1924 / 175 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[, Fasmagzi Aktieng

Yftienkapital: 5tammafktien 56 000 Vorzugsaktien „, y 1000 6 9/9 Teili<uldverschreibungen « « «- - + Me)ervefonds E B Kreditoren ein\<ließli< Bankshulden - « - Zoll und Steuerkredit

Gewinn- und Verlust :

(Ge ¿winnvortrag aus 1922 .„ ißiger Üebers<huß 1923 “60 693 336 074 850 38t Bürgschaften und Kautionsweqh]el / 176 154 900 000 073 009

Viíazz ver 30, Sept

B E

if us ° o q t n [ Ÿ n Mm C3 Pai itva. o 2 3 Y nun “é Ä

n 30. September 19

vorm. Metallwe Vf

Der BVorfandD.

O l an C » A4 » y C5 CLI Ic Cin id

1 30. Sevtember e 67 de fr WEVCL D E i.

x L

Bilanz am S1. Dez

I I I E E

0 0 L ® « P & @ s _ O G 0 1 oe o. mgen S S S S S ¿0 o d 0 P 9 s 4 O 4A Vg i (Qu bake UNnO L npiabale 1

M

9 208 240 168 466 855

4 1

Ï 60 036 095 777 000 Fabrikate: nLeDers

-

120 218 071 30:

ember 1923,

| | |

M SET R

E ae

e Z

Fes

DIR,

E &-> e=2 G

O €ZU Da

442 E

Sas 1 2d

X U

7 F 4

Pautionswech]}el 54 900 000 073 000

00>

o P 99G

(4 zu 41000 . . 200 000 000

PRCVIMAE L NOL T E E EMENTTRE. H Venn r R

) 000 000 000

38 611 508 60 693 336 113 461 896

und Verluftrehnung 1923.

Maschinen und Kontorinventar

Bilanzkonto: Gewinnvortra; Buchmäßiger l

eben A, am 21 Juli Georg A. Jasmatßi Aktiengesellschaft. Der Vorst

Getwwinn- tnbentar . « 57 389 495 (

| E ions | Cervuja Kalao- und Schokoladenfabrik UAktiengesell| aft,

Y Lehmann, Borlitzender. |

17 768 283 00 O 000 180 000

j Der Vorstand. Mehner. | A1 d Hir \< top! lowitz Z : 5 l N rohen bo (G ; N. dor Tier (Format

| Gewinn- und Verlustkonto i - rechn ung der Firma „Cervuia

| per 31. Dezember 1923. N ia h geprüft und mit d rdnungos

L F A E R B R

60 693 336 074 8503

1922 ¡ lebershuß 1923 : und Einnahme aus B

[36460] f hemitd Î aft twilederiß! Mitteldeui he Schmirgel- Werte| Linkha ns L E 31. Dertnber 1928, E

G

j

Millionen M

Berlin, den

ey Q 5; I l t \ Un 00 Ara eldigter Büd zt ( eri G e Has 2D GoiNäftsiahr 1 d A i122 Do2on or 10023 T1 ur Da8 =-. C 8jahßr Von À. Aar bis 31, I Ce 3er f 2 2 Nt Í t s Mf S A as So N » f 4 - H 1 Y d enn wir nseren Aktionären hierdur<) den Paptermarlad|<{luUß TU 19 l 1923 unfterbri lo lg m den gele n 250or) ht u genu 1 2 5 Z T r {A s 4 / f L 10a f 19 , L ¡ U iu 1) U 4 «+1 , 1 192 L. 4 il 4 <. a 1/1 die j ) ol ne ( ¡rent y y l q aus 19 ¡ \ ) n i tat}äd ders 31 1 x ( [1 [ [1A Cr j I l , Í « J T ) l ) b: 99 f ü 1 j 7 rg, 8 l n l op Miirfiichit3u C YroOLr ) ; E 1 i ehmann oriß 1 ( i YI 4 Í _ ) N ( 1 N i: T 14 î : l G X ? Ì 4 ad Lot 4 4 d j c IÏaD 1712 7 0 J La 154 I GLIA h Uin ' T e iBiri Mia Rail Wals i tienaesellsMaft | d in, nimm t mertt nq: WVe Verbula XaiaL il C {aden äaltiengeleuIcali | A ¿ c F L L s Mm : l 2 D e TLaD E ff ( 65, bat îintolae der ? den Beliebthe it ihrer Qualitätsfabrikat (11

rut dstüd> von 9500 qm Nutz flähe gemeinjam mit WBobhnhäujern

Fürfieube rg, Weser, den 19. Juli 1924 I : Der Ausbau wird, den Zei tverhältnissen entsprechend, juftzelsive vorgenommeu-

Der Vorstand. Mehner.

Jas,

Jeden < legitimierenden Aktionär | Einsichtnahme in den Geschäftsräumen aus. | ge\chieden find.

IZEÎae E L

on Einheitszeile

er

- den Naum einer

; D es l ,— Go ldmartk frefb! eiben

pan G efr iftete Snzoiaen 1

“Papiermarkbilanz der

MEnYyof

Dezember 192:

Spinnerei

drei Tage vor bein S Gg bei dev Beschäftsstelle eingegangen uis

Al le 11 fapital

Attica "itc alm Amor lanons fond

009 450 nen 4e 0d 0 697 720 340 000 000 000

9 1 6 290 000 5 O

E aus l (Bewtnnfaldo

Passiva Jeillion art 6G 000 000

600) 000

A ¡O O0 097 »1 5 } GZ j )2 P OO O00 QVV I

_

und Verlustkonto.

Amortijationen Betriebsspesen . : Aftienkapitalumstellun Bilanzgerwotnn

thand ge Ie llschaf ft A.-G.,

: Q

Ee

EtSraism itgliede

G29 ( )00 000 000 89 9: 000 000 000 ) 70 X) J J K Haben, Ì j 4 it

s-Banfë Olftien-Gesellschaft, Hamburg 8.

. Dezember 19283.

Darlehns orde run ÁUH 2 380 000)

i: 6000 000 003 445 000 Bankguthaben und Kah}ez1

199 001 616 866

| Wertpapiere

E E E E I LA E I M R T

6991 498 Q70 71

S C P ER E LIER U O L E E R BUIE__ A E 4 ee wn K-M ER umere wt trt 5 rem,

499 008 819 866

Ausgaben, Verlustrechnung für 1923.

Pasfiva.

tho

15 0 7: U) K 2300 000

)J(J (14

291 499 008 819 866

Einnahmen.

) 000 002 41 î

Nnsén aut an ngelie chene 28 150 617 ( 064 992] 6291 498 979 717 866|

Nech neris{er Pr ovif ionen au

H H engefellsaft, j N E | | Bermöbgett 4 | | Bugbach (Oberhessen). | Gebäu E | * 12 000 00012 | Aufforderung | Ma!chinen und Inventar . { 000 000,— ; | < A or (R 51 l; im m! 4 1 l ¿ L V 70 1 3 089 219 386 j 0. 6. 24 wurde beschlossen, das zurzeit | "879 146 093 819 386 R O OON d ail TARA t n M _140 095 [19 386, | 879 000 O00 VUD VLUO Bar d Material! te | 10 489 530 0d i En, z S E, Verlosung, A. von Wertpapie ren. . Berbindlichkeiten., 5. Kommanditgesellschaften auf Aktien, U! M + 1nd Deutsche Kolontalgefellschafter G ) E E | | 5. Kommanditgesel f C) . l tien, die bis m ——Lewinn- und nung haften auf Aktien, Aktien- | gejellshaften und Deutsche U 1 g d d nat : | Kolonialgesellschaften. | Vel } j | j [36472] | L Die Herren Aktionäre der Firn a | Saben j Nordseewerke Aktiengefells<haft fi r | h I A j 14 157 i419! Herstellung von Fischerzeuguisseu, | | Hamburg - Cuxhaven, werden zu der étiva | en der Generalversammlung am 30. Funi 1924 find aus dem Aufsichtsrat nah Hamburg, Bieberhaus, Zimmer 246, : ieden die ren Bankdirektor Erich Jaeger und Justizrat Dr. Fischer in aut Sonnabend, den 16, August e neu binzugewählt wurde Herr Bankdirektor Kar! Bösei in Eisleben. Als 1924, Nachmittags l Uhr, einberufenen T E r des ichtérats ist Herr Direktor Philipp Wolz und als {stellvertretender ordentlichen Generalversammlung [— der DerI besißer Clemens Wehner in Leipzig gewählt worden ergebenst eingeladen. | Neutviede! ), Bez. Leipzig, 30. Juni 1924. {39773] Tagesordnung ; | a. j Winkha Chemische Fabrik Aktiengesellshaf Hammer 1. Vorlegung des Geschäftäberichis, der | j 000 000 ! l E Bilanz und der Gewinn- und Verlust- | | 950 000 L. Sa re<nung für das Geschäfts}ahr 1923. | San ans i (34404 Bilanz per 21. Dezember 19283. 2, Genehmigung der Bilanz und B ee | j E ARO M rar mr rriomar rei oa U I ae O 7 “e us {luß über die Verwendung des | t tiva. | Neingewinns. 1 é j G4 B04 o e e | 59 043 C00 000 000 000 3. Entlastung des Vorstands und des s i j ¿ L a S ¿ } 000 000 000 000 000) Aufsichtsrats. V AUedO ! rbrifinventarkonto ° i L 000 000 000 000 Aftionäre, die an der Generalversam ite u ¿4 ö Li 1 000 000 000 009 lung teilzunehmen wünschen, hinterlegen I nen C z 1 000 000 000 000|— ihre Aktien bei der Hamburger Privat- MarenPiMenlonto « n an U 1 000|-— bank von 1860 A.-G., Hamburg, Kl. Jo : C e eco O S | 000] hanniestr. 10—16, odex bei der Gesell 8 : A U N „1 23 316 200 000 000 000 schattekasse bis zum 12. August 1924, wo | ¿ aben: | fie bis nach dex Gener calversamm lung zu | ‘andmannsbank. . . . . 4485,77 | belassen sind. | städter Bank A 311,48 4 797 250 000 000 00 j Hamburg, den 25, Juli 1924 | ü TONTO é S G E E S 73 800 000 000 00 j h S Ges 0E A en eiden l nto | | S. M ( S CITLELW EN: | U | | E { li | OPLCI o j | R G | N [35761] | i ( C - « L | E aas | F ODôlauer Hasenbahn und | E 4 363,15 | 68 356 220 000 000 000 . . | O T Währi T S 2 O O ) \ Lagerei A.-G. Uni Dhlau. | E ———— O D Die Aktionäre unserer Gesellschast werden | l | „(65 602 750 000 002 000 hiermit zu der am 21. 8, 1924, j | Nachm. F} Uhr. im „Hotel zum Löwen“ L D s é 13 000 0009 in Ohlau stattfindenden Generalver | A e P 4 000 000} sammlung eig eingeladen. Inn | I e x 40 000 000 000 275 000 Tagesordnung: S | S » o 00 15 125 120 000 000 000 L Vorlegung der Bilanz nebsi Gewinn- 35814] D p Ee | A G. und des Ge Giro Ger Fnrib | .. ) 329,91 | 1<attsberiMts. L Berger Por rzeil anjabI Li | L B2SI | 2. Beschlußfassung über die Ta __Bilanz am 31. Dezember 1923, | C 9 28 641 720 000 000 00 gung d der Abslußbilanz per 31. 12 01 M L S S us 1923 695 939 76 ì ér 1, 1.1924 / E F : 8 auf 1933: 81 835 909 981 031 06024 | 81835 909 982 727 000, 4. Beschlußfassung über Zujammen- efont» . 7, | -- ———— : “mnen legung des Aktienkapitals. : rundstüd>ekto. 1,- | 165 602 750 000 002 9 5H, Entlastung des Vorstands und des | Said vid und | _ Gewinn- und Verlufikonto per 31. Dezember 1925. : Auffichtörats. Arbeiterwohns- S T i L 6. Autfichtsratswahl, häuferfonto . 1, j Debet, j 7. Aenderung des $ 13 der Saßungen. | Pferde- und din Sun 37 522 772 895 603 145/19 Wegen Auznützung des Stimmrechts Wagentonto . l,— 8 Betrieb« gunkostentonto « » T 39 565/85 wird auf $ 23 der Saßungen Bezug ges | Effektenkonto 1,- S I | x Lohnkonto . « L 9 516 683 967 749 235/90 nommen. Hinterlegungs|stelen sind außer | _ Kassakonto. . « .1 10997926240 | O ea Ca 91 026 536 409 173/20 der Kasse der Gesellschast : der Ohlauer | s; , Debitorenkonto . . | 41 227588 623 o S 743 173 701 7 50 238/19 Bantverein, Ohlau, und die Geschälts- | «„ Inventurbe]tande 121 945 000 000 f T {0 275 013 572 230 382/90 tellen derx Kommunalbank für Schlesien ¡174 170 514 863 Absc chreibung | : in Breslau unk Dhlau. E : A ie niarte rubr prr e WGR ere = em Tranéport imit ttelfo: : É e s H ( E R lau, den 16. ZSUIIT 1924. | I P F Grundstückskonto , s e “d ° 1 166 ( 0 004 1 Der Vorsitzende des Aufsichtsrats; | er entapIitation \ x 2 | j riltnventartonio - - e e o )3 307 571 a 0) 00! 79 v. Maden sen ü onto . Ô ¿ i 774 000 003 62! 00 E a E É O E E T E Ä E E E Ä H E E Ä E B E M Ä Ew T E EETET R e Spezialre]ervefonds : L E j z : l 4! 999 001 i [36698 Font L o 1,5 L, N { 363 15 004 )( ages Mercé’sche Guano- & Phosphat- « Spezialre]serveonds- : ¿ 746 000 ¿Berfe A.-G,, Hamburg. konto L... Ó 4 ; Die Aktionäre unserer Gesellschaft wer- | » Divid ndenkonto j | den hierdur<h zu der am Dienstag, den Î : 267 000 | ewi ; : S1 835 909 982 727 000; 26. August, Mittags 12 Uhr, im | « Delrederetonto. f S 21 f ; Hs T S AA T R RSa O A großen Sizungszimmer der Norddeutsche | Kreditorenkonto . 52 495 314 833 | {194 289 031 761 309 02 9 Bank in Hamburg, Adolphsbrücke 10, / Gewinn- und Ber- E redit stattfindenden austerordentlichen Gene- | lustkonto i121 745 200 000 trag aus 1923 A ú | (76 ralversammlung eingeladen. | [174 170 514 863 lo a eee e Ce 6 P O pr : TAREEAIN Aas | Fürstenberg, Weser, den 31. De- ynd Zinsenkonto « - S ————— 721 139 459 433 046/80 1. Vorlage und Genehmigung des Nec- ember 192 | 194 289 031 761 379 072/28 Mun géabsc<lusi ver ne 1020, & f / 2. Enil lastungserteilung für den Auf-

sichtsrat und Vorstand.

und Beschlußfassung über legtere.

Nennwertes der Aktien

der 88 6 und 19 der Statuten

6. Antrag eines Aktionä “Neuwahl von Aut}sichtsratsmit gliedern Zur Ausübung des Stimmrechts sind

«

Aktien oder die notariellen Hinter- legungsbescheinigungen pätestens am drit- ten Werktage vor der Versammlu 1g bei der

Norddeutschen B in Hamburg,

amburg, od

be ¿17 Hildeshei Ot Hildesheim,

let bex Flima F. H, Stein, Koln

a. Nhein, oder

bei der Ge\chäftsstelle

hinterlegen.

Der Bericht der Nevisoren licgt Ar D, Ser zur

Hat nvurg, ben 24. Juli 1924 Der Vorstand.

M 435 797 726 083 Herren Carl

435 797 726 083

Und>ke, Hamburg

| wiedergewählt | Hamburg, den 22. J e “Seis S chiffsbeleißungs-Banï Aktien-Gesellschaft.

Der Vorstand.

rungs-Aktien-Gefellschaft in Köln.

3 in Millionen Marx. Ausgabe.

Silesia Allgemeine Versiche

x. Gewinn- und Verl luftrehnung für das Geschäftsjahr 192

Einnahme.

M A |

7 1

(0 490|— 1475 L T4

28 944 0 T5

9 000 003 588 68813

|

7748 435 762 697 677163 |

e ema le )

7 Anb

Neberträge aus dent Vorjahre : Rück eer g8p rämien | ßlih

BKückversicheuung 14 395 560 000 gene Ne<hnung

(Prämienüberträge) Kosten, abzüglich b) Schadenreserve N Pr ‘âmienei nnahme, abzügli

907 N 50 003 U.

S

NoAninaamähtaecr M » vf} Hor qo O H uUngqemaßtgcl R IETE O )

Nebenleistungen der Kapitalerträge

Verschiedene Einnahmen 96 720 226 892

me EOR T R R R e

uu. Bilanz für ven Schluß des Geschäftsjahres 1923 in Millionen Mark.

19 056 000 000

5 19 7 S 1 OUL | N 388 478 823 | 6 371 874 993 | 269 268 853 088

Paffiva.

. Aktienkapital Neberträge auf das nächste Fah L juau b nach Abzug des Anteils d

rderungen an die Aktionäre für noch nit eingezahltes Aktienkapital Sonstige Forderungen:

a) Außenstände bei Generalagenten Agenten 0 844 760 000

der Rückversicherer

Norlage des Berichts der Revisoren Prämie

111 der Gold inarkeröffnungepine 113 (Prämienüberträge )

b) für angemeldete, aber noG vit he- zahlte Schäden (Schaden! ‘eserve) Sonstige Passiva: a) Guthaben anderer Versicherungsunter- nehmungen | y Qua ren von Verschiedenen ) Organisationéfonds Kapitalreservefonds V. Necbnungemäßiger Uebers{<uß ë

Beschluß fassung über ÜUmstellung der 49 559 680 000 Geseli)chatt durch Herabsetzung des anderen Versiche- Beschlußsassung über die dur die rungsunterneh- Umstellung erforderliden Aenderungen 105 274 880 000

1 025 980 000

4 870 440 000 I, Ráfseibesiand . 4

106 300 860 011

Vorstehender Rehnungsabschluß ist in der Gene Der Vorstand.

ra A der Aktionäre vom 16. J , Vorsitzender.

Silesia, Ullgeineine Verficherungs- Artien- Gejell\chajt in Köln.

L 244 H.- G.- B.

"A ‘Punkt 9 der Tagesordn iung unser auf den 19, August d. F. nassektan Generalversammlung i folgender Antrag eingegangen :

Vorlegung und Genehmigung der Gold- Beschlußfassung

ordentlichen

lung vom 30. Juni Landgericht 11 machte Klage angefocht en worden.

10 Übr, Der Vorstand. Do C

martbilanz,

erforderlihe ÜUmstellung

] und dadurch f

Satzungsänderungen.

Louis Wittig & Co. Cöthen-Anh.,

eni ’yer in Berlin Paul Ni iepel in Lan Aufsicht trat

| Geierald ireftor T

Der Vorftand. Vorsitzender.

j 15 6 309 305 000 19 056 000 000

74 180 670 000 383 010 000

é 6 371 874 993 106 300 860 011

1924 genehmigt worden.

Fabrik für Blechemballage O, F, Schaefer Nachf. Nie iel | schaft in Berlin. der

Generalversamm- 1924 sind durch beim |

Berlin anhängig ge- Akten- |

Termin: 29, Sep- |

ee mem ae N D R L E E E E E E A A

| P Sey Herrfching

M r alver fanmm- Ai agesor ZER E

‘ordentlichen

Nachmittags

M dünche it;

Aufsichts sratsvorsitzen

), Erwerbs- d Wirtschafts [$- Jenofenichaf en.

nilienfiedlung e. G, m Berl lin-Steglit.

Golderöffnungsbilanz

Sn)

rve

tert

Goldmarkeräü ungs

DU | 4

i Lagerhausumba

: 6 309 305 000 | c

Veteiligunge n

Geschäftêgut A Gezeichnete

Darlehn I. (Geld) | Darle hn 11 | | Geleßlihe Rücklage Betriebsrücklage i | Md N lung für Bankzinsen

Bankschu zulden

Mitgliederber Baug 1923 Stand am 98 023 000 De ‘Gesäft Sit | 28 02 D M ae

R

N : 208 Mitglie )06 91 3 803 000 “U Geschäftsguth bei 366 be 913 805 000 4 Da une „Ausgeschieden i, J 3 (GBeschäftsgutl

A N der,

Haf tfumme

8453 Mitalieder, 2 | Geschästéguthaben, 2 | Haftsumme. D

Bad Nauheim, den (.

|Gutsreform, Eingetr. “Genofssen- haft mit E Hastyflicht,

e Vorstand.