1942 / 33 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger, Mon, 09 Feb 1942 18:00:00 GMT) scan diff

| S0, t ì 4

- und Staatsanzeiger Nr. 33 9, Februar 1942. S. 6 j 4 A Deutz thend ita inarieiana zum Reibe aud Mas ane va B om A anqe Zentralhandel8registerbeilage zum Neih3- und Staat8anzeiger Nr. 33 vom 9. Február 1942. 8.3

#*

olge eihs- | wig Preuß, Tabakwarkn-Grofß- und | infolge gerihtlihen Uebernahmever-| mit unbeschränkter aftpfliht in] beshluß vom 28. 12. 1941 ist die Ge- | ¿ E , ; S ; ; i Loos ven Den a A Kleinbandel, Seestadt Wismar, ist dae mit zt ‘Gemeintäbiget Woh- | Owieschön. 2 Ha O nossenshaft aufgelöst. ¿ (BVetkleidungsbranhe, WMöntebergstr. | mann Albert Went, Größingen, ist | Anton Körner (Handel mit Därmen, | torstellvertreter, L P Litzmnannstadt. [44106] Veränderungen: am 30. Fanuar 1942 folgendes ein- | nungsbaugesellschaft Nordostdeutsh-| Das Statut ist am 28. April 1941 Amtsgeriht Mühlhausen (Thür.). > N 17! L y PICNLa erteilt. Abfallfett für ne Bas und Tier- | Jng. Wilhelm <üller, Oberiung., „Handelsregister

B 3739 Rob, Deutsche Reichsbahn- | getragen worden: land aufgelöst. neu festgestellt. Gegenstand des Unter- E Die Fiuma ‘ist geändert worden| H.-R, B 127 Karlsruher Spedi- | häuten). Niederlassung Paasdorf. Tepliß-Schönau. . Amtsgericht Litzmannstadt, Omnibugsverkcehrs - Gesellschaft m. Die Firma lautet jeßt: „Walter nehmens is} der Betrieb einer Spar-, Weimar. [44160] in Eres Kommanditgesellschaft tionsgesellschaft mit beschränkter | Firmeninhaber: Anton Körner in - Gesamtprokuristen: Jng. Rudolf den 22. Januar 1942, b. H. (Wien, 11., Nordvahnhof). Mit | Preuß, Tabakwaren-Groß- Und | Bielitiz. [44144] | und Darlehnskasse zur Pflege des Genossenschaftsregister 11/26. Hanssen, Dubelman & Köppen. Haftung, Karlsruhe, mit einer | Paasdorf. JFankovsky, Teplig - Schönau, Franz Neueintragung: A Beschluß der Generalversammlung vom | Kleinhandel, Seestadt Wismar“/ mit Genossenschaftsregister Geld- und Kreditverkehrs und zur | Amtsgeriht Weimar, 30. Fanuar 1942. _Als nit eingetragen wird vertlent- Zweigniederlassung in Winters- —— Ó __| Weber, Marschen, Fng. Otto Bkezina, | H.-R. A 728 -„„Oswin Mng, 16. Fanuar 1942 wurde der Gesell- | dem Kaufmann Walter Preuß als Ge- | Amtsgericht Bieliß, 23. Jar.uar 1942. | Förderung des Sparsinns, zur Pflege! Firma Thüringische Fleischwerke licht: Die gleihe Eintragung wir ta dorf. ; i Ï Korneuburg, [44265] | Mährish-Ostrau, Otto Krzish, Teplih- | in Lihßmannstadt (Fridericusstr, 41, schaftsvertrag neu gefaßt. Gegenstand | häftsinhaber. Erloschen: des Warenverkehrs (Bezug landwirt-| Weimar e. G. m. b. H. in Weimar. die Zweigniederlassung in Berlin bei | Einzelprokura ist erteilt an Matthias Amtsgericht Korneuburg, Schönau. i E Gegenstand des Unternehmens ist ein des Unternehmens nunmehr: Die Gn.-R. 36 Bie. Spótdzielnia | shaftlihex Bedarfsartikel und / Absaß| Die Firma lautet jeyt „Thüringische dem Gericht in Berlin erfolgen. Hennes in Le Als nicht ein- am 29. Fanuar 1942. Jeder von ihnen. vertritt die Gesell- | Lehren- Und Vorrithtungsbau). _Jn- öffentlihe Personenbeförderung mit | Witten. [44322] | „Podhalanin“ z odpowiedzialnoécia | landwirtschaftliher Erzeugnisse), zur | Fleishwerke e. G. m. b. H. in Weimar. A 48021 Tiefkühlgesellschaft Loh- | getragen wird bekanntgemaht: Die Neueintragung: | [hast in Gemeinschaft mit einem Vor- ir Fabrikant Oswin-Maximilian Kraftomnibussen nah kaufmännischen / Handelsregister udziatami w Bielsku, .Bielißk. Auf | Förderung der Masch:nenbenuzung. j mann « Co. Kommanditgesellschaft gleiche Eintragung erfolgt im Handels- 5 Ne 446/41. -R. A 3/V Firma | standsmitglied oder einem anderen | Baumgärtel in Lizmannstadt. Grundsäßen in Uebereinstimmung mit | Amtsgericht Witten, 31, Fan. 1942. | Grund des Gesehes über die Auflösung| Gnesen, den 30. Fanuar 1942. i (Hamburg-Eidelstedt, Ottensener Str. | register des e hie Rastatt für | Georg Wolf (Gemischtwarenhandel, | Prokuristen. Aktiengesellshaft. Die den Weisungen des Reichsverkehrs- Veränderung: und Löshang von Gesellshaften und Amtsgericht. 5. Musterregister 1. 24. : Les die in Wintersdorf bestehende Zweig- | Handel mit Schulbüchern, Ausschank von | Sagzung ist_am 10. Februar 1925 fest- Tati E [44107] ministers (Generaldirektor der Deut-| A 1024 Lunke & Sohn o. H. G., | Genossenschaften vom 9. Oktober 1934 E | 4 ; _Die Einlage einer Kommanditistin | niederlassung. L, gebrannten A Getränken, Tabak- | gestellt, ingilgen geändert und durch " Baubelöregiflet hen Reichsbahn). Die Rob hat ferner | Witten: Ernst Búsch ist aus der Ge- | von Amts wegen gelöscht. Gnesen. [44150] | Hanau. ; [44355] ist erhöht worden. Die Einlagen von Eintragung vom 23. Januar 1942. waren), Niederla sung: Schrattenberg. es<hluß der Hauptversammlung vom Amtsgericht Litmannsftadt, nah Anordnung des Reichsverkehrs3- | sellshaft ausgeschieden. . Bekanntmachung. Musterregister. 19 Kommanditisten, sind herabgeseßt H.-R. B 114 Vadische Handwerks- irmeninhaber: eorg Wolf in | 29. Funi 1939 an die Bestimmungen den 22. Januar 1942 ministers (Generaldirektor3 der Deut- E Büdingen {441451| Jn unser Genossenschaftsregister ist 4 M.-R. 3037. Firma Deutsche Dunlop worden. Eine Kommanditistin ist aus bau-Akftiengesellschaft in Karlsruhe. | Shrattenberg. des deutshen Aktiengeseges ange- Neueintragung: Î hen Reichsbahn) au<h andere Auf- | Wittstock, Dosse. [44135] WBenossenschaftsregister eute unter Nr. 35 Gn. bei der Firma | Gummi Comp. . G., Hanau, hat für der Gesellschaft au8geschiéden. 16 Kom- | Die Saßung ist in ‘der ordentlichen : E glihen. Sind mehrere Vorstandsmit-| < p 4 729 Oswald ‘Jakobi und aben auf dem Gobiet des Kraftver- | Amtsgericht Wittstock, 17, Fan. 1942. Amtsgeriht Büdingen Seid Spar- und Darlehnskassen- Muster _Nr. 770091, 770092, 765103, manditisten sind in die Gesellshaft ein- on vom 12. Dezember | Korneuburg. [44266] S bestellt, so wird die Gesellschaft Co. in Litmannstadt (Ostlandstr. 138, fehrs z. B. Güterbeförderung mit | H.-R. A 21 Firma Friedrich Paul Neueintragung vom 30 Fayuar 1942| verein Genossenschaft mit unbeschränk- 766285, 765331, 764245, 765932, Lauf- getreten. : 941 A und neu gefaßt. Dar- Amtsgericht Korneuburg, A zwei Vorstandsmitglieder oder Einzelhandel mit Textilwaren). Offene Kraftfahrzeugen Schienenersagverkehre (Tuchfabrik), Wittstock. Untex Ne: 99: N ter Haftpfsliht in Hohenau eingetragen: flähen, Verlängerung der Schußfrist A 48 479 Emil Vüttner (Gravier- nach ist insbesondere der FFirmennamen am 29, Januar 1942, ein Vorstandsmitglied und einen Pro- Handelsgesellschaft seit dem 1. Januar n L A aieinefene Schadlos-| Die Prokura des Arthur Prieß ist Firma: “Sozialgewerk für Hand-| Die Firma lautet jeut: Spar- und um weitere fünf Zahre angemeldet. anstalt, Schilder- u. Stempelfabrik, | und der Gegenstand des Unternehmens Neueintragung: j kuristen gemeinschaftli< vertreten. Als 1940. Gesellschafter sind die Kaufleute haltung zu übernehmen. Feder Ge- | dur< Tod' erloshen. Den Prokuristen | werker des Kreises Büdingen, einge- Darlehnskasse Hohenau eingetragene Hanau, den 3. Februar 1942. A e s dahin eändert: 5 Ne 525/41. H-R. A 10/VIi niht eingetragen wird bekanntgemacht: Oswald Jakobi und Marie Elisabeth schäftsführer vertritt nunmehr selb-| Johannes Woellner und Reinhold Hoff, tragene Genossenschaft mit beschränkter Genossenschaft mit unbeschränkter Hasft- Das Amtsgericht. Abt. IV. as Geschäft ist von einer offenen| a) Wohnungsgesellschaft des Ober- Firma Franz Brandl A lofauer Das Grundkapital ist in 600 Fnhaber- Vkiller in. Litmarnnitat, Die .Gésell- ständig. Außerdem wird noch bekannt- | beide in Wittsto>, ist Gesamtprokura | $gftpfliht, Siß: Büdingen, Kreiswal- | pflicht in Hohenau. E Handelsgesellshaft übernommen wor- | rheinischen Handwerks Aktiengesell- | und Selchergewerbe), Niederlassung: | aktien zu je F. 1000,— eingeteilt. Der haft wird von beiden Gesellschaftern gemaht: Die Bekanntmachungen er- | derart erteilt, daß beide gemeinschaftlich | jung der Ö. A. F. f Das Statut ist am 19. Mai 1941| Königsberg (Pr). [44356] den, welche am 1. Januar 1942 be- | schaft, / i Stockerau. Vorstand besteht aus einer oder meh- gemeinschaftlich vertreten. folgen im Deutschen Reichsanzeiger. die Firma vertreten. Satzung: vom 14. Dezember 1941. |neu festgestellt. Gegenstand des Unter- Musterregister Piat hat. Persönlih haftende Ge- 1 MeN von Grundbesig, der Bau | Firmeninhaber: Franz Brandl in | reren Personen. Die Naa B S

B 4634 Turibell Bürobedarfs- E E E Gegenstand des Unternehmens: nehmens is der Betrieb einer Spar- Amtsgericht Königsberg (Pr). ellshaster: Graveure Willy Albert und | und die ANE von Kleinwoh- | Sto>erau. : ,_| befugnis der bisherigen e E L E [44108] Gesellschaft m. b. H. (Wien, I., | Zeitz. i: [44324] |1 Die gemeinshaftlihe Förderung und | und Darlehnskasse: 1. zur Pflege des Nr. 105. Schneidermeister Erich' Girod Hevbert Griesbach, beide in Hamburg. N en im eigenen Namen zum Zwe>e _ Prokura: Hermine Brandl in | ratsmitglieder ist erloschen. d annt- L S céitiés Trattnerhof 1). Die bereits eingetra- Handelsregister Durchführung sozialer Einrichtungen | Geld- und Kreditverkehrs und zur |in Königsberg (Pr), ein Muster für ¿A D4 200. Meuse Mane M09, Cts I A und Verwaltung. Das | Sto>erau ist Einzelprokura erteilt. MaGURgen Dee Best izalt Logen n. rmntsgoriet Litmenniadt gene Prokuristin Hilda Katlein ist nun- Amtsgericht Zeit. und Maßnahmen der Betricbe der| Förderung des Sparsinns, 2. zur | cinen Sportanzug mit andersfarbigen fuhr von u. Großhandel mit getro>- E arf nur die in $ 6 des ——— PALRE B E berr 20, anat 1948 , mehr ermächtigt, die Gesellschaft allein Zeig, den 2. Februar 1942, Genossen Pflege des Warenverkehrs (Bezug | Paspeln und längs dur<hshnittenem neten Früchten u. Gewürzen, Matten- î E M Sage os und | Korneuwburg, _ [44267] | Aufsichtsrat: Direktor Dr Dag Det, S,

u vertreten. Die Prokura des Franz Veränderung: 2. die Förderung einer Leistungs- | landwirtschaftliher Bedarfsartikel und | Vorderteil. Die Verlängerung der twiete 2). s z E es d C E N be- Amtsgericht Korneuburg, mann Winkhaus, e orf Di L H.-P. A 730 Paul Werner Mat-

aranyai ist erloshen. Gesamtprokura aan A Nr. 889 Otto Uhrbach, | «emeinshaft in den Betrieben der Ms O NG er O: A N n m O 1942, aof, D Al Oen worden in: E e Ble S Eaus Gia E N Bier Dl Sum R thaeuë in Litmannftadt (Dietrich- erteilt an Paula Hoza in Wien. Die | ZElß. F ie *i Wüht 3. zur Förderung der aschinens- | 11, r, auf weitere vier Jahre an- / ¿ . ; y E EY c Des : j y A „S N s O R acees Au- I mif in "e gelt ememe Ber Lauf (M 4 teen Genn, | (endli 0 Siederng de us [gaielat Cnc eee eee E | fer nun Mi vern Oelen unrls Sutliaee (os u S Mat Sucliefe”” Mamu, Preffe [ant alta dée Serrano) Jubates in Gemeinschaft mit einem zweiten | gesells<haft umgewandelt. Der Kauf- | \haftslebens di ; ; 2F2hiaes | tierhaltung. a 2 andel8svertreter u. - Ter, ile- / qlie! j 3 [ - S s e, j an ao L fe). be SoturiRon S inkbubtua erteilt an | mann Dr. Paul Uhrbah in Zeiß ist O u e O Der nta des Unternehmens | Singen. en haus). e der ag 5 mehreren Personen, | gewerbe mit den Borechtiqungen s Dr.-Jng. Josef Wanke, Prag. Guan AVCTNEL «WEEELIGUEUS TR August Böhler in Bregenz. als P haftender Gesellschafter | sicher Eigenart erfordern. Punkt 4 ist dur< Beschluß der Gene- Fe teasterainteas Be 7! Nr. L M ail U, Magda, lug ie Ae a OeR L ILAA f _ 20s Me s A V : :

O N Die Ges Biibingen, den l Januar G E 7 tals vorhanden sind, dur ein Vorstands- | Firmeninhaber: Rudolf Höllmüller | Citzmannsta>t. E JOA ' andelsregi

in ¿ j Die Gesellschaft hat am 1. Fanuar Se neu gefaßt. H. in Singen a. H. (Zweigniederlassung Urg. E E. Wien. [44310] N Amtsgericht. 9 Bort) O F i mitglied gemein - li 1942 begonnen. 4 Gnesen, den 31. Fanuar 1942. in Berlin): Verlängerung der Schußfrist A 43 683 Chr. Heinr. Schmidt jr. g sam g einem Pro- | in Stoerau. Amtsgericht Lißmannstadt, Amtsgericht Litßmannstadt, den 20, Januar 1942, den 26. Fanuar 1942.

Ant3geri i : u : : FRSAENE t e 134, j És sind zwei Kommanditisten vor- A [44146] Amtsgericht. um O as für M ito, A Gu oh Ponte es v kuristen vertreten. A ia Genildoonua: guden. ; U ‘Gon S : nummer 1424, angemeldet am 30. Fa- : ITOBYanDe aV L ri, E Lauenburg, Pomm. L Veränderung: ; Ï B 3667 L ‘Wander, Gesell- Die Gesamtprokura e Max Uhr- delte i O E E Ae Gollub. ; [44151] | nuar 1942, 11,15 Ühr. e A Beireto Giak A u A MEeteln, Ft, [44257] Amtsgericht Lauenburg, Pomm., H-R. A 11187 (poln Reâ.) Ju- $.-R L L iiwaver schaft m. b. H. ien, XXT., Smola- | ps nd Dr. Paul Uhrba f or |alGewert der Dülkeuer Handwerker | Jn aier Genossenshastsregiter ist Singen-Bobentwiel, 90. Januar 1949, bus, I ale Gesellschafter im die fene H-R, B B Kron Stanniol, u. | H-R L 9 eet -golldan, ius Vaher, Inh. ‘Karl Bayer“, | s (arte & Fischer, Großhandel. in ie fabrifksmäßi itun . : : ; eute bet Vir. 10, - í ; , V ) [e e, 1 e N, an, | Li z îfma arl $ e Ae e 7 gasse 1, die fabriksmäßige Zubereitung eingetragene Genossenschaft mit be- / í s andelsgesellshaft eingetreten. Seine | Metallkapselfabrik vormals Conrad | Neuendorf. Offene Handelsgesellschaft. S a hie A a0 aeb L ines L

: i s 2, j : E chaft Lindhof spoldzienia z nieogra-| === ß Z L L von zur arzneilihen Verwendung be shränkter Haftpsliht in Dülken. niczona odpowiedzialnoécia w Lip- rokura ist erloschen. Sachs, Gesellschaft mit beschränkter | Dem Kaufmann Ernst Horn in chäft ist nah dem am 1, 5. 1939 ein- | [d Kaufmann Hans Sia eide in

stimmten Stoffen und Präparaten so- Die Sazung ist am 10. November | / : ; , e

2 die Fabrikat ; N nicy kol, eingetragen worden: Das A 38 539 Olaf W. Fermann (Ein- | Haftung in Eppftein i. Ts. Der | Lauenburg (Pomm.) und dem Betriebs- Ss Julius | 1 | Qa E

wie die Falten u Lee O E. Güterrechtsregister 1940 errichtet. A E ist M 4 Sun O Ma fest- 42 Konlurse fuhr von De erven, Gänsemarkt 44). | Gesells ers ist dur< Beschluß | leiter BN E Sand in Neuendor N ebe namllh die Ligmannstadt. Offene Handelsgesell-

n __ hem. a Nang L iv tats. E mit Gm [44331] Gegenstand des Unternehmens ist: gestellt. Die Firma ist geändert in: und Vergleichssathen Die offene Handel3gesellschaft ist auf- | der esellshafterversammlung vom ist Gesamtprokura erteilt derart, pas Witwe Agnes Bayer, den Kaufmann schaft. Die Gesellshaft hat am 10. Fa- E A GAN O pt A Amtsgeriht Wasungen. Die E iOMna Förderung s0- Dreschgenossenschaft Lindhof eingetragene gelöst worden. E <nor ist nun- | 8. Januar 1942 geändert und neu ge- | sie gemeinschaftlih zur Vertretung der | Karl Hugo Bayer und die Buchhalterin | 19 1941 begonnen.

TiGed. bente Horneubtuta, E ver- MUNLGN T i E See Ner E o L Caen ae mit unbeschränkter Hasft- A Voritidadi: - Ws O A Sin ea ist faht ge E galt e Firma berechtigt sind. Tabea Bayer, übergegangen und dur San R

; A A GOn vom 29. Januar 1942, : ' *| pflicht. n ternehme oer Das e: or : Dr, E Femde mit Fort R E iñander]s Zverir «Üben, Schles.

A gemeinsam mit einem anderen Durch Vertrag vom 6. Jan. 1942 ist besondere: / “tags e O i Guaite A Jsracl Neuberger, bisher wohnhaft B 2197 Hanseatische Motoren-Ge- fe ungsmöglihkeit nah $ 5 des Ge- | Leipzig. [44269] L Handelsregister

Prokurijten. die Verwaltung und Nußnießung des a) die Errichtung von Wohnheimen | Mätalieder mit der Dreshmaschine zu | i? Walldürn, z. Hd. des e als sellschaft mit beschränkter Haftung A es, Handelsregister Karl Hugo Bayer übernommen. Di? Amtsgericht Lüben, 27. 1. 1942.

Schneidemüllers Heinrich Leifer in Wa- | Und -siedlungen für die Betrieb8ange- | dresen, 2. Anschaffung und Benugung | Präsidenten Baden in Karlsruhe als (Hamburg - Bergedorf, Weidenbaums- ónigstein (Taunus), 29. Jan. 1942. Amtsgericht Leipzig. Firma ist geändert Neueintragung:

sungen am Vermögen seiner Frau Elise hörigen und ihre Verwaltung, wobei sonstiger landwirtschaftliher Maschinen. | Seneralbevollmächtigter für die Ver- V 69). Amtsgericht. Leipzig, 3. Februar 1942. A A Nr. 310 Ring-Drogerie Walde-

T 1942 Auguste Leifer geb. Hörschelmann ge- die Genossenschaft niht als Bauträger Gollub, den 31. Januar 1942. waltung und Verwertung des jüßhischen Dur Gesellshafterbes<hluß vom —— Naridernguni 441011 mar Hentschel Kotenau, Kreis

Abt. E v e Uta : schiedenen Wedel ausgeschlossen. G.-R. 29. oder Bauunternehmer, sondern als Das Amtsgericht. Vermögens in Baden, wurde heute, am 2. Januar 1942 ist der ÿ 11 des Ge-| KK&önigstein, Taunus [44258] | Abt. 117. A 3920 E. Kurt Müller E tos egister [ ] Lüben. FJnhaber: Drogist Waldemar

B 3679 # Ga id Fli \<, Heil Vauherr auftritt; aa Dr. Karp, beauftragter Richter. | 4 Februar 1942, 17 Uhr, Konkurs Fes (Abtretung von Ge- Veränderung: - |«& Co. (Fabrikation und Export von Amts eide Léturanmstadt Hentsde! in Kotenau. Geschäftsräume «& A a O bet ‘nft L „b) die Erstellung von Betriebs- L N eröffnet. Konkursverwalter ist Rehts« châft8anteilen) aufgehoben worden. H.-R. A 151 F. Ruckelshaussen & A Scherzartikeln, Bunt- “l 2 “afichgs 06 nad efinden si< in Kozenau auf dem Ring. S uts E q Saa 9). 4. Genossenschafts- für M E A A Guttstadt. [44152] E Cal bis 90 ge tpA e Ÿ f Ülbatt (Creacilbe Fubrit t pes Co. in Eppftein i. T8. m Kauf- | feuer und FJlluminationsartikeln, C 1, Oa: 2 S R

; R : Í O zue Genossenschastsregister utt Angetgesrtl dts U. d. 1E H ejell\<a#t emische- Fabri mM- | mann Hecmann Schmiß, Wiesbaden, | Naundörfhen 12). : - M Hei 44272

Vltos- 5 s ; ; M , / s : a- annheim-. ( 2 R t R Et, bes ee - register T umiGtung von Koche>en in den Be-\ Amtsgericht Guttstadt, 2. Januar 1942. | Anmeldefrist bis 28. 2. 1942. Erste F buvg-Wandsbek, gelbingst 60/52). Rheinstraße 1 wohn t ist Prokura | Die lane Handél2gesells<aft {t auf- | ey P G iR r des Handelsregister [ | fapitals um 80 000 2. beshlosson. Die | Arend Altmark [44140]| e) die Einri i dhei Gen.-Reg. 10. Molkereigenossenfchaft | Öläubigerversammlung und Prüfungs- . Prokurist: Dr. v ugen. Pflügex,.|-erteilt.-- ---:- / gelöst. Edmund Kurt Müller ift nun- | _ Verkauf von Tapegiergeräten). Das | Amtsgericht, FG. 3b, Mannheim, Erhöhung ist durchgeführt Der Ge- In “unfêr Genossenschaftsregister E “Maiiabtien vér Untaliver: aa d s rug D E a A 4 Ubr a n Ámtägeridt, hie R e e Königstein Saunuy 30. Jan. 1942. | mehr Alleininhaber. Unternei.nen ist bes<hlagnahmt. Zum | Mannheim, den 31. Januar 1942,

Z s 5 Y S ¿ x a D , > e , ) , ner, d / - z e j L E e: T0007) s ¿ : sellhaftsvertrag ist im Punkte drittens | Nr. 14 ist bei der Ländl. Spar- und |hütung und Schuß gegen -Berufskrank- A L Zuli 1940 4 ist das 11. Stok, Zimmer Nr. 2. : risten zeihnungsberechtigt. eid e L a -Eintubs Ralsec Gro biteeet P o as vai dani E A 9381 L E nbéiws au Besch fgfühn T oe Das e G Vsenshast mit be: A i R a ga 4 Korneuburg, 4489] |©C 1, Gerberstr. 566) | stellt “Seine Befugni Lama sich (Handelsvèrtretung in Arzneiwaren pur S E P E Sri in nbe (2/0) Perung Des. Detreesporte pen on. [44153] E E Ÿ Hanau. [44256] | Amtsgericht "Korneuburg, Abi, 5, | Die offene Handelsgesellschaft ist auf- | na< der Sosialluncidurbunde vom |B 2. 5). Inhaber ist Julius Geiger,

tammkapital ist voll eingezahlt. ränkter Haftpfli<ht in Heiligenfelde, | und S von Sportimöglichkeiten; AULE e | À n E E 2 1 ammkapital ist vo gezah E O Vegenftan M a E a Erste A vgl eiten; | Die im Genossenschaftsregister unter | Stettin-Altdamm, [44560] J bude Dana O air 194 am sgruar 1942. O A L Lehmann ist nun- E 1940 (Tgb. Nr. A 11/ e O éeus A q: 4 . Ï 4A 2002 WIIB « ? , x

[44271]

Wien. i [44312] Amtsgericht Wien,

eshaffung | Nx. 94 eingetra Landwi -| Ueber das Vermö r Wi h | N L i L Ug , Nr. ( gene „Landwirtschaft-| Ueber das Vermögen der Witwe i : s Wien. j : [44315] | Unternehmens is weiter Förderung | von Geméinschaftsräumen, Fachbüche- | [iche Bezugs: und Absabgenossenschaft Minna Wallow geb. Drews in ,_ Erloschen: R. B 80 Firma Donauländische| B 661 Pulsgetriebe Gesellschaft A heim (Handelsvertretung in <hemischen Battögericht Lien, des P Oineupenuung, reien und Lesezimmern ¿sowie von | erzen und Umgegend“, eingetragene | Stettin-Hökendorf, Lange Str. 2, wird i 4 H-R. A 1757. Die Firma J. A. | Erdölförderungsgesellschaft m. b. H., | mit bes<ränkter Haftung (0 5, Tor- Büroartikeln, Nießschestraße 16). Jn- Abt. 134, am 26. Januar 1942. Amtsgericht Arendsee, Altm., 2. 2. 1942. Räumen es die Durchführung von Genossenschaft mit beschränkter Haft- | heute, am 5. Februar 1942 um 12 Uhr Herold. Nachfolger in Hanau ist von Niederlassung Neusiedl a. d. Zaya. 7 gauer Str. 74). ' Tatrmatnetagt. i [44102] haber ist Friß Raugzenberg, SUUmnana, e ETAUPERUNKER e, i Berufserziehung, pflicht in Aerzen, ist dur< Verschmel- | das Konkursverfahren eröffnet. Kon- Amts wegen gelöscht worden. Die Firma ist erloschen. Zum weiteren Geschäftsführer ist der Be Mannheim. Friy Rautenberg Ehefrau B 4078 Eigenhaus Betriebsgesell- | 4rnswalde. [44141] | H die Werkraumgestaltung, Maß-|\na-mit dex. Landwirts aftlichen Be- | kursverwalter: Diplomkaufmann Hode- S a Erust Otto Sy1be in Leivzi Amtsgericht Lißmannstadt, Mari è ° Shlevvb, R ine schaft m. b. H. (Wien, I, Seißer- Bekanntmachung. nahmen im Sinne Schönheit der Ar- ae. S Abfabgenoffenschaft Groß- macher in Stettin Frist zur Anmel- Tr / e dabei [44260 ian rust Otto Syrbe in Leipzig den 21. Januar 1942. f N Se epphege, în ann gasse 1). Josef Ernst ist niht mehr | Gn.-R. 10a. Jn unser Genossen- | beit und die Uebernahme von Bürg-| Berkel und Umge nb ¿ladita ene Ge-| dung der Konkursforderungen bis A Dinociore ist [48808] Amtsgericht Korneuburg, | L 955 Müller «& Montag Gesell: Veränderung: "A oes A. & W Graf Eisen- u Geschäftsführer. schaftsregister ist heute bei der Spar- | haften für die Finanzierung der Er- itossensaft tit Gbräntter Haft flit | 18. März 1942. Erste Gläubi M, Mita ma E E am 29. Jamtar 1942 9, Met ui bor ä Ra ag Vele-| H.-R. A 2 778 (poln.) „M. Kaszub Metallgiekexroi. Maunhetin - Große B 4088 „Ankünder“ Gesellschaft | und Darlehnskasse e. G. m. b. H. Sell-| rihtung und Ausgestaltung von Werk-| j, | Groß-Berkel (24 Genosfensatts- and am 25. Mäk 1949 n q ees Herz erg (Harz), Neueintracunqg: al : m b fg d Lit U «& Co.“ in Lißmannstadt ¿Gen.-Lit- Merzelstraße 29) "O E E für Außenwerbung m. b. H. (Wien, | now (Nr. 10 des Registers) folgendes |stätten als Musterbetriebe; register Nr. 93 emäß Va Cararah 9% Uhr Priifuncstern m s April ; S Stahlwerk | 5 Ne 443/41. H.-R ins Firma ai E adi ai i SRgnen Sa mann-Str. 102). Das Unternehmen Sade (le 4 rin 1648 S 6A I, Wollzeile 16). Mit Beschluß der | eingetragen worden: S g) die Bildung von Betriebskassen Fedsantlunabaa en vom 9. Ja-| 1942 um 9% Uhr. Offener Arrest mit Pleißner "A i Hins i A Rudolf Rand (Flaschenbierabfüllerei Ges ntvrokurist: Wilhel ist nige R Zum vorläufigen | Graf, “Ingenieur in Mannheim und C aber, Sicmatial 4 eon Firma Dealchnétasse O E L M Ae o nuar 1942 und dem Vershmelzungs- Anzeigepflicht bis 10. März 1942. Herzberg (B. Durs On Q und Schankgewerbe mit den Be- Leipzig. Et vorteitt die Gesellscha d nux L E Wendelin | Graf, Gießermeister in r Dl f , 3 - X 94 fl 9 N17 M i ä i ; Las » E : E C Lot af Bn Gesa siganteile in 1A" neu fesgefcdi cingetragen Genoensast mit be: | Messern uns Gesellen in nvexshude: |Ber-5a0e om 9, Jonnar 1982 aufgglale | 4 Y E, tbm, 5 Februar 198 dee L de GessGasieraacce ‘ote & L 1 Und G) ledertosfunz oren | ührer meer! nen gerne Pes | Vesugnsle besgmmen i na der Be: tuftanzean atten ‘Vern (Umstellung) und der Gesellshaftsver- | shränkter Haftpflicht. | ten Notfällen und für den Mutter- 91D : e ; er Me N l 3 erteage dm G , g - O N du tren Prokuristen. | siallungsurkunde vom 22. Mai 1940 Ae Weraltiat ist | L Gesellschafter

trag in den $8 2 (Gegenstand des Gegenstand des Unternehmens ist der | und Fugendshug; (R M4154 j g : \ 2 A LOE B 2 geáân ert worden. Firmainhaber: Rudolf Rand in a 2 Verlag Niekammer Gesell- (Tgb, Nr. A I1/LW/Nr. 1599 11 933/40). Ant e igt ist nur der Gesellschaf Unternehmens), $ 3 (Stammkapital) und | Betrieb einer genossenschaftlihen Spar-| h) die Schaffung von Urlaubsmög- | errn at rensGafisre ister 4] y f S hefrau des ge auma en nabe 5 : d i r- a wée Oie Haftung, S on P a aédlin E 8 7 (Stimmrecht) abgeändert. Das | und otte Het ur Pflege des |lihkeiten für die Betriebsführer oder Amtsgericht Séctnbnt Baldenburg. [44561] Y G B BuO ise d geb, Pleiß- : e pa N ( nf anstädter Steinweg 4). Ea L io! R A Set a: Ci Stammkapital beträgt nunmehr 75 000 | Geld- und Kreditverkehrs durch: für die Ehefrauen, insbesondere für| bt 13 Herrnhut, 2 Februar 1942 Koukurêbversahren, E _ ist [8 Nersonlid E Gesellhafte: Korneubur [44261 luß ae G E anges (6 ist i ] Aktiengesellschaft in Mannheim Reichsmark. Gegenstand des Unter-| a) Förderung des Sparsinns und |den Alleinmeister dur Stellung von| ““* ® Feränbermg r M | n dem Konkursverfahren übe | rin eingetreten. Cégtere ist ulloie ur Amtögerit Korneuburg, | 1049 im s 1 M vei e Be | Umtsricht Liomannstadt, [(Käfertal) Die Prokura von Adoif nehmens nunmehr der Betrieb des | der Kapitalbildung (Sparverkehr), Ersaßtkräften oder Aushilfen; Gn.-R. 7. Darlehns- n Sparkassen- den Nachlaß des verstorbenen Tier- Vez N S Geis a E al am 29. Januar 1942 n “Pu A S Mert ans, s: 0e S a Ne : Bis off ist erloschen N | i Blei e e du, Bi ieb S0leO8 unt des, Batgeldio ser Bab: äft die Schaffung von Erholungs- | verein Strahwalde eingetragene Ge- d Ab Une ta S ou iecbrns j Der ‘bisheri M brit Dafteake Ge Neueintragung: : i Puriea Vefellscaft Kit besGeRnieo “Veränderung: i B 39 C G. Maier Aktiengesell-

an Verkehrsmitteln sowie der Betrieb | ausglei Und des dbargeldlojen Zah- | stätten; C » „Ut zur nahme der Schlußre<hnung S N A j : 9 : / o ? ; tür Schi :

aller nlGlAaigen Neben eshäfte. Die | lungsverkehrs (Verkehr in laufender| k) die Förderung des Gesellen- E O aa rankter Hast des Verwalters, zur C von s I, Fabrikant Otto Pleihner, Chrisäar Bp (Fuderbüderzen ce Bastmg, : Act Cr e E A Cn son in Mannheim (D T, 13) gleihe Eintragung wird bei den Amts- | Re<hnung), : / wanderns und -austausches. Es ist ein neues Statut vom 27 Sep- Einwendungen gegen das Schlußver- U auêgesiezen. Niederlassung: Korneuburg Z 165 Erloschen: (Ziethenstr 921, Herstellung und Ver- Dr Friedri<h Walter Maunheim, hat en in Innsbru> und Klagenfurt V. V S S L notwen-| Dülken, den 26, März 1941. tember 1941 errichtet worden. geichnis der bei der Verteilung be» Ie S L 49531 | Firmain! aber: Therese Balz, Kor- Í 2686 Sas Marie ‘Schubert kauf von Strümpfen). Das Unter- derart Prokuva, d daß er mit einem Vor- ür die Q entederla naer in Fnns- | diger Betriebskredite für - den eigenen Das Amtsgericht. Gegenstand des Unternehmens ist der BesHlußfasiun Forderungen: und zur : irschberg, Riesengeb. [44263] | reuburg. Vrokura: Marianne Olbrich, j | nehmen ist bes<hlagnahmt. Zum kom- | standsmitglied oder einem anderen

bru> und Ke d aaqenTurt er ol en. Geschäfts- und Wirtschaftsbetrieb der R E E ¿ : u Í Be <luß assung der Gläubiger über die f : Handelsregister f i i / 7 É L f î t “f f i i i B 4396 Süd Ost Spetition Gesel: | Mitglieder. Erfurt. [44147] | 1 hne Pileoo bea Geld. und RLELOIIE: | niht verwertbaren Vermögensstüde der | Amtsgericht Hirschberg im Niesen- | Korneuburg, ist Einzelprokura erteilt. | x, citmeritz, euro L n Cat E nt S A Aua inb Wr Bein schaft mit beschränkter Haftung | Daneben soll in Verbindung mit dem|" Fn" unser Genossenschaftsregister | ko Ö 9 AE | Schlußtermin auf Montag, den gebirge, den 30. Fanuar 1942. Handelsregister Q ¿MICUNITaNE * Be Amtsgericht Kehl für die d e g fehrs und zur Förderung des Spar-| g; März 1942, 914 Uhr, vor dem - Neueintragung: LKorneuburg, [44262] Amtsgericht Leitmeriß, 19. 2. 1940 Seine Befugnisse bestimmen \i<" na< |2 EOS E fur die R bin . , , 0 , der gleichlautenden Firma bestehende

(Wien, 1., Schwarzenbergstraße 1—3). | landwirtschaftlihen Ein- und Ver-| Nr, 7 ist N bei dem Melchendorfer |sinns, 2. zur Pflege des Warenverkehrs i : : j va: ge Amtsgericht Korneuburg der Bestallungsurkunde vom 4. April riß Neumeister itt nit mehr Ge- | kaufsverein der Bezug landwirtschaft- | Darlehns-Kassen-Verein eingetragene (Bezug landwirtschaftliber Bedaxrfs-| Amtsgerichte hierselbst bestimmt. A 1379 Hirschberger Grundstücks- am 29. Januar 1942. Aenderung: 1940. T b Nr. A 11 MP 2044 | Bweigniederlassung erfolgen. f rtitel (haftlis fs” | Baldenburg, den 3. Februar 1942. e URDo: e M MWELM Lena, - Vils ps C antiin: 7 H.-R. B 68 G. Rumpel Aktien: | 1108/40. B 332 Berger «& Cie. Ma-

äftsführer. Leopold Pimberger, und | licher Bedarfsartikel, der Absay land-| Genossenshaft mit unbeschränkter | qrtitel und Absaß landwirtschaftlicher i ; | i i

fino Elóner, Karfleute sn Wer, std | ir hef der Grie en D Pastpsi in Liquidation. Melendork, Erzeugnis), d gur Farben M Bs smisgeriht | lee 2e B e | 5 Me a8lE H-R A U gema | Da, Teoia S E [Hinenfabrit, mit befcbränter as P O Cas Ever Gesen | gen Gebrauchsgegenständen zur leih- O n 0 nunme able Maschinenbenugüng. Hambg. [44562] Riesengebirge. Jnhaber: Kreisspar- Johann Pleininger (Fleischhauer- und | pie Planung und Ausführung von |Litzmannstadt. [44104] uns E R E ade P N schaft m. b. H. (Wien, 1., Kohlmaxkt | und mietweisen Ueberlassung betrieben Erfurt den 2. Februar 1949 - i Das Konkursverfahren über das kassendirektor a. D. Karl Drigalla, Selchergewerbe, Stechviehhandel, Gast- | Bauten und Anlagen auf dem Gebiete Handelsregister C3 18 e 1941 M be Ges ll: Nr. 16). Mit Beschluß der Gesell- | werden. "Wes Amtsgericht. Abt. 14 Hof. : [44156] Nachlaßvermögen des am 21. Zuni | Hirschberg im Riesengebirge. und. Schankgewerbe mit den Bereh- | dey Wasserversorgung, Heizung und Amtsgericht Lißmannstadt, schaftsvert T oe 6 2 L t L shafterversammlung vom 17. Dezember | Arnswalde, den 27. Fanuar 1942. | ta cine ees GenossensGaftsregister. 1999 verstorbenen Kaufmanns Carl i E e A L S Kanalisation, der Apparatebau sowie den 22, Januar 1942, gef ht 1 Wie Aalek: Au *w nn 1941 wuden S cainmfauiial und Das Amtsgericht. Friedeberg, N. M [44148] L A NIaR elmbredit Bernhard Ludwig Lemmel, iet Jüterbog. : [44254] Be und g), Niederlassung Höbers- Rohrleitungsbauten aller Art und der Na A iebe dto Geschäftsführer bestellt sind, geseht nad ber GeselGastégerttag 441491 | Un „hiesigen Genossenshaftsregister | Stammba<h, Meierhos, SHwarzenbath | )).serstn, 4 wird nah erfolgter Abe | Amésgericht Jüterbog, |, Firmeninhaber: Johann Pleininger | Handelsgeschäfte nit verbundenen | yggeschäft E. Krabsch u. A. Knauer -- {0 ist do jeder Geschäftsführer allein d L adgedndert. Das “Stammkapital | Genossenschaftsregister |Cefiriitäts: und Maschinengenossen- Grund des & 6 der 2'B-O. zue Bure | baltung deb Schlußtermins hierdurch V eeimtca r fn Den Bes H Be Gesa Baft | fene banbelsatelwest seit tem 1 ngust | B 200,97, Hoffstaetter Gefelchaft ä y i j ; O E i ehoben. L eueintragung: befugt, im Jn- und Ausland die not- | [ene Handelsgesellschaft seit dem 1. August | i a i i ; igt enten E Nur e Amtsgericht Gan, Rg, 20. 1, 1942. | schaft e. G. m. b. H. Gottshimmerbruch | der V.-O. zur Anpassung e verbr.- ae deri! 4. Februar 1949. H Werner Osborg, Eisenwaren- Korneuburg, [44263] dh 11M V IG aen u unterhalten und | 1941. Gesellschafter sind die Kaufleute Leim Aa co E N als n Eu I Li GeK U Eletirilinis. Gs ma M 24. 12. 1941 d worden: |genossenschaftlihen Einrichtungen an Das Amtsgericht. Abteilung 65 handlung, Jüterbog. Fnhaber: Kauf- Amtsgericht Korneuburg, zu errichten, Biegekisuflen und Squy- | Erwin Mans und Arvid Edmund | Zux Gesellshafterbesh!ußz vom T Qaiserft 83). Mit Beschluß | shinengenossenschaft Lane>en e. G. m. Die Genossenschaft ist aàufgelöst. Zu | die kriegswirtschaftl. Verhältnisse vom N monn Werner Osborg, Jüterbog. am 29, Januar 1942, rehte zu erwerben und darüber zu ver- | Knauer, beide in Lißmannstadt. 94. Dezember 1941 wurde der $ 6 des der Gesell} afie versammk t fe b. H., Lan>en-Graniß. Die Genossen- P M e E Mae Frau Liselotte O8borg, geb. Göffler, Neueintragung: fügen sowie industrielle oder Handels- L R Gesellschaftsvertrags geändert nah dem 9. De dnbeo Dal Me Cu A haft" ist dur Beschluß der Hauptver- SbA CbnaiR S amis: E h gti ries P Beschins Ug Vei fortgeseuten Vort n e gs l, Pil éd icd Karl Wolf ¿Gast A Schankgavorbe ie D ion iee s Ea aeg LE Inhalt der E notarischen und Stammeinlagen in Reichsmark neu | sammlung vom 27. Dezember 1941| gericht A beben Nm. Liegnitz [44156] | gleihsverfahren über das Vermögen : i f Schankgewerbe | zu erwerben und zu betreiben oder \i Handeisregister Niedershrift, auf welhe Bezug ge-

: 1 , Nm. 4 L, j Ï : 8 n ü mögen Iartiralie, Bau [44255] | mit allen im $ 16 Gew.-Odg. enthalte- | an solchen zu beteiligen. Sie kann im Amtsgericht Lißmannstadt ird

fesigesegt (Umstellung) und, dadurch der | aufgelöst. Genossenschaftsregister Löschung. | der früheren Bäuerin Meta Lüß, geb 2 T f evechti i :tahaî g N NOTITCN I, i i : 19rel eren # ; : : andel Sregister [nen Berechtigungen mit Ausnahme | Fn- und Ausland Zweigniedetilassun- » 92, Januar 1942, 91: s A So n ties S Ginesen- [44149] | Nr. 100. Milchlieferungsgenossenschaft | Jhde, früher in Reyow, jezt in Plau / Ariisger\M Karlacue (Vaden). Lit. e), Niederlassung: Poysdorf. D und Vertretungen retten U B S ati r ¿ banSacielsdiafi ie ager Min run nuiriniehe 206 G s apita! beträg Per AosiCliiare ist 44143] O mann, i ; E m. b. H. in Rogau, Kr. Liegniß. | wohnhaft: Das Vergleichsverfahren Veränderungen: Firmeninhaber: Karl Wolf in Poys- | alle Geschäfte betreiben, die geeignet | H.-R. A4 727 „E. Schmidt «& |(Karl-Ludwig-Straße 28/30). Dem E Amtsgericht L pit gi Ee Lis A8 e e pa Fregistex M mtsgeriht Liegniß, 27. Fanuar 1942. p aufgehoben, nahdem der Ver- Eintragung vom 29. Januar 1942, | dorf. erscheinen, den Gesellshaftszwe> zu | F. Zange, Mechanische Wollwebe- | Werner Hesse in Hamburg is für die Wiamar [44321] den 20. Januar 1942 F par- und Darlehnskasse Genossen- Mühlh Th [44157 De angezeigt hat, daß die H.-R. A 8 Eugen v. Steffelin, E E fördern. Sie ist befugt, si< an wirt- | rei“ in Lißmannstadt (Ulrich-von- | Zweigniederlassung Hamburg e ‘Handelsregister Löschung: h schaft mit unbeschränkter Haftpflicht in Gn R a S F rh Bauv axt Qu nerin den T Vergleich Karlsruhe (Baumeisterstr. 48). Dem |Korneuburg-. [44264] | shaftlihen Verbänden, FJnteressen- | Hutten-Str. 217). Offene Handelsgesell- | prokura derart erteilt, daß er gemein- Amtsgericht Wismar Gn.-R 59 Eisenbahner - Bau- Owieshön eingetragen: Die ria Ei enheim ci a1 agene Genossens t erl t hat. ($ 96 Abj. 4 der Vergleichs- Kaufmann Friy Muünzel, Karlsruhe, Amtsgericht Korneuburg, gemeinschaften und dergleichen zu be- | haft seit Mai 1920. Gesellschafter sind |s{aftlih mit einem andern Vrokuristen Veränderung: ; enossen chast zu Saßniß, e. G. m. lautet jegt: Spar- und Darlehnskasse mit beschränkter ftun Müblh aft | ordnung.) ist Einzelprokuras erteilt, am 29. Januar 1942. teiligen. à die Kaufleute Edmund Schmidt und |zeihnungsberehtigt ist, Die gleiche H.-R. A Nr. 234, Zur Firma Hed- ß S, Soritb. Die of < ft ist Owi r ‘dect G T anttier T g, hausen | Plau, den 24. Januar 1942. -R. A 9 A. v. Steffelin, Karlse| Neueintragung : Grundkapital: N 600 000,—. Franz Zange, beide in Lißmannstadt. |Eintragung wird au<h bei dem Gerictt Gde: E E ie Genossenschaft is eshön eingetragene Genossenschaft | (Th.). Durch eneralversammlungs- Amtsgericht, : ruhe (Baumeisterstr. 48), Dem Kauf-! b Ne 420/41. H.-R. A 10/VI Firma! Vorstand: a) August Brunner, Direk- S in Hamburg für die dort untex dex