1942 / 48 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger, Thu, 26 Feb 1942 18:00:00 GMT) scan diff

. & #4 z a4 Y R Éa L f ph ; g a f: « ) á L L . > R x “5 Pt 4 [2 E: / f A A p s d P h k ; 4 { ; : R ; A F T Va I i ; ¿ S S: A Li s i » s S 5 ¿ 6 E i, Saul ) nd É ; á ¿ / Be E 2 j L ie” i E R R i A i Ra d: O i : A Did. unis N hi iz : s E Li 2 a C I R R A A L ala R i R Di A É a L E E e Cs A s I Rey Ta —————— Zentralhandelsregisterbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 48 vom 26. Februar 1942. &. 3 E 3 r L Lr ETE T “a angE& Urt UB E [P B S E H l E G Fram: T T Heutlge! | Voriger \ Heutiger Voriger { #eutigor | Voriger - - e m fMowtigor Boie 1- Eo Gie A -—{+Heutiger_| Baxigez. T /

“dit : ; S g B 102 am 11. Februar 1942 Gesell: j sönlih haftende Gesellshafterin Dora , Melle. - 46533], Die Firma ist geändert. Sie lautel rohliz. Die Prokura des Anton Sins AeG.. of quf 146,56b B Ler. Stahlwerke.) 6 [6 |1.10/155,25 0 158,25b D GSMtICem. 0 lien ss0ob i f O erE L | Fx ] o O di D (Bol Ein), Z L schaft für Rin Smit gie: der Se uicbast aus- | Handelsregister Amtsgericht Melle. |jevt: Gebrüder Junker, Bauklemp- Pohl sen. ist erloschen. u SteatiteV'agnesia 4 ® 1.1 |t— t—- moeller .…......f4 1.1 11076 Tb | Deutsche Lank .:.]/ 6 i 153,5b6 11666 G fehr8-Ges. ....N| 4 L100 —_ Berlin. Fener(voll) (n 100 R4| =— m Z beschränkter Haftung. Gerhard Lie | geschieden. Verändecung vom 12. Februar 1942: \merei, Justallation uud Dachdeckerei. Löschung am 16. Februar 1942:

* 44g/5/o % a. ber. K. do. Ultramarin=-| j / Deutsche Central 4 do“ Vorz.-Akt| 7 | |1L10} —_ do. do. (871? Eing.i| (9h; 2: ist ni<ht mehx Geschäftsführer; Kauf- | B Moosburg 1 2, am 28. Januar | A 340 Gebrüder Kruse, Melle. Inhaber: Klempuermeistec Albert Jun-| Arnau A 39 Heinrih Schanzer Steinfurt! V'aggon .} 6 LEf 157b 6 fabrik... 717115 71h bodensreditbam? ..| 6 } 1151,26 6 |152b6 Halberst.-Blanten-] |- / Colonia, Jeuer- u. Un'.-V.Köln 7 : : 4 Ss: A i “P Eis D 2 2 V: ‘riedri | ker in L T meister Fried- | vorm. Ignaz Körbel in Mohren. Steingutfbr. Cold11f 6 1.1 |147,6b j147,5b Victoria-Werte 4 6 110/164 Bb 6ebB | Teuti>e Efecten- U burger Eisenb...| 5 2k Ai L tebt: ColoniaKölnVersicherung mann Paul Littek in Königsberg-Metz | 1942: „Steinbo>“/ Gesellschast mit em Handlungsgehilfen Friedrich | ker in Thorn. Klempnermeister f ._ Ignaz )

y i : Ta R : , ? j : G N N 32 E s és ist 3: âftsfü ä 7 Sit: 3- i in Ei>en- ist Pro- | rih J in T h ie Fi ist erloschen und - wurde Stettiner Brauerei C. J. Voge! Drahts| j Wechselbank. ...| 5 1133b 133b Halle-Hettstedt .….| 4 | 4 1.4 140,76b 100 ÆStlicte N| f it then ist zum Geschäftsführer bestellt. | bes<hränkter Haftung, Siy: Moos: | Wittenbro> in Ei>en Bruche ist Pro- | ri Junker in Thorn. F Die Firma ist erlosjc S

Amt e F La LAR S Tay ‘j Sabelwexte „j 88/104 7: J S L Dazibg, Aux Pace! Yrebner UAgem: Trágbuiori s Vermögen der Gesellschaft ist nah | burg. Dem Kaufmann Albert Steyecl | kura erteilt. Bei Nr. 1181 Kasfecröfterei „Mocca““ | von Josef F. Heisig übernommen und do. Oderwgrte....| 8/2 * [17 {1706 [+1706 S bank Ernppe B...| 3 —_ —_ (Hamba.-Am. L.) 1.1 4105,25b [106b (5744 Œinz.)) _— GE A DEL SREIE A R i ; ; vér S3 Traut l * 51), 1j, ber A/ f P Æagner u. Co Teutsche Hypotheken- amburger. Bocs : do. do. (28M Einz.)| dw Maßgabe des Geseges vom 5. Juli 1934 | in Moosburg ‘ist Prokura in der Weise —— _ [Franz Olschewski. ; dr Siy nah Trautenau verlegt. do. Celwerke,,.….| 6 1.1 /195b 124b Maschinenfabrik, | bank Verlin 6 151,76h [152% bahn Lit. A, N| 6 1.1 /431,25b -_ Frankona Nück- u. Milversithex. auf die Ostpreußenwerk Aktiengesell- | erteilt, daß er die Firma gleichzeitig | News adt, Westpr. [46535] | Die Firma ist geändert. Sie lautet fta E E adidh Su Do, MESS in eem D a Ta O Zoe e} f: Doscbinenfabr \ Deuti@he Reich#ban!.|:0 En: ¿O Hambifïg- Elidam, Lit, Qu. D/t!+ pi haft in Königsberg (Pr) übertragen | mit dem Geschäftsführer oder mit einem | Oeffentliche Bekanntmachuug. jeßt: Kaffeerösterei „Mocca“ Franz px€euburs. [46550] EibéruCs. dli! Ar El Tau Vi eAbecteE erte h 13 E fai Dann As 75,5b Mauer I E L ermes Rik Ae reren (end e T worden (siehe H-R. B 117). Den | Prokuristen zeichnet. In das hiesige Handelsregister A |Erlert_in Thorn, Jnhaber: Kauf-| Jm Handelsregister Abt. A ist unter A C Ort 74 Blr: [09 den —. | Varsiein- u. Erzgl) 4 ib Dresdner Vank.…...] 6 151,668 152,766 6 | “u Etrafenbahnen| 6 | |L1| {175668 do. do. (25% Einz} | Gläubigern der Gesellschaft, die sich Löschungen: Nr. 293 Firma Anton Lehmann Jn- | mann Franz Erlert in Thorn. Nr. 485 als neue Firma eingetragen: Stolbera. Lin'filitte| 4 1.1 R in E>le8w.»Lolsiein. : j d . „Hansa“ Tampfe / Magdeburger Feuér-Veri.…. X| —_ binnen se<s Monaten na< der Be- A Landshut. 1 121, am 3. Februar | haber Aloyfius Lehmann in Neu- | Thorn, dem1. Februar 1942. Reinhold Buttgereit, Neuendorf, Gebr, Etolh'er> -- 7/6 [1.7 y * Cifen SLELA 5 5 [1,4 /186Lb 137b HallesherVankvere! 6 a“ 126b G \chif,-Gesells. . 0 1.1 1148/6b 147b ; do. Hagelvers. (65) Einz.) 28 S kanntgabe der Eintragung des Um- | 1942: Kleiter, Brotfabrik u. Kunst- | stadt, Wpr., wurde eingetragen: Amtsgericht. Kreis Treuburg. ZJnhaber: Kauf- Süddenti>e O17} 8/2 18 [f18ib |+18Tb V'asserwer? C'elsen- Lawburger Hyv.-Bk.] 4% 120,5b 121b Hildesheim - Peine do. do. (3244 Einz.) s : y i /aDE

* 4/190. Fer Fork j lirden........./8 11 {t t— Hanbe!ebk in Lübe] d 131,6b _ Lit. A0 1.1 716 [70,6b J] ! do. Leben8-Veri.-Gêi.... ms 1% E wandlungsbeschlusses in das Handels- | mühle, Sig: Landshut. Firma er-| Spalte 1: Nr. 2. E : —— - [mann _ Reinhold Buttgereit in Neuen- Eudeten!d.Verobau| 5 | |1.1 163,6b [162,76b do, (m. bes rän. | j * do. Mitcéversich.-Bei. ....] | =—- j register zu diesem Zwe>e melden, ist | loschen. Spalte 4: Der Jau ayilden An- | Prautenau [46549] | dorf.

) T 0a F 10 Are Fee Jum Suteen. B i Königsbg.-Cranz.X| 8 | 11 f =— 7 N: In B 1 I Se L Sicherheit zu leisten, soweit sie nit gestellten Fräulein Therese Lehmann Amtsgericht Trautenau Treuburg, den 14. Februar 1942. Sempeoiei $ 107,266 107766 | a efideroth Pharnj 6] # | 1,7: 166Gb, } i ; L PELSY i T Rordstern Ulle VersiGerung..[t= [4 Befriedigung verlangen können : 46521] | aus Neustadt, Wpr., ist Prokura erteilt. als Regi! iht Amtsgericht empe!! ojei feld. LT O1 » V'esideutiche Kaufs j. r: Me>llenburg. Depoi.-, iu Dampfer Lil. CX| 6 1.1 i ordstern AUg. Verficherung... F lis 7 ¿ j Langensalza. [ j a egifterger # ( . Teppi«Wke. Ln.-s02) f Hoi e avaiee 6 | [1.1 /f«86b 1508 A ea 54 -— 1 D R f Ae U T A 271 am 12. Februar 1942 „Oft: Amtsgericht Langensalza. AORLE, L, A NOTtaN 1942. den 18. Februar 1942. is ) *1 B g : î - F 0. „1, Wechsel. e E w / 4 s ; V0 ern LebenSßver'? » M] ‘Ad ¿ E 4 n d: . : 4 E L Z =

Terra Biaitom 3 T E T Vecklenb.-Strelißs>. “for Qu A, M of [11 s1278d- | |SclelHenerMeri (206Re-E | D ad Q a e , $-R. ‘À 278 Firma Albin Richter O Löschungen am 15. Fanuar 1942: FLOMIemoE: e. 1466641 de E C o Rd Z E E «lun A ; Diectienb Kred: D E E E c Stett Rüctverich R “t Geschäftsführer abberufen “Der ‘Ange t S A Me O. a M a s Nidda. 46537] | Hohenelbe A 16 A. & F. Nettl, | Im Han elanagiler h Lb AEE, Thür. Ele lt urC Au —_ Wiilniersdt.-DiLein- E Hypoth.-Lank A ö -— 12068 rich 1CL=500BT 4 0] Ju, do. do. (3800 R&-St.)) _ nieur Walde> Günther ist zum Ge. Eingetragen GRLIEN: JONGE 10 Handelsregister Amtsgericht Nidda, | Papierfabrik, es, ih'sd A De EME »eg ‘Aufs T 24 Tb fa (0 h J Ó Pfo E eRI (12) O P E T HUdA [mMiagdeburger Etit/ o) Jaa] —. |— [hai ael a B»: 4 schäftsführer bestellt. I [46728] | Aeueinragung, 4. Februar 1982: | Domaine Brauerei îr Schurz | baugesellschaft Suwalki m, b. H.“ in Triumpb-L erte. | 7 | |L19, S S-L'ifner D esell; 6 |6 10 | fibsb | Bieimnger Gup.-8i..| 6 |, [1800 P |Wieberaut Civ m 11 [11 luoved (60.76 Tranzsatlantische Gliterver). „.| A 1887 am 16. Februar 1942 Meta | *-öningen. : A 263 Wilhelm Adam Stein, Koh- | Tomaine Vrauerei in Schurz. Theubicrs ccnacMagane

U ee I S ¡Liner V etal,. y P 13 ank. 126 {128b A6 ; 3,26 104b | Uni 1-Versich.. Weimar| =...: |= Handelsregister den (Schankwirt ndel mit Alt-| Trautenau A 90 Josef Foff, Väcke- i Mea i e v. Tutherict e Lran.| 5 | 5 [1,7 agb f hg Viollgarnt. - Tittel j NlederlaufißerVank,| d i Norddeutsch. Lloyd} {. 44.4 [00.2 04 Union, Hagel-Versih.. Weimar] - Migeod Hotel onopole, Cranz. Amtsgericht Löningen n (Schankwirtschaft, Ha mit Alt- rei und Kolonialwarenhandlung in | Die Bejiellung des Kreisbürodirektors Tufabri L'âttew.| 7/6 | 1:10/189,f Lepb u. Hvüger .. es 4 8 11 |-—. /216Bb . } Eldenbg. Lande8banl| b n Es Nordh. - Werniger.| 0 11 (80,76 |B2,76b j : ' E Das Geschäft ist dur< Erbgang auf g p material», L Ca G ü ls Liqui ist aufgehoben. Tülillfabrit S)öha | 8. | 61,4 j t i ¡lauener Vank .….….| 128b 6 j Ai s icd 6. Februar 1942. Trautenau. Müller als Liquidator ist aufgeh Badi A Bei Pa Ertee t ; Rie As u B P O e Cou p / | j s : E NOGE Ea a lobe Veränderung: Nidda E 46538] Neueintragungen am 30. Jan. 1942: Liquidator ist der Kreisoberinspektor

i t Ct ieß. u. 4 1El.= i | S Ö P: i : z : L 7 é : Es ï ca ir: tis : E Le lehn li T Nheinistbe$ yp.-Vant| 7 184,0b 186,66 } Diinteln-Etadt- i Kolonialwerie j Berlin-Wilmersdorf übevgegangen die] H.-R. A4 31 Apfelweinkelterei | Handelsregister Amtsgericht Nidda. | Trautenau A 2322 Schuh-Pohner V Meer 1 nen. E E O E E 123,66 [+12 | * Bodencrediibani | 7 +161,6b 6 sz161,8b8 | von r Bol ll Z= S A s: es“ in ungeteilter Erbengemeinscaft | und Schaumweinfabrik Anton gr. | Veränderung, 16. Februar 1942; | Alfred Pohner, Fachmann für Leg; Sontag t 8 G 2E a. ber, Kap. A _, _| Sdsiiche Lan! ….| 5 137,666 /137,26bS | 9iostoder Etraßb. M 6 | 11] | Deuts{-OstafrikaG#.{6] {1.1/1 115 fortführen. Arkemwau, Brokstreek bei Essen i. O.| B 18 Gemeinnützige Wohnungs- | passende Schuhe in Trautenau. Jn- 5 Veltag, Le11. Cen) Zuctersabr. diafiens ; A : do. Bodencreditanst.| 6 1 _— s KamerunEb.Ant.LB|0| |1.1/136-Br [138 A 14 am 19. Februar 1942 * Oft- JFnhaberin der Firma ist jeyt die | bau G. m. b. H., Nidda. es: Alfred Pohner, Kaufmann in E 3

1. Kérami!... A0 1.1 |141b 142b burg U N 4! 0 14 12,7566 6114 E<le8wigeHol}t.Bk..| 6“ 1386b Q Schipkau + Finster-| ¿i E Neu GuineaComp...|/0| |1.1/394b bar reußische Ne enmäntelfab ik V Ehefrau Martha von der Een geb Die Vertretungsbefugnis des seit- | Trautenau. Tuttlingen. [46552] Vetñu8-Wer'e V'ix- ; à y Slidd. Bodencreditbl,| 5% _, _ - walde 12e ees 4 $41 u - 179,26b | Otavi Minen u. Eb.| *| 14.427 - “\28hb i h preußische genmaänte fabr ury l ; fi O L E Ung: gniSs de ell- Bräunau A 108 Dipl. Jng.. Her- Amtsgericht Tuttlingen.

tere: u. Stri. |6P u _— j } Ungar. Ag. C reditb. Strausberg «Herzf, 0 | ;1,1 Sb = ] 1St.=1£, R&p.St j C Ï u, Co. Kurt Bierbrauer ist aus der | gr. Arkenau in Brokstreek i. O. herigen Geschäftsführers Heinrih Em- L ONEE delsregistereintragung: Verein. Atténburp. : [ie L. Vanken. f ¿Lx dErhucoPengH Südd. Eisenbahn. ,| bf 11] = _ : 20,60 R I j Gesellshaft ausgeschieden: Gustav Bury E: e (8 dds be rih in Nidda is erloshen. Albert | bert Freelandt, Hauptmannsdorf bei OAGLEMEs ert f:

U Gbraliuades j . | . *1,5Pengö p S1.z500P. i ; Schantung Handel8- / (2A ist nunmehr allein zur Vertretung de 46529] | Ringshausen in Nidda ist als Geschäftsg- | Braunau, Ort der Niederlassung vom 10. Februar 1942.

Spteltarten .…..|84| ju | —_ Zinstermin der Bankaktien t der 1. Januar. | Vereinsbk, Gambuxg.|7 [6 {162,56 ] {1526 | West - Siziliantsche|114 j U, -G. ero 0 1.1/138h _— ; (12 s i Zur riretung der | Lörrach. [ A [l Hauptmanusdorf Firmeninhaber: Neueintragung: do. Vaugtuer Pas 00h hegu (Ausnahme: Bank- für Brau-Jndustrie L Juli.) | wart T “a0. 1 Ec E Lire E l a : esellschaft berechtigt. Handel8re« ITFEIRLTAA: führer bestellt. Dipl.-Jng Herbert Fröëlandt Haupls B 11 Tuttlinger Wohnbau-Gesell»

Ae: Sf 6 1 f ; desideutshe Bodene- x . 000 Lire. “E 3] : —— - T ier-Mai - .- . D, S E A e Si da Seriiner “hi0 |* CreditæAnsialle «el on fa f Wimfieli==40 l i la s 11 B, Köthen, Anhalt [46512] | haber Josef Maier, Papier- u: Pa: | Pot«dam, [46639] | mannsdorf. Îe Ticltaen, - Glacaband des Ute

telwerte 0j ha rediteAnstali,...] 4 En è ini f j d i , 1 ° / s A ] t -In; eat 4 ingen. egenstand de - do. _ Bbhle1 stab: j : : 4. Veriiehocuu Erdimannsdorfer Flachsgarn-Spinnerel Amtsgericht Köthen, 19. Febr. 1942. | pierwarengroßhandlüng, Lörrach. Handelsregister E U L omas e bec Ban ind de Do poétte 14 vEt: 1.1 Vadüide Lan. ..A L e “Lg j 2. Verkehr. gde 11b : t E x Veränderung: Inhaber ist Josef Maiëc in Lörrach. Amtsgericht Potsdam, Abteilung 8. e ragt Lug L i e A e S A n

ß . Chors ‘rau-Ind. e NWi p! | " S ! ; i S :

lottenburg, tet Layer, £vpotbeten- | Aactener Kleinb. X] «f. [111 - 116 d O S | | i e 194 Fa, Otto Mogk, Knochen- | Lörrach, den 13: Februar 1942, E L: Gs Me Ja, etistand des Unternehmens: Die | eigenen Namen. Stammfkapital: 300 000

Pfeurmg-W, TC| 41411] —- { =— und V ed! selbani .| 5 j Akt.-G. f. Verlehr8- | Geschäfts jahè L) Januai, jedoh e f mehl: u. Leimfabrik GmbH,, Amtsgericht, 1. CLUIETUNS: R temäki [ Ver- | Reihsmark, Geschäftsführer sind Hans do. DeuticheN ict] af E do. E 6 1396b J n Ricita t 7) 1.1 166,26b 1167,76b Ulbingia: 1. OktobétlFräñkotia: 1 Juli, | Köthen. did 1906 Luitpold Schott, Potsdam- Eee Caen Bui S Ottmar, Stadtamtmann, Karl Hilden-

Es a aleiu f 10 j é Texliver Lande Lokalbahn u | Ce imma G ' ; 4 ; j i i \ edelun on rmen, : ur, / E : N bi: ‘Vanzstofie S 4 u Cejellidaft 64 1686 G jIEBbA * Kraitwere «o. 84 14 {41600 [41636 J Aaen u. Viünctener Feuer. .| $— _ | Emanuel Hoppe ist verstorben. Frau Loslau. 46530] euer E A M eTiev Lon und Mebwaren aller Art, der Handel | brand, Stadtbaumeister, und Gustav

Fabriten Tou _— dó. vasien-Lerein| 8 s Valtimore and Hi L7 i Aachener Riickversicherung „+..| T— Ea ; f Minna Wagner, Frau Margarete Amtsgericht Loslau, O. S. erwehrarmaturen, Potsdamer Str. | und : j wie mit allen | Zimmermann, Sparkassendirektor a. D. do. Gumbinner i Brauns>weig. - Han- „1 BVocuu!-Gelsen- „Albingia“ Lerj. Li A... 445i _— | j Thimey und Karl himey sind ab- 5 -R. A 146. Jm Handelsregister r, 12). Fräulein Ursula Kapli> in | mit diesen Erzeugnissen sowie mit allen | 5 \ ; T ace einb Ain L DdeE

L t Gel 1 (E T 11 UUOEE 0s, QURERRN N T C E L En d l dde: Lil Gee Sd t A3 A ¡L beruf Geschäftsfü eilung A ist am 13 1942 | Potsdam ist Einzelprokuristin ur fabriksmäßigen Herstellung er- | sämtliche in Tuttlingen. Sind zwei ode do, Harzér Ports of Csatkath, -Agran! Uliianz u. Etuttg. Lex. Veri] i i erufen. Zu neuen Geschäftsführern | Abtei n A ist am 13, Januar h orderlihen Rohmaterialien. Der Ge- | mehrere Geschäftsführer bestellt, so wicd de MRIOL S | T Temes] R Fri, Sea Fist | d C Er rist l N D) Nan smann Und inter Me 146" Vi, Firma O Ree [454] |selshaftêvertrag wurde am 18. 19.|die Gesellschaft durch zwei Geschäfts-

10, Mir Tuch ® 11 |T— s „: Con merzban 4 „Eisen 0. 0. ebentv.-Bt,, Í Î f: E brifdi ; î I . 4 Y S Tes I 2 N E S

® EN/2X% i, det | K-60. e Ga L S 151bG 16266 Betrieb …,.....|0| [1.1 B jeßt: Allianz Lebensvers. ..| | j reelskt b) E E Mart Ss Mbit Siteraen BAAA M Amtsgericht Ried i. J. als Register- | 1941 abgeschlossen. Stammkapital: | führer oder, falls D O

1 j ' in Dresen, e) Regierungsrat a D. E 3 gericht, am 7. Februar 1942. 20 000 A. Ga Gd sahves f au den sind, Actcciiea Code Bi ger 1 E ER Es Die Firma Anton Reinthaler u. | Jng. Hermann Preths, Betriebsführer | Und einen Þ eten. Ges»

+ Aut bertchtigtes Kapital. + Aut berihtigtes Kapita!, + Auf berihtigtes Kapital. + Auf berichtigtes Kapttal. + Auf berihtigtes Kapital. uz8 j Nudolph Friedrihs in Dresden

2: 1 Y f i \ â & f Ÿes

; e : ( Ludwigsburg. [46724] | Co., Obst und Beerenverwertungs- | in Hohenelbe. iat mit bes<ränkter Hastung. i : E, Amtsgericht Ludwigsburg. j ; L / L 1942: | fellshaftsvertrag vom 3, November 1941. : i Landsberg, Warthe. [46715] Amtsgericht Ludwigsburg gesellschast in Grofweiffendorf- | Aenderungen am 830. Fanuar 194 Als nicht eingetragen wird verösfent-

Mettmach, offene Handelsgesellschaft, | Trautenau A 29 Ernst Werner,

| : Handelsregifter vom 7. 2. 1942. y E liht: Die Stadt Tuttlingen bringt als E Vortlaniende Notierungen E i Mea O ats, H-R. B Nr. 9 Krastwerk Alt- E E 60 Ried L G ee E O e, Me Ses sGmsterin folgende Ls . G 1 G n C L < 1 D . . , S 7 S Ds Y é arz. G D901, (T2, dest Heutiger | Vortger deste Heutigex Vortger : dests Heutiger Voriger E ‘Veräiberunse E O D L E auen E R A dog Hanke & Adolf 7998. TOUUI TO9A 8002, 7996 mit ab- j abs i: abs ¿ 4E . M. —— rautenau | C opt o A t ; ( / | B : dêmit- S é S 2 attsteigqg, 7997 mit üsse A ai r pel : | Straßenbahn, Akitengesellschaft zu | N val pertretende “sto Direktor | Saarbrücken, [46541] | in Silwarleut, Die offene Handels-| Gebde Ne. ‘13 Mattsteig Parz, Nr. 8000 Deutsch: “Am. Lus1,- Deutscher Eisenhandel. | 2000 | +148—149—148— +150,5-150-150,5— Rhein. Braunkohle ‘u, j é Landb W he) She glied ans Auexrnheimer. \sttv. Direktor Handelsregister gesellschaft ist aufgelöst. Jng. Wilhelm L Gens e u Mattítei Par Scheine -:-einließl. Christian Dierig 8000 | + 160-— t—-— (160,26 b | Brikett 8000 | +227,5-226- +281-— / andêberg (Warthe): Das Grund- | in Ludwigsburg, ist aus der Gesell- ; | j ke jun. ist nunmehr Alleininhaber. | mit Gebde. Nr. 14, Battsteig, / Se Meine E K Dortmunder Union- Nhein.Eleltrizitätsw. - | 8000 | —188-— Iv1-— kapital ist dur< den Beschluß des Auf- p Amtsgericht Saarbrücken. Hanke jun. ist nunmeh ) Nr. 8004, 8005, 8006/1, 8007, 800 da Ub Litcsich j 00v0 | 168,25-1633%;- 1631%%—- Braune «¿oe oe 2000 + 190,6-190— + 190- Rheinische Stahlwerke 3000 198,5— 196 - ¿ sichtsrats vom 30. J 1 schaft ausgeschie: en. Saarbrü>en den 16 Februar 1942 Arnau A 32 Hofmann «& Comp. r, S Ge S , VO C, 2015. z ' s i s . Januar 1942 von e ; | ; ; 8013 mit Gebde. Nr. 1 Mattsteig, 8015, 6% Geueniird, Berg- : Rhein.-Westfäl. Elektr. | 2000 | 176,75-174,5-175,25= 177,5=-178—— = ——— Veränderungen: Papierwarenerzeugung in Arnau. R S p (09 QNAR 026 wert ÆA 1936 .….. | 3000 | 105,25-105%- 105,25 Eijenbayn-Vertebrèm. | 2000 | + ——— +178- Rheinmetall-Borsig «« | 3000 | 166-165 25-— (174,25-—| 167-166,75-167 b 1750000 A um 525000 RAÆ auf n f Î el D ; tlaut würde qeändert | 8016/1, 8017/1, 8024, 8026, 802 4y,% Fried. Krupp Elektr.-Lieferungsges. . | 8000 | —227,5— L Rütgerswerke .....» | 8000 | +166,5-185= | + 166,75-167— 2 275 000 NAÆA im Wege der Kapital- | Ludwigslust, [46531] | B 1644 Saarländische Lackfabrik | Der Mee Qu e L j 8016/2, 8020, 7990 mit Gebde. Nr. 4 AA-Anieihe 1986. | 6000 | 103%—— —_-— Elektr.-Wert Schlesien os 156,5- 166,5— 157,75— E j M berihtigung gemäß der Verordnung Amtsgericht Ludwigslust. Gesellschaft mit beshränkter Haf- | in: „, l. Hofmann «& Co. Dane Mattsteig, 7994/3 mit Gebde. Nr. 11° il-vlnieit 1989: | 5000 | 108% 109-106%—— Ÿ Engelhmd-Bräuere! | 3000 | ——— E Shering 24777 | 2000 [f 169 P {T2178 ae E R p S, A Sa dlugen; Zun polwuen Ge | Dructanftalt, Arnau Rigeb e Pee | Mattsteig, 7999, 6901, M und U %, Verein Stahl 7 ; Swlejijche Elektrizität j : A i uttungen Dividendenabgabeverord- Jung: T5 | / k E E g ie Stammeinla er Stadtqe- “Müene “f bóoo 2 _—— I. G. Farbenindustrie . ] 8000 1806,75-205,5—206-205,75-—| 207,25-207,5—207%- fd: Gas Le Bee, | 3000 | —— i |172-172,75=== nung) voni 12° “Juni 1941 9 RGBl 1 A 63 Zweiggeschäft Ludwigslust |Alleinvertretung der Gesellschaft ist be- | Waltraud Hofmann in Arnau ist Pro- Alikde Euitlintes ‘werden 133 500 A Accum..-atoxen- abri | 2000 | =— 392—393— Fewinsthle” Pahler «f: 4000 - | Gn Wn A A E Satt cla l A I E S S erhöht worden. Die 88 4 Rüurs Es in De Olff, es Ae Neuer Elmax van den L 51 Mastiger Spinnerei | angerechnet. Bekanntmachungsblatt ist Elettricitäts- 85,5= ften u. Grille . | 8000 | 237/25— “1 889-— ofer, jeßt: Schult- c Srundkapital) und 18 (Stim , N +_1n Va e rah in Saarbrüden. M D | der inzbote in Tuttlingen. V eieitchafi A, ¿00v 186,5-185,25-165,75= 188—187,75— E 7 De #00v | 19134—190,25-191 b 191,5-198—— find efi ata inte C Die Firma ist in Olff, Köpke &| B 1691 Görres-Buchhandlung Ge- | und Webereien Adolf Mandl jun. der Gränzbote in g Aschaffenburg. Hellstofi | 8000 | 163-163— —_-— aje Voigt vid: p tig 0d E E EAE 2305-230205 p ( Semen u. Halske . | 8500 | 868,5-868 b 869, 5868/6 Das Grundkapital der Gesellschaft be- | Co. berichtigt. sellschaft mit beschränkter Haftung | K. G. in Mastig. Der Firmenwort- ; O E N [46553] Bayer. Moioren-Wie | ¿vou | 210,5—207,5—208,5—207%-| 212-—211,25—211,5—— e E BER 8000 am 81 0 iem : dani, alie et: d s E . | 8500 |/ 853,5—858 b 859—868,5—B50— trägt 2275000 NAÆ und ist eingeteilt —— : in Saarbrücken: Duxr<h Beschluß der | laut is geändert in: _e-Masstiger Ee eide AAG D. P. Vemberg .. | 2000 | 168-— [207,5- | 166- i Stöhr u. Co., Kammg. | 8000 | —<—— j T in 1750 Aktien zu je 1300 N... Die | Magdeburg. [465832] | Gesellschafterversammlung vom 9. Ok- | Spinnerei und E E Vericiverutigei: i ius Ber £000 | —-— ——— : s üg S (i E dm 24; ) : j Ä < e i \ f - gen: Bertine: Kra Lich Z T 1 : L Se 2000 Cha R cat a6 S E 00D E. M N : E ae e a0 Unie eti eburg E Bie nrg den ider Sts « Co. Kommanditgese Jm Handel3reglstér wide a 16. R E ¿000 | -—219—217,5— £21—- Berab «v l BOOO f a 88,5— ; ; 3 de autet: ¡5e s } s 4 ; Î L 280 2 e f 9? ein y Berliner Ma chinenbau 8006. | 178,75—178,25— 178,75—179— born N Neue jen E 38 O aid A Thüringer Gasgejellih. | 8000 | +—=158—— |t—-— Reichsmark Nennbetrag der Aktien qe- Magdeburg, den 19. Februar 1942. Pen au FRaglen Wen Ie E ¿ Le ¿ Z u as gi E E G n A Lagainm Sig (Bubiag) „.......| 2000 | 4 208-— t 211-— G l Doco L O Ra "172 | Bereungte Etablwerie | 8000 | 156,25-156-165,26 G— | 157,75-158-157%- G vat in der Hauptversammlung eine Bod E: “i Fah Heinri f l F L a D E zee S d a erzen inna | Megingen. Die Einlage eines“ Kom- f avs E E E E Hotekbetriebs-Gesellsh. | 3000 | =— -149,5-149= —_— —149%—- 1 J: Sogel Draht n [15554—155,26 b [158,25—158144—158,25 b imme. Ô deburg (Otto S Ged 4 a5 Br Eugen Ziegler in Saarbrü>en ist bei 4 Hohenelbe. Dem -Dipl.-Fng manditisten wurde Nt Sig M ttel Cisenwertke . _— 25—— ; ; label e ems reib fu —_—-— —_-— i ; 110-D.- - ë «_| L / / E s D O irma G. Röhm, Sig el, Charlotiénburge. Jlie Bergbau .…...,. 3000 f22-— MIRSESGI L P V Abiteaitiva 2000 A E Landshut, [46520] | Dur< Tod is der Gesellschafter Paul | Einzelprokura erteilt. i Viktor Tschilshke-Hoheneichen, Direktor ais Sena Ries 9 Satte in “Waiserwerke .….….. z00v 184—134,75—=— 185 %-186- : E, Geme. 2000 R I anr 4 +178- Westveut iche Santüof 8000 Ld T6148, 26-148,5——| 150,5—150,25—— S Handelsregister Reidemeister ausgeschieden. Firma wird —— in Hohenelbe, und der Marie Walter Metzingen ist Gesamtprokura Lee Ehém. von Fenden PgeO E + 167-168:6 b Gebrübde: Junghans | 2000 | 451,5—150,5—— 15054-151— Wintershall .…....... | 2000 | 186,5—185—185,6-186 b | 188,26- | Ine vggris Landshut (Bay.). als Na gon Paul Koch, Kauf- S N a Ce tiline d aOEaNI f i Daa A I rie von Er ist gemein! aftli mit eiñem per- “BES (188,75—188,5 b| : i | è eueintragungen: mann in Magdeburg, fortgeführt, n das hiestge ndetSregtter ertelit, daß betde “nl Lt j Lo Daimier-Ben .…... | 6006 Ä R E G. 193- Kali Chemie ¿.... aua 8000 en j Ee Zellstoff Wa.dhot »... | 3000 | +122,5—— 1 124,75-125,05- A Vilsbiburg 1 as n 21. Januar A T7454 Aude M. M da Nr. 778 ist bei der Firma H. Redlefsen, | können. A M Beta E Ren n Demag e. 8000 | 224-228,5—224-223-— | 226-227 R ofipttia s 2 Eig S T 4 | | 1942: G | i u i i istin: | Kommaunditgefellschaft, Fleishwaren- | Hohenelbe A 29 Jg. Th. Petera | Gesellschaft befugten Ge Zei Deutsch-Atlant. Telegr. | 000 | -— —-— j Georg Breiteneicher, Bau: | (Henni zie: 13/17). Einzelprokuristin: auditg , Pl ohe : S Be, | rehtigt. Zur Vertretung der Gesell- Deutsche Con! in. Gas i : Í | La„meyer u. Co... | 2000 | -168-— 170,6— * Bant ¡ir Brau-Jnd,. | 8000 | ——— ——_— i geschäft in Vilsbiburg. Anna Breiten- | Käthe Pforte geb. Blume in Magde- | werke in Satrup, heute folgendes ein- | & Söhne in Hohenelbe. Dem Be- schaft sind in Zukunft entweder zwei Dei ah aa ive N ‘2000 |170,5-169,5 b 174-173-173,75- Leopoldgrube .…..... | 2000 | ——-— E Deutsche Reichsbank . | 8000 | 142-142 b .|/1434-143— eicher. Sig: Vilsbiburg (Bahnhof- | burg. getragen: amten Max Erleba und Ludwig der vertretungsberechtigten Gesellschafter D ri 5 67 es 10a) 4E I E e 000 ibt ai 5 L As oa i straße 10/12). Geschäftsinhaberin: | A 7903 Stempel-Tieße Wolfgang | _ Dem Kaufmann Franz Bünning in | Pamperl, beide aus Hohenelbe, wurde ethan iat "obe fe ¿d D deinade Su CocTLon Lu Ma chinenbau u. Bahn- l ‘(159-— / [1616 b | A-G. |. Veriehröweien | 4000 | 166,25-165,75 b 168,25- Anna Breiteneicher, Baumeisterswitwe | Tieße, Magdeburg (Berliner Str. | Satrup ist Einzelprokura erteilt. Gesamtprokura erteilt. 8 | berehtigter Gesellschafter in Gemeiu- d L pax ì {2000 | ——192G-— —-— bedarf A.-G. vorm. : Allgem. Lokaibahu u. | in Vilsbiburg. (Baugeschäft für Hoch- | Nr. 1b). Durch Eintritt der Ehefrau | Schleswig, den 18, Februar 1942. Braunau A 16 Venedict Schroll schaft mit dem Prokuristen ermächtigt Deut se Wafsen- und L i f au Maak i e 4080 t FLORIGE S E NpaNtIn, e ao] MADO 1 }460/70IDO= em 1PM O2 u. Tiefbau, Handel mit Bauwaren u. | Hertha Tieve geb. Wertheim in Magde- Das Amtsgericht. Sohn in Braunau-Oelberg. Dem Jm übrigen ändert sih an der bis» M t 1E E 4 Metaulgesellichaft ---- | 8000 | -280-237- U ] otaviMinen u. Etienb. |-50 j Brennstoff.) burg in das Geschäft als persönlich haf. E EL LNEL A E CANNZ Dr. Fvanz ider D N herigen Vertretungsbefugnis der per- > Aut berichtigtes- Kapital. : 4 Ll A T E d S MGrAC O O N mac D A dns Mebmeedeei e [46544] et Smgen Seel vi ige drren sönlih haftenden Gesellschafter nichts. j , 0. qjal L S G ' andelsregister : t iets ; e 1942: Ludwig Jsêmaier, Siß: Lands: | 1. Januar 1942 begonnen hat. Amtsgericht Schneeberg, 17. 2. 1942. E entli É Gese com Waldkirch, Breisgau. [16554] 1 9 Ú \ .

E E S T E S SSSSSSSSSSIAISISISISSIIIII I I I I T S I Le i hut. Therese Kreyßig, geb. Jsmaier, | B 1609 Gebr. Klepp Nachf. Ge- | 4 36 Johannes Dietzmann, Schnee- i t i ist als ä , ; einem der Prokuristen zeichnen. Dr. Handelsregister l x : ; VeCUANG Deaege in clsbeftte ist als | sellshaft mit beschränkter Hastung berg, Stadtteil Neustädtel. van M S ta R (tals bér Amtsgericht Waldkirch i. Br.

perfönlih haftende Gesellschafterin auf- | Magdeburg (Rogägerstr. 5 a). Der Jnhaber ist der Drogist Karl Bern-

O

; j enommen. Nun offene Handelsgesell- | Kaufmann Hans Sproede in Magde- | hard Johannes Diezmann in Schnee- | sönli ARONE Gesellschafter ausge-| “Waldkirch, den 17. Februar 1942. : z ; “E ; } : ; f inn: i äftsfü j 6 ieden. Die früheren Kommanditisten Veränderung: Berliner Börse vom 25. Februar | 19 04 cictet Freu Wt t fle f | ume nheine 1 gewannen 7/e Psy, Serie U Uieben Pad gere Bt qr Bhf uns meter Gde: (derg, Siebel Kastidel ind auegesasehen \Sess neue. Kom | 4 9, 86 Firma Gebr, Gichwander, ab. Neben za en br l i : i 195, am 14. : nt i if dewes Holzhändlung in : : U i 1942: ‘Georg Ruff, Siy: Landshut. | ist erloschen. 5 5] | manditisten sind vorhanden : ge Am Mittwoh tau. e Aktieumärkte in shwacher Haltung | gegen ¿9 SLn De G, e Nea Sr Le Jm variablen Rentenverkehr stellte \si< die Reichsaltbesiy- Die offene Handelsgefels haft ist ps g 1090 Magdeburger Kohlen- & Ameri Sibweidui 14. ¿O Rochliz A 16 Gustav Glaser in |Oberglottertal, Amt Freiburg i. Veo. t agi Bes Bt vi: N elf L C R A Rütgers In je Tue BE BMW dn V %. “vöher famen nur j leihe auf 163% na 1631/4 gegen 163!/s am Vortag. gelöst. Maria Schober, Landshut, nun- | Briket-Kontor mit beschränkter a0 6 H.-R. A 909 Firma Oskar Gold- E Bt e X B Geselljchaft ausgeschieden, e beit d E E E Aas Miet vorlagen. Diese 4 Daimler um !/4 und Gesfürel um 1% an. . Am Kassarentenmarkt blieben Pfandbriefe gesucht. 4 %ige Me N Ae Gtasberagërs ens) E A Ene e n SO E Sn) manditgesellschaft“. Die Gesellschaft 2 twi>lung, die auf die mehrfahen Warnungen vor Kursüber- Gegen Ende des Verkehrs traten nur no< wenig Verände- | Westboden Emission 34 kamen mit 102!/s zur Ba N Wwe., Siß: Landshut. Firma fairbet Magdeburg ist zum weiteren Geschäfts- 1 ditiste he» Dgs 1s ees l en | hat am 1. Januar 1942 begonnen. | w eimar [46555] höhungen Sas uführen. ist, kann nah den bedeutenden Steige- | rungen ein. Verein. Stahl gaben weiter auf 155!/e, Farben auf |} Stadtanleihen war die Stimmung mangels Materials sehr fest. ortan: J. Grasbergers Wwe Juh fühter bestellt Di Prokura des Hans erbö) isten, Main iditist t ne | Ein Kommanditist ist vorhanden. Handelsregifter Mitte ber lebte Zeit nur als durchaus gere<tfectigt und gesund | 206 nah. Jm übrigen ind nur no<h Salzdetfurth mit einen } Gemeindeumshuldung notierte wieder 102,70. Von änder- i Dag tie Köppen. fee Geschäfts- Sproede ift exlosGen! Prokurist: Willy Cirlage hevabgesebt, E Vila Ie Rochliy A 40 Führer & Co.. in | Amtsgericht Weimar, 16. Febr. 1942, begzeihnet werden. Es kann der Bankenkundshaft auch für die | Tagesverlnst von 1/2 % zu nennen. j anleihen gaben 2er Med>l.-Shwerin und 30er Med>l.-Streliy um inhaber: Rudolf Köppen Davtinvnn, Linyel, Hamburg. Er vertritt die Ge- Siv twbitihe Hradsfo a. Jser. Dem Wilhelm Neueintragung:

Zukunft nur: angeraten werden, zu der früheren Gepflogenheit Am Kassamarkt gaben von Bankenwerten Commerzbk. um 1, f je 10 Pfg. uah. Bei den M E onen waren. nur Teltower Landshut. Die Haftung' für die im | sellshaft in Gemeinschaft mit einem él wien. [46546] | Haney, Disponenten in Wien, ist Pro-| Abt. A V1 Nr. 206 Firma Rudolf zurü>zukehren, unlimitierte Orders zu vermeiden. Dresdner Bank um 11/4 und Deutsche Bank um 1/2 % na Bene RKpeis mit /4 verändert. Unter den Reichsanleihen waren bisherigen Geschäftsbetrieb begründeten | Prokuristen oder mit-einem Geschäfts- Handelsregister kura erteilt. Yänois, Kolonialwaren, Drogen, j j ‘bi Asiaten um 2 F. Lübe>er Commerzbank gewannen nah Pause | 34er nah Pause um % % ermäßigt. Reichsschäße verzeihneten Verbindlichkeiten, ebenso der Uebergang | führer. Die Prokura des Friedri Amtsgericht Schwelm Neueintragungen am 16. Febr. 1942: | Farben und Lacke, in Weimar.

Am Montanmarkt betrugen die Kursverluste bis zu 3/4 %. : j Ñ ; ä 4 i i SAHEs gang ; i - RUSLSEr : j ¿ft8inbaber: Rudol 0 ( 2 Mannes d Hoesch je | 1/4%. Unter den Hypothekenbanken fteltten sih Deutsche Hyp. | nur für 37er Folge 1 einen Gewinn von 0,10, für 40er Folge der im bisherigen Geschäftsbetriebe be- | Tren>mann ist dahin abgeändert, daß | Veränderung am 14. Februar 1942: | Braunau A 109 Holzfaserplatten- | Geschäftsinhaber: Kaufmann Rudolf Dereritigee ObaMtiverte Bas (8 30% ‘Dex Brcunlobk oe | um 1%, Hambuxger Hyp. um /z und Rhein. yp. um 1% /{ einen solchen von 0,07!/2 %; von den legten waren Folge 6 ent- gründeten Forderungen sind aus- | er in Gemeinschaft mit - einem Pro- | A 1401 Altenloh, Brin> «& Co., | werk Clemens Lenz Braunau Su- | Pägold in Weimar. ein ähnliches Bild. Auch Kali fti L äcter rüdlaufie Jn | niedriger; Centr. Boden gaben % % her. Schiffahrtswerte ver- | sprechend ermäßigt. 36er Reichsbahnschäte gewannen 1/s %, wäh- geschlossen. kuristen oder mit einem Geschäftsführer | Milspe. Zwei Kommanditisten sind | detengau in, Braunau, Sudetengau 09ER T fe L ein ähnliches Bild. Auch Kaliaktien Mer stär ie S0 tiacua: ihneten !/«% Gewinn fir Hatag und l!/e für Hansa Dampf, | rend 4'/e ige Reichspostschäße !/s hergaben. Bei den Fndu- A vg 1 2, am 2. Januar | vertritt. | ausgeshiedén. (Erzeugung und Verkauf von Holz-| Wels. | [46556] der <hemis<hen Gruppe ertoesen sih Dae n M B/4 er igs cgén Einbußen von */4 % sür Nordlloyd und von 3% für | strieobligationen waren die DaepenS Bonds bei kleinem Umsaß 1941: Georg Virnkammer, Schuh-| B 1779 Magdeburger Kohlenhof, dls aserplatten, Jsolierplatten usw.). Jn- Handelsregister als ziemlich widérftandsfähig, Schering a er ger} ad ü mburgSüd na<h Pause. Von Bahnwerten ‘waren Bohum- | um "/s % ermäßigt. 40er Feldmühle und 36er Krupp, desgl. 37er und Lederhandlung, Siy: Moos: | Gesellschaft mit beshränkter Haf: | 8tuhm. [46547] | haber: Clemens Leng, Fabrikant in | Amtsgericht Wels, 14. Februar 1942. Elektrowerten En M rede um Ee L nh Gesfü a E Ta bi 1%, Hamburger Pre Liegniß-Rawitsh und 4 Conti Gas stellten fich höher. : burg. Der S Jnhaber Georg | tung, Magdeburg (Hasselbachstr. 7). Bekanntmachung. raunau. j ¿ Veränderung: Um 9/426 Me e: V s nten dis ¿rid Charlotte Wasser | Shipkau-Finsterwalde je 11/4 % fester. Nordhausen-Wernigeroder r Privautdisto blieb mit 21/6 % in dex Mitté un- Birnkammer dur< Tod ausgeschieden. | Der Kaufmann Hans Sproede in Amtsgericht Stuhm, 20, Jan. 1942. | Trautenau A 234 Anton Hübner | H.-R. A 384 Ludwig Koch Hotel 3!/2 % <wäher. Von E erten KO EN 31/4 % zu büßten egen 2% ein. Kolonialauteile hatten Abshwächungen Der Privatdiskontsag blieh mi 8% in dex Nei Die nunmehrige Aden aria | Magdeburg ist zum weiteren Geshäfts-| H.-R. A“ Nr. 341 Die Firma „Jos: | in Trautenau. Firmeninhaber: An- | Poft Kommanditgesellschaft, Bad, mit 2, RWE Lys M f enb f ie ben: Dema n | vbn 3 % für Doag und 1 #4 für Otavi, n_ Gewinne von | verändert. i : Birnkammer Leder ändlerswitwe in WLrE bestellt. Die Prokura des. Hans ogars Szypuniewski““ ist in Jo: | ton Hübner, Kaufmann in Trautenau. | Z\chl. Bibig Av ist als persönli erwähnen. Bei den Maschinenbaufabri s: 91/ 9 nah. |-2 % füx Schantung und 3 26 für Neuguinea. Der Kássamarkt der Am Geldmarkt erhöhten \sih die Säge für Blanko-Tage8gëld Moosburg, hat den Kaufmann Josef | Sproede ist erloschen. H annes Süpner, Stuhm, geändert. Trautenau A_ 233 Josef F. Heifig, Seer E ter ausgeschieden, aberbeie Tre AaR ctien G Be äer: d ‘verloren zZZudustriepapiere verzeihnete S Abshwächungen, so 3% | um 1% % auf 1/—2 %. i BVirnkammer in Moosburg als persön-| B 1780 Schulße «& Scharrer Ge- ——— Trautenau N ägewerk, Kisten- | Ein Kommanditist ist vorhanden. Außerdem lagen Zellftoffaktien U m L 3% für indes Eis, Merkur Wolle, ineder, E xpórt, Bei de ti Berliner Dévisennoti Gaben. fh lih haftenden Gesellshafter aufge- | sellshaft mit beschränkter Haftung, | Thorn. [46548] | fabrik und Holzgroßhandlung). Jn- L bis zu 2% %. Bei den Textilaktien gaben Bemberg um ! Bush-Jäger, Concordia Berg und Siemens Glas bei Repartie- | der amtliheu Berliner Déevisennotieruug ergaben nommen. Nun offene Handelsgesell- | Magdeburg (Hasselbachstr, 3), Der | Oeffentliche Bekanutmachung. aber: Forstrat a. D. Josef Ferdinand | YPe1s. 46567] nah. Reichsbankanteile ermäßigten sich um 1%. rung. AG für Energie waren 8, Eclangen-Bamberg 3/4, Ber- } keine Veränderungen. ibe g : schaft. nn: 1. Januar 1941. Kaufmann Hans Sproede in Magde- Veränderungen eisig, Kaufmann in Trautenau. Der | Handelsregister \ Amtsgeriht Wels, Im weiteren Verlauf ergaben sh e Giabl stellte T6 e Kindl sowie Stämme Hiervon unter Repactierung je 6% |- S f ici Ä N : ; 2 A La ndsl ut L 189, am 18, Februar burg if Fm weiteren „Geschäftsführer ¿ im Gandelôregi er Éterüv ara Heisig i Einzel rokura erteilt. den Ls. E: tuen. j ächungen begreuzten Ausmaßes. Vereinigte Stahl stellten E oan E E O S L A Pak E G A 4ER H 942: ur m u. e: |‘bestellt. Die Prokura des Han rocde ei Nr. irma er erun : : Ls E 4 5 E L LeA n E 2 a C wet 00A 4 M / E M P I R el e S 26S 16074 \chwister, Siy: Landshut. Die per--| ist erloschen. ä Juchnitzki: Rochliy A 2 Anton Pohl in Nieder- | H.-R. A 246 Rudolf Barth's Wwe, ca N L E S E e U S 4 is S B