1942 / 54 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger, Thu, 05 Mar 1942 18:00:00 GMT) scan diff

t K P

R; E Ls É [2M a: 0E #, > n c J C1 et 4s 4 U TA ¿ % . dz pr F B Ï Â ì j J F j E f T E wi E R E M s E M R L i N Be: D Ark “igs F 4 L Ae N s e Ss 2 S E de FA AME E R A L C. 4A h L S iu S Ée, R - via C L Gn A M R E A 2 4 L Rd B Se N 1.8 Bub l, 48a S A a2 4 /

Hentralhandels8registerbeilage zum Reihs- und Staatsanzeiger Nr. 54 vom 5. März 1942. S. 2

A | Zentralhandelsregisterbeilage Firma. ‘Die offene Pandslsgajel (has Bremen Bao Ra, Nane Lee R Den Due LA | Beg e Made, b, aare esträutter Hastung, Davus zum Deutschen Reichsanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger

ijt aufgelöst. Der Fräu Ella Mahren- | Amtsgericht Bremen: Blumenthal. |s{haft, für die Zweigniederlassung zu Amtsgericht Burg b. M. Die Firma ist von Amts wegen ge=-

holz geb. Pfreundt in Brandenburg | Bremen-Blumenthal, 20. Februar 1942. | handeln. Burg, den 26. Februar 1942. löscht, auf Grund des $ 2 des Geseges zuglei Zentralhandelsregister für das Deutsche Reith

(Havel) ist ms erteilt. Löschung: j Wu [47690] K Per En del8gesell Geleit, N und Tat Do N 54 / Löschung: H.-R. À_ Nr. 71 Firm, Uhlhorn | lx e -R. A 579 Offene Handelsgesell- | Gesellshasten und Genossenschaften vom : e L 7, A R (alt) gn Ms d ü. Co., She. Dié Gesell- E E AT haft Kaufhaus Otto Alpert““ in |9. Oktober 1934. L. (weite Beilage) i Berlin, Donnerstag, den 5. März ruar 1942: Volkshaus Gesellschaft | haft ist aufgelöst. Die Firma ist er- E , N “*’ |Vurg b. M. | ; E mit beschränkter Haftung, Branden: | loschen. Neueintragung: Die offene Handelsgesellschaft ist auf- i 02 —— H.-R. A 39 Görkau Firma Theresia | „zt Zlie S Delitzseh- [47702] das ital Grund der Ver- | Fi bleib der bisherigen | Werkstätten feiner Möbel und Ein- :

E aar tet: ARE E Bremerhaven. [47452] | Planer, Siy Seestadtl, Kreis Ko- E anti, Éwarzlole, gev E Handelsregifter 1. Handelsregister rue D Ui iemartecöf nungs: A icmerbaz C rtilun Bistibel. Die Pro: ilung aUT, Zils, Strumpf-, Trikotagen- und Bremen. [47299] Neu'einträguüung: motau (Hans-Knirsh-Straße 72/11). 5 Amtsgericht Delibsch. ‘ür die Angaben in / ) wird eine Gewähr | bilanzen und Umstellungsmaßnahmen | fura der Ehefrau Peter Carl Bangert, | Die Firma ist geändert in: Heinrich Kurzwarengroßhandlung, Leslau;

(Nr. 15.) Handelsregister H.-R. A 362 Gebrüder Richter| Jnhaberin: Theresia Planer, Han-| = Delibsch, den 24. Februar 1942, ür die Richtigkeit seitens der Registergerichte | ¡1 den eingegliederten Ostgebieten vom | Maria geborene Rekenthäler, ist er- | Bender Söhne, Kelkheim (Taunus), |a. d. Weichsel (Adolf-Hitler-Str. 9. ‘Ämtsgericht Bremen. Juh. Gustav und Hans Richter, |delsfrau, Seestadtl, Einzelhandel mit | CO1ML rtsgericht Coldit. jah De Ans. ao E 3. Februar 1941 auf 4000 000,— NA | loschen. i Werstätten feiner Möbel und Ein- | Fnhaber: Johannes Zils, Großhändler, Bremen, den 21. Februar 1942. Elektrotechnik für Haus- und | Landesprodukten, Mi herzeugnifsen Auf Blatt 6 des Handelsregisters H.-R. B 8 Firma Vrauere s S ß FJöûa: 477241 | umgestellt, die Aktiengesellshaft auf | H.-R. A 2083 17. 2, 19422 | rihtungshaus. Leslau a. d. Weichsel.

i Neueintragung: Schiffsanlagen (Wesermünde - Mitte, | (Butter, Käse, Topfen, Eiern, Geflügel, ait h betreffend die Arte has Va Bein Les Lal E R T Cn Handelsregister [47724] | Grund des Ge eyes über die Umwand- | Wilhelm Sturm, Schwanen Apo: | Gesellshafter sind: 1. Kaufmann 2

A 4341 Heinrih Hein, Bremen | Deichstraße 27). Jnh.: 1. der Elektro- | Südfrüchten, Obst, Gemüse und Fisch- A L Friß Gauert Ge- e Aba T Grundkapital 1a, E Amtsgericht Jena, 24. Februar 1942.

1942

e A

23. 2. 1942: H.-R. A 30 Johannes

lung vgn Kapitalgesellshafien vom |theke, Mülheim bei Koblenz. Die | Heinrih Bender, 2. Kaufmann Conrad | Limbach, Sachsen, [47487]

Lebensmitteleinzelhandel, Oderstraße | meister Gustav Friedrih Ernst Richter, | konserven). A « ads tors z 5. Juli 1934 in der Weise umgewandelt, | Firma ist auf den Apotheker Johannes | Bender, beide zu Kelkheim (Taunus). Handelsregister :

e ö2). nbe ist der Serien 2. der Elektromeister Ernst Karl Hans | pzpiix. E [47691] e Eribig ift R A Ines mah L Tenn a R H.-R. B pte 7 are O daß das gesamte Vermögen der Gesell- ouscheus in Mülheim bei Koblenz mit | Offene Handelsgesellshaft seit 1. Fa- Amtsgericht S AR, As

Heinrih Hein tin Bremen. Richter in Wésermünde-Mitte. (Ge- | Handelsregister Amtsgericht Brürx. | tragen worden: Frau ‘Elsbeth verwit- by Tau 2900 006 G 2 werke Aktiengesellschaft Jena: schaft mit Aktiven und Passiven auf | dem Recht der Fortführung der Firma | nuar 1942, Zur Vertretung der Ge- den 25, Februar 1942. Veränderungen: ltona! P L Laus Abt. 7. BHrüx, den 18. Februar 1942. n Glaitext n Colditz eat: be Unit a L bas j ans Gala Dur Beschluß E Vorstandes ünd R R 06 E, He A “eb S fes L E eN ist jeder der Gesellschafter allein Ls tes Me

i -{und Schtffsanlagen. esermünde- E ( : + a4 aEn : ; : 8 E : ere N t ; 2 :x« | Lothar Fretherr von Thiele-Winckler in |Sturm Jnh. Johanne uschens“‘, | ermächtiat. 445 : ledi : , k

A E S A E Mitte “M O Siar e, Amts- -R A a Karl als Geschäftsfühverin u osortiger (Grundkapital) geändert worden. S N OOOEN A Vollrathrubhe in Me>lenburg über- | aber unter Ausschluß der Uebernahnte R M abe ia ¡77991 | hanische Werkstätten, Wittgensdorf. str. 4. er Jnhaber E? H.-R. 21 Gaz Flrma 9 Wirkung nieder. An zhre Stelle ist Li L as Grundkapital von 4 500 000, u R E O A ; Pächter, | Köslin. [47729] | S H-G. Ge -häftsinhaber: Arno Wirth,

Bruno Hermann Röbfke, richtig Bruno geriht Bremerhaven. Nachtigall, Siy Saaz (Goethestr. 948). | der kausmännische Direktor Alfred Hein- [47703] Reichsmark auf 5 400 000,— im Lee: bis Gläubigern der Aktiengesellschaft E dur ban Pat Amtsgericht Köslin, 24. Febr. 1942. Fabrikant Witigensdorf, Dr. Werner

Hermann Fulius Röpke, ist d Fe- R B T S O Inhaber: Karl Natigall, Kauf- | rih“ Storz in Coldiy zum alleinigen E erde ister Wege der Kapitalberichtigung nah der die sih binnen se<s Monaten nah der | H-R. A 2148 14, 2, 1942 —|. H.-R. B 86 Preußenhaus Gesell: | Thiedig, Kaufmann, Berlin. Die Firma

bruar 1941 gestorben und beerbt wor-| Bremerhaven, [47453] | mann, Saaz. Der Anna Nachtigall, | Geschäftsführer bestellt. H Verordnung zur Begrenzung von Ge- | zz; E; 2 l 6 g L schaft m. b. H., Köslin. 1. Oktober 1941 begonnen.

den von seiner Witwe Friederike Wil- Veränderung: Kaufmannsfrau, Saaz, ist Einzelpro- Amtsgericht Detmold. winnausshüttungen (Dividendenabgabe- | Hefkanntmachung der Eintragung des | Leder Wette Frau Anna Wette, | "Dire R s Mate in Main T0 O S 018

ben j in T 54 in B Aktienbrauerei Karls- 07; gans tis d del P Detmold, den 24. Februar 1942 d x E E ATE D d | Umwandlungsbeschlusses in das Han- | Koblenz. Durch Geschäftsübertragung Direktor Hans Rasmus in X05 Eingetr. am 17. 2. 1942.

elmine, geborenen Thôöle, in Bremen | H.-R. B 21 ienbrauerei Karls: | kura erteilt, (Gemishtwarenhandel.) Dien [47301] Gei é verordnung) vom 12. Juni 1: un delsregister zu diesem Zwe>e melden, | ist die Firma auf den Kaufmann Karl hat sein Amt als Geschäftsführer S

und dem Rentenempfänger August | burg, Bremerhaven. Durch Beschluß d eranderu der 1. Durchführungsverordnung dazu : d / 5 |

ng: : S 2 1 L T E T: L : h q 4 1 E s: z : L ift Si a s H o Gr Ns ; A Di, | niedergelegt. An seiner Stelle ist der 4 : [47488] Röpke und August Röpke Ehefrau, | des Aufsichtsrats vom 3./14. Februar | Brüx, [47692] Handelsregister H.-R. A 812 Mimi Éctardt Inh. erhöht, und Sag 4 Absay 1 und Sag 18 e m vg nicht e. E ag Kaufman Max Hesse in Köslin zum Linz, Da alias

ide i ; ; ä : i i üx. |- lintsgeri Srimmitshau Willi Schürmann, Detmold (Spe- z Voi b AFHRF : : ; Auguste geborenen Bubolz, beide in |1942 ist das Grundkapital gemäß | Handelsregister Amtsgericht Brüx. Amtsgericht S f p N / der Satzung entsprehend geändert : < g Geschäftsführer bestellt. S 3 L Donau), Kallies. August Röpke und Auguste | der Dividendenabgabeverordnung vom | Abt. 7. Brüx, den 18. Februar 1942. am 26. Februar 1942. zialgeshäft für Herren- und Knaben- Doe : B a E Kar Chi- JFnhaber E aiages: {äts uh i d tbata E E D

Röpke haben die Firma nicht vertreten. | 12, Juni 1941 um 200 000,— A erhöht Neueintragung: Veränderung: _ _jartifel, Langestraße 3), i S : N 4 i e E 47316] E E E

Zas Gestalt f im, Boge des Ecbaus | und auf 1200000 E O msrte ‘e e eron N | wleches Gebrider Wols, Neukirchen! | Fs Fuma i geindert in: Wit Katto nee (T | et Benin, Beton | Sul Taube’ Inb. ‘duo Cars," Amtsgericht KorneuE, | R 4 07 "A Mievers Nach einandersezung auf die Witwe des | worden, Durch diesen Beschlu es ,„ C1g S t-Don- E : : E S . i Handelsregister Dio Ft ; 5 E E E E A Î am 19. Februar 1942. dau Malt èuger (Groß- und Kaufmanns Bruno Hermann Julins | Aufsichtsrats und des Vorstandes vom | Gasse 155). : Zen M Seer, u ok L Aa Maas, M0 17, E ol Veefiderunaögesel- | 2vlena, Die Firma ist erloschen. Löschung: Einzelyakdel zit Labetwarin qliec Art Röpke, Friederike Wilhelmine geborene | 3 Februar 1942 ist der Absay 1 des| Inhaber: Josef Rößner, Kaufmann, Profura Cr, Er Me T I T T [47457] is, den 25. Februar 1942. schaft „Silesia“ A. G 3 Biolih Köln. [47315] | H-R. A 143 Firma Ludwig Höl- | fowie mit Rauchartikeln, Galanterie- Thole, in Bremen übertragen. L 4 der Sazung (Grundkapital und |Saaz Der Theresia Rößner, Kauf- [aa in Van mit einem an- Handelsregifter eueintragung: Si eclafsuna C Amtsgericht, Abt. 24, Köln. binger (Fleishhauer und Selther- | ierwaren) Sig: Ling (Land-

A 3157 Heinrich Gansberg, Bre: | Einteilung) geändert worden. Weser-| mannsfrau, Saaz, ist Einzelprokura | ren Prokuristen, Amtsgericht Döbeln, 26. Febr. 1942. Katt, A 3954 Gloria-Palast Jn- | Zweigniederlassung Kattowiy ist auf- Handelsregistereintragungen gewerbe), Niederlassung: Korneuburg. | traße Ne. men (Hü>pforte 2). Der Kaufmann | münde-Mitte, den 25..- Februar 1942. | erteilt. (Eingelhandel mit Seife, E Veränderung: haber Willy Peter "Busch, Katto: | ehoben am 24. Februar 1942. Firmeninhaber: Ludwig Hölbinger in | Geschäftsinh1ber: Walter Luger, Deinrih Hermann Gansberg junior in | Das Amtsgericht Bremerhaven. Kerzen, Parfümerte und in dieses Fah | Danzig. [47456] H.-R. A Nr. 71 Friedrich Reinicke wiß (Nikolaistr. 3). Jnhaber: Willy j Veränderungen: Korneuburg. Die Firma ist erloschen. | Kaufmann, Linz

remen ist als persönlich hastender Ge- E einshlägige Wirtschaft8sartikel.) __ Handvelsregister in Döbeln. Gertrud Reini>e ist in- Peter Busch, Kattowiß. Dem Re- | x5 en [47481] H.-R. B 8181 „Messe- und Aus- E O / O sellshafter aufgenommen. Offene Han- ATE86 E [47693] Amtsgericht, Abt. 10, Danzig. folge Ablebens ausgeschièden. ierungssekretär außer Dienst Adolf | Handelsregifter Amtsgericht Kehl stellungs-Gesellschaft mit beschränk: Korneubursg. [47317] | rinz. Donau. [47489] delsgesellschaft seit dem 1. Januar E Prom erE, berteveamnée [47686] S aube vgiitoo Amtsgericht Brürx. g sb gp ush in Kattowiy ist Prokura erteilt. Kehl, den 23. Februar 1942, |ter Haftung“, Köln. Durh Beschluß Amtsgericht Korneuburg, “Amtsgericht Linz (Donau), R L a A Amtsgericht Bromberg. Abt, 7. Brüx, den 18. Februar 1942. | 4 6500 "lo e Bahr“, Dan: d. [47704] Veränderung: $.-R. B Nr. 18 Vrikettfabrik Kehl | 12 «Gee Aas, E Je eas, Abt. 8, am 23. Februar 1942, prokura ist in Kraft geblieben. 5 ) ; „Ulexa! r“, Dortmun Katt. A 3217 Pawel Fr. Wieczorek | G. m. b. H. (Société Kehloise de | !°. Januar 1942 is der Gesellschafts Neueintragung: Veränderung:

N 30 Norddeutscher Lloyd, Bremen | Abteilung 7. Bromberg, 25. 2. 1942. Neueintragung: zig-Langfuhr (Hermannshöfer Weg Handelsregifter N O n CE Loulais vertrag geändert und neugefaßt. b-Ne 480/44: $.,-R. A 12/VI Firma | 6.9 3/2 Sotelgefellihaft mit be:

s i apità in- G Neueintragung: H.-R. A 40 Görkau Firma Josef Nr. 1b. Handelsvertretungen), Geschäfts- Amtsgericht Dortmund. i Ska Materialy Budowlane J. F. Bo- | brique es) in $ ehl. Die Firma lautet S B A9 Stomtgs \ A L i L Sa O S gelena H (Papenstraße). Direktor Kapitän Hin L , örf. G l Mr. 1b. Pandelsvertretung n>. Geschästs g h rowka Spotka Komandytowa, Katto- | jeßt „Brikett Fabrik Kehl G. m H.-R. B 8482 „„Steinwerke Meys «& | Rudolf Schneider (Handel mit Ge schränkter Haftung, Siv: Linz a. D. rih Hermann Hashagen und Rechts-| A 2447 Georg Sperling Holz- |Pokorny, Sig Görkau (Fronplaß | inhaber: Handelsvertreter Alexander Abteilung A. wiß, Ludendorffstr. 32. Die Firma ist | b. H.“ Das Stammkapital ist auf | Co. Gesellschaft mit beschränkter Haf- | treide und Futterartikeln, freier Ge- | Rechtsverhältnisse: Durch Beschluß anwalt Dr. jur. Otto Dettmers, find Speditionen und Flößereibvetrieb, | Nr. 3). E Bahr, TEnRo Bange Prokuristin: Neueintragungen: cSiibout H Baubedarf““ Georg Gru des* Beschlusses der Gesellschafter. tung“, Köln. Durch Urteil des Land- | mishtwarenhandel ($ 38 G.-O. Lohn- | der Generalversammlung vom 25. Juni aus dem Vorstande ausgeschieden. Die | Bromberg. ; Inhaber: Josef Pokorny, Kaufmann, | Frau Elisabeth ahr, Danzig-| Nr. 2201 am 17. Februar 1942: Borowka Vaustoffgroßhandlung versammlung vom 20. Januar 1912 um gerihts Köln vom 28. Februar 1940 ist | shrottgewerbe und Bäkergewerbe), | ist der Gesellschaftsvertrag in $ 3 Hauptversammlung vom 3. Februar | Alleininhaber ist der Kaufmann Ge- | Görkau. Der Hedwig Pokorny, Kauf- | Langfuhr. „Ludwig Leis Büromaschinen und S a, Ae ung, g vom 20. JFanuc 21 der Beschluß der GesellsGafterversamm- | Niederlassung: Eibesthal; t ( Eoaleo S ç 5 : ; : j Görk Einzelprokur 25 c: 4“ : Platten- und Fliesenlegerei, Kom- | 10000 i auf 20000 NAÆ erhöht. : S ' qung E j i Stammkapital und Stammeinlag 1942 hat beschlossen, das Grundkapital | org Sperling in Bromberg. mannsfraw, Sörfau, ist Eme profura | A 6521 „Paul Grebrodt, Tabak: | Bürobedarf“, Dortmund (Baurat- manditgesellschaft, Kattowiß. Ein | Paul Barthel ist nicht mehr Geschäfts- | Ung vom 20. August 1939, wonach das | Firmeninhaber: Rudolf Schneider in | geändert der Gesellschast zum Zwecke der Beteiti- Veränderung: erteilt. (Stri>-, irk, Modewaren- | waren“, Danzig (Lange Brücke 3. |Marx-Allee 10), N Kommanditist ae schied i Die | führer Friedrich Wilhelm vor Y fer | Stammkapital unter entsprechender Ab- | Eibesthal. Das Stammkapital beträgt nunmehr

Borzugsakti 2408 Vromberger Strumpf- | und Handarbeiten.) Handel mit Tabakwaren und Raucher-| Jnhaber: Kaufmann Ludwig Leis in ommanditist ist ausgeschieden. e O S Ebr N RUVET | Tderung des Gesellshaftsvortrages um e 2 0EDi j gung der Vorzugsaktien und der| A e T E CIEL C Maren Un V : t Einlagen der übrigen Kommanditisten | in Mannheim ist zum Geschäftsführer ung des Bejeus<haslsvertrages U 2A 6 000 000. thnen zustehenden Vorzugsrechte von | fabrik Leonhard Jürgens, Brom- RBrüx. [47694] artikeln). Geschäftsinhaber: Kaufmann | Dortmund, sind auf Reihsmaxk umgestellt bestellt. Der Gejell|haftsvertrag wurde 120 000,— [M erhöht wurde, für nih-| KKorneuburg. [47483] ——— R A 46 660 000,—- um l Æ 1660 000— ber | Handelsregister Amtsgericht Brüx. | Paul Grebrodt, Danzig. Prokuristin: | Nr, 2202 am 19. Fébruar 1942: 4 | : 2A 90: Januar 1942 neu aéfolt, Dié tig erklärt. Das Stammkapital beträgt Amtsgericht Korneuburg, Lippstadt. [47319] auf F.Æ 45 000 000,— dur< Einziehung | Der Livia Ao und dem Konrad | Abt, 7, Brüx, den 18. Februar 1949. | Frau Margarete Grebrodt, Danzig. „Dehler «& Co.“‘, Dortmund (Ta- E Dou! k“ Fabrvk Dauer der Gesellschaft ist auf unbe- | weiterhin 80 000,— l.A. am 19, Februar 1942. Eintragung H.-R. A 37 bei Firma der von der Gesellschaft erworbenen | Facobson in Bromberg ist Prokura der- Löschung: A 6522 „Ludwig Goldschmidt“, |bakwarengroßhandlung, Burgmunda- Nun A O Oa ales Tanga stimmte Zeit vereinbart. Die Gesell- | L.-R. B_8858 „Rhein- und See- Veränderung: H. Happe Nachf., Lippstadt: nom, H. 1 660 000,— Vorzugsaktien | art erteilt, daß ¡eder einzeln vertreten| $ R, A 14 Postelberg Firma Ed- | Danzig-Langfuhr (Hochshulweg 17d. | straße 5. , | Rae As t n’ | saft hat einen oder mehrere Geschäfts- | Speditions - Gesellschaft mit be-| H.-R. A 46 Firma Alois Gasser, | Die Witwe Anton Knoche, Lippstadt, der SUe! aft herabzusegen und diese | kann. mund Abeles, Sig Poftelberg (Leder- | Geschäftsinhaber: Kaufmann Ludwig| Kommanditgesellschaft seit dem 1. L. U, Me Mana l s führer. | schränkter Haftung“, Köln. Heinri | Kom. Ges. Eisengroßhandlung und | ist aus der Gesellschaft ausgeschieden. um Nennbetrage ecwor esten eia reden handlung). D s L die E 1942. E L A ; A A Be Köln, hat Mir e Her Schlosserwarenerzeugung, Nieder-| Lippstadt, 24. Februar aas

tü> Vorzugsaktien über je 100,— | Brüx, O i missärt i | furistin: Frau ga Goldschmidt, |ter: Kaufmann Heinri ehler i i 8STaniczona odp dzlal- 4724 47 [ Vauptniederlassung derart Prokura, daß | lassung: Net. Das Amtsgericht. einzuziehen. Die Aaniehund ist durch- | Handelsregister Amtsgericht Brüx. s M Mal f ne Danzig-Langfuhr. (Geschäftszweig: | Dortmund. Es ist ein Kommanditist H Kattowitz. Die Firma ist er- ee, [47314] | ér gemeinsam mit einem Geschästs-| Firmeninhaber: Alois Gasser. 7 9901 geführt. Dur<h Beschluß der Haupt- | Abt. 7. Brüx, den 26, Januar 1942. aae Firma wurde gelöscht. Vertretungen der Jndustrie und des |beteiligt. / n llan-V b | Amtsgericht Klin Sha (É) führer oder einem Prokuristen vertre-| Prokura: Arthur Hausner und Heinz | Lippstadt. , [47320] versammlung vom gleichen Tage sind Neueéintragung: i j Handels, Großhandel für eigene Rech- Veränderungen: i B 1494 Mora [lan-Vertrie i A 19 B 2/7 |tungsberechtigt ist. v. Maurizi, beide in Wien, 50., Bru>-| Eintragung H.-R, A 146 bei Firma ur Beseitigung derx die eingezogenen | H.-R, A 148 Komotau Firma Josef | nrüx. : [{47695] | nung mit jedem Bedarf sür Jndu-| Nx. 1496 „Heinri<h Harm Koms- _ Gesellschaft mit beschränkter Haf- d rel geheaa M ea H.-R. B 8901 „Rheinische8-Bräun: | nerstraße 8, ist Gesamtprokura erteilt. | W. Knop u. Co., Lippstadt:

orzugsaktien betreffenden Bestimmun- Krause, Siy Komotau (Bahnhof- | Handelsregister Amtsgericht Brüx. | strie und Handtverks.) manditgesellschaft‘‘, Dortmund (Tex | Ae R, Die Gesellschaft ist A 954 Emil s Bi Aba fohlen:Syndikat Gefellschaft init be: | Die Prokura des Hans Plechaty ist er-| Q ffene Handelsgefell schaft. N gen die Art. 4 und 5 (Grundkapital), 22 | straße 5. Abt. 7. Brüx, den 18. Februar 1942. | A 6523 „Werner Mehks, Chemi- | tilkaufhaus, Westenhellweg 40—ö56), am s aufgelöst. Die Firma ist erloschen. thai (Sefftellun A Bee ttiab g schränkter Haftung“, Köln. Ferdi- | loschen. Je zwei Prokuristen vertreten | Die Ehefrau Wilhelmine at. _ na (Stimmrecht), 30 (Reingewinn) und 32| Fnhaber: Josef Krause, Kaufmann, Neueintragung: kalien - Großhandlung“, „Danzig | 12, Februar 1942: j E E 474801 | Hand Armonitts Mreuistzahé Nr. G nand Coninx, Köln, ist zum stellvertre- | die Firma in Gemeinschaft. | Knop u Lippstadt ist in das Geschäft (Verteilung des Abwi>lungsüber- | Komotau. Der Paula Krause, Kauf- R. A 20 Postelberg Firma Franz | (Heilige Geistgasse 97). Geschäftsinha-| Eine Kommanditeinlage ist herab- Kattowitz. M [ ] Sade boo Rabtitant Emil Wing tenden Geschäftsführer bestellt; die Pro- E E als persönlich haftende Gesellschafterin \husses) der Sazung geändert bzw. auf- | mannsgattin, Komotau, ist Einzelpro- | Fürtig, Siy Postelberg (Nr. 82). ber: Kaufmann Werner Mehks, Brünn. | geseßt worden, E e ea ais: is Rel in Klingeithal fura desselben ist erloschen. Alex Volmer, | Korneuburg, [47484] | aufgenommen. L ehoben worden. Art. 4 der Saßung | kura erteilt. (Geschäft mit ertig- Inhaber: Franz Fürtig, Lederhänd- Veränderungen: Nr. 1442 „Wiemer & Trachte, a Ran, R d . Veränderung: Köln, hat Prokuxa in der Weise, daß Amtsgericht Korneuburg, “Dle Gesellschaft hat am 23. Februar autet jeßt: Das Grundkapital der Ge- kleidung für Herren und Damen und | ler, Postelberg. (Leder-, Häute-, Fell- Am 19. Februar 1942. Eisenbeton und Tiefbau‘, Dorts atto M T FOTEas . A 34 Paul Fischer. Commandit: V „in Gemeinschaft mit einem Ge- am 21, Februar 1942. 1942 begonnen. 2 L lft eingeteilt in 43 000 Aktien im Ner Ra ata Seife“, Danzig Mündongisse £0). | une G 0) am 18, Bes gat, 4 8693 Biorgeoschandlung | gesellschast, Sachsenberg - Georgen: | Vftsührer er einem Prokurisen| Neueintragung: Lippstadt, 4. Februar 1942. 1st eingeteilt in 43 Eee E E S ! ( Yengalle #—b». | bruar 1942: et Til | fhal. Emilie Auguste verw Fischer geb | 1 Dertretung berechti . Als| H-R. A 176 Firma Filmtheater- Das Amtsgericht. betrage von je A 1000,— und 20 000 | Brüx. [47688] | Brüx- [47696] | An Friy Krauje, Danzig, ist Prokura | Kaufmann Carl Stobbe-Det les S R May Me Gere E nicht eingetragen wird bekanntgemacht: | Gesellschaft Heindl & Co., Nieder- S, 147321] Aktien im Nennbetrage von je Reihhs- | Handelsregister Amtsgericht Brüx. | Handelsregister Amt8gericht Brü. erteilt. : in Dortmund ist als persönlich haften- : Ee K G owißz cit O f V ColBlodans Dex, Wäbeuige Noniautitiit Die gleiche Eintragung wird bei den | lassung: Korneuburg. Ee Vekanntmachun mark 100,—. Abt. 7. Brüx, den 7. Februar ! 1942. Abt. 7. Brüx, den 21. Februar 1942 A 6011 jegt 6517 „Gerhard | der Gesellschafter in die Gesellschaft eins a r: Julius Faish, Kaufmann, Walhnang Wbannes Ert Trillivsch Amtsgerichten Mannheim, Marienberg Gesellschafter: Annemarie Heindl in Bs e un g.

A 4319 Gläfsel & Co., Bremen S por dtnaiteAs Neueintragung: Soder““, Danzig (Steindamm 14). getreten, Seine Prokura ist erloschen. attow1ß. cel ; He A D E avGe taa! ist als Ver: und Frankfurt a. M. bezüglich der dort Wien, XIR., Hasenauer Str. 24, Peter zu E ay L us Siibe (Schlachte 29). Es sind fünf Komman- H.-R. A 76 Kaaden Firma Ludwig H.-R. A 41 Görkau Firma Elsa Einzelprokurist ist ferner Fohannes | Max Linder, Berlin, ist Gesamtprokura A Sva ce s TAUNG Vastbnber GeseniGaft in Bie Ge; eingetragenen Zweigniederlassungen er- | Heindl. in Wien, XIX,, Hasenauer Str. a A_20 "u Ee A ditisten beigetreten. Koretz, Siy Kaaden (Bahnhof). Stephan, Gemischtwarenhandlung, | Heinzig, Danzig-Brösen, |erteilt. Er vertritt gemeinschaftlih mit Marzipanfabrik Kattowitz ¿Mühl | sellschaft eingetreten. Die Einlagen L Gr Gatte Ar. 24 Karl Kolar, Alois Usrael und Sn ‘Lissa (Wartheland) Komman-

Erloschen: / Jnhaber: Ludwig Korez, Kaufmann, Seestadtl, Siy Seestadtl, Kreis a a CWUBARGNT Be E einem anderen Prokuristen. straße 17/19). Auf Grund der | zweier Kommanditisten sind erhöht | & N s G, E L Mo, Me T Novneubaurg, ditgeselli<aft E Ant erie

A 1765 Carl Silber, Bremen. Die | Kaaden. (Handel mit ge P mi badet: Elsa Stephan, Seestadtl Firma ist ab 1 Fluts 1942 dite Kom a “Tb Bab e Pp Verfügung _ des Oberpräsidenten der | worden. Gesellschaft mit beschränkter Haf- Die GeselliBaft bat A 4 Januar | Ænnen hat. Alleiniger persönlich haf» Firma ist erloschen. 5 lichen Maschinen und Bedarfsartikeln.)| „u : ' ditaesellsa Et T "m- |nieur:Vüro und Fabri [Ur Gems Provinz Oberschlesien in Kattowiy E tung“, Köln. Der Sit ist Ver: | 1919 he ai V} tender Gesellschafter ist der Kaufmann B 2045 II Bremer Mineralöl-Ver- O i TiA (Weidengasse Nr. 92). manditgesellshast, Ein Kommanditist | sche Apparate““, Dortmund (Deg- vom 8. August 1941 ist der Siegmund | Koblenz. (4480 Kin vert Ver Sit ist nah Ver 1942 begonnen. G Franz August Brandt in Lissa, Storch- trieb Noessingh Kom. Ges., Bremen. | nxüx. [47689] ist eingetreten. Die Firma ist geändert gingstr. 12), am 17. Februar 1942: Rolf Kat P ! V 02d Handelsregister in verlegt. Die Gesellschafter Annemarie Heindl Or S a A, Er ift A

j j Z ; i ir. | Brilx. [47697] | in: „Johann Fischer « .Co. Kom- ' j teif aus Kattowiß zum kommissa- ; | j E S und Karl Kolar sind einzel Ver- | nesterstr. 59. Einzelprokurist 1 der Die Gesellschaft ist aufgelöst. Frau C. E. | Handelsregifter Amtsgericht Brüzx. | L Amtsgericht Brü D Q t EO Hans Frey, Dortmund, ist Gesamt» rischen Verwalter bestellt Amtsgericht Koblenz. Icönigsberg (Pr) [47726] E Cen Ur Dor l aufmann Theodor Bons in Lissa. Roessingh, geborene Kördel, Bremen, | Abt. 7. Brüx, den 17. Februar 1942. Ra A ‘21 eb 1948. A. prokurist, Er vertritt in Gemeinschaft Katt. A 2975 Kattowitzer Holz- Neueintragungen: i Handelsregister 7 OUNE Ven, MEIERIMasE L ETmaQtigl, Ei " onminardititt ist beteiligt. (Ge- war Alleininhaberin. Die an W, E, A. : Neueintragung: Abt. 7. Brüx, den 21. Fel ruar j Am 283. O 1942. mit einem anderen Prokuristen. Industri S Schif Kattowi H-R. A 2438 14, 2. 1942 Jo: Amtégericht Köniasb N S Ein Kommc tro Get Wis ad

; j si . p x Neueintragung: A 128 jeßt 6378 „Reinhold Bram- 9 g bef lius Fndustrie J. Schiffer, Kattowitz : N T ntsgericht Königsberg (Pr). Ti üstri 474851 | shaftszweig: Weberei, Groß-, Ein- un Vi trma ift A ist erloschen. E a Hi an Loe a H.-R. A 94 Weipert Firma Anna | bach e Sohn Sperrholzfabrik M Le TRoonstr. 3). Kaufmann Karl Gra- hann SE A Kettig. Q E Veränderungen: VeLäudoruta im Di R! Ausfuhrhandel. Das Geschäftslokal be-

te Ft : : j rüxer Kohlenwerke, Gejsellsche L del “e s j 7 , L bowsfi ist als Treuhänder abberufen |Loos, Kaufmann in Kettig. Der Ehe- A 235 am 20. Februar 1942: Rudi 5 Ae: S E e_ | findet sih in Lissa (Wartheland), Storh-

4285 Albert Gerdts, Bremen. i Marie Hus, Gemischtwarenhandel, | Sägewerk u. Holzgroßhandlung““, | Nr. 72 26. Februar 1942: ; 9 4 I nos Eli Ff Q H.-R B 6 Mathes Fabriken, Ax- | sindek sich n L ' Die Firma ist iten, ( Siy Brilx, Zweigniederlassung DEN Obst und Gemüse, Schmiedeberg, | Danzig O 28), Der E Geswuit A Firma ist auf den Kaufmann Robert Schreider in Katto- | frau Fohann Loos Elisabeth geb. Hoff | Both Automobile Reparatur- tiengesellschaft, Küstrin. Die Pro, | nesterstr. 59.)

>: rei iß. : z T: : / j e f wig ist zum kommissarishen Verwalter | mann ist Einzelprokura erteilt. werk Großgaragen. i: 3 1 N Lissa, den 18. Februar 1942 Prag 11, Heuwagsplay Nr. 26, be- | Sib Schmiedeberg, Kreis Prefiniß. | Kaufmann Oskar Hellwig, Danzig- | Apotheker Clemens Heinze in Dort- besten, id H-R. A 2439 14. 2,1942 | Die Prokura der Hildegard. Reinhold, kura des Otto Matthes is erloschen. Ha, R

Da# Amtsgericht

andelsregister egenstand des Ufiternehmens: a a ellshaster einge-| Nr. %9 „Friedrih Wilhelm delsb, Akti f \atto- | Ahrens, Koblenz. FJnhaber Herbert 5147 93. Februar 1942: Oft-| Küstrin, der 17. Februar 1942. Ötzen- 47490 gericht Ürovien Betrith n Ausnügunqg des sämtlichen Brüx. [47698] | treten. Seine Prokura ist erloschen. | Paschen“, Dortmund (Holzhandlung wie Die Abwitlumgsstills ver C. Ahrens, Kaufmann in Koblenz (Ko, b vfiete Baud iaoaielliSast d Amtsgericht. Banbeloeeatner Amtsgericht Lien Bremen, den 25. Februar 1942. ewetkschaftlihen Vermögens der bis- | Handelsregister Amtsgericht Brüx. alm 24. Februar 192 |u, Abbruchunternehmen, Kolpingstraße treuhandstelle Ost, Treuhandstelle | olenzex Straße 97). i Kaufmann Manfred Ostwald ist in | Leipzig. [47318] | Lößen, 9. Februar 1942. Neueintragung: herigen Gesellschaft „Fohann-Tiefbau Abt. 7. Brüx, den 21. Februar 1942. Wiiia A fue ‘Ébelr Stier Et e f Nr, 9—11), am 26. Februar 1942: Kattowiy, ist als ommisjariicher Ver-| H.-R. A 2440 25, 2, 1942 Wil- | die Gesellschaft als versönlih haftender Handelsregister Amtsgericht Leipzig. j B Löschung: A 4342 Bremen-Kostener Zigarren- | in Brüx“ und deren ast Fo der r R Mi Nr. 45). Der Frau Erna Köhler Han: Ebefrau Wilkelm N Man. Ot walter abberufen. An ihrer Stelle ist | helm Vuchberger, Koblenz. Fnhaber | Gesellschafter aufgenommen. Er ver- | Abt. 117. Leipzig, 25. Februar 1942.| A 346 Firma Rudolf Fröse, Spe-

5 F i F i ; Marie U , R Ö i i i | h F Y 1 ° T : . s C CS î P t 112 ey Gee [47685] | stehenden Hauptniederlassung. S Theben, e Hub fön Ce G als per- | mund übergegangen, Katt. B 564 Juternationale Hau: | Moselland Vilderdienst, Herbert | Königsberg (Pr) ist erloschen, N Arbe Ui S elprorue ilt, m

fabriken Seepneeë «& Pottha#t | Braunkohlen - Gewerkschaft ohann R. A 77 Kaaden Firma Emil | : : t der Kaufmann Erst Wever in | Wilhelm Buchbergex, Kaufmann in | tritt die Gesellschaft nicht. Neueintragung: _| dition und Fuhrhalterei, Löten.

Zweigniederlassung Bremen, Bre: | Tiefbau“ fan sämtlichen ihren Rechten | Mirsch, Siy Wernsdorf bei Kaaden. âtg as Sine ag ' Meyer, in Dortmund übergegangen. Königshütte, O. S,., As Verwalter | Koblenz. f B 81 O 20. Sér 1942: Carl | A 7869 Curt Müller, Leipzig (Han- | Die Firma ist erloschen.

men (Hohentors - Heerstr. 16), als | und Berechtigungen ‘sowie mit allen | Jnhaber: Emil Mirsh, Kaufmann, A un “to Gbnnenber [Die Prokura des Friedrih Wilhelm : bestellt. Veränderungen: Petereit, Aktiengesellschaft. delsvertretüngen in Textilwaren, 0 5, S - weigntederlassung der in Kosten | Verbindlichkeiten öffentlichen und pri- | Wernsdorf (Gemishtwarenhandel). Danzig Auf Vrund ver Boeott g“, | Paschen bleibt bestehen. Katt. B 1111 „Silarbor“/ Przemysl|_H.-R. B 594 14. 2, 19422 —| Dur die Hauptversammlung vom | Augustenstr. 17). Fnhaber: Curt Her- | Lüdenscheiad. [47491] (Wartheland) unter der Firma Bremen- | yaten Rechtes, b) Erwerb, Errichtung, beit, die Entjuvun Di S Abteilung B. Drzewny Spolfka Akcyjna Katto- | Königsbacher Brauerei Aktiengesell- | 7 1, 1942 ist die Sabung geändert in | mann Müller, Handelsvertreter, | Veränderungen: | Kostener Zigarrenfabriken Seepneek & | Betrieb und Pacht weiterer Bergwerks- | Brix, (N Wirtschaft und dés Delialges N | Veränderungen: h wiß (Dürerstr. 3). Der kommissarische | schaft vorm, Jos. Thillmann, Ko: | 88 4 (Stückelung der Aktien), 5 (Stimms- | Leipzig. L H.-R. B 237 Metallwarenfabrik Potthast bestehenden Hauptniederlassung. | unternehmungen und Einrichtungen, | Handelsregifter Amtsgericht i besives vom 22. Juli 1939 (Ges Bl |_ Nr. 90 „Concordia Elektrizitäts: Verwalter Hans Timmers ist ab-|blenz, Durch Beschluß des Aussichts- | recht), 6 Abs. 1 Saß 1 und 25 Ziff. 2 _ Veränderungen: Halver, Peter Wilhelm Haurand Offene Handelsgesellshaft seit dem | c) Großhandel mit Heizstoffen, ins- Abt, 7. Brüx, den 21. Februar 1942. S. 375) ist s: Mita bebt ,- { |Aktiengesellschaft“‘, Dortmund (Gru- berufen. Rechtsanwalt Dr. Engelbert |rates vom 30. Fanuar 1942 ist das | (Gewinnanteil der Vorzugsaktien). | A 1950 Emil Kertscher (Eisen- | Besellshaft mit beschränkter Haf-

6. Mai 1940, Persönlih haftende Ge- | besondere mit Kohle und Betrieb sämt- nee Wi Dir Fri TreitsQte en ne bétlampenfabrik, Münsterstr. 231), am Tannert in L ist zum Ver- Grundkapital der Gesellshaft gem. $ 16 Nicht eingetragen: Das Grundkapital waren, Werkzeuge, Hausrat, N 22, | ‘ung, Halver (Westfalen). Dr. sellshafter sind: der Kaufmann Arnold iber Geschäfte und Gewerbe, welche mit H.-R. A 95 Weipert Firma Kurt Friedensste 5 ist E s T 14, Februar 1942: : . bvalter auf Grund der Feindvermögens- | Abs. 6 der Verordng. zur Begrenzung | dex Gesellschaft ist eingeteilt in 498 neue'| Hallishe Str. 74). Die Prokura des | Peter Wilhelm Haurand in Fserlohn Seepneek in Posen, Kaufmann und | dem Bergbau oder Handel mit Heiz- Mehlhoru, Siy Weipert (Annaberger h ilt g 5, ist zum Treuhänder Dur< Beschluß des Vorstandes und verordnung vom 15, Fanuar 1940 be-| von Gewinnausshüttungen Divi- | Stammaktien von je 1000,— - K, | Emil Kertscher ist erloschen. Der Kom- | ist niht mehr Geschäftsführer.

Konsul Kaxl Heinri<h Wilhelm Pott- | stoffen, insbesondere Kohle, zusammen- pel 304). MEON Erloschen: Aufsichtsrats vom 18. 12. 1941 anläß- stellt, dendenabgabeverordnung vom 12. 6.| 1 alte Stammaktie von 1000— N.æ@ | manditist ist aus der Gesellschaft aus- Amtsgericht Lüdenscheid.

hast in Bremen. Zur Vertretung der Be. Stammkapital: 500 K —| FJnhaber: Kurt Mehlhorn, Handels- : li dex Kapitalberihtigung ist $ 4 der Katt. B 1388 Vank Zwiazku Spolek 1941 RGVBl. 1 S. 323 fffff., von | >70 Stammaktien von je 100 RA, geschieden. Jeßt offene Handelsgesell-

Gesellschaft sind nur beide Gesellschafter | umgerehnet zu 10 = 60000 l?è.{ —. | vertreter, Weipert. (Handelsvertretung.) Am 25. Februar 1942. Zarobkowych Spolka Akcyjna in |2500000,— lèÆ um 750 000,— NA | 54 Vorzugsaktien von je 1000'— R. | haft. Liidenscheid. [47322]

A lea able

ma è Sagzun Grundkapital ändert. Í L : i i v j emeinsam ermächtigb, Dem Wilhelm | Geschäftsführer: Karl Hellmuth und A 5773 jegt 6248 „Artur Hübler, Bs Beschluß dor Paupiversanunlun Posen, Zweigniederlassung Katto- | auf 3250 000,— k im Wege der Erloschen: A 4881 Friedrich Carl Kleemann Neueintragung:

: i ; L; : : ( 47700] Kahlbude, Ofen- d Ch tte-: i : wi ‘iedri ; Obe Bin i+ Mi & Koffer- Gol or port R C c aeker in Kosten ist Prokura erteilt. dinand Horák, beide Direktoren in Brüx. « [4770 z en- un amotte 0 1 > ß (Friedrichstr. 7), Die Haupt- | Kapitalberichtigung „mit Wirkung zum A 951 93 Fel 1942: M (Koffer- und Lederwarenfabrik, C 1, H.-R. A 211 Hermann Huth, Er ist nur in Gemeinsast mit einem O ‘Re tsverhältnisse: Gesellschaft Dn Manie T A O E 891 (dknn E A n treuhandstelle Ost, Treuhandstelle Katto | 30, Sept. 1941 erhöht. Die $8 5, 23 Bochmfeld. M rttpags 9E | Brühl 27). Die Prokura des Hermann | Lüdenscheid. . , . bede 3 G C

i ertretung der | mi Í x ) : - Á Gatte wibß, hat die Abwicklungsstelle ab-| und 27 der Saßung sind dementsprechend —————— B Böttiger ist erloschen. Fnhaber ist der Kaufmann Hermann der Gesellschafter zur g mit beschränkter Haftung. Der Ge]ell Neueintragung: Am 23. Februar 1942. verteilung) geändert. Jn der Haupt berufen und 'an ihrer Stelle den Kauf- | geändert. Ik ónigsberg (Pr). [47727] Erloschen: se Lüdenscheid. Dem Kau finznn

Geselle ui tdi, shaft3vertrag ift am 12. 9. 1911 sest- H.-R. A 80 Kaaden Firma Otto | ß 2595 „Suzart Vermögensver- versaminlung vom 2. das AREE N OLNEY mann Ernst Wever in Königshütte, | H.-R. A 2002 11. 2. 1942 Handelsregister B 504 Herscher Grundstüksgesell- | Herbert Huth und Margarete Huth geb.

Veränderungen: gestellt, inzwishen mehrfah und zuleßt Proschka, Siy Brunnersdorf, Kreis | waltun u beschlossen worden, das Grundkapital {N S ! è , h q \ T h und Y te Huth | li gsgesellschaft mit beshränkter G O. S., zum kommissarishen Verwalter | Steinmann « Co. o. H., Koblenz. Amtsgericht Königsberg (Pr). schaft mit beschänkter Hastung. Q ‘dt, beide in Lüd d G \ A 2383 ‘Fris Burr, Bremen |dur< Beshluß der außerordentlichen | Kaden. Haftung“, Danzig. Die Löschung der | 1M, 2/000 #4 auf 7000000 #4 zua bestellt. Die Gesellschafterin Witwe Julius Neueintragungen: E Et a O

(Gröpelinger Heerstr. 253). Die Firma | Generalversammlung vom 7. August Jnhaber: Otto Proschka, Kaufmann, | Firma ist aufgehoben. Dur Beschluß |©“" öhen. Katt. B 1410 Bank Handlowy War- | Steinmann Emma geborene Käufer ist | A 2235 am 27. Februar 1942: „Her: | Leslau, Weichsel 47486 Löscl i ä in: - h: n : / . B * Mp HENLTEIE e D L C 4 , ; . ung: fen e N MEeT N E R E Dep e Brunnersdorf. (Kolonialwarenhandel.) | des Amtsgerichts vom 21. Februar 194 Ne 41 e egDortmunder paris schau Spolka Akcyjna Zweignieder- | ausgetreten, Als persönlich haftender | mann Rie, Handelsvertretungen““, Amtsgericht Leslau. Hit H.-R B 250 ‘Reform-Metallvered- Le * aebi sellschaft sind “zwei Geschäftsführer T 47454) | ist der Direktor Friy Treitschke, Danzig | nund (Rheinische Str. 51), am 25 Fes lassung Kattowiy. Die Abwi>lungs- | Gesellschafter ist eingetreten Dr. Julius | Königsberg (Pr) (Ratslinden 37). Neueintragungen: sung Gesellschaft mit beschränkter Ge 4317 Fr. Nolf Westerhaus, | meinsam oder ein Geschäftsführer und Bekanntmachung. (Langermarkt 17), zum Abwi>ler be- | xuar 1942: E : Ge der Haupttreuhandstelle Ost, Treu-| Steinmann, Kaufmann in München _Jnhaber: Kausmann Hermann Rie>, | 723, 2, 1942: H.-R. A 28 Paul Frit, | Hastung. Lüdenscheid. Bremen (Wachmannstr. 51). An ried- | ein Prokurist gemeinsam ermächtigt. | Jn unser andelsregister Abt. A ist stellt. } Diè Hauptversammlung vom 5. 2. handstelle Kattowiß, ist abberusen. An | (Königstraße 41), Die Firma bleibt | Königsberg (Pr). Leslau a, d. Weichsel (Adolf-Hitler-| Die Gesellichaft ist dur< die auf ri< Rolf Westerhaus E efrau lara | Mit Verfügung des Herrn, Regierungs- te unter f 211 die Firma „Karl 1942 hat die Herabsetzung des Grund- ihrer Stelle ist Kaufmann Ernst Wever | unter der bisherigen Firmenbezeich- E T E A P N Ma Straße 6). Jnhaber: Paul Friy, | Grund des Gesebes vom 5. Juli 1934 Sophie Erna geborene Birede Bre- | präsidenten in Aussig vom 11. 10: 1041, | Reinke, Viehhandlung“ in Bublitz Darmstadt. [47302] | fapitals um 310 000 N. auf 7 920 000 in Königshütte, O, S., zum kommissa- unf bestehen. Die Prokura des Dr Königstein, Taunus. [47728] | Schneidermeister, Leslau a. d. Weichsel. | erfolgte Umwandlung in die Firma men, {se Eingelprofura erteilt O |INLAMYK. L XX/, j Dipl. Ing |und ol ihr Inhaber der Viebhändler Gandelsregifior Reichsmark besdlossen, Die Kapital- e L SeeledieR de Bere | R A De M Eu Ce O er 28 R I n SeolZE T L RRNHAN | Ferman Guth anfguost, Dis Yiema , As D @ E _— dd 6 a.) # J 4 ,” z D.- A ZAX bndig ï E 942 « 20. 942, » i i Y olf- J l A 2973 Diersh «& Schröder, Bre- | Bruno Fliegel, Bergwkrksdirektor in | Karl Reinke, ebenda, eingetragen Amtsgericht Darmstadt, Abt. 6. herabsepung ist L Die Sats werks - Aktien - Gesellschaft“, Katto: | Bangert, Koblenz. ‘Durch Erbgang Veränderungen: Hitler-Str. 21), Fnhaber: Edgar Ju- / Als nicht eingetragen wird bekannt-

men (Bacstr. 53/59). An Heinrich | Brüx, zum kommissarishen Leiter für | worden. Erloschen: zung ist geändert in Z 4 (Höhe und witz. Durh Beschluß der Hauptver- | ist die H and auf die Witwe Peter| H.-R. A 168 Heinrih Bender |digky, Optikermeister, Leslau a. d. | gemacht: Die Gläubiger, dic si inner-

: ; s tanieder- bli 94. Februar 1942. D tadt, den 23. Februar 1942. | Einteil des dkfapitals ; ; : Barusiewicà in SuGiioa bei Bremen | den San Lite ne Tei us e Peer s E E Os sammlung vom 8, Dezember. 1041 isi (Cari Vangert tbergegangen, Die | Wilwe, Kelkheim “im Taunus, Wechsel halb fehs Monaten na dieser Ve: