1942 / 38 p. 4 (Deutscher Reichsanzeiger, Sat, 14 Feb 1942 18:00:00 GMT) scan diff

y

4 4 e 7 + gti: Ki S: D i ‘gt F E: E S. S E E L Ly G «A iz s i L ÉD _ t E i È eadors = B - Lr i i. L, raiess Mi: did 4 S b E S inan: 5 A / 4 E Ga pit fti B D T: du E, 5 La ba M E L A as.

Zentralhandel8registerbeilage zum Reichs: und Staat8anzeiger Nr. I8 vom 14. Februar 1942. &S. 2

Erloschen: die es als cher Handelsgesellschaft | Dülken. [45211] | dur< zwei Geschäftsführer oder dur<hs Veränderungen: B ö r s en b c î l d d e

B 52 664 „Perfekt““ Gummimäntel | unter der bisherigen Firma weiter- Amtsgericht Dülken. einen Geschäftsführer in Gemeinschasi | ‘A 7-Falkenau, 27. 1. 1942: Haas 6 i j Geselischaft mit beschränkter Haf- | führen. Die Gesellshaft „hat am 31. De- Neueintragung: mit einem Vroturisten vertreten. Die Hasenfeis's<he Brauerei, Königss Z zum | c en nze ger und Breußifchen Staatsanzei er tung (W 50, Rankestr. 13). Die Firma | zember 1941 begonuen. Zur Vertre-| H.-R. A 947 Firma Josef Busch, Bestellung der , Geschäftsführer erfolgt | berg a. Eger. Dem Brau.-Fng. Wals L ae e S n Sgra | Bois Gilde x Gelügelgrohs | d evon User na Nahgabe der Euer is Profura eris «d Fe 38 Berliner Börje vom 13. Februar E ns Hebeler berehtigt. Di c / a aßgabe d j Bielitz. [45205] des ‘Hans Hebeler ist erloshen. Dem E Geflügelimporteur Josef | Dienstanweisung geführt. Angchörige | A 245 Asch, 27. 1. 1942: A. Kirch- r fas P 1942 BAREELHra E D Vielitz. Geschäftsführer Karl Caspers, Bochum, Busch in Boisheim, Adolf-Hitler- des Baugewerbes dürfen ion zu Ge- hoff Nachfolger, Asch (Maschinens avi S6 C —————————— _ R E = E S

i E ist jet E erte, j Bs 110. - L A e Varien ur il der E dli bos ROGSO: R a Ae i | Voriger | fleutiger | Voriger | leutiger { Voriger ; lanligar f Bérjgor

Bei der Firma Vetriebsgesellschaft) 5.-R. A 3153 Gebr. Wüllner, FRRESTOEN E S ERRE E steilt wevden, daß sie gemeinschaftlich; | Gesellschaft audaiGiden, Die vers Amtlich n Ra P: a, Braunschw Staats- - Kassel. Landeskredits der Thonet Mundus Betriebe in | Bochum (Moltkemarkt 11). A E B [45212] mit einem Geschäftsführer oder einem | bleibenden GeellACHte seyen die Ge- F 14 do. do Ser 1; 4e 1942 1.4.10 101568 | Bochum Gold-A 2g | 8 N Fr laffe Gd.-Pib. N. 3, Bielitz mit beschränkter Haftung ist | Offene Handelsgesellschaft. Der Kauf- Amtsgericht Dülken. anderen Prokuristen zur Vertretung | sellschaft fort. T fes e es clite f rtfe 4% do. do. V: ul. Lr»: DeA “Au omn ga 1004 1.1.7 E N 1 14: la L Sn ¡4 E E T E: mann Hermann WVüllner in De Dülken, den 3. Februar ‘1942 g 0 Biu-Stahlgewmebe Gesen-|. 4 15.9 E Give (fdo. do. 2, ul.1 1. 9 1.1.7 > TROLaERM de Lo MIL 14421 4 | La T R U Die Gefell|<hast hat einen oder meYrere | ift als persönlich haftender Gesellshaster x 295 Ft) ion Dgs -Stal 5 etshau, 6. 1. :Stä h Z , , do do usg 1, 2 verf. do, do: 29: 1.10.86 . d0.M.31, 1.4. 4. - v0. R.7-9, 1.3.33) 4 Geschäftsführer; hat die Gesellschaft | esngetreten“ Die Gesellschast hat am | ronn Taba t Tiied To* | (chaft mit beschränkter Haftung, | Spgrkasse in Theusing. E RIRRARBAYE. R A aa ik * get. 1.4.1942 E T E De Ta einen Geschäftsführer, dann wird ste 1, Januar 1942 begonnen. Zur Ver- Jnhaber der Firma ist der Kaufmann Düsseldorf. Durch Du, der Ges / Abteilung B. La lud p Leu, 1 Lejeto = 0,80 BA s Eis Breslau RM-A. 26, j Di.Nentbk.Krd.inst 1.1.35 bzw. 1.8, 36®) dur diesen, hat die Gesellschaft mehrere | tretung der Gesellschaft ist nur der | Gottfried Togrund in Dülken. Die Haf- sellschafterversammlung vom Mt f Neueintragungen: f E C L E Sie 1 Een Ae. - Sxutiy do. &Æ-Anl. 281, : Schuldv. Ausg. 34, do uw E 4 Geschäftsführer, dann wird sie Ms Kaufmann Wilhelm Wüllner ermähtigt. | tung des Erwerbers für die in dem Be- | 1242 ist. vos E R, L E 4 B 21 Falkenau, 24. 1. 1942; Verg A O p E Ses Wed V.) ubr. gef. 1.45948 do. do. 2811,1.7.84 L ; Eerie A T E810 E P L izführer, dem Allein- Am 31. Januar 1942: triebe des Geschäftes begründeten Ver- de o Ner de - bau-Gesellschaft m, b, H., tschechish1 E E D N do. 2811,1.7.04/44 | 11 DtMentbt. ard Ans do. do, c Müomm. ur< einen Geschäftsführer, den -| H.-R. A 2736 M. Balg, Bochum | bindlichkeiten des früheren Jnhabers ist | 19 g . E orníi spoleënost s r, 0, Unterz ù e d vf, t e E de Dresden Gold-Anl. R.A VLandeskult.- bo P L ARN vertretungsbefugnis beigelegt ist, odec (Bongardstr. 44—58). ausgeschlossen abgabeverordnung) um 600 600, M reichenau bei Falkenau a. d. Egers- | 1 Rubei - (alter Kredit-9ibl. = 2,16 2A. 1 alter Bn ht H18 08 1926 RM.11.2,1.9.31 Schuldv., Reihe1 4. gef. 1. 3 e ; durch einen Geschäftsführer in Gemein- | * Das Handelsgeschäft ist im Erbgang E erhöht worden. Es beträgt ]ebt | Gegenstand des Unternehmens: dex Goldrubei = 3,20 f, 1 $eso (Cold) = 4,00 RÆ. | (19 do do, H4-A 1937, bzw. 1. 2. 1982 do. do. eihe 2. 1. *” | do. do. RAKom.N.7, haft mit einem Prokuristen. Die Ge- | quf die Witwe Richard Baly, Else geb. | Dü1ken-.

: : z ) de B A : do Gold-Anl.1928, do. d î 3* 3 7 1 020 600,— A. Nach dem gleichen Bergbau in zu erwerbenden- oder zu 1 Peso (arp. Tap. = 1,70 RA. 1 Dolla: = 420 KÆ.| 13.100, tilgb.ab 1. 4.39 o. do. Rethe 3°. s: 1. 3,1946 it N L ; s Maf 2 | ; En 0 : / i É 1.12. 1988/4% do. do. Reihe 4°. 21 t ellshaft kann au< dur< zwei Proku- | Bellwinkel, in Bohum übergegangen, Amtsgericht Dülken. (45213) Beschluß öh 8 3 des Gesellschaftsver- pachtenden Bergwerken, der Vertrieh 2 Pfund Sterling = 20,40 K#. 1 Dinaa =3,40 #4. bee Ei Bus Duisburg 8 4- A. La “g A8) M G risten gemeinschaftlih vertreten werden. | die es unter der bisherigen Firma fort- Dülken, den 7. Februar 1942 trages (Höhe des Stammkapitals) ent- | odex die sonstige Verwertung von Bergs 1 Yen = 2,10 R. 1 Sloty = 0,80 M, 1 Pengö N de, 2008 L 188 .1. e Re ; ‘6 Kaufmann Berend von Ramm in Bie- fühct. Die Prokura der E efrau , . . sprechend geändert. werkspro ukten, die Beteiligung ant ungar. Währung = 0.75 R. 1 esinis>e Krone = | 4/4 Thfiring. EStaa15- Düsseldorf E 6. Ablös,-Schuldv. do. do. 1930 Ausg. 1,

Deutsche Rentenbk. 1.9.34, gt. 1.9. 424% zer i i i j i : : da i i: L l ) pre Oldb. siäatl. red. A. 1.9.35, gt. 1.9.42 4% liz und Architekt Hans Frschi> in | Richard Balz, Else geb. Bellwinkel, ist Veränderung B 5391 Geologische Forschung®s gleichartigen oder verwandten, Ünters E L EE S E S do. do. 1910 Aug.

Posen haben die Befugnis, die Gesell- A: biete G s x H.-R. A 837 Firma Gebr. Lau- | gesellschaft mit beschränkter Haf: | nehmungen und die Errihtung von Die einem Papier beigefügue Gezeuhnung N E 0 Ecuidv Eg | : r

Ce S er F Nein rtreten. S L manns, Bracht. __| tung, Düsseldorf. Die Liquidation | Lwetanie! : besagt, daß nur besti Í E S Eisenach ßÆ-Anl. ; do. Schuldv.S.111.3 do. 2A-.39,1.10.45 4% |1.4. Bon Amis Deden Vecibi H i: O R Der Kaufmann Stefan Laumanns in | i Beeudet, Y Die Firma ist erloschen. Pee lei führ Dititod des Ee E L E i e V eibe 7 A R d (04Mf.), 1-9.00 „do.'do. 1940, 1.10.46 4 | Verändérung: D. Ÿ Müll . Aktien- Bracht ist infolge Todes aus der Ge- B 5568 Aktiengeseltschafst der er- Ctibor Bubela in ra Ges [s t ¿ rücdz. 100, äluig <.1.44| 1.1.7 Elber)jeld &4-UAu1. 4. , E : U aab 6 SBcuár 1942 P T 834 A ¡G Tief- T sellschaft ausgeschieden. Die Kaufleute resheimer Glashüttenwerke vorm. | mit beschränkter Halfins: S r ¿ Das, eten F hutei de: Kuénotierung be- G O dn Has ra. 100, ; 1926, 31. 12. 81 L do, 1928 Serie 4, Vis 10, Sa, 1ER A E7 Vis. Vartelmuß «& Suchy, Eise ans E Bo Bua (Bde Quirin Laumanns und Dr. Lambert | Ferd. Heye, Düsseldorf. Prokurist | (aftsvertrag ist am L April 1917 e S wet, Bade KINS / Tai do: do L I gee Fav E wi a A 2E do. do. Aug, 11, rz . - T Z 3 y i ; . reo: . . 2s i r . î î 5 E: cu d s ee V . E . S.D, ». 31.12. 1934|! offene Pa L Vielitz. x Laumanns in Bracht führen die Gesell- | jst Leo Adamski in Düsseldorf-Gerres- | festgestellt, seither wiederholt und je e den Aktien in der zweiten Spalte bet \ällig 1. 9. 1966 1.3.9 1.6.81, gek, 1 6.42 1.8.1933/44 do. do Gd. Sd| ie

Margarete Bartelmuß geb. Umlauf, straße 31). schaft unverändert fort. heim. Er vertritt die Gesellschast mit eht am 12. März 1941 geändert. gefügten Hiffern ‘bezeihnen den vorlegten, die | 44 do. do. Anl. 1940, Essen &.4-Uul. 26, do. do. Eerie 6, 30. 9. 33, gf 3L 5. 42.4% 1

Regierungsbaumeister und Magi- j N t in der dritten Spalte beigefü d rüidz. 100, unl. 1.10.45 1.4.10 Ausg. 19, 1932 1.8.1937 Soria S: Ï rtelmuß und “t , O einem Vorstandsmitglied oder einem i Su ; “14. 2 eigefügten den zur Aus- | cid D y do. do. do. Serie6-8 | Margarete Suchy geb. Ba ß Und | stratsbaurat a. D. Kurt Grundmann Gesellschaft wird dur einen er Gele s<hüttung gekommenen Gewinnanteil. Zst nur ein | 4/4 Teutlsche dieic<spost - f Geljentirchen-Buer » E f. 100, 30. 9, 1934,

Gertrud «Handel geb. Bartelmuß sind B Bochum is zum Vorstandsmitglied Düsseldorf. [45096] | Prokuristen. Goch und ührer vertreten. Der Siß der Ge Erw., 1. 7. 48 gef. 31. 3. 1942 /4%

i e 7 Ñ s i s i i f : Echaÿ 1989, Jolge 1 BRA-U 926 N retch tin s D Handelsregister B 5524 Allgemeine : Gewiunergehnis angegeben. so. ist dasjenige O 9,-BOIne 1, inl. 1926 A, do. do. Serie 8, Niedersä<s.L | mit Wirksamkeit vom 1. 1. 1942 aus bestellt. giffft g haft ist von Prag näh Unterreichenau des. vorlegten Geschäftsjahrs. rücz. 100,sällig 1. 4.44| 1.4.10 1.11.33, get.1.5.42 1.7.1945 Anl U Tante

der Gesellshaft ausgeschieden. Am 14. Januar 1942: Amtsgericht Düsseldorf, 7. 2. 1942. | Jugenieurbau - Aktiengesellschaft, | ¿i Falkenau a, d. Eger verlegt. Dex i | 44 do, do. 1940, x3. 100, GeraEStadtirs.eAni. do. do. Serie 8A, 4 M 2e Ï

i : isseldorf. $ 6 der Sazung (Höhe | Gerell ; : E Die Notierungen für Tel bis ‘ällig 1. 10. 1950| 1.4.10 v, 1926, 31, 5. 32 mite Erloschen: H.-R. B 965 Zementverkaufsftelle Neueintragungen: 2 üsseldor| : ie | Besellshaftsvertrag ift entsprechend in E g Telegraphische s Ee 1.7.1945 .1. | Ostmärt.Land.-Hyp.- 5. Februar 1942. Zestfalen Gesellschaft mit beshränk-| A 14489 Hans A und Einteilung des Grundlapitals) if $ 1 und weiters im $ 4 (Bekannt Auszahlung iowte für Ausländische Bank. | (4 5 eute Landes- L 1988, L 10, 38 V itadey. L Gen E Bra N Ls

2 : R B : j B luß des Au L : ; t j B A : s j RA- Pfdbr. R. 1 */4% 1 R.-H. B 166 des ehemaligen Re- | ter Hastung, Bochum (Grabenstraße dorf (Großhandlung in eltvaren | dur Besch machungen) geändert. Zweite Eins noten befinden sich fortlaufend 1m „Wirt- | rentenbl.K#®:;entenbr. do. A - Schutdv. do. do. .| gistergerits Wadowiß Piaa Tkalnia Nr. O Y ( | und Haushaltwaren, Worringer Str. 67), | 31. 12. 1941, 3., 7., 9., 10, und 19. 1. } ¿rg ung: Der Geschäftsführer Ctibox schaftsteil“. Di. 18,14, un! 1.1.45 verd. Hagen ì. W. 84- (fr. sRoggiv.-A.), do. RÆ-KomVi.5s :

e ¿ î ) R i : d ps i amnte- . fr . R.15,16 | J U ( „É « O edwabiu, Spótka z ogr. odpowied-| Dem Hugo Sewing, Gottfried Har- Vüfelem Hans Holstein, Kaufmann in | 1942 r e E A A nue Bubela ist abberufen. Hul Bess ide JŒ> Etwaige Drud>fehler in deri heutigen R A E gar e E A Kom. S4, E # 2

; u do. N. 20, unl. 1. 1. 46/ 1.1 do. A Kom.S j : : S Le eid : 2 G H R ol- | gemacht: l ; \ „Unk, 1. 1,46) 1.1.7 . om.S.4, Ostpreuß. Prov. Ldbt.| zialnoécia, deuts<: Polnische Seiden: | tung, Emil Bäumer, Albert Schäfer, seldorf. Der Chefrau Hans Hol A octeilt in 2728 Jnhaberaktien Fuer l P erar Kassel &4-Anl, 29, 1.10. 1943/4) Gold-Pfdbr. Ag. 1,

; 5 - | t C Et it | stein, Margarete geb. Lindemann, in } f oh in Unterreic j Kursangabeu werden am uäcsten Börsen- | 444Preuß.Landesrentbt. 1. 4. 1934 do. do. - Serie 4A; 0 lig, Auf Ca E lee Be die L L i ba N Düsseldorf ft Einzelprokura erteilt. # 2e e ZA E E R deitellL, Die Ha it enau e in der Spalte „Voriger“ berichtigt | Eoldreutbr. dieihe 1, 2, r do. do 1. 90-19 G dd. 2A 14.37/44 1410 ers e 4 Ls : ; A î 73 i î ä - da: ° î O0 i G, . î ä i j s Es M y E F E rie 5s, 0, DO. -Pfb.A.3,

Auflösung und Löschung von Gesell- | zwei von ihnen gemeinschaftlich dg t G 1 R R L * Ca Ges llschaft Sntraci wte bei den Amtsgerichten nung ist gelöscht. Als nit einge ivi Alois u O aa 4 do. 9 L ie d v 08 ai E S ri. 100, 1, 10. 41/4 1410 schaften und Genossenschaften vom | Ge ellschaft vertreten können. uren enner v. ejeiujha s L f je dort ter trägen wird noh veröffentlicht : Ó g e Xotierungen werden mögli<s! bald 4/4 do. î. 8, 4, Uk. 2.1.386| versch. 0, do. 28, 1.10.33, Preußis<e Landes- do. do. do. Ausg, 4,|

i 5 | 942: mit beschränkter Haftung, Düssel- | Berlin und Wien für die dort Uer | t anntmachun der Gesellshaft ex ain Schluß des ‘K b, Ee i D O UL8.1,09) VeTIO, A T Por aae Fs. 100, 1. 10 43/45 [14.10 9. Oktober 1934 von Amts wegen Am 26. Januar 1942: s a4 der gleichen Firma mit dem Zusay Ber- gen der Gese agi ers j ; des Kurszettels als „Berich-“ | ¿l do. 9.7, 8, ut.1.10.86| Kolberg / Osiseebad Pfbr. 9.4, 30.6.30|4% do. do. do. Ausg. s gelöscht. H.-R. B 841 Ringofenziegeleien dorf. Der Gesellschaft8vertvrag ist am A 7 folgen B eingeschriebenen rief es tigung“ mitgeteilt. bzw. 1. 4. 1937 versch. RA-UAnl.27,1.1.32, do, do. Reihe T5 rz. 100, 1 10). A 4 [1,4.10

[45206] Wilhelm Strätling Gesellschaft mit 12. Fanuár 1942 errichtet. Foeeano lin bzw. Wien eingetragenen it die der Gesellschaft zuleyt angegebene

444 do. &4-Dientbr. 9.9, : gek. 1. 7,1942 1.7.1932 % _— Pomm. Provinz.-Bk,| |

des Unternehmens ist die ührung | niederlassungen erfolgen. Anschriften dex G > 'Vankdiskont. : unf. 1. 1. 40| 1.1.7 | Königöbg.i.Þ, Gld.- do, bo. Reihe 11, RA-Pf.A.40,1.10,43) 4 [1.4.10 H \ h {< d r Gesellshafter. Soweil Beilin 8% (Lombard 4%, Amsterbam 2%, Brie 2, | ‘8 do. do. dè. 11 u. 12, Anl. 1927, 1.1. 28 1.7.1933 1. E do. RA-Kom.Ag.40, |

. a um- Bisehofswerda, Sachsen, beschränkter Haftung, Boch der früher unter dex Firma Braun- esetli Beka f: hum. i i 7 nntmachungen vorgesehe i k, 1, 10. 48| verích.| do. do. 28 -Lusg. do. do.Neihe 13, 15 943/ 4 | e BARLE Le EE > E A leibelitet Wilhelm Strät- <weig & Co, betriebenen Armaturvren- ; [45214] nd, erfolgen sie as N noraelO Helsinki 4. Jtalieu 44% Kopenhagen 4. London 2. | 444 do. Lig -Goldrentb, 1.4.10 10T%b \ u. 8, 1. 10, 1986 4. R é | 1.1, 103,5b r | hein. Girozénir, u | ee Matte ie M MLEL L Ee 11 | abrik, Stammkapital: 20 90 4. Handelöregisier Amtsgericht Eger. | und in den für die Bekanntmachungen Madrid 4 New York 1. Oslo 8. Paris 1%. Prag 8%, | 64 dd, Ub1.Gold-S ch1dv.115.4.16| do. do, 1929, 1.4, 80 4. do. do. Beihe 17, Provót. RC-Pjor| |

A -— Cv C i i [8 y ä ts Ü rer 08 d den 7. Februar 1942, ling ist dur Tod als Geschäfts lh Geschäftsführer: Walter Ost, Kau?- Abteilung A. des Relearigis bestimmten B 4 Cs L.

bl 1.1.1935/44 | 1.1. Ausg. 6, 1. 4. 1944/45 [1.4.10 ( ung: ausgeshieden. Der Fuhrunternehmer Des ¿ x E e Ea da E a L s lagt ogs Aa atis Wil A Strätling in Bochum-Alten- O o R D : Neueintragungen: 2 22 GFalkenau, 830. 1. 1942: Unte : / s j Ohne Ziusberehuunug. da va BLG LU8E 6, E L 1. 1986/4 do. do. AUF 1.46 | vet \chinenfabrit, Preß- u, Stanzwerk, | bohum ist zum Geschäftsführer bestellt. | haftesührer bestellt, so wird die Gesell- A 614 Kanon! Sia reer ie en Fisder g nd Deutsche sesiverzinslihe Werte StenerqutiMeine v. 11. 18. 1987 R A u s ¿ L 1.10.1935 4 “ms L 146) ¿le ) fo | ' ellt, so wird | | f ar 5 c i G E s x it) u.B8, m.Echein Magdeburg Gld.-A. o. do. eihe 22, do. do Ag. 9, rz. 100, | E R vate in E [45207] Inte dur C atahikrir in Gemein: Straße 41; Leder- und Shuhmacher- Gesellschaft mit beschränkter Haf Anleihen des Reichs, der Länder, das er pay id 1.4.1942| A E E do, do: 1420186 4x tilgb. zu jed. geit 4 1.4.10 Bischofswerda, ist Einzelprokura erteilt Handelsregister baft 0 eier P f isten vertreten, | zubehöreinzelhandel). Fnhabex: Franz d L Liebauthal bei Königêberg a, der Reichsbahn, der Reichspost und | - eiulöbbar ab Zuni 1942. |110,75b 6 do, do. 28, 1. 6.88, “B E4 L6,49/8A eet a, : : : | schaft mit einem Prokuristen ‘Pilz, K in in Dotterwies. d. Eger. Gegenstand des Unternehs : | eililösbar ab Juli 1942... 110,25b 6 (el. 1.6, 1942 do.do, do. Reihe 26, 1. Provbt,, G.-Pfbr.| Dea Die Gesamtprokura ist er- ide m E Prokuristen sind: Rudolf Lehmann, 6 A LIEhad 94. 1. 1942: Rudolf | mens: Ausshließlicher Zwe> der Untero E Rentenbriefe. einlösbar ab August 1942. ./109{b 6 Maunl;zeum Cold- 2.5.1945 4 ne Le aci aan oschen. 10. Februar 1942. eldorf À um , 24. 1. : R E U L ths 8 ; ö S ¿2 26 t 4-5, 01 Ausg. 3, 1,7, 89/44 (L1T e n tse Düsseldorf, Dr. Hermann Otto ea Seifert, Ottowih (Nx. 87; Lebens- stübungseinrihtun ist. die freiwilli d Mit Zinsbérethnung. Ce Ea Ga Anl. 26, 1. 10. 31, do. do. 1A E do. Ausg. 3, 1.7. 89/45 1.1.7

Neueintragung: V, ; t di C : f ü gek. 1. 4,1942 4. R. 25, 2.1.1944 d s | 9 Jeder von ihnen vertritt die Gesell) a einmalige, wiederholte oder laufen einlösbar ab 9 ovenb. 1942|1C9eb G do. do. 27, 1. 8. 82 do. do. do. Reihe 27, L I ae I 1.3.9

; = E N L O e S En ; a : Rudolf Sei- 2 T i Bocholt. [45092] A 3881 Amereller «& Co., Braun- in Gemeinschaft mit einem Geschäfts- mittelhandel). Juhaber R f Unterstüßun von Gefole’dastsmitglis : E ¿ d J cer 4 Voriger Wing en RA-Aul. 7 : 2.5.1945| 4 L Schlesijche Laudes-

Amtsgericht Bocholt. schweig (Tabakwarengroßhandlun - | ; . | fert, Kaufmann, Ottowig. t : i L e | ( ihrer. Ferner wird bekanntgemacht: ' j ; - | dern und ehemali ; } Anleihe-Auslojungs|cheine dex / 1927, 1, 4. 81 E do. do, do. Reihe 28, kredit-Anstali RA4- . 1942: Edu maligen Gefolg haftsmily ..Deutjchen Pieiches* 162,5 6 J} ‘do. 1928, 1. 4. 38 4. tilgb: z. jed. eit) 4 Psddr. N. 1/th: 100/4% |1.

Cv 2 T * î . ( bj 2 U ea Y Ret

Jm Handelsregister A Nr, 599 ist | Auguststr. 203. Offene Handelsgesell- | Die t inlagen werden in der| A 518 Karlsbad, 24. j A ma / j ü T4 E G C E

bei der Firma Tacke & Piekenbroc, O Jenonien am 15. November 1932. Boie celelstet d Semi Witwe Hein- | ard Weidl, Karlsbad (Henleinstr. 8; “a Liebauthaler Textilwerks 4 Deutiche Reichzan:. 10% þ 48, 8 J hal Anl,-Auslojungs h. 162% G do. 1929, 1, 8:84 ;3, , Thin, Staarsbänt | do. do. N. 2, rz. 10048 410!

Vocholt, am 3, Februar 1942 einge- : Elisabeth Amereller | ih 5 e La 2 in | Handel mit Schuhwaren- und Zubehör). | ischer & Co. sowie deren Angehörigen 4988 Ausg. 2, außlosb.| - Hauiburger Etaats - Anléihe- L S RA-Pfbr. S. 1, do. do. N. 3, rz. 100| 4 [1.4.10

olt, ge- | Jnhaber: Frau R t, Paula geb. Lazarus, in 4 i: ab V Y é Lberhaujen - Rhl ¡ /

S “cui ; l rih Rennert, Þ geo. Lazarus, & i: Weidl, Schuhwaren- | in Krankheitsfällen, in sonstigen Fällen L. 10. 1989, fd. 100| 1.4.10/106,75b - |106,76b Aluglojungsscheiue 2 E E28: do. do. Ræ-Komm.|

tragen: Die Firma ist erloschen. geb. Nieß, Os Martha Amereller geb. Neuß das von ihr unter der Firma | Inhaber: Gduard We1d!1, < vou Hilföbedürftiateit bei Berufs 4 da: bo, 1989 Uukg. 2, “) Es A , Lübect. Etaats - Anleihe -Uud- RA-U. 21, 1.4.82 1.4.10 Württ, Wohugstrd. : Siebe c 1001-4 falen S ; ; : N LSE | os3ba 5.1940, : |

Hofweber, beide in Braunschweig. Braunschweig & ndler, Karlsbad. O 1942: Franz | unfähigkeit und im Alter. Stammtap rab 2.5.1940

Bochum. [45093] nehmen zur ellung von Armaturen t tom le wWdo d

e z 7 E ; . Cut al: 101000 A. 4h do. do. 1934, tilgbar :

Handelsregister : Bromberg. [45208] wah dem Stande vom 31, Dezember Himuanl, Karlsbad (Hitlerstr. 2; Spiel- De abs1. 7. 84 jährl. 10% 11,7 1101b 101b Thüringische Staats - Auleihe- N do. do. ‘Bieihe 3,1 LvabE M. Pio [4k | <, 4 do. Neichs1chup 1985, è Auslojungs®scheiue* 1624/6 1.11, 198% 1.5.13 L C LOoN4s Se T R. 7, 2. 1. 1943|

dem ( j i dolf Schmidt, Vertreter in A

Amtsgericht Bochum. Handelsregister 9 , lbart dergestalt ein- | warenverkaufsgeschäft, Andenkenartikel, | Ru 1brikdi i i 12

L Amtsgericht Bromberg. Abt. 7. T u Ba E lh L del de ge- | Bijouterieeinzelhandel). Fnhaber: Franz la S Fabrikdirektor in Liebaus S A * ein. ‘44 Ablöjungslculd (in 9d. Auslojungsw,) | * 2, L L 100% L A S = S R

Am 14. Januar 1942: Bromberg, den 7. Februar 1942. tätigten Geschafte als für Rechnung Himml, Kausmann, Karlsbad. e ae a r Obevbuchhaltex ddo! (0: 7666 Gudicee 1610 Wb 102eb Q , Solingen #A-Aul. d, do. do. N.5 u. rw. . E. Ér

H.-R. A 3635 Josef Mayr, Bochum Neueintragung: der Gesellschaft geführt gelten. Die A 615 Karlsbad, 24. 1. 1942: Emil Liebauthal, esellshaft mit bes je !/s 1942—46, 13. 100| 1.4.10 S 1v28, 1. 10. 1988 4. 1.9.1937144 | 1.3.9 | do. do. GÆ-om.

(Einfuhr- und Großhandel mit Obst, | A 2443 Georg Draugelattes, Einlage umfaßt alle Aktiven und Passi- | Oehl, Karlsbad (Parkstr. 4; Handel beta He Is E Med t8s do. do, 1986, Fige-2, i Sett En Q Umschuldungsverbd 16e 09 A2 N S, t ;

Gemüse und Südfrüchten, Dorstener | Bromberg. vea des unter der Firma Braunschweig | mit Tabakwaren, Zeitungen, Ansichts- estellt: 3 Vert vf: Bi E 7 Me " Tde 100 , | 1.1.1 |/103,8b 103,8b Anleihen der Kommunalverbände do. 19¿v, 2. 1. 4/4. | LL dtjch-Gemeinden| 4 | 14.10/102,70 6 [1028-6 do. do do 1999N.8| E

Straße 5). Alleininhaber is der - Kaufmann eführten Unternehmens; insbesondere | karten, Briefpapîer). Jnhaber: Emil h ft A d Ur vil erlrelung der Gi eils 4kdo. do. 1936, Folge 3, L : D 1. 1. 1943/4% [1.1.7 Inhaber: Josef Mayr in Bochum. | Georg Draugelattes in Bromberg. t den im Grundbu<he von Unterbilk | Oehl, Kaufmann, Kárlsbad. aft sind jeweils zwei Geschäftsführer aus1osb.1e !/, 1943-48, Weimar Cd.-A, 26, do. do. 4 Kom. 41

Der Ehesrau Jojef Mayr, Anna geb. | Wally Draugelättes ist Prokura erteilt. | 114 6994 als Flux 16 Nummer

° lojungêscheine* Pftorsheum Gold (Land. Kred.«2 mft.) do. do. do. N.3,tilgb.| 1.5,11/106,76b |106,75b , | Mectlenburg - Schwerin An- Anl: 26, 4.11, 81, Gold-Hyp.Pfdbr. au jed. Zeit| 4 © | lelhe-Audlojungöscheine* .… [162,25b R get. L 8. 1942 Reihe 2, 1. 7.1932/4% | 1.1. Schl e8w.-Ho|f1.Prov,|

o. betriebene Ünter- | händler, Karlsbad.

; ; e : Anle1hen dex Provinzial- und L 31,8,42|41 Ae Q | j A ; Ed: O is sa eis E 103,9b 103,9b a) Ö 1.4.81, gt. 31.8.4241 | L4. b) Landesbanken, Provinzial- R.9,rz.100, tg.z.1.3.| 4 [1.6.12] Á ‘13 Ronsperg, 24. 1. 1942: Karl gemeinschaftlih berechtigt. Als nicht Ado, O T08T Ai , 9 E : L O , Provinzia 5 +100, tg-6.1.3.| Schmittner, in Bochum ist Prokura 10012/99, bebautec Hofraum, Benzen- | Reibenspies, Handel mit Schnitt-, Up ragen A Hos E QUBlOb. 18 !jcl944-49, preußishen Bezirksverbände. E C dd Lis banken, fommunale Giroverbände | rz.105. tab 5 d BE aa O ie 18. Jas lade Pee E. ore ti Eibe M a L n E Sa: Ml 'Reibenspies, folgen durch den „Deutschen Reichsa bo dn u a l tr P A D ao: 1e nd, Mit Zinsberechnung. "0.106, 10DKid B 4 D - as “t ndelsregiter ummer J, bpebauler ora . d R . , F, ‘außlosb. es 1947-52) \ do. 1928, 1.11.1954]4, | 1,5. 9 ) j W . P1tandbr.-A.| H.-R. A 3686 E. V. Kreul K. G,, Amtsgericht Bückeburg, Benzenbergstraße 38, groß 25,09 a, Faufmaira, Ronsperg. A E : ae gei. 2. 5. 1942| 1.6.11/100,56 [100,266 | E Os old - Hyp. - dbr: “\.Hausgrundi..Od. Bochum (Buchdru>erei, Buchbinderei, 9. Februar 1942. eingetragenen Grundbesiß nebst auf-| A 195 Falkenau, 24. 1. 1942: Marie | Bis]eben. [45097] 4 N Ie 1987, Dolge a, Pes Vevs. A L L Heihe® 1,9. 1935/4%1.5.11 „Neiße 1, 1- 4193844 4.10| Büromaschinen, Büromöbel, Büro- Veränderung: tehenden Gebäulichkeiten sämtliche | Kaigl, Königsberg a. d. Eger Amtsgericht Eisleben, Fd. 100, get, 1. 8, 1942| 1.2.6 |100,76b [100,76 | do. do 286 1.8.88) 4k 1.8.9 | L s do. do 27M 31.1.3244 |128 | bedarf, Fein- und Papapier, Präsi-| p 58 Wubag Maschinenfabrik und ashinen, Transpoctmittel und sonsti- (Se tadt 763; Shuhwaren- den 26. Januar 1942. 60, do, 1vös, oige 1, , do. do. 80 1.5.85 6.11) Vianuhenm va -+ Kuslojungs- de art Ats gentr.f.Boventutir- dentenstr. 34—34 a), Ffoli werk Aktiengesellschaft, | ges Zubehör sowie sämtlihes Roh- einzelhandel un Schuhwaren edarfs-| Jm Handelsregister Abteilung A ist M . ¡e '/;19bi-b6, v edex le, rovinz ieine Einl, s Ubidj.-EQ, 1. 8. 1941] 4x11.2.8 tred. Gotdich. N. 1, G S j Isolierrohrwer ges Zu C s N 3 Kaiagl Y g ij T, 100 41,1,7 |[101%b 101%b RA 1926, 1.4. 82 N (au h d, LUSlv UUGEW.! d d A B 1. 7. 1935 (Bodens-| Kommanditgesell chaft. Die Gesell- Bückeburg. ; material, Halhb- und Fertigfabrikate, artikel). Jnhaberin: Marie a1g1, bei dex unter Nr. 715 Migleageien #44do. do. 1938, Jolge 2, E i do. do. 1928, 1.7.88 .1.7 Vi osloct Li nl,-%uslo, ung, Seil 7 N E N | tulturtirdbr.) [4% haft hat am 1. Januar 1942 ege, Das Vorstandsmitglied Jngenieur | alle Mobelle, Patente, Warenzeichen, | Handelsfrau in Königsberg. irma Carl. Kaisexc jun, in Eisleben - AUBOSb ¡e 1/4 1958-66, Sach. 4 roviz-L erb. ein. s abibungs-Scu. | L ba bo Bee S do. do. eihe 2,1935/4% Persönlih haftender Gesellshaster ist Georg Bey is} abberufen. Drîe bis- | Gebrauhsmuster und sonstigen Rechte, | A 42 Staab, 24, 1. 1942: Josef eute * folgendes eingetragen worden: A I L pet 1.4.10/101,3b -/101,3b I er aa Lene 1.3. un % b, Kusiv uugsu | 12,266 tilgb. z. „ed. <eitl 4 1.4.10 Did Knas ita der Kaufmann Ewald Bernhard Kreul | herigen Prokuristen Kaufmann Karl | die vorhandenen Außenstände, übe- ‘Putz, Chotieschau (Nr. 214; Einzel- | Die Firma ist erloschen. auélosb. ¡e 1/,1958-88, “get, 1, 4.1942 Daa eudreupel Bentr.) M 1939 in Bochum. Es ist eine Kommans- Mickel und Diplomingenieur Wilhelm | haupt alle Vermögenswerte, welche am | handel mit Textil-, Kurz, Galánterie«| a: a a eraus 1.4.10/102b 102b E chle). 4 vovinz-® erb. L Abe daes C A L T „Ausg. 1, 2 1. 1945/4 ditistin vorhanden. Der Ehefrau Ewald | Faudt in Bückeburg sind zu stellver- | $1, Dezember 1941 zum Betriebsver- | waren, -Kinderwagen, Spielwaren). | Eisleben. | [45098] T aloun 1988, Folge 4 _ KRA 1989, 1.1.1945| 4% (1.1: 4) è : : “14 A1 4.00 ® a R - Bernhard Kreul, Änne geb. Blum, und | {retenden Vorstandsmitgliedern bestellt. | mögen der Firma Braunschweig & Co. | Fnhaber: Josef Put, Kaufmann, Cho- Amtsgericht Eisleben, 16: 100 E 1, Pa Bti 0d legt Lee j Mut Zansbereczuung. D A AURREDeITA 4 do. 1941 Ausg 2, dem Fräulein Hanna Braun, beide in Jhre Prokura - ist erloschen. gehörten Der Gesamtwert dieser Ein- | tieschau, den 3. Februar 1942. / 44 do. do, 1940, Folge 1| E CONEMLOLIR i Ea S gui o, Ie A As ais L E a Bochum, ist Prokura erteilt. lagen nah Abzug der Passiven wird| A 16 Wiesengrund, 24. 1, 1942: | Jn das Hndelsregister A Nr. 678 ist fällig 1. 8. 1946, T3, 100| 1,8,9 |102,26b 1102,25 110 1934] 44 [1.4.10 e A 1.1.1944/4 1.1.7 : / , g d : d : 44 do. do.-1940, olge 2 Ag. 6 Yi. A 6,81% | 1.4.10 E E Ohne Zinsberechnung. “Am 28. Fanuar 1942: Calau. [45095] | auf 300 000,— A festgeseßt. Dieser | Franz Pelzeter, Drogerie Likör- | folgendes eingetragen: fällig 1. 6,1945, rg, 100| 1,6.12/102,265b 102,25b : Mare E DeutsheKomm-Sammelabi).-]| H.-R. A 3687 Carl Dettmann, Bekanntmächung. Betrag wird auf die Einlagen der Ge- | erzeugung Wein- und Likör: | Am 23, Januar 1942: Carl Werner, 44 do: do. 2940,- Dolge 8, j Ohne Zinsberechnung. Me F Me E IED E E hene ; Aul.-Austosungsîch. Ser. 1*/172,25b |172,25h Bochum (Textil- und Kurzwaren, Handelsregister Amtsgericht Calau, sellshaster verre<hnet. Hierdurh sind | shank, Wiesengrund. Inhaber: Kommanditgesellschaft in Eisleben. aldo Seide 114.100 1,8,9 [1024b 102%b viuhrverbaud 1986 1.4.1945] 4414.10 do. do. Ser. 3* Saarausg. 135,25» [133,25b Hattinger Str. 200). D Calau, den 29. Januar 1942. sämtliche Einlagen der U ster in | Franz P V, M Raa N reie en D! glélig 1192040, r400 lciliotins -Gvoas liAhat iee F : Ge Bette „1801/4 | 1.6.12 do. do, Dukgide 8 1 eins! ‘4, Ablösungs8ichukd «in 77 d Auslotungsw.) Jnhahber: Kaufmann Carl Dettmann "Veränderung: voller Höhe geleistet. zie Bekannt-| A 12. Ronsperg, 24; 1, 1942: 9 mann Pau eber, Kaufman: 0. do. 1940, Folge 5| 3 ; C sipreußen rovinz - Anleihe: E Dtsch.Landesb.-¿ente.| in Bochum. B Nr 27 Siedlungs- und Woh: | mahungen der Ge

ells<haft erfolgen nur | Kiefner, Lebensmittel- Schnitt- | Paul Aderhold, beide in Eisleben. Zwei ag lig 16.6.4050, 18,100 16,6,18/103,Tb 103,6b Luklojungs¡cieme®* is E Len KA-Cuuióv. S A, | ) L d

Z T Ñ e 7 Ì . R) E J ' ' 2e : / D do. do, 1940, Folge 6, L ¡ "1 :F0V * Anl e S - ç, . ó. Cd. zei E) an 1<haften.

Am 31. Januar 1942: _| nungsbaugesellschaft für den Kreis | im Reich8angeiger. Geschäftsräume: | waren und Konfektions Ang in Gase E V Ls QláUig 16.8.1960, 76.100 16.2.8 dite evi s u (sr Rulahs 5 E dietw,- oifn. i ¿s ged. Heiti4 16.12 Mit Zinsberechnung. H.-R. A 3688 Carl Franken, Kom: | Calau, Gesellschast mit beschränkter | Benzenbergstr. 38/42. - Ronsperg Nr. 4. -Jnhaber: Josef “am 1. z5anuar 1: do. do, 1940, Folge 7, , do. do. V ruppe2 *A y i wpidbr.S.1, Aubg.26 | f. bis

manditgesellschaft, Bochum (Ewald- | Haftung, Calau Veränderungen: Kiefner, Kaufmann, Ronsperg. goñnnen. Jeder Gesellshafter ist zur gh UÍA 16.4.1964, 15, 100/16,6,10/104,2b [104,2b | vihempxvvmz Ynleihe - Aus- T An ‘11-1990 L1L1 E E M a

straße 8).. i * |* Rreisoberinspektor Wilhelm Meinikat, | A4 116833 Braunschweig & Co.,| A 23 Tepl, 24, 1. 1942: Johann | Vertretung der ‘Gesellschaft allein be- ‘Vg 16,0:1965, 19:100/16,3,9 96 98,06 Schleènig - & olslein Prov. B gabe v BEiiguiv), L B R RA C0 ais Kommanditgesellschaft. Die Gesell- | Calau, ist als Stellvertreter des zur | Düsseldorf. Das Geschäft ist dur Erb- | Spitl, Tepl (Nr. 138, Handel mit e Feb S Â 8k do. do, 1941, olge2| : N eiber SickiGi(RaL a wee 2 do weig u H | 1a bo, Geib C GLA Kur- u Neumär.,

aft hat am 1. Januar 1942 begonnen. | Wehrmaht einberufenen Geschäftsfüh- | gang auf die Witwe Heimich Rennert, | Eisen, Eisenwaren, Stahlwaren, Werk-| Ln unte ngas : Die. Prokurcg bn Va V Saa o E E O E teE za 1.4.1981 è [4k | 1.4.10 R i: Mär. Landich.|&; | 1.4.10

ersönlih haftende -Gesellschafter sind | rers Kreisbaurat Karl Verfuß zum Ge- Paula geb. Lazarus, ohne Stand in Neuß, Lesen, Haus- und Küchengeräten, | des Kaufmanns Paul Aderhold ist 4 jällig 16.6.1961. r3.100/16.6.12100þb [99b aro ige rec ba Be 7 do. do, L ugabe 6, V Tar A: RGLONIE: cur- ‘u. Nenmär!.

der JFngenieux Carl Franken, Kauf- schäftsführer bestellt. übergegangen und von ihr“ mit allen Oefen, landw. Bedarfsartikeln, Tisch- loshen. Die Prokura des Kaufmann Seinihl. 4 Ablöjungs|chuld (in 97 d. Uuslojungsw.) 1980; 1.4.10 bd, Értib: bu C L ritts<. Darlehns-

L 5 x : : ; l öX4 Jutern. A , DU # einschl. /, Abl s di d s 6w. i : K S ; mann und JFngenieur E Franken, Aktiven und Possiven in die neu ge- | lerbedarf, Schuhmacherbedarf, Fahr- | Arthur Payschke besteht fort. Mets 1980, Di. U ubg. (<1. 4, Ublósungsichuld (in d Uuslotungsw.) | $ sichergesteli vi n U aj adi r E

beide in Bohum. Es ist eine Kom-| grmstadt. [45209] | gründete Gesellschaft in Firma Fabrik | rädern und Fahrradteilen Sport>- | E N 915 (Young-AUnl.)ut.1.6.86| 16.121 ub O / do. do. S.1 (fr.0%) a L eriave r Suelrag ree Ie aneces: S Ten Sennert T: haber: ad Mad ie i 4 u Arlanuimac<htns. “R s | 1 i : b) Kreisanleihen. , | Pfandbriese und Schuldverschreib. Lal c BRT id d AL M Ü do in Serie 2

; : 7 N V 4x4 Preuj. j | A Serie 3/48 Veränderungen: Amtsgericht Darmstadt. - Abt. 6. | Gesellschaft mit beschränkter Haftung aber: Johann Spißl, Kausmann 1n Handelsregister 1928, S dTbe au T0 1.2.6 |110,4b Ohne Pinsberechitg: öfsentlich- rechtlicher Kreditanstalten | 9/?9.Ser. bb, 8.100, Me do.dó, KM-Schillde

Am 16. Januar 1942: eränderung: in Düsseldorf eingebraht. Die Firma | Tepl-Stadt. j : 4! do. do. 1937. tilgbar t : «L VEeÓ D, fe. L H.-R. A 31 Maschinenfabrik | Darmstadt, den 31. Januar 1942. S N Co. Ÿ oen, À 192 Falkenau, 24. 1. 1942: Bene-. Cet, T E 1040. ava, QMEL f 1988| 1.0.8 [106,5 Teltow ¡Kxei8 » Anleibe -Aute | und- Körperschasteu. R e a T “Rogg. « Schuldv.) Ewald Wiemann, Bochum (Robert-| A 2713 Jacob Hemmerich, Darm- A 141282 J. Josef Roesch Stahl: | dikt Ascherl, Kolonialwarenhandel, Neueintragung: C S j losungssceine einschl. 1/5 Abe | : 82 bd. B. 6. 198/441. j R E Ed slraße 44—56). stadt. oh: u. Maschinenbau, Düsseldorf. | Bierniederlage Lohnfuhrwerk, H-R. A Nr. 614 Firma Walte E 1.46.12] —'Biehg. löjungbicb. (in 4 d. Ausloîw.)[172,25b a) Kreditanstalten des Reiches | do. E N, b s i bo R E Dem Fräulein Margret Beine in | Georg Becht, Kaufmann in Darm- De Prokuxa des Josef Schroetelec ist | Zwodau Es 146). Jnhaber: Bene- Diedrichs Inhaber: der technis 2% Vayern Staat K4-| j E und der Länder. do. itibe s: Cv A do. A4 Pfbr. 9.1 Bochum ist Prokura erteilt. tadt, ist inzelprokuristen bestellt. | erlos dikt Ascherl, Kaufmann, Zwodau. : 0 L nl.1941, tigb-ab 1942) 1,1,7 |100,50b@ : S i : : di E L do. do. Reihe 2. ; A 942: E 4 004 imstätte Ge-| A1 [f 24. 1. 1942: Adam | Kaufmann und Le Walter : De i “4 0) Q 0B Le Er Mit Zinsberechnun 81.12. 88 bd, 1.1. 64 O E 6.-R. A 2729" Hermann Müller, | Dietkurt. [452101 | sellschaft mit beschränkier Haftung. | Unger Sena ¿Mr 117; Spißen, | hs in Emmerich A lius Mit Hinsderechnung. / de M IE h L n E Bochum (Kortumstr. 34). Handelsregister Provinzielle Treuhandstelle für U Gardinenerzeugung). Inha er: | Erfurt. [45216] 4b. do. A ie Dia baz nov: Qlanbaivad unk. bts. ., bzw. verst. tilgoar ab .„, do. “A dieihe 14) | do. do, fr. 64 Viogs Das Handelsgeschäft it im Erbgang Amtsgericht Dietsurt Wohnungs- und Kleinsiedlungs- | Adam Unger, Spiyenerzeuger, Gossen- Handelsregister b 1 4. 84 1,4,10| -—- | G Braun|chwStaatsb1 s 1. 7. 1945 R bergegangen di die Witwe da den 6. Februar 1942. wesen, Düsseldorf. Durst Beschluß | grün. Amtsgericht Erfurt, 9. Februar 1942, ‘40A Gadón Sag d, 1-14 ita irt D E R D Gld-Pib. (Land do, * vol VEIE 10 erie 10 Hebeler geb. Müller, Bochum, Kauf-| H.-R. A 228 Helmuth Schleiff, | der Gesellshafterversammlung vom | A 194 Falkenau, 24. 1. 1942: Josef eueintragung: Unl.1929. unf. 1, 1.86, Altenburg (Thür.) a E s Bio L La I E do. 6A ou. Vi, 159 Nagena Ana mann Hans Hebeler, Bochum, Frau | Dietfurt. i 3. 1A, 1941 fi die Sahung geändert. | Unger, CHIERE (Nx. 46; Ge-| A 4502 FUeBetS uk mm t ing Be T R L - Gold-A 26.190) t do. M. 20. 1 1: 83/44 | L.L | do, do. Weihe 14° D S erta E>erle, geb. Hebeler, München, | Kaufmann Ernst Schleif, Dietfurt, | Die Gesell hast t einen oder mehrere mishtwarenhandel, Handel mit Fahr- | dit - Gesellschast. Erfurter Auto ‘449 Wbect ‘Stan E i ¿Go I A ea IT A a N E E, D Lde Gen 1 do. R.Æ-Pidbr.S.2 andwirt Adalbert Hebeler, Frsingen, | ist Einzelprokurist, Geschäftsführer. MRtEe Gas t8- | rädern und Kinderwagen). . Jnhaber: | Reparatur - Werkfiätte in Erfurt Anb 4928, xu1!. 110.88 1,4.10|102h- - :23 1. 6.1081(4% | 188 |—= i do 9.26. 1. 10 86/4) s Os SECLEY Student Ernst Moriy Hebeler, Bochum, S führer vorhanden, wird die Gesellschaft * Josef Unger, Kaufmann, Gofsengrün. * Persónlih haftender Gesellschafter " Ne ris ; s T O S j e S

ulgb. ¿. ¡C0 elti F E i do. do. Serie 4 R E E T L H