1942 / 46 p. 4 (Deutscher Reichsanzeiger, Tue, 24 Feb 1942 18:00:00 GMT) scan diff

rid uit T data fi A A c Ci 5 Lide ia Alis

Yentralhandelsregisterbeilage zum Reichs: und Staatsanzeiger Nr. 46 vom 24. Februar 1942. &. 2

T arte fter a WBECERPEIaE O sestehende Zweigniederlassung er-\ A 103 Gebr. V. u. W. Scheffler |ter Haftung“, Niederlassung Mistet-] Rechtsverhältnisse: Dur Béschluß | 5, 6, 8 abgeänderten und mit $ 19 A | < j e E p RE „B fog Arttvfohle-tnion-Verwal.| Kur? ‘und Galameriewaren, Goten: | Die Gesellichaft ift ertolgen | 1841 il bie Sewung mueciit u L 4 “C e Tundtigen Us: Zum Deutschen n e ‘Mea Ton aa ten Gliiilbeinéeigee

A erliner Börse vom 23. Februar

tungs-Gesellschaft mit beschränkter | hafen (Adolf-Hitler-Straße 90). —— Abs. 1 (Grundkapital und Aktien) ge- äftsführer Heinrih Saboty, Vikt i Haftung. Der M G Dr.- | Offene Handelsgesellschast seit 1. Ok- | Korneuburg. [46331] | ändert. Ga ar, Jose! San Anton Kowat- Nr. 46 r. Franz Lipold werden E E R R m

Ing. J. Georg Müller, Bad Pa tas tober 1941. Gesellschafter sind: Kauf- Amtsgericht Korueuburg, Beisay: Als nicht eingetragen wird i und t

R R T D D A

, d. H, und der Chemiker Dr. | mann Bruno Scheffler und Kaufmann am 12. Februar 1942. weiter bekanntgemacht: eló Nunmehrigec Gescha;tsführer s ——— phil. nat. Georg Meder, Leverkusen | Waldemar Scheffler, beide in Goten- Neueintragung: “Das Grundkapital ist nunmehr v ij x. Franz htex, S in | | Heutiger | Voriger | Heutiger | Voriger | Heutiger | Voriger Heutiger | Voriger a. Rh., sind nicht Dn tale ührer. | hafen. Jeder Gesellschafter ist einzeln] H.-R. A 110 Firma Leopold Hoff- | legt in 11 480 Aktien zu je 1000 A | Marburg an der Drau. 144 Mecklbg.- Schwerin : $

L C A ay O S zur Vertretung der Gesellschast er- BEE CBRERZGRE, Niederlassung | Nennwert und 10 000 Aktien zu j Vertretungsbefugt: Die Zeichnung 2 Amtlich RA-Anl. 26, tg.ab 27, Berlin Gold-f, 26, 5 7 Saniriáns Ebceit Kassél. Sandettredit:

emer Lr. Alsred Sngelhardt, Dad | mächtigt. runkrut. : 100 NA Nennwerït, während die rest- | der Firma geschieht, indem der Ge- a get. L. 4. 1942| 1.4.10/102b Bochum Gold-À.29, R.28uErw.,1,7.38 L. 9. 1931 $)

L eds us er Lau Veränderung: _ Firmeninhaber: Leopold Hoffmann | lihen 20 000 RA" auf den Namen | schäftsführer dem vorgeschriebenen oder f es e es elite urfe 444 do. b0..28, uh 1.8.88, Gs LiiiE Ae pat 102b do. A4-Psb. R. 29, do, do. S 1D 6,

out gn E B od bid: E De ¿ge a E g Rd ar Da in Dürnkrut. E sind 20 Stü> zu je 1000 li A para en ortlaut eigenhändig * S S ( do. do. 29, uf. 1. 1. 40 11.7 2 Ta L 0000 - A Boe ea ps L L R i F A 4 —————_—— ° ger eg ind. eine nder ri t ei e L : 0. e usg. 1, 2| vers. : do. do. 29, 1.10.34, d . RA-R n. R. L d ; N. f F ‘34°

ter Niemann, Leverkusen a. R n und Kurt Kannenberg Kommandit: | l{orneuburs. [46332] s Der Chef B Zioilverwaliling „„Umrechnungssäye. 4 fo A He E A E s ‘gek. 1. 4, 1948 f A e j do. i R T: NevIA Bom Melanhuber, Frankfurt (Main), | gesellschaft. i s Amtsgericht Korneuburg, A [46342] in der Untersteiermark. : 1 Frani, 1 Li10- 1 LEu,. 1 Eejeta = 0,80 A4 | <9 ‘o88enw.-Anl. R Fa A O L

n 502 Deuts <e Gold- und Silber- Dem Geschäftsführer Hans Witte, am 12. Februar 1942. Handelsregister Der Beauftragte für die Durchführung 1 österr. Gulden (Gold) == 2,00 X4, 1 Gulden 4 „Mecklbg, - Streliß do. #&-Anl. 281, Schuldv. Ausg. 34, do. do. 4-Pf. R.16,| Scheideanstalt e Roeßler, dem Kaufmann Erich Gehlert und dem PERQUEAREEE, i: Amtsgericht Litzmannstadt, eingelner re<tssihernder Maßnahmen. vsierr, W. == 4,70 4, . 1-Kr, ung. oder tse: W. | l ep E 00 E L s 1. : tene Serie A E Gejamtprokurist unter Beschränkung Gotenbasen i gg ver Para! 409-9 E R Tonlichtspiele Ei Mayer, Nieder den - 26. Januar 1942, Dienststelle Marburg a. D. = 0,86 A 1 Culden holl. W, == 1,70 &Aæ-.| E E tas Dn M0 M Mom,

; S oteni st C : - j : L

auf den Betrieb der Pre quiedeniatung Weise erteilt worden, daß je zwei Pro- | lassung Wolkersdorf. j ; -R. ¿ Ne O oln. H-R. A) | Marb E el (a Le Wien: Hans Heinrih Petter len. | kuristen gemeinsam zur Vertretung der | - Geschäftsinhaber: Marie Mayer in ladyslaw Zylbersztajn, Juhaber urg, Drau, Golbrubël = 8,20 A, 1 Peso (Gold) = 4,00 RX. | )4 do do A Laa : bzw. 1. 2. 1982 do. do. Neihe 2°. 1 ; do. do. WKom.R.7, Er vertritt die Zweigniederlassung ge- E E: D f- | Wolkersd ¿„Wladysla ylber})ztajn, Eintragung einer Firma igs 0. li. 1937, do Gold-Anl.1928, do. do. Reihe 3*. 4. 1.3. 1946

z S Bortiandæmrit s D Gesellschaft berechtigt sind. Dem Kauf- | Wolkersdorf. Wolf Zylbersztajn““ in Litßmann- mit beschränkter Haftung: 1 Peso (arg, Pap. = 1,76 4. 1 Dolla1 = 4,20 4. | 13,100. tilgb. ab 1. 4.88 L 12. 1938 do. do. Reihe 4*. [4% | 1.1. Mitteldt. Landes3bt,- ee VUTGG a en Ges U fafjte Mann Vernhard Kañuenberg in. Dau- E : stadt (Schlageterstraße 83, Tegxtil- | Tag der Eintragung: 30. Fanuar 1942, 1 Bund Fa #046 KE, 1 Dingi am 8,40 24.) Vigo abn E mie! L u SE Metten ace tia risten der Aweigniezeulasiung Die zig-Oliva ‘ist: Eingelprobura. erten Sr oRRmE A L [46833] | warenfabrik®. Dur< Verfügung der Reg, C 111 36. Marburger Ver- 1 BeN MID Spe: L B QO Ra, - 4 Benno E do. 1988, 1 7 83 = De etblól -EGutv, bo. bo. 1000 Aug 1] gleiche Eintragung für die Ziveignie- worden. S R T Kae 1942 R At 22 Ungen bosdlag- lags- und Druckerei G. m. b. H., Lu ny 470 D, <1 Efittisde Nrone, aus Ms Lui / E E : Ea E 35, gt 1. 9.42

erlassung Wien unter gleiher Firma | x;nge L ifie tadt, Ut das Unternehmen beshlag- | umgewandelt aus der „Marburger “u de g A : gek. 1. 8. 1942] 1.8. s as E f e S mit L Busa: Dotientcaiie Tia E E A R Nein agina: nahmt. Zum kommissarishen Verwal- | Druckerei A. G.“ infolge Beschlusses Die etnem Papier. betgefügie Bezeichnung 7 Eisena< K.4 -Anl. do, SGUdv Saa | do. R 99,110.48 Wien“ wird bet! dem Amtsge iht i mtsgericht R ERLC, 2 a H.- . A 12/ II Firma e-Johann tex ist Kurt Blaschke in Liÿmannstadt der Hauptver ammlung vom ‘16. 12. besagt, daß nur bestimmte Nummecn odex Serien | 444 Deutsche Reich8bahn 1926, B81. 8. 1931, (G.Æ-Pf.), 1. 8. 30/4% do. do. 1940, 1.19.46 Wien erfolgen E 1e Ee E E Sleisdselern u hla L Ben, Seine Desugniie beme. -1941; Siy: Marburg an der Drau. letetan A. A : ridz 100, lie 2 d 111 i Elberleld KA-Unt n ERA U USER Sea:

T . : î y s : f Z j: R . , 2.1. +1. : Unl. . 8. 0144 =P ; Ag: A 1579 Damenmoden Conrad Pa- teDieh a “l Niederlassun Groß si KAN, er D Ung Heide, Bon Betriebsgegenstand: Die Herausgabe Das Heichen 1 hinter der Kursnotierung be-- | 4k4 do. do. $9B9, xd. 106, i 1926, 81. 12. 81 do. 1928 Ebiie 4, bis Ie FE 1s las

Gelaenkirehen. [46322] | jonk, Hindenburg, O: S. Jnfolgè Mugl N 4. s J, von Zeitungen, Zeitschriften, Werken deutatz, Nux: teilwelie amêge ührt, ia d A Erden Gol a0 do, GA-Pidb.S 5, A l d . . . . . . À - % . . 1, TZ, , 2, 26, 0, S S5, 100. 31.12. C 2 Amts Dare ager Namensänderung in Damenmoden Firmeninhaber: Johann: Stö>lmayer | und Büchern, die Errichtung und der Die: den Akiien- in° der “zweiten Spalte“ bet- „fällig 1. 9. 1966 1.8.9 1.6.81, gef. 1 6.42 : 1.8.1938 (4% do. do. Gd.-KS. 9. mtsíger ht elsenkirchen. Conrad Palmberg abgeändert. in Groß- Mugl Litzmannstadt. [46343] | Betrieb ‘einer Dru>erei und einer Ver- gefügten Ziffern bezeichnen den - vorlegten, die | 44 do. ‘do: ' Anl. 1940, J Essen“ &4-Anl. 26, do. do. Serie 6, 30. 9. 33, gf. 31.3. 42

Am 7 diee, I A 2432 Firma : Handelsregister lagsanstalt sowie aller G châfte, die in der dritten Spalte beigefügter den zur Aus- | * tüdz. 100, unf. 1.10.45 1.4.10 - Ausg. 19, 1982 1.8. 1937 do. do. do. Series-8

dw. D, 1,1.9.31,gf.1.3. 1 sand. Krone = 1,126 RA. 1 Lat = 0,80 R. } 444 Sachsen Etaa! K4- Dresden Gold-Anl. T Laudesfult.- V R T AE,

[44489] - 1 Rubel (alter Kredit-Rbl. = 2,16 &A. 1 alter | Anl. 1927, ut. 1.10. 85, ._| 1926 R,1u.2,1.9.81 Schuldv., Reihe 1/4% | 1.4. gek. 1. 3. 1942

2

: dt i E i il / L : á : i E ¿ j : do. KA Eer. 7 u. r. 100, 30. 9. 1934,

F : ¿l 46326 bh R L Amtsgericht Litmauustadt, damit zusammenhängen. e Gesell» \<üttung-gekommenen Gewinnänteil. . Z\i nur ein- | 4%4 Deutsche Néich8post ; Gelsentkirchen-Buer Erw., 1. 7, 43 B f. 31. 3.19

Otto König, Gelsenkirchen, 'Amtögericht indenburg o S. | Ens eile den 13, Februar 1942. schaft kann zu diesem Zwe>ke auch gleich» Gewinnergehnis aùgegeben, “so {s L dasjenige | [Say 1989, Folge 1,: i : RAAnil. 1926 X, do. do. Serie 6, Ntedersächs.Landesbt Die Firma is geändert und lautet den 27. Februar 1948 , un 18 , Veränderung: artige - oder ähnliche Unternehmungen des. vorleßten ‘Geschäftsjahr. y 4 ¿rücfs. 100, sällig 1.4.44/ 1.4.10 1.11.88, geF.1.5.42 1.7.1945 ‘1, Anl. 41 Ag, 2, rz.100,

i: - i ebruar 1942. ® i L E! x F 44 do, do. 1940, rz. 100, GeraEStadttrs.-Aul. do. do. Serie 8A tilgb. 5. jed. eit! 4 jeßt: Drahtwer Otto Koenig, H.-R. A 98 „Strickwarensabrik | „rwerben oder sih an solchen beteiligen - j illig’ 1.°10. 1950| 1.4.10 : P v. 1926, 31. 5. 82| -- 1.7.1945 Ofimärt.LaUd.-Hyp.o

Gelsenkirheu. -Heinrih Bo>winkel, 5 Neueinträgung: Neueintragung: Theodor Buchholz, Jnunh. Adolf j ionbederlafiu nb Agen E Die Notierungen für Telegraphische |___ : Görliß . B - Anl do. : bo: Wai Anslalten Psdbrs Kaufmann in Gelsenkirchen, ist Einzel- t tue Ma Basta Leo A A AVIN Mo S, Gl Buchholz“ in Likmannstadt (Erhard- ém Pat eis E E n gen Auszählung towte für Ausländische Bantk- | 4 x eutge Landeb-, : Görlis. 2M - Änl: Hab 4. jed, Boit RA-Pidbr M. 1 i prokurist. R - u din Bo t str he 8 |M ojjerg e, reter inleitungs Payer-Str. 66). Die Firma ist geändert Höhe des Stammkapitals: 62500 NA noten, befinden si fortlaufend im _Wirt-« | rentenbtk.KANRentenbr.| : A j j do. RA - Schuldv. / “4 do. Mélhe 2 G [46323] n K u en Ma Saite vente als tai e: v M ieteclaisng in: „Mode-Strickwarenfabrik Theo: | dur< Umwandlung von Aktien. IhaNtS tell". raa e ces Sni Beo ezu Lo B L UDL1. 1.48 C E 14 Vet fe L E Lu L ine N A Le Binda ekanntmachung. eren s e rver R Ei °| dor Bu lfanda Bettler in Lit: Vesta iidrarz Verx, Teoiki Peine [E Etivaigr Dru>fehler in den heutigen | ‘6 do.R. 20, unk. 1.1.46 1.17 | gassel L&-Anl. 20 Do : * Boldesaidbe, Age 1: Handelsregister 2 ai E Firmeninhaber: Georg Höbl in aemeliadi ist Prokura riet n V | gartner, Vêrlagsleiter, Marburg an der Kutsangáäbé#!werden am nächsten Börséu-" | 4544reuß.Landesrentb1, ' 1. 4: 1984/4X |.1.4, do. do. Serie 4A, rz. 100. 1. 10. 83

Amt sgeri nesen. Ingelheim. [46327] rau, Badgasse Nr. 6. tage in d i<tige [: Goldrentbr, viethe 1; 2, * | / Koblenz EA-Anl, 1, 10.1943 do. do. A. 2A, 1.4.37 gericht Gues g Hollabrunn. ' ge in der Spalte „Voriger“ berichtigt L: DLRandiAbeittondE von 1926, 1. 8.81, do. do. Serie 5, do. do. &AÆ-Pfb.A.3,

Gnesen, den 1. Februar 19492. Handelsregister e ————= S Vertretung und Zeichnungsbefugnis: werdén." Frrtümliche, später amtlich tichtiq; | | 2 tilgb. s. i O, 1, 10. 41 A 16 Gn. ist die Firma Deutsche | Amtsgericht Jungelheim a. Rh. “ortes [46335] Fa Ae, egister [46344] | Der alleinige Geschäftsführer einzeln, gestellte Notierungen werden E A “4x4 do. 9. A Ld t f hacdso: Lo fA Sréuilie Spades- do do: Bo Bude L

ae ta N A S, Jngelheim La 20 I 1942. A LOnel h Mort urs, Amtsgericht Litzimannstadt, T Behellt, E er Getliscbait am. Schluß des Kurszettels als „Berich- a L A 1 : Îolbeta Sjticebadl: 29 Ubr: Ra Koaao 4 do. bé. bo, Muna b , E E E E : . . ( ; O R SCGE: U“ L E TOBT i RA-Anl.27,1.1. do. do. Reihe 7, 100,1. 10. 1942 richtungs8haus für Möbel, ’Deko- | A 482 Valthasar Zimmer u. Co., Veränderung: den 13. Februar 1942 durch ves Geschäftsführer oder dur tigung“- mitgeteilt. 4 4 do, L R veri. : ms s L N Ai s bl Pomm, Provinz -Bk.

: ; ; wod ; ; g Veränderung: : “ram : A j l | Ml k.) rationsftoffe und Teppiche, und als | Ingelheim am Rhein-Mitte. j .-R. B 1 Firma „Rollfähre Kor- : ¡ einen Geschäftsführer und einen Pro- / Bankdiskont. 3 g it 1 10 Le K bnigöbg.i.i, Gld.» do. do. Reihe 11, | RA-Pf.A.40,1,10.43| Inhaberin Frau Maria Fabritius geo. | Persónlih haftende Gesellschafter: | neuburg.Klosterneuburg Gesellschaft R o F N old: | kuristen vertreten und gezeichnet. Berlin 8% (Combärd 4%). Amsterdam 8h, Britflel y, | (#8 do. do. di. 110.) Tbe vi a Ae do. do.Reihe 18,15, n A eingetragen. Dem Ehemann | 1. Balthasar Zimmer jun., 2. atha- mit b. H.“ Niederlassung: Korneu- blum“ in Li mannftadt (Adolf-Hitler- Die Bekanntmachungen erfolgen dur Helstuki 4. ‘Jtalien 44 Kopenhagen 4. London 8. | 44 do. Liq. Goldrentb| 1416| “u, 8,-1, 10, 1985 4. 1.:1:-bgw. 1. 7. 84/48 | LLT-| Rhein, Girozeuir. u Friedrich Wilhelm Fabritius ist Pro- | rina Zimmer L Jsemann, Ehefrau burg. Straße 109 isen- und Stahlwaren- den Deutschen Reichsanzeiger. Madrid 4. New York 1. ‘Oëlo 8. Paris 14. Prag 8%. ‘6 % do. Ab!.Gold-Ech1dv.|15.4.10| do. do, 1929, 1.4.80 4, do. do. Reihe 17,| Provbf. RM- fbr. fura erteilt. von Balthasar Zimmer 2., beide Kauf C Nrex: Röger, Karl, Bürger- | Fandlun )," Das Unternehmen ist be- Der Chef der Zivilverwaltung Schwetz 1%, Stockholm 8 t ; Leipzig BÆ-Anl.28 vò: b. Rétbe 19, S ba, De R L Tai e leute in Jngelheim a. Rh.-Mitte. | meister in Korneuburg, Franz Ben- flagna mt. Zu kommissarischen Ver- in der Untersteiermark. A Led | Ohne Hinsbere<nung. 1. 6, 1984/4% | 1.6. 11.1936 4X | 1.4.10/103,5bG r do. do. Aus9g.8/2.1.46| 4 Gotenkafen. [46324] | Offene Handelsge ellschaft. Die Ge- venisti, Angestellter der Hauptabteilung | altern sind Dipl.-Jngenieure Alexei | Der Beauftragte für die Durchführung Deu G D A agi! L, s do. do. 1929, 1.8.85 18. do. do. Reihe 21,. | do. A - Kom, Handelsregister sellschaft hat am 1. Januar 191 a 11/1 der Gemeindeverwaltung des | Pirang und André Pirang beide in | einzelner re<tssi<ernder Maßnahmen. eutsche sestverzinsli<e Werte A Sa Cen Magdeburg Gld.-U é R T Mien L Amtsgericht Gotenhafen. Abt. 5. | gonnen. (Geschäftszwéig: Handel mi Reichsgaues Wien, Wien 6., Stumper- ißmannstadt, bestellt Jhre Befugnisse Dienststelle Marburg a. D. Anleihen des Reichs, der Länder, anre<nungssähig ab 1.4.1942/94,9 @ 1926, 1. 4. 1981, 1.10, 1936 44 | 1.4.10| tilgb. zu. jed. Zeit| 4

Am 4 ebruar 1942. ünger im Großen und Kleinen und : ; Le eiter : L A Steuergutscheine gef, 1. 4,1942 ü do. do. LA- Pfdbr. Rheinprov. Landesbt, F g ß gasse 49, Jng. Friedrih Polzer, L bestimmen si<h nah der Bestallungs- der Reichsbahn, der Reichspost un ‘einlösbar ab Juni 1942. ../1116 do.’ do, 286, 1. 6.83, dè.24, 1.5.42/4% | 1,0.11| i: Rhein. Girozentr,

Neueintragung: mit Landesprodukten.) des te<n. Büros des Stiftes -Kloster- ( : x ; L S6 ; G. «Pf E ; 7 urkunde vom 9. Oktober 1941. ) 44490 js : inlösbar ab Jul 11106 el, 1. 6. do.do. do. Reihe 26, 11. Provbt., G,-Pfbr. A 100 Heinrih Steiuhage Eisen-| L neuburg, Wien 26, Agnesstraße 20. G AGAN B E Dr iéngéleniai “Rentenbriefe - ] einlösbar ab Angust 1942. 1108 wiannyein Wotd- «6. 2,6.19:5| 4 | 1611| =— Ausg. 2. 1. 4.1938 4x CSenitiRe D R sacridie, Ubi: Va M d Lanz Swoboda als Geschäfts | Litzmannstadt, [46345] | Tag der Eintragung: 81. Januar 1942. ¡Mit ginsberechnung. “ésnlbfbar ab Ollober 1942/10966 ee olen | N: eda | 1441 dd. Gdastom. Ag Ll R D E E , : , L und Franz Swoboda als Ge]cha[ld- andelsregister tai-Pragwaider —— inlösbar ab 9ov 9421169% P do: dd. 27,1. 8,81 ‘g fr do, do. do. Reibe 27;| E r3.100,1.8.85.0k.1.8.48 Inhaber: Ingenieur Heinrich Stein- Handelsregiftereintragungen führer. úiaidateida Litmanustadt, Nel ebre Übitélenci Sit, Mar- r a L | heutiger | Voriger ein v ara Í o G tus 0946. i Dtlinaien A-UAL H o L Sev E Echiesikcoe Lide age, Hamburg-Harburg. Dem Louis am 17. Februar 1942: n der Gesellshaftsverxsammlung vom den 16. Februar 1942. Ges au Ad Sai 7 0 L aV Es Anleihe-Au8lojungsjcheine des 3 (1927, L 4,.81/4% | 1.1 i do. do. do. Reihe 28, fredit-Unstalt RA-) ostein, Goten: fen, ist Einzelpro- Veränderungen: L 8“ 16. April 1940 wurde der mehrma 8 ab- Neueintra ung: Gegenstand des Unternehmens: Die tf u Levi dret: y B 28. 2. L L, * * Deutschen dieies» mem 1 eza N ; S en L s î N Thür. N 4 1 1,5,11 R A, E tot ura erteilt. H-R. A 183642 „C. A. LindgenS““, | qeänderte Gesellschaftsvertrag neu tex-| 5..R. A4 2 „Ost-Apotheke, Juh. Erzeugung und der Vertrieb aller in A A ere Sb O S e T A ; _| Rbr. S. 1, do. do. N. 3, rz. 100| 4 Veränderung: Köln. Die Prokuren von elmut tiert, das Stammkapital mit 120 000 Alexander Ende iy Tuschin“ (Her- die Textilindustrie einschlägigen Ar- ¿ 10 NUSR 2A :E-CAOL E E À Auslofungsscheine® : ) 11626. Obexhaujen - dhld, . E En: Tags) 4 | 1.2.8 ._} do. do. R A-Komm.)| A 100 Heinrih Steinhage Eisen: | Lindgens und Hermann Scheer sind | N, 4" festgesezt auf Grund der Um- mann-Göring-Str. 10). Jnhaber Apo- | „¿xe1 4% do. do. 1989 Husg. 2, / “¿] Lübed.Staats- Anleihe -Uus-| | ocn i E 4. r P da, e Mot e bahnbau und Tiefbau, Gotenhafen | erloschen. tellungsverordnung vom 2. 8, 1938, | theker Alexander Ende in Tuschin. : “va è L auslosb L il 2 T o IUNgSIGelneTL P Au 26, L 11.61 Gold=Hyp. Pfdbr. | ( _ ¿Uu jed Beit| 4 x he des Grundkapitals in Dinar: r: 106 1/6;11/106.76 : Mecklenbürg « Ehwerin An- ; , | : (Gotenstraße 17). -R. A 14 115 „Coloniahaus Ge-: | RGBl. 1 S. 982. es G 20 000 000 Din. bo, do. 1804, (AbgA I TED ; TOOMO leihe-Aublosungöscheine* ./162,26b s j get. 1, b. 1942 a Neibe2, L 7.1982/4% | 1.1,7 - Schleêw.-Hoi it.4rov.| : Kommanditgesellschaft. Die Gesell- | sellschaft mit beschränkter Haftung | Die Geschäftsführer sind jeder einzeln Litzmannstadt. [46346] Namen der Vorstandsmitglieder: ab..1..7. 84 ährk. 104 1.1.7 [101,266 | - | Thüringische Staats - Anleihe- : do. Hun, Wei do. do. Fe e ed u ¡4 dab. As haft hat am 4. Februar 1942 be- «& Cie.““, Köln. Der Kaufmann Ernst vertretungs- und- zeihnungsberehtigt. Handelsregister Emerih Kieslinger, Direktor der Ge- A aag e MaIdag.1985, iy | P] Aublojungsscheine* ……. .162,26b _— Idu L G, -b,11 do Ba Seins Q L E A gonnen. Es is ein Kommanditist be- |Sünner ist aus der Gesellschaft aus- —— Amtsgericht Lißmanunstadt, ee St P l bei Pragwald.' O E L S 02a g ]* Einl. 4, Ablósungs\huld (in 25 d. Auslojungsw.) | 10927, 1. 1. 1982 a j 1.12.1936/4% | 1,6.12| —_ Provinz Gold-Pfb.| teiligt eschieden; an seine Stelle ist die Firma rit 4 [46337] den- 16 b 1942 sell ha t aus . PAau l Î «dodo 16a augtogs 6410 -:/1020bG L ¡Solingen A4-Unul. do. do. R.5 ü. €w.,| Rethe 1, 1: 7. 1934/41 E Am 5. Februar 1942 Gebr Sünner in Köln-Kalk als per- Laeétare Handelsregister " Veri adet: : rokuristen: a) gtefel. Dans Bs e H 104246, 1 M T L : | E U 4. L L a E G s eur. 1 c . rp e : : ie ugd a d: 100) L.4, y L 'Stetti ld-A. 28, ; - 928 u. 29 R,2U. 3, Neueintragung: sönlich haftende Gesellschafterin ein- Amtsgericht Leitmeritz, 17. 9. 1942. H.-R. A 3457 „S. Luksenburg, eun D a B M “t H T : caritr de t ; Sie o B is Umschuldungsverbd| | | „L. 10, 83, gt. 1, 4.42/44 A 101 H. Millner u. Co., Goten- getreten. Aenderung: S. Strykowski u. Co.“ in Lihßmaun- Re tsverhältnisse der Gesellschaft: T3400, L dtsch. Gemeindeu | 4 | 1.4.10/102,7b 102,Tb do. do. do 1939 N. 8,|

¡100 34S imb). « - x 4 ‘1.1.7 1108,75b “11 3,TÓh Anleihen der Koin anutiverátuts: aj do, 1029,18. 1, 84/4) Ll, : 943 U N (Bau- und Möbel- b YeR, Ä Seiler Ce uud Quas Ma R A 285 Madaus «& Co., ftadt CEtrake der È Teree e De Die etung der Gesellschaft erfolgt, 400 Du: 1034 Goige l. M N A0 N i Ä angt Ï vinztal- und [|Weltar Éd.-U. u ' s : do. do. t: Sort, ad 1 erei). andlung Fojse er am rZE: | Teplitz- nau. tellung, Kauf und Verkauf von Teyxtil- Ar EOO S, V Dr L E lo2 , Ja) Anletlhen-: der. Provinzial» und | 1.4.61,gt.81.8.42/4% | 1,4101 ) Landesbanken, Provinzial- . | R.9,ts.100, tg.3.1.3.| 4 ffene Handelsgesellschaft au 1. Fa- |nih“/, Köln. Werner Adrian, Buch-| Die Niederlassung - ist na< Prag hung, L Garn). Das Neuf gat bn E L e Perion vop if ; E 19/109 103,06. preußischen. Bezirksverbände, | Wiesbapenwold- T a uan oa A wer LiEn do, do. do, 41 Bl nuar 1941. ellschafter sind: ver- | händler, Köln, hat Prokura. verlegt. ist am 30, 10. 1939 beshlagnahmt. Zum f Personen zusammengeseßt ist, A od fp fi E. ; E vid A | Bwidau &A-Unl, E E do. do. do. 41 R,11,| witwete Frau Hedwig. Millner geb. | H.-R. B 9093 „Specht, Müller «& S ‘1997 D T. 1A ? Mit “Hinsbexehnung. el " Mit Hinsberehnung. rg.100, tab. 3. jd, Zt.| 4 Bizewski und Tis i lan tto | Co. Gesellschaft mit beschränkter lau, Weichsel. i

fommissarishen Verwalter ist Alfons | mehreren F ri terl i o, V E 1926; L ®. 19% 2.8 |103b i : Les [46388] | Emil ss g Lihmannstadt bestellt. p N ad B Us Due “alfiedas o E P. O d ‘utf. bis .* ¿/ bzw.’'verst. tilgbar ab, „„ ¿þ do. L626, L: 11.1904 2 l __ | Vad.Komm:Landesb1. : l gy Ci he i Brozio, beide in Gotenhasen-Adlers- | Haftung“, Köln. Durch Gesellschafter- | Amtsgericht Leslau a. d. Weichsel. | Seine Befugnisse bestimmen si<h nah schaftlih mit einem Prokuristen. i odo, bg, S gtaD. 1948) 1.8-11/100,9b |100,8b Brandenburg. Prov E Sa Gold = Me Bfdbr, 4 | Welijäl. 41andbr.-U.| horst. beshluß vom 9. Dezember 1941 is der Neueintragungen: der Bestallungsurkunde vom 17. 11. Die ertretung der Gesellschaft kann OUBIDED Me I De D) e Le on ei : RA-A. 26, 8115.81) 4% |1.4.10 i P Ohne: Zinsberehnung. do: o, Steige f: Hausgrundsi.Gd.| Veränderung: Gesellshaftsvertrag geändert in $ 1,| 14. 2. 1942: H.-R. A 25 Emil Treu: | 1941 dig ny eseglihen Beschränkungen Tà, 400, --get. L 6. 1942| 18,8 110076. [100 b ; do. do. 28, 1.8,88| 4X |1. a tE : S 5 1.8.1935/4%11.2.8 ; Ie he s A 63 Kabul «& Holtfreter, Goten- | betr. die Firma, $ 4, betr. das Ge- | feldt, Buh- «& Musfikalien-Hand- S E durch (ats Prokuristen erfolgen. G N Dolge Oa P N 4% (1.5.11 V e N A El « | do, M M. s, ra. 100, do.do.27 R1.81.1.82 af hafen (Fehrbelliner Straße 31, Jn-| schäftsjahr, $ 6, betr. die Vertretung. | lung, Leslau a. d. Weichsel (Adolf- Lildenselieid. [46347] | ® B Aufsi tsvat kann bestimmen, daß #106 aier ditdT OMGS: otb © | L RM 1026, 1.4. 82| 4% [1.1.7 f: (in4d. uuslosung8o)| - [178b@r | do, do, Biene g (241,8,8 geiir.f.Vodentkulturs-| tallationsbetrieb für Heizung8anlagen, | Ein weiterer Paragraph, betr. | Hitler-Str. 23). Jnhaber: Oskar No- Amtsgericht Lüdeuscheid z ndsmitalicder allein zur «do. do. 1998, Jplgeg, i | do. do. 1928, 1.7.88! 4x - f ' l E C add p tred. Golde; R. 1, asserleitungen, sanitäcre Anlagen, j Veräußerung, Abtretung und- Ver- | gobod, Kaufmann in Leslau a. d. den 17. Februar 1942 G: eingelne Vorstandsmi f i dUslosb fe 1, 1958-084 E, 4 f Sàchz, Provinz-Perb. :einjl. !/s Ablösungs-Schuid do. do. Reihe 1, L 7. 1935 s Ka li . l nd deralei E fänd ; Ee G 79 ts teil ist h nd l en C ruar h Vertretung der Gesell chaft befugt ein «100 f ¡ 101,3b ‘110186 KHM Ag.17, 61. 1.9.42 4X 11.3. j (in d. Auslo¡uugsw.. B _ : tilgb. g. jed. zzeit| 4 1.4.10 J G EUREDO E eet nalisatiónsanlagen u rgleihen). | pfändung von Geschäftsanteilen, eihsel, Veränderungen: sollen | 4 do.do.1988, Jolge 8 Nr: do. do. usg. 18, E Danz1g - Westpreupen| Q D. IEIe 2, 1INGISE Dem Buachhalter Walter Krause ist | hingzugesezt. Der Geschäftsführer Josef | 14, 2, 1942: H.-R. A 26 Samuel -R. A 1296 Nottebohm «& Co., Stellvertretende Vorstandsmitglieder GUSL0S, je 11, 1908588, l : (*Þ get, 1.4, 1942| 4% 1.4.10. E P f i Cle Ge L S4 O mit der Maßgabe Prokura erteilt, da üller ist für si< allein vertretungs- | Miet, Leslau a. d. Weichsel (Adolf- | @ nscheid insihtli< der Vertretungsmacht ade a s 1026“. /102b | Schle). Provinz-kerb. / d) Zwe>verbände usw. R.A-Pidþr. Ausg. 1, : Bentr.) A 1989 in Gemei t mit ei Ge- | berehtigt. Die Fi lautet jeßt: | Hitler-Str. 27/29). Jnhaber: Samuel J Lüde stehen hinsihtli< der Vertret: : ¿00.1998 Folge i] 0e } RA 1989, 1.1,1948| 4k [1.1.7 ia i É * 41.4.1942|41.4.10 Ausg: 1,-2.1. 1945/44 er nur in Gemeinschaft mit einem Ge- | berechtigt. C L E t L Ee Í * Weichsel. | ¿ „KMfmann Karl Kauert aus Lüden- | «rdentlichen Vorstandsmitgliedern gleich. GÑSLPAb. ce 26490808] J u n Mit Zinsberehnuug. i do. do, Ausgabe 2, do. 1941 Auzg. 1, sellschafter e Erloshen ist. „„Akobuntfoto, Gesellschaft mit be- | Mie, Kaufmann, Leslau a. d. Weichsel. \cheid ist dur< Tod aus dex Gesellschaft Die Gielisatt verkündet ihre Ver- Le Di anen i 1026 102b Kasseler Bezirtsverbd.|: Ee i4 44 tilgb. zu jed. zzeit|4 (1.1.7 i : tilgb. x, jed, 8t.| 4 |1.4.10| f

.1 9 .1

1. «Lc Nostock Unl;-Auslozungsjcyeine

Erloschen: schränkter Haftung“. 14. 2. 1942: H.-R. A 27 Schuh- | ausgeschieden. An seiner Stelle sind : utshen Reichs- lig 2040, Dolge 1, | : _| Goldichuldverjchr.28,4 5 fa Pa Emschexgenos)en)ch. | bo, do. Uusabe 8, i do, 1941“ Ausg. 2, B 2 Kaiser's Kaffee-Geschäft Ge- Löschung: Krause, Juh. Kurt Krause, Leslau | seine Witwe Elly geb. Ge> und seine lautbarungen im Deutsche < ‘die Dare E 102,26b:. E eir ft 14, SE S G S „Ug. SV A 8:8146 L4.10| S F bo. r E 11,17 tilgb. 3. jed. Zt.| 4 11.1.7]

d R. zj c “la. d. Adolf-Hitler-Str. 25). i ü ide | anzeiger. ; i fällig, 1. 6,1945, 13. A ey j : : . 4. 1942| 41 i sellschaft mit beschränkter Haftung, | H.-R. A 13822 „Georg H. Schmidt“, | a. d. Weichsel (Adolf-H d. | Tochter gei Anneliese Müller, Detidauer der Gesellschaft ist unbe- aglólig 1. 6,1945, 13. 100 102,26 dia: Bliaddaidé 1927: 1682/43 | 18,8 | do, do. vel 41.410) Ohne Linsberechuung.

Gotenhafen. Köln-Deutz. nhaber urt Krause, Kaufmann, in Lüdenscheid, als persönlich aftende änkt R T A P N | Wu M usgabe 2, DeutscheKomm-Sammelablö).-/

Dur Gesellshafterbeshlüsse vom Q au a. d. Weichsel. Gesellschafter in das Geschäft ein- <ráän e | ird bekannt- «ddo. Du: tuts T. 100 Z 2 css : A ; L f Nuhrverband 1985 \ A a U 1.4.1945/441.4,10 Anl,- Auslojungssch Ser. 1*/1728b 172,6b 6. Mai und 23. Oftober 1941 ist die | Könnern, Saale. [46329] T etreten. Vertretungsberechtigt ist nur Mle O 000 Stat auf den Namen fällig 4.42.1440, Tre LuO ; Iu E yMeiheC, 13.6.indt.j6k | 1.18 0. S do. do Ser: (Snaruta, (13620 {1308 La pa der Gesellschaft auf Bekanntmachung. Lichtenstein, Sachsen. [46339] De Gesellshafter Kaufmann Karl ge ibe 2 tende Allien ‘f 4 n DaBS go ne s, i j Dsinuben Lea e Anleihe- cs j 1 Aan Cd T A da : DijG Bau dead ¿tonen eins{l. ‘{; Ablösungs\chuld (in 5 d. Aus1osungsw)}_ S a Kaptalgeseltshasten boi Amtsgericht Könnern (Saale Amdtsgeri i Lichtenstein, 17 2. 1942 Vd-R n 209 Ernsi Feldhoff, | à 200 Din. sind bar Zivil E eingezahlt : A aure 1040, Salge 6, [7 « | Pommern rovmz - Ünlehe| SÔle8w.-Holsiein.| titgb. s. ed. geit|4 |1.6.12 "_ Land1ichaften.

Ï Á n . p E. . Sie . „M. , Der Chef der ivi verwa ung 44 do, do, «B19 V, I. b. f. 194 (NGB ‘Bercibaaia 2% baonees Berauveniag: Me! [A l Ewald Kühnert,, Etri>terei, | Tiesbaunnternehmer Bruno Feldhoff | Der B e. r bie Durchführung ggllia 1s (ia ete 100 U va 2256 do. Serien, Îug:27/ M ; Reichsmarkeröffnungsbilanzen und Um-| A 137 Robert Michael Juhaber: | Bernsdorf i. E. Der Stri>ereibesiver | in Lüdenscheid ist ausgeschieden. e Fe Moaua bissi at a D aides Cre E: Le S Ms | gabe 6 (Heingold, L gi E cLdsch. K4-Pf. N.1 4 | 14.10| au PRngem a Bas in den eingeglie- | Heinrih Zimmermann Erben, Kom:,| Ewald g vor LEr! wia in Bernsdorf | Gesellschaft ist aufgelöst. Tie bauunter-. L Dienststelle arburg a. D. De ia: 00, 1941, olge 2, VAGERA O D Pg Anleihe» Luslojungüjczeine*) =—. < Ÿ do.GoldAußkgabe7, i l do, Berta Lis:A1, : Kred-Inst.GPf.R1

erten Ostgebieten (Umstellungsverord- | manditgesellschaft. i. E. ist Junhaber. nehmer Artur Feldhoff in Lüdenscheid a8 ; _ 84 bo Do, L041 S 6:8. a Welilglen Brpping FUleihso a | 1.4.1981 $ s _ do, Sêr (Aga 00A j.: Märk. Landsch.|44 | 1.4.10 nung) vom 3. 2. 1941 (RGBl. 1 S. 76) | Die Firma lautet jezt: Robert ist alleiniger Firmenin (Dei E 171,6d } do. do, usgabe 8, "17, 1985 Nies 0: Mettnuioe,

1.-7, 1935 i ait toe Mat aae bela Fer or: | Sicta g Mon Si e [dne Tara cit s: einbe b “d einer bereits dXh Imern.: Am d. Di] A ¿7 eins. UAblösungs|chuld (in % d. Auslojungsw.) | $ sichergesten et E i uu Kasse Schuldver.

B n Clektr, Vb. Gld. ) Hannu. Laudestrd.Gd. ¿ Mit Zinsberechnung. Lo L ruppe 2 *N| tig Ausg, 4, 1.11268 Pfdbr.S.1, Ausg.26,| unk. bis bzw verst. tilgbar ab .

L O ARMDAS, Gruppe 1 * X 4 nta Ï nl: f O 0. ällig 16.4.1664, r3.-100/16,4. Rheinprovinz Anleihe - Aus- do. 2¿A-Anl. Uus- Made, 7 R Dant0- Westpreuß.

aber. : [44491] (fâllig 16.6.1961. x8, 100)16,6,12/99b 6 Seinsl. 36 Ablöôjungs\culd (in 95 d. Austosungsw.) | 19805 [4% | 14.101 da ‘Gérie. su ée Mf ritts. Darlehn3- 1941 mit der Maßgabe beschlossen wor- | Schurig in nern (Saale). Ge- Handelsregister H.-R. 4 2005 Karl Gesenberg, | Veränderung \ N È E i Serie 1 (fr. 84). den, daß das L geg dau Mitg schäftsinhaber ist der Landwirt Dr. | Amtsgericht Linz (Donau), Abt. 8, | Halver. FINgEIpR gene, MLBA cio (Voung d uta 16: j * : | êow- 9.100 1.145 w1. La oa. Ge A AuesQluh der Liquidation auf die alla | Hans-Günther Schurig in Trebnig.| am d, Februar 1900| Fie Wederlassung ist nah Karls | Tag der Eintroguna: 2 Fe ie Ÿ ab wn (O | b) Nrelvanlelhen |Psandbriefe und Schutdverschreib. | m d-es 24/2 en E i lsshafterin, die Kaiser's Kaffee- | Die Prokura des Kaufmanns Otto eránde : ruhe verlegt worden. : L: j, ausvéb. zu: : | __} öffentlichs Kredit lteUu T 1.1944] 4 1.1 j dodo R E=ShUUlds oeshäft Gesellscha] it besbräntier Séulze in Wettin ist ec oschen. Dem| H.-R, A 1036 Sanitäts- und Foto- , lungs-Treuhandgesellschaft m. b. H-, «do. bo. 1h87. Ugbas Ohne Zinsberechuung, Un P A n dess, Ldvt, Goid owi « L Se aftung in Viersen, übertragen wor- | Kaufmann Hans Sydow in Bernburg | haus zum Samariter August Köhl, | Marburg, Drau [44488] | Siy Berlin, Zweigniederlassung Mar- y do eo. 2. 1986) 1,8. i Teltow Kreis - Anleihe -Uus : J E F : Vhb..7= 00112: 81, Land), Centr. Gd. den ist. Die Firma ist ecloidem und | ist Prokura erteilt. Der Uebevgang di : Linz. Aenderung bei einer burg an der Drau. ; e Pyr kons. Etaat8anl,| M losungsscheine eini. 1/5 A | : 00 E Do B IOBM N, Pfdbr. (fr. 8%) [4% hier gelöscht der dem Betriebe des <äfts be- Vie Firma is geändert. Sie lautet bereits eingetragenen Firma. Die Prokura wurde erteilt an Hein- „W940,r3,100,tilgb.ab 41» lösungbsch.- (in $ d. Ausblosw.} [172,6b a) Kreditanstalten des Reîches | do. - u gf E L i do. do. R. A u, Als nit eingetragen wird noch ver- | gründeten Verbindlichkeiten der frühe- | nunmehr: Sanitäts. Foto- und Par- | Reg. C Ill 31 10. Jm [8- | ri< Dr. Weber in Berlin. B44 Bayern Staat Zu ra! und der Länder. 20. Mete 0, 29, Gu do. de Meihe 1 (4 öffentlicht : en Gläubigern der Ge- | ren ber ist bei dem Erwerb dur | fümeriehaus „zum Samariter““ | register des Gerichts in Marburg an Der Chef der Zivilverwaltung nl,1941, tigb. ab-1942 fs d c) Stadtanletbe do, Vieije 10 U. 11, dad do, eibe B ctigaft feht es frei soweit sie nicht | Dr Vas Günther Schurig vate ugust Köchl der Drau wurde am 28. Fanuar 1912 in der ntere nre 44 Braubitul Wal * hen, Mit Zinsbere<nunug, ie E na de NUIDN LV8 j haft , „n . s : s é x ür die Durchführung “04 ? Mit Zinsbere<uun ‘81. 12. A fe zt Sinsberechunng

- e ps

. . s fue d .

Noggen-Pfdbr.) do. do, (fr, 5% Vog- gen*Pfdbr.). Lausizer Gold-Pfb S erie 10 Mecklenb. Ritterjch. Gold-Pf. u. Ser (fr. 8 u. 68) ; 1. do. B4:Pfdbr.S.2 “do. do. Serie 8 ‘do. do.- Série 4 Pz 9°74

R) 7

do. do. (fr. 10/744 unter C U1l 31 bei der Firma eit Der Beauftragte «UUL 26, ut. 1.6.99 1.8.0 } S - do: Vi. 18, 81. 12.85

seh Vonaten seit dieser Betannte| ———— Linz, Donau. [46841] | sencia“’ Kohlenbergwerkägesellschaft | einzelner re<tssiWernder Maßnahmen. A ami 721 ‘Únk.vis -. . 4 biw. verst. tilgbar ad‘. | gli I jI0 R Beide I machung Sicherheit zu verlangen. Korneuburg-. {46330] Handelsregister mit beschränkter astung, Siy: Dienststelle Marburg a. D. ” S Aachen 84-A. 29 : Ei Gld-Psb (Landseh) i | s „do. Reihe 15®

i; i têger Korneubur Amtsgericht Linz (Donau), Abt. 8, | Marburg an der Drau, Betriebs- ; ———— 4) Hessen Staa! X L 10.10934|4% | 1.4; e L Reibein L 7. R O A . ‘do. dvieihe 16° ¿[1.4 "Bernet ote E 6 ebruar 1942. M f R 13. Mute 192. z gegenstand: Kohlenbergbaubetrieb, fol-| Marbarzg, Dr 44499] / Pn a PAtenburg (Thür) |- T L A do S L188 z 1 !| pra 7 fo. Beihe 14° «La: . ; “1 7 E)

„Pieihe 16*®

11144

* VUR Anb 8929, unt. 1, 1.36 : 1 i E i é : ktiengese schaft. P B L T 1048-1,1.7.1020 ...] Gold-A. 26, 1981,/- M a si C. do. R. 20, 1. 1. 33|4 1 , do. Neihe 14 A 102 Nobert Petel Tabakwareu, Löschung: Ver rade gende Brutaei eingetvagen Eintragung einer A ister L T | : L 1 T OUE T Get P; T de 8 114 LI Gde Str. 29).| H.-R. B 14 Firma „Er -| H.-R. B 34 Linzer Elektrizitäts- | Die Gesellschast beruht nunmehr auf | Neg B 1ll 10, Jm Handelsre A ate Email n e [Auge oid-a o Lf G Leb 8E Cola) a oba, aaa Fo Pobert Petel, werbögesellscha ín Mifielba Er vil Straßenbahn-Aktiengesel! schaft, | dem mit Beschluß der Gesellschafter | des Gerichtes in Marburg an dex Drau Ania fe. 1-100 Vi, 77/:6;1081 R 2400 Ä 141

ufma E T L do. üeihe s [L Ó u f tig i j E E Gf Predi, G 7287108’44k 1 1A,0:4 D f = ei dp. “M. 26,1, 40.86 Golenhasen. S giftrierie Gesellschast mit beschräuk- | Siy: Linz. J] vom 16. Januar 1942 in den 88 2, 4,| wurde am 31. Januar 1942. folgende R Ber maun e e E E E ' 1

t.

z S

u 0j j ami u “0 do. 19e. 16 Z 14108 L ltigb. z. ¡(6° <ei f E R V Le Che l 2e 51

, dyŸ C, A3, L É : A0, v in E is 1% Lt, E L ETT F771 e H LEART Ar uy 7 iss i At up

F751