1942 / 28 p. 4 (Deutscher Reichsanzeiger, Tue, 03 Feb 1942 18:00:00 GMT) scan diff

m

ellschaft), $ 3 (Stammkapital) und $ 9 Veränderungen: : die Firma „Jmeg“ Jmmobilien-Er- 13. Rechtsanwalt Gerhard Henri Herz, Frbiverthes x Ottmar Müller in z E r C Tre AEAA Kreis „der Gesellschafter) geändert. Am 21. Fanuar 1942. werbs-Gesellshast mit beshränkter Haf- | sämtlih in Erfurt. y <önbah. Prokuristin seine Ehefrau ; m D utschen Reichsan i d P Bis Staats î E E [43314] ¿s Ra Je E g IeIReD dre ee zung Ge s np. R O 4 E Mtvert GünemBrder Vou Ana g, dojmann. Das Unter : Zu e Ze ger un y L cu en anze gct Breslau. 435 v. ese aft mit beschränkter | Darnistadt verlegt und die Firma sowie | geschäft rfurt: ie Prokura des | nehmen ist unter Aenderung der Firma v.

Vent ist exloschen. von Sechshelden nah Schönbach/ Dill Berliner Böriîe vom 9, Februar 1942

Yeutralhandeisregiflerbeilage zum Reichs: und Staatsanzeiger Nr. 28 vom 3. Februar 1942. S. 2 G4 s : R E : ; arm Börsenbeilaae

Handelsregister Hastung“, Danzig. Treuhänder sind | der Gegenstand des Unternehmens ge- j Albin

Amtsgericht Breslau. jeßt: Dr. O. Helberg, Hamburg-Sajel ändert wie angegeben. ———— 5 kreis verlegt. di iiA : i

Abt. 62. Bres den A4. Januar 1942. LRNGLLENS Wee p John R R Ei m O T Ä [43327] iee A [4 E E i Le vi E s Ld L kd L LE MEP E E T T E E E rloschen: brodt, burg 3 è 30). mmin. < reys , erschles. of, ; ; 3337] eutiger | Voriger fieuti V Heuti Vori

a s Ge nes U De im [43321] Jn unser Handelsregister A ist heute Handels®8register | | L LOLOS | ez Or | lowtiyer {Voriger

B 3018 Greif-Dructerei Gesellschafi Am 23. Fanuar 1942. Anmtsgeri emmin, 28 1942 s h ] mit beschränkter Haftung, Breslau | B 20 jeßt 2912 „Maschinen- und H-R Ey N I Meter: bei der unter Nr. 204 eingetragenen | Amtsgericht Hof, 29. Januar 1942. -26, tg. E ry ici a Braunicw. Staats- Naffsel, Qandeytredis : irma Oskar Bamm, Freystadt, A 2/431 „Heinrich Knoch“ in Hofs: gek. 1. 4. 1942| 1.4.10/101,5 G Bochum! Sn E L T E L 103,5b Gr T > ad 5 103,5b Gr

(Hummerei 39/42): Die Firma der Ge- | Werkzeugsabrik Gesellschaft mit be: | Jarmen. e! l y

saft 1 nach fattgesabier Abwid: scheänfier Haftung, Danzig Neu | Die, Firma lautet jeyt Rado (de, Bat L Splie 77: Fris | ben det Iuhaterin, führt km, Hei festgestellte Kurse (R fmzo | [nom net N Ver g S chrwasser, Am Lotsenweg). Prof. Dr.- | Meier, Juhaber Otto Sa, Jaëmen. G cs ‘Hesi ; ropstadt | Kn isl R 414 do. do. 29, uf. 1. 1. 40| 11.7 | 1.8, Db gel. 1.8, 48 d 1, 1.4.4: U S * gef. 1.8.1942

E E Jng. Heinz Eut Danzig-Lang- | Jnhaber der Firma ist der Kaufmann Borxris, Hotelbesiger in Sat Knoch, dessen bish. Prokura als gegen- : j E ; 4 do. do. Aug. 1, do. do. 29, 1.10.34, - L R is f d, bi, L A E A

Breslau. [43315] r ist als Geschäftsführer der Ge- Duo F | ] N. Shl,, Spalte 2b: reystadt, tandslos erloshen is, Geschäft jamt Umrehnungssägte. La. A m. Autg.8 L. A-D abz. gel. 1. 4. 1948 Me N ¿S A get. R E 103,66 Gr ell Ó . 54 Di oggenw.-Anl.)Zinsen Breglau F4-A. 26, Dt.Rentbk. Krd. Anft do. do. 9. 10, 1.3.34,

Sa> in ! D - ] i D E E ae G schaft ausgeschieden. ee C La BRRÁT be N. Schl. Spalte 3: Friy Borris, Hotel- | &irma weiter. 1 Jrant, 1 Lira, 1 Lêu, l 4ejeia = 6,80 4 ) Abt. 62. Breslau, den 24 “x 1942 | B 2578 jeßt 3023 „Automobil-Jm- | gründeten Forderungen und Verbind- besißer, Freystadt, N. Schl. ) 24 arn PN I 1 österr. Eulder (Gold) =°2,00 #4. 1 Gulden | 4} Mecklbg, - Etreli do. R4-Ani. 281 E d v E E E . 62. Breslau, den 24. Januar 1982. ort-Gesellshast mit beschränkter ihkeiten ist bei dem Erwerbe des Ge- Freystadt, N. Schl., 8. Fanuar 1942. | Wolzminden. [43338] ofterr. W. == 1,70 &A. 1 Kr. ung. oder ts>e<. W. | f&-Knl. 80, rz. 100 : “1986 1 E s 1.185 baw. 13,86, Ht Handelsregister | = 0,806 A. 1 Gulden hol. W. = 1,70 &. ausl, get. 1. 4. 19 do. do. 2811, 1.7.84 .1. Dt.Nentbk, K xd. Anst gef. 1. 8. 1942/41 103,5b Gr

Erloschen: it ): Das Amtsgeriìi 56 Eisen- S Haftung“, Danzig (Elisabethwall 8. | shäfts dur< Otto Sa> ausgeschlossen. as Amlsgerl i l l B 3056 Eisen- und Schrotthandel , shäf < geschlos —— Amtsgericht Holzminden, 1 skand. Krone = 1,125 K&. 1 Lat = 0,80 KA. | 434 Sacsen Etaat £X Tresden Gold-Anl. RA Landenfult.e E A ee

R - J Geselsschaft mit beschränkter Haf-| Durch i vie end vom 9. Fa- eta gs deu DT_ eater 0D: / : tung, Breslau (Mártische Str. 10/12): | nuar 1942 ist die Firma geändert in: | Dietfurt. [43822] | Freystad E E un S 1 Rubel (alter Kredit-Rbl. = 2,16 K. 1 alter | Unl 1927, ui, 1.36, 18, En SEIL S eei 4E E S Ad o Crt BotoliNatt H -|,„„F. Bergmann «& Co. Gesellschaft su i reystadt, Niedersechles. ung: Goldrubel == 8,20 K. 1 Yejo (Eold) == 4,00 A. | ¡19 g s: A4 1900 do. do. eihe 2. 1. R.1,1.9.31,gk.1.3.42 102,756 Q x stait Gablei Ab Mee i ist naŸ| mit beschränkter Haftung.“ Ruth Amts Handelsregifter t | In unser Handelsregister ist heute H.-R. B 11 14 Weser-Sperrholz- : 1 Peso (arg. Pap. = 1,76 4. 1 Dolla1 = 4,20 A M Ole ADA 4 Le a B u Len L Le 102,75b

. I A p R l. . ' . - . . h . -4,f t . 1938 x j * / s (2: M G / attgehabter wi>lung erloschen. mt geri Dietfurt, 30. 12. 194k. | unter Nr. 195 bei der irma „Kgl. | werke G. m. b. S. 1 Pfund Sterling = 20,40 K4. 1 Tina1= 3,40 #4. | 4% do. bo. 1988, r. 100 Dutsburg 8 4- A. P r A d do: Sto Ka, ,15b Ar

Kannenberg, Danzig, ist zum weiteren teueintra : ) a e: f : ' d: " gung: - v. i Si i ich=- Das Stammka l E tilgb. ab 1. 6. 1944... ¿L ö ® : Z _— Bromberg. [43316] alleinvertretungsberehtigten Geschäfts-| $.-R. A Nr. 229 Firma Kurt Schatz, priv. Löwenapotheke Siegfried Wich pital ist dur<h Beschluß | 1 Yen = 2,10 Á. 1 Bloty = 0,80 R4.. 1 Pengö Ld: A S: 0A do a Möjungs- L Sd Ee

mann, Junh. Apotheter Siegfried | der Gesellshafterversammlun vom ungar. Währunç = 0,76 R. 1 esinische. rone = | 4x4 Thüring. E taats- Düsseldori K4-A. * Otdb. ftaatl. KTéd.A Unl.1929, Ag.1 1.2

Handelsregister führer bestellt. Kau un i Jau: nd- ; : : ; Amtsgericht ac rar E Am 24. Januar 1942. O Tanteo in Jauaowit (Land R in Bav N. Schl“ 8, Fes E O M, er Be-- L125 RA | RORSINT An D N 1926, 1. 1. 82 1, G.A - Schuldv. 25 1.9.34, gf. 1. 9.42/44 Kohlen- * fo j es eingetragen worden: Spalte 3: | rihtigung um A auf : Die einem Papier beigefügte Gezeichnung X its Eljena K «Anl C E

Ubt. 7. Bromberg, 24. Januar 1942.| B 277 „„Westpreufische Ko 25 : ; : dvd s t E R A dieg ans d e "Hundogasse 89). Düssel dorf. [43323] n an E g Sepr SUUEA GN beit Kniduertet Gf A besagt, n fs bestimmte Nummein oder Serien | 414, Deut) Me Keiwäbati 1026, 84. 8. 1981, (0A-Pf), 1. 8.80 5. PEIS Ausg. 2, A 12 rogeria Monopol Fran- | Ya\tuig | E L Handelsregister Spalte 5: Das Geschäft nebst Firma | hausen für die dortige Zweignieder wagt n id ällig 7 Elberjeid K4-2 E A de K - Unl 1908, ciszek Bogacz, Vromberg. Der Kapitän Otto Talies in Dauzig- | Amtsgericht Düsseldorf, 24. 1. 1942. ist dur Erbgang 2A die Witwe Liese: lassung Tele, Ee, Beg Das Zeichen r hinter der Ku:snotierung be- | 414 bo, do, 1989, 16.00, 1926, BL 12. 81 do. 1988 Éerie <| | L 10. 1945 4% auslo8b. je !/,1945—49 1.6.12 do. 1928, 1. 10. 33 1.8. 1931 6, do. do. 1940, 1.10.46

Alleininhader ist ¡eut der Drogist | Langfuhr ist zum weiteren Geschästs- Verä : : « F; : ilwei 5

Emil Pick Beet “Die Ties ührer der Gesellschaft bestellt. Seine 95 SECRUDERR Ge [lotte Wichmann geb. Zollenkopf in Frey- p hit a Aae 84 do. do. 1941, r3.100, Eniden Gold-A. 26,| | do. G4-Pfdb. S.s5, Najjaui\heLandestt. änd in D rie E S Ni & | Prokura ist erloschen A 12596 Haustadt «&« Tiumer- | stadt als alleinige Erbin des Apothekers | Iserlohn. [43339] Die den Aktien in der zweiten Spalte bei- fällig 1. 9. 1966 1.3.9 1.6.31, gef. 1 6.42/4% 1.8. 1933 5. Gold-Pfdbr. Ag. 8 eandert 1n Drogerie mil 1e . mann Rohrleitungsbau, Düsseldorf: Siegfried Wichmann übergegangen. Handelsregister / gefügten Ziffern bezeichnen den vorletzten, * die 44 do. do. ‘Anl. 1940, Essen 4.4-Anl. 26, do. do. Serie 6, bis 10, 31. 12. 1933

, 92 ° f L 1 s oto, Farben, Lacke, Kosmetik, He LLTQUIOE E Anton Behr, Jngenieur in Düsseldorf, | Freystadt, N. Schl., 26. Januar 1942. | Amtsgericht Jserlohn, 27. 1. 1942. in der dritten Spalte beigefügten den zur Ans- | "€- 100, Unk, 3.10.45 1.4.10 O os «¿9.190448 } 1,5: de dg, Ausg, U.

do. fiA Eer. 7 u. 109, 831,12. 19844

catzie Mit : cir | B 2615 „Kostka & Co. Gesellschaft | 7, N vóey : | D A Ed aie mit bescheänttee Haftung“, ania, ist in das Geschà t als persönlich hasf- Das Amtsgericht. Neueintragung: i s<üttung gekommenen Gewinnanteil. Zst nur ein | 4%4 Derrtsche Reichkpo Gelsen tieMEn-Biter n L T E a A A , / , , s tender Gesellschafter eingetreten. Die E, A 1884 Karl Eggemanu, Jserlohn, i Gewinuergebnis angegeben, fo ist es dasjenige E d A R&-Unl. 19268, do. do. Serie 8, R T E E,

aus Busse ist als Liquidator abbe- | x; : A Bromberg. H sse is q hierdurch gebildete offene Handelsgesell- | Gartz, Oder. N Jnhaber: Kaufmann Karl Eggemann ; des vorleyten Geschäftsjahrs. 44h do. do. 1940, r. 100, GeraStadilrs.-Ani.| do. do. Eerie 8A, rs. 100, 30. 9. 1934, gef. 31, 3.1942

A 2307 Bracia Eger Reprezentacje | rufen. Als Liquidatoren sind bestellt: Ru- haft hat am 1. Mai 1941 begonnen| J ; N S : 2 T j ; Doi 2 Y m 1. © L n das Handelsregister A (Nr. 101 | zu Fserlohn. Ehefrau Kaufmann Karl y 9 5 : ‘tällig1. 10, 1950| 1.4.10/104, v. 1926, 81. 5. 82 - 1,7.1945| 4 |F 1.1. aale. Rudolf Jerzy Eger, Sti | Max Kury, Potsbam-Labeläbers 1, und. 9 führt die bisherige Firma fort | d. Neg.) ist houte dei der Firma Ferdi ggemann, glara geborene Birk, in Dimittd4 V Tar: M fe De r Zal, ed L dat Le Seit E ES bryx Wyrobów Bawetnianych | Ernst Speßke, Berlin-Friedenau. zzeder Düsseldorf: Dem Kurt Op ten Höfel Firm ift E (Engetragen, wordel: Dis) (jon u gere noten befinden sih fortlaufend im „Wirt- TeltenBL R SR Ren Ee 2 do. #4 - Schuldv. üt _tilgb. 3. jed, zzeit| 4 Krusche i Ender Bromberg Liquidator ist berechtigt, die Gesellschaft | ; T ; ; Pose! | Firma ist erloschen. Veränderung: il“ 9. 18, 14, unt, 1. 1.45 Hagen i. W. 4- (fr. s4Dioggw.-A.1, Oftmärt.Land.-Hyp.- Die offene Handelsgesellschaft ist auf- | allein zu vertreten. | U e dor il auf die Hauptnieder-| Gary (Oder), den 23. Januar 1942. | A 1487 Vahnhofshotel Dieckmann shaftsteil“. 44 do. M.18,16.ul:1.1048 Ba Ed E do. RA Kom. S RA-Pidbr. R. elöst C E ¡t nunméehe Allein Am 27. Januar 1942 lassung in Düsseldorf beshränkte Ge- „Das Amtsgericht, «& Nickel, Jserlohn. Das Geschäft DE> Etwaige Drudfehler in den heutigen | ‘4 do. N. 20, unk. 1. 1. 46 Kassel -KX-Anl, 29; “L10100 bo. do eibe 29-4 (Lb. nhabe “Di Lir ist ¿nd t in| B 29 jest 2921 „Neue Heimat“ Ge- samtprokura in Gemeinschaft mit einem und Firma ist auf die Hotelbesiger Kursangaben werden am nächsten Börien- | 4\4Preuß.Landesrentbk 1. 4. 1934 do. do. Serie 4A, do. #A-Kom. N34) Gebriüd É ee S titware “V t eiti e Wohnungs- und Sied- ondercn Prokuristen erteilt. Gelsenkirchen. {43330 | Gustav Die>mann und Hermann Ni>el, | tage in der Spalte „Voriger“ berichtigt | Öoldrenibr. dieihe 1, 2, óbtemy At E L R an uDer ger ex aren er: ge gS=- x A 13 729 Dr. E. Hammerschmid «& Handelsregifter beide in Fserlohn, übergegangen. Di s Se L REX reigt } j: DLLantesrentenbkt., von 1926, 1. 6.81, ; do. do. Serie 5, Ostpreup. Prov. Ldbt. tretungen « Großhandlung, Brom: | lungsgesellschaft der Deutschen Ar- | ps : E j I h as ET , rgegangen. Diese werden. JFrrtümliche, später amtlich richtig- unt. 1. 4.84 vers. get. 1.8. 1942) tilgb. z. i. Kt. Gold-Pfdbr. Ag. 1, , ; ; ‘P Co Kommanditgesellschaft, Düssel Amtsgericht Gelsenkirchen. ind persönl tende Gesell i i; : g! P tandea- 00 t 103,56 Or berg. beitsfront im Gau Danzig-West- dorf: Prokurist ist Theodor Burdelski Veränderung: [0 E D een | Uf 18 [Yas gestéllte Notierungen werden möglichst bald | 1% q S L On T s E " reAni G2 po E N LLT 103,5b Qx L f. E i i: : delsgi ; 4% do.-NM. 5, 6, uk. 2.1.36) veri<. L. 4, 4: S E Gez, Brok {43317] preufen, Gesellschaft mit beschränk: | in Düsseldorf. Er vertritt die Gesell-| Am 24. Fanuar 1942: B 662 Fa. | 1. Januar 1942 be M at R am Schluß des Küurszettels als „Berich- A do: M. 7,8, ut.1.10.96 Kolberg / Lstseebad Pfbr. R.4, 30.6.30/4! : do. do. &.4-Pfb.A.83, 9D Saübelereatfter 0 tar S E haft in Gemeinschaft mit einem | Gewerkschaft Schalker Eisenhütte, | autet e 20 tigung“ mitgeteilt. u L uu E ba, S206 Cuta 4, E Dan Ddeleret eg . Direktor Hans Lochmann i ; 444 do. KÆ-dDientbr. 9.9, | 17. 7.19: . do, do, L Amtsgericht Bromberg. als Geschäftsführer ausges<bieden. An anderen Prokuristen. Gelsenkirchen, Jena. ; [43340] _ Vankdiskout unt. 1. 1. 40| 1.1.7 | Königödg.i.Þ. Gld do. do. Reihe 11, r. 100, 1. 10 43/4 103,5b Qr E C N u h i Gi, -Ge- i i ; i R . N. L L, 7.193: do. do: do. Ausg. 5, Abt. 7. E tant E 1942. | seiner Stelle ist der Direktoc Wikly Ca- tellicbaft nile S At: Essen it dur T s eT zu Bao Ee O Jena, Berlin 8% tLombard 4%). Anisierdaui 2%, Brlissel 2. 1E E R 10. 48 verí<.| do, VOI0 RS ? do. do.Beihe 19, 15, tb 100, 1. 10, 1846 : . i . " c Z a} i l C N , 1 z N- 7 L q j á 7:8, 1:10, 4. 4E i 4.7. « Gi « U. A 2441, Walter Bunn Inh. Hans fellt. Danzig zum Geschäftssührer be- | Düsseldorf: Prokurist ist Horst Wilken | vorstand ausgeschieden; an seiner Stelle Veränderung: / H-N. A 1240 Firma “ame RGÉBEE E Bee: Aa edo Lia -boldrentb| 14-10 107,66 @ 10750 @ po. do. 1929, 1.4.50/44 | La do. do. Reibe 17, Provbl. RX- Pfbr. telde, Bromberg. A 28 Januar 1942 in Berlin. Er vertritt die - Gesellschaft | ist der Rechtsanwalt Carl Spindler in | Louis Oschatz, Jena. Die offene Han- Schwetz tk. Stockholm 8. E Leipzig BÆ-An1.28 do. do. Reibe 19, bo. deUU86.1/1.7.45 Alleininbaber is der Kaufmann Jo-| B 3006 „Hageta““ Handelsgesell- | Gemeinschaft mit einem Geschäfts- | Essen zum Mitglied und Vorsiger des | delsgesellschaft ist aufgelöst. Der bis- Ohne Zinsberehnuug. L 6, 1984 N 1. 1.1936 do. do. Ausg.8,2.1.46 hann Melde in Bromberg. Dieser hat | haft für ‘ie ische Artikel Gesell- führer oder einem Prokuristen. Grubenvorstandes bestellt. $ 3 Abs. Ä | herige esellshafter Kaufmann und i i do. do. 1929, 1.3.85 i; do. do. dieihe 21, do. RA - Komm. das iner dex bisber Hit eivgetbaga: ntjcve Artitel Vejet-| P 5222 Lakrißzen Verkaufsgesell: | der Saßung (Grubenvorstand) ist ge- Müll eister- Ecnst Louis O y Deutsche sestverzinsliche Werte | Steuergutjcheime v. 13. 12. 1987 1.10.1935 Aus3. 8, 2. 1. 46 : S getragè: | schaft mit beschränkter Haftung“, | haft mit beschränkter Hastung, | ändert. Die Aend ist Müllermeister Ernst Loui [hay in : A (m. Uffidavit) u.8,m.Schein Magdeburg Gld.-A. da. do. dieiye 22, do. do Lg. 9, rz. 100, nen Firma Walter Bunn betriebene | Danzig (Ketterbager Gasse 11/12). Lo- | Dir | atung, Ble Aenderung ist genehmigt | Jena ist jegt alleiniger Jnhaber der Anleihen des Reichs, ; anre<mungssähig ab 1.4.1942/ bb 1926, L 4. 1981, 1.10. 1936 tilgb. zu jed. Zeit Geschäft von den Erben des bisherigen | thar Schmidt, Jmportkaufmann in Düsseldorf: Die Prokura der Josefine M Os „Des berbergamts | Firma. d E eth, der Länder, | sieuergutsceine fz: gek. 1. 4. 1942 da. do, A dvr. Rue ttpeguLandedt, j (j S j f i c i at iÉA ; i S L 4 , 1, 6,3 . 24, 1. 5.44 D in. nir. Schmelz, jeßt Ehefrau Harry Fink, ist | vom 21. Januar 1942, _ der Reichsbahn, der Reichspost und | enlbibar abiuli 1942, (11006 [1166 @ | Aannteim Cow do.do. do. Reihe 26, U Provbt., G.-Pfbr.

Inhabers Walter Bunn erworben Berlin-Grunewald, ist zum weiteren ö anntei d L 2 inlösbar ab Juli 1942... .1110%þ 6 M heîïm Gold- A 2440 Phadroga Jnh. Gehrke & Geschäftsführer Eerielt E < Gesell- eRUIGER. B i Schlö Gesell: | GI H M Kassel. [43341] / __ Rentenbriefe. ; einlógbar ab August 1942. . L TED e [i0056b a An E t E 2.5. 1945 Ausg. 2, 1. 4. 1932 Krause, Broniberg. afterbes<luß v 99 1942 205 Brauerei <löfser Gesell- auchau-. 43331] Handelsregifter Mit Zinsb einlösbarab S eptemb.1942|109,76b G |169,76b G Feet. 1. 4. 1942 4. do. do. &/-$. u do. Ausg. 3, 1. 7. 39 Offene Handelsgesellschaft seit 13. Ok- schafterbeshluß vom 2. Januar 1942| schaft mit beschränkter Hastung, Handelsregister Amtsgericht Kassel. : Zinsbere<hnuug efnlösbar ab Cltober 1942/19 & |1084b@ | do. do. 27, 1. b. 3 ‘2. N. 25, 2. 1. 1944 do. Gd.-Kom. Ag. 4, teber 1940. Pers) li Hens (Bes il- ist die Firma geändert in: „Ofthag Düsseldorf: Dr. Hugo Mosler hat sein | Amtsgericht Glauchau, 22. 1. 1942 Veränd E 5 einlösbar ab Novemb. 1942|168}b @ |[!€8{b & Piüuc;en RA-Unt. do, do, do. Neihe 27, r3.100,1.3.35,gk.1.3.42 chafter. sind rh e fe und | Ofthandelsgesellschaft für technische | Amt als Geihäftsführer niedergelegt Veränderung: R. A 3608, 15. 11942 Tröster A L monaE - 1938 L€ besa | 16 do. do. do, Reihe 28, ® (redit-Unstalt RÆ- E Sau “g E Artikel Gesellschaft mit beschränkter | 3 5487 Kundenkredit-Gesellshaft| B 8 Carl Persch, Gesellschaft mit e e haus, Kassel (Mi N 4 E Y Anleihe-Auslojungsscheine dex j N C U E tilgb. z: jed. Zeit Pfdbr. N. 1, x3. 100 Ui Bromberg. 1E gev, LEEnoR, V} Saftung.“ mit beschränkter Hastung, Düssel- | beshränkter Hafiung, Glauchau. Import, Zndirftriébédark Rutozubohör H 4XY Deutiche Pieicisani. E 5 UnhalL Unl Aus omg]. F E Lberhäujen - dihtd T Por S. 1 do. N. 5 d 100 Umwandlung: dorf: Manfredo Heinersdorff N dur | Dur< Beshluß der Gesellshafterver- Brleansstr. 44). Die Gesellschaft ist j A O ats tildas E ia M oa g Bu, L483 Ld 1. 2. 1946 do. 00. ZA-Komm.

get. 1. 4. 1942 Anstalten Pfdbrft.

R Am 22. Januar 1942. <e4of ; ammlung vom 29 j A1 7 8 T L “a G N P je j Württ. Wohngstrd. Reihe 2, r. 10 Danzig. [43318] Tod als Geschäftsführer ausgeschieden. | \ 9 . November 1941 ist das | aufgelöst. Emil Tröster, der Jüngerte, | 44 do. do. 1989 UU8g. 2, P ERa C N Ee Uu 162,76d Unt 26, 1.11, 97, (Laud.Kred.-Anst.) do. do. do. R8,tilgb,

i B 349 „Siemens“‘-Gesellschaft mit | J i T N ; 7 i i E ¿n H Handelsregister S sellschaft Dem Emil Panse in Düsseldorf ist Pro- Stammkapital a) im Wege der Berich ist nunmehr Alleininhaber. f ausloßbar ab 2.5.1940, D R Cúirdia get. 1. 5. 1942 baa Gold- Hyp. Pfdbr. batte | Sts ¿u Es » BIv.-DOolit Prov.

mtsgericht i; ,__ | beschränkter Haftung“), Danzig. i itt di tigung nah d ividenden Z R : Tz. 100... 8,1110 : s (eide: Saal Amtsgericht, Abt. 10, Danzig , kura erteilt, Er vertritt die Gesellschaft | tigung nah der Dividendenabgabever H.-R. A 3686, 18. 1. 1942, Kohlen- a V data bar 1,8,11/106,76b 106,75b leize-Uuslojuugssceine® …{161,76b |162,5b do. A U h „Keihes T Eda 1.1.7 Bol ns:

e i s id Ö l vom | ; : . : " O 2 i Ÿ C X Veränderungen: Dur Gesellschafterbeshluß om | in Gemeinschaft mit einem Geschäfts- | ordnung vom 12. Funi 1941 um 450 000 | handelsgesellshaft Glückauf Abt, \ ab 1. 7. 84 jährl. 10h 1,1.7 101,5b [101,6b Thüringische Staats «Anlelhe- 162,86 Plauen t. V. Z-U. : 1.5.1934/4% | 15.11) 103,5b Gr 9. 7, 2. 1. 1943

i 3 Jan Q 18. September 1941 ist die Umwand- | / ; ; ; s e vet L: i L Am 23. Januar 1942. p L | führer oder einem Prokuristen. Seine | Goldmark auf 900000 E erhöht, | Be> & Co., Kassel (Mobstr. 1). 9 6 do, MeiciBjdiay 1968, Auslosungscheine® a L L A Zur do. do. Bieihe 4, Westjäi. Landesbant ¡e 1/59 1941-46, L16.12| 103,5b Gr Provinz Gold-Pfb.

A 93 jeßt 6343 „Danziger Treib- lung der Gesell chaft auf Grund des | auf die Kweigniederlassung Duisburg | b) von Goldmark auf Reichsmark um- ; Ei : E i i) ) E » i j 2 12.1936 riemenfavrik Inhaber Ferdinand | Geseßes vom d. Sul 1934 und der Um- a ecáatte Prokura ilt erlishen. Die | gestel? wei Kommanditisten sind eingetreten, x8 100 14D ole G 0 N, fe U E M R 1[ Solingen AÆMn. do. bo. 0kb'u, Erw, U 7 ea

t worden R ; 44 : 0 1 ) I y : L [l t erloschen. : Die Einlagen von vier Kommanditisten ; 44% do. do.1986, aus1osb. i 8714% _ - Vibrowicz““, Danzig «P efferstadt Nr. wandlungsbilanz zum 30. September gleiche Eintragung wird hinsi tlih der ind erhöht und von 34 Kommanditi ten e 1942—46, r. 100| 1.4.10| Ln Ed U i L4.10 1.9. 193714 1.3.9 103,56 Er g Bneen S do. do, 1986, Folge 2, ed L. 42 Umschuldungsverbd 1. 10. 83, gf. 1, 4.42

22/24). Der Kaufmann Otto Riske in | 1940, welche gleihlautend ist mit der | în Wuppertal-Elberfeld und Duisburg | Goslar. [43332] f abge] : ) f pp f g ind 5 erotgeleg. ausTosb. ¡e 1/, 1948-484 L Rg Les Lay dtsch. Geuieiuden | 4 | 1.4.10/102 [10246 do. do, do. 1939 t. 8,

Danzig-Oliva ist in das Handelsgeschäft | Bilanz zum 18. September 1941, durch | bestehenden Zweigniederlassungen, die | Amtsgericht Goêlar, 26. Jan, 1942. 3336, 2 194 | ; ä do. “19zv, 2. 1. 84/42 | LLT als persönlih haftender Gesellshafter | Uebertragung ihres Vermögens unter | mit den Firmenzusägen Rain liket In das Handelsregister A Nr. 852 H, Schmidtmann «& E, | aufel e B aidido. do 1996, Folge 8 ode d antoitezara d] N Gs do: A Som as eingetreten. Die offene Handelsgesell- | Ausschluß der Liquidation auf den | [assung Wuppertal bzw. Duisburg | Goslarer Watterollenfabrik, Hart- | (Hoh- und Tiefbau Eisenbetonbau, auBlo8b. (E 1/, 1943-48, a) Anlehen der Provinzial- und | i oda | 1.410 b) Landesbanken, Provinztial- R.9,r5.100, tg.F.1-B- schaft hat am 8. November 1941 be- | Hauptgesellschafter Siemens - Schu>ect- | betrieben werden, bei den Amtsgerichten | Mann, Kommanditgesellschaft, ist ein- | Augustastr. 1). Offene Handelsgesell- Wibo. do. 1997, Dolge 14 hishen Bezirksverbände. | WiebbabeuwoideW| | A G j 20) GLE E, gonnen. werke Aktiengesellshaft in Berlin er- | daselbst erfolgen. etragen: Die Prokura des Friedrich schast seit 1 Januar 1942. Diplom- auBtoëb. (e 1/, 194449) D'EGRAAEO O, D E E A S 1928 €-1, 1. 10:88|4% | 1,4,10 banken, kommunale Giroverbände, „78.100, 06, & (DAHIE A 2039 jeyt 6507 „Robert Eh- | folgt. Die bisherige Firma ist erloschen | B 5494 Jota-Werk Gebr. Funke | Heide>e ist erloschen. ingenieur Hans-Albrecht Smidiniang : «civb. do. 1997, ees ne eh 18,9 Mit Zinsberehnung. E e a Mull Vigo Mit Zinsberechnung. 76.100, tgb.4.id B mann“, Danzig-Langfuhr. Ort der | Und hier gelöscht. i Aktiengesellschaft, Düsseldorf: Durch E E A Kassel, ist in das Geschäft als persönli auBlösb.le 11° 1947:02) unk. dis bzw. verst. tilgbar ab do. 1928. 1.11.1954|45 | 1.5.11 i i Wellsll, landes S ist jeßt Danzig - Oliva arer u agu A ¿é Beschluß der Hauptversammlung vom | Graudenz. [43333] | haftender Gesellshafter eingetreten, / gé, get: 2. 5. 1942| 1.6.11/100,3b A L eas ain E Vebold - Hyp, - Psdbr. didite 14 41988 (Blücherstraße 1—2). öffentliht: Den Gläubigern der Ge 12. Dezember 1941 D die Saßung in| 12 H.-R. A 18. Fn unser Handels- e Prokura is} erloschen. N Are 4 'RA-M. 26, 31.12.81 | 44 [1.410 Ohue Zinsbere<huung. va, E mtide of E T

Am 27. Januar 1942. <aft steht es frei, soweit sie niht Be- | den 88 4 (Höhe und Einteilung des | register Abt. A ist unter Nr. 183 heuie ß 9 9 4 i bor Do "8.88 p E : A 109 jet 6389 „Erich Schroeder | g H-R. A 4284, 22. 1, 1942, Karl h JHaoo 1-08 100þ K E Eilen Mannyhetm Unl. - unstojuugs- dn E * | Bentr.fBodentulture 44 4%

riedigung verlangen können, binnen | Grundkapitals) und 23 Absay 1 ge- | folgendes eingetragen worden: Stark | 9952 _GEnot A 44h do. do. 1938, Folge 1 i ) Großhandel mit Hanferzeugnissen“, : f Bolzmann, Kassel (Radio-Spezial- L lde tel Brovits Se e L OIN, fa MEINL- O L. 8. 194145 1. 7.19385 (Voden-

e<s Monaten seit dieser Bekannt- | ändert. und Ziemens, Graudenzer Licht- j / aublob. (e !/, 1901-56) i - s S | spiele, Graubenz. Geschäftsinhaber | Cinzelprokurit: Ernst Vormany, » | «ba.ds tio hagen] "01 E U A i E Dee do. 20, dieiße 6, tulturtedde Margot Schroeder, Landsberg (Warthe), langen. Ellwangen, (43324] | sind Kaufmann Albert Stark, Berlin- Kassel é / auslosëb ¡je 1/,1958-58, S äthj. Provinz-Lerb. ein<l. ss Ablöjungs-Schulk dö. da. liede T, do. do. vieihe 2,1935 ist in das Geschäft als Vértaulid) baf: Erl oschen: Amtsgericht Ellwangen (Jagst). harlottenburg, und Bankdirektor Wal- H.-R. B 92, 22. 1. 1942, Rheiká fô. 100 1.4.10/101,3b RAM Ag.17, gl. 1.9.42| 4 [1.8.9 un 4 d. Kusio,ung6w. | ciléd, 4 jd, SEt Sa i R tender Gesellswafter eingetreten. Am 24. Januar 1942. Handelsregistereintragung ter Ziemens, Danzig. Offene Handels- | ftiengesellschaft, Kassel (Lebens- Oas, olga 8, : E O Med «s rad Danztg - Wejipreupen Bentr) RX 190 | Am 28. Januar 1942. _B 2950 „Landgesellschaft mit be- vom 28. Januar 1942. gesellschaft seit 9. Januar 1922. mittel-Großbetrieb, Bunsenstr. 71). Das e O eere eee| LGIOPOLID Schles. Provinz-Verd. : : H Zwe>verbände ujw O JNA, 1AM A 649 jeßt 6508 „Behnke & Sieg““, | shränkter Haftung“, Danzig. Veränderung: A4 8 Zichorien-| Graudenz, den 9. Fanuar 1942, Grundkapital is im Wege der Kapital“ «4A do. do. 1988, Folge 4 RAÆ 1989, 1.1. 1948| 4% |1.1.7 i E R tilgb. 3. ied. t] 4 |1,4.10 a Dei Magaet, BinsiaSeiafnhe, E P E E i ten A E derichtigung durch Beschluß des Vor- Tre] LHUINION aasieter Vedirizverdd (d ente 1 Pg. pie ae E mann Heinz Wogart, Danzig-Langfuhr, | Darmstadt- [46319] | Brause Eo, Slwangen Ca) E 47 | stands“ und Aufsichtsrats vom ‘1. Jas «4 do. do. 1940, Folge 1, E Goldicquidverichr. 0: Emshergeuosjen,d do. do! Vugabe 3, S A ift in das Handelsge <âft als persönlich Berichtigung: Gustav Dreizler, Kaufmann in | Gumimersbaeh. [438334] nuar 1942 von 350 000,— um 420 00d et 1. 8.1946, r. 100| 1,8,9 |102,26b 1.10 1960] 4% [14.100 =— d N 26; 81 ¿4.108 1. 1. 1944 aftender Besellfdre tee aufgenommen. | Unter Bezugnahme auf die in Nr. 10 | Schrezheim, ist auf 31. 12. 1941 aus der Handelsregister ( 6B D ; G N S 1040e olge: 3 do. do.UuBg. 60.13 O E T O insbere<huu ; g zug ú auf 770 0900, A erhöht worden. Die fällig 1. 6.1945, r. 1060| 1,6,12/102,26b 1927: 1988 Ada esa 1. 4. 1942 hue Zin ug-

eine Prokura ist erloschen. Die offene | des Deutshen Reichsanzeigers vom | Gesellschaft ausgeschieden. Fohannes Amtsgericht Gummersbach, ¡talerbs 4% do, do, 1940, Holg i e Dol UnmNLA da A J [< { <8anzeig Neueintragung: Kapitalerhöhung erfolgt dur< Ausgabe fällig 1. 9.194, r4-100 1,8,9 [102,26D Cie. GRETARRS Ruhuvezband ‘1986 N E 1948 Dent ealoiungdi@ Ser. 12 1720 [48

andelsgesellihaft hat am 1. Januar | 13. 1. 1942 erschienene Bekanntmachung | Krauß, Kausmann in, Ellwangen von 420 ne A 1 / A j ç r . | von 420 neuen Zujaytaktien im Nenn- 44 do. do. 1940, Jolge 4, Cb G - Knuethe-p- iveC,r do. do. Ausgabe 3, Ser: (S .) Tod2 begonnen. über den am 6. 1. 1942 erfolgten Reus (Dagli, ist nun Alleininhaber und| A 252 Otto Cramer, Dieriug- betrag von je 1000,— A. $4 der Wällig 1.12.1945, r3.100| 1,6,12/102,6b P C agr ae ; E v 00 Aga G wma E I) vis

Neueintragung: - jeintrag der Firma Franz Böhm, as Geschäft unter der Frima| hausen. Fnhaber: Otto Cramer, Ver- | S gun 3A intei 44 dg, do, 1940, Jolge 5, Osipreußen rovinz - Anlethe-| 2 o Dtsch. Landesb.-zzenur. Am 28. Januar 1942. Darmstadt, in das A des y (Be I U, y fällig 16,6.1950, rs.100 Auslojungsicheine* = E A -euuivv. S A,

„Zichorienfabrik Ellwangen (Jagst) | siherungsagent in Dieringhausen, 26. 1. G 9 Á j : 16,6.12/103,6 8 H t : / r de : wars : Grundkapitals) ist durh den gleichen . | 44 da. do, 1940, y è n 4 - Unleihe- e « (Ed. Gei B 3024 „Baltische Reederei Gesell- | unterzeihneten Gerichts wird berichti- | Joh. Kraus, Ellwangen (Jagft) 1942. Veränderung: Beschluß, entspre end en Nicht jéflig 16.6.1960 16100/16.9.8 04,1b Verusio ungh:@ Gempde 1% _ T Lb OIA E e) Landichaften. ( bin Hannu. Laudesird,Gd. t Mit Zinsberehuung.

\chaft mit beschränkter Haftung“‘, | gend veröffentlicht, daß es statt „Ge- weiter. i ; S ; 4 4% do. do, 1940, Jolge 7, do. * do Cr + x ) :

Danzig (Ketterhager Gasse S Der schäftsführer ist t Sha Bbbn Kauf- A A 211 Heinrih Koch, Gummers8-- agen, N Cra e aaélig 164.1961, 13.100 16.4.10/104,1b diyeinprovinz L mieie - Ande de S AUC U: L N Pfdbr.S.1, irsg.26, i L

Gesellschaftsvertrag ist am 29. No- | mann in Darmstadt“ richtig heißen |Elsterberg. [43325] | bach (Autoreparaturwerkstatt und Auto- | Umer N t in 70 aus den Mas (bo. do, 1941, BOlge L, lojumgiceine* “S gabe 6 (Beihgui0), j L L s Et u M ate a ail d

vember 1941 fest eftellt Gegenstand des nut: Geschäftsinhaber i Na Handelsregister mobilhandel). Jnhaber ist der Junge- men A PUNeA im Nennbetrag Io in 10e SUEA 16,3.9 6 S Geno uts oe ; i 1926 514% } 14,1 do. Senie2, O aue L E É . . 4 L . L ) V8, L, , j - e —_— id 7, 4. o „GP!.

Unternehmens: Her Betrieb einer Nee- | Böhm, Kaufmann in Darmstadt.“ Amtsgericht Elsterberg. ne O MIEE U EBUN 4 6 9 "906 “H älig 16.9.1956, 13,100|16,8.9 98,9 G Weftfalen {rovinz - Unleihe- O lus Uk | Lay que Ta f: Mârt. Landích. [44 | 1.4.10

derei sowie die Betreibung aller damit Déemtat,, 28. Januar 1 e R Sur E U

; ç i | i -R. B 995 Henschel « Sohn do. do, 194x, Folge 8 Y . Ï i

42. Elsterberg, 28. Januar 1942. Die Ehefrau Adolf Kiesler, Else geb. 2 Ó 4 E ILEL U L Kuvlojungbicheine* do. do. usgabe 6, L AN j

in Verbindung stehender schäfte. Die mtsgeriht Darmstadt. Veränderung: O o a< ist Elnzelpro- C rater (F hte 2 n) A : Mgi g L ct E A blaluittoaib cin A C $ sicher i > Bie E 7.1030 gasse Schuldver. Tue erridiion Sani dae: R 0E L A: e 1949: Durch Bes<luß der Gesellschafter: Mets 1980, Di. Aug. | R i doe be, S1 T6 4

lassungen errihten. Stammkapital: | Darmstadt / [43820] Der Geschäftsinhaber Curt Emil 9x7 | versammlung vom 8. Dezember 1941 (oung-ink.)ui.1.6.36 : / ' do. KA&-Þs. Ser. 7 u einen oder mehrere Ges<üftsführer Handel8register Beier ist verstorben. Seine Erben haben | 0A E eman (I ijt der Gesellschaftsvertrag, geändert in h, Wit Eiaaitanu b) Kreisanleihen “|Pandbriele und S<Guidverfchte. | e tee 1e M oda e Sees einen oder mehrere Geschäftsführer. | Amtsgericht Darmstadt. Abt, 6. | das Geschäft nebst der Gat an den Handelsregister 8 4 (Stimmrecht). b) 24. 1. 1942: 1928, ausiosb. zu 110 Ohne Sinsbere<nung. össentlich- re<htlicher Kreditanstalten | zo.do.Eer. va, 13.100, | de drihreid, (ie: 5%

Sind mehrere Ges äftsführer zur Vers eueintragung: Kaufmann Hans Cuxt Hermann Beier ; . ; (U pr * Am sger < Heidelb rg, 27. 1 1942 Ge amtprokuri ten: Richard Baumann do. do. 1987, ulgbar und Körpe chafteu. ' 2. 1. 1944 . togg. - S ) G 10 1DETDE 4 f | | av 1. 2. 1988 Telionw Krets - Anlethe -Ares Hess. Ldbi, Go1d 4yp. uind p

tretung der Gesellschaft bestellt, so wird Darmstadt, 22. Januar 1942 in Elsterberg veräußert, R. A 897 Firma Franz Ha nd Robe ide i : ( n , 22. ; R. ; af, | u obert Pertuß, beide in Kassel. ne t G as S Z Gesellshaft dur< zwei Ges äfts-| B 528 Carl Lüttke Baustoff-Ge- R E L E d Pn Schokolade- f Konfitlirenfabrik, Jeder von ihnen vertritt die Gesell A rj. 100, M6. a0 U aa a Ld nblofw, 172,6b - |-8) Kreditanstalten des Reiches A ov, 6. 1U8 (4M. L 6 R S deer zusammen vectreten. ur | sellschaft mit beschränkter Sestnsa, Erfurt. [438326] | Ziegelhausen. Offene Handelsgesell- haft zusammen mit einem Geschäfts iu S und der Länder. U eiNE C do. K4 Pfbr. R. 1 Besluß der Gesellschafterversammlung Darmstadt, Handelsregister schaft. Inhaber Hermann Haaf, Kauf- | sührer oder einem Prokuristen. On ‘6 00G Be NLE L E eee Ei

do. Weihe 6, 80. v. óz el, _—_ do. do. Reihe 3. c) Stadtanlethen., Mit Zinsberechnung. do. Weiye 10 u. 11, do. do. (fr. 10/744 61. 12. 33 b3. 1. 1. 34/44/11. Roggen-Pfdbr.) Vi. 12, 31. 12.34 D 4 do. do. ijr. 54 ViOgs

n au nem Geschäftsführer | Gegenstand des Unternehmens: Die | Amtsgericht Erfurt, 23. Jan. 1942. | mann, u ra aa Oas Vertretungsbefugnis einge- eun und der Vertrieb von Bau- _ Veränverung: beide in Ble haden, a Ort der Mit Zinsberechn : m p ‘a Geschäftsführer: Nico- e aller Art. / A 83618 Friedrih Herz, Erfurt: | Niederlassung ist von Mannheim nah arf8artifel vormals Georg ndes Tr S HUSEr tin : unk. bis . . «, bzw. verst. tilgoar ab... O R 10 L 1s , E 102,5b az gu l e, Kaufmann, urg; Hans tammkapital: 20000 BA. Mriris Herz ist verstorben. eine | Ziegelhausen, Heinrich - Stoeß - Straße | roth, Kassel (Orléansstr. 34). Direktor u L C D unk. bis . ., bzw. verst. tilgbar ab „.» Braun\<wStaatzbht do, A bieile 4 P” ¿T Cat 8 igell, Fee mburg; Heinz Geschäftsführer ist Kaufmann Carl | Witwe Rosa Herz geb. Klauer in Erfurt |Nr. 34, verlegt wovden. Gustav Faber und Direktor Dipl.- Aachen #.4-A. 29 Gld-Psb. (Landsch) i é L. 7. 1946/44/11. i - erie 10 E Unceitagea Did 106 vet: | afitverTar Ie La a Gie I | e L dee Ebe Res ras sozan | Mee E Ta | 10 do, wétie vit, ige t ei er- | schaftsvertrag am 13. ruar en Fall der ederverheiratung der- | Herborn, Dillkr. 48336 assel, sind zu stellvertretenden Vor- 44 s L Lo ti U . die ) i ; Se: Die Bekanntmachungen der festgestellt, am L Oktober 1935, 4. Juli | selben sind auf 4 des Nachlasses" zu je Amtsgericht Gebots, i (andêmitaliedven bestellt, Jhre Pro- i S R IREA 149 : L f L L Me EET i M E A: Sin d EUiN esellschaft erfolgen im ZEUIQe 1941, 6. November 1941 und 24, De-| % als Nacherben eingeseßt die drei | Handelsregistereintragung am 24. Ja- | kuren sind erloschen. 44h Liibect Staa1 aas i Augsbg.Gold-A. 26) | | do. M. 24, 1. 4. 35/4% | 1.4. doe A 0Ui; Vi, 18, do. do. Serie 8|4% Reichsanzeiger und im Amtsblatt des | zember 1941 geändert, Kinder: 1. Witwe Lucie Steger geb. | nuar 1943: Siteas üller, Farb-| H.-R. B 979, 24. 1. 1942, Spinn- Mq 4180. M0 2-10.80) 161000 trie E E R Me T U 0A de SR O T 1M P SANAE M 90 mee Reichsstatthalters Danzig-Westpceußen. | Dex Siy der Gesellshaft, die früher | Herz, 2. Frau Gertrud Hoyer geb. Herz | werk, Schöubach/Dillkreis. Jnhaber | faser Aktiengesellschaft, Kassel,

Kaufmann, Pa B 969, 24. 1. 1942, Aktien» esellschaft für Mee Ves 4X Braun¡chw. Etaa e

Ó ee : G. 48 Hessen Etaai l&- 1. 10. 1984/44 ür E Rrgeneir Kurt Guttzeit, beide in Anl. 1929 uni. 1.1.36, i Altenburg (Thür) Lg, U JED, Ul 4 L, Gold-Pf, u. Sex.