1902 / 75 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[105729] : j ° E res 0 Actiengesellschaft, Elberfeld. s Westbank-Liegnig. TOEGAA [105677] Dürener Volksbauk, Akt.-Ges. Düren.

tis ; S ini Bilauz ult. 4901. i Activa. Bilauz-Konto. Passiva. Activa.

An Grundstücks- und Gebäude-Konto Ñ Per Aktien-Kapital S L i T : 8

Bilauz per 31. ez ember 1901. Passiva.

» Debitoren s 2 a0 An ilien- s NAiindige Miethe vom 1. No- - Obligationen Fmmobilien-Konto 111 7 231

vember Immobilien-Konto 1 68 000

E R M E R E

7 419/10 | M : “F 18 Grundstück 27 419/10} Aktien-Kapital : M A 3 is 31. Dezember E «c 4 11073000) E

ir Akti i 1500 000 Per Reservefond-Kont V S | Stamm-Aktien 360 000|] Konto für Aktien-Kapital 560 000 L R : Kreditoren 90.250 , Fonto-Dubiv no O Abschreibung ¿ 50] 150 650 Ee iortiälea E Refe cve-Fo nds 0 031 44 « Rückständige teile on Weber : 189/96 Heinbard-Konto 124 950 Z S Maschinen . .…. | i s Sr etol Reservefonds - L Dividenden-Ausgleichungs-Fonds 30 000 Gewinn- und Verlust: Konto er - assa-Konto M a 74 Kredit 9 353 720 109% Abschreibung |___11 641/40 Dividenden-Konto: nicht ein- 55 846 Konto für da fe L | . bed S b e s S ¿ s Z 4 : Je ; i 254 173/29 e Ly 028 519 77 E e e 17 988 tg L Venden)heine Ï 501 708 Konto für Me Wechsel E . M 09204) i i 54 ä « zurüdckgegangene i; : Gewinu- und Verlust-Konto. Haben 35 Debitoren 1 449 920 43 / M Se rnngs | Kreditoren : purléfgegangere Wed) 4 t E : m . : 2391 20 9/6 Abschreibung 2136 Saldo von 1900 . ... 6 433 247 Laufende Rechnung für Kunden ._ i 152 498/83 Per Miethe- Konto | En) Debet. t1t- vie Ba t-Konto ult. 1901 2 391 358/13 Pferd und Wagen N Y Reingewinn pro 1901 . . et tis E h e anal 181 208/68 : f E i 5 | i / m i 3 onto für ür | J Sao T N Abschreibung . 1 Derselbe vertheilt sich auf 189 575 lo für Bicasasn E g « Saldo i 7 ier oige ride Grundbelig, Geschäftsgebäud rundbesig, Geshäftêgebaude. e = " : Haus Wilhelmstraße 8 25 000'- Haus Oberstraße 20.

Soll.

[105726] Mobilar.

7 750|— Unkosten R Dividende 101 058) 75

Q n s m L

insen. 4 A M edenes | 3 133/96

: 67 10 896 921/67 7 | 10 896 9216 Gewinn- und Verluft-Rechuuug für 1901. aben.

0 T 041 355/20 e A

A A 24 687 93 | An Konto-Dubio s 9 / l z Hypothek auf Grund- 109/6 von M 33 017,60 für 99 315 : p n L ) 391/491 Per Bilanz-K tüdckd Müller- i Elberfeld, den 4. Januar 1902. ah A j Bilan mtdte 1 500 S 1 Pra] botbar Biüce: T: t Lrt e 154 921 E 3 301,76 v E44. Der Vorstand. « Immobilien-Konto 111... 109 M M povor Bellboren A 909 550/32} ab Jahresvergütung 45 000|— Dr. Wolff. Arnold Holthaus. «„ Zmmobilien-Konto 11 27 440991 8 E Tas, 20 816/06] nah F 23 des 301 8 360/83 Bil Landlun bunkoften-Konto A 1387/79 " Kass 6 098/4: E i a 50|— 7 : - « JFnmodbilien-Konto V 9: 8 9/9 für die Virettton un S Ä annoverschen Centralheizungs- und « Vilanz-Konto “72760 Beute f 4180000 L Zl 2 T Dividende 5°/oau pparate Vau-Anstalt 36 577/98 Stamm-Prioritäten . . . | 9000 5 451/10) m N Dezember 1901. Passiva. Vierraden, 20. Februar 19092. Dividende 99/9 auf 46.650 000 E 4 Der Vorstaud. i Der Aufsichtsrat Stamm-Aktien R U A schreibungen E Kapital M Ÿ Johann Kraus. Rudolph Preuß. Ferdinand Hnogill. Is Geyer Saldo-Vortrag pro 1902 . E | Ie e I a i 7 ; t . 7 Grundftü ck. Kaufpreis Mb, f 1G aLA #4 | /| Reservefonds 300 000/— Niragttg SesGäftöbühern e und richtig Geben S B Alois Perniock. —TOT735E A ait dg D 4 is Ab- u. Zugang 1901 | G 72 000|— - den 12. Viârz 1902. : onto sur Zinsen §2 45679 L 104 250|/—|} Delkredere 97 115 Freihr. von Warb 3 - Berlin, den 31. Dezember 1901. : i; j : Provision De ZONIK Meine Dautesten D E ias M 431 670 M u, Unterstüßungs, 115 Vorstehendes ist in der ordentlichen Generalversammlung am 26 März 1902 genehmigt Actien-Gesellschaft für Fabrikation tehnisher Gummiwaaren E Ber ietenes 15 888/64 ; e f Ll : Tur Beamte u. Ferdinc ill. f # . : : / 55 41775 Z Unkosten. | « 1901 3 0/9 893319 142 830/93 Arbeiter: s E t a toria C. Shwaniy & qu diks iten 14 337/10 Reserve- Fon S E, | 288 839 „ltand am 105784 i ion, er Aufficht . : 450|—| Konto für Mobilar. i i ets Neubauten in 1901 . | 27 649/621 316 4894: 31.12.1900 24 938,74 i Berli -Nüd d G : L E. Kr Die O D Ps chke. Hermann Rinkel, Königl. Kommerzienrath. 6 000|—| - Unkosten, Gewinnantheil des Vorstands. Gleise - Anlage, Bau- [S Entnahme n-AUders orfer Outfabriken, Actien- esellschaft in B li Vorstehendes Bilanz-Konto haben wir geprüft und mit den ordnungsmäßig geführten Büchern 190—| „, ,„ Unkosten, Gratifikationen für Beamte. kosten 16 5547: fürSpar- Zwölftes Geschäftsjahr 1900/ erun. der Gesellschaft übereinstimmend befunden. 40 200|—]| 4 9/9 ige Dividende. | 10 779/73 : fassenein« Debet. Vilanz-Konto per 31 Nv ade RSAE! Berlin, den 17. Februar 1902. : : 80 433/96] Saldo zur Verfügung der Generalversammlung. p —————- ‘¿mx 29015% 288/75 11 068 9; Es und S IT PRSUG S E As Cn E E I R T T E, R. Ohme, gerichtliher Bücherrevisor. Ed. Beck. Tos 788 788|78 198 788/78 Maschinen, Anschaffungs- T nter- A em

+1 M. Mf - und Verlust-Konto. Credit. Auffichtsrath und Vorstand. ata | T: dis azilos stüßungn An Grund- u. Boden-Konto Berlin 370 000,— O E Kk S iee tes | Debet, us Sei E E | A E Abschreibung bis 1900 T in 1901 13 945,10 do. Nüdersdorf 64 090,10 | . | Per Aktien - Ka- A M N M [O (7 | [105655]

» 190150/ 51375 10 993,64 « Gebäude-Konto Berlin —/—| 434 090/10 pital-Konto An General-Unkosten, wie Reisespesen, Gehälter 2c. | 80 818/89 Per Malo von «geda l Wobot. E E L __ Credit. /o P —T5 S Zuweisungen ' h A Rüdersdorf * are és 4s 451 114/28 " Povothetens Pferd- und Wagen-Unkosten-Konto . . .. 25 r a L M s 5 26 | : J - : : e Leuanscaffungi. 1901 ‘3 147/07] 138 084/190 L Bon i 39/0 Abschreibung . . 9 522 63 onto " Skonto-Konto | » Y t S ERHOUP | 901

M 9 899 45 dis iti Si Wri | s 1434/40 Zummi- Santo: Aktien-Kapital-Konto 1 000 000 Beetzenn, Anschaffungs- Guvátté 2 823,42 13 817 TO7 898, Hypotheken: Inseraten-Konto i 384 42 waaren-Kto.] 180 881/43 | Grundstück-Konto osten }

e ; S t vorjähriger Inventur Obligationen-Konto: ;

Abschreibung bis 1900 120 906/73 _}} Hainholz M T Berlin 74548 Es * Grat Untoften-Konto 2 775651 98 496/18 Werth laut vorjähriger Inventur | Sie Diligationea à 61

Ri 9e von 18 5 =(a[chinen-Konto Berlin . . 18996,60 t „Rüdersdorf Abschrei : L Abschreibung laut Be- | M 297 000,— s 1901 5 9/6 : 19e 59 735/68 von 1894 , 500 000,— 1009/6 Abschreibung 1 899,60 | N Bbireibungen h g

9 aus- 9 )/ d ebäude 3 074/50 [uf der General- 170Stück Obligationen 2 T R L E ab Amor- Tae rtrags- a0 aut Q schinen 11 641/40 E vom à M. 500 o —ck V o, 85 000, Neuanschaffung i. 19 L Fzlation Z 4 En Konto Il 3 7941: 10 ‘o auy Saa 4 497/20 | 29. März 1901 5 000 - 4342 000, “teuansaffung i. 1901 5 547/65| 7: bis 1901. 35 000,— | E N L L: 104774 Kreditoren- : S0 oe a Uen elcutungs-Anil 534/10 | 20. Pürs 1 ——— bzüglih in unserem Utensilien und Einrich- T Hvpotbek « Maschinen-Konto Rüdersdorf 218 102,35 Kont TéNe 20 9/6 auf Elektrishe Beleuhtungs-Anlage . 1 090|— 90 837/20 | Gebäude-Konto: | a S befindli 85 000.—

g en: Mähr.» 10%/% Abschreibung . 21 810,25 Reservetout auf Pferd und Wagen ESE S E | Werth laut vorjähriger Inventur | __ Deny D a I Aa

ch C S » 94Q zroal- T. J B S ; . (ck 0 C « (2 | ¿ dnn "e v ¿A ONnTO :

Abseungskosten % 348 528/71 Ostrau von 196 292,10 Konto 50 329/69 Reingewinn: Saldo von E, 73 939/99 74 517148 a M 173 : ie aden onto

Abschreibung bis 1900 1897 . . . 400 000,— E, C ACSUDIRDO 901 503 9219 985 Spezial- 9296 Gewinn pro 19 [—155 S EG —TIT 350 36 Abschreibung Digvositions Ronto [18 ab Amor e Utensilien-Konto Berlin . 2155 E T Reservefond- y J “h Maschinen-Konto: i Partial-Obligationen-Zinsen-Konto :

164 273/53 tfi)ation 10% Abschreibung . 218.50 Konto 395 856/61 Berlin, den 31. Dezember 1901. Werth laut vorjähriger Inventur T

G

Neuans@hafuna i 2 i E 9 9 eo : 73 000 noch nicht eingelöste Zinéscheine getcuanshafungi. 1901 | [487612 214 034/75 bis 1901 33 100, TIGE5O - Delkredere- M Actien-Gesellschast für Fabrikation tehnisher Gummiwaaren L T0, cingelóte Zins | kosten E 180 86 be ‘Sd e U O * ei R 2159 50] Divid. nden- x its 00 C Schwaniß & C°- \chluß der General- | x iee tan j 2 891,25 30487: E 30 865/26 S T êT- « Utensilien-Konto Nüdersdori T0 859 67 | G G f | e ' : versammlung vom / d 2 7 3 45 () D EN X Daa IESE 210 000 (0%/0 Abschreibung 1088,97 epa L “S | E. K Bs P D Pluschke Hermann El Kenia e ommerzienratb. 23. März 1901 . . „_ 13 000, Verm. Aders-Stiftung : 2 ) | uis as E ——SRG S” . Kroedel. P. : L A pft ¿fi T IT— a e 0AM 9 02519 ab A | 9 800,70 2 R No „@ zrüft und mit den ordnung8maßig é. 160 UUU, I s 12980 e angs | N 817.80 10 618 2 9 778|_ Vorstehendes Gewinn- und Verlust-Konto haben wir geprü\ : 9s J F]

7 935120 is 1901 140 000,— 70 000|— | * Formen-Konto . 3 960,95 i F391 j

« 1901 749% : 184 255/18

1 06037 Neuanschaffung i ta j G2 E chaffung i. 1901 I 4 R d befunden Zugang 13 804 Unterstüßungéfond für Beamte und P - en. x if Omv EpEE Ea T eldo / geführten Ten du it âa » fgr“ Or efunde Î T EOL rbeiter: 18 785, g e E 62 0 L A as L en 1. C et O 2 ¿s T g x : Bestand . - Las D 4 Patente Hypotheken- u. Shuld- | 663 °/o Abschreibung . 2640,65 MORAR, N. Ohme, gerichtlicher Bücherrevisor. Ed. Beck. Abgang M 1215,— Sonto-Durrent-Konts 4 146 960/44 a E - S E E E 5 R“ is , S M Ves L I L V Volzstöcke und Clichás verschreibungs- Zinsen, | 1 320,30 | Von heute ab werden die Dividendenscheine Nr. 8 mit Abschrei- E Lai ad Gewinn und Verlust-Konto: A Neuanschaffung i. 1901 ¿s D | _fallig am 2. 1. 1902 14 109 G L, T | | M. 45, für die Stamm-Aktien, _ bung . 17 200, ¿ WEUH 99 38: a Ea A A 6 376.8 E —— | Ausgelooste, nicht zur Riemen-Konto Berlin . . 7 200 é 25,— für die Stamm-Prioritäten cat Werkzeuge- und Utensilien-Konto Abschreibung 1901 | 02/65 | Einlöfung gebrachte | 334 9% Abschreibung . 66,65 bei der Dresduer Bauk und der Gesellschaftskasse eingelö]t. Werth laut vorjähriger Inventur P 4 : 601/65 1j Se gationen u. Theil Riemen- und Beschläge-Konto_————_—_—_——_—_ d D D SMuldverschreibungen 9 700 Nidorähnrt vi i: a | 105665 ] - - q 3 089,67 Q Mao M: s MRHEC e C JLUDeTSDOTrTT s S 11 978 l UDOOO , 0 Zugang “o o E 77 068/25) Nicht erhobene Zinsen 20F N Ubibeciiuna L oetes | Berliner Odd-Fellow-Hallen-Bauverein-Actien-Gesellscha . ———— O T7 o Mon mt TaLoi C it inihs 9 c 0 q j N s T E E Ls Ma Z Ÿ s E E rb _ geri A E 1 048 966/43 drivitiona weR it l 442 A T T M | Da in der ordentlichen Generalversammlung am 15. März cr. E derienige L ae iein... 10 L T OTDened itten - Beugasre Li nen, no nt A A S | j f t * e: E die Beschlußfassung zu Pun t er damaitgen agte P Vorausbezablte Assekuranzen l ; 96 963la2 D e «is e T 9 577/26 9 710161 favitals vertreten war, welcher statutenmäßig für die Beschluysa}unç pn S Tr M ft Modelle- Konto :

Borausbezahlte 2 E | m ) s 6A 96 263/86: s R R 20) 9 7 31 C ck l i E boll t, so laden wir die Aktionäre unserer Gesellschaît zu | Mod Kontc : E Was 127 639 es Banquier - Kautions Aen tonto Rüdersdorf 7132,10 | | ordnung (Renderung der Va, T S u Seiamosd den 19. April 1902, Abends | Werth laut vorjähriger Inventur 7A ca; I : h Zi 032186 “porto ) G 2A 17 A | ine ar bd R ott ol l Kassen-, Giro- und Wechsel - Bestand 10916 Sl Ge a 93 904/45 Abschreibung 1 426,40 | einer Bu Yenor en Gen e des Odd E a Doates Alte JIacobstr. 128, bierdurh ganz ergebenst ein. A i (ffekten Bestand e N E ) 00 Anzablungen auf in Î 5 7 V 70 9 Uhr, nah dem 4 t tauran des Zus Ir 1 - F g , üb x Ab inderung der Saßungen obne RNRNücktiicdht aut? Zugang 2 E G ù ü

Debitoren | „99 ch8 3 Arbeit befindl. Anlagen 54 539/09 Zugang 2 858 51 | / i Diese Nersammlung ist zur 2 ei unTanung UDeCT 44D \

e F E L E L 096 » PEELS S E « DEU 5 E d O ' ú . ä E40 t. ai ol Ht his

Materialien, fertige und balbfertiae E En «24D 221/54 | « Unfall- u. Feuerversicherungë- mp EERES | das vertretene Aktienkapital beschlußsähig. Tagesorduung : Abschreibung . . Fabrikate in Hainbo u Accept-Konto f i Nrämis E U a S. ÿ

B E in Hainholz . j is 630 194/99 Hftien s o ee 150 000 Pramien-Konto. . (91,41 | j ' 1) Aenderung der Sayungen. j A Nortra20s | Effekten-Konto, Beled

«Can C DCT auswartigen Niederlagen 997 559 O5 * ien minons - Un vorausbeiablt ab pro ckoweit die ber zilliate enderung des Gesellschaftävertrages nit nur die Fafqung des Bertrages Kai tions- Konto

Abgelieferte Materialien und Fabri- _———— „Tosten-Konto aaa 4 200|— 1900/1901 1 899 10 00 g LOLES E ‘aus A Haliu des Vertrages an die Bestimmungen des Handelsgeseybuches vom | T n Raa kinterleate fate für in Ausführung befindliche =AVvidenden- Konto 43 200 Elektrisce Anlaae-Don _— Le betrifft, j ezwekt dieselbe Anpasjjung des Berirag a Va T ehorden bintericale Anlagen D Den j | a LEEER A ge-Konto . . 17 089,35 10. Mai 1897. i; m Besitze eines Entwurfs der Abänderungdvorscläge | E e oe f

256 810 10% Abschreibung . 1708,95 Diejenigen Mitglieder, welhe noch niht im Behze eines Avan ge Kassa-Konto, Bestand . D À Ï |

y b f » Gs liAhA Uj T] J) IeDeTLICI Ï s” E 4 000 4054: Dry gr 15 480 40 sein sollten, können solchen bei unserem Vorstandsmitgliede Herrn Philipsborn, Lindeastr. 22, jederzeit in Wechsel-Konto, Bestand L _ ) e - ü « \ é Soll. C 4 000 405/45

Iuaana D g Abänderunas- Vorschläge liegen vor zu folgenden Paragraphen der alten Sagungen: Fabrikations-Konto Bestände Sewinn 3 ZHUgang d o 1 394/50 r 771 Empfang nehmen. Abänderungs-Bor\c L S t Al 16 do Po aomth em in das Aktienbuch | FIortalionb- Ote, R und Verluft-Kon¿o. aben, Abwässer - Klärungs - Anlage : i & 3. Bei Ausgabe neuer Aktien soll die Mintmal- & 16. Jede Aktie gewährt dem in dat Materialien-Konto, Bestände V „V i va UTUNgSg - 7 age Ï «s

? G : inaetraagenen Aktionär je eine Stimme für 150 M S £93 2 Konto aroße 300 M vro Aktie fein ectnactragcnen Akt onar 1 cine l 44 s s Konto LKurrent @ 1) - An E R T onto . i N

Abschreibung 1901

» nz ) ( 330930

Summa .

hs Ihr J 4A

ch. L 6h L

/ F l reit ; « Kassa-Konto, baar . . . ©° s 612 67 Ei & 4 u. 5 sind mit Rücksicht auf die inzwischen L 93 ist den Bestimmungen des Handels-Geseh- I ¿21 654 i a Quidver]ckcreibungs- Zinse R A e N A a0 A | Í j una 1 : 5 M i e i D Beiträ Je zur Kranfkenkaf E e, F E e Unse E as dts Cini E di H 36 263 85 erfolgte Einzahlung adzuandern buches vom 10 Mai 1897 anzupasjen s G Be D eet e E T E T Alters und Invalidi ite, Vern poenossen]caft, z aus | ° do Berliner Fabrik 945,84 & 8. Der Vorstand übt scin Amt als Ehren- &8 24 u. 25. Unter Bezugnahme auf die ‘9 j # ditats-: e Be r11199 m va ac A, S WWs S A E s Y “— Ds VELLES e S6 a e f L e D On Ÿ 1 ° Steuern S Sg 35542 C :00 « Vebitoren-Konto .. ns l, Radle amt aus. stimmungen des Panzer SEEBUYO L E i dinien- Kon: General-Unkosten es Lagerbcstan : ——- 1O4 SII I & 12. Die Bestimmungen über das erste Geshäfts« | 1897 soll die CONIEI E ung der Generalver- | @zebäude-Konto N bib tiomdeMont Far M ToPeeve a Wa3 I ag o1inle e 25 E N o E, 365 000 E an Mai T s | sammlung überla)jen bleiben. Abschrcidun ADTILALLONSa On für Assekuranz Porti, Drucksachen, Inser- chBaaren-Kto4 548 210/61 j - | a jaur und ae Kooptation®recht des Auffichtsraths | ja RnSe Ait fort E tonen, Bureaudedarf, Beleuchtuna, Ge 9 059 ch9! sollen fortfallen. A M D j 1 h M D A 1 Uung, - Y Z O2 S825: Reschäftliches Adscbreib ina : bâlter Neoif inso Mia E Debet. Gewinn- e 029 31 e) N bas C y U ¡ G Í Ot. or bls e s v G a 9 Dekorte Provisionen, Pat ita erm A Credit. 8 wird bekannt gemacht, daß in der ordentlichen Generalverjammlung vom 15. März cer. die | ggerfieuge- und Utensilien-H G , Frovinonen, entgebühren RG PaA c Lc S R ELO Qu 6 hiftaiah 901 bes{blofiecn it. Abi Hreibuna Brutto-Gewinn in 1901 "0s VOUIL S Abschreibungen Vertheilung einer Dividende von A}®/9 für das Geschäftsjahr 1901 besclossen ist Albano C9 A! reibung davon ab dic Abschreibun L 4 d S 6 0 H 111 49598 An Ge bäude: onto Nüderêterf i 2 s de i M 1 Â Die Dividende gelangt vom L. April d. S ab bei Verrn F. P Top, Dit E cch Ee M odelle- Konto F l gen auf: O ion. Gaúits Bait . d f i 9 5226: Nortraa aut o ant ckei B noralneria una enchimnia Bilanz wird nacwitcdend zu L Areihuna Gebäude Konto 3 M g 933 19 ü" Di L A n- Kont erin 0 g l S99,60 Per Tau aus j aale hier, zur Aus blung. Vie von der Genc ralversammlung gcnei intgte 4214 Ï A6 PUURg Gleise-K nte , 9 0 c üdecrsudorf ; i 91 410 95 ® Ï Ö ZUO (6 nit cbra T Llonto du «O i . Maschinen Route" E 7 101/95 Utenfilien-Konto Berlin ErT | eneral y A Bilanz für das - ————— Spart e PUEEA Werkzeug-Kont L A do RNüderädot R RE Baaren - Konto 127 447 27 Handlungsunkoiten-Kcato Ütenf e d Ein ddie e d 3587,95 E. tderédor G4 1 088.97 307 4 Vaus- Ertrags - An M Per i R ONA Dbligationen- Zinsen-Konto Kontke und Einrichtungs- QOTmen-Konle A 4 i oe A 9 640 6t Konto 16 620 77 G y tûds- Konto Ï 600 000 Aktien-Kapital-Konto . . 150 O Reingewinn M Ld Es S T O Riemen-Konto Berlin S 6.65 t Spezial-Re- E SE T 6 540 Fenetlchen-Mentds at h 460 00 „A odell-Konto 7 935.30 it, Beschläge-Konto Rüd I | f ett É elten-Kontio . . . « 60 00A E Nosornei 4 152/20 ali, Lo o. 6 Q III # Se\ciage-Konto Rüderédorf 3 992 91 059 56 servefond-Konto 29 ¿n I 9 L Reservefonds-Konto . . . « « i 1022 L R g Voistôde- Clihés-Konto . , 601,65 Fuhrwerks-Kouto . N Lans 4 E Dor Abeciba E 342 6 GHypotheken-Reservefonds-Konto 6 012/44 Magdeburg-Neustadt, don S8. ZAUNDEE L, N i dt deb —_—— Er Ei C L # ° ü Ï e R _ e Ï ¿ un L x J ; , d p * L a R q p h B Verlu g M 41 768,26 Elektris@e Anlage-Konto | 1 708.9€ A 79107 Dividenden-Konto . . . - -| 3924| Metallwerke vormals F. Aders Actien-Gesellshaft Neusiadt-Magdeburg Derlust auf Effekten... , 5650 j Feuerversicherungs-Prämien-Konto . 899 10 Kassa-Konto E L Gewinn- und Verlust-Konto A Die Direktion. Helfredere xonto s E Ï 5 E 1 Debitor S Ea. L T F C. @refse A. Lindemany Widenden-Konto . 43 200. 111 495 6 j s Handlungs Unkosten-Fonto s i

4 f 1 4

Aktienkapital. Vypotheken- und Sch

2.54 Bil

T D Ï

D . 90 768,91 Credit. - d H Fattaekabten notariellen Aus Die AuGHadiung der * 237 Hatt x 1- Versicherunga( Kont 11 901 67 Debet. Bei der deute nattgedadi L ä ‘taritelten Dividende r'oigt sofort mit 548 51061 4A È ovisiona- Cont unge-Ronio 901,6 O na unserer 4/¿° 4 Vartial-Obligationen auf 6% \ckigeitelitea V4 roigt Der Aufsichtsrath. g A ORA 48 51061 Provisions-Kont . a d q 42 103 1425 j Per Ä La Long ern Gon WEIDER 60 A pro Attie bei den Herren Dimgel & Co. da Vasper. Ludwig Alt. H. À. Bolze 149 417/14 S An insen-Konto 20 766;—Y Mictben-Konto . . . . . 13088073 | y Stck. Wies, 4. Nr. 37 65 102 151 A6 | Magdedurg, gegen Einlieferung des detressende Geprüft und mit den Bücbern der Gesellschaft übereinstimmend befunden Rüder@êdorf, den 31. Oktober 1901 E 149 41719 Pypolhelen-Zinjen-Kouto . . . « . + + + + * * 1 # gal O «5 29A k M 1000 Dividendenscheines unter Deisügung Han R á ) Ï inm incnt be untcn Ï g N L O ndituda- Infosten Konto E s se T . C Q.i9 a ? i i. wid, D ewrde nen A; trt du 9-4 nover, 11. März 1902. VBerlin-N k ; Noetraa aus abr 1900 1 395/24 Di, Autrabluins ded vertdes dicier aus Hriek umm Nt Ï ch n-Küdersdorfer Hutfabriken, Acticn-Gesells Geri d Verlust-Konto j Vertrag aus dem Fa s Die Auszadlung det ar i, 4 März 1A Moriy Berliner, beeidigter Bi tf. Der Aufsichtsrath chaft. nn- und Beri P 9 59 4918 b B @ : vom 1. Oktoder Magdedurg-Neuttadi, den ätz 1908 T j , veeidigler Bücherrevisor Ra S R R e Die Direkti 5 9/2 Abichreibung auf Mobilien . „K 12 852,54 4 aclooîten Wdiiga! L D H I. Ade D “BSOidende von 4°/% = 40 A pro Altic gelangk von heute ab bei der Fili Theodor Quchl, Vorsipender. Adolph RNofenber Mei Ja j Gewinn pro 1901... e 1902 ab bei unserer Gesellschaftskasse und dem Metall-Werke vorm. I. Aders re&@duer Bank in Hannover, dem Bankhause S. K : le as dei der Filiale der Vorstebende Bilanz und das Gewinn- und N ‘rg Permann Koepis@. n N S r 19 523 97 | Bankhause Dinge! & Co. in Magdeburg ggen seUschaf? Ucuftad!t-Magadcdurg ia Haginholz zur Auszablung - Nah in Hannover und der Gesellschaftskasse | ordnungtnäkia getkbrten Ne h o vas Gewinn- und Verlust-Konto babe ich prüft und n E S ‘UY é der Obligationen and der dazu gedôrigen | Actien-Gesellscha p ; i s zur Auszablung orbnungêömanig geführten Büchern der Gesellschaft in Uebereinstimmung gefunden. gepruft und mit den E 1909 Auslieferung der L'diigat m A od R E! C Weoile S Lindemasa Li Nüdecr@&dorf, dén 7 Februar 1902 gefun ctn. Berlin, den i èr Odd-Fellow- allen-Bauverein-Actien-Gesellschaft. Zins hein? mre ide Thatet d B rc Lagr Tus L á g L F. Henninger, gerichtlicher Bücherrevisor aus Berlin. So er Vorstand. WeTTER

«A 7K

emals Steuer: und Un