 5 000 000-- 26 952 59 3 967 694/85 159 034/90 891 367/62 11 318 795/61

Beiträge zur Knappschaftskrankenkasse, :Pen-

sionskasse u. Berufsgenossenschaft . Anleihe- E und Amortisation . : Ueberwoei\ung an den Dispositionsfonds L Ueberweisung an den Baufonds O: ; i Uebertrag auf das Bilanz-Konto

Vortrag aus dem Gewinne

verkaufte Koke, ein- \{ließlich der vorhan- denen Vorräthe 328 135 vereinnahmte Zinsen u. | Altmaterialien, Pacht- | gelderu. Skontoabzüge 95 861/57 eigener Kohblenzehnten . 237 936/48 geloosteAnleihe- Me

3 330/65] 154 98202

16 485/19

150 008/39 75 200|—

278 400 75 000|-

144 780 52

Uebers{uß . .

Per Vortrag aus 1900 ¿ Eingänge auf bereits abgeschriebene Forderungen

41 047/90 41 047/90 35 Vorstehende Bilanz ist in der heute stattgefundenen Generalversammlung der Aktionäre ¿éuebinitt. Der Gewinnantheil ist auf ein Prozent = 10 s für die Aktie festgeseßt und kann gegen Einlieferung der Gewinnantheilsheine bei der Gesellschaftskasse hier vom 25. d. M. an abgehoben werden. Kalbe a. M., den 21. März 1902. Der ‘Auffichtsrath. b, L: Schulenburg.

Württembergische Landesbauk Stuttgart.

Gewiun- und Verlust-Konto per 31. Dezember 1901.

Hiervon ab: 11) Zum Erneuerungsfonds-Konto . 12) Pergütung an den Aufsichtsrath . 13) Vortrag auf neue Rechnung .

14) Dividende 29/9 von A. 350 000, Bilan

9 000|—

Zinsen 300/-

Provision Nückzinsen der Accepte

Der Vorstand. Ri chter.

vom 31, Dezember 1901. t

_Senff.

Frank. Activa.

1) Dampfer „Arnold“ Baupreis 2) Effekten-Konto M 99 500 3L 9/ « 22 000 34 0/0 Stett. Stadt-Anleibe 10 000 39/9 Pomm. Pfand dbriefe . Guthaben bei Rud. Christ. Gribel p. 31. Dezember Betriebs-Konto: Bestände an Koblen, Oel, Talg und Pugwolle

Passiva.

[104422 zur Wiederergänzung des Disp ositionssonds

78 400,—

) Preuß. Staats-Anleibe

„Haben,

A s 6 757/82 81 109/91 62 663/04 908 798/42 160 912/92 520 242/11 Passiva.

dem Baufonds

3) überwiesen M 675 000,— ,„

4)

A 70,— für jede alte Aktie, mit

7 089

721/44

281/62

953 400,— Un ¡kosten )

Steuern . . K Abschreibung auf M tobilien-Konto i Sciigobllien - Konto

Gewinn-Vortrag vort 1900 Wechsel-Konto . A Effeften- und Konsortial- Konto . r Zinsen-Konto s Provisions-Konto . .

2 491 485/19 37 891110

8 646/36

5 105—

346 511/72

520 242'11

Vilanz ver 31.

7 089 28162 Geprüft und richtig befunden. Eugen Haupt, Revisor. Vorstebende Bilanz, sowie Gewinn- und Verlust-Konto für das . Jahr 1901 wurde Generalversammlung vom 22. März 1902 genehmigt.

Das Direktorium.

5) 6) 7) 8) 9) 10)

Aktien-Kapital-Konto Erneuerungsfonds-Konto Neservefonds-Konto Í ¿ Gewinn- und Verlust-Kont 0, Vortrag Vergütung an den Aufsichtérath . . Dividenden-Konto: 29/5 von M 350 000, Stettin, im Februar 1902.

„¡Arnold‘“’ Dampfschiffs-Gesellschaft: F. Gribel Kommandit-Gesellschaft auf Actien.

Der Aufsichtsrath. È E die n bes C E 6 Der portu haltende. C eePanor

ain : in der h Reingewinn [104389]

auf neue Rechnung

Activa. Dezember U901. [1045 513)

Activa.

„D e S Disang. deu DL Dezember LOBA. nten D -Bilanz þper 31.

22 979 01 M. 3 974 098 24 | An Güter, Gebäude, Masésinen; In- P 1 590 558 85 ventar-Konto . . . 930 162 98 38/20 326 2 T: Z 73 G “t 16 12 092 40 980 166/80

M „k Dezember 1901. Passiva. 645 212.21 3 252 078 04 692071 95 46 326 83 356 963 10 815 775 71

An Kassa-Konto . ;

Reichsbank-Giro-Konto

Kupons-Konto

Effekten-Konto .

Wechsel-Konto .

Diverslé Debit,

davon Guthaben bei Banken

M 490 182,11

Per Aktien-Kapital Konto Dotations-Kapital-Konto . . Diverse Kreditoren davon Einlagen mit Ki änd igungs- E ÁÁ 288 063,08 davon Geld- Konti von Konsortial- betheiligungen Acceptations-Konto Daus j Aval-Konto » 0 (62 229,31 Neservefonds 1 066 355/19 Gewinn- und 20 000

13 688 S51 84

KFaïa-Konto . Wechsel-Konto Effekten-Konto Kupons-Konto Lombard-Konto Konfortial-Konto Konto-Korrent E: Gutbaben bei L Ban Debi toren in

Ptobili n:Fonto

Aktienkapital - Konto

Reservefond-Konto .

Tratten - Konto ¿

Baardepositen-Konto

Konto - Korrent - Kto. Kreditoren in lau- fender Rechnung .

Gewinn- u. Verlust- Konto

U 7A A 600 000

86 392/19

Kapital-Konto . Hypotheken-Konto Grundstück- und gänzungs-Konto Reservefond-Konto Pensions- und Konto Delkred ere-Konto Gewinn .

nh Pn Gor V CTIm

L m f epPpen MiedeL

Material - Er- D 50 000 142 005/92

Lager- Konto

Debitoren-Konto abzüglich Kre- E

Betheiligung bei fremden Ünter- nebmungen

Kassa-Konto .

Wechsel-Konto

2 357 592 36

[104311]

Geschäfts-Abschluß für 1901 der „Renata“ Dampfschifss-Gesel ft Kommandit-Gesellschaft auf Actien über durch die Dampfer Es , i. E

„Ursula“, „Christian“, „Viadra““ und „Sicafried“ aus rte Neisen.

go ti6 , 471 437

7 284 926,64

davon dur ,14

Sicherheiten

N Aval-Debitoren . …. i Konsortial Betheiligung i;

ttcefägurgs 5 12 000'— 10 000

79 7 TG&8'69

980 16G 80 aben.

2 465 149/36

1 066 355/19 100 000 | 89 652

346 511,72 E 42 646.36 Abscbreibun-, 8 646,36 ——————————————- S e C B Abschreibung 9 105

G nto .

94 000 I rluft Konto

m Abi T

L L L Li

Einnahmen. 9475 0 O

L oro M E L Lt L, „Gewinn, und Verlust-Konto.

13 591 740 18 Die Autzablung der Dividende erfolgt von hcute ab mit 359° d. i unseren Kassen in E Heilbronn "nd Ulm, sowie : Stuttgart bei tem Bankhause Doertenbah & Co., 1 Berlin bei der Deutschen Genosseuschaftêöbank von Soergel, G ommanditgesell schaft auf Aktien, in Berliu bei dem Bankhause Hardy «& Co. G. m. b. H., in Fraukfurt a. M. bei der Deutschen Geuosseunschaftäbank von Soergel, & Co., Commanditgesellschaft auf Aktien, in Frankfurt a. M. bei dem Bankhause Baß & Herz, in Frankfurt a. M. bei dem Bankhause L. & E. Werthcimber, in E bei dem Bankhause Veit L. Homburger. Die Stuttgart, den 21. März 1902 pro Aktie ka

13 G88 851 83 Soll, Gewinn- und Verlust-Konto ver 31. Dezember 1901. Haben.

E 74 el M An Per Effekten-Konto - Kupons- und Sorten- Konto 683 52 Provisions- Konto 192 129/08 Zinsen-Konto . . 369 76536 |

13 591 740 18 pro Aktie, an

«Le

A ————————————— 30 809 87 25 145 12 543 458/27

M A A

5 468 61 412 229 56 19 078/52 63 161 94 19 708 94 79 768 69

_ w.

s 50 Zinsen-Konto . . Betriebs-Konto . Reparaturen-Konto Unkosten-Konto . . .. Handelsunkosten-Konto . MNeingewinn

Per Gewinn-Vortrag von 1900 Handels-Konto MWaazen-Konto .

37 378‘ 24 |

Pandlungsunkosten:

Salair, Ge halt der Direktoren, Steuern, _ Porti, Depes hen, Bureau- Utensilien :c « æVoltations-Kapital- Zinsen-Konto: 69 Zinsen auf das Dotations-Kavital 599 416 26 599 416 2 , Beitrag zu den Unkosten

Actiengesellschaft Dampfziegelei Waiblingen. E

laut Beschluß der beutigen Generalversammlung festgeseßte Dividende von # 80, nin von heute au an unserer Kasse oder bei der ürtt. Vereinsbank in Stuttgart gegen Aushändi gung des betreffenden Kupon e werden. Als weiteres Herr Herma! ertag in Stuttgart in den Aufsichtêärath b Waiblingen, 20. März 1902 Der Vorsitzende : Eehb. Hofrath De.

Ausgaben. Parrisius & Co., er

haf d S5 30377 Loo ta

Parrisius und

nd Aulladekoîten 9 p M S 425 O00 «4 S9 652143

999 956/20

599 956 20

Maunheim, den 21. März 1902

Der Vorstand.

Der Vorstand. Wi üt We rlin

Jserlohner Volksbank.

Mitglied wurde

[104 417]

Lauzzenthal-Glashütte St. Jugbert, A. 6. Activa. Bilanz vom 31. Dezember 1901. Pasasiva.

“| Immobilien-Kto. s ¡0 Arbeiterwobnungen- 1 D M 9 23 Maschinen-, Kessel- und elektr. Bel.-Anl.-Kto. Gerätbf chaften- und Mobilien-Kto.

Veen-Kto. . Pi ta My Gej di rr- Kto.

rrath an fertigem Gla 3 A i W Scblafhav 1È- Kto ú Hiver]e Materialien .

iverse Debitoren .

[104390]

Der Vorstand.

: y | 11 Ed. v. Pfeiffer Schofer Sixt -

- 4

426

f

f s 105

tinfenkonto für Konto für im Konto für S bei iträge (obiltar- c ate, Abicbreibi 176 Gute Konto Konutokorrent- Konto. Ati breibu Delkredere-Konto, Ueberweisun Tantièmen Ie dantébe: trag t: Koe Bilanz-Kon R inger

der (eneralversa amnilung)

: «A 400 000

40 O00

Is 951 K

Spareinlagen . La, 28 076 5 en voraus erl obene Zinsen

teuern und Versicherungs-

zin! Konto ® Echte - d ntitton8g- Konto i Retouren-Konto Provisions- und Konto i gs für Miethe ntokorrent-Ko nto,

Altien-Kapital-Kto Reservc fond-Kto Pensio nd ¿fasse- Kto

Z

Dir viden den-Kto erse Kreditoren . inn-Saldo

Briket-Verkaufsverein zu Dortmund. E980 Activa. Vilanz per 31. Dezember 1901, Passiva. 1 492193

s fen: a S V1 O77 t Zinsen 142 931/94 | 2 epositen-Konto . 703 977 5 Aktien-Kapital-Konto ae aa 120 OU z]

» 929.70 Kautions-Konto des 520 000 Kautions-Konto

E Immobilien-Konto do l 137 000 Aval-Konto . .

Mobilien-Konto i i 36 36h Delkredere-Konto .

Cffekten-Konto 7 290 Reservefonds Konto

Kassa-Konto ] Stever-Rücklage-Konto

Debi toren VOvPcetll beken-Kc mio Í

a. Verecinszechen 2 354.22 Kreditoren Nerci nêzcchen M 1 167 121, 17

172 66279 | b. Diverse « 1883 045,4 5 39976 b. Diverse 605 230,92

Gewinn- und Verlust-Konto Vortrag aus 1900 Verlust pro 1901 .

16 000 | 11041136 |

rb D Wen 15 794 32

Vercins . der Debitcren

trâgli ch cingea. Fo das a 1 903137 Effekten - Konto, Kurs- gerrinn 6 2 146

Bilanz vom 21. Dezember 1901

Civ A. ¿k

¿ 9 F 5 G2 L

171 381/13

N} ert tügau 1 Jui 25 ur „f -_ a |

ci

i «A 70 î U V

amper 1) 1m Cer Un ?er

i Gewinu- und Verlust-Konto.

1 121,21 : U 444 59 Abs STUngas

Xftien-Kavital-Konto —- - Ta auf Immokbilien-Kto. 3 %%

Reservefonds-Konto i 200 000 2 v S L auf Arbeiferwohnungen-Kto. 3 °/% pezialreserve-Konto 12: ) 257 55 Dortmund, den 26. Februar 1902

6 f Maschinen-, Kessel- und elektr Bic ta dts 6 3! ®

arcinla enen to a 930 37 | Die Revisoren: Tue des Auffichtsraths uf Geräthschafte Mob.-Kt

L nic L B Mis S rei @ 7 a Ä erdt e enratt Ce “und lob Kto

vten-Konto 2 411 88 Wiese. Freimut Hu S&ulze Velling Kommerz!

Zoll.

auf Oefen-Kto aaa Konto für im voraus erh Zinsen 5 798 10 Gewinn- und gn Zinsen, Provisionen und Scontis p Kontokorrent - Konto: Kreditoren

1 910 64644 y Ja cbuh zur Pensionskasse .

Kontokorrent-Konto: Debitoren Lomktard-Konto 14 366 04 Vividenten: 8 9%, 2 000 runadfcnds-Tonto

Kunden A 1673 165,04 gcteckt Aval-Kontlo . 55 415 tain Mos G 0 , e abzugl tur Nevaroturen und NewanicdaS une 309 293,30 n. ged LBeamten-Unterstügun, zfafsc-Kto. 1 977/90 E Rees E o: L. OTE D R Theodor" Beladen Saa i 55 415,- Tantièmen-, Gratififationen- unt o uf Maschinen-, Kessel- und elektr. Bel.-Anl.-Kto. M 5 000 i) Gutdaben von Mud. Chrifi. Gridel : 172 281 58 210 DIR Verbandsbeiträge-Kento 15 26 A aaf Gerätbschaften- und Mobilien-Kto } 894,60 gütung den As Mcdtoratd E Gemina- Inf nnenbestand ] 000 trag av! new NKecdaung 5 Serinn Saldo denden-Fonto 2%, von M 1 000000 Stettin, im Februar 12 „Nenata“ Dompdi ommandit Tex A an

s Gerau. Riedel

G A A «l

a E H e r

1 Konto der Akticnàrte r:§! engci 1 000 000 Bruttogewinn 75%, der neuen Aktien 175 000 Mobdilar-Konto 1 T74

Kassa-Konto 154 951 4: g

Cffekten-Nonto, Besiand \. u 50 9 Spa

Wechsel -Konte 1 042

Har ¡gebäude Konto

Immobilien-Konto

P} f-) Pry P-) P) )

Der oesigende | 1 6; bause Carl G

Gg

11 386 71 ] 0 A

18 87 i ilt ien-Kapital-Konteo rrvetcads-Keonto

Saldo

An Brigqvet-Verkaufs-Konto, Zuschuß an die Zechen « Zinsen- und Provisions- Kento Hantdlungs-Unkofen- Konto 114 408 2

L . Üeberschuß ver 31. Dezember 1901 e A 672 62 und Verlust-Konto 69 503 23

4 GAI Die Uebereir.stimmung

31 5 Die von der Generalversammlung für tas Geschäftsjahr 1901 auf 10°/, fesigesetite Dividende | mir fortlaufend revidierten, ortu Dortmund, ten C

Per Vortrag aus 1900 « Briquet - Verlaufs- Kontc an Beiträgen

Ï p T dA

16 392 11 „Nenata*

e L C T

n Mea

Ll S4 15 794 32

103 945 31

der vorstehenden Bilanz nebs Gewinn- und Verlust-Konto mit de ungsmaäßig gei abr tien Büchern der Gesellschaft bescheinige ih hiermit

Februar 1902 Hilich vereiteter Bücherrevisor

ito Schlev, geri

Dividendenibein Nr. 3 der alten Aftien mit M ; 100, _, gegen Dividentenshein Ne cine mit M 25,— an unserer Nasse sofort jur Auszahlung C Iserlohn, 22. März 1902

Der Vorstand.

[angt ge 2 det

I 945 31 : ntcrtmé

St, Jugbert, den I1. Dezember 1901 Der Vorstand. Sdeimeillert

Sun Lands dar ude See Licdatee Franz Stidel

t Linden de