1942 / 8 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger, Sat, 10 Jan 1942 18:00:00 GMT) scan diff

v 7 ¿ #4

E A N as h L haft: i

| Heutige | Voriger | Heutiger | Voriger : | Heutiger | Vorige: | Neutiger | Voriger | Heutiger | Voriger Zentralhandelsregisterbeilage Sinner A.-G U 139,5b Ver. Stahlwerke. .10/14Tb [147,5b DeutscheAsiatische Bk. Gr. KasselerStraßb.| Berl. Hagel-Assec. (70% Einz.:. ats Ï r Etader Lederfabri? Ï _ do. Trikotfab.Vol-| RA per Et. 549b B r -- |,: Kasseler Ver- do. do. Lit. B (264YEinz.). cu én c e gee Eteatit-Magnesia . 1j 1| 116,5b Deutsche Vank ….. 147b6G [146:5b6 fehr8-Ges. ....N 10 Berlin Feuer(voll) (zu 100 N. i 44/,/5/% a. ber. K. do. Deutsche Central- do —_ L

Vorz.- Akt, f „=dO. do. (3875 F Einz.) N i Steinfurt Waggon. E fabri 7 | 166,5b G bodenkreditbank 1500G [149 5bG | Halberst.-Blanken- Éolonia, Feuer- u. Un'.-V. Köln le Zentralhanudelsregister as c c e Steingutfbr. Coldig . is Victoria-Werke .10/152b 151,5b Deutsche Effecten- u. burger Eisenb... i iegt: ColoniaKölnVersicherung : MOLGS Buauonos C. J. Voge! Drahis Wechselbank 129,5b 129;,5b Halle-Hettstedt .…. z 100 #-Stüde N t— I s Es 20106

s . u. Kabelwerke .. s -_ _ Deutsch.Golddiskont- Hambg.-Am. Paket Dresdner Allgem ‘Transport do. O derwerke….. 4 bank Gruppe B... —_ (Hambg.-Am. L.) h 57%ÿ Einz.) 5 ls 1, a. ber. K. Æ agner u, Co., Deutsche Hypotheken» Hamburger Hohs do. do. ¡284 Einz.) do. Oelwerke Maschinenfabrik, ban? Berlin 147.5bG [147,25b G bahn Lit. A. N Â Frankona Rük- u. Mitversicher. . 6 i: Maschinenfabr Deuti>e Neich8ban!. 136%b 1363b Hamburg- Südam. Lit. C u. D

R. Sto u. Co... s Waqner-Dörries . Deutsche Úberseeische Dampfsch. «i Gladbacher Feuer-Versicher. X Eétöhr u.Co. Kanm- Wanderer-Werke Z V 70b 70b Hannov. Ueberldw. Hermes Kreditversicher. (voll garn . . Warstein- u. Hrzgl. 146,75b G |145,5b G u. Straßenbahnen u do. do. (254 Einz.) Sberg. Siulbltie Ecle2w.-Holstein. 9 „Hansa“ Dampf- Magdeburger Feuer-Veri.…. X

. Eisen é HalUescherBankverein 124b 125b \chif.-Gesellsh. . i‘ ) do. Hagelveri. (654 Einz.) Stiddeutsche' Zucker of 175b Wasserwerk Gelsens- Hamburger Hyp.-Bk. 119b ville Peine do. do. (32%) Einz.) Go Lit. A

© 4/1 Xa. ber. Kap. kir L Handels3bk. in Lübecl do. Leben3-Vers.-Gej

do. (m. bes<ränkt. , do. NRücversich.-Ge).

39932] ¡ Mohlsdorf bei Greiz (Seilerwaren- | Neunkirchen-Zaar heute folgendes Div: f. 1939). . X Ï Luxemb. Intern. Bk. Köntg8bg.-Cranz. X ; do. do. (Stücke 100,800) Tempelhofer Feld. . Wenderoth pharm. Rz 144,5b o.D. RA per St. Kopenhagener „Nationa1“Allg.V.A.G. Stettin

| ‘1 den oester, | Berlin, [ ) Ed CWEIEINALENeÀ J. ; l L. Handelsregister E Poi, itidta Dios 2 er- f Amt3zgericht Berlin. Großhandlung u. Wäjcheleinen-Fabri ngairagen werben, der Gesellschaft ist Teppich-Wke. Bln,- Westdeuts<e Kaufs Mecklenburg. Depoj.- Dampfer Lil. C X 4 Nordstern Alg. Versicherung. a R T rieb eine Gewltdo | [i ist P S erus Seétite Abt. 561. Berlin; 3. Fanuar 1942. | kation). ; d berordentlichen Hauptversamm- Treptow hof 142,25b u. Wechselbank. do. Leben8versi<.-Bank, 1.: Ir ie L aden f nt i eere | in i r M . i Veränderungen: Alleiniger Jnhaber ist der Kaufmann | dur< au Ñ Ges 104L Terrain Rudow» Westfälis<e Draht- do. Hyp.-u.Wechselh. Liegniy - Rawitsch Nordstern Leben8veri.AG. X x die oe LOTERS pee > : Veränderungen: | N c cseutlée | Paul Arbe Sübert in Mohlödorf bei lungsbeshluß vom 13. November Johannizsthal : n industrie Hamm : —_ Meklenb.- Strelißs. Vorz. Lit, A, X . Stles.Feuer-Vers. (200 R.4-St.) rz A 90253 Lang «& Mainz. Die| B 50487 Deutsche Uebe um den Betrag von 100 000 N. era do. Südwesten i. L. A p S Wicküler - Küppers A | Bad Segeber [39926]

bank, j : . do. St.-A. Lit.B ¿ c do. 4 Einz. ; ; p ; ießt: Berlin NW 7 iedrihstr. 103). | Greiz. ; ; Thir. Elektr, u. Cas Brauerei X —_ Mielenb, Kred.-u Sea E Citi maarahà S REEL ! Wis ist geändert, sie lautet jeßt: S e rp Ren Que ifi z E _ | höht, und zwar durch Ausgabe neuer F: : «0 | Rondholz, Schmiß « Braun (Tuch- pE ! 1 rf L Halle, Westf. {(39825] | Aktien vom Neuwerte von je 1 In das Handelsregister A Nr. 2691 qroßhandel, W 8, Leipziger Str. 33/35). | zum Borstan Pes bestellt. , ist bei der eren Vaubelsgelean A 91899 Ferdinand Osenberg | B 50 906 Deuts

Thüring. Gasge- : Wilmersds.-Rhein- Hypoth.-Vank .. X _ ri<,1St.=500Fr. ¿ do. do. (300 RA-St.: ll 198Lb G [128,76b : : i; a äat - j sellschaft e L Zentraldructerei Handelsregister Es beträgt ‘nunmehr 200 000 rthur Hellberg in Vad Segeberg | ‘Maschinenbau und Eisenkonstruktionen, | Aktiengesellschast (Berlin SW olf den 2. Januar 1942. geändert.

Trium ph- Werke M 206,5b Winto Lin i. L. 6 1TT.15b do. A ¿O LEL i Thuringia Vits.-Ge!, Eritrt & z FA v Ò . , a . 1,194 s E S o) . , k h f - in 2T » c TuGfabril Aa@en. ‘10/149,25b | S.Wißner Veil. . 146,76b | Meininger Hyp.-Bk.. 150,5b G Niederlau}, Eisb. d . Tranzatlantische Güterver). Amtsgericht Halle (Westf.), Demgemäß ist $ 4 Saß 1 der Sazung . . y . É c L ¿ N l j ; 4 MUEeagE worden: Lichtenberg, Herzbergstr. 24/25). - Jn- | Dessauer Str. 6). Prokurist: Rudo Geränboruns: Neunkirchen/Saar, 19. Dezbr, 194k ie Gesellschaft ist ab 1. Fanuar iebt: Katharina Heynen (Heinen) | Stahl in Berlin. Ex vertritt 1n Ge- ate 22 Alutitorvi as Amtsgericht. 41941 in iger " Fonanauditaéselicaît Ste e Henle cite meinschaft mit einem Vorstandsmitglied | A 443 August Thomas Zi , Tas geri

Tülfabrik Flöha Wolgarnf. Tittel Niederlausiger Vank. 126b Norddeuts<. Lloyd \ i Union, Hagel -Versich.,, Weimar i Ae ; Sägewerk, Holzhandlung, Halle Ñ ü _— RheinisheH yp.-Bank| 7 176,25b G |175,5b Gr | Ninteln-EStadt- ° umgewandelt. Franz Fohannes Arthur ristine Seynen und Elisabeth Biella oder mit einem Prokuristen. f p ugust Thomas sen. ist Kirchen, Saar. {39840] BeTsieN-B ain +1246 |+124,75b N Bodencredltbant, 175b G a Ou : Kolonialwerte Hellberg Tiefbauunternehmer zu Bad d " Baluen sämtlich in Ber in, und M S [39933] pas n anat: SesellsGaft ausge- ABU Bekanntmachung. L * 3X$ a, ber. Kap. ; Sächsische Vant….. 134bG |1346G |Yostocer Straßb. X i Deutsh-OstafrikaG*;.| 0 | | 1.1/93b egeberg, ist als persönlih haftender ämtli<h in ungeteilter Erbengemein- F Amtsgericht Berlin. sieben, Jn das hiesige Handelsregister B Baring, Bois, dg Bu>erfabr. Rasten- do. Bodencreditanft, 160bG [149bG - KamerunEb.Ant.LB 0 | |11| Gejellshafter ausge|cieden.- Gleichzeitig- haft. Abt. 562. Verlin, 3. Januar 1942. S wurde heute bei der unter Nr. 5 eina Venu3-Werke Wir- Bud eee ceérere d :4 |112b 113b S <hle8wig-Holst.Bk.. -— _— Schipkau - Finster- Neu Guinea Comp... | 0 hl _ t derselbe als Kommanditist mit einer A 99 038 Geor Steinkrauß «& . Beräuberungen: Holzminden. [39826] getragenen Firma Mundorf'sche Back-=

uprei R einer fünfgespaltenen | Erscheint an jedem Wochentag abends. i für Selbsis monatlich 1,15 M4 einschließli Se E Ire Sce-Keilé 1,10 A. Anzeigen nimmt

; Selb! oler bei der Anzeigenstelle 0,95 0,00 A Seen ggr Lars e weg e 44 Sig Rabbo! Berlin für Selbstabholer die bie Anzeigenstelle an. Befristete Anzelgen m en 3 Tage

dem Einrückungstermin bei der ÄAnzeigenstelle ein- , Wilhel e 32. Einzelne IMummern kosten 15 4/. Sie werden nur vor s S N vor ra nsendung Betrages einschließlich des Portos abgegeben. gegangen sein.

nhaltsübersicht. 1. Seidaveentite ‘2, Güterrecht8register. E Magecaa m A Le E E R ERE . r! (‘4 T. Ao E d Beralelcdsaden 8, Verschiedenes.

Nv. 8 | | Berlin, Sonnabend, den 10, Fanuar 1942

E E EGSA

E Es

L P

+153,S5eb B |+ 153,5b B Ï 215,5b Oldenbg. Landesbank 127,5b Nordh. - Werniger. ® Auf bericht. Kay. Plauener Bank e x y i Je Ikon L .10/234b Gr _— Pommersche Bank ..| 5 _ - Pennsylvanma s N MerSlienzies. U. 1 St, = 50 Dollar îa

; Südd. Bodencreditbk, pu —_ walde Ï Otavi Minen u. Eb,| * 23%b diteinlage von 20 B ; ; il i ; dels ister | ls t mit erei u. Stri. if Ungar. Allg. Creditb. Strausberg - j i; St.=1£, RAv.S Kommanditeinlage von , Co. Lebensmittelkleinhandel, Wil- L ertwerke Handelsregiste tein- u. Kalkwerke Gesellschaf m MeTeie, BULoUEs: 2. Vanken. „EAv.StgtigoPengs Südd. Eisenbahn . f in die Gesellschaft eingetreten. ata Detmolder Str. 61). Jn- me i aci E Amtsgericht Holzminden, 24. 12. 1941. | beschränkter Haftung in Neuna Eptelfarien instermin. der Bankaktien is der 1. Januar Bereinsb? amburg. T G West « Sizilianische G 9), LAIOO V t N ADEIE jegt: Witwe Marie Stein- stadt, Nonnendammallee). Prokuristen Veränderung: (3; | firchen-Saar folgendes eingetragen: Me E Musnahme: Vank, ie Brau-Intarit L Juli.) | Westdêutsche Boden- 1 St. = 500 Lire| Lire*® | 1. : Amtsgericht. rauß geb. Schulte, Berlin. unter Beschränkung auf die Haupt-| H.-R. B 11 14 Weser:Sperrholz- | Die Vertretungsbefugnis des Liquis

A f A 108660 Karl Petni> Gaft- niederlassung Berlin: Martin Frenzel | werke, Gesellschaft mit beschränkter | zgtors Dr. Werner Schneider in Ram=

é l AUgemeine Teutjche f. 500 Lire. 5

( : erl 71 | S - ieb Die | : : O Holzminden ‘Ttein (S ) ist beendet telwerk ; dit-Anstalt 130,25b G |129,5b j; Berlin, [39927] | ätten- und Casino-Betriebe. Die d Baumann in Span- | Haftung à . E stein (Pfalz) ist beendet. do. Böblers Stahl- Ä E 26 j à Vit di : : Vezu gsrethte Amisgericht Verlin, - 19492 ra ist geändert, sie lautet jeßt: M E Rufe in Berlin. Bedée Die Prokura des Herrn Armin Finn, | Die Firma ist erloschen. : wo Chem Cbar: j | Bank für Brau-5nd. 193,26b 188'8b 3, Verkehr. | RM p Cu. i; GON E : Abt, n aE ; E Tetarlottenb n Joa vertritt gemeinsam mit einem Vor- Holzminden, ist erloschen. M Sas, 7: uar 1942. lottenburg, jeßt: Bayer. Hypotheken- / : N —_ : N . |tinenbetriebe artottenourg, g italiede stellvertretenden Vor- t S TLEA S Et i U Dcs Amtsgericht.

Ie E i M | S Bree? „5 140,5b un S taîéaóa t 7 1.1 |166b 155,5 B Albingia: 1. Oktober. Frankona: 1. Zuli, (Herstellung un erre on < Ert oschen: risten. Die Prokura für Otto Knecht Handelsregiste Nürnberg. (3 }

Ae : i i ln, insbesondere der für A ; je |; Amtsgericht Juehoe, 24. Dezbr. 1941. Bekanutmachung. do. Glanzstof- Gejelsaft 1596 |152,6bG | Kraftwerke 1 (215,26b 2166 | Aachen u. Münchener Feuer. .| bindereiartiteln, : i A 101 228 Friedrih Spaar. Die | ist ecloschen. E A e ; Fabriken s do. Kassen-Verein 97b 97b Valti dOhi ; L : s Erih Heyne patentrehtli< geshügßten | _. : 2e Aktien- Neueintragung: Handelsregister. BraunsGeia - Lan: C R Ee T :-:j0 Patent-BuchsC{ugtasthen, $W bl, Horn, | Fuma f ex Pn, B 5! 685 Friß Werner 0 dis

nin orn t (Mashinen- Werk-| H.-R. B 98 Gemeinschaftswerk- Neueintragung:

Martiniee.. : nov. Hypothetenbk. _— tirhen Straßenb, 6 11| s do. do. Lit, O - straße 4). fene Bee ellschast 39929 gee ase O L R Kauf- | Versorgungsring, Jtehoe, Gesell-| p 449 2. 1. 1942 Buchstelle

land-Cement s os a L Lat ALiaus u, Stuits, Vos: Vors, i [pril 1941, Gesellshafter sind | Berlin. [89829] | zeugfabrit, ; i mit bes<hränkter Haftung, fränkis fs Gesell-

do. Märk. Tu&é/ *| |1. Ti: Commerzbant Deuts, Eisenbahm| | | n Os die Kaufleute Eri Heyne und Kilian Amtsgericht Berlin. mann Rihard Binebanc in Berin, | schaft mit bes 5 gear er Ak ne vai ‘s Pete g

h (ärk, T j é L: euts<, Eisenbahn- 0. j Leben8v.-Bk,, C r J Is} i î Y Li 4 e . \ t mit beschrankter

* 5/2%4 a. ber, K. A-G. 146b 6 Betrieb Me 0 jevt: UTianz Lebensveri. „. 3106 ; Hemrich, beide in O id Abt. O e 1941. ep) tan O P Berlin sind Bekanntmachungen der Gesellschaft er- Nürubera (Sitahater Straße 15». 2 j rüger en: s ; S e a. i eis er, YBegenstan \ l i i

+ Auf berichtigtes Kapital. + Auf berihtigtes Kapital. + Auf berihtigtes Kapital. C Vbavttcans u. LWirtschafts- A 111 314 Verlag Reuß Karl Wil: f EOND M En bestellt. Pro- | folgen im Deutschen Reichsanzeiger Gegenstand des Unternehmens ist die

/ \ i 7 ant t Marcus in Bexlin, Lud- T E Besorgung und Ueberwahung von I T S S T E T Gm G G E Ci T T Ci GÉLE drt, N S Eut S Mubitee: -Kausengamn: Kall Male Veh L Berlin, Gustav Mielke Kappeln, Sehlei. [39828] | Buchführungs- und S i ß } Sei iei dne Kaufmann ét vis C Burtin in Berlin, Roland Pagwaldt in Berlin, | Fn das hier i geführte N heiten und die N f S cblthen

an UgEL, : > Hel s - | Willi Rausch in Berlin, Ernst Schlegel- | register A Nr. 304 ist bei der Firma | mit zusammenhängenden betrieblih Fortlaufende Notierungen stät É für S e uis Me: u E edle e D uad mil k Bernhard 'ShuL andi H. B. Lorenzen in Kappeln einge- “iw N Fragen A im Mine Min- ' en. fur 7 t ; - [in Berlin. Jeder vertritt die Gesell- | tragen worden: Bezirk der Handwerkskammer Nürn- be L E it H chanit, Merlin (AW a7, Outtenttx Ll, r S S0 Mlle Kaufen Laie n ene ait mit einem Vor- Dem Fräulein Gertrud Lorenzen in berg ansässigen handwerklihen Be-= sclütie ¡lüte / ú S Jngenieux Martin Barthel, S Us Wob n Q / 2 D anmitalied, j Kappeln ist Prokura erteilt, e Ns, e vis i in

; : Wern. i ; : Sans Mallm : rloschen: ppeln, den 23. Dezember ; Reichsstand des Deutschen Handwer PeScheine cinsGliebL STEEN Die eti 2000 | F Bea A 111826 Arthur Gläßer Han-| A 1113/6 Hans Mollmann Sud: | 1 50535 Dr, Laboschin Aktien: | “peln 0s Amtsgericht, “H ang Reichkommissar i, blo sunga 162,25—162,25—— Dortmunber Union- eee ? g gea Net Elektrizitätsw 0D O E delsvertreter, Berlin (Berlin-Lichten- | waren, Berlin Î 26 i E ne ans | gesellschaft Fabrik chemisch-pharma- ür die Preisbildung genehmigten Ge= 6 f Brauerei 2000 | {171-168-1685 | +171-171,5-171- Rheinische Stahlwerke —190-190,78-190Þ | 191,75-190-— rade, Potsdamer Str. 20). Inhaber: | rihstr. 23). Jnhaber: Kausmann Þ eutisher Präparate (Berlin N 65, | Maulbronn. [39838] lhäftsbedingu en und Gebührenord=- ‘ert A4 1086. - Eisenbahn-Verkehrsm. —_—-— _-— hein Weni «P PO [98 10H OeRADAN Ua I Ser 4 Handelsvertreter s M01 317 Mathias Wirt Klär- Tegeler Stx. 14). Die Gesellschaft ist Handelsregister nung der anértannten Handwerksbuch=- 4%% Fried. Krupp Elektr.-Lieferungsges. . | 8000 | ——— —_—-— Raa S ASE a E “Veränderungen: E anlagenbau, Berlin (8W 68, Fried- | ng<h_ Schluß der Abwi>klung gelöscht. Amtsgericht Maulbronn. stellen. Jn beshränktem Umfang ist die «4% Fried. Krupp Eettr: Licht und Kraft | 8000 | 281,79-20 8:000--—- | 10240 D | | A 88 842 Adler Apotheke am Wed: | in 911). - Znhaber: Architekt |. B54 042-Tobis Nota Film-Aktiei: |. Löschung vom 3. Januar 1942: | Gesellschaft befugt, au für Nichthand- AA-Änleihe 1939. Engelhardt-Brauerei ta: V a T Le ava CaVs F 126 16TTT D O L B17) | ; dingplat, Dr. Lüdwig Bussé, Wältex Mâthias Wirk, Berlin: esellschaft (Berlin -SW-68, Krausen-4. A4 86 Firma Tamalin-Chemie, | werker tätig zu werden, soweit: dies in 44% Verein. Stahl - [20154—202-201,75 b [201-200% G—200% b | Schlesische Elektrizität dice T Ebel ist niht mehr Pächtér. Däs Pä<b- A111 318 Fris Schulze Ingenieur ftaße 31/23, Die Liquidation ist be- | hem. te<n. Produkte Emil Wyrich | Rahmen des Geschäftsbetriebes zwe>- AA -Anleihe Z. G. Farbenintustrie . 201,25-201 G-201,75- | 202—201% G—2014-2004/- und Gas Lit. B 170— verhältnis ist erlos<hen. Elli. Sara- Elektrotech isch s Jnstallationsbüro endet, die Firma ist erloschen. u. Co., Mühlacker: mäßi ist, Vorausseßung ist dabei, daß E = hofer, jevt: Schult- L T A “ver- | haber: Jngenieur Friy Schulze, Ber- | Berlin, i (Ae Ls i JeILE, YEWAYrt PLeTOT, _GAIMIapita. Me uu E T as us me a0-018,00 aut | Effnent 1e daltte ::” | Uto | sand Gert. Mudeber is iebt der Apetheler r Dem Maus Keil in Berlin i | p, ge eri Bert» Men e igvegitter 29994] 80 909 ff.M, Gesga/tssührer: De, Hans : es E E . ... , —— : / 7 t C Í B & M : 68 O É j 3 Baer, Motoren-Wle. | 8000 | 198-148,6=— 196,6-195,76-198 b Th. Goldschmidt 198,5—198,75-= 198- E 881,5-882,5—=— 896,75-888—=—= Heinrich Stiefel, N Die Ueber- | Prokura erteilt. S S i ac E Glü stein, Di p Cn a Mde. Pius Borger U Via E Es B E Harburger Gummi -- —-—— —-— Stolberger Binthütte: L Ile ae nahme der im Geschäftsbetrieb des B 53978 Grundstücksgesellschaft Veränderung, Nürnberg. Gesellschaft mit beshränk=

Ls N 1m! - . e 30] A v . Á e

s Ds L L E früheren JFnhabers begründeten Ver- | Berlin, [399 lios“’ mit beschränkter Hastung t am 24. Dezember 1941: | ter Haftung. Der Gesellschaftsvertra

Bergbau —_—-— ups ied t: af T cUYELEN M L NTF ; Jelio m L eingetragen c 3 2 ; r Hastung. \ T

Berliner Maschinenbau OOA L 2 de fo wriis is A voejd-Kblnzieueile 60,25— E O Us : N S Apo: Abt S2 Bein Bd T 1941 (Berlin - Charlottenburg, Bleibtreu- Bankverein, Aktiengesellschaft in | ist exrihtet am 11. Dezember 1941. Die ; eßt: Ho „-G. 160,25— -—1861-160,5 ¿ S4 E das e - : DD2. , V. en : F Fter- ; E tA j ) of A 2

BUGe u. Brifeit \| E N Dolzmann 0 Tito D D Thüringer Gasgesellsch 198,75 der P U er’ im Betrie Veränderungen: straße 10/11). Dur<h Gesellschafter-| Mayen, mit Zweigniederlassung in | Gesellschaft hat einen oder mehrere Ge

. s —14574—146-— 2 S theke entstandenen Forderungen des ; \ m 10, Oktober 1941 1stt die | Andernach unter dex Firma Ander: | shäftsführer. Sind mehrere Geschäft3= Bremer Bolifämmerei | 2000 |——— i Hotelbetriebs-Gefellih. 14574—146- 145,75- Bereinigte Stahiwerte 147-147 b 147,5-147-— Hike Jnhabers auf den Erwerber | A 104531 Ewald Reichel (Vorri Gand factót Dex bish iee Q Ie N S, Geunbtcvital puda gte Se ay 4 a A Betell ude senwer ì , Jlje Berghau _—-— 234 - Kabel j did ats i t aus ore sen. Die Firma lautet | kation von Backbedarf, SW 61, Belle- Gel uttsführer Wirtschaftsberater Dr. | um 150 000 N. erhöht, $ 10 Divi- | haft dur zwei Geschäftsführer oder Charlottenburger : : s A, Genuß A L : E s jezt: Adler-Apotheke am Wedding- | Alliance-Play 7/8). Die Einzelprokura | L

E 2000 2101 Bam E Gebe, Sudkitd!: ate p E 199-— Stan, de rsrden T2 Frte 7 L P ‘plaß Junhaber: Heinrich Stiefel | der D Na x N. Co A Prokura für Erika Spors ‘geb. | 1941. Die $8 6 und 20 der Saßung | kuristen vertreten. Die Gesell\ ? Contin. Gummiwerke | 3000 | +167-167,25 b 1 16934—166—— G S O Wintershall 17654-176,5 eb G—177— —| 178,75-177 b : L g ley “S L L fine L c adelgcesell\Gaft (cit 2 N a Meißner, M E >— pre rve R und its MN N kann bestimmen, das eint Os s T T T s fi: 0 S N S Od d s 16106 T8 A theker Fabrikation pharmazeüutischèr | vember 1941. Der Kaufmann lic B 54510 Élbericidas Metall- «& L eia: ‘folaón, Én Gs ufi CietoeReina Deutsch-Atlant. Telegr. | 2000 | —-—' —_—-— Lahmeyer u. Co, 159,5-— 160—160,5—160-— Präparate und Chemikalien-Groß- Fefender Gi Berlin, ist als persönlich i

; 3 : ; Y :6 | Lackierwarenfabrik vorm. Dittmer E at. Die Bekanntmachungen der Ge-= VBessau l od 156,75—— 157% -157-— Ee 209A E t N Haut sür Beau-dnv. E 195 Handlung, Juhaber Haus Miede 4 nber Gesellshafter eingetreten, Die sellfchaft erfolgen in der Fränkischen

2 : :7 : z : 414 Voß Gesellschaft mit beschränkter | May en- [39835]

Doutsche Erbö! 2000 | 170,25- 170,5- 170 Mannesmannröhren- MOOIE BRRUANFe - 18674-10044 186,5-18674-—186,5—- (W 30, Moßgstr. 47). Einzelprokurist Much, ist geändert, sie lautet jeßt: affa (Bein S 68, Ritterstr. 55). Handelsregister Tageszeitung in Nürnberg. Als nicht

Deutiche Telephon unv al via Maschinenbau u. B h A E P DN ea Werkzeug Ds SGlesisde Na! de ie Durch Beschluß der Gesellschastèr a Bt “wahrt da ed E eingetragen wird no<h veröf S U elephon un aschinenbau u. Bahn- A-G. 1, Verkehr3wejen 155,75 156—155,25- Jar a Jz j S i j 31. Juli 1941 ist der Siy na< Me eri D fer Ta Ane, Kabel 00 |—-— -187,75- G. : } ) | raß ; i

Deufsche Waffen- und E Orenstein T Koppel 158,25 M Folalhahn 1, und Eisenwaren-Großhandel. Die| A 111101. Friß Meyer Handels

: O i L ¡e | verlegt und die Firma hier gelöscht. vom 12. Dezember 1941: Glasermeister, Präsident der Handwerks=-

Munition 2000 | ——-— _-—- Maximilianshütte E i a T BGGDIS S ae Firma ist geändert, sie lautet jeyt: | vertreter. Die Firma s geändert, sie | "5 97 009 E A Srieblacuder Firma - Gebrüder Koch, Nieder- | ster, Präs H Metallgesellshaft .-- 280-7 Otavi Minen u. Eisenb.

+ Auf berihtigtes Kapital.

105,25

tera

dans Hoffmann, Berlin, ist Abwi>ler. | dendenabgabeverordnung vom 12. Juni | einen Geschäftsführer und einen fer:

i j i L kammer Nürnberg in Nürnberg, bringt

arl Haase (NW 7, Friedrih- | lautet jevt Ingenieur Friß Meyer \ y ersicherungshaus Gesellschaft mit | mendig, offene Handelsgesellschaft, be- | die bisher als Abteilung dev enann

straße 131d). Dem Alwin Grund- | Handelsvertreter (Frohnau, Königs- beschränkter Haftung. Die Firma ist | gonnen am 1. Juli 1941; Inhaber a E Guddo

; Borlin “i ¡An E E bacher Heile Wcrotven erloschen. , A j m Architekt und R stelle zum Wert von 5000 K. ein.

i exlin-Rummelsbuxg, i esamtpro- L t: C unternehmer, und Anton Koh, Bau- | Wf t v : L :

D kura. erteilt. Sie dnnn beide nur ge-| A 1020056 Friß Weisßbarth Stahl- | G1eiwitz. [39823] | unternehmung in Niedermendig. E S E e aus

: meinschaftli e Firma e i e s a0 dad rtikel. Die 4 Handelsregister Me, S RAE R RE A D a ana t A

Aktienmärkten als fester. Man handelte Verein. Stahlwerke Steuergutscheine I nannte man % % niedri 2 40M _A- .108 126 Martin Braun. Bak- | Firma ist erloschen. Í mtsgeri leiwiß, 16. 12. .| Mayen. 3 4 C qu,

Berliner Börse vom 9. Januar weiterhin mit 147 und Farben mit 201% nach zeitweise 202. | Steuerguts s IT wurden in allen Fálligfeites zu Bortags: ‘mittel-Fabrikation..… Die Firma. ist 35931 E ea) : Handelöregister Kreß “in Nürnberg. Laufamho1z. Max

Siemens Stamm- und Vorzugsaktien ne en um 1, BMW um | kursen notiert. eändert, sie lautet jeyt: Martin | Berlin, Ra [ I A 2196 Straßenbaugesellschast Amtsgericht Mayen. E A Las

Bei kleinen Umsägen war die Kursgestaltung im Aktienver- | 14 und Schultheiss um 14 %. Rü>läufig waren Dortmunder Jm variablen Rentenverkehr ‘blieb die Reichsaltbesizanleihe raun Backmittel- u. Essenzen: |_ bum eris ; A t de E. Kemna u. Co. Kommanditgesell i Neueintragung eh ur aa Bader E Pein

fehr am Freitag Ls. Ueber die Hälfte aller variabel | Union mit —84 %. mit 1624 unverändert. | Ga C A E L Zweigniederlassung Gleiwi, | voin 15. Dezember 4: | ri ienannt Heinz Kreß, Fabritbesier

notierten Werte blieb ohne Kursfestsegung, darunter u. a. sämt- Gegen Ende des Verkehrs war die Haltung an den Aktien- Am Kassarentenmarkt blieb briefe bei fehlend A N ertautnise, * Tenor}: A Un Wonen Sihtvoltec| L, nes Qipahentanges arten frina Han Hans Faber in | in Nürnberg, Die Einzelprokura des lihe Anteile von Maschinenbaufabriken. Auch in Versorgungs-, | märkten nicht einheitlich. Birein, Stahlwerke {lossen mit 147 | Angebot gesuht. Die 1% gigen ‘Bamb Bi Goldpf „Briefe Manfred-von-Rie ihosen Str 17) Dem Kommanditgesellschaft Fabrikation erstr Sh ene: Máhen. dan N Heinz Kreß ist erloschen. i

werten überwogen die Strichnotierungen. und Farben mit 2014. AEG und Holzmann stiegen gegen erste | Serie D notierten nah dem Umtauschangebot bei Re artierung ellmuth Hasselfeldt, Berlin, ist Pro-| und Vertrieb chemisher Erzeug? | Berlin. “Persönlich haftende Gesell: j D A 243 29, 12. 1941 Friedrich

A Detrete L d SUI, autet Salzb furth um K % an, während Shering 4, Rhelrst 04 Beneinbeuitaidaae K L E ie 8 eaOung, ura erteilt. Die Prokura des Walter | nisse, Berlin (N 54, Kastanienallee | hafter: 1. Jngenieur Ernst Erich | Mayen, / \39837] | Neumann in Fro Dteg ntguitäten-

wb weg Harpener und Buderus sowie Stolberger Zink wurden Salz A um 4 % an, während Schering !s, Rheinstahl 4 Gemeindeumschuldung stellte sich wieder auf 102%. Dekosama 1 Mehnert ist erloschen. - Nr. 56). Kommanditgesellschaft vis Kemna, Berlin, 2. Kaufmann Dr. Karl Handelsregister und Kunsthandel, Karlstr. 4). ie

gestrihen. Mannesmann und Klö>ner lagen je um % % höher, | Und Shultheiss 14 % hergaben. ging um % % zurü>, während Ill bei s{härferer Repartierung : A 109 820 Marianne Hübel. Jn- |1. Sema 1941. Persönlich haften {t Andreae, Shwante (Osthavelland). Pro- Antsgorins aven, Piat f s v R Ee

fohlenwerten ermäßigen si Rheinebraun um 14 L B Am Kassamarkt verkehrten Banken in fester Haltung. Eine | Vogt #6 angog. Länderanleihen hatten keine nennenswerten haber ist der Kaufmann Hans Cron- | Gesellschäfter: Kaufmann Erhardt | tyristen: 1, Armin Panzer, Berlin, eueintragung

L y ; y Veränderungen aufzuweisen. Von Altbesizemissionen verloren lin. Die Firma is} geändert, | Shweißer, Berlin. Zwei Komman- lin, 3. ¿Johannes | vom 16. Dezember 1941: aufgelöst. aria Margarete Ehrn=- aktien wurden nur Wintershall (— % %) notiert Fn der <emi- | Ausnahme maten Asiatenbank mit —48 k. hei Repartierung. zuweis sipemiss sagen, erlin. Die Fi st g <weig 2. Werner Busch, Berlin, 3. -Foh f

vi ; ; : A i ; ; ili ; : L AS i | v er, Antiquitätenhändlerswitwe, ist hen Gruppe gaben Schering um 1% na<h. Farben stiegen in- Deutsche Bk. und Berliner Handelsgesellschaft stiegen um %, Com- e Metlenbura m L heranfgeed T Een ie lautet” jeyt: Hans Cronjaeger \ditisten sind bete: Patrzykowski, Berlin. Ein jeder ver- Mies Laus ee D Lar r O y

ligt. : : : n; s : : : j i : l t i eseßt. Am Markt der vorm. Märianne Hübel (Großhandel | A 111322 Robert und Vertha | (ritt zusammen mit einem persönlich | Inh. Josef Janßen, Niedermendig. | nunmehr Alleininhaber. dessen um %. Für Gummi- und Linoleumwerte warén die D A SbD N T og Deus Be, Uar | Reichsanleihen notierte die 34er % % höher: Leihte Wert- nt Handarbeiten, Rob O R Wesselmann Weiß- und Wollwaren, in Gesellschafter. 2 A Nibabes ist der Kaufmann Josef | A 3166 n B ae R Os Meinungen geteilt. Conti Gummi erhöhten ih um 1%, | Soden und Meininger Hyp. % os Rheinische Hy % S se r. | erhöhungen verzeichneten auh< 36 er Reihsshäve Fg. 3 und 40 er waren, Berlin-Zehlendöórf, Prinz-Hand- | Berlin (SW 68, Wilhelmstraße 22 a). A Gleiwiy. Er vertritt Fanßen in Niedermendig. Pogner in irnberg., De S u ne während Deutsche Linoleum 1% einbüßten. Elektroaktien neig- | boden 1 und Rhein Westf Boden 2 %. Am Siffchrtsattien: Fg. 4, während einzelne Folgen der 37 er, 38 er und 40 er Reichs- jery-Str. 6). Der Frau Marianne | Offenè Handelsgesellschaft e 2. Ja | unter Beschränkung seiner Prokura auf E D M e g Bo E g Gesell BO a R di, S ee S Le S markt mußten Hapa 4 R Nordlloyb 1% n Mb A a N A geringfügige s D rg D er Lt Ote ; Crönjaeger- geb. Hübél, Berlin, ist Pros | nuar w Ia e Ale die Zweigniederlassung Gleiwiß usam- e io [398838] L Fes Q n M M elBzeE gewannen. 21 a 1 h F » O ete, m v, urud>. te igen Reichsbahnshätße von “erteilt. mann Rober esselmann l i it ein öonli aftenden getreten. H s (E) ab, Siemens verloren 2 und Siemens-Vorzüge 1% %. Bei den | gettieb und Niederlausigee Eisenbahn 2 n Hane Ln | 1941 notierten Á % höher. Mit Ausnahme der 1% s<wäher uro E esoschen: Bertha Wesselmann geb. Kahlert, beide | Geseuscafter. Kommandit cjeltjhaft Amtsgericht Muskau. schaft, Die Gesellschaft hat am 1. De- rers chrr tande P Viesen E N iautia f 4M grôkte e ein. Kolonialanteile lagen bei mäßigen Abwei inden À <t 7 ae, Pans Harpener-Bonds waren Jndustrieobligationen kaum A 91 858 Carl R Alex | in Berlin. ab azi E \ Die Gesellschaft hat am 17 O tober Aa N Ie 1942. Ave U eei haft it Oel hatter anderung aus. ower aren rudiauftg, |0 . itli. ; ; ; i ] . osner. Die Firma ist erloschen. eränderung: 1941 begonnen. Zur Vertretung der B S La a Ber von S fte tien bk iben Wb 1 Ero erw iagend fest. (Nin eintre vat La m S A Der Privatdiskontsag stellte sih wieder auf 2% % in der Mitte. : N : eei ae gee De ina Gefen inf beide person D O H De “rál As n e GetellG cte A EiO i 1AM ) : al ¡< | Tängerer Pause Prang Mühlen 6, Karstadt 11 und Bergmann Am Geldmarkt blieb Blankotagesgeld mit 1%—2 % un- Berlin 8 « BHentsczel K. G. Vie Welet|Gat] haftenden Gesell(hafter gemein]am oder andi O Pogner n i i Brauereiwerten Schultheis8 1% % ein. Ferner s{hwähten si 19 M E ; A ergmat änd geSg 4 un M Berli ist jet offene Handelsgesellschaft ge- | ein jeder mit einem Prokuristen er- | und Baustoffhandlung. __| Pogner nur geneinsam mit Johann Züddeutsche Zu>er um 1% % ab. Reichsbankanteile seßten mit %, wobei Repartierungen erforderlih waren. ‘Vegschiedentlih | verändert. Amtsgericht Berlin. “7 POL N ; ; dit irmeninhabèr: Maurermeister Erich | Adam genannt Hans Pogner berechtigt. 1 36 % etl Tae ein, Ua A bér 136% sehten mi Ei 2 ET Lai C gs 64 H H ode G E der amtlichen Berliner Devisennotierung traten keine Abt. R E Mea Seer Ee worden „ersönlich haftende A N dae S at Are O SSthe, Muskau. ¿A N g T „Oi = Gottfried i ; A ; S : e eränderungen s ; L E : e : ar rnberg. e Jm weiteren Verlauf kennzeihnete sih die Haltung an den | mit —2% %. f A 111310 C. Lindenberg «& Co. | Hentschel und Dr. Franz id d [39824] | Neunkirchen, Saar. [39889] drs L Genera i Égelprotuta : mport Vos Se R Tie ute f e Märkische baden Handelöregister Amtsgericht Greiz, Bekanntmachung. erteilt.

Austern und Kaviar, Berlin (NW 7, | sie t "W N tscbel o. H. G. (N 65 den 5. Januar 1942: Jm hiesigen Handelsregister B Nr. 120| B 171 31. 12. 1941 Heimbau M seit L Dee: B el: Sehulzendorfer Str 26). I i MARORELEUnE. L bei der irma OEIT Rap Haydbayern, QemaliuTlige Wanne aft seit 24. : E i O c | i engesellshaft in sellschaft mit beschränktex Hastu [da tex sind: die Kaufleute Carl Lin- A 1021 Paul A. Schubert in | Strasjenbahn Aktiengesellshaft in sellschaf h r Hasftuug

E R tatt E S e i Ba i t a Se ai pi: s - s E A E S

s