1942 / 47 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger, Wed, 25 Feb 1942 18:00:00 GMT) scan diff

pad

f

v

f S

= z R z A f, E i d 4 J, | á P ; 2 id cen Pa: L L d L ddt Ek fia ie 08 feu bs ati Md Lat A cia ae Bai) ali A ad: E A id L Ri abi dtr K lade its

i L bid A C da ea M Dic É As in e n ir Sz Qi R ddie

2 i i 5 b 1942. &. 3 ] —agmmeaquilita i Vorlage tralhandelêregisterbeilage zum NRetchs- und Staatsanzeiger Nr. 47 vom 25, Februar 1342.. S. loutigor | Voriger | Heutiger | Voriger | Heutiger | Borigge Zen ‘- | Heutiger | Voriger | , | Heutiger | Voriger | S E E Berl. Hagel-Affsec. (70% Einz. | m 7 z S s s L d ¿ s Si AsG..... 45 1.1 ¡(146,50b B ¡145,5b Ver, Stahlwerke.….| 6 | 6 |1.10/158,26b 167b DeutscheAsiatis>e Bk, Gr. KasselerEtraßb. do “da, git D (26fLEing). l S : - - j i li Van ° : Saubéêle : ir | manditist. Der Uebergang der im Be- | eingetreten. Er ist allein zur Vertretung | Stader Severigvril : S 1 t da Tritotfab.Vod 4 1.1 1170 116b Denisde Vanl its 6 1680 G p Tebrg- el E 4| [110 A Berlin. Feuer (vol) (zu 100 K s s Aa Se dessen Is E L Mee Mbalah e T S enlteoke B): L E trieb des Geschäfts S ittefen Forde- | der del Er A Die Kom- X ealits i agvena . d G n .. . Se-SE ins ams V J —_ das ; + 4 . . L i A $ ° . F . 7 o teatit-Magnesia . eann Deutsche Central- do. - Vorz.-Akt,| 7 | [1.1 0. Me E eb. 2rapp in Ervengemein|<asl U! Eee Mee “* ; G s8gesellschaft r Auguj igen und Verbindlichkeiten ist beim | manditgesellshaft hat am 1. Fanuar Gteinsac Weaeo 6 | [1.1 157+ 6 n 77 [1.7 171b 168b bodentreditban! | 6 1e U A Ge Tiede 6 11 | eie ColonicKdlnVersicherung thren Kindern: a) der unverehelihten | Die irma t (nter n E A E S S g iti ungen des Geschäfts Pa Gie Rie | 1042 beronnen, Gegenftans L’ Untere Steinqutfbr. Coldit| 6 | |[L1 |147,b |[146,5b | Victoria-V'erte ...| 6 | |11c/165ebB |164,6b | Deuts>e Cffecten- U. le-Hettsiedt -..| 4 | « |14 110,78 | 100 4-Stlie X t— |t— uth Kohls, geboren am 9, November | jeßt: Odeon-Lichtspiele K i : ‘beide | manditgesellshaft ausgeschlossen. Rudolf | nehmens ist die Fortführung der bisher èt f 130b 133b Halle-Hettstedt , Georg Graß und Hans Remstedt, be gefellschaf geschlo} h U C 8 1.10| L acnberte 8| 11.10 Deuts Golddistomt» : Hambg.-Am, Paéfet - 1.1 /106b : 106b eut ANgem. T4 Eing,) —_ —_ L b) wis UNDeTe ge En ets r 4 Wilhelm Gieler- (Schweif- | in “Civurannstódt i et Kurzmiller is als Junhaber ausge von der Einzelfirma E Ges 3 Oderwerke;. [8/2 * [17 (+706 |+— ; b 4 ban! Gruppe B. 38 e Fe Em ems : * do. (2858 Einz.)) —_ ohls, geboren am 18. Marz 1929, tete ; ir. : C S schieden. Geänderte Firma: Hans | s{äfte, Herstellung von Bürstenwaren H Ta E L 5 Wagner u. Co. Duti@e Pypothekeuo 152% < [161 Ee „00G ol [11 | [13068 Srantona Nü: u.Mitversiher. 5) dem ledigen Paul Kohls, geboren | fabrik und Sr Ie: r: R 46527] A PEE K. G. vorm. J. B. | und Handel damit, ferner der Erwerb / : : L Selor In. d 13 Ps 09.60 L D antinomiaür Deutde Reiabdani 5 1496 ‘|144B Hamburg - Elidam. 5 L EY it (e am 14. August 1926. BCRE Es Kommissionsgeschäft, , L T ien [ ( Kurzmiller. und der Betrieb ähnlicher oder sonsti- L, : 3 q R TEAR 12 10e Sag BiacLOEteries 6 1.10/169,76b [171b Gr | Deutsche Úberseeische Dampfsch. „.…. « + H r 19D Cr þ beo ag le. erp via (voll) _ See rüh ). ; R s z S A 89 Freising 17. 2. 1942 | ger anderer einshlägiger Unternehmun- Mie S M N. Sto u, Co... ( ; 76 75 Bb Ueberldw. Herme sich Der Kaufmann Wilhelm Walter Amtsgericht Lißmannstadt s I! E M UP M T Tzu [Rasen Cr | sf P [redner Ganit:21:/ 6 | (10B7O@ (16B,76b@ | OurEirafenbahnen| 6 | (1.1 (Tb@ |— x Fenereri M P D Tia bn icht Labes, 16. Februar 1942. | Gieler und der Betriebsleiter Alfred den 13. Februar 1042. “Franz Birukammer, Freising. Offene | gen und die De rumg an Joisen, S (Ek E At sa L & E S (is FATIEe P O E ES ENREE D CRdG » “sg S agdebuürger Feuer- ... j cas eri k A Y x 7 L c Z E N e g 4 drem- i K ¿44 : iliat. Di f | Etolbern. Himftte 7 | 6 [1,7 |140,76b 140b B Ta 5 [6 [14 /137b 136,76b | HallesherVankverein| 5 126b Q * [1276 A “Lisi «Gesel, 0j Li 1476 ‘[148b _ Hagelveri. (05 E E zu H-N, A 11/78-Frißz Brüger Nach: | Hans lich bof E GesellsGafte M trn l E E. ae “hatta v0 atr Ei 6 169) tert Tre A Pie E L IE B h Ei ¡B Süddeuts>e Kyeen/8/2) * [1,8 (4 190b [f 180,6b | Wasierweri Gelsen v le - 1E T 1EAO [Sildenbeim- HOe) | ¡11 00s pay bo. Lebens-Veri,-Ge\.………| folger, Hans Nenenseldt, Wan- Brsea iaitoidaós fene Handels- Semi G ner Aae RH Litz- | Freising, „Sielan., Kremmer, Leder- erlln | : Eudeten!b.Veigbau bh [10 NG2,TBb IIGOTD bo. (m. besGränil a : + t Luxemb. Qntern. Bk, König8bg.-Crang.X| s | [1.1 | h128ba z “do (Stiite 190/800) —_ gerin. Die Firma Ut Fe a g aft seit 25. Qttober M E mannstadt (Breslauer S t E rer At aan La gt M des T E [46361] L. EN S Tiv. f, 1989). .X/6 1.1 ¡T v A p L y „National“ Allg.V. A.G. Stettin} t ° t i ter eler l i Kauf o PudDr1ÿ | b 1 _VeLeD ; SLeYy T. ; i ; O d Semi oie nen f | [ur on jon | Bederdt Menn P oco Lad “Lampserit.CA| s | [14 Hordlern Ung Sersüern, (f t Landebere, Warthe, [46519 f erlos e e E Mannstodt, Dex Ehefrau Luzie als persönli hasiende Gejellishaster | Amis: als Registergericht Steyr, E empe!! ofe ne E . , , Wesi! eut - P Ee A e 03 0. Leben! s E 1 andelsregister E N i N 2 Í ißmannstadt | eingetreten. Die ese a am 17, Februar 19: P e Treiow al #| sa |— [umi E P [oem (sö nt h L | Ne RAGN | Amtsgericht Landsberg (Warthe). | » 1336 Paul Fröhlich. f Prokura erte M (1, Juli 1941 begonnen, Zur Ver- Verfügung: | E an e Dle wia E E [A eaB e [a rem | Landsberg (Warthe), 13. Februar 1942. | 0 Hai oie N o L a Ha O Jh, Mir PaS O Eer i Johanuidtbal . c L) T n N ikliler » Küppere S lede! U Luxentbg. Pr.Hein- Stett. Niülekversich. (400 M E Veränderung: ; 98] | schafter ranz Xaver Birnkammer | Abteilung A ist bei der Firma M o Le TS “1k L. S Lil erat Reim zue E i Oupotb-Lant -, F b 1206 6 N Ae 50G. E Thurin a Veri S A t— t— A_ 1162" Hermann Sasse offene | Leipzig. delêregister [46523] La Et L (465861 allein, die Gesellshafter Magdalena | Rudolf Haslinger, Steyr, Tuch f Thüring. Cabge-| j gau Terrain 1. L/0T| [1.1 80,766 | * M D 124,5b@ | =— | Magdeburger Strb.| v) |11 | va do - Wo Bt |f=— andelsgesellshaft zu Landsberg A Ae richt Leipzi Amtsgericht Litmaunstadt, Kremmer, Stefan Kremmer und Franz | und Maznufakturenhandlung, fol- 19 E sellicaft . 5... 7 1.1 {16466 |+152,6b | Winterskall .…... 6 1.1 /188,26b }186,5b Biei E éyp -Bl 6 Niederlau]: Eisb. N| 1! |1.1 89,76b ,26þbA | Tranzatlantische Güterver|. ..| is Warthe) (Sägewerk und Holzhand- Zmtoger zig. 1942 den 16. Februar 1942 Birnkammer jeweils nux gemeinsam | gende Aendeküung eingetragen. i 4 TriumpteWétle a 7 z L S Dey MeT 6 | 6 1,7 158b 166,6b VederlansiterBanl, 6 126b 126b B Noxddeuts<. Lloyd 1.1 |/104b ee Union, Hagel-Versich.. Weimar} lung, Am Wall 39 Abt. 117. Leipzig, 19, Februar - ; ên 20. Jebruar 1 z T O Gesellschafter Me s Aéite E Ietehre, tes Geació Tüúlzés, a4 F Tuchfabri: Aalen. 7 | 6 |110/150b 141,6b u. Arfger [8 | [1.1 216,6b Oldenbg. Landesbank} 6 2 pu Nordh. - Werniger| 0 | [1.1 12,76b \ : : Die Gesellschaft ist dur< den Tod des Veränderungen: E oln. H.-R. A) |Birnkammer ermähtigt. Geänderte | Verkaufsleiter in Steyr, Adolf-Hitler- M 1236 Q k R. A 9459 (p H f Tilfit nba. 18 Lea Ie T7 | Poumersche Bank : a Pennjylvania……… 1.1 G 9 : olzhändlers und Sägewerksbesißers| B 36 Leipziger Trikotagenfabri Antoni Hans, Juh. Karol Hans | Firma: Franz Virnkammer & Co. | Play 20/22. ® Auf bericht. Kap. Zeiß, Jton. I Ey i 1St. = 50 Dollar : ermann Sasse aufgelöst. Der bis- | Aktiengesellsha|# (W 33, Lüßznexr|-, “u; L ce (Karl-Peter-| A 120 Starnberg 17. 2. 1942| Heinri<h Tulzer wird als Prokurist q. [8 Heiter Cisengieß, u. Bb Stadt- l í g 1 u. Co.“ in Pabianice (Karl-P L s L f DEI i : j / ; Union Fabri: chen. Dai Sea s [61.17 |T— t Nheinis><eHyp.-Vant| 7 106,08: G, E T h Kolonialwerte : erige Gesellshafter Kaufmann Walde- | Straße 102— Iu Straße Nr. 6, Bauunternehmen). Das |— Verlag der artenschöuheit | die Firma in der Weise zeihnen, daß | / E Pro Saale 0 | |1.10/106b 7 * Auf ker. Kap. E E 161,6b6 [+161 | bo Qi Blo| Iu —_ uts mar Sasse in Landsberg (Warthe) ist | Durh Beschluß der Hauptversamm- Unternehmen ist beshlagnahmt. Zum | Karl Specht Kömmanditgesellschaft, | ex zu dem oon wem immer vorgeschrie- Î ; | Belisiofi-L aldho' 1.1 |+126b F 123Lb Sächsische Van... 4 6 187.28b 6 1376 6 Nostocker Straßb. X} 6 L1| Buy Ga N Hi R 126. ae alleiniger Jnhaber der irma. A lung vom 22. «Januar 1942 ist die kommissarischen Verivalter ist der Dipl.- Starnberg. Prokuristin: Hildegard benen oder vorgedru>ten Firmaworilaut s Veltag, Vel. O'en Suacthuor Bata do. Vodencreditanst.} 6 ad tee L dées Neu GuineaComp.../0 | |11/391b ar [988d O 26371 Saßung im $ 25 (Gewinnanteile) ge- Jng. Helmuth Schmidt in Pabianice Frige in Bie n er Einzelprokura. seine Unterschrift Heinrich Tulzer mit s 8 u. eramti... N| 6 1.1 /142b 142b A aaa Sei 401,4 1114b E Schle8wig-Holst.Bk., ö E 133d Echipkau R u 1.1 179 E Otavi Minen u. Eb,| ® 1.4 28,26b 46336 ändert. g. S oi i bestimmen A 189 Garmis<h-Partenkir en | dem Prokucazusaß beisett. E k Ban de E Es S enc Secditd h Eriaunbeig ‘beri 0) Jui = U 1St.—1£, R&p.St Leipzig. i [463861] 1 44 Meßhaus Union Aktien- | bestellt. Seine San L k n der | 18. 2. 1942 August Horn, Mitten- s h f } f erei u. Strick. - 6 L] L 186 E Inen ö . “1 Südd. Eisenbahn . .| 6 [1.1 Es E * 0,50 E ¿ Haudelsreg Ber, esellschaft (C 1, Richard-Wagner- sih nah der Besta m7 T Sinkt wald. August Horn als JFnhaber ge- ae R E Ä q j Verein. R 2. Vanken. cienab s El 100i Mfg SEmtung E L I 139b Amtsgericht E, s traße 11) HTO,, Neu r n eheitne e Liß lôsht. Nunmehrige Jnhaberin: Martha | Sul. Ah 146960] At u. EStralsunder FVP f x I Cas A cs 4 ei ofe ; L : v. ) [ j in: ( R j S Ï 1 vere Ba (l P Pluaternitn dan Puntottien f dex 1: Soneie: T Ua E T EL 00 Lie LTMAN | 2 Seipaig, 18, Februar 1942, Durch Beschluß des Aufsichtsrats vom | ftadt, ‘vom 24. März 1941. Horn, Kaufmannswitwe in Mitten-| O21 ht beute bei der Firma Heine M E: o. VBVauyp Pas : V . e r M # 5? ï Í 9. Í * j ¡ de S / T R l deri Ene Ba T4) Has Vis 4 MlSnadie: E E MrA \ Wesideutsche Voden- 2 pu S [9E E Abt. 117. A 7865 Bruno Kiessig, | 11. Dezember Tas E Se Bertchti- München. [46534] | wald. ri<h Krieghoff, Suhl, folgendes ein- E E, do Berline1 Vbre- M oes Agamente Doutit u ion: léaiaa ireditanstalt.…….…. 6 Cp Q Kohlenhandlung, Junh. W. Jung- orlia “aci dée Dividendenab R Handelsregister i r an H S A Are Mia getragen worden: Dem Ludwig Krieg- A h Hf telweŒÆŒE >45. 0 1:1 A .... , R pp O N i : : 19 . E i n. ee a 1 ' Vas: Œ 5 1 L e A Len | ua L E R bu 3. Verkehr. 4 D p „' Inhaber? Waller Jungbluth, Kauf: | (Bund Men t gm dee wor: | München, den 18, Februar 1942, | tung, München: Die Gefelshafter. | pte dem Dr. Oetiaud Jäger d em do. Chem. Chara, jan E C IO N TISA lad j 16b var ha E B mann, Leipzig. el 5 tandes I. Neneintragungen: A Eta N u T zelprokura erteilt. lottenburg, ießt: Bayer. Hypotheken- Fagfener Sten ea Geschäftsjahr: Li Yank, jedo j s B ä : den. Durch Beschluß des Vorstande é: 2 E ih | die Erhöhung des Stammkapitals um T VfeilrinasW, LC| h as 24 d V echselban! , _ -_ Akt.-G, f, Vertehr® brr i 15 / eränderungen: f F: : i A 6602 17. 2. 1942 Heinr < j ; Suhl, den 9. Februar 1942. P dba feder L Led P E Es 4 gl Earl Ribne arren. 01 U Sabung aspecceno dieser Oer, München, e (Geshandei| 10900) E sowie Be ontguedhegde | bl d mige V gere e aao ce ee ej 10 1.10/269b (268,75b i E anti 1 ilde lde ; Crostwerte s 11 +1636 Leden. d Muh@éuer Heere loro tf f : T O Sg A agt, C1, Berichtigung des Q nblapitals in den D ilden a Nie ter lO ar sett R ligvertdacs. inc 9 Reute J rg Tis Li fen-L —_ timorean s : l ; ooo T A raße á A. imm-: E ; , 7 L. E 9A G bo, Gum bil l P E BrautiC Lan BocumeGelsen- a E e S O Mm t Mam Einzelprokuristin: Ruth-Monika led. | $8, 6 (Grundkapital) und 40 E S a in München. apital) und im $ 2 (Gegenstand des | Swinemünde. [46368] N Maschi nenfabr. .| 0 | |1.1 136,5b |184b nov. Hypothekenbt,| 0X tr S R En D I L“ PB2 ey Ri Sli G A : Kühne, Seivzig ret) attet worden. L A 6603 17. 2. 1942 Oscar | Unternehmens) beschlossen. Gegenstand Handelsregifter z M 90. VAELEN Marl T P _ Commerz-u.Priv.Vk, N U L GolGId, 1.1 jeyt: Allianz Vers... /3260b6r | | B 595 „Jnfram“ Gesellschaft mit E aat 2 rfällt n r in | Schaufler, München. (Transport- on ¿i e ist aus “tre Amtégerict O RDE, x E bo. Märk, Tucii/ *| [11 172866 |t— a 16266 |i51,6b@ | Bete n 11 peB Debit: Ubians Lebenpveti, 2] 4 91D beschränkter Haftung Ros 350 Aktien zum Slugiehe tine von je | und Lastfuhrunternehmen, Hochbrücken- | Lu L von Wasserkräften, Verillübbvunge j “Wi AOERS IIIER SS E A AtaI f ; Es i | 4 ; und Vertrieb der Preßler-Photozellen, 1200— R.AÆ und in 1500 Aktien zum | straße 14/11. L Oskar insbesondere im Gebiet des oberen | A 680 I. Müller, Swinemünde, “L Auf berichtigtes Kapital + Auf berihtigtes Kapital. + Auf berihtigtes Kaÿ*tal. + Auf becihtigtes Kapital. C 1, Glo>enstraße 11). Nenubetrage von je 120,— A. __|Schaufler, Kaufmann in L. Alzflusses. Stammkapital: 200 000 | ist am 1. S L 1049 T vie White E + Aut berihtigtes Kapital. +{ Auf dberichtigtes Kapital. 3 : o A De E Maschke A 294 Herold «& 'tersserahe E Qu München V inzelhandel Reichsmark. manditgesell schaft mit einem Komman- M E mm H. E E L A A I L L E A A C übr en ite „Dr. il.“ Großhandel, C 1, Peterss\tra e s a er, ün en. ) III. Erloschen: ditisten umgewandelt. | A 3783 Jmnperial Füllhalter-Fa- Gesamtprokuristen: Friedri Alfred [mit Papier-, Schreib- und Galanterie-| , 5518 17. 2. 1942 Schaufler| D i y E : i ; A s ae ; ; äfts- D160 1. 2. 1942 Den Kaufleuten Hermann Conrad N Fortlausende Notierungen fe D E E E 75 [R in E I fans D f die lan: Unna“ Eilér verwfiweie u, Springer, München. Die Gesell- | in Seebad Heringêdork, Kulmstr. 4 und F F j P ) E | * n Leipzig. «Feder von 1 : M; aft ist aufgelöst. Die Firma ist er- | Ferdinand Till in Swinemünde is Ge- h, H ; Min» Tie dest: Heutiger Voriger Die Prokura des Karl Baumgärtel | Firma nur in Gemeinschaft mit einem | Hasher in München. loschen P tbaluna ecteils Die Elle t0 Lira A deîts Hentiger Vortger dests Heutiger Voriger P : ist erloschen. i c ist vertrèten. Dies] A 6605 17. 2. 1942 Andreas ° E E p . : ee Ko L h abe scjlüse lie "A T Kaufhaus Paul! Mann: Prokura des Franz Paul Walther ist | Gschwandeor, Feldkirhen bei Mün- of H nta ere E gr OARE des Tanne Bel Reiser ist be l Gs i Rheiné Braunkohle séhatz, Lindenthal bei Leipzig (Bahn- | 1 hen. (Betrieb eines Sägewerks und 7 MLINGE L stehengeblieben. 9 O Deriise Uh Ab Fentiber Lieban. 2000 TuOO D de URO N t —_ E s vas + 228- hofstraße 7) er T Anentoé Köppe (Großhandel Sena Aschheimer Str. 16.) Prokura des Heinrih Olschar gelöscht. —— rege / M Scheine eini>sließi. rtmunber Union» E A Rhein. Elektrizitätsw. . | 8000 | 191-— E C in jeyt: Lucie Gertrud ver- | 2 ari á unge- äftsinhaber: Andreas Gs{hwan- Tuchel. E E M4 17, Ab1b ungss<ld - | ö0v0 | 163%- 162,8-162,9- e ra n000 4004 : C E Elder T E GCGT 1 2000| 104.0178 107/9611780» chel Kosüha H Mannscha , Linden- a ritt au abeiitucto Cin dec? Banftäns in Feldkirhen bei | Neuß. D g ae [46536] | A 200 raalter Gaul, S S \ H 6% Geljentird. Berg | R e Eijenbahn- Verkehrêm. | 2000 | + 173- “T+t—-11-111,5- Rheinmetall-Borsig «+ | 8000 | 167-166,75-167 b f u | thal. Jhre Prokura ist elo. Die Prokuristen Carl Hermann |München. Amtôsgeri E / Inhaber ist Kaufmann Walter ri AM 1936... 000 105,25 ] 3000 166,75-167—- +166 76 i 2 8 9 1942 Johanna < f in Cekzin «45 Fried. R : Élefte.-Wert Eclesten 2000 157,16 156,6- 157 N N Gf | anna ? A 6214 Eil GaneR j dürfen die Fi R ar Ot Jörg, München-Allah. (Verkauf e B DEBn nan : Tuchel den 5. Februar 1942 j 2A L E I O T T Li {8000 |. 282-280=-— - —277-278,75h Salebetjurth .…. ..... | 8000 | +18656-— If | Hayeß. A ürfen die Firma je h g, U-M 18. Februar 1942. " Daz Amtsgericht, ¿ A C O, 8% L K Eneelharbt- Deauêrei 7 - 8000 fe 22 f P Geri! ¿erna þ 2000| +171/20—10-— I MADTAEEE Wai ag «¿Nd A 6440 Hans Heynau. Die Firma | 4 1592 Alois Paul Hentschel |von Textilwaren auf eigene Rehnung| , 98 Bauer «& Schaurte, Neuf. A g, fÁmleihe 1989. | 6000 | 109-108%-— Er | Sala Baguare Y s A y 5-901U-2070-] O U E R 4 vdod: Lare-Led I -171,8-— i ist Sg oN ang des Handels- | ‘(Großhandel mit tehnishen Gummi-|an Wiederverkäufer und N Zwei Kommanditisten sind eingetreten, Lia R ‘AA Anleihe --+. | 8000 | —-— S E E E Schuféét u. Salgei '- | 8000 | —- 2082 : eschäfts an die Firma Preuße & Co: | aren, © 1, Querstraße 10. O E E A Llxins Siilage ist erhöht worden .,: gear. bruax 1942 A U toren-Fabrit | 2000 | 892-393— : Feldmühle Papier .… | 8000 va 1864-166,6- Schultheiss-Paven. ktiengesellshaft in Leipzig erloschen. Einzelprokurist: Paul Ernst Herzog, 2 L Em: e A Tan C / h LCOE Amasigeriché Bas, Le e Es B cum. iatoren-?F s _ T f : S Rad ¿ jeyt: S - z z / ' E - É 8 a i E eat A E Felten u. Guilleaume . | 8000 | 239-— - _|— —298% N Ut ei e | 8000 191,5—193— : 101,06 108 þ ; E T Leipzig. Lud (Färberei und A 07 18. 9. 1942 Otto | Nicolai, 0. S8. L Nr. 25 Flamhsröste Solling Gesell- M Gesellichaft... e... } ¿00 188—187,75—- 188,25—188%-188, nte L j Siemens u. Halske .. | 86000 |/369,5—368,5— -865-367,5- Leipzig. [46522] A 2985 Hugo udaner a i ü Ei ndel mit Amtsgericht Nikolai, O. E b änkt Haftun Ha M V | i Aschaffenburg; HeHstofi | 3000 | ——-=— . —_-— L 3000 | —- -230,5—230-2830,5 b | 229,76-281 b Siemens u. Halske a Ada gER B ded 886-8576 5 Handelsregister chemische Reinigung, N 26, Fuchs-Nord- | Töpler, M gr ents E ie Uni- Neueintragung: saft mit ge Betriebs Nee 4 ris A j Bayer, Motvren-Wie e E c C T Th. Goldschmidt / ««-: | 8000 | ——— N Se L iabnne, 2000 | Ae E atb E eit E dd yoIP bvahe: A daliizi ais ü Ta Färbergraben 9 g Geschäfts- ¿u $-R: Ln p miari Sd Silingan i B i E . P. Bemberg -..«- 8000 36—- ¿ 168, “4 T L : A u, C0., itte | 2000 181,75= 183— ; / 4 z eipzig, E ebruar i er l „Günt | r a . 4 or trofko etrowißz dolf- l d f Jutius Berger Tiefbau | 2000 | ——— 238,25 —239,5 Hamburge1 Elektrizität | 8000 | 187= e 187 Sl 2000 | +191—-— lf : : Neueiutragung: Leipzig ist als persönli ftender Ge- | inhaber: Otto öpler, aufmann in it , , erteilt. 5 ) f 11. Lichi r é e -148,26— S zuer : : : ; s Ne ; A itge- | Hitler-S 130. - Ÿ erlinez Kraf "L S balb e Harburger E A e Ls : E ili. | 8000 | p R Pal : A 7866 Johann Bernh. Cöllén sellschafter in die Gese {haft einge-| München-Solln. Nun Donna ne Viktor Strokosh, Apo- | y E Berliner M&schinenbau-| £000. | 178,75—179—— D S Soeich-KömMNeue isen, 5 2 A L -} Thüringer Gasgeje ils. C u i Kommanditgesellschaft, Leipzig (Han- | treten. / sellschaft. Der Käufmann Huber theker Petrowit, O. S : Warstein-. s i [46366] M f Braunkohle ¿# Britett : due ; jut Hoe A-G. L000) L194 T R R a 7 Vereinigte Etahlwerte | 8000 | 157,75—158-157%4= 156%-157%-W-— delsvertretungen in Textilwaren, N-Æ2,| A- 3988 Arthur Held (Großhandel | Schütte ist als persönlih haftender Ge- ' ' f Jn unser Handelsregister A ist heute E e E E «) POLO L IRE wee a well i a m E 2 U E o R aud (05 v0 5. J. Vogel, Draht u. (158,25—108%4—158,25 b) Ey Artilleriestraße 4). - “|mit Weinen und Spirituosen sowte sellschafter eingetreten. Die Gesellschaft wem. {463561 | untex Nr. 106 bei der Firma Wilhelm A Buderu: Eitonwerke- .| . 8006 -. 147,26 146 b B—146,8- Höte Be : K Kabel .….... l. O ] E e - Kommanditgesellshaft seit 1. Dezem-| Handelsvertretungen darin, C 1, Luden- E am 1. Februar E n Handelsregister Kloid Warsteiner Lichispiele in l ccae E Dik S | Je Vergbau N 0a. E t=-= : Waiseriv. Weijentirthen | 2006| f—==—-_ Pa e A ber 1941. Persönlih haftende Gejell- dorffstraße- 133). i ommanditist. Der Ue cronrs , s naa Amtsgericht Oppeln, Warstein folgendes ein egen: L E Wasserwetle .:. 2000. : | 185 %-1386-— : -—135,26-136,6 b Bs S E 2000 | +178-— | +181-180,6-181- Westdeutsche Kaufhof . | 8000 | 150,5-150,25— Se: eat \hafterin: Pauline Frida verw. Cöllen| Diz2 Prokura des Carl Erih Wan-| Betrieb des Geschäfts - br eten 12. Februar 1942. : Die . Firma ist an Elisaveth u E N Chem. von Heyden „. | 2000 | 237-— L es Gebrüder Sunahans | 2000 |-150%-161-— ——-— : Wintershall 4+... | 2000 | 188,25— A ; eb. Schneider, Leipzig. An“ der Ge- | shura ist erloschen. O und Verbindlichkeiten auf Veränderung: Agatha Kloid, beide in Warstein, in E Sonzin,. Gui eee 1 1E 9 oi dtgeitiaes Es ad A ‘208,6 Zellstoff Wai:dhot «.…. | 9000 | +124,75-125,85-— |.4124,25-124,76 b : ellschaft’ ist ‘eine Kommanditistin be-| A 7420 Körting-Radio-Werke Os- | die Gesell Hat ist ausgeschlossen. Otto | , 956 Vaeumer «& Loesh, Inge- | Erbengemeinschaft übergegangen. Daimiler-Ben .:.5.. | 8000“ |-193- |191-192,26-191,6-— Kal E S»: ; voo 176,62 Ns Î : ; i j teiligt. inzelprokuristin; Fphigenie | wald Ritter (0 27, Gi@hstätistraßp| Töpler ist als haber ante Baden: nieurbauten, Oppeln. Dem Diplom-| Warstein, den 10. Februar 1942. ( Demag garanras car 1 000 | M ant i f jer 2 Bant jür Brau-Ind. . | 8000 : it : Fsolde Renate led. Cóllen, Leipzig. Nr. 9--11). dez Dr. 8 MdAi Mar me E E n: ingenieur Leander Buchner in Oppeln Das Amtsgericht. eulsd)-Atlant. Telegr. E j E Lazmeyer u. Éo. 6 | 2000 |170,6- -168,5-— ant jür Brau-Ind. - 4s 148-— * | alia5-148,15-— E Veränderungen: Die Prokura des Dr. Jux. 19. 4. A ist Prokura erteilt. - Die aleihe Ein- tall H R M E . 2900 .|.174-173-173,75- 4-170-172,5- } Leopoldgrube i 2000-4 ==== : er : Deutsche Reichsbank | 8000 | 143%—148 8: | B 7 Eberöpächer, Gesellschast mit | Dehne ist erloschen. Gerstner, München. (Einze andel E Lo Mig vos Ziveigr lel Be L meinte [46867] Deutsche Erßdi .….... | 2000 | 179,56=180B—— U R A * 3001 | 162-161,75-162-1861,6-| 160-161- E [167,5-168,26— | beschränkter Hastung (Herstellung und | Als nicht eingetragen wird _noh be- [mit Lebensmitteln, Augustenstr. 25. oth bai dem Amtsgericht in Vreslau Handelsregister / Deutsche Linól.-Werke | 2000| 170=— _-— Parr rail m4 R / (161/76 L ' P AeG.|, Veriehrowejen, #000 | 168,26-—. N Vertrieb von BALGLIGAR für Ver- | fanntgemacht: Die gleiche O Geschäftsinhaber: Franz Gerstner, erfolgen. Amtsgericht Weimar, 13. Febr. 1942. r L ELIE 2000 | —-— i _+—--— bedarf A.-G. Al 2 16 %-=— g m N ‘3000 |+163,75-168—-— + 163,5—164,5—- f brennungsmotore, W 31, Markranstädter | wivd im Register des AmtsgerihtL| Kau mann’ in E: Deutsche Hr Abt. B Bd. 1V Nr. 19 Firma Appa- Deut iche Waffen- und. | l Orenstein u: Koppe! - 8000| art : 2E t: O L S S p: E Straße 2). 5 Berlin für die dort unter der Firma] B--1069 .— 17. 2. 1942 L ft | Rochlitz, Sachsen [46358] | ratebau Aktiengesellschaft Bühring Münit ion... 2000 -308,5- gi A I Meta!lgesellschaft ...- | 3000 | ——241,5-— 240-241,5 b OtaviM!nen u-Eisenb.. | 50 St. : ; : : S Gejamtprokuri t: Dr. ie Ges Rosen- Körting - Radio - Werke Oswald itter Kriegsblinden - rbeitsgeme ns “danvelsregister in Weimar. Direktor Otto Bühring 4 L MEL Ce Ma nux“ in Gemeinschaft mit einem Ge- | Zweigniederlassung erfolgen. shränkter Haftung, E den 13. Februar 1942 um Vertreter des verhinderten Vor- i i ; ta oder einem anderen Pro- E E ah es Veränderung: Lenke bestellt worden. i 0 | -* i : i E S. 1 uristen vertreten. E (46524] er „Deu legsSdit s a B 10- Mechanik Gesellschaft mit be- DEEN E E Ae, ie ; A L Es t. s T A LICE ; i el, Union : Chemie,: Bahnbedarfs* 1 resdner Hof-Aktiengesel- | Litzmannstadt. mein/ aft -Gemeinnüyige Gesellschaft ¿ T x 6 46368] ; Berliner Börse vom 24. Februar | gn een Be Wee lotte Mdalige Vielen | Kornge, Meri elle Rondbeuiige Ctwerle, Rordses Deuts (elt Gerveliua des Crb mmobaidt Leepntan, [mi Feste astung! mit dem Ei [eir r g n8 Noi in Mos me Erei ar 1 2 E : : ä l or- | ‘Ka Krauß-Maffei und Kahla Porzellan um Dresdner Ho , Æeumarlt 2121). 1948 Un E a Ee t r Diplomkaufmanu Heinri Doppel- | Amtsgericht Weimar, 13. Febr. 1942, : Verein. Stahl zogen auf 158!/4 an, während Farben nah vör- |- Hochjee, Kabel Rheydt, 0/4. Nobiner Kuer. fuß des Aufsichtsrats den W. Januar : nehmens ist die Förderung der Arbeit L Dp. El Las intragung: : t ; tot Ü 3 äter wi 7 üdfi i 2%, Planeta und Hutschenreuthet um 2/4, Rositer U Durch Beschluß des Aufsichtsrats vom .… Veräriderung: i i : feld ist niht mehx Geschäftsführer. eueintragung: De N It, fort Das, Gesbdft” war | Ie M ate E a I S G8 f Siefitowente Rei ine Bau L 21/2, Verein. 12. Dezember 1941 ist das Grundkapital | kriegsblinder Handwerker dur< Roh- : B IV Nr. 80 Firma Unterstützungs- ct i f ebi j im übri | 8 | Elékttowerke Liegniy. und Allgemeine Bau- Lenz um 2/2, - Dezember 194 bap -R. A 4029- (poln. H.-R._ A) f i f R ALE Ÿ, Dienstag auf fast“ allen Marktgebieten, fort... Das Geschäft war | betrugen im übrigen für RWE und Erdöl je ls, a < E a Bevkiner Mörtel und Verein. Ultramarin um 3 sowie Bal>e j der Gesellschaft im Wege der Berichti- F: S f fabrik Mazo «& Lem- stoffbeshaffung und der Verkauf L L 46859] | einrichtung esellschaft mit be: wiederum in einzelnen Werten lebhafter. Größere Steigerungen | und Schering je / für Charlotte Wasser 7/s, Accumu E Maschinen bei Repartiexcung unt 31/2 9% an. , gung gem. dex Dividendenabgabever- | R g stadt (Clausewiß- der rzeugnisse unter einheitlicher Zim hiesig ét Handelsre ister A Nr. 981 | shränkter Haftung des Verlages [ traten namentli<h in Montanwerten, Kaliaktien, Elektroanteilen, | Demag und Schulthei fe 1 und für: Conti Gummi 1/5 9%. |- t utsheine 1 gaben 1/8% her, Serie ‘11 ‘verzeichneten ordnung vom.12. 6. 1941 um 707 000,— ert“ in mes Nea Wen il ührung und auf gemeinnügiger n, I g L Handelaregilen Tee { Kvainoino: ¡/ Tbür ieaitén : andes: : Autowerten und den meisten Braunkohlenpapieren ein. Andererseits gaben AEG, Rheinmetall und Kaufhof je 1/4, Hoesch, evan -Gaaii leichen A 18maßes für die Juni-, Juli- und N. A auf 1414 000,— N.A erhöht wor- | [traße 66/58). oui dex | Grundlage, ferner die Gewährung von | ist bei der Ee zingot eitung Deutschland Gesellschasi mit ) E - d BMW je !/z, Siemens und Dessauer Gas | dagegen Gewinne gleihen Ausmaßt e V < eschla mt und dur< Verfügung der Unterstüßungen in jeder Art, die der in Vuse-Saar folgendes eingetragen p y Am Montanmarkt.gaben lediglih Stolberger Zink um 1!/4% | Mannesmann und B: / . f: August-Fälligkeiten. den. ur< Beschluß des Vorstandes B dnebenstelle Lizmann- ] ß , ‘d [ worden: Die Firma ist erloschen. es<hränkter Hastung in Weimar. i A j; l : “3 i 1% gegen die Anfangsnotiz nah, und Gesfürel kamen*-nah ugu gl ies esivanleib it Aufsicht 8 12 Dezember | H. T. O., Treuhandnebe Erreichung dieses Zwe>tes dienen und | worden: s Me bas ! Seerneinneas | nach. Andererseits stiegen Rheinstahl um "/s Verein. Stahlwerke | le 1 liher Strichnotiz if Verlauf 19/6 niedriger als am -Vor- Von“ variablen Renten lag. die Reichsaltbesiganleihe m und Aufsichtsrätes vom 12. Dez t, zum kommissarishen Verwalter | L d iegsblinden erleihtern. | Saarlautern, den 17. Februar 1942. | Der Gegenstand des Unterne und. Buderus je um ?/4, Manne8mann um 1, Hoes< um 1!/4 und | anfänglicher tee Me ile: die mit | 163/#egen 162,90 fe... M 1941 ist die Sazung entsprechend dieser ian Bonkow ski | Libmannstadt die Lage der Kri inden tern. Das Acideercit Abt A ist dié Gewährung von einmaligen oder Z / . Stärker ermäßigt waren Reichsbankanteile;, die mi geg , ( i L O des Grundkapitals i 3 Sigism o n i Stammkapital: 150 000 N.A. Geschästs- g ; Betriebs Klôdner um 1/2 ®%. Von, Braunkohlenwerten wurden Deutse 1 E A 5/8%/0 rüd>läufig waren : _ÁméKassarentenmarkt stieß die Nahfrage na Pfandbriefen : Berichtigung des Grun s im $ bestell. Seine Befugnisse. bestimmen | * Heinrich St tralkassen- S laufenden Zuwendungen an Ee Erdöl um 2/4, Rheinebraun und Bubiag je um 3°/o heraufgeseßt, | 14 {egen t j njang um */s"/ g i ; LDE e Märkte. Jn Stadtänleihen entwidelte sich gleich- Einteilung des Grundkapitals) ge- | b E êurkunde vom | führer: Heinrich Strang, Zentralko : (45919) | angehörige bzw. deren Angehörige. | l 14, aun i L F 8 Verkehrs wurde .das Geschäft sehr ruhig, | weitet*áuf leere Märkte. tadt L s ) d Als n vat si<h nah der un verwalter der Nationalsozialistishen | Sehloechau. 4 R G iss i während Flse Genußscheine im leßtgenannten Ausmaße nahgaben. d p} (ati L hl ihe Strichnotierungen. Vereinigte Stahl alls wegen - Materialmangels kaum Geschäft. Gemeindeum- ndert worden, s nit eingetragen 19, Dezember 1941 A Kri - | Amtsgericht Schlochau, 10. 2. 1942. | Stammkapital 20000 .Æ.- Geschäf s ¡akti A : i hon : tändé j i i : - | 49 i Sopferversorgung e. V. in Berlin; :  Verlagsdirektor G örner À Von Kaliaktien gewannen Salzdetfurth, 1 und-Wintershall 2/4 °/o. ug es erfolg i E Schwankun v mit 1581/4, und | uldung notierten wieder 102,70. Von Ländéranleihen Eh wird noch bekanntgemacht: Das Gound K. S./CD 4419). A, 11, 18 828/41. osef edel Abteiln sleiter in Ber. | Veränderung zu À 31: Die Firma | führer Verlagsdirektor Georg C EX n. der : Heme: Ee Ie, GArgen N bten Lie Fable biteber ä L ringfügige Erh lungen | 4 Preußen um 6 Pfg. an, während 2er Mol \Sihperin 1 E E E Fa e Ge x ist ab Karl Schwaniß lautet jeyt: Karl | in Weimar. Gesellshaft mit heschräuk- F A ¿ its -bei “di ten Notiz wechselten | au<h Farbéên blieben unverändert. Geringfügige Erho ET e “Big ivemissi da e 2000, A. ¿x7 |ln. Dex Gesellshaftsvertrag ist abge- ; S . Der Gesellschaftsvertra | Beda L ‘den Besi Fehted “trat ilbodó uni eine, Eleigerang V E OeS Mannesmann und Rheinmetall, und Besfürel holten --Ges i bei Dad dea dallzungén rubig, Rei@vanlethen L B 2e Akeiongosorisuhätt sür dero Lieut, a, [46525] ldlossen r bist ril n ; Sind Bat A EeE D und Rau u Lalmasa E wt [daf Mere | : i i u 1/4 9/0. Elektroaktien- |" "/2 °/ó auf. | | » Í » ; T nit i er auliche Arbeiten, Taucha bei Leip: J é (ha ; ist & S bne E E E en 0/0) E A L dié Beiden 4% Am Kassamarkt : waren non A, A Eo C bie o Vi: ins: V dee Keled g, bie, Ta Big dig (Leipiger Straße 104). L Amtsgoriths MIEma n L adt, zwei R ideceiitiet ee N per M de thg reptot diy Mi Maga 9 E nicht eingetragen wird veigltenb j i e, die 2 bzw. 1!/2%/ gewannen. wächer, dagegen Commerzbk. */2 und Veut|ch( ; Z ; 1/8 9% j. 39er Reichs-- : Der Direktor Heinz Kannengießer in » JEIUIay BESe ertre N - Î liht: Bekanntmachungen der ell- A e R E e ‘AEG üßten inde sen 1/4 9% Miatenbank 8 A fester, Halle Bankverein aben noh 1% per, Ler cbübe es m n S-A N U 0A x jo stschä p büßen Münster i. W. ist gemäß 8 90 bs. 2 Ver Menn wv Leopold | MmaQUigen der Gesell aft erfolgen Schönau, Schwarzwald. [46360] chaft erfolgen in der Allgemeinen Thür. | ein, Gesfürel wurden gestrichen, Füx VersorgungSwerte waren | HypotPekenbanfen eren fi lhrtswerten gaben Nordlioyd | 2 Psy, die 4 "igen 221/ Psg. ein. Jn Fndustrieobligationen M Einberns qum Vertreter det | EFart, Juh. B! u. W, Gebr. | 0 den ee anteiger. | Amtsgericht Schönau, Schwarzwald, | Landeszeitung Deutschland in Weimar. i " Moi i ä les. Gas um !/2, Dessauer | eine Veränderung. | i PId-- : d 0/ ur Notiz. r inberufun m e / . d: t r : ie apita # ee Qt Menu ee Musen mene Men | (ao Va Ven Ss Spa Sineldts ant "Ben: | Sen qucn 198 bier Farben 988, der Albtnet 0,0 neb Deidgrrien Vorsandes Mes BebiS| Saat "g Be O etc Hnr” C m M | Werl, Bz. Armawerz: 146008 A RWE um 1, Charlotte Wasser um und- Bekula um 1/1% | lagen St é bal büßt nah Pause 1/4 bzw. 11/2, Aa hener |.-39er AEG % %%; 38er Erdol und 37er Chemische Werke Essener. ellt worden. lfriede Edart geb. Dreßler in Liv- | 7a; be 22/0 Der Familien: | Jn das Handelsregister A wurde Amtsgericht Werl. è : ; ; L : ¿ 1/2, 39er ; A 1896 J. Ariowits< (Rauch- | Elfri ri go. (Löwengrube 22/0) r Famil i j lsregister A ist bei nas, Autewexie: stigen un Bos tis Vere oon Bes Kleinbaß P A) Daran a B -G cat Steinkohle waren im leßtgenannten Ausmaß schwächer. Auch 41; ä nmnstadt ist Prokura erteilt er Jnhaberin lautet infolge | inter 118 Josef Sättele, BVürsten-| Fn unser Handelsregister A ist b i ä ä ill. Demag brötelten um | Kleinbahn 2 °/o ein. Dagègen gewannea Bohum-Gelsenk| ; ; “t : warenhandels- und Kommtissionsgeschäft, | ma E name è l 4 dis h) eodor Tigges in 1e ale Dunlwerte tabialen elué Stricnotiy Metaliperie ver: | 1, Ball-Settcdt nat Pause [7e und Rortfausen-Wewnlgergdes | barpenee Bonds zeigten Ane lele Erm B e, 1, in der F O E A A T N A ih kaum. Bei den _Textilwerten zogen Bemberg, bet | 47/0. ] Fon : pa ; ¿ ; j R t S ; : adt; Tölz. s ättele Komm. Ges. Bürsten- | Tigges in Menden ist Prokura exteilt. den Deauerelgffien Dorfmindee Ünion je um l is an, Shuiteiß | Ba a O leren ele Testnent. De Ense | “Um Geldmarti betrugen bie She sür Blanko-Tagedgeld "9409 Hugo Bauer (Herstelluns| Amtsgericht Limannstadt, | mandiègeselithast. / Der „Kaufmann | fabrik in Toptnau. Riard Söuttele, | Be gleiche Eintragung wird bei der “ce 0 1 ú Z émeine otal U. ca wurden S4 f ; 7 E E x j ! L; E h » « y / 5 i n i î i ie es irma QYeodor 21 es in E S gten 1A ble ura I erabgeseßt. Eisenbahnverkehr e kiten si< auf 2/6 sür Gottfried Lindner, 21/4 sir e L aua Berliner: Devisennotierung erfolgten leiné von Haus- und Küchengeräten, speziel den 13. Februar 1942. Hans É R Rene in N. T ist 9 vie vet E O ditherigen Jn: | Ktbcteniekerkätsun Menden e Ga de tellten sich um V/z% höher, Reichsbanfanteile notierten, 142% | Sttelse 1b Boh f Ampes erte Und Docht : Andererseits ‘Veränderungen. ' T E E 2E B O Tednt aberin iebt: Enuna beeio, Vau H.-R. A 762 Georg Graß u rat vg Die Gesells aft s at am | habers der Ein erma Josef _Sättele | tragen beim Amtégericht Menden unter j h 2 iat as | | : i geb. - <wadarlapp, Leipzig. Co.’ in Litmannstadt (Straße der | 1. Dezember 1941 begonnen. Ein Kom- ! als persönlih haftender Gesellschafter ‘A 313 erfolgen.