1942 / 49 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger, Fri, 27 Feb 1942 18:00:00 GMT) scan diff

s S

s L L O A ian Bi wichti a A R Lie Did. A ac ir

cli a Ce D Ana

E ; 4 E Zentralhandelsregisterbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 49 vom 27, Februar 1942. S. 2 Us : entr Í ¿ 5 E A 14748 Geschw. Püschel, Bres-] rats vom 11. 12. 1941 ift der Stadt- | ausgeschied Zentralhandelsreglsterbeilage zum Relh8- und Staatsanzekger Nr. 49 vom 27. Februar 1942. &. 3 h E lau (Damenhüte, Ohlauer Str. 58). | oberinspektos Willi r Stadt- | ausgeschieden. Eine Kommanditistin | Fsechweil ¿i s n 9 Vamenhute, Vhylauer Sir. ; of Willi Bevers, Cuxhaven SCHWweller, 46849] | Königshütte 46857] Leipzi is : E Neue Inhaberin- ist ebwis Biiscbel n.40 s e V , Cuxhaven, | ist eingetreten. Amtsgericht Eschweiler E E C eipzig. : [46716]| Mit dieser Eintragung ist die J. M j ; h Bird De Protuta her Pdwig Vertreter slr dad lnger Zelt ab: | pharm. -foom’ Erzeugnisse Wilhelm 4. Februar 1982 bol fer wurde am | Oen d. Jen A P pte gndeloregisee (Müller Geselibaft m. h, H, auigelösi| “""Llmlogericht Lovberth. | Profuesien Ju vertreten (465571 5E ujel in Breslau lt erlo|cen. wesende Vorstandsmitgli Stadt- a G2 l m | 4. Februar 1942 bei der Firma Peter Verände A Ab deipzi C1, D Deren" Fftrma erlo[Men, Erloschen: : : i R. A 969 Hans Kähler K. G., S f b leber C Ert reo Nea Wilhelm E R E Straße H) BISODUS.. AGRPPGIDI R E N Franz Söhne, Esh-| H.-R. A 1094. Alois Blaszczvfk, E Verän ai E VBeisay: Ms emacht: Den Ol O H.-R. A 629. Am 1 2. 1942: Jean Dinkelader N Tae t r rag T E K d +4 8 (Ledergroßhandlung, Straße der SA. | stand berufen worden, Rei er, eingetragen: Königshütte, ist zum weit I B 666 Giese>e & p gemacht: Den Gläubi-| Buntenbroih Nachf. W 1: Di : s ist ein neuer Kommanditist ein- C Nr. 323. Weiterer Einzelprokurist ist dex : Felix Bochnig ist infolge Aklebens| Willi Wolter, Kaufmann in Esch- |kuris ist zum weiteren Pro- 6 ese>e & Devrient Aktien: | gern der J. M. Müller Gesells : y . W. Hau: Die A E E etreten. Ein K diti De A E E D M Ina N ar —— j i E I THOEIET, L i - | kuristen bestellt; er ist berechtigt, d gesellshaft, Ty he j J. M. Muller Gesellschaft m. | Firma ist erloschen. i N . Ein Kommanditist hat jeine f / 4 E aa M Direktor Willy Menn in Hilchenba ausgeschieden. Feßt Kommanditgese!l- | weiler, ist jeßt Fnhaber. Seine Pro- urn lbitándi gt, die ypographisches Ju- |b. H., die sih binnen se<s t 2 s He „7901 | Einlage erhöht \ A L SAL Ï n D j ; i 2 | i E TEL E - bständig zu vertreten. stitut C 1 Nürnb S bi e ona. en Neueintragung: Mährisech Schönberg. [46726] ge d L 4 : U d A 15223 Bruno Babin «& Co. Darmstadt. [46843] chaft, begonnen am 1. Januar 1942. | kura ist erloschen. Firma se ( D , , erger traße 12, |na< dieser Bekanntmachung zu diesem -R. B ; Handels ; Neumünster, den 19. Februar 1942 E E) i f b ; Breslau (Damenhutfabrik Tauenßien: Handelsregister Das Handelsgeschäft haben erworben tau t E E Durh Beschluß des Vorstandes und | Zwecke melden, ist Sicherheit zu leist a . B 111. Am 14. 2. 1942: Eifen- Anitsgericb; c Fregister e Das Amtsgericht y a i M fébale L429 Dem Kauf Tauenßien-| Amtsgericht Darmstadt. Abt. 6 die Kaufmannswit) Sibonie Luiie I M : A Aufsichtsrats vom 4, Februar 1942 ist | soweit sie ni , Se Ö lten, | gießerei Lobberich Gesellschaft mit mtsgericht Mähr. Schönberg, g . i f 41 a 12). Dem. Kaufmann Paul | YDarms é ¿ 60, i switwe Sidonie Luise | piirth, Bayern. - 1 Königswinter. j [46858] die Satu: r i 2 ijt | soweit sie niht Befriedigung verlangen" beschränk 2 ; am 18. Feb 1942 mert O 4 Z i U b Birner in Breslau Mp M T Ra S 1942, ung vir Mgr Mitgl e diet e Betanntmachung, O Jm H Aae en O e ung des Grundfapitals dur E E können. Mes Ma ec alleend. i die ot P Ee A 13 nie! dseitfiadt U ae p Pir r otud R [46878] f fe; H N of “Qiförfabrikati e Q} A 2152 Dorub in. Dresde ; ! Att Sandel8register. Kan N S A O LDE <luß des Aufsichtsrats anu Herstellung und der Vertri | Fs wurde eingetragen in Abteilung A um Handelsregister A Band s ; U tuosen, Likörfabrifation, Weine, Darmstadt. ay S Rievol, V H a A A 4 794 Neueintragung: Y J R O ertnectanf Q r ATY U P Linz, Donau. if [46721] | Gie ereierzeugnissen; irbbsondere stellt 4a R rie Amtsgericht s- N Deer Mun ¿Nad s-Wore 1 añe 193 E TL Anhaber ist R e offene Handelsgesellschaft ist in- | vertreten gemeinsam oder jedec mit 24 12 2 2 Friß | mit a Sig in ‘dard E Rhei Ttteneinteilung) geändert worden. Als A i egister 3 nternehmen Guß aus Eisen- ezirkes ahr. eustadt die Firma | ig Kegel, omman itgesell- E | A E raus- | folge Ablebens d itheri - | ein f : ¿7 til | Dalbke in Fürth (Einzelhandels- | i; S De E nicht eingetragen wird annt- mtsgerihi Linz (Donau metallen her. Die Gesellschaf „„Adolf Weigel, Likörerzeugung, schaft in Neustadt/Schwarzwald“ h Der “ebet e be Betriebe des shafters Vilhelm Riedel in Darmstadt n BiGard C in Mreoben, Wt N n R FB R beT Sthwabacher Don e eo M ai gend Das ‘Grundkapital in Dol L D: S, gm 16. Februar 1942. ne pes zU Lobberis Unte der dah M L 0 Sis: Mähr. Neu 0 E Vit be 0 D h Geschäfts begrirndeten Forderungen | [1/4 or irkung vom Ablauf des Ka- | vertritt mit einem persönlichen Gesell- Str. 5). Geschäftsführer: Friy Dalbke, | q. Rh. (Die Geschäftsräume b de von 1750 000— N zerjällt A R.B A Firma Jean Buntenbroih Nachf. be- | bof Weigel, Adre Birt Perinante ege) it - Ea M Le E n Forde | lenderiahres 1941 an „O L | E | en Gesell-| Kaufmann in Fürth. . Rh, (Die Geschäftsräume efinden in 50. Aen zu fe 1000.— H.-R. B 101 Internationale Trans- stehenden, Herrn Wilhel „| erzeuger, Mähr. Neustadt. Erteilunç Schwarzwald is als weiterer perjorlih i h rb urs PAGeA uit R Er- bn Gesellschafter Willelur N A B E un Vie Don Veränderung: R Sid Hau 0% as Die Aktien lauten auf Da M porte Seb. Boser Südostgesellschaft | hörenden a ais fart Wie Ge- der Einzelprokura an die Geschäëté haftender Gesellschafter in die Gesell- f B schlossen Schuster ausge- | bah, Bauunternehmer in Darmstadt, | Erzeugnisse Bochnig & Mehnert B AN Gail e 04A, LORE E E E ' S Eintragung wird im Register | G D E, else beseßt si< "namentli auch | Noreri Frau Marie Weigel in Mähr, e L Sa ex j E a und die Witwe des Wilhelm Riedel Kommanditgesellschaft Mehnert | Weiferei Baiersdorf Gesellschaft mtsgericht. es Amtsgerichts Berlin für die doct E: Georg Thurnher, | damit, für Rechnung der „Guronit- Neustadt, Herrengasse 42. fura des Hermann Kegel tj somit er- f P i Breslau [46838] Eleonore geb. Loos in Darmstadt sind | B 232 Kunstanftalten May Aktien- mit beschränkter Haftung in Baiers- E : d unter der gleichen B bestehende a B O Der as: Gesellschaft für nictrostenden Guß S Den, Ein weiterer Kommanditist ist K 7 | Bakdetsrégifter zu Liquidatoren bestellt. gesellschaft, Dresden (Glashütt : | dorf. Erich Rat isst niht mehr Ge- | Königswinter. [46859] Zweigniederlassung erfolgen. r ehrmann ist niht mehr Ge- | Nahf. Bernhard Vervoort“ einen dieser | Mainz, 46727] QURCLEEN) Neustadt/Schwarzwald, den A | Amtsgericht Breslau. cities Straße 98). ashütter | schäftsführer. Wilhelm Lüttgen, Kauf- Handelsregister. i A 729 Curt Georgi, Fabrik äthe- Goihatts rer. Georg Thurnher is zum | Firma patentierten Spezialguß herzu-| 12 H.-R. A 2900. Fn das Sb ndels, [21 Februar 1942, Amtsgericht. j Abt. 63. Breslau, 14, Februar 1942. | Dessau. [46844] | . Nah Beschluß des Aufsichtsrats und mann in Roth a. d. Saale, ist zum Ge-| Fm Handelsregister Þ Nr. 140 wurde rischer Sle, Essenzen und giftfreier| äftsführer bestellt. stellen; es ist der Gesellschaft untersagt, | register wurde heute bei der Komman-| y S A / Neuein+ragungen: s Handelsregister des Voxstands vom 12 Vnter 1941 (e MCLS I hLEe VeNERNE heute bei der Firma Lemmerz-Werk Farben, ‘C 1, Ludendorffstraße 81—83 In derartigen Guß in fremden Auftrag für | ditgesellshaft in Firma „H. Sichel | Net; MESTDY, [46879] f / A 17935 Schemmels-Hotel vorm Amtsgericht Dessau wird zur Berichtigung des Grund Fürth (Bay.), den 20. Februar 1942. | G. m. b. H. in Königswinter Se und Gustav-Adolf-Straße 56. Ein Litzmannstadt. [46863] | eigene Rechnung anzufertigen, es sei | Söhne“ mit dem Sig in Mainz ein- Oeffentliche Bekanntmachung. ; j Junkernhof Inh. Emil Schemmel,| A 2547 Friedrich Schmidt, Hände: | kapitals und ir Ven kg * vön Amtsgericht Registergericht. getragen, daß dur< Generalversamm- Kommanditist ist ausgeshieden. Die Handelsregifter denn, daß jeweils eine ausdrüdliche | getragen: „Friedrih Frish, Kaufmann Jn das hiesige Handelsregister / : Breslau Ner. 28/30). dee waschmittelfabrik in Dessau Dia M 6000 Aktien zu E O qung ole S lungsbes<luß vom 15. Oktober 1941 das | CrBODE R r drei Kommanditisten sind Me ci ia 164 aat Ba der „Guronit-Gesellschaft | 1 Oppenheim, is jeßt persönlich haf- 2 299 bei der Firma „Baltar“ wt ; ist Hotelier Emil Schemmel in Breslau. | Kienheide 19), JFnhaber Kaufmann | zu 1000 A die Satzung in $ 4 únd Gummersbach. [46601] | Stamintapital von M000 e au! B 718 B iti -S - Veränderun E bar o: L e MAS e Ee ee, L Deb Boe A - Cllinida E A 17 936 Georg Wein Fachgeschäft | Friedrih Schmidt in Dessau. Eingetr. | weiter in Z 14 geändert Handelsregister ; 1000 000 ÆAÆ erhöht worden ist. Als Nofsi Ur SPegtal Bana Cu M0 45 0608 I hard Vervoort“ vorliegt. Stammkapi- | Prokura erloschen. Ferdinand Stenz, E L Sar ivurde : / 1 i für Damen-, Kinder: und ygeschutt | 17, Febr. 1942, getr. B 515 W. Heiser & Co., Gesell: Amtsgericht Gummersbach. nicht eingetragen wird no<h bekannt- E ossing, Gesellschaft mit beschränk- Josef Phi t (poln; H.-R, A) | tal: 40 000,— Reichsmark. Kaufmann in Wiesbaden, ist als por- przedsiebiorstwa: Rumja-Zagórze wurde ¿ Y hüte, Breslau (Ohlauer Str. 76/77). | „A 2485 Richter & Sohn, Dessau, | schast mit beschränkter Haftung _ A 180 Firma RhHeinijcye Feindraht- gemacht, daß das Stammkapital von Ne Dos, S 3, Kronprinzenstraße (Andernachst N n Litßmannunstadt Ges ta sind Witwe Bernhard | sönlih haftender Gesellshafter ausge- ega gen: N E h V6 Jnhaber ist Kaufmann Georg Wein in Klempunerei, Justallation und Zen: Dresden (Zentralheizungen Lüftun- Judustrie Dr.-Jung. Schildbach, | 1000 000 N voll eingezahlt ist Letztere Müll einrr lage dea D C vei) U M Marte M S Na, geborens Dise} [Mee Sin Kounman ije Ut einge- ade. an E Rat (5 adi u Wh Bbeslän: C tralheizungsbau in Dessau (ska; | gen und fariläre Guan Savdnste. 93 Vergneustadt. Jn das Geschäft ist der | Angabe erfolgt ohne Gewähr für üller, Leipzig, Er daxf die Geèsell- ist She Sul In QULa Verwaltec | Kauffrau in Düsseldorf, Wilhelm Hau, | treten, - ein Kommanditist ist ausge- S n 20. Februar 1942, {Fh A 17 937 „„Dorotheenftuben““ Wein- | nishe Str. 21). Der persönlih haf-| Nach Gesellschafterbeshluß vom Fabrikant Dieter Schildbah, Bergneu- | Richtigkeit el T I Ot E at Die Pont $ in Lipmannstadt be- | Fngenieur in Neuß. Feder Geschäfts- | [Den : E O raiate bia ES 1 und Likörausschank Otto Sachtler tende Gesellschafter Hermann Richter | 29. Januar 1942 wird der Gesellschafts- stadt, als persönli" haftender Gesel E N L Ae, LMN, 9070 O5 Friebeis Siei E E C oEmens 1e Ee Oeft E IOITIE, Die Mien IENUnS g, VRGNN I Ae Lat Aa iei dics A f L darlstr ff T S ieden: ei , in L » H EEHBantot tier Komr i- i e 2 / gung | D s ag if ), De- 3geri T E E / 10 SaitdSaceti Bat, i r T manditist ist E Ae n S c Di Rd U fan aa tes N, N 22, Artilleriestpaße- ler S dite S ea: R Gier E ¡ember 1941 abgesGlojsen. M a fai Neutitschein- [46729] x V S 1941. Persönlich haftende Gesell- gesellshaft, die am 23. Mai 1941 be- | machungen) geändert. Sind mehrere R Kommanditgesellschaft hat am | Irefeld. [46714] E Die Buckire bos Sill Sabu Befugnisse dd ienariben, e lb efanntmahungen der | Mainz. [46728] | amts Handelsregister 0 jQener sd die Kaufleute Otto Satt, gonnen hat. Eingetr, 18. Febr. 1942. G Le bestellt, so vertreten | - Mar 1942 begonnen. 14. 2, 1942. A ret rge A d bleibt bestehen 7 | walters E sih na<h der Be- Rad E 1E R D A n, (Nt Das Hd: Neuttschein P 10, Tbilar 1048 M M ¿e d Hans Seidel in Breslau. Zur zwei solche oder einer mit einem Pro- E i mtsgericht Krefeld. / | f 5 tallu á ads E vegister wurde heute bei der Firm ‘in, den 19. Februar 1944. l Vertretung der Gesellschaft ist nur der | Nrésden. [46845 srristen, ‘Albert Langenohl at Tot alle, Westf. {46852] Eingetragen am 20. Februar 19482. aüf für A Tbei Ge- | E E. B E f T SUE- I ¡Bugo Ne oasitier s, ‘Abelgieder- Neueintragung: 40 LLENS haftende Gesellschafter Kauf- Handelsregifter 5 mehr Geschäftsführer. Zu Geschäfts- Handelsregister Neueintragung: Uniformen- und Milte ffetien: Litzmannstadt. [46864] S UIEN [45725) | lassung Mainz, Hauptsig Wies- Zu BeN: Le Tee Eugeer! I. ita Hans Seidel. in Breslau be- Ä Amtsgericht Dresden. A pl end a Angenteute Rid R t Ss M C Je i A Noeilnen een: handlung, C 1, Georgiring 9 Der U Oen en R 6 Bi O Cal P L G AOORR e i E en: He Haupt- N T s E Z ngetva j j 5 enohl un o Emmeri . Februar 1942. i ; anhängern, Schneid ORL A Q mt i i ¿ DEN Le ta, äft ist na ainz verlegt; die bis-| h: E R Aba 2 M a2 e 938 Elfriede Dosda, Bres- 9 t M r Mae ta ags 1942. Thetle in Dresde: ihre Prokuren es Veränderung: Bremsen, Fahrzeugteilen und Zubehör f Denael in Qofbita M U N A A S N Veränderungen: A aliederialiunea ¿h Wiesbaden if Jnhaber: Engelbert Zuna, Kaufmann, “Mh o h 6D anb Baustoffen, Gar-| A4 5681 Friedri<h Vaumanu erloschen. Gesamtprokura ist erteilt an | A 353 Karl Hef, Halle i. W. Das sowie Herstellung und Reparatur von bafiender Gesellschafter in das Han- Veränderung: E Ms Ae L Meer, aa purls wordet, o E 4 S Gs S nhaberin ist Elfriede | Dresden (Handelsvertretung R Martha léd. Frenzel in Dresden; sie Geschäft ist auf die Witwe des Kauf- Lastwagenanhängern und Bremsenein- delsgeschäft aufgenommen. Offene Han- H.-R. A 25658 (poln, H.-R. A) L dem Kaufmann Heinri<h Peter ainz, den 21. Februar 1942. L j O 18 Prilai, fer 14 f Breslau. Großhandel mit keramiichen Rohstoffen, | vertritt mit einem Proturisten. manns Karl Heß, Elisabeth geb. Hüls- | bau, Gerberstraße 42/4). Inhaber: del gesellschaft seit 1. Januar 1942. Die | S- Mendelson, Litmannstadt (Moltke- O E r E M Amtsgericht. L E Mi “lida I reslan, e M ne 1942. Gerokstr. 93 i , A Erloschen: siep, zu Halle (Westf.) übergegangen. Friß e: aer R Prokura des Heinrih Friedri Hans- straße a Zwirnerei). Zum kommisja- 6 llt, Geftnralta Hams- OMIRRLINE O. S. , 4 (O i tedri | 75 Heinrich Forker, Dresden. S Frau Friß Klein, Oydia ged. Aer eorg Döring blei “| rischen Verw ist F A esamtprofura ist er-| May 7 _ A E, oed 7M A 24 004 Meer, L, ian (0 Dreites A L ti | Hilleshei 531 | Pas, refeld, ist Ginzelprokuristin. OR 1048 OneilanaiAnoie Aymannstadt bestellt. Sie, kommissa- | losen. : aa [468701 | 6 H.-R. B 70 Elektro Aktiengesel- Ml Ble Gelelliwale Ut cuscla s 0 | A DORS Diplom. Ingenieur Martin | Düsse1@ork 116846] DR A 88 Firma August Froiß: S Schaeffer, 1 Mithaelistraße 3, | rische Verwaltung des Unternehmens | Oesamtprokura mit der Beschränkung I Vleaea schaft für angewandte Elektrizität, Zl Die Hesell; aft ist aufgelöst, : dis i . 468 H.-R._ : - | H-R. A 4528 Hubert Cordewener, K p A raß 1e bur Vorfi i —_ | auf die Zweigniederlassun ambur ; O Ober Lazifk. i A 17120 Richard Tschirn, Bres- Stei Dresden (Ingen.- Und | oemts e reger V gade t i O Krefeld. Clemens Robben ist aus der Ä eoietee Ci U e Eee Der Fandnebenstelle A E ‘ist erteilt Un: Otto Joachuti Carl Witte, E vom 19. 2. 1942: Firma | Die Hauptversammlung vom 9. Ok- “4 lau (Gaststätte, Gartenstr. 57). Bernhardstr. 69). Sai É G E MaciCderunain L A August Froigheim ¿ddie 108 “Rühl Gesellschaft ausgeschieden. Gleihgeitig Potter nbe Anbaet e Dina 1940 angeordnet e Bel nisse ‘des Kaufmann in Hamburg; Hans Georg ittel uud Clasen, Mayen, tober 1941 hat . die Erhöhung des i; j - str. gen: : l S ; 6 j A j Tach D Jnhaber. Die Firma E | s | Seinri Í ——— Br itals S N. P 5 Der Dipl -Jngenieur Julius Martin |, B 5608 Schwabenbräu Aktienge- | in Rodenkirchen bei Köln auf Grund ist Kaufmann Paul Mimm, Krefeld, in ist geändert und lautet jeßt: Sueisenau: an Verwalters bi timmen O Theodor Berthold Schwabe, | meißen. [46871] Grundkapitals um 14 500 000, HA eau getSregifier (29999 | Pohorzeled in Dresden t Inhaber. sellschaft, Düsseldorf: Dur Beschluß Erbvertrages vom 10, 5. 1988, e Apotheke Ludwig Eubel. sich nah der Bestallungsurkunde vom Sedur don, Bien setne -gétntinf Hauvelovegiler A E “Vas Grund- Amtsgericht Breslau. 56383 A. Walter Fischer, | des Aufsichtsrates vom 90. Fanuar illesheim/Eifel, den 21. Febr. 1942. | "Z.-R, A 4618 Hubert Deselaers 5094 Graupner, Horn & Co.,|° ame N nen Acces Meta gus Amtsgericht Meißen. fapital beträgt jeyt 27 000 000,— Sl. Abt. 63. Breslau, 18, Februar 1942. Dresden (Handelsvertretungen und 1942 ist das Grundkapital im Wege Amtsgericht. Krefeld. Jnhaber sind i E W_ 82, Ruststraße 11. Die Firma ist Vertretung d E Meißen, den 20. Februar 1942. und 14 500 000, KAÆM. Durch Beschluf _ Neueintragungen: Mebrbedert R Zan arben und P e R E Sen C E 46854 Deseléers Maria, : Wi berDine T: e Cu SG t: Heinig & E E, i [46865] | Hamburg Vehugt A di $.-R E der Hauptversammlung vom 4 / ade U R E gder Pankeladeriewt Adolf Walter | Pl, um 3 000 090 In A auf 9 00d 000 L C andelsregister A Groß, Anhaberin ter nes, G m 5 L Erloschen: Amtsgericht S ia antiade, L GUOE Nachf. Robert M D Meihon, Dar E Se Mt lait (Krouptingzersty, 495: Snbabex ist isher in Dresden ist Jnhaber. eihsmarf ' erhöht worden. mtsgericht Kalisch, 18. Febr. 1942. | gers" Schüler, geb. am 22. 1 1996. G 2 Eisengießerei und Metallwerk den 7. Februar 1942. Dem Kaufmann Paul L Beschluß des Aufsichtsrates vom 25. 10. | ein etragen wird no< veröffentlicht: Kaufmany Heinrich Pohl in Breslau B 830 Apparatebau Gesellschaft B 5548 BVenräáther Aktiengesell- teueintragung: obfelb, 11) üngeteildér f Sit iehen rent i Gesellschaft mit beschränkter Haf- Veränderung: Lübed ift ul Lohrmann in | 1941 ist die Sabung in den 88 5 und 18 Di ï Aktien der Gesellschaft in any 4 h j i, 7 -R. „in. gemein- j tung. Von Amts-wogsn: Di H-R. A % 761 l übe> ist Prokura erteilt. » ; 38, Die alten Aktien der Gese \{<a A 17940 Sans Kock, Alsen-Dros- | nit beschränkter Haftung Rafßmann | (Haft für gemeinnützige Bauten,| H.-R. A 62 (Kalisch Armin <«& | saft gen: ‘Die Firma : (poln. H.-R. A)| A 4041 Nordd : geändert. Die Aenderung ist durh- | Höhe von 27 000 000,— Zloty werden a e Ä ¿ «& Goedecke, Dresden {mann | Düsseldorf-Venrath: Ernst Krüger | Bruno Knoefel, Kalisch (Einzelhan- : : ist erloschen. (R.-Ges. v. 9. 10. 1934, $ 2) | S. Litwak-Kartolit, Lißmannstadt )41 Norddeutsche Reifen Neu: | geführt. PoUE, Von ad 08 Gerte dit FLia ha in, RLEEE ehe Grießniv- | f qus dem Vorstand ausgeschieden. |del mit Sportartikeln, Reiseartikeln, Brauereien und Gannen Korschen Gala umd )| Wolifeïtraße 240, Mechanische Fabri | ® em g er S De in Li E int Borgugsartien Lg 600 1 Hans Koe in Breslau t Gegenstand des Unternehmens ist der | Peter Billigmann, Direktor in Wetter | Lederwaren, Geschenkartikeln Und |broich, Gesellschaft mit beschränkter iets E und Papiererzeug- | ist Prok! ja erteilt A E Metdéze [46872 (oty, teilt in 27 000 Stü Vorzugs- B Breslau, den 18. Februar 1942, | Hal von Enns gesteuerten | prrtellt AEIE E S D N S R 2) O Ad A A A d. em |Laftung, Willich. Durch Beschluß der ider Mebabie, [46717] ri Eñvin Soidt in Vis Verwal- | " 4'3919 Frey & Co., Lübe __ Jn das Handelsregister A Nx. 224 i len zu le: 1000 OO “fowie E Beränderungen: Ventilen und sonstigen Lten und ; i F Handelsgesellschaft seit dem | Gesellshafterversammlung vom 9 mtsgericht Liebenburg, 17. 2. 1942. rwin Schmidt in Likmannstadt | Die Firma i öscht. : heute bei der Firma Daniel Friede- | 14 500 000,— N, geteilt | 14 500 És Ls Li i i ten und | } 5066 Telegraphon Gesellschaft | 14. Dezember 1940. Gesellschafter sind versammlung vom 9, Fe- | Neueint : bestellt. Die Prokura des Ber Litwak ie Firma ist gelöscht. i & lel: Fries 114500 00e 2M, D f A 15244 Hans Johannsen, Bres- | Seräten sowie der Hande damit. Das | fj L O: ) D | hruar 1942 ist das Stammkapit Cen ea grey: ; 1E er LUwal| P 706 Lub ; 74 | rich, Meldorf in Meldorf, folgendes | Stük Stammak 1000,— RA S it (Haudelsvertret tir Wei St i äg ür Rheinland und Westfaïen mit | Armin Knoefel und Bruno Knoefel in ; ; i M L H.-R. A 163 Richard ruht. Die kommissarishe Verwaltu 3 706 Lubecawerke-Gesellschaft mit | „j ngetr e TOGENDES L QEUE: Sau n ata Le | hf e lau (Handelsvertretung für Weine u. ¿tammkapital Se 200 000 A. | 6 ränkt Mes Kalisd 1164000 RNAÆ auf 2 134000 auf : Richard Fischer, d | Iun | beschränkter Haftung, Lübeck eingetragen worden: Die Vorzugs- und Stammaktien Af Spirituosen, Claassenstr. 9). Neue JFn- Geschäftsführer sind die Fabrikbesiger eschränkter Haftung, Düsseldorf: | Na isch. Grund dexr Dividendenabgabeverord- * Textilwaren, Salzgitter. Jnhaber: es Unternehmens is dur< Verfügung | Die dem Oberingeni Roh „| Die Firma ist in „Daniel Friede- lauten auf den Jnhaber M haberin ist Clara Johannsen geb. Selle, | Johannes Raßmann und Paul Goe- Die Abwi>lung ist beendet. Die Firma E nung Und der hierau ovactice l Kaufmann Richard Fischer, Salzgitter, | der HTO., Treuhandnebenstelle Vib- | Prager für die H genieur Johannes | ¿@, Meldorf“, geändert. Inhaberin | Jeder Akti 2 hat Ante j h eweis anfan B jaasiaventoz ilt are K Dewnber L! fe O | KarTrUBe, Bader, 46860] jührimgevecordnnng mt Wirkung füt SUSdfng Einjelprotura M mann Ven eur gig gan: telle Gesamtprofura ift lon D deri als M R ee | e e Uo her GelGas in E Ireis Trebnig, als Alleinerbin des bis- Svertrag ist am 28. Dezember 1941 i E ZandelSregister das am 30. September 1941 beendete n er, geb. So! e, eret | Aissarijd 2 5 ; n B 755 Christian H '8 La! Friederich geb. Reinde in Meldorf Verhältnis zu den sih in seinem Besiß L herigen Firmeninhabers Kaufmanns | I »geshlossen worden und läuft bis mann Kommanditgesellschaft, Düssel: | Amtsgericht Karlsruhe (Baden). | Geschäftsj iti (GT E VRE E E missarijhen Verwalters bestimmen sich i ian Hansen ê Labora- |* Dem Müllermeister Kur D rié | befindlichen Allien, i die V S. E erigen ! abe s / i N S A R . | Geschäftsjahr berichtigt. Durh Beschlu j s torium Gesell Dem Muüllermeister Kurt Friederich | befindlichen Aktien, wobet die VorzugS= E Hans Johannsen. 31, Dezember 1950. Alsdann ver- at von Dr. Frit Vogt __ Veränderungen: der gleichen E lane Linz, Donau. [46718] A Ee vom | Saftung. JENTOVO I E, DETCheGH Eten in Meldorf ist Prokura erteilt, en dezüglich ber Verteilung Des Mera QEALS ® O N sich s Sutto bes e L n s dder Reats Œ Œs ist dor a e in dtnisgi tit Ae (D, . WCAVÚVz . Der Kaufmann Frederik Aage Schepe- Meldorf, den 20, Februar 1942. Reingewinns den Stammaktien gegen=- sl ‘Furniere Uu. , Sperryolz | | ; ‘10 alste des j - E s 1 C Î b n; 'onau i i +6 4 Sgeriht. ' i i : Weise bevorrechtigt {i Striegauer Play 2). Der verfenlid Jahres die Auflösung beschlossen wicd. | Tberswalde- [46847] Karlsruhe (Lagerstr. 2—6). Der Sig 8 Betcittoanteilen), R e Abt. 8, am 11. Fubcnar 1e. Litzmannstadt. [46860] E aftsftbnee Lil lli Ma Me E N de Be, S nein: haftende Gesellschafter Klinger heißt mit Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, Bekanntmachung. der Gesellshaft ist na< Frankfutt, | shafterversammlung) l Veränderung: Handelsregister Dur B bl e N A Main, [46873] gros nädbft 2% auf Cs 20e \ Vornamen richtig: „Friedrih“. Der | #0 vertreten mindestens zwei solche oder Amtsgericht Eberswalde, 30. 1. 1942. | Main (Große Friedberger Straße | H.-R. B 1133 Gemeinnützige Bau- H.-R. B 102 Ostmärkische Brau- Amtsgericht Lißmannstadt, sammlung E Fa eee Handelsregister : Stan, Fibans 2 % auf Vis ‘Stamm- persönli haftende Gesellschafter Kauf- | einer mit einem Prokuristen. Die Ge- | Jn unser Handelsregister Abt. A Nr. 13—17), verlegt worden. und- Siedlungs - Aktiengesells<haft Aktiengesellschaft, Sig: Linz. den 12. E 1942. L 6 eine Bestimm As i Ls Amtsgericht Memel (ktien gezahlt ‘werden. Ein etwa noh mann Petèr Würsching in Breslau rft | schäftsführer Raßmann und Goede>e Nr. 811 ist bei der Firma Schuhver- Eintr. vom 14. Februax 1942, Krefeld. Der Vorstand ist bis zum Prokura. Wohnort des Prokuristen Veränderung: tretungsbefugnis t di AaEL As Memel, den 19. Februar 1942 L Bleie Rest des Reingewinns infolge Ablebens aus der Gesellschaft | sind berehtigt, je allein zu vertreten. trieb Luise Lorensfi, Eberêwalge, | . $.-R. B 29 Nähmaschinenfabrik | 30. September 1946 ermächtigt, das Franz Serpan ist nunmehr Kundl. $.-R. B 802 „Mechanische Werke | «efügt E L Veränderung: | wixd gleihmäßig auf die Stamm- und ausgeschieden und an seiner Stelle {find Als nicht eingetragen wird no< be- heute folgendes eingetragen worden: Karlsruhe Attiengesellschaft vorm. Grundkapital der Gesellschaft i tbei Beisaß: Als nicht eingetragen wird J. Chalupniczak «& A. Lytow Ge- Do Geschäftsführer H B 35 Möbel-Centrale Gesellschaft ien Vaptoili S seine Erben, nämli<h die verwitwete kanntgegeben, j die Bekanntmachun- Die Prokura des Rentners Anton Haid «& Neu in Karlsruhe (Karl- | tere bis zu 700000 KAMÆ zu erhöhen weiter bekanntgemacht: Die gleihe Ein- sellschaft mit beschränkter Haftung“ WSobeler find p ll „Hansen O rit beschvänktet Hastung, Memel. BO0rzuge E Kaufmann Helene Würsching geb. | gen der Gesell<haft im Deutschen Lorenski ist erloschen. Wilhelm-Str. 44—46). Dem Willy | dur< Ausgabe neuer Namensaktien tragung wird für die Zweignieder- | N Litmannstadt (Schlieffenstr. 77>. | tung der Gesellschaft bereGtigt vertre | Die Gesellschaft ist dur Beschluß der | Nürnber [46731] | Kaestner, der Dekorateur Hans Wür- Reichsanzeiger erfolgen. E N Mußgnug, Karlsruhe, ist Gesamtpro- | von je 1000 N. $ 3 der Satzung ist lassung Brauerei Kundl im Handels- 1s dh fkommissarishen Verwalter t] P1813 Schlüter und B de 83, Ge- Gesellshafterversammlung vom 20. Sep- i Bekanntmachung L hing und der Kaufmann Heinri A 94 Otto Kauffmann Komman: | L: : fura erteilt, Ex vertritt die Gesell- | entsprehend geänd register des Amtsgerichts Jnnsbrud> Artur Dems in Livmannstadt bestellt. ft mi L o Bacbunn | tember-1941 aufgelöst. 4 owiler ister. f Würsching, sämtlich in Breslan, persóns- | ditgesellschaft, Niedersedliy (Che- E Sar duanidioe [46848] | haft mit einem Vorstandsmitglied p ‘tiattdde | erfolgen. aka nisse des kommissarischen Ver- Gan mit beschränkter Haftung, e Der Haichnatin L d Meilies in E Tau 1 ta fas As Un Wttrétung ela Paf F Mepani a Bschach- Ca E M, g M Mes Cini. 1E Seues 41949 Iirems, Donau. [46860] l Linz, Donau L n [46719] Pana der L treibant/dle GesbA Lan U gins ist als Marienburg (Westpr.) bestellt. Pia E 13, L e S - der Gesellshaft ausgeschlossen. Ver- vei Kommanditisten sind aus d ‘Veränd, Lad _H.-R. B 45 Karlsruher Par- Handelsregister / Handelsregister Ost, Treuhandstelle Posen, Nebensteile | "Su Meraarote Schlüter A Blbn- tretung berechtigt ist allein der persön- | Gesellschaft ausge eth M Eis Veränderung: | fümerie und Toiletteseifenfabrik F. Amtsgericht Krems (Donau). Amtsgericht Linz (Donau) Lißmannstadt, vom 20. Fanuar 1942 Frau Margarete Sálüter geb, Stef- | M. Gladbach. 46874) Ln a an L r S li< haftende Gesellschafter Kaufmann | lagen von drei ommanditisten sind a E Gee Sena c m A Si Gesellschaft mit be- | Abt. 5. Krems, am 21. Februar 1942. P g s e 1942. A 11 916 868/42 2 A t E bestellt. ‘Beshluh der Gesellshaftöver: M L ati E t Be E L en, Friedrich Klinger in Breslau, erhöht worden. ; L ü ränkter Hastung, Karlsruhe (Ro- Neueintragung: éneintragung: L G 2 rüdwirkend vom i Aar ¿ E. Der Rofa Vie L ft A 17083 Gebr. Huber « Co.,| A 558 Max Blümich Nachf. Jo- a A 0 S vom | bert-Wagner-Allee 31—33). H.-R,. A 1/200 Franz Schütz, Stadt- Ï . H.-R. A 1076 J. M. Müller o. 16. 10. 1941. Während der Dauer der sammlung vom 28. Dezember 1941.) R L abans e Hadaleregtter B hee: cite E Breslau (Betonwarenfabrik u. Bau: | hannes Stockmeyer, Dresden (Groß- | um 0006 2 as Grundkapital | Nr. 7. Dem H Appenzellex und | zimmermeister* in Krems - Stein, H. G. (Tischlerei, Möbelfabrikation und kommissarishen Verwaltung ruhen die Z Neueintragung: e ads ge 30 i: lt baft rundftücks- A T T 1048 Ruvori stoffhandlung, Trechenberger Str. 105). | handlung für Fahrzeugbeschläge, Pop- | Reich „— NA auf 3000 000— | Walter Stienen, beide in Karlsruhe, | Krems - Stein, Hauptmann - Leopold- Möbelhandlung), Sig: Linz (Marien- | Befugnisse der Leiter und der sonst zur |, B 229 Unterstütungseinrihtung | 9 ungsgesellschaft m. b. H. in] in Nürnberg (Auslief 5 Die” Firma lautet fortan: „Gebr. | pi 17). , E mark berichtigt und der $ 4 der ist Gesamtprokura erteilt. - Jeder ver- Sirade 79. : / straße Nr. 10). Lertretung oder Verwaltung befugten der Firma Charles Colemann, Lü- 206 O ist E den bisherigen A E E n Ale Huber.“ rokuva für die Zweigniederlassung Dn wie folgt geändert worden: | tritt die Gesellschaft gemeinschaftlih | Geschäftsinhaber: Franz Schüy (Bim- Persönlih haftende Gesellshafter. | Personen; R gilt für die Befug- be>, Gesellschaft mit beschränkter | » halb beabsi ohne Vermögen. Es ist | perstr. 37 Geschäfts E QUDalf f München is erteilt an Ferdinand steht Us N 8 000 000 Ha ves E einem G Nee oder einem | mermeistergewerbe. Sägewerksbetriecb j Marie ete R Kaufmannswitwe, | nisse aller Prgane. N S ry Unt i A E ia Mödl, Sabel G inter M Nütuborg: | Burg, Bz. Magdeb. [46840] | Hüttinger in München. eihsmark drei Millionen n 0 en: | weiteren Prokuristen. Nr. 8. Die | und Holzhandel). Linz, Elise Zeller, Private, Wien, S A 2B and des Unternehmens: Die | [z\<hen (8 2 des Geseues über die A k, A 83186 18. 2, 1942 Hans Vekanurmachung. A 1166 (früher Blatt 7538) Ge: | legt in je 1625 auf d N, L A zer- | Prokura des Albert Shwendemann er- ui A Anton Gmeiner, Kaufmann, Linz. Eli: | Litzmannstadt. [46867] soziale Betreuung der Gefolgschaftsmit- lösung und Leg le AUs° | Serold in Nürnbe! No : ! \ ; L ; cie L 2 ( LWschung von Gesellschaften Hero in rnberg (Vertretungen f Handelsregister brüder Groeßler, Dresden (Stroh- | tende Aktien n Ne Ua er lau- |stre>t si< au< auf die Zweignieder- | y j sabeth (Elly) Dittrich, Kaufmannsgat- Handelsregister lieder der Firma Charles Colemann, | ¡nd Ge 24 | der Elektrote<hnik und des Maschi : E L S Í trag von | lassung H v iutno-. [46861] tin, Karlsbad Amts Ñ übe>. Stammkapital: 20 000,— N. | un nossenschaften vom 9. 10, 1934, ttrote<nit und des caj<tnen- | Umtsgericht Burg b. M. gefle<htmanufaktur, Seidniter Str. 14). | N.A 1000,— und NA 500 el L hung Hannover. : Handelsregister , Karlsbad. : mtsgericht Lißmannstadt, L , A. | RGBl. 1 S. 914). Zur Geltend baues sowie Handel mit einschlägigen | Burg, den 21. Februar 1942. Gustav Adolf Schortmann ist aus | 1250 auf "den Jnhaber l ite de Akti je] Als n<t eingetragen wird bekannt- Amtsgericht Kutno 19 Feb 1942 | Rechtsverhältnisse: Offene Handels- den 14, Februar 1942. Geschäftsführer: r. rer. pol, Walter eines Widersvruchs aege die Mageng Erzeugnissen Josef-Heinrih-Straße 49) 4 109" Sema Friedrich Schulze, | der Gesellshaft ausgeschieden. Der Aus- | im Nennbetra L R o tien | gemacht: Die gleiche Eintragung wie Neueintragung: di alts gesellschaft. Veränderung: ' Ny Lübe>, und Diplom-Kaufmann | jzixd eine Frist von dien Mon T n Geschäftsinhaber: Johann genannt Grabow. Wilhelm Kerkemeyer, Kauf- | hluß der Gesellshafterinnen Schort-| 2A 150,—. Die glei 0,— und [unter Nr, 7 wird bei den Amtsgerih-| A 1 Bn Die Gesellschaft hat am 12. Februar| H.-R. A 3003 (Poln. H.-R. A) ans Stuhr, Lübe>. Der Gesellschafts- | Bek / : Donat. seit | & ans Herold, Ingenieur in Nürnber D; ¿7 i Î M A gleihe Eintragung |ten Berlin, Bresl F 1 Lederhandlung Ferdinand 1942 begonne „K. D vertrag ist am 27./29, Dezem Bekanntmachung dieser Verfügung be- | Der Ele O E R: eug. autgelost. vabow, Die Gesellschaft ft | nann und Größler von der Vertretung | wird hei den AmigeriGten in Gotha a. M, Lama, Son, Fran fet | Schneider (Kutno, Hauptstr. 8), In- Die poosgnllh haftenden Gesellshafter | Davidezynsti u. n. Co, Znh. Jan | festgeste A ean i he P G e O G Gesellschafter Bilhelm Serteieuet g Ä 2095 A S Eettoirtél &€ für die Firma Malzfabrik Louis |a, Rh., Leipzig und München ‘für die haber: Kaufmann Friedrih Ferdinand Maria Gmeiner und Anton Gmetner | szezyk“ in Litmannstadt ¿Gottli bs E M A E i : | Biheim ferlemezet | gd ‘ol, mus Qurnotono | Nele EeeA e Cas! (alwveftnare meln Be U —— | sind einein zue Vertretung der Ge- | Hausmann-Str, 25, Armoturonwerk- | m ianbur gegn Naumburg, Saale, 16875l| Deygerie Richard Leithner in Nürn: 4 Ile. a bri a8 N O <, in Gotha; | niederlassungen erfolgen, Die gleiche S sellshaft ermächtigt. statt). Das Unternehmen i S P EE rathe du : annimacqung-. t Cte n D Nhatn n S Amtsgericht Celle, 18. Febr 2 Die Gesellschaft, t : aufgelöst Paul Kl fiees Salzungen für die Firma Eintragung wie unter Nr. 8 Sfolat Landsberg, Warthe. [46862 : Es nahmt. Zum fommissarischen Verival- Sandelzregist A A DeRLA 1200 Firma Otto Fried: ub Race, *Löbleinste, ‘34 t a Ls: SR A 840 Heinri Lorntat Rudolf, Förster t nunmmèhr Alléi osterbrauerei Salzungen, Zweig: |nur beim Amtsgeriht Hannover für Sinbelöre iste [ ] Linz, Donau. [46720] | ter ist Gottfried Schmidt in Liymann- 0 n rag qo rihs, Naumburg/Saale. Dem Kauf- | shäftsinhaber: Richard Leit “D p Bs Nachf. Hans Schrader in Celle. inhaber. Die Firma is geändert at Eisena 12 9 SaC C 4M diesein Orte bestehende Zweig- | Amtsgericht Landsberg (Warthe). i A Handelsregister stadt bestellt. Seine Befugnisse bestim-| H.-R. B D R Ak- n E iy L Las geriebesiver in Nürnberg, “Der Käthe 12, Stadi ist geändert in „Hans B, E eiber Slart 23 147) E Gerstungen ür die Firmen Rud. MeE S SAIRENeT (ar 13. Februar 1942, R 15 MelEe dde ban % Aft 194, eina ing E R luk tra U Naumburg/Saale, 21 Februar 1942 E S s ; : A a : gon | Feigenspan, Zweigniederlassung der | Kempen, Rh ; Seranderung: ’Reränveruina: : : i i ur< Beschluß des Aufsichtsrats vom Amtsgerid E DS i ] | das, ; ; 1 ; eränderung: A Arad: mtsgericht. M c Vila eik [46842] N E e Éhan: Bete Cisenaw, in Verfa v Bekanntmachung. Ch ter Ed PETIO E Del: H.-R. B 2% I. M. Müller, Gesell: | Lörrach, [46868] at ma A tabrit Geer O | Hofmann in Nürnberg —“Sloniale E Handelsregister teilen, Reparaturwerkstatt, Carolastr 63 Eisena, Aktien ef N enbrauerei Handelsregister schaft mit beschränkter Haftung zu s<aft m. b. H., Siß: Linz. Handelsregistereintrag. Eberhard Mart und Dr Eduard L 4 | Neumtinster, [46876] | waren, Gemüse und Landesprodukten e Amtsgericht Cuxhaven. Prokura is erteilt an Arthur | nah, Abt Regle ae fi Eise-| Amtsgeriht Kempen-Nrhein, |Wepriz. Dur<h Beschluß der Gesell- Rechtsverhältnisse: Die Generalver- A Albert Mutter Nach- | beide Fabrikanten in Ludwigsb ary. H.-R, A 958 Firma Hans Schumm, | Leipziger Play Nr. 8). Geschäfts- 44 Cuxhaven den 23, Februar 1942. | Wunderlich in Dresden T fe bie Mirnio Blerbrineret den 17. Februar 1942, shafterversammlung vom 31. Dezeur E D esellschast A6 folger ver Filiale Lörrac< von Bux- | neue Vorstandómitglieder e Rot aud E e T ann Hofmann, Kaufmann E eränderung: A 656268 Hochvoltisolation Fr. Uhl- x y ung: er 1941 ist der Gesellshaftsvert u ; PMSA i ur | 10 . QIe. . rrah. Die| 1. d itheri dêmit- e er | in Nürnberg. A Ss caO;N. 6, 185 Firma Aftiengesell: | wann 4A Srcoden cSilebvigee] sex Nbtienbriiérel Elsen er [und Aored © Ca, L, in Sils. | amiense (Geschästs'ührer) und 8 (gu aan fee Boulbalon A0 Me] Abei E in Albert Mutter, | glied Dr. Ari Marh, Chemiter, | Dis Prokura des Cart Aohann Hein-| B 84 Veränderungen: ; r ohnungsbau ux- | Straße 17). ad folgen. 2 Ü To., o. H. in s. ea egung des Vermögens der Ge- j T ; b ee Bro acy. Stuttgart; 2. Peter Mary, Fabrikant |ri f ir E T 84 13. 2. 1942 Tran®port- haven. Dur Beschluß das üufsihté-| Horst Uhlmann ift infolge Ablebens g i aeb os ann Franz Klemenyg in | jellshaft) geändert, A elshaft Ne o jene Handels-| Lörrach, den 20, Februar 1942. in Ludwigsburg. Die ME A: tüdnidt» E da, cu, | lader, Nürnberg-Fürther Transport- eld ist Einzelprokura erteilt. E Le Id r der Firma J. M. Amtsgericht. ] lieder D i r, den 19, Februar 1942, | Gesellschaft und Lader-C. üller o. H. G. beschlossen. _ , Marg sollen befugt sein d i; Ges B i Das Amtsgericht. Aktiengesellschaft in Nürnberg. Die : Y esellhaf k Gesamtprokura des Karl Biber ist er-