1924 / 175 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Vabpiermarkbilanz 31. Dezember 19283, Bilanz þer 30. September 19282.

->

Romeo Schuh- Aktiengesellschaft, |* Stuttgart.

Aufsichtsrat

d 00 592 884/29 Aktienkapital

Fett - Raffinerie Aktiengesellschaft.

Do 20 » ‘B Mat J ‘Tâ Dezember 19253 Materialvorrâte

Bilanz am

ry

Grundstück Ge ewinnvortrag

76 000 004 865 E

R R R

76 000 004 865

n S Um A P R E MT R M4 R pu H TS M Ca M LeDAMT, "I

T1 “L isfios

d part mond pad

Büroinventar Trockenanlage

Ai 077 A RS Wb MLE mt agr EURIALASEE A E E L E: p L EER M EBEE

Merseburger teberlandbahnen B Ftiengeien aft.

18 949 030 000 000 000 Sékiember {1 671 390 000 000 00( a 53 074 000 000 00

| S a PPR E Et I S E“ E E A V LMIER A Lm TER M A i

20 951 160 000 022 (

A Verlustkonto z

NAbichreibungen ndlungsunkosten Di é 0 und Patent-

Gewi! invortrag

rtRenE Em

D -

Oa S ME I ASRET G" E B Wi DTE | ATOE I

C A r IR A E E E E H EE R E O A AEY R emem

264 498 075 050/3(

11 700 190 000 000 00

Für die Nicht tigkeit: Frankfurt a. M., den 17.

Aftiengesellsc<aft für fani itären De

Heherein mng vorste mit den ordnungsgemäß l ei a. M.,

9 250 969 942 969 942 880 2

| 20 951 160 000 022 00

und Verlustrechnung am Sl. Dez zember 1923,

ndlungsunkosten,

A H SR L RTE N E T R E A E m

| dentlichen C ranitina ein

1e, Gehälter, H i L 398 517 414 171 68! 76 000 004 965 27

9 950 969 942 791 031 9

ar BAL A I G V BEE E L E G. R

I

Franftfurt a. te * Sanbeläinminee Frankfurt a. M.

34 150 000 000 000|— i

N h Ini fassung

1924 in Goldmark.

CEN :- Z E IAED FAMET V A SMSAP I R

Eröffnungsbilanz

R A P R E E E TTER P-M E E R

} 460 000 000 005] 716 9 119 034 841 400

24 655 487 361 927 989131

HKeingewinns

unD Verlustkonto ezember 19253.

Nostroguthaben (Bedectte Debikt oren

artero]tnungs Dezember 1923,

Zerbster f Rüder- und M Ukt.-Gef.

Dex L, immung der

Zerbst, den 31

pu

. Bierw F,

Aftie nf ita 118

Bel luß! assun

T châftöbüchern der Zerbiter

Zerbst, den 1.

17045 617,8 26 106 329‘ E. 2 d Steuersc Ç (7 045 617,84 26 106 329/! Bucß- und Steuersachverf

@ Einri tur na pem nt $ ane 198

anb beraumten S

p e «

ät8versorgung arlsruhe.

2Selettrizit (Badenwert) $

März 1924.

“Badische Lan Aktiengesellf cha

B, RUNBSNMUE (0 OT IN-ONONT R 4 G B TEE R: F

Empfang genommen ha Hann ove r,

| j l n 18 109 310 021

| der Gewer! beban k,

E

Yfktienkapitalkonîio

Neservenkonto

Kontokorrentkonto: Nostroverpfli>

Uufsichi: srat IAIAnNe Grundstücke E 526 285 14 L D 119 072 354 330 17 (i D TRB

1 95 8 687 690 020

=

“n f einstim mung ie A Verein igte Stro! zjtofs-r (He rellsdaft,

Treuhßand-Akticngesellschaft, hi T (F l lve ena NAkzeptkouto

1 E 460 000

Guthaben eins. l ontotorren ree ährungswertbe

L f

746 662 240 460 : 327 158

Berlin, im Juli 1

Garantie- und Kreditbank für den Often N e chaft.

Stuttgarx te|:

Romeo Schuh- S

zember 1923

T Ae ron E

) 390 000 000 000

übe L Ge eneh mi

En atlastu ng

F, 97 99 ver 4 9 774 39: 2 501 63 140 stand 1D | 12 704 400 0008

Genehmigung 16 393 780 0948

r) A

9 ara ) 000 000 000 : S E Î Bilanz ber 31.

Cffeftentonto

N O i dis ; 572 580 890 000 000 00 V bo Va tal

5 296 293 826 129 27 i

586 825 778 480

E T E Ea E } mnaEE

Kassakonto Vankgutho abe n

S bOprentkonts

Bob aantmils ibe 500 00 0,0 ia 4 H

igenbe stand

528 839 296 $90)

E Fektenkonto Inventarkonto íInstallationskonto

Kapitalkonto Grundkapital Effektenkonto : L Neservefondäkonto Steuerri üdstellungskonto é Nusgleichskonto für Sachwertverluste

[anon

lion jehSEHUndeTis Staatsschult enverwaitung znsenkonto Kohlenwerta1 nl eibe

{00 000 000 0000

105 117 488 960 158 495

E E MELAE E. A E L wu M

» 270 000 000 0 00 365 701 908108

n E E E E E R RET E EE } ew

586 825 778 480 175 050/46 Verlustre<hnun

120 035 500 000 000 0

| Aktienkapitalkonto . 707 734 730 000 000 000

Ne1ervefondskonts . Spezialreservefondskonto Crneuerungstondékonto . Diverse Kreditoren Gewinn- und Verlustkonto

500 000|—

j i

Gewinn- und K onto! otorrentglà

E E

S 000) 981 99 119

G

| 302 690 ! »l 372

Erneuerun; 161 fonto Werkerhaltungsfonto Neberteuerungvtonto

300 000 004 435

t

0 649 995 871 205/68 7 565 7700 51 986 173/70 339 667 719 783 42 578 200 508 365 701 908/08

61 659 500 70

362 021 239 922/-

(Bol Lom i 45 1.923 eltgel eBte

Kautionskonto Unkostenkonto . Abschreibungen

_—

188 960 158 49510

D

ere! lg ten Staat en und Verlustkouto.

In

j

-| 16. 411 ti

10

| j | | j | |

| U

Jd

199

l

Se e meriie

Ausgleichskonto für @adhwe rtver E B von

12 704 400 000 e 16 393 780 048 Gewiun- unD Gerte per 5

| R S CUNCONE O ENARA WO A O T E

Bürg)chasten

P O T

An Grundst etage

Marenfkonto ( S eAtonto, Sevaratfkonto, Quibenverfauf. Gewinnvortrag 1922.

4 S 10 000/- 564 666 181 126 122 950 007 614 368|75

j 302 620 e

E A ir E PEE E T T E E EEE O | er C

Fernbeizwerk : Repara! v'T- und Eint.- e E « Versicherungsprämien, in 192

A Í

164 552 166 175 496| 326 323 083 |

58 610 954 D O d 000 000 000

blte Steuern

F L 4

Auf sichtóratôwa D e Akt1 PNar ve Ran

D S I E T BRRS B EPERRERES | uwTTTT

Goldmarkeröffnungs&bilanz 4 A

daio aus “Murg werkanleihe Schluc b}eeanle ibe [1 Kohlenwertanleihe . Anl leibezinsen (Murgwe rkanleibe)

| Ab 1d) re ibung von JInventc

A M N N A E A ME

s M EL S RERLMETTEs N »tos E : at t “und

Ÿ er I C S B S E T P R D ARACE E I | neen

31 601 440 119/06

An i Saftunddvrd is G.-M Wertuntershied G.-M 40 600

Apparate, Werkzeug e

1 300 000 000 000

Uzbéewei sung an Ern euerungs ¿konto 79 420 290 420 D

Abschreibung von Währungswertbericht tigungskonto

Hamburg, den 31. März 1924.

Kaufmannshaus, Aktienge! fellschasi in Hamhurg.

Verlust-| 8, (

Warenbestand

3} 874288 011 :

Ab tha 1 ben

Ér T

und Gewinn- der Gesellschaft bescheinige ih

225

es

Die Uebereinstimmung der t den ordnungsmäßig géfA et n Büchern

enenennnp rern | Satt g. G00 69918

Ed SAE I R PREEEE CTEERBETT et

F or An n

D co

NVortrag aus 192 Stroneinnalnmen ea H Zinsen und verschiedene Einnahmen .

reGnung mit

Hamburg, den 24. p

L

zu hi ¡Le rlege Ÿ f 74 9RR 011 N M "D 3 874288 011 Bücherrevi] or.

Bilanz liegen Geschäft jtóftelle in Coswig

| wie bei den oben bezeichnet en aux Ginsichtn

Nentenbankgrundschuld Nückstellungen

Eigenkapital

er heutigen Ge hmigt.

auszuzah A

Karlsruhe, im samm lut 1 0 gene

Landeselektri;

zitätöv ersorgung ellschaft CBadenwer®}) Der i inv r wi

‘Settweis.

302 690 Dl: 3 72 “Babe k den

$00 699/18 | d er Uftion nare München, den Vorstauv. : : Wengler. E E Lay Ver ai tdeat. b

Leonhard

Vorsibender,

G6 O

Qo

Von

Herb Gayen. i 363; 7: 5]

Pyroß uzit Aïtienges ellschaft.

bier Septerader 1924, Bormittags n den Ge1ichäftêräumen, Ghar-

zu

ter Hastung und selb en, Ztatutenänderung :

Kaufmannshaus, Aktiengefellshaft

in Hamburg. beutigen Generalversammlung

der Aktionäre un}erer GSejells<haït wurde in den Autsid icheidende Gere | Nudol ph Hachmann wieder gew ählt | Zum Nevisor wurde Herr J. v. d. Smi})en ernannt.

Hamburg, den 21. Juli 1924.

érat der statutenmäßig aus-

Der Vorstand. [35640

äre un! erer r Ge ellicha!t werden der am Dienstag, Den

Ga henberaltt attfindenden 14 ( ' L IRNNOCHNUCR

or ‘dentlichen Generalversammiung eingeladen

urg, den i Afktiengefelischaft, Bc orftand

Verlustre<hnung, WVerwendu1

Neingewinns. Beschlußfassung über die Entlastung Borstands und Aufsichtsrats.

Wabl von Aufsichtsratsmitgliedern. BYBorlegung der Goldmarkeröffnungs

Le

¡igung derselben sowie der dann enthaltenen Umstellung des Eigen: Fr. Neumayer, fapitals \<lußfassung über Nauchwarenabteilung Leivzig în el selbständige Gesellschaft mit beschränk- G. Caxl Lahusen in Bremen Beteiligung an der- | berg au! Schloß Guttenberg Der Aufsichtörat besteht nun aus folgenden Herren : Naquet Bankdire dt bei Haßfurt a. Guttenberg, Schloß uitteibara: j Ätatnmgarnfvinuerei R UNTE, Kaiserslautern, Ciaubitigeu/Geinia, den2d. Juli Außerdem gehören dem Aufsichtsrat von dem Be triebe d E S an : Fohann Hellriegel, Wollsortierer,

(Srundfapital. Stimmbere<tigung.

Aufsichtsratsentschädigur ng

Der Uuf sicl t.

Gi A. Rotter P Morsipender.

1 ng

Nfktiva. Kassakonto: Bestand Bantfonto: Guthaben Kontokorrentkonto: Außenttande

Fnterimskonto: Laufende order

brifationsfonto: Bestand (Srundstückfonto: Buchwert

( N ln + i D 9 Ap ucmMeriî am 1 “Sanuarl J l

[35992] Bilanz per 31.

Dezember 192

Kautionskonto: Hin tertegte Sicherhei rsicberung- konto: Vorausbezahlte

| anuar 192 y) VtInn- j . Î 7 S eines j t Häfts- | j 15M, j t DICDLELIDLUTY | n 0 y ene omts- } €11 |

Pasfiva

pital at t0s M Aar il Wis

L { 19 i l 6 1() >44 »7 j ) )J ) ( ( ( 4 De: l 1 10979 | [4 i E 1 (J nn ( 7 1 L 1 Z 1A L Brett 19204 ) | J 1 J 1 j Ü 1 O C 14 DoO 1 1 +4 )

070 C C

Bilanz

| Rain anges njpin

D E

T EF A

44 424

L 4 L. L L L

Passiva

Ta

5 [22

SRHEV U TRE E T A E A6 V O. S ATI I I E E E A E

a G S N Dw H /EEZ V DRET U

4 E |

E I EMEME D T PE I.

31 121 758 453 840 [l 462 420 671 849 31 Dezember 192

121 758 448 168 92

De è | 5 l 1D 2 s | / ens( t, 1e z | : LUDI | Spezialreserve ( E a | Dispositionsfonds . _| Görlitz, den 24. . | Deifrederetonto E aggon-: 1nD i leben (Devositen) | Waggo nd | 4c 1 (Depositen » s | Afkftiengefellschaft Görlit, 7 L | Geyer. Geerling. tun L j „123 | [36471] LD teonhard-Stift ng E E A les 4 Schoen-Sti! n a | Tierhaarverwertung ena [De ans Scoen= STULUNgen « T4 P: lli | Werkerhaltun géfonto L E | UAktiengese ells Kreditoren E, | Ot Xntorimstr 1 fond Verbindlichkeiten | Beefenlaublingen n eivaa Tnteriméfonto, laufende Verbindlichkeiten T Gewinn- und Verlustkonto: | die Herren UAfktionà ire unserer e L f 099 | R Us x ; Gewinnvortrag von 1922 E saft werden hierdur< zu einer am P ainoevian 1098 V p U JLeInacv l De « 18. Angust 1924, Nachmitt ags A t | 33 “im „Noten Roß“ zu Halle | a. d.Saale itattsindenden o vbentlichenGe- Gewian- und Verlustkonto am 31. neralverfammlung ergebenst eingeladen. | == aen Z_ me Y uva Zwecks Teilnahme an der Generalver- Soll. | jammiung hat die Hinterlegung der Aktien | An Abschreibungen E A E Q $ 19 der Sagungen bis |päteltens| , Bezahlte Zinjen und Skonti abzüglih vereinnahmter August 1924, Nachmittags 3$ Uhr, Zinsen | A » 0 Gas 1Ebant s) p Vats q M p bei der Gewerbe- und Handelsbank A. G.| , Steuern, Umlagen und Kapitalertragsteuer . * Halle/Saale, zu erfolgen * Verlust auf Wollfettfabrikation . ¿ : Tagesor ding ; é Gewinnsaldo. . « « 1, Vorlage des Geschäftsberichts, der Bilanz sowie Gewinn- und Verlust- e rechnung für das Jahr 1923. Haben. 10 2. Prüf fungêbericht des Aufsichtsrats Per Gewinnvortrag von 1922

Beschlußfassung über die Genehmi- Bruttogewinn 1923. . der Bilanz sowie der Gewinns-

4

v

C

Franz ne Bre1 Fustizrat, Kaiserslautern, Carl Gutsbesitzer, Sd:1oß Trausta deuten Wollk ämmteret und

standsmitglied der Norddeutsche (Clemens (S 1elar, Fabrikbesißer,

Laiterslautern.

19 216 071 2: {9 216 071 249 326 997

Kaiser ‘slautern, im Mai 1924. g Kammgarnspinnerei K Der Vorstand. Vorstehende Bilanz habe s- | Teilen übereinstimmend ge?unden. 1z ver 1. Januar 1924 und Ge- Kaiserslautern, den

Leonhard. mit den Büchern

Der Beüifungsausschuf: 9 gt) Raquet, Se h ih, Nbtrennung der Eine Dividende kommt nicht zur

Bei den Wahlen zum A1 Me wurden die Herren Herm. NRodewald und \ g Enoch Buhl, Frei ]

Wle ’xgewählt.

7, Kaiserslautern, T anz I Igeninch,

Georg Cnoch Buhl, Vorstandömitglied

K ümridarn eas, Fabrikdirektor,

Kaiferélautern, Punimeiliés,