1942 / 63 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger, Mon, 16 Mar 1942 18:00:00 GMT) scan diff

s S S E S E

G. H 4D It A

es -fautiga: | Gorigei E « F E (o E E AN Ae S Ff | ieviige: ( Voriger | s L N P MUNs Af doutigór j Voriger S E tautiger | Voriger i i Zentralhandelsregisterbeilage zum Reichs: und Staatöanzeizer Nr. 63 vom 16. März 1942. E. 3

t A, 4 140 B Ver. Stahlzverke 6 11,10/154,75b . 155,268 | DeuticteAsiatiscte Bk, j _| Gr. KasselerEtraßb.| Berl. Hagel-Affsec. 170° Einz... Sus ded abril Z é do. Titbbob.Volia 5 A ; M per Et. E3Th [ao0è a j.: Kasseler-Vere| *; | è do. do: Lit. B (26 Cing,).|

Steatit-Magnesia .|- 1 |t= E 17,66 P =— Deutiche Van? ; 151,56 6 |152þbG „f. 'ehre-Ges. Ft 4 F: 1.10 f s} Verlin Feuer (voll)(zu 100 #4 Some Lausitz. [4922611 Es ist ein Kommanditist vorhanden. | 10. St. Gyurkovics, Wien, 1.,| 25. M. «& P. Schiesiuger eheui. | Wien. [49259]

® 4a; i d arine : } Teutsche Centrals do Vorz.-Akt, do do. 37% * Einz.) de N elsregifter Gesellshafter ist Rudolf Fischer, Fn- | Petersplay 4, Reg. A 52/177. F. Schmertosch Nachsolger Herb «& .- Amtsgericht Wien Steinfurt Waggon -1 55h n fabr er ‘7 18> IE9, bodentrediiban O 161,766 6 (161,786 6 | daiberñ.-Bianten- 2E bn jo, MERRRET O I A Amtsgericht Senftenberg genieur: in Thorn. i : 11. Jeremias & Duda, Wien, 5., Schwarz, Wien, 18., Genytgasse 150, Abi. 134, r März 1942 Steingutfbr. Coldiy| 6 f [1.1 /145,5b 6" 146b Bictoria»Werke L .10/1€8b_ 68,5b' Deutiche Effecten» u. die Ldi mer B? - t Un j eht: ColoiaRbinPei< ans j Vat (Niederlausitz), den 24. Januar 1942. Die Prokura des Rudolf Fiser ist | Gassergasse 1, Reg. A 58/3. Reg. A 63/206. Veränderung: : Bu Saz S L SADERE D é Deut. Golddiskonte Hambg.-Am. Packet As 2 Dresdner. Allgem Transport E j Veränderung: erlo hen. Diplomi emeur ( lter | 19. Landesmann «& Co., Wien, 26. Jstván «& László Rakós, Wien, B 4991 Südost Melassehandelss do. Oderwéxke 7 |t + 163,5b | * Auf ber, Lap. - N Mee E: 1006 @ ¿Es 2) .1 1086 [107,75b E a1 Cnt E Es A aiiha Alfred ate Kounrmandit- | Fisher in Mainz ist Einzelprokurist. e Opergalse S2 Bes Ll die A A LBAE a, gesellschaft m.“ b, H. (Wien, XVI,, e Ee R E e O f Ta Bs: ‘bahn Lit. As N Frantona Nüct- u. Mitversicher gese Senftenberg. : . Freudenberg «& Co., Handels-,| 27. Raphael Morpurgo Komman: | Ottofkringer Straße 91). Mit" o de L E 1 A 0 e VetneniaEr Teuticbe Nerch8ban!. aab [144% | Hamburg Slidam, i E D O N Alfred ing ist nit mehr Gesell-| porn. 492491 | Speditions- und Transportgesell: | ditgesellschaft, Wien, 6., Fillgrader sGäfterbelchluß, LOC 5. acta, Ee N. Sto>k u Co...| 12 Mt e als WaanereT örrie&. „10/1C6,78b Deutsche Úberseeii<e Dampfsch. ä 196b Gladbacher Nane O D b der. bisherige Kommanditist Veränderung im Handelsregifter B. schaft, Wien, 4, Wiednergürtel 32, | Gasse 2, Nes, A 64/151 a, wurde das Stammkapital dur< Ueber- Eibbrü.Cs. Säuma WanbsorercBi els :1 274b i 81h 81b Hannov. Ueberldw.| ; Hermes \réditversicher, . !vo aufmann Wilhelm Meme in Zu Nr. 216 Firma Chemische Fa- Reg. A 59/190. : 28. Ludwig Schösser & Co. Salz- | nahme neuer Stammeinlagen um Berlin ist persönlih haftender Gesell-| hxik „Polchem““ Aktiengesellschaft, | _ 14. Inlius Goldhagen, Wien, 3, | niederlage en gros et detail, Wien, | 150 000 ¿A auf 300 000 2.4 erhöht Mb Ein Kommanditist ist vor- | Thorn: Stroggigasse L Meg, A 59/246. 18., Ferrogasie 9, Reg. A 64/202. und der Gesellschaftsvertrag in den k; ; x L

1

l

il |

s t .1 4168,5h V!arsteins u. £r3 Dresdner Vank. ….. 150,66 G [1504 G u. Strafenbaknen Í + 140b do. do: 254 Einz.) Stolberg. Binfhiütte “4 gor: 129,75b E Eo Cin . *4,8/0,2 a. ber.Kap. Magdeburger Feuer-Ver),.… X Gebr. Stollwer>... „7 [139b 140,5 G ' .4 /136,75b HallescherVankverein 131,5b = „Hana“ Danmpî-/ agi do. Hagelber ues Sn Sübdeuts>{è Oucfor „8 [t 189,5b |+189,5b" | Wasserwer! 6'elsen- Lamburger £up.-B. E m ichifi.-Gesellsch. : 8, t P Der bisherige Familienname des| : oenig, Wien, 9, Frei-{ 29. D. «& A. Saporta, Wien, 3.,, Punkten 1 und 1V abgeändert. Außer- kommissaris\ Verwalters Smolczyk | heitsplay 13, Reg. A 60/207. Weißgärberlände 50, Reg. A 64/225 a. dem wird bekanntgemaht: Auf das

Sögel. S _ [49242] | ist mit behördliher Genehmigung in | _16. Wilhelm Goldstaub, Wien, 1,| 30. E. Oczeret, Wien, 5., Ziogel- | bisherige Stammkapital vou 150 000

a gad 7 103,5b #104,76b | L ide V'ectient.urg. T epo.» Dampfer Lit. C Nordstérn Alg. Versicherung... 5 Amtsgericht Sbgel, 2, März 1942. | Solten umgeändert. EGottepring 30, Reg. A 60/223. ofengasse 29. Reg. A 64/226. Reichsmark wurde ein Teilbetrag von Teppicb-Wte, VlnAoU|_.| : E Les ü. V'echselbant J, S i do. Leben$versich.-Bant, : S Jn unser Handelsregister A Nr. 157 | Thorn, den 2. März 1942, 7. Vertag „Die Wiener Welt-| 31, -Pálfi téstveret szeszbizo- | 37500 K eingefordert; die neuen Treptow L s Westililische T abl do, Hyp.ou,Weselh. ; 1 J] Bégniv - Rawitsh 4} Novbstézis Jeben uer AG. N : de zu der Firma olkereipächter Das Amtsgericht. bühne“/ Edith Facobsohu, Wien, 1.,| manyosok, Zw.-N, Wien, 21., An-| Stammeinlagen sind zur Hälfte ein-

do. 1 i i i tebem3-Veri.-Gei..... * 4/11 L a. ber. Fav. ‘iren .1 [t 189,5b Handelt? in Lübeck _ Hilde8heim - Peine/ i do. Le i Sudeten!d.Bexabau „1 |/f69,5b 158,26b G } do. (m. bes><rän!t, : ‘Lit. A ¿ _—_ do. Rlickverstich.-Ge’. E À : Tiv f, 1939 A Lit Luxemb. Intern. Bk. König8bg.-Cränz. X á _ do. „do. Stiicke 100,800 Ha V'enderoth phaxn?. .1 [154b L R per Et. t Kopenhagener „Nätiontat“Allg.V. A.G. Stettin

L L441 44111111141

-> p

Terrain Nudow- industrie Fan.m| 6 i; = „| Vecklenb.-Strelihs<. Vorz. Lit. A. X ° Schles.Féuér-Vers: (200 N.4-St.) inri<h Mertens in Holte, Kreis E A E Kohlmarkt 10, Reg. A 61/17 a. dreas-Hofer-Straße 14, Reg. A 65/71. | gezahlt. d *Edwèsutn AT s os E | DMenT Sen Ae PeHeino 5 : : Stett Rüctverfic. 0 BAEU) teppen, eingetragen worden: Die | pz1sùit, [49260] | 18. Heinrich Faßl, Wien, 1, Kohl-| 32. illy Schulhof, ien, 19, E P S E E Gag E Ls Ee . : Hypoth.-Van? . X j i rich,1Si.=600Fx.| 0 | Ju do. do. (900 RÆ-St,) Firma ist erloschen. : Handelsregister markt 4, Reg. A 61/68. Reithlegasse 10; Reg. A 65/184. Wien. [49260] Thitring. & asge- gau Terrain ». L. E i: G A 4 E pat iee * u tai T Amtsgericht Tilsit, den 6. März 1942. | 19. Ceh & Bliß Nachf. Edwin |_ 33. Árpád Schmiedl, Wien, 7., Amisgericht Wien, Triumph=V!erte ..| 7 D H.V!ifmer V etall..! 6 0 156e! B | Vieininger Hyp.-Bt.. : Niederlauj. Eisb. X s Tran3atktantische Gliterver). ….[148b 3 Solingen-Ohli [4048] A 1097 Teull Moser, Tilsit. Blitz, Wien, 20.,, Dvesdner Straße 82, | Mariahilfer Str. 8, Reg. A 65/222. Abt. 131 am 5, März 1942. v. Tucveriche Brau -| ? G 183b Woligarnt Tittel f Niederlanfizer Vank, Norddeutsch. Lloyd é Union Hagel-Verflch..-Weimar| 2a Amtsgericht Solingen-Ohl gs. Die Firma ist erloschen. Reg. A 62/5. 34. Fußball u. Sportartikel-Fa- Neueintragung: Tuch/abr! Aachen. O Ee e 145,20 i. Lefaëi : 216b E idenbg. Laidesdan? Nordh. - Werniger. : M Oeffentli s, C R 20. A. Hammer scMag, Wien, 18., Ee G Bea N, 4. Favo- vi 10886 Hermann - Lichispiele üilliabri! 1ôha_ R E e : 2 S R : : ; SHandel®sregistereintragung. s 49251] | Schulgasse 54, Reg. A 62/101 a. enjtraße 19, Reg. /D, ilhelm Hochberger, Wien (V11/62 Auf bericht. Kav. : E A | S E haba M S E O A 4 Su s0Doliar| * : E, Meueiutragung: Mde Handelsregister [49251] y 78 icatka & Co., Wien, 12,| 3. Salzer & Co., Wien, 6.,|Burggasse 71). ZJuhaber: Wilhelm Union Favri cen. ; éi “P dh e U ¿ + 150b Gr Sten 177,66 |178,6b A i Kolonialwerte | as O iti Ey 5 ps Amtsgericht Tilsit, den 9. Mäxz 1942. a gr las 8, Neg. b A. du Liniengasse 46, Reg. A 66/49 a. Hochberger, n e dd Wien. BLOD ran s A . BREs * Au er. Pap. i E l x , F F 2 z omman tge e a mmo en: Á t k u av wonnt erian en 0 ung: ç V aidbo i n 50b G i B j i n- Apotheke : Veltag, Lel1. Oen B L har Aa Z D E E an : Ls 6b G Édltouer Strafib. N z Deut\<h-OstafritaG).| 0 .1/1176G 11296 ¿ Hypotheken-Verwaltungen, - Solin- Eichert Tie oos B 1., Plankengasse 7, Reg. A 68/137 a. * Wien. (492571 | Reg. A 25/248 Kadleß «& Co. U (erami ae N 1 |137,25b Zucterfabr. viasieu- C U IR R E E E Schiptau - Finster- s A T aa 0 h E l E N ipves trape 12), er- Die Firma ist erloschen. 23. A. Jongman €o., Wien, Vekaunntmachung. (Wien, 11, Czerningasse 18). A E .1 [201,5b G1 Ï E Südd. Vodencreditb!. 140,26b 6 /141b@ walde . 26 Otavi Minen u, Eb,| * |- | 1.4/20b 29% s önlih haftende eie schafter sind Ehe- E T., Stetten seSgelse 94 Nog: A 63/166. | Amtsgeriht Wien, Registergericht, —— Verein. Altenburg. / i : Ungar. A lig. Creditb. / Z Strausbèêrg * Herzf. : ; __1St,=1£, &R&æv.St N eute Alfred Stu( e, Mau n, und Tilsit [49262] 24. Josef rier ien, 1., Frey- V./55, Mitiersteig 25; Wien. [49261 u. Etralsunder ; ' E LELINOEROE : Sslidd. Eisenbahn ..| F651 t 0,50 RA ; j Si Meta geb. Busch in Leichlin en. Kom- . Handelsregister ' ung 4; A 63/229 a. Abt. 182, am 24. cuar 1942. Amtsgericht Wien  Bev Ra A E 2. Vanken. Véreinndt/Gamburn. * 4162,76 6. |t152,25b 6 P Et 000 Lire| Lies uf Î G of Tul 1199 manditgesellschaft, die am 1. 1.1942 be- Amtsgericht Tilfit, den 9. März 1942 | 26. Defidor Vüchler, Wien, 10,| 132 H.-R. A 8205/14, Die amts- Abt. 132, am ö. März "1942. gn E Sintermin ‘der Gantatiten i9‘-der ‘1. annar. | Wesideutiché Bodens 4,8 Abschl-Div g G a ade vorhanden ‘Site Bectrecg der: Ge- EIANDeLAnE: P Fine e Súsma : ien, E L La O in Arie ge: A do. Berline1 Vör- Hinstermm de t n « A estde ë - s . E inri f E i - - : L un n , ¿- ; Z 5 M Ee [us home jus | uen Bent r Biaw-Gudutte L Qu | arer l le N jt wemge P Saa V rien pafinth di (ao Bea Carl enter, | S Tele T Ner l Q Laute l LO8 in Mus ge a aro SEgET arr tgrentatet werte L# v Gul L 1 Allgemeine Teut1che s. : : idé Aschaffenburger Zellstoff u. Papier 10 b. n Gesellschafter nur gemein chasft- Das Handelsgeschäft. ist auf den| 27. G ani Sohn Louis ur Geltendmachung eines allfälligen | Heiligenstädter Straße 158). Einzel do. ‘Chem. Char-| ‘]° Credit-Austalt. 189,76b [140B 23. Verkehr. | ' lih ermähtigt. Kaufmann Alexander Eisenberg über- Kani, Wien, 1, Werdertorgasse 15, | Widerspruches beim Fiertigten €s * afueg erteilt an: Dr. Mr Erna M! r .

_+-—_>

111111

_+ |

sellschafu- S 1 [1 462,75b |+ 1€4B Winters8hall T: J 182,268 - ab 1. 1,1942 X Magdeburger Strb, l : do do. do. B

lottenburg, ‘ebt; “t “7 d S Reg. A 65/98 a. istergeriht wtrd die #st von drei | Pi i

Pfeitrina-W. LE| 414€ |1. Bad1iche Lan A Aachener Kleinb. A| 4 L1| 1166 j : gegangen. 7D g Ls inter, Wien.

E I T Vant für Brau-Ind. 214,6b | Akt.-O. f. Verkehr8- ' __ Geschäft8jahz:--I-—Fanuar,-fedoh ' I R Bare t Sosnowitz- [49244] y ita 28. Hirschkron & Co., Wien, 1, Plonaten bestimmt. A 10378 Evuard Neme>y, Dach- ete L N “8 Bayer. Hypotheten- wesen 7 1.1 [16806 163,5b Albingia: 1. Oktober. Frankona: 1. Juli, | | gt Handvdelsregister : . gut [49268] Marc-Aurel-Straße 6, Rog. A 65/185 a. i, Rudolf Schneider & Co. Koh- | de>er (Wien, XIV.,, Sechshauser * 6/1 Ÿ a. b-r. Kap. : und Vecbhjelbän: . ag Allg. Lokalbahn u, : : Ia ¿Sie ; 3 Glas 172 b Anitsgeriht Sosnowitz, Tuttlingen. N : h E len: d- l Ol Wi 2 , Yai E

] i | Mer I j ; irs temen a , : i 29. Richard Tuer und | len- un olzhandlung, en, 2.,| Straße 74). Der

do. Glanzsibsi=- ix ¡f : do. Vereinsban! Kraftwerl!e a 1.1 4 167,78b |+156,8b |Uachen u. Müncheneî Feuer. [t *. : hen 7 ärz 1942 Amtsgericht Tuttlingen, , ) rirmeninhaber Fabriten 61.1 Berliner Handel8- ; - | Baltimore ándOhto 1.7 Aachener Rückversich@ung:(.| $=35f I Sp Löschu A Zweigstelle Spaichingen. Wirkwarenfabrik, Wien, 6., Barna- Hirkusgasse 40, Ee A 8205. Eduard Neme>y führt niht mehr die

do. Gümbinrter 4 Ä Geiellichaft : Bochum#Gelsen- s “„Albingia“ Vers. Lit A, mieisis s ces? ; C ng: ndels ist 4 t DT eg. a. 2. onai, ien, 18., Währinger Be ei nung jun Die rokura des Maiciueutabe- - Ju do. wvassen-Lerein tiren Straßend,| 6 6:1 140 . e : do. do. Lit. 0, c} c. “fv i N 6 H.-R. B 824 Firma Woll- und Ha regljtereiniragung Gürtel 85, H.-R. A 9640 R Nemety ift

do. Harzer Ports .__| Braunschweig. - Han- o$ Csakath, - Agram Uliianz u. Etuttg. Ver." Vers.] “+ 2 v Etricégarn A. G. in Bielit, Zweig- vom 28. Februar 1942. . : i; i ' Schäffer. Wie udolf Nemedy ist erloschen. and-Cement .…. i nov. Hypothetenbt, Pr.-A.i.GoldGId. ; jeyt: Allianz Verst ¿c z : 2008 ¡ed a Sooiowis Veränderung: Wien, 17., Weißgasse 20, Reg. A 65/218. | 3. Karl Schäffer, Wien, 4., Argen- S de A EUSE j : Deuts. Eisenbahn- / do. Lebenÿ9v.»Bk. niederlassung in Sosnowit. ek, Wien, 7., Neubau- | tinierstr. 8, Reg. A 40/19. Wien [49262]

do ® 0%/2% Con i : jept: | : T N tederl. B 1 Eeidenweberei“ Spaichingen | 31. Jaro B j o4/2%8 a. ber. A Coriiierzbant Betrieb jevt: Ullianz Lebensveri.… : t A N Soknowit | orktiengesellschast, Sih Spaichingen. gasse 66, Neg. A 65/236. 4. Renyi «& Co., Wien, 1., Spie- Amtsgericht Wien, A adi Dur Beschlu der Salnitversarmilüng 2. J. Krohn & Co., Wien, 9., getgasse 13, Reg. A 42/288. Abt. 131, am 6. März 1942 Sam Gie [49246] | vom 20. Oktober 1941 wurde die Er- | Kolingasse 6, A 66/8 a. 6, Ludwig Moyzish, Wien, 18, Neueintragungen: O “Handelsregister —- öhung des Grundkapitals um 175 000 | 88, Vertriebbüro für Elektro- | Achostr. B. Mith A 10888 „Katefka““, Kleiderhaus i 1 ruf A ift Amtôgericht Sosnowith cihsmark beschlossen. Die Kapital- | tec<nik und Industriebedarf G.|_ 6. Pitar M. Mitith, Wien, 9, | Jndustrielle Kleidererzeuguna Thos- Fortlaufende Noti | i den 7. März 1942. erhöhung ist dur geführt Karl Appen- | Hoosemans, Wien, 16., Liebhartätal- | Nuhdorfer Straße 5, Reg, A n [mas Krabath, Wien (XV., Spar- : orllausende Xotierungen N 8E : Neueintragung: eller und Adolf Wettstein, beide in straße 52, Reg. A 66/38. u E y rede art, Brunn kassenplay 6). Jn Q i; Min- e n Mine Se ta Voi 4 A Geuitocs (04445 Ge 5 H.-R. A 6216 Reinhold Reimann, | Zürich, sind niht mehr Vorstandsmit- Ludwig Friedländer, Wien, 1 A P Rajna Wien, 2. Ko- | bath, Kaufmann, Wien. gi e DOREREs Ses ; 4 R l Ae H 9 I 28 Lebensmittelgroßhandlung, Sosno: | glieder. Vorstandsmitglieder sind nun 88. Soi Straße 6, Reg. A 67/16. Lady , p fes A'10 887 Carl Brosch, Wien (1, hard e W

+ Aut derictigras Kapital. + Aut bert<tigtes Kapital. it: N + Au? berihtigtes Kapital, + Auf beridtigtea Kapttal. { Auf bertctigtes Kapttal.

homas Kra-

je

schlüsse

j E wiß, O. S. Jnhaber Reinhold Rei- Lana, Paul Esters und Friy Birk- ef Kerté L en, 8., BVe- E E L: Sbuüen- Führichgasse 6, Handelsvertretung in Deutiche' Œ. Aus1.- 2 Deut)cher Eijenhanve: . + 147,75-147L- $— —147,20- Rhein. Braunkohle u. ei 2, Reg. A 07/46. : h S c ¿ Î i

: T M mann, Kaufmann in Sosnowiy, O. S. | hofer, beide in Krefeld. Die Haupt- bastei 14, Reg. A 64/176 isen und etallwaren). Jnhaber:

1, Ablb ungsichld | od | 168,75-163%- ree A B En —183/5= - j Rhetni i 6— E E Teschen. [49246] pet die Saßung geändert in: a) $ b | Wien. [49266] | webere ntel, Wimisner & Ros- Veränderungen: 6% Gecjenurch. Verg-| : s Ae zu E Rheln,- estät Eleftr: P E 170.28-170-— Handelsregister als, und Einteilung des Grundkapi- | Amtsgericht. Wien CRegistergericht), e Eaien 10, Arsenal, Reg. A 65/82a,| A 4778 „Jgo“ ‘Mantel und Kleis

——

i AA 1936 „... | >00 | 106 B-—— 1 105%-— Éljenoa ) n-Vertehröm. | t—-— t 167- Rhstnmetall-Borslg -- 164-164,75> 168 -— r Amtsgericht Teschen, O. S. tals), b) $ 8 (Vertretung der Gesell- V./55, Mittersteig 26, «& Co. (Wi U % Fried Krupp t 5 Eleftr-Vieferungsges.. |* L 225 -— __|/225- : érdiverté t 159= - cl b TUBO S B O Teschen, 19, Dezember 1941. schaft). Der Vorstand besteht aus zwei Abt. 132, am 19. ruar 1942. 11, Parkkino Hietzing Reis «& | derfabrik Drs Ee ien, L R E G BRE Tlelte. Lied nd Krast “rae B i S Ad alzde. iu B 4 126 tun, * Erloschen: oder mehreren Mitgliedern. Die Ge- Bekanntmachung. Co., E 18., Hauptstr, 22, Reg. A N S ngagagasse ME f I won “i Anle: 1989,- | 2000 | —=— | 1w084-108,25-— | Engel rrdt-Brauere! _| 006 [— P S caort, | 72000 | inc 80a Mo Vi sfiaaIag O DA $.-R. A VI11. 237 Méstská \poëi: | sellschaft wird vertreten dur< zwä | GZ 182 Einz. 37/48/24. Die amts-| Nr. S Bpira & Co., Wien, 1, | Kraus, beide in Wien Sie vertreten 414% Bereia Stahl | F / E Ge t Dr L Gai! Melinzttds: : P A o telna v Orlové6, Orlau. Vorstandsmitglieder oder dur<h ein vei h Age os Firmen 1] Griechengasse 9, Reg. A 66/55. lle Gesellschaft gemeinsam. gr et : Rb [ -[206,6-206,86 b | Schubert u, Salzer --— E i Hel Ole Ente i! 208 Josef Pieteastet,} Borstandêmitgtted in Gemeinschast mit | gert 5 141 FEG. n Aussicht #e-) 13. Heinrich Reitler, Wien, 1.,| A 6676 Hans Amtmann (Wien, l, rtórenes : nis 386— Feldmühle Papter _ 1.130%-1A1,20- .160-161-— Schulthet83-Paßen- Le : A einem Prokuristen. L 2 s s Ce E tigen, Stiel Hi 179,251.78 20-1T8, T5 elios -Snitonun : ait E “héas Brauerei _| 186,25-186,5-— 187,76-188,15 B H.-R. A V11]1 320 Frystátská \poki-| Als nicht eingetragen ‘wird bekannt-| Zur Geltendmahung eines allfälligen De Piibaan Li mten. Wien, Saubel init Vécrie: de Danaaobere aschaffenbura. Zelilioli ; Ae i 161,75= l Ge). ¡„eieftr. Untern.—|- - E lemen® u. Halske 364-362,5- - | 360,6—359-—360 b telna, Freiftadt. emaht: Das Grundkapital beträgt | Widerspruches beim tigten Re- 14.,, Sechshauser Straße 68—70, Reg. befleidung). inzelprokura erteilt an: Bayer. Moioren-W i i: 202,25-202— 203,25—202— Th. Goldschmidt ..++ ( 215- -218-—217- 353,5—352, 5 "# ] 350,75-849,5-350-= a La H.-R. A VIlII 214 e„Piler «& Mar: 150 Aktien im Nennbetrag von je onaten timmt. Katoline Amtmann in Wien.

or. 1 « P. Vemberg .... Z A OMEES E - j j „Co, —_—-— —_-— h : i De 15. Eduard Franz Tropp, Wien Löschungen: Fulius Bergér Tiefba jv —-— _Haniburge: Elektrizität 169— E Stolberger Fluthütte T E 4 e tin“, Teschen. 600 A.Æ und in 1756 Aktien im Nenn- . Peter Salzer, Wien, 1., Stern- 1., Opernring 15, Reg. A 198. Reg. A 63/92 Konradt «& Co. Berliner Weaft u, Lichi Seicbirvane it t A t 41 a E: Sübveuriche guder : t 189,5- +189,5-— 13. Februar 1942. betrag von je 1000 NA4. Die Aktien | gasse 2, Einz. 37/48. 16 N Weil «& Comp., Wien, | (Wien, VI111. Josefstädter Str. 56) Gr.A ¿ibe Ci 210,5—210 A— | 210-210 b Harpener Bergbau .- | : S Ls 187,5—- ; ; E j i i P : H.-R. A 111 206 , F. Hamrlík, | lauten auf den Jnhaber. Die Erhöhung 2, Verthold® Werner, Wien, 1., 7 Mariahilfer Str. 34, Reg x 66/157 Re j Ä 18/98 C. Druks (Wien L Berliner Maichinenbau t —_——- R LAS Hoesh-Kö nNeue ¡sen. - [184,25 Thitringer Gasgeje isch. t t D, p N t—--— á zu gene a tesat\kFmi r v Lazích, des Grundkapitals um 176 000 A er- Krugerstr. 16, H.-R. A 10 472. “17 Mader & ‘Ensmann, Wien, olfs . 7 A azy. . . s

udw. Loewe u. Co. ) | 219,23-218,5- —_ 220,5—219-219,5— Siemens a Halske / 5. Januar 12." 250 000 und ist eingeteilt in gistergericht wird die Feist von drei | \ ‘66/114.

B foylc u. V / ; -(. F 5 q 5-164, Ÿ h ° : us 2 s (Bubiag, manz t—-— 0E bien SievE 4 ragt tus S i Gg Vêtéetnigte Staÿ1werie 164,25-154,75—154,6 b | 156—15474-155-154%6b x folgte dur< Erwerb der im Grund- 3. Vereinigte Buttereien Rudolf 13., Spallartgasse 1, Reg. A 66/22b a. Rudolfsplay 3) Brem Sgutämine r ee C E dotelbetriebd-Geiellih _-— -_-—_ ; C. F: Vogel, Draht u. ? F vi L, aSifad V111 283 Josef Krétek,| bu von Spgi@ingen im Bigennan Tee aeE 2., Feilagergasse 6, Í Stelzel, Wien, 2., Shmelz-| wien. 49263] J ete. f , D / 2e : P R P A a 0 B S bei. Es reistadt. irma Vereinigte Seidenweberei Ak- g. iz : 19 Z V ailerwerte .... . þ 273 127,75—127%- Ilse Bergbau, Senuk- | A S Waijerw, Geijenktrchen ten e 9.-R. A IX 464 Franz Oczko, | na lscaft in Krefeld eingetragenen | 4, Alois Swoboda, Koks- und | °}) "# „ebltions Kommanditgesel-| gert Murg 192 E Chem. vom denden e Ode n E daa “chet ; t 178,5-179 b B=—= [t i76,6-— Westdeutsche Kaufhof . ‘| 146- 146,5-146b Karwin. Grundstü>ke Gebäude Nt. 17 ar- | Kohlenhandlung, Wien, 17., Jörger- schaft Schnür, Fall & Co., Wien, Veränderungen: #2

2 Des L d : “eeecer, |- 2000 | ——181,26—182,5— 182,75 2 ly : Contin miwerke - f 159,5—160b t 159,75-160,76—— Gebrüde» Zunghan® s H 149% Mutershalt LOL TPCBE 190,76% —. H.-R. A 1X 665 „Ferdinand Schu- | [ottenstraße mit Parz. Nr. 2063, 2071/2 A Weigei d N Ei e Wes: | 2, Taborstraße 11 b, Reg. A 67/91. A:4992 Gaummiwaren-Fabrik Ober-

: 3 : : Kau io Ld I stoff Wa.dhiot ‘+121,75-121,5—121,75=-|.+ 121—120,76=121,75- bert, Warenhaus zum. Glüekstern 5064/2 und sämtlichen maschinellen | , : Dele aa 185,25-185,5 B—— -| 187,95-186-186,5—— | AibeneroWerte (251.7 | 9000| 170B-170 bB-= | 169,75-189,76 b R E P E O S E e TeEA Oderberg Bhs.““, Oderberg. Anlagen und Zube örden L samt- | berei Nagler & Opler, Yw.-N. Mariabilfer Stra by 35 Meg. A 67/161. Ne a Die erme R N: L UA T oor La ui ag A, E a O M Pp R 8 E Die Firma ist erloschen. wert von 175 000 HA. Hierfür wurden | Wien, l Eßli e 18, Siy Wei-| "5 H. M. Wilder, Wien, 1. [Ob Ziiiaas D. -Gunaiitiabene “Deutsche Contin. Gas S i sd 0 gi : La HMEDET-S, uo. 2 S E 20A s Da ür M : ; T j L IBa d : i 4. Februar 1942. der Verkäuferin Aktien im ennbetrag gelsdorf, eg. A /4l a, Fleischmarkt 7 Reg. A 67/220. , fabriken Wien-Ci ili.

Deisai i.» «4» 164,5—164,25—164,5 b 165=-164,25 U Leopoldgrube i autsche Reschöban 144, : ; A E H.-R. A 11 1129 Otto Türk, 75 000 NA ährt s 6. Pollak & Ragendorfer, Wien, . J i D Deutsche Linol -Werte | E s A L E See iere c: 1: 1006 LiOO Gidt Sam De : P e M M i Dampfbäckerei, Teschen. Die Firma | "n 175 O 16., Linzer Straße 103, Reg. A 61/96 E Fr ars ge da, R M A «2 4 Vetvx Krit e nte

euts<e Linoi.-Werke E E E S E E T ¿5 4464 L Wag 2 ; Y i en, 9, Salmgasse 2a, Neg. 220a, - u irnisfabrik). Das Unter- Deutsche Téteophon und{ - 4 ; E E Maichinenbau u. Bahn-| t |AeO,(« Geriehrówejen | 4000| 164- —- i 164-468,6-164-168,75 b, ist, infolge mangelnder Registerpflich- Wels. [49264] 7. Rudolf Zanbauer,_ reßfilm, 93 Brüder Thauß, Wien, 1. | nehmen ist von Artbur Panek auf Deut che Watfen: und |. R N „y Sfenslein 6, Koppe aa soi O) fam. cereeeae t | 1000 |+157,26-187,76-—= [tg P N alb “Februar 1942 RTEeeE L S Wien, 7. Meriahilfer Str, 82, Reg. Dasnerseis U, eo. S B h Karoline Aloisia panet N

u On 2402 4 i A G E 224,5 1'296 -| DtaviMinen u. Els Ee A -R. A _VII “e - Neneintragung: B Ls ‘f 24. Ringer o., en, v.,| Wien- ing, - übergegangen.

i E M2 / j : 4“ G Stun tpe sse 43

e E Keieilet il aufgclési, Die Firma | folg Oberdonau. Gelgaftsinhaber: Graben 12, Reg, À As r | Wunderlich, Wien, 7, Neubangasse 1, | port, Export ‘und Großhandel von H.-R. À IX 597 Buch- Musikalien- Maurit S aufmann in D onaustra e 85 Rec A 12a Reg. A 68/139 a: abs ; Borsten, ierharen und Faserstoffen). n : is u. Schreibwarenhandinng O. Mül-| Wels. Der attin Margarete | “10 Trocken-Flaschenkapsel-Gesell- . Pallik & Stiasny, Wien, T7., | Die Einlage des Kommanditisten wurde

Lj M: L Bais 2 + 7 i Wre Set B r e M ip ler Oderber s Die rma wurde Cs DGW nasandi, We 8, ist Einzelprokura schaft Menbdelewits< & Co. Wien, Neutongaie Nosenziveig agi r : 6 erhöht. Löschungen

A S E R mäß $ 31 Abs. 2 HGB. und $ 141 | erten. | 2, Obere Donaustraße 17, Reg. A | oliardaaîe 35 , E : G Ae E E E “4 “Samm Verlauf blieb die-Kursentwi>lung an-den Aktieiïinärkten | .trgten Werterhöhungen „um bis zu 2 o ein. Démgegenüber' von Amts wegen gelöst. Wien. s [49255] E a Giuli, Wien, 5., Schön- | „28: br bog“’ Präzifions-Volzen: abe e D: Res ovsty (Wien, Ver liner Börie vom 1 4 März _“] unregelmäßig. Vereinigte Stahlwerke erholten sih auf 154 ‘und“]- fiußten ü: a.“ Schlesische Portlandzement, Gebhard & Co. und. Tae E e M9247] Amtsgericht Wien, Registergericht, bruninex Straße 190 Reg « WAN Maschinen- und etallwarenfabrik L. Graben 17). Gi

- ag v4 E EA E arben auf 2064. Höher -bewertet wurden au<h Rheinmetall, Edncördia “Spinnerei ‘2 9% hergeben. - -«- =; ; ese Handelsregister i V./B8, ttersteig 26, Abt. 181, 12. Franz Me c<lovits «& ‘Cv. Schwarzwald «& Co., T Le Reg. A 61/4 Ullmann & Posewit

E Felten Allgemeine Lokalbahn und Conti Gummi mit + s; ]" ; Steuergut heine I hörte man wieder mit 104%.‘ Steuergut Amtsgericht Teschen, 4, März 1949. am 16. Februar 1948. Nachf. Aladar Fenyvesi, Wien, 8. Le L & Co., (Wien, L, ry L E ) (Wien, ; o e

- Hum - Wothenschluß seßten . die Aktienmärkte uneinheitli, Zene iat "1-ub i inan [ i: L 20

überwiegend aber vas Zlenriiae ein. Veïschiedentlih- machte AR rann, QEE Deiseacicitae Gon E Gctrial nen „eine 11 .wur en in allen Fälligkeiten zu Vörtagskursen notiert. j Verän erun L aionie| A 191 E La Die amts- | Daungasse la. Luv Wien, 21, Donaufelderstr. 13, Reg-| 11 Reg. A oan E i< im Hinbli> u den Stichtag der Aktienanmeldung etwas | Sgy[efien %, : Sienrens-Vorzüge und- Dortmunder - Union: 1 und | ‘?“"Fm variablen Rentenverkehr, stellte sih die Neichsaltbesty- H.-R. A 1 D ‘ad Dem Di- | wegige Löschung folgender Firmen ist A LUOi E Fubann A 68/227, E Os 19 erkaufsneigung geltend, die jedoh kein größeres Ausmaß an- | Si¿emens-Stammaktien 14%. T anlébe auf 163% na unverändert 168 Werke, Freistadt, O, S. d em gemäß & 141 F.- "L in Aussicht gé- Spiyer, n, +6 hhofer-| * 40. Brüder Rosenzweig, Mödling, i nahm. ‘Eine Sonderbewegung hatten andererjeits wiederum die A R E es s t Am Kassarentenmarkt blieben Pfandbriefe bei. unzureichendem refiox, Gottfried Klimlhg, dem Frans nommen ; i : straße 41, Neg, A ZUTLMA, V d | Reg. A 68/229 a. Wiener Neustadt. 49264] beiden Siemensaktien, die erheblich höher eröffnéten. : inie Bercinio, Stabldte flo sen S e e Le \ An@sébot gefragt. “Stadtanleihen: waren mit wenigen-Ausnahmen -- movsty, sümilid E dan Di- ur Geltendmachung eines allfälligen ian oe ddaavei e L M 31. l, _Geborto, Bilan; Ag A: Amtsgericht E Mons, bt. 8,

itanmarkt : ver ini j f Z ide ibn e n Ms n] ithhsaßlos. Gemeindeumschuldung notierte wieder 10274. Deko- : Ó n- | Widerspruches beim gefertigten Re- E » e] brunner Str. 147, Reg. ; : am 5. März ;

Am Montanmarkt : verloren Vereinigte Stahlwerke % - und | mit 206. Dortmunder Ünibn erholten sich um e %. i famá 1 ja um % % an. Länderanleihen hatten keine nennens-: E o N A beid dem T; istergeriht wird die Frist von drei 19 boumge ll fei L Vaiee 1 Pu “2. Edgar Perim, Wien, 4., BVel- Veränderung:

3 ä d Rheinstahl 4. und Buderus 2% gewannen: ; G ä ne ; t Bei ben Scaunfoblenwetten! búßien Ilse Bergbau - 14 95 ein. -Am Kassamarkt lagen Bänken nicht ganz einheitlich. Nennens- | werten Veränderungen ‘aufzuweisen. ‘Unter den Provinzen kam en, ist derart Gesamtprokura erteilt, | Monaten bestimmt. asse 2, Reg. A’ 58/144. e 36, A 69/115. H.-R A 141 Firma Richarl,

er : Ö i : houggal j vers Et Simon «& Co., Zweig: | Strasser, Siy Lichtenwörth i it 1% und Jlse Genußscheine um 2% an | wert höher waren Dresdner Bänk, Vereinsbank Hamburg und | Ler Brandenburg nah Pause % 26- höher. zur Notiz. „Von. Alt- daß zwei von ihnen gemeins<aftli< die| 1. Ignaz Be>, Wien, 1., Schotten- | * 16, Julius Schwarzbart, Brunn . Stiro, o s : asser, Siy k j E a Be intere: ieten tres, eine Strichnotiz. Niederlausitzer Bank mit +14," Halle Bankverein nah Pause mit.| besigemissionen gewannen Hamburg 4 und Anhalt 4%. - Teltow Ma Lon n Siiên {hof ring 9, E, 37/14. a. Ged., Reg. A 59/184. Be Der ENnDa: ZE ew, fie RE E A Er u E der chemishen Gruppe-wurden- Farbert uni 14und Goldschmidt | + 276 %_ und Asiätenbank mit + 7A. ‘Andexerjeits- gingen. gina um 4% zurü>. Am Markt der Reichsanleihen kamen 35er E E 2. Philipp Kovacs, Wien, 1.,| "17. S\ Netil & Co., Wien, 8, straße Mas "Mehler: Wün: L Sb ax mülle Jng.

ni<he : T j ; i a 1 Ri 5 j x : ; bö> ist erloshen. Max Neumüllex in 2 9G z ber stellt v. d m 4 |-Adca um Deutsche Bank um !4 und Commêrzbank um % % eihsshäße 36 % niedriger an, während 38er Folge ITT ‘um Thorn [49248] | Rabensteig 3, H.-R. A _ 10 483. Lederergasse 9, Reg. A 60/61. 0 e e 97 hö! n Tie Slttroa (O cncott befestigen zurü. t Bea ekenbanken ermäßigten sich Meininger Hyp. ‘0/10 25 anzogen. 86er und 39er Reichsbahnshäße „wurden um 3. M. Ellinger, Wien, 4., Schwar- s R 5 Donaustr. 105 Reg. À 69/171. Lichtenwörth Nr. 128 und, dem Ing:

L G ° Bekanntmachung. 18, Karl Rosenwasser, "Wien, 1., Nei Wi 6., Mil-| Karl U bö> in Lichtenwörth N

: d B. E : : h j ein Hyp. 1%. t 020 bzw. um % % heraufgeseßt. Postshäße waren unverändert. Amtsgericht Thorn. enbergplaby 12, Reg. A 20,11 a. | Maria-T ien-Stx. 30 Reg. A 60/155, 35. J. M. er, en, 6., Karl Ungerbö> in Lichtenwör r.

1% V Besfürel ga . Tor U t Kraft i X us Acennmulas Hyp. Bn unl a V fs Am isfahregattienmarkt Teroia Auch Fndustrieobligationen halten nur geringe Abweichungen zu | Veränderun ea : 4. f y tf e Wien, 19., Trau-| 19, Reu epa Schweinemäste: | lergasse 14, Reg. A 69/28. ift Siggelirolisa ertees,

; / 3 : im Handelsregister A: enauplay 17, Reg. :

en lagen nicht einheitlih; zu erwähnen sind- Bohum-Gelsen- j î i 9 in ‘der Eintragung am 24. Februar 1942. 5, Josef Barton «& Co., Wien, Reg. A 61/151 a, Wien. [49258] | Wiener Neustadt. 49265]

Autowerten verloren Daimler 1%, bei den Metallaktien Metall- s n. mit 4 : Riederlai fer Eisenbahn, A oA Pap ledi G J Priva diElentias Me P e MAEN 4 5 Dise Mr. N ema E is Gie aufe rve a E ien 2 20. SHRE es Por Mien, 1., Adler- E ergeht: S it Amtsgericht Wel Teuliade, Abt. 8,

: i i it -Wernigero und Halle-Hettstedt | ¿4 / 5 ¿t e . x . DET,.| ga 4 A , . 131, am 4. . 5. 2.

L T a ites La : P O BALO iehen dm atte: eta E öntalanteilen die iueist arstri en | “Am Geldmarkt ermäßigte \si<h der Saÿ- für Blaukötagesgeld gesellschast in Thorn: Wien, 2,, Untere Augartenstraße 2, g D Salomon Rapayort, Wien, 1, Beränberaan: L N

24 %. Textilwerte wurden überwiegend gestrichen. Hellstosfaktien | waren, kamen Doag 1/5 fs niedriger zur“ Notiz. Die zu Kassa- | um % % auf 14—2/% %. : L H ; Dex F Dr. Hermann | Reg. À 42/15 a. Krugerstraße 5, Reg. A 62/152, | A 5167 Anton Hübl Kommandit- _H.-R. A 316 Firma Michael Heigl,

veränderten sih nicht stärker. Bei den Brauereianteilen gaben | kursen gehandelten Jndustriépapiere waren mit wenigen Aus- | Bei der amtlichen-Berliner Devisennotierung traten keine Stuth ist aus der sellschaft .ausge-| 7. Max Fuchs «& Co., Wien, 1.,| 22. Else Pollak & Co., Wien, 1, | gesellshaft (Wien, 1, Wipplinger | Siß Wr. Neustadt.

Sgultheiss. 2 und Dortmunder Union 3% her. Am Bahnenmarkt | nahmen fester. Fm einzelnen gewannen *u- a. Solamander 24 | Veränderungen ‘ein. schieden. Kramergasse 5, Reg. A 43/156 a. S On Na A 62/205 a, Straße 20, Tuchgroßhandel). Ausge-| Dem Mat dann Dr. Hubert

stiegen Allgemeine Lokal und Kraft um K %. Reihsbankanteile m Stettiner Ol, Hein, Lehmann, Miag sowie Rosenthal Pore f, : Bu ans Ln 26. Feyruar A b Mo Q qs Ne 17 Reg Va d 3, D N i SUyTY Uy esa Q S Ttande G selishaster: Heigl g F H Meniabi, B SAEE j a auf 1 y E / 1 zellan ei ver : r f ten. “Bk E ja j ; , i Nr. irma ernhar Canovagasse 17, Reg. A 26. .| Wien, 9., Sensengasse 61, Reg. d. | als persönli aftende Gesellshaster: | gasse Nr. 18, sowie dem Han Us

wurden um 4 auf 1444 hera | eßt. L 0E f E 3%, wobei B teifgelt NepGUE E eriogten M as i f i s A Hs , Fischer, Thorn ommanditgesekl-| 9. Adolf Essiginaun's Erben, | 214." Gisela Prix, Josef Prix | Paul Futtig, Sie ussig, Ru- |lin in Wr. ‘Neustadt, Haydngasse

“E i I L : ; E e La ito e A T Ait S 0. S Î A i schaft: Die Gesellschaft hat am 1. Ja-| Wien, 7, Mariahilfer Straße 22,|Wwe., Wien, 1., Stallburggasse 4, | dolf Richter, Kaufmann, Prag, und | Nx. 31, ist Einzelprokura erteilt.

| i E E A4 dts E E, Bes nuar 1941 begonnen. Reg. A 49/175 a. Reg. A 63/104. eine Kommanditistin. °

E

7. rei Georg Prevovic, Neu Erlaa, O Schlesishe Gas !4, EW Schlesien % und RWE 1 % ein, Bei den a

V 9 toren. um 1% % nah. Bei den Versorgungswerten büßten je und Nordlloyd um Bruchteile eines Prozents heraufge]eßt, verzeihnen. e