1902 / 75 p. 20 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Gengenbach.

Im Handelsregister Abth. A. Bd. I wurde eingetragen:

Ludwi haber: Angegebener Geschäftszweig : von Mineralwasser und Champagner.

Gengenbach, 24. März 1902.

Gr. Amtsgericht. Genthin.

In unfer Handelsregister Abtheilung A.

Rieling am 19. März 1902 Folgendes Die Firma lautet jeßt:

Genthin. Amtsgeriht Genthin. Grossenhain.

zeichnete Dampfziegelwerke Carl Krebs in Bafßlitz als. deren Inhaberin Lina Elisabeth, verw. K geb. Sommer, in Großenhain eingetragen worden. Großenhain, am 25. März 1902. Königlich Sächsisches Amtsgericht. Gross-Umstadt. Befanntmachung. Philipp Glaser,

unter der } in das Handelsregister Abtheilung A. ist erfolgt. Grofß:-Umstadt, 26. März 1902. Großherz ogliches Amtsgericht. Hagen, Westf.

In unser Gesellschaftsregister ist Folgendes ein-

gegen: Die offene Handelsgesellshaft Johannes Die Firma

Noever in Hagen i..W. ift aufgelö\t. ist erloschen. Hagen, den 18. März 1902. Königliches Amtsgericht.

Walle, Saale. [105517] _Im Handelsregister Abtheilung A. Nr. 1547 ist die Firma English Club Max Strauß «& Co.

mit dem Size zu Berlin und einer Zweignieder-.

lassung in Halle a. S. und als Inhaber der Kauf- mann Mar Strauß in Berlin eingetragen. Halle a. S., den 21. März 1902. Königliches Amtsgericht. Abth. 19. Walle, Saale. [105518] Im Handelsregister Abtheilung A. Nr. 39, be- tréffend die offene Handelsgesellshaft Gutschow «& Varnieske zu Halle a. S., ist Folgendes ein- getragen: E : E Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der bisherige Ge- sellshafter Franz Gutshow ist alleiniger Inhaber der Firma. Die Prokura des Kaufmanns Karl Kahle für die Handelsgesellschaft ist erloschen, dagegen ift demselben für die Einzelfirma. neu Prokura ertheilt. Halle a. S., den 21. März 1902. Königliches Amtsgericht. Abth. 19. Hannover. Befanntmachung. [105519] Im hiesigen Handelsregister A. Nr. 2281 ist heute eingetragen die Firma Ehlers «& Co., ofene Handelsgesellshaft seit 25. März 1902, mit Siß in Hannover und als deren Inhaber Kaufs- mann Karl Eblers und Ehefrau Minna Ekblers, geb. Woblenberg, beide in Hannover. Geschäfts- zweig ist Betrieb einer Asbestfabrik. Hannover, den 25. März 1902. Königliches Amtsgericht. 4A. Hannover. Befanntmachung. 105520] O hiesigen Handelsregister Abtheilung A. Nr. 2282 ist heute eingetragen die Firma Julius Mendel- sohn mit dem Niederlafsungsort Hannover und als deren Inhaber der Kaufmann Julius ‘Mendel- sohn in Hannover. Hannover, den 25. März 1902. Königliches Amtsgericht. Hannover. Befanntmachung. Im biesigen Handelsregister Abtheilung B. ist beute unter Nr. 165 eingetragen die Kirma Kronheim, Haltenhoff «& Co., Gesellschaft mit beschräukter Haftung mit Siy in Hannover. Gegenstand des Unternebmens ist die Erwerbung, Herstellung und der Vertrieb von gewerblichen Neubeiten aller Art mit patentrechtlidem oder Gebrauchsmustershut sowie der Abschluß: aller damit zusammenbängenden Geschäfte. Das Stammkapital beträgt 40 000 4 Geschäftsführer sind die Kaufleute Wolf Kronbeim und Otto Haltenhoff, beide in Hannover. Der Ge- sellshaftsvertrag ist am 11. März 1902 festgestellt und lauft am 31. Dezember 1906 ab. Jedem Ge- schäftsführer fleht nah dem Gesellschaftsvertrage die selbständige Vertretung der Gesellschaft zu Hannover, den 26. Mär: 1902. Königliches Amtsgericht. Hannover. Befanuntmachung. [105522 __ Im hiesigen Handelsregifter Abtheilung K. Nr. 56 it heute zu der Firma Bank für Handel und Industrie Filiale Hannover cingetragen Paul Rump, Kaiserlicher Bankdirektor in Koblenz. ist wum Direktor , Otto Davisson in Hannover zum stell- vertretenden Direktor ernannt. Hannover, den 25. März 1902 Königliches Amtsgericht

4A. [105521]

4 A.

4A.

Haspe. [103745] G In unser Handelöregister B. unter Nr. 11 ift heute Folgendes eingetrazen

Carl Dan. Peddinghaus, Gesellschaft mit _ beschränkter Haftung, Altenvoerde.

, Verstellung und Vertrieb von Hämmera, Haden. sämmtlichen Werkzeuzen für Berge und Eisenbahnbau don Stabl, Schmicdestücken, Stablkugeln und ver- wandten Artikeln der Fortbetrieb des p Altenvörde unter der Firma Carl Dan. Pedding-

us bestehenden, den beiden Gesellichaftern acbörenden abrifgeshäfts Stammkapital 430 000 4

Geschäftsführer sind Kaufmann Carl Peddinghaus. Ingenieur Carl Petdinghaus junior und Kautmann Fri Peddinghaus, sämmtlich zu Altenvörde

ctr GesellsGaftövertrag if festgestellt. Ub die Geschäftsführer einzeln oder gemeinsam oder in Gemeinschaft mit cinem Prokuristen zur

Vertretung befugt sein sollen, wird für jeden Ge- schäftsführer durch Beschluß der Gesellichaft besonders eitgeseyt. Jeder der oben genannten trei Geichätts- [übrer ift für sich allin zur Vertretung der Geiell- schaft und Zeichnung der Firma befugt

insbcsondere

am 2. Februar 1902

(105512) „Z. 88

Goeppert, Gengenbach i. B. In- Ludwig Goeppert, Apotheker in Geenbos,

r Droguenhandlung, einhandlung, Branntweinbrennerei und Fabrikation

[105513] ) ist bei der daselbst unter Nr. 141 verzeichneten Firma F. eingetragen : rma Rudolph Rieling; In- haber ist jegt der Kaufmann Rudolph Rieling zu

Auf Blatt 392 des Handelsregisters für das unter- Amtsgericht ist heute die Firma Baßliter und rebs,

unt! [105515] er, Schweinehändler in Altheim (Hessen), betreibt daselbst eine Schweinechandlung

Firma „Philipp Glaser“. Eintragung

[105516]

nen mit der Altenvörde beste g E n :

. Juni dergestalt in die Gesellschaft ein, das Geschäft vom 1. Juli 1901 ab Ae Rechnung geführt angesehen wird. Im werden eingebracht :

irma Carl Dan. P

Loherweg belegenen Fabrikgrundstücke stehenden Gebäulichkeiten Und, Zubehör, die zu Be

werken und Wohnhaus, fowie die

sammtwerth von 150 000 M, 2) die fertigen und halbfertigen Waaren, Ma schinen, Geräthshaften und Utensilien im Werth

3) die ausstehenden Hypotheken, jedoch einschlie und baare Kasse, schulden 100 000

lich Werthpapiere, l. beträgt.

Abzug der Passiven auf 480 000 4. estgesetzt. Die Firmenzeichnung erfolgt in der Weise,

oder die Geschäftsführer zu der Firma der

schaft ihre Namensunterschrift beifügen.

nur dur den Deutschen Reichs-Anzeiger. Haspe, den 8. März 1902. d D Königliches Amtsgericht. WHeiligenstadt, Eichsfeld. Bei der unter Nr. 101 des Handelsregisters A. eingetragenen Firma Carl Mae vermerkt, däß die Gesellschaft aufgelöst und die Firma erloschen ist. Heiligeustadt, den 25. März 1902. Königliches Amtsgericht. Abth 5. HWersord. VBekanutmachung. Unter Nr. 357 des Handelsregisters Abth. A. ist die am 22. März 1902 unter der Firma Gellern «& Weinberg errichtete offene Handelsgesellschaft zu Herford heute eingetragen und sind als per- sönlich haftende Gesellschafter vermerkt : 1) der Kaufmann Karl Gellern zu Herford, 2) der Kaufmann Georg Weinberg zu Herford. Herford, den 25. März 1902. Königliches Amtsgericht. Herford. SBefanutmachung. [105524] In unser Handelsregister Abth. A. Al unter Nr. 356 die Firma Herforder Cartonnagen und Faltschachtelu Fabrik Adolf Hartenstein in Herford und als deren Inhaber der Fabrikant Adolf Hartenstein zu Herford beute eingetragen. Herford, den 25. März 1902. Königliches Amtsgericht. Hirschberg, Schles. [105526] Bei der Firma „Teumer & Bönsch“ hierselbst Nr. 71 des Handelsregisters Abth. A. ist das Er- löschen der in Görlitz bestehenden Zweigniederlassung eingetragen.

Hirschberg i. Schl., den 22. März 1902. Königliches Amtsgericht. Bekauntmachung aus dem Handelsregister. . Der Schreinermeister Johann Adam Müller von Oelmbrechts betreibt unter der Firma J. Adam Müller mit der Niederlassung zu Helmbrechts eine Möbelschreinerei und Schneidsäge.

Hof, 23. März 1902. K. Amtsgericht. Bekanutmachung [105527] _aus dem Handelsregister. Dem Kaufmann Heinrich Winterling von Rehau ijt für die offene Handelsgesellshaft Zeh, Scherzer «& Co in Rehau selbständige Prokura ertheilt. Hof, 25. März 1902. ü K. Amtsgericht. Hohenstein-Ernstthal. [105098] Auf Blatt 39 des Handelsregisters für die Dörfer, die Firma Karl Lieberknecht betreffend, ist beute verlautbart worden, daß der Fabrikant Karl Ludwig Lieberknecht ausgeschieden und der Ingenieur Karl Richard Lieberknecbt in Oberlungwit Inhaber ist. Hohenstein-Ernstthal, am 24. März 19092. Königliches Amtägeriht. Inowrazlaw. [105529] _.Im Handelsregister Abth. A. Nr. 120 ist bei der Firma Glogowsfi & Sohn, Berlin, Zweig- niederlaffung Jnowrazlaw, eingetragen worden : Vie hiesige Zweigniederlassung ist, nachdem die Firma im Pandelöregister des Königlichen Amts- gerichts 1 zu Berlin gelös{t ist, zur Hauvtnieder- lassung erhoben worden. Die Firma lautet jeyt ,„Glogowsfi & Sohn“ Juowrazlaw. Jnowrazlaw, den 24. März 1902. Königliches Amtsgericht. Johanngeorgenstadt. [105530] Auf Blatt 183 des Hantelsregisters für den Bezirk des unterzeichneten Amtägerichts ist beute eingetragen worden : Firma: Max Reinhold Johanngeorgenstadt. Rechtsverhältnisse: Max Edmund Reinhold, Fleischermeister in Johanngeorgenstadt, ist Inhaber. Angegebener Geschäftszweig : Fleischerei. Johanngeorgenstadt, am 24. März 1902. Königliches Amtsgericht. Königsbrück. Auf dem die Firma E. F. Vollpret in Schwepnitz betreffenden Blatte 51 des e Mas Vantdelsöregisters ist heute etugetragen worden, daß dem Kaufmann Herrn Wilhelm Hermann Urban dort Prokura ertheilt worden ift Königéöbrüt, am 20. März 1902 Das Königl. Amtsgericht. Königslutter. _In das hiesige Handelöregister Band 1 ist beute cingetragen : Firma Wilhelm & Trost. Inhaber: Kaufmann Ludwig Wilbelm zu Königs- lutter, Kaufmann Adolf Wilhelm daselbst, Fabrikant Ioachim Trost ebendaselbst Recbtéverhältniß: Offene Handelsgesellsaft. Siy: Königslutter. Gegenftand der gewerblichen Thätigkeit : biegerei, Sägewerk und Holzhandlun Königéêlutter, den 24. März 1902 Herzogliches Amtsgericht Koschmin. Bekanntmachung. [105535] In unser Handelöregister ift bei der unter Ne. 7

Hof. [105528]

Hor.

[105532]

[105531] Blatt 130

Holj-

Die Gesellschafter bringen als ihre Einlagen je

vermerfien Firma Moriy Nadt in Koschmin ein-

jur Hälfte das gesammte Geshäftsvermögen der unter l ben offenen Handelssellschcte

enden offfenen ndelsgesellsha Passiven nach dem Stande vom daß auf ihre Einzelnen

1) die zu Altenvörde an der Mittelstraße und am nebst gu

linghammer belegenen Grundstücke mit Hammer-

l ausgrundstüdcke Mittelstraße Nummer C. 31 und Sou e

orderungen aus\chließlich esel deren Werth abzüglih der Buch-

Der Gesammtwerth dieser Einlagen wird nach

daß der Gesell-

Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen

[105523] ß « Co hier ist

[105525]

baber Le Kaufleute Mori Ted S le Kaufleu oriß un o Nadt sind. Koschmin, den 15. März 1902. A Königliches Amtsgericht. Koschmin. Bekanntmachung. In unser Handelsregister A. ist unter

als deren

Koschmin, en 24. März 1902. Königliches Amtsgericht.

Kosektmin. Bekanntmachung.

| deren Inhaber der Kaufmann Adolf Lewin einge- s agr 6 worden. oschminu, den 24. März 1902. Königliches Amtsgericht. Krossen, Oder. In unser Firma W. Kroffen a.

S [105538] andelsregister ist eingetragen, daß die chmidt in Bobersberg erloschen ist. O., den 17. März 1902. Königliches Amtsgericht.

Kupp. [105539]

Im Firmenregister wurde die Firma Nr. 17 „David Dallmann“ Poppelau heute gelöscht. Amts- geriht Kupp, 18. März 1902. Landeshut, Schles.

In unser Handelsregister ist heute unter Nr. 47 die Firma ilhelm Finke zu Landeshut, In- haber Konditor Wilhelm Finke zu Landeshut, ein- getragen worden.

Landeshut i. Schl., den 20. März 1902.

Königliches Amtsgericht.

[105540]

Leipzig. Auf Blatt 11 278 des Handelsregisters ist beute etngetragen worden, daß Herr Friedrich Wilhelm Nüdiger aus der Firma Hasert & Co. in Leipzig als Gesellschafter ausgeschieden ist. Leipzig, den 25. März 1902. Königliches Amtsgericht. Abth. 11 B. Leipzig. [105541] Auf Blatt 3118 des Handelsregisters, die Firma Gustav Langenhagen in Leipzig betr., ist heute eingetragen worden, daß Herr Oskar Theodor Heyne als Jnhaber ausgeschieden, daß der Kaufmann Herr Eugen Schurr in Schwäb. Gmünd Inhaber ist und daß die Handelsniederlassung nah Schwäb. Gmünd verlegt worden ist. Leipzig, den 25. März 1902. Königliches Amtsgericht. Abth. 11 B. Ludwigshafen, Rhein. [105742] Handelsregister. 1) Die offene Handelsgesellshaft unter der Firma e-Kathariua Bregel““ in Frankenthal hat \ih aufgelöst, die Auseinandersezung hat stattgefunden, die Firma ist erloschen. _2) Die Firma „J. Mayer“ in Frankenthal ist erloschen. 3) Die Firma „J. Winterkorn““ in Flomers- heim ift erloschen. Ludwigshafen a. Rh., 20. März 1902. Kgl. Amtsgericht. Ludwigshasen, Rhein. [105743] _ Handelsregister. 1) Betr. die Aktiengesellschaft unter der Firma „Aktienbrauerei Frankenthal“, mit Siy in Frankenthal. Die Liquidation is beendigt, die Firma erloschen. 2) Betr. die Firma „Ph. Körper“ mit Siy in Frankenthal. Nach dem Ableben des früberen Firmeninhabers Philipp Körper, führt dessen Sohn &riy Körper, Buchbinder in Frankenthal, mit Zu- stimmung der Erben das Geschäft unter der bis- herigen Firma weiter. 3) Betr. die Firma „Georg Hahn““, mit Sit in Franukeuthal. Seit dem Ableben des bisherigen #irmeninhabers Georg Hahn führt dessen Wittwe MNosa, geb. Trautmann, mit Zustimmung des be- theiligten Erben das Geschäft unter der bisherigen Ftrma fort. 4) Die Firma „Martin Faber“ in Edigheim, ift erloschen. y 2 Die Firma „Aron Lurch“ in Oppau ist er- oen. Ludwigshafen a. Rh., 25. März 1902. Kgl. Amtsgericht.

Lübeck. Handelsregister. [105543] Am 25. März 1902 i} eingetragen: Waaren-Nabatt-Gesellschaft, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Hamburg, Zweignieder- lassung in Lübe. Gegenstand des Unternehmens: Der Betrieb von Waarengeschäften aller Art und in jeder Form, ins- besondere der Einkauf von Waaren und die Abgabe derselben gegen Marken, welche die Gesellschaft Ge- werbetreibenden gegen mit diesen zu vereinbarende Zablung verabfolgt. Stammkapital : 50 000 « Geschäftsführer: August Ernst Emil Wiedenbach, Kaufmann, Hamburg. Prokurist: Friedri Vogler, Kaufmann, Altona. Der Gesellschaftsvertrag ist am 9. Juni 1898 festgestellt. Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen durch den „Hamburgischen Correspondenten“. Lübeck. Das Amtsgericht. Abth. 1V. Lübeck. Handelsregister. [105544 Am 26. März 1902 ist bei der Firma „Heinri Koop“ cingetragen : Die Firma ist erloschen Lübeck. Das Amtsgericht. Abtb. 1V. LYe€CkK. 5 [105545] In unserm Handelsregister Abtheilung A. ist zu- folge Verfügung vom 21. März 1902 bei der Firma Adolf Sach in Lyck, Nr. 92, eingetragen, daß die Zweigniederlassung in Profstken erloschen it. Lyck, den 22. März 1902. Königl. Amtsgericht. Abth. 5. Meldorf. [105750] Neueintragung im Handelsregister A. 63: Firma Heinrich Verloh in Nordhastedt In- Kaufmann Detlef Heinrich Christian Verloh

[105542]

ba

daselbft

Meldorf, den 21. März 1902

Königliches Amtsgericht. Abth. 11

Melsungen. j [105546]

Handelsregister des Véntglichon Amtsgerichts zu Melsungen. intrag Ne. 169,

gettägen woiden, daß die Firma von jeyt ab Moriy

Die disherige Firma, Stadtbrauereci Melsungen

und deren In-

es

' , L,

die Firma „Franz Twardowski in Borek““ und 1 Snhaber der Gastwirth und Kolonial-

waarenhändler Franz Twardowski eingetragen worden.

: [165533] In unser Handelsregister A. ist unter Nr. 102 die Firma „Adolf Lewin in Pogorzela““ und als

Bergbrauerei Melsung Inhaber Karl M tit do auf Grun

er der Anmeldung vom 11. März 1902 ein- getragen am 12. März 1902, m R Melsungen, den 12. März 1902. Königliches Amtsgericht. M.-Gladback.

In das Gesellschaftsregister is unter bei der offenen Handelsgesellschaft Stahlshmidt « Kühler, M.-Gladbach, heute eingetragen worden daß der bisherige Gesellschafter Karl Stahlshmidt zu M.-Gladbah aus der PEEaN ausgeschieden ist und das Geschäft unter unveränderter Firma von dem fehbaren Gesellshafter Hermann Kühler fort-

geführt wird.

Die Firma is nah Handelsregister Abthei j Ne 339 tas Handelsregister Abtheilung A

105752

M.-Gladbach, den 15. März 1902. Königliches Amtsgericht. Abth. 1. M.-Gladbach. [105753] In das Handelsregister A. ist heute bei der unter Nr. 175 eingetragenen Firma Lisken «& Jöbges eingetragen worden, daß die Wittwe Ivoebges, Maria Agnes, geb. Pelzer, sowie deren Kinder A und aria Joebges als persönlich haftende A after ausgetreten, und daß Lambert Schnißler und Michael Brands, beide Kaufleute zu “M.-Gladbach, als persönlih haftende Gesellschafter in die Gesellschaft eingetreten sind. te Prokura des Lambert S{hnißtler ist erloschen. Die ¿Firma Lisken «& Joebges ist an demselben Tage unter Nr. 337 des Handelsregisters A. als offene Handelsgesellschaft eingetragen worden. Die Gesellschaft hat am 1. März 1902 begonnen. Persönlih haftende Gesellschafter sind Michael B Leonhard ge Lambert SQO ler und Michael Brands, sämmtlich Kaufleute zu M.-Gladbach. Der Uebergang der in dem bisherigen Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Ver- bindlichkeiten ist bei dem Grwerbe des Geschäfts durh die genaunten Gesellshafter ausgeschlossen worden. M.-Gladbach, den 15. März 1902. Königliches Amtsgericht. Abth. 1.

Münstermai seld. Befauntmachung. [105547 Im hiesigen Handelsregister Abth. A. Nr. 22 i heute zu der offenen Handelsgesellshaft in Firma Gebrüder Moritz in Hatzenport eingetragen, daß der Gesellschafter Kaufmann Heinrich Moriy aus der Gesellschaft ausgeschieden ift. Die beiden anderen Gesellschafter Peter Josef Moriß und Carl Josef Moriy führen die Gesell haft unter unveränderter Firma fort. Münstermaifeld, 17. März 1902. Königliches Amtsgericht. Münstermai feld. Béfanntmachung. [105548] Im hiesigen Handelsregister Abth. A. Nr. 25 ist heute eingetragen die Firma Heinrich Moritz mit Niederlassungsort Hatzenport und als Inhaber der- selben Kaufmann Heinrih Moritz in Haytenport. Münstermaifeld, 17. März 1902. Königliches Amtsgericht. Nassau. [105549] In unser Handelsregister B. ist bei Aktiengesell- gesells haft Brauerei Lahuthal zu Nassau ein- getragen worden : „Die durch die Generalversammlung vom 22. Ja- nuar 1901 beschlossene Herabseßung des Grund- kapitals von 250 000 Æ auf 166 000 Æ ift erfolgt.“ Naf}au, deu 20. März 1902. Königliches Amtsgericht.

Neuss. Handelêregister zu Neuß. [105550] Das Handelsgeschäft sub Firma „C. Jacoby“ in Neuf (Schuhwaarenhandlung) ist mit Aktiven und Passiven auf den Kaufmann Paul Schlesinger in Neuß übergegangen. Der Ehefrau Paul Schlesinger, Caroline, geb. Jacoby, ist für genannte Firma Prokura ertbeilt. Neuß, den 23. März 1902. Königl. Amtsgericht. 3. Nikolaiken, Ostpr. [105755] In unser Handelsregister Abtheilung A. unter Nummer 11 ist heute die Firma „Louis Abraham“ in Nikolaiken, Ostpreußen, und als deren Inhaber der Kaufmann Louis Abraham in Nikolaiken eingetragen worden. Nikolaiken, Ostpr., den 20. März 1902. Königliches Amt@gericht. Nikolaiken, Ostpr. In unserm Firmenregister heute die ‘unter Nummer 6 eingetragene „Albert Ly“ gelöscht. Nikolaiken, Ostpr., den 20. März 1902. Königliches Amtsgericht.

| [105754] | ut Firma

Nortorr. [105551] Die von der Firma Permann Neimers in Nortorf dem Kaufmann Wilbelm Reimers daselbt ertheilte Profura ift erloschen. Nortorf, den 21. Februar 1902 Königliches Amtsgericht. OberKirech. Befanntmachung. [105756] Nr. 1381/82. Jn das Handelsregister Abtheilung A. Band 1 ist eingetragen Zu O.-3. 93, Seite 185 „Die Firma Ernst Tritschler, Apotheker in Oberkirch, ist erloschen.“ Zu O.-Z. 97, Seite 193 „Firma: Eugen Griesser, Apotheker in Ober- firh.“ Inhaber ist der Apotheker Eugen Griesser in Oberkirch Oberkirch, den 1. März 1902 Großh. Amtsgericht. Oelde. Befkauntmachung. [105553] Bei der unter Nr. 44 des Firmenregister einge- tragenen Firma: : E. Madel zu Beckum-Ennigerloh“ ist beute Folgendes eingetragen: Die Firma ist erloschen. Oelde, den 22. März 1902 Königliches Amtsgericht. Osnabrück. [105554] Zu der lfde. Nr. 256 des biesigen Handelsregisters A eingetragenen Firma Gebr. T r in Cêna ist heute nahgetragen, daß Kaufmann Carl Törner zu Osnabrück als persönlich haftender Gesellschafter in die Gesellshaft eingetreten i Osnabrüet, 24 ârz 1902 Königliches Amtsgericht. 11 Pitschen. [105555] Im Handelsregister A. ist heute die unter Nr. i

Inhaber Karl Winterbauer““ ift verändert in:

eingetragene Firma „Locke & Wollny, Bau-

r. 1681

ânderter

irma „Otto Locke“ und als deren Jnhaber der*

aurermeister Otto Locke in Pitshen O.-S. ein- getragen worden.

Amtsgericht Pitschen, 12. März 1902. Ratingen. Ema ung, L5G)

In unser VRG Eer Abtheilung A. bei Nr. 9 ist heute folgende Ein agung gemacht worden :

Die ofene Handelsgese schaft in Firma „Strenger und Altpeter zu Hösel“ ist dur das Ausscheiden des atc iets esellshafters Heinrih Strenger zu Hösel aufgelöst. Das Geschäft wird unter unver-

Pai von dem früheren Gesellschafter Friedrih Karl Altpeter zu Hösel fortgeseßt.

Ratingen, den 20. März 1902.

Königliches Amtsgericht. Reichenbach, Vogtl. [105557]

Im Handelsregister für den Bezirk des unter- zeihneten Amtsgerichts ist heute auf dem die ofene

andelsgesellschaft Teschner & Reichardt in

eichenbach betreffenden Blatte 934 eingetragen worden, daß der Gesellschafter Pee Kaufmann Curt Felix Walter Teschner in Reichenbah ausgeschieden und dadur die offene Handelsgesellschaft aufgelöst ist, sowie daß der Kaufmann ai Karl Ottomar Reichardt in Reichenbah das Handelsgeschäft unter der zeitherigen Firma als Einzelkaufmann fortführt.

Reichenbach, am 26. März 1902.

Königlih Sächsishes Amtsgericht. Ronsdorf. Befanutmachung. (105558]

Bei der unter Nr. 71 des Handelsregisters A. eingetragenen Firma „Kostka“ ift heute vermerkt worden :

Die Bs lautet jeßt „Friß Kostka“/. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der bisherige Gesell- chafter Apotheker Friß Kosika in Ronsdorf ist alleiniger Inhaber der Firma.

Ronsdorf, den 21. März 1902.

Königliches Amtsgericht. Rostock. [105561]

In das hiesige Handelsregister ist heute unter Nr. 1445 eingetragen worden :

Firma: Rudolf Fuchs.

rt der Niederlassung: Rostock. j

Firmeninhaber: Universitäts - Buchbinder Nudolf Fuchs, Rostock. i

Als Geschäftszweig ist angegeben: Buchbinderei.

Rostock, den 25. März 1902.

Großherzogliches Amtsgericht. Rostock. [105560]

In das hiesige Handelsregister ist heute unter Nr. 1446 eingetragen worden :

Firma: Rostocker Dampf-Waschaustalt, Dade & Kruse. +

Ort der Niederlassung: Rosto.

Firmeninhaber: Christoff Dade, Schiffer, wohn- haft in Nostock, Gustav Kruse, Kaufmann, wohnhaft in Rosto. f S 7 /

Rechtverhältnisse der Gesellschaft: Offene Handels- gesellschaft, begonnen am 1. Oktober 1901.

Als Geschäftszweig is angegeben : Dampfwasch- und Plättanstalt. L

Rostock, den 26. März 1902.

Großherzogliches Amtsgericht Rostock. : - [105559]

In das hiesige Handelsregister is heute unter Nr. 1447 eingetragen worden :

Firma: Walter Westphal.

rt der Niederlassung: Rostock. z

Firmeninhaber: Walter Westphal, minderjähriger Sohn des Kaufmanns Carl Westphal in Rosto.

Als [Been ist angegeben: Destillation, Mineralwasser- und iqueurfabrik.

RNostocck, den 26. März 1902.

Großherzogliches Amtsgericht. Scheneseld. Î

Eintragung in das Handelsregister A. Johann J. Denker-Hademarschen.

Inhaber: Kaufmann Johann Jakob Denker in Hademarschen.

Schenefeld, den 20. März 1902

Königliches Amtsgericht. Sehwerin, MecKkIb. [105563]

In das Handelsregister ift heute eingetragen worden die Firma Max Pusbach hierselbst, als Inhaber der Kaufmann Max Pusbach bierselbst.

Schwerin E den 25. März 1902.

iede,

Gerichts\{hreiber des Großherzogl. Amtsgerichts. Sebnitz. [105564]

Auf dem die Firma Emil Wagner Nachf. in

Sebnitz betreffenden Blatt 398 des Handelsregisters ilt heute eingetragen worden, daß die Firma künftig Paul Päßler lautet.

Sebnitz, den 25. März 1902.

Königliches Amtsgericht.

Siegburg. Befanntmachung. [105565] Bei der im früheren Gesellshaftäregister unter Nr. 54 eingetragenen offenen Handelsgesellschaft : „Geschw. Müller in Fricdrich-Wilhelmshütte bei Troiédorf“’ ist heute cingetragen worden:

Die Gesellschaft ist aufgelöst.

Ferner wurde als Nr. 57 in das Handelöregister A. beute eingetragen die Firma: Geschw. Müller in Fr. Wilh. Hütte bei Troisdorf und als deren alleinige Inhaberin Maria Müller zu Friedrich- Wilbelmshbütte.

Siegburg, den 24. März 1902.

Königliches Amtsgericht. Sommerfeld, Bz. Frank farta.0.[105566]

In unser Handelöregister Abtheilung A. ist am 21. März 1902 eingetragen worden, daß die dort unter Nr. 113 eingetragene, hierorts domizilierte ofene Handelsgesellschaft in Firma „Fischer & Amendt“ aufgelöst ist. Das Geschäft wird unter unveränderter Firma von dem früheren Gesellschafter Fabrifbesiyer Martin Fischer zu Sommerfeld fort-

dieg. merseld, den 21. März 1902 Königliches Amtsgericht Sonneberg. [105567] Unter Nr. 251 des Handelsregisters A. ist beute die : Gebrüder elhardt in Oberlind ein-

wotden. Inhader dieser offenen Handels- gesellschatt sind: ä. Kaufmann Wilbelm Engelhardt, b. Kaufmann Heinrich Engelhardt, beide in lind. ba Sesästdzweig: Dampfsägewerk, Holz- und Koblen- Sonneberg, den 25. März 1902

firma gelös{cht und ebendaselbst unter Nr. 5 die

[105562] Nr. 44.

Stettin. [105572] In unser Handelsregister A. ist heute unter Nr. 1127 der Kaufmann Alfred Voigt zu Stettin mit der “bera „Alfred Voigt“ und dem Ort der Niederlassung „Stettin““ eingetragen. Stettin, den 18. März 1902.

Königliches Amtsgericht. Abth. 5.

Stettin. [105569]

In unser Handelsregister A. ist heute bei der

unter Nr. 528 verzeichneten offener Handelsgesellschaft

Nimy «& MENIRG, in Stettin eingetragen: j Dem Kaufmann Christian Nasmussen in Stettin

ist Prokura ertheilt.

Stettin, den 19. März 1902.

Königliches Amtsgericht. Abth. 5. Stettin. [105568] In unser Handelsregister A. is heute bei der unter Nr. 572 verzeichneten offenen Handelsgesell- chaft Köhler & Brunner in Stettin eingetragen : Die Gesellschaft is aufgelöst. Die Firma lautet jeßt Carl Köhler. Der bisherige Gesellschafter Carl Köhler ist alleiniger Jnhaber der Firma. Stettin, den 19. März 1902.

Königliches Amtsgericht. Abth. 5. Stettin. [105570] In unserm Handelsregister A. ift heute die unter Nr. 570 vermerkte Firma „Lehmann & Albonico“‘ zu Stettin gelösht worden.

Stettin, den 20. März 1902.

Königliches Amtsgericht. Abth. 5. Stettin. [105571] In unserm Handelsregister A. ist heute die unter Nr. 756 vermerkte Firma „Carl A. Domke“ zu Stettin gelösht worden.

Stettin, den 20. März 1902.

Königliches Amtsgericht. Abth. 5. Strausberg. ; [105573] In unser Handelsregister A. Nr. 5 (Commandit- gesellschaft Max Taf) ist heute eingetragen worden, daß die Zweigniederlassung der Firma in Gera erloshen und e die Vermögenseinlage des minderjährigen Robert Tack, vertreten durch seinen Vater, den Rentier Conrad Tak, auf 100 000 4. erhöht worden ist. :

Strausberg, den 22. März 1902.

Königliches Amtsgericht. Tecklenburg. s [105574] In unserm Gesellschaftsregister it die unter Nr. 26 eingetragene Firma „Bernard Banning““ zu Lengerich gelöscht und im Handelsregister A. am 18. März 1902 unter Nr. 24 die Firma Bernard Vanniug zu Lengerich und als deren Inhaber der Kaufmann Friedrih Banning daselbst eingetragen worden.

Tecklenburg, den 18. März 1902

Königliches Amtsgericht. Tilsit. O,

Fit unserem Handelsregister Abtheilung A. sind gelöscht : Nr. 209. Die Firma Julius Thierbach in Tilsit am 18. März 1902. Nr. 117. Die Firma Hermann Krüger in Tilsit am 19. März 1902. Nr. 302. Die Firma Eduard Ritter in Tilsit am 20. März 1902. Ferner ist am 21. März 1902 bei Nr. 277 ein- etragen, daß in die Firma Otto von Mauderode n Tilsit der Kaufmann Hugo von Mauderode in Tilsit als persönlih haftender Gesellschafter ein- getreten ist, und daß die offene Handelsgesellschaft am 1. Januar 1882 begonnen hat. Tilsit, 22. März 1902.

Königliches Amtsgericht. Abth. 6. Uelzen. Bekanntmachung. [105576] In das Handelsregister, Abtheilung A., ist heute unter Nr. 141 die Firma Friedrih Naumann in Uelzen und als deren Inhaber der Höôtelpächter Friedrich Wilhelm Naumann in Uelzen eingetragen.

Uelzen, den 22. März 1902. Königliches Amtsgericht. Wansried. [105577] Im Handelsregister A. ift, beute unter Nr. 24 die Firma Georg Schoke in Wanfried und als deren VInhaber der Kaufmann Georg Schocke in Wanfried eingetragen worden. anfriecd, den 24. März 1902. Königliches Amtsaericht.

[105575]

Warin. [105138] In das Handelsregister des Großherzoglichen Amts- gerihts zu Warin ist heute unter Nr. 104 ein- geiragen : Firma: Elisabeth RNebien. Ort der Niederlassung: Neukloster. Firmeninhaber: Frau Elisabeth Johanna Nebien, geb. Peek, zu Neukloster. Warin, den 24. März 1902. Aug. Moeller, A.-G.-Aktuar. Witten. [104716] Bei der unter Nr. 134 des Gesellschaftsregisters eingetragenen Firma Theodor Wilke in Annen ist beute Folgendes eingetragen : Die Gesellschafterin Wittwe Theodor Wilke ist estorben, die Gesellshafter Gertrud, Adelbeid, Antonie Maria Theodore, Matbilts, Franz Theodor und Josef Wilke find ausgetreten, der Kaufmann Robert Maaßen in Annen ist in die Gesellschaft als persönlih haftender Gesellschafter eingetreten. Die Gesellschaft besteht demnach jeyt aus dem Kaufmann Heinrih Wilke und Kaufmann Robert Maaßen in nnen. Witten, den 20. März 1902. Königliches Amtsgericht. Wollin, Pomm. [105580] In das Handelöregister Abth. A. Nr. 12 ift beute eingetragen die Firma Emil Nose, Wollin i. P., und als Inhaber derselben der Kaufmann Emil Rose in Wollin. Wollin,

22. März 1502

Königliches Amtsgericht. Worms. Bekanntmachung. Die Firma Davied Mayer in Worms wurde im Handelsregister gelöscht. ormé, den 22. März 1902 Gr. Amtsgericht. Würzburg. | Die Kaufleote Arthur und Willy Leopold. beide in Kleinlanghceim, betreiben seit 1. Oktober 1901

cine offene Handelsgesellschaft

Herzogl. Amttgéricht. Abth. 1.

Würzburg, 17. Mêrz 1902.

Zabern. Handelsregister Zabern.

[105142]

[104718]

dortselbst unter der Firma „Gebrüder Leopold“

[105578] In das Firmenregister wurde heute eingetragen : a. unter Nr. 791 die Firma Vve Jean Kneppert Dettweiler und als deren Inhaberin Frau Wittwe JIcan Kneppert, Elisabeth, geb. Schütz, in Dettweiler. Q Sohne Eugen Kneppert daselbst is Prokura ertheilt.

Angègebener Geschäftszweig: Kalkbrennerei.

b. unter Nr. 792 die Firma Auguste Boehler Molsheim und als deren Inhaber Auguste Boehler, Leder- und Kohlenhändler in Molsheim. Angegebener Geschäftszweig: Gerberei sowie Leder- und Kohlenhandlung.

c. unter Nr. 793 die Firma Gustave Siebert abern und als deren Inhaber Dr. Gustave iebert, Kantonalarzt in Oberehnheim.

Dem Sohne Marcel Siebert, Kaufmann Zabecn, E Prokura ertheilt Angegebener Geschäftszweig: Steinbruch- Schiffsbetrieb.

Zabern, den 26. März 1902.

Kaiserliches Amtsgericht. Zellerfeld. [105579] In das Handelsregister Fol. 158 is zur Firma I. A. W. Fischer zu Lautenthal Folgendes ein- getragen :

Die Firma ist erloschen. Zellerfeld, den 24 März 1902. Königliches Amtsgericht.

in

und

Zwenkau. [105581] Auf Blatt 96 des Handelsregisters, die Aktien- gesellshaft Dampfbrauerei Zwenkau, A. G., in Zwenkau betreffend, ist heute eingetragen worden, daß die §8 6, 31, 37 des Gesellschaftsvertrags vom 14. Juli 1898 durch Beschluß der Generalversamm- lung vom 830. Juli 1901 laut Notariatsprotokolls von demselben Tage Aen worden find. Zwenkau, am 19. März 1902.

Königliches Amtsgericht.

Genossenschafts-Register.

Amöneburg. [105618] Bei dem Holzhäuser Spar- und Darlehns- fassen-Verein, eingetragene Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht in Holzhausen, ist heute folgender Eintrag in das Genossenschafts- register bewirkt : i 2 Der Gutspächter Friedrich Pfeffer ist aus dem Vorstande ausgeschieden und an seiner Stelle das bisherige Vorstandsmitglied Heinrih Kaiser als Vereinsvorsteher gewählt worden, an Stelle des leßteren und des ebenfalls ausgeshiedenen Vorstands- mitglieds Heinrich Avenarius sind Gärtner Carl Dießel und Landwirth Heinrich Amend zu Holz- hausen in den Vorstand gewählt. Amöneburg, den 20. März 1902. Königliches Amtsgericht. Ansbach. Befanntmachung. [105619] E Hüssingen e. G. m. u. H. In der Generalversammlung vom 15. März 1902 wurden gene: Als Vorsteher an Stelle des verstorbenen Leon- hard Meyer: Oberhauser Michael, Dekoncm in Hüssingen und als Stellvertreter des Vorstehers : erzog WÆonhard, Oekonom in Hüssfingen. Ansbach, 24. März 1902. Kal. Amtsgericht.

Bonn. [105654] In unserm Genossenschaftsregister ist am heutigen Tage unter Nr. 24 bei der Genossenschaft Geis- larer Spar- und Darlehnskafsen Verein eingetr. Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht in Geislar folgende Eintragung erfolgt : Durch Beschluß der Generalversammlung vom 16. März 1902 ift an Stelle des ausgeschiedenen Vorstandêmitglieds Heinrih Gerhards der zu Geislar wohnende Peter Püy zum Mitgliede des Vorstands gewählt worden

Bonn, den 19. März 1902.

Königliches Amtsgericht. Brackenheim. [105682] K. Württ. Amtsgericht Brackenheim.

In das Genossenschaftsregister Band 111 Fol. 69 wurde bei dem Darlehenskassenvercin Boten- heim, E. G. m. u. H. die in der General- versammlung vom 8s. d. M. erfolgte Neuwabl des Franz Binder, Bauers und Gemeinderaths in Boten beim, zum Vorstandsmitglied und die Wabl der seite berigen Vorstandsmitglieder Gottlieb Riedel in Botenbeim, zum Vorsteher und Andreas Eberhard, Bauer daselbst, zum Stellvertreter des Vorstehers eingetragen.

Den 26. Mäcz 1902.

Oberamtsrichter Lazi. Fürth, Bayern. Bekanntmachung. [105622]

Molkereci-Genofsenschaft Leunker&heim, cin-

etragene Genossenschaft mit unbeschränkter

aftpflicht.

An Stelle der ausscheidenden Johann Stürbof und Michacl Döbler wurden durh Beschluß der Generalversammlung vom 7. Februar 1902 Georg Zill und Jobst Péci®er, beide Lenkersheim, in den Vorstand gewählt.

Fürth, den 24. März 1902

Kal. Amtägericht als Megistergericht Gummersbach. Befanntmachung. [105023]

In unser Genossenschaftöregister ift deute bei der Firma „Molkerei Genosseuschaft, cingegetragene Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht“ mit dem Sitze zu N eingetragen worden, daf: an Stelle des durch Tod ausgesStedenen Gustav Zapp zu Flaberg Gustav Kleinjung jun. zu Remer- seid zum Vorstandêmitgliede destellt worden ift

Gummersbach, den 21. März 1902

Königl. Amtsgericht. 11 Gummersbach. Bekanntmachung. [105624]

JIn unser Genossenschaftöregister ift der Ge- noîcnichba’t Landwirtschaftlicher Consumvercin. eingetragene Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht zu Dieringhausen, cingetragen worden

1. An Stelle des ausdgechicedtenen Wilbelm Söhnchen ist August Tabber! u Ahblefeld zum Vorstandsmitgliede bestellt worden

Il. Die Eintragung vom 26. Januar 1892, dekannt gemacht in Nr. W cs Blattes vom 30. Januar 1892, ift durch folgenden Zusay ergänzt worden

Die Haftsumme beträgt für jeden Geschäftsantheil 300 M, die höchste Zahl der Geschäftsantheile fünf

Gummeré&bach, den 21. März 1902

Abth. 9.

H 1 chaucr

) 0. d Vorstandêmitalieder

Kal. Amtsgericht Registeramt

Weide.

der unter Nr. 4 eingetragenen schaft, eingetragene Genossenschaft mit unbe-

schränkter Haftpflicht, zu Henustedt eingetragen worden :

Hof.

Bekauntmachuug. (10020 In das hiesige Genossenschaftsregister ist heute bei eiereigeno}en-

In der Generalversammlung vom 18. Februar

1902 find an Stelle der aus dem Vorstande aus- Oa Landleute Jacob Carstens und Johann

eters Heinrih Siem in Hennstedt als Vorstandsmitglieder gewählt worden.

die Landleute Carsten F. Dethlefs und

Seide, den 22. März 1902. Königliches Amtsgericht.

Bekanntmachung [105627] aus dem Genossenschaftsregister. Der Consumverein Schönwald, eingetragene

Genossenschaft mit beschräukter Haftpflicht, hat in seiner Generalversammlung vom 12. Januar 1902 an Stelle des Konrad Georg Schramm den

feifer, Martin Czizsek und reher Michael Grieshammer zum Il. Schriftführer und die Maler Johann Woelfel und Georg Rupprecht zu Unterkassiere, sämmtlich von Schönwald gewählt. Hof, 23. März 1902. Kgl. Amtsgericht.

Fdstein. Bekanntmachung. [105629] Bei dem Niedernhauseuer Spar- und Dar- . lehnsfassenverein, e. G. m. u. H. ist heute in das Genossenschaftsregister eingetragen : E Der Landwirth Peter Nacky zu Niedernhausen ift aus dem Vorstande ausgeschieden und an seine Stelle der Landwirth Peter Harsy zu Niedernhausen getreten. Idstein, den 19. März 1902. Königliches. Amtsgericht. 2.

Jauer. _ [105628] In unserem neuen Genossenschaftsregister ist bei Nr. 6 Spar- und Darlehuskasse, eingetragenen Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht, Reppersdorf bei Jauer eingetragen worden, daß zu den Bekanntmachungen der Genofsenshaft an

Stelle des Jauer’shen Tageblatts die Schlesische landwirthschaftlihe Genossenschaftszeitung in Breslau bestimmt ift. Jauer, den 24. März 1902.

Königliches Amtsgericht.

Konitz. [105631] In unser Genossenschaftsregister is am 22. März 1902 unter Nr. 17 die durch Statut vom 8. März 1902 errichtete Genofsenshaft unter der Firma: Brufser Spar- uud Darlehnskafsen - Verein, eingetragene Genossenschaft mit unbeschräukfter Haftpflicht, mit dem Sie in Bruß eingetragen worden. (Gegenstand des Unternehmens ist Hebung der Wirtbschaft und des Erwerbes der Mitglieder und Durchführung aller zur Erreichung dieses Zwecks geeigneten Maßnahmen, insbesondere :

a. vortheilhafte Beschaffung der wirthschaftlichen Betriebsmittel und günstiger Absay der Wirthschafts- erzeugnifse,

b. Annahme von Spareinlagen und Bewilligung von Darlehnen an fkreditfähige und freditwürdige Mitglieder zu wirth\{haftlich berechtigten Zwecken gegen passenden Zinsfuß.

Die Vorstandsmitglieder sind:

Richard Block, Kreis-Schulinspektor, Bruß, zu-

gleih als Vereinsvorsteber,

Dr. Rudolf Büttner, prakt. Arzt, Bruß, zugleih

als Stellvertreter,

Albert Schauer, Förster, Spirwa,

Ernst Radke, Bäcktermeister, Brufß,

Johann Froeblke, Gasthofbesiter, Czvczkowo. Bekanntmachungen erfolgen, wenn fie rechtéverbinds lihe Erklärungen enthalten, unter der Firma mit Unterzeihnung von mindestens drei Vorstandämit- aliedern, darunter dem Vereinsvorsteber oder dessen Stellvertreter, in anderen Fällen mit Unterzeichnung des Vereinsvorstebers in dem „Landwirtbschaftlichen Genossenschaftsblatte“ zu Neuwied oder demjenigen Blatte, welches als Rechtsnachfolger desselben zu betrahten ist. Willenserklärungen des Vorstands erfolgen durch mindestens drei Mitglieder, untec denen fih der Vereinsvorsteher oder desen Stell- vertreter befinden muß. Die Zeichnung für die Ge- nofsenschaft geschieht, indem der Firma die Unter- {riften der Zeichnenden hinzugefügt werden. Die Einsicht Liste der Genoffen ift in den Dienst- stunden des Gerichts Jedem gestattet.

Konitz, den 22. März 1902. Königl. Amtsgericht.

ddo DCT

Korbach.

In das Genossenschaftsregister ift ] Spar- und Darlehnêskafse zu Mühlhausen Folgendes eingetragen worden

Landwirth BVeinrich S aus dem Vorstande ausge! der Gastwirth Friedrich wäblt

Korbach, 21. März 1902

Fürstliches Amtsgericht. 1

Kkosten. Vefkanntmachung. [105633]

In das Genofenschaftsöregister itt bei Nr. 2, dem Vorschuß-Verein zu Czempin, Eingetr Genossenschaft mit unbeschränkter idht, cingetragen, daß der Klempnermeiher Josef Zdanorwski in Czempin aus dem Vorstande ausgeschieden und an seine Stelle der Probît Carl Kiciczerwsli in Czempvin in den Vorstand gewählt ift

Kosten, den 20. März 1902.

Königliches Amtsgericht

Lüneburg. 105634] In das biefige Genoffenschaftsregister ift bei der

Genossenschaft Lüneburger Dandwerker-Spar-+

und Darlehns-Vercin, cingetr. Genossenschaft

mit deschräufter DHaftpAicht cingetragen TVSlermeistier Ernst Mever in Lüneburg f aus

dem Vorstand ausgeschieden, Kaufmann Otto Finke,

Lüneburg, dafür in den Vorstand gewählt. R 22. März 1902

[105632] zu Nr. 16

e, Skk aufen b Lis 4

ift und an feine Stelle

« Sg E ¡zu Müßblbau?ten ge-

Ps «, was

ènigliches Amtögericht. 111.

Lützen. _ [106635] Nat dem Statut dom 1. März 1902 i cine Ge-

nossenschaft unter der Firma „Ländliche Spar»

und Darichnsfaßc Großgörichen. cingectragene

Genoßenicha deichränufter |

t mit m

gcbildet und am 12. März 1902 in

das Genofenscdaftöreailier tingetr worden. Gegenftand des Unternehmens if der E b cines

Spar- und DarlebnsfkaFecngcidäfts zum Zweke der

- Königliches Amisgeritht. 11

Gewährung don Darleden 2n die Genosen für idren