1942 / 61 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger, Fri, 13 Mar 1942 18:00:00 GMT) scan diff

_ Zentralhandelsregisterbeilage

BZentralhandelsregisterbeila e zum ge zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 61 vom 13. März 1942. S. 4 4 Î Overbe>, zu 2 bis 9 Bankdirektoren f Tia C bis din Berlin qu 6m Bara [48740] | Dem Kassierer Wilhelm Weber i a E schen Re (h 03 Un J euß h F Frankfurt a. M. Aktiengesells M Handelsregifter bianice, dem helm Weber ir. Pa-| nehmen Eugen Liebih“ in Lißk- | Thei it beschrä Î D l | f P E E af t Ert Wer a 6 Be E ne B Mile bit T fe dastuns, de 1g dan (e Me M P tyglei Zenlealdandeise dite füe a ufi e Reid 5 ( geltende Gesells : . D, s, 4 2. | Dr. Werner S E aber 11 Der Nd nn Eugen-Edu l: x i O | | ; n b trag vom November 1872 ist o viel L Neueintragung: ist derart “E Karnischewiye | Liebich in Lißmannstadt. Der Ehefrau Eintr A der ibe 7d ses glei Zentral / 4h [aver Z E dur< Beschluß der bäterei lu ‘Sonn, S E e E m E von ihnen aemeinsthaftlie T Lire ames E i H B: geb. | in E ereasier ju declems Ained Nr 61 (Zweite Beil “Ten s y M q E 1 i eneralversammlung vom 12. Dezembér Horn, N. D. (Horn, N. D., | Firma vertreten können Als Kirchoff, in Lißmannstadt ist Prokura | melden, i i i edigi —— R A | —— Bs E E F 1924 außer Kraft geseßt warb Ge Hermann-Göring-Straße Nr. 9». manditisten sind in die G S g d dgie lange “lonnen, Sicherh: S herheit zu leisten. i n B 20 Pr uts e Q a Ves as Ea o Ba Ti ort G [E E S , Han ster [5 a : Versammlung beiten Sud URC| i O v Hager, Horn, | Krushe in Pabianice mit einer Ein- Löningen. ¿i [48747] | 1g i Ú d b z S A anem i E A „1, Handelsregister [e C4 Le mite Nfg ga Mt uu Beg : Sd | bm Aufsichisrate dur< De: Le Ä Dora Krusche, geb. Bauer, aus Kar- v en: Dan! er x die Angaben in ird eine Gewä ; um A hbe-| mann 5 j - zwarenfabrik und Säge: | bei A ( : [Qtuß der Generalversammlung E E G Bait L alis 2 r s einer Einlage E ed 0 Fans, E junior. u N ia Mir die Ri He! etfend der NegiltergeriGie entsprechend ges Salellia l eperag ist , Ober Lagzisk, O, S. werk Nachf. Franz Sigiekermann lel der Via T Le Mgen, | 2 Dezt 1924 erteilten Ermächli- | G-R. A $37 Lebensmittel: : , der Fngenieur Walter | ; 2durg, D é . y ammkapital: | Nord . : in Troisd c R E 1, u c ; . ebensmittel- u. Dro- i E R N L : 95 000 : orden, ; ; 1 Troisdorf eingetragen: - | tas E gefhanblung Werner La Tue Kruse aus Karnis ewi e mit „einer Ludwigsbur s [48906] A 8628 Neun m “A Minden, Weni [48753] B 688 5, 5. 3, 1942 Zentxalver: e eiae Maedew, 28, gebr 1042 E E E Is E Der A E Dberiugetieuts Heinrich Lu: ; ul Gel tévernrag ge r l lung Werner Reinfeld, | Einlage von 1 00,— | s Amtsgericht Ludwigsburg Magdeburg (Ausführung von elektri- Amts z _ [trieb des Original-Etta er-Kloster- igen Handelsregister Abt, A Ueber ang der i Botrie E g, Troisdorf, ist erloschen. : n no< weiter mehrfach gen 1 De Ecenda Vetaleint in Ns] Met vercids erner Scholz aus Hanvelsregistereint . schen Licht- und Kraftanl i geri<t Minden, 6. März 1942, | Liqueurs, Gesellsch ster: | Nx. 143 ist heute zu der Firma Rohlf g „in dem Betriebe des | Siegburg, den 7. März 1942. P : - Leier mehes09 mten [na aufmann Dr. Werner Scholz aus regiftereintragung l l ftanlagen, Repara, Verände : , chaft mit beschräur- | H, Kauf i N Geschäfts begründeten Forderungen A s | n das Aktiengesey als Saßung neu f : f 60 000, RA g vom 25. Februar 1942: turwe*fstott für eleftrische Mas inen A 1076 Firm rung: __ ster Haftung, München. Die Gesell- | d « P E Ih orden eingetragen, | und Verbindlichkeiten ist bei d f E Ÿ efaßt worden ist. Dur<h Bes u üstrin, den 25. Februar 1942. f 206 H.-R. A Nr. 125 Kellers-Zentral- und Apparate sowie Handel mit elek- rd. Firma Ferdinand Vaum- schafterversammlung vom 3, Februar us beiti BNO I MIE wErds ded MeSetls : Tis r: [Si E L Generalversa M E f EO 1983 Amtsgericht. Litzmannstadt. [48745] C Walter Raasch, Ludwigs: O N P ene Und ite Ratie Baumhard: ulte Baum- deriaes ned Mie dN n cit Nie a A Nordhau geiczlo| fran Spletermane han, au e iragungen E : ming vos | Ss tai terial, ndtitr, 2 i ene u : o 1 VOLEA ederschrift, ins S e L . e J S . R undo fal n elite: L e A Handelsregister AOO Die Firma ist geändert in Zentral: delsgesellshaft, die am 1, 7 ati Vas Bard a Ta, Walter Baum- | hinsichtlich, der“ Firma und E ti Handelsregister [48917] | geslossen Neueintragungen: E P endoriftaßie Bitte A an RAGRS Handelsregister den 5. März 1942. Apotheke Walter Raasch. begonnen hat. Persönlich haftende Ge- teilder (pes in Minden, in unge- | stand® des Unternehmens, sowie dessen Amtsgericht Nordhausen, 28. 2, 1942. | Kx builz- [48923 H.-R. B 687 am 6. März 1942: Ge- } herabgeseßt worden. Die Gesellschaft m aen Lahr (Schwarzwald), Berändarung: scllschaster jind der Jugenteux Otto : rbengemeinschaft. eufassun bellen, Geändertc Neueintragungen: Amtsgericht Rybnik, 26. Febr oRS) meinschastswerk : Versorgungsring | | ua E eto Gesellschaft en 6. März 1942. H.-R. B 1323 „Aktiengesellschaft Ludwigsburg. [48907] Bohne der Aeltere und der Elektroteh- E Pen: ‘ttaler Kloster Liqueur Ge- A 1774 Grofßtankstelle „Rohland““ Veränderung: E S Ae De Gesellschaft mit be- / / Vorstandsmitglieder oder dure) ein Vor-| 1 H.-R E: __|der Strumpfinduftrie Jakob Kohan““ Amtsgericht Ludwigsburg. nifer Otto Bohne der JFüngere, beide in München, [48755] eal mit beschränkter Haftung, Alfred Picht, Nordhausen, Fnhaber: | 5. -R. A, 234 R Kopiet Tee Haftung in Weidenau, | Aa in Glei l Me R. 221 Firma A. Grofß- | in Litßmannstadt ‘(Ludendorffstr. 23) Handelsregistereintragung Magdeburg. Handelsregister nen - Ettal. Gegenstand des Kaufmann Alfred Picht, Nordhausen. Grofßdestillation nebst Weingroß- e: 2 B mitglied in Gemeinscaft mit | mann 9 ommanditgesell\chaf S E e: vom 25. Februar 1942: Veränderung: Amtsgericht München, Unternehmens ist nun die Herstellung (Geschäftsräume befinden si Hallesche | handlung und Vierverlag Nybnik. | i egenstand des Unternehmens ist mem Bats E el: | folger in Sina ariaid); Der pandnebenstels A E H.-R_ B Nr. 10 Metall- ‘und A 8157 Gebrüder Rabe, Magde- __ Müngthen, den 4. März 1942. und der Vertrieb des Ettaler Kloster- Straße Nr. 1, Die Firma ist geändert und lautet jeßt: G uge der Anpassung der ver- j he Borscandomitglieder den Sp er jejellihaf e nt Freibitra | omm, Verwaltimg des 2 t D M Lackierwarenfabrik AktiengeseUl:- burg (Kölner Str. 8c). Es sind 1. Neueintragungen: ZUenN, ‘anderer Spirituosen sowie Brüder Kopietz, Grohdeftillation und LARMCr ao l Res en Einrichtun- i E - y Qlidsizhen. Die Sabung be Lie E e Ll M U schaft, Ludwigsburg. 26 Kommanditisten ausgeschieden. A 6624 3. 3. 1942 Grapho- | den damii im Raa stehen- | Nordhausen., 48918] Weingroß handlung. : baltniso die friegswirtschaftlihen Ver- lung, d 31. On e R E E | otwain. S 148742 Maertin in Lißmannstadt bestellt. Das Grundkapital wurde um logia Georg Wagner, München ft GEE Sao Gaste, ie Gesell- Handelsregister E neh T der Handel mit Lebens- lar in 1. 3 1999 in $ 2 (Gegen: | LetpaiE. (ner Amtsgericht Ll 742] Seine Befugnisse bestimmen fi 105 000,— HA auf 45ò 000,— H | Mainz. [48749] R von grapholo ischen Hand- L ühren die fann einzelnen Ge- | Amtsgericht Nordhausen, 6. 3, 1942 Rybnik. [48924] | und N Haushaltswaren der Duptver ammlun pom An Ga e Tai Ee eis g. de Bestallungsurkunde vom 17. S, erhöht. s d das Hanbeloregistev v Is Gese teten G Rig enstr, 39). garten E Ml e ae E ga A 1442 Spenge- Ra Rybuik, 26, Febr; 1942 i lee A taie e g OSeR : N A E i [e Besalttngurkunde vom A | e inhaber: Georg W „die Geleit :xtreten. Die | maun o., offe ¿ erunderung: P SEBENS s wit Erzeugun j den, bis zum 90, ori 1946 gt E 2 A O E 0 : Vertretung der Sat aan Liidenscheid. 48908] land - E erte Ai init, mann in München. g agner, Kauf N tsführer Caxl Schneider, Adolf | schaft, E A E 5, H,-R, A 304 Buiotlin piwa i und der Vertrieb derselben, inêbefonbere rerkehmen mit dem usfisrat vas Ae L Eitnes C0 L Guse Personen und allex anderen Organe Amt sge ran Raten Yai, 6. 3. 1942. u M q dem Siv in Mainz-Kastel Die Miinche 1942. Helmut e allein veel oer igt Wer ellen des Wilhelm Svénacinenn U ta ref wE O Ludwina e ge D A E : dur<h Ausgabe neuer J ¿AÆ| Inhaberin jegt: Louise Hedwi Se n, d eränderungen: E urg) eingetragen: Dr. Josef e n<hen (Kolonialwaren- | Gesellschafter hat L O OLOIOIFIS of. Die Firma ist geändert und | Arbeitsfront Ranken pA rener i eyen Borinlagen ju orhéhen, Bie | Lei e rama Deler,| Latzemannatage, (188091 | bee, eter Wilhelm Daurand L fi aus Les DEE njelhantey Schwanthaler Sit, 7). | a9 Vagabe ber isser 19 des Ge- | Opladen ug761) | Cberwiduta (Siudenburgir. S p Sat 1st in $ 4 sinngemät S =>= ¿ ndelsregister G. m. b. H. c 9 A l etend Kaufmann e 1) aftsvertrags. s esihtspankien und d t tun Sous Berkuristen Ie dad 0 ü H E a T (W 30, Amtsgericht O din, Dem E ia Haurand in N Al OBOD ind t e A an e R Ernft Wol IIL Erloshen: A, reer v o vei Salmünster [48771 Gesichtspunkten U Ai S ag | S r ften sür das Gesamt gart - Heine - Stn 79, Bauartikel’ den 23. Februar 1942. Halver ist Einzelprokura erteilt Kastel (Amöneburg) bestellt word R bold, München ‘(Handelsvertvet Sol | B 276 6. 3, 1942 Dr. Theodor Neueintragung: 5. 1942: Handelsregister 771] | ihres vol!s- und wehrwirtschaftlihen Z Werner _ R 4 f G e hae O érteugo. : : Neueintragung: -R. A 1446 Wilhelm Nachrodt ist ermächtigt die Gesells eg : a d 7 Bavbarossastr 11 Geschäftsi Un Ell, Oberzimmer Gesellschaft mit be- Firma Autountern tra 2: Amtsgericht Salmünster T 3. 1942 Leistungsvermögens nah Maßgabe Dec i Bert 7 pon il ne „Bedo 3 mer 0 e o an itiftin ist aus, eschie-. H-R. X 14 „Artur - Hermann Kohlenhandel sgesellschast zu Lüden: emeinschaftlih mit 4) 1a „en eder Ernst Wolbold H del inha! er: schränkter aftung München Die Reisebüro Gr i K ENSMNS B. Veränderu N M Verordn1.ng ZUL Anpassung der Vver=- Schleipen, 7. Georg Buß, 8. Carl | der Bei einer Kommanditistin hat si Meißner, Kohlenhandel“ in Zgierz | seid. “O a lieDe 00e M aiten eve S Oie. BOENE Les «Wi Dele Ae a Grund des $ 2 des | schaft Leverkusen mit vem Sih in | gd A 58 Firma Sebast bft, | gen an die triegéwirtshostlichen Ver, i Y GreulaH, 9. 8 ch H Ls E ae name und der Wohnsiß E is Nr. 10). Jnhaber Dipl.- Der Gesellshafter Kaufmann Erich risten zu Peetretiik, Domit ist | r A 6627 4. 3, 19429 Josef eyes pom 9, Ottober 1934 gelöscht. | Leverkusen, Nr. 000. bex Abt D Bad Soden (off. Handels e Fg Pal a die kriegswirtshaftlichen Ver- / Jensen Dea n E E Kaufmann Meilib-Lermaus Meißner Nachrodt aus Lüdenscheid ist aus der | kura des Fris Wahring erloschen. Trinkl, München (Einzelhandel mit Von Amts wegen eingetvagen, onnen- am 5. März 1942. Persönlich Gesellschaft ist aufgelöst, Die Firma A vom 18. ¿Februar 1941 j i Steinrüde, 138. Michael Wolff, sämtlich | Paul Hübner (C 1, Bayrische S in Ligmannstadt. Der Ehefrau Élse- | Gesellichaft ausgeschieden. Die Gesell-| Mainz, den 5. März 1942 r. 29). Gel Uitinhaber:, 4 ibe aat Bange ind an ima Dr h mit E in erli Zoder e L VROR| Din dh Guebitotien G Groß: AUN Meißner in Lißmannstadt ist {after sind nunmehr jeder für sich Amtsgericht. . r. 29), Geschäftsinhaber: Job M, Gladbach. [48912] | Inhaber eines E N n in Lauterbach übergegangen. rt 200000 N. Geschäftsführer sind: le Seelig! Ceeniaian n E E L L e - Prokura erteilt. allein vertretungsbercchtigt. ; s Trinkl, Kaufmann in München . Handelsregister Reisebüros' in Leverkusen. Ein Kom- 1, Kaufmann Adolf Oppermann, Sie- L t E A cinem |bandel damit und mit Ze B- Den e Mainz. [48750] A 6628 4, 3. 1942 I. & N Murvgerion M Gladbach. cat ist vorhanden. ‘Der Ehefrau Salzburg. [48925] e Mee Hermann Dietei, e p wien nie "Gn das Landelagt 8j? i der Nau nstadt, ister [48900] | Magdeburg, ¿register [48748] a2 DR A 2969 Jn das He, Eisen L S) tg 90, 1A 1941: A "dod4 Seinr Rüth Ie. ALNEORA r an ira N E O i is (f L A N assung in Königshütte, Oberschl, sind: | zig, als A L Paul Kunath, Leip- Amtsgericht Litmannfstadt Amtsgericht Magdeb S. Heymann Söhne“ O na Nr. 3B. O aren, QU Ga Wever «& Söhne, Rheydt Der ist Proku geb. Müller, in Leverkusen Neuecintra I arz 1942. | mit der Maßgabe, die Gesellschaft i j Georg Hoffmann und Eusebius Klimek, chafter ei persönlih haftender Gesell- den 27. Februar 1942. , Maad s agdeburg. in Mainz ei SUYNE'. ns BEg Siy Die Gesell ene Handelsgesell\hast. | persönlih haftende Gesellschafter Hein O mi E, L O An A2 L Ge a N ta “a Georg Hoffmann und ‘usebius limet, ldafter eingetreten. Seine Prokura ist Neueinträgung: ag N den 5. März 1942. erloshe O Die Firma ist 1938 ce hast hat am 20; Se tember | rih Weyer t durch Tod aus d V Ñ Felber Kartoff E “A 214 Thomas vorgesehenen Weise l v 7 PIECIONEE pon die, LOGUE bid E E E Ptuea der Thea led. | H.-R. A 758 „Alice Wagner“ inl A 8625 Paul Hübner M deb F Grund des na e L Laa Gesellschafter: J Persönlich. haftende | sellshaft ausgeschieden. Die a ist O d [48919] | und ia @ Gemüse: nicht eingetragen E T L j ama zusammen mit einem Vorstands- ea E Die offene | Lißmannstadt (Moltkestr. Nr. 120, | (Ausübung eines Fuhr eid afts S urs | Mainz, den 6. Mär 1942 ; in München, Y Dai Bott, Kaufmann | jegt cine Kommanditgesellschaft. Ein | Amts S A ä E E Eee a | mitglied der s Gamen L E e, Me ie 2 Januar | Schneider utaten - Spezialges<äft und þ pensteg 5 und 6) Pnhaber ist bér Es ' Uutôgeci@i : mann in München (e S E Kauf- | Kommanditist ist vorhanden. 9 M 6. März 1942. ; D event haft erfolgen dur< den Deutlhen recigien Brofurisien Uls nid ein: „Premier“ in E Spinnstosswaren E eld. Jn- S Paul Hübner in Magde- l {G einzeln zur Vertretung d Been Münster, Westf A. Abt. A_ Nr. 803 Bergische Kerzen Inhab T Nudolf Holzer, Reichsanzeiger. k Grundkavital ist i gemacht: Das | Kunath. : Ehefrau Alice Wagner in Lit- | burg. i Mainz. ; aft ermähtigt. O Ou, 48918] | & Wachswarenfabrik 1 L Sobn im Genau. 2 Grun api al ist in. 140000 Snhaber, | B 156 Treuhand Aktiengesellschaft ane. Dem Fabrik D Alfons | A 8626 Theil «& Co., Magdeburg | H.-R. A 3185. Jn: das g biE IL Gabnbeútn A Handelsregister Der Ehefrau Hellmut Gege, Rosalie St. Johann im Pongau. G En, 4 1 2] | H Reichsmark und 100 00 ‘Fuhaberaktlen Cu H Beschluß d 3). A Litmannstadt ist Prokura r jah Bol A St.- any wurde bei der Firma „Ludwig A 3132 4. 3 1942 Begra Run: 4 n ars 1948 geb. Kotthaus, ïn Burscheid ist Profura Rae Bibs arie und fautet (Pan “ee pründerungen: Lu | O im Nennbetrage von je 100,— N 9 /UV eshluß des Aufsichtsrats vom “a A ael-Str. 28». Offene Handelsgesell- ogel‘“’ mit dem Siy in Mainz k Papierhandelsgesell\ aft Lan A. 2626 Feller E D ongan. Den Joie, Baus : Lai : E trbetzage voy d fa fe L O f has D ea adt cia haft, die am 5. März 198 D onnen A e Bleiche 58, eingetragen: Das wort « Schambe>, ünchen ea A O E TER fs) ; S P osef Baur, R en E Februar | r mehr Mitticvern D gus Fiwei | Gefell) ler" Divibendenbgabeve ord: E hes vg iam d ; sind: L iris T e Verioen Fiome vet Pee iiebereistr. vit g¿Peokuristin: Eldbet nat Ee Gau Witw L E baa gister [48762] | ist inzel E, erteilt arkt Pongau, | Dienst 2 Cu Mens “Sund freie | | E der Vorstandsmitglieder ist | nung vom 12. 6. - ( mannstadt, auer. Kaufmann, Willy Theil, Kauf it i , de TIgeIVO n Einzelprokura. | bauunternehmer Fosef Keller, Heritin 4 M Grana Lebhrunner's Witwe ft nas Weiden i Sia / s'ellvertrciender Borsten h E R N , fmann, Willy Theil, Kausf- Kaufmanns Ludwig Karl Vo el in A 4816 4. 3. 19429 Au 1 geb. B j : reller, permine j Amtsgericht Oscha A nz Lehbrunner's Witwe n Geisweid i. W. Der Sih | Es e E Sine ome C B E Am at bauer, Kausmann, Willy, Theil, Kaul. | Mainz Is Aude A E Noppel, München (Talki gui np f e in Min ter ist auf Oschag, 3, März 1948. p - Ne Ea Jräu-| !stt_ nah Weidenau, Sieg, verlegt. | MiGikmeicoe en Deutschen r worden. Durch den gleichen Be-| H.-R. A 24780 E : mann, sämtlich in Magdeburg. Die Ge- Shhriftstellerin, Ehefrau des Architekten Nr. 128). Dem Wald r [8 9 es Erbscheins vom 9. 10, 1941 Wrloschen ein Margarethe Lehbrunner, Bauk H.-R. A Nr. 1245 am 24. Februdär | . {luß ist die Satzung in $ 4 (Grund und Co.“ 44 (O0 p E Piotrkowski | sellschaft ist gemäß dem Gese vom | Arthur Kleffel in Koblen ib ist Ei 6 er dyer in als Alleinerbin Rechtsnachfolger ihres | Abt, 3. A ‘155 Richa d Kl mannstohter in Salzburg, ist in das | 1982: Kommanditgesellschaft Gebr | i Uh die Sb d 4 l Gra /, L 20 2, oie rat fe BaE l; L Uenvantineg dez IENTIE A ÿ, Ubevge- n E prokurá erteilt. verstorbenen Mannes geworden. Frl berger (Handel mit Ob rd Klingen- | Geschäft als persönlich haftender Gesell- Steinseifer in Niederschelden. D l | Seis Dia ie 0a den U M eingetreten e oF- dorff E S ma ¿Thzil & Co, GeleniGast N be- s E L e Tan Sb “fion, fön id te Pa Min U Wte landivirtGastliden A of. an dee ' ie GesellGa}t Rote Sor M e ist Gesaunt- | | a Ee s le Geselis des Geschäfts begründeten Forderungen Tei N Wri Die : Í ( -| Die Firma ist erloschen. ° L ; 942 begonnen. Die ‘erteilt mit der Maßgabe, daß | s : 3 H.-R. 249 Sally Jacob i Könias | fllt in 800 auf den JFnhab Ö ommissarishen Verwalter ist | A 8627 Emil Grupe Kommandit: | des Geschä d i Kistèn i Prokura | getreten. Die dadur gegründete offene een Maina L Prokurisie oder dem p : | 2 Leh 26 Set A r ana | sli in 800 uf den E gefeuschaft für O T - | des ( eshäfts dur< Frau Jane Kleffel des Erich Kisten ist erloschen. Handelsgesellschaft hat am 1, 1. 1942 | Pill brunner ist erloschen garethe Leh- Preturiste1 ) e mit einem weiteren | | E etl ton Ums Wegen fe m D E beste Die tommissarische “dke Staßfurt, Zweigniederla Sun Mag, in A e e ärz 1942 L v8 n, E. : egonnen, | M mtsgericht Pillau [48920] | B 21 Saa Flughafengesell- tenden "SarelliCatter Mais ne Bail | | t gelessn Beden: igte: Wies Me fette” Eintragung wind für | n Ÿ q Verfügung der HTO, | deburg, mit dem Siv in Magdeburg Amtsgericht. 4 4, 3. 1942 Weinberger | Myslowitz. m Handelsregister B Nr. 11 is bei schaft m. b. H. (Salzburg). Dr. befugt ist. Die Prokura des Alfred | | Lecdfentticpunt ên 3 Monaten seit Drecben, bambura Pie g e r ode N ag Det O e e Ga de Emil Grupe, gert. Mee I Bienbe Dia etn Abs- Ymtsgericht Myg3lowitz, N „Ostsee“ Ostpreußische irke: her eas S lit S de g dani Heppner in Weidenau is dahin E 3 s E e fal m 20. À | (Mweigüiederla dex Emil Grupe ( et, irma ist : Neueintra E rei und Konservenfabrik - } auSge]<ieDen. r. Josef Brenner weitert, daß er außer zusam y d ie malen vos Besi “der gleiten Fiema Stuttgart, Kar A r ren Verwalters bestimmen | rungen, Start (Dreiter Weg 16 Mainz. 48752] erloschen. : GRA gung: B S i rik G. m. |städtisher Rechtsrat in Sal rc | dem Day, 1 zusammen mit | A O B A E mt em fa is mah lee Bescaliungurtunde men Kommanditge fel caf 7 D a s Juli A L M has E: Éiuver, Sun 3. 1942 Gert: E. G L, Aue A aatets Crtovie Loire: Me“ Gesanttproinva d arr zum E bestellt. burg, s auch E Ua Siaia “utignderlassung Stuttgart v (15 L E dee e heu Komman- , chen. : eb, Gaffron choppinißt B Karl Jürges ist erloschen ‘rloschen: zur Vertretung der Gesellshaft be- lon „Zweigniederlassung München“ / E EEEAE der Gesellschaft sind nur je zwei persön- itgesellshaft in Firma „Joseph Vell» : : i e hate L, E RO s anon geit derlassung Winden und jn U dner 4165 rbodarl 10 bnftends Gesellschafter 2 ie roth « Co.“ mit dem Siy in Mainz München. firaße 3 Pößneck meinde (Bad astoin) als i Ee | Y-R. A Nr. 1171 am 2. 9 H.-R. ] j ei der in unserem | Treuhand Zweigni 9 „Schlesische Handelsregifter lih oder jeder von ih ; st- | eingetragen: Der Helena Emma Bell- : [487661 | Myslowi a Wien eia ai oa Bes: a Bre E B unier ir 2 eingetragenen T Aungects Lißmannstadt, chaft mit einem Mon Lelitat, R geb. Ni>kolaus, Ehefrau des Joseph : A B Bilincós : V arecit Myaslowih aal M ERS E bn 4 Abtenau Geselischaft e Goa. Fuchs Let Lit Wei O C artaf Parowy J. | sind, bei de at rgen en 27. Februar 1942 Erich Walk ft ied : | Konrad Philipp Bellroth in Mainz, ist ünchen, rz 19 i Va : a A ün “L e Tele va Myn i Tartat 4 L E A M : Walkhoff ist jedoch einzelvertre- | Ei E j d, München, denw- 7. März 194 Veränderung: 4 Pößne>, den 5. März 1 ation (Abtenau). Klein in Weidenau und dem m A E : zona odpo- | Breslau, D n, Veränderung: tungsberechtigt. Es si i Einzelprokura erteilt. Ein Komman- i ge D S i R lus | O ; Dullet Sp iniczo! : Sen, T eaOT e A bed: Ma | Ve gSbe gt. Es sind se<s Kom- | ditist ist ei ; (f L. Neueintragu : H.-R. A_ 6599, Die Karol: eränderung: : Schöler in Buschhütt - (e Mie S abon: n e Bis, as Stutignet 2 t N e s U E E Aan „A 4 A e ein Kommanditist Po bf i as 3, E Franz Bitte A Lu Raa in i 417 Firma Emil. Brüderlein, St. A Uen Handelsregist [48926] i C eter L I Ut e | fn Es Erben fn Lit : r O éeite er Industrielle | gu! eden. un., München (Betvieb ei , eßt: rl Ull- | Lederwerke, Pöftine> ; l : ndelsreaister B Nr. 44 | berechtigt, die Firma allein zu ver- | f is Ma I) De Ing, Eric Walk d ainz, den 6. März 1942. Aufka s V nex | mann, Da , . ist bei der Firma Gew i â T rie Wesipr, 24 Februar rin Liebau: Haa Pi - 240 E ¿ mt. Zum tommi ariser Ea Gefemtproturisten: j Biny, s, Amtsgericht, / pelle Brudermähist Us Lee fig: Fnhaber BE. Lien L L O it tür u en I fa aer Bn n biete A eiten E, A Nr. 1276 am 5. März 1942: 2A i um Meni hmt. Zu: issarishen Ver- | Staßfurt, un o alter, Leopolds3- | inhaber: Fvanz Probst junio ts- | Birken irma in Pößne> Einzel i en: Firma Weber « Wag Se - Ln cunler D j s en Wg “as i L 1 owie, mann i ;, juniór, Kauf-|_ ed Einzelprotura erteilt} Das bisheri ; j D: ZBVagener, Kon:- Set | | E E p le: fins ulte Ener, mei. be gen Arno Sttfa in Sgierz a D L gemeinswalis f rzig Bekanntmachung. [48910] 24 a O R E PleGribo Myabawitn, [48769] e Deotuxa des Kaufmanns M e Jakob s E L N Suri L in „An ; ; M Amtsgericht Körneuburg, 27. 2. 1942, | Liebau i. Schles. ist heute folgen- | stell us, erfügung der HTO., Neben- | Elisabeth Charlotte Walkhoff geb. Grupe #2 Jm hiesigen Handelsregister A Anton Gruber, München (Mineral-| mtôgeriht Myslowit, O. S. [tin Fabian ist erloschen ar- | Bonn ist aus dem Grubenvorstand aus- | geb. Auffenberg, in Sieges ist Prokur M ; 5 Ne 07/41 R : E agen ie an E E E uriff _ 7 O in Staßfurt. mie E 455 die Firma Uf tinbabes ‘Reutterstr, 81). Ge-|_- 3 H.-R. at pi ilber G Bat E dite Repräsontant der | erte. L . H.-R. A 1/IX é ) irma_ ist erloschen. bgeordnet. ksugnisje des tom- Veränderungen: aria - neider, Beerdigungs- \haftsinhabèr: Anto O1) f, „N. A.” elm Verger H j i i eben L gin Lf zum grünen Müng Liebau i. Shles., A 6, März 1942. e Verwalters bestimmen 9 A 5701 August Böhmer & Co., | institu‘ in Merzig, und als En Bi mann in München. eanes, ‘Kauf- | Flufisand - Kieëgewinnung in eu Ma ei Ne beim „E S Diplomingenieur in ôin. 1988: zirma isen: und Stahibas f: l tefanie Lenz“ (Gast- und Schank- | - Amtsgericht. tdb er Bestallungsurkunde vom 8, Ok- | Magdeburg (Reich8präsidentenstraße haberin die Witwe Maria Dillshn2i- A 6631 6. 3, 1942 -Reise- erun. Inhaber: Baumaterialien-4 Am 2 S dr 2. März 1948. E S ere e i beschränkter Has: f gewerbe mit den Berechtigungen lit. d, | Linz, Dona e ___— Nr. 106/112) Der Kaufmann Far bes geb, Fols in Mera engerggen. enirale (Neitra), Reisebüro und unternehmer Wilhelm Berger, Neu | Kaxl Lautenscläger n R inna dgs (ais in Netbhen Ke, Singen, Durs | | ee t Schiene f l: E G A De e zig. den 4. Márz 1942, ' altungsdirektion;, éi E AANES ¿ N : Odenw.) l ' Beschluß d ellschafter L E el Bat ame B n, | mm Mao (be A O S O L iris B nénpmir ei «(019 / miu Wtaa & danten” meer Sitte e S E S e B F F geshränkt auf die i onau), Amtsgericht Li bgang ist seine Witwe Elisa- ebüros, Hauptbahnhof Süd-| H.-R. A worden. i i hirgin 940 gbändert, Der Sih der Gesell: | Verabreihung von Kaffee, T Abt. 8, am 21. Februar 1942 g ßmannstadt, beth Brandt geb. Fiedler i | sellshast hat am 6, B st Lan 5 E e eiti ink : E j S R ei R R usderit Libmannss i randt m, ile p U | muneelic By, Doealan. 140011 fellsGast hat am ge aft. 4 e Ge- | Gurkeneinlegerei und Sauerkohl- Ferner is eingetragen: Der Kauf- den 6. Mär Tod GUDE 940 geändert. Der Sig der Gesell- s 1 Sd, ae O, A U E Leßky (V Neueintragung: haftende Gesellschaft asses persönliG | tsgerid Ml 6 : ast da rid: haftadder Gesell, fabrik in Naumburg/Saale: ann u. BU e Dae Sey ht Veränderung: (Sberb gfreis) verseyt a | rets erar en Gen. | Q-M. A "1078 Karl Lehty er | G.-R. 0 Eraaad Stiller’ | Leon ire Ch S geworden. Manet Militsch, 6, März 1942. [ha der: Heinrich E ce N E _ Dex Frau Charlotte Weweyer, geb. ane detengaustr. 1!/s, ist Ein: A 73 Karl Knobloch K berbergkreis) verlegt. V | nt: Reneub E tre! 4 pon Fabriten i de rfil:| in Cibmannstadt ‘¿Oftlandstr. Nr. 309, | Petee B : Christa Brandt, Klaus- rloschen: Abt. A Nr. 158 Firma ünch äger, mnn | Bauer, in Naumburg (Saale) ist Ein- prokurist, Nichteingetvagenet Ge- esellschaft in S ommandit- i : ; rg. ‘0s OLLET , Sig: Linz | Einzelhandel : eter Brandt, Karin Brandt sowie evtl. Otto Baufß, Mi . L 7 8. 10 3 at nsttoffe und | wert = aru fue 14 Cla E ant ‘ist au einbaber: p E Leßky, Kauf Sattel. Sn e U e E O e Kinder E Eheleute ae ami / Weigl München 8 10 ad Iosef V Ela des Kaxl Bauerx ert fe ienssiffe und bo U C 11 ANYERES, i SOU D tons. ' | i * 109 Sprlwuesen). Inbaber, is de 8 ias, z ¿ erg, (nen ingelhandel mit | bleibt neb | * Rel SPatt igen-ODhligs. | é ; mann, Linz. iller în Libmann-| : [48754] Seifen un i : nebénher bestehen. i : ' Sch ' n 0. 9 März 1942, Firma A | | ; stadt Der Coesvau. Wanda S L wide 6 N t Magde- Jn unser Handelsregister Abteilung A traße E *Beshäfts n, Reichenbat MAR N E den 56. März 1942. | Rheine, Westf 4876 Bobanntmachu [48928] | A 830, 5. März 1942, Firma Alfred | | 4 aa dels [48896] Lissa, O. < (48898] ißmannstadt ist Prokura erteilt, geändert A Gerhard S On O L t Ne ne Nr L die firma Weigl, Kaufmann in München. Josef as Amt3gericht. Amtsgericht Rheine, 65 Mär! A Jn unser Handelsregister B Nr. 83 E S H Scharren- ' 4 ndel8register ekanntmachung. A : : Inh. |z -„ Kurz-, LWVoll- u. A 125 In LRUnNGEN, : : : Verä I: ‘| wurde heute bei i i nee E L Ae in Solin | Ein Amtögericht Krefeld. H.-R Neueintragung: Litzmannstadt. [48904] n ESLE IOobar, edt Me Mdatt: Daa S LLERE eine Hinterseer, Schliersee TrS om | Neuetadt, Schwa (487601 | A 815 D. Mlintermann in Rheine. | Deut D Ne ri tel in Solin- | getragen om 6, Mora 1942. | geberhandiung n Lissa (Matt pp | Amtsgericht Liyman bit E Laternen, Fehnenvernitung uns| «Bete He L Ba h Bud, 20d Wu2 deF 0d (Rei L far” Saiten Ka mteinact Tur | g i en: : : mtsgericht Lißmannstadt 1729 Theil «& C j V 1 ein- eichenüberführungen, Adolf - -/ Nr i : iet Die W tai “Pr Ma aue H.-R. A 4123 Ferd. West Der Helene Beissert geb. K arkt 5) den 28. Fe , : o., Leiterfabrik | getragen. Die Frau Fohanna Neufin Straße 29 scha ' olf - Hitler -| Nr. 109 1st bei der Firma „„Holzzell- | geshieden Die Wi ERURIECgE: E Lite S ; gn Milit n HRR ia (Matt B s i Ligmannst a 1D Theil & Co. Leiterjadrit getrag , Die Frau Aohasna Nus 4 Sl aje ). Geschäftsinhaber: Johann | soff- und Papierfabrik Max Egon Arnold Flint e Witwe Kaufmann | Auf Grund d : Hantelsregister t 4 Der bisherige Gesell| aftar e | Lissa, den 4. März 1942 H.-R, A eueintragung: e ul beschränkter Haftung, | Einzelprokura erteilt. s | nterseer, Kaufmann in Schliesee. ade zu Fürstenberg / in Neustadt/ | hanna geb Rost in Margaretha J°- | ordnung vom 12. Dividendenabgabever-| Amtsgericht Steinach, Thü : | f E i n emen na n O A a s rofura erteilt n en s 11. Veränderungen: | Schwarzwald“ als aber einge- | persönlich k 4 SMLttorf ist als | fen t 12. Juni 1941 ist das Ge-| Neuecintragun 7 Méära 1942: A dee vi ras rz 1948, $5 Ae perrholz- und | Gelegen J C inden sih in A 68 6, 3, 1942 Bauunter- | tragen '‘w. i einge- | persönl ftende Gesellschafterin ein- Ga tskapital von bisher 10 850 000,— gung am 7. März 1942: jeßi allciniger Fnhaber der Firm : \chmidt“/ in Lißmannstad er: | ammlung vom 10. Fe- | Mörs, Kirchstr. 17. nehmung Ludwig M unter- | tragen ‘worden: S. D. Max Egon | getreten. ie Prokura Ad eihsmark um 3 500 000 C e aaa wu Lauscha / 5.-R. A 4515 Gustav Hohns, | Litzmannsta Straße Nr, 44). Jnhabe! t" cDaneiger. [Lriar 1e el gnt Ver: Sofen B Mörs, den 4. März 1942. Dem Richard A acher, München. |Pring u D in Donau- | seld ist dur< Tod des fred Bauer=| 14 30.000,— D ceböbt worben mit| TOUTe e Cer A und Versand | Krefeld. Die Prokura des D D, "Da ee, [48744] | Alfred-Karl Sche nhaber: Kaufmann | 5. Juli 1934 beschlossen, die Gejellschaft Das Amtsgericht ; ard Walter und dem Alfred.| eshingen. - Die. ihm: bisher erteilt os Prokuristen er- | dex Maßg erhöht worden mit | hem. pharm. Glasw e: M . ; lsregifter red-Kari Scheershmidt in Ligmann- | dur Errichtung d gericht. Teifel, beide im München, ist Prokura | E efpro i te e j r Maßgabe, daß der Nennwert de ï . Glaswarend. Jnhaber: A Hohns ist lehen, N E Amtsgericht L stadt. n- <tung der offenen Handels- erteilt. Ein jed rokura | Einzelprokura ist erloschen. E aci Vorzugsaktien unverä vert der | Gustav Roß, Glaswarenfabrikant, Lau- N S Löschung: den 27. g Mane v rer Sire cel daft A S ariao T eil & .Co., an | Verantwortlih für den Amtlichen und Ni Ls Vet ft in ‘Gemeinshest mit E ss ; 2 N Pan diene E a _ armen | E : H-R. A 4427 J. «& P. Klei Veénándarnngt. Litzmannstadt. [48905] | durh Ec HTaRIOE Dag Wermbaens und |liben Tee centeit und für dey Lerla den Un sYaftee odex, einem Prokurisd Gesel Cilola: : L Rit s na es E i Ba (ram g T Sa 4 E s, fie «e 10:8, A B rid Regie dete meg Sandeléregise / Gesellschaft uit Bélcbräntier astung Ga De S<1 0 n.0 Tat Witti [Ma fteé obi, UNGI MEOFUE i G | Nikolai, O. S. Va [48018] Mee E Os B. 3. 1942. <werte, O E 1949. * NnOW 4m. betde dttièe [48932] 4 M. 7 aufgelöst, die Firma erloschen. in Pabia engießerei“‘ den 2. , unter Auss{<luß der Liquidati verantwortli<h für den Wirtschaftäte! und d ‘Handel se E e aats a | ns Schon | e nice. Jnhaber: Kausmann n 2. März 1942, die offene Handelsg ion au übrigen redaftionellen Teil: 9 Pharm. Handelsgesellschaft mit be\ u |warenfab eund Sügewe | A A Dr. Alex Krushe in Karnishewige.| H.-R. , oeitveunns: : wandeln. uit nicht fe riv p gen pet g A Lanv\< in Berlin-Charlottenburg, schränkter Haftung, München, Die]: 6. H.-R. e Le warenfabrik und S E, Lrt M Mui [49929] Tan eueintras R T i A „Transportunter- | veröffentlicht: Den Gläubigern der r Per O. Bs Mruderol Gesellschafterversammlung ‘vom 6, De-* Kaufhaus, Ober Sazist v2 127 0 Die Firma lautet jeyt: Hané Serinderung ee Fie )aerczevee, Ter 1 Hierzu eine Beilage e N CTD M EeN ae E O e Firma lautet jeyt: Hans €<o- ! Jm Handelsr ister B N (Makloer Straße 9 3 is l h j Li V. 18 : G [S al L egister B Nr. 23 wurde | (Nakloer Str L Mr 1 Inbaber Hi : raße - Nr. 1). Jnhaber: M4

Up T: TPEA TSFE E : N E R Et Ee