1924 / 156 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[23300]

(Gegen die tn der Generalversammlung |

vom 27. Mai d. I. gefaßten Beschlüsse ift Anfochtungsklage erhoben. Termin steht am 14. Juli beim Landgericht 1 an Rordveutiike Lagerhaus Aktiengesellsch. i. L. Der Liquidator: Dorn

{26928} Bilanz Þþer 31.

Aktiva, Kassebestand Außenstände Naschinen per 1. Fult 1923

q zur ordentlichen General- versammlung am Freitag, den Ri j | 19 Ee 3 Uhr, in

Kreuzst raß e ¿

Königsberg, i s für Handel

L 2udin A, G,

ugang 4173 621 T Abschreibung 173 621 Mobilien per 1. Jult 1923 ugang 95 560 0 29 060 DI MORELMs E s 95 560 000 Sebäude per 1, Juli 1923 , . “Al chre tb »uNQG e »

Gusiav (Se L A Co. gesellschaft von

ì) j

Wertpaptere Warenbestand

Bassiva, Aktienkapital

A A T OER E E E E C EERT E L R E E A ITERLE

Mick 1E für aelechliche Neterbe ä s 1ge für Mul wertungsre!erbve (Bli ret emu nis dem (Beshäfts| V2 (Gewinn, und Verlustrechnung Þet Soil, KBetrtebäuntoften Abschreibungen ! (Sebäut uf Ylobilten 25 560 ur Maschineu . 173 621 1: uclage Tur erbe J tüdlage fin nasreferh Neinaewinn aus dem Getchäftsiabr 1923 ,

Waben Vortrag

Waren konf:

Nodach bei Coburg, den 23

Julins Engelhardt Spielwarenfabri

DE: ï L (II

Aktiva. @röfsunuatzolbuiartbiiana Spit l, :

P M V M - L

É

(Da

Ka|jabe|tand | 952/47 ( Nußenftände 10 97: 01 Marenbestände 16 074| Maichinen i 317248 Gebäude und Grundstück | 60 0 O! Mobiliar a E 1 Aertpaplere | aal

Rodach bei Coburg, den 2 L Zuni

Diiaaiibia A.-G.

: Schrimpf

Fulius Engel hard

) Scar

[27109]

Unionbrennereien Aktiengesellshaft Kehl a/Rh. (Baden).

Dezember 19283.

Bilanz per 31.

Ti enla Pl tat

Bit d & Aktiengesellschaft.

Bilauz þer Dezember 1923

Zrund|itückskonto

AUftiva. L Anulagevermögen : L, Grundstücke und (Gebäude Apparate, Geräte u. Einrichtung Beteiligung

Or

i Aktienkapital-

D

I. Betrieb8vermögen :

l, Waren 14 671 390 0 )O 000 2. Kasse Ï 590 350 000 0 », Guthaben beim Post- E 4 48 790 000 000 000, 4. Bankgathaben . . 9 275 200 000 000 (

9, Sonstige Guthaben , 84 343 610 000 000 000,—

1 ar R E E O LER A

Aktienkapital

108 929 340 000 000 000 Konto für aus

Passiva. [. Eigene Mittel l, Aktienkapital

8 000 St. Stamniaktica à „4 1000 2000 St. Vorzugsaktten ü x 1000 60 000 000,

2. Geseßli che Neferve 3, Spezialreserve l. Wohlfahrtsfonds

Gewinn zurü, _108 929 340 026 000 002|— E K orvefondstto, Í | j - f räumen der Direction der 2 schaft, Berlin W. 8, Unter den Linden 35

E 253 995 096 687!

253 999 090 994/42 unD Verlustkonto.

| Verlustvortrag

IL Fremde Vlittel

L. Hypotheken , 2. Baukschulden . 1 709 900 000 000 000, 3. Sonstige Schulden . 56 034 160 000 000 000,- 4. Gewinn 51 185 279 937 776 902,

| Handlungs-

unkostenkonto 350 820 916 431

78 834 020/46

P E I E

108 929 339 937 826 902|

Kehl/Rhein, den 5. Upril 1924

Unionbrennereien Aktiengesellschaft, Die vorstehende Bilanz habe ich geprüft und mit den mir vorgelegten 2 der Gesellschaft in Uebereinstimmung gefunden.

Kehl/Nhein, den 11. April 1924.

_—

: Soll. Handlungsunkosten Mean Kinjen . 0 e

108 929 340 026 000 002! Gewinn in 1923

au Tut artrag Der Vorstand. rlustvortrag

878 834 020/46

Goldmarkeröffnungsbilanz

itlinger, Bücherrevisor Gewinn: und Verlustrechnung 192:

Grundstückskonto a MNestkautgeldhyvotheken . Eigenkapitalsübershuß

| 9. Bankauswesse.

24)

| f Sächsische Bank zu Dresden j Uebersicht | am 30, Funi 1924, | Aktiva. n M:lltgno J

) 390 200

LEnfentmartiontbarDes

haren We :Hieln

| S R S F R R E

10. Verschiedene

‘2 Vekann ntt rahungen.

), (Olettin,

ir beantragt worde!

5tüd zu i "m. M 0, Nr. 4844 92 593 Handel un tin: 25 C Ali (1c nei Stettin, den 2. Juli 1924 | Die Zulassungsstelle an der Börse zu Stettin. Gribel, V Tf ender

An die Herren Gewerken der Gewer? schaften Hermann A, „Dermaun T5, Sermann LUE,

iten Dermanit

"A T11fof 0 A

Dermann m (Ge!chäftsiahr

D

ell lsha!f !

2 Sab O1 y \ 4. M1 ifsicht: Ti atsv ergütung

Vormiitags 11 Uhr, in den Gesch

î Contos (e

tatt.

Stimmberechtigt find folche ( f welche entweder Ic ¡testens ain Tage vor der Versammlung im G buch einer der drei Gewerkschaften eir

jenügend Bork, den 3. Juli 1924 A. Kle emann

| Geschäftsführer der Bergwerksgesellschaft Hermann m. b. H. und Nepräsentant der

Gewerk ha! after Hermann I--IIL

C T9141 Die Ou

21 775 749 904 812 579/10

Gewinn

Haben, taa aus 102 MWarenfibers{chGuß 72 961 029

Der Gewinn wird Steue T udtlage

Fonds für sof. MWohltätigkeit im Bezirk Kehl .

Gesetzlicher Neservefonds Nortrag auf neue Nechnung

Kehl/Rhein, den d. April 1924

tiinionbrennereien Aktiengesellschaft,

vorstehende Gewinn- und Berlustrechnung mir vorgelegten Büchern der Gefell] chaft in e verei nstimmung gefunden BEeltlingexr,

ZFehl/Rhein, den 11. April 1924.

) 279 937 776 902| 2 961 029 842 589 48110

ret mr j

2 800 165/25

(2 961 029 842 ? 72 961 029 842

838 545 345,45

die Generalver}ai L Sin 1924 beschlossene unserer Aktien

é

Abstempelung 100 Goldmarf

1 000 000 000 000 000 ),

lg % acquier & 45 000 000 000 000 000, z) acq ck

„N iordpari, in-Ak 'tienge!

r Vorîta Pg

habe ih geprüft

Bücherrevisor.

Köln,

Zeppelinstraße 9, tritt in Liguidation.

v4 Etwroaige Sorver ungen bitte ich mir

anzumelden. Köln, den l. Juli i924

E 6 T E T M Ri (in N Emil Blumenau, Liguidaktor

|26501] Gläubigeraufruf. Ich ordere elwva1ige Gläubiger Del | Firma Dömel & Vogt in Liquidation |

Ludwigsburg (Württemberg)

11 | ihre Ansprüche bis spätestens 15. Juli | d. F. bei mir anzumelden Ludwigsburg, Aldinger Straße 9, den

25. Si 192 24 Der Liquidator : A. Dorwarth.

346 605 07 0 ( 00 G 250 000 000 i

0 029 264 551

00 000 000 ( 000!

é 22 498 8600 auf den Jn- haber lautende Stammaktien der Steitiner Bergschloß - Brauerei Aktie ngesellschaft, Stettin, 18 749

l Grund des zwischen DET Bergtverks- efellshaft Hermann m. b. H. und den } tichaft an ITT in Bork Aus- rmit die

rmann 1IL zur dies- | ige! {lichen Vollversammlung |der Gewet ‘fen Hermann

t any des erie sellschaft

wo Tas i abi 1e laufene

und der GBewinn-

Die Vollversammlung findet auf Bes {luß des Aufsichtsrats der G. m. b. H. am Sonnabend, den 19, Fult d. F,

\chaft werden

getragen sind, oder welche ibce Kurscheine nebst Zession, aus welcher die Bere cht igung des Hinterlegers hervorgeht, spätestens am {fünften Tage vor der Versammlung bei der Bergwerks8gesellschaft Hermann m. b. H. in Bork hinterlegt haben. Das Stimm- recht kann dur einen” Bevollmächtigten |* ausgeübt werden. Für die Vollmacht ist die \{riftlihe Form erforderli und

[20010]

7 |9tto Schäfer G. m. b. H.

[28616] Bekanntmachung. Die !chwedishe Staats8angebörige Alina Fönsson, geboren am l. Mai 1890 in Möllerub, Schweden, und gegenwärti wobnbaft Berlin, Spicbernstraße 18 bet Dr. Gold\chmidt, beabsichtigt, mit dem deutschen Neich8angehörigen Hans Sostackt, aéboËn am 10. Mai 1898 in Höyer und gegenwärtig wohnhaft in Berlin, a ea straße 18 bei Dr. Gold\hmidt, im Deuts schen Reich die Ehe zu schließen. Eins sprüche gegen diese Chbescbließung sind bel r unterzeihneten Behörde |pätestens am Juli 1924 anzumelden. erlin, den 30. Juni 1924. | Köuial. Schwedische Gesandtschafts,

(28848

i

989 | Union-Wäsche Judustrie G. m, b. H, | Berlin NO, 43, Landwehrstraße 11,

Gin inladung zur Generalversammlung a Donnerstag, den 10, Fuli 1924, Nachmittags 5 Uhr, im Büro des N.-A. Dr. Manfried Simon, Prenzlauer

Straßo 96/9" L L 4 „Dle Tagesordnung : L Berlegung des Geschäftsjahres (S 4 des

Gesellschaftsvertrags). Berlin, den 28. Juni 1924. Der Vorstand, Brodtmann

P)

Mi lTadei hiermit unsere Gefellschaster Versammlung “am 15. 7. 24,, Nachmittags 3 N n unseren Büros, Fleis{hmengergasse 46, u Kölu ein Grund der Besprechung : ösung Unterschrift des Geschäfts führers Heinri Holz, Köln.

H. J. Holz & Co. m. b. H, Lobenstein.

î j

[28452]

Der unterzeihnete Geschäsls{ührer der

| Dam bfschisfea efellscha aft Aug. Cords,

G. m. b. , beruft hiermit eine außer»

orde dime Gesellschafterversamm-

lung auf den 19. Juli d. J. cin. Die

Tagesordnung wird betreffen:

1, Be efchl lußfastung über die Berlegung i Gesellschaft.

2, Beschl ußfai sun g über die Aufnahme einer Anleibe zur Abdeckung der vor- hande nen SteuersMulden und zur GBe«- winnun g triebsfapital.

D vie Gesellscha afterv rsammlung wird im

Gu! ude der Firma in Nostock,

aße 79/82, Nachmittags 4 Uhr,

j § 1

torgebâ Strandstr abgebalten verde! t

Rostock, den 1. ch1 il

Dampsschiffsgefellschast Uug. Cords, G. m.

Der Geschäftsführer: Carl Cofds

{27833]

Hansen & Huf; G. m, b. §., Lübeck,

Die Gesellschaft ist aufgelöst. Zum

Liquidator ist der Kaufmann Wilßelm August Christian Huß, Lübe, bestellt. Die Gläubiger werden ersucht, ihre Forde- rungen einzureichen.

[28046]

Die Passant-Film GeseUschaft mit

beschränkter Haftung zu Berlin, Kur-

fürstenstraße 126, ist aufgelöft, Die Glät-

biger werden aufgefordert, ihre Anjp1 üche bei dem Unterzeichneten anzumelden. Der Liguidator: Dr. Paul Au

Berlin, Kurfürstensiraße 126.

j 28 29 )j

Eg wird zur allg. Kenntn rad}, Ca he

5 Ll

Fa. C hemifalien « u. Salz „Handels- gesellschaft „Lucida““ m. b, H. zu Berx- lin in Liquidation getreten ift. Diejenigen, | welde Forderun | werden hi iermit d

jen zu haben glauben,

Uh fordert, tolche beim

| Liquidato E L Effrath, Berlin V, 90, zer Straße 6, anzume!

Futuritas Handelsgesellschaft

für Ein- und Ausfuhr m. b. H, zu Vexlin, Unter den Linden 177118, Ut aufgelöst. Die Gläubiger der Geiell-

ufaet ort ' T Uy DeLs

{44

oon nei Del F

Der GeichHaftäfnthiver

Lch N Wi

Die Auflösung unserer Gejeüschast ist

einstimmig beschlossen worden. Etwaige Gläubiger der!e ‘Iben werden hiermit auf«

gefordert, si bei ihr zu den T Herz berg, Harz, den 24. Zuni 1924.

Gaswerk? Herzberg a. ? arz G. m. b, D. in Liquid.

[26498

F e unterzeluele 7nd il (Cn

seliihaftsbesluß vom 14. Juni 1924 auf gelöft. Etwaige Gläubiger weiden reo | ut, sich zu melden.

Köln a. Rhein, den 22. 24 Deutsche Neformfitsabrit,

honas Co. m. b. H., Köln/Zheiun, its Liquidation,

Der Liquidat or E D K 0g.

[20626]

Mit ; 1924 ijt die Firma

Vere inigte War nowzie gelieien G, nt,

b. H, zu Nostock durch Ablauf der in

dem Gesellsaftsvertrage vorgesehenen

’eitdauer der Gesellihast aufgelöft und

Liguidation getreten.

Die Gläubiger der GefellsWaft werden rmit aufgefordert, s\ch bei der Gefell ali

i ul

i No "tod, deu O1. iti {

E Liquidat oren: ilhelm Börg ih Fromm

zum Deutschen Sette iiar A

Berlin, Freitag, den 4. Juli

„Ier. 156._

Der Fnhalt dieser » Belage, 6, der Urheberrechtseintragsrolle sowie 7. besonderen Biatt unter dem Titel -

in welcher die Bekanntmachungen aus dem Sandels-, dem Güterrechts-, 4, dem Gensoff

über Konkurse und Geschästsaufficht und 8. die Tarif- und Fahrplanbekanutmachungen der Eisenbahnen en ibaltei find, erscheint in einem

alle Postanitalten,

i - Handeisßregtller [ur i Reich ch8- und | S E anz eigers,

Geschäftsstelle Ü, 15 ‘Goldmar +9

bezogen we TdEN

Reich“ werden heute Die : ausgegeben.

a GBeschäftsitelle eingegang

ri S D f

, e

. UAktiengese!ll

| Gesellschaft

beschráänfter

Ii A N m——— ACIE G E As ‘ieqSwir rief Gef ellz beschränkter

Gesellschaft

‘Karofseriewe | Amis :

Gesells! haft

L

G è J f Î besranktter

k L Lpz (Westf alen), Divoi

G: efellsGaft

ertrieb Aktien 1( ) 30 709 „Theh:

‘olavengr o fiha udlun

Handelsakti engesell schaft (Def ihag):

S L E ENY eann Sopve E s H beschrän

] Mercedes- Fa Seiner

bs schränkte:

N iflieugesellschat.

Juiport und See N A D; - R E OARS A

ie

-. Friedrih Cassel in

M o 1 e T “1 P heiten: Vertriebs

gesellschaft e ch luß 1GSV Ps 1

2

d neb bestellt. | isco BTOENTEN G efellschaft mit P

sind er lründter a Dir rektor Georg |7 Ma ciejewsf

Der Kaufmann Nudol î A A i

bacher 4 nicht ‘mehr ‘Geschäfte Füh Ver, bee s macher in a Friß

J

* Gblditark umgestellt_

nie betta ee: dgeri e Qu ( rhöh Bur

| Bescbluß vom 29. 4. 1924 ist der Gesell- af hinsichtlih der S8

(Gef A t si ah 28 )

|| flondgmiial eder Pae e P R ow ind zu Ge Bäfleführeer bestellt. 34 072 n E T Sees mit beschränfter _ Kur ct Aa G Bg N L i

_——

b) Breslau Nr. Düsseldorf NE: 2407 am 6. Mai 1924, (23 am 12.

Vereinigte os » am 30.

Tuch fabrit fen,

ammfkapital), Stimmrecht) geändert. | kapital ist auf Goldmark, uma es

Berlin, den 26. Amtsgericht Berlin-Mitte

Märkische gesellschaft des Georg N a Tor i

Röchling, Berlin. : d) Hamburg 2 D ae 7 ck el n Mann heim : Münsen Ne,

' und g) Schônel bed

E AN mp,

S nerovori, meh: r Vorstand

ilt. O den tus aa Tee D

: ; 1 S, 1924 eingetragen L hemische Fabrik auf f N aae: ta

Verlowig, ie „Se \ ellschaft

mtoNor ain elden

Actien D, . Mai 1924 be-

ist A Sin e nan L iden ft Aktiengesellschaft für dic Vermitte: Hypotheken und kredit, Frankfurt a. O., Siß Verlin, wohin der Siß von Frankfurt a. O, Gegenstand des Unternehmens

B des unter- |f | T s eingetragen en: Bei Nr. 930 Deutsche aven 3 zeitung Gefell chaft mit beschräukter af Gemäß Geselliehafterbeschluß | An

“Handöldregister lung vou

“Dare A sky Ukt tiemgeselischast } E Berl lin Mitte. Abteilung 89a.