1942 / 1 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger, Fri, 02 Jan 1942 18:00:00 GMT) scan diff

mk e

T E

D

rstsamen und Forstpflanzen. Verordnung zur Abänderung a R Be Regelung des Absahes B, der Preise für Forstsamen ‘und Horstpflanzen v. 17. 9. 1938 und der dazu für den Reichsgau Sudetenland, die Reichsgaue Wien, Kärnten, Niederdonau, Oberdonau, Salzburg Steiermark, Tirol und Vorarlberg und die eingegliederten Ostgebiete ergangenen Ein- führungsverordnungen v. 10. 3. E E L A mdenverkehr. Anordnung zur Lenkung - des Fremden- Tele im Meriege v. 20. î 1942 nebst Durchführungsvor- schriften: 91. f Frischwaren. Anordnung über die Preisbildung im Verkehr mit Frishwaren und Tro>enfrüchten (Frishwarenanordnung) v. 27. 3. 1942: 88. G.

anzstahl-Drahtlizen. Anordnung des Generalbevollmächtigten

A bn über die Herstellung von Ganz- stahl-Drahtligen v. 2. 4: 1942: 80. .

Garteinbau-, Weinbau- und Süß warenwirtschaft. Anord- nung des Reichsministers für Ernährung und Landwirt- schast über Beshwerdeentscheidungen in der Gartenbau-, Wein- bau- und Süßwarenwirtschaft v. 1. 6. E Gas 4 chälter und Löhne. Anordnung Zur Abänderung der Er-

tant der Anordnung betr. die Gehälter und Löhne n deuis<hen öffentlihen Dienst des Protektorats Böhmen un Mähren v. 30. 10. 1940: 59,

Genueralbevollmächtigter für die Negelung der Bau- wirtschaft siehe Bauwirtschaft.

Generator-Anthrazit. Anordnung über Festseßung der Preise für Generator-Anthrazit v. 16. 3. 1942: 67. z Gerbriude. 2. Anordnung zur-Regelung der Handelsaufschläge und der Transport- und Lagerkosten für inländishe Gerbrinde sowie der Entgelte für das Brechen, Schneiden und Mahlen solher Gerbrinde im Lohn v. 16. 6. R e iei A

irr- und Ziergegenfstände. Anordnung über den a n Gescbirr- T E raetentlaiven aus keramif{<hen Massen v. 17. 2. 1942: - 42.

Giroverfkehr siehe Reichsbank.

Glasinstrumente. Anordnung über den Absag von Glas- ‘instrumenten und cemis<h-pharmazeutishen Glaswaren v. 4. 6. 1942: 130.

Großdeutscher Neichstag. Sihung v. 26. 4. 1942: 97.

Grofß;lampen. Anordnung zur Regelung der Preise und Han-

delsspannen für Großlampen v. 20. 4. 1942: 94.

GruundstückseinrihtungSgegenstände. Bekanntmahung zur N über Grundstü>kseinri<tungs egenstände v. 27. 1. 1949. Vom 2. 2. 1942: 31; 2. Bekanntmachung desgl. v. 15. 4. 1942: 94; 3. Bekanntmachung desgl. v. 26. 5. 1942: 1383.

Gußeiserue Dru>rohre. und Formstü>ke. Anweisung des era der Wirts alta ere Gießerei-Jndustrie über eine Nennweiten- und Typenbeshränkung für gußeiserne Dru>- rohre und Focmstü>e v. 19. 5. 1942: 130.

Güterversand. Anordnung über die Beschränkung des Güter- versands v. 1. 6, 1942: 126.

aftpflichtversicherung. 83. Anordnung über Aenderung von

E bac beiten für Güterfahrzeuge v. 13. 4. 1942: 88; Anordnung über einen Kriegsnachhlaß auf Hasftpflicht- versicherungsbeiträge für Personenkrastwagen und Krafträder v. 14. 4. 1942: 94. j

andelsspanuen im gleichstufigen Handelsverkehr. Anord- B über die Handelsspannenteilung im gleihstufigen Handels- verkehr v. 23. 4. 1942: 102.

ande!svertreter und Hanudelsmafkler. 2. Anordnung zum Veh des Handelsvertreter- und Handelsmaklergewerbes vom 26. 3. 1942: 84. S

aupttreuhandftelle Ost. 3. Anordnung zur Durchsührung der G E TiEaialamaIvEcorduais v. 15. 8. 1941 (AO. 14): 17; 3. Anordnung über die Haupttreuhandstelle Ost betr. Ver- wertung der eheinals polnishen Vermögensobjekte in den ein- gegliederten Ostgebieten: 18; Anordnung über die Liquidation der Posener Landschast: 42; 4. Anordnung zur Durchführung der Schuldenabwi>lungsverordnung v. 15. 8. 1941 (AO. Nr. 15): 72; Allgemeiner Erlaß über Genehmigung von Ver- fügungen beshlagnahmter Kreditinstitate über - Re<hte an Grundstü>ken: 81; 5. Anordnung zur Durchführung der Schul» denabwi>lungsverordnung v. 15. 8. 1941 (AO. Nr. 16): 108. Allgemeiner Erlaß der Haupttreuhandstelle Ost, Berlin, über Genehmigung von Verfügungen der Grundstücksgesellschaft der Haupttreuhandstelle Ost m. b. H. über Rechte an Grundstü>en v. 14. 5. 1942: 113. u id s as tvereinigung der deutschen Zuckerwirtschaft. nord- E Nr. äber Hewderuag ae Gebiete von Zu>erwirt- aftsverbänden v. 20. 2. 1942: 43. Mas Anordnung über den Absaß von Hohlglas für Technik und Wirtschast v. 27. 5. 1942: 123.

olzbau. Bekanntmachung des Bevollmächtigten für den Holz- N über die n der Annahuie weiterer Aufträge: 1; 5; Anordnung Nr. 7 des Bevollmächtigten für den Holzbau

(Auftragsvermittlung) v. 5. 1. 1942: 3; Bekanntmachung über

die Untersagung der Annahme weiterer Aufträge auf Herstellun und E Erzeugnissen des Holzhaus-, Hallen- un Bara>kenhaues: 37; Anordnung, Nr. 8 des Bevollmächtigten für den Holzbau (Typenbeschränkung) v. 28. 3. 1942: 69; Anordnung Nr. 9 des Bevollmächtigten für den Holzbau (Normung: Achsen- abstände und Dachneigungen) v. 21. 4. 1942: 100 (Berichtigung: 140); Anordnung Nr. 10 des Bevollmächtigten für den Holzbau (Decung des Bedarfs an Erzeugnissen des Holzhaus-, Hallen- und Bara>enbaues) v. 5. 5. 1942: 104; 1. Durhführungsan- ordnung zur Anordnung Nr. 10 (De>ung des Bedarfs an Holze bauten dur<h Fertigung außerhalb des Reichsgebiets) v. 20. 6. 1942: 140; Anordnung zur Ergänzung der Anordnung über die Errichtung des Deutschen Holzbauverbandes v. 18..5. 1942: 118.

olzbearbeitung8maschinen, Anordnung über das Verbot der R a pr tens einzelner Arten und Baumuster von Holzbearbei- *tungsmaschinen für die Dauer des Krieges: 85.

JImpsfstoff siehe Serum i Gaben ndexziffern. Die Reichsindexziffer für die Lebenshaltungskosten

n D oniber 1941: 4; Januar 1942: 27; Februar 1942: 52; März 1942: 77; April 1942: 10t; Mai 1942: 126;

Die Jndexziffer der Großhandelspreise im Monatsdurchschnitt |

bex 1941: 7; Fanuar 1942: 35; Februar 1942: 60; März

1008, ‘84: April- 1300, 108; Mai 1942: 134 (Drud>fehler-Berich- tigung: 136). : i

Judustrieöfen. Anordnung zur Vereinheitlihung von Jndustrie- öfen: v. 30. 1. 1942: 28. e M 6 : Í

- Internationale Abkommen. Ausführungsbestimmungen zu dem

Sin zwis dem Deutschen Reich und der Slowetischen

Republik über die sachlichen Erleichterungen im kleinen Grenz- j

verkehr v. 3. 6. 1941: 131.

Sonderbeilage zum Neichs- und Staats anzeiger Nr. 151. vom l; Juli 1942.

i nung Nr. 13 (Aenderun ; Ee . orduung Nr. 13) v. 10. Obst und Gemüse siehe Bewirtschaftung: von landwirtshaftlihen

Erzeugnissen. Orchester siche Reihsmusikkammer.

Orderlagerscheine. Bekanntmahung über die Ermächtigung zur Ausstellung von Orderlagerscheinen: 94.

Kartensystem für Lebensmittel fiehe Bewirtschaftung von land- wirtschaftlihen Erzeugnissen.

Kleinarmaturen.

nung Nr. 37 (Absazgregelun

Anordnung zur Vereinfachung der Herstellung - von Kleinarmaturen und Zentralheizungsarmaturen v. 27. 12.

. 133; Bekanntmachung Nr. 14 arbeitungsbeshränkungen , für Fassung v. 25. 6. 1942): 147.

Reichsstelle für Edelmetalle. Bekanntmachun der Gültigkeitsdauer der Genehmigungsbe Zahnärzte und Dentisten) v. 4. 3. 1942: 55;

- (Erfassung von Laboratoriumsgeräten aus eimetallen) v. 28. 5. 1942: 123.

Neichsstelle für Eier. von Uebernahmescheine

Konversionskasse für deutsche Auslandsschuldeu.

machung über die Verlängerung der Gütigkeitsdauer der Vor- ten über die Verwendung der bei der Konversionskasse für eingezahlten Tilguagsbeträge:

lands\hulden n O r Schuldver-

Bekanntmachung über die Ausgabe verzinsli schreibungen: 92; Bekanntmachung über Angebot zum Umtausch oder zur Einlösung von fälligen Serienbonds: 94; 130 kanntmachung über, die Tilgung der 314 % $ -Schuldver bungen, Neue Ausgabe: 115.

Kraftfahrtversicherung. Bekanntmachung zum Einheitstarif für Kraftfahrtversicherung v. 13. 4. 1942: 89,

3. Anordnung über den in den eingegliederten Ostgebieten den Krankenkassen auf Rezepturen zu gewährenden

Sondernachlaß v. 28. 4. 1942: 102.

Krankenpflege. Bekanntmachung über den Schuß von Berufss- trahten und Berufsabzeichen für die Betätigung in der Kran- kenpflege: 32.

Krankenversficherung. Bestimmungen über die Krankenversiche- s eilfonds der öffentlihen Bediensteten versiherten Beamten und ihrer Hinterbliebenen v. 8. 1. 1942: 10; Bestimmungen über die Krankenversiherung der Personen, die nah den Bestimmungen über die Krankenversiherung der r öffentlihen Bedien teten oder bei der Krankenversicherungsanstalt der tshecho-slowakishen Staats- bahnen versicherten Ruhe- -und Vers <e<o-slowakishen, dem gliederten Gebieten v. 4. 9. 1940 für den F i versichert sind, bei Weiter- oder Wiederbeschäftigung auf v. 17. 1. 1942: 18; Bestimmungen über Arbeitslosenversiherung bei Arbeitsunterbre<hung ohne Ent- geltzahlung v. 28. 1. 1942: 33; 14. Verordnun nung der Krankenversiherung v. 25. 3. 1942: 7

Kriegsbeauftragte bei den Wirtschaft8gruppen siehe Wirt- \haftsgruppen.

Kürschnerhandwerk. Anordnung zur Regelung der Preise im Kürshnerhandwerk v. 17. 2. 1942: 42,

Pelztierzucht. Rechtsverhältnisse hinsichtli tiere Sophus Jessen in

Pelzwaren.

Bekanntmachung über die Neuregelung dex der Verkaufsstelle für Pelzzucht- erlin-Wilmersdorf v. 29. 5. 1942: 127.

Anordnung zur Regelung der Preisbildung für Pelzwaren im Einzelhandel v. 4. 6. 1942: 134,

2. Duxchführungsbestimmung zur An- ordnung über Verkauf und Auslieferung von Geräten zur Bes kämpfung von Pflanzenkrankheiten und 20. 5. 1942: 131.

rägungen. Uebersicht über die Prägungen von Reihsmünzeu Ps ünzstätten bis Ende Dezember 1941: 9z

Pflanzenkrankheiten. Reichsstelle für Eisen und Stahl.

rdnung 1 des Generalbevollmächigten für die E

und S Ger S Gältung v. 11. 5. 1940 über Beschlagna

1. 12, 1941: 7; Aenderungsanordnung

Ur 1. nung der Reichsstelle für Eisen und

) eneralbevollmächtigten für die

. Eisen- und Stahlbewirtschaftung (Sicherstellung der Belieferung mit „Eisen- und Stahlmaterial“

möglickeiten) v. 19. 1. 1942: 15; ür Weichen dèr Normalspur)

ührung8anordnung zu der gemeinsamen Anordnung der

Lu und Stahl und der Rei

Herstellung und die

Kraunkeukafsen. Pflanzenschädlingen v.

von Eisen und Stahl v.

in den deutschen A desgl. bis Ende März 1

Bekanntmachung über die Bewilli zur Ausführung einer Studienreise: 37.

und Preisüberwachung. (siehe au Anordnung zur r g bei öffentlihen Austrägen Aend. RPO) v. 18. 2. 1942: 51; Bekanntmachung äßen- für die Bemessung des kalkulatorishen Ges winnes na< den LSO und LSBS (1. Bekanntm. LSO, LSBO) v. 12. 2. 1942: 51; Anordnung über die Erweiterung der Befugnisse der Preisüberwachungsstellen v. 11. 3. 1942: 59, -

siehe jeweils die Gegenstände, die

tahl zur Anordnung 83 des

Prämien. gung einer Prämie Preisbild

kommissar sür die Preisbildun der Richtlinien für die Preisbi

rung der ehemals beim Reichs\telle für Ei nishe Erzeugnisse über die von elektrischen Heizgeräten v. 15. 12. 1941. Vom 9. (Lieferung von legiertem Eisen und metall und Hartlegierungen) v. 12. 3. nuna zur Anordnun tigten für die Eise 24. 3. 1942 (Regelung für den B material“ für die Sertigung voi Munition und deren Zubehör) und „Vorschriften“ zur 3. . ordnung 31 b (Lager v. 1. 4. 1942: 77; An

ehemals beim Heilfonds nung 45 a

wie" Hart

ehemaligen che einge-

Préise und Handelsspannen sie betreffen.

s Und die Kranken- un Preisüberwachungsstellen.

zur Ergänzun ber die Erweiterung der Befugnisse der überwachungsstellen v. 11. 3. 1941. Vom 7. 2. 1942: 37.

Prüfbefugnis siehe Werkstoff- und Festigkeitsprüfung.

rhandwerk. Anordnung zur Preisbildung im Puy- macherhandwerk v. 16. 1. 1942: 24.

Anordnung

q zur Neuord- Anordnung s i Eisenbahnschienen) v. 18. 4. 1 men Anordnung der Reichsstelle für Eisen und

evollmächtigten für die

reglung für spanabhebende

- geugkartei) v. 6. 5. 1942: 104; nordnung 3 des Generalbevo Stahlbewirtsh 1942: 105; 5.

Reibahlen. Anordnung über die Herstellung von Reibahlen v. 14. 8. 1942: 62.

uffichtsamt für das Kreditwesen. 17. Bekanntmachung . 4. 1942: 100;

Neichsaufsichtsamt

Generalbevollmächtigten für die Ei aftung (Auftrags reiQuna) v. 7. 5. 1942: erstellung und Schnellarbeitsstahl in der Fa nung 67 (Verbot der Verwe e von Stahblmahlkörpern) v. gänzungsanordnun ordnung 3 Stahlbewirtschaftung (,„Z Qu“ Anordnung 58 (Ungültigkeit Fertigerzeugnissen aus Eisen erichtigung:

Lode- unv Löschfristen. Verórdnung der Wa Münster über Lade- und Löschfristen in der B

Landesverficherungsanstalten. Landesversicherungsanstalt Sudetenland: 653.

Landschaft für das Wartheland. Bekanntmachun Beileltutta 6 Generallandschaftsdirektor der Landschaft für das Wartheland: 69.

Landwirtschaftliche Maschinen und Geräte. i die Neuaufnahme der Herstellung landwirtshaftliher Maschinen und Geräte v. 29. 12, 1941: 15; 1. Anordnun der - Anordnung über die Neuaufnahme der wirtschaftliher Maschinen und Geräte v. 25. 4. 1942: 99; 141.

Lebensmittel siehe Bewirtschaftung von landwirtschaftlihen Er- geugnissen.

Leder (siehe über Me %

endirektion iffahrt: 45.

Bekanntmahung über : Pripatversicherung, s Belannt über die Haftpflicht-, Unfall- und Lebensversi g 4 Meichsgauen zan P mark und im Reihsgau Sudeten- land: 3; Anordnung Über die Anwendung Allgemeiner Hagel- rungsbedingungen in den Reichsgauen der Ostmark und P Erlaubnis zum Geschäftsbetrieb und über die bnis zum Geschäftsbetr Rie o Aa Tigen des Geschästsplans und. von

Anordnung über

Genehmigung von Änderun Bestandsänderungen: 55; 132,

Reichsbank. Bekanntmächung über Aenderung der Bestimmungen über den Giroverkehr der

. Anordnung über die Rechtsstellung der Reichs- Beate E 5 : Anordnung über die Gebühren-. derung der Reichsgruppe Ver- rganisation der gewerblihen Wirtschaft v. . 2. 1942: 31; Anordnung über die Neugliederung der Reichs- gruppe Fremdenverkehr v. 4. 5. 1942: 105.

Reichsinnungsverbände. verbände v. 14. 3. 1942: 64,

Reichskohlenverband

erstellung land- v. 13. 6. 1942: 136; 2.

sührungsanordnung zur eutschen Reichsbank: 101.

Reichsstelle für Lederwirtschaft). SaZ h Santal mit Leder (PV I, 10) v. 10. 4.

ruppe Banken v. 6. 1. 1942: eiheit aus Anla c<herungen der

Anordnung

Lohnabrechuungszeiträume. Anordnung über die Verlänge-

rung der Lohnabrehnungszeiträume: 86.

Anordnung zur Regelung der drush v. 21. 1. 1942: 22.

Luftshuz. Bekanntmachungen gemäß $ t v. 26. 6. 1935: 27; 44;-78; 108 (Berichti l rihtigung: 135); 150; Bekanntmachung der Reichsanstalt der Luftwaffe für Luftshuy über Tarnfarben: 81.

Luftschui-Ehrenzeichen. verliehene Luftshub-Ehrenzeichen 1. Stufe: 28.

Lohndrusch. 5. Anordnung über Reichsinnungs-

Entgelte beim Lohn-

8 des Lustshußgesebes

Aktiengesellshaft Reichskohlen- ng: 124); 127 (Be- j

L wachungssstt Reichskommissar für die Preisbildung. 7. Anvördnun L E der Aufgaben und Befugnisse des

ür die Preisbildung v. 11. 3. 1942: 60.

Bekanntmachungen von Reihskreditkassen. 8; 18; 69; 129; Bekanntmachu die Aufhebung- von Reichskreditkassen in den be v. 6. 2. 1942: 32; desgl. v. 23. 2. 1942: 47; desgl. v. : 123; Bekanntmachung Über die Wiedereröffnung einer Reichs- kreditkasse v. 26. 5. 1942: 123. '

Neichsmusikkammer.

die Wahrne kommissars

Reichskreditkassen.

Ï __ Führer j Bekanntmahung über vom Füh über die Errichtung

. v. 30. 5. 1942:

Maisgeseß. Bekanntmahungen auf Grund des $ 7 des Mais- geseves: v. 5. 10. 1934: 139; 147.

Maschinenbau (siehe au<h landwirtschaftli*Ge Maschinen). aue Über Tante Ausmachung und Ausstattung von Erzeugnissen des Maschinenbaus sowie über Mit- und Nach- lieferung von Werkzeugen, Zubehör und Ersaßteilen v. 26. 2. 1942: 57; Anordnung über die Vereinheitlihung von Werk- zeugmaschinen der spanlosen Formung v. 30. 2. Anordnung über das ai e ES Ns gte

aschinenbau-Erzeugnisse: ; Anordnung über die Ver

Mas Vei tellung von Webelißen v. 20. 5.

1942: 128; Zusayanordnung zur Vereinheitlihung von Hand-

pumpen v. 25. 4. 1940. Vom 21. 5. 1942: 128; Anordnung zur der Bohrungen von Spezialmaschinenwerk-

arbeitungsmaschinen v. 18. 5. 1942: 131; An- ordnungen zur Vereinheitlihung: von Schlagleisten-Breit-Dresch- maschinen v. 22. 5. 1942, von spannzug v. 23. 5. 1942, von r v. 26, 5. 1942, von Molkerxeimashinen und -geräten v. 28. 1942, von Mähmaschinen v. 29. 5, 1942, von Düngerstreu- maschinen für Gespann- und Schlepperzu

Gestängeverbindern für Tiefbohrgeräte v. 5. 6. 1942, von Hebe-

werken für Tiefbohrgeräte v. 6. 6. 1942: 134; Anordnun Typenbeschränkung von A>ergeräten für Gespannzug v. i; 1942: 134; Anordnung über die Herstellung von Gewinde- bohrern v. 19. 5. 1942: 134; Anordnung über Auswahl und Abmessungen von Schleismitteln bei Schuhherstellungs- und Schuhinstandseßungsmaschinen v. 6. 6. 1942: 138; Anordnung ! über Tragkräste, Geschwindigkeiten und Richtlinien für- die Be- anspruhung bei Aufzugsanlagen v. 8. 6. 1942: 139; Anordnung zur Beschränkung des Auftragsbestandes im Holzbearbeitungs- maschinenbau v. 19. 6. 1942: 143; 2. Ergänzungs$anordnung zur

. Anordnung v. 15. 4, 1940 zur Sicherung ausreichender rung von: Ersazßteilen für Landmaschinen maschinenfabriken v. 18. 6. 1942: 143,

Mühlenbetriebe. betrieben v. 13. 1. 1942: 14.

Münzprägungen siehe Prägungen. : Musikalische Tätigkeit siehe Reichsmusikkammer._

ämtern Wien

il i s8übung einer Anordnung über die Ausübung 98. 3. 194

na<schaffenden musikalishen Tätigkeit: 96; Gemeinsäame An-

i bes Präsidenten der Reichstheaterkammer und Reichs-

musikkammer zur Erhaltung des Bestandes der Theater und

Orchester: 130. l i Neichsschieds8amt für Zahnärzte und Dentisten. 1 G Ian über Veränderungen in der Beseßung des Reichs- 8amts für Zahnärzte und Dentisten: 92.

Stand der S E at etrag der ausgegebenen Steuergutscheine am 31. 10, un 29. 11 1941: 12; Stand der shwebenden Schuld des Reichs, Betrag der ausstehenden Steuergutscheine, Betriebsanlagegut- haben und Warenbeschaffungsguthaben am 31. 12, 1941 und 31. 1, 1942: 68; desgl. am 31. 1. und 28, 2. 1942: 90; Stand der Reichsshuld und Betrag der ausstehenden Steuergutscheine: 46; desgl. sowie Betriebsanlage- und Warenbeschaffungsgut-

haben am 31. 12. 1941 und 31. 3. 1942: 132.

Neichsstellen der gewerblihen Wirtschaft, 2 “pg Koster der Reichsstellen der gewerblichen Wirtschaft v. 24 B Verordnung über die Vereinigung von Reichsstellen wirtschaft v. 27. 2. 1942: 53; 20, Bekanntmachung über die Aenderung der Zuständigkeit von Reichsstellen gls Ueberwachungsstellen v. 19. 5. 1942: 117. sstelle für Vastfasern. Nl nadbereid der Anordnung BF4 T 4 pet N : Chemie“/*). Anordnung Nr. erstellung3- etibeites ah L eibiiSeerbot für radioaktive Leucht- ; 1942: 4; Bekanntmachung Nr. 36 zur Anord- erwendungsverbot für Holzkohle zu Generator- zwe>en) v. 10. 3, 1942: 58; Anordnung Nr. 33 (Herstellung . en) v. 25. 3. 1942: 72; Anordnung Nr. 34 arnsarbe für Gebäude- und Bodentarnung) vom 25. 3, 1942: 72; Anordnung Nr. 35 (Kohlepapiere und Durchschreibepapiere) v. 1. 4. 1942: 77; Bekanntma Anordnung Nr. 13 (Ergänzung der Bekauntma Absagregelung für sti>stoffzaltige nordnung Nr. 27 (Schuh ußbodenpflegemittel) Neue Fassung v. 2. 4. 1942: 78 (Berichtigung: 98); - Bekanntmachung

inländische

1942: 118; Reichsschuld. Nr. 29 übe von Lißenendösen bei der Her ROOLO der Holzabfuh Nr. 32 über

Vereinheitlihun 567 Anordnu

zeugen für Holz euwerbungsmaschinen sür -Ge- rillmaschinen für Gespannz Anordnung über v. 80. 5. 1942, von

Anordnung 17 v. 4. 3. 1942:

Neichsftelle machung N dex Anord!

9 Bekanntmachung über den

1942: 36; Bekanntmachun

n 6 1 ur Verordnun

hrungsbestimmungen egelung für Spinnst machung Nr. 24 v. 11.

von La>derzeug

seitens dec Land- (Lieferung vo

ung Nr. 37

Anordnun unga Nr. 32

g über die Schließung von Mühlen-

zur Anordnung Nr, 13; Düngemittel Leder- und

Di 1 41942 T7 x. 38 zur Anord-

en sür Mingxal-; siche unte.

se

) Gemeinsame Anordnungen der Reichsst ür industrielle Fettverso Gemeinsame iedener Art und der Rei e für Waren verschiedener

Anordnung J 12 üb emie“ und y

h É *) Gemeinsame Anordnun dl, „Chemie“ und

_Reichsstelle für

Nuteisen. Anordnung zur Einführung. der Anordnung über ordnungen

ür Nuteisen in der Provinz Ostpreußen und in stgebieten v. 7. 2. 1942: 36.

ir Waren ver

Höchstpreise unter Reichsst

den eingeg

„Chemie“ siehe

en-

ndung von 1 a-

des Generalbevollmächtigten für die Eisen- und Regelung) v. 12. 6. 1942: 135; von Aufträgen auf Lieserung von und Stahl) v. 13. 6. 1942: 136 142); Anordnung T (Neuordnung der Eisen- tshastung) v. 13. 6. 1942 und 1. Durchführungsanordnung Ergänzungsanordnung zur 4. Durt- Sanordn1 Anordnung 3 des Generalbevollmäch- Ür die Eisen- und Stahlbewirtshaftung (Abgabe erhöhter Lagerbestände) v. 13. 6. 1942: 136; Anordnung 27 e (Her- und Vecwendungsbeschränkun

Stahl und Eisenbeton) v.“ 15. machung zur 1. Durchführungêanordnung zur Au Reichsstelle für Fische. ishe über Aufhebung Ur Tiere - und tierische der Reichsstelle für Fische: 150.

Reichsftelle für Getreide

ufbringung und

Fettversorgung. r Fettrü>kgewinnu

5.

für Kleidung und verwandte Gebiete. r. 26 (Standardware) v. 7. 1. 1942: 6: ordnungen K4 und K8 v. 7,1 KP2 über: Preisbildun

. 1942:

42 über Durhführungsb

über / die Verbrauchsregelung

.… Sondérbeilage: zuni Reichs: und StaatS8 auzeiger Nr. 154 vom. 1. Juli 1942.

- - triebe v. 22. 9.1941. Vom 30. 3. 1942: 75; Anordnung J 2 über Meldepflicht gewerblicher Verbraucher von Brenn in der Fassung v. 30? 3. 1942: 76 (Berichtigung: 82).

für Lederwirtschaft. 4. Bekanntmachung zur An- ttstoffen bei der Lederher- ekanntmahung zur Anord- Sohlenmaterial für Schuh- Februar/März 1942): gungen bei der Ablieferung 2: 45; 18. Bekanntmachung Bezug von Sohlenmaterial erteljahr 1942): 62; 5. Be- (Zulassung von Austausch- 4; Anordnung 106 (Treibrienen- 87; Anordnung 107 (Herstellung v. 18, 4. 1942 und 1. Durchführungsb kanntmachung zur Anordnung 103 (Zula 6. 1942: 136; Anordnung 109 ederartikeln und sonstigen te<- r oder Lederfaseïstoff) v. 15. 6, 1942: 108 (Aenderung und Ergänzung der Anord- und Fettstoffe) v. 19. 6. 1942: 144.

Nachtrag 1 zur Höchstpreis-Bekannt- Anordnung 06 über Ein- alle in den eingegliederten 47; Anordnung 62 a über Beschlag- Metallen und Metallerzeug g 63 über Einseßung von 942: 77; Bekanntmachun haftsgruppe Metallindustrie getroffenen

gabe, den Bezug und die Verarbeitung“ von 64 über Beschlagnahme und Einrichtungsgegenständen in ähnlichen Betrieben v. 65. 4. ahme und Ablieferung 2 sowie Ausführungs-

g der: Bekanutmachüng - Nr. 14 zur An- 4. 1942: -83; Anordnung Nr. -36. (Ver- “_* wwendungsverbote für - Hartgewebe) v. 13. 4. 1942: -85;- Anord- g für phosphorsäurehaltige Dünge- mittel) v. 28. 4. 1942: 98; Anordnung Nr. 38 (Absazregelung für sti>stoffhaltige Düngemittel) v. nung Nr. 39 (Absagregelung für Arzneimittel) v. 10, 6. 1942: zur Anordnung Nr. 13 (Ver- Zellhorn (Zelluloid).

Reichstheaterkammer. denten der Reichstheaterkammer und Rei Erhaltung des Bestandes der Theater und

Reichsvereinig vereinigung Bastfaser v. 2. 4. 1942: 80 (Be

Uber den Geltuagsbereih der

Anweisung Nr. 2 v. 15. 5. 19

Reichsvereinigung Chemische Reichsvereinigung Chemische F

Reichsvereinigung Eisen. Anor gung Eisen nebst Satzung: 125.

Reichsvereinigung Textilveredlung. Ee der Reichsvereinigung Tex

Gemeinsame- Anordn mujiklämmer zux

Reichôstelle 103 (Verwendung von stellung) v. 20. 1. 1942: 19; 17. nung 81 (Lieferung und Bezug von erungen in den Monaten Anordnung 105 (Empfangsbescheini von Schweinehäuten) v. 23. 2. 194 ur Anordnung 81 (Lieferung und ür Schuhausbesserungen . im 2. Vi kanntmachung zur Anordnung 103 gerbstoffen) v. 8. 4. 1942: 8 Anordnung) v. 15. 4. 1942: von Schuhwer mung: 91; 6. ustauschgerbstoffen) :v. 8. (Abgabe und Bezug von Textill nischen Artikeln aus Lede 137; Anordnun nung 103: Gerb-

Reichsstelle für Metalle. machung UMS5 v. 27. 1. führung der Höchstpreise für Met Ostgebieten v. 23. 2. 1949: nahme von Lagerbeständen v. 3. 8. 1942: 53; Anordnun trauenshändlern v. 830. 3. 1 von der Wirt ‘regelung für

ugzeugschrott:

Bastfaser. q Nr. 1 der Rei

. 5: 1942: 124; Anord- kanntmahun

v. 2. 4. 42:

Anordnung über dite ern v. 2. 2. 42: 30.

(Verlängerung dnung über die Reichsvereini- <eide A undC für Anordnung Nr. 25

Platin und Platin-

Bekanntmachung über die Ausstellung n für Eier, die im Zollinland erzeugt

Anordnung über die Ers tilveredlung v.

Reiseverkehr. Anordnung des Staatssekretärs kehr zur Lenkung des Reiseverkehrs v. 10. 3. 1

Bekanntmachung ge über die Liquidierung des Umlaufs ar: 30, 8. 1924: 33.

Rüstungswirtschaft. Verordnu gänzung der Verordnung des wirtschaft v. 25. 4. 1942: 98;

für Fremdenver-

Rentenbankscheine. mäß $ 15 des Gesetzes

6. Durhführungsanordnung Rentenbankscheinen v.

zur Durchführung und Er- rers zum Schuß der Rüstungs- Anordnun; des Reichswirtschaft8 ters über die Berichtigung salsher Augaben nach der Ver-

Führers zum Schuße der Rüstungswirtschaft v. im Umfang der Verarbeitungs- 98

Anordnung 55 (Bestellr v. 24. 2. 1942: 46; 1.

%. 4, 1942:

elle für te<h- eshlagnahme . 1942: 67;

Schaf- und Lammsfelle. ür im Jnland anfallen elle v. &. 2. 1942: 34.

Schlachtviehpreise an deutshen Märkten: Dezember 1941: 18,

zung der Verordnung über r geébrauhte Schmieröle v.

Anordnung zur Regelung der Preiss

de getro>nete rohe Schaf- und Lamm- 79; Anordnun

inziehung von Betriebs- un Gaststätten, Krankenanstalten und 1942: 88; Anordnung 55 über Beschlagn von Getränkeschankanlagen v. 25. 6. 1 bestimmungen: 148,

Reichsstelle für Milcherzeugnisse, Oele und Fette. Anord- g zur Aenderung der Anordnung 7 über unolen im Brot- und Backgewerbe v. 1 7. 5. 1942: 108.

eihsftelle für Mineralöl.

verbrauhsleuklung im Rei . 1942: 2; Anordnung Nr. des Verbrauhes von Schmierö nen) v. 26. 1. 1942: 21; r Mineralöl, der Reichsste trielle Fetiver i<neid-, Härte-,

3 des General- Schmieröl.

n- und Stahlbewirtschaftung v.

Verordnun die Festseßung von H 28. 12. 1937. Vom 18. 4. 1942:

Schreibmaschinen. Herstellung von Schreibmas

S<huh-Einzelhandel. ordnung des Reichsstatthalters (O über die Festseßung von Handels Einzelhandel im Lande Oesterreich

Schweineenthäutung. ordnung über die Erhebung einer Schweineenthäutung v. 16. 4

ezug von „Eisen- und Stahl-

6. Anordnung über die Beschränkung der

chinen v. 17. 2. 1942: 44.

4. Anordnung zur Aenderung der Vers

terreichishe Landesregierun

öchstspannen für

. 2. 4. 1942: 8 zur Aendecung der An-

ebühr zur Förderung der . 1942: 93.

ur<führungs-Anordnung: uhführung und Meldepflicht für 2 ordnung 56 (Verwendungsbeschränkung von eisernen Eisenbahnschwellen, Lieferbeshränkung von schweren 942: 90; 1. Ergänzung der Gemein-

Verwêndung von . 1937, Vom

den Schu Anordnung Nr. 42 (S<mier- 0

<sgau Danzig-Westpreußen) v. 43 (Regelung des Absazes und l für Verbrennungskraftmaschi- ame Anordnung derx Reichs- e „Chemie“ und der Reichs- ng Uber die Verwendung von ergüte- und Anlaßflüssigleiten 8; Anordnung Nr. 30 B über 4. 2. 1942: 29; Anordnung die Verarbeitung und den Verbrauch , 2, 1942: 31; Anord-

aschinenproduktion über die Bestell- 2. Anordnun

erkzeuge (Führung einér 4. Durchführungsanor llmächtigten für die Eisen- und ui (Abgabe erhöhter Lagerbestände) v. 7. b.

Ur n e Q zux Anordnung 83 des

ühlmitteln, und Stahlbewirt-

v. 2. 2. 1942: etroleum in der Ostmark v. ber die Veräußerung, von Säurehar nung Nr. 45 . 1942: 39; und Verwendung 14. 3. 1942:

Säcke und Sackgewebe. Sä>e und Sa>gewebe im Handel v

Saiteninftrumente. -3. Anordnun stellung und des Ab behör v. 11. 2, 19

Serum (Jmpfstoff). Bekanntmachungen über die Einziehung von Serum: 9; 24; 45; 47; 53; 72; 78; 99; 137.

Seuchen siehe Tierseuchen.

Sozialversicherung. Beitragsrückstände zur Sozialve

den alten und Donau-Reichs

Sudetenland v. 7. 5. 1942: 116 (

der Verordnung: „Alpen-“ statt

Anordnung zur Dur Regelung der Abmessungen von 23; Anordnung zur Einfü preise für Sperrholz in den donau, Oberdonau, Sal berg v. 24. 2. 1942: 48. Spinnstoffwirtschaft. ordnung übèr die Verbrauchsregelung 9. 2. 1942: 34; 17:- Durchführun 1942: 58; 18. Durchführungsano 77; 19. Durhführungsanordnung desgl. Sudetendeutsche Wirtschaft.

. Verordnung zum Schutze 8. 4. 1942: 83.

l 105; Anordnung ennzei<hnung von Werkzeugen aus ssung v. 23. 5. 1942: 120; Anord- Material zur Her- 1. 6. 1942: 125; 1. Er- zur 4. Durch hrung8anordnung zur An-

Anordnung zur Preisbildung für neue

. 15. 5. 1942: 115.

g über eine Regelung der Hers sabes von Saiteninstrumenten und deren Zu-

en und Säureteeren v. 6 gelung des Einzelhandels mit Petroleum) v. Anordnung Nr. 31 B (Veräußexung, Erwerb von bitumenhaltigen Säurebaustossen) v. 62; Bekanntmachung Nr. 1 v. 16. 8. 1942 zur An- Absayes und des Verbrauchs krastmaschinen) v. 16. 3. 1942: Nr. 46C über, Meldepfliht von Zapfsäulen eingegliederten Ost v. 14. 4. 1942:

Nr. 43 (Regelung des ieröl für Verbrennungs 63; Anordnun und Mineralöl im den sudetendeutshen Gebiet Bekanntmachung Nr. 18 y 35 A: 95; Anordnun Beschleunigung des Umlaufs von

1942: 120; Anordnun

behältern bei Zapfstelle

Reichssftelle für Papier und Verpa>ungswesen. ung der Anordnungen Nr. 1 bis 8 v. 1

r. 304/41: 11; Nachtra und Verarbeitungsvors v. 31. 3, 1942: 76 r Anordnun

über die Rangstellung derx icherung im Konkursverfahren gauen und im Rei erihtigung zur Uebe „alten“: 117).

der Verordnung zur platten v. 9. 9. 1941: g über Höchsts

ärnten, Nieder-

Verordnunç agern in den

zu den Anordnungen Nr. 46 (Maßnahmen zur ineralölgebinden) v. 23. 5. Nr. 47 über Beschlagnahme von Lager- n v. 5. 6. 1942: 131.

Sperrholz.

g für Abflußrohre aus 138; Bekaunts orduung T: 146.

Anordnung Nr. 3 der Rei der Anordnung Nr. 1 derx Erzeugnisse und der Anordnu

ung der Anordnun eihsgauen Wien, K sburg, Steiermark, Tirol und Vorarl-

6. 1942:

1 zur Anordnung Nr. 2 (Herstellungs- riften für Papier, Karton und Papp g: 86); Bekanntmachung N. eines Verteilungsbeauftrag- a<ung: Nr. 4 zur Anordnung enge) v. 28. 6. 42: 123; Nah- 2 (Bezug und Verarbeitung von

16. Durchführungsanordnung zur Ver- ir Spinnstoffwaren v. anordnung desgl. v. 10. 3. desgl. v. 12. 3. 1942:

v. 16. 6. 1942: 139.

Anordnung zur Dur<hführung der der sudetendeutshen Wirtschaft v.

(Berichtigun Nr. 1 (Bestellu ) v. 26. 3. 1942: 78; Bekanntm Nr. 1 (Festlegung einer Sonderm 1 zur Anordnung Nr. off) v. 28. 5. 1942: 123.

Reichsstelle für Rauchwaren. ur 1. Anordnung v. 28. 1. 1942: 21; 2. “mung zur 1. Anordnun 9. 2. 1942: 35; 3. Durch v. 11. 3. 1942: 60.

Reichsftelle für Steine und Erden. g der De>kung des Rohgipsbed v. 24. 4. 1942: 97,

Reichsftelle für Tabak. Ergän Nr. 28: 39; Anordnun von Kunstumblatt bei und Stumpen v. 23. 2. Lieferung von Tabakware

Reichsftelle für“ technische Erzugunisse Nr. 10 und 11 zur Anordnung Nr. 5 kanntmachung Nr. 5 z 8. 5. 1941: 42; Bekan v. 23. 2. 1940 (RAnz. Nr. 47/40). machung Nr. 2 zur Anordnung Nr. 10 v. ahung Nr. 13 zur Anordnun Durchführun Sbestimmun eihss\telle für te<n ür Kriegsaufgaben bei der Wirt

og über die Lenkung der Fahrrad

# „_ Futtermittel und sonstige land- wirtschaftliche Erzeugnisse, Geschäftsabteilung, als Ueber- elle, „Anordnung Nr. 20 v. 2. 2

Reichsftelle für Holz. Aenderun ur. Anweisung Nr. 18 v. 1 er Reichss\telle führung der Ger

. 1942. 40,

g der 3. Näherèn Anweisun 1 . 10. 1941: 68; Anordnun pa Holz Oma T“ über | i rindenaufbringung und -verwertung im Forst- wirtschaftsjahr 1942 v. 95. 3. 1942: 77; 3. Nähere O zur Anordnung Nr. 8 v. 23. 19. 1939 übe von inländishen Gerbrinden v. 25 der Reichss\telle für Holz

ingebestimmung ur<hführungsbestim- v. 9. 2. 1942: 35; 9. Anordnung v.

hrungsbestimmung zur 1. Anordnung Staatsangehörigkeit

Mähren. Bekanntmach angehörigkeit des P 89; 67; 80; 82; 120; 140; 14

Anordnun

Proiektorats Böhmen ungen über die Aberkennung der Staats- s Böhmen und Mäbren:

r Regelung des Absatzes . 8. 1942: 77; Anordnung F ¿Hauptabteilung 1“ über H Holzverwertung in den Forst- und Holzwirtschasts- } und Salzburg im Forstwirtschaftsjahr 1943 v. 2: 77; Nachtrag zur 3. Näheren Anweisung zur An- ordnung Nr. 8 v, 283. 12. 39 über Regelung des Absaßes von \<hen Gerbrinden v. 22. 4. 1942: 95; Anordnung F Nr. 27 der Reichss\telle für Holz „Hauptabteilung -1“ bei der Gerbrindengewir rihtigung: 105); Anordnung F Nr. 28 der Re Hauptabteilung 1“ über Ä (carex brizoides) v. 27. 4 Sondererhebung beim r am 30. 6, 1942, Vom 826. 5. 1942: 122, eichsstelle für industrielle Durchführung de ng Nr. 33 über

Anordnung Nr. 4 arfes der Zementindu-

Stahlban. v. 2. 3. 1942: 53.

Stahlfla schen. Anordnung über Stah v. 28. 2. 1942: 52 (Berichtigung: 60 Steiñbruchbetriebe. Erlaß des Rei ministers über die Befugnis der Siegen zur Ausstellung von Zeugni geshäftlihe Befähigung von Aufsicht aufsicht unterstehenden Steinbruchbetrieben v. 21. 1, 1942: 94, Steingut. 2. Anordnung über den gegenständen aus Steuerkurse. infolge geänderten Gesells kurszettel 1940): 74 (Beri Stickerei- und Sþitzenerzeugnisse.

dung für Sti>erei- und Spißtenerzeu

Anordnung zur Strumpfwaren v. 27. 1. 1942: 27,

I ß g über die Auftragslenkung im Stahlbau ungsanordnun

Nr. 37 zur Regelung Herstellung von Zigarren, Zigarillos 1942: 45; ‘Anordnung Nr. 38 über

n v. 9. 3. 1942:

zur Anordnung

r Verarbeitung lflaschen für te<hnishe Gase

8- und Preuß. Wir ergschulen Dillenburg und ssen. über die te<hnishe und spersonen in den der Berg-

über Lederprämien inung 1942 v. 27. 4. 1942: 100 (Be- ihs\telle für Holz und Verwertung von . 1942: 100; Anordnung Waldbesiß über den St

*), - Bekanutmachungen v. 23. 2. 1940: 24; Be- ur Anordnung Nr. 7 in der Fassung v. Nr. 12 zur Anordnung Nr. 5 . 1942: 51; Bekannt- 15. 2. 1941: 61; Be- Nr. 5 v. 23. 2. 1940 und Gemeinsame Anordnung e und des Beauftragten tsgruppe Fa erstellung v. 15.

1 Absaß von Geschirr- Steingut v. 5. 2. 1942: 32,

ung über umgerechuete Steuerkurse aftskapitals (Ergänzung zum Steuers <tigung: 135).

und Ziers *) Anordnung Aendei f de i Gebi S hn enderungen auf dem Gebiete der |. Seifenverbrauchsregelung v. 31. 3, 1942: 76.

Reichsstelle für Kaffee. Anord Melde- und Au h iten 2 verkäufe) v. 20. der Anordnung

Bekanntma

Anordnung zur Preisbils gnisse v. 21. 5. 1942: 122.

Preisbildung für gestri>te

C g 18 (Bestimmungen über fzeihnungspflihten und über Rohkaffee- 2. 1942: 44; Anordnung 17g zur Aender 1 l 17 (Regelung der Röst affee-Herstellung der Röstkaffeepreise) v. 4. 3, 1942: 55; Bekanntmachung 1 zur a (Rücklieferung der Röstkaffee-Restbestände)

i: Strumpfwaren. Reichsftelle für Textilwirtschaft. Anordnu

von Verteilungsstellen) v. 15. 5. 1942: 112.

Reichsftelle für Waren verschiedener Art.

Ur Waren verschiedener Art und er den Verkehr mit Horuispänen, eren Rohstoffen v. 9. 1. 1942 sowie 1. Bekannt 2. Bekanntmachung desgl.: 69; 83. Bekanntma 4. Bekanntmachung desgl. : 148; 9; Anordnung V 48 (Bezug von un dem Protektorat Böhmen und . Anordnung V 47 für Schneeschuhe, Fassung v. 28. 3. 1 an Hersteller von Knöpfen und Käm Anordnung V 50 zur Aufhebu von Großglas3gefäßen) v. 29. Nr. 4 zur Anordnung der Reich

ng Nr. 1 (Errichtung

Anordnung der der Reichsstelle Hornméehl und machung dazu: 8; hung desgl.: 106; v. 12. 1. 1942: ettfedern aus ren) ‘v. 17, 2, 1942: 41; Veräußerungsverbot

Nees

hemie“ ü Ergänzung Tabakwaren (siehe au< Reichs rat der Deutschen Wirtschaf des Kleinverkaufs von Tabakivar zur Durchführung der Anord! Kleinverkaufs von Tabakivare1 zur Anordnun gegliederten O Anordnun

stelle für Tabak oder siche Werbe- Anordnung über die Regelung en v. 7. 1. 1942: 21; Anoròönung ung über die Regelung des 1 v. 7. 1. 1942: 21; über den Verkehr mit Tabakwareu i tgebieten v. 18. 9.-1942: 98 (Berichtig über die Regelung des Kleinverkaufs v r- Fassung v. 11. 6. 1942 nung v. 11. 6. 1942: 135. Tarnfarben siehe Luftschuy. Textilmaschinen. anstri<hs von Text Theater und Orchester. denten der Reichstheaterkamme Erhaltung des Bestandes der T Bekanntmachun verdähtig oder seuchengefä Teile von Gemeinden: 102.

Tischlerbandsägen.

g für ausläudishe Teppiche v. 8. 1. 1942: - 9; Bekanntmachung Nr. 27 (Standardware) v. 11. 2. Nr. 28 (Durchführungsbestim- Uber dîe Verbrauchsre ivaren) v. 23. 2, 1942: 46; Bekanntmach zur Verordnung über offwaren; Aenderung der Be- T 10. 1941): 107; Anordnung K 10 v. 11. 6. 1949 über Zuwiderhandlungen gegen Bestimmungen über Lagerhaltung, Lagerabbau usw.: 134; Nr. 30 v. 31. 5. 19 Verordnung waren: 136.

Gebührenordnun

Ergänzung n den eins ung: 100); on Tabaks und Durchführungsanord-

(Anbietungspfliht un deren Zubehör und Schneereifen) Neue g V 49 (Lieferanweisung men) v. 7. 65. 1942: 106; der Anordnung V 45 (Bezug 1942: 124; Bekanntmachung 8stelle für Waren verschiedener s\telle „Chemie“ über den Verkehr mit Horn- und deren Rohstoffen v. 9. 1. 1942: 148, Reichsstelle für Wolle und andere Tierhaare. machung über die Berichtigung fals<her Angaben nah Prers zum Schuye der Rüstung8wirtschaft v.

genng für L 942: 74; Anordnun

Bekanntmachung estimmungen zur für Spinnstosf-

Reichsstelle für Kohle. Richtlinien zur Anordnung H 10a vom 23, 12. 1941: 33; Anordnung über die Aenderung der er den Kohleverbrau<h meldepflihtiger Be-

l gen der Reichsstellen für Mineral- | 1E R EIeRE Fettversorgung siehe unter ineralöl.

Anordnung zur Vereinheitlihung des Farbs- ilmaschinen v. 31. 1, 1942: 31. «

insame Anordnung der Präsi- r und Reichêmusikkammer zur heater und Orchester: 130.

über die als verseucht, \ en Gemeinde,

spänen, Hornmeh

Tierfeuchen.

gen der Reichsstelle für Eisen und tehnishe Erzeugnisse siehe Reihs-

*) Gemeinsame Anordnun Stahl und der Reichs\telle für stelle für Eisen und Stahl.

Anordnung: zur Vereinheitlihung von /-

3, 1942: 79.

Tischlerbandsägen v. 831.