1902 / 75 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[105727] Dampfschifffahrtsgesellschaft| „Argo“, Bremen. [105766] Nechaumg p A bsGluh der Leipziger Elektrischen Straßenbahn zu Leipzig.

Genehmigt in der Generalversammlung vom 26. März 1902.) - Debet. Gewinn; und Verlust- Konto er 3 ezemb er 1901. Credit. Debet. . A. Vilanz per 31. De ember 1901. L A CHLSRFPIBETIE s D E A d E Ie umann

Per Saldo - Vortrag aus 1900 . . Rhederei -

Konto . Alte Materialien-Konto

105812]

ierprozentige zu 103 rüzahlbare Obligationen der |, a zes Elektrizitäts- Actiengesellsha|t, vorm. W. Lahmeyer & C Duwsergono: | g,

Abschreibung 459 608/52 in Frankfurt a/Main.

Le Tes: Karl reibung . i 4 am beutigen Tage dur den Königlichen Notar, Herrn Geh. Justizrath Dr. jur. : wburger bieielbit E vierten Verloosung Unserer vierprezentigen zu 3 rüdgahlbaren Passa E ewRtonto: L t : " E Elarl&innabeKorts bligationen: Anleihe vom Jahre 1898 wurden folgende Nummern zur Heimzahlung a1 T - Qu T N olilten-Manto: Diensttelleidungt-lton!o ton tober 1902 gezogen: 169 094 107 164 Abschreibung Bremen, / i Fabrdienst- “Utensilien-Konto . . 1569 1793 1899. die E London und Cöln . Werkzeug, Und Geräthe-Konto tagte Werkstatt-Konto: Z M recken-Ausrüstungs-Konto Die Einlösung geschieht zu 1030 6 pro Sa ab : Abschreibung ¿ 2 470 010 Di R See s gegen Auslieferung der betreffenden Obligationen nebst unverfallenen Kupons und Talons außer an unserer Hentiare Unkosten- Konto i; 139 944 E ae Kasse noh bei folgenden Stellen : tauinsGafts - A erun@s. 17 229 Kassa-Konto : u de E D R dne, rge L Aen Filialen Anleihe-Zinsen: Konto . 4 726 |— Konto-Korrent-Konto . . i e Bank, Mannheim, u f , L 2t : be R Gotha, und dessen Filialen. Interessen-Konto . 5 rin 0 Konto für Haftpflicht und ‘Feuerver- Fraukfurt a. Main, den 21. März 1902. Steuern-Konto E ol 124 E 224 Be 6 160/46] 233 687

[105775] Spar- Activa.

und Creditbank Leubsdorf zu Leubsdorf.

Credit. Bilanz per ultimo Dezember 1901. PassíVa.

M 6 250 000 4 000 000|— 1 350/- 80 520 174 680: 95 347 33 410|— 206 774 244 492

25 000 57 4725 15 96365 366 365:

Grundstücks-Konto Gebäude-Konto . . . Bahnanlage-Konto . . Kraftstations-Maschinen- -Konto Wagen-Konto

E E 867. 426 L l r Y 6 396 051 791 622 1 972 837 66 177 21 000 2 641! 9 709 4 953|— 9 427/50 116 373/20 4 819| G

1 958/54 2 243/64

20 599/82 61 613/79 118 924/56 î 754/21 451/90

11551 e: I. Gewinn- und Verlust -

Aktien-Kapital-Konto . . Schuldverschreibungen- Konto Dividenden-Konto . i; Schuldverschreibungen-Zinsen-K -Konto . Konto-Korrent-Konto

Konto neue Rechnung . Beamten-Kautions-Konto Erneuerungsfonds-Konto . . . . Bahnkörperamortisations-Konto . . . Schuldverschreibungen- Tilgungsfonds-

6 160

888 173 3432

Kassa-Konto . . Diskonten-Konto Borschuß-Konto

M 18 E M Ld 16 902/84} Aktien-Kapital-Konto S 106 500: 54 237/41} Sparer-Cinlagen-Konto 264 245 19 152 457/91} Dividenden-Konto . . 150¡— Konto-Korrent-Konto 139 836 N Reservefond 1-Konto 6 000'— O e e S 14 097|— ¿ Ido - 2 403/25 Gui aas 10 618/15} Gewinn- und Verlust-Konto . 9 170/87 íöInventar-Konto 320|—

388 469 31 388 469/31 Debet. Gewinun- und Verlust-Konto per ultimo Dezember 1901. Credit.

M. | A M. p 2 729/90} Borschuß-Konto . 11 328/62 1 000|—}| Disfonten-Konto 7 100/05 6 244 70} Provifions-Konto 591/80 9170 87 Effekten-Konto 165|— 19 145/47 19 145/47 1. März 1902.

Érträgniß Ï

79 994 343 435 438 487 596 1043 1076 1079 1100 1179 1367

O s O Neservefonds- Konto . . Unterstüßungsfonds-Konto

Zinsen-Konto Gewinn- und Verlust-Konto .

Konto pro Dubiosa Unkosten-Konto . . Bilanz-Konto (Reingewinn) .

ierung : ) 90 Elektrizitäts-Actien- -Gesellschaft vorm. W. Lahmeyer « Co. Reingewinn pro 1901

Leubsdorf, den 2

Der Vorstand. Emil Kuhn. Donat.

Spar- und Creditbank Leubsdorf

A Betriebs-Materialien „Konto zuzüglich Vortrag aus 1900 Schneiderei- Werkstatt Konto zu vertheilen wie folgt: Gießerei-Betriebs-Konto . [104800] : 50/9 statutengemäß an den Voigt & M.-Boenheim. Reservefonds E DoUgl! «& F P asSsiva. 30/6 Dividende . . ¿ Activa. u Saldo- Vortrag per 1902 .

Haeffner Aktiengesellschaft _ A 20s a.

Bilanz-Konto am 38. Dezember

11 3761 210 000 12 311

n R |

11 551 375 Debet. aas

Konto.

Profurist (Clemens Feudel in

Chemnig, stell-

Immobilien N Grundstücke Falkitraße 2

MWildun( erstraße 9, Bestand am 1. Jänuar 1901

Gebäude Falkitraße 2 und Wil-

dungerstraße 9

Bestand am 1. Januar 1901

Und

146 640

Aktienkapital Hypotheken . Res ervefonds Kreditoren ¿ Beamten- Unterstüßungskasse Arbeiter- Unterstüzungskasse

2 000 000

52 918 3 -

An

Á. E 233 687/47

Activa.

Dampfer-Konto : Buchwerth von 26D

397

766106 897 766106

P assiva.

[3 O u M. 2 r Aktien-Kapital-Konto . | 7 000 000|— Kreditoren-Konto

An Kosten des Betriebes

Schuldverschreibungen- Zinsen-K Kto.

Zinsen-Konto Fonto-Korrent-Konto Abschreibungen . . .. Nohgewinn lt. Bilanz .

| L M.

2574

366 36

1 104 932 26 160 000 380 1 107/50 207 87:

t

Per Vortrag aus 1900 ._, Betriebs-Einnahmen- Konto Grundstück-Ertrags-Konto , .. Haus Kurprinzstraßze E

3 6 Konto s Ï

P

)} 2866

M. | [A

| 665 5 788/62 8 110/20 f

5 03072

aus folgenden Herren: 2 Kaufmann August

zu Leubsdorf. 8 Infolge der in der gestrigen Generalversammlung

stattgefundenen Ergänzungswahl und darauf sfofort So Konstituierung besteht unser Aufsichtsrath

l | | vertretender Borsißender,

| Fabrikant Karl Krauße in Langenau, Brauereibesizer Hermann Behnisch in Leubsdorf, | Gutsbesitzer Ds êwald Pauli in Leubsdorf.

| Leubsdorf, den 21. März 1902. | Der Vorstand.

[105776] Kuhn. Do nat.

Zurückgestellte Tantième Reingewinn . L YHiervon: 5 9/9 von M 47 860,21 in den Neservefond8 A4 2 393,01 30/0 Dividende , 60 000, - Vortrag auf 1902

A Sanner in Leivzig, Dor- | (mil Reklameyacht- S 3 020/82 [l Tee S 78515

| 686 022/19 1 686 022 19

Dampfern 674 713/88 C 1901 900 000 89 812/80 17 0707 72

233 687/47

sitzender, M. 374 922,53 ibung , 7 498,45 M. 367 424,08 Zu 1gang bi 18 1 ntl. 31.Dezembe r1901 ú

Mobilien 4 ¿s i Bestand am 1. Januar 1901 Abgang (ausrangierte Mobilien) A. 1 080,25

ver 1. Januar

Neparaturen u. Erneue- Zugang in 1901 .

rungs-Fonds . „. Reservefonds-Konto Assekuranzfond8-Konto Gewinn- und Verlusts

Konto L A

9 0 » Abichre C

811 867 (02 2 8 051 G66 52

[105674] Leipzig, den 27. März 1902.

Leipziger Elektrische Straßenbahn.

Zeise. Köhler.

Bayerische Handelsbank.

Activa. Bilanz-Konto für Ende Dezember 19041. Passiva.

| 239 799/50 | |

|

|

Abschreibungen . |_459 608/52) L O

Leichter-Konto : Lis | | Buchwerth. von 4 Leichtern

per 1. Januar 1901 61 500)

Abschreibungen .

4 Lichter . .

Merkstatt- Konto ° s B Abschreibung Lg | 4 542/06 Grundsftüe . S | ) 0/ § « de

Pasfagier- -Schuppen-Konto . . Hs /o Abschreibung . 3637/80

UIUN U LIOA »+ % ois S Gebäude 4 CMMRLLO

Zugang pro 1901 . . . . , , , 18397,48

M. 029 045,98

- 5AnO F000 r.Q! 2 112.23 916 L(O 31 ( 592 058|— 6 696,598

M A M M. 69 089,59

Aktien-Kapital-Konto 1

À

[105688] Niederrheinische Actien-Gesellschaft für Lederfabrikation (vorm. Z. Spier). Wickrath.

Activa. Bilanz per 31. Dezember 1901. Passiva.

U. S M EAM | Aktien-Kapital 2 000 000 178 252/40} Kreditoren 47 922/72 ; Reservefonds ä 400 000|— Spezial-Refs ervefonds E 350 000|— Delkredere-Kt. M 20 000,— Abgänge p.1901 , 18 482,01 1 517/99 Arbeiter- Unterstüßungsfonds 102 854/93 Reingewinn . 5 277 795/59

Bestand in Baarem, Sorten, Ku- pons, Giroguthaben bei Reichs- M. 10 bank und Notenbank . . 1 171 Aktien - Kapital-

Bestand in Baarem, Lagerha! u8- Konto [T L Abtheilung . . s 985/55} Aktien - Kapital-

Bestand in Wechs S 11 550 753 72 Konto 1[1

Bestand in Effekten, diverse Aktien - Kapital-

M. 3 267 998,05 Konto TIV ..

Bestand in uns. Reservefonds . Pfandbriefen . 3318 150,95 | ; Spezial- Refe rve der

Bestand der Effekten für den Ne ] servefonds der Hypotheken- Ab theilung A

Bestand der Lombard-D

Bankgebäude (Maffeist Windenmacherstraße 5 Schäfflerstraße 12, 13, | 16 in München, Bankgebäude der Filiale in Kempten)

Lagerhaus:

Grundstück-Konto #4 339 011,55 Gebäude-Konto m 219 494,20

Debitoren in laufender Rechnung (eins{ließlih A4805231,62 Gut- baben bei Banken und Ban zuiers)

Debi toren rb ]

285 800, 34314

: Abs | 56 400)

90 9/9 Abschreibung

5 000 000, vomRest 45 193,62 9 038,72

10 118197 36 154/90

5 094 000, . M. 181 890,20

. 6792 000,— E iem ima 18 1555

Abschreibung

l E A

Persenninge-Konto i ¿Für niedergelegten S on Inventar-Konto, London . - A K 1 y Fnventar Konto, Cöln . . | l - Sun Debitoren. . « «+ 536 328 L auf 661464558 Kassa-Konto, Bestand . 3 Maschinen Dampfer-Neubau-! Zugang pro

Borausleistung See Affekuranz-Konto :

im voraus bezahlte Prämien Materialien-Konto, Bestand Koblen-Konto, Bestand . Komtor- Mobilien-Konto:

NBucbwerth ver 1. Jan. 1901

Zugang s

Oyvotheten

12 292,91 7 292,91 602 352 (67

—_ M 145 368,60 i C

j) M. 162 837,86 109/60 Abschreibung M4 16 283,78 Exrtra-Abschreibg. 25 000,

Utensilien und Werkzeuge . Zugang pro 1901

4135 vid Konto : E 1901 80670

3 134/66 9 879/26 10 996/12

121 554/07

Abschreibung

Cleftr. Beleuchtungs ‘Anlage . Zugang pro 1901 Í 6

E e 3 781.06 l

8 215 284/87

Abschreibung Mobilien . Zugang pro

Bremen, den 10 Der Vorstaud. Fr. Bischof. geführten Geschäftsbüchern der

1901 1 081,42 ; 1 082,42 Abschreibung a 1 081,42 O ie a i 1 Zugang pro 1901 352,40 3553,40 352 40 1 882 076135 1 856 96 120 635 47

mit den ord nungsmäßig ffabrtêgesellichatt ri a befi nden.

L. Edwin n Borg becidigt __M Bücherrevisor

105728 | [102344]

«“ 1 h dfünfzigst dentliche General DampsscziMsahrtsgeselischaft „Argo “ofen E E remen.

des Erzgebirgishen Steinkohlen-Aktien- beutiger Generalver)ammlun

Dividende p. 1901 = §0 ) gleich M 30. p Aktie | Vereins in Schedewihß bei Zwickau t vom 27. März d. J. ab zahlbar bei Herrn | ijt auf Moutag, den 21. April 1902, a P E. C. Weyhausen, Dremen, und Delbrü, | beraumt worden Die geehrten Aktionare werden Leo & Co., Berlin. | geladen, si Vormittags von 9 Uhr au im kleine Bremen, März 26. 1902 | 3 aae des Gasthofes E meldung E: N Debitoren (Bankguthaben A 511 966,74). . .| 9228776 Elektriicbe X 3 rístand. j wIGau aiu cinlunnten 11CiQUNng L o ry D TON AABIRA |"© 10A ABSIOE Bestand am 1. Januar 1 y s Ee Bi s off | Versammlungsraume in der Zeit vou 9 bis 3 180 091/23 } 180 091/23 1500/4 Abschreibung. . . . . - i 15779) s 10 Uhr unter Vorzeigung der Aktien oder einer

Soll. Gewiunn- und Verlust-Konto. Haben. Bescheini (ber interleg ung derselben bei der Actien: Gesellschaft „Ueue Börsen-Halle“ Gesellschaftskasse c er öffentlichen Behörde. in Hamburg.

_Tagesorduung: ; tortrag des Ge ha stéberi hts, Vorlegung è Ster lern 6 432 43}} Zinsen 19 730/20 Gewinn- und Verlust-Konto pro 1901, | vrüften Ren auf das Fabr 1901 Feuervers ierungs Prà ebe } 139 951 Mietbe } A5HRE, i ilu G | gepri t m v G) „3 3995/8 is zum 1. Januar 4 I G U 942.22 Bericht de Aufsichtsraths ünd Antrag G Sara eei ame ) 048/191] Fabrikationdaewinn . . .... 4178 702 32 fallene Am - vin Tho aut 0 IB G E Ut Ï 4 4% tar 1th 4 H g , G allene pel ann «agde e, 56 527,46 Entlastung des Vorstands und Auffichteratts Vandlungs-Unkosten . 112 487 51 E n Detrievögewinn . . Ls Verwendung des Reingewinns. Reingewinn 77 795 59 Ie E Bestar T a | i M. vi 409,05 | Ergänzung des Aufsichtsratbs an Stelle Zugang bis inll. 31 ezember Debet. satzungägemäß ausscheidenden, jedo ‘ai F F T rit 1901. «e 2 DUOE An Inventar-Zeitungswesen H wählbaren Herren Pr ofe sor Johannes ( 9 GUIZ: Abschreibung .. .. 6 20 DEC,OC | Treptow Freiberg und Faufmann (Ca ) 608 27 Fnventar-Abonnenten-Inftitut | Friedrih Voigt in Zrwictau. —@ S Ÿ Ai Aroihuna BES S) Patente i Abschreibung . os - | ck Milan -_ 46 Beistani M ia iee A Zugang Dezember

i f das Iahr m6 Der actundfünfzigste Geschäftsbericht auf das Zas! maßig v ï i 1901 . e i s 1 U)

1901 liegt vom 5. April ab bei den Zahlste len e Vereins für die geehrten Aktionäre zur Adde: ; | bereit Brian, Zun BEBG | Schedewit bei Zwickau, den 15 Zeitun zêrwweisen Ka u Iminc 200 000, | Der Vorstand V ti Verciné. n ventar des Zeitungswesens 946 000. | Erzgebirguien R ie nventar des Hbonr nenten-Institr ¡t8 16 500,— | abri y 4, Trans

rundstük-Konto . 667 684, | [102558] Wickrath, 26. März 1902 j Bank und Kassa T 11 2108 | Steinkohlenbauverein Die Direktion. L. H. Wettendorf Unter- Diverse Vebitores ooo g 6 321,03 | G u Lugau. L A Tip R S Ri 27 1 —STSTIT S | Gottes Segen zu Lug (106600) 7106870) nah Beschluß der heute in Zwickau sat

| Die imi : | Lohmühlenaktiengesellschast in Liquidation Aktien-Kapital E. . 1375 000, | gefundenen Generalversammlung auf das Jahr E Viederrheinische Actien-Gesellschaft

j zu Malmedn. Len d 75 000 T Vertheilung zu bringende Dividende kan sür Ledersabrikation (vorm. Z, Spier). | : j E Des g y 667 584 | übermorgen ‘Montag, den 17. März d. I- s s Wickrath. p Die Herren Aktionäre unserer Gesellschaft werden

i Ginlicferuna Dividentenscbeine | biermit zu der am Mittwoch, den 23. April

Reserve . - Pr, E "Fr. 2 E Baum: ättien wit „Á 160, err Justizrath Dr. J. J. Siebert, Frankf ._ | d. J.- Vormittags 1U4¿ Uhr, in dem Lokal der

S Es C Ne 6 Prioritäts-Aktien mit „« 115, a. M., ist durch Tod aus bem Vnssicde0vath unsc e) Kasinogesellschaft zu Malmedy slattfindenden außer+ | N Hiervon „M. G G o Gesellichaft ausgeschieden.

o ne vom j dann Los Des ees, Naa! : ed | L Stamm-Aktien, 111.Gm. mit 4400, : ordentlichen Generalversammlung ergebenft cin Heutigen der Dividenden-Kupon 17 dann de r Vergleck rfridden ¿. Kompletierung d. Reserve 14 004,20 - iy Wieder- resp. neugewählt wurden die Herren | gelade nserer Aktica zu Fl 200 mit „4 DI,GS, zu Elderfeid nd deren Filiaien, dem Verwendungs-Konto 9 700 Zwiecktau bei der Vereinsbauk, Goths.

Walther Mevnen, Banquier, Cöln a. Rb | Á 1000 mit M 0,I0 deus. A 05,00 peientre c! er Direction dex g Bean A

deim ; u ,

e Kor pad ry n Leiv Seile Pewawvant s Konsul Beur Siektert. Bankdirektor, Frank | l) zur Einlôsun m. dei a Gers alto Au S I. TO s

à Frankfurt a. : ——— in Chemuigy bei den Herren Kunath & Niceris- furt a. M. an unserem Efsektenschalter in München. Kodert Wariedamer A Gie 4 Berin. 28 257 A6 in Lugau ax unserer Kasse Sans uo Palder 1 Sanwalt, Berlin, 2) Gautlaflung der Liquidatoren und des Auf- Mafeistraße 5 0, sowte am Schalter unserer Bei dreien ZadUteücn Ändet 26S Tat uni M | erboben werden. belm ten, rifant, Elberfeld. sichisraihs. _ ? Se in Kempten. Einiôíung dea On O | 122 440 34 b den 31. Devembexr 1901 Lugau, den 16. Márz 1902 tanz Osterrieth, Kaufmann, Cöln a. Rh Malmedy, den 27. März 1902. ferner dei der König lien Daupldbauk in vils rei I mor den Rerfigil* gc Utt f E T Das Vorstand j Der Aufsichtsrath. rath, den 6. März 1902. Der Auffichtsrath. Nürnderg und dei deren Filialen Münden. den i Mig 15 “M âblina Hei r F H eiyig Ver: yender. Die Direktion. Amberg. Ansdach. A ugsdurg. Bam Die Di retnion.

Revidtert, „Argo“ übereinstimmend und stedt,

Abschreibung Vorrätbe an Kassabestand Wechselbestand E 204 840 Werthe des Arbeiter-Unterftütungs-Fonds . . . 99 945 50 Vorausbezablte Feuerversicherungs-Prämie . . . 16 286 05

4 Rohhbâauten, Leder 2c D reitge!eute

an ZUgang 1901

Gaganla(

#6. «l

«l Abschreibi E. ¿oe éo. ees 77 871 38) Vo ortrag

e! 1vel ù Abtbeilung 0 986 E y e B L | Vortrag-Konto Abtbeilung

von 1900

Modelle

12 7750: i qs L L i ares : Debet. Gewinn- und VerluF-Kounto für Ende Dezember 1901

5127 d 750 . Dezember 1901 Die Direktion. L. H. Wettendorf. Vorstehende Bilanz und Gewinn d Verlust-Konto babe ich acführten Büchern der Gesellschaft in Uebereinstimmung gefunden Wickrath, 30. Januar 1902. Herm. Jos. Stahl, gerichtlich vereidigter Bücherrevisor, Düfieldorf Die in der heutigen Generalver! ammlung auf 9 9/4 fesigesette Dividende gelangt pro Aktie gegen Einlieferung des Dividendenscheins Nr. 13 von heute an zur Auszahlung bei der Mitteldeutschen Creditbauk, Frankfurt a. M., Berlin und deren Filiale in Wiesbaden, bei den Herren Kern, Hof & Sachße, Elberfeld, bei der Gesellschaftskasse in Wiekrath.

Wiekrath, 31

Abséreil gcwrufn und mit Unkosten-Konto Besc oldungen e einshlicklich tragêmäßigen Tantiòème reftion . c 32 Gewerbesteuer Bure Atl Erfordernisse Be- fanntmachungen, Be- deizunga, Beleuchtung Porti, Telegramme

Januar 1901

1 “7 T

mit Märi 108

Abichreib Waaren

MNobmaterialien, fertige und in

Arbeit def Fabrikat

Debitoren Betheiligunge

nehmungen Effeftén und Ka Guthaben bei Kaße Wechsel

in fremden

zuti enen

Die Direktion. Banfen

3 255 030 41;

bera, Bayreuth, Doë, Kempten, Laud hut, Ludwi em «a. Ah. Münden.

Vayerische Handelsbauk. Passau, ra. Schweinfurt,

Beschluß der Generalveriammlung Strauding 1=d Wür

M «l 21 229.38 ¡94 171/32

3 040 14

aclar nat Aligemeine Geschäfts unfkosien pro 1901 "48 747 14 (einséblicklih Steuern unkt Abgaben) Abichreib ungen .„ : 91 1021 Verluste auf Debitoren-Konto 13 501/93

Reingerri ær G9 089 * 422440 3

M ic 102. j G Der Vorftaud. »e

Salte-Vortrag aus 19009 Tagesorduung : Brutto- Darina Legung der Schlußrechnung durh infen

datoren

die Liquie

I 248 541,

Frankfurt a. M., den 18