1942 / 16 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger, Tue, 20 Jan 1942 18:00:00 GMT) scan diff

Erste Beilage zum Reichs- und Staat8anzeiger Nr. 16 vom 20. Januar 1942. &. 4 Neichs- und Staatsanzeiger Nr: 16: vom 20. Januar 1942. &. 3

S » á i

H1650] [40985]. E —— Zur Abde>ung des in den Fahren | [41588 ; « ¿ Mi i i Aktiengesellschaft „Casino“, Verlin-Neuroder -Kuustaustalten „Erträge. RA \H | 1933 bis 1935 entstandenen und in der Pumpen «& Gerätevertrieb 19.75%), Senembah Mij, 144 20) D, Rasiboapiere: T Fefvet, mittel s É E T L ZIRAOO oben tels Ja | 260,00 bis 1400,00 Pflaumen, Zugoslaw., 80/85, in Kisten —,— bis M. Gladbach. Actiengesellschaft. Ausweispflihtiger Roh- | | Jahresshlußbilanz per 31. Dezember G. m. b. H. i. L., Bremen. inslihe Werte: 314% Amsterdam 1937 E. 11 L 314 % Rotter- | 100 Kilo irei Haus GroseBerlin ) [Preise in Reicomot ] B Sten s A E Ee Ea 4 Paw tuDie „Lrdentliche Hauptversamm: Rechnungsabs<lu| zum 30. 6. 1941. O Sctätunarn S L Put. E Gefe Ét lteeeetam luna ¿: dam 1938 S. I 96,60, 49/ Nederl.Bantinstelling Psb. 2-Altien: | weiße mittel D bis —=, Linsen. läsevievi id 23:08 bis 7260, Same, oa M O Bang U E “A ung der ionâre findet statt am = : N O E T : ces S tre E L „0m Nederl. Bankinstelling R. 11 128,00, Amsterdam Dxroogdok —,—, | Linsen, käferfrei $)—,— bis —,— und $) —,— bis —,— Speiseerbien, ewogen —,— bis Mande'r, bittere, ndgewählte, Sonnabend, dem 7. Februar 1942 Vermögenswerte. RA |9, Zinsen und ähnliche Erträge 23 981 50 bal der Firma Pfälzische Presse Ver- | 27. November 1941 hat die Auflösung Heemaf. N. V. —,—, Heinekens Bierbrouwerij —,—, - do. Hert JSnland gelbe 4) Sre s E Epeiseerbien Ausland. elbe $) V w 9 "A r E N, Ja Ae hlte, aus fs i ¿ 3 S wert i : ; i ie Z : . M, D. z X ' « Der. m : t, ; , gel m r —,— bis —,—, BHitronat, großstü>ige Schalen, in Deutschland um 18 Uhr im Gesellschaftshause Anlagevermögen: Außerordentliche Erträge 64 226/69 | lagsgesellshaft mbH. mit dem Siß in | der AreGate beschlossen. J fordere —-—, Holland, St. Meelfabriek 191,00, Holl. Traad und Kabelsabriek | bis —,—, Ces. glaj. gelbe Erbsen B R e unsthonig, i y j ' E 82/37 c 2 L: : : "e « Sl. Vie j . Í g , ganze $) —,— bis —,—, Gesch. | kandiert —,— bis —,— Kunsthonig, in !¿-kg-Pa>kung (Würfel) Hermannstraße 12, zu M. Gladbah. | Bebaute Grundstü: Gewinnvortrag aus 1939/40} 13 282/37 | Kaiserslautern von l. 200 000,— auf | die Gläubiger hierdur< auf, ihre —,—, Holl. Kunstziide Jn. (HKJ) —,—, Intern. Gewapend Beton- | glas. gelbe Erbsen, halbe $) bis —,—, Grüne Erbsen, Ausland | 7000 bis 75.00. Brarcind 63,04 bis —- Ñ A É T RT R 99} 2 M L i ï F 2 s 9 E L : ¿E , , , Ee atenshmal 163,04 bis —,—, Roh al 183, S Tagesorduung: 4 Geschäfts- und Wohnge- 1813 22C|30 2 c bits A N: Ae E ¿Fen die Gesellschaft bei bouw 183,(0, Jntern. Viscofe Comp. 126,00, Kon. Ned. Hoogovens | 60,60 bis 61,50, Reis, Ftaliener, gl. *$) 49,70 bie 50,50, Reis *$) —,— | gis —,—, Dtsch. S m. Grieb.. mit S Bewig . Erledigung der in è S der Sat-| bäude . . . 75 750,— Berlin, im November 1941. efordert, sih zu melden und zu er- Der Abwiekler: und Staalfabr. Zert. 3. Folge 178,00, Lever Bros. & Unilever N. V. | bis —,— und *$) —,— bis —,—, Buchweizengrüße —,— bis —,—, | 185.12 bis —,—, Dtsch. Rindertaig m Kübeln 111,60 bis —,—, Sped, 9 Derg Lergescheten Punkte. Zugang . -a. S Verlin-Neuroder Kunstanstalten | flären, 0b ie der Herabsezung zu- Julius Rengst orf f 7% Borz. —,—, do.7% Vorz. Bert. 149,00, do. 6% Vorz. (Et. z. 100) | Gerstengraupen, fein, C/0 bis 6/0*) 41,50 bis 42,507), Gerstengraupen, | geräuchert 190,80 bis —,—, Tafelmargarme 174,00 bis —,—, Viarken- G er an enes. G Noti G ; O Actiengesells<haft. stimmen. Bücherrevisor, Helfer 2 Steue Éa He 149/16, do. 6% (St.s5. 1000) 14654, Nederlandsche Kabelfabriet 493,00, mittel, C/1*) 40,60 bis 41,60f), Cerstengraupen, grob, C/4*) 37,00 | butter in Tonnen 331,00 bis —,—, Markenbutter, gepa>dt 335,00 bi3 f s ionäre „wer e E ieser Ver- _ Abschreibung 1 393,02 Mieleny. Kaiserslautern, 6. Januar 1942 Brèmere Ma thildenstr. 9. n, do. Zert. —,—, Nederlandsche Scheepsbouw Mij. 220,00, Neder- | bis 38,00f), Gerstengraupen, Kälberzähne, .C/6*) 34,00 bis 35,00f), | —,—, feine Molkereibutter m Tonnen 323,00 bis —,—, feine Molkereis M GL ti gg L aden. 1942 Fabrikgebäude 5T8 L T4175 Nach dem abschließenden Ergebnis un- Pfälzische Presse Verlagsgesell schaft A E (ezei landshe Vlas Spinnerÿ S) Philips Gloeilampenfabr. Vorz. Gerstengrüße, alle Körnungen*) 34,00 bis 35,00f), Haferflo>en butter, gepa>dt 327,00 bis —,—, Molkereibutter in Tonnen 315,00 ‘Wi advach, en 15. Januar * Zugang . . 14 828,56 serer pflichtmäßigen Prüsung auf Grund ubH., Kaiserslautern E E 178,00, Reineveld Machinesabriet —,—, do. Vorz. —,—, Rotterd. | (Hafernährmittel]*) 45,00 bis 46,00f), Hafergrüße [Hafernährmittel]*) | bis ——, Volkereibutter, gepa>dt 319,00 bis —,—, Landbutter in er Vorsißer des Vorstandes. ———SIECAT der Bücher und Schriften dez Gesellschaft Ld s Droogdok Mij. 385,00, do. Zert. —,—, Kon. Mij. De Schelde, Nat. 45,00 bis 46,00f), Kochhirse*) —,— bis —,—, Roggenmeh1, Type 1150 | Tonnen 229,00 bis —,—, Landbutter, gepackt ‘303,00 bis —,—, N 2ER T sowie - dex. bom Vorliänd! ertelien Ante R T 11 Geno en a en Bez. v. Aand. 133,75, Handel Mii. R. S. Etokvis & Hn. 190,00, | 25,65 bis —,—, Weizenmehl, Type 1050, Inland 33,45 bis —,—, Speiseöl, ausgewogen 172,00 bis —,—, Allgä Stangen 20% Gua Abschreibuno 12 494,27 | 520 476 m Vorstand erteilten Auf- | [39854] . S i z j 75 bi Ï L G O / A e O D [ ]. tviGeliid e C klärungen und Nachweise entsprechen die Die Gesellschaft ist aufgelöft. Die | (39426 Stoom-E pinneri) Epanzaard 131,60, Stork & Co. 278,50, do. Vorz Weizengrieß, Type 450 38,756 bis —,—, Kartoffelmehl, hochfem 36,65 | 130 00 bis 138,00 eter Gouda 40% 190,00 bis —,—, e<ter Edamer Kaiser-Karls-Bad A.-G,, aute Grun Ras Buchführung, der Jahresabs{luß und der Gläubi è g nor ug T E [39426]. J / —,—, Veendaalsche St. Spinneri! en Wever1: 122,50 G., Vereenigde | bis 38,1567), Eago, deutscher 49,35 bis 51,35, Luer, Meli Grundsorte 40% 190,00 bis ,—, bayer. Emnientaler (vollfsett) 270,00 bis 275,—, Paderborn. E 14 175| | Geschäftsbericht, soweit er den Jahres- | zy iet T erden aufgefordert, \ih| Durch Generalverjammiungsbeshluß Blikfabrieken 237,00, Vereen. Kon. Papierfabr. van Gelder Zonen | 67,90 bis —,—, Roggenka}fee, lose 40,50 bis 41,60f), Eerstenkaffee, | Allgäuer Romatour 20%, 152,00 bis 158,00, Harzer Käse 100,00 bis Vilanz für den 31. März 1940. Zugang s E abschluß erläutert, den geseßlichen Vor- | "Bee 9 lus oom 11. Oktober 1941 isst die Elektris 161,0, do. ref. 173,(0, Wilton Feijenoord Dok en Werft 239,50, do. | wse 40,50 bis 41,60), Malzkaffee, loje 45,00 bis 46,00f), Kasfee-Ersaß- | 110,00, Reis Eiam 1 bis —,—., Reis Eiam TI —,— bis —,—s d Or Den ars E | Maschinen und mascinelle ibriften. Duritinu ‘S Das L S zitäts genossens<haft eingetr. Gen, Vorz. —,—, Neder!. Wol. Mj. —,—, Holland. Am. Lijn. | mi <ung 76,00 bis 80,00, Röstkaffee, Brasil Superior bis Extra Prime$) | Reis Moulmein —,— bis —,— Aktiva BA |9, Anlagen . . 104 060,— Berlin, den 22. November 1941. fausto ffe GmbH B Q L Una ps Ee SEpy , Rosengarten Hert. (100) 138,00, Del. Mij. Hert. (100) E Blaauwhoedenveem- | 349,00 bis 373,00, RKöstkaifsee, Zentralamerika$) 458,00 bis 582,00, $) Nach besonderer Anweisung verkäuflich. Nicht eingezahl ris Aktien- Zugang . 73 276,02 Reichsdeuts<he Treuhand-Revision Charlottenburg  Goethe dart 16 g M E urg), ausge. _Die Vriesseveem. 114,25, Magaziin de Bijenkors N. V. 164,00, do. 6% | Kakaopulverhaltige Mischung 130,00 bis —,—, Deutscher Tee 240,00 *) Nur für Zwede der mens<li<hen Ernährung bestimmt. kapital . . 30 000|— ; : 144 930,02 Altiengesellshaft. Steinkop f Liquidator hf Malbén ger werden aufgefordert, sich zu kum. Vorz. 159,00, do. Gewinnber.-Sch. R. 11 —,—. *) Mittel, bis 280,00, Tee, südchines. Souchong$) 810,00 bis 900,—, Tee, indish$) t) Die zweiten Preise verstehen sih auf Anbruhmengen. Anlagevermögen: Abschreibung 44 966,02 | 132 370 Wirtschafts prüfungs gesellschaft. Rosengarten den 12 Dezember 1941 | R —————————— - S L Bebaute Grundstüdce: Das ar und V "Ae dle [39462] Die Liquidatoren: : : Gebäude: eschäftausstattung i uts T Enos Fruit Salt G. m. b. H. Meisterkne<ht. E. Munster. G Badeanstalt. 43 430,— 1 807,— ,_Die laut Hauptversammlungsbe\hluß | früher Verlin NW Friedrichstr. 103. W. Häberer. ? Offentlicher Anzeiger Abschreibung 1 060,— Zugang . .__62 721,32 in bar auszuschüttende Dividende von | Vie Gesellschaft ist aufgelöst. Die L O 64 525,32 3% = RA 5,— je Aktie gelangt abzüglich Gläubiger werden aufgefordert, sih [40405] 1. Untersuchungs- und Strafsachen, | 6, Oeffentliche Zustellungen, 7. Aktiengesellschaften, ] 10. Gesells<aften m. d. H., 13. Unfall- uud Znvalidenverflcherungen, |

6, Becrlust- und Fundsachen, 8. NKommandítgeose Arti 11. G ten, 14. D 6. Auslosung usw. vou Wertpapleren, 9. Deutsche N eleniala elsschasten. E 12. Dis Duebitse und Kommanditgesellschaften, 15. Bartisicherts BoétremaMe E

Sonnenbad Abschreibung . 59 726,32 15% für Kapitalertragsteuer und Krieg8zu- | zu melden. n der außerordentlihen General- D POARISD Me (Ke LnRgen, _2350,—- i Patente und Muse e O Gefell\@ afts: Aar Alb wiilov: Dr. C. A. Thewalt, E L am 5. Dezember 1941 Ae j i Pi 1 875,— Zugang . fasse, Verlin d) S Str. 28/20, | C ae 7 r schast L die Pie g beschräntter 3 uf ebote Asritenish me M PA e x ote ei Freidenreich, Aba ie 4 gun, Pran, a) 44 % (früher 8 %) 5 Millionen- oes oder an folgenden Stellen zur Auszah- E < ; [rikanishe Union royestraa z ¿ ; rthur, | 6 ; au ul, 5 690 402; | Anleihe v 1926 VI, Ausgabs

Ñ d. Berlim, | [40247] Haftpfliht umzuwandeln. * g mit dem Antrage auf Steidung der 2 682 684; Mala 6741008; | Ceéteit, Frida 1572 611: Eile o ie a Ausga

0 R Beteiligungen lung: Commerzbank A.-G., Verlin; i äft j Grundstü>le . 20 000/— Bereitgestellte Gelder für Deutsche Väne Veettie E Breslau: Die Hoishandeltaeliihafi Neusorg t De L A ane Bn ‘baf [41619] Aufgebot. Ehe gem. $ 55 Ehege|. Die Klagerin | Gabrian, , 1421 604; Garber, | Wilhelm, 1574610; Schli>, Elsbeth, | Nx. 19 23 24 26 27 59 60 66 67 68 G ,

Maschinenanlage 7 015,— Maschinenbeschaffung Dresdner Bank, Berlin, Hardy & | G. m. b. H. in Neujorg i. Fichtelgeb. M 6 F 1/42. Die Therese Lingnau in | ladet den Beklagten zur mündlichen | Egon, 6839993; Gaßner, Herbert, | 1 563 367; Schmälzle, Emil, 5 262 002; G 71 79 7 Zug. 1939/40 95,— (in Reichs\chaganweisun- Co. G. m. b. H,, Berlin. Noros befindet si< in Liquidation. Die tine O E e le (Se Löbach hat das Aufgebot des angeblich | Verhandlung des Rechtsstreits vor die | 6451 191; Gehrmazn, Zlse, 1259 902; | Schmidt, Marie Ï 182 816; Schmidt, A n ae e E Ga E e E 7110,— gen angelegt) 7 Gläubiger werden aufgefordert, {id (det anteil. e Höchstzahl der Ges verlorengegangenen Teilgrundfchuld: Zivilkammer 15a des Landgerichts | Gerber, Gertrud, 6 850 161; Geutner, | Marie, 6856917; Schmidt, Otto, |5 > o67 968 909 S Abschreibun 1 080 Umlaufvermögen: Ausgabe neuer zu melden. d astsanteile, auf die si ein Genosse briefes über 350,— @.A, eingetragen im | Hamburg, Dienststelle Altona, Allee | Barbara, 6798 165; Grau, Anton, | 5 635 698: Schmidt Ursula 770 175: “ao S rena rob Meier | R T Roh-, Hilfs- und Betriebs- Gewinnanteilscheinbogen. Holzhandel sgesellschast. Neusorg | beteiligen kann, beträgt 20. : Grundbuche von Löbach, Artikel 837, | Nr. 126, auf den 26. März 1942, | 6677 469; Gröger, Franz, 6 587 087; | Schuieder, Berta, 3 089 116: Schne>>t. | 208 314 321 346 347 348 400 401 407 Werkzeuge und Jnventar: stoffe . . . 492 321,86 Zu unseren Aktien Nr. 1—2000 über je G. m, b. H. in Liquidat. Fur, 6 L M Kit ift ein Abteilung 111 Nr, 1 beantragt Der | 94 Uhr, mit der Aufforderung sich Grötsch, Reinhard, 1568 870; Gühr, | ner, Friedrich 1562 465; Schneider S i 2 ets E L ps E Ati Halbfertige nom. #4 100, können gegen Abliefe- | Der Liquid.: Eugen Mühleisen. | weiterer T e d Gläubiger nhaber der Urkunde wird u hen durch einen bei m Gerichte zuge- | Franziska, 3214 889; Günther Hans, | geb. Schneider, Emma, 6 706 773. 701 0 703 704 804 818 819 823 824

170,— Erzeugnisse . 122 330,15 rung der Erneuerungsscheine die neuen Wir fordern hiermit die Gläubiger (, spä N A LoCong! S i: x Sn As A iss i / . : E j S Ne i , spätestens in dem au en | lassenen Rechtsanwalt als Prozeßbevoll- | 2418 974; Haase, Hermann, 5 328 329; neider Gerhard, 3971098, | 348 850 251 8 55 C Abschr. W—_ 140, Fertige Er- die Me E00 E E N ¿brin [40245] Bellu Mee T sie diesem 14. Mai 1942, vormittags 10 Uhr, | mächtigten vertreten zu lassen. b Häscher, Wilhelm, 1 505 819; Häseler, | S eider, ee 7 017 936; Lia S Tel I s eti S E Utensilien 5 zeugnisse . 110 826,26 j 725 478 sofort bei den obigen Bantkstellen in j Gasfoks-Ausfuhr-Gesellschaft aif ) sen Bauk è G m. u. H vor dem unterzeihneten Geriht, Bahn-| Hamburg-Altona, 13. Fanuar 1942. | Anna, 1509993; Hagen, Adolf, | Schneider, Otto, 6245 993; Scheuc- 1027 1028 1029 1176 1177 1178 1179 G9 Wertpapiere 506 647/70 | Empfan a E Wir bitten, | der Wirtschaftlihen Vereinigung E E a traße 10, Bitmnet 6, anberaumten | Die “Geschäftsstelle des Landgerichts. | 6069 693; Hartmann, Kurt, 1604 463; | rer, Judith, 4792075; Sehütt geb. | 1180 über je 200 N.A; Bug. . 351,— Hypotheken . .. 3 000 die al Ar giah sicheine ith tisch A deutscher Gaswerke G. m. b. H. Pietsh. R int ufgebotstermin Jene Rechte angzuy- Ee Hauer, Heinrich, 4 572 889; Haumanu, | Herrmann, Elisabeth, 7 703 996; Schütt, Nr. 1958 1259 1976 1277 1295 1296 Bait a N Der l HE i: E f melden und die Urkunde vorzulegen, Maria, 4279664; Hauser, Friedrich, | Wilhelm, 5597406; Schüße, Jda, 1297 1298 1300 1302 1304 1305 1336

436,— Geleistete Anzahlungen . | 16800 obeit ut d doppelten N Verlin W 35 2 Abschr. 56,— 380,— ordervngen auf Grund von L E SENPOLCT, Sn E iridrigenfalls die Kraftloserklärung der | (416371 Bekanntmachung. 6 807 533; Henuersdorf Erich, | 3 470 664; Schufter, August, 6 518 666; | 1997 127 Q 127 Kurzlebige Wirts * Sarcilosorungen nid Vega D Ret M Admiral von Schröder-Straße 24. | [40619] Kundmachung. Urtunde erfolitét- wirs, | Nachdem die Inhaber des füdischen | 4834 821; Herb, Zohan, 1495903; | Schulz, Martha, 7 179 309: Schutz, | 1237 1975 1376 1877 1878 1379 1380 E Leisungen - 213 532108 fietomigled bere Vanliteettor Mar (26, 11° 1961 f Vie Geelieft auf. | ge Lege nt Sanderbera, eiw Ÿ “Eitors, den 18, Jajer 1948, |Mislenbetriebes der ‘Samel-Mühle,| Herrte, / Geery, 918 138: Herzog, | Kaul, ‘6211 38 Echwedheim, ven | 1104 137 1816 1881 1802 1490 1508 ibuag / forde- : E 0E Veloft Dio Gläubi + | getragene Genossenschaft mit be- Amtsgericht die Verlassenschaft nah Rudolf Samel | Karl-Heinz, 2376799; Hirn, Pius, | rih, 7376329; Siegli Ernst, | 1568 1569 1608 1615 1617 1618 16 bschreibung 300,— Warenforde von S ; läáub r , ; : gert, : s : : art-Delng, 1; _Dirn, “Pius, ; Ie ging, Srn]l, | 1568 1569 1608 1615 1617 1618 1619 Beteiligungen rungen an niedergelegt. Jn der heutigen o. 9-V.-| werden aufgefordert, sh bei ihr zu | berg, Eabetcoee het in three uter: | m tnjorternng von 1 elenden "A | Sah Beda N S Be eer C L | 1800 168 1884 188 1888 1887 168 L Je ternehmen, . 110 619,69 Tx mis e e ait den 7. Januar 1942 L Y zorvenlammiun vom | Der Reihtéanwals Dr, G. Diethe in diefen» Mühlenbetrieb abzuwi>eln und Sophie, 4015 530: Hüther, Erwin, bert, 4 959 243; Spitzer geb, Roske, ties as t E en p ap “L S ; L : : : | MoSog de1 ri > , : : Tor, E i 9 Ll n a; cia Bas Umlaufvermögen; Roh F Ba 12 062,15 | 336 214 gewählt. Der Aufsichtsrat seßt sih nun- Die Liquidatoren: der Verordnu hee dle Unana Grnnd Ten iévollstrette Pace ben Na Gri dbesih, tlktetriten l Grua Bb a “o À e E oa: 1841 1842 18654 1855 1856 1857 A e mgen bis Medhsel .. ————_———_| 278/62 | Cie, Mühen gen: Wsef Lothar | Oscar Bürkle. D. Duhmer. |yon Genossenschaften im Neichögau Y [ah "des verstorbenen Privatmannes | Lbseinlagen des Katastraigebietes | Stefan, G1, 257 (29; Jüctel Herbert, | 1507 611: Stephan, Aloys, 6 761 616: | 1887 1880 1882 1894 1895 1902 1904 i i S inchen, Vorsizer; Ban / j ¿Des D : , i 6 T G E ' t O Or PILOSD É N 9 1967 E E S s Kassenbestand einschließlich Erich Vindter Berlin ° fenlo, “Vorsier: : Su en a ine C CE ma e Julius Heidemeyer in Bremen, at N S Se L 6 931 537; Jaeger, Erich, 6 673 Ed G Ee August, | 4 072 705: 1968 1995 1997 2062 2063 2083 2084 Sbm. S) d Reichsbank und Post- Reichsgerichtsrat Dr. Har3 von Dohnanyi, | [39619] Gläubigeraufruf. ränkter Haftung umzuwandeln. os N E, N12 kisten nicht nachgekommen sind. seße ih ge D s S STAein Elbert ‘3 E Di dcis Stuiver, |2086 2087 2109 2112 2129 2139 2148 ra A e>guthaben . . . . | 4602080 | Sacrow b. Potsdom; Bankdirektor Dr, ; ; j r Abi. 1 r Nr. 18 zu R E naue 6 , Michel, Anua, 5 750 404; Jasezu- | Egbert, 3 015 641; ak, Stams. | 5144 2149 2159 2181 2182 2183 21 S atmitalieder e | - 6208/95 | Andere Bankguthaben , - | 116 488/96 | Joachim Keslbr, Berlin; ReWtganwalt Dr. | samming vet 5, Sebabi (et i | mg Sinne des A Net Bexord- 1 Ho Hotelbesigers Julius Heidemeyer | Cinsay des jüdischen Vermögens vom | tor, gu102 6620867; Joseph, Rolf | laus, 6833685. Taut, “Herbert | 2193 2194 2240 2241 2304 2305 2451 h peerde iur ag A E V | Posten der Rehnungsab- Dtto Lenz, Berlin; Rechtsanwalt Dr. | die unterzeichnete Firma in Liqui- | Volksbank Sangerberg e. G. m in Bremcn, Vahnhöfsplah 7, auf dem | g" Dezember 1938 den Rebtsantalt | Ginther, 1568 558; Juckoff, Günther, | 2 475 687; Thierfeld, Eise, 7024 179. | 5459 9469 92470 2537 2538 2618 2619 VogsGealapen Tes 693/78| _ grenzung . 2 348|— | Zosef Müller, München; Bankier Walter | dation getceten "iv. S: in Éauigerbera Wis Meser Mde 18 Nieiburg a, W, Band 70 De carl Mocker * in: : Somoteu ats | à o 209 O Ce T ien Saat E Srovp Seinrich | 2622 2623 2636 2637 2671 2672 2689 : ; E , b O i : ? ) : i i : îÎ N O h: L : «Fust, ; ; Kam- | Herbert, (14; Tru einri, | 5 ;: ; s i Posten, die der Ne: T CEHRGE A B 7 Seh, Berlin. , Zu Liquidatoren sind bestellt: 1. Dr Umwandlung widersprechen wollen Wilhelm Wz L E Treuhänder zur Herbeiführung der | mer, Frit, 1 0834 os Kämmer, Karl- (1682760; Trinkhans, Herbert, 2690 2698 2694 über je „500 B; Dia S 163 : i: E] Beilin E Schuite, Dreovon O I ber Boe Sar, Jude Str, 4, ingetragen Hypothel bänderisg Beam I Pt U a Da E L u R E 1 LB%: | 2787 2788 2856 2857 2869 2870 2878 ewinn und Verlu C x i : Ras 6 i : N A intragt. T Me [R g A A o1D, 9 ; ner, einz, f oySs, v 209 240; er, | 5077 987 - 7 C Verlufivorirag 1908/09 j d its Verbindlihkeiten. |— Berlin, den 8. Januar 1942. Die Gläubiger der Gesellschaft wer- | berg e. G. m. b, H. in Sangerberg zu “Daber déx Urkunde wird g Marti jd, Vetriebsinhaber bzw. Eigentümer | 7 73% 735; Keese, Karl-Heinz, 7.836 278; | Elisabeth, 6 114 644; Wichmann, Er- 218 E ade A ps E Le R Grundkapital . 1 500 000 E C A L auf E Ls bei ihr E melden. ü L, B out gu, ütestens in dem auf den“ Si dur, Balk, Der beitimes ist zu allen Kieninger, Otto, 2220 871; Kießling, | win, 5495898; Wieland, Peter, 9998 9940 9943 9945 9946 9951 995A P Rie 100, E O Be ena Apold Gasfoks-Vertrieb Suchsen-Schlesien San ots ank Sangerberg E cihncten Gel R dèra A sbäften und ‘Kedisbandtungen cem: 8 679 120 B; Kirchne Dito 4 5 Fri ; Win E lie, 6 909/221; W blfe hei 2960 2961 2978 2979 3026 3027 3028 assiva. zu f. S | olda 4 S N unterzeichneten Geriht anberaumten | 6, d; i L [8 ; Kirchner, Otto 3 115; | ZVinzer, „zulie, : ; Wohlfahrt, | 5 2 20 9 Grundkapital: Gesebliche Rülage . . . | 175 000 Aktiengesellsrhaft. Seb a R | - GRRININIEE, MRPNENTAN in Ausgebottermine seine Re<te anzu- e dolid ma viclung des Betrieb®s | Kirg, Erich, 6810 903; Klähn, Erwin, | Lina, 5165 543; Wulf geb. Jung, | 3029 2068 2067 2022 8090 83102 3108 Aktienkapital (600 Stim.) 60 000 | Werkerneuerungsrüdlage . 100 000 Wir laden hiermit unsere Aktionäre Dr Wilhelm Dn “Friv. Schulze beds Pöpperl. Adam Sabathil melden und die Urkunde vorzulegen, Le O a dia ne E GL 187 425; Kleindienst, Hedwig, | Helene, 7025 298; Voigt, Hermann, 3993 3960 3261 3269 3270 3271 327 Rücklagen: | |Rüdstellungen . . « + « | 6590 269/— f unserer 54, ordentl, Hauptver- | M E A widrigenfalls die Kraftloserklärung der geseülih erforderliche Vollmacht it | 472 912; Albser, Alfred, 6 730 780; | 1 652 101; Völlening, Ferdinand, | 3978 3279 3287 3288 3329 3330 3888 Urkunde erfolgen wi e . Koch, Carla Rosa, 1545 888; Koch, | 4624415, Zahlmanu, Erich, GL | 5986 3391 3392 3450 3457 3476 3477

Geseßlicher Reservefonds. 12 000'— Verbindlichkeiten: ammlung am Donnerstag, den E E E E E E . m Tage de 5 ; i ; - i | ( r Veröffentlich1 die : s ; ; 665: j : Nienburg a. Weser, den 16. Ja- Verfüguna verliert ili Inhaber (e Hedwig, 4 337 339; König, Siebelt, 193 665; Zehle, Reinhold, GL 115 957; 3490 3491 3514 3515 3528 3529 3580

Besonderer Reservefonds 24 87850 | Unterstüßungsfonds für die 12. Februar 1942, 12,30 Uhr, in i Op E L 3 d _ ; 2 Wertberichtigungen: Gefolgscbost 40 000,— den Geschäftsrä d sellschaft ( nuar 1942. ¿a EA A ; 6 371 293; Konrad, Friedrich, 1 553 208; | Zeiske, Erich, 6 275 700; Zieger, Kur:, | 7 c 23799 37: Bertberictigungen: ¿iliale , |- [den Geschäftsräumen der Gefelsschaft| 14, Deutsche Reichsbank und Barikausweise. Das Amtsgericht. Bap er 08 Retht, über diesen | Kowoll, Alfred, P80 018: Kraus! | 7 647 11; Ziesig, Paul, 7 009 974. | 3764 3765 3781 3782 3858 3854 2700 S E E i wg rech dings L [41811] ht Di ; besiy nebit Zubehör zu versign. | Peter, 5 644379; Krause, Auguste, | Zoller geb, Bader, Sophie, 7272 500, | 3856 3891 3892 8897 3898 3904 3917 Erhaltene An- 1. Vorlage der Bilang nebst Gewinn- Wochenübersicht der Deutschen Reichsbank (41621) e ven 14 Junuer 1049 [3867 673; Krause, Hildegard, 335/812; | Zorn, Erwin, 5 176 974; Zivi, Hein- | 2932 3925 4023 1024 1027 4023 4104

Zuführung : i: 2 ) i E, 1939/40 .. 1500,— 3 500 zahlungen . 9 424,05 und Verlustre<hnung sowie des Be- i Am 10. Oktober 1941 ist die am i Krüger, Rudolf, 5262 644; Krüger, | Li, 2847212; Hinterlegungsscheine: 4 24 4127 L vom 15. Januar 1942. 6, 4.1881 geborene Witwe Thekla Bah| Der Regiernngövräsident. Wilhelm, 7088332; Kuchenbeer, | Beese, Otto und Pauline, 157499 | 1108 59 4115 1142 (118 4124 4127

Verbindlichkeiten Verbindlich- rihts des Vorstands und des Auf- ; L | ] ; i L E eb. Neubert aus Spérgau gestorben. Jm Auftrage: Lumpe. Werni, 1 246 284; Kugelmann, Wils 1 575 206/7; Vigzer, Karl, L 54 734; 4152 4155 4156 4204 4206 4278 427d

keiten auf sihtsrats für das Geschäftsj MAOSE Boe, A 26 D Heinrich Hypotheken . 14 605,03 G / iISTa ur da eschäftsjahr ; RAM N / : : 701. inri ; 4 A rund von vom 1. 10. 1940 bis 30. 9. 1941. Aktiva. / 914 hatte sie in Langenberg (Erzgeb.) Es | belm, 6 345 92; Ku Wilhelmine, | Vo>, Albert, 269 791; Diet, Hein i, Tilgung di E 13 950 baer ein Erbrecht an dent i La 266; Lang, Suda. GL 265 320; | 1 705 816; Dingelstedt, Frit, 1 176 170; 4307 4308 4311 N A patt S è

Warenliefe- . Beichl: c j i - | 1. Dedungsbestand an Gold und Devisen : 77 221 000 t. : Schulden „« o/e » e 5438/49 | rungen unb L S de Mies Mer Be Verwen 2, Bestand an Wechseln und Sche>s fowie an Schaßwechseln des ahlasse geltend machen will, wird Lau, Frit, 7166 834; Lendel, Char- | Es<er, Max, 2618 540/4; Gailer, ep n Tes 4471 4515 4516 452 or

; Reichs . : 19 834 215 000 aufgefordert, es bis zum 31. März 5.Verlust- u und aen lotte 1562067; L Alexander, | Johannes, 1572362; Gertler, Wil- ) Bankschulden . . . 3472/41 | Sonstige Ver- lastung des RAkE inb: dos E 10a : F f < e, ; - Fen, exanver, wi 4526 4550 4551 4558 4559 4600 460

Wertpapieren, die nah $ 13 Ziffer 3 angekauft : melden. Soust wird - Li ; C - | fried, 1336770; Käthler, Gisela, 131-047 000 en, 2E, U [40615] Volksfürsorge Löhel Eri 6 10ER Quo) 1519737; Kirchner, Liesbeth, 1 540 882, | 4606 4607 4612 4618 4638 4689 4

Gewinn und Verlust: bindlichkeiten 44 755,43 i worden sind (de>ungsfähige Wertpapiere) . « . der Siaat als Evbe festgestellt werden. . N Ss R EOS E Reingewinn 1939/40 . 2 941 94 Nod nicht abge J 4 Aufl N, l Lombardforderungen : . 28 697 000 „Y Merseburg, den 12 Leit 1942 | Lebenöverficherungs-Aktiengesell-“ | obert, 7190244; Lorenz, Albert, | Arebel, Walter, 1549 489; Lauerer, | 4649 4700 4707 4782 4733 über je i 126 912/61 | hobene Di- 5 Wahl des Abs<tukprüfers für das |& „deutschen Echeidemünzen j 113 267 000 Amtsgericht. schast der Sen N O 7 190 245; Malkow, Walter, 1 730 935: Rosina, 14210919; Nikl, Max, pes N 20e a E IUE Ed Gewinn- und Verlustre<uung für| vidende . ___1 599,70 G EANE r 1941/42, ; E f E R en 283 156 000 [aTe20) Die folgenden Versicherungs cheine S. s Ee Merten Bih ohe 1 R eiwas 4823 4825 4857 4862 4884 4888 4889 E u E E APERE Lene Me ‘Stimmre L, sonstigen Aktiven . . . . 1 426 927 000 Y Dur Ausshlußurteil pom 19. 12. | auf das Leben der Bezeichneten lautend, 4507 855; Meiser, Paul. 1 544 689: | Margarete, 1314573. 2 N DA A E L Aufwand : R |5, | Gewinnvortrag aus ausüben wollen, haben ihre Aktien Passiva. 1941 ist das Eparkassenbu< der | sind abhanden gekommen: Melt, Karl, 155038; Melzer, | Wer Ansprüche aus diesen Versiche: 5022 5070 5071 6093 5106 5114 5127 d L H 1939/40 . . 13 883,37 spätestens am 7, Februar 1942 | 1, Grundkapital 150 000 000 FGNPRa le Heiligenbeil Nr. 15 824| Achahß geb. Bruckbauer, Berta, | Gustav, 1547237; Metzger, Therese, | rungen zu haben glaubt, möge sie zur 5132 5133 5135 5139 5166 6168 5169 hne un Gehälter „. 9 539 96 Reingewinn während der üblihen Geschäftsstunden Rüd>lagen und Rückstellungen: über N A 466,—, ausgestellt für die 7 033 005; Aekermann, Anna, 4 8318 248: | 3 586 184; Meyer, Wilhelm, 1 562770; Vermeidung ihres Unterganges îinuer- 5202 5213 5232 5237 5955 5260 5260 Soziale Abgaben... , 1781/78 |* 1940/41 80 864 59 bei \ Gesell sf d : j vit 114 292 000 Gemeinde Steindorf, für kraftlos er- | Ahrens, Gabriela, 6 804 533; Alich | Müller, Eri, 5 281 901; Müller, | halb von zwei Monaten vom Tage : : Mng, anf AnscguR f k W i bli t o ie bei ag Sia einetein Toxibltos E tis b) Can Hiüdlages und Rüdstellungen 556 307 000 - Uärt worden geb Rauer Mart! 6 367 203; Alt- Hermann 6747454; Müller, Walter, | des Erscheinens dieses Aufrufes an bei 2420 Een 8408 E479 big 5488 2498 9 s i A . ù EL,. 1, Vi o: Í , d , s Ÿ F Me Os» e P O Blieekbati 30 000 dit-Anstalt, Leipzig und deren | 3, Vetrag der umlaufenden Noten 18 186 221 090 Amtsgericht Heiligenbeil, 22. 12. 1941. | mann, Erich, 6797 209; Ambrosius, | 7 156 670; Nastelsdi, Eugen Karl, | uns D e e 5499 5601 5508 6504 5508 ‘5513 5515 insaufwendungen « - 1161/65 2 847 978 Filialen zu hinterlegen und bis zum | 4, Täglich fällige Verbindlichkeiten / ü 5 2 432 468 000 Di Traa O 88; Appelt, Arthur, 3 970 687; eubauer, Hevbért, : E 4A 15517 5528 5530 5572 5592 5597 5604 Pesivsteuern eo 1 237/41 Gewinn- und Verlustrehnúng lef [uß der Hauptversammlung zu be- | 5. S Sp: M E gebundene Verbind . 686 326 000 z O eli 6 Asdbrenne. argareie g LIANa: ma l O L, Map See E | 561 () 6617 5618 5619 5646 5675 5714 Handlungsunkosten . . 176911 um 30. Juni 1941. - g ¿ « Sonsttge. Passtva . . . E A E A , ; , e o Q! a n E 5719 5733. 5743 über je 2000 A. Betriebsunkosen 5 863 0 | m ————— nung tb el a die Ailèg | Verbindlichkeiten aus weiterbegebenen, im Znlande zahlbaren Wechseln: R —— A 3 Bl, Baner Bein 416 V86: |6 917 646; Nowak Gerhard 7 282 080; 3. Auslosung a b) 4 % (früher 6 %)-5 Millionen« 9 / L Baumann, Philipp, 5:027 492; Beer- | Ohl, Georg Ludwig, 2 972 000; Opper- von Wertpap ren | Anleihe von 1927 V1. Ausgabe s \ ( Of Reihe B:

t ——

Roe S a 9 6 695/29 Aufwendungen. RA 9 mit O : l 8- Terlin, den 19. Januar ‘1942. - : it Zustimmung einer Hinterlegung ¿c Reichsbankdireïtorium. 41694 Ladung. bom, Erna, 7 346 456; Benker, Albert, | mann, Karla, 4 778 349; <humann,

736/85 | Löhne und Gehälter . . . 978 885 Es : t | 9 941/94 | Soi telle für sie bei einer anderen Bank- - [ ] 94 | Soziale Abgaben . . 66 361 : i8 vent t- : unk. ? 193 5 669 106; Veriaus, Karl, 4741 264; | Walter, 2 441 755; Otto geb. Tromam- | [41640] Nr. 29 30 71 74.75 84 85 93 98 107 36 289 93 Mea das An- 118 579 firma bis zur int Speraapor gobaltin Puhl. gihia Krebßshmann. EaladeriuDons enhâus ost L D Beukeubusch, Hermann, * 6801 643; | ler, Mariechen, 4 202 356; Pahlisch, y Emscher La en lcya t, Essen. | 115 116 120 168 176 183 185 192 198 : 4e < in Bercstes- Helga, 2 367 062; Blomberg, Pam Gs 6 760 186; Paul, Friy, GL 170 900; Teilschuldverschreibungen. 297 306 308 315 317 352 359 360 367 ,

Ertrag. Steuern vom Einkommen ; } S hitvi , m Falle der Hinterlegung der Ak- | _ I S C At T O BE S SANRGSE R ISO IRINO DORI L Ha S i c<t3anwalt Dro n h / L1 I gesverigan Mou R D E e Dn den U Ren Meins ea V He I E E E E 4:1 5G R E seden, gegen gose Wal, zuleyt in | 1643 294; Vode, Heinrich, ; | Paul, Frit, 5265 716; Paustian, Wil-| Nach den Tilgungsplänen waren in | 871 372 374 376 392 305 435 4 Ertragsüberschuß:- Wannen- | | Veiträ an Verufsvertre- Wertpapiersammelbank ist die Ve- [41591] Vekauntmachung. : llah bei München, Horst-Wessel- | Böttcher, Gerhard, 1567 488; Vött: | helm, 5 028917; Pert, lara, | der Zeit vom 1. bis 15. Januar 1942 | 476 477 478 480 481

bäder ; 10 283 41 | tungen e 8/706 lequng spit fene e S debritae 15. Berschiedene Von der Deutschen E P D ner fue thalt ü :

R : R S R equng ätestens am 8. Februar : in) und der Dresd! enthalts, ter, wegen Fo

S Le L iaáca 1942 bei unserer Geses<afestafe | Bekanntmachungen | Fr grantfuu a M. ist vei uns Y mng wird ‘der Bloute Josef Wale | Buseel, Enna, : Behm, Fu Ertrag a. Anla everkäuf B 1 8996) 11 00046 innerhalb der üblihen Geschäftsstunden der Antrag auf Zulassung von r mündlichen Verhandlung des | Walter, 7 023 940; Dietl, Georg, | 6 785 051; Rehm, ranzis?a 4605 982;| YVI. Ausgabe Reihe 4 = R E 2 Werk ' einzureichen. [41500] Berichtigung, 00 000 do/igen, auf ehtsstreits auf Mittwoch, den | 3.897 766; Döhla, Gottfried, 2 756 069; | Reinbothe, Max, 1659 722; Rein-| 8214000 N.A ' zur We es Apolda, den 17. Januar 1942. Jn der Bekanntmachung vom 16. De- den Jnhaber lautenden Teil 5. März 1942, vorm. 10 Uhr, Dörrie, Herbert, 2 030 399; Dorbert, | hardt, Kurt, 4 775 789; Reinsch, Paul, | b) von der 4% % (früher cs Nah dem abscließenden Ergebnis O 50.006 Der Vorstand. alther Lührs. | zember 1941 Nr. 298 ' zweite \huldverschrcibungen von 1941 r das Amtzsgeriht Berchtesgaden, Sebastian, 1695 149; Dorn, Walter, | 3 018 898; Renn, Hermann, 1 521 329; 5 Millionen-:Anlcihe von 1 993 über je 200 N; meiner pflihtgemäßen Prüfung auf age e eilage zweite Seite betreffend der Neckar-Aktiengesellschafi in i Nr. 6, geladen. Uo Wb, Drapag, Fohann 4 964 542; | Richter, Elsa, 16562551; Richter, VI. Ausgabe Reihe ® ={\. Nr. 1010 1035 1041 1042 1054 ‘Grund der Bücher und Schriften der Ge-| Zum Unter- : l Umwandlung von Gewerkschaften nah Stuttgart, 3000 Stück über Verchtesgaden, 16. Januar 1942. | Ebenha>, Georg, GL 242 192; Edel: | Susanna, 1574 348; Rinke, Willi, 206 000 NA. 1062 1076 1078 1101 1402 1104 sellschaft sowie der vom Vorstand erteilten fqungi» 10 Gesellschaften m b H dem Geseg über die Umwandlung von RA 1000— Nr. 1—3000, 2 Geschäftsstelle des Amt8gerihts. uan, RKudi 56 415 317; Emmerich, | 7 066 963; NRigert nri, 4665 649; | Die Emschergenosseushafst hat von | 1151 1183 1191 -1206 1210 1217 Aufklärungen und- Nachweise entsprehen („+110 E OARE e e A vom 5. Juli 1834| Stü> über je N.AÆ 500, Nr. 3001 i Fri, 6 766 688; elene, | Röhl, Werner, 1678 011; Röschmanu, | ihrem Recht, verstärkt tilgen zu können, | 1224 1228 1250 1251 1252 1253 die Buchsührung, der Jahresabschluß und | eingewinn: 40046 4 muß es statt „Vereinigte Hercules“ bis 5000 : : i 1682] Oeffentli ü j 454; Echle, Egon, 6 687 366; Rohrmann L rauh gemacht und doppelten | 1260 1271 1321 1326 1327 1330 der Geschäftsbericht, soweit er den Jahres-| Geinngortrag aus 3 Psälzische Presse Verlagsgesellschaft | -Vereinigter Hercules“ heißen." | um Handel und zur Notierung an der Die E A Strel De Esche g E Ey ArR 4 639 620; Mosin, Ariane, 4 446 076; | Betrag dex vorgenannten planmahigon 1343 1344 1349 1950 1353 1354 abschluß erläutert, den geseßlichen- Vor- GALE, + «48 883,37 : mbH., Kaiserslautern L 15. Januar 1942. iesigen Börse eingereiht worden. raeint n Do irg Bd, Washin O Ee, ae Dia Nele Boye, , Paul, 2669 ea; Ema Rt, Tilgungen am 14. j anuar 1842 por 1407 1414 1419 1429 1482 1446

i : ( y erbergamt, ._M., 16. Januar 1945 i i s. U) * | Paul, i , | Gertru l ; 9 Willy, | dem vom Genossenshafts8vorsta - | 1464 ' Biele eld, den 16. Dezember 1941, 1940/41" 80 864,50 M 57e «Aas dli TAN aide 6 V tehende N J B: Viana: T S ôfte e M fle T Ih Pro Rid ah Le 007; E 620: Franko! R Bernet o Hans, 0706 008 e E ao L 1688 1684 1688 1651 1662 1664

i j j S ç ; E 4 rifts ¡ « Ove E E e ; / : erner, ; Sauer i : : Dr. Domeier, Wirtschaftsprüfer. 1813 229/80 | Beschluß einstimmig gefaßt: (Unterschriften.) au der Börse zu Frankfurt a begen den "Bauutitternehnter VRendrit E 4882 867; Franke, Emma, ! Emma, 6.361207; Scheld, Karl, So E E ALEM 1706 1712 1718 1724 1788 1734

Umsaßsteuern . Reingewinn 1939/40

r

ohnhaft, jeyt unbekannten fer, ter, 1667 489/“Born, Erhard, | 1 248 049; Pieper’ E 693 910; | au3zulosen: 511 518 525 549 550 efla

864 964; Bruns, Alwin, 6 7791833; | Pohl, Jda, 7 989/891; Polster, Hans, | a) von der 4% % (früher 8% >, Emma, 3908269, Dathe, [1 Sil Saa 5 Millionen-Anleihe von 192

“e