1942 / 56 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger, Sat, 07 Mar 1942 18:00:00 GMT) scan diff

D ERI E ki S 4 ta

leid B Ft V UES

Ä: x es i

Zentralhandelsregisterbeilage zum Reichs: und Staatsanzeiger Nr. 56 vom 7. März 1942. S. 6 i i Börsenbeilage

Handelsgesellshaft hat sich ohne Liqui-] ri<h Holzinger in Weimar. Prokura s baugürtel 15). Offene Handelsgesell-] Reg. A 57/92 Josef Vallasch Land- | Boveri - Werke Aktiengesellschaft : D dation aufgelöst. Die Firma ist er- | ist erteilt dem Fohann Hassel in | schaft seit 1. März 1985. Gesells@fter: wirtschaftl. Produkten- und Holz: | (Wien, X/75, Gudrunstraße 187, Her- y zum e én e SanN3e ger und Preußischen Staatsanzeiger loschen. Weimar. Bela Su Haquimaun, i Aloisia SDUaA E ITL, Landstraße | stellung E Maschinen u Aps- Ÿ A Jats, Geschaftsfrau, beide in Wien. auptstraße 4 parate usw.). Die Protura des Viktor # g f o. Velbert, Rheinl, [418079] | Weißenfels. [47774] | “A 10973 Gütermanu «& Co. Wer? | Reg. A 57/145 Heinrich Bankier | Kudlik ist erloschen. / Berliner Börse vom 6. März 1942 Handel Sregister. Amtsgericht LLeistenfels, 23. 2. 1942. | Wien (1V., Maigengasse2, Siß inGutach | (Wien, I1., Heinestraße 13). Löschung: Î : Veränderung: Veränderung: i. Br., Nähseidenfabrik). Kommandit-| Reg. A 61/147 Arkaden - Kaffee| Reg. B 23/24 Messingwerk Achen- E H.-R. A 782 T Ne! H.-R. B 124 Weißenfelser Kar- av t seit 1. Ee 1883, Paul E A Rer F reis rain Aktiengesellschaft in Liquida- 2 i | Heutlger | Voriger | Houtlger | Voriger | Heutiger | Voriger | Houtiger | Voriger «& Bergmann, Velbert. Hugo Berg- | tonnagenfabrik VBodewin Zinker- | jönlih haftende Gese schafter: Paul | (Wien, I., Reichsratsstraße 17), tion (Wien, 1V.,, Waaggasse 5). Außer- s : K D mann ist dur<h Tod aus der BNEYEt nagel Aktiengesellschaft in Weißen- | Alexander Gütermann, ‘Richard Kari E E dem wird bekanntgemacht: Die gleiche Ÿ Amtlich ay T2 R H T3 Vexlin Gotbzar, a6, i Braunschw. Staatt- Kassel, Landektredit- ausgeschieden und seine Witwe, Meta | fels. Bodewin Zinkernagel ist aus | Gütermann, Erih L. Gütermann,- alle | Wien. # O Eintragung wird beim Amtsgericht t gek. 1. 4. 1942| 1.24.10 Bochum Gold-A.29, G R.28UErw.,1.7.38 F * 1.9. 1931|4% 103,6b Gr geb. Eichmann in die Gesellshaft als | dem Vorstand ausgeschieden. Durch | Fabrikanten in Gutach. Gesamtproku- Amtsgericht Wien, Abt. 134, JInnsbruc> für die Zweigniederlassung 4 f \ i llt Î s 44k do. Ah F 10,00) L 1, 1. 1934 ¿L do. &A-Pfb. R. 29, do. do. N. 4 und 6, persönlih haftende Gesellshafterin ein- | Beshluß des Aufsihtsrats vom 13. Fa- risten sind: 1. Rudelf Temperli, Ober- am 24. Februar 1942. Framsach-Achenrain erfolgen. 4 c ge e e ur e 448 do. U. Ls Tk RA-M, 1980 L do. 2; 4,1945 L 1. 9, 81 bgw.1. 9, 88 {03,b ar getreten. Die Prokura des Erich Vos- | nuar 1942 ist an seiner Stelle der | kollnau, 2. Julius Krol in Gutach, Veränderung: ; u 8\ä h do. do. Ausg. 1, 2/ versch. Breslau K-26, g do. R.-Kom.N.30, : do. do. R. 10, 1. 3.344% [1.3. 103,5b Gr winkel ist erloschen. Ingenieur und Fabrikbesizer Horst Pilz | 3. Karl Eitel in Gutach i. Br., 4. Hein-| B 5092 „Guvbinol“/ Gesellschaft m. | Wien. [47931] | mre<hnungssäyte. 2e S N A * 1931 1. L 4. 42 do. do. R. 11 und 12, Velbèrt, den 2. März 1942, in Dorndorf (Saale) zum Mitglied des | rich A>erkne<ht in Gutach, 5. August | b. H.,, Wien (XV,, Anschübgasse 4, Er- Amtsgericht Wien, Abt. 132, 1 Fran!, 1 Lira, 1 Lëu, 1 Peseta == 0,80 M h gemem, do. A4-Anl. 281, - | Dt.Rentbk. Krd.Anst d T LEE x Das Amtsgericht. Vorstandes bestellt worden. Walter in Kollnau, 6. Hans Keil in | zeugung von Blattmetallen, Bronzen, am 9, April 1940. j 1 österr. Gulden (Gold) == 2,00 4. 1 Gulden | 444 Mecklbg. - Streliß bo do AUIE S “L Na) E ou A Waldkirh i. Br., 7. Georg Weber in | Folien usw.) C T Lea erteilt an: Veränderung: i osterr. W. = 1,70 RA. 1 Kr. ung, oder tshe<. W.| FÆ-Anl. 80, rz. 100, E E A EeuidA lv do. do. &##4-Komm. Waldkirch i. Br., 8. Hans Zeh in Wald- Sirta Hermänn in QUBL, gel 1.4. 1942 Dre3den Gold-Anl, Dt.Nentbk. Krd. Anst| Reihe 1, 1, 9. 1931

ien. : 5361 ä brik «& j = (065 A. 1 Gulden ho }, RA. A 6 Wäschefa ri Wagner en Hon: B, a 1,70 . 1926 R,11.2,1.9.31 ° (Landw. Zentralbk.) do. do. do. R.4, 1.9.35

TFelbert, Rheinl. 48080 Werm 480 s i z ; 7 D G elskirchen. [48081] kfirh i. Br. und 9. Hans Grote in Wald- ——— Wolff (Wien, VIl, Bandgasse 7). 1 skand. Krone == 1,125 A. 1 Lat =- 0,80 RAMÆ. | 44 Sachsen Staat KA- bzw. 1. 2. 1932 : WA Sandesfult.- do. do. 2.A4Kom.R.7, 1. 3, 1946

Handelsregifter. Handelsregister N ; / S : h : % z “e z Anl t Veränderung: Amtsgericht Wermelskirchen kirh i. Br. Sie zeichnen gemeinsam zu | Wien. y H] Firma geändert in: Flaro Wäsche- ; 1 Rubei (alter Kredit-Nbl. = 2,16 KÆ. 1 alter} E E do Gold-Aul.1928, Schuldv, Reihe 1/44 | 1,4.

H.-R. A_862 Ernst Nofen, Heiligen-| Wermelskirchen, 23. Februar 1942 zweien oder jeweils mit einem anderen Amtsgericht Wien, Abt. 132, sabrik Wagner « Wolff. : Goldrubel = 8,20 M. 1 Peso (Gold) = 4,00 RÆ. | (14 do. do NA4-A. 1937 1. 12. 1933| 6, do. do. Reihe 2*. al Mitteldt. Landesbtk.-

E # | Seihnungsberehtigten. Einzelprokurist am 24. Februar. 1942. -—— as | 1 Peso (arg. Pap. = 1,75 A4. 1 Dollar = 4,20 A. | rz. 100, tilgb. ab 1. 4.38 E Pan, RA- A. E E 4: R Tie Pru

haus. Dem Geschäftsführer Karl Erloschen: i : Bi : it Dr. jur. Johann Heinrih Wilkens Neueintragungen: Wiener Neustadt. 47787] ; 1 Pfund Sterling == 20,40 KA. 1 Dinar== 3,40 RA. L O A 104.65 I 4 1.98) 6, E L 19.17 A wu .. , 7 R Á - 7 e e e c . De Du, . 1,9, 44 2

Krause in Kettwig v. d. Brü>e ist Pro- i i « |! j e i Me kura erteilt. C, Das Lu a er- in Gutach 1. Br. 25 Kommanditisten S 10 A E SEEIEE Josef Amtsgericht Wr. Iicustadt, bt. S, : 1 Yen = 2,10 RA. 1 Sloty = 080 RA. 1 Pengö 1926, L 1.8 Ablös.-S sd 105 do. do 1930 Ausg 2, sind beteiligt. Schuh, Wien (111, Erdberger Straße am 26. Februar 19482. j ungar. Währung = 0,75 RA. -1 estnishe Krone = | 19 Deutsche Reich8bahn ¡ L 4.82 di L R. 6. G o MINNUC A

Velbert, den 2. März 1942 lo , \{ A 10971 Kollmann & Hellmaxr, | Nr. 21). Jnhaber: Josef Schuh, Film- Löschung: F 1,125 RA. Ea 1936 Reihe 1, u Bd Eisena< 24 - Anl. QAÆ- Schuldv. 25 do. RAÆ-A.89,1.10.45 4% rüdz. 100, fällig 2.1.44| 1.1.7 s 1926, 31. 8. 1931, (GAÆ-Pf.) 31.12.29 o. do. 1940, 1.10.46| 4

Das Amtsgericht. L: A : ; Wien (1., Trattnerhof 2, Handel8ver- | theaterbesiger, Wien. R A 163 Fi t} i i 480. , T , E A ¿ N. á Firma Paul Nikl, ; Die einem Papter beigefügie Bezeihnung N Do : S e: Völklingen, „Saar. 47769] V atlocGalétäintigenh bei f S: E S Textilien). O E H A i< A E E Geschäftszweig: Holzwarenerzeugung, f __ besagt, daß nur bestimmte Nummern odex Serien Ie Od 1.6.12/105%b 10B5b Éttetleld R ; E L 1 NassautsheLande3bk. Amtsgericht Völklingen. Abt. 2. | Fixma C. Lisner « Söhne, Wesel delsgeje schaft seit 1. U Us E S al, rut , Keinprechtsdor- | Sig: Sonnleiten bei Gloggnitz. Die 5 lieferbax sind. 834% do. do, 1941, rz.100, 1926, 31. 12. 31 1 do. 1927 Serie 2, Gold-Pfdbr. Ag. 8)

Handelsregistereintragung vom 18. 2. | $.-R., A 759: Die Prokura ? r | sellschafter: Alois Kollmann, Handels- fer Stvaße 33). Jnhaberin: Albine | Firma ist erloschen. Y | / fällig 1. 9. 1966 1.3.9 /100,6b [100,6b do. 1928, 1. 10. 33/4X | L4, 1.8. 1930 bis 19, 31. 12, 1933/44 1942: A r 121 Stefan Karp H.-R. 59: „Die Prokura des Her vertreter, und Otto Hellmar, andels- | Marschall, Handelsfrau in Wien. J Das Zeichen 1 hinter der Kurknotterung de- | 4h do. do. Anl. 1940, Emden Gold-A. 26, do. 1928 Serie 4, H do. do. Ausg. 11, rz, Fenne 26 / En E al E vertreter, beide in Wien. A 10873 Papiergrofßhandel Dr. | yyxiezen deutet; Nur” teilweije" ausge ührt, R L 6 do: 24-Pidb. S 5, dr Po E

N * ; Die Ehefrau Hermann Lisner, Helene L A Adolf Sandner, Wien (1., Hansen- s Die den Aktien in der zweiten Spalte bet- | 4ky Deutsche Neichspost| Aus9. 19, 1932 (4% | 11. : 1.8.1933 30. 9. 33, gf, 31. 3. 42/4% Handelsregi j %

Das E nebst Firma ist dur | geb. Schulte, Wesel, ist Einzelprokuristin. 47786] | straße 4—6). Jnhaber: Dr. Adolf Sand- andelsregister | gefügten Ziffern bezeichnen den vorlegten, die | Staß 1989, Folge 1, : / do. do. Serie 6 do. do. do. Serie6-8 Erbgang auf die Witwe Stefan Karp, m Herrn Max Berlet, Wesel, ist Pro- Wien. l ] ner Fndustrieller Wien. Amtsgericht Wriezen. t devitilión Spalts t rlictz. 100, fällig 1.4.44| 1.4.10/108,5b |103,4b Gelsenfir<hen-Buer 18.1937 rz. 100, 30. 9. 1934, Marta geb. Hafner, in Fenne-Saar i i ruanis, di Amtsgericht Wien, Abt. 131, , [trteller, len. B Nx. 47 Kühl- und Gefrierhaus a der dritten Spalte beigefügten den zur Aus- | 44 do. do, 1940, r. 100, RA-Anl. 1928 N, do. A Sex. 7 u. get. 31. 8. 1942/4%

g ' kura erteilt mit der Befugnis, die Verän : ; z 7 Ie 42) übergegangen. Firma gemeinsam ntit cent anderen am 26. Februar 1942. T randerungen : ; Vitam, Gesellschaft mit beschränkter \s<hüttung gekommenen Gewinnanteil. Fs nur ein fällig 1. 10. 1950| 1.4.10/104,75b [104,75b 1.11.33, gef.1.5.42/4% Erw., 1. 7. 43 e Niedersächs. Landes3bk| Prokuvisten zu vertveten.“ Neueintragung: v A-8473 Raymann «& Floder (Wien, Haftung in Neubarnim: Durch Be- « Gewinnergehnis angegeben, so ist es dasjenige GeraStadttrs.-Unl,| do. do. Serie 8, Ae LELoO! / Warthenau. [47929] | Wesel, den 28. Februar 1942 A 10 974 Bewachungsdienst Helwig 1I., Mariahilfer Straße 76, Riemer- | {luß der Gesellschaftecrversammlung 4 966. vorlesen GesQuttahrs, R RANeniende, obl) Ra An bo, dd, Gie A: A Ostmärk.Land.-Hyp.-|

sel, den 28. Februar i ewerbe). Ausg den der Gesell z ; L À „RANentenbr. g Î s) Amtsgericht Amtsgericht «& Co., Wien (XXKI., Sawalgeraall gewerbe». Ausgeschieden der Gese 199). vom 15, 8. 1941 ist das Stammkapital J JŒ> Die Notterungen für Telegraphische N. 13,14, unt. 1.1.45 v. 1928, 1. 10. 33 1.7.1945 E Anstalten Pfdbrt,| Warthenau, den 26. Februar 1942. ] Nr. 24): Offene Handelsgesellschaft seit | ter Rudolf Floder, Eingetreten als | um 100000 N.4 erhöht worden, die von j Auszahlung sowte für Ausländische Bank- | do R ut 4 m L TOR L o E A L ALEN ; Z è Gesellshafter: Josef | Gesellshafter: Heinrih Floder, Riemer- | d j tb O j d e Danl- | ¿$ do. R. 20, unk. 1. 1. 46 e E Hagen t. W. 24- tilgb. z. jed. Zeit 1. o. do. Rethe 2*/ 4 Neueintragung: 4TTT5 1 November 1939, sellihaf F c er Firma Hinrih Deénece, O. H.-G., H noten befinden sih fortlaufend im „Wirt- Anl. 28, 1. 7. 33|4x s do. RA - Schuldv. do. RAÆ=-Kom. t. 8*) - T -Gi i und [ 1 | Selwig, Bewachungsunternehmer, Anna | meister, Wien, ; Berlin, übernommen worden sind. Die 4 6 O L X4Nreuß.Landezrenibt. S b (fr. 54Roggw.-A.), * r>z. z. led. Binôt. | 4 H.-R. A _5 Temper-Gießerei und | yp iinde-Geestemünd i E 7 Belb A 10 709 Seklehner & Co. (Wien, |2 g ; | schaftsteil PNetopde y Ostpr ddt. ittings Fabrik Ernft Erbe, offene esermiünde-Geestemünde. | Selwig und Elfriede Helwig, beide Ge- 4 ErieHner D, n 88 3, 4 und 11 des Gesellshaftsver- 4 ; Goldrentbr. Neihe 1, 2, Kassel &4-Anl. 29, get. 1. 4. 1942 Ostpreuß. Prov. Ldbtk. e e : R Handelsregister Amtsgericht E47 lle in Wi V, S<hönbrunner Straße 56, Handel |# ind ge ; Y —_&Œ> Etwaige Dru> 1: Dt. Landesrentenbt., 1. 4. 1934 102,75bG | do. ÆA Kom.S.4, Gold-Pfdbr. Ag. 1,| andelsgesellshaft mit dem Sig izn L », schäftsfrauen, alle in Wien. A rages sind geändert. Eingetragen am j ge Drud>fehler in den heutigen ; ç ; 1.10.1943 rz. 100, 1. 10. 93/44 x : Wesermünde-Geestemünde. i mit Kraftfahrzeugen und Zubehör aller | 19 9. 1942 é Kursangabe d ä ü Un, 1. H 84 verd. Coblenz #4-Aul. A do. do. A. 2 N,1.4.87/4% |1.4

arthenau. _ Veränderung: : . fs . gaben werden am nächsten Börsen- | 14h do. 9. 3, 4, uk. 2.1.36| versch. 1928, 1. 10. 1933, do. do. Serie 4A, o. do. A. 20/,1.4,37/44 [1.4.1 Gesellschafter sind: Alexander Erbe Wesermünde-G., f f Februar 1942, A 5951 Eduard Edlitzberger Art, Mechanikergewerbe und Kraftfahr- Übe ti idcb ind Î tage in der Spalte Voriger“ berichti 1 4%4 do. N. 5, 6, uf. 2,1,36| versch. get. 1.4. 1942 1. 10,1943 do. do. RA-Pfb.A.3,| j e E b, Neueintragung: « C Wien, VII iegl se 33 zeugmechanikergewerbe). Eingetreten | 71 gi [47932] / O 1g! | „4 do. M. 7, 8, uk.1.10.36 Kolberg / Ostseebad do. do. Serie 5, rá. 100, 1. 10. 41/44 | Generaldireftor; Wanda Erbe, ged. | 4 14609 Steuerrad - Tranfabrik o. (Wien, “1 Hieg ergasjse 29, | (ls Gesellschafter: Heinz-Lothar Gillet In, f werden. Jrrtümliche, später amtlich richtig- bzw. 1. 4. 1937| ver|<. RA-Änl.27,1.1.32 tilgb. z. i. Zt. Shenkler ron Lewin Erbe, e “| Sugo Luchterhand Kommandit - Ge- M I ). E Ei ER P Industrieller Wien. Nunmehr offene Bg, nare Mt, 6, gestellte Notierungen werden möglichst bald | ‘do. &4-9entbr.N vinteStt 17.194264 | 11. E E do. do. do. Au3g.5

i O, S N E h - . á j j j unt. 1. 1. 40| 1.1. önig8bg.i.P. Gld.- fdbr.-Anst. - . do. do. Au3g.5, ffe A D 18, Be bi ‘am sellschaft, Wesermünde (An der R N Die 4 ide (biatra I wird Handelsgesellschaft eit 6. Dezember, Die Urtätveaias Löschung folgender i am Schluß des Kurszettels als „Berich- | 4X4 do. do. 9. 11 u. 12, Ari. B Ane Ä Pfbr.R.4/80.6.90 s _— rz. 100, 1. 10. 1948| 4 oer 1041 Hoe e A Geeste 6-—11). Persönlih haftender | 1 N g N die | 1941, Vertretungsbefugt sind nur beide | g; ; ; 41 ; tigung“ mitgeteilt. unt. 1. 10. 48| versch, do. do. 28 Ausg. 2 do. do, Reihe 7, Po E S 831, Oktober 1941 begonnen hat, und x bei dem Amtsgerichte Hamburg für die : E OE irmen ist gem, $ 141 F.-G.-G. bzw. ; 444 do. Liq.-Goldrentb.| 1.4.10 La O das E osa l RA-Bf.A.40,1.10.43| 4 | d Gesellschafter: Kaufmann Hugo Luthter- | Zweigniederlassung in Hamburg er- | Gesellschafter gemeinschaftlich. 2 des Geseßes vom 9. Oktober 1934, y Vank diskont. 6 4 do. Ab}.Gold-Schldv.|1,5.4.10 do. do. 1929, 1.4. 80 4 do. do. Reihe 11, i S R 1.7.1933/4% | 1.1. j x . 8, 194:

war Hhegründet dur<h Umwandelung i E. S U i / L 4 j hand, Wesermünde-G. Kommandit folgen. Wien. [47782] | RGBl. I ite 914, in Aussicht ge- ; Berltn 34 (Lombard 4%), Ansterdam 2%. Brüssel 2. Leipzig RA-Anl.286, do. do. Reihe 18, 15,| Rhein. Girozentr, u.|

do. do. do. Ausg. 4,| rz. 100, 1. 10- 43/48

: Fit e2s Salt Ernst Erbe Af en- | gesellschaft, die am 1. Januar 1942 Lösch Amtsgericht Wien, Abt. 133 ittings Fabrik Ernst Erbe tien- [F A a A öschung: mtsgericht en t. 13 nommen, J d 4 Helsinki 4. Jtalien 4 K i4 L ins j . 6. 1934|4% | 1. 1. 1. bzw. 1. 7. 34/44 | 1.1.7 | Provbk. R4-Pfbr.| gesellschaft in Werthenau, O. S. egonnen hat. Ein Kommanditist ist | Reg, A 59/168 a Molkerei „Vindo- am 24. Februar 1942. j Hur Geltendmachung eines a, i Madrid 4. New Yort 1 So L Gans, 14 A eet E do. do. 1089, 1.3.8544 | 18. do. do. Reibe 17, O O, L 4, 2068) dA 14,6 Das Vermögen der Aktiengesellschaft beteiligt. bona“’ M. «& H. Kleinrobatscher Veränderungen: en Widerspruches beim gel ; Steuergutsheine v. 11. 12. 1937 1.1.1935/4% | 1.1. da a Raa 1 iel E en

f i ! l ) gten 5 Schweiz 1%. Stockholm 8. A (m, Affidavi S ; ; |

ist unter Ausshluß der Liquidation auf E E (Wien, XII., Rauchgasse 21). B 4002 „Juntercontinentale“/ Ak- | Registergeriht wird eine ist von Y An Assidavit) u. m.Sche 96, tb M E oe N T da do. A - Komm.

die offene Handelsgesellshaft über-| Wien. [47776] M E S i 11: of. 1 j Ausg. 8, 2. 1, 46| 4 : Amtsgericht Wien,

tien esellschaft für Transport- und drei Monaten, beginnend mit 1. März 3 ; Steuergutscheine get. 1. 4, 1942/44 do. do. Neihe 21,| Ai t wi ver- W a # Deut e einlösbar ab Junt 1942. ../111%6 111$B do. do. 28, 1. 6.33, 1.10.1935 /4% do. do Ag. 9, r3. 100, C A 1 A SovevaWdirelios Abt. 132, am 23. Februar 1942, Umtsgericht Wien, Abt. 1A sche festverzinsli<he Werte L ; tilgb. zu jed. Zeit| 4

MTT7T8] Verkehrswesen (Wien 1/1, Deutsch-| 1942, bestimmt. i He R T 4 meisterplay 4). Gesamtprokura mit Be-| _ Znaim H.-R, A 10 Richard Kinzel : / cintbabar ab August 1942. 110/28b 6 (110,26b 6 M A eide N Et Nheinprov.Landesbt, Alexander Erbe allein, 2. dur die Veränderungen“ am 23. Februar 1942. [hränung auf den Siy erteilt an: | Oblas : : Anleihen des Reichs, der Länder, | eintösbar ab Septemb.1942/110; i E Lie do. do, R: Pivoe 1: Rhein. Girozentr. beiden anderen Gesellschafter gemein-| A 4181 Albert Richter & Co. Löschung: ilhelm Auer, Wien. Er vertvitt ge-| 838 Leop. Minkus, Znaim, der Neichsbahn, der Reichspoft und C Nar LN ex O O Mes get, 1. 4. 1942 4, R. 24, 1. 5. 42/44 Áu39. 2, 1. 4, 1932 4x dur<h einen der beiden | (Wien, XV., Kranzgasse 22, fabrik-| Reg. C 29/82 BVeatrix-Vad-Gesell- | meinsam mit einem Vorstandsmitglied | 78 Friedrih Christian Hechelein, Rentenbriefe. A Aae A dfe Sa : L E ‘2. E D USg. 3, L T. 89/4X |LL. anderen Gesellschafter in Gemeinschaft | mäßige Erzeugung von Damenhüten | haft m, b. H. (Wien, 111, Linke | oder mit einem anderen Prokuristen. Znaim. ; P CIEA ESEESEO GEN iinczen Kn. do. do, 0945 mit einem Prokuristen, 3. von zwei | aus Stroh, Filz und anderem Mate- | Bahngasse 9). B 4300 Lokalbahn Ruprechtshofen: |_H.-R, A T Znaim: 14 Jaká «& Co., / Mit Zinsberechnung. do. 1928, L 4. 36 m N. 25, 2. 1. 1944/44 Shlests<he Landez- - i je L j Gresten Aktiengesellschaft (Wien, 1., Klein Tefiwiß, Anhalt, Anul1.-Auslosung8\s<.*| 162%b do. 1929. 1. 3. 34/4) 3. do. do. ea Pfdbr. B21, ra: 100 Dem Kaufmann Leo Wieder in | Albert Richter ist nunmehr Allein-| wien. _. ß oe: bv, bo.do: Reidéss] do. do. M. 2, r: 100 Warthenau und den Diplomingenieur | inhaber. Die Firma ist geändert in: Amtsgericht Wien, Abt. 131, jeder allein vertretungs8befugt. b 10 PUOARN Landsmann, Rausen- C A Lübe. Staats - Anleihe -Uus- RAÁ-A.21, 1.4.8324! M b. p. „Bei do.-d0,-R. 8,cr9: 20 rud, i 4X Deutsche Rethzan!. * . 8, losungsscheine* 6 —_ S San * IBES L a Gesamtprokura erteilt, A 6225 Friedrih Maftnak (Wien, Neueintragungen: len. [4 14 N An- ptorzheim Gold- i R A L Se Die ungewandelte Aktiengesellschaft | VIT., Neubaugasse 31. Einzelhandel mit | A 10870 Schuhhaus Franz Dvokak, | Amtsgericht Wien, Abt. 132, 104 Johann Meister, Oblas, 4 A L 108,76b [108,76b | Thüringische Staats -Anleihe- get. 1 5. 1942 Württ. Woyngsted. S E war im Handelsregister Sosnowit ein- | Papierwaren und Bürobedarf). Das | Wien (XVII., Hernalser Hauptstraße am 25. Februar 1942. 81 Wilhelm Hoffmann, Pumlitz. j Aliflogbarab 3/5/1940. i Aa S Dle P Arioe E: Grbbe Unternehmen is auf#Heinri< Jindra, | Nr. 139 u. 189, «Einzelhandel mit Ver rf elisch aft W. F E \ a r iat 106,76b 1106,76b |* einsl. /, Ablösungssuld (in 25 d. Auslojung8w.) | yjguen t. V, KX-A, „Reihe 2, 1.7, 1982 /4% 1. A R. M 2. 1. 1949 j é 1 1 L SFS , , ; o. do. Reihe 3,| Westfäl. Lande3ban Waxweiler. [47930] | Prokura des Heinz Findra ist erloschen. | Franz Dvokak, Kaufmann Wien. Ein- Sommer (Wien, X., Ettenreichgasse 23, Amtsgericht Zobten, 20. Feb 4 do. Retchöschap 1985, x : 1 | ro O Handelsregifter A 7721 Franziska Punzmann |zelprokuristin ist Ludmilla Dvokak in | und XX111,, Ehrenbrunngasse 11, Bau- Dame auBlo8b.ie (s 1941-40, Solingen KA-Anl, do. do, L M 2 A R AER ¿ : j i Ö | b bauergewerbe, Betrieb eines Säge- : / M ea u ald (9.193714 Ta 10,83, 9H 1. 4,42/4% Veränderung: gewerbe). Die Gesellschaft ist aufgelöst. | A 10869 Fallschirmbau Josef g 9€- | Gesellschaft mit beschränkter Haf- e 1j, 1942—46, 13. 100 2 s a) Anleihen der Provinzial- und h G4 i | 14, vei 1.9.193714% | 1.8. gIKRD QN L

einlösbar ab Septemb.1942/110,25b G /110,25b G 9 Da . Þ Unl. 26, 1. 10. 31, it Provbt., G.-Pfbr. sam oder s do, Au3g. 3, L 7. 89/45 5 et Deutschen 9Neiches* 163%b 163,5 B O Prokuristen gemein)caftlic. fial). Die ‘Gesellschaft ist aufgelöst. fredit-Anstalt N.X- 7779] | Trattnerhof 2). Die Abwi>ler sind nun| 2% Anton Wainhara, Pumlit,- Auslosungsscheine® 1624—b |162%b Tberhaujen - Rhld. : Alb Nich tilgb. z. jed. Zeit| 4 do. do. N. 3, rz. 100| 4 Anastasius Dagnan in Warthenau ist ert Nichter. am 24. Februar 1942. Pa A, utte F 9 Meckleuburg - Schwertn W 47783] | 100 Arthur Lazar, Schattau 1938 Au 3g. 2, auslozb. leihe-Auslosungsscheine*® ….| 162,25b Aul. 26, 1. 11. 31, 1. 2. 1946| 4 | 1.2. do. do. do. R.3, tilgb. Auslosungsscheine* 63b 163,751 G1 | do. &AÆ-Uul, 1927, GERRYEN, Kaufmann, Wien, übergegangen. Die | Shuhen und Wirkwaren). Jnhaber: | A 8905 Zimmereigese Z Br 48084 | ê i) , , 4 Q i . obten, Bz. eslau. 4 T j ab 1. 7. 84 jährl. 104 1.1. 100,76b 101b 1927, 1. 1. 1932/4! A E NoBLAK A E Provinz Gold-Pfb.!| Amtsgericht Waxweiler, 27, 2. 1942. | (Wien, VI!1., Langegasse 34, Bä>er- | Wien. meister-, Zimmermeister- und Boots-| p 3 Schlesishe Magnesfitgruben, y Q ors gig 10020 (10246 | Anleihen der Kommunalverbände. tin Gold-A. 2 * di Vat T a Ea 1928 U, 20 N, au. 8, Umschuldung8verbd 1.1. 1943/4%

A 50 Nikolaus Faber-Holper in | Leopold Fleihaus ist nunmehr Allein- | Eschner, Wien (XK1., Voltagasse 40). werkes, Baumaterial und Holzgroß- | tung. do, do. 1986, Folge 2, l | iy Pronsfeld, Kreis Prüm. N inhaber. Die Firma ist geändert in: rat Josef Eschner, Fabrikant, andel usw.) Albano 4 r Stammkapital: 140000 N. mit Ge- N 1€1/,1948-48, preußischen Bezirksverbände. M LLR Weindon [4 | ¿ide 102,85 do, do: KRóm.41 Das Geschäft nebst Firma ist im | Leopold Fleihaus. ien. Einzelprokurist: Dr. Emil Gar- önlih haftenden Gesellshafter Wenze! schäftsführer Kaufmann Werner Se- «do. do. 1936, Folge 8 103,76b /103,8b Mit Zinsberecuun L 81d B1,8.40|4% | L410 R.9,r.100, tg-3.j.3.| 4 Wege der Erbauseinanderseßung an Löschungen: hofer in Wien. Franz Sommer und Valerie Sommer; ning in Dresden. i auslo8b.je !/, 1948-48, g. WiesbadenGoid-U, : M A E die Witwe Nikolaus Faber-Holper, | A 8766 C. F. Martin (Wien, XII., Veränderungen: ; ga Kommandilisten sind jeßt beteiligt, C. 4 v4 100 103,8b |103,8b unk. bis . . ., bzw. verst. tilgbar ab... 1928S. 1,1. 10.33/44, | 1,4,10 b) Landesbanken, Provinzial- a R Katharina geb. Holper, in Pronsfeld | Rechte Wienzeile 245 a). A 4818 Breisach & Co. (Wien, I., | Nunmehr Kommanditgesells B ‘| Zöblitz. Er ra 47983 y L N Folge 1, Vrauibenbuvd: Prov. gwictau 84-Ant banken, fommunale Giroverbände} rz.100,tgb. z.id. t. übertragen. Reg. A 43/102 L. Neumann (Wien, | Rathausstraße 19). Eingetreten eine Firma i} geändert in: . F. Som- | Z, Hantols i ( ] 3 ca TOG L. H ois odd RA-A. 26, 31. 12.31| 4% [1.4.10 1926, 1. 8. 1929/44 | 1.2.8 | Mit Zinsb do. do. do. 41 R. 12, XVI., Neulerchenfelder Straße 20). Kommanditistin. - Nunmehr Komman- mer“ ommanditgesellschaft. Ver- Amtsgericht Borlin Erz eb 4 do. do. 1987, Folge 2, H \ i 9 s RO Ra 4 L do. 1928, 1.11.1934|/44 | 1,5.11| it Zinsberehnung. ace U Weimar, [47770] | Reg. A 47/168 a Samuel Reichmann | ditgesellschaft. Firma geändert in: |tretungsbefugt wunmehr FYEG On Q0ltte 26. Februar 1942 at U e d 100,3sb |100,8b Niederschles, Provin 4 “old - Hyp. - Pfdbr. FSCUR ge Ee, x , " RA 1926, 1.4. 32| 44 |1. 7 Ohne Zinsberehuung. Reihe 2, D aR 4 Reihe 1, 1. 4. 1933/4

j ister i N ( Winter, Schneider & Co. Bank: [mer und Viktor Sommer, und zwar j s H Do DO, 1.1. Handelsregiste (Wien, T1, Tandelmarktgasse 9). , Sch / Veränderung: M 408 19, Hal, Dolgs d) do, do, 1928, L L88| 4X |LL. v N E do.do. 26 R1,81.12,81 2 , , , . do. 27 R1,81.1. Ñ

Amtsgericht Weimar, 23. Febr. 1942. | Req. A 48/4a Kommanditgesell- | kommanditgesellschaft. jeder selbständig. Einzelprokura erteilt] , 30 Julius Gläser in Zöblit 4 Säch). Provmz-Verb | N ad / 99 (C 4 : S 3, j 100, gek. L. 8, | M Mannyeim Unl. - Auslojungs-| j : Abt. A Bd. V Nr. 9 Firma schaft Scherer & Co. (Wien, IL., A 5122 Carl Freudenberg Wien |an: Wenzel Sommer in Wien. nhaber seit 1. 1. 1942: Kaufmann J Do. U. Bts BaE 2.8 |100,7b 100,7b e R E 1.9.42| 4X |1.8. U insel 11, Ablds-Sch. do. KA R. U I T

7 : 2 7 . F L. Deinhardt in Weimar. Gredlerstraße 2). (Wien, XXR., Hellwagstraße 31, Handels3- Löschungen: n : mar auslosb. je 1,1951 UU3g. 18, (in % d. Auglosungsw.) C Die “tg ah] des Willi Bauer ist da-| Reg. p 20 S. Seuter (Wien, | geschäfte jeder Art, C Fürchtegott Johannes Gläser, Zöblig. rd. 100 M E l get. 1. 4.1942| 44 Rostoct Anl.-Aus1ojungsscheine do. do. “Reihe 6, u 1.7 (103,8b Gr

C d erieb s dts Ost: i O x 33/201 "oa fra pad dba s 5 101,1b /101,1b Sthlej. Provinz-Verb icl. 1/5 Ablbjungs-Schuld

in erweitert worden, daß er au zur | VIII., Lerchenfelder Straße 18—24). trieb von Lederfabriken in der Ost-| Unterneymung ZAlgu iLLEnYo se \ | ae e SUIS I K "1939, 1. 1.1948 1, O E i 1.10.1945 do. do. MNeihe 2, 1935 |4%

Reodoruia und R irie von e Reg. A Bana Adolf Jagel ‘Wien, mark). Die Einlage der Kommanditistin | Wien (Wien, IX,, A 4. Genossenschasts- / cene ie 1/, 1908-58, L Mod: oie ÎA 1939, 1. 1.1948| 4X (in $ d. Auslojungsw.) e 6 A o. do. Neihe 2, 1935/44 F. Somm : 4% do.do.1988, Folge 3, f

stüen ermächtigt ist. I1., Gredlerstraße 2). wurde erhöht. Reg. A 60/130 a A AA p Di Don N

0 s : c « E4 Kasseler Bezirk3verbd. ; Danztg - Westpreußen Bentr.) RA 1939 4TTT1 er A E Steiner (Wien, A 8987 Mei REn d Nachf (Wien, Si Mnggrtdoufer Stvaßs B register d 1ALIOTIO) 1.4.10/102b 102b A N 4% [1.4.10 d) Zwed>kverbände usw. RA>Pidr. Uugg L N L 4 1,7 [1035 G M OUnnnE landalévegificr ct h Reg. A oss Franz Julius | D. Deutsch & Co. (Wien, XIX, Pan- | Wien, [47784] | Allenstein. [47936] : nord. ie 100i A JCLAEARS do. do. Ausgabe 2,|° bo, ‘1941 Uung n d Amtsgericht Weimar, 24, Febr, 1942. | Schramek (Wien, 1V., Seis 9 gergasse 2). Amtsgericht Wien, Abt. 134, Genossenschaftsregister rz. 100 ‘| 1.6.11/1024b [1024 Ohne Zinsberehnung. tilgb. zu jed, Zeit tilgb. s. jed. Bt.| 4 [1.1.1 | AORaL L Da, E Me Mea A LOE a MübiDne Zaib Kata Reg. A 25/42 Leopold Finkenstein am 25. Februar 1942, Amtsgericht Allenstein, : 44 do. do, 1940, Solge 1) cl G G N l 1d] do. do. usgabe 3, Wasserversorgung Weimar, Gesell- | Ver aufs-Gesellschaft am Franz Is, Ne, L, Sans 16). E b bas L e Obft- und Pn a N Februar 19482. n / k do. do. 1940, olge 2, 10, LOREER * j NOMESY Au3losungsscheine $........} _ do, E ONE Welixas bo, Bur oon E d Ohne Zinsberehuung. i [t eg. 4 EFELOAN v / MIEMTEF / eränderung: d ällig 1. 6,1945, ra. 100| 1,6,12/102,26b |102,26b \ 4 ; ia R 1. 4. 1942 DeutsheKomm-Sammelablöj.- E ADSALSOE M RNARS Os ien S Fen, FONIeYEn (Wien, VI., Stumpergasse 16. Gemüseverwertungsgesellschaft mit| Gn.-R. 53 Elektrizitätsgenossen- i 0: 90, 1940, Folge 8, A N Oftpreußen Prövinz - Anleihe- Rübrverband - 1086 do. do. Ausgabe 2, Anl.-Auslosungsc. Ser. 1*/172$ |172,8b D h Gesellshafterbeshlußg vom | Bahnhof) l Franz-Josefs Reg. A 41/148 Ant ilh. Gruber | beschränkter Haftung (Wien, Il, | \<aft Rosenau e. G. m. u. H. in i 5 S 1,8,9 (102,46 [102%b Auslosungsscheine* 172,26b Reihe O, rz.z.j.8t 1,6,12 da 0! mis do. do. Ser. 3* (Saarau8g.)|188,75b [138,25b Gr i . . A p y. E s " , ae . . . A . 00. k, , e4, 5 o Dele) 0, ú E f i f 19 B e 1941 ist die Umwandlung | Reg. A 56/50 Al. Spadinger (Wien, XIX., Heiligenstädter Str, 101). | Praterstraße 8). Otto Jäkel, Handels- | Rosenau. Die Genossenschaft ist dur | fällig 1.12.1940, r8-106 1,6,12/102,Tb 102,7b Pommern Provinz » Anleihe- do. nes Reihe D, E o. do, E F * einschl. ‘{; Ablôsungsshuld (in 75 d. Auslosungsw.) s ten j Reg. A 44/57 Emmerih Grosz |angestellter in Wien, ist zum weiteren | Beschluß der Generalversammlung vom 4 44 do. do. 1940, Folge 5, Auslosungs1ch. Gruppe 1 X 179% 6 31G . Dtsch. Landesb,-Zentr. aer „Fs L E N 0 Ee Ge L D onbeeE 122. (Wien, I., e Lar tra 15». Se[Mäftsführer bestellt. Gemäß $ 5 des | 31 Januar 1942 aufgelöst. Gauiba- M eer T3.100/16,8,12/104b /104b do, do Gruppe 2 4 a Schlezw. - Holstein. «Shuldv, S. A, c) Landichaften. ne ihres Vermögens unter Ausschluß | 1., Gonzagagasse 19. nherz (Vien, | ‘Reg. A 47/207 J. Frit Sohn (Wien, | Ge aae r trages, wad. E „Ver- | toren sind: Bürgermeister Scharnowski, 4 gla 16.8.1960, 16.100 16.2.8 104% [104 _| Rheinprovinz Anleihe - Uuk-| C Lud pánn, Landegtrd.Gd. Mit Zinsberehnung. der Liquidation auf den Hauptgesell-| Reg. A 57/50 a Oskar Reisner & 4 L Gu Fischer's Söhne E S e < Lv CIURMAUNG M Amtsvorsteher Burda> und Hauptlehrer | fllio 10,4108 E es 100 6410 E (ojungaiweine do. &A-Unl. use Pidbr.S.1, Uubg.26, unk. bis . ., bzw verst. tilgbar ab .«« hafter, die Stadt Weimar, be|shlossen | Co. (Wien, Tl., Taborstraßc 73). f : i A | v zu | Herrmann, sämtlih in Rosenau. | 8X4 do. do, 1941, Solge1/ Schleswig - Holstein Provinz- gade s Eng do. Serte2, Ausg. 27 Dage Westpreuta:) | | worden, und zwar mit Wirkung vom| Reg. A 57/112 Eugen Rotter (Wien Arnold «& Elek Fenyvesi (Wien, [ordnen ist, wur E S vit A ¿ lllig 16.9.1960, rg, 100 16.8.0 (99 B 99b B Unleihe - Auslosungsscheine®?| do, GoldbAuagade?, : u * 1.1.1932 | 44/11. Gr x R L e 5 rel, | XVIIL, Shumanngasse 36). beshluß bestimmt, daß je zwei der Ge- Blzis. 47937] i 4 . do. 1941, Folge 2, gh “4 d Serie 3, Uusg.27, Urs U: Neunte ; 8 +1. 1,

31. März 1941. 1IT, Kundmanngasse 12). | T O E ; llig 16.9.1986, v3. Westfalen Provinz - Anleihe- Krede, Reg. A 50/116a Leopold Bauer, |{hä}tsführer: Andreas Bere ait Gn.-R. 44 a. Jn das Genossen| Saft! 13.100/16,8.9 |99 B 99 B do, do, Auggabe 8, j: Märk. Landsch.|4% | 1.4.10

j Die Firma ist erloschen. Reg. A 57/129 a Mannheim «& Co. i at af y : : do. do, 1941, Folge 8, Auzlosungsscheine* 173,26b |172,26b do. Ser.4, Ag.15.2,29, ; : Als nit eingetragen wird no< ver- | (Wien, V1., Mariahilfer Straße 47). Holzexport (Wien, I1., Taborstr. 18). | Karner und Otto Jäkel die <af register is unter Nr. 44 bei der Ge- i: fällig 166,196 1. r6.100/16,6,12,00bG [99b @ heinschl. 24 Ublösungs|[huld (in 9 d. Auslojungsw., | g a I do, Serio pu (C289 “rin. Darlehns a asse uldver.

; Me Reg. A 52/52 a Grien Schwarß gemeinsam vertreten. ; öffentliht: Den Gläubigern der Ge-| Reg. A 57/203 Nofenzweig « Co. ; : „| nossenschaft „Edeka Großhandel, ein- Y 0x Intern. Unl. d, Dt, * einshl. !| Ublösungsshuld (in 95 d. Auslosung8w.) i (Wien, XVIII., Puergalle 39). B 4902 Robert Gerling & Cie derragsne "Genossens chaft E be, l Pieichs 1980, Di, Aude , D o S adi h E lu, „Serie L (r

f schaft steht es frei, soweit sie nicht Be- | (Wien, XV., Pfeiffergasse Y. Reg. A 52/105 EÉlemér Lukácz Gesellschaft mit beschränkter Haf-| Firänfter Haftpflicht in Brück“ am (Voung-Unl.)ut.1.6,96| 1,6,12 100i Érw,, 19.100, 1.1.43 L Eh «0, _ v A L Le do. do. Serie 2

1

iedigung verlangen können, binnen| Reg. 4_ 68/156 Eduard Müller j if ; : i i | ; e<s Monaten nah dicser Bekannt- | (Wien, XII., Tivoligasse 76). e 1H Tae SEISUS v0 D AP Ner da e e A e: Ar 10. Zuni 1940 eingetragen worden, daß 4 4X$ Preuß. Staatzanl, b) Kreisanleihen. Pfandbriefe und Schuldverschreib. Le do Gie Q U IOEI * 164) do. do. Serie 3 machung Sicherheitsleistung zu ver- o A Reg. A 52/204 Hermann Frisch |Dr. Hans Widh ofer, Versicherungs- das Statut vom 20. März 1939 an die 1928, aulo8b. au 110/ 1,2,8 (110,66 |110,8b Ohne Zinsberehnung. öffentlih- rechtlicher Kreditanstalteu 2.1.1944 41 dodo. i tbquike langen. Wien- 477771 | (Wien, I1., Taborstraße 26) direktor in Wien, ist zum Geschäfts- | Stelle des bisherigen getreten ist. E und Körperschaften. Hess. Ldbr. Gold pyp. dong, « Sebuldv ) P =- l Ä Amtsgeriht Belzig, 18. Februar 1942. 4X do. tons, Sk, 1.2.8 /106,8b 106,6b Teltow Kreis - Anleihe - Auz- Psb.R.7—9,81.12. 31, Lane Centr Gd.s aas [47772] OrOt ETeA, Ms 151, S 53/15 Aug. Denk (Wien, [führer bestellt. Die Prokura des Dr. mtsgerih ôtg, M L E d losung8sGeine einschl. 1/5 Abs /a) Kreditanstalten des Reiches v2 Ph: 80, 8. 1988 aL1, Pfdbr, (fr. 8%) 108 5b Gr [1038b Gr

. am 23. Februa : i i / t i : o I PEAO: 103,78b [103,76b ö . (in $ d. Auslosw.)|172,6b _ a reditanstalten de o, Vieihe 3, 4, 6, L V 4, , a

Handel LregiBer Neueintragungen: Rie d e Grof (Vien G Ee Bielitz. [47988] 8X4 Bayern Staat 2.4 N O und der Länder 1,2112,1081 y/.1. do. Rx Pfbr. R. 1/44 | 1610|

Amtsgericht Weimar, 24, Febr. 1942.) A 10969 Weltlichtspiele Jrsa | 11. Maifer-Josef-Stra e 15). "| B 4382 Hein. Ulbricht's Wwe. Ge- Genossenschaftsregister Un1.1941, tlgb, ab 1942 10066 | 8 do, viete Me fs do. do. Reihe 2. dit Abt. A Bd. V Nr. 261 Firma Thü- | & Co., Wien (1X, Alserbachstraße | Reg. A 54/195a Josef Blum «& sellschaft m. b. H. (Wien, K1V., Pen- Amtsgericht Vielit. i val K ti Q Ota tamen, Mit Zinsberecnung. 81. 18, 83 Ds. L 1.84 | 4/11, R N ringer Baustoffvertrieb Jnhaber | Nr. 39). Offene Handelsgesellschaft seit | Co. (Wien, IIL, Landstraße Haupt- | zinger Straße 17), infolge Sigyver- Erloschen: SAURL 0 at LER Mit Zinsberechnung. do. t. 12, 31. 12. 84|4%/L.1; Roggen-Pfdbr) E B. Munfel u. F. Koh in Weimar. | 1. Fanuar 1941. Gesellschafter: Hierony- | straße 1). legung nah Kaufing bei Schwanen- - 23. Februar 1942, : «44 do, Un 1929, N unk. bis . . ., bam. verst. tilgdar ad... | do R eihe 14 l-l S do. do, (fr, 5Nog» E Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die | mus Gutruf, Kaufmann, Ludwig Jrsa, | Reg. A 56/137 a Ketten, Hebezeuge- | stadt (Oberdonau). I R.-S. [1 23 des ehemaligen Register- An da 102,6b S, V «V MOTE, E 45 l amit 1.7. 1945 441.1. gausiger Gold-Pss D Firma ist erloschen. Kaufmann, Therese Frsa, Geschäfts rau, | und Gesenkschmiedewaren - Fabrik tpr Er Mp geri<hts Wadowih Spótdzielcze Towar- | 4 Hessen Staa! #4- AaGen D@-U. 20 Gld-Pfb, (Lands) ; Del doe eide, ga) [E Serie 10/44 | L.1. 103,6b Qr j und Ottokar Teimer, Kaufmann, alle | M. L. Gerft!er (Wien, XVII., Haupt-| W 47785] | zy)stwo Vudowy Domu Ludowego Anl.1929, unt. 1. 1.36, Altenburg Thür.) T O wo Ma L 1 88 Á 1 do. «4-8om. R. 18° R G

j ; ; ien. e

Weimar. [47773] | in Wien. VertretungSsbefugt sind nur | straße 111). Amtsgericht Wien, Abt. 133, w Jawiszowicah z odpowiedziel- gef. 1, 7, 1942| 1.1.7 Gold-A. 26, 1931, R R 88 do. do. Bieihe 14® Gold-Pf. u. Ser.1 1.4.10 do. N. 33 35

4 EES 41 FFEHA

Handelsregister je zwei Gesellschafter gemeinschaftlich. Reg. A4 56/247a Affsula Brikett- am 26. Februar 1942. noócia ogranic w dacj ek. 1,4, 1942/4% do. do. eihe 15® (fr. 8 u. 6%) Amtsgericht Weimar, 25. Febr. 1942.) A 10 (70 Ubbazin-Lihtspiele Josef eres (Wien, XVIIIL, Schumann- Veränderung: Jawischowig. Auf Grica as al: l 2livece Staa! 8A Augsbg.Gold-A. 26, do. Abt. A Bd. VI Nr. 186 Firma Fried: | & Aloisia Hais, Wien (XV,, Neu- | gasse 103), l B 4126 Oesterreihishe Brown | seyes übex die Auflösung und Löschung

; ü do. &Æ-Pfdbr,S.2 do. do. Reihe 16 do. do. Serie 3

* tilgb. z. 16d. geit do, -do. Serie 4

x x Nl. 1928, ut. 1. 10.88| 1.4.10 L 86, 1931/4 | 1.2,8 | do. R, 26, 1. 10. 86 i