1924 / 171 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

oar 1s-A ftien-Gefellshasi

abs><lußÿß. Verlustre tei

HeDDe rnheimer gp dami ó d und

Einnahme

M A RET L P S A.

p

m S I E N T T Aae M E aw f 12)

erm

S TRMET Mr A SURE i A - MCE E M BER S G ANSET Uo 8 0 i

Akti engesellse Hafi t.

: Bestand im 31 Dejember I a0

ernh ener Kupferwerl Uktiengejellsc

P pie rmarftjiahre 8absc luf; für

A4 0 af IWOS O “E E D E A E E D

chaft, Franks

t i ngrn lis N Vorzugsaktien

Fu ditorentto

| Neservefonds Ld erhobe ene

[ 859 8 a 2 71 074

N

und. Verlustkonto.

RPURPORLRA R INA G A TIIRSTS S GT Cane R | mr j

S E E E ERS EEIT ERR-S R EE

Nebereinstimmung der vorstehenden Bilanz mit La ordnungsge näß_ ( n E der Bogtländischen i\<

hiermit.

ilung iflage

I T l P inn L Auf sichtsrat

Paffiva.

7

dD DD O G

R 406 736 430 000 1 135 492 850 000

14 489 285 511 696 11 696 Gewinn- 1nD Verlustre<hnung. Haben. E SEI N C A E R TAMARE: E T M“ E “C O E I T E TEA M I 5 P S A Debet DÔd T [D A A E S R I B E R A Tar (Adi A T NMMLICS « E i ï e I) | 150 752 400 000} Zinsen, Provisionen 2c. | 414 493 750 000 Qi C 1 f g j 91 785 120 VUUNI j ( ( 414 |_171 956 230 000 | | | lamaran - j I q 4144 O 000 N S1 ris Di r. G olzen i trat ein D err Geh. Negierungsrat a. Di

ndespfandbriefanstalt, Berlin.

%- 44

auffsiellung am $1. Dezember 1928,

S E TIUBINEC d S I Brarpuzi V ORPRETET.

Af 432 880,10 | G ¿ : s; 12 880,10 20 000|— J 1 E E stand am 31. Verember 19 Ls 73 890/- 31. Dezember 1923 . ,. 131 539 420,— H N } 946 420,— 127 593 000|—

r ES A UEIET I MOE E A F AENCA EARAIE A T E AIIE E MERRA

E 688 515,-

E E E T E Iw T T: T TTEDE

ber 1923 157 793 397 262 110,99 ._, 47 333 395 475 107,99

ARPRIER vUP a A R T D R

110 460 001 787 00

Dezember 1923 . . 16 000 003,— 16 000 000,—

3

mm Ctiiih E T E H il

|

o. G È @ s . * S 358 573 000 000 000|—

P <4 0. 0M

É @# 0.0. +0 09 S G

J 872 285|— 35 654 504 076 516 ! 154/55 ib eet i: Matthias red draien len p17 Bervflichtungen. j

S 8 000 000 A L 500 000 8 500 000|—

N R E Sr L R Sre il

j 394 845!

9 ® e e s L * * . . - wn hon h 51 O010|-- L E 9 o 9 d: S N Es v

N 1 29 606 810 344 858 000|— po 5 MAQ N 28 g8zu L s o dis a o O ¿48 0900 aus 1922 127 96, (9

cischli i. V., den März 1924.

+ Bleicherei S Appreturaustalt A. ad Weischliß i, V, Der Vorstand. Carl Schmid

i Bleicherei und Appreturanstalt A.-G. in Wei

i 98. Mai 1924.

e zum Deutschen R

Nr. 171.

i nte rJuchungs!aa) el

S Be rli ust- 1. Fundsachen, Zustellu Verdingungen 2c. 0e tpapteren

Anzeigenpreis

2 D

E Befristete dén mitfén dre E i Tage v vor bei Einrückungste

Zweite Beilage eichSanzeiger und Preußischen StaatSanzeiger

Berlin, Dienstag, den 22. Fuli

E R,

für den Raum einer 5 gespaltenen Einheitszeile

nark freibleibend.

me I RE T ma Ee D m

5. Kommanditgesell» asten auf Aktien, Aktien? C und «e 2olonialgesellshaften.

Flußschiffahrt2-A Gesellschaft

=n

1924 bei der | us K os<ny |

>c<warzenbah Aktien Gesellschafi Schwarz A a. d,

neralve r E

Gesellschaft

100 Goldi ma l

E T( iste

E

"Nu mmernverzeihnis

90 515,— 668 000) _ Gesellschaft

S Zehwar3 E

Sra 1 a. E 18 Der Ote,

16 673 000 000 000 000 0 2 245 382 680 790 769|—

Defag“ Deutsche Fotografische | ble Vi a1ftien- «Gesellschast, Berlin- | Südende, Verliner Str. 14/16.

“Ubeuvs 8 Uhr, | oven Generalver-

16 267 088 264 311 20 )| 85

insiapo deten E im Geschäftslo a

TageSordunng:

6 047 693 722 021 003,10 |__6 047 693 722 033 799/85 35 654 04 076 ! 516 15 4185

vos

ip

Bor Ei, G

‘V aihingen f

Bereinigt e Erico D olln 10e

30 009 000 000)

3 d Mf Bürg|chaftsschulden Ce :

l 0

P abvier! nar ‘Égewit mtit- und Verlustrechnung.

Lz D 2ER O A O arte röffnung gsbilanz * Hotel A.-G,,

Bad Elfter

Fak

\sunfkosten usw. EbtSebthunaën i MNetingewinn (Vortrag auf neue e Rechnung) L

Gewinnvortrag

T alv i d d N

G E L i Einnc b men für Naumvermietung sowie Licht- s Rraftaba abe 2 s

604 780 212 493

O E A E P ETTR A N A L G Dr G ALE R Em

604 780 ua 4

Uebereinstimmung des vorite |( is der (Bewinns- und von uns geprüften ¡chern

Allgemeine Nevisions- und Verwaltung®s-2 QDETLrgen.

Golvmarkeröffnungsbilanz für den 1.

BVerlustre<nung der Gesellschaft telheinigen wir Me rmi it, gesellschaft.

ement tE- a met AER S E R E

Schmelz

Januar 192 = 2 E bié M 3 00 000

Borzugsa ktie (2E

Den : : h : “Shfische Nevifions- und Treuhandgesellschaft A-G. Muth Erdmann. Gewinn- unv Verlustre<hnung am 21. Dezember 19283. » kia iietillt wm Soll. s A eh sten: Skonto, Zinsen, Steuern, Hands E e E N 9290 ? BAOT “Und E sten, [bgaben Usw. e «e ooooo e o] A9 201 E 59 649 l Ab schreibungen A C : 47 : 0 od 92 Reingewinn 0 s A 6 047 693 1 —— é Haben, N

9? na s Al bgntg aller Betricbsunkoiten,

S o «“

Weischlit i. V., den 31, März 1924. E L Vogtländische Bleicherei und Appreturanstalt A.-G., Weischlit i. V,

Der Vorstand. Carl Schmidt.

ie e vere tnstimmung der vorstehenden Gewinn- und Verlustrechnung mit emäß gejührten Büchern der Vogtländischen Bleicherei und Appretur- . in Weij coliu bescheinigen wir hiermit.

Le eipzi g, den 28. Mai 1924, / : Sächsische Nevisions- und Treuhandgesellschaft A.-G,

ft

orDdeittlicize!

: Leintenindustrie Besfeilschaft

F | | ueralv er rsa 11111! sung | TageSorduung:

E T E SEII

vierund S leifitalen rSelellsbaft |

Generalversammlung,

1 Î Uhr M

Vormittags

929 296 494 727 613: T5 190

) 296 494 727 6: 26 372/65

Tage8orduung : e A

teschlußfassung " n 28 igung ¡zum 16. Aaitt:

Nu immer: nv ers

E R Mf aunga

Berlustrechnung. / L [Uß Fi auna

wn 2. D

(Sntlastung

Aufsi htórats av E S) l

rund! L S a dai a N Ne lejerveTonos , Anf<hlußgleis, Oefen, Geräte

45 "T4

Hinterlegungen

1 ea

Hotel Uktiengeseltschaft Dad Glster zu Vad Elster.

Y ans Elster. i V ERTEE

Spengler.

Aktienkäpital | Sotdimarie En Ngo

ension sstiftu ng

Go ldmarl erf

Vogtländische

Rebereinimmung ch unden O) E Terd nun ( bil

ph besd hein igen wir

1 Vogtländisch. Er 3gebirgische Tr E N ngesellschaft.

Ad c De D E raukfurt a. M. bén: 16 4 S , Gru{hwih

d

Muth. (Erdmann. Goldmarkeröffnungsbilanz t am L. Januar 1924. Verpflichtungett. G-M. [Sl G-M. [F | Grundstück 1 ú 20 000/- Aktienkapital: E i (3 ( Stammaktien 800 000,— : A 191 9 Vorzugsaktien 5 000,— 805 000] ( 4 99 ß mte erer nue aa e I a : Ge BEnTE I1 j 0s 6( A Verpflichtungen 29 6 E 180 E O x 100 Kleinwohnungsba uz us{Guß 1 000|- Maschinen und Geräte 04 003) ; E 2 002] | 0 $06 21 12877 | Kasse bestand C 2 245/38 | Wechselbestand d Zj | Gffekt: enbestand . É. l j O 96 267108 f 835 606|8 5 606180 Weischlit V., den 20. Juni 1924. E

Bleicherei und APper ¿turanstalt A.-G.,, Weisch

Der Vorstand. S < mi dt e aiTA t 4 4 bereinftimmung vorstehender ( markeröffnung8btlc mil 7: der Vogtlä then Bleiche 1 Appreturan? ) {<1 wir hiern t 1 @ j

den (uil 1 t D . o Je ; aroioiliMhAatt G ische Nevisions- und Treuhandge}el><zat 21 (H, Muth (Crdmann

Goldmarkeröffnungs-

‘des 9 orgfangberi dis vom Hannoverschen

Herabseßung des Aktienkapitals bzw.

ÜUimstellung auf Goldmark.

: Genehmigung der Goldmarkeröff- 100 000 Gold nungsbilanz für den 1. Januar 1924.| 7

R witalserh abn g oder Zuzahlung auf

-;

Vol dmc orferöfju ungsbi as na. / Umstellung Nennbetrags

p

e Privat-Ban He ra b set B h gan nenlegung Der, eat l

see ( n Gra nld-

J]

Firma Simon Hirsch!

9 10 Darmstädter o,

u \ n “N itionalbank, All aemeines. |

S D des Grund ge C, beit. Dai lial ahme an der Generalversamms- fing sind diejenig en Aktionäre berechtigt, die spätestens bis zum 5, Werktage vor Generalversammlung ihre Aktien orte und ein Nummernverzeichnis eingereiht haben bei

[5 des Grundgesebes, dem Bar n Q A G. Hei

Bankverein,

nten Tage | nlche 4 A cet

ralversamm lun G | i : : Bez. Breslau, A Arta ausgcfortiat. or (Finlakßkarte zu dient und bh StimmewÆnthalten ist, z

n Leipzig und eie |

, dem Bankhause E>ersdorff & Co. in Brieg, Bez. Breslau, deutschen Notar

einem deutshen Notar. Kreditbank Varenbort r Land-

Uttien Gesellschaft für

Sehnde, den 20. <

Bergbaugesellshaft L A. G

| As, uber die

Aufsichtsrat. Borsikender

Der Vorstand, l BHrudlmann

des 2 E ands und Vorlegung E Aufsichtsr 18 Prüfungs! verthts des 38 Au (fichtsrat 1 5 Genehmigung Wahlen zum Asichtsrat. nation Bericht des Vorstands über die der- __MUNYSLLLan Ver ch des Borst nds Ul er a der 6 Umstellung Ged zeitige Lage des Unternehmens. Goldmark De {< uf fassung über eine eve ntuelle Nennbetrags, Liquidation Aktien und

Stammfkagpit

: Aktien. der SabBungen.

treffen.

__

BVe

Kasse der Gesellschaft in Brie i e De etellichaft in rieg, fowie in der 2.

zu hinterlegen,

Brieg. Warendorf, den

Goltdammer Der Vorstand.

rmin bei der Besch

-- Bew A Pr an O Ama TR E A

(F enTmwert timgsfon : E

Ermächtigung Aufsichtsrats, solche, den d opheraekenbih Beschlüssen | [350091

1g entsprechende __Hierdur< erklären wir uns bis auf O vorzu- | Widerruf bereit, die Teils{uldver- die Fassung be- | schreibungen unserer 5% Obligations

dieser An, | Aenderungen nehmen, welche

hiedenes Diejenigen Aktionäre,

6. außerordentlichen Generalversammlung | scheinen bei der

ordentlihen Generalver-| Direction der Disconto-Gesellschaft,

lung bei dér G sellschaf it:

1924

Erwerbs- und Wirtschaft sgenossensaften. Niederlassur nig c. von Rechtsanwälten Unfall- und Inv velibitäte ersicherung. Bankausweise.

Verschiedene Bekanntmachungen.

E Adrabi oa

ftsftelle S fein. “Ai

ema As aaw A R De B Ea E L E A S RE E P A RLMELR EER M B “era Er E nao R I

| [35389] | [35010] Unterweser Reedere mit re Aktionäre zu | X inm | Akt iengesellschaft, Bremen 9 August 1924, Vormittags unserer Aktio! m Soun | : E51 ] Uhr, im Bankhaus Weigert & | abend, den 9. F., Nach J _ i k J, f | Dl Monbijouplaß 5, stattfindenden | clit I Uhr, H nt ] t | ordenil ‘Oeuet ‘alversammlung ein Zora } ) x J) | Tage PEBig | Tagesorduun: 11 Rorlan Geschäft ht | 1, Vorlage zila1 (f / »)e1 ì una t S; 1 1 nit ) 111 E 5 ] ) ï [F4 ul u Mute : tsjah 2 f Tung L Ol T 1 r 1 15 Lui D IDLI G l , ) N ) mial Fi [I J { [ V bia! i 1A N i F ) l K ! »DIDari U UCN Éa ) E x E ( 8 M6 C I G be >tüdte So oll i Ho Ie 5 p [izt C Bremen, ì 15 Juli 1924 1LEs L Mor N nri rf >top-Dübel A.-G er Borsta D. j A 41 ] Bank für Landwirtschafi und Bereinigt e Flanschenfabrike n Und Gewerbe A. G., Hameln 4; : (ktion serer Gesellid “Stanz! wer rke Attiengesellico;. 12, A1 ug i ift Vor ‘mittags il Uhr, Thi den hiert it i) Z1 Sonnabend, Ha tai De f Lank | den D. August 1924, Mittags ordentlichen Generalver 12 Uhr, - zimmer DET Ing U Tagesord nung tat ndenden B dreiundzwanzigfsten ordentlichen | (Generalver} aininiluntg ] ) a Tage&orditung >ATE E p «< I ao 45 4 14 34 a “n , i I D - ¿ » béi ar E Rauert & LiICN- T g ; ] É Ros 3 Ot 4 ) [fti es DECI rmann-' rfe 4 [ie Alt nte OR - L atis | gesellichaft Wa ente i Westf l - No 14, August Nachmittags | L s L LIUÉ hof N mil ] L DEs | j Ï L G. außer i 44 i j I ! & | res ordentliche Generalv erfamm lung: l S S D O f 7 G (4 ! i : | L i ¡T [ j i | f 14 I F 1 l j Ai Us i 1 j n U e ( K H N ( it H j V L t y +- A M 4 ) 4 or una { Al L J 4/1 5 j s Geschaäftaästel j n E j Mech l r Bodenwerder zu 4 Anscbließ; l D L : Hameln, dent 19 Ul L j Tage8vord nun l }. Leipz:g, vel Der Auffichtsrat, | 14, August Nachmittags | A jk j bhelpmeyer, Vorsibender [4 Uhr, tenhof“ in | E E - | Münster e | Lail i |2 ordentliche Generalversam! mlung: e 4 Bank mit io Serron | y | bei der Commer und Privat-Ban adt [ 1 l i P ( rel j bt r} des Auf- | S E L C i “U L + g 44 ionäre zu der am 18. August | it Gesell- } alt -Wel. W. S, Behren- n, Nachmittags L Uhr, in| haft u eat. f ‘aße 46, od bei der Direction der lau, Schweidnißer Str. 9, im Büro Jahrs. | ‘onto-Gesellschaft, Berlin, Herrn Rechtsan VBicto1 Neisner » Borl 11 r! _ in Dre S l Di hen Hauptver Ei (K | del der Birectio1 )isconto-Gesells ' C a Uur q L, Bi r Welelllhaft und zu der iabr sowie 5 | h F sih anschließenden außerordent- rechnung : R y Hauptversammlung ein. 3. Festseßung es Auf-| dei der Gi Privat-Bank J % 4 Ç 4 (R555 c SAGESOL Ltg: N h tôrats und V orsta and für das ab C reSden, Vorlegung des Rechnungsabschli isses gelaufene Geschä E : (Sh| / den 31, Dezember 1923, Bericht 4. ŒEntlastung d | vel der ommerz», und Privat-L Bank Akt. Ges, Filiale Essen, oder bei der V s N A N: F 4 ldmarkeröff- irection _DET Disconto-Gese Ilschaft, V Ll Filtale {X} et La E Lay i in Leipzig Srammiapitals au! - (X : ri 5 SLRTAL, 4 bei der Commerz- und Privat-Bank Herab)eßung des Akt -Ges eien Q, BCA "Tons Zusar nmenlegung der ria Ml eA DLERE E U E Je ing eines Kapital- E ¿ : “Erblbuta. Les Negis-Breitingeu, Bez. Leipzig, x M ) P Q u , 09 Ausac den 19, Juli 1924 n ae von Der Vorftaud nark Vorzugsaktien. Ae P ) ; : M. Köhler. Andereya

anleibe von 1920 mit 10 Goldmark pro

Aenderung des $ 32 der Saßung über | nom. 1000 46 sofort Aen. Verlbiete des Aufsichtsrats. Die Einlösung der Teilschuldver-

: schreibungen erfolgt gegen G inrich der in der | Stücke nebst deli noch nit igen Zins

Darmstädter und Nationalbank sammlung ihr Stimmrecht auszuüben Filialen Essen- Rubr unld Chemniß, Filiale Breslau : E | wünschen, haben ihre Aktien spätestens am sowie deren Zweigstelle in Hattingen D T dritten Werktage vor der Generalversamm- an der Ruhr,

bei einem | und bei der

Warendorfer Commerz- und Privat-Bank Akt -Gef., ! Ar Bankhause Filiale Chemniß. Wilhelm ÖDeselaers, Neuß, der Deutschen Regis- Breitingen, Bez. Leipzig,

wirts<hafts- & Fndustriebedarf, oder Dresdner Bank oder deren Filialen | den 19. Juli 194. 1924,

Frans Sh Gmdnt Stanzwerke Aktiengesellschast.

Vereinigte Flanschenfabriken und

T