1942 / 1 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger, Fri, 02 Jan 1942 18:00:00 GMT) scan diff

R F Ï Ï f L x F as. 7 7 Sis 2. É at f R E EEBR E A E lat B Sal di ddE r; t: Ad

4 S E 2 A A

Zentralhandel8regifterbeilage zum Reihs- und Staatsanzeiger Nr. 1 vom L. Januar 1942. S. 6 Zentralhandelsregisterbeilage zum Neih3- und Staatsanzeiger Nr. 1 vom 2. Januar 1942. S. 7

am 14. 2. 1940 und am 27. 8. 1941 ge-] ris<en Verwalters bestimmen si< nah | daß jeder von ihnen in Gemeins{haft\ Eingetreten ist und eingetragen wird | burg (Elsässer Str. 2/3). Eingel- Kienle ist ‘gestorben. Dr. Bernhard] Partenkirhen, i nunmehr Allein- Veränderung, Stammaktien zu je 500 KAÆ, 22501 H.-R. A 1151 am 6. Dezember 1941; ändert, : / der Bestallungsurkunde vom 1. August mit einem Geschäftsführer odex einem | als offene Gesellshafterin Frau Marie frofurist Dore Löhr geb. Dornbusth, ienle, ten A SchwabmünGen, ard insabes. < \ h iei AET B ui E Ties u j nl S F I A Lichteufeld, ‘Bad Lipp: pem Lingetragen wird noh ver« | 1940 (Tageb.-Nr. A 11 D 2240—19129/40). | andern Prokuristen vertretungsbere<- | Schmid, Geschäftsfrou in Mährish | Magdeburg, Ak Lore Fri>, geb. Kienle, Kaufmanns-| B 60 23. 12. 1941 Süddeutsche | H.-R. A 87 Neidenburger Dampf: | 675 Stü> Vorzugsaktien Lit. A zu je | springe. Der Ehefrau Luisl Lichten- ossentlicht: Das Grundkapital zerfällt —— tigt ist, 5 Als nicht cingetragen wird Schönberg, : B 1632 Brauerei Bodensee s ehefrau in Wlemarinasi: sind als per- Treuhand:Gesellschaft Aktiengesell: | mühle, Ernst Schüler, Neidenburg. | 1000 4, 2250 Stü Porzugoaktien feld geb. Hochstaffl ist Prokura erteilt. in 300 auf den Fnhaber lautende Ak- | T.¡tzmannstadt. (89209) | veröffentliht: Die Betanntmahungen | Vertretungsberehtigt sind beide Ge- | tien-Gesellschaft zu Magde piere sönlich haftende Gesellschafter in die | schaft, München (Theatinerstr, 16). | Die Prokura des Kaufmahns Herbert | Lit. A zu je 500 HA, 2250 Stü> Vor- R. A 960 am 11. Dezember 1941; tien zu je 1000 Zloty. Bekanntmachun- Handelsregister der Gesellschaft erfolgen auss<hließlich | sell hafter selbständig und einzeln. Durch Beschluß der Hauptversammlung Bee Gatt eingetreten. Karl HBeißl in Wien ist Prokura erteilt | Redzanowski ist erloschen. j Saftien Lit. A zu je 100 NA, jämt- ama August Nölting « Co,, gen der Gestllshaft erfolgen dur< den Amtsgericht Lißmannstadt dur den Reichsanzeiger. die Firmazeihnung erfolgt in der | vom 25, November 1341 ist die Sa hin A 15 Türkheim 19, 12, 1941 | unter Beschränkung auf die Zweig- eoD R is auf den Arnhaber lautend, aderborn. Die Ficma ist geändert Deutschen. Reichsanzeiger, den 20, Dezember 1941, Veränderungen: Weise, daß beide Gesellschafter oder | in $ 10 Abs, 2 Moe 2 u 16 (a ranz Stöckle, Bad Wörishofen. | niederlassung Wien, Er vertrikt die am 20. De er 1941: . Srloschen: in; Auguft Nölting. (Alleiniger xFn- : E N Veränderung. B 75 Actiengesellschaft für Mühlen- | einer von thnen dem von wem immer | geändert, $ 16 Ss 2 hat O L unmehrige Geschäftsinhaberin ist Gesellschaft in Gemeinschaft mit einem | H.-R. A 88 Neidenburger Dampf: | A 1058 19, 12, 1944 Johann haber ist der Kaufmann August Nölting Litzmannustadt, 188746] | S.-R. B 1498 (poln. Reg.) „Elibor“ | betrieb in Mannheim (Hafenstrape | hergestellten Fixmawortlaut die volle | und $ 16 einen Schlußsay erhalten, Anna Stóö>kle, Kausmannswitwe in | Vorstandsmiiglied, Die bereits einge- | mühle Gebr. Gutstein, Neidenburg. | Loße in Nürnberg. in Paderbopvn.) Handelsregister Handlowo - Przemyslowa Spèlka | Nr. 68—70), Durch Beschluß der Haupt- | Unterschrift (voller Vor- und Zunamen) T 38939 Bad Wörishofen. tragene Prokura Otto Hummel in Cie eenibi t d * B 106 22, 12, 1941 Franken: | S$.-R, A 1117 am 15. Dezember 1941: Amtsgericht Litmannstadt, Akeyjna L. J. Borkowski in War- | versammlung vom 20, Oktober 1941 1t | eigenhändig beifügen. ._ |Magdeburg. [ ] A 140 19, 12, 1941 Adolph | Wien ist dahin geändert, daß sie sich VWeutitschein, {39230] | burger «& Oberndorfer Gejellschaft | X. S<warzendahl Holzhandlung, den 26, November 1941, schau, Zweigniederlassung in Lig- | die Umtoaeibtuna der Aktiengesellshajt | Gelöscht wird die der Frau Marie Para Welker Jnh., Ludwig Schneider | auf die Zweigniederlassung în Wien Handelsregister mit beschränkter Haftung in Ligui- | Jnhaber Ww, X. Schwarzendahl, Veränderung: V Q enstand des Unterneh- | in eine Gesellshaft mit de ränkter | Shmid erteilte Prokura. : lut bgoxine 2 8 e 41 Vauunternehmung, emmingen, | beschränkt. Die gleihe Eintragung ist Amtsgericht Neutitschein. Abt. 1. | dation in Nürnberg, Die B daten derborn. Der Kaufmann Wilhelm H.-R, B 1702 „Aktiengesellschaft | nens: die Écrienl und die Leitung | Haftung unter der Firma Gesellschaft | Nunmehriger Betriebsgegenstand: Ge- | Magdeburg, den 23. Dezember . e Firma ist geändert in: Adolf | bei dem Gericht der weigniederlassung | Neutitschein, den 17. Dezember 1941, | ist beendet, Die Firma ist erloschen, iekmann ist als persönlih haftender der Vaumwollmanufaktur von J. K. | (ller Art Industrie, Metallurgie, Berg- | sür Mühlenbetrieb mit beschränkter werbsmäßiger Handel mit Glas- und E Mente ntra gung röhlih Welker Jnh. Luise Schneider Bau: | Wien unter der gleihen Firma mit dem Neueintragung: B 370 22, 12, 1941 Nürns | Gesellschafter in die Firma eingetreten. Poznanski“/ in Lißmannstadt (Gar- | qu und anderer Unternehmen, der Han- | Haftung beschlossen worden. Porzellanwaren sowie mit Van A 8605 Hans: Os if Papier: unternehmung. Geschäftsinhaberin ist | Zusage Zweigniederlassung Wien be-| 1 H.-R. Ful. A 63 Anton Schnith, | berger Sackgroßhandel Gesellschaft | Die offene Handelsgesellschaft hat am tenstraße 17). Die bisherigen Vor- | d6[ mit jeglihen Produkten und Waren | B 474 Gesellschast für Tabakhau- | en gros, en detail und die Ausübung OORIE, (Gro L "Po F 4 Luise Schneider, Baugeschäftsinhaberin | reits erfolgt. Fulnek (Handel mit Papier-, Galante- | mit beschränkter Haftung in Liqui- | 1, Januar 1941 begonnen, Die Firma standsmitglieder sind von ihren Aem- | jy einem möglichst großen Umfang), Das | del und Tabakvergärung mit be: | des Glasergewerbes. ivaren und Een e Muh n Memmingen, Die Prokura der| B 101 23, 12, 1941 Vayerische rie-, Spielwaren-, Zeitungen und Zeit- | dation in Nürnberg. Die R ist geändert in: X. Schwarzendahl term zurügetreten. Der Direktor | Vermögen der Zweigstelle in Libmann- | \Gräukter Haftung in Mannheim- ep Straße 2». Ju tr, \ per Maad bar Luise EMteiver ist erloschen, Warenvermittlung landwirtschaft: | shriften, Adolf-billor-Pleg Nr. 90). [tion ist beendet, Die Firma ist er-|__ Holzhandlung o. H, Gualtiero Baethge, der Präsident der tadt ist dur den Beauftragten für den | Se>enheim, Die Gesellshafterver- | Mührisch Schönberg. [89215] Lane ae | Lo! < in Magen. A 84 Mindelheim 19, 12, 1941 | liher Genossenschaften Afktiengesell- | Fnhaber: Anton Schnith, Kaufmann | loschen, _ H-R, A 928 am 20. Dezember 1941: Wirtschaftskammer Lißmáännstadt Dr. ierjahresplan (Haupttreuhandstelle Ost (antmluna vom 2%, Juni 1941. hat die Handelsregifter Ae n Ee Fabrir- Alexander Fahlnberg Pächter Her: haft, München. Peter Firmkaes in | in erd A 2905 28, 12, 1941 Klein & | Wilhelm Köhler, Kirhborchen. Das Karl Weber und Dr. Adolf Speidel, in Berlin) auf Ötnnk der VO. v. 17 D Erhöhung des Stammkapitals um | Amtsgericht Mährisch Schönberg, A 5748 9 as Hong os Saur mann Jmhof, Mindelheim, Die | München Gesamtprokura mit einem Veränderungen: Diet in Liquidation in Nürnberg. | Geschäft nebst Firma ist dur< Ueber- sämtlih in Lißmannstadt, sind gemäß 1940 (RGBl, 1 S, 1270) beshlagnahmt 6000 RNAÆ beschlossen, Diese Erhöhung den 15, Dezember 1941. / A As R I Veotuta ma ist LADeTe e Alexander Vorstandsmitglied, beshränkt auf die Neutitschein, den 20. Dezember 1941. Die Liquidation ist beendet. Die tragung auf den Kaufmann Heinri ate W o orstrmtnttältedera Die efugnisse der bisher zur Vertre- | ist, R R E D he s Ra D Gerl Einen: en | 0 Mie Databadar i O Bera ie E ORE I! Mae Hauptniederlassung München, 1 H-R. Freib. A 23 Alois Brychta, | Firma s elen. 1 Leder-Zu- | Belage in Men (a Mlche i / E t ; [trägt jegt 36 ; ; „V, 1). e V 07 ri vandl, otheler in indelheim, 149 23. 12. 1941 Dr. Alexan- | Nesselsdorf Nr. 186 ers ED 2D, 18, ny D: | inf.aber übergegangen. ie Firma ist A sonen ruhen hivfihtlih der Se fell Ba: es hast mit ‘veschrä fter den Amtsgerichtdbez Ml Orulic sür prokura erteilt. ‘Dem Dr, Mitt Dylengel Ba e Tyr Gie E im Lehe S e LA Lane für elef: und: Selchergewerbe). Die Me ist lradde fgr ffen eer ia Ad Moe s gendert in: ilhelm dbhler Nach. e ¡onen r tgstell augesellscha mit eschränkter | de s i ., : , e des afts degrundeten Ber- | trochemis<he Judustrie Gesellschaft | geändert in: Alois rychta’s Witwe. | 2 t TIiquid ** | Heinrich Berlage. Litzmannstadt. [88748] | 3, M E nstadt Das gleiche gilt für aftung in Mannheim (N 7, 3), Der ne „Adolf Umlauf, Grulich“, | Magdeburg, ist ergenen rokura bindlichkeiten des bisherigen Pächters | mit beschränkter Haftung, München nhaberin Marie Brychta, Geschäfts- | Die Liquidation ist beendet, Die E Handelsregister rokuren en sämtlicher bisherigen | Geschäftsführer Heinri Vetter wohnt | Siv Grulich, Adolf-Hitler-Plag Nr. 868. | erteilt, daß er in Gemeinschaft mit owie der allenfallsigen Forderungen | (Pri i c R E N ae, BryGta, Geschäfts ) Sema ilt erloschen | Penig. Amtsgericht Lizmannstadt, Prokuristen. d [häf A legi ° As Der Is en tand Herren-, Damen- | cinem Prokuristen vertretungsbere<- erselben ist gen S L s H am bet / t s 78 l eutit bein K U Dezember 1941 V entore den 23, Dezember 1941, Handelsregifter den 15. Dezember 1941. 8 336 Kaufhaus Vetter Gesell: | und Kinderbekleidung, Wirk-, Web- und tigt ist, x s B 1 Krumbah 15. 12, 1941 | vember 1941 beschlossen, das Stamm-| 1 H$.- . Freib. A 17 Emilie Breëná Amtsgericht Registergericht, Amtsgericht Penig. Neueintragung: Z Litzmannstadt. [39210] schaft mit beschränkter Haftung in | Stri>waren, Wäsche und Stoffe, A 7363 Paul Curths, Mage a8 Ueberlandwerk Krumbah Aktien: kapital im Wege der Berichtigung ge- Freiberg (Schwarzviehhandel, Misteker- S TRIEZ G S Veránderung: i H.-R. A 660 „Selma Uh“ in Handelsregifter Mannheim (N 7, 3), Der Geschäfts-| Inhaber der Firma: Adolf Umlauf, | (Poltestr, 32 u. 54). Fnhaberin i\ jet: esels<haft, Krumbah, Dur Bee | mäß der Verordnung vom 12, Zuni | straße 76). Die Firma ist geändert in: | dbernKkirchen, [88942] | D4R B 2 Patentpapiersadrie zu Lißmannstadt (Spinnlinie 147, Gegen- Amtsgericht Likmannstadt, führer Heinrih Vetter wohnt nunmehr Kaufmann in Grulich, Adolf-Hitler- | Witwe Frieda Curths geb, Ebert in . L : g : Grafsch. Schaumburg, Penig, Aktiengesellschaft in Penig.

: Óluß des Aufsichtsrates vom 20. No- | 1941 um 832 500 000 N, zu höhen. | Emilie Bkez berin Emili : : stand deë Unternehmens: Einzelhandels- den 2. Dezember 1941, . : i kuristin | Plaß 368, Magdebur vember 1941 ist gemä V j ae e Dkeëny. Inhaberin Emilie andelsregister Prokura is erteilt dem Diplom- geshäft mit Lebensmitteln, Win und Veränderung: R MUT COMIO, PIE PEOARPRN ia Der Derordnung | Dur Beschluß der Geschäftsführer und Bkeëny in Freiberg H gift

[89375]

Rechtsform: Einzelfirma, ; B 1678 Haßbach «« FKralle, Aktien- vom 12. Zuni 1941 das Grundka tal ‘rg. / Amtsgericht Obernkirchen. ingenieur Adolf Köhler in lößcyen, pirituosen), Juhcber Witwe Selma| H.-R. A 119 Ostdeutsche Befklei- | “p 955 Rheinishe Gummi- und | Die PtrmazeiGnun erfolgt auf die | gesellschaft, Magdeburg. Dis Haupt- im Wege der Berichtigung um 100 000 me q Seielcafterveriamm ung" vom 1 $-R e E Gemeinde- | Obernkirchen, den 18. Dezember 1941, | Ortstoil Wilischtal, und dem Betriebs- Us, geb. Daber, in Lizmannstadt. dungêwerke Günther Schwarz, Kom- | Cellulvid - Fabrik in Mannheim | Weise, daß der Jn aber dexr F irma | versammlung vom 27, A ital m Feihmark erhöht und beträgt nun vertrag in den gt 6 und 7 ent- |sparkasse in Stadt Liebau. Die Veränderungen: A L n hn Gala j C EE E R Gti Ti C LCELINON in Likmanustadt | (Necarau). Dipl.-JFng. Theodor Knapp, | unter den von wem immer geschriebe- | hat beschlossen, das Grua e A 500 000 N.A. ie Sagung is ent- sprehend und weiterhin im $ 14 nat Verfügung resp Eintragung vom hg, A 114 H. Heye Glasfabrik, | Fedec von ihnen vertritt die se - Litzmannstadt. [38749] | uschlinie 200). Zwei Kommanditisten | Mannheim, hat derart Prokura, daß | nen oder vorgedru>ten Pat taus E My ac Mae P a taregans im $ 4 Abs. 1 geändert, Das Miederschrift geändert, Stammkapital: | 1940 wird dahin ergänzt, daß ange- | SVauensftein bei Obernkirchen, ion! usgtmnan anis vine Vorstande Handelsregister sind ausgeschieden, die Einlage eines | ¿x emeinsam mit einem Vorstand3mit- | seine Mg ige Unterschrift mit aus- | in $ 3 Abs. 1 und $ 18 Say 1 zu än bas rundkapital at eingeteilt in 3500| 40 000 000,— A merkt wird, daß die Neutitsheiner Die Gesamtprokura des Kaufmanns | mitgliede oder einem anderen Proku- Amtsgericht Lihmaunstadt, | Kommanditisten ist erhöht. glie gz Reetangehereduat M ¿f 4y enen Bor- und Hunamen e R L Uo L N See 0A 100 A i B 515 23, 12, 1941 Alexander Spartasse berechtigt wurde, event, no< Ne urd Tod tete en BeETiaa0 R O

Den 49, e gemoer L141, ) Strebelwerk Gese m : ' / 2, 12, Heinri ( 4 ; j i A e durch Tod erloschen. m bisherigen i;

Neueintragung: Litzmannstadt. [39211] | beschränkter Haftung in Mannheim Lion | Wacker Erben, Geselischaft mit bes | erforderliche Abquittierungen vorgu- Gesamtprokuristen, dem Kaufmann

D cene eere Als nicht eingetragen wird veröffent- Schweißer, Memmingen. Die Kom- | {ränkt ü i : | : ! Ber, . D l i aftung, München, Die | nehmen, Von Amts we eingetr | vin: H.-R. A 661 „Else Meißner“ in Handelsregister dust . Ott ebs ist | Währisch Schönberg. [89216] |liht, daß die neuen 70 Fnhaberaktien manditeinlage des Kommanditiste en aftung, ¡ n a Camtan, l Eiehnolira Saelli | Bandelgregisier L fauen beschr A ing in Man : q anditisten i Gesellshafterversammlun fat am L0\< E Fr9a Ms ves atteilt Handelsregister Amtsgericht Plauen, in

Lißmaunstadt (Adolf-Hitler-Str. 92, Amtsgericht Lizmannsiadt, niht mehr Geschäftsführer. Handelsregifter zu je 1000 zum Kurse von 150 v. H. erabgeseßt. Ein neuer Kommanditist g ungen: ] Einzelhandel mit Textilwaren). Fn- den 22. Dezember 1941. ie pie G Pia wird auch dei Amtsgericht Mährisch Schönberg, gubgegeben werden, ¿8° babe A t eingetreten, U e iur Wegs e Britt, T en A Deicoieg M ped worden. L A Ges 10, i Liquidation nee Gesellschafts: u 129100 A und 70 Fnhaberaktien zu vot Æ meb, "Meine E E j N E TIE mg, vom Klogsdorf (Tonwarene eugung). Inh. Let Lrusmany L be A 214 : I, G, Baier, Plauen Litzmannstadt. 89201] |in Litmannftadt (Nordstr. 18). Zum | say „Zweigniederlassung Wien bzw. irma: le 1000 N, Je 100 N.Æ Nennbetrag | M peralD feu ane des Kommanditisten | erhöhen. Dur Beschluß des Geshäftd- | losen. r Bie Firma ist er- | samtprokura erteilt, Diese Prokura gilt | Vogtl.) (Karolastraße 36, ‘Herstellung Handelsregister kommissarishen Verwalter ist Erwin | Wels“ führen, erfolgen. 5 H.-R. B 8 Mähr. Neustadt. Jm | einer Aktie gewähren eine Stimme, ist Jerabgeset. Ein neuer Komman- : au für sämtliche Niederlassun en. von Spißen, Blusen, Wäsche und Groß- Amtsgericht Lißmannstadt, Krause in Ligmannstadt bestellt. Die | ß 277" Maunheimer Hotelgesell- | Handel3register Abt. B für den Amts- d e : ditist ist eingetteten, lung bzw. dieser allein vom gleichen | 1 H.-R t A 8 t Je zwei aller Gesamtpro uristen sind | handel in einschlägigen Artikeln), Kom- den 18, Dezember 1941, fommissarishe Verwaltung ist durch | schaft mit beschränkter Haftung, | gerihtsbezirk Mähr. Neustadt wurde bei | A 6606 J. H. Shrüver Sohn, | . Löschungen: Tag ist der Gesellschaftsvertrag ent- | Fulnek C E mit Gerarint Hesi, | zusammen zeihnungsbere<tigt, manditgesellshaft seit dem 1. Januar Veränderung: Verfügung der HTO. Treuhandneben- | Mannheim. Vie Prokura von Karl | der Firma „Landwirtschaftliche An- | Magdeburg (Burchardstr. 13), j B 28 12. 12, 1941 Allgobau, | spre<end und weiterhin na< Nieder: | Zis fien f E etreide usw.). —— 1941. Ein Kommanditist ist beteiligt, H.-R, A 52 Osfar Huntke & Co. | stelle Lizmannstadi vom 29. 8. 1940 an- Gerich ist erloschen, : und Verkaufsgesellshaft Mähr,- loco i Allgäuer Baugesellschaft mit be: res eändert und neu gefaßt, Stamm- | Nou a n E Opladen, {39231] | Die Prokura des Kaufmanns Friß in Litmannstadt (Meisterhausstr. 263, | geordnet, Die Befugnisse des kom-| A4 ‘1989 F. Di Schoeps « Co. | Neuftadt Gesellschaft mit beschränk- | Mainz. i j ] Y <ränktex Haftung, Ottobeuren, ka ital: 17 100 000— FAÆ 1 [hein D. ezember 1941. Handelsregister Georg Baier ist bestehen geblieben, Appreturge[chäft). Dem Kaufmann missarishen Verwalters bestimmen \ih | Gummi: un \sbestwaren in Edin- | ter Haftung“, Siy Mährisch Neu- | Jn das Handelsregister e e_heute / ie Gesellshaft wurde auf Grund des 1035 823. 12, 1941 B. M W., | Ne R L: u n t Josef Vartoù, Amtsgericht laden. B Vereinigte Tapisserie- und Hermann Steinke in Lißmannstadt ist | na der Bestallungsurkunde vom 29. 3. | gem, Hepp Teer: Kaufmann in | ftadt, eingetragen; in Abt. A unter Ae r f e | a es vom 9. Oktober 1984 (RGBI]. 1 lugmotorenbau Gesells<haft mit |7 ‘b L 1dolf B: fon und die Fieror | Opladen, den 22. Dezember 1941. Sa Lea, L VaL E Einzelprokura erteilt, a Die Befugnisse des JFnhabers Mannheim at Prokura, ane Paunterlarimzung der Welle Q L nI o hee qm L EO gelöscht, da sie kein Vermögen R Une Hastung, München ift erlos 4 f Barto und die Firma Veränderung: E G ER hrer gten Litzmannstadt. [39202 a tadt. [80212] (diner fanerleraße L Mm Auftbfung der Gesells<aft geld lossen Kaiserstra t 78 und als ea Allein esiht. P Str, 70. Ber Beirat hat Neutit ein, den 17. Dezember lou, (5 Va lg meer ige 74 Mie vinz AgeE, lotte Holihaus geb. Liebric heißt S nSstadt. t|und ist die Firma tin Liquidation | inhaber Adolf Ludwig Rudo , : ; . Î , Da R, . Lieb. runo i f 8 olge Wiederverheiratun unfeld, n E T gor Handelsregister sellschafter Landolin Burger wohnt jev Meta y F Apotheker in Mainz, eingetragen. An- R 89226] | Stammkapital im Wege po erihti- | Schnabel, Vaut\h E O 4 7 een S ves Wn t ma ist

tdgeni Mie iy - it Amtsgericht Lißmannstadt, in & O. ringer \>& Co., Mann- quidatoren sind die bisherigen Ge- | gegebener Geschäftszweig; Betrieb einer Am Bareid Mitte U A E p Lerorinung u Inh. Lucie Schnabel. Die N ,

haber: Else Meißner in Ligmannstadt. Veränderung: den Gerichten der Zweigniederlassungen H.-R, A 1095 „„Mendei Prowizor“ | in Wien ‘und Weld die beide den Zu-

führers und der Gesellshafterversamms- Neutitschein, den 156. Dezember 1941.

Neueintragun

Li Das Amt d des Geschäftsfiühvers Anton | A 1570 Karl Bretf neider, Plauen l den 22. Dezember 1941. - | \<äftsführer Anton Jilg, Bauer in theke erloschen. ; (Vogtl.) (Dobenaustraße 6, Handels-

Neueintragung: Veränuderuna: heim (Haus- und Küchengeräte-Gro : Un g, ete, j Münden, den 24. Dezember 1941, | qu 22 500 000,— R.AÆ arlibbon. O : S<hmiy ist beendet. gtl, enau , De teruehmen Adolf Poppe in Libmann. |peL-N A e22197 -Nadiotec<nisch Josef, Vigeinger f dure) Tod dus dex | und osef bang, Babe in Salbnuß, |""" n gnitee 4 af Vene intragungen: Durs Beschluß der Gescfigführer und | 2 90 Da k 0 Behaer Sth, | outerode, er (mon filien umb einschlägigen Artikeln sowie : / E _| Werke „Zka“ Kalino 0: 2ges<i Mey- emr Lai Cid | . 12. e eira om gleichen Tag | er |Odrau (Tontwarenerzeugu » Die s Auslieferungslagerhaltung). Geschäfts-

stadt (Ziethenstr, 228). FJnhaber: Elek- czyx“/ in Lipmannftadt (Moltkestr, 68). | De Cg ausgeschieden, Werner i (8921 [39220] en (Handel3pertre- Gesellshaftsvertrag im 8$ 8 Meioums lerta 4 l ¿eugung». Amtsgericht Osterode (Oas), . Ung3.ag g i troinstallateur Adolf Friedrih Wilhelm | Zum kommissarishen Verwalter ist persön! ZANIGnN, M, 11 25 / MOHEMER TDelSreRi f E u A delsregister wurde heute tungen, straße 1), Geschäfts- | kapital) entsprechend geändert. Die Ge- Es 4 E Jn das Handelsregister B Nr. 88 ist | inhaber ist der Kaufmann Karl Wil- Poppe. Der Ehefrau Elisabeth Dora | Wladimir Schuls-Feegen in Ligmann- | Perlön:1h haftendec Gesellschafter ein- Amts Be Mühen ‘Schbnberg, | bel d ana tohren-Apotheke inhaber: Michael Pröschel, Kaufmann | se [afteroaslaman ine vom 15. De- | Wagstadt (Bau- und Möboltrter | am 2. Dezember 191 zu der Firma | belm Bretschneider in Plauen (Vogil.). Gertrud Poppe, geb. Bachmann, in Lib- | stadt bestellt, Die kommissarische Ver- | etreten. ner ist ein weiterer Kom- ger 18. De F ber 1941 ra, Geb übe Manu“ 14 Wali ito i und Handelsvertreter in München. ember 1941 hat eine weitere Erhöhung | Di i ( Le ind Möbeltishlerei). | Römers Hotel, G. m. b. H., Vad ' mannstadt ist Prokura erteilt, waltung ist dur< Verfügung der HTO manditist Engetreten, Die Vertretun en 10. Qezemoëe O FHDEr H Ceonie Mann | A 65633 22, 12, 1941 Alois p Stammkapitals um 22 500/000 e Firma ist erloschen. Grund, in Liquidation, eingetragen: Pr. Stargard, Wpr. [388944] Q | der Kommanditgesellschaft erfolgt dur Eintragung einer Firma; getragen: Der Hanna Leon 19 Virkl, Mitnchen ndelsvert y , Die Liquidation ist beendet, die Fi Fn das Handelsregister B ist heute

R s R Treuhandnebenstelle Liymannstadt, vom : 5; i -R. Wt) dskron. Eingetra- | geb, Kutscher, Ehefrau des Apothekers 4 , andelêvertretungen | Rei<hsmark und die ent prechende | n; H e Liquidation ist beendet, die Firma i ;

Litzmannstadt. [89908] | 16. 4 1040 engeerbnet Die Besugnine e Basen person Hafterden Gasell- | 8 P-N. A 88 Bandäfron, Eingetra, | ob eutschen, Ehes Zeztifwaren Würm ecstr. 86). Ge- | Aenderung des $ 8 des GeselOnsis. e dankt aine, N] erfolHen, Firma Chemische Fabrik -Ecgasta-

„Ange me dur< einen | gen wurde im Handelsregister Abt. A | Dr. Adolf Mann in Mainz, ist Einzel- j äfts Y 1 E O ;

Handelsregister des fkommissarishen Verwalters be, | (bafter gemeinsam oder d N l s<äftsinhaber: Alois Birkl, Handels- | vertrags beschlossen. Stammkapital: i S : : . Z : : nli tenden Gesellschafter in | für den Amt3gericht8bezirk Landskron | prokura erteilt, g apital: andelsregister, Osterode, Ostpr. [39372 esellshaft mit beschränkter Hasfs- Amtsgericht Litßmannftadt, stimmen si<h na< der Bestallungs- Yemeinshaff_ n einem en bie Firma „Franz Appl“/, Siy Lands8- | Mainz, den 22. Dezember 1941, R O 1941 Paul 45 000 000,— ÑA N Ut T Handelsregifter | tung, Preußisch Stargard.

den 18, Dezember 1941. urkunde vom 16. 4. 1940. Die Befug- | 3; / von Werner Meyringer | kron, Bahnhofstraße 22 Amtsgericht. 111, Erloschen: A 3174 19 Amtsgericht Osterode Gegenstand des Unt mens: Die Neueintragung: nisse der bisher zur Vertretung der Ge- ift ersoibae an i. Fnhaher der Firma: Franz Appl d. YF., C E S E Pennon (Handelsvertre-| A 1189 22. 19. 1941 Friedrich | Nieger in Schwaig 15 Nür 00 Ostexode, Ostpr., Á Dezemberx 1941; Fortführung der Chemis Fabrik E: A E O ee For sellschaft befugten Personen ruhen. Erloschen: wat in Landskrxron, Schulstraße 3. Marlenworder, Weatpr. [383401 tsinhaber: P S I agr d E Gulgingor. L e aa, Said (Vertretungen für Gießerei-, Prefserei. ung: „Ergasta“ in Preußish Stargard sowie ter Wagner in Litmannstadt (Spinn- 392131 | B a AttlengeseL Gase für Tabaks | h Verse und Slibfri N ia Amts eiae ‘Marienwerder vertreter in Münthen, l München. Die ‘GesellsGaft T L s lge Und Biehwerks-Erzeu nisse, Lu- Sf 278 Günther Winkelhausen, |die Herstellung und der Vertrieb von m e e Abe neu mann Krntögerlt Lobberih. —|| handel fn Mannheim, Seen: | O anzelchmung: Der Inhaber zeichnet) "dex 15, Dezember B f Velinger, München (erkauf cua | gelöst, Die Firma ift erloschen, Die | Hugo Rieger, Kaufmang ‘in Goc: Die Firma i erloschen, E L BE Le Sadeaa lter W in Li tadt. : A e Y | j i Wh ; 4 4 ; e exkauf von i / ' Jond Sas Um tigung Walter Wagner in Lißmannsta As „MorinDavint ‘941 bei ber | Abwidlung erloschen, j E L mem Mes v Gufias Maus Hotel Ind. \ fle an Wiederverkäufer Karlstr, 98). w La des Son Mis txlo a 9 tlienberg, M T (89878) En, und der MrOT Tan mit diesen Litzmannastadt. (39204] | Firma Stickelbro>, Nothen «& Cie., on E BOA f eAUBen tampiglierten on arante mit | Karl Schafferus, Marienwerder. J | Ser oasipinbaber: Kar Velinger, Kauf- Dea A E f n! Horbelt in Nürnberg Einzel an H.R. A Nr. 46, Jn unser Handels8- edes M did Twesell schaft E befugt, Amtsgericht Litmannsiadt, [iren e O me b, G, in Kaïden- | Mannheim, den 28, Dezember 104), | seiner eigenhändigen Untershrift Frs ne T P oZ¿28 Starnberg 22, 12. 1941 | tung in Liquidation, München. Die iretungen, Thoaterasse 6). Met | Ne d die Meme Güte Ceniee | Sleihartige ader p he parat p den 18. Dezember 1941. Dur<h Gesellshafterbes<hluß vom Veränderung: Handelsregifter / d Verteiob Herrsching (Herstellung | Abwi>lung ist beendet. Die Gesellschaft | inhaber: Wilhelm genannt Willi Eisen- und Kohlenhandlung in Oft: | an solchen zu beteiligen

Neueintragung: 18, November 1941 ist die Gesellschaft | 3372 Rhein-Chemie Gesellschaft mit | uyrisch Schönberg. [39218] Amtsgeri<ht Memmingen. u ertrieb von Chromzinkbuchstaben | ist gelöst. Pbelt, Kauf in N ! vor | heim vor der Rhön, und als deren | Stammkapital: 100 000,— K H.-R. A 668 Alfred Dems in Lit: | aufgelöst. Der Landwirt Peter En L beschränkter Hastung in Mannheim Handelsregister Memmingen, den 23, Dezember 1941. s Namensschildern, Panoramastr. | B 266 99, 12 1941 Alpine| Verä D O Jnhaber der Kaufmann Oskar S E G rft iodt Ct Gent mannstadt (Adolf-Hitler-Str. 51, Groß- | bert Nothen in Kaldenkirhen und dex | (Rheinau). Br, Edgar att eits Amtsgericht Mährisch önberg, |* T) Neueintragungen: Baüfmanre I Aae f er: Hans Rous, | Erdöl Gesellschaft mit bes<hränkter| B 9200 R is A Metall in Ostheim vor der "Rhön E Mobr A E es esellschaft handel mit Kurz-, Galanterie- und | Gemüsebauer Matthias Sti>elbro> in | Lek lera hat auf di D Ren, P: den 16, Dezember 1941. M Au Türkheim 4, 12, 1941 A 124 Starnberg n Wi 1001 Haftung in Liquidation, München. | und Eisen Gesellschaft mit be: | worden, ‘mit beschränkter Haftung. Der Gesell-

erlin beshränkte Frei, Bad Wörishofen Die M t T beendet. Die Ge- | schränkter Haftung in Nürnberg. | Ostheim vor der Rhön, 20, Dez, 1941, | aftävertrar ist am 23. August 1941

Spielwaren). FJnhaber: Kaufmann | Kaldenkirhen sind zu Liquidatoren | lessung R Geschäftsführer Aenderung r Morham / j in Li tadt. bestellt, und zwar in der Weise, daß | art, daß er mit einem Geschäftsfü bei einer bereits eingetragenen Eiergroßhandlung u. Geflügel- u, / mer u. Rauttenbacher, sellshaft ist gelöscht. l ¿ / 8 ti Y ¿ ; ; Alfred Des in Liÿmannsta | j | ß oder mit einem Prokuristen die eell g í j 1 i es B 964 283, 12. 1941 Jndustrie- shäfisführer; als solcher Bua me O ils agi 2 oe Liu Aliaiürer Lee

: ; ä ber; Krailling (Baugeschäftsunternehmen, A eder von ihnen zum Verkauf der Grund- H Firma: ildbrethandlung), Geschäftsinhaber; 2 ; neymen,

Litzmannstadt. [39206] stüde und Festsezung der Kaufbedin- schaft T, loschen: 6 H-R. A 102 Zwittau. Fm Han- | Ludwig Frei, Kaufmann in Bad / Jes get Sir. 10) Offene y bagone gelände Aktieugesellschaft in Liqui- estellt: Ernst Franke, Fabrikdirektor | Ostrowo. [39374] | treten, Sind mehrere Geschäftsführer Handelsregister gungen berechtigt ist, daß im übrigen A Sf llungs - Gesellschaft | del8register Abt, À für den Amts- | Wörishöfen. 8 N hee 1544 ese haft hat am | dation, München. Die Abwi>lung ist | in Nürnberg. , i Bekanntmachung, bestelli, so wird die Gesellschast entweder Amtsgericht Lißmannstadt, aber die Liquidatoren nur gemeinschaft- 2 beid ANENS “Baftuna i gerichts Bri Zwittau wurden bei der | A 247 182, 12, 1941 Willy li < baftende Gesells Pen. ersön- | beendet. Die Gesellschaft ist gelöst, A 30 Roth 19, 19. 1941 Amtsgericht Ostrowo. dur< zwei Geschäftsführer oder dur den 18. Dezember 1941. lih die Gesellshaft vertreten können. Mannheim (L 1. 2). Die rma ist brilen Bride Boi Si Ae Gen Samittholy, / . Morhammer, Bauge ifidteilha Freie N L E L S (39227] e N Friedri<h Ley in Noth L In un er p andalorecister Abt, A ist | einen Geschäftsführer in Gemeinschaft 6.-R. A 670 N. & N Aurich in (Manne [30821] | na< beendeter Abwldlung erfoshen. | Brünnsib bei Zwittau, Sudetengau, | Geschäftsinhaber: Willy Daiber, : ufo in Krailling, und Friy Rauttenbager, | Handelsregifter Amtsgericht Nagold. Ellen Len E g e U Ia dia offene GandelaelUiELN ta Ble Le M E vertr, S Libmanüstabt (Adolf-Hitler-Str. 89 E DandétEea ister [90221] MORIMG, den 24, Dezember 1941. | folgende Aenderungen eingetragen: " | mann in Memmingen. Jene Yäftatel aber in Krailling, | Nagold, den 19, Dezember 1941. lih Haftender Gesellshafter ei dd 1H. BdA «& ‘A ut on, Eisen: einlage das pon Vér Geschäftsführer Cinzelhandel mit Textil- und Galanierie- | AmtSgericht, F.-G, 8 b, Mannheim. | > 377 Friedri) Kraus, Mann- f SelViGt wied die Fonetfivprokura Johann Hanz zur Delmühle Baben- | tretung der Gesfellsaft eemiOtgt, | A 119 Gusies ZUON Ef Lun „offene Handelsgesellschaft. Die | warenhandlung“ mit dem | Sih in | Erwin Mohr bisher betriebene Han-

waren). Offene Handelsgesellschaft seit annheim, den 20. Dezember 1941, | yeim (Handel mit Schneidereibedarfs- | y 1 „PTOP 11, Veränd ; ; L, f , é ;

e Y t E riünnliy, und Walter Stieber, Ver- | hausen Schw., Landesprodukten- : - Deränderungen: Sig\ in Nagold (Hohe Str, 15), b G | / i i a“ Erwi dem 1. Juni 1940. Gesellschafter sind: N Neueintragun - Mühlen- | artikeln, Futterstoffen, Stoffen, R 7, 1), Vaufeloitee in Brünnlig, handel, i L M ag Geschäfts- | A 2127 28, 12. 1941 Frank « Änhaber; Gustav Bicel, Kaufmann c O 60 18 104i Le Deselsgaster O Os | Kane Pa Chemishe Fabrik „Ergasta“, Erwin Fräulein Natalie Aurih und Kaufmann | B 500 Gesellschast für h iedri< Krauß, Kau To., A , 1941 Leonische [ Mohr, betrieben wurde, Wert des Ha Mudolf Aurich, beide in Ligmannstadt, | betrieb mit beschränkter Haftung, Ada t Mennbeim, Friedri) Krauß gerin Jultus Greer, Profuris qn | inhaber: Josef Rang, Landesproduktene Gesels<aft ist aufcelóse 1 bard ineleae [9 Kirchentellinsfurt, Kr. Tübingen. Nürnberg, Di tlengesells<aft m7 Ostrowo. Gesellschaft hat am | delsgeschäfts ist auf 49 000,— N. fest- ; ATAICOIRE R LENEEO annheim (Hafenstraße 70), Der Ehefrau Rosa geb. Knorxpp, M unnheim | ' s Kaufm Miünche ! j erg. e ptversammlung | +2, September L begonnen, geseßt.

/ ' | Briinn, 2. Aenderungen: ann 1n München, ist nunmehr | Namslau. (88941] | vom 17 19 194 2 Dr 0 | r E Bt nen (Buen us E M me Pert mere (R D E E Mr | ut Ga B E P M s 00 mo B Met e has M L Pevco Bs Paderborn. moe | Mia en f 4 104 it am mit einem anderen Prokuristen ver- | Ado , / dels Tit ger n E i io ift. ndelsregi; gener 19e» |Vermablng von Getrelde 116 asderen | acnemd in Mthest, “Meenei ererungsbefugs und wirb die Mono in | spalbaus), - Nugmehrige- Geht Peri Goethe, 101 Ba) Dle | 8 08, Le Boi icduer, [ace ir dne hi et Ch | pen e0eelcht Peberborn, |motebonaeK, Vogt, [83045 n E eldfrüchten sowie der Handel mit Ge- | 7&1, | Sägewerk, Verlän- | der Weise zeihnen, daß er untex den | inhaber: 1 Pauli, Mai f Gesellf ; 4 2e e, 450) e | Lauer in Nürnberg. Die Einzelpro- aderborn, den 24, Dezember 1941, Handelsregister Neueintragung: gen nd Mübl if ¡eder | (volzimport und e ; | vorgedvu>ten oder vorgeschriebenen | witwe in Mindelheim, mit ihrem esellschaft ist auf e Hans Weitgen- | Peter-Paul Drogerie in Namslau, |tura des Herman Müll i la Neueint : Ï beri -R. À 12 Otto Tehtlaf, Strickauy | (xede U cllsdarr Fen lid a 1e er | gerte Rheinstraße 1), Kaufmann Willi | ift mit | minderi, Adolf Oskar Pauli bauer, Kaufmann Ü ünhen, ist nun- | Krakauer Straße 1, Inhaber: Kauf- | Dis 15:4, n Müller ist erloshen, : ragung: _| Amtsgericht Reichenbach (Vogtl), a 428 5, Zabativarenqroh- 2 Henle t B feeoit ande: | Gut fn Mannhefi Vetta tige Er L (geb. bac Def ne g ex, (777 osef Eider in Bamblau. |niebet assun (n BLUE sos hu 25: oa ur g rid Liste, Pader, | "m $9, Dezember 1801, ndel), Fnhaber: Kaufmann 0 ; e / „ppa.“ beisegt, A ürlheim 12, 12, _ T 2D, 45, Clef- j i ; : i T éylaf in Stri>au. nen De Gelitstate en S nd treten; dessen Prokura ist erloschen. S S Gebr. ‘Long, Euringen. Die Gesell- Geree pemasdinenbau Ingenieur | Neheim-Wüsten. [39228] M E n 4 gigen. Lederer: (Dio Wet iA arg Ne befinden S 1h A Fame E: Auen, Es uslande Zwei niederlassungen errih- | 004 [80214] Magdeburg, bittet (387501 A, a Jani na reti uli auer Sir. B Josefine inte, Wmisgciht Ne Dilsten, E D. R aft in Nürn- | Paderborn, Frankfurter Weg,) mit beschränkter Hastung, Reichen- E A [ | 206 000 A E DicettE E A Train er Amtsgericht Magdeburg 1988 aus der Gesellshaft ausgeschieden München, Einzelprokura, / Veränderung: inden, vim, 20 Deut T H.-R E Ln b , [a G Fs Amtsgericht Likmannstadt Mannheim ‘ift Goshäftsführer “Sind | Amtsgericht Mährisch Schönberg, | Magdeburg“ den 20. Dezember 1941 | A 214 12, (2 1941 Mari | A 407 22, 12. 1941 Dr. Scher-| H-R. A 122, 19. 12, 1941: Firma | Grundkapital der Geselishett L einrih Schumacher en Ger @elhäftsführer Johann Georg den 20, Dezember 1941, mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird den 12. Dezember 1941. Neueintragung: Specht, Ottobeuren (Modewaren- u. can «® Co,, München (Handel mit | Ernst Klosterhoff, Ie G ften, |der Berichtigung gemäß der Dividen- häft nebst Firma ist durd i d Ee E Veränderung. die Gesellschaft dur< zwei Geschäfts- Aenderung A 8604 Wilhelm Ulrich, Magde: | Ausstattun Sara. „Die Komman Yndustriebedarf, Theresienstr. 54), Die | Dem Kaufmann Ba Meier 1 | denabgabeverordnung vom 182, Juni | Uebertragsvertrag vom 15. 10, 1941| A 67, 2. Dezember 1941; J. Veutler H-R. A 249 (poln. Register) Apo- | fthrer oder dur<h einen Geschäftsführer | bei einer bereits eingetragenen |burg (Papier-, Koffer- und Leder- ditgesellshast ist aufgelöst, Die Pro- esellschaft ist uge, Der Gesell- | Neheim-Hüsten 4 ist Prokura erteilt, 1941 um 1850000 A,Æ auf 4050 000 | auf den Lohgerbexrmeister Bernhard Reichenbach B A : thefke „B. Gluchowski, Inh. 2, in Gemeinschaft mit einem Prokuristen offenen Handelsgesellschaft: Varenhanbling, Me tr, 123), | kura des Karl Theodor Specht ist ex- [after Dr. rer. pol, Horst R, N. erhöht worden. Dur< Beschluß | Shumacher in Paderborn als ard Älot thek Gluchowski und Co.“/, Lißkmannsftadt | vertreten. Der Geschäftsführer Hugo | 5 H.-R. A 7 Mähr, dnverg. Ein- | Fnhaber ist der Kaufmann Wilhelm | loshen. Der bisherige persönli hafs Alle mann in München, ist nunmehr Neidenburg. [39229] | des Vorstandes und des Aufsihtsrates inhaber übergegangen. Retchen (88946] (Schlageterstr. 80). Zum kommissa- | Krämer vertritt die Gese haft allein. | getragen wurde im Handelsregister | Ulrich in Magdeburg. tende Gesellschafter Karl Specht, Kauf- T UNVOLEE, Handelsregister “vom 20. Dezember 1941 sind die 88 4,| H.-R, A 786 am 3, Dezember 1941: j Serbaldenailan rishen Verwalter ist der Apotheker] Die Gesellshafterversammlung kann be- | Abt. À für den Amtsgerichtsbezirk Mäh- Veränderungen; mann in tiobeuren ist nunmehr 99 12 as - Partenkir<hen Amtsgericht Neidenburg. 238 und 24 des Statuts na< Nieder- | Lämmert «& Wulf, Paderborn. Die Amtsgericht Reichenberg Eduard Oskar Rudkoffsky in Lihmann- | stimmen, daß einer von mehreren Ge- | ris<h Schönberg bei der Firma „Emil | A 6331 Brünner & John, Kom: | Alleininhaber. , 1% 1941 Adam Hartenftein «C Neueintragung rift entsprehend geändert, Als nit | Ehefrau Ellinor Wulf geb, von Woisky Abteilung A * stadt bestellt. Die kommissarishe Ver- e rers allein zur Vertretung der | Schmid“, Siy Mähris<h Schönberg, | manditgesellschaft, Magdeburg, Die| A33 Türkheim 17. 12. 1941 Vers: Co., Garmish-Partenkirchen (Lor tes vom 11, September 1941: eingetragen wivd noch bekanntgemacht: | ist als persönli haftende G sells<haft Veränd e : waltung ist dur< Verfügung der HTO,, | Gesellschaft getunt es egr igt oldt naßstehende T Gesellschafte L S l alis il erfo! aft Kbysee Sasentanbtun ad anges De S " eidRa L t Neibenbueg *Snhaber F O s SUUa Li T ry S RA | rin aus der Gesellschaft U Tb 22 Reichenberg, E Saanukie 1941 anges und ns egerdon, Detde ann- e Ö t wir er ossene e after - m 5 P s s , ! Ì n : rau ristel |: nun ein etei n tüd tamm: c ist r: ) . , . A mis e deim, baben derori Ge amtprokura, | Emil Schmid infolge Üblebens. mit beschränkter Hastung, Magde- | hofen, e Gesellschafterin Luise Hartenstein, Kaufmann in Garmisch- | Klu>e geb. Kupgisch. aktien zu je 1000 N.Æ, 82260 Stüd U tit ein Borenenditis etra berg Ciabritsmäßige Ertecgue Me

; eiderfabrik, Gesellshaft hat am 1, Januar 1941 | Ostrowo r find en worden Die |delsgeschäft, das untex der Firma

Treuhandstelle Lißmannstadt ordnet, Die Befugnisse des tom