1942 / 1 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger, Fri, 02 Jan 1942 18:00:00 GMT) scan diff

Dns

5:4 [F ' Í Ls i A 7 ec E P ie 4 Se : Ld e: L zue E Hi O N A i S L E S EE a. e: y i I ¿ E EO 1s di É E E E. i Sl e pra 5A L - M sl t e E i A T He: K f E O S E E E

t E lia N EZ

Dritte Beilage zum Reichs8- und Staat8anzeiger Nr. 1 vom L. Januar 1942. D. ®

Zentralhandelsregisterbeilage 7 s | D

turBert Labn Mttengetaf [R T | m Ses Drendent | jd lffebenden Graeb m zum Deutschen Reichsanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger : E 22/22 a, Grundtaditeh ais E 100 000|— Wéwiknbbeteas e E 8 369177 | [38503]. in SELIE der Bücher und Schristen der Gesellschaft i al | d ls r d De he ih s Geseßliche Rü>lage . . . 10 000|— | Ausweispflichtiger Roh- Jahresabs<luß per 30. Sept. 1941. | sowie der vom Vorstand erteilten Äuf- zugle < Zentr han e registe für as ui Re s Vilanz zum 31. Dezember 1940. | Rülage für Ersaßbeschaf- übers<uß. . . .. . . | 218313/92| == klärungen und Nachweise entsprechen die / 9 1942 R L A S L e as 134 190/35 | Hausertrag. . . . . .. 26 710/33 | Vermögens3zusammen- [H | Buchführung, der Jahresabschluß und der Nr. Í (ritte Beilage) Berlin, Freitag, den C ZFanuar bende He R LBEDE E Ea: net eti a Ee O [Ed O E O e O E as E Ae B Minianfvormägins ; - 2089/90 E he Zuwen- A P D aeg amts na S den geseßlihen Vor- bverdby einget Spalte 6: a) $ 9 Abs. 1 der Sagzung bayt i it ü wi R R e : } s w bal E ¿ röder ngetragen. e 6: I zt , E E Eeschäftoao: Schulden, E S Ln 46 900|— “S 277 7160197: BARGS T Weih Ed a Tür - Brauerei 1. Handelsregister iter Cselschaft Siegen: Durch entsälli eine zusähliche Sianria att jen Gegenstand "es Unternehmens is „die wud! pour MIGOREE«, o Fm den. . . 302 360,— ! î li>stell O 14 750/— Î / u anDe ete r : n Z î emein ti etressend Ver M Abschreibung 6 840,— 295 520|— B erotatitaltee s Berlin, im Dezember 1941. Abgang . . 45 000,— B Z H E TÜTNG e li Y ft. Far ie Mia tigteit seiten der Registergerichte L Aud 8 1 t M4 Grundtapital AALEEE I ZEAN E Rae erna E and die N E I E Beschluß der Geno- L ay - ns Frei. von Flotow —635 000,— rts<ha rüfung®sgese a L, i (E a) itglied it den für die | ralversammlung vom L C 11 9736 V, 264 374/12 a Vorstand, i i Abschreibung 27 000. 508 000|— Proj. Dr. Ecer, ppa. Dippert, att an Taege 2er Da O 000 R S M Sandels istereintra ui da Siwitmung.: Behandlung und Beförde- | ändert. : & BUGE. «2 L AELEE, Verbindlichkeiten j j 4, ar Ahg E Wirtschaftsprüfer. Siegen, [89240] | 300 000,— N.Æ auf 900 000,— N er- | Hande rec U forderlihen Bedarfsgegenstän-| Lößen, den 18. Dezember 1941, R i T1535 erbindlichkeite auf Nah dem abschließenden Ergebnis Fabrikgebäude und andere i Z L : j t. Die Saßung ist entspre end in | Firma ilhelm lsinghorjt, | rung erfor } Dicht Mbschreibung 5 49206 | 5908—| n oe u u meiner | pslitgemöhen Prüfung auf | Baulichkeiten: via, Ehletes, Lindeu-Vebensee, s Bande re e Berne oden. | Ld! rundtaplial) und $19 (Smn: | Wesel“, C-N K 749; Fnhabet- det (den. fuherdem die Versorgung der A L lieferungen und Lei- Grund der nd Schriften der Ge- igebäu! E Ey O 2 De f : L j ist jezt die Witwe Richard | Mitglieder mit solhen Meiereiproduk- L E Werkzeuge, Betriebs- und Matte e 25 842/61 sellschaft fowis Le dem Bortaat erteilten E ean: siver; Foief Stehle, Surmer berg Anu, b A Nr. 1602 am 12. Dezember 1941: m R Epe etragen wird veröffent- ( ljinghors A s Kijsel, esel Die ten, die im eigenen Betriebe niht oder | Mainz. R 1A NenlÄcfts ciiinane 8 225 SIEE E 104 463/73 | Aufklärungen und Nachweise entsprechen | Abschreibung 35 000|— | 2320 000|— Bodenf-e: Wired Rosewi Abiutiaou; # Tow: Deut Kaufman Baul Fid licht: Das Grundkapital ist eingeteilt | Prokura devselben ist er R, rit A I IRE Umfange her- 4 N al pu A talien chaft A F n nungSaD- i j Vit T ERA E E F 1 , Í $ y s : L : H e . . ' Buend - 2 TEETE | penna ooo D « | 1 14007 [de Gel Mofldberlg,sowel e en Yahras | Botvaltngtg A e Schorpy T, Raven e e T2 Decemter 1941: | von je 50 A, 200 Alten I E Orr e (06 F ppeln, de 10, November 1981, |,-Eogial-Gewerk des Handwerks pes A 8 850,156 Reingewinn: abshluß erläutert, den geseßlihen Vor-| Abschreibung 6 000/— | 60 000|— Vorstandsmit riéber: Heinrich j S "Bal Ce S Gere, Domidian, im Nennbetrage von je 1500,— RA. [39250] Das. Emiügerik nossenschaft mit beschränkter Haft: Abschreibung . 3 243,15 5 607|— | Vortr. a. 1939 8 369,77 schriften. Niederlagen . 100 o Treiber; Peter Löslein Y Fen u < eft in Siegen: Dem Kdäuf-| B Nr. 631 am 23. Dezember 1941: | Wesermiinde-Geestemiinde. Schlei {38979] | pflicht mit dem Siy in Mainz ein- ( M lage E 87 525/64 A S aat ns chaf üf Abschreibung 10 000,— P : : 4 mann Rudolf Bender in Siegen is Gema ee G More va ee b Tiefer O Sée aocalinde Sar S Wenossenschaftsregister wurde getrag Statut vom A e Magen « » e od 9 710 406160 | Heinri<h Mäkler, Wirtschaftsprüfer. S ; den mehrere Pro- | warenwerke, Gesellschaft mit be- | geri<ht Wesermünde-Gee . 4 ter Nr. 93 enstand des Unternehmens ist: Umlaufsvermögen: Gewinn- und Verlustrehnung Ferner gehören bem Vorstand an: Maschinen dog ape ; Aa f Cie ret j Toll Rubol R, schränkter Haftung in Siegen: Durh | Wesermünde-G., 20. Dezember 1941. ved A, Dea Gean iét Beate: 9 a emeinscaftlihe Förderung und o e V E e Berent Cholle, fee | guilung 700 10. Gesellichaflenm.b.Z. m gmensgitig m eem me | V Bernt 190 f rel Sun | a 1470 B Siri, Weser- [ot e G: m, b, P. fe Ecsvggezon Durfrung sogialer Emeictinn ibfertiae Ev ¿ Me Herbert Scholle, stellvertretend, 4 275,31 j teren Prokuristen zur Vertretung der | fu œ. i | ini ake): Die Firma | eingetragen. Gegenstand des Unterneh- | und Maßnahmen der e Des 2 Halbfertige Er- Aufwand. RA |S, 7 : Zugang .. , [22575] é ; : kapital um 735 000— NAÆ auf |münde-F. (Lunestraße): Die Firma | (1 E es der Mitglie- | nossen, 2. die Förderung einer Lei- “s MeUINE + » S OORO Löhne und Gehälter. . . | 1656 622/12 aua ui baa O bier Ul ; 8 AID „Dur Beschluß vom 18, August 1941 5 Gs eis L 10 Dezember 1941: | 945 000,— #.Æ im Wege der Kapital- | lautet fortan: Schifiswerft und Mats d v dèn fie Me Weioitman “Be Tee siniGall in den Betrieben der F Fertige Erzeug- Soziale Abgaben . . 9 382/67 M Sroiberr bon Hol ing-Bersteit, Vor- Abschreibung 5 275,31 69 000— | ist die Firma Herzbergstrafie 30, i irina ‘Richard Schmidt in Wei-.| berihtigung erhöht. Der Gesellschafts- | schinenfabrik Max Sieghold. andlung und Beförderung ttfocbér- Genossen zum Einsaß auf den Gebieten Me e Oi O Abschreibungen auf das An- iber; Alexander Kefilen Dsr von Gru- | Büroeinrihtung . . 1,—| Hütten- & Grundstü>ks-G. m. b. H., enau: Die Prokura des Werner | vertrag ift entspre<hend in $ 4 Bee A lichen Bedarfsgegenständen des sozialen und fkulturellen Gemein- Wertpapiere 87 913/15 | lagevermögen. . . .. 15 515/50 sider; exander Keßler, Oskar vo Lagerfässer und Tanks . . 1/— | aufgelöft worden. Zum Liquidator H Schmidt ist erloshen. Kaufmann | (Stammkapital) geändert. [38781] Kappeln, den 15. November 1941. | schaftslebens, die ein leistungsfähiges Von der Gesellschaft ge- Zinsen, soweit sie die Er- L Kraftwagen und Gespanne iet S der ana Se L ü Werner Schmidt in Weidenau-Sieg ist R EEE D "Das Amtsgericht. Handwerk und den Ausdru> handwwerk- e leistete Anzahlungen . 17 893/— | tragszinsen übersteigen. 11 916/77 | Em C L gara-TOacer M Ds as A l gu in das Geschäft als persönli haftender | Solingen-Ohligs. [89243] (B Potsdam 91 November 1941 E T TETT R I licher Eigenart L LE, Ziffer 1 ge- : Forderungen auf Grund v. Steuern vom Einkommen, [37996] Deutsche BVurroughs Zugang .. 335,— Die L r 2 x g Mert, Gesellschafter aufgenommen. Die da- | Handelöregister d. ia 614 ‘| Kappeln, Schlei. [88980] | Alle gemäß vorstehen E i Ler Warenlieferungen und Ertrag und Vermögen , 76 339/25 | Rechenmaschinen Aktiengesellschaft, O etwa noh be ves Forderungen bei dur< begründete offene Handelsgesell- Amtsgericht Solingen-Ohligs. 18, Mere Kutisiflein= | Ii V8 Genossenshaft3register wurde | förderten Einrichtungen haben e iel Leistunge ¿4 22 276/09 | Beiträge an Berussver- Verlin W 35, Lüßowufer 18. Abschreibun 335 1 | Liquidator’ anzumelden. schaft hat am 1. Zuli 1941 begonnen. intragung: 2 “Wilhelm ri Bräunin g zusam 25. November 1941 unter Nr. 44 | setzung des von der T F Bre “E a A O A ¡läubige Me Wirtschaft8einzFtang L D T OLS Qu AO, Medoder L) | N 918, M. 0, 1004: Die Kponywliez Wittenberge, Nachf. Albert Hirt | die Meierei-Genossenschaft Stende- [rut durchgeführten Leistungskam ï sche>guthaben . 1 634/28 | Reingweinn: wexden die Gläubiger aufgefordert, Zugang - . 5156,50 [388703] Vekanntmachung. pa Karl Buch, Gesellschaft mit | Aktiengesellschast für Metallindu- & Co F Wittenberge (Bz. Pots. |rup e, G. m. b, S. zu Stenderup | der deutschen E brt : Bankguthaben . . . 79 710/78 | Vortr. a. 1939 8 369,77 ihre Ansprüche anzumelden. S E PE Die Beamten-Pensionskasse Hoff- eshränkter Haftung in Weidenau | strie in Solingen-Ohligs hat in der a s eingetragen. Gegenstand des Untec- | Als Beispiele für A MEE N A Sonstige Forderungen . . 42 997/50 | Verlust in 1940 1 719,15 |__6 650/62 Der Abwikler: Abschreibung 8s 156/50 1 Auen Roche gr oe Gefelichaft s Bes Durch Beschluß Ner De am M 1061 ftatt cundene n e u): ina: laut ieh: Märkische nehméng n Ms atun “2! mgen M von Woymheimen A s ó T bin, mit ränkter Haftung mit dem ellshasterversammlung vom 27. No- | neralversammlung ejhlossen i ¡ emeinschaftlihe Rehnung unt r (E q, FAOONUDEU T E Dr. Sr der, Rehisanwalt, Kurzlebige Wirtschaftsgüter: Siy in Grenzach ist aufgelöft, Die pre pra 1941 ist das Grundkapital im Grundkapital um 6 000 000 A zu Nactf Richard Sri Beile ind die ne der Mitglieder mit ungen Rente, BOO Be O [38859] bihreibung 7 292/08 : S 18 bet e R S 4 600 VOO RA auf 1200 000... A | Gera ceuno Ist erfolat: DoE | ist eingetragen: Der Uebergang der in d Bde e llrS Sterbe | nossenschaft nicht als Bautrliger oder : L —__ j ausgesordert, sih bei M U L C j | der | dem Betriebe des Geschäfts begründeten | ! z “| Bauunternehmer, sondern als Bauherr Howaldtswerke Aktiengesellschaft, Hamburg. |,„ mw Grengacs, den 22, Deyembes 194 VL Quart) d ny (neen Ullien beirigt 10 | Fowernaen und Eesuen F H dee | "ny peln, ves Mapenter 1941. | uste; d) bis Erstellung vom Bolciee: Vilanz zum 31. August 1941. stoffe 46 973— | Hoffmann-La Noche Berlin GmbH. Ÿ B Nr. 652 am 12. Dezember 1941: A ——e Eta; a / Amtsgericht. üchen, einer Gemetn|<a i j S » p ae j d ; . : pônemann ausgeschlossen. für die Betriebs8angehörigen und die u E Fertige Erzeugnisse . . , 48 696 |— Der Abwickler: j Firma Deutsche Gerätebau-Aktien: | Trgunstein. {39245] Ad Ns A N Koche>en in den Be- . RAKA Wertpapi d äfts- ipl.-Fng. Hugo F i. \ <er in Grenzach. Ÿ esellschaft in Gei8weid: Auf Grund Handelsregister A N E Kappeln, Schlei. _ [88981] | Einrichtung von uf, : : Ausstehende Einlagen auf das Geinbtabial S L A e Ee 5 000 0002 T Gd 2 960|— O E b O i E Bestbltses des Aufsihtdrates vom Amtsgericht Traunstein. Ae Teer R In bas ‘Genossenschaftsregi ter wurde e ei stes. Maßnahimen bér h Hypotheken- und Grund- : [89064] i 19, Dezember 1941 ist zum stellver-| Traunstein, den 22. Dezember 1941. Amtsgericht Zwi>kau (Sachs.), [am 2. Dezember 1941 unter Nr. as die t v4 Schuß gegen Berufs- Stand am | Zugang Abgang Abschrei- O L shulden ....... 343 749/67 | Die im Handelsregister des Amts- j tretenden Laie der Di- i Neueiltivag: i den 22. Dezember 1941. Meiereigenvssenshaft e. G, mA . S., drankheiten: 1) Förderung des Betriebs. L, 9. 1940 bungen . 8. 19 Darlehen ..... 88 945/20 | gerihts Berlin unter H.-R. B 57751 rektor Armin Pi>er in Paderborn mit | A 17 Firma „Josef s inder Bi hs Veränderung: Rabenkirchen, E Degen orie und SHaffuna von Syortmbg- Liefer- und Leistungsforde- eingetragene Leopold Jastrow shaft nah #7 sah 1 der Sahungen | Sägewerksbesiger in Degecntorf. | B, 87 Merkur Aktiengesellschaft, | stand des ) auf gomeinscaftlihe Rech: | lichkeiten; e) die Erstellung und Be- ilagevermkgen E Sched8 E, A 316 95 sbaftetes Nh vor: 28 10 41 < ik i Di merber. E g idcot ——— N riftli) CRURaGeNA Bat Der n nung und Gefahr und die Versorgung | shaffung von D A Oi 1 A E c Se afterbe ÿ È s / a i; riftlihen A \ w i: I s F f : mmern sowie Fabrikgebäude und andere Baulichkeiten?) 283 700|—| 1 330 005|— [—| 79 105|—| 1 534 600|— 1 Kassenbestand, Reichsbank E, bwi>ler ist der vis ite : Am 183. Dezember 1941: Biema Velbert, Rheinl, [89246] taat auf Vorshl. A ed Vorstandes | der erli S aria O Sins t Nünmen für die Durchfü ng der Hellinge, Brü>ten und Leitungen!) ., 346 000|—} *) 747 263|— |—]| 126 663|—| 967 600|— und Postsche>guthaben . 4 924/24 Geschäftsführer Kaufmann j Deutsche Gerätebau-Aktien esell- Handelsregifter. die Aenderung deé T4 der Saßung winn A en" Bedarfêgegen. | Berufserziehung; die docrunit- Betriebsanlagen!) E E L 474 200|—-| 1 038 939/60 946/66) 197 992/94] 1 314 200|— Andere Bankguthaben . . | 121 615/56 Beer, Berlin. schaft in Geisweid: Dem Hau m Veränderung: (Aktienkapital, Aktieneinteibung) ent- ftänden estaltung, Maßnahmen tm Sinne Wetkzeugmaschinen. .. . . . . . . . | 167600—| 1 801 74240| 4834|—| 8306 508/40| 1 658 000/— Bürgschaften 70 000,— 1 778 468/19 | Die Gläubiger der Gesellschaft wer- : Bernhard Schlüter in Salzkotten H.-R. A 1019 Schnitte- und Stan- | sprechend der Kapitalberihtigung nah l dl f <önheit der Arbeit und die Ueber- SchtvimmdolwWs ...... «e 1410000 [— 822 000/—/ 1088 000/— —[— | den aufgefordert, sich bei i melden. | Prokura erteilt. Er vertritt die Gesell- | zenbau Osfterkamp, Jnhaberin Frau | dex Dividendenab beverordnung vom ppeln, n e : Taae voi Bilvasbatien r: die-Mitänx y S I Sas «is R 0 N S Sermögenöherkunft, } ol] - - Feopolv Zaftrow GmbH. A O IE n e fle Oftarkamp, Velbert, Me Giia 19, 6 1941 na dem Inhalt Lr T zierung der Errichtung und Aufgestal- bili 1 t ilen T 00S Q. h s e Er I rundtapilal ; „o o R i NW , ui entr. t am 4s - 11 c tin: n l 5 f t rklävun; en, au e U R A N T " J ter- P nal 4 1] 4056068 [A 405 evo 1 Gesetlie E 500 E V8 Nr. 663 am 16. Dezember 1941 31 “Stinder, Velbert Der Fau: henormen 1 i beson ird i Genossenschaft Tegistereinirat O petriæbe; 8) die Bildung von Betriebs: Beteiligungen «oooooo D bnitamaitA Gde vim ci at s Zuweisung Dux ‘Beschluß vom“ 21, 10. 1941 j irma Bertrams ngesell- | mann Emil Stinder in Velbert it | vei den mtsgerihten in Regensburg, Ken j t: S 28 e : | Kraft dur<h Freude, zur Unterstüßung j : i Zl e ¿ x : in: ; ; ¡ 28. zember 1941. a ! , : E oem ft E mul |Beimenteat & Ger R Ebene ECT N | B L ea paar ma. t e n B (59n mcse a8 G d atr Jin “Bau befindliche Anlage. ¿e «e e «eb aat e aa e da a u oa oe o o e [12918838 72 L E h 3 272/86 | ermin “r sl / das Grundkapital im Wege der Kapital- Das Amtsgeriht. < Pforzheim Chemnis, ermünde-| 11 27a Kempten Sennereigeno Ai Tad rit . h) die Schaf- Anzahkungen für im Bau befindliche Anlagen. «aae ea eee e e e « | 3035585 58|12703 228/30 et liaune a CODATIAN bes Pen L E i berihtigung um 1812 at R auf Geeftemünvo, Darin und A era, R S G Sb elGrtueer Váte E Urdaubomogli E gena L C 80 000|— A f þ RgE s A ; [3924 ogtl. für die qn Ungen z 4 @ rtebsfü der fur die Ehefraue p e P 3 049 630/53 | Steuer: und sonstige Rück eron E A Madk / ist entsprechend in $ $ (Grundkapitatz | Vreden E ita, [7] | intee der, ent, Aar liflte Dierks A L Me tene Dab fe Lin RUciMtstes albferti G S E ss E N C S V C E C A e a S 25 426 724/36 éllunaean N 20 418|— Al 1 G f eändert. A i Vred unter Beifügung der betreffenden Orts- | Kempten s Stellung, vou Evfaylräften oder ( Vertpapiere G 2 8965 690 ats u, Wohl I OE G NA ie eib ael cil ae | Als nicht eingetragen wird veröffent- L reden. angabe und des Zufaves Zweignieder, schaft Jfsel, Rg Ba oe Gs Aalen, V e Sekte von. Ev | D: S Le . . . . . . . . 6 . . . 6 . ® . . ® . . . . . . . . . . . | - 0 o er en e un erzet ne e a e n # z Á 7 A ; erd n erun en: f M d t Ú t mit un e xán ter a g 8 H ; ( l s Von der Gesellschaft geleistete Anzahlungen. . 2214 TLa19| fahrtsfasse . . . «" | 30 000— Be sBaftühter vorgenannte Gesell- \ R s O ‘dende | A 209 (am 22, 19, 1941) Carl lassung der Mérkur Aktiengesellschaft“ | iht, Sig: Ziel, Gde Krugzei, | holungsstätten; k) die Förderung des Forderungen aus Warenlieferungen und Leistungen „e e ooooooooo $1850 Verbindlichkeiten: f fordere die Gläubiger auf, B Aktien zu je 1000,— N.A und zwei auf | Ve>er, Vreden. Die Witwe Kauf- erfolgen. Die Sennereigenossenshaften Krugzell | Gesellenwanderns und -austau g:4A S S ui oda Voidibeis dn Schild e P E 106 20400 Pes D Did, ou De R t hai 1 den Namen lautende Aktien zu je | mann Carl Be>er, Maria ce M und Jsel, beide eingetragene Genossen- | Die gemäß obenstehender Ziffer 2 be- Kassenbestand einshl. von Reichsbank- und Postshe>guthaben . „eee. 209 490/14 | g. Mulden . . « . - « « | 410880 uppertal, den 15. Dezember 1941. _Y 500 NA möller, in reden führt als Rehtsnah-| G g haften mit unbeschränkter Haftpflicht, | triebene Förderung hat der Hielsebung c E Eer e uo S B N O2 am 18 Detember 1941: | lein dee gor me | e Genosensasi8e | aben af Grimd Lerie)melzungsver70g | dex Deutiten Arbeitsfront indhejonder 2 o M O E Pa S E E S 00S S C0000 Sas D d Ce 6 6 : a R \ s E * Tin er e aufmann ar eder, vom 31. ober i l L Posten, die der Rechnungsabgrenzung dienen. « o o ooooooooooo —= Daun E Bn 999/33 | E 4 Een eig mag bp bein D uns das Geschäft unter, der bis erigen Firma register A Die eff C Zal O b) die Fe ies : / 5 86 | el : f : ; : Eee rt. Prokurist: Regina Be>er, Vreden. | Fx ua i me ossen. Kruggze uSrates, C | Passiva "Talons und S rlehens- eel O M, L e E (Sluß des Au] arat o m Da "A 246 n 21, 11, 1941) Cohausz a Genoffenscha töregister ijt Äteraetnenea sel t aufgeldste ModesGhaffén, O die Bedarfödedung des rel ; é E n 1E GNOJente anntmachungen | | ital im | ® Cte. Der persönli haftende Ge- | Amtsgericht Hamburg. Abt, 66. enossenshaft. Die Firma der aufge- | Dorfes dur j ' e L i Grundkapital ... E S E E e E S E S / 15 000 000—| fs{<ulden . . .. . . . | 106 712/30 e s ember 1941 ist das Grundkapital im sells<hafter Paul Co in Vreden ist 20. mber 1941. lôsten Genossenshaft ist erloschen. e) die Be- und Verarbeitung von N 1 f Rüdlagen: Sitie Roda E e A bie e e ooo ooo ee O 5 A E L Pieilobéne 0 vreEn A 867116 | [39427] L nis D i O a D 2A durch Tod aut der Gesell ft aubgo Gn.-R. R Landedlieserungs- RKegtstergeriht, E on ies Gas L IRDE neo E910: 670 0/00. S. 6.0. 0.00 00 0:00 9 0: 90/0 00 E e E ETLS in : : Von der Deut en Y i: ei &- À aiv s i; ie itwe e au nn enose a r das le tro: e T ì ( j - RHENENUNGCN Mr Ute C an o aao oa a N 3 270 190/39 | Gewinnvortrag Kredit - GosellsCaft Aktiengesellschaft, er Die Satßung ist entsprehend in Eo ausz, Florentine geb. Mors- aon enes A E i eingetragene | Königs Pr). [38983] | werksgutes. AATTD B, H a Verbindlichkeiten: Anzahlungen von Kunden... eee ooo h 28 945 72012) 1939/40 . . 2.656,75 Berliner Handels-Gesellschaft und der 4 S Me Gee zffent bah, in Vreden ist als gering |- ] Genossenshaft mit beschränkter ‘Benof enshaf\tsregifter Die Cte el ee Rice a 4 Verbindlichkeiten aus Warenlieferungen und Leistungen... «e. 2 989 826/79 | Reingewinn Firma Delbrü> Schi>ler & Co., hiér, d lit: Pl eingetragen A E e t Gesellschafterin im die Gesellshaft | Haftpflicht. Amtsgericht Königsberg (Pr). [Gal vo s Bes Saculla Bana Ee Sotisligs: Vebilnbli lel ae «ol o 000 0 0 E e o e oe T 575 291/45 | 1940/41 . . 66 342,55 58 999/30 | ist dec Antrag gestellt worden, 2 3200 auf d J ae G u t 4 Akti N | eingetreten. Ss der Genossenschaft: Hansestadt | Gn.-R. 214 am 22. Dezember 1941 8 BIGEN *DaltiDen Arbeitefront T a4 Gewinn: S0 g Geibäfial hres S N R Gee 0 t M A On P LOQU O 0% pie 0, Ori 0 G O E E h P ad ain Bürgschaften 70 000,— | 1778 468119 | N 4 18 0 Pa ens Men der 4 über f 1 Jan O L er laute en . d Q Ea Sau) & ago. Ham ae es I De eet E Tan enne: Main ee R Biie uber S (F ewinn de e I G e E S E e S el C22 ü ertur tenae i Wi ' 9 D - L j d i’ egen and es nTiercneymen n- l , - , . Ô . à i Bürgschaften NA 554 000,— / : 59 414 629 85 Exfolgs3re<hnung im Jahre 1940/41. Zwickau (Sachsen) M \ B Nr. 606 am 19. Dezember 1941: Wigger, Südlohn. Die Firma it list: Nebéraabane und Ausführung von | nossenschaft mit beschrän ter Haft- Amtsgericht. 1) Auf gepachtetem Grund und Boden. ?) Darin K. 10 663,— Umbuchungen. T Aufwand BA |95, 00 C E eg an der hiesigen 3 s ae A, Bart b rb eig Niederlassung ist n Sch E Mete, und binnen direkter Ab bos D L MUA R N Mührisch Schön g. 38988] n z < f ôrse zuzulassen. 9 Uu l s r Tederlallung na my indirekter Zugehörigkei ach- | versammlun m 6 1 E as , Gewinn- und Verlustre<nung für das Ges<häftsjahr 1940/41. Löhne und Gehälter - - + | - 1451401) |" Berlin, den 30,“ Dezember 1941. nau: Durch Beschluß der Gesellshafter- | verlegt, Die Firma ist am 11. 11. | und Arbeitgreties Tags Elektro-Cenb- | ist die Genossensthaft aufgelöst. Amtsgeric)t Mähr, Shöuberg, E S E eee T e T M I Zulassungsstelle an der Vörse versammlung vom 12. Dezember 1941 |1941 beim Amtsgeriht Shwelm unter | werks. en Sctiraguias E E Aufwendungen. A |5| Freiwillige zu Berlin. ist das Stammkapital um 648 000,— A | A 1571 eingetragen. Königsberg (Ee v {38984] Genofsenschaftsfirmen: ; Lohne uo G E C A S L M e O e 508 94 170l48 Joerger. S italberidtign E e Wegs E N on Wi L. schast Vuednee Herrenberg, : [28976] Amts E Roe Wr) 5 A L 4 Bu R 671. Ein- S Soziale Abgaben E 0 6 0E C 0-000 C o S 0 S ? L S a avbe gung öbt. er - onindustriée ese m ber r Herrenberg m ger y n e L .-M. 4 e : L # Abschreibungen E Dad RAAGEER En afte ou v e p e M r N E E 1 806 500/59 Abschreibung auf bas An [89428] sellshaftôvertrag ise antsprechend. in. 68 [Gpuntton Haftung, Bre! M Sig, den 20. Sember 1941. N a M a eiunad: M E S E Bailiee a S B L R R U zua ea a P RD ORORO Mnbere Ad e B Von der Deutschen Bank, hier, ist B Nr. 669 ans 19 “Dezember 1941: führer Mm deen Betriebsleiter R f Ta tre Ui der ler: | genossenschaft eingetragene Ge: | 1. „Kreditanstalt der Deutschen, I 2s R A 7 00.000. bungen 2 364,79 | 98423/68 | der Antrag gestellt worden, “i irma Herm. Jrle Gesellschaft mit | Ernst Höfer und Rechtsanwalt Wilhelm | trischen Kraftübertragung Herren: | nossenschaft mit beschränkter Hast- | eingetragene Genossenschaft mit be- | E Gitie, Küitlags A eei v air C A L C CROO 0B F 1800/0004 Zuweisung R TTET Teleglide R D, S E G L Su des ränkter Haftung in Deuz: Durch | Böker, beide in Vreden, sind zu Ge- berg T G. m. b. H. fn Gerxenvera pfliht. Die Firma Mule! fortan: Ee S nate G E E e Ee L E A B —TRRERO E ia wr Í l . V t : z i ) 2 1" Î ; el: G f | s ù ahr. 3 é Dit- V Gewinn: Vortrag aus dem Vorjahr. „e eo o ooooooooooo oooooo 16 059,75 Rüdlage. . . .. 4 500 nuar 1942 an, Nr, 1—400 zu“ je f Beschluß der Gesellshafterversammlung {häftsführern bestintmt. Beide Ad eingetragen: Oftpreußische ans, R Haus E E See Seiten dndeirágene | i 17 541,35 33 601/10] Zuweisung an. .Unter- i E S é ; vom 29. September 1941 ist das [treten die Gesellshaft gemeinsam oder xr< Beschluß der Vertreterver- | wertungsgenossensch getrage i z Sétoiin bés SesMastoiabtes » bo o o u ooo o Cd 6 E N A I f g d Wohl: N A 1000,—, der Berliner Holz- h Stammkapital im Wege der Kapital- | einer von ihnen aemainscaftlich mit | (ammlung vom und 17. Dezember | Genossenschaft mit beschränkter Haft- | Genossenschaft mit beschränkter Haft- | |: i 16 680 798/41 falttstasse E aewrél- N OIEOE EIENSEIN N, E U , berihtigung um 400 000,— #4 auf |dem Geschäftsführer Rechtsanwalt Franz | 1941 towede die ‘Auflösung der Ge- | pflicht. pflicht, Zweiganstalt Mährisch-Trü- Al : Erträge Me A O 13 214/66| fin, d test 5 1400 000,— F.Æ erhöht. Die Saßung | Joseph Bö>er in Vreden. nossenschaft auf 31. Dezember 1941 be- —— bau“, Il]. „Kreditanstalt der Deut- 18 ; j jah : I 16 059/75 | Steuern vom Einkommen Dou D Mee, Mee H ist entsprechend in $ 4 (Stammkapital) schlossen und zu Liquidatoren bestellt: | L1tzmannsatadt. {38986] | schen, eingetragene Genossenschaft 1K | Gewinnvortrag aus dem Vorjahr „eee ooo So S S ae S o oe O O O euern vom Ei , örse’ zuzulássèn. 4 œcindert gien ae h Ste Garépregisior vite bes <ränkter Haftpflicht, Zweig- . A Ausweispflihtiger Rohübers<huß“. . . . /, D e S E E E E E A 14 974 340/89] vom Ertrag und Ver- Berlin,. den 30. Dezember 1941. 56 . Ae Da E, Schles. 39248] | 1. Rober rasser, Direktor în Herren n äitsialt Storuber&“, 1, Frodite 8 i it sie di i Wee C 101 889/29| mögen . . 983511,63 Qulafsungsftelle der Börse l A Nr. 1450 am 22. Dezember 1941: Amtsgericht Waldenburg ( les). berg (leßterer als geshäftsführender Amtsgericht Lißmannstadt, , er / E On B Sonsti SIRAR E N Dor ) irma Hütten - Apotheke Klafeld» x Handelsregister B Nr. 172 | Liquidator), 2. Adolf Herrmann, Direk den 9. Dezember 1941 anstalt der Deutschen, eingetragene Außerordentliche Erträge „„ «e ooooooooooo oe ooooo o ec o o o o o o ooo e | 108844848 2 A U : N Vexlin. M Peigweit in Ln! Das Handels- ie i A Duees 1941 bei der | toc in Herrenberg, B Eugen Rauh, Veränderung: Genossenschaft mit beschrän ter Haft- E i 16 680 738/41 | Ab gaben . . 671 040,33 | 764 551/96 | oerger., À geshäft R eus L auf rund ster Porzellanmanufaktur Aktien- Seingertto in Perrenber M „Bn Ns a, that ult pru A R DORRAR R. fwitan ces À E 1 ¿ / Ce E U a r ; dae eniatciimcbziciiivm eli. E a ] Ï M , - h - d . s D L eigt Hamburg, den 25, November rent aldiôwerke Aktiengesellschaft. Be an Berufsvertre- “2 ade u | ; | g Seinvis er I t h fhetes él Ans (Céhles.), Pia ‘i E Ma Urte, schränkter Haftpflicht in Löwen- Adolf-Hitler-Straße 5, ad 11 Mährish A ae<h. Scheer. Schmerenbe>. M Bebia 194041: g A der N D hier, ist gegangen A fen d en unter r< Beschluß des R Sas & SUUNgar, Ritter-von- Le. n A Een oi Mae d6 I ¡al erei di: E y i Î lihtmäßigen Prüfung auf Grund der Bücher und der Schriften der ; : er Antrag gestellt worden, j er geäanderten Firnta fortgeführt. Der | vom 27. November 1941 ist das Gesell- önerer-Str. 26, asse eingetragen 1 , ,„_ A00ls- ba x | u U LE Wg as “Auftlá leh und Macwelse ents Len die Buchführun der Jahresabschluß Trag aus RA 6 000 000,— neue Aktien Y Uebergang dex in dem Patriche des shaftsta ital emäß der ute Borten ie Willenserklärung und die Zeih-| mit beschränkter Haftpflicht - in | Hitler-Straße 17, und ad IV Zwittau, L Gesellschaft sowie der vom Vorstand erteilten Aufkläru ge Í P ¿ 9, 1939/40 . . 2656,75 j Nr 12 001—18 000 e RA 9 G t L natd d Ó g ür die Ge haft muß je- | Löwenstadt““ geändert ismar>straße 2, ad I bis IV Bweig- Ce h n L A E V Ah d Ae 14 MEMgUNnN 9991/3 1000 : der HeiuvicŸ Lanz Ak- 4 Ver indlichkoiten eat bem, " inhtabo aae 00 Be au 1200 Ra era weils Uu 2 Liqui anoren erfolgen S Ri 5 f anstalt des mit dem Siye der Haupt- A A 9 5 Par - W ) em , : E20 R 4 | i 2 A e Nevisions3- und Treuhand- Aktiengesellshaft. era r E ———— tiengesellschaft, Mannheim, 9 des Geschäfts dur< den jeßigen Jn- |8$8 8 ff, Dividendenabgabeverordnung | wenn sie Dritten E Rechtsver- | Lötzem- : [38987] n eA n rag Le der En 4 Hesse, Wirtschaftsprüfer. Den>ert, Wirtschaftsprüfer. |_1 134 541/89 | zum 60S art an der hiesigen F red Heinrih Büscher ausgeschlossen. | mit Wirkung vom 31, Dezember 1940 | bindlichkeit haben soll. Bekanntmachung. y anstalt der Deutschen eingetra : L Der- Vorstand besteht aus den Herren Baurat, Hermann Paech, Hamburg-Großflottbek, Vorsizer; Theodor Sche>er, Ertrag örse allen. M e Firma ist geändert in Hütten- | erhöht und $ 3 der Sayung dement- Jn unser Genossenschaftsregister ist | gene io eal mit beschränkter E 1 i ; - S be>, Hamburg. / i , Vexlin, den 30. Dezember 1941, 38 Apotheke Otto Köhne, Jnh. Hein: | spxechend geändert worden, Die Durc- | Kappeln, Schlel. __ (38978] | heute bei der Firma Wareneinkaufs | Haftpflicht“ in Prag bestehenden Unter- 19 Bange S Le DRLOLE As Sey Î i i ißer; [j Seiwinnvorirag a,1089/40 M Zulassungsstelle an der Börse / rich Büs in Geisweid. Der. Sih | füh Berichti l durd) 8 Genossenschaftsregister wurde | Verein E. G. m. b. H. in Lößen | nehmens einrich Midbenborff lel (Stellv n VPankirett x Eu S Boode, Berlin "Maschinenbaudirektor Dr -Ang ‘Werner s e a N zu Berlin : ist nas Geidweid deer, rae Ausgabe von 2000 tammaktien “iw e “November 1941 unter Nr. 92 | Nr, 25 des Registers folgendes ein- | Rechtsverhältnisse: Die Genossen- x i Be : : : 2 y ; ektto ; „t, é 7 " i . Ÿ i. h H d . 9E N i Z E Vel ionid Bl: Minifcialbictor. Eurt Just, Berlin; Schiffbaudirektor Walter Löflund, Kiel; Ministerialrat Dr. Adolf Möller, Außerordentliche Erträge ; S Joèerger. | B Nr. 658 am 23. Dezember 1941: | Nennbetrag von je 200 NA erfolgen. | die Meierei-Genossenschast e, G. | getragen worden; schaften beruhen auf dem Genosjjen- *

Berlin; Direktor Friedrich Urlaub, Kiel,

s