1942 / 47 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger, Wed, 25 Feb 1942 18:00:00 GMT) scan diff

Sr - # -

E, y P g gs ( : rie f lis fi Did to Lak: ci L A t he Lud da) eal j R v B t Gli i E u Sni c Ï T E t (25! Wr 24 A

ais k 2: tg K l s L 4X: 5 á 4 A

7 _ - prt

ie i d > je Ï T “RE E E R 2UT E * Á e "Lt S E: Î Î js ; ï 4 A Md L oft. ¿c Sd i / : u F i ¿ E rh Á vit E M Aa \ \; 4 D L é d Ô L f E B j ia Î z ¿ \ : ; . E - M Ì S c E D ; : F F . 1 us Ly a LA 2 n na P i -

E i

4 M

F e Zentralhandel8re

U gisterbeilage zum ant

a Wiehl A S Staatsanzeiger Nr. 47 vom 25

sat ehl, Bz. Köln. [46370] 1 V « Februar 1942. S. 4

e A 200 Si Ei slesierei le n ie und Kunst- | und Umgeb s

Mh g Klein (K isen - Konstrukt - unn: vog: Goes: ' I Dünger, Baumaterialien ‘und Samen: | Gesellschast ausgeschieden. frionswert. Hastung, in Prohorz. Für das infolge | 16/17, Dezember 1341 ausgeiós.

; ah { u e d Antrag vom s Oktober 1941| W Dit io tand f mitglied Otto M t Solef Tar, Kirchhain N a 18. Febeuac 1942. 5. Musterregister ian Erste Be S

U brecht Klein, Kohlen Dünger, Bau: Amtsgericht Wien, Abt. 132, R e S O Stellver- Das Amtsgericht. Elsterwerda. [46389] : Gage auen. NeiGs- aud Miagtheverion. Mr. F doe B Mo

18 matte m Rer, au- Sr 1A ‘Fbr 1948 32, Gn.-R. IV M ie E efanntmachung. Noch: UNeberlandw : ? . . Februar 1942. S. 3

Ml w - . Februar 1942. 158. 14. 9. ahr, Schwar 46384 In unser M ar fan e rer muer orie wirr tettin : -

Df By S Köln.) O E a e enniniragung: A Darlehenstasienvexein für mat Goa Genoersalitregiste [46964] cingeitas Lie ist heute I], Aufwend S E E n : er n en m i

¿f G E 1942. N ag Ba Großhandel mit t E E A Er Ven 13. BOIE M LIAID), sterwerda (a A E L E Een ofteire Q) Beibitngen. Löhe E 4 rc i E E HA Geiviun- und VerlustreGuung für 1940 H S en). «Fnhaber: Gilbert M r Hastun insiedl Z Veränderung: werda, 1 versiegelter 1 n ers 2 , Löhne und sonstige B RAMA |S L x /41.

Mf Wien. Kaufmann, Wien. rt Mollik, | bad. L fiedl bei Marien-| Jn das G rung: 1 Must versiegelter Umschlag mit g : b) Sonstige Verwaltungskost 0 R «1e 5/4 37 047/72 G S

1M Amtsgericht Wie V atis s 2. er Hauptversammlung am | N enossenschaftsregister Lahr uster für Gebrauchs- und , Betriebskosten: a) Besold gsfosten .. . L "S 7 047/72 | A Auswendun gen. U n, Abt. 131 eränderuugen: Juni 1941 wurden die S rx. 21 wurde bei Spar- und «U jen as, aus S unst- oldungen, Löhne und sonstige B ooo 10 536/01] 47 58. erlustvortrag . A 5] R N am 14. Februar 1942. , A 3802 Baustoffe Vomb m $ 55 geändert e Satzungen | lehuskasse eingetr uud Dar- St teingut, Porzellan 3 b) Sonstige Betriebskosten ge Bezüge « «- - - ZoL 6340 3/73 | 2, Löhne und Gehält l ooooooo 78 155 ; H ih i Verände d Großhandlung mit erger 20 ÑA (Geschäftsanteil auf | mit agene Genossenschast einzeug oder jedem ande , . Treibkraftkosten . . E 0% « » E 61 6345‘ 3, Sozial älter. eo oa eo f 53 î rungen : sämtlichen B: erhöht). . Aus unbeshräukter Hastpsl Statt Flä ren L Bean etiGlekn% de E S Gn 15 ziale Abgaben . . « « 11088 542/29 j A 4041 Angust materialien Alleini au» | qusgeschied us dem Vorstand | nenweier be icht zu Nou» 288 Msten Fabriknumme : Unterhaltungskosten einschließlih der auf -die Unterhaliung __15 2835/15] 376 869/52 | 4. Abschreib E S2 #80 j I, Rotgasse 2 A erle ‘Wien, | Vomberger (Wi nhaber Walter | Vorstand en; Alois Lippert. Jn den heute i Lahr (Schwarzwa Id) | 4 9, L st 15 Fahre, Cngenteldet a) BZufahrtsstraßen ¡ließlich der auf -die Unterhaliung entfal Il Í L —| 184 682|99 | °. Steu ROHELE Anlagen . E O E 1 bekleidung im B, mit Damen- | spanierstra en, IX, Swarz-| W gewählt: osef Bittn C eingetragen: An Stelle des“ alte anuar 1942, b) Treibfraftversorgungsanlage1 Ee T allenden Löhne für: 9] ern vom Ertrag und Vermögen . » « . » - 140 531/92 E 5 Ein Dae 15). Einzelprok L anes in Ein er, | Statuts ist das n 10 Uhr 4 vormittags astversorgungsanlagen . . E as e S LEAR . Beiträge an B gen. e. 259 963 P M Sie Entio L, Hämmerle, Ge: Sdil, n: Robert Richter 3 Stefanie | tr E 14. 9, 1942, Elet-| vom Generalversammiung nee dhe 45 Minuten Januar 1942. d) Betriebsmittel (Fahrze Slerungdantogen C S S eon 66:7. p Gg0ler 8. eyernars L Gehe A de 22 813/26] 1 670 801/60 D | fts Zei Gmünd t er Ge- 168 Buchdruckerei Op o enschaft für die Ge- Ge ezember 1941 getreten. Das Amtsgericht. e) Werkstattm rzeuge B ELS S ¿s So Co 00 E G9 0006 975/17 . U tellung für Pauschsteuer E L 1 000 U é j I3er «& unken} ¡tein genstand des Unte Beni iat ivie E f aschinen und maschinelle A l 00,0 16G $ 6 6/0 x E #90 0,06 10( 12 mmerle, Kaufmann GE - nd "Hans | Wenig (Wien, IV., Loth po mia t registrierte Ge-| weiter: Der B rnehmens ist | Mannhei ) Werkzeuge, Geräte, Betrieb nlagen . . fre o. 212 17054 : î ) 000|—| 1 100 000|— i offene Handelsgesellsch ien. Nunmehr | Nr. 2). Ausgeschieden E traße | j mit “rg r aftung | Warenverk r Betrieb zur Pflege des} Muste er [46890] g) Grundstücke und Geb riebs- und Geschäft8ausstattung E 6 083/31 _— E 1939. Als weitere ux N 1. Januar | Karl Weni S r Gezem a ter Aus dem Vorstand | l erkehrs, Bezug: landwirtschaft-| b rregistereintrag vön 19. Fe- 6. Sozial ebäude (eigene und gemietete) e 6 203/46 i Erträge A470 503160 4 j lshafteri g. Éingetreten als Gefsell- MdgesSiedem: Ludwi icher Bedarfsartikel - und ruar 1942 in Band 1V « Soziale Ausgaben: a) Sozial e L : 1. Rohübersc G p | getreten; Frieda Morjc rin ein- | schafter: Leopold Blechinger, K ell-} Julius Müll ig Wied und| wirtschaftl und Absay land-| Firma „Schildkröte““ Rh oziale Abgaben . . «ee |__17168C| 245509152. Bi P E . j ustenau. Vertretunge| Handelsfrau, | Wien. Firma geändert aufmann, | wählt: Fohann Jn den Vorstand ge- | verwert icher Erzeugnisse, die Mil Du eriväsche= e Nheinische b) Zuweisung an den Wohlfahrtösto> „e 36 Bur L mge Sid äl eo oooooo | 1051 966/05 f Der Gesell fugt nunmehr: druckerei Bl e in: Buch- ann S<hloßbauex, Landw ung auf gemeins {aftliche Rech- und Kunststoffwarens- TI c) Sonstige Ausgaben 0G lei S o oje 9.0 ee Ne ußerördentlihe Erträge .. ep ans 68 0071/02 | selbständig, die Sr E „Hämmerle| A 8118 Blechinger & Oppolzer. | wirt in Funkensm Frank Lande | Benühung von cenossenshaftlihen Ein- Dastung in Mannhe beschränkier » Ea A E al ad E uet e S l O E T L Iwe/ gemeinsam “eut Erze (Wien, XvI Bete 15 15, Gn.R. r Ea: 14 2. 192 ŒW 2G teTgen, Eri e Ein- | Verlängerung der Ene Eil ne eihe IV. Abshreibungen und Wi deri oe eee o ebenbetriebe, einscließli< der hierauf E t dio De i: M L da-Wa“/ Schuhwarenver- E, O Políturen, Laden ung | trizitätöbezngsögenossen . Elek-| Die Landw. Ein- u. erâten. | sieben Jahre, eitere ertberihtigungen: 1. auf das Anlagevermögen «e us Werkerneuerungsfonds . . . o. © +1 S h Walle nEealteo Hes Wien, X Kunstharzen). Es erteilt it: eee Alt- “at men D die saft Nonnentweier eno D Amtsgeriht, F.-G. 3b, Mannheim. Ss Erf PeGtgetesen : 2, auf andere arte. E. e G ela tis pon Sf 1888 966147; 231 221/81 e Sia, S L, pee wer L ' L rger, ti Bie E Neu- , M —— M E e bex L-Slotodni voti Sudd 4 ú s V S T T4910c] 1 894 715 5, V E s es Le E - s E c des mit Db Geh A Mee enschaft N: Ade. N Lage Bee 46584 gaben: 1. Steuern v L A ven s, Dein: Mes « « [2 D7O/R2 E 1700 000 d: A 7170 Wien- änkt tun 5 aft Nonnenweier A Be [ ] om Einkommen, v 0. diene a : g- + + - E A —— Y Haas j am Fisdgroßhandel usw.) or, | V KmiSgericht Wien, Abt. 13Z, 1| Parifan. Fn 1941 étersaminlung erter iy lg Sha ena vat fie hiesige “Musterschupregister ¿MUL Deltrdge gyn O E l E Abgaben n vom Vermögen . | 8 789 501/65 M Gewinn in 19401 ¿22020000 | 2400738) 84148118 f ingetreten als f UJw am 14. Februar 1942. , S runa wurde. die Aen- | (aufgelöst Lahr e. m. u. u te unver Nr. 231 einge . Wege- und Betriebsabgab Oi E A L So o S 299/1€] 3 893 800/84 S Hagl, Kaufmann, Wi [Da rib Veränderunge schästsanteil E im $ 26 gelöste Genossenshaften) Haben | Firma Villeroy & Bo 0 IX. Außerordentl E G A R: U L O Neuß, den 30. 2 770 801160 i . santeil (Ge- sich dur Bes l en Kristallfa r it, S iche Aufwendungen S and d S M: 0 42 759 36 Zuni 1941. 0 801 60 A offene Handelsgesells< ien. Nunmehr | B 3831 Erfte Toteides A [äf auf 12 N. Æ umgestellt)| 1941 vom 15. Dezember adgasseu, ein vershlossener U . Alle übrigen Aufwendu o 6 oVi) e o s 9 d E 884 37 Neußer Papier- und j

A 1942. Vertretun R seït 1. Januar | werke von Moriz H ronenbrot- | 5Z “A der Vollversammlung am mit der Spar- und Darlehnskasse enthaltend einigen de ms9lag Z1. Kapitalberi zur geseßl R Tie du! E 1 f Q ; 2227 0/31 Der V Pergamentpapier-Fabrik Akt.-G m A Gefell] chafter F Josef S gt ist nur der | gesellshaft (Wi afner Aktien- ovember 19414 die Auflös eingetragene Genossenschaft mit unb arnitur iplomats, r Trin XIT. Kapitalberichti geseßlihen Rüd>lage « « - « - Ia o oe E Ea e 860/83 Nach d orstand. Gunkel. E> Gef. j ' E agl allein. ass ien, X/75, Hardtmuth- | Genossenschaft und di ung der | shränkter Haftpflicht e- | 90—9 P T einne igung gemäß DAV.: o a fidetu Po o 90a 303 364/21 ah dem abschließenden Ergeb i , F é 7816 Eduard Ba % e 51 —5T». Die Proku de {los e Liquidation be- | bei L N Nonnenweier 41, 6B es frist ps Ja! A2 zum Grundk ; ¿ Tis Gs ss 400 000 der Bücher und der S e nis unserer pflichtmäßi en Prü k M4 M 71, Spitalgasse 1 ufer (Wien, | Picha ist erlos ra des Karl en. Liquidatoren: Josef A ahr E (übernehmende | s£meldet am 16. s U al stellung d pital. L ¡ |flärungen und chriften der Gesellschaft sowie d s fung auf Grund :

9, Stein B äusler in Neu- rnold, | Genoffens ) vers e" M F ruar 1942, 46 Uhr. g der Pauschsteuer gemäß $ 1 T E E E gen und Nachweise entsprechen di er vom Vorstand etteilten A ewerbe). Einzelproku meßy- 4476 Ho ann «& Czern uäfer t Parifau, « ani Käß, molzen. erzig, den 19. Februar 1948. XIII, Eriótta des G 8 $ 13 DAV. « x, e . + | 4000 000|— Geschäftsbericht, soweit en die Buchführung, der Jahresab ufs X arl Dorfinger E ert: an: | tiengesellshaft (Wien, XIVBO ra er in Neu-Parisau, Georg Wies- Das Amt : eschäftsjahres. « « «+ ee einshließlih d er den Jahresabschluß erläuter, d {luß und det , i S /89, Li ner, Häusl g Wies- | Tilben, as Amtsgericht. ooo om o Pie ooo 4 400 000|— er Dividendenab er!, den geseßlihen V Dorfinas, 1a E Vieg n lnt E E LIDLEN Mrzau von ani. Fleischmann, Guter Piat t N Bret ria sRiveaiter ee BRES en-Okligs. Ls L ale R E e Len & Dezember 1941. is E Kati erteilt an: iquidations e lektr n das | 3 er Treuhand- t x Q, 8 Vriides, Boctbosee ion, tit gemeinsam mit eineni Borken trigtäiabezugägenosseusbast sür |die| getragen worden: Uni Offia beute cin: | Brage l Eve era Biber L, Einnahmen aus dem Straßenbohnbetle: aus bem Pegsonens und Zoo Merse Dey EtihaTesprlsungegeseigast. Y mishtwarenhandel). R (I E “{P -Parisau und Neu-| \<l en: Auigeiit durci Bel De Solin cen Obi igs he 2. aus dem-G - und Gepädverkehr 18 106 r. Hartmann, Wirtschaftsprü Ä in Wien is nuwmeh udolf Pospi pn eg. B 16/243 arisau, registrierte Genoff u-| \<luß der außerordentlihen: G gendes eingetragen w E j 2 ervertfehr . . . Bs 914/64 Dem Aufsi prüfer. pps, Sawallis<, Wirtschaftsprü x Einzelprokurist. | A. G. I. Petshek Wien | beschränkter Haft enschaft mit} versammlung vom 7. eneral- | [ängeru order: Die e IL. Einnahmen aus dem Krasftverk, ; Sonstige Einnahmen E af f direkt fsichtsrat der Gesellschaft gehö / E, hungen: (Wien, VUL, Josefstädter S euta ung, in Liquidation.| Amts g Februar 1942. b gerung der Schußfrist ift am 9. raftverkehrêsbetrieb: 1. dus-dé d s d O or Eugen Bandbel (Vorsiber), B gehören folgende Herren an: B A 5951 Q. Großt Nr. 34). Als Abwi>ler gel ¿2 Dito F zeihnung: Die Ligquidato gericht Lüben, 16. 2. 1942. E 1942, 10 Uhr, auf weitere 3 2 m Personen- und Gepä>verkeh 85/18 607 627/46 | Vorsiver); Direktor Bruno B , Bankdirektor Dr. Paul Marx (stell 1 Wiental e Sagoereetresen Egger; eingetragen: E P ösht: Otto akg der Firma ihre Unterschrift ren | rütze E emeldet. e 3JF & dus dèm Güterverkehr . r. . [1304 353/98 Direktor Jacques Lann no Behr, Franz Bommers, Direktor Ferdi ellvertretend | (Wien, VI, Fo ase ayr - Strasser | tut, Dr. Georg Przyb aconta-Jnsti- | dem Zusaße „Liquidator“ ge mit Laxdr 4 lingen-Ohligs, 11. Febr III. Einnahmen aus anderen Bet + Sonstige Einnahmen . , E: E oye, Direktor Charles Loos. nand Delcroix, f 111, Tapta: 1215 Emil Éinöhel (Wien, rekengibesage: mermehe: mur ver Ab: Feiiient T 3 S Lid deren | und a genossenschaft Spar. e Fredit Amtsgericht, M A S E Lia, HGGMAEE M epo! 8 « + ++ + |__98610)06| 1402 664/04 | [46142]. p pkagajie 8). evoitandig ; “| Gn.-R. VII 2 getragene eit-| Zwönit= vi Sufieirbentlhe Citrüns L u A E a M « «4 0 E 046 389/79 h H { I 58. 14. enshast mit beshränk- 4639 Außerordentli Gn ao o uo Viel ai of 0e E S 179 | Lei A T elieroti, Wi e Pagte| Ulageeite quen, nts, 18 f R ne ge R E en S U E Bri S E ae ani: ae 284 Leipziger Krystal- Palast Attien -Gesellthaft, Leipzig, f 4 italgasse 2 á en, Abt. 134, gebung, registrierte G nas Darlehnska in: „Spar-| Firma A. R ungsbeträge zur Kapitalberitigung: 1. aus dem G ti L R 762 691/78 v C A M E C R | Rea. A 65 am 13. Februar 1 rose mas, mit beide fer Sat, sie schau, Eiuge- . Roberé Wieland in igung: 1. aus dem Géwi ooooooo z; id E S O «Wien, VII. 1, Vestbahnsrcaß Giacalone | 1 4866 nderung: Lins, ie PEEOL: : A S piliGt in Re (hast mitebeshränkter | Paket, enthaltend 6 Mus ma Hannover E Ret Den dn Wia E aa) Attiva, L E S N a e gat Selle enn diet vertan am X, Dyenbes 1801| Amsgeige Bier, 4 Februar 138 Berigetnnen alle fit de Tebcciandweri A U a ae f ae [R ien, VIIL, “Raiserstraße 76 ftun mit beschränkter | dert (Ges agungen im 8 65 geän ar Strumpfbranhe, \ Ge e 4 Der A e und Straßenbahn L a al f E il U en Hann 26 6 2. oa oe doe Wien hene raße 18 Gesanitpro Trter póh. äfantei gas 2 R er-| Schleewiz- 16 666 bis 16 R671, Fla met nisse, . Nach dem E La N Sn Wetten gese ines, E Abschr: L 460 323 Es ) N [4637 Faun V prokura erteilt an: | shieden: A orstand ausge-| Jn das Geno i N E drei Jahre an gniffse, ellschaft sowi schließenden Ergebnis unserer pfl er Vorstand, Kloy. K A a j Am#sgericht Wi 51 di orhaufer, Wien. Er nton Lukas. enschaftsregister Nx. & gemeldet am : e der vom Vorstan pflihtgemäßen Prüfun remer. 3. Maschinen 0 21 823|— pa J E En Gejellschaft gem vertritt | stand gewählt: J n den Vor-| ist bei dem jaft8register Nr. 191| 9. Januar 109, i om r Geschäftsbericht anb erteilten Auflärungen Lud Nuioeise entiprehen die, Bu Bücher und d und Maschineneinritungen: T ; S Genusse n M Me Lichtenstein ¿ Solei Laie, Bautr, d en Gin Siblezoie Schleswig e. G. Amtsgeriht Zwönig. s E us den Doicliier Bie E EIER der QahreSubs<luß und è) B Heigungsanlagen (2 000,— ;

Mi u: E A : -R. in S<hl Ber orschriften 4 un gen. «.

A ner N Vierte, Bari L 7 Lech- E. 468376) und Darlehenslassenveccin für Spar | ei Ln e: eswig heute folgendes D lin, den 12. Februar 1942. ; einshließlih der Dividendenabgabe- S . __7000,— 49 000|—| “*

q H aberpla 2). Offene ten Se Art- n 1E Wien, Abt. 1 4, hans und Umgebung, registrierte l O B <lu der Generalversamm- Gi Biel en, und Trethand-Aktien S Aa 283150 A \ h cit 21. Deuember 191)" Geselsafter: em, ms, 14, nosenigah mte unbe(grlntes Hal: | Sasund andert event t'1'ver| Und Bergielcssacen | annover, C !hoien, Winshefiaprüjen "ppa Dr: Mund, Bietigaltape L O IA Met E 2145 L eh aula Lechner, Lichtspielth B 4945 Hotel-Betriebs-Ges st us. Aus dem Vo i f E N " Der V Aer: + Mobiliar und Znventar s My 800 h.

j erin, und Ängusk Bie eatermit- | n, b. H. (Wi ellschaft ausgeschieden: Stefan - Ma iy Le ria des Unternehmens Bielefeld. (tou A i orstoud. Kloß. Kremer ; Zugang . . af s eiae e E M elctiieclennus anka, Liht- | Der Treuhänder IT. 8gasse 44). Ju den Vorstand gew a} De Das Konkursverfahren n Stendale p N 0e o) L | Bertretungsbefagt f beide die Bien: gi O Josef sge k ift ent- very Tischler und E E L Bp Le bin Bes BirrefeiE, r Firma L. NaA fue ler Verkehrögesellschaft G. uin PBapier- und Bergameutbaäpietfabril A- G Abschreibung . « « - 14 56 Z0 j Nan Preis Mbeihaus g. @. | Mieten ry Meriitee (807 D E its o osen, e Förderung cines dessumge: eusgeoen Ind rein Moriag ter 18. Bd |7 lun) Pergamen paplertaorit A-G. Ten.) = Die s 2 Lts E Y 4 old «& Co., Wi indels rein n den Betrieben der . I, 11 U i ürz 2. Ei e und Vetriebsßoffe Be H tell ., Wien (11, Aus- | Amtôger E hain und Umgebun r Sonaene nossen zum Ei Biele eld, Febr I-, hr, im Sigun 46296 igene Aktien .… .,. S É, O ibt in s e 71, Möbeleinzelhandel ic Witte Februar 1942 E Medi. osen t s, registrierte Ge-| des sozialen fie R O / Ves E uar 1942, “Nr. 5 des Rathauses in Sterdell staté: : H Stand am | Bujchebs- + Zugang 3. Anzahlung bei Lieferanten . - - - «6 Feri y E de atel seit 1. 4 den 2 Seinen , tun E eti ie haf-| shaftslebens, die ce E Cu AmktsgeriŸhi. oen ordentlichen - p oe A L. 7. 1940 area t. Abschrei- Stand am 4. Forderungen auf Grund vo S N oudllelabaeiaan 6 246/21

A L Se r Haupt- éistungsfähiges | inmlung eingelad x „Ber. —— Abgang ngen J] 30.6 und L N ROQrE ieferungen E Elisabeth Goidold! Johanna | A 45 Mecklenb ammlung am iL B Handwerk und den Ausdru> hand en [4677 T en. av i , 6, 1941 Á eistungen. . . . : 2 AEE Dr. Karl Geswäftsfron und Gemü urgisi Obst- und LTEN die S ed 1940 8 Eigenart erford werk- Das Konkursverfahren über agesordnung: L a. RA |9,] RA 2 Forderungen an Vorstands oe oooooo 15 294/74 e Mfetl tobed/ Kacsnann, déde in | Wluendurs, L E g Be Gc u E p |EIMELE Budieratent are Bal "1. Berge iber dle Pelstng der Nat, |“ 1'Bbbauie G| [aa 5x f ae 1 | S Gnbclnd cid Polliedgutjaleh - 4 mal é

Eurió M E R Dodow ise Einzelprofura ecteilt, chieden: Ans dem Vorstand ausge e e Air 58, nfeini E A habers, Gan S L e des Abs<hlusses| 9) Geschäft m, G Sonstige Forderungen . . ; : - nb 0 Bi 1 VII. us, Wien t, SegeRpuoa erteilt. and gewählt: ; Vor-| Trautenau-. ; irma l i inn- und Verlustre ejhdstS- u. , Gewinn- und Verlust: f Sbbenttreir Mau agasse 5). Inhaber: August | Wolfach. fa p Baer wge ißl, Haus-| Jm Genossenshaftsregist [46388] | dructerei und Verlag, C L 2. Sriel j 12. 1940. strehnung d Wohngebde.- 89 B00|—| 27 152|— i, Verlustvortrag pst 1 "April 1940 8 841/25 A 10964 “an r gr Veränderung: Handel [46879] | Gn.eR. VIII 256. 2 eingetragen: tf waer DinK (Tus linaie We totudr na tp Vo eilung der Entlastung an dens 2 ) Fabrikgebde. |1 146 6592| {157 729/11| 35 521/81 1 900/—| 114 752/— Gewinn im Jahre 1940/41 eee oe | 488 283/87 Marti S Oets \choff F-echtigies ipiete| f e 34 S: Benjamin ‘Me er A2 uud Darlehensfassenverein für "o- enderung am 15. Januar 1942: as E TaAa tung des Schlußtermins sellschaft für das Geschäft8i der Gee f maschinelle Ta E l reo S go traße 55 aden). Benjamin und Umgebung, Gn. 218 ektrizitätsb j 8.- Wahl d es<äftsjahr 1940. lag 5 | 2 peligefe fi L September 1840, Ge: 1 ie 1 Ren D Ie Se D M Bch ors retriete| gaasensaaf für de Geneinde Disetie| Bus Tr Braciiung (5 ¿Wid das GesGäfiSjahr 1980. | lagen -. ; | 308 201/108 820/-/ 28 o84jo4| 73 200/va| 456 240)—| u. Weniberichti gar JUGD E ischoff, L ene Handels3- n. Jn der D E "H. in edicderiaii erschiedenes. \chaftsgüter . t E n ai Meine 11 theaterbesiverin, , Lichtspiel- | gese verfammlung am 2. Haupi- | ens Genossenschaft u 4 g [—{ 88 000/—] chligungen zu Posten des 800 000 A 4 L RSIAE ahn P Ib YE MOSTU E t R RA S de Sah des Haupte amt va peE ten Malz reprur aueh e E « Bolte: | aao] S = Q c] S0 E e ae T Giller, Wi Wol gt au RA erhöht). Liq id ausge und in | des verstorbenen T ehtigt, die ihre Aktien bi ä Betriebsausstat- —| Iv, Dertinbligy! E S - Raus 11, Neubaugasse 38, Gro en | Wolfach, den 14, Februar 1342. Gn.-R. VII 82. 24. 1.194 quidation getreten. Liquidations | helm ir ar pra js n bis spätestens) tu M * 87 950|-% <r mit Amt prospèïnó 2. Obecns&/| firma „Elektri quidations- Froböse in Hildesheim rz 1942 bei der Stad mng... .. | 51837/— A 1. Hypotheken. . .. ... 3 reau une Menn Papteren geri tovnich E E b A druötvo{ für die Gemeinde Döberle, ms Beit erei r E erteilung ÿ ausgehoben. haupitasse in Stendal binterlegt 7 ia big $5 SELIIREN NONRNDEE 1s GRROR L e A auf Grund von Warenliefe- n O D ; Kauf- =| Lgek D rauten n o. 28 51 en un Ban Wien. Einzelprofuristin: Herta 4. »'Senolienidat . Ferd ad Buerer i a-| dation. us Liquidatoren Qy eén eigne Das ÄÁmtsgericht. nbi 8, Pad ne den 23. Februar 1942. 7. Glei8anlage . a E a! 3. Eigene Uf Le “Po bil a C) «9 L MREREEO " Veränderungen: s kommissarischer Aurrer, R nie Schöbel und Jug: idatoren find dene Siegen. ien Y ene Aufsichtsrats: 8, tis di Bau | 44148|/38] iw, 98 74551 4 p al 4. Sonstige Verbindlichkeiten c E T 1 985 e 9036 Vhoto-Huber (Wi 1, m. „register Y ungsurkunde des E E eia ge hramgsberetigt- "S veus. | | E S E 1 835 405|38|421 092/11 745/51) |—}__16 402/87 5, Posten, die der Re<hnungsabgrenzung dienen ___24 005/96] 1 288 991/41 La eiut ee fan 2g mde Unterneh “Bekan ntmachung. [46880] tragten des Reichsftatthalters Gn. R 14 amt 16. Februar 1942: | Nachla KoukurSversa ven über den [46796] 1, Umlaufoermögen? 46 135141| 140 531/92| 2 162 100/98 T MRE an Ba i la E P SE S RRE L Bettat gg ga r vle| Bu N Le Seerinliebaenpen: | vagen <2, Berttls Sett E em aa, | L E LE Daten N Gewinn- unv Verlustre [Tro ani r a a der Berb M a Tzbache in war in Karlsr L ge ¿éugnisse , ———————————————— A 10261 Frölich «& rancher arienbad, r in raun ohlba<h wird na uhe. es e « « 239 531/58 2 IE, J , Paffxathgasse & E L R h o in i j inow hente aron höfttführenden T Dottend! pum ge r Voliversammlungab. Geno ofene i Ti Sélußtermins 9 uf bo igt des i Unsere Ferma mun, A T a Co N R D Le T E N g r eT— 1. Löhne, Gehälter, G Aufwendungen. ?smaschinen u ati Ew J getr Lia au und in ebruar 1942. ammlun auptver- 5, Ford Ls : 36 er, Gagen. . _RAK faten aller Art sowi n Fab n das Vermögen der Geno ute P iquidation getreten. ai Das Amtsgericht. L g findet am Mittwoch, der orderungen-,aus Lieferung en und: L « «21 6309,36 2, Soziale Abgaben -. oa oooooo 710 bergbaulihen Arb ite Herstellung von ist mit Ablauf “des 31. 19. 1 N a saft Hildäb irma lautet: N B s März 1942, 11,30 Uhr vor: 6, Wechsel... . „, gen u eistungen 508 304/04 3. Abschreibungen G E ae A e . fee ede kura erteilt an: Dipl L eing. Gesam der im Deutschen Reich#angei er! 4 e [463821 | [baft in Srabfhin ß eing i mgonosser Mane, Waldstraße 16/18, Seitenbau,| - S E ¿L I 10 761,20 4, Gr mer Mas gen ‘(f 4 RRPENE 362/70 i f ° Sverm t 61 36270 von Kleczkowski in Le ing. Stanislaus | Preußishen Staätsanz He 30 Amtsgericht H ensháftsregister in Liqui C e P Bieaido G. m S hefrau d en be Stock, hier, statt, ‘wozu wir die 8, Ka senbestand, Reichsbank, *Postsch “r 40 748, '57 derungen) . .. gen (für *uneinbrin gliche For- 7 König in Wien. Sie vert und Oskar | vom 24. 12. 1941 dur d : Hildburghausen, 16. 2. 1942. | Fanz Holetschke, Va ae Kenúseh, di S: Low rren Aktionäre ergebenst einlad 9. Andere Bankguthaben ed... 8178836 6, insen | E : ten die Firma | Reihsw en Herrn Er ner in Grahse üg. ise -geb. Scheffler, in El Tages en 10, Sonsti A 6, St n Eink dil S e o E S 2 353/36 j meinsam f e re Firma irtshaftsminister ve loschen: ieser wird die Firm dagsen als r, in Elo i gesordnung: ge Forderungen » « « 08 euern vom Einkom : L i feceitiien P} ten d Befenntmagung auf Grund des saft Hildburghausen G. m: & G. in ünterlrift f geidatienoftems indem | hasterin der Fa. L, Renhlh & Co- 1. Vorlage dee Entlgiehina ge die | 10; Bec Pm n 1 TBIOO | ag ooo | 1: Sonfioe Elen O O Om L 104707 10 i L T nung zur Anpafsun Hildb e. . Mm. b. in ebt a u i Divid g: na der o ag L Ele o 0,00 L Es 11 3311/50 ge an erufsvertretung L 21e d S D C S 125 947 Wien. er verbrauchergenossenschaftl 930 urghausen. Mit Ablauf Gn.-R. 217 Elektri (Hannover) hat d n Eldai ividendenabgabeverordnung vom Geivinn 1940/4 L, « «78 156,53 9, Aufwendungen aus Wol E E tas e Amtsgericht Wien, bt [46878] rihtungen. an die fkriegs ichen Ein- | 30. 11. 1941 in das V genossenschaft zitätêbezugs- | hruar 1942 ur< einen am 18. 12, 6. 1941. R - 94 007,38 10. Alle übrigen A ohngrunbstülen „„......... La 132 Verhältni eg3wirtfhaftlihen Gameiuhaiean f ermögen des Ni der r die Gemeinde ins angenen Antrag di 2. Bericht des V E t E Of ufwendungen . “att O D am 14. Februar 1982. |(R nisse vom 24. Juli 1941| beitsfron e p Deutschen Ar-| b. H. i nund Mittelöls r. G Sein iegsausgleichôv h sichts orstands und Auf- tustvortrag am 1. April 1940 M L . . , | 366 235/91 Veränderungen: (RGBl. I S. 452/3 das Gemeins è t G. m. b. H. mburg . in Niederöls. Die Geno] m. | fahrens ber ihr Vermö Sloop D 194 rats über das Geschäftsjahr 5 691 560|73 E E C ed 488 2 A 6115 Jos. Schall werk der Deutschen Arbeits ffs | cingewiejen. * Unter “Ausschluß der n) (est, ist dret Boll ie Genossen- | Nah $ 2 der Verordnung Peanirgat 0/44 und Vorlage. des Jahres- Y | Stand v —- Rotensternga T 21, fabrik (Wien, Hy sellschaft mit „fel el front, Ge- Liquidation aufgelöst: und esd luß vom vérsammlungs8- Kriegs erordnung über das abschlusses für den 1A eS- 1. or Verände- Stand nach R 1 957 340196 e riksmäßige Er- | H ränkter Haftun erlo Vany 7: Dezember 1941 au gsausgleihsverfahren vom 30. N nah Dur ugust 1941|. Berichtigung] rungen 1, Ei Erträgnisse. L h zeugung von ntlüftun 3 g r- amburg 1, trohha g, E Sis geit E in Liquidati f- | vember 1939 (RGBl. oe r führung dex Kapitalbe- 9 Berichtigung | * Einnahmen und Verka; E K Wesamtnoitira.; ¿octitt einrihtungen). | gewiesen. Die ene fakt 14, ein-| Kirchhain, N. L iquidationsfirma: ¡Elek ci gera m. $ 11 VO wird bi 1 S. 2368 i. V. vihtigung Pasiiva, ür bezahlte War ufserlöse na< Abzug der Aufwendun | A Alice Beling ares E L an: Mar ot öst, enschaft ist ge-| Jn das Genossenscha [4638] | genossenschaft für trizität Fhezugs- über die Eröff ird bis zur Entscheidung 8. Beschlußfa assung über die Verw V, Grundkapital . . RA S A S] RA 2, Erträge aus Wohng S E L Cen S E | Gesellschaft gemeinsam ie vertritt die | Amtsgericht Ebersw winde “bet dér aftsregister Nr. 13 geno] clnet Rieder- und Mittel- | Wirtschafts nung des Verfahrens der dung des Reingewinnes. en- | VI Rüdlagen: «oe o oe | 3000 000/—j} + 1 000 000|—]| 4000 N | 3, Außerordentl ngrundstüden .. . . ... o o o. « « 1429 746/76 | it einem E alde, 5. Fébr. 1942: r Kir<hhainer Gen en getragéèné G. m. b. H. in Liqui aftsprüfer Emil Wedekind 4. Entlastu 1. G 000|— eutlihe Erträge , E S 53 615/17 | h, ren Prokuristen. ies ande-| P N L folg e. G. m. b. H. ú tee Liquidatoren f d iqui- | Hannover, - Volgersw U, M ng des Vorstands und Auf- ejeplie Rüdlage Verlustvortrag 1939/40 d 2 ; f A 5487 Eger. olaend : in Kirch Vorstands nd die bisherigen | vorl gersweg Nr. - 44, zum ihtsrats. 2. Werkerneueru e ooo | 300 000— | Gewinn 194 C t s O * * 488 233,87 10 326/94 E Ja geidieden gasse 6, 2 idercige erbe) Aus: Genossenschastregister 1ATTEs smelgn „Genossensbast fl burt Ver | [Se Kuhn und Ernst Nittner, Diese V mageriGt in Springe. o der En E die Aenderung | Vertberictigun « « |__600 000/—]— 600 000 900-000. ¿1 S S Aix H S TR ttiiloo M / Gesellschafter Tft mtsgeri<t Eger. zung mit der Vereinsbank Do 6 nen die Firma,“ indem s 6. Aufs | und $ 25. ertberihtigung zum A : —— —— Veränderungen: eingetragene Genossen ber- | Liquidatión i niet sie zur Verantwortlich für den At Í Ab ihtsratswahl. leich des Brandschad A Nach dem abschließenden Ergebnis 1 957 340/96 t 10'165 M. Weber & Co. (Vien, l und Datiehenskassenverein für Prohorz La d 08 t in Doberlug nterichrife desse gli eebatanalen (Le de ne * B C Uai M Ie s, Weclerihigung pu Posen bed | n omn] ae apo O EE E Ster sowie der mir vom Vorstande erteilten Auf- i i erein # erlag: an de i aufvermögens , : entspr erteilte » N für Prohorz Met vas S ober 1044 Ver» | als ea ; i. B. R udols Lang \< Es ammlung teilnehmen me atg VIII, Rüéstellungen 6 L H D 79 638/96] 2376/22] T7726 Geschäftsbericht, soweit er N Id CReE der Jahresabs{luß und n 1 und fm-Charlottenbntg. t auf $ 19 der Sa oe | 040 537/46 2/74 Leipzi erläutert, den l j E E Ds vrey Gas rate und Drutere|ì E gemacht. hungen aufs IX, Berbinblichfeiten:, E tas + 100 000|— E E Eri Bi eb E 4 2 Tarlsr j ; eiten: T 100 ia ri eyer, W A 5 Veiliu U E 28. Februar 1942. Aus Daa und | s j Jn der außerordentli@hen i trisGalfaprüfee: D orstand. Leisiunge : n den “Aufsichts ersammlung vom 12. Feb |, Q Str ors ing | 2 Sonstige Verbindlichrei rat unserer Gesellschaft ebruar 1942 wurden N pp F. Prin 2, En 290 448/53 i Paul Schuman aft gewählt: Herr D v. stige Verbindlichtei n, Leipzig, als V Landgerichtsdirekt r. W. Shremp p, stellv. éiten 43 466/21 933 914/74 berger, Leipzig, als Real doriider: Famil a R Ra Dr. étner Mücten 5 74 ein Gabriele Be>ter, G 270 468/62 421 092|11} 5 691 560|73 Leipziger Krystall-Palast Aktien-Gesells E bei Leipzig, Der Vorstand, Ved>er. Lange.