1942 / 69 p. 4 (Deutscher Reichsanzeiger, Mon, 23 Mar 1942 18:00:00 GMT) scan diff

t { I >

B è s Li z is y ¿ ä à ; 2 g Ad L, L, i vage x4 t ad R E T vitia E E S s E I i t E i b dd bali A L, «Ae Md

_

4 i. & t. E E N fa n tk os S C AGNE D R P R aaiiRn i att it ind Ä gate t fifimeai eti 2 + S Cr: S Ar Î B

E X

x

Zentralhandelsregisterbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 69 vom 23. März 1942. S. 2

H Dampfziegelei Alois Kaiser Saaz,| Cottbus. {50083] | Friedeberg, Queis. [50037] | missarishe Verwaltung des Unterneh- | Litzmannstadt. 5005 : : f Siy: Saaz. ' , Handelsregister H.-R. A Ter. 76 Albert Tite, | mens angeordnet. Zum Verwalter ist Haudelsregister [ 71 : j zum De p Ne "4 ) ( y Inhaber Alois Kaisec as (Brüxer | Amtsgericht Cottbus, 23. Febr. 1942. Dampfsägewerk, Bad Flinsberg. | Friedrih-Wilhelm Kublik in Lißmann- Amtsgericht Lihßmanustadt, i ¡ anze gee Preußischen S 1 Sixaze .1223 fabriksmäßige rzeugung Neueintragung: Die Prokura des Herbert Krebs ist er- |stadt-Radegast bestellt. Seine Befug- den 7. T'üirz 1942. i : er L und Verkauf von Ziegelwaren). A 1945 Witaschek & Kupper, | loschen. Ï : nisse bestimmen sh na<h der Be- Neueimragung: Ne. 69 i / ; Verliner ; 9 o j i j —————— Cottbus. E : S Jsergebirge, 13, 3. 1942. | stallungsurkunde vom 14. Februar 1942, | H.-R. A 782 „Vauglaserei, Spiegels ; i or e vom L. März 19 42 p Bzrüx, | [50174] | Offene Handelsgesellschaft. Die Ge- as Amtsgericht. Die Prokura des Aron Szyja Jasi- | herstellung und Glasfchleiferei Als E; mzs p E L F AEN 7A Haubveisregister Amtsgericht Brüx. | sellschaft hat am 1. Januar 1942 be- nolski ruht. dur Michelson““ “in “Litßmannstadt | Neutiger | S E at A S T E Ds R ; \ ; Abt. 7. Brüx, den 24. Februar 1942. | gonnen. Gesellschafter sind: Tuch- | Fürstenwalde, Spree. [50038] (Hermann - Göring - Straße Nr. 100), Amtlich | flestiger | Borigor [ egtigor | Voriger | Houtiger | y w h Veräuderunüg: macher Paul Witaschek und Kaufmann | Handelsregister A A. Neuein-: | Litzmannstadt. [50048] | Fnhaber is der Kaufmann Aldurx 4X4 Mecklbg. - Schwe Berlin Gold-A. 26, L f H.-R. A 2 Saaz Firma Gregor | Friß Kupper, beide in Cottbus. tragung: Nr. 601 Frida Schulwitz, Handelsregister Michelson in Lißmannstadt. sest gestellte K R&-UnL 86, tg.ab 27 1. u. 2. Ug., Ten oil L Baan Siam: Kassel. Landeskredit- | s j Frauz Kretschmann & Co. Grofß- Veränderungen: Fürstenwalde/Spree. Jnhaber: Frau Amtsgericht Lizmaunstadt, S urse du 1, 4 190 1.4.10| _ Bochum Gold-A.29, R.28UErw, 1.7.88 4 LLT| <- s tasse Gd.-Pfb. R-8, É ; uud Einzelhandel mit Waren ver-| A 1594 Adolf Gestewiß, Cottbus. | Frida Schulwiy, geb. Engelmann, in den 6. März 1942. Litzmannstadt. [50058] u nas\â gef. 1. 4.1942] 1.8.9 | cs dn a Os 44 [1117| - do. &A4-Pfb. N. 29 do, do. N. 4 nd 6, 4% 11.8.9 | __ G; f schiedener Art in Saaz, Siß: Saaz. | Das Geschäft und die Firma sind A Deide/Sbbee Veränderung: Handelsregister » s mre<hnungssäge. < M Me 29. uk 1. 1. 40/ 1.1.7 /109,8b _ 1.10.84, gf. 1.4. 42/4% | 1.4101 e A & « 190 4 | 1.4.10| - L 9.81 bzw. 1.9. 32/4% |1.8,9 | S b 1 Die offene Handelsgesellschaft ist auf- | durh Uebertragung und unter Er-| Füvstenwalde/Spvee, 14. März 1942. H.-R. A 16180 (altes Reg.) „Wolf Amtsgericht Lißmanustadt 1 Brant; 1 Lira, 1 LEu, 1 Peseta = 0,80 | La. A u. Ausg.3 L A-D E Vreälau R4-A. 26, do. RA-Kom N 2 do. de Mia E E A T E s gelost. Gregor Franz Krets<hmann ijt | [öschen der Prokura des Ernst Hemmer- Amtsgericht. Zbar u. Co.“ in Lihmannstadt den 7. März 1942. f 1 bftérr. Gulden (Gokd) == 2,00 ZA. 1 Gulden | (fr. 5% Roggenw.-Anl.)Zinfen| =— ul ia nta 2E 4} L111 | - 1. 4.43| 4 | 14.10| - do. do. R. 11 und 12, 44 [1.3.9 | —_ l nunmehr Alleininhaber. ling in Cottbus auf die Kaufleute (Spinnlinie 66). Dur<h Verfügung der Veräuderung: osierr. W. == 1,70 4. 1 Kr, ung. oder tsche<. W. | 19 eem. - S 1983/4% | 1.1.7 | Gs E 1.1.35 bzw. 1.3, 36/4% [1.8.9 | -— ä s O Ernst Hemmerling und Friy Hemmer- | x. : HTO,, Treuhandnebenstelle Lißmann-| H-R. A 10008 (altes = 0,85 A. 1 Gulden. holl. W, = 1,70 4. e « Stres do. do. 281],1.7.34/4% | 11.7 [103BbAr |1082%@r | Schuldv Aus ;) do. do. RÆ-Pf. R.16, Í s = s e G ee Fürstenwalde, Spree, [50039 . : ee. ( es Reg.) nueTe RÆAnL. 80, rz. 100, „2% < Au3g. 34, 1.3. 1946! 4 [L Brüx, L / [60173] | ling, beide in Cottbus, übergegangen. Die im Handels 9 F Abt. B Nr. 8 stadt, ist die kommissarische Verwaltung | Opolion «& Söhne“ in Lißmanns- 1 sfand. Krone = 1,125 A. 1 Lat == 6,80 &A. außlL., gef. 1. 4. 1942| 1.4.10| -_ Dresden Gold-A Serie A4 |15.4.10| —= - bo de MeRIn Ft E Î Handelsregister Amtsgericht Brüz. | Die Firma ist jeut eine offene Han- | ; E im Hande egi er A des Pert angeordnet, Zum | stadt (Ziethenstr. 244). Dur Ver- 1 Rubel (alter Kredit-Nbl, = 2,16 R. 1 alter | „9 & 1926 R.1u.2,1,9.31 Aen tor Fes Nus Reihe 1, 1. 9, 1931/4% |1.8,9 | _ Ba Abt. %. Brüx, den 2. März 1942. | delsgesellshaft; sie hat am 1. Fanuar eingetvagene Firma Schauer 9, | Verwalter ist Bernhard Stolper in | fügung der HTO Treuhandnebenstell Goldrubel == 3,20 4, 1 Peso (Gold) == 4,00 RA. 44 Sachsen Etaat Bas bzw. 1. 2. 1982/44 |versh.| «- L Ea ld) do. do. do. R.4, 1.9.35/44 |1.8,9 | at j Veränderung: 1940 Le Gesellschafter sind die N ait us a I, Hay: “i ai e bestellt. Seine Befug- | Lizmannstadt, is die konrihissarishe 1 Peso (arg. Pap. == 1,75 2.4. 1 Dollar = 4,20 4. gef. 1.4.1942) 1.4.10| =— _ v G RLIEE, ' Schuldv., Reihe 1/44 | 1.4.10| _ E E L E 54 1. 7 H.-R. A 1 Vilin Firma Brun? | porbezeihneten Kaufleute. U Ten gy E E e ni se bestimmen si< na< der Be- | Verwaltung des Unternehmens ange- 1 Pfund Eterling= 20,40 AÆ. 1 Dinarm= 3,40 24. | ‘% do. do: 4-8 1937, Duisburg K-M | 161) Es E ee S A LLT pa S Mitteldt, Landesbt.- K R Ce _Vilin (Sudetenland)| A4 1836 Tuchfabrik v. Müffling & aft erlose 8 L “Mem e stallungsurkunde vom 17. Februar 1942. | ordnet. Zum Verwalter ist Alexander 1 Yen = 2,10 ÆA. 1 Bloty = 0,80 RA, 1 Pengö | 414 bo do 1998 T1 Tae 17#-10/108,8h 7 bo. 2926, 1. 7. 82/44 | 1.1.7 [108,86 _ da Me Bete 1 Ler emä T Ey u L E! , T ntt fe y Ls d E E ; : 8 - | i == (0), L E H A s Gu 0. 1928, 1. 7. 6. 2%, A E A: É s ' E ¿00S 0°: L: 9, X 1L.3.9 | —_ [f ». 7 H-R 5 Vilin Brauerei BVilin | “Zie Prokura des Adolf Homann in | ortan: Langsdorf K Eo. Kom: | Litemannstadt o E S E E E E) A A Beta E Deff Bententt Ra kas Í Max Lobkowic D manditgesellschaft in Fürstenwalde/ L. 4 ( if e i „nah er Be- E Sade ti 7 1926, 1. 1. 82/44 | 1.1.7 | -- Ablös.-Schuldv.| 4 | 1.6.12/103[þ 10 do. do. 1930 Au S % I. _ Ls Eb E l A S Göelau Beauébvei Cottbus ist erloschen. Mves Die Romane L u Amts L ibn stallungsurkunde vom 6. Mai 1941. ul eim Bani Ce, R A “Eday, 1996 Veite 14 e cis Eisena K - Anl. elne a m vE 11 85,0 1.11 45 H 1.5.11 100,50 10056 F und Mälzerei Neundorf a. d. Biela 4 \ 50034) | begonnen am 1. November 1941. Kaus- den 6. März 1942. z E S Lid Gub: dee i 9, fällig 2.1.44 1.1,7 1926, 31. 8. 1931, (GAÆ-Rf.) 81.12.20/4% | LLT | - do. do. 1940, L.10.46| [L410 A | As S A E: Vilin und | Cr "Sauvelsregifter ; : i e Se il e ih balten: H.-R M Woll N bes Handelsregister winde Tui Das Gi 6 hinter de KurEnotlezung be- giolb. je 104849 161/1050 0% | Eiberseid Atl | eI0) as (GÆ-BE, 1 8,90/4X | 1.6.11] = NaawisGeBandedt, t j E eUnoor] a D UNO Amtsgericht Crimmitschau E , x R, A 24 929 (altes Reg.) „Woll- | in $ i 3820 die F : « doe 1941, 18:100, 1926, 81. 12. 31/4X | 1.1.7 | E da. 1927 Serie 2, : _ «Pfdbr. Aç;. Dr. Norbert Dollhopf, Rechtsanwalt E g März ‘4 d : der Bee eingetreten. Ein | warenfabrik A. M. Warschawski E ebm iefe A N O deutet: Ru1 Hm ausge ührt. | 44 do. e U e 1,8,9 /100,7b [100,76 2 E 1. 10. 88/44 | 1.4.10) 102b " Led | axart - do de Ke 1 P L F in Tepliy-Schonau, is zum Verwalter Veränderung: Kommanditist ist beteiligt. ; und Söhne““ in Lißmaunstadt (Adolf- | mit dem Siv in Mainz-Brelt enhet Die den Akiien in der weinen Spalte det- | rücz, 100, unt. 1.10.45 1.4.10/104,36 [104,36 1.6.81, gef. 1.6.42/44 | 1.6.12 S E A 4X i 100, 51/18. 108404% Lt | == f des im Sudetengau befindlichen Ver-| p 4 Crimmitschauer Tricotagen- Die Firma Langsdorff «& Co., Hitler-Str. 19). Durch Verfügung der Mühlweg 19, und f gt 2 Allein gefügten Ziffern bezeichnen den vorlegten, die 44A DéutiGe Nets Essen #-Anl. 26, do. G A-Pidb S 5. E an M M OL-R. Sf e: mogens des O Max Lobkowicez Fabrik, G. m. b. H. in Crim- Fürstenwalde, Spree, ist im Han- | $TO., Treuhandnebens\telle Ligmann- babar 9 Rudolf Ms N n in’ der dritten Spalte beigefügter den zur Aus- | "Schay h Se U 4 19, 1932,/4% | LLT | —_ 1.8.1983/4% | 1,6.11| L O LIs E 81, 2.48 4K 1.4.10) - BU0 eengelept M N Res N dieser | mitschau Erei ser Abt. A Nr. 602 einge- L ist die kommissarische Verwaltung | theker in Mainz Breb, N , a ens Jelahtneanin Gewiruanteil. Jst uur ein | rücs. 100, lig 1.4.44 1,4,10/109V _ S _ n E 4k | 1.6.11 wig Ir h exwltutr g sind andere Perjonen Jur n . ta j i agen. . es Unternehmens angeordnet. um 2 =DV O Es nnexgehnis angegeben - so ift es dasjenige o. do. 1940, rz. 100 Gelsenkir<hen-Bue d e Lad - gef. 31. 3. 1942/4% |1.4.10| —_ 0 tiese internehmungen zu handeln, nit E R Fürstenwalde/Spree, 16. März 1942. | Verwalter e Alexander von L O Ses A Geschäftszweig: des vorlegten Geschäftsjahrs. ; fällig 1. 10. 1950| 1.4.10/104,76d st|104,75b E4-Unk 1928 X « ali, tee: T L N Sea L LEdaa P Ee bere<tigt. Die Firmen sind geändert | jg Dezember 1941 wurde das E atte Amtsgericht. in Libmannstadt bestellt. Seine Be- | " Mainz, d L A eten 1942 F Die Notierungen für Telegraphische | 44% Teutsche : Landes- GeraStadtirs.-Unl T ti m O D tilgb. z: jed. Beitl 4 l1.410l -_ L in: Zu 1: Reichseinziehungêäverm®: | f pital um 400000,— NA auf ugnisse bestimmen sih nah der Be- T E Anszahlung towte für Ausländische Vaul- | "N eutenbr. v, 1926, 81. 5. 82/4k | 1.6,12| « lia G l 2 naiten G R f Das N n (Se: | 900 000,— F erhöht. Der $ 6 des | Gummersbach. gift [60040] Ee U R iL e M A SONG eli d Meth IO m Ma S E a S P Ce 1a (1420 i E Ls R&-pibr, Mi. 17e [1.0.11 - 1 Pud emans runnendirettion h i N andelsregifter ie Prokura des Pinkus Warszwaski Í n «Wirt- O 4 E , 1 10. _ A o. Serie 9, “et ige 9 M g E mr Mos - f: Treuhänderische Verwaltung; E: 1a fb nas tg ist entsprechend Amtsgericht Gummersbach. und Jcek Leib Szczaranski ves: Mae | [59060] shaftsteil 4% do. R, 20, unk. 1. 1. 46| 1.1,7 cs e detpD, d: (ed, Seit 4111| «- E do. &-Kou M. 1.5.11 A Reichseinzichungsvermögen ax |9 : Veränderung: E E Áutégaeoi Han eroregtnge I Etw@sie Dru>kehler in den heutigen | ‘#Preuß.Landezrentbt, Unl. 28, 1. 7. 88/4X | 1.1.5 | -_ (fr. soggw.-A.), oe T + A | e _ - s E E Logbkowiez, Vilin ( Sudetenland) Crossen, Oder. [500361| A 190 Albrecht Schnabel, Komm. | Litzmannstadt. [50050] eor M R L sunheum, Kursangäben werden am nächsten Börien- VolkrenGr, Reize 18, Ci É L get. 1. 4. 1942| 4 | 1,4.10| - Gold-Pfdbr. Ag. 1, 8 Brauerei, Vilin Treuhänderische | Oeffentliche Bekanntmachung, | Ges, Gummersba<h (Wollgroßhand- Handelsregister Nee 942, tage in ‘der Spalte „Voriger“ berichtigt unk. L 4. 84| veri.| + L 4. 1984/4% | 1.4.10 A * Ila | Lal - a N E N Verwaltung; „zu 3: Reichseiu- Handelsregister lung). Die Prokuren des Werner Amtsgericht Litmaunnstadt, x “S887 A U Sim werden. Jrrtümliche, später amtlich richtig 4 de N. 3, 4, uk. 2.1.36] ver d. —_ _— Koblenz RA-Anl. do. do. Serie 4A, L d EDRTA 4X |1.4.10| “f zichungsvermögen Max Lobkowicz, Amtsgericht Crossen (Oder Ï Spielhoff und des ranz, enannt den 6. März 1942. Mannhei d is Zimmermann, gestellte Notierung Sfanens A o : ata A ga FT veri. 1928, d g 1933, L 10.1943| 4 | 14.10| rz. 100, 1. 10. 41 4% 1.4.10/ ¿il s j Vilin (Sudetenland) Brauerei und Crossen (Oder), 14. März eir redi Werheit, Va erloshen. Werner Veränderung: Gornirze m N L in e Gd e aA möglichst bald E bl N ¿E O 4x | 1410| E do. do. Serie d, A do. do. do. Aug. 4, | Möälzerei, Ne1.dorf a. d. B. Treu- Veränderung: Ppielboff ist in die Gesellschaft als per-| H.-R. A 25577 (Altes Reg.) | bedarf Waldhofstraße 14 e qun Sdluß des Kurszettels ala „Berich- | 04 do. K4bientdr.dts RA-Anl.27,1.1.82, Preußi\ché Landes-l | e a m P F | E händerische Verwaltung. a 294 Bruno Weise, Crossen | sönlih haftender Gesell\hafter einge- |,„Z. Rubinsztein“ in Lihmannstadt | j August Zimmermann, Kaumann s | ama T lea 1 P Wee ware | 115 l T S F Oder). reten. le Eliniagen aller FWomman- | (Fridericusstr. 10, Stahl- und Eisen- Es , EEELLELEE, - ankdiskont. unk, L 10. 43] ver\@.| Mas A Da cis 4 .R.4, 30.6, «L. _—_— -_- o. do. RÆ-Kom. A1, | M Brix, j ___ [50176] C N nhaber: Kaufmann Heinz ditisten sind erhöht worden. 10. 8. 1942. S R, Duese Vecfüing 198 O Kurt Dürselen, Mann- Verlin 34 (Lombard 4%). An!sierdam 2% Brüssel 2. | 6 P tal 1410 107,75b G |107,75h @ da. do. 28 Ung: 2 Me | S 1.7.1998 | 4 T | - Pomm. Provinz -Bk. A E : E Am Rd Weise in Crossen (Oder). R Meg Es [50041] A T O aelSeV N heim (Generalvertretung der Aktien- LEO 4. Jtalien 4% Kopenhagen 4, London 2. ied gu d E do. do. 1929, 1.4.80 ä La10 S m als Me Rei E PAO da Ubi, DTUL, i: : ——_—— chenbach. tadt, ist die kommissaris<he Verwaltun ; | : i adrid 4 N rk ‘aris 1% E A Ba a A E F 0. &.Æ-Kom.Ag.40, Neueintragung: Czersk. [60036] Handelsregister l "Ta eebaiens N L dnes ici e N Skodawerke in Pilsen, Schweiz 1%. Cte L E Ohne Zinsberechnung. Leipzig RÆ-Aul.38, A 4 | LLT | A Man Gi T E En | j HS.-R, A 43 Görkau Firma Guftav Amtsgericht Cersk. Amtsgericht Hilchenbach. Verwalter ist Gustav Seezen bestellt. E), E L E : A Steuergut)chei wei P do, do. Neiße 17) robe, Rer Wor. 4 Zucker, Brzettsägebetrieb und Holz- Czersk, den 13. März 1942. Hilchenbach, den 13. März 1942. Seine Befugnisse bestimmen si< nah Dürselen, Kaufmann, Mannheim. i; A dav r A Ea do. do. 1929, 1.8.85 18,9 | 1.1.1935/4 | LLT | _ Auz3g. 6, 1. 4. 1944|4K [1410| Gie hauvel, Sigs B E D H-R. A Pie Al BVracia Veränderung: D der Bestallungsurkunde vom 14. Fe-| p 399 S E iele Ge Deutsche sestverzinsliche Weríe yreGunngssüti ab 1.4.1942) 96,1ù Magdeburg Gld.-A. E e aud _ da da A S = Fit TDCU: U tav U er, Saq er Ág N. 4e e irma A 139 ¿ È Kurt Kreu tal. ie (D a E D B d t l eine a b 1926, 1. 4. 1981, do. do. R ib z f : . ct 18.4 —_— a bever und Holzhändler, Göttersdorf | Groos jawaa spolka handlowa w | Prokura n As Sensl: Aub 2: sellschaft mit beschränkter Haftung Anleihen des Reichs, der Läuder,| tine a 042 lba (1118 gek. 1. 4.1942/4% | 1,610| L La Lu a L A e d Czersku vad als Fnhaber der Kauf- | ist erloshen Lit A di [50051] Großhandel mit Hanferzeugnissen der Reichsbahn, der Neichspost und einlösbar ab August 1942. . 110,666 |110,6b M E do. do. Neihe 22, g do. do. Ag. 9, rz. 100, B-üx [50177] | mann Hecmann Groos und der Kaus- : Zmannstaci. in Mannheim (D 1. 7/8). Gemäß Neutenub | einlösbarab Septemb.1942/110;,6b6 |110,8b Mailcit M2 | L618) .__ do. do, É U 1.4.10) +_ tilgb. zu jed. Seit| 4 [1.4.10 __ H E f ; ; ü i M : __ Handelsregister Gesellschafterbes<hluß vom 24. Dezember utenbriefe. E einlösbar ab Oktober 1942/1096 [10956 A Nur Nyeinprov.Landesbk, H Handelsregister Amtsgericht Brüx. | mann Walter Groos aus Czersk. Köslin [50042] Anits Li dot | 1 : ; itoas E nl. 26, 1. 10. 831, R. 24, 1. 5.42/45 | 1.8.11 = dis i: Nhein. Girozentr. N Abt. 7. Brüz, den 4. März 1942. S Amtsgericht Köslin, 12. März 1942. Ms A ? 1941 ist das Stammkapital um 10000 f Mrt Zitnsberehuuug. A Ae S 1 Jol 14 1048/4h R) do.do. do: Reihe 26, Ut. Provbt., G.-Pfbr. E Veränderung: : Darmstadt. [50182] | H.-R. A 709 Oswald Heller, vor- Reuciieäaina:. Reichsmark erhöht; es T jest: : ; ; S Anleihe-Auslojuugzscheine de München, L-Unl.| HEE N S E do. do. 4G, L 0e u S C T R I E e H-N B 10 Komotau Firma Vöh- Haudelsregister mals Bertinetti & Meyer Nachf S N - «& (22000 NA; Biffer 3 des Gesellschafts- M | Heatiger | Voriger | Deutschen Reiches... 164b 163,86 1927, 1. 4. 81/44 | 11.1 | S R. 25, 2.1.1944/4% | 1,6.11| s Schlestiche Litivewt E = U mische Kontaktw-erke Aktiengesell- | Amtsgericht Darmstadt. Abt. 6. | Köslin. Das Geschäft nebst Firma i U A eas Ds is vertrags ist entsprechend geöndert. L : : i Zuhaii, Anl «RLmRiE 163,26 | | do 1928, L 4. 83/44 | 1610| n do. do. da Reihen kredit-Anstalt R4-| E scha}, Siß: Komotau. Darmstadt, den 16. März 1942. dur< Erbgang auf die Witwe Frieda cih-Str 67, Lebensmitteleinzelhandel). hall & Ci nin ein "? X Deutiche Neichsan| [2e 4 20. 8 J “Uuglosungksczeine® -[1030b@ i i S ¡adi ug Bs Es do:bö Na Reit E L E p MHT (ces S % «Es Die von der Hauptversammlung vom Erloschen: Heller geb. Funk in Köslin übergegan- Offene i Handel sgesells{ aft seit dem Vg 13 ‘Di D E t Aecatbert 1088 Ausg. 2, au3loab. U ‘Llibect, Staats - Unleihe - Auk- » J Vberhaujen - Rhld. tilgb, z. jed. Zeit| [1.5.11 =— _ do. do. R. 3, r. 100 4 [1.4.10f S “_PUS 31. Juli 1940 beschlossene Umstellung| A 2720 Freund & Co., Darmstadt. | gen. Die Prokura der Frau Anneliese e Januar 1936. Gesellschafter sind: 4 | 4 B: 4 ie Firma ist geänder S 144.10/106,75b |106,76b eian ae as —_ h RAÁ-A.27, 1.4.82|4% | 1,410 E Ae Tedte do. do. &#-Komm. M E m Grundkapitals voi E Aale Die Firma ist erloschen. Neuenfeldt geb. Lohauß in Köslin ist gu Marie Jakobi und Ehefrau Erna | ß 466 Mannheimer Zeitungsver- 7+ GUACOGdaraD 2.5.1940) __| gufihe-Auklosungss<ewues ..| Ms Pforgheim Gold- uri mf i946 4 | 148 | M le: R P _ / E 1 M Æ2 D E E V ; ; ; ths : E a 19 15.11/106,75b : ringische Staats - Anleihe- ul. 26, 1. 11. 81, rtt. fred. I Qu : E qabe von 420 Stü> Aktien zu j? DeRiaéiétiütes [50188] erloschen. A E A eregle, geb. Jacobi, beide in Liß- | 1ag Gesellschaft mit beschränkter di do, v6. idáj, tiaba L 1p Is, (O 4: UAuglonngsichein s [163,25 do, Btl: 0. L94S 44 | 18.11) e (and. Kred -Unst.) Salcio Bic] P = 4 A A 1000,—, auf den Jnhaber lautend, Amtsgericht Donaueschingen. Küstrin. [500483] mannstadt. Hastung in Mannheim (R 3, 14/152), o do Pein a4 LLT (100 01G | einschl. 4 Avlójungsiculd (in 550. Aublojungsw.y | “111, 1932/4 | 111) L Neiße, 1,7. 1932/44 | 11.7 | Sidg.| Bi R igl (LLT | ae | 1 durchgeführt. aae enifipreintra Ld Bs ndelsregistex: E : Emil Laub in Mannheim hat Prokura. ausloab, e Us 1941-46) E eden „f E KdeT . M7, 2. 1.19483 i B 9 Handelsregist g schung im Handelêregifte! Litzmanustadt [59052] | A 788 Geshw. Wolf, Mannheim ró.*xv6. i 24% Mea Taae d i E ven E RN s A H-R. A701 Chr. Langlot, Küstrin, Handelsregister Spezialgeschäft für Damenhüte, P 7, 1) ddo, da.1986, autioRb, f OhO : L} Reihe 1, 1, 7, 1934 4 E. [501781 | H-R. A 3/50 Fürstlih Fürften- | Die Firma ist erloschen. Amtsgericht Litmaunstadt Die Gesellschafterin Pauline geborene O A, Uke Rede 100 L430) er 7: Anleihen der Kommunalverbände. | Solingen eso LISDLII L e do. ‘do. Com f | B Handelsregister Amtsgericht Brü. bergisches Elektrizitätswerk Douau- | Küstrin, den 12. März 1942. den 7. März 1942 f C: ; ne 8 l 09.00, 1936, Folge 2/4 | : - i 1928, 1. 10. 1983}4% | 1.4.10| Sa do. do. R.5 u. Erw., j ipaa u N Aus j \ S Abt. 7 Brüx, den 5. März 1942. : Alleini ber ist jeßt Amtsgericht en (. Marg 194d. Wolf ist jeyt verheiratet mit Dr. Pau dusl88b (21/.1943-48 E Anl Stettin Gold-U. 28, 1.9.1937|4% | 1.8.9 | - 1. 10. 88, gf. L 4.424% as S | A Aut tuns eschingeu. e, Inhaber ist je mtsgericht. Neueintragung: Wöhler in Mannheim. 1A E 11.7 [103Lb. li0oaWb a) Anleihen der Provinzial- und | 14 38,gt. 1.44244 | 1410| d p21: 10 88, gl: L (41 44 [1.4.10 A 2 El SAUNOZ. j S. D. Max Egon Prins zu Fürstenberg G: E A A H.-R. A 776 „Paul Schäfer“/ in Erloschen: Abdo. do. 1936, Folge 84: © : preußischen Bezirksverbände.: do, 1929, 2. 1. 34/44 | LIT | éé Umschuldungsverbd 5 r L Ia Na E A H-R. A 41 Podersam Firma Anton | jn Donaueschingen, der das Geschäft | Liegnitz. [50044] | Cißmanustadt (Seglerstr. 33 Einzel-| A 684 Kaufhaus Benno Furch- Quo. jE la 1943-48 ; ; i : : dtsch. Gemeinden | 4 | 1.4.10/10206 [1ozp , do. do. &4Kom.41| | E Heller, Siy Lieboritz, Kreis Poder:- | nter dec bisherigen Firma weiter- Handelsregister Uudel mit Lebenèmitteln, Wein, Spiri- im-Nect D bor dor u iger] 1612 /104b (108,0b “Mit Zinsberehuung. Weimar Gd,-A., 26,| - ; R300 Ad ELBA F [Gul A san. führt. Amtsgericht Liegnitz, 14. März 1942 tao E ies T Wis D Inb, G ist E s E CUReN e l rbe unt. bis b st. tilgbax ab R D L A s i b) Landesbanken, Prodinziakl "10.100, 196. d. id, D : : E : l Kaufmann, : ; o A * [tuosen und Tabakwaren»). „„Fnhaver irma 1st erloschen. 06 N 0A En j} „une, - » baw verst. ax ab S E O andesdvanlen, Prodinzial« ï3.100, tgb. 3. id. Bt.| 4 (1.2.8 | = [ 44 le e E ee, E f [50184] | «4 9154 a artet “Süfßmosterei der Kaufmann Paul Schäfer in Liß- E hdo;d0. 165], Folge 2, PA IRIRS OINS Vrandendutg: Prov.| 8 j 1928 S. 1,1. 10.8845 | 1,410) _ banken, lommunale Giroverbände "O0 an C B 4 [1.4.10 H Kaufmannsfrau, Lieborit, ist Einzel- Handelsregifter und gärungslose Xrüchteverwertung, | nannstadt. Marburg, Lahn: (B00) 1,4 Os gate O E g 2d Me 190K P in E10) O L e A E Mit Zinsberechnung. M s A prokura erteilt. (Gemishtwarenhandel.) Aer Liv ours; Margarine und Speiseöl en gros, Os [50053] |d I Dan ret A Ne E Ula Do uit dagen (0 sIOOW | do da 1990 1.0.05 4 [81 | | do val L T Too ait wed Plaidbe t S P T E ——— 2 E E Liegniy. DE s as die am Da iele 1777 gegründete BuchHandluna in ró: 106. get L 8 A0 1.2.8 |100,6b [100,6b V RE 1996, uan wb T : : ß Gold - Hy. * Pfdvr.} LNEEROLEO A j 2 «Sh 9 C D 2 è s : . . do. 1938, 5 e i : , | S A teiße 2, 1. 5. 1935 _ ies , 1, 4. 4, _ _ | Brü egister Amtsgericht Bua! | A 7536 M. Bieschmann, Duis: | ‘Sihmosterei und gürungslose| Amtsgericht Lilimaunfiadt, | Marr nser Bu niozd- e ta] | C e L Sus Sendberaim: lin S Bake L S UREN| = 4E 8 Abt. 7. Brüx, den 7, März 1942. 210, Beoturà des Josef Mandel ist S e mo i Depe H bändler Otto ai Marburg/La! n (aldo. do. 1986, Foige j 27 [10ND ‘lik E R S E E RUULES E e do. RA N. 5, r. 1004 T E Sentr.fBodeutnituw|. L S H Neueintragung: ; A Obst un cerensüsmosten G. m. | Q P P “eli aêtender( Geselle }, ‘auslosb je 1/4, 1908-58] / . et G d La 10 E E U, (a U? E, E L 8. 1941 s WA fred, Goldsch. R. 1, L Ha Gn Firma n Sicéén in Dien ultter-BE e b. "S., Liegnit““, eingebracht worden. Sifinaimdúde- tue, Cie 110, hafter Ca Da Gerelljcaft "all’vo.üo 1686; ‘Folge gl 2 ICIOLATO 101,25b “T1000, aenar 4% [1.1.7 A 8oßoet Unl. -Unlonunghicein i E 1.10.1948 - _ fulturtedbr. A 44 |L.LT | S A Weber, Siy Meretit, Kreis Kaaden. | F. nug auf die Hauptniederlassung Duis: r E 500451 | Ha del mit Spirituosen und Feinkost). | hat am 15. Februar 1942 begonnen. “uGt08b.1é 1958-08] j ——— - O C D R H E E t b ia a i L) N ¡nhaber: Karl Weber, Kaufmann, i y i Litzmannstadt. [50045] | O | 1942. ROBS- LOO T a aaen 028. lor ab Q l Rai i tilgb, 4 jed. Zeit - e! “4 Deutsb ao id E E Meretiß (Gemischtwarenhandel, Re- buxg bestellt. Die gleihe Eintragung Handelsrezister Inhaber ist die Ehefrau Marta Frant Mar zur Ln den O März G4 d do 1039, Folge f 1028. '104,9b à Cutiee Beuirinzeztd. : f ; : “| Danzig 2 Wesiprei j deuts mi tis | : formwaren und Ls scbenbiorhanbel. 3 exfolgt bezüglih der Prokurenlöshung Amtsgericht Litßmannstadt, n Lihmannstadt. Amtsgericht. MU00..é 1,1968-68/ : L. VO 1938} 4% ¡azoi E as E l E ' fe Pud Uudg- 1, 21. 1945/44 [117 (008 [ron8 bei dem Amtsgericht Hamburg süx die den 5. März 1942 e bot! Müvin [50062] «8vo. 00. 1ve6, ‘Foige 71 541/10 7/1028 <-Zwed>verdärde usw. | Da0 de do. ¿é And, 1, d | ino j Aa, : i L i weignieder- D Gs Litzmannstadt. nechenz. - i E Î f R T EL E: : E j ata : 4 do. do. Uuäga : L E L F : 8. jed Bt 4 1 Hás (7) 015: J; bio Brüx, [501801 lei<hnamige Firma der eig des Veränderrng: ; tzman E or Handelsregister i as ) L 3. 1045, T4, 100) 1,8,9 [102,266 (102,268 Odue gmsverézirnug. Mri Zinsderechun do. A E E E do. 1941 Ausg. I | Tassung mit dem Zusay „Zweignieder R. A 2614 (altes Reg.) „A. Gut Ha gist 0, Folge 2 a Ec it » Handelsregister Amtsgericht Brüx. ieh ung Hamburg“ 2 3 H.-R. nLLES VIEN) aae Amtsgericht Litmaunstadt, Amtsgericht München. jällig1 -W9iS 19 100 18.15 e le Oberhessen Proumz - Unleiße-) Ug Einschérgeuosjenh4 ‘f : -_}/ do. do, Uuxgabde 3, ; Fir, A Brüx, den 7. März 1942. “e ¿bri he und Co., Inh. Gebrüder Gri * ü den 14. März 1942. «do, do. 1940, Folge g 102 | Uuklojungbscheine 6 l P Ug sR.A 16;814 [ La10| p L 1.194414, E C Ge Me Abt. 7. rUx, . Marz A 7596 Eißsfabrikation Anton Uu den 7. März “1942. München, -den 14. z n ge ; sungkscheine $.......«| 4] aj do. K Komm. W1 I Ohné Finsberechu : s Halbey in Duisburg - Hamborn |Wessel-Str. 10, Spinnerei und Reike- ENEiRtragung: / o S G do, do. 194, Holge 4, | | Ostpreußen Provinz - Unlethe-| | 1927: 1034% Go P las u R = l DeutschéKomwm>Sauliuetablö).- p H.-R. A 13 Jehniy Firma Marie | \Puschstraße 78) : i i j Z j H.-R. A 778 Konditorei - Kaffee | A 6634 13, 3. 1942 Franziska älli 1.8.1945, ra, 100 1 ti Z; ojungdicheine* : J} Ruhrverdand ‘108 P do, Uuigabe 2, F t Anl.- Auskosungs\c<. Ser. 1°[173,6d |173,6b @ } 2 uschstraße 78). ; rei). Die Firma is geändert in | ü ; it 4 do, do.- 1.6.12(102,766 |102,76b jung Sev dv edit ven O L t, La tis E. LS gas , d S-heubert, Schnitt- u. Kurzwaren: | Dgs Ge chäft ist auf Jugenieur Josef | Gebr. Gutsche u. Co.“. Jeder Ge- „Lehmann“ Jnh. Heinrih Lehmann Drolle, . München (Einzelhandel m * aligiI E Dolge 8 i ; 3 A ; R O / e (fb-lt. = j di di WOORES , s s [4 da - Ser. (Saaxausg. 13d 137d : geschäft, Jechniy, Siy Jechniß | *$albey in S mborn , über- sellschaft ist unmehr ‘lein zur Ver- | in Litmaunstadt (Sclageterstr. 31). | Lebensmitteln und Feinkost, Schiller- 44 do. do, 1940! Lolge É 16,6,12/104b ¡[04d E D Ee D do, 1986 bieize U : P LLiIeie laut b [einschl % Ablösungsichuld(in % d. Auslosuygsw.} (Nr. 155). im| (5 L eb lee 0A i n Heinrich | straße 13). Geschäftsinhaberin: Fran- f#lttg 16.8. 1960, rz: M E Ung Trnppe P Tra L IaRlar: L a Dtsch.Landesb.-eutr.| | T Pun ¿63 H : egangen. Der Uebergang der im |txet der Gesell i Jnhaber ist der Kausmann Heinrich e | » 14:100/16.9.8 |104,4b ‘104,4b “do. do. Wruppe8 ®A|. 178@ r. «x s j j : : berin: Marie Scheubert, Fechni B i s er im tretung der Gesellshaft ermächtigt. in Li i iska Drolle i inche 4d do. do. 1940, Folge 7 / C : Schlekw. « Holsteut. j alda, Wede : : e) Land Jnhaberin: Marie Scheubert, Jehnig. | Betriebe des Geschäfts begründeten Lehmann in Lihßmannstadt. ziska Drolle in München. i (id 00. 1940, Folge 74. E : L i Lilgd, 4. ied, Aelt : andichatften. ERE E , ; L B T êfa i älli 16.4.1961, ra, 100|16.4.10/104,4b Rheinprovinz Anleihe -+ Uud- f Clektr. Vb. Gld. , i 4 [1.6.18 -————_ ia | E E V dlichk b E be des —— A 6635 13. 3. 1942 Frauzisï: 846 do, do. 1941, 5 «4.10/104, 104,4b N Haun. Landektrd.Gd. U Mit Zinsbereh erbindlihkeiten ist beim Erwerbe Litzmannstadt. [50046] J L i del mit 00. do. 1941, olge 1 lojung8i\cheine®...... ....| [1706 Uuk, 4, 111.265) 5 x E Pfdbr.S.1, Uusg.26 i E Ciili. [50181] | Geshäftes dur< Josef Halbey ausge- Handelsregister Litzmannestadt. [50055] | Gerner, München (Einzelhandel m! au Ug 16.0.1956, 1s. 100 16.3.0 [oba ia do, &M-Uni. Uuk - ba : ‘Mas, E as unk. bis . ., dzw verst. tilgbar ab . à Der Chef der Zivilverwaliung | schlossen. Amtsgericht Litßzmanustadt Handelsregister Bä>kerci- und Konditoreiwaren sowie Mrg 16 pg alge 8, Sélekwig - Holstem Provinz, ° dabe E (Ban gaes M _ ! ho, Serieà, Uusg.27, _——_ |— | Danzig-Westpreuß. | ; in der Untersteiermark. B 2352 Klöduer-Werke Aktien- den 5. März 1942. Amtsgericht Lißmaunstadt, Konfitüren, Holzapfelstr. 7). Geschäfts- aXh do 00 1gur Sa0-200/16,8.0 [90 G a knleihe - Audloiungbicheine |— | doWoduuide ua: 1.1.1982 41.1.7 | Sieb. f agg 1 4 Ar 14) Mp n T | Der Beaustragte für die Durch: | gesellschast in Duisburg (Mülheimer Veränderung: den 7. März 1942. inhaberin: Franziska - Gerner in N, r3.100/16.6.12 906.6 a Westfalen Provinz. - «uleihe-| 1, 4.19831 [4% v s da. Goriad, KÚsg.37, Ared-Just SPi 1 führung einzelner re<tsfi<hernder | Straße 560). t H.-R. A; 22 548 (altes Reg.) „Austral- Neueintragung: ___| München. ina AVa C N LE Uuzlojungsscheine*® „j [7d d) L » do, Gere, Ug.16.2.29, Ti 4 ¿fa Märt: Landsch.|44 _ _ Im Handelsregister wurde am | auf die weigniederlassun Lroisdor| mannstadt (Adolf-Hitler-Straße 40, mann““ in Litmannusftadt (Alexander- | Griesbe>, München (Ein Lon N 8 Internat, d. Dt. i | ® einschl, /, Ablôsungsseuld (in 56d. Kuslasungaw.) : ( Serie Ae a ls : Kasse Shuldveë.| 14. März 1942 bei der Firma Franz | ist Herr Diplomkaufmann Llu Tänz- | Garn-Verkauf). Durch Verfügung der hofstr. 187, Bauholzhandlung). Offene | mit Lebensmitteln, Karl-Theo0o Dl, lud, H E j p j s do. K&-Pf. Ser. 1u.! Stehs.| Serie 1 (fr. 8%). [ax | das Sa . Dol Siy Cilli ieb8gegen- i ; i in- i “Gi - | Handel sgesell sch seit dem 15. März | Straße 44). Geschäftsinhaberin: Ka- Mara Tal G DD), 16,12) 108 / i Érw., r3,100, 1. | do. da S.1(fr.6Y|44 | 1.4.10) _ olschau, Siy , Betriebsgegen- | ler in A er vertritt gemein- | HTO., Treuhandnebenstelle Lißmann- Han G hak eit n 15. 3 ( l E b) Kreisanlet Pfandbriefe - und vidve G1 e INERLEL ins E Ln da da: “Gera AUE _ d \ stand: Spenglerei und Wasserleitungs- | sam mit einem Vorstandsmitglied oder | stadt, ist die kommissarische Verwaltung | 1931. Gesellschafter s die Kaufleute | tharina Griesbe> in nen, e A reg Stáatzaul| ' reisganleihen. Psaudbriefe un Sch rshreib. | Ma heibee G! - - do: do.‘ Serie 8 s Zz j installationen, unter A II 1 folgende | einem anderen Prokuristen. Die für | des Unternehmens angeordnet. um | Alexander Mah und Gustav Gläsmann, | B 1072 14. 3, 1942 Motore! ac aU 108. Ju 110] Le.8 |110,25b [110,26b Ohne Ziusberecuu | öffentlich- re<tlicher Kreditaustaltéu aL194 s do.do. R.4-Schuld-|.. : | ! : A ; uth, 5 e t R S Éi. x Niedersedli Gesellschaft mit 90, 00, 4437, tilg eit 4 : ung. i i j î ess. Ldbt. Goid ES vershreib. (fr. 53| _|- j Aend t ; d derl Troisd - So8- | beide in Liymannstadt. wer ederscdlitz H vyp. 1 : enderung elngelragen ie Zweigniederlassung Troisdorf er- | Verwalter ist Johann König in Sos- L ¿ (b 1 2. 1988| 12.8 |106Lb i / und Körperschaften. Rogg. - Schuld } / C J : 2 . . , i 4 t i 1 i v y G Z s C ' ( R x i, Ä 1, / Ÿ . n Infolge der Beschlagnahme des Ver- | teilte Prokura des Herrn Ernst Bute- | nowiy bestellt. ine Befugnisse be- beschränkter Haftung Pen B wer s, Siaatkani. tat eno T Ce L U i R i dey Qr gand.e Cente. GWsb ns T mögens der Firma wurde für diese der | weg ist erloschen. Die gleiche Eintra- | stimmen si< nah der Bestallungs-| Litzmannstadt. [50056] | lassung München in München (V "c r6c100,tilgb.ab 41] 1,6,12|1088p (08,86 - | bsung8ld, (in Ld, Uustov)| [am | a) Kreditanstalten des Reiches | do Weite s, 4, 6, T de ‘Por: (fe: oi _ - j Wirtschafter Herr Franz Selits< in | gung erfolgt bei dem Amtsgericht | urkunde vom 8, Juni 1940. Handelsregister wigstr. T7). Kilelgniederlal es aft 8X4 Vayern Staat 4 - S und der Länder. do. R Ls S do. a R Au B L - 1+ | Cilli bestellt. Siegburg für die gleihnamige Firma Brie Bari Amtsgericht Litmannsftadt, Motorenwerk iedersedliß Gesells Î 1.1941, tlgb. ab 1942) 1.1.7 [100,8 | S i : | do. e R n E do. ‘da Reihe 2. [4% baid - [108d Gr Î Firmazeihnung: Franz Dolschan, | der welaniedexlalsung mit dem Zu- | Litzmannstadt. [50047] den 7. März 1942. mit beshränkter Haftung mit dem s di! Gta: Gul c) Stadtanleihen |} Mit Zinsdereczunng, P K L Lad S do. da. Reihe 9.| 4 i i : Bau- und Galanteriespenglerei | say „Werk Troisdorf“. Handelsregister Neueintragung: in Niedersedliy. Gegenstand R E GA-Unl. 28, ut 1.8.88) 180 | | Mit: Zinsberechunug. i : A : an LT N U O aus Z ecRe «lia f i: Wasserleitungsinfstallationen in Cilli, : Amtsgericht Lißmaunstadt, H.-R. A 781 „Ernst Stüldt, Um- | nehmens ist der Bau und Vertrieb Bn 4 dd. «A&-Anl. 1929, ; A 4; Rg i i unk. bis ., baw. verst. tilgöar ad „5 S Ra Reibe 16 _ _ do. do. (fr. s Vos . d Li Brunnengasse Nr. 4. Ebenrode. [50185] den 6. März 1942. schlagtüicher- und Textilwarenfabrik““ elektrishen Motoren und A L, ? L L484 1410|) _ unk. bis , . bzw. verst. tllghar ad.» » BraunshwStaatzbi| M DE : 1. 7. 1945 u E gen-Pfdbr.). ¿5 .} 4 _ 0 t Der Wirtschafter zeihnet die Firma, Haudelsregister Veränderung: in Litßmannstadt (Fridericusstr. 108, | Stamm q Veit 20 000 N.AÆ. eshäf a "4 Hessen Staai ecX-| A Aachen 8.@-A. 29 : Gld-Pfb. (Lands{<)| i da g ds Reibe 10° A f Lausiyer GLEE ix js E indem er unter die Firmenstampiglie Amtsgericht Ebezrode. H.-R. A 2063 (altes Reg.) „Strumpf- | 110, 112). Inhaber: Kaufmann Ernst- | führer: Ernst Schäfsner, j 9 Anl.1929, unt. 1.186) aut ROEN O | „Neiße 17, 1.7. 82/44 | LL7 | _ e L N G ee ¡ | demeis. Rice e Saa die Wirtschafterbestellungsstampiglie auf- | Veränderung am 3. März 1942. | fabrik Herc Grünberg“ in Lihmann- Karl Stüldt in E Der | nieur in Dresden; Carl Marks, Ka , Sl L T 101i P} Gold-A. 26109) f P, E U En L H ee 4 _ S do. bo: Reihe 14° T R Gold»Pf. u. Ser.1 {4 : E R Cn E E I E: F EER L E C EWE ft mit Vor- und Zunamen beisegt. | Fräulein Anna Hardt in Eydtkau ist "Du erfügung der Treuhand- | in Liymannstadt 1 rokura ertetlt. aftsvertrag 1 abge : A4 ut 1.10.88] 1.4.10]102,26b T D e 4 U E e : 24, 1. 4.90/41] 1 MEE S Pepe: ¿el u fa. ‘do. do. Serié 84% E is : | Prokura erteilt. “I nebenstelle [tendtade, ist die kom- —— : 4 uni 1940. Sind mehrere Ge * P ‘11 f. u s is j N ui na A va 4, da Mag:1/10.06 A L N E | «1 dn, Geri (la _ ns

j