1942 / 9 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger, Mon, 12 Jan 1942 18:00:00 GMT) scan diff

B at A i “ay *e L a Ult Li Mes: E N \ ; S s id j 3 i T d L L e BO E R L A N i —_—- “7208 Ss ; i Le T (T N d 2 i did E D B A Ae, e di E O E iES i L E b N A L C RR s E EEE

Dit 4A aue da -

Bentralhandel8regifterbeilage zum Neihs- und Staat83anzeiger Nr. 9 vom 12. Januar 1942. S. V

Lagerhaltu Bearbeitung und Ver- | tiven und Passiven und dem- Recht auf | so vertreten zwei solhe oder einer mit | Ermsleben [39946] | R.Æ auf 3 000 000 N.A erhöht j B ö r f e n b e i l d g e ¡ ng, arDet o, U v 1 10 r Ein. PDEIN, ladung von Waren und Gütern aller | Fortführung der Firma erworben. | einem Prokuristen. Der Geschäftsführer An es Le Ermöleben, 8, 1 1948. g Dureh „Femeinschaftlichen Beschluß d ? zum Deutschen Reichsanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger

Bus Is und E A ——— s ns ist berechtigt, Gesa zu In 20s l F s E L L ep Le Gh ¡ager- un: üroräumen sowie Aus- / u. 139942] | vertreten. um weiteren E ts- | unter Nr. 3 eingetragenen Firma Ro- | gleichen Tage ist der $ er un führung aller damit im Zusammenhang Cr [ ] E ist der kaufmännische Angestellte | bert Putmann, Nachfolger, in | (Grundkapital) geändert worderj,/ u Berliner stehenden Geschäfte. Das Stammkapi- Aintsgericht Crimmitschau, runo Dittrih in Dresden bestellt | Sinsleben folgendes eingetragen wor- | zwar dur< Heraufstempelung dét Ak- tal beträgt: 480 000, RÆ. Geshäfts- am 6, Januar 1942. wordén. den: Dem Diplomkaufmann Werner | tien. Das Grundkapital beträgt nun- " 2 Ie sind: Direktor Curt Rose in Veränderung: Erloschen: Keller in Halle (Saale) ist Prokura | mehr 3 000 000 A und ist eingeteilt in reslau und Direktor Wilhelm Thiel-| B 12 Friedrih Trommer G. m.| B 353 Dresdner überland-Ver- | erteilt, 2900 auf den Namen .lautent/ Aktien bar in Bremen. Der Gesellschaftsver- | b, H., Crimmitschau. Durch Kapital- | kehr Gesellschaft mit beschränkter zu je 1500 HA. T Y L Berlin Gold-A. 26, Braunschw. Staat®-| Kassel. Landeskredit-| frag ist am 10. Dezember 1941 festge- | beritigungsbes<luß der Gesellshafter- | Haftung, Dresden. Flensbars. [89947] Am 23. 12, 1941p - gel La 106 Sohum Geid-U 294 ‘| aon. Erw. 1.7.28) L R L01060 ¡tellt. Jst nur ein Geschäftsführer vor- | versammlung vom 12. 192. 1941 wurde | Nah Gesellschafterbeshluß vom Handelsre ister B 99 Hagener Gusstah(werte 44A do. do, 28, uk. 1.8.88 1, 1. 1984 . do. K.æ-Pfó. R. 29, do, ‘da N 4 und 6, handen, so vertritt er die Gesellschaft | das Stammfapital auf 1500000 N | 19. November 1941 wird die Gesell- Amtsgericht Flensburg. Remy «& Co. Gesellschc/st mit be- sestgestellte Kurse di A E LDO Bonn L.4-A. 26 7, 1. 4, 1945 1 9.81 bzw. 1. 9. 32, allein. Sind mehrere Geschäftsführer | erhöht. Die Saßung ist im $ 7 ent- | shaft mit der Dresdner Straßenbahn Flensburg, 31. Dezember 1941. shränkter Haftung, Ha9#n (Eeseyer (4 do. bo. îußg. 1, verse. G R LA K A KS va v 2 0E vorhanden, so wird die Gesellschaft dur | sprehend geändert. Fie Beh vershmolzen. Die “Erloschen: Straße 116). Dr. Stejan Kubik in Umrechnungssätze. a. A u. Au3g.s L. A-D| abz. gek. 1. 4, 1942 i: L442 R E wei von ihnen gemeinschaftli< oder C n Firma erlischt hiermit. Abt. 111 B 499 Filialbank in | Hagen ist derart Prokurag/erteilt, daß er 1 Zrant, 1 Lira, 1 Löu, 1 Peseta = 0,80 4 | ("5% Noggenw.-Anl.)insen Seen MEA 10, Dt.Nentbk. Krd.Anst do. do. M. 10, 1.8.84, urh einen Geschäftsführer in Verbin- | Danzig. [39944] | (Nicht eingetragen: Den Gläubigern, | Flensburg, Zweigniederlassung der | gemeinshaftli<h mit enem anderen 1 österr. Gulden (Gold) = 2,00 4. 1 Gulden | 44 Medlbg. - Streliß v di R E) va da 2A Qua mit einem Prokuristen vertreten. Handelsregister die sis binnen se<8 Monaten nach | Nationalbank in Kopenhagen, Ak- | Prokuristen zur Vertxétung der Ge- osterr, W. == 1,70 R. 1 Kr, ung, oder ts<e<, W. | &-Anl. 80, rz. 100, A, «Aufg. B4, da T aus, Es lann aber auch einem oder einzelnen | Amtsgericht, Abt, 10, Danzig. | dieser Bekanntmachung bei der Gesell- |tiengesellschaft unter ftaatlicher Auf- | sellschaft N isk, == 0,85 EA 1 Gulden bol. W. = 1,10 RA au, gel, 1.4. 1949) 1.4.10 do. do, 28 I], 1.7.84 Dt.Mentbt Krd Anft do, do, S6 18.1048 f E (Landw. Zentra!bk, , do. -Pf. R.16,

von mehreren Geschäftsführern die Be-| Die nastehend in unser Handels- hol melden, 4 Sicherheit zu leisten, | ficht, Flensburg.

m 2. 1. 1942: 1 sand. Krone = 1,125 ZAÆ. 1 Lat = 0,80 R4. | 14 Easen Staat RA- Dreßden Gold-Anl. R.A Landes kult,- 1. 3. 1946

fugnis zur alleinigen i dura, Dei Ver- | register bteilung A eingetragenen | |oweit I nichi Befriedigung verlangen B 901 Maschine- ‘und Werkzeug- 1 Rube! ¡alter Kredit-Nbl. = 2,16 A. 1 altez | Anl. E e 1926 R.11.2,1.9.81 dShuldv,, Reihe1 6 e d do. GA-Komm. Be . 1, 4 dw. 1. 2. 1932 o. do. Reihe 2*. u N 103,5b G r .1,1,9,31,gk.1.3.42

tretung der Gesellshaft durh Beschluß | Firmen: können. Freital. 39948] | fabrik Kabel Vogel & Schenmann Goldrubel = 8,20 E, 1 Peso (Gold) = 4,00 R. der Gesellschafter erteilt werden. Di-| Nr. 2476 „Jacob Krajkeman“‘,| Eingetragen am 30, Dezember 1941: i Handelsregister t y Stengel aft, r agen - Kabel. 1 Peso (arg. Pap. == 1,75 E Gel L UCAA Abn Lo Ld 1.4.10 " Ln, E e eile L L dens Ute 1 L 1 rektor Curt Rose ist zur alleinigen Ver- | Danzig, Neueintragung: Amtsgericht Freital. Durch Beschluß des Kufsichtsrats vom 1 Pfund Sterling = 20,40 4. 1 Dinar= 83,40 R4. | 144 do. do, 1988, rg. 100, Duisburg R .4- A. ® rz. d. jed. Hinst fs E do, do. RéñomNT7, tretung der Gesellschaft befugt. Als | Nr. 4303 Offene Handelsgesellschaft | B 826 Jhagee:-Kamerawerk Aktien-| Freital, den 22, Dezember 1941, |12. 12. 1941 ist gewäß Verordnung zur 1 Den = 2,10 A4. 1 Sloty = 0,60 RÆ4, 1 Pengö | !!!0b. ab 1,6, 1944,.…| 1,6,18 1986, 1. 7, 824% | L E 1. 2. 1946 nicht eingetragen wivd bekanntgemacht: | „Jakob Munwes““, Danzig, gesellschaft, Dresden (Schandauer Veränderung: Begrenzung von Gewinnausshüttungen : ungar. Währung = 0,75 K. 1 estnis<he Krone = | 144 Thüring. Staats- Me Aae Bu E Ob, Mastt: Fred f: M Senat Die Bekanntmachungen der Gesellschaft | bestehen nah den angestellten Ermitte- | Str. 24). H.-R. A 128 Grohmann & Böhme, | vom 12. 6. 1941 das Grundkapital um 1,125 R. i Anl, 1026, unk, 1. 8. 86 U L (04-Bf) 81:1.29/44 | 1.1. V d.3a gl 10,48 erfolgen im Deutshen Reichsanzeiger. | lungen niht mehr. Da die Anmeldung | Die Saßung is am 8. Oktober 1941 | vorm. Frit Enke & Sohn, Werk: | 810 000 k.X af 1350000 N.A erhöht e W U gel. 1. 8. 1942] 1.8. do. Shuldv.S.1u,8 do. do. 1930 Ausg. 1, E E e t E des Erlöschens dieser Firmen auf dem | festgestellt worden. Gegenstand des | zeugmaschinenfabrik in Freital | worden. Dur gemeinschaftlihen Be- ¿ F P ais Ce einung N j Eisena 2.4 -Anl. (GA-Pf.), 1. 8.80 1. 9, 85, gf. 1. 9.42 Bühl. Bad in $8 14, 31 H.-G.-B. bezeihneten | Unternehmens is} Herste ung, Ankauf | (Untere Dresdner Str. 61), {luß des Vsrstandes und Aufsihts- A f M vis AEROE D 04, Metten R ; ere L La lies o E Ee Handelsregistercint ä abe Wege nicht erzwungen werden kann, | und Vertrieb von p otographischen und | Die Firma it geändert in: Groh- | xats vom gleFhen Tage 1 der $ 4 des PEISE Cn rüh. 100, V6 S.L.4d 1,1, Elberseld Ke bi ui E 108, E 1-17 60 J rung * * |sollen sie von Amts wegen gelöscht | optis<hen Geräten und aren, beson. mann Böhme Werkzeugmaschinen. Gesellshafts#rtrages (Grundkapital) Das Zeichen x hinter der Kursnotierung de- | 44 do. do. 1980, rz. 100,/ 1986, 81. 12. 81 ù 1.8.1981 L, 10. 1945

e

Neueintragung: werden ständen sowie ähnliher Waren on- [f i i / Ü : Ar Bauer v G O Ae

itra | Z - | fabrik. geändert wörden. Die Erhöhung er- deutet: Nur teilweise ausgefüyrt. N | Emden Gold- ; N ¿a fabrit Welira, Nioverdonaa Go. | „Der Inhaber der oben benannten | ders Erwerb und Fortsevung bes bis-| Freital, den 80, Dezember 1941, | folgt dure Heraufstempelung der At- Die den Atien im der gweiten Spalts bei. | N P Lau 1.89 U 16d t: v B U fellschaft mit b schränkt L Qu t G Einzelfirma bzw. die vertretungsberech- | her unter der Firma „Fhagee Kamera- Neueintragung : lien. Dag; Grundkapital ist nunmehr gefügten Ziffern bezeihnez den vorleyten, die | 44 do. do. Anl. 1940, Essen 4-Anl. 26, ; 1. 8,1987 bi3 10, 81. 12. 1938 Tele Gie in Bühl (Babe B f p tigten persönlich haftenden L schafter | werk Steenbergen & Co.“ in Dresden | H.-R. A 188 Kurt Walther in | eingeteilt, în 540 auf den Namen lau- in der dritten Spalte beigefügten den zur Aug. | ls. 100, Unk. 1.10.45) 1.4,10 E N AUAE n X “E N sellshaft3vertrag is am 18. N aj L ie der offenen Handelsgesellschast werden | betriebenen Unternehmens, das si mit S (Werkstatt für Eisenbau und | tende Akl/en zu je 2500 NA. shüttung gekommenen Gewinnanteil. Zst nur ein | 4} Deuts<he Reihkposft Gelsenkirhen-Buer do. do. Serie 8, do. bo. Gd,-K. S. 5, g © ZLOVeMbeT | deshalb aufgefordert, ihren etwaigen | der Herstellung und dem Vertrieb vor- seftrotehnik, und Bauschlosserei, | B 890, Killing - Apparatebau - Ak- Gewinnergebnis angegeben, so ist es dasjenige | Sat 1989, Folge 1, M E da, de. Grie A. M bede, Le EbriED

1941 festgestellt. Gegenstand des Unter- Einspru<h gegen die beabsichtigte | bezeichneter egenstände befaßt. Das | Poisentalstr. 80). Unl.

l » rüz. 100, fällig 1. 4.44 l. 11. . tien efellschaft, Hagen. Durch Be- des vorlegvten Geschäftsjahrs. 43 do. do, 10 100, GeraStadtkrs eûnl. 1.7.1945 rz. 190, 80. 9, 1934,

nehmens: Der Erwerb von Gelände Löschung bis 3 3 ; : i ; : l E E i i zum 15. April 1942 | Grundkapital beträgt 750 000— NAÆ-:| Geschäftsinhaber istt Ernst Kurt | <hluß/ der Hauptversammlung vom iällia L 10.1956 b, 1926, 81. 6. : do bl Gele o, L C e Ns bei Gericht geltend zu machen, - Zu Mitgliedern des Vorstandes sind Walther, lektroschlossermeister in B 12, 1941 ist der $ 12 der Sagung “rfe dg fas CmE R Bur: D E 4: Änl : do. R e a us S Í ; i ; c 7 > p Ÿ A ita Dio « D ; 1s , J , j jt e o z ¡lte rit. L Ij Die nachstehend in unser Handels- | bestellt die Kaufleute Otto Diebel, Emil | Freital. (Vepgsitung des Aufsichtsrats) abgeän noten befinden si< fortlaufend im „Wirt- tent ENenenbe, E (fr. oRoggw A). RA- Pfdbr. R. 1 ©

brikgebäude mit einem Sägewerk und register bteilung B eingetragenen | English und Hugo Frauenstein, alle in L ——— e foorden. \haftsteil“ R. 13, 14, unk. 1. 1,45 Hagen t, W. R4-L! gek. 1. 4. 1942 do. ho. Reihe 2* Waf

der Betrieb dieser Anlagen zur Her- | Firmen: Dresden. Stellvertretende Vorstands- | Gag 937 C. «& F. Brandt Kefks- 44 do, R.15,16,uk.1.10.45 Unl. 26, 1. 7. 884% | 1.1, - do, L Kom, 4, do. Komm R.19, 16,uk.1.10. 1.10.1943 ger, 1, 2, 19

tellung von Spankörben und ähnlichem |“ Nr 744 Œllerman & Wilson | mitgli i i Chuach, [ Î b - A : Tore : Ba glieder sind der Diplom-Jngenieur - und Zwiebackwerke Gesell: Etwaige Drud>fehler i 44 do. R. 20, unk. 1. 1. 46 ihe 8* nes vas Stutt Ae für Obst- und Ge- | Linien Agentur, Gesellschaft mit be- | Rudolf Tdumet und der aufmann | « a A Se L ; si mit beschränkter Hastung, Frirlaugaden eibe u URGU t, 4APreuß.Landezrentbk E R Ee TN S se erer Das Stammkapital der | schränkter Haftung“, Danzig Gerhard Richter, beide in Dresden. | Eintr zum Handelsregister A Nr. 1 Bo zen-Haspe. ur< Beschluß der tage in der Spalte „Voriger“ berichti Goldrenibr. Reibe 1 S Koblenz A.4-Anl. do. do. Serie 5, Ostpreuß, Prov. Ldbtk, esellschaft beträgt 120000 N. Ge-| Nr, 1725 „Allgemeine Handelsge: Gesamtprokura isst erteilt an Georg | Firma Wilhelm Schulz in Gade- Da f esta vom 12. 12. werden, Frrtüimliche, p s erihtig | |/¿Dt.Landesrentenbk., von 1926, 1. 8.81, tilgb. s. j. Bt. As L häftsführer sind: Friedrich Kern, Fa- | sellschaft, Aktiengesellschaft“, Danz g, | Wiesner und Jan Stewers, beide in D Die Firma ist erloschen 1941 ist gemäß Verordnung zur Be- Ilte mliche, später amtlich richtig- Mi G S Lei aa i B l Preußische Landes- do. do. A. 2 N 1.4.57 brikant, Bühlertal, und Alois Kohler, | Nr. 2081 „Baltic Timber Corpo- | Dresden. Besteht der Vorstand aus R G R R grenzung von Gewinnaus]<üttungen gestellte Notierungen. werden möglichsl bald 4 I N) de G D ALON verió. S gel, 14 1948| pfdbr.-Anft. Cut - do. do. R.X-Pfb.A.3,

Fabrikant, Bühl. Sind mehrere Ge- | ration Gesellschaft mit beschränkter | mehreren Mitgliedern, so wird die Ge- 4 vom 12. 6. 1941 das Stammkapital um am Schluß des Kurszettels als „Berich- | (F do R C EN T Kolberg / Ostseebad Pfbr. R.4, 30.6.80|4% | 1.1. rp. 100, 1, 10. 41 lat prr elt, so wird die Ge- | Haftung“ (in Liquidation), Danzig, eiGast dur zwet Jole ebw VATO R cdeutttis (800501 in RA-A

2 720 000 NA auf 2 800 000 H.A erhöht tigung“ mitgeteilt. baw. 1. 4. 1987| vers 11.27,1,1.82, e Metve A O Arg ellschaft durh zwei Geschäftsführer | Nr. 2845 „Towarzystwo Spedyoyjins | ei itgli vrden. D j f 44A do. RA-Rentbr. R.9 ae Ld G : Blo Ku i: A . yine | ein Vorstandsmitglied mit einem Pro- Amtsgericht Gernsba ivorden. er $ 3 des ellshaftsver- Bankdisk Königsbg.i. P, Gld.- do. do. Reibe 11 do. do. do. Ausg. 5, oder dur<h einen Geschäftsführer und |i Transportowe Maritima‘ Spolka | kuristen vertceten. Der Aufsihtsrat 949 * [trages (Stammkapital) / ist ändert Bor Y vas do. d an E Le AnL 1987, 1 1, 28 ; einen Prokuristen vertreten. s nit |z2 ograniczona dpowicdalalnoécia L bestimmen, “daß andins Boa: Bera, den 2. Januar ‘Ba. ge lin 8% (Lombard 4%). Amsterdam 2%, Brüssei 2 | ‘X do. Ta vers. do. do, 26 Ausg. 2

eründerüng: worden Salsindi 4 Ytalien h, Kopenha N do. do.Methe 18,18, N hein, Girozentr. u: eingetragen wird noh veröffentlicht: | Gesellschaft mit beschränkter Haf: | standsmitglieder allein vertreten kön- tsregister A Band 2 Ny b Am 5. 1. 1942: M nhagon 4, London 9, 7 418 ba. Lig. -Goldrenth, 1.4.10/107,00d 6 be dn, 1940, L400 “do. eihe 17, Ug. 6, L 4. 1944 Bekanntmochungen der Gesellschaft er- | tung“, zu deutsh: „„Maritima* Spe- | nen. Als nicht eingetragen wird weiter Fitma Casimir Kast, 'Rommazhsit- A 3611 Kohlenhandelsgesell\ Vini G O E E veipdig RA-Uni.88,

do. do. Neihe 17, Ausg. 6, 1. 4. 1944 L 6, 19684

C » : j EEE 1.1.1985 do. do. Aus8g.7,1.7.45 [Gat durcÿ das für den Siß der Per ditions- und Transport-Gesellschaft | bekanntgegeben: Das Grundkapital ist gesellschaft in Obertêrot. Mark, Siepmann, Schrader & 0. Ohne Zinsbere<nung. i R ENeE

do. do. Neihe 10, do. do. Au3g.8,2.1.46 haft maßgebende örtlihe amtliche Ver- | mit beschränkter Hastung“‘, Danzig, | in 750 Jnhaberaktien zu 1000,— NAÆ Käufmann Leopold Krirgex in Hagen (As TuE ees 26»). Zwei Magdeburg Gld.- / d 1.10.1935 do. do. Âg. 9, rz. 100, L 1 thig ab 1. Amtsgericht. [Palten und Genossens gten vom | Zahl bestimmt der Aufsichtsrat. Diese | G5 {999611 | herabgeseyt und die von vier n- Anleihen des Reichs, dexr Länder, | sicuercuiene in 94 Viannbeine Gen do. do, RÁ- Pfdbr. i: Rhein. Girozentr. L 6 1 Rentenbriefe. einlözbar ab August 1943. . S E 2. 0.1945 do. Au3g. 3, 1, 7. 89/45

l 4 M

mi M H É

1 1.1936 do. RA - Komm,

: S vy g do. do. Reihe 21, Ausg. 8, 2. 1. 46 Undigungsblatt. sollen gemäß $ 2 der Verordnung über | eingeteilt. Der Vorstand besteht aus Gerns N Kommanditisten sind eingetreten. Die Steuergutseine v. 11. 18, 198 1026, 1, 4. 1981

Bühl dea), den 5. Januar 1942. | die Auflösung und Löshung von Gesell- einam oder Atabrèrea Mi Gert hre R DOeA eits Einlagen von 40 Kommanditisten sind Deutsche festverzinsliche Werte A (m. Üffidavit u.8 G Ga gat. 9.10, Dea jgtian, u ied, Bou

Oktober 1934 (R.-Ges.-Bl. S, 914) | und ihre etwaigen Stellvertreter wer- pPIngem, fter / ditisten erhöht worden. der Reichsbahn, der Reichs einlbbar ab Juni 1942. ../110,5 6 Unl. 26, 1. 10. 81, R. 24, 1. 5. 42 u. Provbt., G.-Pfbr,

von Amts wegen ‘im Handelsregister | den e Aufsichisrate bestellt. Alle Be- Amtdgericht Göppin go. | \ <8bahn, <8poft und . einlbbar ab Juli 1942. ost sk do,do. do. Reihe 26, Ausg. 2, 1. 4. 1932

M

do. do. R4-Komm, do, Gd.-Kom. Ag. 4, R. 265, 2. 1. 1944/4? rz.100,1.3.35,gk.1.3.42/4%

do. do, do. Reihe 27, Scylesishe Landes8- 2.5.1945 kredit-Anstalt R4-

}

Coburg. {89938] Amtsgericht Handelsregister Co: | gelösht werden, da sie kein Vermögen | f d ll wer- A Halle, Westf. (20054) f s 6 A do. do. 27, 1, 8. 82 burg. Veränderung bei der Firma | besien. ; 5 Le bau deutschen d vers Am L. 1 er Att d d. a: Handerorezifier S einldbar ad Dltober 104 ite O Georg Hummel in eder, der an der Unteclassung der | öffentlicht; Die Ausgabe der Aktien er- tiengesellschast, Göppir#f Dr.-| Amtsgericht ‘Ha (Weftf.), / T einlöäbar ab Novemb, 1942/108,76 @ do. 1986, 1. 4. 88

+4 H

leben des Firmeninhabers führen dessen | hat die Berechtigung, : seinen etwaigen | der Gesellschaft ist lgt dur di 1 p ae Md s E “Mei T eazuie Aulelhe-Äuglosungssc<etne dex Be N Ebi: Gititaivia dbr. M. 1, r, 100/48 i : ul etigung, : j 0 ur e i éTi - : i s Nürnbe r. Staatsban . do. N. 2, rz. Erben das Geschäft in ungeteilter Widerspruch gegen die beabsichtigte | Kaufrente Oels Biedet Emil Snglis> esBicden e089 der GeNTsQaft aud | , ¿45 Alfred Keften Eteinhagen L av Aut -auNo ans E 1 e | uon E A -Psbr. S. 1, Ie Lo M0 S 0e Erbengemeinschaft fort. Fnhaber sind: | Löshung bis zum 15, April 1942 Hugo Frauenstein, Conrad Koch, Her- 8 Weftf.) (Handel mit Min ec, N Doutsde Reigaani. Vans er A t s dbertétie en ras Gat Wohng ard do. a: ea i Witwe Marie Hummel und die minder- | bei Gericht geltend zu machen. mann Schubert und Fohan Steen- | Grimma. L {89952] En Bier, Wein und ruht : be: 10. 1909, rg. 100 ‘gubed Etats: Uniethe Nuk F RA U B, L C06 (Land. Kred. -Anst,) do. do. do. R.3, tilgb. DNrgon Kinder ee geb. 17, 2. 187, | Die nachstehend aufgeführten in bergen, alle in Dresden. Der Leßt- Handelsrcgißér sästen). JFnhaber ist Kaufmann Alfred dect Pa 1 4 losungdscheines Ce dies 162,6b —_ Gold-Hyp.Pfdbr.| 2 u jed. Seit und Karola Hummel, geb. 26. 5. 1941, | unserem Handelsregister eingetragenen | genannte handelte für \ih selbst und Amtsgericht 6timma. Kesten, Steinhagen. W100... .| 1,8,11 Medllendurg - Schwerin Ano & Plorpheim Gold- S Rie 1,1.7 GNELAREN T, . sämtlich in Coburg. rmen sind am 5. Januar 1942 von | für die offene Handelsgesellschaft Jhagee| Grimma den é. Fanuar 1942. N: C LNLBON Thktingishe Eterth An} (d | do RAGni 161, 16.1934 | 16.12) | R.7, 2.1, 1948 E mts wegen gelösht worden; Kamerawer?! Steenbergen & Co. in Verändecung: Hermesketl, Bz. Trier. [999%6] do. Noi san ge 1-1? [101,06 A Auzlosungss<eine* …....| |162,26d 1 11. 1982 do. do. Neihe 4, Westfäl. Landebank Coburg. (39939] | A 2319 „Bruno Landan“‘, Danzig | Dresden als deren allein zeihnungs- „R. B 5 MafFhinenbau-Aktien- Bekanntmachuug, F außlo8b.je 1/5 1941-45, » ein. 2), Ablösungs \<uld (in 9 d. Auslosungsw.z | Lauen t V, Z4-A. a vi DISAENO 1,6.12/ —_ Provinz Gold-Pfb. Handelsregifter Amtsgericht Co: | (Siy: Skalmierzyce), und vertretungsberehtigter Mitgesell- lisd Goltern-Grimma . in das hiesi A ter Abt. B j 100 | 1,410) E : ; Ls “19.108714 | 18,0 | d L As ertretungsbe gter g j gesellschaft olsern mnma Fn htesige Handelsregister Abt. adoo ey 1 1,8, do. do. G.4-Kom. burg. Neueintrag: Ludw. A 50| B 2623 „Alliance Assurance Com- | hafter. Die Gründer haben sämtliche | Grimma. Durch / Beshluß des Auf- | Nr. 4 ist heute bei der Firma Flachs: je 1/, (Pre Pierre e Eolingen Z4-UAnl. 1928 u. 29 R. 21. 8, Sieita osef Lieb, Bastweberei-Ein- | pany, Limited“, Danzig (Sih: Lon- | Aktien übernommen. Sie bringen zur | sihtsrats vom 18. November 1941. ist | röfste, Gesellschaft mit bes<hränkter do. do. 1986, Folge 2, m Anleihen der Kommunalverbände. 1828, 1, 10. 1988/4% | 1.4.10 N 4 | 1.4,10/102,60b B [102,5 Ie de Nee,

Coburg am / 16. Dezember 1941: “Na< dem Ab- | Löschung ein bere<htigtes Fnteresse hat Ffolgt züm Nennwerte. Dié Gründung ng. Hans orsta

s i M4

aufôtaschenfabrikation in Rothen- | don), } Anre<nung auf die übernommenen | das Grundkapita?’ im Wege der Berich- | Hastung in Hermeskeil, folgendes auB[o8b. je 1/41948-48, Stettin Gold-A, 18, 88 kirchen, am 16. Dezember 1941. Jn-| B 2629 „Seiberling-Tire Corpo- ttient etne gemeinsam ein das von | tigung nah der / Dividendenabgabever- | eingetragen worden: l vfbo. do. 1936, Sdige p 117 a) Anleihen der Provinzial- und | “ae il! | 1410 do, ‘do, Kom. 41 haber ist der Kaufmann Josef Lieb in | ration in Danzig Gesellschaft mit | der offenen Handelsgesellschaft Jhagee | ordnung votn 14, Zuni 1941 (RGBl. 1 ‘aufmann Karl Kung ist ni<t mehr ausloßb.je 1/7 1948-48] preußishen Bezirk8verbände. | Weimar Gd.,-A. 26, b) Landesbanken, Provinzial, | #?,75100,tg-68, othenkirhen. Veränderung: Kro. | beschränkter Haftung, Danzig, Kamerawer! Steenbergen & Co. in |S, 823) um 200 000 N. auf 1 200 000 | Geshä tsführer. Ob. do aas Mit Zinsbere<nun wit Ds A T banken FommAntie Geroverbánde 16.100, t9b. 6, id, Bt B 9 bei der Firma Albert enger B 2630 „W. Solomir «& Co. Ge- Dresden betriebene Fabrikations- und | Reich8mark f 14 tigt wovden, Weiter ertneskeil, den 3, Januar 1948. auslosb / Folge 1, g 1928 S. 1, 1. 10, 88 1.4.10 ? * ] do. do. do. 41 R.11, Aktiengesellschaft Stoffelsmühle in | sellschaft mit beschränkter Haftung, Handelsgeschäft gemäß $ 21 der Sazung | ist dur< Beshluß des Vorstands und Das Amtsgericht, rz 100 unk. bis ,. ., bzw. verst, tilgbar ab Swidau #-Anl. it Kinsb „78.100, tab. s. jd. t. Stoffelsmühle bei Nordhalben am | Holzexport“/, Danzig, | i in- icht Fr 18. November A «do. do, 1987, Folge 2, : 1986, 1. 8. 1929/4% | 1,2,8 M Mubdere una: (B E S in dem dort bezeihneten Umfange, ein- | des AufsihtFrats vom 18. 98 g Brandenburg, Prov. dv, 100A L 1D A Us f. Hau8grundst. Gd. 20, November 1941: ed weiteren |, B 2745 „H, & E. Czarlinski Ge- | sgließlih der für diese Gesellschaft ein- | 1941 $ 4 Fbs. 1 der Sagzung (betr. | xx 39956] aug Lo8b.je 1, 1947-68, RA-A, 26, 31.18.81 4 (1,4. E L R)

; é i J errenberg. { rs. 100, get, 2, 4.10 Bad.Komm.Landesbk. Reihe 1, 1. 4. 1988 allein vertretungsberehtigten Vor- | sellschaft mit beschränkter Haftung“, | etragenen Patente, Gebrauchsmuster, | Gvundkapitel) entsprechend geändert Amtsgericht Herrenberg. «do, do, 1987, olge E R L O Ra Pia do.do, 26 R1,31.12.81

I E T9

b. je 1/,1944-49,

44

: : ' é Reihe 2, 1. 5. 19385/441.5.11 . do. 27 R1,31,1.82 standsmitglied wurde lt. Beshluß des | Danzig. Warenzeihen und sonstigen Schut- | worden, Handelsregistereintragung vom 5. Ja- auslosb. je 1/,1047-02/ vi léder\<lej, Provi , Ohne Zinsberechnung, do. do. Reihe 3, U Ea Aufsichtsrats v. 9. 4. 1941 der Fabrik- | Diez, (399151 | rechte, wie fie in Unlage 1 ver Sayung | (Als nd<t eingetragen wird weiter | nuar 1942. Löschung: O.-N. A 83 aâbo raten nar “(RA 1066, Ld Be 44 (11 Vannheim Unt. - Uusloju ri h SOMG R L direktor Otto Hopfenbe> in Dürren- Handelsregister Amtsgericht Diez. | im einzelnen verzeichnet sind. Dafür fällt jet aht: Das Grundkapital zer- | Gotthilf Schül 1961-86, D ROI, Provi Be f es N ROG fulturtedbe,) «.-.-

h e Kletderfabrik, auslosb. je 1/,1951-56, 3 el. \heine einsl. !/) Ablös.-Sh. waid bestellt, Diez, den 2. Fanuar 1942, und zugleih für die Einbringung des e jet in 600 auf den Fnhaber lau- | Unterjettingen, Kreis Böblingen. rz. 100 So E | au „in ZK BBlosungn) S s 41.2.8 „liurfrdbr.) S Neueintragung: irmenweries erhalten die Grunder |t \ Í

41

ende Aktien zu je 300 M und in | Offene Handelsgesellschaft. Die Gesell- M0 Folge 2, el, 1, 8, 1942 2 einj<l. 1/7 Ablbsungs-Sculd 1.10.1946) 4 (1.4.10 Coburg, 39940] | A 239 Firma August Haugtel Ju- | Diebel, Englisch, Frauenstein, Koh und |1020 auf den _Änhaber lautende Aktien {30st ist aufgelöst und die Firma er- R O [a1968-68, do. do. L.14, 01142 1 1 ; L T Rin do. Pf z e e Deuts@. Kom. (Giro-| Handelsregister Amtsgericht Co- | haber Anna und Dina Klein in | Schubert je 18 und Steenbergen 200 | zu je 1000 N.A.) oschen. O inlegbi (os Bolge 8, do, do, Ung. 18, ; DEL Wten UBg, 1, 2. 1. 1945/44 [1.17 burg. Neueintrag: Li. À 162 Firma | Diez. Stück Gründer-Genußrechte. Zu Mit- | ' Gia a Cid 9ASODNOO) gel 1. 4, 1942 G 2 Sd Ldave, n. Girozentu, do. 1941 Ausg. 1, Wolfgang Hofmann in Marktzeuln Persönlih haftende ‘Gesellschafter: | gliedern des Aufsichtsrats sind bestellt | 1x gen, Westf. 89963] | Heydekrug. 89957] 44% do. do. 1988, Folge 4 ¿E No, Lea 4% h.1 Ô Zwe>verbände usw. M pa 4(1.4.10| do. a T 1419 am 17. Dezember 1941, Fnhaber ist | Ehefrauen Anna Klein geb. Hauyel und | der Bankdirektor Dr, Alfred Erler in Daundelôr ister Amt3gerticht Poien, “R, A Nr. 167. Fn unsex Han- autloBb. je 1/,1988-08, L s awc anen Mit Zinsberehnung. do. do. UAuzgabe 3,| gb. 3. jed. Bt.| 4 [1.1.7 der Kaufmann Wolfgang Hofmann in | Dina Klein geb. Hauyel, Diez. Offene | Dresden und die Rechtsanwälte Dr. Neneintragung : dolsregister Abt. A ist heute unter «do, do, 1040, SoIaI Kasseler Bagirkdverbb. : tilgb. zu jed. eit) 1.1.1 Marktzeuln. Veränderung: Li. A 120 andelsgesell{aft, zie Gesellshaft | Erich Förster in Radebeul und Dr. Karl Am 18. 12. 1941: Nr. 167 die Firma „Erma Wilbath, fällig 1. 8.1048, tg 1 Goldshuldvers<hr. 28, | J Er sGeeganastonie, do. do. Uubgabe N 5 bei der Firma Gebrüder Fischer in pu am 1. Januar 1941 begonnen. Kühn in Dresden. j / B 1004 Unterstüßungskasse der | Gaststätten-Material-Kolonial- und G Do. do, 1940, Folge 2, i j 1, 10. 1088] 44 [1.4.10} nil do. L TTIAAM Ohne Zinsbere<hnung. Michelau am 25. November 1941: Die Die mit der Anmeldung eingereichten / Herve>er Faßfabrik Gesellschast | Eisenkurzwarengeschäst in Heyde- j; / do D, 1040, R OEILOO E Deuts<eKomm-Sau melablöj.- irma lautet jegt: Gebrüder Fischer, | Dresden. ¿ [39814] | Schriftstü>e, namentlich die Prüfun 3-/] mit beschränkter Haftung, erdecke. | krug““ und als deren Eigentümerin fällig 1. 9, 1945, rz. 106 Ohne Zinsbere<hnung. Rv A m O Anl.- Auzlosungssch. Ser. 1°/171,6sb [1716 rik für Korb:-, Holz- und Handelsregister berichte der Mitglieder des Vorstandes d , 12, 1941. | Frau Erna Wilbath geb. Quittkat in 44 do. do. 1940, Folge 4, Oberhessen Provinz - Unle / Reihe 0 C6 do, do, Uukgale 84 A E ass " T E f

, 1 esellsháftsvértrag -vom do. olstermöbel. Amtsgericht Dresden. und des Aufsichtsrats sowie der Grütt- j Tis Freiwillige einmalige und | Heydekrug eingetragen worden. | el do, do: 1oag Uabe100 Auzlosun Ie oUiict da. 1986 Re D \<.Landesb.-Lentre.|*

Eingetragen am 24. Dezember 1941: | dungsprüfer können bei dem oben be- | sviederholte Unterstüßung der Betriebs3- cydekrug, den 10. Dezember 1941. fällig 16.6.1960, r3.106 Cspreuben S. A,

Coburg. / [39941] Y P Derlinvorinza UiGuete Gericht, dexr Prüfungsbericht ‘ange beiden, der benall en Betriebs- Vas Amtsgericht. S do, 1940, Folge 6, odrada Puetiba idi i Schledw. - Holstein. GIOL S, Jod Beit c) Landschaften.

Handelsregister Amtsgericht Co- B 139 Dresdner Straßenbahn Ler Gründungsprüfer auch bei der Jn- | az Urin der Firma Herde>er Faß- —— Deo, Taae (400 Auzslosungss. Gruppe 1 *X Uette, Vb, Gld, : burg. Veränderung: Weismain B 1| Aktiengesellschaft, Dresden (Alt- | dustrie- und Handelskammer zu Dres- | f | , a 10,4;20601 0e 1s do. do Gruppeg * Ausg, 4, 1.11.2685) 5 ann Ae a Eda Mit Zinsberehnung.

Fa. Obermain * Schuhfabrik AG., | markt 13. - den eingesehen werden. Die Einsicht- | ty\ng in Hevode>e sowie deren Angehö-| Jn unser Handelsregifter Abt. A ist (30, Do, 1041, olge 1 losungssc;eine® gabe 6 (Feingold), i 1. 1. 1930|4%|1.1. unk. bis . ., bzw. verst. tilgbar ab .….

rglunftadt, 23, Dezember 1941: | Die esellschaft nimmt die Dresdner | nahme ilt beschränkt. XÁigen, in Fällen der Not, des Alters, | heute unter Nr. 168 die Firma „Georg all bobe, Ige Lrt, 100 E Glebmig » Hulstein Provinz 1929 $ do. Serie 2, Ausg. 27, Kur- u. Neumärk.

Dur Aufsichtsratsbeshluß v. 5. De- | (iberland-Verkehr Gesellschaft mit be- Veränderung: \ der rbeit unfähigkeit, des Todes und | Gailus Mühlen und Sägewerk, : „fillig 16.0.1066, 14,106 Westfalen Probita Ualeido= E L : do. Serie s, Ausg.27,| f Mêet. Landieh.| c

gember 1941 wurde das Grundkapital | schränkter Haftung durh Vershmelzung| A 2403 Jhagee Kamerawer® | der Arbeitslo l evdekrug“ eingetragen worden, 84 do, do, 1941, Folge 8, Auslosungsscheine* : do, do, Ausgabe ©| 1.1.1981/4%/1.1, fas % Reum

i sigkei i 1 j l / j um 750 000 NAÆ auf 1/500 000 N.Æ er- | auf, die sie als a einige Gesellschafterin | Steenbergen «& Co., Dresyen Stammkapital: 20000 NA. Ge- | Firmeninhaberin is die Witwe Marie 06h Irene "0e Th100 - } geins<l, 14 Ablösungs\chuld (in 95 d. Auslosungsw.» 4 In O RGLRLE: as E eandert: Das Grundkapital beträgt | B 426 (bisher Blatt 19 857) Gas-| Die Firma ist geändert in: Steen- | zelvertre ung: Ingenieur riedri | Grenzlandstraße. em Müllermeister (Young-Anl.)uk.1.6,85 1, 7. 198 do. do. S.1 (fr.6%) 500000 NA und ist eingeteilt in | kof8-Vertrieb Sachsen-Schlefien G-- | bergen « Co. uhran, Köln, un rokurist Ernst | Willy Gailus und dem Kaufmann «4% Preuß. Staatganl. b) Kreisanleihen. Pfandbriefe und Schuldverschreib. Ae la aa d T ; je 100 2.4. Jede Aktie über 100 N. | Dresden (Residenzstr. 35). Veränverung: der haft erfolgen im Deutschen | Grenzlandstraße, is derart Prokura «0: do. do. 1987, tilgbar i Fahrt eine Stimme, jede Aktie über | Nach Gesells<afterbe{<luß vom| B 210 (bi8her Blatt ie 18. Vau- Reichsanzeiger, erteilt, dah eber von ihnen berechtigt ab 1. 2. 1988 Ohne Zinsberehnung. und Körperschaften. M aua s l è Firma zu vertreten. 40, x3. 100, tilgb, ab 41 A M Nra e L U Pfb.R.7—9,81.12. 81, Pfdbr, (ir. 84) aufgelöst, Zu Abwi>lern sind bestellt | beschränkter Hastung, / Dreôven| A4 387 H, Christian Schuller, VEVEE den 10. Dezember 1941. 14 bert A Al (188 ag) O 71b a) Kreditanstalten des Reihes | 82 bs, 80. 6. 1982/441.1,7 | do U RAUA Coburg. 39942] | der VeRenos ntg. Pud r hvis ri | (Nöthnigyer Str. 50). 4 Hagen-Haspe (Fabrikation von Kunst- a : G do. Re & Pfbr. R Handelsregister Amtsgericht Co- | Schulze und der Oberbürgermeister | Nah Gesellschafterbes@lüssen vom | därmen, Voerder Straße 55). Vas S get. 1. 2. 1948 d i do. Reihe 5, 80. 6. 82/414. u R t A / “nis Veränderung: Neust. A 35 | a, D. Dr. Wilhelm Duhmer in Berlin. | 16, und 18. Dezember /1940 wird das v ad Hans Christian Schuller, | Weydekrug. 8%$ Bayern Staat R4- o) Stadtanleihen, Mit Zinsberehnung. dd, Mcibe 20 W U M fe idt 2, Deze : x Löffler, Jacob Grempels Nachfol- | shäftsfü 400 000,— RAÆ n hunderttäusend Aenderungen: eite unter Nr. 166 die Firma „Max o R Fe unk. bis. ., bzw. verst, tilgöar ab». | do i ige Bl 12 Be, do. do, (fr. 8 Rogy f

/ s L) ik Ge laat mit beshränkter Has- | Weyde 39958] | ns 16.4.1061, 1h, 100 viheinprovinz. L nlethe - Aus- do. ¿A-Unl. ÎÁus- N Pfdbr.S.1, Au89,26,

höht. $ 8 der Sagzung wurde wie folgt | am' 19, November 1941 beschlossen hat. | (Schandauer Str. 24). {äftsführer mit dem Rechte der Ein- | Gailus geb, Peldszus in Heydekrug, Reichs 1930, Di, Ausg. * einschl.‘ Ablösungssuld (in 95 d. Auslosungsw.) | $ fihergestellt (4) 0, Seris 5 u, Erw, Serie 1 (fr. 8H) -

1490 Aktien je 1000 2A und 100 Aktien | sellschaft mit b äánkt t Eingetragen am 31. Dezember 1941: | ekanntmachungen | Rudolf Aboling, beide in Heydekcug, : 1 sollshaft mit beschränkter Haftung, | Eingetrag es e Been B < j oling, beide in Heydekrug 1928, au8losb, zu 110 öffentlich-re<tliher Kreditanstalten 00.d0.Ser. 88, 19100, "verschreid, (fe 64

2.1.1944 000 NA zehn Stimmen. 25. September 1941 A die Gesellschaft | gesellschaft Dresden Silv-Peft mit m 20. 12. 1941: ‘ist, allein 44 do. ions. Staatsanl, fred -Unt ves. Ldbk. Gold Hyp. Land|ch. Centr. Gd.- s Amtsgericht. Uj} aven Slaa! t&s und der Länder. 1.18.1061 R E R Duh [39959]

mber 1941: Firma Julius | Dr. diee ist ni<t mehr Ge- | Stammkapital um 100/000,— N.A auf | Hagen. Jn unser Handelsregister Abt. A ist A Drei LIR ddes Mit Zinsberechnung. . “X. 18, 81. 12.84/41. do. (fr, sbRoge gen-Pfdbr.).

er in Neustadt bei Coburg: Der | B 514 „Automat“ Gesellschaft mit | Reihsmark herabgeseßt und der Ge- Am 22, 12, 1941: futh, Juhaber des „Hotel Ger: 44h do. AA-Anl. 1929, unk, bis . baw. verst, tilgbar ab z do. RA Reihe 14, i H bisherige Gesellschafter einri Löffler beschränkter Haftung, Dresden | sellshaftsvertrag sinngewäß in s 4 ge-| B 889 Heinrich Habig Aktiecngesell- Manta Heydekrug“ L: eingetragen unt. 1. 4. 84 Aachen K4-U, 20 , "Olde (Lands) L 7.1948 1.1.7 E iti, 6 ist nun alleiniger Fnhaberx der Firma. | (Waisenhausstr. 17). ändert. / a Herdecke. Durd Beschluß des | worden. Firmeninhaber ist der Kauf- deten Eer L: cat ie ¿fes 4% | 1.4.10| _ „eihe 17, 1. 7. 924 1. do. k E, dd A Mecklenb. Ritter). Er hat das <âft na< dem Tode des| Nach C Bolte dee Bas vom 8. No- U uf ihtsrats vom 25. November 1941 | mann Max Sakuth in Heydekrug. Ae unk. 1. 1.36, Gold-A. 26, 1981, do. 20 L L o8l d k do. do. dete 16j | Ee @ f

4, 4. 1941 verstorbenen Gesellshaf- | vember 1941 wird der Gesellshaftsver-| B 671 Finanz!ecungsgesellschaft | ist gemäß Verordnung zur Begrenzun Heydekrug, den 19. November 1941, gek, 1, 7. 1942| 1.1. el 1,4, 1948/4% | 1.4.10| do, , 1. 4. 88}4X | 1.1. tilgb. gu jed.Bt,/ 4 #1,4.10 d «Pfdbr. S. 4070 Julius fler [t. L trag in $ 6 (Vertretung) geändert. | mit beschränkter Hastung, Dresden. | von Gewinnausshüttungen boi 12, d Has Amtsgericht. M Lübe Staa! &&- ; Augsbg.Gold-A, 26, | de R 34 Ld í «1 Iw on aal p. “V. Serie 3 sezungsvertrag v. 3. 11 1941 samt Ak- | Sind mehrere es<äftsführer bestellt, Nach beendeter Abwiclung. 1941 das Grundkapital um 2 000 000 : j G 0D, BRLICAO G V RONG 1 O 1 da, R006, 1 E IES us do. Serie