1942 / 48 p. 3 (Deutscher Reichsanzeiger, Thu, 26 Feb 1942 18:00:00 GMT) scan diff

A

ci AUA fia ; 1e ¿S ÉLI 3A U E L E B E 3 d T j na 2s 2 - e adi É E I Ra ZRE) i S: u IE idi dd at L d eat bi E ai ¿lk Rd rit; d E R i Ba zdt d A x Cd V

t e n r S ; x

E 5 A eee d. fi allei i an Mie F idi d c trl e eia indi iutibihtiión Fe Achs e 4 s N: E E E N 2 N L xd ad v s d E ZAL 720 L

Erste Beilage zum Neichs- unv Staat8anzeiger Nr. 48 vom 26. Februar 1942. S. 2

S | Zentralhandelsreaiserbeöage s |

Win

| “ep ; i e, D Reithsanzei j P Teppich-Werke Verlin-Treptow D Quarz (eis g E a N e i iee 1 r - zum Beuthen Keiwsanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger M! E 2: 9) 4. M Akti E e L E F q 8 Einladung zur ordentlichen Haupt- Vekanntmachung gemäß $ 10 Abs. 7 DAV. Se E Asten Ms E E O Ra mas 6 480/95 zugleich Zentralhandelsregister fir das Deutsche Neich 2040 i 27 Mürz 1042 De pr Kapitalberichtigung betreffend. _ Eerorpentiide Sriclge A C4 M E R E C Ca d 2 0 L E L ¿ j 3/21 . ge , 1j Lunt 5 E M i de ae Les hs L R U E E E L L S E eint an je 2 . » i : E N Geschäftsräumen der Reichs - Kredit- f Auî eund der D D Raa ta ¿Es s A D M des Po Qu S eDRS L, Hanbelsregister, 2. Güterrechtsreglster. 0,30 X Zeltungsaebühr, aber ohne Beste 1d: Seivtabhoter beider Anzeigenstelle 005 L. 66 ma Breiten 5 Petit Zeile 1.10 A Angeten mim A M Gesellichaft Aktiengeselliaft, Verlin | Cesen Bur grungEero ung hen e P omg bes Krsshtocates vom S L Siehe Wte | necadin m e Weim E E anen rae 1s fe Sas e | e E C e Ls Torgen Rasen Tags 4 E W 8, Französische Str. 55 (Gotischer T Rear Tad aue Be L G Go um RAM 618 ias auf E. 1 648 000,— | Zuführung zum Grundkapital „„. „ee ea eee eo e IS 000— 7. Konkurse und Berglelchssachen. 8. Verschiedenes. gegen Barzahlung ober vorherige dung des D ‘trages ens<ließlich bes Portos abgegeben. t E S R N Saal). Tagesordnung: im Wege der Kapitalberichtigung mit Wirkung für die ‘Bilanz zum 31, Dezember | Rütstellung für Pauschsteue: gemäß $ 13, Abs. 2, DAV « « « «- 4800 48 7 f . 1. Vorlegung der Bilanz nebst Ge- 7 N N E daß zugeschrieben wurden / i E Ne. Berlin, Donnerstag, den 26. Februar 1942 h winn, Und erlust [E | R.4 127 000,— den Beteiligungen, _ |Auflöfungsbeträge zur Kapitalberichtigung: G Gi P C O E S E E | E G - h Beriet A g S 1% tandes und des { 8A 17 601,25 dem Umlaufsvermögen (Steinebestände) L. Aus der Zuschreibung zum Anlagevermögen . „« « «« «.. ] 2A ift in V its E E ; z : 4 z f erichtes es orstandes un und ferner gewonnen «wurde 2. Aus der Zuschreibung zu den Beteiligungen . . «e» «s 127000 |--- 1 Handelsregister ist nur ein Vorstandsmitglied vorhan- | Bielit, O. S. Fabrikbesißer Hans Proß-| B 464 Viuro Jns.-Bud. Jguacy | Firma ist geändert in: C. A. Schreis i Ei Aufsichtsrates. ; RA 90 000,— dur Teilauflösung der freien Rücklage 3, Aus der Zuschreibung zum Umlaufvermögeu (Steinebestände) . 17 601/25 S den, so vertritt jeder au gemeinschaft- | ner, Bieliz, O. S. Offene Handelsgesell- | Terlecki i Ska, Bromberg. ber, Kommanditgesellschaft. Die Pros B 2. Beschlußfassung über die Berwen- RA 28 19975 bur Entnahme aus dem Gewinn; G 4, Aus der Teilauflösung der freien Rü>klage b « » « « «e. 90000|— R iee aden Tetlens eere lih mit einem Prokuristen. Die Pro- | shaft. Die Gesellschast hat am 1. August | Von Amts wegen gelöscht. kura der Berta Halitzki ist erloschen. 1 3 Beshlußf Teng Aber dié Ent dis jo gewonnenen : E e R E Ls Ens i B 01S o Debagt etriebs toff: e 177 Bie Steinke & R. Krol berg an, Noread, i Een ale E 25 . Beschlußfa ( d! Ce o O 2 a - le R. ente L ol, ; î i s D lastung des Vorstandes und des | r. 679 800,— wurden verwendet mit ; / G i h Z i, 679 800|— Aachén. E [46667] Aktiengesellschast (Berlin W 8, Kammgarnivarenfabrik, Bieliv, O.S- s Handelsregister (46000) A "Binriai E Sr L | Aufsichtsrates. : - RA 618 000,— zur Suführung zum Grundkapital, Nach dem abschließenden Ergebnis unserer pflihtmäßigen Prüfung auf Grund _-__ Handelsregister Mauerstr. 33). Fohannes August Ku- | (Adolf - Hitler - Straße 7). FLORS Amtsgericht Bromberg. getreten stnd: Kaufmann Walter f: D tf 5 M D zum Aufsichtsrat. 61 800,— zur Rückstellung für Paus\chsteuer. der Bücher und der Schriften der Gesellschaft sowie der vom Vorstand erteiltéti"Auf- Amtsgericht Aacheu, 20. Febr. 1942. | lenkampff ist dur< Tod aus dem Vor- | haftende Gesellshafter: Fabrik eiger Abt. 7. Bromberg, 16. Februar 1942. Stöß Nébbás, und Kaufmann Frißgz +1 i 6. Wahl des Abschlußprüfers. " Die Durführung der Kapitalberichtigung erfolgt in der Weise, daß zusätzlich | klärungen und Nachweise entspre<hen die Buchführung, der Jahresabschluß Und der C A stand ausgeschieden. Kaxl Steinke, Bieliz, O. S. Fabrikbe-| Veränderung: Müller, Roßbach, als persönlih haf- js 6. Bart nepenes. neue Stammaktien zu 7.4 1000,— und neue Vorzugsaktien zu X4 100,— | Geschäftsbericht, soweit er den Jahresabschluß erláutert, den geseplichen Vorschriften n R O aus t R M s liger Richard Krol, Bieliy, O. S. Dem | 4 2323 Bruno Grey Kommandit: | tende Gesellschafter und zwei Kommans- L | Zur Teilnahme an der Hauptver- ausgegeben werden. Auf jeden Stammaktiennominalbetrag von kf 5000,— eins<ließlih der Dividendenabgabeverordnung.” : tig E , Matthiashofstraße C Berlin. [46671] Ne Nrn Emil lf in Bie- | gesellschast Levergroß;haundlung, | ditisten. Zur Vertretung der Gesell- Gd sammlung l n 24 März | entfallen zusählih drei neue Aktien zu je 2.4 1000,—, auf jeden Vorzugs- Leipzig, im Februar 1942, D ear Pege Aida ie As Amtsgericht Verlin- lis, O. S., ist Einzelprokura erteilt. | Bromberg. schaft ist nur der persönlich haftende * 0 O E En Mia aftiennominalbetrag voa 2.4 500,— zusätlich drei nene Vorzugsaktien Ge: M A E aen A-G. A 994 S S. Josef Vers“, Abt. L E 1942. Us Fan e a N adt de ari i RCEE A Ziebarth in Bromberg a E T Beicn d s fi be- A 942 ihre A er Gesell halt, je RA 100,—. i uth, Wirtschaftsprüfer. J. V.: Wöllner. s T x 5 Amt 2. inen. | ist Prokura erteilt. Hg, CICINTET DETIANE t L a e E O e R zu j Die berihtigte Bilanz veröffentlichen wir E Ri i i Vorstehende Beröffentfihung e Jahresabschlusses für 1941 erfolgt zugleich f / Ses U La arboner: ¿D S O Nerlags, o uf O, Bielîs (Al S G : S, L a Ad: int R Halißki ist ausgeschieden. R ei Wertpapiersammelbank ‘oder Kapitalberiehtigte Vilanz gemäß F 8 DAV. 7 Gs Grand B9n 9,148 Ays A Mee a inri —- genannt Heinz Beers, | mit beschränkter Haftung, Berlin | Geschäftsinhaber: Fabrikbesizer Josef 1 Zro Brüx. ___ [46691] y B einem dezitlchez: Snigse währeud der für den 31. Dezember 1941. : Aufsichtsratsmitglieder: Kommerzienrat Ernst Petersen, Eee andelôvertreter, Aaten. i Die Pro- | (W 35, Graf-Spee-Sir. 20). Gegenstand | Borkowsti, Bieliz, O. S. R edie esellschast ist ufgelöft. Di: | Zandelsregister Amtsgericht Brüx. Ea L üblihen Geschäftsstunden hinterlegen. |= an m i E sier; Rechtsanwalt und Notar Dr. jur. Paul Heesen, Hannover, ri E S a des vers Fe rs ift c 0 <en. des Unternehmens: Herausgabe von Zei- A 479 Bie Karl Jnochowsfski, Schaf- Firma ist erlof{cen. Abt. 7, Brüx, den 12. Februar 1942. A aue Die Hinterlegung ist au<h dann ord- Aktiv Stand am | Zu- Abschrei- | Zuschrei- | Stand am | Direktor August Hupe, Hannover; Steinbruchbesißer Joachim Priem, Leipzig; A 4103 „„Tuchfabrik Fritz Rehn“, | tungen, Zeiischristen, erken und | wollwaren - Erzengung in Vielitg | - Veränderung: ; nungsmäßig erfolgt, wenn die Aktien 19a. / 1.1.1941 f gänge bung bung 31, 12. 1941 ] direktor Jacob Traub, Leipzig; Adeline Wegener, Hannover. Aachen (Kurbrunnenstraße 10/12). S Büchern, die Errichtung und der Betrieb GEtladeiitrape 13). bub erst Mere 0 Bromberg. [46681] H.-R. A4 34 Dux Firma Kurt B j mit E T Van” fa ats. L - T Vorstandsmitglieder: Richard Pforte, Hermann Gottla>, beide in Leipzig. it Me Elelbrobu L Sa 3 s ian Pana et us a E M Dg 20e Lise (Ester) Fo e Handelsregister L E barg E 2A c ° . 2 j l k ; D. S. U e C owitki C x ] e Lx, E | aag A af bnis: Va "S 0 sateteatien I. Anlagevermögen: | 2A 2] A 5] BA 2] BA [5 4 Leipzig, den 19, Februar 1942. Gesamiprokuristen sind bestellt: Konrad | damit A eei ea en. Stammkapi- | in Bieliß, O. S,, ist Ein prokura er- Aga: Brom era. 5 | Siz: Loosh-Dux. Die Prokura des 2 M T Spertebot Ä A teln Jm D Se Der Vorstand. Naumann, Aachen, Josef Hirt, Aachen. | jal: 200 000 k.4. Geschäftsführer: Ver- | teilt. E E Bromber, 19. Februar 194. | Traugott JFanouschek ist erloschen. Offene s Fall rh Si e bei einem e Pforte. Gottla>. Jeder derselben ist emeinsam mit | lagsleiter Dr. Carl Ludwig Ditges —— 93 E E Handelsgesellschaft. Charlotte Endisch, Fa T DEL PINTECLENUNM *DE a) Wohngebäuden: i einem andexen Prokuristen vertretungs- | Riga. Gesellshaft mit b [chr Ét ‘B 466781 | 2A 2279 -Odeon“ tvlasé. Jerzy Realitätenbesißerin, Loosch, ist in das Dae Aken: Dis r rlequngs | L Grundstüde . | 7750/— éi 49 dO0I— | [46629] : berechtigt ing Dor Geselischastsverreag ist at | (ie 14) Handelsregister 8] | Dziembowski, Bromberg, Unternehmen als " persönlich haftende a e E E 2. Gebäude . . | 51000 S E x : B 1130 „Gut Wäldchen Grund- c c Si “Amétsgeriíi E Gesellschafterin eingetreten. Die Gesell- flens am 25, März 1942 bei der | * Petriebegebon.: s 250|—|Metall- und Lactierwaren-Fabrik Aktiengesellschaft, Ludwigsburg. püctögeseufchasi mit beschränkter | mehrere Geschäftsfühter bestellt: so wird | Bremen, den 18 Februar 1942, | Brucken, [46682] | saft wird durch den persónlih has: ftens am 29. rz h 1. Grundstüd>e . 5 250|— Î 2 : | Hastung“, Aachen (Beselerstraße 15). | die Gefellshaft dur< zwei Geschäftsfüh- Moletutra / Handelsregistereintrag A 5 Nr. 60 tenden Gesellschafter Kurt Endisch allein L j “E A 1942 U bebaute Gn dst aal L Bilanz zum 321. Dezember 1941. Dr. Bernd von Mumm, Berlin, ist als | rer gemeinsam oder dur<h einen Ge-| A4 4339 Aruold Werker, Bremen R U Predi M s ia Ben A j ui ; , . Es nbebaute Grundst. E Geschäftsführer abberufen, Bankier | häftsfü in Gemei L ; : E Â aufmann Friedr! rod 1n VruUE& | nuar 1941 begonnen. it | Der Vorstand. J. F. Leider. Feld, Forst ; j Stinb' am ; ; schäftsführer in Gemeinschaft mit einem | (Schweißtehuik Handel und Herjtel- | \g[ ist als persönli haftender Geseli- acn E V (Steinbe.) M ' | 417000 16 180/—| 176 000 323 000/— Aftiva. N hs Zugang | Abschreibung] gj 19, 1941 Cart De: eibäft Sihe Haag ist zum | Prokuristen vertreten. Als niht ein- | lung, Francoallee 7). Jnhaber ift Sfr n das BesGbtt T r a [46699] , N : 50 geo) _| 9800 E e |sommnaureen tes Gelclliest fiotees | "h U dente Male: ras | 21s offene Dandelégesehast uniet, de | Handelsregister Amtsgericht Bri J bi V o 2 S A R D 4 x A i o 2 i 1 4 - s 5 Aftiengesell schaft Offenbach (Main). | Ciseabatn- - - - | s0000| | | 12000|| 75000|_| 113 000|— |1. Anlagevermögen: ra |(95f 2A 5] zA 5] Altena, Westf iter [20668] | durch den Deutschen Reichsanzeiger. | Trausportgesellichaft mit beschränk- | Feper Gesell after it allein zur Ver osung ar 1948 » Danintbés etiditis Moaschinen und Be- 1. Bebaute Grundstü>e: | z Autsgeriht Altena, Westf. __ Veränderungen: ter Hastung Zweigniederlafsung tretung der Gejellschaft, die am 18. No- -R. B 374 Fixma Vöhmische Auf Grund der Dividendenabgabever- triebseinri<tung | 105 000|—] 15 656/84] 2828 656/84] 9 000|— E a) ati u. Wohn- E 3 000] 30 000 den 16, Str Id Gitter Gele Cet ai Go NTLE ea Le Ee U Se tSgeride ues E R gal, O Se e i R E C N E ude ... M N Es - : : [cha 0a l ruchsal, den 17. Februar 1942, iliale in aa Zweignieder- d Es A E i a n S Cos 1 E b) Fabrikgebäude . . 77 000 7 000 70 000/— -R x Ma Verei Herfeld Haftung (Berlin C2, An der Schleuse | Ludwigshafen am Rhein unter der M Witégcide L lassung der in Bredt unter ber Firma “¿4 0 sung Unt dev Aufsichtsrat unserer | Büroinventar . . 1— 1|—| 2. Unbebaute Grundstücke A T L Söhne, Neueurade i. W. Nr. 7). Gertrud Steier geborene May | Firma Rheinkontor Reederei. und : —— „Böhmische Escomte-Bank“ bestehenden h E Gesellschaft, dem Vorschlag des Vorstan- | Gebäubeinventar . L P19 E maschine I) gas] 8218/88 L. Dem Walter Scholz in Neuenräde ist E ror Gra IAA chaft E s Get. E eieitóezei [46688] Das tniederlassung. L wurde des ent prechend, beshlossen, das Grund- | Kurzlebige Wirt- 4, Werkzeuge, Betriebs- u Y Eingelprokura erteilt. Cöpeniker Landstraße 160 Gesell- | lassung (Altenwall 213 Gesellschaft he wt ah & 30 R 0E. Bs x “Barr e E, se ¿Me Fapital von nom. M 1 000 000,— auf schastsçgüter , . \—| 1881/10 1 881/10] 96 000|/—| 96 000|— A ih j E its . 1] 26022 26 022/04 1 A schaft mit beschränkter Gastitng ml helGränttex Gostun A Gejell- Abt. 7. Be e . Januar . | Dresdner Bank, Berlin, gelöscht. s c . G . . 2 » E 65 E fo 0 ung: E S S A 10 au E t 746 005|—]| 17 537/94| 1832 537/94] 416 999/—| 1 048 004/—| 5, Patente . . .... ete edtege h Mita E BUMDOE e baid: [46669] E UeiS O E NEERPPIR Del [I TA N Is. Spe tien 1E) H-R 129 Koftoten Firma Julie | Brüx. [46698] p GGSgiake Gert. Ausqabs von Zut |. LBeteiliguuget . » | 488 000180000 1 T 130 365|—| 834 235/92] 44 235/92] 120 355|— -R. A Cham 1 64 Fa. Rudolf | Deichend. Der Geschäftsführer Fried- rig Fg Das Unternehmen befaßt si | Lederer, Siy: Komotau (Modisten- Handelsregister Amtsgericht Brüx. saletten qu beriditigen. s 1 184 005|—1 47 537194] 132 5371941 543 999|/—| 1 643 004|— | “77 Umlaufvermögen: : Gebhardt, Bettfedern und Daunen- Hedwig eichen “Btaveia Niditee ia mieteten Eisen mt f Minn ar Abi V US clósct, gema LMVE, L “a x e e ads 1942, i Das berichtigte Grundkapital und die | 17, Umlaufvermögeu: * 1. Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe « « « « «.«+ | 158 413/41 | Jae, Siy: Cham. Firma geändert } F thenow f 0: es<äftsführerin auf! dem Rhein, dessen Nebenflüsjen 31 Abs. 2 des - gelo¡<t. R 146 Rovenee e Sn i dutch die Kapitalberichtigung bedingten | Steinebestände . . . .. « « » «« « 88006,25 2. Halbfertige Erzeugnisse . . .. « « « « « « | 38 980/79 : ¿Nudolf Gebhardt Vettfedern- | | telst. und Kanälen, mit Speditionen jeder L: - BOX 2 R Ia E F Sen g pan erungen sind am 21. ial Zuschreibung « « « « « « «;,«. . 17 601,25 105 607,50 4 f: 83. Fertige Erzeugnisse und Waren 8 625167 und Daunensabrik Bettfedern-Groß- B 58462 Friedenauer Technische | Art, Lagexgeshäften, Kranenbetrieb, Sandaioregister Amtsgericht lBeür. N lben Eri Fun Todt: E: bruar 1942 n das Handelsregister ein Wertpapieré S c o o oe S « 91 880,— \ 4. Wertpapiere eo ooooo Amberg, den 20 ruar 1942 Werkstätte Gesellschaft mit be- | Kommission, Uebernahme von Agen- | Abt. 7. Brüx, den 30. Januar 1945. | tant, Komotau (Tabakwarenhandel und e. getragen worn sere Aktionäre Steuergutscheine T „„- « « . . » « 179 500,— 5, Steuergutscheine. . „e ee eee Amtsgeriht Registergericht. f<ränkter . Haftung (Berlin- | turen und Vertretungen. Die Gejell- Neueintragung: Raucherzubehöre). i Tr. joxbexn P bie S bee Hypotheken . .. ... i ge Leh . «89 570,— 6, Eigene Aktien (Nennwert N.A 65 000,—). a e Gean, Malen 4/00), Bunch) att f deng, gleichartige oder ähn-| $.-R, 4 87 Görkau Firma Josef E auf, ihr Anrecht auf iteh, es Lusat- Von der Gesellschaft geleistete Anzahlungen . « 10 000,— 7. Gegebene Anzahlungen. . . « e Bad Salzatien. [46670] és<luß der Gesellschafter vom 12. De- | lihe Unternehmungen zu erwerben fo- | Siegl, Siz: Görkau (Kircenplay). | Brüx. ¿ Y [46694] 4 Kapita e tg ans Ie F 4 CILeR- Veil. s aa S s S L Q O 1: 8. Forderungen a. Warenlieferungen u. Leistungen Veränderuna: zember 1941 ist der Gesellschafts- | wie si< an sol<hen Unternehmungen zu | Fnhaber Vofef Siegl, Kaufmann, , Amtsgericht Brü. e O aktien gegen. Os ld Aktien Forderungen auf Grund v. Warenliefrgn. u. Leistgn. 13 691,50 9, Kassenbestand und Postshe>guthaben. « » - A Nr. 470 Firma Naul Küfter- vertrag geändert in Ziffer 6 (Ver- beteiligen und Filialen zu gründen. Das | Görkau (Geschäftszweig: Gemischt- Brüx, den 12. Februar 1942. Mx, N denscheines Nr. 11, s\cheines für die Forderungen an Konzernunternehmen: 10. Andere Baukguthaben » « «+ « è «o. mann in Schötmar. tretung). Sind mehrere Geschäftsführer | Stammkapital beträgt ?.A 100 000 —. | warenhandel Milch- und Molkerei-| Aenderungen bei einer Firma: x M bzw. des Cruenrrmuge Nr 11 spä- Lana S r S 155 000,— IIL. Rechnungsabgrenzung « - e « « «eo 0 Das Geschäft nebst Firma ist durch | bestellt, so wird die Gesellschaft durch E Zus find: Kaufmann Dr. | produkte). 7 H.-R. B 3 Podersam. Am 12. Fe- j O mol eng vie Hér Mia 94 E Kurzfristig f. Warenlief.- u. Leistungen 156 095,29 311 095,29 i Erbgang auf die Chefcan Marianne | ¿wei Geschäftsführer gemeinsam oder | Rudolf Hirsch in Duisburg-Ruhrort, N bruar 1942 wurde bei der Fivma E U testens bis zum 22. März 1942 p Reichsbank- u. Pofishedguth. 8 570,18 Langewiß geb. Küstermann in Schöt- einen Geschäftsführer in Gemeinschaft } Kaufmann Karl Müsfig in Ludwigs-| nxüx. [46685] | --Ofen- und Touwareufabrik vor- E H bei der Gefelsschaftsfkasse, bei D Kasjenbeiia e Ae. Me I 182 148,— Passiva. s niax übergegangen. mit einem Prokuristen vertreten. Die j hafen a. Rh., Kaufmann Karl Winkler | Handelsregifter Amtsgeriht Brüx. | mals L. & C. Hardtmuth Aktien- M Bankhaus Friedrich Hengst d Andere Bankguthaben . . « « « «+10 758'45 | 1063 560/92| I. Grundkapital: 1. Bisheriges Grundkapital « « | 350 000 Dem erinn Percy Langewiyg in | Gesellschaft kann jedo einem einzelnen | in Straßburg. Sind mehrere Ge- | Abt. 7. Brüx, den 4. Februar 1942. | gesellschaft“ mit dem Sig in Poder- M Co., Offenbach (Main) und Sonstige Forderungen. « «e eo oh es 2, Kapitalberichtigung, » - «- - 105 000|— Eötmar ist Prokura erteilt Geschäftsführer die Befugnis zur Allein- | schäftsführer bestellt, so ist ein jeder zur Veränderung: sam unter Nr. 7 H.-R. B 3 Podersam E Frankfurt res ay beds Avale E. 105 000,— 2 T 7. 11, Waschlithr Rüdlägk .- «1 » e 0/4 6 66 Bad Salzuflen, 20. Februar 1942. | vertretung erteilen. Zum E Vertretung der Gesellschaft bere<tigt.| H.-R, A 4 Postelberg Firma Josef Mie Aenderung eingetragen: U Deutschen Vank. Filiale , ; ITL, Umlaufwertberihtigung « «« «eso oe e Das Amíisgeriht. 11. führer ist bestellt: Dr.-Fng. Helmut | Die Dauer der Gesellschaft wird auf | Berg, Siy: Pofstelberg. Die Jn-| Die außerordentliche Hauptversamm- 1M Die ange forderten ErneuerungsscGeine I. Grundkapital 4D IV. Rüdstellungen. « „eee ev E T8 Rbee Vers e L 18 leme Ee E E E On nuna Berg f grianhen, Biyn- [ung vom t Dedtunes M ui Die i ( Ç rundka : : ; V, indlichkeiten: / UYTer Fr! 110 rtreten die L h 4 , j9- | mehriger Fnhaber Josef Berg, Kauf- | Ne1hSsmarkero}?|nu HaNZ zum 1. «Fa» ol R A A ieitic P ür die Er- _ Stamumaltieu 10/250 Stimmen * Stimmen - « aa L eus s een und Leistungen « « « T f ator ra e T ift bel E O IE PAL I SEE, deste E fünfte A Les s ebnen mann, E : deritiven di aenehmi L R verwenden wir glei pa ¿nb Vorzugsaktien mit 500 bzw. 2000,Stimmen « ' 2 Sonstige Verbindlichkeiten « « « « « « « « « det Sirma a Papier- stens vier P des vertretenen ils derselven die Umstellung des bisherigen U u Les L Bene e ves. 1 030 000,— VI. Rechaungsábgrenzung . - «e ooo warenfabrik, Gesellschaft mit be- rio S ericht Berli (86701 P Tee rodetivie GeTa irvertcaaa Brix [sregister A i Mee) E E 240000 R pet i N E 1 : i äß $ 8 DAV. Stammaktien i inn: innvo M 20 767/88 c i Ï i rbin. des gegen lêôregister Amtsôger rüx. | gerehnet zu = V ¿H RA 100,— entfällt eine Zusataktie Zuse bung gens E “615 000,— VII, Reingewinn: A See GiaR O41 aeg N 10 231/67 sräukter Haftung in Vad Sooden: | 964, 564. lin, 19. Februar 1942. |die Abwi>klung der Gefellshaft be- | Abt. 7. Brüx, den 9. T 1942, 2000 H.Æ sowie die Erhöhung dieses über nom. NAÆ 100,—. Falls der Vorzugsaktien mit 300 Stimmen : Der Geschäftstühr e inri Thal ift _ Verändverung: lesen ist. Als nicht eingetragen wird Neueintraguug: Grundkapitals von 2000 fA um Aktieninhaber fkeinen - _gegenteiligen f bzw. 1200 Stimmen « « « . 3 000,— 618 000,— 1 648 000!— : i verstorben t Gefell Gaftövertra it B 59182 „Jntrag““ Juternationale | veröffentliht: Die Bekanntmachungen H.-R. A 144 Komotau Firma Oskar | 400000 N auf -den Betrag von Wunsch zum Ausdru> bringt, wird an IL. Rüdlagen: n Gewinn- und Verlustre<nunug zum 831. Dezember 1941, ¿i dur< Beschluß der Generalve Garn a Transport - Gesellschaft mit be- j der Geselkshaft erfolgen im Deuts Dietl, E Komotau ( ahnhossira e [402000 R. beshlossen. Stamms- Stelle von Zusatzaktien im G O Geseplihe Nücflaaen 103 000,— s S) com 1s. Fanuar 1942 geändert w T ider | schränkter Hastung (SW 68, Linden- | Reichsanzeiger. Nr. 61). Fnhaber Oskar Dietl, Kauf- | kapital 402000 N. Mit Beschluß betrag von nom. F. 1000,— tele, É b) Freie Rüdlage s 1%) O : Aufwand, Kaufmann Walter T f 1 Bad Svoden- traße 69). Durh Beschluß der Gesell- Veränderuugen: mann, Komotau (Pflanzenshußzmittel- | derselben Hauptversammlung wurde die e E E ede A : A flösuns r Kapitalberichtig 90 000,— 80 000,— | 1883 000|— Löhne und Gehälter iffe s ie e V L O B Allendorf ist oe Ga äftsführer be- hafter vom 19. Januar 1942 ist der Ge-j A 2087 Hermann Ch. Büsing, | handel, Autozubehör, Gärtnereigeräte | bisherige Sazung Ge dMen, die neue 1000,— ausgerei<ht abers Fur MUPISRGANE e ————— r Soziale Abgabe esa e oa ea et bis Le » A t. Fran Henriette Thal Ärúw: ellshaftsvertra Friedens in $ 7 (Ver- | Bremen (Bürenftr. 20). An Simon | und Handelsvertretung). Sahung festgestellt und an das deutsche Kleinaktionäre stehen Jes En "e 7 L RüMellubgen: 153 709,63 Abschreibungen ai Anlagen s Eh aft enberg und Bertbaiter Hermann Aster tretung). Die Gesellschaft hat einen oder | Wilhelm Ferdinand Klo>e in Bremen T Aktiengesey angepaßt. nom. l. 100,— zur Verfügung, ür unugewisse Schulden «e ase... 61 800. 215 509/63 | Steuern vom Ertrag und vom Vermögen « «o. in Bed 'Sooden-Allendorf ist Gejamt- rere Geschäftsführer. Sind mehrere | ist ingel rokura erteilt. Brüx. [46687] | Gegenstand des. Unternehmens: a) Er- von befreundeter Seite für die Durch- ür Pauschsteuer « «e ooooooo) 6180} Gesepliche Berufsbeiträge L RPC- A prokura erteilt worden *} Geschäftsführer bestellt, so ist ein jedèc | B 315 Kassee- Tee- Kakao Gesell- | Handelsregifter Amtsgericht Brüx. | zeugung von Oefen, Kaminen, Herden, ln der Kapitalberichtigung bereit- |} 1y, Verbindlitkeiten: ; Anherordentlicher Aufwand , .- « « T Bad Sooden-Allendori, 17. 2. 1949. | 29M ihnen allein zur Vertretung der Ge- | schast mit beschränkter Haftung, | Abt. 7. Brüx, den 9. Februar 1942. | Kacheln, Fliesen, Wand- und Fußboden- V ern die Sursihuri der Zahlen- 8/9% Oil-Anleihe cini! 2% M1 A Tao uführung zum Grundkapital ; i : : Ï 0A T : : “Das Amtsgericht. 14 : dan vage 9 gu M ellt: t Ger sTaie bte der Sur 2: oa R eRRRER : - Karl E ans M E is dene olge nah geordnet mit entspreSendem E Is n E E 1s E A E S Rit O 0AM I E , | Verner Storm, Berlin. N elliefte falt e B De- Winkler ler, Sig: Neudors R P B. Art fir bauliche, tecznische industrielle Nummernverzeichnis E d gens ir f Verbindlichkeiten auf Grund von Warenliefe- | A E 1630 Sn Qu d 20 vera E e Gedtioie N Érloschen: zember 1941 aufgelöst. Der Direktor | Kreis Komotau. Juhaber Karl Wink- | landwirtschaftliche und dekorative Zwecke : fertigung direkt am zuständigen Schal- rungen und Leistungen . « < e... 04735,61 ge , égeivinn 1941 s 10 231.67 Handelsregistereintrag B 54795 Omikron Grundstüeks- ja. D. Dr. -phil. Hermann Hinxich | ler, Kausmann, Neudorf a. d. B. (Ge- | und der Handel mit solchen eigenen h ter erfolgt und“kein Schriftwéchsel ba- Verbindlichkeiten an Konzerngesellschaften L 9 137,63 gJahresge E E L Aend vom 19. Februar 1942: e felschait mit beschränkter Hafiung | Schütte in Bremen ist zum Abwi>ler | mishtwarenhandel). oder fremden Erzeugnissen für eigene j zit ver unden F: R die Aus- Sonstige Verbinblichkeiten , « « « + « - - « _209950,63 | 665 10082 - B 8 Avlerbrauerei ingen, Ab S Finowstr. 1). Die Firma ist er- | bestellt. das : —— E oder Os Lay ung sowie die qge- es Anre enfrei. E : , n. # j : ° werb3mäßi innung von Tonerde. E g s E R G ais Bar Besi des assthtorois vom | mie [e070] q H V; Janßen W Co. Vrer | Handelsregifter, Amtsnericht Br |3) Abjad Lg des d 2 der Snhung nächst nicht “übertragbaré Kassenquit- . : l e L h, ; | dad O O A A H E L A I d vf i ie Fi j f : ü n 9. Februar 1942. | bleibt unverändert. f Auge Fu Ee R ia T NOAE oon 4A c O0 0000 L ON OOLIEE S e E C o N E Js g N E Ven . MOLO rin Et, ZW 2. 1948, men. Die Firma ijt erloschen, ; MENEIURn î Besteht der Vorstand aus teren ü na E D 0.0 0.5: 0.04 <0 i T: 0,09 . S t S 2 -H.-R. . 1 . . A E Rüdtgabe der E ) 12 706 564/92 | Miet- v Pachteinnahmen « - . « oooooooooo ooo) <aftskapitals aus Grund der Dividen A 1560 Bie Carl nkowski u. | Bromberg. [46679] rid Macgteit: Kasse: "m ete ivie f M: rad Mi fach baute A en durch diejenige Stelle, 41 Außerordentliche Erträge . «oooooooooo abgabenverordiung vom 12, 6. 1941| Sohn, Juh. K. Jankowski u. Co., Handelsregister schaft, Komotau, Siz: Komotau | ein Vorstandsmitglied gemeinschaftli h: die diese Bescheinigung ausgestellt hat. Gewinn- und Verlustre<hnung sür den 31. Dezember 1941. A raus Es E Magen n Kapitalberichtigumg P bent E Aan Mia Wi - A tur Qs, Mes Tes ce Bargürete Abt 7 Brerera: d Mae 1942. Weiinggasse 42). Junhaber Heinrich | mit einem Prokuristen vertreten. Mit \ ie S î i ber uit | ————————_ E TReitere Au von „anderen f E de Vi E TAE p M « ur) | zan i ) Ugqu now . t, , 20, i Komo ; : - Derpfliditet E Vor Aufweudungen, EA 9]. G L . E vas Ente U Îecol en. Einzelprokura wurde erteilt FLIRngen: T pte e a6 Lad Dn Tabs vere R zeiaers der Kassenquittungen zu prüfen. | Löhne und Gehälter .. „eee. .eooe e. « 792319,19 Der Vorstand. O. A, Lienhard Me roe L ohe Gin- Nied Ol Tao Ie der Jüngeren in} A 1479 Wielkopolski Sklad Skór| Nrüx. [46820] treten werden. Der Au <tsrat kann z A d Nach Ablauf der oben angegebenen Vbon af Aulaien 2) o eo o o do 100) 701 SIOIO | + O. A, g L bertvas Is s Me E E Us MUeReSs hlij<. i fabryka holewek, Samuel Rubin- | Handelsregister Amtsgericht rüx, bestimmen, daß einzelne Vorstandsmit- fe : Frist, d. h. ab 23. März 1942, wer- Soziale Aufwendungen: þ Nach dem abschließenden Ergebnis unserer pflihtmäßigen Prüfung auf Grun Aktientti N d aetidert E stein, Bromberg. Abt. 7. Brüx, den 12. Februar +942. | glieder allein zur Vertretung der Ge- en die Aktien Unserer Gesellschaft in E 4 e le: 101 80280 der Bücher und der Schriften der Gesellschaft sowie der vom Vorstand erteilten Barr a En mmreht, entsprehend geä Bielitz. Handelêregi [46677] | B 157 Bydgoska Fabryka Surow- Veränderung: ellschaft befugt sein sollen. Stellver-

N 8 Prozenten des berichtigten Kapitals an | guf Anlagen „ooo 250,— 101 642,40 klärungen und Nachweise entsprechen die Buchführung, der Jahresabschluß E ou ' Amtsgericht Bielis, 4 2 19a con, Marian Wallo i Ska, Brom- --R. A 98 Komotau Firma Karl | tretende Vorstandsmitglieder stehen hin- 8 der Börse zu Frankfurt (Main) gehan- ? veiwillige «41 030,03 | 142 672/43 | Geschäftsberiht, soweit er den Zahresabs<luß erläutert, den gesebliheu BVorschr D Edo Neueintragungen: | B 90 „Dou NMlubowy“ Spa Fleishhauerei und” E L si E Angi aaa z Ti dP M A 0,5 G E20 A L G o" anne .__“ ¿i . ( . ; , Ä É Hs cit ‘Bei Börsengeshäften erfolgt E Lie- | Abschreibungen auf Anlagen: e Ó 0/0 0/8 08 Se 132 537|94 e Sliénao hen A Sutrnar A0 : ane 0E E u E E ad Se Mane B 4 C24 ograniczong vdpowiedzialuoscia, aa Aen in: „Boni uten i orstand: Hans Pausky, irektor in e

1 f i S S # S N ns Y F L V 0 e . aren e

h Ce E ae E ra 6 pu 714 BergmnEletirlelits-| Kiusmont" Ks I Belie| uciatoteei «Sat ta nba | Wonfervensabri in fomvtal | De Para des Hans Parssy it

s u L \ : E , He. . 1D- ( L s honia“’ Lubec a Ä l M A O Daoibattactordmicns Dei var Me May 200 ge La A6 e 37 780/58 Der Aufsichtsrat Hat eine Kapitalberichtigun L Sen Werke, Aktiengesellschaft (Berlin-| O.S. Anna Marie uraschét Rauf: Mantejewski { Stark, Spólka s! Brüx. [46690] alter ohann Czapka, Rechtsan- M

f „6% zur Dividendenabgabeverordnung, ge- Beiteits ens bie Beci S à i as Co daa Ae 8 876/90 | 105 000,— 2.4, nämli durh Erhöhung des bisherigen Grundkapita AIaAN Kurze Hivahe), Ae manndagls K N j S., ‘ist |ograniczona vdpowiedzialnoccia, Handelsregister Amtsgericht Brüx. walt in Paderjam, x. Florian f A

idt A Mienenfons unter Ümtanst der Mafsen- | Zuweisungen aus Gewinn an Wolsahriosonös . ; - - . - - - | 1 0oses| ‘Budiwigbomrg, ten 20. Februar 1942, a D Bee o Ga ee m | Ct ee & Mroguer | S T D Winniag 1 E. Rabe f 1 Brie heu 18 Februar 1% |Pausty, " Podersam, Josef Putelit F

E B Offenbach (Main), 23. Febr. 1942. | eingewinn Vortrag aus 1940 . - - : . - : : «856602 | M Der Vorsiand. O. A. Lieuhard, ci iiftagig A plan i ry gp bere nahe E VOaUA bettende Bescli: | Great B E E Pape —| P-M A H Veiert Fitma C. A. Shiffner, Kaufmann, Podersam, Anton | Fu f De Sram isiet H Se ins : i E R T26 640138 e E schaftlich mit einem Vorstandómitgliede; schafter: Fabrikbesizer Ernst Gürtler, | powiedzlalnoácig, Bromberg. von Möbelborten und Bändernh. Die uehr Mitglieder des orstandes. E A Der Vorstaud. l E N

as -