1942 / 63 p. 3 (Deutscher Reichsanzeiger, Mon, 16 Mar 1942 18:00:00 GMT) scan diff

: L I E

4 U LIAE ¿bats ¿le

Erfte Beilage zum Reif. gucd, Sag tLanzigee Ry, ps vom 16. März 1942. S. L E 5 : L A A “Zentralhandelsregisterbeilage

a s Die Generalversamm! vom 4, 3.1] [49517] y in Leipzig bei der Deutschen Bat| ; Germantabrauerei Aktiengefell- | Eewinn- und Verlustrechnung E Et Bachmann & Sabewig Atcien | Mile Be E zum Deutschen Reichsanzeiger und Preußischen Staatsauzeiger Vilanz für den 30. September 1941. M S Gegen Vorlage des Gewinnanteischeins Sina i in Geschäftsstunden einzureichen. i ¿ zuglei Zentr alh and el str egi für d as Deu ti he Reich

548680] Aktiva. RA O Bei dieser Gelegenheit wird aen

Anlagevermögen: Soziale Abgaben . . . 8 844 kasse oder bei der ADC eipzig,

, lichen Be-

Bebaute Grundstüde: Abschreibungen a. Anlagen 50 644/30 | unter Einbehaltung der geseb 1, Umtauschaufforderung. 4 1000,— lt Sp an vai Mfo S g8preis a Brauereigrundstüde: Anhere NbsGrezinngen 1025/67] ago. aus, RHEIOPURG: Jn unserer ordentlihen Hauptver- Wie bitten Siri tona von dieset tille ees monatlich. Alle Postanstalten ne Bestellungen an, in Berlin für Geléstabheler die Areal E E De, T tar ansens vom 5. Mai 1941 ist die] Möglichkeit weitestge aden Gebrauch z i eres Sogar Waraelfing: oer bocberi MRAN irenet A (ShcRnG ed Dios altciEnE e G igen E E 89 426 uma C atfabrik, Nordenham enderung E A E ee E Die Man stellen ind bercth |

E U namens „„Vachmann adewig | den An- un erkauf von Spiße o Wohn-, Geschäfts- und Biersieuern und andere Aktiengesellschaft Friedrich - August- Aktiengesellschast“ in „„Vachmann | beträgen zur Erreichung eines taus Berlin, Montag, den 16. März 1942 —————————— E E

Niederlagsgrundstüde: i Le c R 160 Hütte in Oldenburg. «& Co. Aktiengesellschaft“ eira a baren Nennbetrages zu vermitteln.

Areal Die E unserer Gesellschaft | worden. Die Eintragu unserer | Der Umtausch erfo gt für die Alktios

A Beiträge an Berufsver- Me 1 : werden hierdur< gem $ 18 des Ge- | Firmenänderung in das ‘Han elsregister | näre’in jedem {Falle provisioÿ! ref Handelsregister | A 93724 Littmaun & Nürnberger | Berlin. [49193] | (Berlin - Charlottenburg 9, R d ‘Diejenigen Aktien unserer Gesellicha 1. l (Fell- und Rauchwarenhandlung, Amtsgericht Berlin. straße 8). Die Prokuva für Julius Bitive Ei E Pan T

L tretungen 2 204 Mitt- Abschr. . sellshaftsvertrages er an ist bereits erfolgt. Zuweisung an geseßliche L dem 22. pril 1942, vor-| Wir fordern nunmehr unsere Aktio-| mit dem alten Firmenuäanen, ffir die An glei [etfend der y iy eine 4 Serie R dis fst musgclae 2, Ee Abt. 562, et emar And . März 1942. | Grunow ist TeEN A LDaguer, Kauffrau in Pad G Bea

de ha Wa j rloschen: Ü S En

Unbebaute Grundstücie. . Rücklage 15 000 wo ] G Langlebige Wirtschast3- Gewinnvortrag mittags 11,30 ate in den Ge-| näre auf, ihre no< auf die alte | nicht bis zum 24. Juni 1942 zu inen und "i \{häftsräumen der nion“ Fabrik | Firmenbezeichnung lautenden Aktien | Umtaush in neue Stü>ke eingereih | reie ist nunmehr Alleininhaber. B 53232 „Winterthur“’ Lebens- | B 52055 „Antex““ Ge G : Get E chemischer Producte, Stettin, Königs- lber RA 100,— mit Seinen | worden sind, werden a Gründ de des ÄngerapD. Sgericht Auge! [40180] 96764 Georg Legien (Einzel- | versicherungögesells<ha#t Direktion | beschränkter Hastung Sabrit für | Fie irma Peoneaae “Brotsodris e Anlagen . .… 48 200,— | g L 10 539,01 13 240|17 | play 19, stattfindenden ordentlichen | Nr. 30 u. ffff. der "Nummernfolge nach | $ 67 des Akt.-Ges. für kraftlos érklärt E E 7 cd handel mit Lebensmitteln, Berlin-Buch, | für das Deutsche Reih (Berlin | Präzision8s-Mechanik und feinmecha- gema. Dem Kaufmann WBilhelue Abschr 30 600,— 1E o _ Hauptversammlung eingeladen. eordnet unter Beifügung eines | wozu uns das Amts O 2 emni Jn Hande O, ter wurde lat: f hes Kranken us). Jnhaberin | SW 68, Taulomits, 77). Die Ge- | nischen Apparatebau (Berlin W 35, | R d m S —— 6 806 á ¿s l d Beschl 12 19 unter Nr. 335 am 6, 1942 die E Anna ien geb. Rieme ll amsheid in Beuel ist Einzelprokura Lager- u. Gär- 576 8 Tagesorduung: umanernverzeichnisses in doppelter | dur< Bes<hluß vom tär Firma Gustav Mahky L E eg r, | sellschaft hat am 7. April 1941 eine | Potsdamer Str. 105). Die Firma ist | erteilt. Säße 7 000,— Erträge i 1. Vorlegung des Geschäftsberichtes | Ausfertigung zum Hutenis in Aktien | die Genehmigung erteilt at “Die auf aa , , Berlin, teilweise Reßision E Statuten be- | erloschen. Löschungen: Abih 1 000,— did O * 1939/40 2 701 und des festgestellten Fahres- | mit unserem neuen Firmennamen | die für kraftlos erklärten Aktien entd getrag 111 185 Straßenbaugesel:, aft | schlossen und s damit den T B 54292 Ensoplatten Jmport-| H.-R. A 3315 am 28. 2. 1942 bei der t —— Aus is li P g Roh- abshlusses 1940/41 sowie Prüfungs- | mit Scheitcen Nr. 1 u Is \pätestens | fallenden Aktien mit unserem ne A Ti [49186] | emna u. Co. Kommanditge} sche ten des neuen Rechtes angepaßt gesellschaft mit beschränkter Haf: | Firma Rudolf Körfgén in Boun: Dreh und u s eis gemäß g 132, beriht M v0 tsrates. bis zum 24. Juni 194 einschließ- | Firmennamen werden A [Ct eute neren. TITE gifter Lt eere : Richard Wale D | einige lender der bisher eingetra- | tung ertuStealit, Albrechtstr. 27). Die Firma ist erloshen. (Die Firma Buoinge: 61820 ul 1 18, Ser L A: Ren Galanes auf t | f ertin fi der Denen Baut, | « Chendis” n 10 Wey Sre Y amdogelche Buer (Voi), | ui bein "Ee dritt inie Be: Bicilae d fte iei | 2 Viana f erli S E E 2 013,20 Seit Erträ m p Rechnung. in Chemnig bei der Deutschen | Bachmann «& Co. Aftiengésellichaftz ; n K, 29 gct einer Prokuva auf die Gen id oder dur< Publikation im L E TEP x Abschr... . 613,20 Außerordentliche Erträge . 2. Beschlußfassung über Entlastung Bank Filiale Chemnitz, Zuleger. Herrxl. g: Zweigniederlassung Gleiwiß zusammen |S E Handelsamtsblatt, als | Berl D mt Gastwirtschafts 576 806 des Vor tandes und des Aufsihts- Movewise 31 Vogtl). Die off Sn: mit einem persönlich L! eut GeleE E 5 fiziellen Publikationsorgan der | 164 564 geru 10, M n Theodor Br 1>, Vad Godess r s DDE 0g ke ossene Pau- | hafter oder mit dem Prokuristen . . in, ärz 1942. | ver Bas ae, j t | Gelellshaft, fowie in den dur staatliche Veränderung F Veränderung: nin

¡ ráts. 48681 s inventar . 860 Oschersleben, im Januar 1942, [ ]. bert bein A ist aufgelöst. E Dannenberg. Otto Dannenberg S rit Konzessionen etwa vorgeschriebenen B 58 067 S E eicbónétie SR. B 10 o A R 018 bd lee

Abschr... .____360— Der Vorstand. Willi Dolzmann. | 4. Wahl eines Abschlußprüfers. Norddeutsche Finanzierungs - - Aktiengesellschaft, Sd st nunmehr Ällei fortan aud zusammen mit dem Pro- | Blättern, Dieser Statutenänderung ist | Os Gesellschast mit beschränttee | Firma Bonner Keramit Aktien:

Brunnen. Nach dem. abschließenden Ergebnis un-| Zur Teilnahme an der Hauptver- uristen Richard Walewi Die gleiche Vilanz auf den 30. Juni 1941. [49187] Sat: ivie für die Zwe eder: Departement mit ub und Poli G Haftung (Ausübung der Vertretung | gesellschaft in Vonn: Die Firma der

M e E La ften bes Ges lat Stimmre t sind nur diejenigen Al Bad Frankenh Kyffffh. la der Fi Falzzi rke Carl Ludo- | Gesellshaft is geändert „D. ugänge . . 745,— der Vücher u riften der Gesellscha 2 T4 ram AUSCHN, an unter der S Ee runs rma werke Car: gea m: Satt | sowie der vom Vorstand erteilten Ausf- Goue berechtigt dle gemaß d N Ae Aktiva. R 2A R Á Ne elver os Amtsgeri ellsgast t E. Deus u. Co. Komman- ner ‘Aut gt Genehmi E wici Kommänditgefellshaft auf Aktien | Moeller Ar engeleiihalt”: Durch Abschr. . 8/285. flärungen und Nahweiss ontsprechon bie | Sf a imtericgungssheine eines | - B a Bad Fran ang 9 | Mgüsetast, Fweigneter osung, Gla: gende Grundtozital sind Fe. 4 009000 | ny er (drr Be (e | E fabr 147 ift L 1 der Sayung ®» s T A j . Karl Nie- | 1018 pa mm Ämiégerict Gieitoiy er de D Die Aenderungen betreffen | upt BVertriet Lon Baumorerialien | (Name der geündert, - Dur

D | Löhne und Gehälter. , « 129 654 Nr. 1 kommt sie bei der T Leipi, Vachananun «& Co. Aktiengesellschaft. Aktionären die Mögqli <teit gege “tit : ktien. s Umtausch der Aktien je 10 Aktien zu je lAM 100 “eing - Fuhaltsüderfiche, Erscheint an sedem Wochentag abends, Be, monatlich 1,15 K einschließli Anzeigenpreis für den Naum einer afünsgespaltenen

65 mm breiten Petit- Zeile 1,10 K igen nimmt ,_ ble Anzelgeastelle an. Befristete Anzeigen m vor dem Einrüfung8-ermin bei der fnzeigen müsen 8 gegangen sein.

en 3 E

9366] | _H.-R. A 2991 am 1 2. 1942 die

S Es Buchführung, der Jahresabs{<luß und der Kraftwagen . -| deutschen Wertpapiersammelbank bei | p) Guthaben auf Reichsbankgiro- und Postsche>konto. 3805,05. | © 6 584/08 82 Firma Seibert, J0VEers Le E ZEREE den nachgenannten Hinterlegungsstellen: Men auf Reus g Postsc< S : wia N Eéperks t/Kvffh., am 3. März folgen. Gri lens E 2 T, 8, 18, 165, 19, 21, 24, 26, jeder Art, 8$W 61, Belle-Alliance- | die gleiche tandes ist die Er-

Abschr. E ._|abschluß erläutert, den geseßlichen Vor- : / Rege E riften, B E h s) Wechsel (mit Ausschluß von b bis o) . . « . « . 107 282,57 1942. Berlin [49362] T Straße 82). Walter Sommer ist nit Rieiemart Das SRIDN Lon WIS "Amtsgericht Verlin. Becglin. - 49364] | Mehr Geschäftsführer. 50000 auf

güter, Maschinen und Leipzig den 14, Januar 1942, Verlin, und b) eigene Ziehungen . . —— R E Ry S N ti H ' Norddeutsche Kreditbank, Aktien- 2 B E Kunden an die Order der Bank R 107 2828 [49188] } Abt. 552. Berlin, 10. März 1942. Amtsgericht Berlin. l Erloschen: Éteitaive "R.€ bel igs g viriam rf e

E T SAächsishe Revisions- uny esellschaft, Bremen und Ham» A F | Veränberung: Veränderungeu: Abt. 562. Verlín, 10. März 1942. | B 53029 Alexander Walther G Z renuhandgesellsha „G, n der Gesamtsumme 2 enthalten E.4 15 871,90 Wesel zum P 1 , f L N, arz EROS Mrde e I L A Muth, Ls oder E deutschen Notar hiuter- 2 Tag e die. dem $ 13 Abs, 1 Nr. 1 des Geseges über die Gc eciabatben ftie os N on s T Fed “in tedmishen Artikeln, Veränderung: sellschaft mit beschränkter Haftung: sprechend d dem Vest der Co hat Abschr Le J. V.: Dr. Lehmiß. legt Ÿ haben. Deutsche Keichsbant entsprechen (Handelswechsel- nah $ 16 “E BLE Sai unp A ug ilm a gor Bithelmbaue 20). Of rtike n, a A, ean ges R A Die Gesellichaft it auf E S T dazu e ermá ichtigté Aufsi Gsnat ri E r ——— Den Aufsichtsrat unsèrer Gesell- l l t spätestens bis 2 ) SaSen p 1, schaft bilden d Herren: Dir, Dr. Able Soancbe ie E Gt 8 S lpril 1942 | 3. Kurzfä at arb a agad unzweifelhafter Bonität Und Liquidität E Aa t der $ C Abs. 2 Fandelégesel fler find: i Dezember | 19, L A fee Da S S S 10 gelöst. Save, bas Reh 8 ; Grunttapital apital der aschenkaste fee : ; 5 ; Dir. Karl l egen Kreditinsti . n Zugänge. . 1356,65 Reinhardt. Magtebarg, stellvertr. Vor- einschließlich, gu erfolge 1942. 90 Davon sind BA 7 189,96 tägli fällig (Nostroguthaben) # Fer itel, O E N ird” Strauchendru Aae Mai apital im e L e nal Beuthen, o. (207 erten ‘ij Cn 800 “t den Muhebos 1 357,65 sizer; Dir. Carl Finkenstein, Mühlhausen Der Aufsichtsrat. 4, Schuldner: S Als nit eingeiragen wird bekannt- | Berlin. , (ROB! L Gr nee gr O U Amtsgericht V “gi, nd . S. autende Aktien zu je 100 4 und L i Î 920 auf den Jnhaber lautende Aktien

Abschr... ._. 1 356,65 1. Thür. ; Dir. Curt Prebsch, Leipzig. Dr. Matthias, Vorsizer. 8a) Kreditinstitute «e ooooooooooo ' emacht: 2 lautet nun-| A 9 349 Gebr. Olfe Möbel «& De-

E E SAERE 2 91,66 gema r. e e e: | auf 3 200 000, l erhöht worden Ie Neueintr Werkzevge . . L b) sonstige Schuldner „eo e «84691, / mehr: Es ist Angeteilt in 3939 Stü> | korationen. Jett offene Handelsgesell- | der Wirkung zum 30. agung: zu je 1000 N. A. (Die Aktien werden Geor e g a eptember 1941. | A 4168 Karl Waldorf Kolonial jum Nennbetrage ausgegeben. Auf

Zugänge . . 6,30 Jn der Gesamtsumme 4 enthalten: : Aktien im Nennbetrage von 1000 N, | schaft seit 1. Januar 1942. [fe | Dur gemein\amen s E Seehandel Mttiengesellschaft, Bremen. aa) —— gededt dur börsengängige Wertpapiere | 150 Stü> Aktien im Nennbetrage von ist verstorben. Das Geschäft wis von stands s Aufsicht ipoaIe Den 28, Se A : | Vobret-Aurf 1 (Berthecee Sosen H. erhöhte Grundkapital wurde der Abschr... ; [49173]. Bilanz am 31. Dezember 1941. - bb) BA 83' 686,21 gede>dt dur sonstige Sicherheiten 800 R.AÆ, 160 Stü Ten im Liner Witwe, der Erbin Frau Hedwig | nuar 1942 ist die Saßung im $ 3 Abs. i nhaber: Kaufmann Karl Waldorf in gesa samte Betrag von 750000 #4 in E E R 5. Hypotheken und Grundschulden „ee ai e : Nennbetra von 100 N eb. Greulih, Berlin, sortgetidet (Grundkapital) entsprechend geändert Bletwis. L und auf das Konto der Ges Kraftwagen Vermögen, RA S3] BA 6, Geschästs- und Betrieb3ausstattung. . . . «e oe o 2+ 0j. Salzuflen, den 10. März 1942. t den Haufmann und Tischler- | worden nah $ 652 der Verordnung vom Erloschen: sellschaft bei der Dresdner Bank in Gastwirtschaftsinventar. . Anlagevermögen: : E 7, Reinverlust: Verlustvortrag. aus dem Vorjahr . . « «- 19820 Das Amtsgericht. 11, Sie pa Erich E, Berlin, als per- | 18. August 1941 (RGBI. 1 S. 500). Als | A 2808 Karl Wallossek? in Veutheu Köln a ezahït.) Die gleiche Eintra- Vetriebs- und Geschäfts- Bebaute Grundstü>te mit Geschäfts- u, Locigebauden. 687 053|—| - Verlust 1940/41 L A iti Me sönlich doslendée sellschafter aufge- Ee eti etragen wird no veröffent- | O. S. Die Firma ist erloschen. 4 gu für die Zweigniederlassung inventar “la Abschreibung 15 695 8. Y “pat Aktiven und Pa den Baier 5 ik L L t Be ETO dens, h M ait On a E E Tbe e Lune : Auf die Kapitalserhöhn werden E E Le irma gatater E n s E

Umlaufvermögen: 4 Vetriebs- u, Geschäftsausstattung einschl Sgrimlungeu 970 001 |— j erungen an Konzernunternehmen E N mtóger ergreichen n, agaktien über je 1 Bonn. [49194]| 9 gejellshaft, Werk Unna“ im Ha t erungen an Mitglieder des Vorstands, an äftsführer }- März rau Hedwig Olfe und Erich | ausgegeben. Das Gru - ister des Amtsgerihts Unna er-

b) Ford gen an Mitg rst Ges Be i den L Tos ol (SW 8 Stellshreierste, 11) | auageg Grundkapital ze zjäit Handelsregister D ain <

Roh-, Hilfs- und Betriebs- i ugang « 13 385/261 i ' i und an andere im $ 14 1 und 3 KWG. enánnte “Personen * ore ita jeyt M E ühaäberaktien zu je 1 stoffe . . ._210833,16 -Bibecibung zur Wertberihtigung . <1 [1683 725/75 sowie an Unternehmen, bel denen ein ‘Inhaber 1 oder persönlich | R. A Neuern 66 “Spe falunter- A 108 428 Nodde «& Biele> (Han- VSnbaber jet zu ‘je or, Reueiktragunges: Os:

Halbfertige und - D667 112 S : : E e ¿ i aftender Gesellschafter dem Kreditinstitut als. Geschäftsleiter Ke füe Viehselbstt Jn- | delsvertretunge _. und Juteressenvertre- 1000,— L Die gleihe Eintragun Bramsch

fextige Fr Abgang « « + o ooooooo a L I S OOMS dhe Mitglied cines Vorwaltungsträgecs. ‘angehört —,— e Aschenbrenner, ‘Ñeuzrn, | tungen S le PONERau, Ó<naden- | wird für die Zwei fiederla ungen be ellschaft in Firma Fri | Amtsgericht Bramsche, 6. Märh 1948 zeugnisse . . 34 308,49 ; sellschaft in „Fitma Fritz ÉE P Beteiligungen . „o... ooooo E E tba 6) Anlagen nach $ 17 Abs. 1 KWG. 2X —— : Gt 218. meinsGaftlia tlih mit llinander sind; Walle: ton E E öln a. Nhein, Beu- gommanditgese G. mit dem Sitze in In das B eSVer A Nr. Wertpapiere . 7 601,— B icabi Wertberihtigung - + + » - 1 996 09/13. 5.281 931 A aEE Ma L 57 M E Ee Beslin. [49190] | Finger und ans Meine bude beiba. in E hr. g:06 Ma od erlin er- | Bonn, Die Gesellschaft hat am 19. De- Achmer b ) Bramsche Wiemann Bio U, L L eid Ae t en 8 | : L : Pmtögeri t Berlin. Berlin Zweignieder assung Indu tri Gat A: L fel R fat: R, haf! Co. in Achwer einaetragen daß an sonst. Darlehn 184 778,26 Mocicadagao ; 2151 S Passiva. E 4 Abt. 551. Berlin, 9, März 1942.| A ‘105 802 Willy Tölke Gummi- Üengesellshe haft mit Zweig- | Baui pie i Gi E Poppe die Stelle eines gestorbenen Komman N L, Gläubiger: Neueintra| Ware ngroUhandluug SW 68, Wilhelm- | nieder Ag ien u8gaswe fe les gg Zerbst T S R E ditisten dessen drei Erben in die Ge-

Forderungen a. : gun Wertpapiere 333 a) Jm Jnland aufgenommene Gelder e Mane i T8 A 111489 Erwin Janke Holz- rade r S inzelprokurist: Ecnst | Köln a. S C Cerialiun tung der asi ist nur Max sellshaft eingetreten sind. es ae

zw.

Grund von j i 9 000 Warenliefe- P Hypothekenforderu::gen S (Nostroverpflichtungen) . « « « « «, ° «00 427 —] exten agentur, Berlin 35, Bülow» | Broszeit, Berlin. Sh orderungen an Konzernunternehmen. s 20 758 E N , ndustriegaMwer opvel ermä t. deng, n | D Psi. : 2: bet ri: rae | “evt | D be ate E eiae ut Se Ma Lie "Uet E R o Erd lm Von der Gesell- e A En : s ° 64 370 244 481|15 12 Monaten fällig «56 808,16 | Veränderungen: Veutilatorenfabrik (Weißensee, Leh- | Dr Ace- L Qn 1942 die Amtsgericht Braunschwei

schaft geleistete / R E 20 S F h: der S n b entfallen auf Jederzeit fällige Gelder | Ee, A 95 302 uet «& Co. ar -Groß- | derstraße 38/40). Einzelprokuristin ist: | tylen Ce E 3nhan Firma Rudolf Lehmann Papier- Ser E 8, Zahlungen. 917,— | Rechnungsabgrenzungsposten . « : 68 721/65 Bs e “e f f Teberzeit fällig ndlung, NO 66, Prenzlauer Allee D. Margarete Ruhnke geb. ofuristir e tylengaswer erlin-Hohenschs sen. und. Pappen d Vertretungen Dec

j ffene Yandelagesel hast t sait. 2 Berlin. J vas “any A 2460 Gustav Rie>, Braun»

t Sche>3 A 1418,35 G Zil Treuhandkonto RA 1175 000,— 7a 2 Grundkapital 006 e S0 d d 0 T6 0 S0 Be 16 8 926 362/58 rin, [49365] | (Mogartstr. 48), ct Amtsgericht Berlin. Ti udalf Diez” stav shweig (Tuch <großhandlung, Altstadt

Kassenbestand L : —|— | 3. Reserven na< KWG. gi 11: ar einschließlich - Verbindlichkeiten, i a) gesebliche Reserven . . bio S o oed oe i Arlt; Berlin, ist al3 persönli on Won, [49192] | Abt. L E März 1942. 8vert markt 11/12). Die Firmen der Zwei Amtsgericht Berlin. ö Gm, ndel neter m Bonn. M sind geändert. eee

Postsche>gut- Grundkapital: Stammaktien j 1 000 000|— 4 Wertberichtigungsposten zum Umlaufsvermögen - « - - + - + ' der Gesellschafter eingetreten. 7 haben .-.: . 6335,27 “] Rü>lagen: Geseßlihe Rüdlage 100 000 5. Eigene Jndossamentsverbindlichkeiten: . s Erloschen: nig vil Abt, Son, MEEin, 9. März 1942.) p 59264 Beschaffung sgeseli haft| g.-R. 4 E Éa hie jeßt: Gustav Rieck, Zweignieders» outbabeut2s 102 357,96 R L 1 68á 624,88 ‘2 629 624/88] 2 729 624/88 P) aer cigenen Wechsel O lunoen an ‘die Order der Bank : herwaren gros und A 108 923 51 960 Eichenberg -Aktiens- L n Lees Haftung, Ver- Firma Ningsdorff-Werke K, G., (afung, Salzwedel, Gustav Rie, g Zuweisung E } ae He echseln der d Adolf H. Frommhagen. Die Firma geseitscbas ischesab rifation A. Hohenzo S epa -beive. Benz deu Kausmann e lafinvg Aachen, ey ir Berl Fre ohnau u anjen

Posten, die der FKenung® Rü>stellungen - s e F 24 345 | li o) aus sonstigen Rediskontierungen B. 32 317,56 | ist erlosGen. | er Morita 5, Funmanué A A. ‘Du : Wi dem aE : es Gustav Nie>, Zweignieder»

N O S e Der Bopothekenscutd 50 000 6, Jn den Passiven sind enthalten: daf aaa Gust Ri T diene [49361] | ist verstorben. . Bes affun bon für die ug s Dram av Nie, a) Gesamtverpflichtungen nah KWG. $ 11 Abs. 1 F:4 68 914,80 | Berli Gegenständen aller Art: (i ndere ae Un rlassung Osnabrück, Gus 2 "Amtsgericht Verlin. B 52294 Paul Firchow naigr S tionsgütern), die in em Bone, f in zum Wirt- "n Nie>, Zwei niederlassung shaftausten der 3 Bei e ‘erteilt daß jeder von ihnen

Passiva. Verbindlichkeiten gegenüber Konzernunternehmen. 1/164 486/83 Verbindlichkeiten gegenüber Bänken 2 428 391 e b) Gesamtverp| Hi tungen nah KWG, $16 N. 68 a1490 vf Abt. 551 Berlin, 10. März 1944| Vibparaie. mo UhD afagr.

Grundkapital o o06 l ndes Ei fapital nas WG $11 Ab S El

Rüekllagen: Geseßliche 4. Sonstige Verbindlihkeiten - « « « « « « « « « « | 1015 293/25] 4658 171/14 | 7. Gesamtes haftendes Eigen . tiengesell} Berlin SW 61, Belle- in den an. D Ost- | die Firma in Gemeins nshaft mit dem trafiburg (Els.). leihe Ein»

Rüdlage . is 6 000,— ; |- 1 Renungsabgrenzungsposten . » « « o. o. «o 1 860 Mer 01 QM | 3040 984 as 97 648 thof Gögele Allienee-Stras D Prokurist unter R (E weiden - _; Stamm- En Heinrih Me “h oder. my ms E „die Es

+ Zuweisung : Treuhandkonto R4 1 175 000,— : 1040 & Co. R e Tat und <ränkung auf die Zweignieder- bela A. a aft mit dow oder Loreng Zilken oder Car] o er Firma ge-

aus Gewinn. Gewinn- und Verlusikonto: Gewinnvortrag aus 1940. | 217 216/79 - Gewinn- und Verlustre<nung auf den 30. Juni 1941, Bitt onialwar Dee E etten Strafiburg: Eugen Wolff in ränkter Haftung. Der l zeihnen kann. Prokura des anten m Been Ligen.

1940/41 , .15 000,— ; : Reingewinn 1941... 295 144/12 512 360 E e Str. 63. D vit caun Ee vertritt in Gemein gesbloi ist E ists A Carpentier H burd Tod B 810 Güters Cifelle diet

Rücklage für. “P 1/8 926 362 E ATEIABGEN, 2 e Deo as iat t einem Vorstandsmitglied i t beste so, je wird die wird die E a Pro F des ievers ift ter Spediteure Braunschweigs Ger

l, Geschäfts- und Verwaltungskosten; F i (Einzel- } oder mit einem Prokuristen u durs ubstheiden Kae der Firma er- (eutbatt va k FPOQUIRLIEE Hastung,

bes A R s é G A essung Gewinu- und Verlustre<hnung am 31. Dezember 1941. 9) ersonalaufwendungen - - « ndel mit Te tilwnren us rbeklei- | tragung ist beim Gerigt der e A inen esta loschen nlagen 14 180,— O E R E 5E Aufwendungen, L A 5 T E os ne Abg R H amit Sai ung, ter “seht: E SEE T e rad “R geri ß, | cinen jühee m vai vet Ds H-R. L inri 4M en 2. E E Erz | 6 ge an Inhaber jet: Heinrih -Seheperjans, | burg (Elsaß) bereits erfo aschentreher, Ba Mertberißtigung E Un 5 Séhalter d Lohoe É i E Me la: 67 69562| 9) sonstige Aufwendungen . . . 4 18 573/10 fette bei Berlin. R O | mebnere Ge T häfüführer beste so = Bde Cel und Firma sind Amtsgericht BARLOE, 4, Mär! 1948. Nüstellungen ; - - : Ablbreibu Land ft e evermögen 4 Î 15 695|— | 2. Abschreibungen und Rückstellungen, Ab / À 111416 Nud v4) Moidori-vE Dos Now Berlin. ¿c [49868] | Geschäftsführer die Befugnis Dahn, 2 ai auf die Witwe shoff | une unser Handelsregister tei: Verbindlichkeiten: - - E Sa ng 9 4 1 124 930|47| und Betriebsausstattung . . . . - 121 : deute Mobervare C F el Abt, pet richt (Foein. die Gefellhaft allein zu vectreten. Bum | f Gr geb. hhoff lung A ist heute unter Nr. 783 inge: Rentenschuld, hypothe- et vom Einkommen, vom Ertrag und ermöge . | 148 199/88 | 3. Steuern C E N O mt E, Î Ve M E Rd JAAD, Geschäfts A ist: Kaufmann rau s ach tragen worden: Richard Tusche, karish ge- Veiträge an Berufsvertretungen : 1 571|/— | 4 Verlustvortrag 1939/40 . . « « «« S E », meinsam vertretungs. * 8 69900 GLTUO M: s Karl Jum , Berlin. Vis midt i gegangen. Geschäft und Firma “sind haber ist der Kaufmann Richard Tu he E s führung ür Sonderrüdlage . . ; . .. ° 1 684 6 i 28 174) tnund Lo gie Gesam M Richard Brümmer, Berlin C 2, Obecwal fir 20 gust Flaschenteeher in Bad ( M Sue. Verbindlich eingewinn: Gewinnvortrag aus 1940 4 s : Erträge. î s / beide in élin. adide e | bruar 142 ‘Mufsiptsrats vom 1 Fe- falden D dex Dig then Meile er- ] bevg üb und Ber bindligt Die Forde- Burg [49870] Reingewinn o. . E 16 06 ena i apital dur Deuts n erbindlichkeiten, die bei 1. Ecirà aus Zinsen und Kreditg Ü : 2d © A 92141 Beet Hof Hotel“ und S S um 5000000,— NAÆ d: angeiger. ag ung tverhältnifs es be- Amtbger! t Burgftädt, 9. 3. 1942,

Î l

Durch petragen wv mde noh veröffentliht: Be- August F Hentreher in in Bad h

Warenliefe- \ 2 666 907|76 | 2. Provisionen - ats Veräude L N VSRIRSTAS L A dentliche Erträge « » 2/644 säle Arthur Kromrey. Die 15 000 000,— N.A berihtigt. Die Sayung FIERORGEN lehen; ‘ebaut A die Berpüchterin niht| H.-R. A Nr. 69 Hermann Har e,

gegen ARSS Gewinnvortrag aus 1940 217 216/79 | 4 Berlustvortra 9 ertei . 6 Bene D Es e orstends es Hufsihsrats M, Seseltiehait fe Hod (‘ü l Burgstädt. A "Vel ells amit keiten Eu ge Ausweispflichtiger Rohübershuß . 71 566/36 | Verlust 1940/41 Z S esellschaft ae

Erträge aus Beteiligungen j c é s 487 747 ehlem: De önli d Ï R E trt: Außerordentliche Erträge - - . « - - 1 779 376 Bremen, im Januar 1942. Abt, 552. Berlin, 9. März 1042 |$ 21 Z. 1 und 2. sellsGaster Ferdinand A A Darmstadt. 491 B ‘53734 Ciba Aktiengesellschaft | Kausmann, eipaig, ist ie V chäfts. li mit Wirkung vom 19. Januar 1942 E Handelsregister [49197]

unter- : Der nd. Adolf Arnold. Veränderungen: 2 ö55 907/76 Vorsta f J A 89890 Vorhut-Verlag Otto Ber tellung von g en Produkten, | fühver bestell freiwillig aus der let aus- | Aintsgeriht Darmstadt. Abt. 6 teh ®.

Gai iitddibitie und des Vorstands vom 16. 2. 1942/| dru>-Rohrleitungen mit beschränk- R. A 3505 am 24. 2. 1942 bei de Berlin. [49191] | 5. 3. 1942 Aelndeet in $ 6 Abs. 2S. 1, tee Lee u 8 (Berlin C 2, Blanken- Firma Schleicher «& Linni K, G., ieben, nat

Ge Serie Verlin. Abs. 6 S. 1 und 4, Abs. 7 S. 1 sowie e Blund> ist niht mehr | jesäftsführer, Günther | dossman a

nehmen . 101 156,15 : Sonstige Ver- Der Vorstand. H. Puvogel. Dr. Nolting-Hauff. Nach dem abschließenden Ergebnis meiner p ama Prüfung auf Gru Schle el (SW 68, Lindenstr. 71/72). rlin-Steglîi etri - Schä er - We B 50841 “io China Elektrici:- ieden. m bindlich- | Nach dem abschließenden Ergebnis meiner pflichtmäßigen Prüfung auf Grund aue Bücher A r E ufo N a es der A E A nd Die B E des Karl R a ist} Nr. 16/18). rien Mie Otte täts - Gesellschaft mit beschränkter rien . Die Geselischaft t im Darn, Fen d dea 1942. feiten . . 68 197,58 | 211 015/88 | ¿er Bücher und Schriften der Gesellschaft sowie der vom Vorstand erteilten Ausklä- G kläru en s m g A Suhr e8abshluß erläutert, den geseylichen Vorschri rloschen. Ein Kommanditist ist aus | Rampoldt in Berlin, Dr. Oskar Küs-/| Haftung; H.-R. A 3650 am 27. 2. 1942 bei der | A 2936 Vetter u. Kistie Escholl Poel die der Ne Tmungë- en und Nachweise entsprechen die Buchführung, der Jahresabschluß und der Ge- | Geschä mte Na N 27. Januar 1 1942. 9 GelelGast aus n, eiu pert in Berlin. Jeder von ihnen ver-| B 58178 A. L. G. Electric Com- | Firma Godesberger Mineralbrunnen | brücken (Bauunter E fi ahne, abgrenzung dienen . . 26 734 chäftsbericht, soweit er den Jahresabschluß erläutert, den geseßlichen Vorschriften. P. Buttho ff, Wirtschaftsprüfer. | derer st in die Gesell]chaft einge- | tritt in Gemeinshaft mit einem Vor- | pany mit beschräukter Haftung | Paul Steffens, Bad Godesberg: Straßen- und Tie e Bay, Gewin 2 Bremen, den 25. Februar 1 1 sib standsmitgliede oder mit einem Proku- S E E u P E L Ghalterin Marianne Steffens Persönlich tende ellschaft 3A aus: 1,1 d / G. Paethe, Wirtschaftsprüfer. i Dem E Ben ra vos Bay ene df ri Hermann Wegmegets Bend toe A A t Facsd aas Gade risten, i e L ELENE as e die ». e Tun Gbebere ist rokura erteilt. | sind: Johannes Vetter unter ¿ Ee s x remen, 3 è | ra Walter Buß-| mtsgevicht deimrió f te ist tz h flibaeal: Direktor Wilhelm Bod, VBremén, Vorsizes ; Re<hisanwal Dr. ‘Dr. orstand ist Adalf Arnold, Bremen. mam if G u esel haft s FiveioniGerlalf E < 19. Lo ul F 0 Ge: | gi bei der | nel mer in Tem rinferdund Frie E ri

Gewinn - in: 2 remen, stellv. Bankdirektor Eaoetas b | e 1940/41 . . 10 539,01 |- - 13 ziohin | Ern ‘Borsianv Sein bin Prvcoe, Bremen; Dire W'wiheim nor Rol-| Vremen, im Januar 1042, L : |feli@ast mit 640 170181 ting-vauff, Bremen, Der Vorstand, / z