1942 / 18 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger, Thu, 22 Jan 1942 18:00:00 GMT) scan diff

Ÿ

Y Î i 2X & t Î

Ke i é t Es A i 2 2 y H e ; g Ì ter S f u C Ci E E L Li: aci Ai dori C, e D dai R Abts A B R tel r G A A ih

Zentralhandel8registerbeilage zum Reih3- und Staatsanzeiger Nr. 18 vom 22, Januar 1942. S. 6

Börsenbeilage

FIQal, aingeireten. Be ¡mj Be f ora DAE E R D Ee O t t A A ndelsregister S vertritt mit einem weiteren Prokuristen. L

ise st zur Vertretung der | Bekker ist erloschen. in ungeteilter - Erbengemeins h 1942. diatóge cit Sinzig (Rhein), A 1887 Brauburger «« Karst, Neve. 18 Berliner Börse vom P. Januar 19 42 von "Faes ika Brauabsl, Mbtiane me r ber e A Schwähbisech Hall. {41403] Neueintragung: | fabrik). Prokuristen: Willy Kühner, : m F E L gesellschaft in Nürnberg. Die Pro- | Amtsgericht Pulsnitz, 14. 1. 1942. Amisgericht Shwäbisch Hall, A 382 Jakob Degen, o. H., Sinzig. | Stuttgart; Carola Nonne, Stuttgart. | Meutiger | Boriger : | floutiger, | Voriger B ) fette iti M Dem Hans Walter in Nürnber öhrsdorf 3. Januar 1942, akob Degen sen., Jakob Degen jun., N Gesam srnerra, Feweinsane mit, euen | * Ossene bandeltgoletiest fet 4 Ir), 22 ay Mh gepwatite | Saum uit ep E E Pm Bt Oele Stn ag m Lo nan ae Raa l Ea [ua (Ea ( 942, ll: ola hat am 1. November 198941 | ist als persónlich haftender Gesellschafter festgestellte Kurse gef. 1. 4. 1942| 1.3.0 Bonn K4-A. 26 X, r A De, do. ‘do. Î: 4 und 6,

Prokurist Karl Hadenjos, Stuttgark zum Deutschen Reichsanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger Gesellschaft nicht berechtigt. G A égaugen. Eingetragen am ?, ‘1, A t berechtig MEBY ta fion 14. Januar 1942. Stuttgart (Fuchse>str. 16, Korsett- kura des Franz Schuler ist erloschen. 2 C. F. Weidni s andelsregistereintragun Persönli aftende Gesellschafter: | Feder vertritt allein. i Franz Schuler ist erloschen. | A 112 C. F. Weidnigzer, Groß H g R \ E | A 2267 Süddeutsche Kühlerfabrik Amtlich f Deus * Tiltverin Bas E e itl: Staats | Pelfe G-B R s Prokuristen erteilt. Paul Rudolf Weidniger sind in das Au le a Ae R T LUodC do. Rom Bo di.7-9,1,9.38-

Hall: ,

A 2704 18. 1. 1942 Reichel & | Geschäft als persönli tende Ge-| Der Geschäftsinhaber Kaufmann | begonnen eingetreten Manfred Behr, Diplom- / 10 do do, Unisa Live, Piro in Nürnberg (Leder- und Leder- Felde hter A haî Ernst Dietrich hat seinen Schwieger- 41404) | ingenieur Stuttgart. Nunmehx Kom- Umrechnungssägte. La. A u. Ausg 8 L A-D ry W C En E N E do. do. R.7-9, 1.8.88, ] Y Spremberg, Lausîtz, [41404] | mandis esellschaft Beginn: 1. Mattar 1 Grant, 1 Lira, 1 Lén, 1 Peseta = 0,50 Za (f: 9 Roggenw.-Anl.) Zinsen Breklau Z.&-U. 26, * Dt .Rentbk. Krd. Anst|/ vi ia 6 La

R N Ra R U, N Kanalstr. 4 a s L A d Gelhäft ale in Oeffentliche Bekanntmachung et / ditisten. Prokura é M Aen le Firma ijt geändert in: Juliu j Ï 41400] | Shwäb. Hall in das Geschäft als per- j è i 2. wet FKommandtlt|ren. 1 öfterr. Gulden (Golb) = 2,00 R4, 1 Gulden | 4/4 Mecklbg. - Streli i andw.Zentralbk.) gek. 1. 8, 1942 g Radebeul { ] \ -Jn unser He Be Abt. B ist Manfred Behr erloschen. Prokuren osterr. W. = 1,70 K.A. 1 Kr. ung. ode1 ned: W. Mon Bo, 100 m M e S M E T

Piro. Handelsregister sönlih haftenden Gesellshafter auf- Í L Ul 1983 1. A 2875 13. 1. 1942 Luma | Amtsgericht Radebeul, 14. 1, 1942. | genommen. Die nunmehrige offene heute bei der Si L, e a e g Veil, Arthur Thiemer und = 0,86 A. 1 Gulden holl. W. = 1,70 R. QUAL I OCI H #048 do. do. 2811 1.7.84 1. Dt.Nentbk. Krd.Anst gek. 1. 8.1942 Nafierpinselfabrik Gottfried Lette- | Veränderung: _ | Handel sgesellshaft hat am 1. Januar | genen Firma H. S T Erei ten: | Josef Bardong bleiben bestehen. 1 fand. Krone == 1,125 RA. 1 Lat =- 0,80 R. | 44 Eatsen Staat R4- Dreßden Gold-Anl (Landw. entralb?) do, do. .4-Pf. R116, rer in Nürnberg. Die Firma ist ge- A 276 Herbert Hennig, Lorgus: | 1941 begonnen. gesellschaft in Spremberg, einge- | “A4 2292 Christian Tanner, Zuker- 1 Rube! (alter Kredit-Rbl. == 2,16 R. 1 alter | Anl. 1927, uk.1.10. 85, 1926 R,11.2,1.9,31 Eculdo, Reiber do. do. K Senn,

ändert in: Rasierpinselfabrik Gott: | Generalvertrieb Radebeul. Der E D tragen, daß dem Dipl.-Kaufmann Dr. warenfabrik, Stuttgart (Buffen- Goldrubel! = 3,20 A. 1 Peso (Gold) == 4,00 4. | „10 gek. 1. 4, 1942 bzw. 1. 2. 1982 do. do. Reihe 2*. ‘1.7 |103,5b Gr 16; : fried Letterer „Luma““ Rafsierpinsel- | Kaufmann Georg Hennig in Dresden | Schweidnitz. [41569] | rer. pol. Bruno Graßhoff in Mannheim P Kopernikusstr. 85). Len 1Peso (arg. Pap. = 1,78 4. 1 Dollar = 4,20 4. | ‘13,100 tilab ab 1.4 86 L do. do. Neife 3°. (44 | 1.4.10/1088b& do. o. 38, M4, 1.7.38 fabrik Nachf., Junh. Gottfried | ist Einzelprokurist Amtsgeriht Schweidniz, den | Prokura erteilt ist. Er ist berechtigt, | Fanner, Kaufmann, Stuttgart-Zusfen- 1 Pfund Sterling = 20,40 K.4. 1 Dinar== 3,40 4, | 4% do. do, 1988, rs. 100, Duisburg K - A, Trap, j iebe Bing A E R Rom R T, See s 12, Januar 1942. 5 H.-R. A4 926 | die Firma in Gemeinschaft mit einem ausen, ist als Gesellschafter eingetreten. 1 Yen = 2,10 R.4. 1 Bloty = 0,80 R4. Ï Pengö tilgb. ab 1. 6.1944... 1926, 1. 7. 82 r>z. z. jed. Binst, do. do. RERGGN T, A 992 14. 1. 1942 Sriß | Rastaii. [41224] | Firma G. Geisler, Jnhaberin Vorstandsmitglied zu zeichnen. s ter offene andelsgejellshaft. ungar. Währung == 0,75 NAÆ. 1 estnishe Krone =: | 4X4 Thüring. Etaatz- do. 1928, 1. 7, 38 DTbb. staatl. Kred. A, Mitteld. Landesbt.- Schardt in Nüruberg (Papierwaren-, Handelsregifter gnes Geisler Im Leutimnannsdorf, SPFSWBEIAe L., 10, Januar 1942. Beginn: 1. Januar 1942. 1125 BA. “Anl.1926, unt.1. 8. 36, Vulerdorr B r 25 Anl.1929, Ag.1 1.2, Bilder- und Ansichtskartengroßhand- Amtsgericht Rastatt, Dei Ribard Sant: O as Amtsgericht. À 25083 Paul MANetne 200A De, diner Deilies, détguidare: Arieidanna: X gek. 1. 8. 1942| 1.8. e L e do. Sculdv.S.11.3 F do, do, 1930 Ausg. 1, " e , c . 5 i t / 111i & s 5 a - s o ). 42 lung, FärGeestraße 29). Der leitherige den 13, Januar 1942. Bl dea Hänßgen in Leutmann Steinau, Oder. [41405] | gart (Reinsburgstr. 133, Prâäzisio besagt, daß nur bestimmte Nummern oder Serien | 4%% Deutsche Reichsbahn 1926, 21. S. 1981, do. 1927 Éerie 2 do. do, 1980 Ausg. 2,

hardt wurde ge Wte Veränderungen: | dorf ist Prokura erteilt. 3. H.-R. A 333. Jn unserem Han- Schraubenfabrik). Le nun: Wal- lieferbar sind. Schay 1986 Reihe 1, gef, 80. 6. 1942 1,8, 1930 L 11. 25, gf. 1.11.42

nhaber Friy Sch ; e403 d ._ 9. Í üblei abvikant, Stuttgart. "100, fälli i S : i N tab Geschäftsinhaber: A 1V/113 Rastatter Metallgießerei delsregister Abt. A Nr. 363 ist heute ter Mühleisen, F hat Prokura. Das Zeichen r hinter de: Kursnotierung de- age de, 10004 N, a4 ne t T T Le 7 M C

Schardt, Kaufmannswitwe in Nürn- | Friedrih Zeiler, Jnhaber Alfred | Schwelm. [41570] | c: ; Georg Blaich, Stuttgart, i An Lede, ‘Nun diene Handelsgesellschaft. Mehl, Rastatt: ' Sie Firma lautet Handelsregister R a E Sa A 2711 ériz «& Jeutter, h. Souei Nur teilweise ausgefüyrt, S 1.6.12 S De E do. A Sh, do. do. 1940, 1.10.46 : Hermann Jeutter, Stuttgart (Lud- Die den Aktien tun der zweiten Spalte bet- fällig 1, 9. 1966 1.8.9 16.81, geB 16,48 M E A SeSandeldt

Der Kaufmann Karl ‘Katheder în | fortan: Rastatter Metallgießerci Amtsgericht Schwelm. z T i f ( h ortan f giefß rlos : (Oder), folgendes eingetragen worden: ‘aste. 47 alvanisieranstalt). L gefügten Ziffern bezeichnez den vorleyten die | 4% do. do. Unl. 1940, Essen “Anl. 26, Co dan L, O E wigstr C, G n Jn Biffern < de v t-A is 10, 31. 12, 1938

Nürnberg is als persönlih haftender | Friedri eiler, Kommanditgesell- chen L, : : P H < , a) Am 2. Januar 1942: Die Firma ist erloschen. haber nun: Maria Jeutter, geb. Hart- in der dritten Spalte beigefügten den zur Aug- | s. 100, unk, 1.10.45, 1.4,10 Ausg: 19, 1982 Ia R T u v0: do, Ausg. 11, rg, 2 rw., 1. 7, 48 L, 100, 31.12. 1934

Gesellschafter eingetreten. Die Gesell- | {haft in Rastatt, seit 1, Oktober i 2 LR A 9 schaft hat am 1. Januar 1942 be- | 1941. Ein Kommanditist ist beteiligt. | H.-R. A 1268 Schwelmer Wringer- Steinau S ate oes. mann, Witwe des Hermann Feutter, s<üttung gekommenen Gewinnanteil. Fs nur ein | 44% Deutsche ReiGapost Gelsentir<hen-Buer do. do. Serie 8, do. do. Gd.-K. S, 5 gonnen. - | Der Uebergang von Geschäftsshulden Gesellschaft Silômann «& Co., i SREGS Stuttgart. Wortlaut der Firma ge- E angegeben, fo ift es dasjenige A E E&-Anl. 1928 X, do. do, E! 1,1945 1 80. 9. 83, gf. 31,3. 42

B 200 14. 1. 1942 Metall | und -forderungen. der srüheren Jn- | Schwelm, Bon Amts wegen gelöscht. | S 6inbach-Hallenberg. M ändert in: Friz & Jeutter Juh. Her- vorleyten Geschäftsfahrs. IN R 040 O VeraEtaditrs.-Anl, «lin T Rd

und Eisen Gesellschaft mit be: | haber auf die Geschäftserwerberin ist b) Am 5. Januar 1942: Jn “unser Handelsregister it am | mann Jeutter Wwe. IWE> Die Notierungen für Telegraphische fällig 1. 10. 1950| 1.4.10 v. 1926, 81. 6, 82 do. do. Serie 9, \ get. 81. 3. 1942/4%

\hränkter Haftung in Nürnberg. | ausgeschlossen. Alfred Mehl ist aus der H-R. A 1193 Walter Schmidt, | 18" Januar 1942 unter Nummer 288 Neueintrag: Auszahlung sowte ä Görliß R.A - Anl, tilgb, z. jed. Zeit L Ostmärt.Lc:nd.-Hyp.- “Als stellvertretende Geschäftsführer | Firma ausgeschieden. Milspe. Die Firma ist erloschen. bei a irma Thüringer Temper-: | ß 611 Druckhaus West Gesells aft noten O N co A TDauttscho Laudéss v. 1928, 1. 10, 33 E A Ns, Anfialten Pfdorst.| wurden bestellt der Kaufmann Wilheim| A 4 Nr, 113 Rastatter Metall: E >47 |[& Etahlgießerei Frisiereisen- u. | mit beschränkter Haftung, Siy: \chaftsteil“ E R Rd Hagen t. W. 24- * gel. 4 1048 da do, Mesba V è Wünsch und der Oberingenieur Julius | gießerei Friedrih Zeiler, Kom: | Sebnitz, Sachsen, ._ {41571] Metallwarenfabriken A. W. Rom? | Stuttgart (Senefelderstr. 109). Ver- H 44 do. R.15,16,uk.1.10.45 h Unl, 28, 1. 7. 83 u do. RA Kom. S.4, do. 4 Fouim.dt.1®, Gräser, beide in Nürnberg. 192. 1. 1942: NAR ge G Rastatt: Zur Handelsregifter mel in Steinbach-Hallenberg einge- | trag vom 15. Dezember 1941. Gegen- I Etwaige Dru>fehler in den heutigen | 4% do. R. 20, unk. 1. 1. 46 1.10. 1943/4% gef. 1. 2. 1942/4%

e

Dem Bernhard Wallpott in Nürnberg | Vertretung der ellshaft ist jeder Amtsgericht Sebniß (Sachs). en worden: stand des A ist die Ueber- . Kurz3angaben werden am nächsten Börsen- 444Preuß.Landesrentbk. E i —— Ld erg E A 4 do. v. Ldbt

Ï ; j tra ist Gesamtprokura gemeinsam mit | persöônlih haftende Gesellschafter allein Sebnig, den 13, Fanuar 1942. ie Firma heißt jeßt „A. W. Nom: | ja ortführung der bisher von tage in der Spalte „Voriger“ bericht Goldrentbr. Reihe 1, 2, Koblenz RA-Anl. . do. Serie 5, Ostpreuß., Prov. Ldbt. einem Geshäftsführer, stellvertretenden | ermächtigt. Veränderung: O "fee Firma *Chrisilihes Dertagahaus, werden, Fretümliche, später amtlich richtig, | ‘: ?-ondetrentenbt, C REE gebe Bed: E E, Geschäftsführer oder einem weiteren E A 9 C. G. Paul, Sebnitz (Mecha- Steinbach-Hallenberg, 31, Dez. 1941, Gesellschaft rit beshcäntter tung gestellte Notierungen werden möglichst bald | 144 do. R. 8, 4, ut 2.1.86 ver] | do. do. 26, 1.10.88, pfdbr.-Ansi. 6.4- do. do. A. 2A, 14 5748 1 Prokuristen erteilt. Die Prokura des | Rehna. [41401] nische Buntweberei, Färberei und Aus- Das Amtsgericht. Stuttgart betriebenen Buchdru>eret am Schluß des Kurszettels al 4x4 do. R. 5, 6, uk, 2.1.36 vers. gek. 1. 4. 1942 Pfbr. R.4, 30.6,30 Le do. do. RX-Pfb.A.3, Wilhelm Wünsh und des Julius | Amtsgericht Rehna, 6, Jan, 1942. rüstung, Königstr. 7). Gesamtproku- A i und Gvoßbuchbinderei. Die Gesellschaft Has mteeteii gettels als „Berich- | (4 do. R. 7, 8, uk.1.10.386 Kolberg / Ostseebad do. do. Reihe 7,| rz. 100, 1. 10, 41/4% Grâäjer ist erloschen. Eintrag zum Handelsregister A | risten: Rudolf Matthes und Christian | Stendal. [41575] |# zur rreihung ihres Zwe>s é gung geteilt, i 44% do A e O) vori® N ; L e ‘1, do. do, do, Ausg Nürnberg, den 16. Januar 1942. Nr. 129, Firma Gustav Aibrecht in | Friedri, beide in Sebniy (Sachs). Amtsgericht Stendal. il d alle diejemgen Maßnahmen zu Vankdiskont. ““ unt. 1. 1. 40| 1.1.7 Königébg.i.P, Gld.- , 1,7.1983/4Xk | 1,1, da: Do Ui

Amtsgericht Registergericht. Rehna. , S „H,-R. A 807. Jm Handelsregister A italien, die zur dieses Berlin 8 (Lombard 4%) Amsterdam 8%, Brüsse1 2 | ‘A do. do. Rue paNL 1987, 1.1. 28 do Weie „fs. 100, 1, 10. 1945| 4 E N Firmeninhaber: Witwe Emma Al- | Siegen. [41572] | ist am 9, 12. 1941 bei der Firma „Max eds gerignet ersche ¿ Heksinki 4 Italien 4% Kopenhagen 4. London 2. | 453 do. Liq o La erd, " T 20.2 A A hein, Sirozgniz, u.

i r bret geb. Schwedt zu Rehna, als be- Handelsregifter Vaentsch, Jnh., Ernst L°eiß, Sten- ae A äftsführer: Madrid 4. New York 1. O81 6 $ do. Abt. Gold-Schldv.l15.4. E do. do. 1929, 1.4, 1.1.1935 4X | 1,1, Ausg. 6 | Bs D O freite Porerbin des am 28. 12, 1940 Amtsgericht Siegen. dal‘ Nr. 807 eingetragen. e Die V lagódiretto 1 eius: Schweiz 1X Stohom 8. ia En s / O veipzig Ræ-dinl.28, do. do. Reibe 19, do. do-UUS0.7,1.7.49 1 eorg 1, er be 1. 6. 1934 1, 1.1936 /4% do. do. Ausg.8,2.1.46| 4

Handelsregister 4 N [ Gustav Neueintragung: Die Firma lautet jeßt „Ernft Weiß, Sind mehrere Geschäftsführer Ohne Hinsbere<hnun do. do. 1929, 1.83.35 /4 do. do. Reihe 21, do. RA - Komm,

i 0 Magdeburg Gld.-U 1.10.1985 4% A 8 U, «40,190 UUZs3g. 8, 2. 1. 46

j 8 verstorbenen Kaufncannts R R N | Aa A Nr, 1648 am 9, Januar 1949 die | Stendal“. t D h ein lbt Wg de M : | Deutsche festverzinsliche Werte | Steuergutscheine v. 11. 12. 1987| - 1926, 1. 4. 1981, do. do. Reihe 22, do, bo E E

Veränderung: 2 -R. A 72 Hugo Pelchen, Juh. A Firma Johanna in Siegen und Stendal [41576] engee as sofern die Gesell- A (m. Affidavit) u.B, m.Schetn gek. 1. 4. 1942 j 1.10.1936 4% tilgb, zu jed. Zeit Un gb, 79

H als de ber die K Max Würt, Oelsnitz i. V. Der | Rotenburg, Fulda. [41563] ren Jnhaber die Kauffrau Jo- Amtsgericht Stendal. afterversam bei der Bestellun Anleihen des Reichs, de Mnre<nungzfähig ab 1.4.1942/95b do. do. 28, 1. 6.88 ‘012 do. do. KA- Pfdbr. | ¡heiuprov.Landesbf, Kaufmann Georg Max Würß ist niht | Zu Handelsregister A Nr. 206 Firma | hanna E é H.-R. A 893. Jmm Handelsregister A nicht ein anderes bestinunt. nig der Reichsbahn in Reichs N Steuer 1942... /1106b@ (1108bG Pn ote oie R Rhein. Girozentr. ehr aber. è nha er ist olke- L L n h in am i ver r , einlö o b . 14, . r) O . j , n, T0 b .sPfbr, mehr Fnhak Inhaber ist der Molke- | V. W. Günther in Hönebach ist heute A Nr. 1148 ugen ist 12, Januar 1942 bei der {Firma | eingetragen wird öffentl : e post und D IDC E I S 3048, 110d Anl, 26, 1. 10. 81, uo, E) Provbt,, G.-Pfbr reigeshäftsinhaber Richard Bier, Oels- | eingetragen worden: Firma Theod e M Jamuar n „Rudolf ergner, Stendal“ | Bekanntmachu der Gesellshaft er- Rentenbriefe. einlbsbar ab August 1942. 109,766 G | do. bo, 27, 1. 8. 82 Ey ; do. do. KA-Konmm. da Aa E L429 45 nig. Die Firma lautet jezt: Hugo | Hans Günther ist aus der Gesellschaft | F enbach: Dem Hubert Schanitt aus | N! 893 eingetragen: folgen im Deutshen Reichs Mit Zinsberenung. einlógbar ab Pllober 1942 ea | ps Enn, R E s Lr Ie L Pelchen, Inh. Richard Bier. ausgeschieden. bie: Gir Gat Eigen irr bi L Slafer p Offene Handelsgesellfhaft. Frau Veränderungen: einlösbar ab Noven 42 | 3bG 1.1008 U ü Ea Ä e S urt Günther, mi einigen derire- | Irmgarteichen s Gesamtprokuva er- Stendal ist Us persônlid bastender Ge. | B 71 Hirth Motoren E E lbte eet : s 0 1G ‘“tilgb. 3. jed. Zeil 4 102,5b 6 D s x s o eiu ve D... 16d, © | y F Pfdvr. N. . 100/4k f e ist als persönli hafte er We aftin ep Deutschen Reiches* 1624b ¿ürnberg Gold- Thux, Staatsvant A Bo E 2A E ie 1.4.10

Opladen. [41757] bétedtat teilt mit der Maßgabe, daß beide ge- ; mit beschränkter Handelsregifter Ua L tba, 18 Yan. 1942, | meinschaftlich die Firma vertreten tôn- bar U U Abba 19N Teaoinen, Stuttgart (Zuffenhausen). : i 4&3 Deutsche Retchzani| . | l | 0-1 Anhalt. AnleAUslosungy|c<,® 168d Anl.26, 1.8. 1981, Mer D. Y do. do, R. 3, r. 100| 4 | Amtsgericht Opladen. ltd ? * [nen oder daß - einer. bzw. jeder von Se “Beshä éx eid besteht in Bortre: | chluß der Gesellshafterversammlung D 1988 AuKg, 2, außlosb. A nee Tau A O ie C do. do. K.Æ-Komm.| Opladen, den 16. Januar 1942. A n 11 1. 10, 1989, rz. 100 106,76b [106,76Þb | vlibed>, Staats - Anleihe -Uus- ; “Ha: Leo ‘Land. Kred.-Anst.) vi be E P

mtsgéri<ht. i; 4 ; S beiden in CULAIE mit einem an- : al 1. Dezember 1941 find $8 6, 11,

¿ / tung von Webereien und Textilfabriken | vom 1. ; : «h do. do, 1939 Au3g. 2, hai : t C GAA zu M ms Riidesheim, Rhein. [41664] de Mirma red Ta: Vals migt F Lagevhaltung auf igons Rechnung. T M RLBeINId WRTOO tÄe f E E 106,75b 106,7Bb viedlenburg « Seer An- E ai «lorzheim Gold- „eile 2. 1,7. 1998 4% | 1.1.7 Slét0 a De R / B Haid

2, . ä h L î s A Ls G R A è L f I , etht-UU 8 ine*... ins Y T - k É rei Ï 18h 2 MTRUG, /

28 Gele ist aufgelöst. Die H.-R 3 4 Wine Gebrüder Hoehl Ae wivd veröffentliht: Dem | Stuttgart. (41406] | der bisherigen Sayung eine Neufassung ab 7 D IOI 101% M ¿ hüringische Staats-Anleihe: do. A4. 1697, O 1.5. 1934 /4% 1.5.11 - E Firma ist erloschen. G. m. b H. in Geisenheim a. Rh. Zon ten Heinri<h Diehl aus JFrm- mtsgeriht Stuttgart. vorgenommen. 8 #6 do. Reich8s<ag 1995, Auslosungsscheine* 161,5b L. 11, 1989 do. do. A A westfäl. Landesbant Gevidiietidie (415811 | Erih Kapißke, Frankfurt a. M., ist 7 M4 MORIEAGTRINS! Oa ets ungen 4 Gd avg gy L, 100 d ooo |* FsGL. ‘4 MblösungSs{>uld (in 95 d. Auslojungaw. | * "1987, L L40824, | 1.1.1 do. do. R.5 u. Erw, O H Tie L Ea

nabriick. ; l ¿ftaführe: : vom 10. Fanuar 1942, elle ] do.'do. : E 9.1937 3,9 | É A-Kom.| Amtsgericht Osnabrück. um weiteren Geschäftsführer bestellt. | 4 r 1607 am 8, Januar 1942 Neueintragungen: chränkter Hastung, Siy: Stuttgart 2 i c vlingen KÆ-Anl, trt E E

Fn unser Handelsregister ist ein- | Sr. zeichnet e Firma it einem Firma Vüdenbender «& Co., Kom- A 3173 H. «& S. Greve, Etutt- | (Seestr. 26). Geshäft8ühver Lonis do. do. 1986, Folge 2, "f Anleihen der Kommunalverbände. 1928, 1. 10. 1988 1.4.10 ums<uldungsverbd| | | | 1. 10, 33, gf. 1, 4.42/4% getragen am 14. 1, 1942: s<äftsfü TEL oder Prokuristen. 1942 manditgesellschaft inm Niederndorf: gart (Königstr 48 B. Einzelhandel in uk werdt ausge jeden. Neuer Ge- A, ie1/;1943-48, i “O R Es, dtsch. Gemeinden | 4 | 1.4,10/102,6b 102,60 do. do. do. 1939 N. 8,

B 66 die Firma Hansa-Gas-Gene- | Rüdesheim A E a E “Ein Kommanditist ist ausgeschieden und | Korsetten ias Damenwäsche). Off Pástsführer: Walter Schmid, Haupt- «do. do. 1936, Folge 3, d A Leyan on Provinzial- Und } po! “ov, 8.1. 34/42 | L do, do, Kom U ratoren Gesellschaft mit beshränk- mts3gericht. ein Kommanditist hat seine Einlage | Handelsgesellschaft Beginn: 1, Ja- | buhhalter, Stuttgart. auslosb.je 1/, 1943-48, : pwœußishen Bezirksverbände. Weimar Od.-U. 26, b) Landesbank L R.9,x3.100, tg.3..3.| 4 ter Haftung, Siy Osnabrück. Gegen- E - | erhöht. 19412. Gef I, 9 Selene G B 175 Fortuna-Werke ial- r. 100 08 14,81, gl. 81,8.42/44 | 1,4,10 anken, Provinzial- do, do. do. 41 R10,|

l E U bnik [41565 nuar 2. Gesellschafter: Helene Greve, For do. do, 1937, Folge 1 Mit Zinsberehnung. WiesbadenGold-A, bank rz.100, tgb. 3. id. Zt. fein des Unternehmens ist die Her- S 7 194 A Nr, 1390 am 10, Januar 1942 | Kaufmann, Stuttgart, Herta Greve, | maschinenfabrik Aktiengesell\<aft, aus lo8b. je 1/,1944-49 g 1086 G L 10,06 lah; L400 anfen, fommunaleGirovexbande. | r8.300.tgb. s. i, 8f/ 4 tellung und dex Vertrieb von Gene- | Amtsger < 7. Jan. 1942. Firma Kommanditgesellschaft Hoff- D Stuttgart. / Sig: Stuttgart (Bad Cannstatt, Prag- T5. 100 1.8.9 [1044b unk. bis . . ., bzw. verst. tilgbar ab è» Zwickau é4-Ani, rs.100, tgb. z. id Zt.| 4

ratoren und ähnlichen Apparaten so- | Löschung: mann, Eiserfeld: Dem Oberingenieur 144). Zum stellv. Vorstandsmit- b do. do. 1937, Folge 2, Brandenburg. Prov. 1926, 1. 8. 1929/44 | 1.2.8 Mit Zinsberehnung. Westfäl. Pfandbdr.-A. wie die Gründung gleichartiger Unter-| 5 A 3174 Gustav Herm. Linke, | straße 144), Zum \ [ auslosb.je 1/; 1947-52, RA&-A. 26, 31.12.81 4% (1.4.10 E A E Bad. Komm. Lande3bt. Salzen d

. H.-R. 4 ary tefftylne | ilhelm Schumacher in Eiserfeld und M ; n Danner, Jn- 1.4. f.0 d nehmen und die Beteiligung an gleich- | bielizna i galanteria wi. K. Sta- | dem Kaufnann An M in Siegen sel weine: S Me glied ist bestellt: Herman , J Ado, dg, Bet, 2.8, 1042| 1,5,11/100%b do. do. 28, 1.8.88| 4% (1,8. dieihe 1, 1. 4. 1933/4

E L a

/ d Í L i okura Hermann do. do. 1937, Folge 8, ; E Gold - Hyp. - Pfdbr.) Cr H:

artigen oder ähulichen Unternehmungen. | <owski, Siy Rybnik. Die Firma ist | ist Gesamtprokura erteilt mit der Maß- haber: Gustav Hermann Linke Kâuf- ie “lo E Preotucif Max on #7 Sh 1047-82, r E r s C Ohne Zinsberehnung, e D R 0.00. 27N1.31.1.92 4 Stammkapital: 400 000 N. Geschästs- | erloschen. j gabe, daß sie entweder gemeinschaftlih | mann, Stuttgart Í aißle, Stuttgart, vertritt mit einem «do. do. 1988 it T RA 1926, 1.4. 82| 44 [1.1 WMannheim Anl. - Auslojungs- , ,1,8.19854/1.2. Vered. Goldich.N. 1, Ea Diplomingenieur Carl West- S oder jeder von ihnen zusammen mit O 8175 9 Kostele ky & Co a8 tandamit ied oder einem Pro- auslosb. je 1/,1951-56, do do. 1928, 1,7,88| 4% 11.1. iheine einschl. /) Ablbs.-Sch. do. K& N. 5, rz. 100, 1424088 Sen

ofen, Berlin, Direktor Friedrih Krom- | Säckingen- 41566] | einem Eesellshafter die Gesellshaft | Baudweberei, K 3 / ; Id. 100 1.1.7 /101,26b a9), Mee. (in $ d. Auslosungtw.)| Á 1. 8. 1941/44/12. fulturkrdbr.) 4x

„Kommanditgesellschaft, | kuristen. 44&do. do. 1938, Folge 2, ? M LONA: B88, Mosto> Anl,-Auzslojungsscheine o. do. Reihe 6, do. do. Reihe 2, 1935 |4%

Deutsch. Kom. (Giro-

z i . H.-R, 1 [44 ï ye <röder, Osnabrü>k. Stellvertretender | Handelsregister. H.-R, A 103 B vertreten können. Stuttgart (Rotenbergstraße 8). Kom: | B 231 „SEüschala“’ Südd. Schau» auslosb je 1/, 1950-68, do. de. Q 1:2, 10G) d 1.10.1945 T. 100 « 00, L Le gLe Leo ‘L, (in-4 d. Auslosungsw. 1171,756 (171,26 @ H s eo eta Saite E

L L 1, 2, 1942| 4% |1.2, inl, 1 L : 4 E S E RE R Br : ädingen. e L e einschl. !/s Ablösung8-Schulè i: i Geschäftsführer: Direktor Fris Janssen, | berich u. Cie. in Säcking Die| A Nr. 1672 am 9, Januar 1949 Mae ft eginn: 1. e fenster- & Ladenbau-Gesellschaft mit «6do.do.1088, Folge 8, ‘0/1 016B do do, A.17, gl. 1,9.42| 4X |1,8. ild, s. jed. Beit

Osnabrü>k. Prokuristen sind: Otto | Firma ist erloschen. irma offene ndel8gesellshaft in ast, Y \ s t j : l Tribbels, Berlin, Diplomingenieur | Sä>ingen, den 14. Fanuar 1942. ta el Da [Oel 1941, Pers. haftender Gesellschafter: | beschränkter Haftung, Siy: Stutt- auslosb, je 1/,19583-58, E e A N a O enen A O

: at r. Kiel & Klos in Wei- eimer : , Ba Merk, Osnabrück, f Mean fien mt3geri<t Säingen. Eng Eis : Die Firma ist geändert Ie A N E Mann, A M A O 6 Beshluh Var aba. do: Ldg, gige] 1-G10st024b Ege) rovintetie d) Zwe>verbände usw. Gs do, tilgb. 8, jed, Zt 4 |1.4,10 aul Otto, Osnabrü>. Die Prokuristen in Gebr. Kiel. ¿i A y / f D QUBTOBb. je 1/61908-08 ; E 2 gabe 2, * “dib, « lege : ite 7 : ; > urist: Friedrih Suchsdorf, Stuttgart. | Gesellschafterversammlung vom 4. De- r. 100 } Mit Zinsberehuung. do. do. Ausgabe 2, tilgb. z. jed. Bt.| « |1.1, vertreten die Gesellshaft mit einem Ge- | Salzkotten- [41567] | A Nr. 1216 am 10. Januar 1942 t: F A g : elerihate ist das Stammkapital um «f do. do, 1940, ‘Folga 1] !-9:21/102,26 Kaffeler Bezirksverbd, É idiiéneneuià do ba Ce L E A

äftsführer gemeinsam. Der Gesell Bekanntmachung Firma Voschgotthardtshütte Ott tilgb. zu jed. Zeit|4 ; - . rma Voschgotthar e o ällig 1. 8.1946,

6 )rer q g A 470 Borba>-Werk Eugen Steig: | 20000 N.A auf 100000 N. erhöht. ass 6 1.8. 1946008. 100) 1,8,0 /102,4b E) ard Ag, 6 R. A 26;81/4% | 1.4.10 1. 1.19444 V Tits

a O

l . leder Stuttgart (F b <, M f Gl < t w Vvde 8 3 des Gese <a - fälli 1. 6. j L 4 d, do, do. ußg. 6 B do. K4 Komm. A. 1 8 1936 delôr ifter euerba d 1LUÊ- a zel g U g 6.1945 r5. 100 1.868,12 102,4b 1927; 1992 12,6 do. do Auzgabe 2, DeutsheKomm-Sammelablös.- |

geshlossen und dur die Gesellschaf- Amtsgericht Salzkotten. hardtshiltten: Dem Handlungsgehil- ( : C terversammlung vom 5. Dezember 1941| Am 12. 1, 1942: A 13 Josef Jür: |fen Hermann Beer in Weidenau ist Bene ade as aber le Mit T PLORS d en ges ürttemberg V ilig 1. togDolge 8, i aa holl Ohne Zinsberehnung,. i o ibrer Fl Monlhtléer 1d Carl | oriaue, Korb Carl Jürgens) | 2 1 a0 en Eugen Stelgleder, Fabrikanten in | Gesellschaft mit beschränkter Haf- A noi Oberhessen Provinz - Anlethe ege C mite do, do. Uulgade da. do, Ser: 'Etarautg 138788 (13920 ührer Friedrih Kromschröder und Carl | fortan: Kornhaus Carl Jürgens, | B Nr. 623 am 3. Januar 1942 Firma Stuttgart: Einzelprokurist: Karl Diete- | tung, Sig: Stuttgart (Friedrichstr. 13). ag0ig 1.12.1945, 18.100 1,6,12/102,6 @ AuzZlosungsscheine $..….....|172db |171,6b do. 1986 R ¿9 , L * einschl. /, Ablô[ungssuld (in 9 d. Au8losungsw.)

esthofen ist berehtigt, die Gesellschaft lzkotten. j i : 00. Do, 1940, Folge 5, s x i „=Bentr, N vg P OA I s ASeas Tre B G uit tuttgart-Zuffenhausen. Wortlaut | Einzelprokura Bidell erloschen. do, do, 1940 at;100 16,6,12/108,8b © Ruslesungssceines N 1726 |171,Sb Pa Px -Scquldo S A i 4 , f tilgb. z. ¡ed. Zeit

Geschästsführer Friy Fanssen ist be-| SchmöUn, Thir. [41568] | ten, Kreis Siegen: Durh Beschluß / U rehtigt, die Firma mit einem Geschäfts- lêreaifter , térversamml Armaturenfabrik Eugen Steigleder. | die bestehenden Zweigniederlassungen bei «4 do. do, 1940, Folge 7, h i N - i x F 12 | Be Orentte get N I Do L R Stuttgarter Etahlseder: den Amesgeri ten Stuttgart für die nig 16.4.1961, r, 100/16,4,10/104b Mbelupebhins Anleihe - Uo do. 4Uni Uu O Pidbr.S.1 Aug 26, Mit Zinsberehnung,

allein zu vertreten. Der stellvertretende beschränkter Haftung in Buschhüt- ri, l i i : D 5 f ; Ur L E, 2 ü s d der Firma geändert in: Borbak-| Gleiche Eintragung wird erfolgen für fällig 16.8.1960, 13,100 |16,3,8 |104,1b Rae Ce S L Polo, Le, c) Landschaften. 0.

führer oder mit einem Prokuristen zu Amtsgericht Schmölln/Thür., 9. Fanuar 1942 ist das Stammkapital : 8% do, do, 1941, Fol i : matraßzenfabrik Rößle & ner eigniederlassung unter der ma ä a RLOOgeI, losungsscheine®* «ll 1 be 6 (Feingo1d), 1. 1. 1930/4%/1,1, ; tratzenfabrik fle Wanner, | Zweign \ a Fi lia 16.9.1955, rz, 100|16,8,9 (99b G Ei Uni cia: 72,26b |172,2Bb gabe 6 (Feingo1d) do, Gerian, Cle 2 290/001,4,0 unk. bis . . ., bzw. verft. tilgbar ab ...

vertreten. Jm übrigen wird die Ge- den 14. Januar 1942. um 932400— NA auf 2486 400,— ; ; ellschaft vertreten dur< einen Ge- Veränderungen: N.A im Wege der Kapitalberihtiqung | Stuttgart (Gablenberg, Fre t. S. Presse rttemberg GmbH,, do, do, 1941, Folge 2, Aae M e ; 19298 usg. 27 Bis L Mes [äftsführer in Gemeinschaft mit einem| A4 397 Schmöllner Zahn- und | erhöht. n Geielisbaftoerttac ist Nr. 61——63), Als persönli Hale er Zweignie canis E So R dodo, 19er &:100116.8,0 99b G mehlalen Provin - Unleige- N do. Series, Ausg.27,|* E C Me Satte 4% | 1.4.10 rokuristen. Der Siy der Gesellschaft | Nagelbürstenfabrik Friedrih Jahn, | entsprechend $ 3 (Stammkapital) ge- A E ist eingetreten: Walter | für den Kreis Böblingen, Göppingen E fällig 16.6.1961. rz.100|16,6,12/99b G UUosungsscèiné* 172,25b [172,26b } do. do, Ausgabe 8, do: Eer.a u 2721981 /441,1,7 Fur- u. Neumärk. A ist von Berlin nah Osnabrü> verlegt. | Schmölln. ändert. Rößle, Kaufmann, Stuttgart. Die Ein- | sür die ada t e R E N. S. Presse A Intern, Anl. d, Dt,| Seinshl. 3g Ablösungs{chuld (in 95 d. Auslojungsw.,) 19805 /4x E O f ritts. Darlehns- Marie Albrecht geb. Jahn, Schmölln, | B Nr. #67 ecm 6, Januar 1942 | lage eines Kommanditisten wurde her- | Württemberg GmbH,, weigniederlassung (Doungatn Be: * eins<l. Ablösungsshuld (in 5 d. Auslojungsw.) | s sichergestellt do. Serie s u, Erw. | 7 T t rig A Pausa. [41388] | ist Einzelprokuristin. Firma Slawinski & Co. Gesellschaft abgeseßt. j Der Hohenstaufen, Heilbronn für die )uk.1.6.86| 1,6,12 do, ugo Îa 7 1985) 44(1.1,7 va He S1 (fr.69) d Handelsregister A 381 Hermann Böckel, Schmölln. | mit beschränkter Haftung in Wei- | A 858 Otto Grasshoff, Stuttgart | Zweigniederlassung N. S. Presse Würt- 44 Preuß. Staatzanl, b) Kreisanleihe Pfandbriefe und Schuldverschreib. | "mw: 14.100 1.1.63 1.1.7 O Cette L Amtsgeriht Pausa (Vogtl.), Die Gesamtprokura ist dur< den | denau: Kaufmann Ewald Schmidt ist Q 58, Kaffee- und Tee- |temberg GmbH,, Begmn g do. do, 1997 Au 110) 1.8.8 M öffentlich- rechtlicher Kreditanftalteu | d°: do. Series, 2.1,46| 4/1.1,7 dodo, KA:S nd Tod Albert T l i i äftéfül : wet- | Zmport, Kaffee-Großrösterei), Gesell- | Heilbronner Verlagsdru>erei, Marba: Bad | dodo, Ser: sù, 13.100. ‘do. RA-Schulde 14. Januar 1942 ert Treuners erloschen. ni<ht mehr Geschäftsführer. Zum wei / YEILOTONN ¡ N 2. 1988| 1,9,8 Ohne Zinsbere<hnung. verschreib. (fr. 5% rloschen: Friy Neupert, Schmölln, ist Einzel- | teren Geschäftsführer ist der Kaufmann | shaster Franz Oebuvrg ausgeschieden, | für die Zweigniederlassung N. S. Presse 44 do, lons, Staat8anl, und Körperschaften. E Rogg. « Schuldv.)| 4 B 3 HSeyea Gesellschaft mit be- | prokurist. : Friß Haag in Weidenau/Sieg bestellt. | weiterer Gesellshafter: Erhard Georgii, | Württemberg GmbH. schränkter Haftung Gummiwaren- E ist berechtigt, die Gesellschaft allein | Kaufmann, Stuttgart. Prokura Georgii Es Marbacher Zeitung, Nottweil F Baden Etaai a4 l des? V fabrik in Pausa. Der Siy der Ge- Sehöppenetedt, 41402] | zu vertreten. L j Ie, E U Oeburg, L M E R e R | nl. 1927, unt. 1.2.82, und dex Länder. R L do. A Pjor. R148 ell t it d Beschluß d ejell- mtsgeri Schöppenstedt. B Nr. 641 am 10, Fa 942 | Dlultgartk. . D. e i : i n Staat A. do. Reihe d, 30. 6. U do. Rei 8 Saite voni 10, MoLembor E f gr Merz rga d : î hant A 928 Ludwig Schmitt, Stuttgart | Zweignie Sttahüg N. S. Volkszeitung, le meins A S Mit Zinsberehnung, do. dieibe 10 u. 11 L do do. fr: 10/7Xb i

Ghaftec vom 13. November 1941 vor | Jm hiesigen Handelsregister A 111 Firma Siegener Eisenhandlung, rt | Zw l (6A i i i i i ; i ( euerb Str. 21, Lebens- | Künzelsau für die Zweigniederlassun B E N ausa nah Berlin verlegt. Die Firma |214_ ist bei der Dil C, Fuhrmann, | Gesellschaft mit beschränkter Haf: | (Feuer ofe Grager Str. 21, Lebenó- | Künz für die Zweig ssung A Braunjchw. Staat Mit Zinsberechnung,. unk. bis . . „, bzw. verst, tifgöar ab . », do. Di. 12, 81. 12.84 Á ‘1. U L Roc f

ist daher hier gelöscht. Schöppenstedt, folgendes eingetragen: | tung in Siegen: Die Prokuren des | mittelgroßhandel), Gesellshafter Lud-|N.S. Presse Württemberg GmbH-, GA“Anl. 28, Ut, 1.8.38 ; do. Bi. 18, 81. 12.351, o [ her h A {< Sl p \ g geirage g 9 P h agit- 44h do. EA-Anl. 1929, unk. bis . . ., bzw. verst. tilgbar ab . Brauns<wStaatzb! do Rz hte a 4% E R (4

U E itwe des Jngenieurs Carl Fuhr- | Friedrih Schleifenbaum und Ewald | wig Schmitt en, Zweigniederlassung Kocher- und F L / Potsdam. (41562] | mann, Margarete geb. Wesemann, der | Shmidt, beide in Weidenau, sind er-| A 1317 Friedrich Haizmann, Stutt- | bote, Ulm/D. für die are nieder- : Ann L M6 Aachen 84-U. 20 E S 2 Gld-Pfb. (LandsE) do do, g Ld94S/ 01 L, Handelsregister am 28. Mai 1921 geb. Karl-Otto Fuhr- | loschen. gart (Rote Str. 20, R O für | lassung N. S. Presse ürttemberg A Feen Staa! tis Altenburg (Thür.) do. M. 19, 1. 1. 88 1 tilgb. zu jed. Zt.| 4 M Le Amtsgericht Potsdam. Abteilung 8. | mann, der am 16, April 1928 geb. Erloschen: Werkzeuge, Möbel- und Baubeschläge, | GmbH.,, Zweigniederlassung Ulmer : Ela Golb-N, 26, 1981, . R. 20, L L | L do, do. dieihe 16, fr, 8 u 6D x Potsdam, den 9. Fänttár 1942. Helmut Fuhrmann, die am 21. August| B Nr, 62 am 5. YJanuar 1942 | Metallarbeiten). Gesamtprokurist: Karl Sturm-Verlag; Nürtingen für die 4 Lübe Staal Ao AugsB0.Gold-A. 26 44 | 14.10] . N, 22, 1. 4. Ai L B A I B, 4 do. RA-Pidbr.S.2 , , e . 4. 4. S E . 0. erte 8

Veränderung: 1997 geb. Sigrid Fuhrmann in Schöp- | Firma Sieaener Bergbau- Gesell: | Jüttner, Stuttgart. Zweigniederlassung N. S. Presse Würt- Unl. 1928, uk. 1.10.88 1, 8. 1981/4% | 1.2.8 | ilgb, 3. jed, gei A. 1664 Carl Becker, Potsdam penite t. Das Vehält nebst Firma f schaft mit beschränkter Haftung in| A 1581 Wasserinesserfabrik Andrac temberg Lg Get ela Lag Ls ABLU MEN R DBs do. do, Serie 4 Säge- und Holzbearbeitungswerke, | dur< Erbgang auf die Witwe Fuhr- | Siegen: Die Liquidation is beendet. | & Co., Stuttgart Ne 112: erber __ Tagblatt, Schwäbis db, Luisenstvaße 88/90), mann, Karl-Dtto Fuhrmann, Hel- | Die Firma ist erloschen. Prokura Viktor . Widmann erloschen. | Gmünd für die Zweigniederlassung

i: 2.1.1944 tant 40, rz. 100, tilgb. Teltow Kreis Anleihe -Aus- Hess. Ldbk. Gold Hyp. Ñ .Gd.- Zweigntieder- gb. ab 41| 1.6.12 4 losungssceine einschl. 1/z Ab- ) Kredit st lt d R i Psb 19,0112 21, E Ä ungs\ Î (in d. uslosw.)} 172,6b a re anita en es e hes 32 bsz, 830. 6. 1932 4% ¿4 do. do. R. A u. 814% 4 4