1846 / 195 p. 1 (Allgemeine Preußische Zeitung) scan diff

840 Allgemeine

dis evi zub f NBAA

; Beriiner Börse-. Ä Den 14. Juli 1846. Wechsel - Course Pr. Cour. j P Thlr. zu-30 Sgr. Koni 2 z Fonds. 2| Pr. Cour. A | s n Amsterdam.- «eee ooooo p Brief. | Geld. Mittwoch, 15. raue Schauspiele. A | Brief. | Geld. ctien. 5 Pr. Cour. E 250 71. | ues 140; Vorstellung: Vor hundert Im Opernhause. 82ste Abon gas Abonnement beträgk: L R E biet. | (in, | Gem, E eda eret e erten E zee D 2 Me. 139 138% D Raupach. Hierauf: ri Meme in 4 Abth, E d Der sür 4 Iahr. aon Da S ß 5 Potsd. M | k S 5 Mk. Ku , 4 ame rellte : t thlr. - E imieu- Sche, oind. Magdeb. 14 | / 0E A 300m |2 e | 1492 | 1492 neger f ar De Mall ee que Ee: e I E E > 4 ur- u Wi B 7 s. E < E C e np E ® Lst. 3 Mt. S 4 G . hi E A . ister t R 5 L K S märk. Pas. her eenb|—| | E | E S E Sea cte et ten aae 300 Fr. 2 “u 6 24 Zu dieser Vorstellung we nfang 6 Uhr. Hogu i allen Theilen der Monarchie s M rior. Obl, E ibt E 1 haus-Ÿ g erden Bill S ohne Prets E i wit Mi 35| 95 | Bel. Anb. abgest p 115 Tas | E ais Ad 150 FI. 2 Me 102: 795 O verkauft illets zu den gewöhnlichen Op, Jns rtions-G E: * Ie 0 . abgest.|— 1 | ial j t, ao 00 A 5 L . 2% E l 4 s E Í er - 44 Z L Obligationen E a do. do. Prior.Obl.| 4 972 | L | i iat edt áne Le A 2 Me. 101% 18 ¿E 16. Juli. Jm Opernhaus : 7 m ciner U für den , Alle Þost - Anst E Pfandbr.|35| 94x 94L gema Kiseub.|— fs | v8 s Leipzig in Courant im [4 Thl. F vi r. s B 99: E geit ne me ry Sea eivemunte Du Zu ighelay Anzeigers 2 Sg Ee Allg. C us Auslandes E ae Ju rossh. Pos. do. 4| 103° 1022 o. do. Prior. Obl. 4| 4 6. Pat : . Fuss. 100 Thlr. ; age S Yy9- M p %7 anti\@e ragódie in & A . 1e ungfray 3 au dieses Blatt * euung do. as: 32! 3 4 Rhein. EBisenb. A A | kfurt a. D. süûdd. W....-...- 2 Mt. 997 E ad. Rettich : Gr af D : bth., von Schiller. (F " die Ex t; an für Serlin Otpe: Pfandbr. 35 S Se - do. Prior. Obl. Zil 9; 928 Erna n trois E 100 SRII s 56 416/56 12 fang 6 Uhr. af Dunois uud Johanna, als - B « F S : E Preuß, omm. Di | 5 o.v.Í 6 .. L D, 9 W : . B G S G M C A ps j: g: Pomm. do. 34 2 T e A s ind Auswärtige Börs E 106% | vf dieser Vorstellung werden Billets Une 195 T E —O + Sriedriqsfoafe Ur, 73 E L 2h fl 98 âs. E di 11175 | 1105 3% do. 375. fg M Juli, Niederl, wirkl. Scb. E 5% -Preisen verkauft. zu den gewöhnlichen Op, M D, —— d Die de. v.Staat g.L B. á 2) E E do. Lt. s E I E 4% Russ. Hope 912 Ï Be e Zinsl. —. Preuss. d Ó 7 Span. 1923. n. R “K B . Cini iv G a L E T R TET E E HTG T MEDEN 95% B-SR LaA.u.B. an A E Antwerpen, 9. Juli. Zinsl R E E e: D Mittwoch E Theater E erli n, D ouner st ag bb u 1Gto J E R RE R Mazgd.-falbst.Eb. 1 S E Pa e furt a M L 198 +_ Neue Apnl. 19/7 Sch aus , l I I. ui. Zum ersten: l d T ) C l Gold al marco. |— E 4 112 1896. 93 Bayr. Bank- » Lf. Juli, 5% Met. H2 G. ¡n h GRUIME R 2 Akten, nach Souvesl aug hi Der Schiffs, fi M L E E A E i] aaa Poln. 300 Fl. 95G b 00 R D 88% 6. My N G 1 A ne Al J irre mich nie, oder : "Der Räube a Ban Herm: 4 184 “a G s Th.\—| 11% 12 ita O D as Pa S don, 8 Juli. Evus Qi 96 s Posse E, Auf Lebrün. Zum Schluß: D R, sti, Î A Nr. 10,01 S7 N Rthlr F 6. 18Conto. 1 TofNiedersch.Mk.v.e. Lt ssìive 94 9. An E 9 R: E Bel. n 1 Aufzuge Í 7 ¿ Wer 1þpt mit? V S J 1 «1U,0US a /ZP° r.539573 : le. Rtblr 45 4 T O 4| 968; | 957 Neues P ® S sg. Sch, 16. 157. 25% C . Neue Anl. 243, $ W. Friedri zug , nah Desaugier's Le di audevil I N h alt q; 79 13,957 à 7 ANr. 155,202? thlr. Rthlr. | ] 5 | do. Priorität 4 | 974 7 ort. 50. 48 Ragl. Rass. M A 615. 60. 4% do. r 7 riedrich. (Dlle. Julie Herrn Le diner de Madelon, y tliher Theil. j Ja [4 8 7A 95,202 à 72\Nr. 214 873 79 | Nr. Nr 9 Wilk.-B. (C.-0)|4| 96x | é H N Juli. 6% Rente E "as 274. 27. do. M-IP jungen, im dritten : Guste, Pr ae A AA ersten Stück: den Sti utsche Bundesstaaten. Königrei -vfy 7e 54,0003 7 155 „0a 74 00 à 72 192,560 202,187 att 4. Nr. 1 Nr N am E E 0 n ee S V hi wtr e cent i Bssin. Königreich Ha: önigreih Bayern. Die Kronpri 24372) 59,393à 72 A > 28 9 72 E E 074/217,457|222,858 Nr. E us did: Ai Anl. La 1542. do. 1839 A L E 3% TA%. Bank erantwortlihèr Redactcur Dr. J, W, Zintkeis ÆMersamml1ng. 6b: e V Verhandlungen Ger sr ei aat: 8 "943 b, 166,918 à 82 92 8 681 204 109 16 o E 63 222,858/228,374 O E ivoru. L Pest. 92 E ordb. 181%. Glogen 1342 Im Selbst . J. W, Zinkeisen, M erzogthum Hess gthum Baden L nte 13,913à 72 Qz) (s 171311a 72 Jaa (8 A A 17 41 i N 69 E ; S S Jm Selbstverlage der Expedi Großherzo en und bei Rhein. Ri . Landtag. Groß- an A 95à 82 (I 2E 93 2100 84 31 g E 861217,906 4e E _80 A E R G G S S Gedrudt in der De>er schen Gehei E Ebe Fr L O es T A d 74 4174 M 8 94 à100 T Ra - E s A l E i YHeheimen Ober-Hofbuchd __ Wini Hamburg. Die hamb enthums 285 e 1E L 7 v) 33 N ps 9 57 2 4 ° e a i Hofbuchdru>erei, B 2 hamburg-alton 4 34? G 7 a d : D 0) 44h Z D 8922 c l gemeiner A ° dis Gin F sterreichishe ai uin 9 E E e PfE a 78 oval D 96 à 72 - 29 Lo, als N i En m A 10 i F # . f j , 4 E E à 6 S S 97 5 5 5 Gy : 4 S 903}22 A [119] Bckanntmachun n j ct g Cr S R Betreff der Gewerbcfreiheit Dofnachricht. Die Be- 17,846 7N 59,4 r D 49 à 77 die 90 17 f 22 E a0 18,203/222,900 44 L Nothwendiger Verkauf gen. i ai : ® Av S reo St. Pctersburg A U A877 ph T4 89 à 72 P 72 i8 I 93 47 24 , 261223,501 15 J6d- nd Stabtatri , erforderlichen Ergänzungsw E n aus dem K en von Preußen. Ordens . Ankunft Sr, Königl, 19,998 à 77 DIDEd A 72 9 N 77 fp "2 24 48 21 25 14 4 E A E p, Sad A Le "Viliila wi ersten E R C0009) D Fiankreich. a, L A 20/000 à 72 oge M i e D N A M D 1 e 10298 Æ e belegene Erbpachtsgut S im Bromberger ga dthtt wleervit reyski w Bydgoszez die finanz ird von dem Aus A d Mer neuen Kamme N nachrichten. Di E 22,6:38à 72 32a10000 E 72 n 2 2% N 51/226,41] ‘2 geshäyt zu 5 pro, Cent auf 4525 Thlr, und zu 4 de goskim nad giecezno-déicraawna w powiecie pya. | wed erhälinisse der Geselschaft erstattet _ Dampf - Packetfah go afft auf Pal des Admirals s L E 4 M 03A 72 3là 72 E E E l 29 F be r. 20 Sgr., . zu 4 pro zamkowa Nenn 16 y Vordonie potozo a Ke Diejeni j ; Ai 2 der 2 Vermischtes, ; Haiti, Die Regierungs-: E ä er sran=- 31,007 A It d 14 Q N E 82 an E 4 O8 4 Di 62. M tag Si Bedingungei Da e D M sta E 41523 Ta k e d Su vet E O n, welche an der Gene- R C St. Petersburg 5 iatanen und Irland. Lond fz iet E Mes a M t s 221,916 à 72 N 5 99 ta py 63 4 2 Vormittags u am 23. Septe in na 5691 Tal. 20 sgr. (a po 4 od sta oszacowana ihren Namen lauter ehmen wollen, haben die dz 2 S ()- itglieder des neuen Ministeriums i ondon. Wiedererwä 4. 26a T7 Les Ao 71à 72 t 6 30 S 5 76 45 y selle subbastit werden, ade Grie: ami wr Ao s e Duittungsbogen in dem Haup! ihnen gebörig vie auf | Lübe>er Dampfschifffahrt n Oberriwer Tintal, National-Denfmal für Peel. diede Loro John R E Bd A S M Þ 5 33/214,8664 87 225,00 61 ie dem Aufenthalt L egistraturze, ma by¿ dani an uf dem Obe1schlesischen Bal „Büreau der Gesellschaft “zwischen Cronstadt und T i Word Oberrichter Tindal. Bermischt { für Peel. Der Tod d 91279 9,08bà T2 228 2A 11 - & 39 ain 87 9|240,282 namentlich : di halte nah unbeka n a 1846 przed pol daa Jago I Pu. Tage vor d ahnhose spätestens an Die zwei privilegi ind Travemünde, Belgien. Brüssel. Hofnachri n es 21a /< 87, 77 34 à150) N 43 ( 28 34 69 C „240,282 nament: die Matiamna dre 2 d Qteres ged 3 E n | (6st C Pdho g fee Land odo Wehre ate g Sofnachciht, Bruders Pensopiruns A S o 17008 7 20444 A , zu ô ; L ewiadomi z poby R sprzedana. Niederlegun / ritten Ort Hesellschast : „Alex N ampss<iffa; F usen der Ve-fassungs-K aile gung und Ergán 2 30à77! 41044: \ N 177,767 à T2 O-S - y 30 8 s S Bromberg, den 24. ierzu öffentlich vorgeladen drey i dzieci pobytu wierzyciele Mari 7 i gung nachzuweisen, auch gleichzeiti e erfolgte „Alexandra“, Capt S 4; Bet ssungs- Kommission. K gänzung zu den Be- I) 104,430 à M N 50 79 à 72 45 11 35 e 6 38 38 ' 24. Januar 1846 j y 1 dzieci Marcina Fi VeN Marianha Fan- | Wien unterschrieb auch gleichzeitig ein vo und „Naslednik“ C , Capt, H. H. Schül, Betreff des fatholischen Scb Ea anton Luzern. A } - 33à82) 106,25 \ L 179949 à 771 225,65 T LE / 39 371217 414 Z 3e 6. WSPpomniony A i andrey zaPozy waja S Quitt enes Verzeichniß d N n Van (960i Á L apt, C. N. Heitm "chluß hinsicbtlich Scbuyz-Vertrages, K s . Antwort in S 06,251 À 82 aon / 225,651 F 46 412 7 Ll, 14 A7; 2 5 licznie JA4 S1€ na ittungsbogen in ein er Nummern der n iesem Jahre cine R ann, wi hinjsicbtlich der Nordbahn anton Basell 6 41 à72 S 4“ 190,593 à 72 DOL 790 902 36 38 - 0 Königl. Land- : c aeR geben, von d inem doppelten Eremplare zu ü zwischen Cronst regelmäßige Communicain F panien, Schreiben aus Madri anv, Vie » 89 92a T2 A6 276/298 14 4,111) 13 2A -- 15 48 47 (521) Nothwendiger Verk —_— mit tem A e Le a E unterhaln i der Provinzial Mien yber miguelisishe Aussans an de Ne 45472 73à 77 193 50 aale d m N A H A Land- und S E Stimmenzahl verseh llschaft, dem Vermerke der | ge ai, das legte am 31. Of e Dampfschif diesen Gränzez Dermish 3 guellistische Ausstand E, 6279 7a 74 195851à 72 240,654 à 77 | bei unserer L f E 91 50 Das Wohnha Stadtgericht zu Havelber bei unserer Gesell laßkarte zua bder V hen, zurücfgegeben wird und als Ei ocmber no< eins pat Oftober, und am 7, irfei. Konstantin tes.) an der por- Aba T2 88: E 95,851 à 72) 243,564 à 72 M Haupt-Kasse bis heute ni | belegen, fr us Polizei Nr, 26, zu D L . _| Plage Nr. 6 esellschaf1s - Hauptkasse (a , Md beltint, ersammlung dient. Wir A Jn den Y nah Reval. ' “Mischtes. 1opel, Einladung an Y ] 4972| 116.007 à 18 91à 72 a Die Juvaber der bezei nicht erhoben worden sind ens n, frlher das zum ehemaligen Domslste Hanel: | Unf C. Q), nuuer Augliesring, ter Duittungsbogeo frofen laut Vesclusses der Gennal-Ver le maden zu: | jevèn Sonnabend ein Dampf von jedem da „Msenbahnen. Hilvesheim- Lehrter Bat e S uon M 19744 7 S r A S t L werden daher bus Fl, I i- Gebäude n a - uf jeden Quiti zu leisten, 27. Juni d. J. niederge! Yeneral-Versammlung von en Pläye ab von jedem der N äheres über das Ünglüd Leh ahn. Sqhreib 5,805 à 72 0 G 95à 77 2 22 ekanntmachung vom 30 t o Inhalt des $. 6 der ged E Geschwistern von K pag. 518 Nr, 33 Nan ungsbogen sind baar zu Bresl . niedergeschlagen worden sind Ba S über den B U der Nordbahn.) L en aus Paris, 1 177 2a T Le 67 à 72 | Laufe vo C R E Juli 1832, dara j gedachten von L E zahlen au und Neisse, d L sind. im eptember am 8., 15 e Bau und Betrieb der n.) Brüssel 91 à 77 an 98 à 7 E ; n vier Jahren, / an erinnert, da 1 \ Thlr., zufolge d Klaeden gehörig, abgeschät et, den | indem a / 4 c Direktori sse, den 8. Juli 1846 „, 15, und 26 astrophe. Pari er Nordbahn rüssel, Klagen S S 304 T2 9 S 68 à 72 | nit )ren, vom Tage 1h rt, dap die im Sr D not E zt a L Be „an Zin en \ , T lr. 28 24 orium der - î , # 1m Oktober A i c s P aris, >ZC d und Detail 92 5 I ie 201 C A / & h abc el obe P E rer ablba gen in der Registratur R rier und ablen Sa bis N engen / idi Neisse - Brieger Eisenbahn - Gesellschaft. | Abfah im November » 7" 13,, 20, und 31, Handels - und i S Cb oiGten, Berunglücten C 9372 7 E E E, ì A 69 à 72 ftinimning and: e e jtnd E E | tur einzuschenden Tare, soll ere<hnet werden, Dagege! G E abrt von Travemünde un , Berlin, Marktberi 97272 4 72 306/763 à 89 79 à 77 Berlin, den 15 en Zwe>en verwendet w bs | Vormittags am 2, Januar 1847, bogen über di I agegen werden neu / Die Preis e um 3 Uhr Nachmitta . arftbericht, L e 84 3 Ö S »,703 2 82 244,853 à 72 n, den 15. Juli 1846. werden. ; bastirt g Mng Uhr, an ordentlicher Gerichtsstelle Wir ia Di Einzahlung E Passagier-D = für E A T a4 Lie, so wie im A A 45,919 à 72 S5) E 209,744 à 72 / p ; 72 General-Direction der Seehandl ( sub- gung mít den S oe A Ben Absferti- T zam \chifsahrt E Pr. Ct. dit e e Me dd Ls M zu S 124,498 à 72 A 28 245 069 à 77 n NOMeE Mage t, M s U 619 P D encs, na gobogen, ein deutlich geschrie- 580 E : nmeldungen j e 22 Thlr, Pr. C. 21272 138/547) 72 46 à 771 250,554 à 7: A add G Subhasa tions Patent L Lea en L E E j T R Dad sie Eid tes Gescs-Samm! ( ) 0 , Fa. 2 Ä z It t 4 c , M” 4 p c 1 4 P s pte Va R 88s Pol M Tee De „Ba, midi vromter Eimzablung freien die Bes R La A8 114061) 75a 72 E ang, welches heute auz enbuchs verzeichnete S ol. 2895 des Hypothe- 1 Y. 9 des Hesellschafissta1 : estim- 9 E i _ T Exemplare des P s / k @ 2 87 à 5 à 72 e -/10, L eses über die E ties Shaelh gesbige n Seoseem aer Iobann Soi S E von Potsdam nach Ham- 3. Feisdow C Sohn zu beson ven f Amtlicher Theil 3) aus der zwölft N S e Su d C S U | je der nevse dem P st Zubehör, welches ‘E L n 5 Ï . ölften, am 15. Ok uslandes. Vom 4. Mai istishe Person tur einzus em Hopothekenscheine i E L . 208 . sung folgen : 5, Oktober 1844 er » 2747, Di _ Vom 4. Mai d. J. ; jonen des j Ce Molke Ml auf 10,212 Th 2 S 09 v. Cronstein, Vorsizender. 4 u [577 b] S. Majestät der König hab U R am 15, Januar 1845 zahlbar E Nin is bie © abinets- Ordre vom Tf Gia j m 4 Ï : S7 ontags, Donnerst egelmáä ig 3 Mal: i 'CE | önig haben Allergnäd! Nr N ord ÿ eclaration der $S. 10 O R L : subhastirt R ae 3, März 1847 [378b) No Numerirte P erstags und Sonnabends Vorm Ob T Den S : | igst geruht: 4 r, Nr. | N dnung über die A - 10 und 68 der V 1 / y : 9 : i; , m. 9 (rv . ¿ en Staats = E 5 51A 13‘ r. jy e, S nwendung d : tre ; C N e Realprätendent Bekanntmachung. E e E n | E Mehrere ran - Gesuch. f Beibehaltung M A A S oon Bodelschwingh 51 N M 99,696 86,928 106807 Pa e, A Fes ae A d 3. Tol T fs seB- : n, sich bei Vermeid ntcn werden aufgeb I Is: Die Jn , Taubenstrr. Nr. 10 treff ihr üchtige Oberbrenner ' /" Musters, zum Minis genschaft und des Ti / ng9, 2 248 40 85 Z S ,218/150,188 » 27 : as Heer; E Strasge]eß- 2 diesem Termine ung der Präklusion spätest gee Die Inhaber der Prio- E reff} ihrer Biauchbarkeit / , welche sich in / 1 Minister des Jnn itels eines Kabinet 551 15,526 á Le 34 & 1 108 2718, Die Verordnu i: Î J x 8 in ritáts-Âc:i s E fann id beste Í auf jede Weise auszeih"hg Dem Rendanten ern zu ernennen; netô- Ie 1 89 z : 9 89 Ç E ng, betreffend eini j : Frankfurt a ¿1 Been M c'ien der Magde- | [5711 E ih bestens empsehl auszein anten Favrea ennen; und 81 56 P 57 A 9 Art. VIII. d einige Abände ; \ a. O., den 23. Juni - burg- Cöthen- , »] d en. den Cl vreau des Montirungs=- / N S Ds 42 9 ) 2) 90) . der Verordnun 1 nderungen des / (LÉ8) Königl, Preuß, Land- und Stadtgericht tiger Cóthen-valle Le Die Gewerbe - Ausstell V C G [andwirthschasli T aas N M 4 O M H 15|154,738 E D E S a ÿ —— Il. ast zweiter Emissi - Nudste : uts, Neue Königsstraße Nr, 2 - E : Ju 76 I Na 0 61161,143 i e für die Rhein A g der Provin= [ [118] Noth j (von Nr. 7001 bi A B L ung m in Beili aße Nr, 2 La 89 99 475 26| 88,239 108,949 du vorbehaltenen Besti -Provinz vom 27. März 182 : = / wendiger V Nr. 7001 bis18000) otsdam ; erlin. 7 47,509 98 S 47 45 » 2719, Di en Bestimmungen. D. d 27. März 1824 ¿ Stadtgericht zu Berlin, 3 erkauf. werden hiermit aufges L: wird mit Son a 90) 18,025 A0 p 60 54 48 I 2719, Die Verordnun gen. D. d. den 19. Juni d. J.; A Das in der Liniensi erlin, den 2, Februar 1846 dert, ihre Acti gesor- | Juli geschlo Son tag e Les | 7a L 2,831 95 j 29 6i 72 47 der G ung wegen Abänderung eini T0) : No. 906. des O Nr, 67 belegene Vol, 12 E E De U D Veh und hört mit diesem Ta 579 b] L Bek 99] 23 4 H 31 68] 109 911 Æ 83 für M über die Anordnung ber P ger D Î Königsstadt A Hypothekenbuchs oon der gun L E hufs der Beifü- stellung ist bis i N N auf. Die A d | Uns M a G efanntmachung 4,03( S A8 e 32| 89,22 "13 2 92 13 Salt 1827) L A vom 27 e z schaftlichen Liquídati diertels, verzeichnete q eine . Sonntags äglih von 10 A nseren geehrten Geschäf _— Ju Gemäßheit der öffentli 9 S - 7 36 S t 54|167,109 D750 s 182/. U d e 1824 und é Liquidations - M nete, zur erb- | : erx neuen S » i J gs von 11—5 2 und d : n Geschäftsfrennden zei Vi n Gemäßheit der öffentlich 31 I . ) 38 95 i ' 2720. Das Privilegi . den 19. Juni d. J.; - August Friedrich B Nasse des Tuch - Fabrik E erte Zins- 9 Uhr geöffnet ur an, das wir das bisher gefü zeigen wir hier Königlichen Seel ichen Bekanntmachung d 29 48 50 i 43 63 47 rivilegium wegen Emissi : Jz í lich abgeschäßt rehme_ gehörige Grundstü E Coupons ; ; L dd Í hät, Königestraße N her geführte Detail - Ge' der Seel echandlungs - Justituts vom g des Herrn Chefs 32 65 49 ; 63 44 67 : lautender Prioritäts-Obli ‘mission auf den Jnhab ; schäßt zu 9294 Thlr, 23 S f, gericht- j O, mitzweiglei [5821 aufgeb straße Nr. 45, mit dem heutigen i eehandlungs = Sozietä om 30. Juli 1832, 33 y v 60) 93 - ( 69 Nied S ¿-Obligationen über ei j er ¿zt am 16. Scptember 1 r, 23 Sgr. 9 Pf., \ ¿ Präs S gleichlautenden S »] zeben, unser Fabrik peutigen TagtŸ effend y ozietat unterno jun 1094, das U 92 =) i 54 73 j derschlejis - Märki j r eine Anleihe d E: pte 846 V ., soll \räsentanten e T „vom rit- und En y A , machen wir darauf ernommene Präm e Z e 63 94 = ( 70 3 50 ärfishen Eisenbah S er f an der Gerichtöstelle s , Vormittags 11 signati ö igenhändig vol Bl . v gros8-QOt * arauf aufmerk a ien - Geschä t 36 97 50.503] 55,886 51 128 362 E Z ,900,000 Rthlr V c E n =- Gesellschaft 2 Í Ie bhastirt t Uhr, gnationen, in w g vollzogenen De- oaantBb é \c<äft dagegen i L Lo sam, daß ! E 50,503] 55,886 gz I 145,90- T » 721, Di . Vom 26. Ju von pothefenschein E E werden. Ta ¿ R welchen die 2 e 4! (1 ite l F et gegen in dem bisheri: è I 371 27 11 , 95 63 2 / 721, Die Bekannt 1 Juni d. J., und Ï thefenshein sind in der Regi _LTarxe und Hy- eihenfolge der“ e Actien na - tnvaßn - e herigen Lofale , Kl: : o] el, 13 4 - S 63 92 E ntmachung über di ' j y Die dem Aufenthalt t egi ue einzusehen. und von deni N mmern aufz U Tate Auf die fer ni Ge Actien. nigsstraße N 11 s P aus der zehnten, am 15. Ok 38 14 99 57 E 90,601 92 88 G J. erfolgte Allerhöchste B E unter dem 22, Mai d î enten werden unter der W ekannten Real-Präten- schrieben s\ci ‘inc auf einen ganzen B / «2D gniger Eisenbahn-Actien 2E i M. 1 Trev h folgende, am 15. < 5. Oktober 1842 erfol ¡39 15 22] 97,201 46| 110,849] 135,07 Niederrheinis< ove Destgligung des Stat . | durch bffentlih mit vorgeladen, der Präklusion hier- | 15 Oktober R A 14 Quzon Vis die Zte Rate van 25 X verändert forisezen. p 1 Treppe hoh, u à 75 Es Januar 1843 zahlba olgten Verloosung 0 2% 56 l 47| 111,764 135,071 94 Vom 27 en Dampfschlepp\chifffahrts - Gesells N | vorgeladen, sie E O ai Tan D Hauptkasse 4 L pr Sit i von D Fl. Berlin, den 14. Juli 1846 M ; Hr, d r gewesene Prämien 41 25 57 17 4s “2 83 95 Berlin, den s A Monats. ! - Gesellschaft. 3 [522] N E Nachmittagsstund age nah der Einlieferung i S Egl, Q. ausgesch:i Ç 8 U A 58 18 4 R 96 Geseus : j e L O «va | Pl is zum 1. Augi welche | & Gebrüder Freystadt. Abos| 2rd 57807] ozod221-wcnler M Mus 2 esebsammlungs-Debits-Comtoir ; Das hierselbst i a 2. Juni 1846. agdeburg, den 7. Juli i L N = *_ 23,479) 57,807 94 799152 217 r. Nr. 7 S 8| 72,664 I O 75 An : E S S R E C 4 A 4 A rur wi Angefommen:, Se. Dursi, ver Fust Ludwig zu d j O ALA minorennen O R C P Sevilas reit, die N E muß, Wir sind be- 1583 b] E D L 110,342 61 4/215,019 2% 80| 19 4a 3,402) 76 i R urg, von St. Peteröburg g zu Sayn- j i 7 er Köni z ; othe- D of . : à arauf j ; Z(/DE 8 =nU1 29 ”) é - n G7 ? 7 S 16 5 4 No. 1665 a pag. e Ce C Vol. 35 a bis spätestens 1 I Ergen, wen M O anzuzcigen, daß wir unst 2/78 A N 81| 27,2000 94 M 90,709 N M 19 | - R zu 5946 V hlr, 24 _Hrundstück, gericht- E in Besi N estens den 2Asten d M @ N bestchende drt D S As 38 76 2 29 7 67 h 88] 27,652 95 zl 04.008 t Se 20 Í am 13. Jan 4 hlr, 24 Sgr, 5 L desiy der Stü i . an Kun st- ; A 986 | 98 917 <0 229 2 m : 2 5702 L L J5 e . 5 an der 6 Januar 1847, Dori ird Pee 108 Nei (- Nyj e Berlin Vi tue gelangen, st- und Landkarten-Handlung i 6, %| 28,917] 60,332 | j 14 ® 95 Z s 97 96 96 I E Ss 3l 21 Ul î : O M subhastirt werden S i Li O Eisenbahn- Hi bi d C9 mit Ausnah MYARLAOe M E) 98 33/111 60 e 9 9 f as A 87 4 S Ol 22 amt Jer T eil Ä ein find in der Registratur ei T S G E V (d &C : abme der Activa und Passi 6,939] 30,615 99111,56. 84 1 as : 38 4 46 E - 87 =9 S . #4 5 é ir einzusehen. ese seid DIRS ff, ; 5 Fraas fäuflih abc d Passiva, an Herrn Ot! 77,610 E 34 701 U 97 I ¡i- E 16 97 N i 52 9; l [535 b] L s (lschaft. 28 ol » Linden 27, seiner eigenen U un fr fei N dieselbe un D 16 F A 71 159 gus 11/220,603 230,897 6,219 i Fr 78,867] 96 907 adl 2 p Kóönigrei M Nie MURILI A, Rerlin - A P ILELR-- h a mehrere Mitglie- E ren tvird, eine Rechnung fortsül 7s 91 5 80/115,057 161 984 12 40/234 313 36 R: ; 44} 80,565 9| D 9% 49 | zessin nigreich Bayern. Jhre Köni | les: E nhaltische Eis ée bes Dirertorii hr | (00) Wir danken sür das u d 779 98] 72,5171 ‘58165/3666 13 M 9 36] 28,000 51,3000 85 9. _99 69 50 sin wird si in den nächsten Tagen önigl. Hoheit die Kronpri ( y eon isenbahn. e erag! baben Die Inhaber von Certifik R . h Ed und bitten R bezeigte Wel! ‘65 41,916 "99 6 080 E 14|222.936 9b v Es 52,707] 81 301) 24 d Al 01172 708 | cin dem Lustschlosse Berg T A mit dem kleinen Sileiczen 2A C X Mit Bezu 1d die Ergänz1 Jertifikatender LLUSSIS übertragen, den wir in ie unseren Nachfolger j! 91 44,907 22/115,250/165,923 S S ( 74} 37,137 ; s 25 118,365 = N17 elbst cinige Zeit S _Starn erger =S zen R E E 4a s zugnahme auf Gesell >rganzung des H \ C1N- Geschä ir in jeder Bezieh é "P50 544 | 4 t U 40|120,801|172,306 :) 71 S S (E 101 ) 4 t 731175,140 | & ge Zeit zu verweilen, va ote begeben um d Bekanntmachu V ele schasts -Vorstandes f opeschen A2 * eshäftsfreunden bestens Jung unseren twerth8 1 46,924 R 20,501 172,306 16 9 (l (D 55 16 Ä ( 74 89 S | Bemahl nach desse , \pater dann, wie cs E , Um a= vom 3. Mrz d. J, wic- auf die für den Fall ci SCNen 45UIgen Anteil Göttingen, d el ai 2! A N 16 17 19 76 56 2 2 99 81 91 5% | gau bezie! ssen Rückkehr von Dieppe das S Es m n doelioln vir S ie- zelner Vakanzen ein- 2h x : m nleihe, wel- gen, den I Zuli 1846, 88 a) 74,093 13 S5 17 223,000 74 üs D 83 54 97 50 L 91 E Jen. s Stloß Hohenshwa E I F ) i j che den Betrag der Al 1 95] 7636: L R TalSa e (< 78 67l 53307 A 7,501 118,484] 144,8 L 7 n Aufforderun FOR He der Dauer ei ährend en Betrag der &0Tm > Aug t 5 G ä l Q 95| 76,362 941-7 18/224 229 Ÿ » G 7} 53,307 58 ; 4,840 68 L derung an die ge- einer Ver- | verlalle ige ust d. J ; Gebrüder Roccae, M (9| 49,22 8 66 24|173,546) 19|224/701 “O 4| 120,221 - | Königrei ehrten Zeichner auf A ge E ci waltungs - Periode i rfallenden Coupons bie O 1. S. Jn Beziehung auf ¿ 2 E 90 Jaa 78,061 m - 179° : 19/224 701|246 11 S d 19 69 E 1 59 8 | g = igreich Hannove E iee Gie | cen Vie j _$. 35 des Ges ‘im | werden biermit aufgeß 1s bier zu erheben wünscl ; : vo: stehende Anzcige bringe (46,51 22 80,702 7179,003 u 0 26] 37,2001 20} 81,72 Y 22 Mais | Q E allgemeinen Stä r. Jn der Sigung d j G - es U- ; geschriebene W se ni N esellschasts- gefordert, dieselben bi E hierdurch j g ,910 ¿ A 91 7 4l 4 37 8 01 51, / -5 16 = 2 a 832 | 0 ( inen Stände-Ve g der ersten A r haft werden die Herren Acti ei e nicht ausführbar i den 8 : : ä elben bis spätestens 7 r zur Kenntnis daß ih di l o E L G 199 92 6 911224 80012 - 37,829 91 99 I 791147 152 ZK ordnung der Antrag der Eis ersammlung fam nah d 2) di 5 ; ctionaire zu einer auf ist, so a5Sten diese Q M und Landkart : ih die nege Kunst ® 16 5 2 [22,20 41 A 216,469 10,133 30 2 29 19 85 A 38 | Königl. Kabinet r Eisenbahn-Kommission um Vos er Tages- j ie dritte Cin- den 31 Juli L bei den U ¡ L s Monats | fäufl rten-Handlung der Herren Gebrüd A 22 5 23 44 3 22/220,387 92 37 A -9 31 ol 122 52: a 39 | ten Gleis iets vom 24. Februar d. J., di zum Postskript 5 des - S G 9 | :n Unterzeichneten zt R ufli<h erworben und un erren Gebrüder Rocc! E 58 25 911127‘ 8) 23 0d Di s 3) 35 20) 122,523 58 - en Gleises auf der Eis - J., die Anle : # Ä 9 stempne f ° 1e A M S / L unter miinc N , B or - 24 12 92 2 n c : DOI 14 Je i D 47 -— u er Cie E gun eines M id v r Oblung von 15%, 3 Uhr, E lachmittags O un Een, : nmeldung und Ab- E U werde, "d Jirma und fir m f 220 96,944 83 L 91 241 03 47 E S 36 Zl 25 4 2 59 96 C ud, jur Berathung. | De A A M bia é r. , O , 5 . 5 -LermiIin v 4 Y lwo  Mde 4 ge P 14s 45 x (D - D Ê tus E S Oée A adet Lo ad A L N 7 Is - / x : A C raa 15 Jul der aüe Se in den Vor Oberschlesischen Cifrwbühn S er “B lr ‘n Qt hékaiin k Va n als Bedienung i u indem ih eine reelle und bil 47 Le É8 c 13/185,3 ey d 249,146 67 15 5 S 9 3i 75 189 L Rahstepende zu etwied ge L Mai d. J. n Königl. pel: O R E hie è N ahn - Gesell erlin, am 1. Juli 1846 Mt Götti 27-908 i 0 17 322 95/249,985 81 y 6 97] 105,419 ( __7o1189,813 | gleis auf iedern: 1) Stände Fön Kouint. AINREE Vas J, Juli bis incl. 2. A zu Breslau saft A : ingen, den 1. Juli 1846 549 55 69} 90,444 i 32/200,623 daagaa 6) 39| 82,438] "98 60] 148,258 1 s auf der Eisenbah de fönnen ein zweites Schi bera S nhalt i m 19,551 | 57,805] 90.86 18/190,99. S b 84 7 A BA 28 7 14 | zur Zeit n von Hanno» è Sthienen- S uaust c an umten Genceral- all Un VV g wol 57,805] 90,8 993 54 i 74 40 - d 73 61 Zeit für noth ; Hannover na<h M -. R 60) 1 : 9 D ( 47 D S ) 15 R wendig n » Minden no 9 s Versammlung ergebenst eingelad E Bröderstrasse No E Otto Fraaß B M ol 64 V uar 211 S 323 10 Di 93 + Á8 A 43 71 16 L L s Anspru e mee Gevdireiiina sie U Y u E a) : A 24 154 S 5) 83,051 C 197 906 A 29: |: Me Lea Sis jedo< für angemess willigung ableh P) a E 11,542 40,104/ 55 | 60) 127,208 6 23 Behufs eines demnächst etr für angemessen, daß die U nen. M) aus d n 50,604 55 [S 86 G4 | leite es demnächst etwa nothwendi die Unterbet 4 Gn e, Ua Latever 1009 nd l 323 73 v4 A 7 e E p. Serie Us be dis Schienen- dahlbar dee Verloosung folgende, 909 u N folgenden E 73 6 64 Ql R O 77 fa dal D schon gegenwärtig zur Ausfüh bis an die fkurhessische : esene Prämien : , am 15. Januar 1844 61 2 7 99 85 + 150, 175[192,828 e L De dieser Unterbettung die unsd aelange, und wollen i 96 Sl 86, - A D 85 4 liche Kostenjumme von 15,420 R agémäßig d “40A Jus 4AM L L) L | du die Föniglide R Stade Torndas, Fes Vin Eisenbahn - Haupt- | 4 17 87 F die Königliche Regi preben den dringenden Wuns G : 87 54 | beitung auf der Bahnstre>e die gleichzeitige S S Mbeada dor 1 aus, h | ede von der furhessish Î D er nter- « schen Landesgränze bis |

A