1942 / 43 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger, Fri, 20 Feb 1942 18:00:00 GMT) scan diff

T i Adi, Ae ny, g Ho ad E: A 211. LOE Ey A L f O eitig N L m E E E E S D A N

pu S “37 t: 2) {2e 7k K Fo {f Aa i i i É: Aida - DER H Si ager bim Dém R L A Be A aitgia ette nttE 3 P T ci TON R T L i E É

pes

z e : C f A ú < q g } j t p z x w g s 4 # A Ä s f Rer :

ù

j | feutige! | Voriger | Neutiger | Loriger : : | Heutigor | Voriger { Keutiger | Voriger : | Heutiger | Voriger

f Zentralhandelsrcgisterbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr, 43 vom 20. Februar 1942. S<., 3

i bindlichkeiten und Forderungen {sind abs 5. A. Fischer «& Co., Wien, 2,1 64. Schreiner «« Postl, Wien, 4., | Wien. [45771] | Hüte, Modeartikel, Wäsche). Einzel- Sinner A-G... .1 [143b 142b Ver. Etahlwerke.…. 1.10/156,75b 1155%b Deuts eAsiatiscie Bk. i Gr. KasselerStraßb. Berl. Hagel-Afsec. (70, Einz.7 1. Januar 1942 auf den Erweroer | Große Sperlgasse 39; Reg. A 27/145 a. | Karolineng. 7; Reg. A 66/116. Amtsgericht Wien, Abt, 151, prokura erteilt an: Wilhelm Braun in Etader Lederfabri! 1 bom -— do. Trilotsab.Voll- é B.A per Et. 590b |eocb j.: Kasseler Vere, do. bo. Lit. B (264)Einz.). übergegangen. 6. Klischee sür Judustrie Gesell-| 65. Bruder Schapira, Wien, 1., am 5. Februar 1942. Berlin-Wilmersdorf. y

Steatit=MVognesia . «1 |+ 160b (1 f157,5b G1| moeller 1,1 /117,5b _ Deuts><e Van! ... 153b 6 151,5b 6 fehrs-Ges, .,..N Valin: Souer(vol)(zcios DM i H.-R. A 279 Alpina Haus Theo- schaft Hosbauer «& Co., Wien, 12., | Spiegelg. 4; Reg. A 66/146. Neueintragungen: A 4146 Wiener Trikot Modelle

:1

* 44/,/5/, 0 a. ber. K. do. Ultramarius Teuts><e Centraks- do Vorz.-Akt, ; do. (3754 Einz.) s N A 7 - x ü 9 “T e 9a: GEIEE:

Gn T A CUT. E 7 [173b bodentkreditban! 151,66 G6 [161,5bG | Halberst.-Blanten- Colonia, Feuer- u. Un!.-V.Köln dor Bruns, Trier. Die Firma lautet | Shönbrunner Schloßg. 25; Reg. A| 66, B. Friß, Wien, 3., Custozzag.| A 10842 Robvert Haller, Glas: Jenny Verger (Wien, L, Weida 1

: K A g E 2 : 2 1 « E L 4 R E L q SZ 2 " ù g n » N l a V4 lff D . e Steingutfbr. Coldit .1 |144b G 144 G VictoriarV'erke 1.10 Deutsche Effecten- U. burger Eisenb... L 1eßt: ColoniaKölnVersicherung é Uhrmacher- 1143 a. Nr. 13; Reg. A 66/149. / groß;handlung, Wien (X11, Schön Nr. 6, Pa ais Palffy). le Firma is Etettiner Brauerei C. J. Vogel Trali- Wewseïban! 1886 |1825b } Halle-Hettsiedt - 109,75b 6 100 M-Stücte N i Eee D in Bm zie tig E «& Schäffer, Wien, | 67. Giuseppe dal Vesco «& Co., |brunner Straße 170). Inhaber: Ro- | geändert in: Modelle Jenny Berger. U e Es 7+ T70b |+168,5b u. Habelwerle 110 De E E L B. Bat 105b AEBun I O H.-R. A 576 Fa. Saukt Martin | 1. “Wollzeile 17; Reg. A 40/19. Wien, 4., Waaggasse 12; Reg. A 66/ bert Haller, Kaufmann, Wien. Einzel-| A 4840 Wiener Kanebo Moden * 51 12/, 0. ber. K. i : Wagner u. Co., Deuts>e Hvpotheken- Hamburger Hoch» , do. do. (28% Einz.) t Sefktkellerei Qui u. Co., Trier. | 8 Confiserie Danziger, Wien, [k., | 231. profuristin: Maria Haller, Wien. Wiihe!m Vührer (Wien, I., Stefans- do. Lelwerke ..... s 191b Maschinenfabrik, ban? Verlin 170,5b 150/6b bahn Lit. A. X 5 _— Frankona Nüct- u.Mitversicher, i ] 42 d Gesells ft F . 91: R A 41/49 68. Jug. A. Nechuta, Wien, 1., A 10841 Carl Jacobi, Wien | play 9. Einzelprokura erteilt an: Wil-

; ; 2 105b B * ; u D Zwei Kommanditisten der esellshaft | Opernring 21; Reg. /49 a. G p , „S z 1 (

do. LVortl,-(Cement s Bb i: Maschinen sabr 143,26b 1[141,6b Hamburg - Slüdam.| Lit. C u. p E t 2 : 9 andelsagentur | helm Braun in Berlin-Wilmersdorf.

i L An die Stelle des Liqui- | Nibelungeng. 3; Reg. A 66/244. (1, Hoher Markt 12, Handelsagen ) f M. Sto>k u. Co... 10) —_ V! agnèrs-T ërries .10 Dampfsch. s Gladbacher Feuer-Versicher. X sind verstorben. n die elle 9. Max Weber «& Co. in Liqui- 9 D'G ieb j “ar O L, E ille A N bee Cari A 5508 Anna Ertl (Wien K V1] Stöhr u.Co. $amms Wanderer-V erle . . V 78h TBb Hannov. Ueberldw. Hermes Kreditversicher. (voW einen sind seine Erben (Ehefrau und | dation, Wien, 1. Himmelpfortg. 25; 69. D. Gottlieb, en, 1., Salztor- für extilerzeugnisse). _Juhaber: Car 905 ia S ien, S O Le ¿ee fd .1 171b —_ Varstein- u. £rzgl| 151,666 [150,5t G U. Strafenbahnen L 173,5b Gr do. do. (254 Einz.) vei Kinder) als Kommanditisten in R x 42/130" , gasse 5; Reg. A ‘67/7. Jacobi, Kaufmann, Wien. Comeniusgasse 3, Kartonagewarenerzeu- Gebr, Stoliner> 7 [1401 B é88R, E N r SeleAia De aale) ie Firma eingetreten Die Allein- 0 H. Lustgarten Kommandit- 70. S. Frank «& Co., Wien, 4., Veränderungen: Fung». Die Gesellschaft ist auf elôst. erbin des anderen Kommanditisten ist | gesellschaft, Wien, 7., Kircheng. 4; Hauslabga je 1; Reg. A 67/8 a. A 4619 Julius «& Josef Herr- |Margarete Schilling ijt nunmehr Allein-

7

‘Gebr, Stollwer> :7 140; B 169,5Þ Cisen Í Halles>erVankverein 127B \<if.-Gesellsh. . ; 142b G do. Hagelveri. (654 Einz.) Süddeuts>e Luctor|8/2þ .8 |+4191,5b |7190,75b | Wafserwer!? 6 elsens Fam burger £ up.-Bk. 119,6b6 |[120b Hildesheim - Peine do. do. 1(321$ Einz.) * 4/19 q. Fer, E ov. a Handelsbk in Lübeck _— —_ Lit. A K 73,75b do. Lebens8-Veri.-Gej Eudetenld.Bergbau!| «1 1162,75b 164b do. (m. besc:ränl!t. do. T iv. f, 1939). . A|8/L 5 +{t— Luxemb. Intern. Bk. Königsbg.-Cranz. X Í 124b do. do. (Stlicke 100,800) Wenderoth pharn:.| 6 : 157b RA per Et. Kopenhagener „National“ Allg.V. A.G. Stettin Temvelhofer Feld. „7 /107,76b [107,7T6b | V: efi Mecklenburg. T epoj.- Dampfer Zud L Nordstern Allg. Verficherung.

i jeden. E gemeine Sport - Zeitung |mann (Wien, V11, Marigahilfer | inhäberin. ,

2 R Pn a Orih, Wein- Me L Spenglerei- und | Daniel Fleisiner, Wien, 1., Anna- | Straße 36, Möbelfabrik). Die Firma A 5944 A, Kirsch. (F. Humamel groß handlung in Trier. Der persönli | Warenhandel, Wien, 2., Fugbach- | gasse 3 a; Reg. A 67/28. i ist geändert in: Steinfellner & Co. | (Wien, V11/62, Kaiserstraße 8—10, hastende Gesellshafter Aloys ink | gasse 5; Re À 63/153. (2. Verger & Wohl Technische | A 4653 Kisten- und Holzwaren: u<dru>ereigewerbe). Einzelprokura ist mit dem 31, 12. 1941 aus der Ge- | "19 F Schiffman, Wien, 16., | Handelsgesellschaft, Wien, 4., Prinz- | fabrik M. Koffmahn K. G. (Wien, | erteilt an: Franziska Kirsch in Wien. sellshaft ausgeschieden. Sabidera 16; Reg. A 54/111, ' | Eugen-Straße 6; Reg. A 67/47. XXV., Apgersdorf, Wiener Straße 65). | A 10 X9 Hübner & Hug (Wien,

H.-R. A 705 Fa. Franz Wessel u. |* 13 A. Futtaky, Wien, L., Roten- | „73. Carlo Luxardo, Wien, 1., | Eine Kommanditistin ist eingetreten. G Schmalzhcfgasse 8, fabriksmäßige Sohn in Trier. Der bisherige Ge- turmstr. 17; Reg. A 54 143 Pestalozzig. 6; Reg. A 67/80. i A 4698 „Wipiag“/ Wiener Papier- O: und Filzhuter eugungd. Ges

2E ellschafter Franz Wessel ist gestorben. | 144 Schwayer «& Braun, Wien, | 74. Hans Federer, Wien, 7., Stift- | waren - Judustrie Geseuschaft, Pa- Durs ura erteilt an: aria JZirasek,

sells>haft - ….. è V: interstall Ml 182,6h 0b 1. 1.1942 N ; Magdeburger Strb. ; do. do. do. as O. H. G. is aufgelöst. Franz | 18 ‘L ist se 14; Re G 53/106 gasse 6; Reg. A 67/119 a. pier- und Schreibwarengroßhandel He, E vertritt gemeinsam mit Triumph-V'er!e .….| 7 s H.Wifner V etali.. .7 /152,75F G /152,76b B | Vieinminger £yp.-BlL.,.l 6 Niederlauj. Cisb. X x 82,25b G | Tranzatlantische Güterver). i x L pat di unter ., Lazaristengasse 14; g. . 75, Hans Feigenbaum «& Co., Huber & Co. (Wien, VI1/62, Neu- einem Gesellschafter oder mit einem an- v. Tuch erse Erau. 6 s g Wollgarn!. Tittel , Niederlausiper Lank, Norddeutsch. Lloyd s 1051 B Union, Hagel-Versich.,, Weimar / Wessel, A o tg E E 15. Alexander Hasha «& Co., Wien, 6., Mittelgasse 23; Reg. A 67/ tift asse T3—TB) an DUEA bes deren Prokuristen. Tuchfabri L'acten. 10/143, u. $rüger 1 e8,75b | Oldenbg, Landesbantk| 5 Nordh. - Werniger. : 83b G E der alten Bezeihnung u Rodaun; Reg. A 58/24 a. 143 a. R Arnd Rubi Leithe Ut extostüen. Löschungen:

L Beck-Nzikowsky & C

Tüllfabri! # (öla i Pl Vant - ° : f i 2 ipl.-c5n Ö grb ® Auf berict. Kap. Zetfß Ilon 16/266 Er | Ponimersche Lank; Pennsylvania i ag Mis U ire vom M: Josef ie ena 17.,| 76. „Ventai““ Juhaber Benno Ga- T G48 Beck-Rzikowsky «& Co. | A 3794 Eibenshüß & Berté, Ver-

p toe E } j ig 3; |g i j lags- und Vertriebsgeschäst des

Union Fabr1. cen. Wat. sengief. u 1\t—= |t- Rheinis>eHyp.-Vanl 183,6b |Rinteln-Etadi- i : Kolonialwerte H.-R. A_22 Fa. Jsay u. Co. i. L.,| "17 Mond Oscharoff, Wien, ait R 1, Rabensteig 3; Kommanditgesellschaft (Wien, IV, | Raritbeaters in Wies en N

Prod... -10 * Auf ber. Fap.. Rheinis V'esifältsche hagen Lit. À * F Trier. Der Liquidator Otto Fsrael | bahnst 14 und Wien, 4 g. i j Wiedner Hauptstraße 46). Eingetreten | Sarlspl , L, e t P D Tègafine Sanies 66.268 6 |giojtoder Straßb. f s | ‘1. E i ben, An dessen Stelle | 2, On raRe A Un 4, | 77. Julins Krauß, Wien, 5., Rechte | als persönlich haftender Geselischafter: | Karlsplaß 6).

* 81,9 a. ber. Kap. E äl fische Van! 136,26b G | Rostocker Straßb. X 11. Deut|ch-OstafrikaG*j.| 0 é gsay ist gestorben. Fann t Rechte Wienzeile 27; Reg. A 59/107. Wienzeile 103; Reg. A 68/88 a. Eric Latscher-Latka LeOmiter Wien. | . A 4464 Josefa Kropatschek, Spedis

E KamerunEb. Ant. 2B 0 [1 ist seine Ehefrau y, g 18. Dr. L, Pirk, Wien, 6.,| 78, M. F. Pichler & Co., Wien, | Ein Kommanditist ist aus eschieden, ein | tfionsgewerbe (Wien, IX., Univer-

Veltag, Lei. Cen P Bucterfabr. H asien- f E Scivtk insi Neu Guinea Comp ls Liquidat «B Tf s z 2b E chlefwigeHolsi Bk. - Finstere| eu Guinea Comp... ; i i or s L tin 42 » u. Keranmi 410114 ß <ipkau - Finste , Gie ARO tefanie, Sara - Jsay als Liquida Schadedg. 18; Reg. A 59/111 a. 19., Tallesbrunngasse 6; Reg. A 68/| anderer ist eingetreten. Die Firma ist sitäts\straße 6).

Fi LHN

L I T I N

—_+

Teppich-Wke. LIn.- bo s 148,5b u. V'echselbank.…. -_ do. Leben3versich.-Bank, j.:

Treptow . V estsälishe T rakts do. Hyp.-u.We<selb. Liegniy - Rawitsch Nordstern Leben8ver|.ÄG. X Terrain Rudows » indusirie Fan u! % Meelenb,- Streliß. Vors. Lit. A, N 73 b Schles.Feuer-Vers. (200R.4-St.)

Iohannistkai N - Wicküler - L üppyers Hypothekenbank, j: do. do. St.-A. Lit.B s —_ do. do. (25 $ Einz.) do. E lidnestev i. L.f0 Erauverei N z —_ Vieeklenb, Kred.-u Luxen!bg. Pr. Heine , Stett. Rlick versich. 1400 N.X-St.) Thür. Ele tr. u. C aë| 74 é Wilmertd\.-9ikeins Hypoth.-Lank .. X rich,1St.==500Fr. z do, do. (300 R4-St.) Thüring. Casge- gau Terrain i. L. do. do. div.sber. Thuringia Ver}.-Ges. Euer S

Z A RED L L ILN

——

L HLHN

Venu8=- V: erie V: ir- E itdd. Bodencreditbt. 146,5b 6 S : : erei u. Etricf. 1 |193,75b Ungar. Alg. Creditb. Strausberg - Herzf. : 1Ei.=1£,RAv.St| | ; eingetreten. 19. Petar M. Militsch, Wien, 9., | 141 A E L q Va- | _A 6417 Marîa Laimer (Wien, XXI. P E 2. Banken. „BÆv.Et.gUs0Pengö Südd. Eisenbahn .…| s |“ |1. 20,50 : H.-R. B 22 Fa. Laeis Werke A.-G., | N ußdorfer Straße 5; Reg. A 59/174. | 79. Franz Blaschek & Co. Wien lte Gefelishase, L ch, e U Stammersdorf, Brünner Straße 481, Epioltarien ae E Zin3termin der Bankaktien ist der 1; Januar Vereinxbl. Gamburg, +148,76b 6 |+148,76t | West « Sizilianische|114 | G 01 1: i Ae O tesige O 20, Erdberger Holzverarbeitung | 9,, Shli>g. ö; Reg. A 68/164." ( gr -M E RLENE agf E Gastwirtsgewerbe). do. Bauyuer Par] (Ausnahme: Bank tür Brau-Jnduftrie L Zuli.) ‘| * Auf bericht. Kap. "[o.D.| 1 St, = 600 Lire Lire * |1. Gustav Lange, Diplomingenieur n Anton Deutsch & Tuschel, Wien, 3., | ‘#0. Hans Kryz, Wien, 7., Kaiser- A 7436 Leopold und Emilie Ja- S i Trier, ist aus dem Vorstand ausge- Schnürchgasse 111; Reg. A 60/33 a. straße 103; o A 68/182. nele (Wien, IL, Obere Donaustr. 51, | Wien. [45787]

do, Berliner Þ } Allgemeine T eut * reditänsialie L L R | . Berli Ör- Allgemeine T eutjcte iftalt. _ ; / f iede j llen 2 2e tb Credit-Ansiali, cze| « | 133,756 6 j gef : i Vezugsrehte, [ten 21. Neumark «& Pollak, Wien, 2.,| 81. Fürst Gang, Wien, 12., | Bä>ergewerbe). Die offene Handels-| Amtsgericht Wien, Abt. 131,

do. Böhler stahl- N : Berliner Holz-Kontor 549/,, D Schwarzspanierstraße 18; Reg. A 60/62. | Hetendorfer Straße 53; Reg. A 69/81. j faeclóst. Das Unter- am 11. Februar 1942. prerke. 4 V. El) i Vadiuss Ton ¿F E 20 : 3. Verkehr. &, N VETUn get, Benz c G E E O ; Sch 1 N [A L enes, Wien, 13.,,| 8. Martin Schober & Söhne, H N A aufge Lidberigen Gesell- Veränderungen:

lottenburg, [ett: Layer. & ypotkelen- Aatener Kleinb. X| 4 | [1.1 [1188 ; 7 | : Villingen, d Anegiter, N Fenzlgasse 76; Reg. A 60/150. Wien, 21., Donaufelder Str. 53; | hafter Leopold Janele übergegangen. | A 6366 Julius Leopold (Wien, T. Pfeilring-W. LC l es 1nd Veciielban! .| 5 Att.-G. f. Lertehr8- Geschäftsjahr: 1. Januar, jedo< : Hande T Ne 208 Fried- 23. M. Vajer, Wien, 20., Heinzel- | Reg. A 69/99 a. A 7616 Gustav Holzer (Wien, VII., | Gonzagagasse 15, Handel mit Textil-, N .10| 2EB,Sb Sri A Tai : T ute D aéáis i RE O E Albingia: 1. Oktober. Frankona: 1, Juli, e : i A Sade i. Schw. : manng. 17; att A 60/214. 83. Max Schreiber, Wien, 1., Zieglergasse 3357 Eingetreten ein Kom- | Stri>- und Wirkwarven). Einzelprokura do. Glanzstof- GCesellsdast …...] 6% , F rastwerte ‘1 |+164,6b |+166,6b | Aachen u. Münctener Feuer. ..|+— A Die Firma ist erloschen 24. Konfektionswerkstätte Sobel, | Rotenturmstr. 25; d A 69/100. manditist, Nunmehr Kommanditgesell- | erteilt an: Margareta Leopold in Wien. Dabei én i _— do. Hafien-L'erein| 8% ValtimoreandOhio . Aachener nickversicherung .…. d a 9 Eintrag A Band 3 Nr 235 Fried- Plan. «& Co., Wien, 1., Werdertor- 84, Gustav «& ohann Zacher, haft seit 2. 1. 1942. Firma geändert E: A 63/56 Kux, Blo<h «& Co.

s f, q

do. Gumbi1nnex Gvrauusd weig. - Laus Bochun:-Gelsens „Albingia“ Vers. Lit. A - . / iti: G i «11 : ; / Mi Masi nensabr.. 1 |183b 134b nov. Hypotheieubl.| 5% lirGen Etrafßenb.| 6 De Aba Lit. C 5 ri<h Knauff, Kommanditgesellschaft, gasse 4; Reg. A 61/221. Spedition, Wien, 14., Pereirag. 22; in: arl Delemeschnig & Co., | in Liquidation (Wien, [I., Johannes

De Ports 4 Csafkath,- L l Allianz u, . Ver. Vers. y ; . Di Max Aranyi, Wien, 4.,| Reg. A 69/107. ) i ücher- asse 7—9). Et ditisti lande ement L 1.1 +171 i n vi Som meren riv B, L gro. Cetd0 10. Ä „ebt: Vans Rer P L E e Mere an Schicanederg. 13; Reg. A 60/234. i 85. Alois Samek Kohlenhandel(l vot pay 16 7 Ds Ber vat gon Sn A ce 0 , Märk, Tuchf.) 1.1 ! ; ai 'erzban . Ei 5 / ? s) H gl A E ' . \ i . ? : Ô o: z ® 51/2209 S G. R 6 150,5b 6 ( Se s Ä jept: Allianz SELIANGZL 5 öonlih haftender Gesellshafter ist A M 7008 « Co., Oberlaa; Reg E 2., Taborstr. 8 b; A 9563 Leopold Janele und Co. | bleibende Kommanditistin übertragen. : : riedri<h Knauff, Kaufmann, Bad | Reg. t : : Wien, I1., Obere e 51, Löschung:

i; ; „| 27, Leopold Wetterschneider,| 86. Strausz & Halasz, Wien, 14., terbâden y A E s K S h A ¿ m Z . werbe). Die offene Han eg. A 2/107 a Alfred Kern (Wien + Aut dberichrigtes Kapital. + Aut berichtigtes Kapital. + Auf berihtigtes Kapital. + Auf bert<tigtes Kapttal. + Auf berí{htigtes Kapital. ahne Breitenstr, 9, Ein Ko Wien, 2., Taborstraße 46 a; Reg. A | Geibelg. 9; Reg. A 69/184. Bors llschaft if Cataclöst, an S xiI Altgasse d j y

| manditi 87. Karl Schmall, Wien, 1., Grün- i E E E I É S E A I A O O E I O I I I I I I E S S S S I} illir.a A ¿ d s j 61/148. j Z . S . s Lo S s 1: i S oT L den geeig 1948 | 20 M. Kdnig @ Go, Wien, 17 anger Sh et S guten, (ite opa “Jom De nun in | Wie lz770 N S lser Gürtel 35; Reg. | . Jos. Buchho 0 i N , ien. j 457 Fortlaufende Notierungen F | T [45764] V) Auiport-Etport Geliuwals & 1, Wexdertorgasse 17; Reg, A 60/225. An Biatt 9d E L 10 : Mis i li ; i 1. i 47; Reg. A . Hengge e. en, 3. : D 2. E i de Denttes E ligt i Fs A E O ote N 1942 61/168 T E C E d t wed 14; Reg. A ‘69/218. i; Reg. A 25/89 Allerhand « Mayer Neueintragungen: (cilitfie E qs Vin Debeüven Niehosf, Wer- | 30. A. P. Rajna, Wien, 2.,| 9%. Wepos Verlagsgesellschaft Ju- | (Wien, 11, Großmarkihalle). A 10840 Jrene Rameis, Wien . , d

' ; ) Mb: T : c ° aber Maximilian Pollak, Wien, | Reg. A 832/18 Adolf Grünhut | (1, Eßlinggasse A, Erzeugung und Debit Deuticher Eisenhandel . | 2000 | +151-150-150,5 þ + 148-147,75-150 L Rhein. Braunkohle u. nigerode: Kommanditgesellshaft. Der | Komödieng. 1 ; Reg. A Mat ä i“ d Josefstädter ee 0: Reg. A 69) | (Wien, IlI,, Landstnaße Hauptstraße 69). | Großhandel von Datmenkläideen Yrusen Seite CRaUSEY 5 Daltrtcabet Laon x B Es van E Rhein l ftrizitäts E ias : Kaufmann Ernst Me, O R n e f 16 Me A 62/88 T 41 E Reg. A 42/150 Gruchol Hirsch: | und Kinderkleidern). Jn aberin: Jrene ‘s AIDIO unga: P I E S GSE Brauere 2000 | +190- t -189-190- Rheinische Slabhnorio 194 - y 198,75=— ; rode, ist als persönlich hastender Ee A r Sas R senf ld Wien 7 91 Lino Zar, Wien, 6., Köstler- bein (Wien, IX., Severingasse 1). Rameis, Geschäftsfrau, Wien. 6% Geljeniinh. Berg» i Rhein.-Westfäl. Elektr. | 172,75-172-172,25 b 169-171-— : ellschafter eingetreten. Die Gesellschast | 32. Frust Rosenfeld, n i 8: Req. A 70/6 Ae Reg. A 49/45a Elfinger & Ris-| A 10950 Dipl. Jug. Friy Winkler a Srieu ruppe T N A Ao, | N E E E Rigetdweite cer S As ; t am 1. Januar 1941 begonnen, Es | Deer Vas er a Sohn, Wien, | N. Josef Süß, Wien, 20., Satsen- | kamm (Wien, V11, Stift asse 27). und Anton Winkler Baumeister, 2% Fried. “Kru r.-Lieferungéges.. | 29— —_—_— ü e ; _—_—_ —165-— i Ae a manditi L S . . P R E E C 1 ae ; : A ek Ameibe 988 Sai iniG o tien S Clektr. -Wer is Slesien 2000 | 157.2 S E Hs werk t +— -165 ist ein Kommanditist vorhanden. 4) M T f E Sr +4 '| plaß g Req. A 70/21 a. , Reg. A 51/84 a Heinrich C ittrich «&« Dien aas S de Ee 130), %. Fried. Krupp e eftr. Licht ‘und Kra L 0278 - —280,0-— ledetjurty .…, Spe -183- E N E E L < C ö i 7 s ) dels as die d | wo |——, v 1E E E ad ria Wermiworgde. e gewa, L M Ettinger M Sele ltr Wien, | S ohgasie 47 Meg. A Hg! 9 | Eren A 58/187 a ‘Ella Frifchaner | nuar 1942, Gesellihasier: Dipl-jng 4% Verein. Eta | 03 - i E : Schlesische Elektriz : andelsregifter g. : +, Diberslraße 1(; - 400. t: \ R ilm- il L Wien, | Fri Binkler Anti i : AA -Anleihe .-««- | 8000 | ——105,75—— -105-— Z. G. Farbenindustrie . | 8000 | 20674-20654—206,75 B-= | 20674—2065%4 G -20674 B- d Gae Lit. B 169,5- 171-— Î E y i 94. S. Rubin, Wien, Wien, 20. ilm-Verleih «« -Vertrieb (Wien, | Friy Winkler und Anton Winkler AA -Anleihe 5,7ó— J arbenindustrie 6-206 [206,5 G 6—206% [20676 b Etblibert 1, Eier a au | E B Amtsgericht Wernigerode, 35. Horvat « Cie., Wien, 1., Leystr. 79; Reg. " TOIA ë , Fil Mariahilfer Straße 87). ine Banner n ien, v

e A i ; 7 h i a S i : Alle GletieiitaW {2 E Sblten u EnileGnne, 10000 SORIA B ai id “ie U E 1 attii ed L Eernige: Ta Seefis j Gu: dAten 6.,| 95. N. Plushke & Co., Wien, 21., | Reg. A 64/185a Schuhniederlage __ Veränverungen: Gejellichaft ¿000 | 190,5-189-189,26-— | 189,75—189-190,75— | i j | heiss-Brauerei 190,5-189,25— 193,5-198— j 2 i f lautet jegt: Adolf Mariahilfer Str. 7 Reg, A 63/81. “| Mengerg. 26; Reg. A 70/59. Hortner (Wien, XVII., Dornerplaß 7). | A 3757 Shuhhaus Julius Pfaf- Aschaffenburg. Zellstoff | 8000 | -165—— 165,5—164,5 b Su Cs E 8 Ee, A ads A Sfemens u ale v 366,5—864 b 365-364-865 Meyer R Sée Bansen.: In de 27 Carl Vincze . Wien, . “8 96. Halil Hassan-Zadé Wien, E s‘ fenmayer (Wien, XV., Sechshauser É a è . Loewe u. Co. | 3000 | 282,25—231, —_ 233,5-232,6- 233,25 b. S s H ' . . . / , . : : T , T T = c ; ; : Bayer. Motoren-Wie. | 000 | 212-210,25 b 210—211,75 b Th. 'Go!dichmid? ««.. | 8000. | 211,75-212- 210- Be va 354,5—-— 855—854 G—8b5— i ist der Fachdrogist Kurt Hansen, er- | Stolzentaler Gasse 19; Reg. A 63/84. Wipplinger Straße 14; Reg. A 70/99 a. Wien [S8 Salade Si e T O erteilt an : : Ó k

ulius Berger Tiefbau | 2000 | 235-283,75—— —239,25 b Hamburger Elektrizität | 3000 | 187= 187: Stolberger Zintkhütte . 133 eb B- iee Ls l nigerode. 2 | Bräunerstr. 3; Reg. A 70/109 1 A 4153 Weinberger « Hosffs erliner Kraf ". Licht E C E C E Harburger Ginimi ¿s 2900 { 148- {— +147,15- Süddeutsche Zuder t 191-— +190,6-— : Uns S aönds A Ea 6G Frauenfelder Straße 5; 98 Brüder S cbafranet A am anker: 6 aRA mann’'s Nachfolger Emanuel Pros-

i 8 s i‘ rpener Vergbau -- S E t Wesselburen-. : Ne x W ä nd : azfa (Wi II terst 50 ratur Werkstätte, Wien, 20., Mar<h- hazfka (Wien, 11., Praterstraße 50).

Berliner Maichinenbau | 8000 | ——— E oes<-Kö!nNeue isen, Thüringer Gasgejeil\ch. —_—-— —_—-—_ i - 5 ; h i i R h l ; l Braunkohle . Vritett E Ao A.-G. . | 3000 | 168-—167,75-169- 165,25—166,5 b G M ? f Jn dem Handelsregister B Nr. 20, | -39. S. Schwarz «& Co., Wien, A 8692 F. Bernot (Wien, VI., | Firo geändert in: töbelhaus

Bubiag) «cus 20 ais S E A i A e s : i ; i A 96: ; 116. | feldstraße 25; Reg. A 70/112. i : j ; E Vremo- Nolllémuictes 2000 E S S UBLG L s A ? perp f ps s Ee Rer P U 155,25-165%4—15614:.b Bezie tagpaa e o A G. A c ai 6 E gr rail 99. Moriß Reich, Wien, 1., Seiten- Ee in igten "esthaf e Praterstrahe Junh. Emanuel Pro- Buderu: Cijenwerte :| 8000 |—-— 145,5—— | i » alis Mia j m. b. H. in Wesselburener-Deich- 7, S ottenfelda. 64; Reg. A 63/156. stetteng. 6; Reg. A 70/120. Metallüberzügen usw.). Auf die Dauer ô RLOES È i cenburge Ile Bergbau 8000|} t -212,6-— i ; : 100. Adolf Glaser, Wien, 6. züg T A 4978 Su<hy «& Co. (Wien, L, Charlotienburge : 98-134 5 Flse Bergbau, Genuß- Wajjerw. Gelzenkirchen -— —-— i hausen, ist folgendes eingetragen 41, S. « M. Pollak, Wien, 13., : é Á h | der Verlassenschaft nah dem verstor- \ emiich ‘ens Wasserwerke .…. .. | 2000 | 135-— 138-134,5.b Il gbau, ß 1 ) Je + i r ? : Ï Stumpergasse 64; Reg. À 70/128 \ 1 C Rotenturmstraße 14, Gemishtwaren Chen hh beben |+ 2000| da 232—233 b G— scheine 2000 178-177- { - -18t—-— Westdeutsche Kaufhof 150,22-15054—150%— | 149 B-— worden: Linzer Str. 299; Reg. A 63/183. 101. Schachn r «& Co Wien, 2., | benen Alleininhaber Frang Bernot wird handel im Großen). Die offene Han- Contin. Gummiwerke. | 8000 | f 1647(—164 b 1 164,25- 164,75 b Gebrübde:. Junghans | 2000 | 158 162,5 b R LaB E Ea E E Nach dem Beschluß der Ge L As b hn M Bee baa, d Ada Besi Czerning. 8; Reg, A 70/144 ' *”| die Firma von Anna Bernot allein ver- | de[s esellschaft ist auf elt Fosef DailerDei: 1) 3000 e A 214 ,25—212,6- Kali Chemie 8000 | -— —_- Zellstoff Wa.dhot t 124,25-123,5 G— { 124-124,765-— vom 22. Sept. 1941 is jeßt Gegenstand | bahnstr. 8; Reg. è 102. Nutglas- Gesellschaft Tuchner | treten. CieGty "At: ziehe Alldtkineber, ¡00 927,5 227—227,75— Klödner-Werfe ---«-.| 8000 | 172-173-— 169,75- 171 b i [123,75—— des Unternehmens: Jn dem jeweils | 43, Vernhard Raß Söhne 4 p , eat U S : 6 S Deutsh-Atlant.-Telcor. | 00 | S ——— z i dur: Vekanntmahung des Gartenbau- | Alexander «& Efraim Rat, Wien, dgs E E Wien. [45779] Eis B ist geändert in Josef Bei ea] 00! 20000 100 L O VE L A0 A SO Nabe 7 4000 | < E L T Deutsche Reichebant 142 25-148 b 141,25-141,5 b wirtschaftsverbandes Schleswig-Holstein | 9., Clusiusgasse 4; Reg, A 64/10. 103. H. Engel «& Sohn, Wien, 2. Amtsgericht Wien, Abt. 131, A 5092 Thiergärtner «& Stöhr Deutsche Erbö. ..-.,. | 2000 | 179,25-178,5-179- | 178,25-177,5—179 Mannesmannröhren- E / ugewiejenen Gebiet der ine vas 44, Heinrih Murachovski, Wien, Weintraubengasse 11; Re “A 70/158 a. am 9. Februar 1942. Kommanditgesellschaft (Wien, 111 Deutsche Lino!.-Werke | 2000 | ——+= M werke Ot O 158,75-168,6-158, 75 b i ienende Gartenbauerzeugnisse nah |7., Neubaug. 1; Reg. A 64/22. 104 Schuhhaus Fischer Mödling; Neueintragung: Marxergasse 8. Ausführung von Gas- Deutche Telephon und E San Allgem. Lotalbahn ü. L S Maßgabe der marktregelnden Anord-| 45, Heinrich Sigall, Wien, L, 4 70/10 Ele "| A 10951 Lühe Co. Zweig: | rohrleitungen, Beleuhtungseinrihtun- Deutiche Wasien- ‘und | Orenstein u, ‘Roppei 3000 —_—-— Be, r E Me + 164,5-165,25—- t—-— nungen und Anweisungen der Markt- Ma S 3; Reg. A 64/32a. 105 Dittrih «& Nikolai, Mecha- | niederlassung, Ms (1., Seilerstätte | gen und Wasserleitungen). Gesamts- Munit ¡on 2000 Maximilianshütte .... | 3000 _——— pazanen! lüsse der deutschen Garten- | 46. S. Fleischer, Wien, 7., Sieben- nische Werkstätte und Eisendreherei | Nr. 28, Siz in Leipzig, Vortrieb. von prokura erteilt an: Friederike Seemann is ia A, i; Meta'lçesell<af -«.. | 3000 -286,25— Otavi Minen u. Eisenb. : U een zu e Mobr der Men ábeldnae D Wien Wien, 20., Engertstraße 90: Reg A ern aller Verlage), g e in Waen. Dieselbe vertritt die Ge- E vish namens und für Rehn i ; i ' : seit 29. ar 1938. Per- | fell N É dera Gosnnts . r j ; Aloe abzusezen. 2., Taborstr. 5; Reg. A 64/45. ; E dau Narzissenfeld & Co h difteder GFells>after; eiue T mel S R L I T T I S S iee iitaa inn -_Als nicht eingetragen wird noch ver-| 48. Hochhauser, Blau «& Co., | Siebenhirten; Reg. A 70/220 | Karl Seeliger, Fabriksdirektor und | kura der Ludwiga Rotter ist erloschen. : E A fcuaa "eig 17., Geblerg. 18; Reg. A] "107. „Phila“ Îmnport amerikani- E in Leipzig E bei Die gleiche Eintragung wird t em j j ¿ è j ellshaft wird von der j - . scher Schmieröle Junhaber Dr. Viec- | risten: Horst Meyer in Linden l be Amtsgericht in roppau ür dio Verliner Börse vom 19. Februar R E M E e D e L S Cu id DTERE Benoflen/da beide Dihmarigen A Messtersingersir, 3; Regu S4, | H, Jeinetey dien, 3,4 Weyng, 8; | Leist Martha Mühlhahn geb, Meyer | Zweignicderlassung in Troppau er- . I 7 G s y adi D. E, , g h N h . S 7 ; 3 0 Ï . e Ï E inbeitli durs 5 j Im weiteren Verlauf waren Aktien eher rü>läufig. Zwar | Actienbrauerei um je 24, Hindrichs-Auffermann und Vereinigte von diejer in voller Höhe eingezahlt. | 60. Julius Tauber, Wien, 1.,| 108, Wöß «& Brandner, Wien, 7., |mann in Leipzig und Rudolf Kopf- Löschungen: alténmärte Ves Dofernitaa LREC? Ciedéci E Wetiad ogen Vereinigte Stahl no< um % auf 155% an, doch lautete | Ultramarin um je s Bahmann nach E um 4% und Sarotti Die von den bisherigen Gesellshaftern | Adlerg. 8; Reg. A 64/986, gerGenfelde Straße 65; Reg. A 71/53. | Hammer in Wien. Ein Kommanditist | Reg. A 50/65 a Vrüder Tugendhat Zufallsaufträge für die Entwi>klung der Kurse ausschlaggebend. für Farben ‘der Briefkurs um 4% niedriger auf 2064. gm G Berta nt Taues L n 0 G A0 geleisteten Einzahlungen werden zurü>- Rose, M , T e 16.,|" 109. Karl Salczer, Wien, 1, | ist beteiligt. ; ; (Wien, 1., Stoß im Himmel D Fest lagen Montanwerte, einige Elektrowerte und Versorgungs- | Übrigen verloren gegen den Anfang Conti Gummi %, AEG, W E m 23 O Pa s D pa n Mes tp 14 bi den 9. Februar 1942 go 0. ; Ade L: Sdieu: 8 Naglergasse 4; Reg. A 71/97. a Verän E A Reg. F A R ert en aktien. Auch die in den leßten Tagen etwàs vernachlässigten Bus trol, Licht Kraft, Eisenhandel und Waldhof je “n RWE, den San cdlantiós Mai A " Betifries "Stadrcie dilgers Us ssel R A 6 richt | Kadeutyg. 3; D A GAILSA e See] 010, upt Co., Wien, 9.,| A 878 attet ELE L n 4 ues, D Rene x “8 ia Maschinenbaufabriken standen mehr im Vordergrunde. Fn A AnE O M, 4, Dlse Menu eine Er ete Eee uta ‘um eg Wagner & Co. um 4, Gebr. Krüger fn 4K und air: ddt i 53 Alfred Lengyel : Wien, 15 Maria-Therefien-Steäße 9; Neg. A 71/ | SevasttaneBach- ae ind f mit Par- C Dani IV. Sutt V laß 10) Braumtohlentornten kem. Rugegen" na, dez, fräsligen. Bleiger N Säle. llctéetet T6 zus RUNURL 1 Baiatee u eig Zfon um 5 an j / : / i (45767] | Neubaugürtel 5; Re A 64/153. d ute R 4 oiletteartikeln), R i A 30/221 R “Sche Sev (Wien rungen Ver [egten Det gt nent NUEIMag, e E Ties Au E M Daides, Un 1" Steuer utscheine I gaben auf 104,30 gegen 104% nach; Man, Bekanntmachun 64 Julius Schle inger Wien, 1 Ul. Jose Brever, Lien Las Mals E iritau [8 Gesellschafter: Kurt xVIE Bl : 27) : : Kursverluste waren am Montanmarkt nit zu verzeichnen je 2, Hoesch, Bekula und Allgemeine Lokal und Kraft um je | 27, f g 1 / geg s j | u g. 4 n r, e L, |fischg. 10; Reg. A 71/124. ingetreten a 3 after: 4 umenga e A ; ; 2 , 3 d * 15 %. Reichsbankanteile zogen um 1% auf 14314 -an. Serie IT blieben durhweg unverändert. i Amtsgericht Wien: (Registergericht), Gonzagag, 9; Reg. A 64/155 a. 112. Anton Oskrkany Wien, 5., | Papriy, Kaufmann in Kattowiy. Nun-| Reg. A 60/8 a „Ewag“/ Waren» Höher stellten si Rheinstahl und Mannesmann je um 4, Ber- Li /- «Jm variablen Rentenverkehr zog die Reichsaltbesizanleihe V./55, Mittersteig 25, 56. Arthur ‘Nethe, Wien, 3.,| Strohbachg. 9; Reg. A 71/129 mehr ‘offene Handelsgesellschaft seit | vertrieb Jgnaz Resinger (Wien, einigte, Stahlwerke um %, Stolberger Zink um K, Klödner um 1 | e Üoibwücunen in Ber Sie Bem Markt noŸ | Zet 2) N Abt. 131, am 17. Januar 1942, | Dißlerg. 3; Reg. A 65/181 T eliz Wi j 2. Februar 1942. Vertretungsbefugt sind | V1), Zieglergasse 46) und Hoesh“ um 14 %. Von Braüunkohlenwerten konnten si | einige Abs<hwächungen ein. Vereinigte Stahl blieben mit 155% | N r Kasarentzemerkt olteben Pferdbriefe wi G 181’ R N 1292/10 Die | 8. Perpolt Groß, Wien, 8., | „21%, A. Zelis, Wien, 1, Concordia- | 2 Februar 1942 Ee Cement A U C Maher (Wien, Dt. Erdöl gut behaupten, andererseits verloren Rheinebeaun 2 unverändert, Farben gaben um 4 auf 2064 nah. Auch Conti | ¿Am Kassarentenmarkt blieben Pfandbriefe wieder begehrt. B. Fs : : : M , 8B. play 6; en Ä 71/163 R ie nur beide oi e 2 i xIX. Billrothstraße 43 ) Í Schw , ; i 43. ( 4291 Hermine Haas «& Co. | Reg. A 69/243 M, Spiegel (Wien, Il, Ta

A e ! i i ; “Bat Auch für Kommunalobligationen und. Stadtauleihen änderte sich tswegige L hung folgender Firmen | Seidlg. 34; Reg. A 64/1

und Jlse-Genußscheine 3%. Kali- und Textilwerte wurden | Gummi waren no<h um und Siemens um 1 % ermäßigt, : und p ; ; "i 7, Gottes «& Co. lan- : “A

durhweg gestrichen. Fn der <hemishen Gruppe stiegen Faden BMW vergrößerten ihre Tageseinbuße auf insgesamt 14 %. Nux | dié Marktlage nicht. Gemeindeumschuldung lauteten unverändert \ gemih 4 14 BOG, tite 914 in wéi 2a Sedexrwareii ble, When, 61 "Pur - P Révi Wien, 4., (Wien, 11I., Großmarkthalle t: ndelmarktgasse 1/15), . | Belvedereg. 10; Reg. A 71/183. Reg. A 48/228 a Anton Ei enreich es

; 7 <5 A ; > ; 102%. Dekosama blieben unverändert. Unter den Länder-

um 1s, wobei der Umsatz ZUr ersten Notiz 105 000 A etrug. Deutscher Eisenhandel und RWE zeigten bei der Schkußnotiz Pv erhöhten sich nur 28 er Mecklenbur -Schwerin und 30 er

Goldshmidt zogen um 1% % an. Von Eleftrowertén stellten sich | leihte Erholungstendenz. - Reichsbankanteile gewannen noh< 14 % Medlenbur R T6 UrA* ; ; Geltendmachi ines allfälligen ien, | (Wien, X1V., Künstlergasse 14). ; - E - ; ; 314. ( g-Streliy - um je ‘0,10%. Bei den Altbesiyzanleihen Ur machung eine ällige 116. Goldber Hundert, Wien , ‘1 g

Siemens Stammaktien um 1% % höher, während die Vorzüge | und schlossen mit 143% waren keine nennenswerten Bewegungen zu verzeihnen. Reichs- wive ; i

% % hergaben. Lahmeyer und Accumulatoren gewannen je 2%. Am Kassamarkt © zeigten Banken uneinheitlihe Haltung. | zule e ‘aciaton Feittetleci SOwalKingen ‘und ad tür: Reis: tergeriht wird die st von drei f ei AEG ermäßigten si< um 4, Gesfürel und Licht Kraft je um 1 %. | Dresdner Bank gewannen 1, Deutsche Bank 1% %, während Ber- \ 79 blieben die Bea für einzelne Folgen dét 37 er und Pleedieo timmt, Haberlg, 10; Reg. A 65/85 a. Dr. Gregor Feldmann «& s WViimisgericht Wien, Abt. 181, Neueintragung: Bei den Versorgungswerten standen Bekula mit einer Befesti- | liner Handelsgesellsc)aft und Deutsche Effekten- und Wechselbank 4: geringfügig. Das gleiche gilt für Reichspost- und Reichs- 1. Keramische Fabrik V. Vassa, | 60. Theodor Lindner, Wien, 8., | Wien, 3., Petrusgasse 6; Reg. A 72/ am 10. Februar 1942. A 10844 Wilh. Rumpel, Wien gung um 34 % im Bordergrunde. Au<h RWE lee sih um | Gewinne von s % erzielten. Andererseits waren Badische Bank bahnshäte; unter den leßtgenannten waren nur dié 314 %igen Kommanditge, Engerau; H.-R. Pam apt 7; Reg. A 65/179. 195, Neueintragung: Zweigniederlassung, I., Sndqries 19 14 % höher. Demgegenüber ermäßigten si Elektrische Liefe- | nach längerer Pause 1%, Ueberseebank 2 % und Asiatenbank um | von 1941 um 0,10 % verändert. Bei Jndustrieobligationen À 1222, 61, Vrüder Wiener ien, 1.,| 118, Max Sommer, Wien, 4.,| A 10850 Kur- und Badeanstalt | Hauptniederla sung in Bielefeld, a rungen um und Schlesishe Gas um 14 %. Bei den Auto- | 10 N.A Ea „Bei den Hypothekenbanken an Hamburger | aben 4% %ige Harpener Bonds %% $ her, desgleichen Schluchsee 2, Vleichröder «& Co., offene Salzgries 21; Reg. A 65/189 a. Naschmarkt; Reg. A 72/249. Michaelerbad Anna Kral, Wien | delsagentur für Leuiike und

werten gaben Daimler um 1%, bei den Brauereiaktien Schult- yp. um 4, * Rhèinboden um % % nach, während Meininger nah Pause %; sonst sind nur no< 39 er AEG mit einem Gewinn Eidel2gelellshaft, Wien d. Prinz- . „Elektron‘’ Fabrik für elektro- | 119. Brüder Uri, Wien, 1., Hoher | (XVII11/110, Michaelerstraße 12). Jn- E Jnhaber: Wilhelm Rumpel

von 54% erwähnenswert, das Geschäft hielt .sih in. engen Grenzen. gen-Straße 4 H.-R. A 8466 omn <he und Metallwaren D. Se: | Markt 12; Reg. A 73/46. haber: Anna E agg Kral, Kur- | jun., Kaufmann, Wien.

J. P. Bemberg 8000 j. —164,75— O E Stöhr u. Co., Kammg, —-— _—-— 38. Ludwig Schneider « Co., 97, Karl Langgruber, Wien, 1., Amtsgericht Wien, Abt.

ees

andt ; 6., Shmalzhofgasse 12; Reg. A 64/ ae) tertbniadh bs e P aim n, Wien, Wien. (erm : rspruches beim gefertigten Re- gn aa lgdolgasse dit Reg, 4 64/235. 2, Taborstra ; Reg. A 71/186 a, j A Amtsgericht Wien, Abt. 132,

e en, 16., 1 Dat reeciie de cten fi 456785] am 7. Februar 1942. o

% hei88 R 21 E Bai Am Markt der S A uin Gla O Gn 1% on N Tblicle R D M Dee U b- zogen Rheinmeétall-Borsig/ um emag um un uber wächungen von 1% für Nordlloyd und ür Hapag.- Unter | i T : | Hah e i beri ien. i j :

Salzer ‘um 2 % an. Fester lagen ferner Metallwerte. Hier ‘af Bahnwerten erzielten Bohum-Gelsenkirhen 2 und Schipkau Der Privatdiskontsay stellte sih wieder auf 2% % in der Mitte. Westbahuste 27: H-R 4 10 56S Tee See "7: R2 f s 9 a. Bigedus Tao o B Rei Ana ein ern, Des en: A 9681 a Lea i "Wien, II1. ertei sich ton eal um ci m Tediiher Sebante f ey B rend ¿Pn ii, LLE P ite Otévi bi 2 S Ee sich der Sat für Blankotagesgeld weiter- 4 ax Delsiner, Wien, 11.,| 683. Jaro Lobek, Wien, 7., Neubau- |m. b. H., Alt Erlaa; Reg. A 67/9 a. | A 4144 Wilhelm Bührer (Wien, I., | Erdbergerlände 2, Erzeugung von Pa um 1%. Zellstoff-Aktien lagen ruhig und kaum behauptet. Zu ohbahn je ergaben. Von Kolonialanteilen büßten Otavi n au —1A %. R A . ‘e 66: P A | ü N äparaten). Die Ge- erwähnen sind no< Holzmann mit und Allgemeine Lokal. | 4 A, Schantung 114, Doag und Kamerun je 3 % ein, T Bei der amtlichen Berliner Devisennotierung traten keine tr. 56; Reg. A 9/208 a, gasse 66; Reg. A 65/238. Stefansplay 9, Kleider, De>ken, Schuhe, | fümerie und Nußpräparaten und Kraft mit —2 %. Reichsbankaktien lagen fest und notierten | Neuguinea unter Repartierung um 3% anzogen. Der Kassa- | Veränderungen ein. j